90%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
5.9
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Marc (66-70)

Februar 2020

Tolles Grandhotel, leider schlechtes Frühstück

6.0/6

Das legendäre Hotel LE NEGRESCO , das es schon seit 1913 als Grandhotel gibt, ist ein Traum. Die frühere Besitzerin, Frau Algier, hat es zu einem Gesamtkunstwerk mit sehr vielen wertvollen Kunstgegenständen ausgebaut. Wunderbar !


Umgebung

6.0

Ein Traum ! Direkt an der berühmten Promenade des Anglais gelegen ! Herrlich !!!


Zimmer

6.0

Mein Deluxe-Zimmer 404, im Stil Napoleon des Ersten eingerichtet in wunderbaren Rot- und Gelbtönen, hatte einen tollen Seitenblick auf den Park und auf das Mittelmeer. Ganz toll ! Jedes Zimmer im Hotel ist ganz individuell gestaltet.


Service

6.0

Ein sehr persönlicher Service mit Vorbildcharakter: vom höflichen Doorman (u.a. Eric) über den freundlichen und sehr professionellen Empfang (besonders : Claire !), Housekeeping, Restaurant (La Nouvelle Rotunde) war es sehr sehr angenehm : zum Wohlfühlen.


Gastronomie

3.0

Leider ist das Frühstück im Negresco weit weit unter dem Standard des Hotels, was sehr schade ist. Ich hoffe sehr, dass es sich in Zukunft bessern wird. Ein Abendessen dort war durchaus lecker mit perfektem Service.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles, was das Herz begehrt, in und um ein Hotel dieser Spitzenkategorie.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sem (61-65)

Dezember 2019

Aristokraten haben früher guten Geschmack gehabt h

6.0/6

Beeindruckend, viele sehr schöne Kunstgestände, ist sehr zu empfehlen, direkt an der Promenade, saubere-große Zimmer, höfliche, angenehme, hilfsbereites Personal, beim Frühstück habe ich Olivien vermisst


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Louis (66-70)

Oktober 2019

Versnobter alter Kasten

3.0/6

Ein bewohnbares Museum. Die Möbel sind noch original von vor hundert Jahren, verfleckt, abgestossen, Stühle wackelig. Der Spannteppich wohl aus einem Restposten von Leclerc. Die Leitung sonnt sich wohl noch im vergangenen Ruhm. Heute: Schöne Schale, hohler Kern.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel 15 Min. mit Taxi. Pauschalpreis Airport-Negresco € 36.-. Taxistand vor dem Haus. Es war immer ein Wagen disponibel. Altstadt und attraktive Einkaufsstrasse in 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Grosse Auswahl an Restaurants aller Kategorien. Breite, sehr attraktive Strandpromenade (Promenade des Anglais)


Zimmer

3.0

Lüftungsschlitze der Klimaanlage direkt neben dem Kopfkissen. Fenster Einfachverglasung. Der Roomservice sehr nachlässig, an einem Tag fehlten die Trinkgläser und es war nur noch eine Tasse vorhanden. Bad alte sanitäre Anlagen tip-top funktionstüchtig. Badezimmer entspricht 5-Sterne-Standard. Man könnte noch einen Rasierspiegel montieren (Fehlen ev. wegen Problem mit Denkmalschutz). Entschuldigt.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Essen: Qualität der Speisen in der Brasserie auf Niveau Self-Service-Restaurant Carrefour. Organisation des Service absolut ungenügend, unmögliche Wartezeiten, teilweise wegen Fehlern in der Küche oder sonstwo zwischendurch. Personal teilweise arrogant, man fühlte sich teilweise nur als Kreditkartenträger. In der Bar auch zum Teil total unqualifiziertes Personal. Beispiel: Der Servierboy fragte uns, welches der Balalaika-Cocktail sei. Er wusste nicht, was er in der Hand hielt! Andrerseits aber


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht vorhanden. Spa sei in Planung. Hallooo! 5 Sterne.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fleurdesel (51-55)

Oktober 2019

Grandhotel bleibt Grandhotel

6.0/6

In vielen Punkten sicher noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen ist die Hotellegende nach wie vor ein ganz besonderes Erlebnis. In Nizza nach wie vor die Nummer eins, wenn man es nicht rein puristisch mag, na h wie vor die Nummer eins.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Frühstück leider nichts Besonderes.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karola (46-50)

August 2019

Empfehlenswert! Nochmal? Vielleicht!

5.0/6

"Wo Licht ist, ist auch Schatten". Der als dem Hotel zugehörig angepriesene Neptune Beach Club, genau gegenüber, ist nicht zu empfehlen. Lustloses Personal, mittelmäßiger Service und Bezahlung des Essens, unter Bezug auf das Zimmer, wird nicht gewünscht. Im Hotel: Nur am ersten Tag zwei kleine, kostenlose, Plastikflaschen Mineralwasser. In den oberen Etagen wird täglich Mineralwasser in Glasflaschen kostenlos zur Verfügung gestellt. Gäste werden unterschiedlich behandelt. Gesamtes Frühstückspersonal !!! desinteressiert. Kaffee musste man sich selbst organisieren. Teller wurden nicht abgeräumt. Speisen wurden nicht nachgefüllt. Anders an unserem letzten Tag. Plötzlich aufmerksames Personal usw.. Hoffentlich bleibt das so. Restaurant "La Rotonde" ist gut aber nicht sehr gut. Möge sich jeder eine eigene Meinung bilden. Für uns trotzdem: Empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

April 2019

Eine Hotellegende die lebt

6.0/6

eine Hotellegende, die alleine die Reise nach Nizza wert ist, wenn es nicht ein Hotel wäre, könnte es auch ein Museum sein mit unglaublich viel Charme und einem Hauch der guten alten Zeit


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Februar 2019

Grandhotel

5.0/6

Das berühmte Hotel Negresco liegt direkt an Promenade des Anglais in Nizza. Die Altstadt und der Bahnhof Gare de Nice-Ville sind in ca. 15 Minuten zu Fuß erreichbar. Die Zimmer sind individuell mit antiken Möbeln eingerichtet und verfügen über ein Himmelbett. Die Badezimmer sind neu und modern. Das Frühstücksbuffet war provisorisch in der Halle aufgebaut. Die Auswahl war sehr übersichtlich und Extras waren nur gegen Aufpreis erhältlich. Der Aufenthalt im Hotel war ein Erlebnis, aber das Frühstück etwas enttäuschend.


Umgebung

6.0

Direkt an der Promenade des Anglais.


Zimmer

4.0

Große Zimmer, aber die Einrichtung etwas plüschig. An den Armaturen fehlten teilweise die Abdeckungen für Warmwasser und um die Toilette waren Bohrlöcher in den Wänden sichtbar.


Service

3.0

Beim Checkin und Checkout nur ein Mitarbeiter an der Rezeption, was entsprechende Wartezeit zur Folge hatte.


Gastronomie

3.0

Das Servicepersonal kam mit dem Nachlegen am Buffet, dem Kaffeeservice und dem Abräumen der Tische nicht nach. In der großen Halle war die Geräuschkulisse etwas störend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (56-60)

November 2018

Hotel Legende mit Stil und Herz

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel mit Flair und Geschichte. Zentral gelegen an der Promenade des Anglais, taucht man ein in eine vergangene Zeit, mit ihrem Stil und ihren Werten. Man fühlt sich vom ersten Moment an wohl und willkommen, als wäre man hier schon lange Stammgast. Für einen Städtetrip ist es ein idealer Ausgangsort.


Umgebung

6.0

Imposant und wunderschön direkt an der Promenade des Anglais gelegen, hat man das Mittelmeer direkt vor sich. Über die Promenade ist man schnell in der lebendigen Altstadt, mit ihrem fast schon italienischen Flair. Auch der Place Massena mit den Konsumtempeln und Shopping Strassen liegt in der Nähe. Auch Museen und die Oper kann man gut und leicht zu Fuß erreichen


Zimmer

6.0

Genau so hatte ich mir unser Zimmer gewünscht. Wunderschön nostalgisch eingerichtet, dabei mit allem modernen Komfort. Ein stilvolles Bad, und vom kleinen Balkon ein direkter Blick auf die Altstadt, den Schlossberg, die Promenade des Anglais und das Meer, welches man hört und auch riechen kann... einfach wunderschön


Service

6.0

Einfach perfekt auf ALLEN Positionen, so stelle ich mir Service vor. Nie zuviel und nie zu wenig, genau auf den Punkt!!!


Gastronomie

6.0

Wegen der Renovierungsarbeiten in der Rotonde, wurde das Frühstück im Salon Royal serviert. Zwar keine all zu große Auswahl, da spürt man das französische Petit Dejeuner :-), waren alle Produkte von sehr hoher Qualität, frisch und vieles von lokaler Herkunft. Wie überall im Negresco, war der Service freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit und kompetent.Die Auswahl für Vegetarier und Veganer war dabei sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

November 2018

Traditionsreiches Haus mit individuellem Flair

5.0/6

Traditionsreiches und über die Grenzen von Nizza bekanntes Haus direkt an der Promenade d`Anglais. Sicher, es gibt auch andere gute Häuser in Nizza, allerdings ist das Negresco schon allein wegen seiner Geschichte und individuellen Einrichtung immer einen Besuch wert. Es lohnt sich, auf der Homepage des Hauses auch nach saisonalen Angeboten zu schauen. Ein sehr angenehmer Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Direkt an der Promenade von Nizza gelegen, wer nicht im hauseigenen Restaurant essen möchte findet ringsherum unzählige Möglichkeiten. Die Altstadt und zahlreiche Shoppingmöglichkeiten sind zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

6.0

Schön, geräumig und individuell eingerichtet. das Bad war ein Traum. Einzig das kleine Schränkchen für den Fernseher passte so gar nicht ins Bild. Sehr bequemes und großes Bett, grandiose Aussicht.


Service

6.0

Sehr hilfsbereiter und überaus professioneller Service über alle Bereiche, was man hier allerdings auch erwarten sollte.


Gastronomie

6.0

Bitte einfach selbst mal probieren. Von mir volle Punktzahl. Das Frühstück fiel - allerdings auf hohem Niveau- etwas ab, auch das möchte ich erwähnen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benjamin (19-25)

August 2018

Hotel schreibt Geschichte, verpackt in purem Luxus

6.0/6

Tolles Hotel mit einem unvergleichlichen Stil, was man so in kaum einem Hotel wiederfindet. Direkt am Meer und trotzdem eine eigene Welt für sich.


Umgebung

6.0

1a, direkt am Meer. 10 Minuten Fahrt zum Flughafen. Öffentliche und private Strände unmittelbar gegenüber vom Hotel. Schnelle Anbindung an Cannes und Monaco.


Zimmer

6.0

Tolle Zimmer, etwas altbacken aber das ist eben das Hotel.. man muss diesen Stil lieben, es ist kein modernes Hotel sondern eines mit Geschichte.


Service

5.0

Erster Stay war nicht besonders gut, kein Zimmerwechsel möglich.. Early Checkin versagt. Zweiter Stay hervorragend - tolles Upgrade mit Meerblick in Junior Suite, Champagner beim Betreten des Zimmers und ganz viele Aufmerksamkeiten.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Traute (61-65)

Mai 2018

Habe ich oben angegeben!

1.0/6

Die Herrschaften an der Rezeption waren sehr unhöflich und auch überheblich. Einen Kaffee für € 8.00 sollte besser serviert werden. Dieses Hotel werde ich nicht mehr buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

April 2018

Grand Hotel Le Negresco einfach Atemberaubend!!

6.0/6

Das Wahrzeichen und Grand Hotel in Nizza.Das Hotel Negresco ist ein 1912 eröffnetes Luxushotel im Stil der Belle Époque direkt an der Uferpromenade Promenade des Anglais in Nizza. Der Name stammt von dem rumänischen Erbauer Henri Negresco. Édouard Niemans war der Architekt. Die auffällige, pinkfarbene Kuppel des Gebäudes wurde von Gustave Eiffel konstruiert, wobei die Legende besagt, dass der Busen einer Geliebten als Modell diente. Das Hotel Negresco ist eines der Gründungsmitglieder der renommierten Hotelvereinigung The Leading Hotels of the World.


Umgebung

6.0

An der Uferpromenade Promenade des Anglais in Nizza ,in die Altstadt ist man in nur 5 Gehminuten angelangt. Direkte Strandlage mit Privatstrand.


Zimmer

6.0

Die Art Deco Zimmern, super Design unbedingt mit Sea View buchen die Aussicht ist Top.Hatten die Kategorie Exclusives Room gebucht mit Meerblick.Das Zimmer war in einem wunderschönen Design und Top gepflegt :)


Service

6.0

Das Service ist Hervorragend ,alle sind sehr zuvorkommend und total nett.


Gastronomie

6.0

Spitzen Gastronomie, total schöne Restaurants .Le Chantecler geschickt die Codes der Haute Cuisine, indem er ihnen Leichtigkeit und Aufrichtigkeit verleiht. Er bietet eine talentierte Hommage an die Produkte der Region.Restaurant La Rotonde ,mit seinem hellen Farben Dekor, Karussell XVIII - ten Jahrhundert und seine Holzpferden, die Brasserie La Rotonde ist sicherlich eine unerwartete Stelle. Man kommt sich vor wie im Prater. Le Bar,mit authentischen Walnussholzarbeiten aus dem Jahr 1913 und ein


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt alles super Gym, toller Privatstrand,Autoservice etc...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

Februar 2018

Unter den obigen Umständen keine Empfehlung

4.0/6

ein aussergewöhnlich eingerichtetes hotel, an dem viele gäste ihre freude haben werden. wir, d.h. meine frau und ich, sowie unser sohn mit lebensgefährtin (zimmer 356 + 357) hätten uns sicherlich auch wohlgefühlt, wenn nicht bereits morgens ab 8 uhr renovierungsarbeiten (hämmern, bohren, schleifen etc.) in unmittelbarer nähe der zimmer begannen und tagsüber anhielten. ersatzzimmer konnten auf anfragen/bitten nicht angeboten werden! es wäre vom reiseveranstalter nur fair gewesen, potentiellen gästen auf diesen umstand hinzuweisen. unter den gegebenen umständen hätte ich das hotel für uns nicht gebucht.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

November 2017

Top

6.0/6

Top-Hotel in Traumlage direkt an der Promenade. Frühstück auf der Terrasse unter Palmen mit Blick auf das Meer... Traumhaft


Umgebung

6.0

Taxi vom Flughafen (10 Minuten), aber leider 40 Euro....


Zimmer

6.0

Alles top.


Service

6.0

Optimal


Gastronomie

5.0

Tolles Frühstück auf der Terrasse


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Igor (26-30)

Oktober 2017

Nice

6.0/6

Das erste Mal in Negresco. Schönes Hotel voller Geschichte. Zahlreiche Kunstwerke im gesamten Hotel sowie in den Zimmern. Geräumiges Zimmer und sehr schön. Tolles Frühstück.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (36-40)

September 2017

Schön, könnte aber besser sein

4.0/6

Das Hotel ist schön und tradition, Nizza als solches ist aber überbewertet und der Stand hat nur grosse Steine, besser in Antibe


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alain (31-35)

Mai 2017

Antikes Luxushotel für jeden der das mag

4.0/6

Edles Hotel direkt an der Promenade von Nizza. Ideal gelegen mit fantastischem Ausblick auf das Meer! Einrichtung ist sehr antik gehalten und war für mich eher zu altmodisch. Sehr freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Antike Badewanne ohne Dusche. Ansonsten sehr grosse Zimmer mit fantastischen Blick aufs Meer!


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Vera (19-25)

Mai 2017

Ein Erlebnis!

6.0/6

Sehr schönes allgemein-Ambiente, besonders die einfallsreiche Einrichtung des ganzen Hotels. Man fühlt sich sehr wohl, besonders die Suiten mit Meerblick sind zu empfehlen und das Frühstück im le Rondel ist auch ein Highlight! Absolut empfehlenswert!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

März 2017

Negresco muss man mal erlebt haben, es lohnt sich

6.0/6

Wir waren im Rahmen unserer Cote d Azur Rundreise erstmals im berühmten Negresco-Hotel und wurden nicht enttäuscht. Obwohl es nicht günstig ist, sollte man es mal erlebt haben. Alles tip top, Personal freundlich und schnell, Zimmer sauber (Meerblick lohnt sich), fantastisches Frühstück in einem Raum ähnlich eines Karussells, wir haben über Airtours gebucht und 1 Flasche Rotwein sowie 2 Drinks inklusive erhalten, besser geht es nicht. Falls wir nochmal nach Nizza kommen, würde nur dieses Hotel in Frage kommen, wir sind fasziniert, zumal die Lage an der Promenade L Anglais unweit zur Altstadt, Markt und Shoppinghalle super ist.


Umgebung

6.0

Lage natürlich herausragend toll direkt am Meer, Promenade l Anglais. In kurzer Entfernung zur Altstadt mit vielen Bars und Restaurants, dem Markt sowie der Shoppinghalle Nice Etoile. Ab Nizza Airport für 6 EUR mit dem Bus 98 bis zum Hotel (Haltetselle gegenüber). Der Bus 100 fährt von Nizza Le Port (Hafen) für nur 1,50 EUR bis Monte Carlo.


Zimmer

6.0

Zimmer super schön, wir hatten einen tollen Meerblick sowie 1 Flasche Rotwein auf dem Zimmer (Via Airtours gebucht), alles sehr sauber, Größe von Zimmer samt Bad absolut in Ordnung, es funktionierte alles wunderbar, Betten auch gut


Service

6.0

Personal schnell und freundlich, Check-in klappte problemlos, auch an der Bar und im Frühstücksraum fühlte man sich willkommen und gut aufgehoben, an der Rezeption hatte man gute Tipps für uns bzgl. der Transportmöglichkeiten vor Ort (z.B. Bus nach Monte Carlo, Restaurant-Tipps, Veranstaltungen).


Gastronomie

6.0

Wir haben die Bar und das Frühstücks-Restaurant kennengelernt und waren mit Personal, Freundlichkeit, Service, Qualität der Speisen und getränke sehr zufrieden


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (70 >)

Februar 2017

Idealer Aufenthalt in einem berühmten Hotel

6.0/6

Wir bekamen Upgrade auf ein Zimmer mit Meerblick - ein Traum in Ausstattung und Größe, und natürlich die Sicht aufs Meer - sogar vom hohen Bett mit holzgeschnitzten Köpfen und Baldachin aus! Das Hotel ist ein Museum mit kostbaren Gemälden, Wandteppichen und Plastiken ausgestattet, jedes Stockwerk einem anderen Stil gewidmet - es hat Flair und Atmosphäre. Der Aufenthalt wird noch verschönert durch die absolut perfekten und freundlichen Mitarbeiter. Da vermutlich ein großer Einbruch in Touristenzahlen stattgefunden hat, sind die Preise momentan mehr als erschwinglich! Bei so viel Stil nimmt man gerne in Kauf, dass das Fenster nur mit großer Kraftanstrengung zu öffnen ist, ähnlich wie die knarrende Zimmertüre.


Umgebung

6.0

Die Lage an der Promenade des Anglais ist unvergleichlich. Gute Anschlußmöglichkeit beinahe direkt vor dem Hotel mit Bus zum Flughafen, ebenso gibt es viele öffentliche Linien, die Fahrten zu allen interessanten Orten der Côte d’Azur machen - und davon gibt es eine Menge.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Achim (56-60)

November 2016

Ein echter Traum vom Luxus

5.0/6

Traumhaftes Haus mit wunderbaren Kunstwerken. Sehr serviceorientiertes Personal. Großer Luxus - leider auch von Reisegruppen entdeckt


Umgebung

6.0

Beste Lage - alles zu Fuß errreichbar


Zimmer

6.0

ein Traum - riesig, mit allem, was man sich wünscht


Service

5.0

sehr aufmerksam. Leider gibt es keine kleinen Kopfkissen, nur sehr große


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet lässt keine Wünsche offen!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Charles (51-55)

November 2016

Zauberhaftes Hotel mit dem Charme der alten Zeiten

6.0/6

Zauberhaftes Hotel mit dem Charme der alten Zeiten. Livrierte Diener und Pagen. Service sehr gut. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Kleine Reklamationen werden sofort erledigt. Das Hotel ist mit Antiquitäten möbliert, wer auf neues modernes wert liegt hat hier nichts zu suchen.


Umgebung

6.0

Mit dem Taxi nur ca. 15 Minuten vom Flughafen zu erreichen. In Prominenter Lage direkt an der Promenade. Zu Fuß in wenigen Minuten in der Altstadt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

Juli 2016

Eine Institution

6.0/6

Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage. Die Zimmer mit Meerblick sind zwar etwas laut, aber sehr schön und großzügig ausgestattet. Alles war OK! Nur die Reinigung der Zimmer war etwas dürftig. So lag ein gebrauchter Löffel 2 Tage im Zimmer. Benützte Kaffeetassen wurden nicht ersetzt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roman (46-50)

Februar 2016

Ältliches Luxushotel, sehr hellhörige Zimmer

5.9/6

Sehenswertes Luxushotel, schon fast ein Museum. Der Service ist super freundlich und aufmerksam, das ist 5* plus. Das Zimmer ist sehr groß, auch das Bad. Aber man hört jedes Gespräch und den Fernseher aus den Nebenzimmern! Das darf in der Kategorie nicht sein. Es wurden aber auf allen Fluren Zimmer renoviert, evtl. ist es ja danach besser. Das Essen in der Rondelle (Sternerestaurant war geschlossen) war sehr gut und Preis/Leistung passen absolut. Allerdings ist der Frühstückspreis mit 65EUR unangemesssen, auch die Garage mit 28 EUR ist kein Schnäppchen. Allerdings ist Parken in der Hotelgegend sehr schwierig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

Februar 2016

Echtes Grand Hotel

5.7/6

Lage direkt an der Promenade des Anglais, 15 Minuten vom Place Massena. Zimmer sehr groß mit Couch Ecke, quasi eine Junior Suite. Begehbarer Kleiderschrank. Gutes Kingsizebett. Stil zum Haus passend. Ein echtes Grand Hotel eben. Bad groß mit Wanne und Dusche. Toilette separat. Wenn man etwas anmerken will, fehlt für die Damen ein Bidet. Tea-Coffee-Facilities fehlen mal wieder. Leider müsste die Innenseite Rotunde mal gepflegt werden. Das Frühstück war sehr gut, besonders die Location. Alles da. Parken nebenan im Parkhaus oder Valet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Februar 2016

Einfach fantastisch - wie vor 100 Jahren

5.5/6

Prunkvoller Jugendstilbau direkt an der Promenade in Nizza. Idealer Ausgangspunkt für die Erkundung von Nizza bzw. den umliegenden Zielen, wie Menton, Monaco, San Remo


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

November 2015

Grandhotel sachlich betrachtet

5.5/6

Das Negresco ist nicht einfach zu beschreiben. Ein Grandhotel in der ersten Reihe in Nizza an der Promenade des Anglais. Alles wirkt teuer, jedoch niemals ohne eine Spur von Patina. Wir bekamen ein upgrade und somit eine Suite. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Momentan werden Zimmer renoviert. Toilettenartikel wie Kamm, Zahnbürsten gab es nicht im Badezimmer. An den Wänden hängen Plastikflaschen mit Shampoo. Der Fön an der Wand ist heute nicht mehr zeitgemäß. Das Frühstück war mehr als bescheiden. Wer jemals in einen 5* oder 4* Sterne übernachtet hat, kann dies sachlich bewerten. Zwei Käsesorten, vier Wurstsorten, Lachs .Rührei, Schinken, Würstchen und Gemüse als warme Speisen. Joghurt, Nutella und Marmelade. Toast, Weißbrot, Baguette, Croissant und Gebäck. Auch wenn hier nicht alles im Detail aufgezählt wurde, so war der Gesamteindruck nicht gut. Ein Grandhotel in der Preisliga ( Frühstück für 30,-€ pro Person) muss einfach mehr bieten. Soviel zu den Negativpunkten. Fazit: Das Negresco ist sicherlich etwas ganz besonderes, sonst hätten wir es nicht gebucht und ganz ehrlich:" Wir würden es nochmals buchen".


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Oktober 2015

Traditionelles Luxushotel in Nizza

5.8/6

Das ganze Hotel, einschließlich der Zimmer, ist voller Kunstwerke und Antiquitäten - wirklich sehenswert. Das gute Frühstück wird in einem Raum serviert, der mit Karussellpferden dekoriert ist. Wir hatten ein Zimmer mit seitlichem Meerblick. Der Service ist überall im Hotel sehr gut. Das moderne Bad hat leider keine separate Dusche. Die Preise In der sehr eleganten Bar sind extrem hoch (9€ für eine Cola, 20-25€ für Cocktails).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Oktober 2015

Die große alte Dame in Nizza

5.6/6

Allein der Name - Negresco! Das Hotel verspricht einenen Ausflug in die Welt der Reichen und Schönen der Fünfzigerjahre. Das war wohl auch die große Zeit des Negreso, heutzutage sind die Seidenbespannungen an den Wänden schon etwas schäbig ind das Mobiliar hat seine besten Zeien hinter sich. Und reich ist man besser auch, eine Cola in der Bar kostet 9 Euro! Aber man geht nicht ins Negresco um günstig zu wohnen , und das Flair des Hotels ist auf jeden Fall noch da.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (41-45)

September 2015

Glanz alter Tage

5.3/6

Das in die Jahre gekommene Grand Hotel besticht durch sehr guten Service und versprüht Flair vergangener Tage. Die zusätzlich ausgestellten zeitgenössischen Kunstwerken lassen eine klare Linie allerdings vermissen und es wirkt zu überfrachtet. Die Hotelbar mit Außenbereich (hier ist Rauchen erlaubt) bietet Livemusik und gute Drinks in stilvollem Ambiente. Achtung, als Raucher haben wir extra ein Zimmer mit Balkon reserviert, bei Ankunft wurde uns mitgeteilt, dass das Rauchen selbst dort unter Androhung von Strafzahlung nicht gestattet ist.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fabian (26-30)

März 2015

Künstlerisch verspielt

5.0/6

super Lage, mega lieber Empfang. Das Hitel hat viele süsse Facetten, zum Teil jedoch ein wenig altmodisch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (36-40)

März 2015

Hotel mit Geschichte und Ausstrahlung

5.2/6

Dieses Hotel hat eine besondere historische Ausstrahlung. Das Personal spricht zwar kein Deutsch, aber ist sehr hilfsbereit, zuvorkommend und freundlich. Wenn man sich in diesem Hotel ein Zimmer mit Meerblick gönnt, wird von einer wunderschönen Aussicht begeistert sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra B. (41-45)

Januar 2015

Luxus Pur

6.0/6

Die Zimmer sind einfach der Hit. Toll und luxuriös ausgestattet, zum Teil mit Meerblick. Das Frühstück ist super lecker und sehr üppig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Samson (56-60)

November 2014

Eine Kunstgalerie als Hotel

5.8/6

Das Hotel ist eine Kunstgalerie mit unglaublichen individuellen Kunstwerken, welches als Hotel fungiert. Ein Ort mit großem Charme und unverwechselbarer Atmosphäre welches Geschichte atmet. Personal sehr freundlich und aufmerksam, ausgesprochen höflich (wie häufig in Frankreich, ausser in Paris) Frühstücksbüffet nicht so reichhaltig wie erhofft, ansonsten Essen ausgezeichnet, hohes Preisniveau ! Minibar sehr teuer. WLAN frei und leistungsfähig, aber nicht immer stabil.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Raphaela (19-25)

November 2014

Kunstvoll Gestaltet mit ein Paar Haken

4.7/6

Wir wollten das erstmal einen Luxus Urlaub an der Cote de A zur machen. Deshalb dachten wir uns das wir das Hotel Le Negresco nehmen. An für sich ist ein wundervolles kunstvoll gestaltetes Hotel. Innen wirkt es wie ein Luxuriöses Museum. Tolle Bilder und Skulpturen schmücken die Lobby und die Konferenzsäle. Selbst der Frühstücksaal wirkt ein wenig wie ein Karussell. Jede Etage sieht anders aus und in der 6 Etage wohnt die Hotel Direktorin wo niemand Zutritt hat. Unser Zimmer war eines mit Meerblick. Die Aussicht war wirklich hervorragend nur mich persönlich hat die Straße ein wenig genervt. Derzeit sind Restauration Arbeiten im Hotel in Gange, weshalb es manchmal ein wenig laut werden kann. Das Doppelzimmer war ein Pinkes Typisch Kitschig eingerichtet. Leider sah der Teppich Boden sehr abgenutzt aus und die Möbel ebenfalls. Das Badezimmer war groß und einladend. Leider bloß auch hier aus der Dusche das Wasser heraus. An für sich war es aber sonst okay. Das Frühstücksbuffet fiel leider auch Recht mager aus... Man erwartet da schon echt ein wenig mehr. Aber was will man machen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (66-70)

März 2014

Überraschend positiv

5.5/6

grossartiger Kurzurlaub,Hotel sensationell,strahlt Geschichte aus, jedenfalls5Sterne .Gastronomie in der "Schwemme" --sehrnegatives Preis-Leistungsverhältnis,


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roman (36-40)

Dezember 2013

Gefühltes 4 Sterne Hotel mit Anspruch auf Luxus

5.1/6

Obwohl das Hotel vor kurzem renoviert wurde, ist der Zustand der Zimmer verbesserungswürdig. Die Fassade und die Lobby sind ok, ansonsten .... Die "hochwertige" alte Möbel in den Zimmern hätte man lieber gegen neue austauschen sollen. Da möchte man einfach die Kleidung im Koffer lassen . Auf mich macht das Hotel einen komischen Eindruck . Zu viel Kunst durcheinander gemischt mit dem Anspruch auf Luxus, den man nicht bietet. Ich würde sogar sagen : kleinbürgerliche Vorstellung über den Luxus wie er sein soll..) sehr komisch, wenn nicht zu sagen verrückt. Die Holzbar in de Lobby ist sehr angenehm, aber nur Getränke . La rotonde bietet eine große Auswahl an Meeresfrüchten, sehr gut. Das frühstück ist ok. Badezimmer in Ordnung.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erika (66-70)

November 2013

Luxus pur

5.0/6

Ein Traumhotel, Luxus pur, man wird von vorne bis hinten aufmerksam verwöhnt, natürlich kein Freizeithotel, sondern Luxuskategorie, das angeschlossene Spa ist ein wenig dürftig, Behandlungen aber sehr gut. Wenn man einfacher essen möchte, gibt es rundherum unendlich viele Möglichkeiten, Lage ideal. Bin seeeehr zufrieden


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Romana (51-55)

November 2013

Luxus pur in Nizza

5.8/6

Top Lage 5 Minuten bis zur Fußgängerzone, vor einem der Strand und das Meer. Mehrere Restaurants in der Nähe zu sehr vernünftigen Preisen. Angenehm ist es dass man das Auto einfach vor dem Eingang stehen lassen kann und es wird sofort geparkt und im November kann man sich das Luxushotel auch leisten. Ungewohnt, wie in ganz Frankreich, die kleinen Betten mit 140cm Breite!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (41-45)

Oktober 2013

Historisches Grandhotel in perfekter Lage

5.7/6

Das historisches Grandhotel in perfekter Lage ist von aussen traumhaft schön und direkt am herrlichen Strand von Nizza gelegen. Während die Inneneinrichtung sehr überladen und der Stilmix möglicherweise nicht jedermanns Geschmack ist, strahlt das Hotel die Atmosphäre eines Grandhotels aus. Die Besizerin bewohnt die obere Etage des Hotels und ist zumindest durch zahlreiche Portraits im Hotel präsent. Das Personal ist angemessen freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück nimmt man bei schönem Wetter direkt auf der Terasse an der Promenade des Anglais ein, während man die Flugzeuge im Landeanflug und die Touristen beim Flanieren am Strand beobachten kann. Ich werde mich lange an den wundervollen Aufenthalt in der Hotelikone erinnern.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mirjam (36-40)

Juni 2013

Schlafen im Museum

4.7/6

Hotel wie ein Museum, hochinteressant, etwas in die Jahre gekommen. Frühstücksbüffet für den Preis etwas mager. Sehr freundliches Personal.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alina (19-25)

Juni 2013

Klassiker vergangener Tage

4.1/6

Das Negresco in Nizza ist natürlich eine Institution, ein Klassiker. Ein Klassiker der seine besten Tage hinter sich hat. Die Zimmer, die Möbel, die gesamte Einrichtung wirkt alt und verstaubt. Die modernen Kunstelemente, die im ganzen Hotel versuchen sollen mit den alten Kunstobjekten zu harmonieren wirken oft wirr und lieblos platziert, getreu dem Motto "Das ist Kunst, das macht schön"- trifft hier leider nicht zu. Dennoch handelt es sich um ein sehr gutes Hotel, das mit Lage und Geschichte punktet. Ob man das mit dem Preis bezahlen möchte, bleibt schließlich jedem selber überlassen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (31-35)

April 2013

Perfektion mit Charme

6.0/6

Man muss sich im Hotel Negresco gönnen. Die Lage ist sehr zentral und befindet sich direkt am Strand. Am besten das Zimmer oben nehmen,man hat sehr guten Blick über die Stadt und Meer. Die Zimmer sind sehr gut ausgestatteten und mit eleganten Möbel. Alles ist natürlich klimatisiert. Im Zimmer hatten wir ein TV-Flachbild mit deutschen Programmen. WLAN ist kostenlos.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Dezember 2012

Der Klassiker in Nizza

5.1/6

Der Klassiker in Nizza. Jedoch schon etwas in die Jahre gekommen, insbesondere der Fussboden in den Zimmer sowie die Badewanne und Waschbecken im Glitzerlook der 80er


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Editha (61-65)

Juni 2012

Mehr Schein als sein

3.5/6

das Negresco ist von außen und in den Repräsentationsräumen wunderbar renoviert. In den Zimmern ist wenig geschehen. Sie erscheinen völlig überaltert, mit abgenütztem Teppichboden, unfunktionalen Kästen, altmodischem tv-Gerät, einem Bad, das zwar mit schönem Marmor ausgestattet ist, das zugleich aber Sanitärmöbel aus Kunststoff mit kitschigen Goldeinlagerungen enthält. Keine eigene Dusche, das Bidet droht abzubrechen. Das Frühstück enttäuscht: Außer Toast gibt es e i n e! Sorte Brot, dickgeschnittenen Schinken, der in engen Rollen präsentiert wird und nicht absolut frisch wirkt, es fehlen köstliche saisonale Obstsorten, stattdessen gab es im Juni Ananas-, Grapefruit- und Orangenscheiben. Die sprichwörtlich feine französische Käseauswahl wurde vermisst, ebenso wie frische Kuchen oder Hefegebäck. Dabei könnte und sollte der Haubenkoch des Chantecler (in dem wir übrigens einmal ganz wundervoll speisten) seine Regentschaft auch über dieses Frühstücksbuffet übernehmen. Es störten übrigens auch die eher unappetitlich wirkenden Tischtücher und Servietten in grellem Gelb in dem altmodischen Firlefanz des als Karusell gestalteten Frühstücksraums. Auf der Terrasse gab es sogar gar keine Tischtücher.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hauses in Nizza ist erstklassig. Man weiß ja vorher, dass Lärm auf der Promenade herrscht.


Zimmer

1.0

siehe oben. Man hat hier versucht mit Farbe und Stofftapeten zu "übertünchen".


Service

4.0

Das Personal erschien freundlich, jedoch eher reserviert. Die geschliffene professionelle Herzlichkeit anderer Fünfsternehäuser war nicht spürbar. Das Zimmer wurde sauber gereinigt, uns störte jedoch, dass das Zimmermädchen keine Scheu hatte, unsere Kästen und Schubladenschränke zu öffnen, um Tagesdecken und Fußmatten darin zu deponieren, was sicherlich gesetzlichen Vorschriften widerspricht. Bemerkenswerte positive Ausnahme: eine junge Dame an der Rezeption behandelte unsere Beschwerde wegen d


Gastronomie

3.0

Wie schon oben erwähnt ist das Sternerestaurant bemerkenswert und der Preis der Menüs entspricht dem hohen handwerklichen Aufwand. Schlecht hingegen das Frühstück, vor allem im Vergleich zu sonstigen 5-Sterne Häusern. Die Bar wirkt gemütlich und recht stilvoll, bietet aber keinerlei Snacks oder kleine Speisen an, dafür aber die üblichen hohen Preise.


Sport & Unterhaltung

3.0

Laut schreiender Pianospieler. Kein Pool!! Am zu zahlenden Strand alte Liegen mit ebensolchen Auflagen. Duschen nicht direkt am Strand, sondern im dunklen Strandrstaurant. Teuer!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Margarete (46-50)

Mai 2012

Superlage und tolles Servicepersonal

5.8/6

Das Negresco ist erste Adresse in Nizza. Charme des 19. Jahrhunderts; Service der Zeit voraus; blick weitschweifend aufs Mitelmeer; Bar ist ein Muß am Abend. Das Frühstück ist in der Rotonde oder auch auf der Terrasse sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (41-45)

April 2012

Hotel "ältere Diva lebt vom Mythos"

4.2/6

Die Alte Dame lebt vom Mythos. Haben das Frühstück für 25,00 Euro pro Nase mitgebucht. Davon kann man nur abraten. Wenig Brot, Wurstauswahl. Für das Geld gab es nicht mal ein Gläschen Champagner. Die Tische wurden nicht abgeräumt, das Personal schaute gelangweilt weg. Die Zimmer sind sehr hellhörig und haben auch schon bessere Zeiten gesehen. Die im Internet angegebene Designerkosmetikartikel waren nicht im Bad vorhanden. Bei unserer Ankunft mussten wir unsere Koffer selbst aufs Zimmer tragen. Bei so einem Hotel erwarte ich mir mehr Service. Die Lage des Hotels ist perfekt und wunderschön an der Promenade.Die Zimmereinrichtung erinnerte mich etwas an Filme von Sissi.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

Oktober 2011

Super

5.9/6

Es lohnt sich. Sowohl die tolle zentrale Lage innerhalb Nizzas als auch die Ausstattung und der Service sind sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Februar 2011

Das hat mit "Leading Hotels" nichts zu tun

2.7/6

Alte Pracht und Herrlichkeit, wobei die Betonung auf "alt" liegt. Man ruht sich offenbar in diesem Hotel auf den Meriten der Vergangenheit aus. Mag ja sein, dass es genügend Gäste gibt, die immer noch auf eine solche Hotelpolitik herein fallen. Für uns zählt Preis und Leistung und dieses Verhältnis stimmt im Negresco definitiv nicht.


Umgebung

4.0

Die Lage ist unbestritten gut. Direkt gegenüber vom Strand und fußläufig zur Alt-/ und Innenstadt. Wenn da nicht die Promenade des Anglais wäre. Denn das ist zwischen Hotel und Strand eine ganztägig vielbefahrene Straße, die eigentlich nie zur Ruhe kommt ( siehe auch Zimmerbewertung ).


Zimmer

2.0

Wir hatten eine Suite in der fünften ( Bel - ) Etage gebucht. Zugang nur mit VIP - Schlüssel und gerade, so erwähnte es der Zimmerpage strahlend, neu renoviert. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und so wollen wir einfach mal sagen, dass die Einrichtung völlig in Ordnung und angemessen war. Das Bad war sehr geräumig, das Anziehzimmer praktisch und auch für längere Aufenthalte ausreichend. Aber was nutzt das alles, wenn wir nachts nicht in den Schlaf kommen? Unser Zimmer hatte Mehrbli


Service

5.0

Der Service war durchaus bemüht, freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

1.0

Unsere gastronomische Erfahrung beschränkt sich auf das Frühstück. Es hatte allenfalls ** Niveau. Die Auswahl am Buffet: sehr bescheiden. Die Qualität: dto. Der angeblich frisch gepresste Orangensaft kam aus der Dose. Der Kaffee schmeckte auch im zweiten Anlauf bitter, abgesehen davon, dass er trotz Reklamation nicht heiß serviert wurde. Als sei das noch nicht genug des schlechten, kostet so eine Zumutung auch noch 30 € p.P.


Sport & Unterhaltung

1.0

Fehlanzeige!!!!!! Es gibt nichts.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

Februar 2011

Wirklich einzigartig

6.0/6

Leading Hotel of the World! Das ist der wahrhaft richtige Titel! Bereits bei der Anfahrt vor der Eingangstür kamen zwei Angestellte auf mich zu, grüßten, nahmen das Gepäck ohne lange Nachfrage entgegen und geleiteten mich zur Rezeption. Dort wurde mir mein persönlicher Hausangestellter vorgestellt, der mich in die oberste Etage geleitete. Der Zugang eröffnete sich nur mit einer gesonderten Karte. Vorbei an einem zusätzlichen Aufenthaltsraum nur für die Gäste dieser Etage (mit stets frischem Tee/Kaffee/Gaumenfreuden etc.) gelangte ich in die Suite. Ankleideraum, Wohnzimmer, Schreibtisch mit einem zweiten Fernseher, Schlafbereich, Riesenbad mit drittem Fernseher an der ausladenden Badewanne...alles mitt ausgesuchten Möbeln, Bildern, wertvollsten Tapeten. Zwei kleine Balkone. Selbst nicht geäußerte Wünsche wurden erfüllt . Auch die künstlerische Gestaltung der Bereiche außerhalb der Suite war museumsreif. Ich kenne die Welt, aber hierher muß man wiederholt zurückkehren.


Umgebung

6.0

Zentrale Lage in der Stadt. Grüne Bäume, die Verkehrsgeräusche schlucken. Der Strand gegenüber der Promenade.


Zimmer

6.0

Siehe oben . Body-Lotion etc. waren überdimensioniert. Nette, kleine Präsente.


Service

6.0

Verstehensbereitschaft und Freundlichkeit aller Bediensteten ist nicht zu toppen.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant hat Atmosphäre und Stil, ist aber nicht unbedingt preiswert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramona (46-50)

Oktober 2009

Der schöne Star der Côte d’Azur

4.5/6

Die mediterrane Melancholie der Wintermonate und das hundertfach beschriebene Blau des Meeres machten die südfranzösische Küste schon immer zu einem magischen Sehnsuchtsziel.In der Belle Epoque,zwischen 1870 und 1960 reisten Zaren und Zocker,Lords und Lebenskünstler am Ende des Sommers nach Nizza und sonnten sich auf den Bänken der Promenade des Anglais.Sie brachten Glanz und Geld an die Côte d’Azur und hinterließen Prachtvillen,Palmengärten und Grandhotels...wie das Negresco. Es ist eins der letzten Belle Epoque Hotels an der Côte d’Azur und rein äußerlich noch immer so faszinierend anzusehen wie das Gemälde eines alten Meisters-eine strahlende Schönheit mit einer Kuppel als Krone,die ihr von Gustave Eiffel aufgesetzt wurde.Mit der feierlichen Eröffnung des "Palastes der Superlative",1913 dem acht gekrönte Häupter und die Creme de la Creme der internationalen Gesellschaft beiwohnten,erfüllte sich der Rumäne Henri Necrescu einen Lebenstraum.Zu dieser Zeit war das Hotel innen sehr schlicht.Die Kleider der Gäste waren das Dekor.Heute ist das Hotel selbst der Star.Es vereint Prunk,Luxus und Überfluss zu einem Gesamtkunstwerk. Das Negresco ist eins der wenigen Hotels,welches sich noch heute in Privatbesitz befindet,und das einzige Hotel Frankreichs,welches unter Denkmalschutz steht.Die heutige Besitzerin Jeanne Augier hat es üppig mit Kunst aus 5 Jahrhunderten ausgestattet.So kann man neben einem Dali-Gemälde Tee trinken oder staunend im zentralen Salon Royal mit Glaskuppel von Gustave Eiffel vor einer 3m hohen Skulptur "Nana jaune"von Niki de Saint Phalle stehen,einen 5 m hohen und 16800 Teile umfassenden Baccara-Lüster(welcher ursprünglich von Zar Nikolaus II.für den Kreml in Auftrag gegeben wurde,dort aber wegen der Revolution nie ankam)bestaunen und das auf einem 375 qm großen Teppich(der größte der Welt).Glamour verleiht die leidenschaftliche Antiquitätensammlerin Jeanne Augier auch jedem einzelnen der Räume mit auserwähltem Mobiliar,Gobelins,Kaminen,Gemälden,Teppichen ect.Jedes Stockwerk eine Epoche.Ein lebendiges Museum,welches über 20 Filmen als erlesene Kulisse diente.Das Negresco,Mitglied der Leading Hotels of the World,gehört wohl unangefochten zu den berühmtesten Herbergen der Côte d’Azur,obgleich ich sagen muss,dass sein Innenleben schon sichtlich in die Jahre gekommen ist,denn die Einrichtung wirkt auf den zweiten Blick doch recht verwohnt und abgenutzt,der Komfort ist begrenzt,die technische Ausstattung veraltet-kein Vergleich zu anderen europäischen,asiatischen oder gar arabischen 5 Sterne Hotels.Dafür aber bietet das Negresco etwas,dass kein Management der Welt mit Geld einkaufen kann,Charme,und eine einmalig legendäre Atmosphäre,sowie das Bewusstsein,sich in einem Hotel zu befinden,in dem schon die Queen,Winston Churchill oder Kaiser Hiro Ito(und viele,viele andere berühmte Persönlichkeiten)übernachtet haben.Das ist ja auch schon was.Publikum zu meiner Reisezeit:einige Asiaten und ältere europäische Paare


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotel Negresco ist unschlagbar in Nizza,der ehemaligen Winterhauptstadt des europäischen Adels.Es liegt privilegiert mit Blick auf die Engelsbucht und das Mittelmeer direkt an der berühmten Promenade des Anglais.In die Altstadt von Nizza mit diversen Geschäften,Restaurants,Museen und Sehenswürdigkeiten sind es ca. 5-10 Gehminuten.Alles ist fußläufig gut erreichbar.Zum Airport von Nizza sind es ca. 5 km.Während man bequem per Taxi chauffiert,schon gewillt sein muss,die utopischen Ph


Zimmer

4.0

Das Negresco verfügt über insgesamt 117 Zimmer und 23 Suiten mit vorwiegend Meerblick, welche alle in unterschiedlichsten Stilrichtungen –von Louis XIII bis zur modernen Kunst dekoriert sind.Wie bereits erwähnt hatte ich ein Deluxezimmer mit seitlichem Meerblick, welches ca. 30qm groß war, und dringend einer Renovierung bedurft hätte.Bei den uralten Verkabelungen überall fragt man sich schon, weshalb es in all den Jahren noch keinen Brand gegeben hat... Die Lichtschalter und Türgriffe hätten auc


Service

3.0

Beim Service im Hotel Negresco habe ich zu meiner Reisezeit sehr unterschiedliche Erfahrungen machen dürfen.Er entsprach aber durchgehend keinem 5 Sterne,und erst recht keinem Leading Hotel of the World Standart.Es begann schon damit,dass ich bei meiner Ankunft am frühen Abend in der Lobby(von Begrüßung am Eingang keine Spur)zunächst niemanden vom Personal vorfand... herzlich willkommen in einem Leading-Hotel... Irgendwann schraubte sich dann jedoch jemand aus der Versenkung hinter dem Concie


Gastronomie

4.0

Ich hatte lediglich eine Übernachtung mit Frühstück gebucht,und kann mich daher nur zum Frühstücksbuffet äußern,welches im Ambiente der Brasserie La Rotonde (einer Mischung aus Zirkuszelt und Jahrmarktskinderkarussell in kitschig bunten pastelligen Bonbonfarben)offeriert wurde,und vom nicht gerade überbordenden Angebot her eher der französischen Frühstücksmentalität entsprach aber absolut keinem 5 Sterne Leading Hotel of the World Standart.Ich hatte das Frühstück im Zimmerpreis includiert.Normal


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Negresco bietet einen Fitnessraum,verschiedene Boutiquen,ein Businesscenter in einem fensterlosen Miniraum mit antiquiertem PC und Drucker,einen hoteleigenen Beachclub am Privatstrand Vis a Vis des Hotels,welcher allerdings um diese Jahreszeit bereits geschlossen war(man organisiert bei Bedarf allerdings in den noch geöffneten Clubs Liegen und Sonnenschirm),obwohl noch durchaus sommerliche Temperaturen zu Strandspaziergängen einluden und einige Wasserratten sich auch noch in den Meeresfluten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Juni 2009

Klasse Ambiente

5.3/6

Wir hatten einen tollen Aufenthalt in einem kunstvoll gestalteten Zimmer. Beindruckend die Lobby, die echten Kunstgegenstände, die Aufmerksamkeit des Personals und des Concierge Reservierungen vorab zu übernehmen. Qualitativ hochwertige Restaurantempfehlung: Le petit magasin in der Nähe der Oper.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philip (31-35)

Juli 2007

Hotel Neppgresco

2.0/6

Das Hotel ist eigentlich ein wunderschönes Puppenstübchen ohne Glanz. Das Gebäude von Außen ist ein Monument an der Promenade. Dieser Eindruck verblasst, wenn man es betreten hat. Das Interieur ist alt, muffelig und nicht gepflegt. Unser Zimmer war super schnuckelig und schön. (Himmelbett, "echte" alte Möbel usw.) Leider war der Service und vor allem das Frühstück unter aller Kanone.


Umgebung

3.0

Der Privatstrand des Hotels war superschön und angenehm. Der Preis war auch schön, nämlich 15 Euro pro Nase pro Tag. Extra Handtuch 5 Euro. Die Jungs vom Strand waren auf jeden Fall netter und zuvorkommender als die Leute im Hotel. Abends kann man zu Fuß in die Altstad laufen (ca. 20 min.) Die Altstadt von Nizza ist wirklich klasse! Tolle kleine Restaurants (muß man allerdings in den kleinen Gässchen suchen, macht aber Spaß) Vom Flughafen sind es mit dem Taxi gefühlte 10 min. Preise im Taxi se


Zimmer

3.0

Zimmer war schon Ok, wobei man nicht an dem allgemeinen 5 Sterne Standart orientieren darf. Preis ist extraordinaire!


Service

1.0

Für ein Hotel in der Preislage (350E pro Nacht) sehr schlecht. Als wir die schwere Tasche an die Rezeption geschleppt hatten, unterbrachen die Pagen ihre Unterhaltung. An einem Tag, als wir aus der Sonne die Kühle des Zimmers suchten, war um 15 Uhr noch nicht einmal Betten gemacht. Als wir reklamierten kam sofort jemand und vergaß dann mal noch ein paar Lappen im Bad. Wir baten um Late Checkout (um eins statt um 12) das ging dann auch nach "dreimal" fragen.


Gastronomie

1.0

Beide Restaurants nicht genutzt, denn nach dem Frühstück war alles klar. Das Contintenale Frühstück für 28 Euro pro Person umfasst eine Brotsorte, zwei Sorten Croissants, drei Sorten Marmelade, zwei Sorten Wurst und zwei Sorten Käse. Ach Vergessen auch ein zwei Sorten Cornflakes plus Obstasalat. Sämtliche Eierspeisen kosten extra. Zwei gekochte Eier (auch wenn man nur eins will) 3, 50 Euro extra. Das Ambiente im "Rotonde" war grauenhaft. Dreckig, schäbig und der Service eigentlich nicht vorhande


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Daniela (19-25)

Juni 2007

Das ist nicht eines der 10 weltbesten Hotels

3.1/6

Das Hotel an sich ist ganz nett, aber der Blick vom Balkon genügt dann auch, um einem bei diesen Zimmerpreisen die gute Laune zu verderben. Die Fassade bröckelt an viele Stellen, ist auch dreckig, der Balkon ist verostet...In den Zimmer lösen sich die Leisten...Auf jeden Fall beherbergt das Hotel eine tolle Kunstsammlung, doch alle Gemälde sind verstaubt und auch der Kronleuchter im Fahrstuhl ist nicht geputzt. Die größte Frechheit ist der Preis für ein Frühstück(ca 30€):Man kann dafür zwischen 2 Sorten Gebäck auswählen, es gibt eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst, gebackene Bohnen und Würstchen. Für mich gehört dieses Hotel definitiv NICHT zu den Leading Hotels of the World. Auch der angebliche "Privatstrand" wird von der Öffentlichkeit genutzt und muss seperat gezahlt werden.


Umgebung

5.0

Direkt an der Promenade des Anglaises, sehr schön und zentral. Um in die Altstadt zu gelangen, muss man nur wenige Minuten gehen.


Zimmer

3.0

Naja...Das Zimmer ist zwar hübsch dekoriert, aber die seine große Zeit ist längst abgelaufen...


Service

5.0

Der Service ist gut, auch unserem Wunsch nach einem BMW Cambrio konnte der Concierge nachgehen.


Gastronomie

1.5

Die Bar ist langweilig und der Preis für das Frühstück eine Frechheit. Die anderen Restaurants haben wir nicht besucht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein Pool ist nicht vorhanden, der "salle de gymnastique" ist lachhaft: In ihm befinden sich ein paar veraltete Cardiogeräte auf ca 15qm.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (26-30)

Dezember 2006

Schön für ein zwei tage, länger nicht

4.2/6

Wir waren über Sylvester im Negresco. Der Empfang war nicht wirklich standesgemäß. Vielleicht weil wir nur um die 25 Jahre alt sind und daher nicht zum normalen Gäste-Alter passen. Ein Concierce war sehr bemüht, was aber nichts half, da wir trotz Anruf am Sea-World vor verschlossenen Türen standen und das Taxi umsonst bezahlt haben. Das Menü an Sylvester war NAJA. Die anderen Gäste am Tisch waren auch nicht überzeugt von Huhn in Hummersoße und ließen es ganz stehen. Der Abend war zwar schön, aber auf ein Feuerwerk oder ähnliches wartet man vergebens. (In ganz Nizza) Die Gassen und Strassen laden zum Schlendern ein. Es gibt KEINEN Wellnessbereich, was sehr schade ist. Also als Zwischenstop schön, für länger, nein, lieber nicht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juli 2005

Negrsco, Luxus zum auspannen

5.9/6

Luxuriöses Hotel mit sehr franszösischem Flair und sehr freundlichem zuvorkommenden Service Die Zimmer sind einwandfrei sauber und und sehr Stilvoll eingerichtet In diesem Hotel macht es absolut Spaß zu nächtigen


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen