100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Monika (46-50)

Februar 2020

Luxushotel mit jedem exzellentem Service

6.0/6

Traumhaftes Luxushotel mit hervorragendem Essen. So freundlich wurden wir in keinem anderen Hotel auf unserer Reise empfangen. Die Zimmer verfügen über jeden erdenklichen Luxus (Minibar wird jeden Tag aufgefüllt und ist im Preis inkudiert). Auf Wunsch kann man ohne Aufpreis im Zimmer oder auf der Terrasse essen. Der Service ist so aufmerksam und zuvorkommen - einfach ein dickes Lob.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Februar 2020

Wunderschönes Luxushotel

6.0/6

Wunderschöne Hotelanlage mit sehr zuvorkommenenden Personal. Der Service war hervorragend und unaufdringlich. Die Zimmer sind sehr groß und mit jedem Komfort ausgestattet. Minibar wird jeden Tag aufgefüllt und ist im Preis inkludiert. Auf Wunsch kann man die Mahlzeiten auch im Zimmer, Balkon oder auf der Terrasse einnehmen. Das Essen war sehr, sehr gut. Schönes SPA mit verschiedenen Behandlungsräumen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

August 2019

Wir kommen WIEDER - es war Himmlisch!

6.0/6

Einfach ein TRAUM - es fehlt an nichts....... Flasche Champagner bei anreise aufs Zimmer! Man wird von jeden namentlich begrüßt.... ob Beachboy oder im Restaurant. Jeder Gast hat eine reservierte Liege am Strand.


Umgebung

6.0

Private Bucht - sehr Exclusiv!


Zimmer

6.0

Alle mit Meerblick


Service

6.0

Namentliche Begrüßung!


Gastronomie

6.0

1 Woche - 4 KG mehr - einfach fantastisch ;)


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

Juni 2019

Das Juwel auf Mauritius, 6 Sterne Haus!

6.0/6

Eines der Juwelen auf Mauritius, es handelt sich um ein 6 Sterne Haus der Gruppe Beachcomber! Das Royal Palm ist das Flagschiff und punktet durch Ruhe und Gelassenheit.


Umgebung

6.0

Im Norden gelegen , der Ort heißt Grand Baie ! Man fährt ins Dinarobin ( Süden Le Morne) ca. 1:20 min Std. mit dem Auto!


Zimmer

6.0

Sehr elegant und mondän eingerichtet! Groß geschnitten, und sehr gute Betten! Privatsphäre ist gegeben!


Service

6.0

Man wurde immer mit Namen angesprochen, es wird auf Etikette geachtet!


Gastronomie

6.0

Top Gastronomie, im La Goélette, Le Bar Plage und La Brezza gibt es Gourmet Küche!


Sport & Unterhaltung

6.0

wurde alles angeboten, hier gilt das Motto "kein Problem" wird gemacht bzw Organisiert. Hier in diesem Juwel herrscht völlige Ruhe und Gelassenheit.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela & Walter (51-55)

Juni 2017

Traumhafter Urlaub im Paradies

6.0/6

Wir waren in zwei verschiedenen Hotels. Erst im Süden der Insel im Hotel Paradis und dann im Royal Palm, im Nordwesten. Im Hotel Paradis waren wir sehr zufrieden. Tolle Lage mit schönem Strand. Das Hotel Royal Palm danach war sensationell!!! Wir haben schon in vielen Luxushotels übernachtet, aber das Royal Palm war in jeder Hinsicht absolut erstklassig. Die Mitarbeiter haben uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen und erfüllt. Hervorragendes Essen auf hohem Niveau und super Service in allen Bereichen. Traumhafte Lage und Ausstattung. Hübsche Badebucht am türkisblauen Meer. Romantische Sonnenuntergänge am Strand oder an der Bar. Nix wie hin!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut, nur der Kleiderschrank sollte erneuert werden (Türe klemmt).


Service

Nicht bewertet

Sehr gut


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Super, auf höchstem Niveau.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Philipp (36-40)

Mai 2017

Großartiges Luxushotel, alles bestens

6.0/6

Ein großartiges Luxushotel. Exzellenter, sehr persönlicher Service, man ist hier keine Nummer, sondern wird mit Namen begrüßt und angesprochen. Die beste Küche der Insel. Traumhafter Sandstrand ohne Korallen. Sehr schöner und großer SPA-Bereich. Schöne Zimmer. Ein rundum gelungener Aufenthalt, jederzeit gern wieder. Sehr empfehlenswert!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jasy (31-35)

Mai 2017

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Sehr schönes und nicht allzu grosses Hotel. Sehr aufmerksames und freundliches Personal. Pool und Strand sehr gut. Zimmer sehr gross und in gutem Zustand.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Alle Wasseraktivitäten wie bsp. Wasserski, Stan up paddle etc. sind inklusive.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

Mai 2017

Bestes Hotel auf Mauritius!

6.0/6

Ein TOP-Hotel der Luxus-Klasse, gelegen an einem wunderschönen Strand mit einem ausgezeichnetem Essen und herausragendem Service. Wer einmal da war, will wieder hin. Hier stimmt einfach alles. Es gibt nichts negatives zu berichten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Norden von Mauritius in einer schönen Bucht. Das Wasser sieht fabelhaft türkis aus und der Sand ist ohne Korallen fein wie Puderzucker. Ein Genuss für die Füße. Ganz anders als im Süden auf Le Morne. Da ist der Strand eher steinig durch Korallenstücke und nur mit Badeschuhen gut begehbar. In der Nähe des Hotel gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten als auch Sehenswürdigkeiten.


Zimmer

6.0

Das Doppelzimmer war modern und in schönen Farben eingerichtet. Es gab ein großes Bad. Das Zimmer wurde 2Mal am Tag gereinigt und war immer top.


Service

6.0

Der Service war ausgezeichnet. Am Strand hat man feste Liegen zugewiesen bekommen und diese wurden jeden Tag mit Handtücher vorbereitet und auch eine Flasche Wasser im einer Kühlflasche stand bereit. Am Strand konnte man mühelos Getränke bestellen, sich die Liegen in den Schatten verschieben lassen können, alles war möglich. Auch in den Restaurants und im Housekeeping war der Service klasse.


Gastronomie

6.0

Das Essen in jedem Restaurant egal ob zum Frühstück oder Abendessen war ein wahrer Genuss. Es gab nichts was nicht geschmeckt hätte. Alles war immer qualitativ sehr hoch und super lecker. Da im Mai sich das Hotel in der Nebensaison befunden hat, war es sehr ruhig und entspannt bei den Mahlzeiten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet neben zwei Pools und Badebucht kostenlose Wassersport Aktivitäten: Wasserski, Stand-up Paddle, Einzel/Doppel Kayak, Hobie Cat, Schnorchel Ausflüge und Glasbodenboot. Daneben konnte man Tennis, Squash oder Tischtennis spielen oder einfach das Fitnessstudio aufsuchen. Fantastisch ist die SPA. Diese ist sehr großflächig angelegt, hat viele Behandlungsräume und ein toller Ort um zu entspannen. Auch die Behandlungen sind empfehlenswert. Unbedingt besuchen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornel (31-35)

Juli 2016

Royal Palm

6.0/6

Für uns eines der schönsten Hotels in dem wir bisher waren. - die Zimmer sehr schön (wurden erst 2014 renoviert) - Strandabschnitt einer der schönsten von ganz Mauritius - Frühstück sehr gut (z.B. tolle selbstgemachte Marmeladen) - Service im Hotel und am Strand sehr gut Im Juli hatte es tagsüber ca. 25 Grad. Bei Sonnenschein ohne Probleme Badewetter. Sobald aber die Sonne weg war und der Wind aufzog wurde es in kurzen Sachen etwas frisch. Wir hatten aber Glück, dass während unseres Aufenthalts zu 3/4 der Zeit die Sonne schien. Wir kommen im Februar für ein paar Tage wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristina (41-45)

Dezember 2013

Oase der ruhe

5.6/6

das hotel, wenn man einfach nur ruhe und entspannung sucht.traumhaft gelegen im norden der insel in wunderschöner bucht.traumhafter strand und sehr kompetente betreuung beim wassersport ; dieser ist, ohne dass es stört, in diese idylle integriert. sehr gute küche. Auch der nette Ort Grand Baie ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Das Hotel hat einen excellenten SPA-Bereich.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (51-55)

Juli 2013

Begeisterung pur!

5.9/6

Ein absolutes Top Hotel! Qualität der Speisen bei Frühstück, Mittag-und Abendessen hervorragend, Service professionell und sehr zuvorkommend, Weinpreise allerdings exorbitant. Strand wunderschön, perfekt zum schwimmen, Wassersportangebot grossartig. Spa ein Traum, Mitarbeitende aussergewöhnlich herzlich und liebenswürdig. Fitnessangebot top (Ausdauergeräte, Kraftgeräte, Kinesis). Wir sind begeistert und kommen bestimmt wieder!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra & Beat (36-40)

November 2012

Royal Palm macht süchtig.

6.0/6

Das Hotel ist schon ein absoluter Hingucker, wenn man den Empfangsbereich betritt. Die Lobby ist grosszügig und offen; Lounge, Pool, herrliche Terrasse mit atemberaubende Blick aufs Meer. Die Gartenanlage ist enorm grün und üppig; es hat ser viele Palmen, Blumen, Kateen etc. Immer wieder sie man Gärtner, die die Anlage pflegen. Der 2. Pool liegt auf einem Holzdeckgleich angrenzend an den Strand; die Aussicht drort ist einfach herrlich. Umgeben von vielen gemütlichen Liegen lässt es sich da genauso gut aushalten wie am Strand.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist traumhaft. Gegenüber sieht man eine kleine Landzunge vom Hafen von Grand Baie; ansonsten ist der Blick unbeschränkt auf das Meer und den Horizont. In etwa 20 Minuten ist man vom Hotel aus zu Fuss im kleinen Örtchen Grand Baie mit Geschäften, Restaurants etc. Das Hotel und die gesamte Anlage ist aber so traumhaft schön, dass es sich gar nicht aufdrängt, das Hotel zu verlassen....


Zimmer

6.0

WOW - wir hatten eine Tropical Suite gebucht, rund 70m2 gross. Direkter Zugang zum Meer, grosser Wohnbereich mit Couch, Schlafbereich, riesen Bad mit Badewanne, Doppellavabo, sehr grosser Dusche, WC; begehbarer Schrank, grosser Flachbildschirm-TV, DVD, Minibar; zusätzlich separates WC gleich beim Suiteneingang. Grosse Schiebetüre zum Balkon mit herrlichem Blick aufs Meer, ebenfalls mit Couch ausgestattet und Tisch. Man könnte also sogar das Dinner oder auch da Frühstück auf dem eigenen Balkon ei


Service

6.0

Der Service ist einfach von A - Z top; jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Im Restauant am Morgen, am Strand, am Abend beim Dinner; die Kellner und Beachboys sind enorm aumerksam, sehr zuvorkommen und drauf bedacht, dass der Gast nicht zuviel selbst machen muss... Am Strand genügt es, den Arm zu heben, schon kommt ein Beachboy und bringt die gewünschten Getränk an den Liegeplatz. Auch der ZImmerservice ist top; jeden Tag frische Früchte, am Abend Wasser, 2 x frische Wäsche im Bad


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hauptrestaurant la Goélette ist hervorraged; wir haben während unerem Aufenthal immer dort gegessen. Das Frühstück besteht aus einem Buffet mit Früchten, Fleich, Fisch, Käse, Müsli etc.etc. Die warmen Speisen wie Omlette, Spiegeleier etc. bestellt man beim Kellner nach Wunsch. Ab Abend gibt es jeden Tag ein neues 3-Gang Menü mit je 2 Vorspeisen, 4 Hauptspeisen und 2 Desserts zur Wahl. Wem nichts davon passt, wäht aus einer weitern langen Liste von tollen Speisen, welche ebenfalls oh


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet diverse Wassersportarten direkt Hotelstrand an; Wasserski, Pedalo, Surfen, Segeln etc. Dies ist jeweils im Preis inbegriffen. Zudem verfügt das Hotel über einen hervorragend ausgestatteten Fitnessbereich, Tennisplätze, 2 schöne Pools, einen Spabereich vom Feinsten etc. etc. Also auch Aktive Urlauber kommen hier in keinster Weise zu kurz!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

Dezember 2011

Wer hier nicht war ist selber Schuld

5.9/6

Diese Top Hotel ist wohl das beste auf Mauritius,wir waren schon öfters auf Mauritius und kennen so einige 5 Sterne Hotels. Aber mit dem Royal Palm kann keines mithalten,wir waren das erste mal da. Es ist seinen Preis wert.Wir hatten die Junior Suite mit Halbpension,das hat uns völlig gereicht. Die Nebenkosten sind sehr hoch. Tolles Zimmer,lecker Speisen,super Strand,hoch motivierte Mitarbeiter und tolles Wetter. Was will man mehr. Und dazu noch die sehr nette Betreuung durch die Reiseleitung von Vacaciones aus Burgdorf wo wir gebucht hatten. Wir geben diesem Hotel und der Reiseleitung 6 Sterne Karin und Werner aus Hannover


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (41-45)

November 2011

Eine wahre Oase

5.9/6

Traumhaftes Ambiente schon beim Betreten des Hotelbereiches, sehr intim und besonders. Ideal wenn man dem Alltag entfiehen will und Ruhe und Entspannung sucht. Erstklassiger Service, auch am Strand, sehr schöner Wellness-Bereich und sehr gutes Restaurant.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

Oktober 2011

First Class - die Nummer eins auf Mauritius

5.9/6

Traumhafter Strandurlaub mit perfektem Service. Bereits unser vierter Urlaub im Paradies. Bezauberndes Personal, Sterneküche, Butler-Service, was will man mehr? Hier werden Träume war. Ein Ort der Ruhe und Entspannung, perfekter Urlaub.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin & Ulrike (46-50)

September 2011

Uneingeschränkt empfehlenswert

5.8/6

Das kleine Hotel verfügt insgesamt über 84 Zimmer bzw. Suiten. Es liegt am Ortsrand von Grand Baie mit einem sehr schönen Blick aufs Meer von allen Zimmern aus. Es liegt sehr versteckt in einer ruhigen Nebenstraße, von der Hauptstraße ist nichts zu hören. Die Anlage ist nicht sehr groß, verfügt aber über alle Annehmlichkeiten und Einrichtungen, die von einem Hotel dieser Kategorie erwartet werden können. Alles ist äußerst gepflegt und bis ins kleinste Detail elegant und sehr ansprechend gestaltet. Der Spa Bereich ist wunderschön, eine Oase der Entspannung schon beim Eintritt. Es gibt eine Boutique, ein Geschäft mit Kunstgewerbe und Teppichen, sowie einen Juwelier, die Preise sind sehr hoch. Das Hotel bietet Halbpension, die auch empfehlenswert ist, da im Umkreis kaum Restaurants vorhanden sind und sicherlich keines, das mit der Qualität des Hotelrestaurants mithalten kann. Vermutlich wegen der Spezialangebote bei vielen Reiseveranstaltern sind überdurchschnittlich viele junge Hochzeitspaare im Hotel, der Altersdurchschnitt der übrigen Gäste bewegt sich von 35 - ca 70 Jahren. Die meisten Gäste kommen aus Europa (Deutschland, Frankreich, Schweiz, England).


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Norden der Insel am Ortsrand von Grand Baie an einer palmengesäumten, kleinen Bucht mit feinem weißen Sand. Der Strand ist sehr gepflegt, in der Nachbarschaft liegen die Privathäuser der wohlhabenden Mauritier, die ihre Häuser und Strandabschnitte mit großen Felsbrocken abgeschottet haben (alle Strände auf Mauritius sind grundsätzlich öffentlich), was lange Strandspaziergänge unmöglich macht. Zu Fuß erreicht man den Ort Grand Baie in ca. 10 Minuten. Der Ort besteht aus ein


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind großzügig bemessen, elegant eingerichtet und bieten viel Komfort, die Betten sind sehr gut, hervorzuheben ist auch die Klimaanlage, die sehr leise läuft und nicht zieht. Die Bäder sind groß, haben einen abgetrennten Toilettenbereich, eine sehr große Dusche und eine Badewanne für zwei Personen. Auf die Beleuchtung im Zimmer und im Bad wurde offenkundig viel Mühe verwendet, alle Bereiche können nach Bedarf einzeln ausgeleuchtet werden, was eine heimelige Atmosphäre schafft. A


Service

6.0

Der Service ist in allen Bereichen hervorragend und das Hotel wird seinem Ruf gerecht, diesbezüglich eines der besten Hotels im Indischen Ozean zu sein. Alle Hotelmitarbeiter sind freundlich, zuvorkommend und sprechen englisch oder französisch. Die Angebote im Spa sind vielfältig und sehr gut. Die Masseure und Kosmetikerinnen gut ausgebildet und fachkundig.


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat drei Restaurants, ein Restaurant am Strand, das Mittags und Nachmittags geöffnet hat, die beiden Restaurants im Zentralbereich sind abends geöffnet. Die Qualität der Speisen ist ausgezeichnet, die Portionen mehr als ausreichend. Das Abendessen besteht bei der Halbpension offiziell aus drei Gängen, eigentlich sind es aber fünf Gänge, da es immer einen Appetizer für die Vorspeise und einen für die Nachspeise gibt. Die Menükarte wechselt täglich, man hat die Auswahl aus verschie


Sport & Unterhaltung

6.0

Alle Sportgeräte und Anlagen im Fitnessraum und für den Wassersport sind auf dem neuesten Stand der Technik. Der Fitnessbereich verfügt über mehrere schön gestaltete Räume und gute Trainer, die (kostenlose) Anleitungen für die zum Teil neuen Trainingsgeräte geben. Alle Wassersportarten stehen zur Verfügung, die meisten sind im Preis inbegriffen einschließlich Wasserski. Vorbuchungen für Boote waren nicht nötig. Auch hier gab es reichlich Personal, das hilfreich zur Seite stand. Der kleine


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (61-65)

Mai 2011

Hotel der Spitzenklasse

5.9/6

Wir können uns voll und ganz der Bewertung von Wolfgang anschliessen. Dieses Hotel ist einfach top. Besser geht nicht. Das Essen ist ein Traum, der Service unschlagbar. Also ... hinfahren und genießen!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Mai 2011

Die 6 Sterne glänzen in voller Pracht

6.0/6

Das Royal Palm liegt versteckt hinter hohen Mauern- unser Taxifahrer hat es nicht sofort gefunden- am besten Strand der Insel. Ich weiss gar nicht was ich zuerst schreiben soll, am besten man fährt einfach hin- es ist außergewöhnlich gut. Es gibt aus unserer Sicht überhaupt keine Kritikpunkte, man sollte HP buchen, dann ist man schon bestens versorgt. Anläßlich meines 50.Geburtstags haben wir das Menue etwas ergänzt . Es war geschmacklich eine Sensation: Yellow Fin tuna tartar , sefoof veloute, green job fish, angus beef and royl palm pancakes. Die Suiten sind geräumig mit großem Balkon und Meerblick. Der Service ist überall top- alles funktoniert. Wir sind mit dem Helicopter 30 Minuten geflogen- Landeplatz natürlich direkt am Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

März 2011

Schönes Hotel - aber extremst hohe Nebenkosten!

5.3/6

Das Hotel befindet sich wohl an einem der schönsten Strände überhaupt. Feinster Sand und ein tolles Wasser - besser gehts nicht. Die Halbpension ist ganz gut - wir hätten aber gern abends eine größere Auswahl gehabt. Nach 14 Tagen hatten wir die Karte durch. Viele Franzosen, einige Deutsche und auch russisch sprechende Gäste waren während unseres Aufenthalts im Hotel. Alles in allem sehr entspannt und relaxed.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe von Grand Baie - zu Fuss ca. 15 Minuten. Dort viele Einkaufsmöglichkeiten - aber 2 x Grand Baie reicht aus. Ansonsten die üblichen Ausflugsmöglichkeiten. Haben wir diesmal nicht genutzt, da wir schon mehrfach auf Mauritius waren.


Zimmer

4.0

Tja, was soll ich hier schreiben. Das Hotel ist halt schon über 20 Jahre alt. Die Zimmer sind alle sehr sauber und ordentlich mit großen Bädern etc. Die einfachen Junior-Suiten sind aber schon sehr klein und auch dunkel. Dieses mal hatten wir eine Garden-Suite - wesentlich größer - aber auch nicht heller. Dafür hatten wir eine grosse Terasse im EG mit eigenen Liegen und sehr kurze Wege überall hin. Insgesamt könnten die Zimmer etwas moderner eingerichtet sein. Es fehlt auch eine Nespresso-Maschi


Service

6.0

Top! Top! Top! Wirklich hervorragend - in allen Bereichen.


Gastronomie

4.0

War alles OK - wie bereits erwähnt, hätten wir uns abends eine größere Auswahl gewünscht. Zu hoch sind die Nebenkosten - 2 Glas Champagner Rose 100.-- € (kein Spitzenchampagner - sondern ein "normales Gewächs"). Auch die Kalkulation bei den Weinen ist brutal (für den Urlauber). Billigster Wein: 60 €. Und bei manchen Speisen musste abends ein Aufpreis gezahlt werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersport kostenlos; Liegen ausreichend vorhanden. Liegen müssen nicht reserviert werden. Liegen sind sehr bequem. Die Strandboys sind dauernd um einen besorgt - aber ohne aufdringlich zu sein.Blick über das Meer: genial!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Februar 2011

7 Tage Erholung pur!

5.8/6

Wir waren für einen Kurzurlaub 6 Tage dort und ich kann nur sagen, daß der Service seinesgleichen weltweit lang suchen muß. Sehr aufmerksames, freundliches Personal, und ein toll designtes Hotel mit geräumigen, stilvollen Zimmern. Kulinarisch ist auch alles spitze, das Dinner ist ein Kracher. Am Strand kommt zwar kein Hideaway Gefühl auf, dieses wird mal aber wohl auch auf Mauritius vergeblich suchen. Größtenteils sehr angenehme Gäste, so daß man am Strand in Ruhe ausspannen kann. Strandtuchreservierungen sollten zwar bei diesem Hotelstandard ohnehin unüblich sein, allerdings würde dies auch gar nicht funktionieren, weil man vom Strandservice seinen Strandhut zugewiesen bekommt, den man für die Dauer des Aufenthalts behält (der Service ist aber flexibel, falls man einen anderen nicht reservierten Platz favorisiert).Wirklich ein tolles Hotel, welches ich nur weiterempfelen kann.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang & Renate (51-55)

Januar 2011

Oase der Ruhe und des Luxus

6.0/6

Alle vorausgehenden positiven Bewertungen kann ich voll bestätigen. Als Vielreisender bevorzugt in Destinationen des Indischen Ozeans und in den Emiraten des Persischen Golfs waren die bisherigen highlights das "Emirates Palace" in Abu Dhabi und das "Shangri-La Al Husn" bei Muscat. Der Aufenthalt im Royal Palm hat diese beiden um ein weiteres ergänzen können.


Umgebung

6.0

In der touristisch mittlerweile erschreckend lauten und vollen Region "Grand Baie" stellt das Royal Palm trotz nur 10 Minuten Fußweg zum Zentrum ein absolutes Refugium von Hotellerie der allerobersten Spitzenklasse in einem traumhaften Park gelegen mit dem schönsten Strand auf der gesamten Insel dar. Das gesamte Flair ist geprägt von Luxus in einer Oase der Ruhe. Überragend diese einmalige Perfektion, es gibt in keinem Bereich auch nur das kleinste "Haar in der Suppe" zu finden. Das Ganze von


Zimmer

6.0

Die Zimmer - alle mit Meerblick, der bisweilen etwas eingeschränkt ist durch die üppigen, gepflegten Palmen - nomen est omen - sind luxuriös und behaglich. Sicher gibt es in dieser Preisklasse auch moderneren stilistischen hype - das Royal Palm ist da eher klassisch im Stil, abgesehen von den übergroßen flat-screens, die nicht jeder passend finden muß.


Service

6.0

Sei es der diskrete und perfekte Roomservice, sei es der Beachservice, sei es im Restaurant oder im Spa oder an der Rezeption - nirgendwo bisher - auch im hochpreisigen 6*- Bereich - konnten wir eine derartige Perfektion und Freundlichkeit feststellen.


Gastronomie

6.0

Von "Frühstück und Dinner" zu sprechen wäre schon fast eine Beleidigung. Was hier an Qualität und perfektem Service geboten wird ist ein wirklich einmaliges Gourmeterlebnis der Sterneklasse. Professionell ist auch die Gratwanderung gelöst, in den Restaurants sowohl ruhesuchende Gäste ohne Kinder als auch Gäste mit Kleinkindern zufriedenzustellen. Die sonst bekannte kinderfreundliche Lösung mit "Hochstühlchen-u.Buggiekultur" findet schlichtweg nicht statt. Es wird in einem gesonderten Bereich f


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Begriff "Traumstrand" wird m.E. in Reiseführern, Reiseberichten, vorallem in Reisekatalogen aber auch in Reiseforen überstrapaziert. Was die einmalige Optik angeht, sind solche sicherlich auf den Granitinseln der Seychellen zu finden. Auf Malediveninseln sowieso. Für mich als ambitioniertem Schwimmer ist aber so oft das flache Wasser der Malediveninseln - sofern es sich nicht um eine Insel mit einer wirklich tiefen Lagune handelt - oder die häufig gefährliche Brandung der Seychelleninseln e


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margherita (56-60)

Januar 2011

Luxus pur.... mit einigen Einschränkungen

5.4/6

Hotel der Luxusklasse mit entsprechendem Publikum. Formell und sehr diskret. Meiner Meinung nach für Paare und ältere Alleinreisende. Mit Kindern würde ich ein anderes Hotel wählen. Unser Zimmer war ziemlich enttäuschend. Sehr sehr dunkel und was mich persönlich stoerte waren die Kopien der Original-Stehlampe von Terzani. Warum denn nicht entweder Originallampen oder dann ganz einfach schoene Lampen (ohne Designernamen) aufstellen? Das Badezimmer, auch wenn sehr gross, ebenfalls für mich enttäuschend: kein Fenster. Nebenkosten sehr sehr teuer ( ein Glas südafrikanischen Wein, - l dl _ den wir hier in der Schweiz in der 7,5 Lt Flasche für Fr. 12.-- kaufen - im Hotel sage und schreibe umgerechnet für Fr. 22.-!!! Auf sehr sehr wenigen Tischen waren Weinflaschen zu sehen. Hingegen zu erwähnen die ausgezeichnete, exquisite Küche des Hotels. Top vom Frühstück bis zum Abendessen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

September 2010

Ausgezeichnetes Hotelerlebnis der hohen Kultur

5.6/6

als Vielreisender, der gehobenen Standard bevorzugt, kann ich dieses Hotel nur empfehlen! Ausgezeichnete Küche der Oberklasse, ruhiger und sehr schöner Strand mit garantierter Liegenreservation, große Handtücher an allen Stellen, sevicebereites und höfliches Personal, generell kulante Gesten in allen Bereichen! Hervorragende Wassersportmöglichkeiten (im Preis enthalten) ..Hotel ist zum Entspannen hervorragend geeignet, wir haben es kaum verlassen. Übrigens auch der Spa-Bereich ist eine Oase der Ruhe und des Luxus!


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (26-30)

August 2010

In Fachkreisen das beste Haus am Indischen Ozean

6.0/6

Das Hotel ist relativ klein aber fein, was das gewisse etwas in diesem Haus ausmacht. Es gibt glaub ich 60 bis 70 Suiten. Was gibt es da zu sagen: Die Sauberkeit ist 1a wir hatten Halbpension, was bei diesem Wahnsinnsfrühstück auch mehr als genug ist


Umgebung

6.0

Ganz in der Nähe von Grand Baie. Dort gibt es Shoppingmöglichkeiten und auch ein Supermarkt ist relativ nah. Zum Flughafen ist es eine Stunde mit dem Auto. Ausflugsmöglichkeiten werden vor Ort im Hotel angeboten, man kann die ganze Insel erkunden. Die Lage vom Hotel ist relativ windgeschützt was zu dieser Jahreszeit kein Nachteil ist.


Zimmer

6.0

Tolle und große Zimmer. Wir hatten eine Juniorsuite. Im Hotel gibt es acht Kategorien, wir haben uns auch die anderen bei einer Führung angeschaut. Sind alle sehr ähnlich nur dann etwas größer. Alle Zimmer auch unseres verfügen über eine Terrasse mit direktem Meerblick. Der Zustand des Zimmers ist 1a.


Service

6.0

So ein Service habe ich noch nicht erlebt. Man merkt den Mitarbeitern einfach an mit wieviel Liebe und Herzblut sie bei der Arbeit sind. Man muss Wünsche nicht einmal aussprechen, sie werden einem von den Augen abgelesen. Im Hotel wird Englisch und Französisch gesprochen. Zimmerreinigung ist super, Beschwerden hatten wir keine. Wer hier in diesem Hotel noch was auszusetzen hat, dem kann man nicht mehr helfen.


Gastronomie

6.0

Es gibt beim Pool ein Restaurant, glaube noch ein Asiatisch angehauchtes, diese beiden haben wir aber nicht genützt, wir waren nur im Hauptrestaurant. Nicht nur dass das Essen dort ein Gedicht ist, auch die Lage auf einer kleinen Anhöhe mit direktem und unvergleichlichem Blick zum türkisblauen indischen Ozean sind einzigartig. Die Atmösphäre ist sehr privat und man bekommt von den anderen Tischen nichts mit. Der mehrfach ausgezeichnete Koch, kocht einfach nur einzigartig, der Stil ist buntgemisc


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation gibt es keine, würde aber hier nur stören. Man kann Wasserschifahren, hat ein Topfitnessstudio (ist besser als meines zu Hause), Tennisplätze sind dabei ....... Einkaufsmöglichkeiten wie beschrieben, sind ganz in der Nähe in Grand Baie, vielleicht 15 Minuten gemütlich zu Fuß. Es gibt weiters zwei Pools welche sehr schön angelegt sind. Super feine Liegen mit Blick zum Meer sind beim Aussteigen aus dem Pool gleich bereit. Der Strand ist im Vergleich zum Dinarobin zwar kleiner, aber dafü


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Oktober 2009

Hotel der Extraklasse!

6.0/6

Das Hotel ist absolute Spitzenklasse! Die Gastronomie wird hoechsten Anspruechen gerecht und das Ambiente ist charmant, luxerioes aber nicht uebertrieben. Nicht zu vergessen ist der ausgesprochen aufmerksame aber immer im Hintergrund agierende Service! Hier bleibt kein Wunsch unerfuellt sofern es sich denn im Moeglichen Rahmen bewegt. Privat wie beruflich ein Erlebnis und der etwas gehobene Preis ist fuer diese Leistungen absolut gerechtfertigt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dominique (31-35)

September 2009

Tolles Luxushotel

5.7/6

Die Dame vor mir hat das Hotel schon perfekt beschrieben und doch möchte ich meinen eigenen Senf noch dazu geben. Das Hotel hat mit seinen 84 Suiten eine angenehme grösse. Das Hotel wurde mitte der 80er Jahre eröffnet, doch das sieht man dem Resort absolut nicht an. Die gesamte Anlage ist toll im Schuss. Vor kurzem wurde der Spa und Sportbereich sowie ein Pool umgebaut und ein zusätzlicher Pool gebaut.


Umgebung

5.0

Der Strand beim Hotel ist sehr gepflegt und der Sand weiss und frei von Korallen, von Zeit zu Zeit schwimmt etwas Gemüse im Wasser was aber nicht weiter störte. Der Strandabschnitt ist rund 300 Meter lang, für Strandwanderer also weniger geeignet. Zu fuss ist man in rund 10 Minuten in Grand Baie mit seinen Geschäften und diversen Bars, ist es durchaus ein Besuch wert.


Zimmer

5.0

Das Hotel bietet acht verschiedene Zimmertypen von der Junior Suite mit 63 qm bis hin zur Royal Suite mit 385 qm. Die Zimmer sind allesamt schön und sehr gepflegt, das Bad ohne Fenster ist vielleicht etwas gewohnheitsbedürftig. Es hat alles was man braucht, Fernseher, DVD-Player, Wifi Anschluss, Sitzmöglichkeiten, Arbeitsplatz, etc. Wie man uns sagte werden in nächster Zeit alle Zimmer umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht und wenn das wird wie die Umbauten im Spa, dann darf man sich auf


Service

6.0

Beim Service können wir überhaupt nichts aussetzen, jeder Wunsch wurde einem von den Augen abgelesen, ob das nun das Personal am Strand war oder jenes im Restaurant oder an der Rezeption. Das war sehr, sehr angenehm.


Gastronomie

6.0

Das Essen war ausgezeichnet. Beim Frühstück wird einem ein Korb Brötchen an den Tisch gebracht, Eierspeisen liest man sich aus der Karte aus und Fleisch, Käse, Früchte etc. holt man sich am Buffet. Die Damen am Buffet richten einem die ausgelesenen Speisen auf einem Teller an und bringen ihn dann zum Tisch. Einzig die Vögel stören etwas, aber solang die Gäste diese Füttern wird man die wohl auch nicht so schnell los. Fürs Mittagessen geht man ins Le Bar Plage mit toller Aussicht über den Strand


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Sportangebot ist sehr grosszügig. Am Strand es gibt alles von Glasbodenboot über Wasserski. Im Sportcenter stehen ein modernes Fitnesscenter, 3 Tennisplätze sowie ein Squashcourt zur Verfügung. Der Höhepunkt ist aber bestimmt der neue Spa mit der Ruhezone, das ist sehr schön angerichtet worden. Die Massagen welche wir genossen haben war eine der besten seit langem.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

August 2009

Ein sehr gutes Hotel!

5.3/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Es gab einen sehr schönen Strand, Pool, Billard und ausserdem die Möglichkeit direkt am Strand Wasserski zu lernen. Außerdem gab es viele Bars in der Nähe.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ramona (46-50)

Juni 2009

Royal Palm - Topadresse auf Mauritius

5.7/6

Man kann vom Paradies träumen,oder hinreisen.... Das Royal Palm,Flaggschiff der Beachcomber Hotelgruppe und mehrfach ausgezeichnetes Mitglied im erlesenen Kreis der Leading Hotels of the World gehört auch nach über 30 Jahren noch immer zu den Topadressen auf der Zuckerinsel Mauritius und gilt bei Promis,sowie den Schönen und Reichen aus aller Welt als verschwiegener,exklusiver und luxuriöser Rückzugsort um in entspannter Privatheit und stilvollem Ambiente zu relaxen.Egal,wohin man auf dem kleinen Island kommt,jeder spricht ehrfurchtsvoll vom Royal Palm,und es hat tatsächlich noch immer einen ganz besonderen Charme und lässt sich mit keinem anderen Hotel auf der Insel wirklich vergleichen.Seit unserem letzten Besuch vor nunmehr gut 10 Jahren hat das Resort sogar ordentlich aufgerüstet.So sind sämtliche Räumlichkeiten einer aufwändigen Renovierung unterzogen wurden,ein zweiter kleiner Pool im Garten mit stylishen Liegen und Daybeds entstanden,sämtliche Sitzmöbel um den Lobbypool,der Barterrasse sowie im Beachrestaurant ausgetauscht und die früheren "primitiven"weissen Plastikliegen am Beach durch stilvollere moderne Exemplare ersetzt wurden.Auch der Spa-Bereich nicht nicht wiederzuerkennen.Ein absolutes Leading Top-Spa lädt hier mit einer breitgefächerten Angebotspalette und superschönen sehr modernen Räumlichkeiten nebst spektakulär durchdesignter Relaxarea mit Wasserlandschaft zum Verweilen ein.Geblieben sind der aussergewöhnlich gute Servicestandart und die geniale Gourmetküche.Erwähnenswert wäre vielleicht noch die Superlage an der sonnenverwöhnten Nordküste in unmittelbarer Nähe des pittoresken Örtchen Grand Baie und der zwar im Verhältnis kleine,aber ausgesprochen feine weisse Sandstrand mit gezeitenunabhängiger Schwimm-möglichkeit im glasklaren türkisfarbenen Meer.Publikum zu meiner Reisezeit:ein altersmässig guter Mix von Europäern unterschiedlichster Nationalität,Japanern und Südafrikanern,fast keine Kinder


Umgebung

5.0

An der geschützten Nordküste der Insel Mauritius in unmittelbarer Nähe von Grand Baie,einem netten keinen Ort an einer malerischen Bucht,der mit seinen hübschen Boutiquen,Geschäften,stylishen Bars und schönen Cafes und Restaurants durchaus einen Besuch lohnt.Bis zum Ortszentrum sind es fussläufig gerademal zehn bis fünfzehn Minuten.Zum Airport im Südosten sind es auf dem Highway quer über die Insel ca 75 km.Man kann sich natürlich auf Wunsch auch per Hilikopter einfliegen lassen,oder nach gusto


Zimmer

5.0

Die insgesamt 84 Luxussuiten des Resorts liegen über zwei Etagen verteilt,versteckt im tropischen Grün unter den Kronen der Kokospalmen und verwöhnen mit jeglichem Komfort.Durch die nach hinten versetzte Bauweise der Anlage und die üppige Vegetation kann es dann je nach Lage der Suite dann schonmal recht dunkel werden.Am besten,man schaut sich vor Buchung einmal den Lageplan an,und lässt sich vorab per Mail eine Suite in der vordersten Reihe zum Meer reservieren.Da wir beim letzten Besuch zufäll


Service

6.0

Genauso,wie man es von einem 6 Sterne Leading Hotel of the World im Grunde erwartet,einfach nur top,mehr kann man nicht bieten.Jeder Wunsch wird hier dem anspruchsvollen Publikum quasi von den Augen abgelesen.Sobald man als Gast irgendwo auftaucht,ist auch Personal zur Stelle,welches sich nach den jeweiligen Wünschen erkundigt,um diese dann umgehend zu erfüllen.Bei meiner Ankunft wurde ich vom Manager höchstpersönlich begrüsst.Er versteht es sehr charmant,allen Gästen gleichermassen das Gefühl z


Gastronomie

6.0

Das Resort wartet mit drei sehr guten Spitzenrestaurants und ausservorzüglicher Küche auf.Alle Lokalitäten haben Meerblick und man diniert jeweils in stilvollem Ambiente.Hier herrscht noch richtige Tischkultur.Im Feinschmeckertempel"La Goelette"wird am Morgen auf offener Terrasse mit Blick auf die in allen möglichen Türkistönen schimmernde Bucht das kleine aber feine Frühstücksbuffet offeriert.Man findet eine übersichtliche,appetitlich präsentierte Auswahl an tropischen Früchten,frischen Säften,


Sport & Unterhaltung

6.0

Neben dem schönen kleinen Puderzuckersandstrand und den phantastischen Schwimmöglichkeiten im Meer,gibt es noch zwei Poolanlgen,die aber insgesamt eher wenig genutzt wurden sind.Im Wassersportzentrum hat man die Möglichkeit zu Bootsausflügen,Glasbodenbootsfahrten,Segeln,Windsurfen,Wasserski,Tauchen, Schnorchelaufflügen, Hochseefischen,ect.Es gibt drei Kunstrasentennisplätze mit Flutlicht,Squashcourt,ein Fitnesscenter,einen 9 Loch-Golfplatz beim Schwesthotel Trou aux Biches(15 Fahrminuten entfe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Mai 2009

Paradies auf Mauritius

6.0/6

Sehr gutes Hotel auf höchstem Niveau. Die Anlage ist sehr gross und gepflegt. Alle Zimmer sind mit Meerblick und Gartensitzplatz oder Balkon (Junior Suiten) EG und 1. OG. Es gibt auch eine Privatvilla. Auf Sauberkeit wird grosser Wert gelegt. Wir hatten ursprünglich das Dinarobin mit Halbpension im Süden gebucht (Hochzeitsreise Mai 2009), da dieses jedoch teilweise renoviert wurde, wurde uns ein Upgrade ins Royal Palm offeriert. d.h. inkl. Vollpension. Die Gäste sind durchmischt d.h. Schweizer, Deutsche, Franzosen, Russen, Engländer, wobei der Altersdruchschnitt sich bei 40-50 bewegte.


Umgebung

6.0

Direkt am flachabfallenden, hellen, sehr gepflegten Sandstrand. Trotz Ebbe und Flut kann man Schwimmen, man merkt praktisch nichts davon. Es gibt eine Plattform im Meer. Das Meer ist sehr sauber. Alle Strände in Mauritius sind öffentlich, wobei der Strand von Grand Baie aus nicht begehbar ist, also kein Spaziergängerdurchgangsverkehr! Jedoch hatte es tägl. morgens Strandverkäufer die sich auf einer kleiner Insel platzierten und ihre Runde machten (was eher mühsam war). Ca. 10-15 Gehminuten von G


Zimmer

6.0

Grosse helle moderne Zimmer mit Minibar, grossen Flatscreen-TV, Balkon mit Liege und einem Tisch. Man kann auch das Frühstück auf dem Balkon einnehmen. Safe ist gratis, grosses Bad. Man erhält tägl. eine Frucht von Mauritius mit Beschrieb.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Versucht immer den Gast auf höchstem Niveau zufrieden zu stellen jedoch nicht aufdringlich. Wir konnten uns entweder auf englisch oder französisch verständigen. Wurden persönlich Generalmanager empfangen und begrüsst. Keine lange Wartezeiten beim Check-in. Die Koffer waren natürlich bereits auf dem Zimmer. Die Zimmerreinigung: tägl. Wechseln der Bettwäsche des Riesenbetten inkl. 4 Kissen (was meiner Ansicht nach übertrieben ist). Sehr sauberes, gepflegtes und moderne


Gastronomie

6.0

Morgenessen wird im Restaurant mit Buffet eingenommen. Man hat einen wunderschönen Meerblick auf Grand Baie kann seinen Tisch aussuchen. Frische Früchte div. Konfitüren, verschiedenste Brotsorten, Fisch, Wurst, Fleisch. Eine riesengrosse Vielfalt, wem das noch nicht genügt, kann separat kostenlos Omeletten bestellen. Alles frisch und köstlich. Achtung bewachen sie ihre Brote und Butter es gibt viele hungrige Vögel. Das Mittagessen wird am Strand unter Bäumen eingenommen, auch hier kann man wähle


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab während unserer Reisezeit genügend Liegen und Schirme, man wählte aus wo und wie und der zuständige Mann am Strand brachte sofort 2 grosse Strandtücher und ein Kissen. Sobald man zum Mittagessen geht, wird alles wieder hergerichtet. Man kann sich am Strand abduschen, was jedoch fast nicht nötig ist, da das Zimmer ca. 10 m entfert ist. Pool war ebenfalls sehr gepflegt, wobei wir die meiste Zeit im Meer verbrachten. Es wird Surfen, Wasserski, Wakeboard, Reifen, Segeln gratis angeboten. Währ


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gaby (41-45)

September 2008

Sehr edel und wahrscheinlich das beste Hotel der Welt

6.0/6

Das Royal Palm ist ein sehr schönes Urlaubshotel mit Schwerpunkt Kulinarik und Wellness. Perfekter Luxus in charmanter Art und Weise. Essen, Service, Menschen etc. einfach spitze Eben ein Leading Hotel of the World.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

August 2008

Vielleicht das beste Hotel der Welt

5.9/6

Perfekter Luxus in charmanter Art und Weise. Gästestruktur mit sehr hohem Level, verschiedene Nationalitäten (Alter: 30-50). Nicht genutzter aber wunderschöner, riesiger Miniclub (eigenes Haus, eigener Pool). Eben ein Leading Hotel of the World im besten Sinne.


Umgebung

6.0

Eigener Strand, wunderschön. Transfer vom Flughafen recht lang.


Zimmer

5.5

Junior-Suite, ca. 55 qm > sehr schön. Kein deutsches Programm, aber Riesenflatscreen mit DVDs.


Service

6.0

Von A-Z spitze. Personal superfreundlich und kompetent, insbesondere in den Restaurants outstanding.


Gastronomie

6.0

Französische Sternen-Küche. Der Küchenchef - Herr Matteis - bietet das beste Halbpensionsgourmetmenü, das wir kennen. Ausserdem kann man Sonderwünsche, Alternativbestellungen a la carte in der Regel kostenfrei wählen. Aus unserer Sicht 1-2 Michelin-Sterne. Auf jeden Fall direkt vom französischen Sommelier Weine (glasweise) empfehlen lassen. Diese sind dann die recht gewürzten Preise aber auch wert!


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da, fast alles gratis. Natürlich nur dezente Abendunterhaltung. Wunderbare Strandliegen (zT dedon etc.). Miniclub gigantisch. Wellness: neben der Gastronomie das absolute Highlight. Größtes SpA der Leading Hotels of the World. Must have seen > wunderschön!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Baerbel (41-45)

August 2008

Strand & Wellnesshotel mit bester Kulinarik

5.7/6

Das Royal Palm ist ein gediegenes, sehr schönes Urlaubshotel mit Schwerpunkt Kulinarik und Wellness. Wir haben eine Woche im DINAROBIN und eine Woche im ROYAL PALM gewohnt. Der Strand ist im DINAROBIN deutlich schöner, dafür ist das ROYAL PALM das exquisitere Haus mit bestem Service. Ein perfektes Urlaubshotel für Paare, mit Kindern sind DINAROBIN und PARADIS besser geeignet. Die Preise sind hoch, die Leistung ist es aber auch. Perfekt, wenn man sich etwas Schönes gönnen will. Außerhalb des Punkte, die man untenstehende bewerten kann, haben wir die Abendunterhaltung auch sehr genossen. Tägliche unterschiedliche Künstler, die immer hervorragend waren. Oft waren wir aber die einzigen Gäste in der Bar...


Umgebung

5.5

Da wir die Anlage eine Woche nicht verlassen haben, kann ich zur Lage wenig sagen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr schön und luxuriös eingerichtet, leider aber ein wenig dunkel, vor allem dann, wenn man ein weiter zurückgesetztes Zimmer hat. Sauberkeit und Service waren auch hier tadellos.


Service

5.5

Der Service des Hauses ist absolut top. Überall ist man bemüht. Wege werden nicht einfach nur erklärt, die Mitarbeiter begleiten einen bis zu dem Ort, den man sucht.


Gastronomie

6.0

Neben dem Wellnessbereich ist die Gastronomie das absolute Highlight des Hauses. Das Frühstück wird teils am Tisch serviert, teils holt man es sich am Buffet. Die Auswahl am Buffet ist nicht riesig, aber - was es auch immer gibt - ist qualitativ von höchstem Standard. Das Halbpensionsrestaurant ist eigentlich ein à la carte Restaurant, weil man sich - was immer man auch möchte - à la carte wählen kann, teilweise gegen Aufpreis, aber meist inkludiert. Anrichteweise und Geschirrauswahl fantastisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Fitnessbereich ist toll, mit Kraftraum, Carioraum und extra Pilates-Raum. Wirklich alles vom feinsten. Schade fanden wir, dass es keine eigenen TV's mit Kopfhörer gibt und dass Wasser nicht zur freien Entnahme da steht. Wenn Mitarbeiter anderen Gästen Geräte erklären, ist man fast am verdursten, weil man sich das Wasser nicht selbst nehmen kann. Weniger wäre hier mehr....Der Tennislehrer war auch sehr gut. Das SPA ist sicherlich eines der schönsten, die es derzeit derzeit rund um den Erdbal


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kaschef (26-30)

August 2008

Das Royal Palm hat diesen Namen auch verdient!

5.8/6

Die Anlage ist Top in Schuss. Sehr schön eingerichtet und gepflegt. Das Frühstück war inkl. und unwiederstehlich lecker.


Umgebung

6.0

Sehr zentrale Lage. Restaurants sind in der Nähe.


Zimmer

5.0

Größe war super. Nur die Terrasse kann Abends aufgrund von Insekten nicht genutzt werden. Das Zimmer wurde vorbildlich gereinigt.


Service

6.0

Freundlichkeit war 1A. Jeder Wunsch wurde mit einem Lächeln umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Alles in allem Weltklasse. Das Essen war immer frisch, lecker zubereitet und die Atmosphäre war traumhaft.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian & Kathrin (26-30)

Dezember 2007

Luxus pur mit kleinen Schönheitsfehlern

5.5/6

Mondänes Luxushotel an einem sehr schönen Strandabschnitt in der Nähe von Grand Baie. Zimmer wurden vor kurzem renoviert (s. u.), Spa-Bereich wird es noch. Das Hotel wurde zu unserer Reisezeit hauptsächlich von Franzosen bevölkert. Die Gastronomie ist preisgekrönt und verdient dies nach unserer Meinung durchaus. Das Royal Palm ist Ausbildungshotel für Servicekräfte für die gesamte Insel!


Umgebung

5.0

Ca. 10-15 Gehminuten vom Zentrum Grand Baies entfernt. Strandabschnitt und Wasserqualität sind top. Strand allerdings relativ klein (viele Hotelliegen). V. a. vormittags sind viele Beachhawker unterwegs, die durchaus nerven können. Abends hört man teilweise Autos von der Straße und den Bass einer in der Nähe liegenden Diskothek.


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß und mit allem ausgestattet. Juniorsuiten wurden angeblich vor kurzem renoviert. Allerdings hätte man durchaus auch die etwas "angestaubten" Möbel austauschen können. Der riesige LCD Fernseher passt nicht so recht in das Ambiente des Raums, die Samtsessel sind sicherlich schon 10 Jahre alt - und das riecht man auch. Auch die unbequemen Stühle auf der sehr schön gelegenen Terrasse/Pool laden nicht unbedingt zu längerem Verweilen ein. Auch ausschlafen (länger als acht Uhr) ist schw


Service

6.0

Nur schwer zu toppen. Der Butlerservice kümmert sich auf Wunsch um alles Menschenmögliche, Liegenservice an Pool und Strand, Zimmerservice sehr gut. Viele Servicekräfte kennen jeden Gast mit Namen!


Gastronomie

6.0

Ein Traum. Zwei Hauptrestaurants (bei einem ist Reservierung zu empfehlen), mit unterschiedlicher Speisekarte. Blick über die wunderschöne Bucht, man hört das Meeresrauschen. Service top. Man kann auch ohne Probleme und Aufpreis ausserhalb der Speisekarte bestellen, das frische Brot ist besser als zu Hause. Jedes Abendessen wird zu einem Event, dass zwei bis drei Stunden dauert. Zusätzlich ein Strandrestaurant (ebenfalls Topqualität) mit legerer Kleidungsanforderung und super Lage unter Palmen


Sport & Unterhaltung

5.5

Ist natürlich nicht als Sporthotel gedacht. Trotzdem wird kostenlos Wasserski, Segeln, Tretboot, Tennis (mit Flutlicht) usw. angeboten und professionell betreut. Die beiden Pools werden eigentlich nur von Kleinkindern benutzt, da das Meer direkt daneben wie eine Badewanne ist. Etwas nervig am Strand sind einerseits die Beachhawker (s. o) und andererseits die Unsitte, Liegen frühmorgens reservieren zu lassen und dann ca. 1 Stunde täglich am Strand zu verbringen. Spabereich wird gerade erweiter


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Trine (31-35)

Oktober 2007

Wunderbar

5.9/6

Schönster Strand der Insel. Bestes Hotelessen ever. Service ist Weltklasse. Es gibt Hotels mit luxuriöseren Zimmern aber den grössten Teil des Tages verbringt man eh am Traumstrand. Im Oktober wurde ein neuer Spa Bereich gebaut daher etwas Baulärm. Mit der Reklamtion wurde sehr grosszügig und absolut profesionell umgegangen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian & Isabelle (26-30)

Mai 2007

Grandios, Spitzenklasse

5.9/6

Ein tolles, elegantes, sehr gepflegtes Hotel, das sich wunderbar in die Landschaft integriert und an einem herrlichen Strand gelegen ist. Nur 60 Zimmer, und durch geschickte Bauweise kommt es einem noch weniger vor. Viele liebevolle Details, wunderschöne Park- und Gartenanlage. Die Bar und Lounge, sowie auch das Restaurant sind zwar in einer gewissen Art überdacht, aber auch komplett offen, und sind direkt am Meer. Dort zu den Klängen von dezenter Abendmusik einen schönen Cocktail oder einen Champagne Rosé zu schlürfen.....


Umgebung

6.0

Zwar in Grand Baie, - merkt man davon aber nichts. - Für uns: Gott sei Dank, wir wollen unsere Ruhe, und keinen Touri-Stress. Flughafen ist schon ein Stück entfernt, aber da muss man ja nur einmal hin und zurück. Strand direkt vor dem Hotel.


Zimmer

6.0

Alles Junior- Suiten und Suiten. Großartig. Komfortabel, geräumig, edel. Vorallem das Bad und der begehbare Schrank überdurchschnittlich groß. Spitzenmäßiges Housekeeping! Immer frische Blumen, jeden Tag andere Früchte mit kleiner Beschreibung. Champagner als Empfang. DVDs zum Ausleihen, wenn einem am Abend doch langweilig werden sollte. 1A Sauberkeit und Hygiene. Und vorallem: Das bequemste, luxuriöste Bett das wir kennen.


Service

5.5

Super - Service, mit viel Freundlichkeit, Zuvorkommenheit und der Bereitschaft für den Gast alles zu tun. Wir sprechen Französisch, also noch bessere Kommunikation mit dem einheimischen Personal, die dies anscheinend auch noch zusätzlich honorieren. Vom Roomservice mit Frühstück am Zimmer, über die Beachboys für Liegen, Handtücher, Getränke über das Restaurant und Bar-Personal: Einsame spitze!


Gastronomie

6.0

Sterne-Klasse. Selten so gut, so oft hintereinander in einem Restaurant gegessen. Tolle Weinauswahl (speziell Frankreich, Südafrika). Frühstück ohne Aufpreis am Zimmer - hervorragend. Oder vom Buffet (obwohl man auch dort von eifrigen Mitarbeitern bedient wird). Mittags gibt es das Restaurant am Beach mit mediteraner Küche, abends die Wahl zwischen dem "normalen" Restaurant und dem "Natureaty" mit Wellness-asiatischer Küche. Hervorragender Fisch, tolles Fleisch, schönes Gemüse. Frisch und besond


Sport & Unterhaltung

6.0

Gott sei Dank nicht zu viel Unterhaltung. Dezente Musik an der Bar, Wassersport all inkl. Schöner Pool, hervorragender Strand mit 1A Wasserqualität. Feinste Liegen mit tollen Polstern, übergroßen Badetüchern. Beach-Boys die jederzeit zur Hand sind, um eine "Stamm-Liege" zu reservieren, Getränke zu bringen, die Liegen nach der Sonne auszurichten, neue Handtücher zu bringen. Tolles Angebot mit Hotellimousine Ausflüge zu machen, oder mit dem Speed-Boat hinauszufahren, samt Picknick. (nicht inkl.)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisa (26-30)

Februar 2007

Traumurlaub zu zweit

5.8/6

Das Hotel ist absolut perfekt, perfekter Garten, wunderschöner Strand mit feinem Sand, sauber und tolles Essen. Anmerkungen: keine Animation was wir sehr angenehm fanden, aber es ist dadurch auch sehr ruhig. wer party sucht ist dort falsch. das essen top. wir haben nur zweimal was abends am strand liegen lassen (badehose und alte turnschuhe) und die waren echt am nächsten tag nicht mehr da und sind auch nicht mehr aufgetaucht. am zimmer hatten wir aber immer bargeld und schmuck und so liegen und da kam definitiv NICHTS weg. also, nix am strand liegenlassen. die liveklaviermusik am abend ist wunderschön und angeblich die beste auf der ganzen insel. es war sehr romantisch und nett. es ist ein bisschen windig, dazu muss ich sagen ich mag gar keinen wind aber bei der hitze im februar, war der wind einfach nur angenehm und toll, ohne wäre zu heiss und drückend gewesen. tennisplatz sehr schön. kann es sehr empfehlen. elisa h. wien


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andi (26-30)

Februar 2007

Perfekter Service und Hospitality

5.7/6

Kleine, intime Anlage mit lediglich 60 Zimmern, gelegen an einem privaten sehr schönen Strand. Wassersport ist inklusive, bemühte (aber manchmal nervige) Strandverkäufer, die einen aber in Ruhe lassen. Zwei Restaurants mit Sterneküche, sehr schönes Spa und Fitnessgelände, Tennisplätze, Squash, Butlerservice, einfach alles was man braucht.


Umgebung

6.0

4 Min. vom Ortszentrum gelegen, zwar ist Grand Baie am besten auf Touristen eingestellt, dennoch auch hier nicht zu vergleichen mit Tourihochburgen, alles ist hier halt etwas ruhiger. Man fährt je nach Tageszeit ca. 1: 30h zum Flughafen.


Zimmer

5.5

Trotz keiner Freistehender Bungalows sondern Zimmern absolute Privatsphäre, die Zimmer liegen versetzt, sind geräumig und Luxuriös. Die kleinsten haben ca. 60 qm (mit Terrasse).


Service

6.0

Outstanding! Ausnahmslos alle haben eine herrvoragende Ausbildung, man versucht den Gast ein Rundumwohlfühlangbeot zu geben


Gastronomie

5.5

Sterneverdächtig, zwei Restaurants, eins mit klasischer Küche, eines modern mit Style-Food wie Sushi und Wellness. Frühstück ohne Aufpreis auf dem Zimmer einnehmbar.


Sport & Unterhaltung

5.5

Kleiner Pool, aber wer braucht den bei diesem Meer, viele Sportmöglichkeiten.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Benno (31-35)

November 2006

Absolut sensationell

6.0/6

Es ist vielleicht das beste Hotel der Welt!!! Natürlich ist es relativ teuer, dafür denkt man, man sei tod und im Himmel, es war derart himmlisch... Wir buchten die billigste Kategorie, eine Junior Suite, die von der Grösse her, ca. 65m2 völlig ausreichend ist, schöne terrasse, extrem liebenswürdiges Personal... Der Strand ist klein und schön, die anderen Gäste waren sehr nett und überhaupt nicht snobby wie in anderen, grösseren Hotels (z.B. Touessrok). Das Essen ist Haute Cuisine, bereits das Frühstück! Kein Buffet, jeden Abend à la Carte. Sensationell. Super Spa-Bereich. Kurz: wer hier nicht glücklich wird, wird es nirgendwo... ;-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (26-30)

Oktober 2005

Nur wenige Häuser auf der Welt können noch besser!

6.0/6

Top Hotel. Man hat seine Ruhe, aber es kann einem auch nicht langweilig werden. Der Weg in die Stadt ist etwas länger, hat aber mit der größe der Hotelanlage zu tun. Ich kann dieses Haus nur weiter empfehlen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen