87%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.5
Service
4.9
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Susanna (66-70)

September 2019

Nie mehr ins unfreundliche Osborne Hotel in Vallet

2.0/6

Schlechter Zimmerzustand. Vieles renovationsbedürftig wie Türen, Schubladen, Boden und TV-Installation. Unfreundliche Concierges. Unfähiges Zimmermädchen. Die Dame die für Reparaturen im Hause zuständig ist ist top und sehr hilfsbereit !


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Nur Weißbrot und wenig Vollkorntoastbrot. Toaster müsste ersetzt werden. Butterverpackung nur umständlich zu öffnen


Sport & Unterhaltung

3.0

Einziges Highlight ist der kleine Pool auf der Dachterrasse. Kein Entertainments.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marten (31-35)

Juli 2019

Solides Hotel für einen Städtetrip

5.0/6

Das Hotel liegt einige Blocks abseits und trotzdem fußläufig von der Haupteinkaufstraße in einem für die Stadt typischen alten Gebäude. Innen ist es schick (fast ein bisschen kitschig) eingerichtet. Eine Lounge und ein Restaurant befinden sich im Erdgeschoss, ein Gym im Keller.


Umgebung

5.0

Sehr zentral im Stadtkern gelegen und fußläufig sind die Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen. Der Busbahnhof ist auch nur einige Blocks entfernt. Restaurants und Bars um die Ecke - direkt am Hotel ist es aber ruhiger.


Zimmer

5.0

Geräumige Zimmer mit allem, was man benötigt. Die Einrichtung ist relativ modern.


Service

5.0

Der Service sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant war gut.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

September 2018

Top Lage!

4.0/6

Das Hotel liegt mitten in Valletta und hat somit eine tolle Lage für die Erkundung der Stadt aber auch der Insel, da der Busbahnhof nicht weit enfernt ist. Unser Zimmer lag im ersten Stock mit Blick auf die Seitenstrasse. Die Größe des Zimmers war ausreichend, der Safe im Zimmer gratis. Schade fanden wir dass man die Klimaanlage nicht kühler als 25 Grad stellen konnte, da es bei unserem Reisezeitraum wirklich sehr heiss war. Die Einrichtung war schön, so auch die Bilder an der Wand, allerdings sind die Schränke eher von günstiger Qualität und bei der Duschwand im Badezimmer lief seitlich das Wasser aus. Die Rezeption war unterschiedlich besetzt, ein Rezeptionist war sehr freundlich und fragte uns täglich nach unseren Plänen bzw wie unser Tag war. Aber auch die anderen Rezeptionisten waren nett. Das Frühstück war ok, typisch britisch-amerikanisch mit Würstchen, Rührei, Speck und Bohnen, aber es war ausreichend. Im Frühstückraum ist es allerdings viel zu kühl. Toll fanden wir den Pool auf der Dachterrasse, den wir täglich nutzten. Hier könnte man eventuell noch zwei Schirme aufstellen, damit die Sonne nicht ganz so knallt. Insgesamt können wir das Hotel empfehlen und würden wir den Hotel 3-4 von 5 Punkten geben, da dies nicht möglich ist haben wir uns auf 4 geeinigt. Wir können das Hotel ohne schlechtes Gewissen jedem für Valletta/Malta empfehlen, das Preis-Leistungsverhältnis ist echt toll!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (70 >)

September 2018

Abgesehen von einigen Zimmerchen o.k.

4.0/6

Das Haus machte einen sauberen und aufgeräumten Eindruck. D er Service war o.k., Das Frühstück amerikanisch. Der vorbestellte Lunch bei Ankunft war nicht berauschend. Sehr unangenehm waren die unterschiedlich großen Zimmer, was bei uns als kleine Gruppe auffiel. Zwei Zimmer waren so mickerig, dass rund ums Bett jeweils nur ca. 40cm Platz war. Das Bad war ein enger Schlauch in dem man sich gerade mal umdrehen konnte. Unser Zimmer war zwar auch bescheiden klein, aber akzeptabel. Also, Zimmer vor dem Bezug ansehen!


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Juli 2018

Zentrales, sauberes und freundliches Hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr einladend und sympathisch. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war relativ gross mit einem sehr grossen Schiebetüreschrank. Es war sehr sauber und die sanitären Anlagen haben alle einwandfrei funktioniert. Das Frühstück war gut und der Kaffee ebenfalls :-).


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. 15 Minuten.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gross.


Service

5.0

Der Service an der Bar und auf der Dachterrasse beim Pool war sehr freundlich und zuvorkommend. Ebenfalls auch der Frühstücksservice.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (66-70)

Mai 2018

Weiterempfehlung für Kurzreisen

4.0/6

Wir können kein Englisch und darum war die Verständigung mit dem Personal kaum möglich.Das war schade.Ansonsten kann man es gut eine woche dort aushalten,weil es wirklich günstig liegt um auf entdeckungstour zu gehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

das Früstück wäre Verbesserungswürdig,das Abendessen war gut und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefanie Edith (66-70)

April 2018

Gemütliches, gut geführtes Hotel in der Altstadt

6.0/6

Freundliches, aufmerksames Personal. Gutes, reichliches Frühstück. Jeden Abend ein neues, umfangreiches Buffett zu sehr moderaten Preisen. Saubere, geräumige Zimmer. Ideale Lage in der Altstadt. Alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar. Sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Mitten in der Altstadt. Alles zu Fuß gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Sauber, gepflegt, geräumig. Kaffeemaschine und Wasserkocher für Gratiszubereitung von Kaffee und Tee vorhanden. Bequemes Doppelbett.


Service

6.0

Nettes, aufgeschlossenes Personal. Englisch sprechend.


Gastronomie

6.0

Reichliches Frühstück. Sehr gutes Abendbuffett. Jeden Abend eine andere große Auswahl, schmackhaft und preiswert. Gemütlicher Speiseraum. Zuvorkommende Bedienung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf dem Dach befindet sich ein kleiner, sauberer Pool mit Dusche und Sitzgelegenheiten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

März 2018

Mit besserer Küche 1-2 Sterne mehr!

5.0/6

Das OSBORN wirkt erst einmal sehr hochpreisig. Ein altes großes Haus in der Innenstadt Vallettas in gutem Zustand und für die Erkundung Vallettas äußerst günstiger Lage. Konservative geschmackvolle Einrichtung, auf den Etagen Antiquitäten und echte Teppiche. Das gilt auch für den Frühstücks-/Abendessenraum und eine schön eingerichtete Bar. Die Zimmer auf einer der 6 Etagen sind alle unterschiedlich - klein, größer, mit Dusche oder Wannenbad. Wir hatten aber nur Gelegenheit, in zwei weitere Zimmer hineinzusehen. Die oberste Etage hat drei "Suiten" die einen tollen Blick über ganz Valletta auf das Meer haben müssen. dort befindet sich auch eine Dachterrasse mit einem allerdings nur kleinen 1,1m tiefen Pool. Alle anderen Zimmer blicken wohl nur auf Straßen und/oder gegenüberliegende Häuserwände. Unser großes Zimmer (308) war nüchtern aber geschmackvoll eingerichtet, Kleiderschrank mit Möbeltresor, Schreibtisch mit (heizendem Absorber-)Kühlschrank, Schubladenkommode und zwei Boxspringbetten der Sonderklasse mit Nachttischchen. Eine in unseren Augen überflüssig aufwendige Beleuchtung vermittelt einen Hauch von Luxus. Gegenüber an der Wand der Flachbildfernseher mit VOX als einzigem deutschen Sender. Aber es gibt ja noch kostenloses - wenn auch etwas langsames -Wlan. Das Nebenzimmer hat an derselben Wand auch seinen Fernseher, den man damit leider sehr gut hört. Das ohnehin schmale Badezimmer mit nach innen öffnender Tür ist durch eine in Längsrichtung eingebaute Badewanne ohne Duschabtrennung unglücklich konzipiert. Es blieb nur noch Platz für ein winziges Waschbecken mit einem unbeleuchteten Spiegel. Alles aber nach neuestem Standard in Acryl und Chrom. Schon im Nebenzimmer ist das Bad größer und mit einer Dusche. Fast lustige Randbemerkung: In einem Blog hatten wir gelesen, dass die Verfasser die Klobürste vermisst hatten. Der erste Blick- sie fehlte auch bei uns! Erkennbar peinlich berührt sorgte die Rezeption für Abhilfe - aber es war keine neue Bürste, sie kam offensichtlich aus einem unbesetzten Zimmer - und wir waren nicht die Einzigen mit dieser Reklamation! Unter der Zimmerdecke hängt eine Klimaanlage, auf die wir im März zum Glück verzichten konnten, denn bei einem Probelauf erschien Sie uns etwa so laut wie eine billige Dunstabzugshaube. Bei allem können wir aber nur sagen, dass wir trotzdem positiv überrascht waren, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.


Umgebung

6.0

Für die Erkundung Vallettas hat es eine ideale Lage innerhalb der Altstadt. Der zentrale Busbahnhof für alle Linien der Insel ist in ca. 5-8 Minuten zu erreichen. die Fähre nach Slima etwa in der gleichen Zeit. Wer ein "Zimmer mit Aussicht" sucht, muss wohl eine der 3 Suiten im 6. Stock buchen.


Zimmer

6.0

siehe oben


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Beispiel: Meine Frau hatte starke Kopfschmerzen - es war Feiertag und (fast) alle Apotheken geschlossen. die offizielle Bereitschaftsaphotheke hatte -wie wir später erfuhren-mit einer anderen Apotheke "getauscht" und mit dem Zettel an der Tür in Maltesisch konnten wir nichts anfangen. Die Rezeption hat dann bestimmt eine halbe Stunde Telefonbücher gewälzt und Anrufe versucht , bis schließlich das Küchenpersonal befragt und zwei private Tablette


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet bot in den 12 Tagen leider wenig Abwechslung und Vielfalt. An frischen Früchten gab es lediglich täglich Melonenscheiben und an einigen Tagen Erdbeeren. Weintrauben, Äpfel oder Bananen könnten nicht schaden. Wir hatten bald das Gefühl, dass alles das, womit man sich für den Tag verproviantieren könnte, bewußt nicht aufgelegt wird. Das würden wir als kleinlich erachten. Der Aufschnitt beschränkte sich täglich auf Kochschinken, eine Sorte Käse und Salami. An wenigen Tagen wa


Sport & Unterhaltung

4.0

Auf dem Dach befindet sich ein kleiner Pool , Im Keller ein Fitnessraum, den ich mir aber nicht angesehen habe. ansonsten wäre da noch die recht ansprechend eingerichtete Bar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef und Elfriede (66-70)

Februar 2018

Ein Hotel zun Wiederkommen.

6.0/6

Sehr gut gelegenes Hotel. Saubere Zimmer, Service OK. Renovierung sehr zweckmäßig und bequem. Ideale Ausgangslage für Stadtbesichtigung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hargen (66-70)

Februar 2018

Ich würde es nicht noch einmal buchen.

3.0/6

Staub im Zimmer, Essensreste am Besteck und Flecken auf den Teĺler. Das Duschbad war mit einem defektem Umschalter Wanne / Dusche ausgestattet.


Umgebung

4.0

Im Stadtkern. Kurze Wege. Keine Sonnenterrasse. Personal im Restaurant oft unkonzentriert.


Zimmer

3.0

Renovierungsbedarf. Offene Fuge im Bodenbelag des Bades . Alter aufgehenden Laminatbelag.


Service

4.0

Freundlich aber oft unkonzentriert.


Gastronomie

4.0

Sehr englisch ausgerichtet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Zeitungen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

Februar 2018

Stadthotel in idealer Lage-Rest auch ok.

4.0/6

Hotel in guter Stadtlage. Befindet sich in einem alten, renovierten Haus inmitten der engen Gassen von Valletta. Zimmer war nur mit Fenster in Fussbodenhöhe ausgestattet, daher ohne künstliches Licht absolut dunkel (Zi. 210). Vermutlich weil die ursprünglich hohen Räume dieser Stadthäuser mit Zwischendecken ausgestattet werden, befinden sich die ursprünglich hohen Bogenfenster dann an unpassender Stelle. Im fensterlosen Bad gibt es einen Lüftungsschacht mit Innenfenster, durch den dann Frischluft zugeführt werden kann.


Umgebung

6.0

vom Flughafen ca. 20 Minuten entfernt.


Zimmer

4.0

Doppelbett mit guten Matratzen. Zimmer hatte eine angenehme Grösse. Laminatfussboden. Kein normales Fenster. Ein Aufenthalt am Tag sollte man vermeiden.


Service

3.0

Online Buchung eines Guides wollte man im Hotel nicht vornehmen. Lapidare Auskunft vom Hotelrezeptionisten, machen wir nicht. Anschliessender Ausdruck der Reservierungsbestätigung wäre möglich gewesen, nachdem diese an die E-Mail Adresse des Hotels gesendet wurde. Leider war kein Online-Voucher bei diesem Guide-Veranstalter (get-a-guide) möglich. Wir haben auf das Ganze verzichtet. Sehr umständlich. Reinigung des Hotel Zimmers war so-la-la. Boden hatte schon länger keine Reinigung mehr gesehen


Gastronomie

3.0

Ich kann nur das Frühstück beurteilen. Eher englisch (Würstchen, Bohnen, Speck) und viel Süsses. Eine Brotsorte und kleine Brötchen, ansonsten Toasts. Marmelade, Joghurt, Butter. Frisch war Melone oder auch mal Bananen. Ansonsten Dosenpfirsiche. Drei Sorten Kellogs. Eierpfannkuchen gab es jeden Tag frisch. Wurst (Schinken, Salami) und Aufschnittkäse, Frischkäse. Kaffee, Tee, Mineralwasser und Orangensaft zur Selbstbedienung. Hotel war gut besucht, der Frühstücksraum war schummrig, aber ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

Februar 2018

Top Lage!! Gut für Kurztrip.

4.0/6

Ideal für einen Kurztrip! Top-Lage, mittendrin und dennoch ruhig. In einem alten Haus, Zimmerqualität differiert stark! Sind auch sehr hellhörig, aber für unsere Zwecke war es gut geeignet.


Umgebung

6.0

20€ mit dem Taxi vom Flughafen zum Hotel. Ist ok. Tolle Lage mitten in Valletta!! Ruhig gelegen. Wir würden wiederkommen, aber explizit nach einem Zimmer mit Aussicht verlangen.


Zimmer

2.0

Zimmer 101 im ersten Stock: Fenster mit Milchglas auf einen Innenhofschacht- bei Buchung nach einem Zimmer mit Aussicht fragen!dadurch, dass wir nur 3 Tage da waren und immer unterwegs, hat es uns nicht so gestört.


Service

5.0

Zuvorkommendes Personal


Gastronomie

3.0

Frühstück englisch aber ok. Von der Halbpension rate ich ab! Auch englisch, es gibt tolle Restaurants in kurzer fussläufiger Entfernung!


Sport & Unterhaltung

4.0

Waren im Februar da, Pool auf dem Dach kann nicht beurteilt werden. Concierge ist aber sehr zuvorkommend und bemüht bei der Auswahl von Ausflügen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carmen (46-50)

November 2017

Super Ausgangslage um Valetta kennenzulernen

6.0/6

Ein Hotel in bester Lage. Mitten in Valetta. Alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Kleine Bars und Restaurants in direkter Nachbarschaft. Das Hotel passt mit seiner Inneneinrichtung super in diese historische Stadt.


Umgebung

6.0

Eine bessere Lage gibt es kaum (außer man hat einen Miietwagen). Innerhalb von ein paar Minuten sind alle Sehenswürdigkeiten zu erreichen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein tolles großes Zimmer in der 5. Etage. Mit City View. Alles top.


Service

6.0

Das gesamte Personal super nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Wir haben mit Frühstück gebucht. Es gab typisch englisches Frühstück, aber auch Aufschnitt & Käse. Frisches Obst und Joghurt. Wir haben definitiv nichts vermisst.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Pool auf dem Dach und genug Unterhaltung vor der Tür


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Oktober 2017

Perfektes Stadthotel mit Charme, empfehlenswert.

6.0/6

Sehr schönes kleines Stadthotel in perfekter Lage. Ansprechender und geschmackvoller Eingangsbereich. Lobby, Restaurant und Bar. Sehr freundliches und kompetentes Personal. In kurzer Zeit Sehenswürdigkeiten, Bars, Bistros und Restaurants bequem zu erreichen.


Umgebung

6.0

Super Lage. Vom Flughafen 20 min mit dem Bus. Vom Busbahnhof 10 min zu Fuß bis zum Hotel. Alles Sehenswerte in Valletta in kurzer Zeit bequem zu erreichen. Für Valletta allein mehrere Tage einplanen.Gute Bars und Bistros in der gleichen Straße. "Trabuxu" (Korkenzieher) Weinbar und ein Stück weiter Bistro gleichen Namens. Für draußen unbedingt vorbestellen. Ansonsten in ganz Valletta große und günstige gastronomische Auswahl. Highlights: St. Johns Co Cathedral, Großmeisterpalast, Fort st. Elmo un


Zimmer

6.0

Hatten ein sehr schönes renoviertes und geräumiges Zimmer in der 5. Etage. Großes Bad. Beides immer sehr, sehr sauber. Stadthotel, nix für Langschläfer.


Service

6.0

Gesamtes Personal immer sehr freundlich, aufmerksam, hilfsbereit und kompetent.


Gastronomie

6.0

Hatten nur Frühstück. Angenehme und ruhige Atmosphäre. Für englische Verhältnisse sehr gutes Frühstück. Ausreichend und geschmackvoll. Tische wurden sofort neu eingedeckt, deshalb kein Andrang. Personal sehr freundlich, Wünsche wurden sofort erfüllt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

August 2017

Klasse Hotel

6.0/6

Schön renoviertes und ausgestattetes Hotel mitten in der Stadt. Wir wollten eine Woche Erholungsurlaub verbringen und uns verwöhnen lassen. Wir hatten keine Lust auf einen Strandurlaub. Das Hotel war ein Volltreffer.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten in der Stadt. Von dort aus sind viele Erkundungen möglich. Klasse Restaurants und Bistros sind in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

6.0

Sehr schöne, geschmackvoll eingerichtete saubere Zimmer.


Service

6.0

Der Service ist Spitzenklasse. Das sehr freundliche und zuvorkommende Personal bewahrt auch seine positive Ausstahlung, wenn die Wichtigtuer ihr Werk verrichten.


Gastronomie

6.0

Sehr leckere mediterrane Küche. Es gibt unterschiedliche Gerichte, so dass für jeden etwas dabe ist. Das ist ist frisch und sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es handelt sich um ein Stadthotel in einem alten Gebäude. Auf der Dachterasse befindet sich ein Pool. Mehr kann man dort nicht erwarten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Timo (46-50)

Juli 2017

Tolles Stadthotel für Weekend Trip nach Valetta.

5.0/6

Stadthotel in Super Lage für Wochenendausflüge nach Valetta. Ruhig, sauber, etwas kleine Zimmer. Frühstück absolut ausreichend und zentral zur Erkundung von Valetta. Sehr freundliches Personal!


Umgebung

6.0

Super für Valetta ohne Auto.


Zimmer

5.0

Sauber, alles da. Safe, Fön. Etwas klein.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jochen (61-65)

Mai 2017

Investitionsstau und Qualifizierungsdefizite

2.0/6

Heruntergekommenes Hotel mit muffigen Zimmern und mit unfreundlichem Personal in sehr zentraler Lage. Das Hotel entspricht 1-2 Sternen.


Umgebung

5.0

zentral in Valletta


Zimmer

2.0

Das zunächst zugewiesene Zimmer im 2. Stock war dunkel, roch nach Chlor und hatte ein kleines ebenerdiges Fenster, das ca 50 cm hoch war. Das 2. Zimmer war besser


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Der Koch überprüfte die heiße Milch, indem er seinen Finger in die Kanne hielt


Sport & Unterhaltung

3.0

kleiner Pool auf dem Dach


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

April 2017

Service

3.0/6

Das Hotel war einfach, genauso das Essen. Der Service an der Hotelrezeption war gut, das Personal freundlich. Die Bedienung im Frühstücksraum war eher unfreundlich.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

April 2017

Idealer Standort, um Malta zu erkunden

5.0/6

Ideale Lage in der Altstadt, nur wenige Gehminuten vom Busbahnhof entfernt. Gemütliche Atmosphäre, besonders abends in der Blue Lounge. Hotel ist für alle, die keine sehr hohen Ansprüche an ein Hotel stellen, bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Ideale Lage in der Altstadt Vallettas und nur wenige Gehminuten vom zentralen Busbahnhof mit Verbindungen in alle Regionen der Insel entfernt.


Zimmer

4.0

Eher kleine Zimmer, allerdings Pluspunkt kleiner Balkon vergleichbar einem Erker. Im Badezimmer von der Kanalisation her unangenehmer Geruch.


Service

5.0

Service freundlich, besonders in der Blue Lounge.


Gastronomie

5.0

Frühstück solide, mit der Zeit aber etwas eintönig ohne Abwechslung. Qualität der Nahrungsmittel unterschiedlich. Sehr gemütliche Bar zum Verweilen nach den Tagesausflügen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Detlef (46-50)

März 2017

Hotels in Valetta sind zu teuer!

4.0/6

Hotel in der Altstadt Valetta. Leider werden Wünsche nach der Lage des Zimmers im Hotel nicht berücksichtigt. 100 Euro pro Nacht für den Blick auf einen dunklen Lichtschacht sind zu viel.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (36-40)

März 2017

Für einen Kurzbesuch in Valletta ok ...

4.0/6

Toller Startpunkt, um Valletta zu erkunden. Die Zimmer etwas klein und wenn möglich sollte es wirklich ein Zimmer weit oben sein. Das Frühstück könnte definitiv besser sein, aber wenn man nicht zu lange da ist, geht es schon.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Januar 2017

Gern wieder.

6.0/6

Lage super, sehr zentral. Ausstattung sehr geschmackvoll und Dekoration sehr edel. Zimmer groß genug und alles vorhanden. Kleines gemütliches Hotel mit fantastischer Aussicht von der Dachterasse.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Donal (31-35)

Januar 2017

Ein gutes Lagen Hotel

6.0/6

Ein schönes Hotel in der Stadtmitte Valletta. Die Möglichkeiten für Frühstuck sind viel hier. Ganz näh die Bushaltestelle. Die Mitarbeitern sind auch sehr nett.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Dezember 2016

Zentrales Hotel für Gesamtbesichtung Malta

5.0/6

Einfaches, aber optisch sehr gut präsentiertes Hotel. Zentral in Valletta gelegen. Scheint aufgrund seines Ausstattungsstils auch im Reiseführer Marco Polo auf.


Umgebung

6.0

zentral in Valletta gelegen. 300 Meter bis zum Busbahnhof


Zimmer

4.0

normaler Standard. Gut isolierte Fenster.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Oktober 2016

Hotel und Lage Tip Top

5.0/6

Die Lage könnte nicht besser sein. Das Hotel selbst macht einen guten Eindruck und ist zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Wie schon beschrieben - die Lage ist super. Zu Fuß kann man Valletta perfekt erkunden. Der Fährhafen nach Sliema ist in gut 10 Minuten zu erreichen von wo aus die Hafenrundfahrt und andere Schiffstouren starten. Geschäfte haben bis 19:00 Uhr geöffnet - sonntags geschlossen. Es gibt in der Nähe des Hotels viele Lokale und Bars.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite mit Balkon. Dieses Zimmer war super - alleine der Balkon mit Blick Richtung Valletta war ein Traum. Alles war sauber - das Zimmer sehr groß. Was etwas gestört hat war, dass die Tür extrem schwer aufzumachen ist - daher verursacht man einen ziemlichen Lärm der in der Nacht andere stört. Durch den offenen Spalt am unteren Ende der Türe hört man auch das Zuschlagen der anderen Türen sehr gut. Das Bett war sehr gut.


Service

6.0

Service war sehr gut - der Empfang immer sehr freundlich. Auch der Herr an der Bar war sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Leider war uns der Frühstücksraum viel zu kalt durch die Klimaanlage - somit waren wir mit dem Frühstück sehr schnell fertig. DAs Frühstück selbst war absolut in Ordnung - man hat alles bekommen was man wollte. Für ein 3 Sterne Hotel absolut passend und ausreichend. Wenn es nicht so kalt gewesen wäre und durch die Klma so gezogen hätte wir sicher länger im Speisesaal geblieben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antonia (51-55)

September 2016

Enttäuschend

2.0/6

Wir hatten das Zimmer (209), welches nicht nur extrem klein war ohne Möglichkeit, den Koffer irgendwo zu lassen, sondern zu meinem Entsetzen auch kein Fenster hatte, sondern nur einen kleinen Streifen etwa in Kniehöhe.... Leider gab es keine Möglichkeit, das Zimmer zu wechseln, so daß wir vorzeitig abgereist sind (obwohl wir bereits für die gesamte Zeit bezahlt hatten). Der Kaffee beim Frühstück war ungeniessbar, die Bitte nach einem Cappuccino wurde an einem Tag erfüllt, am nächsten Tag als unzumutbar zurückgewiesen. Überhaupt war das Personal sehr speziell. Teilweise freundlich professionell, teilweise unfreundlich bis unverschämt....


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

klein, eng, kein Fenster


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ilona (56-60)

September 2016

Gut und empfehlungswert.

5.0/6

Hotel liegt perfekt, direkt in der Altstadt Valletta. Trotzdem ruhige Lage. Eine sehr gemütliche Bar, Frühstücksbuffet ist ausreichend. Allerdings die Klimaanlage ist sehr kalt eingestellt. Das Zimmer und Bad sind sauber.


Umgebung


Zimmer

3.0

Wir konnten nicht so gut schlafen, weil unser Zimmer kein Fenster hatte und mit Klima war für uns zu stickendem komischen Luft. Also Zimmer mit Fenster buchen!!!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

René (36-40)

August 2016

perfektes Hotel für die Erkundung von Valletta

5.0/6

Das Hotel hat die perfekte Lage für einen Valletta Stadtaufenthalt. Nahe dem Stadttor und noch bevor es steil wird.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage für die Erkundung von Valletta. Keine 5 Min vom BusTerminal weg und nah genug an allem, aber doch auch weit genug weg, damit kein Lärm aus den Strassen die Nachtruhe stört. Mit dem X4 Bus vom Flughafen rund 20 Min Fahrtzeit und gute 5 Min Fussweg.


Zimmer

5.0

Mein Zimmer befand sich im vierten Stock. Die Grösse war ausreichend, bei zwei Personen mit Koffer wäre es aber eher eng geworden. Das Zimmer wurde kürzlich renoviert, dennoch hinkte es an der einen oder anderen Ecke, insbesondere die Schiebetür der Duschkabine benötigte etwas "Feingefühl". TV mit internationalen und zwei deutschen Sendern, ein Safe. Insgesamt war das Zimmer sehr ruhig, damit hatten wir nicht gerechnet,


Service

5.0

Das Personal der Rezeption, egal ob Nachtportier oder das Personal während des Tages war durchgehend freundlich und immer zu einem Gespräch aufgelegt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war inklusive und erfüllte alle Erwartungen. Kalte und warme Speisen, süss, Aufschnitt - ich würde sagen für jeden etwas dabei. Verschiedene Säfte, Wasser und freundliches Personal


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (14-18)

Juli 2016

Super Hotel für einen Städtetrip mit toller Lage!

5.0/6

Das Hotel liegt nur knappe 3 Minuten von der Haupteinkaufsstraße entfernt. Somit kann man alle nötigen Souvenirs schnell und einfach kaufen. Auch der Busbahnhof ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Juli 2016

Ein akzeptables Hotel für 1 bis 2 Übernachtungen

4.0/6

Wir waren nur eine Nacht in diesem Hotel, ehe wir eine Kreuzfahrt machten. Dafür war das Hotel gut geeignet. Für einen längeren Aufenthalt würde ich es aber nicht empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gudrun (56-60)

Mai 2016

Ruhig und doch zentral, sauber mit prima Service

5.0/6

Das Hotel liegt günstig zum Busterminal (nur ein paar Minuten) und ruhig, trotzdem ist man schnell in der Innenstadt. Mein Zimmer, und vor allem das Bad wurde vor kurzem renoviert, alles sehr sauber und ordentlich. Überhaupt scheint das ganze Hotel frisch renoviert zu sein. Das Bad ist leider etwas klein geraten, dafür die Duschkabine geräumig. Es fehlt an Ablage, Haken und Badetuchhalter - aber vielleicht kommt das ja noch. Insgesamt ist man sehr bemüht dem Gast den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, freundlicher und prompter Service. Die Zimmer sind gut schallisoliert und es gibt eine kleine Dachterrasse mit Liegen, Stühlen und Tischen und einem kleinen Pool zur Erfrischung. Leider wird die Terrasse schon um 18:30 Uhr geschlossen. Alles in allem ein rundum angenehmes Hotel, ich empfehle es gerne weiter.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (56-60)

April 2016

Schöne Veränderungen, aber auch weniger schöne…

5.0/6

... dennoch – jederzeit wieder. Ich fühle mich dort rundum wohl, und das Hotel liegt einfach ideal. Somit würde ich das 3* Hotel Osborne in diesem Jahr auch gern mit 5,2 Sonnen bewerten. Zu sehen wird aber wohl leider als Gesamtbewertung nur 5,0 sein. Ich war nun zum dritten Mal in Folge in diesem kleinen Stadthotel. Neu ist seit meinem letzten Aufenthalt im Mai 15 das Design der Eingangshalle / Rezeption und des Speisesaals. Alles ist dort jetzt schön hell. (Die Lounge mit Bar war zur Zeit meines Aufenthaltes noch nicht fertig gestellt.) Ebenfalls renoviert wurden die Zimmer. Auf der Dachterrasse sind mir die vielen Blumenkästen aufgefallen. Hatte ich so in den Vorjahren um diese Zeit noch nicht gesehen. Sah hübsch und fröhlich aus. Weiterhin auf der Dachterrasse (mit dem kleinen Pool) der Getränkeautomat, die vielen Sitzmöglichkeiten und einige Liegen. Das Hotel liegt sehr zentral in der South Street, sozusagen im Herzen von Valletta. Dennoch gibt es Parkmöglichkeiten - am unteren Ende der South Street an der Stadtmauer / Richtung Meer (in max. 300 m Entfernung). Einzelheiten zur Lage und Gastronomie, zum Service und Zimmer siehe bitte meine zusätzlichen Bewertungen weiter unten.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt. In der Nähe des Hotels ( = in der South Street) gibt es im Vergleich zu den Vorjahren mehr kleine Restaurants, die auch fast alle sehr gut besucht werden – insbesondere in der Mittagszeit. Einkaufsmöglichkeiten oben in der Republic Street (ca. 150 m Fußweg), wo sich wenig verändert hat. Der Busterminal (nochmals ca. 150 m) wurde erweitert / vergrößert. Dort gibt es nun Busbuchten A, B und C, wobei B und C unten links um die Ecke liegen. Zu den Buspreisen: Einzelfahrt 2


Zimmer

5.0

Gebucht wurde ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung. Mein Zimmer war dasselbe wie 2015 – aber es war erneut (!) renoviert worden. Alles schön blau / neu, gefiel mir. Prima. (Siehe dazu auch das anliegende Video / die Fotos.) Der Ausblick zum Innenhof natürlich unverändert, was aber nicht wichtig war, da ich mich nur abends im Zimmer aufhielt: etwas fernsehen, schlafen. Außerdem wusste ich zu schätzen, dass es durch die Lage ein sehr ruhiges Zimmer ist. Ich habe mich nie gestört gefühlt und konnte


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption und im Speisesaal und auch die Dame, die auf meiner Etage für die Zimmerreinigung verantwortlich war, waren – bis auf eine Ausnahme (ein Herr um die 35/40 an der Rezeption) alle sehr freundlich und sehr hilfsbereit. So erhielt ich z. B. vom Personal im Speisesaal und an der Rezeption prima Tipps, welche Orte ich noch besichtigen könnte – und diese Tipps waren wirklich gut, da weniger bekannte Örtlichkeiten. Nun ja - Ausnahmen bestätigen die Regel, und somit bleibe


Gastronomie

4.0

Während beim Frühstück so gut wie alles unverändert war, vermisste ich in diesem Jahr das frühere Vorspeisenangebot beim Abendessen, das ich insbesondere 2015 richtig gut fand. Das Angebot war nun ein völlig anderes: Was jetzt als Vorspeisen angeboten wurde, gab’s 2014 als „Starter“ (Art „Gruß-aus-der-Küche“ ). Fand ich sehr schade, dass die „richtigen“ Vorspeisen wegfielen. Bei der Hauptspeise gab es eine gute Auswahl (diverse Fleischsorten / Fisch / Gemüse / Kartoffeln / Nudeln, usw.). Denn


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

November 2015

Perfekte Lage für Städtetour

5.3/6

Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße, 5min zum Busbahnhof, 5min zur Fähre, wenige Minuten zur Hauptstraße. Das Zimmer hatte Blick nach Sliema und aufs Meer, war modern ausgestattet und groß. Das Bad hatte Fenster und eine Wanne mit Duschabtrennung. Auf dem Dach gab es Liegen und einen Minipool. Frühstück war gut, es gab ausreichend Tische.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nelli (41-45)

Oktober 2015

Flair und Stil in der Altstadt

5.6/6

Schönes sttillvolles maltatypisches Haus mit modernen, renovierten Zimmern, sehr ruhig in der Altstadt gelegen, alles bequem zu Fuß zu erreichen. Angenehm klimatisiert, modernes Bad mit begehbarer Dusche, Parkettboden, ruhige Gäste aus England, Deutschland und Frankreich, Pool auf dem Dach, sehr klein. Achtung, Zimmer 209 hat kein richtiges Fenster, ich bekam zum Glück ein besseres Zimmer, einfach an der Rezeption fragen. Das Frühstück im schönem Raum, viel Angebot aber nichts schmeckt, nicht mal das Rührei!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (61-65)

Oktober 2015

Kleines, stilvolles Hotel in bester Stadtlage

4.6/6

Der Eingangsbereich inclusive Bar/Lounge und Restaurant erinnert an einen Stadtpalast - irgendwie gemütlich. Die etwa 60 Zimmer verteilen sich auf 5 Etagen, sind modern eingerichtet bzw. dürften in den letzten Jahren renoviert worden sein. 3 Kategorien - Preisunterschied pro Nächtigung bis 30€, schon der Grösse wegen empfiehlt es sich zumindest die mittlere Kategorie zu buchen. Dachterrasse mit kleinem Pool, Getränkeautomat, WC, einigen Liegen und sonstigen Sitzgelegenheiten - die Tische sollten halt mal ordentlich abgewischt werden. Zu unserer Zeit waren neben Individualreisenden verschiedener Nationen (eher Geschäftsleute) auch eine österreichische Pensionisten-Reisegruppe und danach eine französische Gruppe im Hotel.


Umgebung

6.0

Trotz einiger Kritikpunkte kann ich das Hotel auf Grund der zentralen und doch ruhigen Lage weiterempfehlen. Die Hastings Gardens (herrliche Ausblicke) sind wenige Schritte entfernt, ca. 200 m zur Republik Street (Haupt-Fuzo und Einkaufsstrasse), zum Busterminal geht man etwa 7 Minuten. Gut zu wissen: Die Busse zum Airport fahren nahe dem Phoenicia Hotel ab (nicht an den üblichen Gates).


Zimmer

5.0

Meine Schwester und ich hatten Zimmer 304 - gebucht als Komfortzimmer. Prinzipiell alles vorhanden was man von einem *** Hotel erwarten darf. Zimmer und Bad (Dusche) eher klein, doch ausgesprochen viel Stauraum - Schrank mit ordentlichen Kleiderbügeln, Kommode und Nachtkästchen mit weiteren Laden, Kofferablage. Leider kein Tisch, 1 Stuhl war vorhanden. Laminmatboden, Fensterlamellen mit Lüftungsschlitzen, viele Lichtquellen, Klimaanlage. Erhöhte Betten, super Liegekomfort. Qualitätsfernseher (d


Service

4.0

Freundlichkeit eher Mitarbeiterabhängig, wobei Sympathien eine Rolle spielen. Sobald wir durchblicken ließen, mit Einheimischen befreundet zu sein, ging man besonders freundlich mit uns um. Ziemlich ärgerlich: Trotz HP wurden 2 Dinner incl. Getränken in Rechnung gestellt - ca. 40€ zuviel. Es waren nur die Belege der tatsächlich konsumierten Getränke vorhanden .... Entschuldigung gab es keine. Safe und Wlan (90 Minuten 3€) gegen Gebühr, der PC in der Lounge funktionierte nicht.


Gastronomie

3.0

Das stilvolle Ambiente des Speiseraumes steht im Widerspruch zum nicht besonders ansprechenden Buffet - wenig Abwechslung und ungeschickt angeordnet (3 Reihen hintereinander - "drübergreifen" angesagt). Störend fand ich auch das wiederholt einsetzende laute Geräusch (Kühlung, Klimaanlage?) und die beiden verdreckten (sichtbar oberhalb der Dessertvitrine liegenden) Fernbedienungen. Das Dessertangebot war ein Witz, allerdings am Wochenende etwas besser. Als Veggie kann ich praktisch nur die Be


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Oktober 2015

Sehr freundliches sauberes Hotel

5.2/6

Wir ( meine Tochter ,7, und ich ) haben uns sehr wohl gefühlt, sehr freundliches Personal, hilfsbereit und zuvorkommend. Sauberes Hotel , direkte Anbindung in die Stadt, 5 Minuten zum Busbahnhof, Essen reichhaltig und abwechslungsreich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jan (46-50)

September 2015

Lage super, Hotel ok, Koch kann nicht kochen

3.0/6

Das mitten in Valetta gelegene Hotel ist für Reisende, die viel zu Fuß erkunden wollen ideal gelegen. Die Zimmer sind groß und werden durchschnittlich gereinigt. Großer Kritikpunkt ist die Küche. Frühstück und vor allem Abendbrot waren zum Teil nicht genießbar. Der Koch missbrauchte gute Lebensmittel, die dann ungenießbar wurden.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

August 2015

Gute Lage, ansonsten mittelprächtig.

3.4/6

gute Lage, schlechtes Zimmer, ödes Frühstück...


Umgebung

6.0

Zentral in Valletta, kurzer Weg zum Busbahnhof, von hier aus ist ganz Malta schnell zu erreichen.


Zimmer

2.0

Kleines, dunkles Zimmer. Die Decke sah aus, als hätte es einmal einen Wasserschaden gegeben. Es rieselte zudem Putz oder Ähnliches herunter. Viele Einrichtungsgegestände waren sichtlich abgenutzt. Das Bad war so klein, dass der Kopf beim Sitzen auf der Toilette direkt über dem Waschbecken hing. Das Badezimmerfenster öffnete sich in einen Schacht im Inneren des Hauses. Wenn das Nachbarzimmer das Fenster ebenfalls öffnete, konnte man sich beim Toilettengang zuwinken...


Service

4.0

Trockene Begrüßung. Das Personal im Frühstücksraum beschränkt sich weitestgehend auf "Room number, please?". Bei Fragen und Problemen allerdings hilfsbereit.


Gastronomie

2.0

Zwei Wochen lang jeden Morgen zu 95% die gleiche, nicht allzu ansprechende Auswahl an Speisen: Rührei, Bacon, englische Würstchen, Bohnen, Cornflakes, Kuchen. Insgesamt ziemlich lieblos. In anderen Hotels habe ich mich immer auf das Frühstück gefreut. Hier nicht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

August 2015

Eigentlich ein schönes Hotel, aber...

3.0/6

Gute Lage in der schönen Altstadt. Liegt zentral. Das Hotel ist schön, unser Zimmer war es leider nicht! Schlafen in der Abstellkammer!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

zentral, schöne Umgebung


Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Das Zimmer war schrecklich. Winzig klein und noch nicht mal ein richtiges Fenster. Es war im Grunde ein Loch in Bodenhöhe mit Blick zur Straße (allerdings konnte man nur raus gucken wenn man auf dem Boden lag). Die Klimaanlage hat bei einschalten direkt auf unser bett getropft, das Badezimmer war kleiner als auf dem Kreuzfahrtschiff wo wir danach gewohnt haben. Außerdem war es so verbaut, dass man nicht hätte auf die Toilette gehen können, wenn man Übergewicht hat. Man hätte einfach nicht in die


Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

wir wurden nett empfangen und über die Umgebung informiert, allerdings wurde bei Reklamation des Zimmers plötzlich alles etwas schwieriger.


Gastronomie

Nicht bewertet

hatten nur Frühstück. war wie erwartet ziemlich englisch, aber in Ordnung


Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

kleiner Pool auf der Dachterasse, schön gelöst für ein so altes Haus in der Stadt


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Juli 2015

Sehr gute Lage, überall leicht zu erreichen.

4.8/6

sehr guter Lage, nicht weit zum Busbahnhof, zum Sehenwürdigekeiten sind nur wenige minuten erreichbar, restaurant,Fast Food,Einkaufen in der Nähe, Zimmer gut,sauber,Rezeption freundlich und hilfsbereit. nur bad zu klein,Wlan gegen gebühr,Frühstück zu britisch.sonst ok.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (31-35)

Juli 2015

Preis-Leistung ok

4.3/6

Sehr gute Lage und für den Preis empfehlenswert. Eher kleine Zimmer mit engem Badezimmer. Die Umgebung in Valletta hat sehr viel Charme und auch Restaurant & Bar des Hotels bieten ein sehr ansprechendes Ambiente. Netter Barkeeper aber recht unfreundliches Restaurant-Personal. Auch eine herzliche Begrüßung beim Check-in sollte man nicht erwarten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Juni 2015

Superschöne Tage im netten Hotel mit Dachpool

5.7/6

Sehr nettes Hotel, die Zimmer sind modern eingerichtet und sehr ansprechend. Der Pool auf dem Dach ist ausreichend um sich abzukühlen. Leider fehlte ein Sonnenschutz z.B. Sonnenschirm/ Sonnensegel über den Liegen. Schutz bietet nur eine Markise im Sitzbereich. Das Frühstück ist typisch Englisch. Die frischen Früchte fehlten uns ein wenig, da wir sie gerne morgens essen. Wir haben aber immer was gefunden und sind gestärkt in den Tag gestartet. Die Lage ist Ideal. Man kommt super schnell überall hin. Wir sind danach auf ein Kreuzfahrtschiff, somit war auch hier die Lage ideal.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (56-60)

Mai 2015

Ich war wieder sehr zufrieden - komme wieder

5.4/6

Da ich das Hotel bereits im April 2014 sehr ausführlich bewertet habe (siehe acht Bewertungen zurück + Video / Slide Show zum Hotel ) – hier ausführlich nur die Dinge, die dieses Mal ein wenig anders waren. Die Dachterrasse (the „roof“) wurde gestrichen, verschönert. Gästestruktur unverändert – international, Erwachsene aller Altersklassen, aber keine Kinder angetroffen.


Umgebung

6.0

Zur perfekten Lage in der South Street natürlich keine Neuigkeiten. :-)


Zimmer

5.0

Schön renoviert, aber andere Deko / Farben, etc. Vielleicht war der Schrank ein wenig kleiner (kann ich aber nicht „beschwören“), ein großes französisches Bett statt eines Doppelbettes. Das Bad war größer als das im letzten Jahr, hat auch mehr Ablageflächen. Der Ausblick war nicht prickelnd (zum Innenhof) – was mich aber nicht gestört hat, da ich dort ja nur geschlafen habe. Fernsehprogramme, Ausstattung unverändert. (Gebucht wurde Doppelzimmer zur Alleinnutzung.) Weiterhin unverändert:


Service

6.0

Ebenfalls nichts Neues zum Service: Wie schon im Vorjahr sehr freundlich, sehr hilfsbereit im Restaurant, an der Rezeption, die Damen des Reinigungspersonals. Perfekt.


Gastronomie

5.0

Was das Abendessen betrifft, so entfiel in diesem Jahr der „Starter“ und es gab eine „feste“ Karte: diverse Vor- und Hauptspeisenangebote, die beliebig kombiniert werden konnten. Unten den Vorspeisenangeboten u. a. frische Champignons aus der Pfanne mit Knoblauch, Froschschenkel, geräucherter Lachs, Pasta, gefüllte Zwiebeln, Salat, usw. Unten den Hauptgerichten u. a. Lachs (Knoblauch, Zitrone), Kaninchen, Hühnchen in Tomatensoße, großer Salat mit Hühnchen, Fischfilet paniert, Veau (Kalb) Sambu


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Mai 2015

Familiärer Urlaub im Tophotel

5.8/6

Das Hotel liegt in Bester Lage-5 Min. zur Hauptstraße und zum Busbahnhof,ein idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen. Die Gästestruktur bist international-von Deutsch bis Englisch und Französisch. Ich hatte HP gebucht, was ich nicht bereut habe. Das Hotel ist wie ein schöner maltesischer Palazzo konzipiert und passt wunderbar in die Umgebung Valettas mit seinen schmalen Gassen und Häusern.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt sehr zentral, wie oben beschrieben. Es ist daher sehr gut für Ausflüge in die nähere Umgebung geeignet. Zum Flughafen ist es ca.20. Min., alle anderen Sehenswürdigkeiten innerhalb Valettas kann man fussläufig erreichen. Der Busbahnhof liegt nur 5 minuten entfernt und man kann von dort alle übrigen Orte erreichen für wenig Geld-ca.1,40 € für ein Busticket. Wer gerne Abends etwas erleben will, der sollte sich Richtung St.Juliens aufmachen, denn im Mai ist Abends in Valetta nicht vi


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war im ersten Stock und lag zu einer Seitenstrasse hin, war also leise. Die Aussicht war schön-auf eine Kirche und eine typisch stufige Gasse-und ich hatte einen typisch maurischen Balkon. Das Zimmer und das Bad boten ausreichend Platz und auch der Kleiderschrank hatte genug Möglichkeiten, seinen Sachen zu verstauen. Das Zimmer und das Bad wurde täglich gereinigt und die Sauberkeit war top. Auch sonst konnte man sich TEE oder Kaffe zubereiten, der Fernseher funktionierte und auch ein


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sprachen Englisch,Verständigung also problemlos möglich; Außerdem wurde einem mit einem Lächeln auf den Lippen gerne und kompetent weitergeholfen und den einen oder anderen Tip von der Rezeption habe ich gerne angenommen! Auch die Freundlichkeit des Servicepersonals im Restaurant habe ich positiv zur Kenntnis genommen und man fühlte sich in diesem Hotel wie in einer großen Familie gut aufgehoben!


Gastronomie

6.0

Ich habe HP gebucht und dies nicht bereut. Man bekam eine Speisekarte mit sieben Vorspeisen und sieben Hauptgerichten, unter denen man täglich auswählen konnte. Die speisen waren alle sehr gut zubereitet und es gab nichts daran auszusetzen. Es gab Fisch oder Fleisch, auch für die Vegetarier war etwas dabei. Dazu gab es dann Gemüse und Beilagen wie Kroketten oder Kartoffeln. Das Essen war reichlich bemessen, so dass man immer satt wurde. Wie bereits erwähnt wurde man freundlich bedient und kam au


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Mai 2015

Bei einem günstigen Angebot immer wieder.

4.5/6

Persönliche subjektive Meinung: Das Preis- Leistungsverhältnis war angemessen. Wir hatten Halbpension gebucht. Bezüglich der Qualität der dort angebotenen Speisen, entsprachen diese nicht immer unseren Vorstellungen. Wir würden dieses Hotel in der Zukunft wiederwählen, dann aber garantiert n u r mit Übernachtung + Frühstück und auch nur für einige wenige Tage. Der Vorteil des Hotels ist die sehr zentrale und relativ nachts ruhige Lage, nahe am Busbahnhof von Valletta. Gerade für Reisende, die sich zuerst ein paar Tage Malta in Ruhe ansehen wollen um danach auf ein Kreuzfahrtschiff zu wechseln, ist diese Hotel vielleicht das richtige. Man sollte aber besser nicht zu hohe Erwartungen haben. Das Kreuzfahrtterminal ist gut, mit dem Koffer, vom Hotel aus, über den "Barrakka Lift" zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Mai 2015

Super Hotel, tolle zentrale Lage, Dachpool

5.8/6

Tolle zentrale Lage, nur wenige Meter vom Busbahnhof und von den Upper Barrakker Garden und von der Hauptstraße. Trozdem sehr ruhig und gemütlich. Wir hatten Zimmer 601, ganz oben unter dem Dach, einen super Ausblick über Valletta und den Dachpool direkt nebenan. In der 6. Etage gibt es nur 3 Zimmer und ist sehr lese. Aber auch in der 2. Etage haben wir uns ein Zimmer angeschaut, dies sah auch sehr gu und gemütlich aus. Frühstück war als Buffet. Englisch kann auf Malta jeder. Nur deutsch sprechen wird eher schwierig. WiFi gab es nur gegen Gebür auf dem Zimmer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Helga (70 >)

April 2015

Angenehmes Stadthotel in zentraler Lage

4.5/6

Angenehmes Stadthotel in zentraler Lage; freundlicher Service; Zimmer zur Straße nicht ganz ruhig; Gastronomie verbesserungsfähig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (36-40)

Januar 2015

TRAUMHOTEL

4.9/6

sensationel wenn man nicht auf pling-plang steht. beste lage in der besten stadt. leider wurden gerade einige stockwerke saniert welches einen mittagsschlaf unmöglich machte. baulärm. ansonsten ist dieses hotel in dieser lage in valletta ein absolutes MUSS!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elfriede (56-60)

Dezember 2014

Sehr ruhiges Hotel ganz nahe der Fußgängerzone

5.7/6

Sehr ruhiges, nettes und sauberes Hotel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis ganz nahe der Fußgängerzone, freundliches Personal, alle interessanten Plätze zu Fuß erreichbar, 5-6 Minuten vom Busbahnhof entfernt. An und für sich ein gutes Frühstück, nur der Kaffee war nicht das, was ich mir unter einem gutem Frühstückskaffee vorstelle.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vera (61-65)

Dezember 2014

INNENSTADT

3.8/6

Das wir schon einige Male in Malta waren würden wir NUR wegen der tollen Innenstadt lage wieder buchen. Sonst sind die Zimmer leider Klein und die Badezimmer"Handtuchgroß".Auch ist die A.C leider nicht warm einzustellen, da vom Hotel geregelt..:-(


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bruno (41-45)

November 2014

Osborne flop; Malta top!

2.5/6

Transfer zum Flughafen hat nicht geklappt, keine Bestättigung. Einige Diskussionen mit der Rezeption. 15 Cent für Telefon verlangt für ein Mini-Gespräch! Wo bleibt der Service? 2x funktioniert der Schlüssel nicht, bei zweiten Mal, dies ist wegen dem I-Phone. Hahaha besitze gar kein I-Phone. Handtücher nicht gewechslet, keine Entschuldigung. Mist nicht weggeräumt, obwohl der Papierkorb übervoll war!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anni (41-45)

Juli 2014

Zentrales Hotel

4.7/6

Ein kleines zentrales Hotel, welches für unsere Bedürfnisse sehr entsprechend war! Wir haben zwei Nächte vor und nach einer Kreuzfahrt dort verbracht. Wir waren sehr zufrieden in der Gesamtbewertung ! Bei Bestellungen eines Taxis nimmt das Hotel 5€ angeblich als Anzahlung- jedoch stellte sich heraus, dass dies eine ausgemachte Vermittlungsgebühr für das Hotel ist! Ein Taxi ist eigentlich auf der Insel nicht notwendig, da der Busbahnhof 5 Minuten vom Hotel entfernt ist ! Ein Tagesticket kostet 1,50€/ pro Person !!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martha (46-50)

Juli 2014

Gut gelegen fuer Inselerkundung

4.7/6

Ideal fuer Valletta da zentral gelegen und man somit per Bus oder Fähre überall hin kommt. Freundliches Personal und saubere Zimmer Kleiner Pool auf dem Dach


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roman (51-55)

April 2014

Nettes Hotel im Zentrum von Valetta.

5.0/6

Nettes Hotel im Zentrum von Valetta. Von hier sind es nur ein paar Schritte in die Fußgängerzone. Vom der netten Bar bis zum guten Restaurant ist alles in wenigen Gehminuten erreichbar.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (56-60)

April 2014

Sehr sympathisches kleines 3* Stadthotel - prima !

5.4/6

Das kleine 3* (Stadt-) Hotel Osborne hat rund 60 Zimmer - verteilt über fünf Stockwerke. Im Erdgeschoss befinden sich neben der Rezeption ein Aufenthaltsraum (hier findet man auch die Bar) und der Speisesaal. Im obersten Stockwerk gibt es eine große Dachterrasse mit Sitzgelegenheiten, einem Mini-Pool plus Getränkeautomat. Weiterhin liegt in diesem sechsten Stock ein Konferenzraum. Parkmöglichkeiten findet man am Ende der South Street an der Stadtmauer / Richtung Meer (in max. 300 m Entfernung). Zur Gästekonstellation: Zur Zeit meines Aufenthaltes lag der geschätzte Altersdurchschnitt bei ca. 45 Jahren – allerdings gab es auch jüngere und ältere Gäste. Der Gästemix war – für mich – perfekt: Franzosen, Engländer, Deutsche, Schweizer, Österreicher, Italiener. Zur Sauberkeit: Ich hatte im gesamten Hotelbereich diesbezüglich nichts zu beanstanden. Somit werde ich diesen Punkt nicht mehr erwähnen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der South Street. Geht man diese Straße hoch, erreicht man nach gut 150 m die Republic Street, die man als „Hauptstraße“ Vallettas bezeichnen kann. Die Republic Street ist weitgehend Fußgängerzone. Dort angekommen und sich dann rechts haltend kommt man nach weiteren ca. 150 m zum früheren Stadttor und nach Überqueren einer „Brücke“ zum Busbahnhof. Ab hier gehen die Busse in alle Richtungen. Ein Tagesticket kostet 1,50 €. Hält man sich an der Kreuzung South Street / Republic S


Zimmer

5.0

Ich hatte ein Doppelzimmer Standard zur Alleinbenutzung gebucht. Das Zimmer wurde renoviert, hat helles Mobiliar (Twin-Betten, Schrank, Schreibtisch, 2 Nachttische, weißer Sessel, weißer Stuhl) und einen hellen Laminat-Fußboden. Zur Ausstattung gehören weiterhin: ein großer Spiegel im Eingangsbereich, ein großer Flachbildfernseher (deutsche Sender: RTL / VOX), Klimaanlage, Safe (1 € pro Tag), Wasserkocher (Kaffee- / Teebeutel + Zucker), Radiowecker, Telefon, Fön, Papiertaschentücher, Seife, Dus


Service

6.0

Das Personal war in allen Bereichen überaus freundlich und hilfsbereit. Check-in und out verliefen fix und problemlos. Zum Umgang mit Beschwerden: Meine Zimmertür quietschte „tierisch“ – was weniger mich aber meine Zimmernachbarn störte. Nach kurzer Rückmeldung an der Rezeption quietschte die Tür am späten Nachmittag nicht mehr. :-) Zu den Fremdsprachenkenntnissen: Mit Englisch kommt man sowohl im Hotel als auch in Valletta, usw. ausgezeichnet zurecht. Und noch eine Anmerkung: Die Infos, die ic


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für mich vollkommen OK. Es ist natürlich schon britisch (Rührei, Speck, Würstchen, Bohnen), aber es gibt auch süße Teilchen, Brot, Aufschnitt, Käse, Müsli, Konfitüren, hartgekochte Eier, Yoghurt, Obst, usw. usf. Zum Abendessen (Menü): Ich erinnere mich besonders gern an das Lammgericht, den Salat mit warmen Scampi aus der Pfanne, den Fisch in Alufolie. :-) Auf der Speisekarte konnte man jeweils unter zwei bis vier Vorspeisen und unter mindestens 4 Hauptspeisen auswählen. Zu


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Myriam (31-35)

April 2014

Zentral und gut

4.2/6

Das Hotel Osborne liegt zentral in der Altstadt von Valletta und dennoch recht ruhig. Es ist der ideale Ausgangspunkt für einen Städteurlaub, wenn man nicht zu viel Luxus benötigt. Das Frühstücksangebot ist gut und abwechslungsreich. Nur kann der kleine Frühstückssaal leicht schnell voll werden. Die Zimmer sind nicht allzu groß, aber für einen Städteurlaub ausreichend.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hajo (36-40)

November 2013

Ordentliches Stadthotel

4.8/6

Die Lage des Hotel Osborne ist perfekt für Ausflüge und die Erkundung Valettas. Das Zimmer war etwas hellhörig und roch muffig bis schimmlig, aber das ist wohl bei älteren Gebäuden auf Malta normal. Das Frühstücksbuffet ist okay, aber wirklich eintönig, weil es jeden Tag die gleiche beschränkte Auswahl gibt. Insgesamt sicher kein Spitzenhotel, aber für einen kürzeren Aufenthalt absolut okay.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jochen (66-70)

November 2013

Nett, sauber, freundlich, verkehrsgünstig

4.2/6

Gut für Stadtbesichtigungen, schlecht für Badeurlaub. Barkeeper freundlich und sehr bemüht, schlecht für Cocktails. Safe und WLAN kosten extra. Personal sehr bemüht und freundlich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (66-70)

November 2013

Gutes Stadthotel

4.4/6

Gut für Stadtbummel in Valetta, schlecht, wenn man Badeurlaub will. WLAN und Tresor im Zimmer kosten extra, was eher ungewöhnlich ist und den insgesamt ganz guten Eindruck etwas trübte.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Emil (46-50)

Oktober 2013

Nettes Stadthotel - schlechtes Abendessen

4.6/6

Die Lage ist durch die Verkehrsanbindung mit dem nahen Busbahnhof super. So kommt man leicht überall hin, sogar bis nach Gozo und zurück in einem Tag. Das Zimmer war ok, im Bad sah man den Armaturen an, dass sie schon ein bisschen in Gebrauch waren. War aber immer alles tadellos sauber. Halbpension kann ich dort nicht empfehlen. Wer nur halbwegs abgeschmecktes Essen haben will, sollte sich das nicht antun. Manchmal hilft nicht mal mehr Salz und Pfeffer. Einmal gab es Kroketten zum (fast schon komischerweise leckeren Hasen), die außen nur ein bisschen warm waren und innen teilweise noch eiskalt. Das Essen ist einfach nur lasch, mir persönlich zu schlecht. Das Frühstück ist schon ganz ok. Da sollte man auf jeden Fall fündig werden. Sicherlich mag es noch was besseres geben, aber ich konnte damit gut die Woche leben. Vielleicht würde ich nochmal ins Osborne gehen, wenn ich nochmal nach Malte gehen würde. Dann auf jeden Fall aber ohne die Halbpension.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Konstantin (46-50)

September 2013

Ideales Stadthotel in Valetta, Malta

4.0/6

Nettes kleines Hotel in Valetta. Ideal um die Hauptstadt Maltas zu erkunden. Das Hotel selber ist hat ehrliche 3 Sterne und ist völlig ausreichend für einen Städtetrip. Sehr nett ist der Pool auf dem Dach. Das Service Personal hat einen etwas herben Charme.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bibiana (26-30)

August 2013

Sauberes Hotel, gut für Inselerkundungen ohne Auto

5.4/6

Insgesamt ein tolles Hotel, um von der Hauptstadt Maltas aus die Insel auch ohne Auto zu erkunden. Der Busbahnhof ist nur wenige Gehminuten entfernt. Trotzdem liegt das Hotel sehr ruhig. Wenn man abends weggehen möchte, muss man leider eine lange Busfahrt (ca. 45 Minuten) in Kauf nehmen, um nach Sliema zu fahren. In Valetta selber ist diesbezüglich wenig geboten. Das Personal war freundlich und der Rezeptionist erkundigte sich morgens höflich nach unserem täglichen Ziel, um uns noch weitere Tipps zu geben, z.B. wie wir am Besten dort hin kommen oder lohnenswerte Ziele in der Nähe. Das Frühstück war typisch kontinental, etwas wenig frisches Obst gab es (meist auf Honigmelone beschränkt), aber insgesamt vollkommen in Ordnung.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nazan (26-30)

Juni 2013

Klein aber fein!

4.7/6

Das Hotel bietet mit seinem Ambiente und zentraler Lage ein sehr gutes Angebot für die Städtereise. Da die Busverbindungen in fünf Minuten Nähe erreichbar sind, können Ausflüge im ganzen Land in kürzer Zeit vorgenommen werden. Die zentrale Lage am Shoppingviertel ermöglicht sehr gute Freizeitmöglichkeiten. Für Familien mit Kindern ist es weniger empfehlenswert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Februar 2013

Im Herzen Vallettas

5.3/6

Eher kleines Stadthotel, dass vor allem von englischen Gästen besucht wird, sehr zentral und dennoch relativ ruhig in Valletta gelegen, zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gelangt man bequem zu Fuß. Vom wenige Minuten entfernt gelegenen zentralen Busbahnhof sind der Flughafen und alle anderen Orte Maltas und die Fähre nach Gozo bequem und preiswert zu erreichen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (61-65)

November 2012

Super Hotel in ruhigr Lage

5.2/6

uns hat das Hotel sehr gut gefallen, das Personal war freundlich und hilfsbereit, alle Sehenswürdigkeiten sind zu Fuss erreichbar, wir hatten ein sehr geäumiges Zimmer im 4. Stock, wir würden das Hotel wieder wählen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (51-55)

September 2012

Hotel Osborne in Valetta für Kurztrips völlig ok!

4.5/6

Mit 2 Personen war das Hotelzimmer für einen kurzen Städtetrip ausreichend, aber für 14 Tage Aufenthalt zu klein / nur 1 Sitzgelegenheit für 2 Personen. Keine Garderobe o.ä. Essen können wir nicht beurteilen, da wir nur Übernachtung mit Frühstück gebucht hatten - Frühstück war ok.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (66-70)

September 2012

Typiches Englisches Hotel

2.8/6

Lage des Hotels Osborn sehr gut. Wer englisches Essen mag,was nicht Gewürzt ist ist da gut aufgehoben. Eine Bar die von 18 bis 23 Uhr geöffnet ist aber ohne Barmann da ist es schwer ein Getränk zu bestellen. Ohne englisch Kenntnisse kommt man nicht weit,da keiner ein Wort Deutsch spricht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (56-60)

August 2012

DAS hOTEL IN VALETTA

5.6/6

Wer die Weltkulturerbestadt Valetta kennenlernen möchte und außerdem einen schnellen Anschluss in alle anderen Teile von Malta sucht ist hier richtig. Wenige Gehminuten zum zentralen Busbahnhof, wenige Gehminuten zum Grand Harbour oder den Fähren nach Sliema.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Fabian (31-35)

Juli 2012

Die letzten Tage waren hart

3.3/6

Hotel im englischen Stil dunkel-traditionell gehalten. In öffentlichen Bereichen wurden gastliche Bemühungen angestrengt (Kunstblumen-Bestecke, gepflegte Stuhlbepolsterungen).


Umgebung

6.0

Die Lage ist wohl der Hauptbuchungsgrund: die Sehenswürdigkeiten Valettas, öffentliche Verkehrsmittel und Restaurants sind sehr gut zu erreichen.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind klein. Die Betten sind total weich und durchgelegen. Ich bin jeden Tag mit Rückenschmerzen aufgewacht. Der Safe ist kostenpflichtig und nirgends verankert. Das Bad wies noch Haare des Vornutzers auf. Es gab keine Toilettenbürste. Klimaanlage hat funktioniert.


Service

3.0

Positiv: Zwei Angestellte haben sich positiv abgehoben: ein sehr freundlicher, interessierter, hilfsbereiter und auskunftsfreudiger Concierge und ein Ober, der nach 1,5 Wochen plötzlich aufgetaut ist. Negativ: Es gab keine "Bitte nicht stören" Türschilder. Man wurde häufig von den "cleaning ladies" überrascht. Die unerfreulichste Erfahrung war lautes Bohren ("maintainance works") im Nachbarzimmer vor 10 Uhr für ca. 30 Minuten (erste freundliche Beschwerde brachte keine Abhilfe). Später


Gastronomie

2.0

Gebucht waren 2 Wochen mit Frühstück. Frühstück: Frühstück hier ist etwas für nicht sehr anspruchsvolle Personen. Der Wurstaufschnitt wäre in unserem Kühlschrank immer so in etwa einen Tag vorm Verzehr aussortiert worden, hätte ich so nicht mehr gegessen. Kaffee war anfangs an der Grenze des Genießbaren, später wurde offenbar auf eine andere, erträglichere Sorte umgestellt. Es gibt einen "Zentraltoaster" vor dem sich häufig Staus und Zugehörigkeitsunklarheiten hinsichtlich des Toastg


Sport & Unterhaltung

4.0

Im kleinen Pool waren wir nicht. Von der Aussichtsterrasse hatte man einen sehr schönen Blick.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

Juni 2012

Lage top, Hotel flop

4.0/6

Lage des Hotels geht fast nicht besser. Anbindung zu Busbahnhof sehr gut, Restaurants und Bars an jeder Ecke, Einkaufsmöglichkeiten sind in 5 min Fußweg super zu erreichen. Hotel selbst ist nicht sehr zu empfehlen. Es war zwar wirklich nur zum schlafen und frühstücken gedacht aber selbst für diese Zwecke war es nicht wirklich gut.. Das Zimmer war wirklich sehr klein. Wenn einer aus der Dusche kommt und der andere am Waschbecken steht ist der Raum voll. Auf Sauberkeit im Zimmer wurde auch nicht viel Wert gelegt. Der Safe im Schrank konnte einfach rausgehoben werden, da er nicht befestigt war. In der Bar hat man nur Getränke bekommen, wenn man an die Rezeption gelaufen ist und nachgefragt hat und da hat man dann teilweise böse Blicke bekommen. Über das Restaurant habe ich nichts gutes zu sagen. Schlechte Laune vom Personal jeden Tag, verschimmeltes Essen in Augenhöhe, Wurst mit großem Fettfilm, kleine Auswahl und jeden Tag das gleiche. Terasse auf dem Dach wiederum war mit einem super Blick über die halbe Insel und aufs Meer.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Felix (56-60)

Mai 2012

Hotel für Städtereisen - Preis-Leistung stimmen

5.2/6

Ein kleines, über 100 Jahe altes Stadt-Hotel in Valletta. Als Drei-Sterne-Hotel bot es uns den gewünschten Service. Für Städtereisen und eine Aufenthaltsdauer von bis zu einer Woche empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Generell gilt, dass es für Ortsunkundige erst mal schwierig ist, sich in den Straßenschluchten und kleinen Gässchen zurechtzufinden. Das Hotel iegt im südlichen Teil von Valletta, nahe den "Hastings Gardens" und den Befestigungen, von wo man einen fantastischen Blick über das Häusergewirr, aber auch auf die anderen Halbinseln hat. Die South-Street ist eine kleine Straße, auf der man in wenigen Minuten die Hauptstraße, zur "Republic Street" kommt. Dort findet man Geschäfte aller Art,die sehensw


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer im dritten Stock mit Blick auf die für Valletta typischen Innenhöfe. Das Zimmer und das recht große Bad waren sauber und wurden täglich gereinigt. Jeden zweiten Tag bekamen wir frische Handtücher, obwohl wir sie nicht zum Tauschen auf den Boden gelegt hatten. Sehr gut gefallen hat uns die Ausstattung mit Safe, Wasserkocher mit Tee/Kaffee und dem Fön im Bad. Im Bad gabe es außer dem üblichen Spiegel auch einen großen Kosmetikspiegel. Das Angebot an TV-Programmen, war sehr


Service

5.0

Das Personal war grundsätzlich sehr freundlich und bemüht unsere Wünsche umgehend zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Wir können nur das Frühstück beurteilen. Historisch bedingt und der Mehrzahl der Gäste angepasst, ist das Frühstück natürlich mehr am britischen Geschmack ausgerichtet.(nicht Jedermanns Sache) Durch andere Kritiken hatten wir uns darauf vorbereitet, auswärts zu frühstücken. Das war aber nicht nötig. Verschiedene Sorten von Cornflakes, Müsli, mehrere Arten von Brot, Wurst, Marmelade, Honig, Obst etc. und süßes Gebäck boten uns jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstück. Das Personal füllte stän


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein kleiner sauberer Pool auf dem Dach mit tollen Blick über die Dächer, bietet die Möglichkeit sich zu erfrischen, Schwimmen ist nicht drin.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (66-70)

Mai 2012

Freundliches, gut geführtes Hotel

5.3/6

Das Hotel ist ideal gelegen, um die Stadt zu Fuß zu erkunden; besonders abends, wenn es ruhiger wird. Der Busbahnhof liegt auch nur ca. 10 Minuten entfernt; von dort können alle Ziele auf Malta und Gozo erreicht werden. Ein 7Tagesticket hat sich sehr bewährt und ist extrem günstig im Vergleich zu sonstigen Preisen, die durchaus das deutsche Niveau erreichen bzw. übersteigen. Das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit. Im Zimmer hat alles perfekt funktioniert; Service sehr zuverlässig. Das Zimmer war gut renoviert. Nur morgens störte der Baulärm etwas, weil in unmittelbarer Nähe des Hotels auch renoviert wurde. En für Individualisten äußerst geigneter Ausgangspunkt für Erkundungen der Insel.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wulf (70 >)

April 2012

Gutes Hotel mit einigen Abstrichen

4.2/6

Über die Lage wurde bereits berichtet. Zusätzlich vielleicht, daß es zur Fähre nach Sliema (dort herrscht abendliches Treiben und die Ausflugsboote starten von dort) ca 7 min sind.Bergab! Fähre alle 3o min, 1,50€/Fahrt. Check-in problemlos. Das im Ausland nicht überall deutsch gesprochen wird,sollte man eigentlich wissen. Wir hatten HP, aber einige Lokale in der Nähe. Gäste D, DK, NL, CH, F, GB


Umgebung

5.0

Darüber wurde bereits berichtet. Für diejenigen, die nur zum Schlafen dort sind, in jedem Fall zu empfehlen, da eben sehr günstig gelegen.


Zimmer

3.0

Wir hatten 305, zur Seitenstrasse, ruhig. Sehr klein, aber genügend Ablagemöglichkeiten.Schnellkocher, Tee/Kaffee/Milch wurden in den 4 Tage nicht aufgefüllt. Das Badezimmer war das kleineste, das wir je hatten. etwa 2,5 qm incl. Wanne. Das Benutzen der Toilette setzte akrobatische Fähigkeiten und Zwergwuchs voraus.Hatte man es geschafft, konnte man die Arme auf dem Waschbecken plazieren, da den Kopf drauf und weiterschlafen. Um die div Armaturen der Dusche zu bedienen, war techn Können gefragt


Service

5.0

An der Rezeption sehr gut, im Restaurant eher unlustig.kein deutsch.Zimmerreinioug ok, Handtuchwechsel auf Wunsch.An der Rezption können alle in frage kommenden Ausflüge etc gebucht und bezahlt werden.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet na ja! Bei der gelben Masse handelte es sich auf Nachfrage um 'scrampled eggs'. Diese hatte ich in anderer Erinnerung.Speck, Würste, gekochte Eier, Toast, Baguette,Kekse. Wenig Obst, Kaffee aus der Thermoskanne, einiges an Körnern, kein Yoghurt natur. Abends Buffett, 3 warme Gerichte, 2 Gemüsesorten, je nach Koch entweder extrem aldente (hart) oder essbar. Salatbar eher mickrig, Dessert wurde kaum wieder aufgefüllt. 2 Sorten Obst. o,5 l Wasser 1,3o, o,5 l Wein 2,1o € Fair


Sport & Unterhaltung

Auf der grund der Jahreszeit war der Pool auf dem Dach noch nicht in Betrieb


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

März 2012

Unser erster Kurztrip nach Valletta/Malta

5.7/6

Hat alles perfekt geklappt, wir wurden zu zweit am Flughafen abgeholt, ca. 15 Min Fahrt zum zentralen Hotel Osborne. Personal war serviceorientiert, nett und zuvorkommend, das Frühstück war reichhaltig (Wurst, Käse, Kuchen, Brot und Toast mit Toaster, warme Eier und Rührei, Bacon, Würstchen und Bohnen, Marmelade, Jogurth und Quark, Müsli, Früchte, Kaffee, Tee, heiße Schokolade und Säfte). Das Hotel liegt absolut zentral aber ruhig, perfekt für einen Kurztrip um die Stadt zu erkunden. Wir hatten ein low cost DZ, im Wesentlichen hat man das daran gemerkt, dass wir statt Ausblick auf eine alte Hausfront blickten- was aber nebensächlich war, da wir den ganzen Tag die Stadt angesehen haben. Auch der Rücktransfer lief perfekt. Wir haben uns sehr gut erholt trotz des kurzen Aufenthalts (Fr hin, So zurück).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (36-40)

August 2011

Empfehlenswertes Hotel

4.9/6

Gut geführtes Hotel im Übergang zwischen Altstadt und Stadtkern, welches sich durch seine Nähe zum zentralen Busbahnhof mit sehr vielfältigen Linienbusangeboten für allerlei Ausflüge inselweit eignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (41-45)

Juli 2011

Sehr zwiespältige Urlaubserfahrung, Zimmer

3.0/6

Das Hotel mit ca. 50 Zimmern ist in seinem Ursprung über 100 Jahre alt, wurde aber vor einigen Jahre vollständig renoviert. Leider ist es entweder reine Glückssache, was für ein Zimmer man bekommt, oder Pauschalurlauber, die eher günstig gebucht haben, werden bewusst benachteiligt (mehr dazu unten unter "Zimmer"). Wir hatten bei alltours pauschal Übernachtung mit Frühstück gebucht. Die Gästestruktur ist sehr gemischt, hauptsächlich aber Paare zwischen 40 und 60, mehrheitlich Briten. Die Sauberkeit des Hotels entspricht wohl sicher nicht den Standards der deutschen Hotelerie, geht aber insgesamt in Ordnung. Unser Zimmer wurde täglich - eher oberflächlich - gereinigt, Handtuchwechsel täglich, Wechsel der Bettwäsche nach einer Woche.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in der Altstadt von Valletta und eignet sich daher gut aus Ausgangspunkt zur Erkundung dieser wunderschönen Stadt. Auch als Stützpunkt zur weiteren Erkundung der Insel liegt es günstig, da es zum zentralen Busbahnhof nur 10 min zu Fuß sind. Man muss sich aber darüber im Klaren sein, was man vom Urlaub will und erwartet: Für einen Badeurlaub ist das Hotel sicher ungeeignet, da man zu den schönen Stränden Maltas mit dem Bus ein bis zwei Stunden unterwegs ist. Wer Wert auf abendlic


Zimmer

2.0

Unser Zimmer im ersten Stock (Nr. 101) ist der entscheidende Kritikpunkt am Hotel. Es war zwar renoviert, ausreichend groß und mit neueren Möbeln angemessen ausgestattet, verfügte über eine Klimaanlage und einen kleinen Flachbildfernseher (aber nur ein deutsches Programm - Pro7 - in miserabler Empfangsqualität!). ABER: Die Lage des Zimmers im Hotel macht es zu einer "Höhle"! Das Fenster ist eigentlich keines, sondern eine Milchglasscheibe, hinter der sich ein stickiger und lärmender (laufende K


Service

4.0

Hier schwankt unsere Bewertung zwischen 3 und 4 Sonnen. Der Personal war insgesamt freundlich, die Verständigung auf Englisch für uns unproblematisch. Ein Mitarbeiter an der Rezeption ging uns gelegentlich etwas auf die Nerven mit seinen Nachfragen, was wir den heute unternehmen würden und ob wir nicht bei ihm eine Tour mit den "Hop-on-Hop-off-Bussen" buchen möchten. In der Vermittlung dieser Touren schein er seine Hauptbeschäftigung zu sehen (evtl. wegen Provisionen für das Hotel). Die Zimmerr


Gastronomie

3.0

Unsere Bewertung bezieht sich nur auf das Frühstück, denn auf das ebensfalls angebotene Mittag- und Abendessen (für Hotelgäste je 9 €, was ein günstiger Preis für Valletta/Malta ist) haben wir verzichtet. Das Frühstück ist sehr britisch ausgerichtet und für den Deutschen/Mitteleuropäer wohl keine Freude. Es ist ja alles Geschmackssache, aber lauwarme Bohnen in Tomatensoße, frittierte Toastscheiben, irgendeine gebackene Eimasse und irgendwie merkwürdige Würstchen waren jedenfalls nichts für unse


Sport & Unterhaltung

2.0

Dass hier kaum ein Angebot besteht, kann man dem Hotel als Stadthotel eigentlich nicht wirklich vorwerfen. Trotzdem muss die Bewertung schlecht ausfallen. Der in der Hotelbeschreibung beworbene Pool auf dem Dach ist nicht mehr als ein Planschbecken für Kinder, die wenigen Liegen und Sitzgelegenheiten reichen selbst für ein so überschaubares Hotel nicht aus. Man hat zwar einen schönen Blick über Valletta, kann diesen aber am Abend (z.b. mit einem Glas Wein) nicht genießen, da der Zugang zu Pool u


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jan (36-40)

Mai 2011

Gutes Hotel für Ausflüge auf Malta & Gozo

5.0/6

Zentral gelegenes Hotel, ideal als Ausgangsbasis für Ausflüge mit Maltas Linienbussen (5 min Fußweg zum Busbahnhof). Hotel war offenbar relativ frisch renoviert. Zimmer sehr groß und schön eigerichtet, das Bad war zweckmäßig (Waschbecken, Wanne, WC). Safe (gegen Gebühr) war leider nicht im Schrank verankert. Abends konnte man Essen in Buffetform für 10.90 € individuell hinzubuchen, dies war vorteilhaft, da einige Restaurants in Valetta im Mai abends gar nicht geöffnet hatten Frühstückbuffet mit (Rühr-)Ei, Würstchen/Bacon, Baked beans, Toast, Brot Wurst, Quark, Müsli, Kuchen etc. Dachterasse mit kleinem Pool mit Blick auf die Dächer Valettas. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

Mai 2011

Super Urlaub!!

5.0/6

Das Hotel ist in einem ehemaligen Palazzo untergebracht. Durch den modernen Umbau sind natürlich einige merkwürdige Sachen entstanden, wie z.Bsp. durch eine eingezogene Decke wurde halt das Fenster geteilt und der obere hat dann das Fenster am Fußboden. Aber, wir wollten in dem Hotel schlafen und nicht einziehen und fanden es halt originell, da das Haus halt auch Denkmalgeschützt ist. ABSOLUTES NICHTRAUCHERHOTEL! Rauchen vor dem Hotel an der sehr engen Straße mit Gefahr, dass die lKW's einem über die Füsse fahren.


Umgebung

6.0

Für unser Vorhaben das Land und Leute zu erkunden einfach genial gelegen. Der ca. 10 min entfernte zentrale Busbahnhof und die super günstigen Preise der Busse ermöglichten uns eigenständige Touren zu unternehmen. Aber selbst Valleta ist der Hammer. Durch die zahllosen Gassen gehend, entdeckt man sehr viel, so auch hinter unscheinbaren Türen die schönsten Kirchen. Die Gastronomie ist alles sehr nah, von direkt dem Hotel gegenüber bis in die City nach 5 min laufen alles vorhanden.


Zimmer

6.0

Die Zimmer komplett renoviert und sehr groß. Jeden Tag wurde sehr ordentlich gesäubert. Das Bad war auch überdimensional groß. Wir hatten ein Zimmer im 2. OG zur Straßenseite und waren zufrieden. Wenn der Morgenverkehr anfängt, wurde es etwas lauter. Also nichts für Langschläfer. Zimmer ohne Balkon.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Zimmerreinigung hat immer geklappt, auch der Handtuchwechsel. Enzigstes Manko, das Personal verstand überhaupt kein deutsch, was für mein Mann doch ziemlich problematisch war, da er kein Wort englisch spricht. Also immer jemand dabei haben, der wenigstens das Tourismusenglisch beherrscht.


Gastronomie

4.0

Ein dem Hausstil angepasstes sehr stilvoll eingerichteter Restaurantbereich. Morgens halt britsches Frühstück. War aber okay. Abend gab es dann Buffett, an dem man allerdings bedient wurde und die Auswahl der Speisen war eher gering. Gut war, dass auch die einhemische Küche, wie der landestypische Rabitt oder Tintenfisch angeboten wurde. So konnte man im Hotel probieren und dann entsheiden ob man es noch mal unterwegs essen möchte. Zusätzlich gab es noch eine Bar. Vom Personal hier auch Probleme


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf der Dachterrasse ist ein kleiner Pool. War aber für uns insgesamt nicht interessant, da wir viel unterwegs waren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald & Isolde (66-70)

April 2011

Urlaub mit großen negativen Erfahrungen.

3.2/6

ca.50-Zimmer,einige davon aber ohne direktes Tageslicht mit Fensterblick in ein Installationsschacht. Miese Luft und laute Geräusche bei Tag und Nacht. Kleine Zimmer aber gute Ausstattung.


Umgebung

4.0

Zentrale Lage in Valetta.Gute Ausflugsmöglichkeiten per Bus .


Zimmer

3.0

bereits Anfangs beschrieben,gutes Zimmer ist Glücksache!


Service

3.0

Bedienungspersonal freundlich, Sprache nur englisch, Zimmer sauber. Bei Beschwerden unmöglich! Es wird gelogen und Versprochen-und nichts eingehalten.


Gastronomie

4.0

Ein Restaurant,eine Bar,Speisen zufriedenstellend,aber außer Hauptmahlzeiten ,immer das selbe.


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Möglichkeiten außer sehr kleinem Pool auf der Dachterrasse vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

März 2011

Für Stadthotel optimal. Zentral aber ruhig.

4.8/6

Als Ausgangspunkt für Unternehmungen gut. Zimmerservice läßt mitunter zu wünschen übrig. Frühstück OK, aber nicht sehr vielfältig. Abendessen immer sehr gut. Restaurantpersonal offensichtlich kein Fachpersonal, sondern eher "Tellerabräumer" (aber auch das nicht immer....) Leider haben wir obwohl wir bewußt NICHT Best Price Kategorie Zimmer gewählt hatten das mitunter schlechteste Zimmer. Superkleines Fenster zu Straße. War recht laut und dunkel.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (56-60)

Januar 2011

Ideal für Maltatouristen

5.0/6

Das ideale Hotel für Malta-Exkursionen. 5 Minuten zum zentralen Busbahnhof. Von dort fahren die Hopp-on Hopp-off Busse. Und alle Linienbusse der Insel. Sehr sauberere Zimmer. Wasserkocher mit Tee- und Kaffeebar wird täglich nachgefüllt. Frühstücksbüffet voll ausreichend. Freundliches Personal und super im Preis-Leistungs-Verhältnis. Jederzeit wieder


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reiner (46-50)

Dezember 2010

Maltaurlaub im Hotel Osborne

4.5/6

Das neu Renovierte Osborne liegt in einer Seitenstraße von Valletta. Die Sauberkeit des Hotels ist eher gut. In der Bar kam es schon mal vor, dass der Boden vor dem Tresen richtiggehend klebte. Auch der Tresen und die dazugehörende Reling klebte des öfteren. Ansonsten war das Hotel sauber. Wir hatten mit Frühstück gebucht. Die Nationalitäten waren durchweg gemischt(deutsch,englisch,französisch,schweizer usw.). Der Altersdurchschnitt war von paar Monaten bis Senioren.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist absolut Ideal. In der South-Street gelegen, mitten in Valletta, ist es nur ca. 7 Minuten zu Fuss zum Busterminal. 5 Minuten zur Republikstreet, der Einkaufsmeile bzw. Mainstreet. In der Nähe, nur jeweils 2 Minuten zu Fuss, sind 3 sehr gute Restaurants.Die Ausflugsmöglichkeiten, Ferry nach Sliema oder andere, sind durch die Nähe des Busterminals ideal.