83%
5.2 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Brigitte (56-60)

März 2019

Schöne Insel

5.0/6

Einfacheres Hotel, aber ganz ok . Lage ist schlecht an dieser Seite der Insel.Busse fahren unregelmässig, lange Wartezeiten, keine Pläne. Das Personal war ganz nett.


Umgebung

Diese Seite der Insel ist ganz schlecht. Weit und breit nichts. Eher Norden Süden oder Osten! Ohne Mietauto nicht zu machen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Buffetform, nicht so üppig, aber ganz ok. Essen im überdachten Außenbereich, schön


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

Januar 2019

sehr angenehme Atmosphäre

6.0/6

Sehr schöne Anlage mit herrlichem Garten in entspannter Atmosphäre. Sehr leckeres, regionales Essen in großer Auswahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea Elisabeth (46-50)

November 2018

Kleines Hotel, freundliches Personal

5.0/6

Das Hotel ist sehr klein, familiär und schön gelegen. Die Zimmer sind eher klein, zum Schlafe jedoch völlig ausreichend!


Umgebung

Nicht sehr touristisch, interessante Umgebung , man benötigt jedoch ein Auto um herumzukommen! der Bus ist sehr langsam, das Taxi eher teuer!!!


Zimmer

Die Zimmer sind eher Klein, die Anlage jedoch sehr schön und grün mit vielen Palmen.


Service

Nicht bewertet

super!!!!! das Personal ist sehr freundlich, französisch und englisch sind die Hauptsprachen. Deutsch ist etwas schwierig, nur ein Mitarbeiter konnte sich ein wenig auf Deutsch verständigen, dafür mit Herzblut


Gastronomie

Nicht bewertet

etwas kleines Buffet, jedoch immer etwas dabei das schmeckt


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fabienne (51-55)

September 2018

Hotel war enttäuschend

3.0/6

Das Hotel war ein 2-Sternhotel in Mauritius und wir mussten 3 mal umziehen, da in jedem Zimmer einige Sachen defekt waren. Der Zimmerservice war sehr enttäuschend. Erst nach x-mal reklamieren kam man unserer Bedürfnissen nach. Leider lag das Hotel auch sehr abgelegen und ohne Auto konnte man sich nicht bewegen. Der Strand vor dem Hotel hat nicht zum baden eingeladen. Es lagen viele Boote von den Einheimischen davor, die auch immer wieder sich am Strand aufhielten um ihre Boote zu holen oder zurück zu bringen nach dem fischen. Dieses Hotel haben wir nur gebucht, da wir sehr kurzfristig diese Reise gebucht haben und uns kein 4-Sternhotel mehr zur Verfügung stand. Zum Gluck haben wir einige Reisen mit dem Reiseanbieter gebucht, so dass wir eigentlich uns nie gross in dieser Hotelanlage aufhalten mussten oder wir haben ein Taxi genommen und fuhren an einen anderen Strand um zu baden.


Umgebung

Das Hotel lag sehr abgelegen, ohne Auto konnte man nichts unternehmen. Leider war bei unserer kurzfristigen Buchung kein 4-Stern-Hotel mehr verfügbar - deshalb haben wir hier gebucht.


Zimmer

wir mussten 3 mal zügeln, weil nichts in den Zimmern funktioniert hat.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (56-60)

August 2018

Insgesamt zufriedenstellend, gute Erholung

6.0/6

Hotelanlage sehr schön und ruhig, sehr freundliches und entgegenkommendes Personal. Der Strand war gut, aber nicht typisch für Mauritius. Fischerboote waren teilweise störend.


Umgebung

Strand nicht ideal. Gute Ausflugsmöglichkeiten mit Taxi und öffentlichen Bussen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annika (19-25)

April 2018

Traumhafter Urlaub - jedem zu empfehlen!

6.0/6

Wunderschönes Hotel, traumhaft gelegen. Etwas abseits von den Touristenorten, daher ist ein Auto oder Roller sehr zu empfehlen. Zimmer haben alle einen traumhaften Blick direkt aufs Meer. Werden definitiv wieder kommen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (26-30)

Februar 2018

Gutes Preis-Leistungsverhältnis, Zimmer sauber

6.0/6

Gutes Preis-Leistungsverhältnis, nette Leute und sehr sauberes Zimmer. Pool etwas dreckiger, und nur Kieselstrand


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war in Ordnung, hätte etwas sauberer sein können. Der Strand ist leider nur ein Kieselstrand. Liegen gibt es genügend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabrice (36-40)

Januar 2018

Klein aber sympathisch

4.0/6

Das Hotel ist ein kleines familiäres Hotel. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maximilian (51-55)

November 2017

Schöner Urlaub mit sprachlichen Einschränkungen

5.0/6

Kleines familiäres Hotel, kleiner aber feiner Pool. Sandstrand mit Palmen und Korallenriff direkt vom Strand aus. Teilweise kaputt - aber viel besser als an anderen Stellen. Lokale Fischer fahren mit ihren Booten zum Fischen raus - man kann die Fänge bewundern. Amtssprache englisch wird nur angewandt wenn es absolut sein muss!!!


Umgebung

Es kommt darauf an was man will und ob man selber ein Auto hat. Es gibt nichts in der Umgebung (keinen Supermarkt, keine Läden.....) Bushaltestelle ist aber direkt beim Hotel. Wir hatten ein Mietauto, also war die Lage für uns okay. Port Louis und auch der Botanische Garten sind mit dem Auto/Bus nicht weit entfernt.


Zimmer

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Balkon. Kühlschrank, Klimaanlage und Fernseher waren vorhanden. In der Dusche lief das Wasser ganz schlecht ab. Waren in 14 Tagen Aufenthalt nicht fähig, das zu beseitigen.


Service

Nicht bewertet

Waren sehr auf französich-sprachige Gäste fixiert. Weibliches Personal an der Rezeption war eher unfreundlich und ignorant (siehe auch oben wg. Dusche - ich denke unsere Beschwerde wurde gar nicht weitergegeben). Auch beim Servicepersonal im Restaurant gab es Unterschiede von sehr bemüht und freundlich bis ignorant.


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen war hervorragend. Große Auswahl mit Salatbuffet und regionales Essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

April 2016

Seele baumeln lassen

5.0/6

Sehr familiär und wirklich perfekt um mal runter zu kommen. Das Personal ist sehr aufmerksam, freundlich und flott. Ruhiges Hotel mit guter Anbindung für Ausflüge oder Entdeckungstouren. Strand nicht feinsandig oder für reinen Badeurlaub geeignet aber ok und bietet traumhafte Sonnenuntergänge. Hotel sehr sauber und gepflegt, Zimmer mehr als ok und "gut in Schuß"


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inna (26-30)

Februar 2016

Bonjour Mauritius. Erholung einfach und gut

5.0/6

Das Hotel liegt fernab von den typischen Touristenorten. Das Hotel verfügt über einen direkten Strand, der allerdings nur mit Schwimmschuhen betretet werden sollte. Außerdem kann man dort super die Einheimischen beim Fischen beobachten.


Umgebung

4.0

Kommt auf die eigenen Wünsche an. Will man in unmittelbarer Nähe eine große Auswahl an Resaturants und Cafés, so ist dieses Hotel keine gute Wahl. Will man allerdings seine Ruhe haben und nicht nur Touristen über den Weg laufen, ist das Hotel für einen geeignet.


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

Dezember 2015

Kleines ruhiges Hotel ideal zum Ausspannen+Erholen

4.8/6

Ruhiges kleines Hotel mit Korallenstrand (kein Sanstrand). Abseit des Mainstreams ideal zum Auspannen und Erholen


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen, kein Sandstrand. Bus hält vor der Türe nach Port Luis (57 RPS Kosten)


Zimmer

5.0

Zimmer mit Doppelbett und Dusche. Klimaanlage steuerbar und funktioniert gut. tägliche Reinigung am Vormittag/Mittag = Ausschlafen kein Problem Wir hatten ein Zimmer mit Balkon: 2 Stühle und Tischchen reicht aus, falls mal Regen kommt, sonst ist man sowieso nicht im Zimmer.


Service

6.0

sehr freundlich, alle Wünsche erfüllt, immer ein Lächeln parat, englisch kein Problem.


Gastronomie

4.0

schmackhaft Fleischm Fisch und Hühnchen. Nach 2 Wochen allerdings zu viel Curry. Abwechslungreich und mind. 1-2 mal pro Woche Holzkohlengrill-BBQ


Sport & Unterhaltung

4.0

Ligestühle kostenlos am Korallenstrand 5m vom Hotel enrfernt. Keine Animation - sehr angenehm, daher für ruhe Erholung gut geeignet.> Pool reicht zu schwimmen aus


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Juni 2014

le Cocotiers auf Mauritius

6.0/6

Excellente Sauberkeit - schön gestaltete Anlage - große und gut ausgestattete Zimmer - alle mit Terrasse oder Balkon - freundliches und jederzeit hilfsbereites Personal - sehr gute Verpflegung! Einziger Minuspunkt ist, dass man am hoteleigenen Strand leider schlecht baden kann, weil das Wasser zu flach ist und es zu viele Steine und Korallen gibt. . Viele Grüße Karin H.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (26-30)

April 2013

Tolles Hotel für junge Leute

5.4/6

Tolles Hotel für junge Leute Wir waren im April 2013 für 10 Tage in diesem Hotel und es war alles super, Das Personal war sehr sehr freundlich, das Essen sehr gut und die Sauberkeit war auch top. Das Hotel liegt direkt am Strand,allerdings kann man dort nicht baden da die Korallen bis zum Ufer gehen, aber man sollte sich einen Mietwagen nehmen und dann kann man problemlos zu allen Stränden der Insel fahren. Oder man nimmt den Bus der dirkekt vor dem Hotel eine Haltestelle hat. Ein grosser Supermarkt befindert sich in ca 5 km Entfernung wo man wirklich alles erdenkliche kaufen kann. Die nächste grosse Ortschaft Grand Baie ist in ca 15 km Entferung wo man ein paar Bars, Shops Restaurant und ähnliches findet. Allerdings nicht zu viel vom Nachtleben erwarten. Nach Port Louis fährt man auch nur 5 km und ist mit dem öffentlichen Bus wirklich sehr gut zu erreichen. Kostet nicht einmal 1 Euro pro Person und man kommt direkt am Hafen und der Waterfront an. Ich kann dieses Hotel jedem Empfehlen der keine grossen Aktivitäten möchte wie Animation oder ähnliches, es ist wirklich sehr familiär und nach einem Tag kennt das ganze Personal einem beim Namen. Wirklich sehr sehr nett. Dijana 27 und Bettina 26 Salzburg und Klagenfurt


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Oktober 2012

Gemütliches Strandhotel für Individualisten

3.9/6

Gemütliches, landestypisches Hotel direkt am Strand, perfekt für Individualisten. Wir hatten einen Kurzaufenthalt vor einer Kreuzfahrt gebucht und zu diesem Zweck war das Hotel absolut in Ordnung. Die Anlage ist klein, hat aber einen schönen Garten und eine gemütliche Lobby und Bar im kreolischen Stil. Direkt hinter dem Restaurant beginnt der kleine Strand, so dass man mit Ausblick auf das Meer frühstücken und abendessen kann. Der Strand ist klein, aber man ohne Badeschuhe baden und das Wasser ist ruhig. Den größeren Strand in der Tombeau Bay erreicht man nach ca. 15 Minuten Fußmarsch. Gegenüber des Hotels befindet sich ein kleiner Supermarkt, in dem man kleinere Einkäufe machen kann, was sich lohnt, denn die Getränke im Hotel sind extrem teuer (wir haben für 2 Wasser und eine Cola $ 12,- bezahlt). Das Frühstück ist überschaubar und wenig vielfältig, aber die Qualität ist in Ordnung. Das Abendbuffet ist vielfältiger, eher indisch-creolisch angehaucht und kostet pro Person $ 28,-. Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, die Zimmer sind zweckäßig eingerichtet, sind aber sauber und man hat alles, was man braucht. Das Bad ist sehr klein und auch die Amaturen sind veraltet und teilweise verschimmelt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel bietet seinen Gästen gratis WLAN. Fazit: Für einen Kurzaufenthalt absolut in Ordnung, für einen längeren Aufenthalt eher für Gäste geeignet, die nicht allzu hohe Ansprüche stellen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (61-65)

Februar 2011

Zu kleines isoliertes Hotel mit schlechtem Strand

3.0/6

Das Hotel war eine so kleine Anlage dass man in jedem Zimmer Maschinen- und Musiklärm hören konnte. Keine Rückzugsmöglichkeit. Die Sauberkeit war in Ordnung. Allerdings hat das Hotel keinerlei Flair. Die Gäste waren überwiegend Franzosen, wenig Engläder und fast keine Deutschen.


Umgebung

2.0

Das Hotel lag direkt an einem Strand, der allerdings zum Baden ungeeignet ist. Direkt vor und neben dem Hotelstrand wurden täglich große Fische angeliefert und direkt dort verarbeitet. Die Einkaufmöglichkeiten sind recht gut, da ein Laden auf der anderen Straßenseite vorhanden ist. Es ist eine Bushaltestelle vorhanden von welcher aus man überall problemlos hinreisen kann.


Zimmer

4.0

Mein Zimmer war eines der Besten am pool gelegen aber die hinteren Zimmer währen für mich nicht akzeptabel gewesen.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

In dem Hotel gab es ein Restaurant und eine Bar die nicht ganz sauber waren. Das Essen schmeckte ganz gut aber die Auswahl war sehr dürftig


Sport & Unterhaltung

1.0

es war ein kleiner pool vorhanden, allerdings gabes keine Freizeitangebote. Aber fuhr 3 mal die Woche ein shuttelbus in das schwesterhotel LA PLANTATION wo alle Einrichtungen vorhanden waren und gratis genutzt werden konnten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lilian (46-50)

Januar 2011

Für Individualisten

4.3/6

Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Es ist eine eher kleinere, einfachere Anlage mit der Möglichkeit, per Shuttle-Bus, in eine grössere Anlage mit schönem Strand und entsprechenden Badeaktivitäten zu fahren. Der Ausblick auf den Strand mit Palmen ist zwar wunderschön aber der Strand im Le Cocotieres nur bedingt empfehlenswert zum Baden. Dafür kann man den Fischern zusehen, die mit ihren Fängen am Abend zurückkommen. Uns hat die Ruhe am Tag, wenn die anderen Urlaubern in die benachbarte Hotelanlage gefahren waren, sehr gefallen, wir hatten dann praktisch den Pool für uns. Das Hotel wurde meist von (Gross-)Familien aus La Reunion frequentiert. Uns hat diese spezielle Ambiente als fast einzige europäische Touristen gefallen. Das Hotel ist auch gut gelegen, wenn man Ausflüge mit dem normalen Autobus machen möchte. Am Abend gab es manchmal Disko oder Livemusik oder sogar Segatanz, d.h es ist dann rel.laut aber nur bis um 22.30 Uhr. Das Essen war qualitativ gut, das Personal sehr nett und die Zimmer zwar klein aber sauber, einzig die Duschen dürften etwas komfortabler sein. Es gibt sicher schönere und gepflegtere Anlagen in Mauritius aber wir können es trotzdem empfehlen, wenn auch vielleicht eher für unkomplizierte Leute die nicht so grosse Ansprüche an Hotelkomfort stellen.


Umgebung

4.0

Der Ausblick von unserem Balkon auf den Strand ist wunderschön. Bei den Busfahrten sieht man aber auch, wie ärmlich die meisten Mauritier in der unmittelbaren Umgebung leben müssen.


Zimmer

4.0

Klein aber sauber. Es entspricht vermutlich nicht ganz europäischem Komfort.


Service

5.0

Das Personal ist nett und freundlich (trotz leider Unterbezahlung)


Gastronomie

5.0

Das Essen ist gut aber sehr indisch geprägt. Drei Wochen Buffet-essen ist mit der Zeit etwas langweilig. Am letzten Tag haben wir à la carte, auf eigene Rechnung gegessen, das war fantastisch gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es hat meist genügend Liegen am Pool und Strand. Ansonsten keine Aktivitäten am Pool und Strand. Internetzugang in der Hotellobby vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henrik (26-30)

Dezember 2010

Nettes kleines Hotel

5.6/6

Auch wenn das Mobiliar abgenutzt war, man nicht im Meer baden konnte und die Sauberkeit nicht unserem Standart entspricht, punktet das Hotel durch seine tolle Lage, fantastisches Essen und die Freundlichkeit des Personals. Wir würden jederzeit dorthin zurückkehren und unseren Urlaub wiederholen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uschi & Micha (51-55)

März 2010

Preis-/Leistungsverhältnis ausgezeichnet

5.5/6

Etwas für Urlauber, die Ruhe und Entspannung suchen abseits vom allgemein üblichen Touristentrubel. Es ist eine schöne kleine Anlage mit jeweils 4 Einheiten pro doppelstöckiger Wohneinheit. Alle Zimmer haben Terasse oder Balkon mit Tisch und gemütlichen Rattanstühlen. Die Zimmer sind ausreichend groß mit Schrank, Schreibtisch und genügend Bewegungsfreiheit. Kühlschrank, Wasserkocher und Airkondition. Man hat entweder Blick auf Pool und Garten mit herrlichem Baumbestand oder direkt aufs Meer. Die Sauberkeit war ok mit ein paar geringfügigen Abstrichen. Es ist nun mal kein Hochglanz 6 Sterne Hotel. Aber die Zimmerfee war aufmerksam. Nachdem wir uns am ersten Tag ein paar Blüten in ein Glas gestellt hatten, hat sie diese regelmässig erneuert. Wir hatten all inclusive gebucht und haben leider in den 10 Tagen dort ein paar Kilo zugenommen. Die Gäste waren sehr angenehm, man kam leicht in Kontakt, wenn man es wollte. Es waren gleichzeitig mit uns weitere Deutsche, Tschechen, Russen, Italiener, Franzosen, Inder usw dort, also eine absolut internationale leicht deutschlastige Mischung. Umgangssprache dort ist französich, aber englisch funktioniert sehr gut und die Bedienung und der Chef versuchen sich auch mit deutschen Floskeln.


Umgebung

5.0

Le Goulet ist ein Fischerdorf, viele Fischerboote ankern direkt vor dem Hotelstrand. Links und rechts am Strand entlang stehen mehr oder weniger bewohnte kleine Villen. Bis auf das abendliche Vogelkonzert ist es sehr ruhig. Der Hotelstrand ist schmal, aber es gibt ausreichend gepolsterte Liegen und es ist dort nie voll, da viele Gäste den Transfer ins Schwesterhotel und dort den Sport und die kostenfreien Aktivitäten nutzen. Man hat also die Wahl zwischen Ruhe und Aktion. Auf der anderen Stra


Zimmer

5.0

Größe und Ausstattung gut, überhaupt der Balkon ist sehr gemütlich zum Abends den Tag ausklingen lassen. An Ausstattung ist alles vorhanden, was macht so braucht: Kühlschrank, Airkondition, Fön, Fernseher, TV, Wasserkocher (Safe an der Rezeption). Wir hatten ein paar STockflecken an der Decke, aber wenn man die hohe Luftfeuchtigkeit und den häufigen teilweise sehr starken Regen berücksichtigt, wundert das nicht. Nasse Handtücher wurden kaum trocken. Die Anlage ist nicht mehr ganz neu und das m


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Wie überall, gab es natürlich Unterschiede zwischen einzelnen Personen. Insgesamt fühlten wir uns gut aufgehoben. Mit englisch und französich kommt man gut durch, deutsch wir vom Personal wenig gesprochen. Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein open air restaurant... einfach klasse gelegen mit direktem Blick auf Strand und Meer. An einigen Abend wurden auch Tische direkt am Strand eingedeckt. Näher dran geht nicht! Die Auswahl ist nicht mit einem 5 Sterne Hotel zu vergleichen, aber es gab jeden Tag verschiedene Stilrichtungen und wirklich alles war sehr lecker. Wie gesagt... leider zugenommen! Immer dabei war Fisch und Hühnchen in verschiedenen Zubereitungsformen, zwischendurch Grillabende und Themenabende. Die Sauberkeit


Sport & Unterhaltung

6.0

zu unserem Glück keine Animation! lediglich am Wochenende gab es Abends Livemusik (klasse Sängerin!) bis etwa 22h. Ein Internetterminal steht bei der Rezeption, Benutzungsgebühr 50 Rupie für 30 Minuten. Pool wurde regelmässig gereinigt und ist ausreichend groß, um ein paar Runden zu schwimmen. Viel schöner ist es aber im Meer direkt vor der Haustür. Bei Ebbe wird der Wasserstand zum Schwimmen schon etwas niedrig, bei Flut ist es herrlich, dort in der Kinderstube der Meeresbewohner zu schnorchel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

März 2010

Angenehmer Hotel, toller Urlaub

4.7/6

Das Hotel wird mit 2,5 Sternen von jedem Reiseführer bewertet. Ich würde 3,5 Sterne geben. Es war sauber, in einer tollen Lage (in der Nähe von Port Louis), mit sehr freundlichen Leuten und Gästen. Da das Hotel klein ist findet man schnell und überall Freunde. Die Gäste kommen aus Deutschland (viele alleinstehende Frauen im Alter von 40+), Russland, Frankreich & Indien. Es ist ein eher ruhiges Hotel zum entspannen. Leider kann man am Strand vor dem Hotel nicht baden!!! (Also nicht entäuscht sein)


Umgebung

5.0

Ganz nah an Port Louis. Jeden Mittwoch fährt ein Bus (umsonst) dort hin. Zum baden kann man den Bus nehmen (ungefährlich). Am Abend sollte man allerdings alleine nicht unterwegs sein.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war klein, aber sehr sauber!!! Keine Kakalaken weit und breit!!!


Service

4.0

Das einzige Mako war der Service. Mit dem All Inclusive-Programm hatten die Kellner Ihre Probleme. Ich musste jede Bestellung rechtfertigen und eine Rechnung unterschreiben. Sehr kompliziert.


Gastronomie

4.0

Das Essen war lecker und landestypisch. Es gibt immer Obst und ab und zu auch Eis. Auch wenn man All Inclusive bucht, muss man mit Trinkgeldern rechnen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zwei mal in der Woche bringt uns der Bus des Hotels zu einem 5-Sterne Nachbarhotel!! Dort kann sich jeder Sport-Freak austoben: Beachvolley, Wasserski, Scuba-Diving etc.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Dezember 2009

Preis-Leistung in Ordnung

4.8/6

Da wir morgens um 7 im Hotel ankamen, wurden wir vorübergehend in ein kleines, dunkles und schmutziges Zimmer gesteckt, das seit dem letzten Benutzer nicht mehr gereinigt wurde. Leider wurde es versäumt uns mitzuteilen, dass dies eine Übergangslösung sei. Erst nach unserer Beschwerde, bekamen wir um 11 Uhr ein anderes Zimmer. Das war aber sehr schön, hell und mit Blick von der Terrasse auf den indischen Ozean. Kühlschrank, Klimaanlage und tägliche Reinigung waren prima. Ansonsten war das Hotel angenehm klein und familiär. Wir haben viele nette Paare kennengelernt aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Umgebung

5.0

Gute Lage um Ausflüge zu unternehmen. Regionaler Bus fährt vor der Haustür los und ist in 20 Minuten in der Hauptstadt Port Louis. 3x pro Woche fährt ein Shuttle zum 5-Sterne Schwesterhotel La Planation. An den anderen Tagen müsste man ein Taxi nehmen. Dort ist sehr schöner Strand und man kann die riesige Poolanlage, Liegen und Sportmöglichkeiten (unter anderem Kajak, Tretboot, Wasserski, Glasboot, Segeln, Schnorcheln) des Hotels kostenlos nutzen. Echte mauretanische (günstige) Einkaufsmögli


Zimmer

6.0

Zimmer von ca. 25 qm mit riesigem 2,5m breitem Bett. Zusätzlich gab es noch ein Einzelnes kleineres Bett, das uns als Sofa diente. Das Zimmer hatte eine Klimaanlage, die mit Fernbedienung gehandelt werden konnte. TV war vorhanden, hatte allerdings nur 3 Sender. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon oder eine Terrasse. Dort sind gemütliche Rattanmöbel und ein Tisch. Telefon steht neben dem Bett. Kühlschrank, der sogar über Eiswürfelfach verfügt ist im Zimmer. Zudem stehen Wasserkocher, Tassen un


Service

4.0

Das Personal war hilfsbereit und freundlich, aber manchmal etwas unbeholfen. Lag vielleicht an dem sehr jungen Personal... Mit Englisch oder Französisch kann man sich gut verständigen. Unseren anfänglichen Beschwerden (z.B. wegen des Zimmers) wurde sofort nachgegangen. Unser Zimmer wurde täglich gereinigt.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar, allerdings sehr schön mit Blick auf das Meer. Das Essen variierte von Tag zu Tag. Jeden Tag ein Buffet mit Speisen einer anderen Nation. 1x gab es kreolische Küche und danach den traditionellen Sega-Tanz, einmal wurde BBQ am Strand gemacht. Silvester gab es ein tolles Buffet mit viel Fisch und anderen Leckereien.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fast jeden Abend gab es Live-Musik. Wehrmutstropfen hier war, dass die Musiker es immer gut meinten und dachten je lauter desto besser... Die Musik war ja auch schön, aber einfach immer einen Tick zu laut. Normal unterhalten konnte man sich dann nicht mehr am Tisch beim Abendessen. Schade, aber gut, die Musik ging ja nur immer bis 22 Uhr. Ansonsten waren geboten: Pool: nicht groß aber sehr schön. Meer: Keine Wassersportmöglichkeiten außer Schnorcheln. Strand: Großes Manko des Hotels, da oh


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marina & Franz (51-55)

März 2008

Das ist wirklich ein kleines Paradies!

5.3/6

Die kleine, wirklich hübsche Hotelanlage mit vielen tropischen Pflanzen, ruhiger Umgebung und zweistockigerwerke-jede nur mit 4 Zimmer, mit Balkon oder Terasse mit wunderschonner Meerblick und Klimaanlage. Wir haben voll Pansion gebucht, aber am Ort gleich umgebucht auf Halbpansion wegen sehr gute und nahrhafte Frühstück und Abendessen, und mehrere Ausfluge mit Mittagessen inklusive. Meistens von Gäste waren sehr guten intelligenten Leute aus Frankreich, Süd Afrika und India. Altersdurchschnit:25-60 jahre ohne Kinder-


Umgebung

5.0

Sehr schone Lage, direkt am Meer mit 2 kleinen Shop ohne Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe und Nachbarhotel; aber mit vile Ausflugsmöglichkeiten. 3-Wocchentlich gibt es einen Shuttlebus zum wunderschönen Strand und mehrere Taxen stehen für Ausflüge zur Verfügung in jeder Zeit für relativ günstige Preise. Transfer von und zum Flughafen war auch super gut und problemlos organisiert. Sehr Empfelenswert die Ausflüge vom Hotel(alle mit Mittagsessen und ganztägig) zum: 1.Landesinnere-Curepipe-C


Zimmer

5.0

Saubere Zimmer mit Klimaanlage, TV, Balkon oder Terasse, Telefon, Kühlschrank, Wasserkocher, Dusche-Dort könnten wir Tag und Nacht genissen in volle ruhe auf Wunderschonnen Meerblick und aromavolles frisches Tropischen Lüft-(Kokos und Avokado Bäume unter dem Balkon) und dazu viele singenden Vogels.


Service

6.0

Alle mitarbeiter waren sehr nett und hilfsbereit. Wir bedanken uns auch bei Direktor und Direktorin - für das sehr gute Personal Management-im Restaurant und Reception, Zimmerreinigung.


Gastronomie

6.0

1 sehr gemütliche und romantische Restaurant mit Bar direkt am Strand mit wunderschonem Meerblick und sehr leckerer kreolicher Küche und sehr gute Personal!


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennis, Schnorcheln. Kleine, aber sehr saubere Schwimming-Pool mit Liegestühle und Schirme und Kinderpool und Poolbar- alles super ruhig und gemutlich gemacht. Leider gibt es am Hotelstrand im Wasser viele Steine. Schwimmen gehts nur mit Schwimmflossen(kostenlos im Hotel , auch Badetücher), aber trotzdem kann hier sehr gut sich erholen in volle ruhe auf Liege. 1 Mal wohentlich haben wir hier wirklich genossen mit sehr gute Folklore(Tanzen und Live-Musik) und Disko( 1 Mal wohentlich). Das


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Marko (31-35)

Februar 2007

2 Sterne sind angemessen

4.3/6

gute und saubere Zimmer. Das Essen ( Buffetform ) ist gewöhnungsbedürftig und auf Dauer relativ eintönig in Geschmack und Auswahl ( nicht zu viel erwarten ) !. Der Service ist ok. Der Pool ist nicht sehr groß aber sauber und man kann ein paar Züge schwimmen. Der "Strand" ist nicht der Rede wird. Sicherheitsleute "schützen" die Gäste rund um die Uhr. Außerhalb des Hotels ist gar nichts los. Eine Bushaltestelle ist quasi vor der Tür. Gut ist der Shuttle-Service zum Nachbarhotel ( Fahrzeit ca. 10 Minuten ) wo große Poolanlagen und ein ordentlich Strand vorhanden sind. Fazit: Würde da nicht wieder hinfahren ( Mauritius sowieso nicht ). Lieber ein bischen mehr Geld ausgeben und dann in eine belebtere Ecke mit mehr Komfort und besserem Essen


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vincent (19-25)

März 2006

Kleines günstiges familiäres Hotel

4.2/6

Die Hotelanlage ist relativ klein. Die Zimmer sind in 2 stöckigen kleinen Häuschen, welche in einem kleinen grünen Garten mit Palmen angelegt sind. Die Zimmer waren sehr sauber und es gab keine Probleme mit dem Personal. Das Publikum war sehr international (Asiaten, Europäer etc.) Wenn man kleine Anlage mag, ist diese hier genau das richtige.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt etwas abseits von allem. Man erreicht die Hauptstadt Por Louis jedoch recht gut und schnell mit dem Bus oder dem Taxi. Von dort gehen Busse in alle Richtungen. Der Hausstrand ist leider nicht so gut zum baden (höchstens zum schnorcheln), denn es gibt sehr viele Korallen und Steine, die einem den Badespass verderben. Abends kann man sich allerdings den herlichen Sonnenuntergang beim Essen anschauen. Ein kleiner Supermarkt befindet sich direkt gegenüber des Hotels und ein sehr gr


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss, welche mit Minibar, Klimaanlage, Safe, Fernseher und kleiner Terasse ausgestattet war. Wir hatten ein Doppelbett, sowie ein allein stehendes Bett im Raum.


Service

5.5

Das Personal war sehr freundlich und höflich. Sie haben sich bei Problemen sofort um alles gekümmert. Zwei mal die Woche gab es einen Shuttle-Bus zu dem Partnerhotel, wo sich eine großer Pool befindet und der Strand auch ein wenig schöner ist. Der Nachteil: Es ist ein riesen "Hotelbunker", dementsprechend viele Leute sind dort und alles ist sehr anonym. Aber wers mag...


Gastronomie

3.0

Das Frühstück in Buffetform ging. Es gab Allerlei (Eier Toast Käse, Früchte etc). Das Abendessen war nicht wirklich gut (man hat aber leider auch nicht wirklich Alternativen in der Nähe).


Sport & Unterhaltung

3.0

Bei dem Hotel selber konnte man nur über den Reiseveranstalter was buchen. Die sportlichen Angebote gehen alle vom Partnerhotel aus (Shuttle-Bus). Abendprogramm gab es zwei Mal die Woche in Form von Livemusik. Wer Unterhaltung sucht, ist in diesem Hotel an der falschen Adresse.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

November 2005

Tolles Hotel - aber übles Umfeld

4.8/6

Das Hotel ist klasse, das Personal freundlich. Leider ist die Region um Baie du Tombeau ein sozialer Brennpunkt. Und vor 2 Jahren wurde ich genau an diesem Strand ausgeraubt, als ich dort nachmittags (!!) allein lag. Man sollte sich besser NIE alleine dort hinbegeben oder zu weite Spaziergänge ins das Umfeld unternehmen. Andere Strände sind kein Problem und traumhaft, vielleicht sollte ich noch vor Pointe-aux-Sable warnen, da es dort ähnlich ist (sagte mir die Polizei). Ich war bereits mehrfach auf MRU und kann besonders die Touri-Ecke im Norden und im "mitteleren" Westen empfehlen. Die Hauptstadt Port Louis ist mit dem Bus in 20min erreichbar, allerdings auch der Hafen mit seinen Frachtern. Selten waren deshalb Öl-Reste am Strand. Ile-aux-Cerf ist ein absolutes MUSS für Traumstrand - Liebhaber.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen