99%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.6
Service
5.2
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Jörg (36-40)

März 2020

Dschungelfeeling with a view!

4.0/6

Riesige Anlage mit Dschungelfeeling. Tolle Zimmer. Frühstück mit phantastischem Ausblick. Personal mega freundlich. Das Hotel hat mehrere Pools und einen eigenen Strand, an dem sich nur sehr wenige Touris aufhalten. Der Ausblick dort ist sehr schön, das "Baden" ist manchmal - wegen Ebbe und Flut - mit einem kleinen Weg verbunden.


Umgebung

5.0

Die Insel ist touristisch nach meinem Eindruck noch nicht so intensiv erschlossen wie andere Bereiche in Thailand. Deshalb gibt es auch vor dem Hotel nicht so viel gastronomische Auswahl. Die wenigen Restaurants an der Straße sind aber allesamt sehr zu empfehlen.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt eine Bibliothek, wo den ganzen Tag über Saft, Kaffee und Plätzchen bereitstehen. Ein kleines Fitnessstudio ist ebenfalls vorhanden. Lohnenswert sind Ausflüge mit dem Moped und/oder mit dem Longtail-Boot, um die Insel und die "Meereslandschaft" zu erkunden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

März 2020

Ruhige Anlage zum Relaxen

5.0/6

Village im thailändischen Stiel mit einzeln stehenden großen Häusern in einer weitläufigen Parklandschaft und tollem Ausblick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ivan (51-55)

Februar 2020

Deluxe Villa im Ko Yao Yai Village

5.0/6

Das Resort befindet sich in einer schönen und sehr gepflegten Anlage. Die Fotos von der Unterkunft, vor allem von den Zimmern, sind viel schöner als in der Wirklichkeit!


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer waren Klein im Verhältnis zur Villa. Mann konnte von den 73qm nur ca. 25qm nutzen. Die ganze offene Außenbereich war wegen den Insekten kaum nutzbar. Außerdem hatte man draußen auch keinen Intimbereich, da man sich ein bisschen wie auf dem Präsentierteller vorkam. Die offenen Duschen sind wiederum sehr praktisch.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Beim Frühstück sind sie sogar auf individuelle Wünsche eingegangen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gutes Frühstück. Abwechslungsreich. Die Kaffe war auch gut, ich habe mir aber Kaffe-Vollautomaten gewünscht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Es gibt zwei Pools. Beide sind gepflegt und sauber.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rebecca (31-35)

Januar 2020

Tolle Anlage

6.0/6

Sehr schöne und liebevoll gestaltete Unterkunft mit tollen Bungalows mitten in großer Gartenanlage. Tolle Lage direkt am Strand.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut


Service

Nicht bewertet

Personal war jederzeit sehr freundlich und schnell und alle sprachen gutes Englisch


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Großes Angebot im Hauptrestaurant, aber zu teuer für Thailand und dann kam jedes mal noch fast 20% für Service und Steuer oben drauf


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Tolle Pools


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Catharina (70 >)

Januar 2020

Ruhige Anlage

5.0/6

Schönes und ruhiges Hotel. Gutes Frühstück. Die Villas waren ruhig, mit großer Abstand zwischen Villas. Sehr breites Bett. Nur gab es keinen Kleiderschrank.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles da was man braucht, nur kein Kleiderschrank


Service

Nicht bewertet

Alle waren sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten nur Frühstück und das war gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sieht sehr schön aus. Das Problem war aber das fast alle ihre Badetücher ständig auf den Betten hingelegt hatte auch wenn man Mittagessen gegangen ist. Wir haben uns nicht einmal irgendwo hinlegen können. Das Personal sollte nach 30 Minuten wenn keiner da ist die Badetücher wegholen.


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (66-70)

Januar 2020

Wunderschönes Resort im Regenwald !

6.0/6

Das Bungalowresort ist wunderschön im Regenwald gelegen , sehr, sehr großzügig angelegt mit viel Platz zwischen den einzelnen Bungalows im Thai-Stil. Wunderbare Lage am Meer in einer der schönsten Landschaften Thailands.Vorwiegend europäische Gäste aus dem deutschsprachigen Raum, Frankreich, Großbritannien,Skandinavien und Russland.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ein Bungalowresort , wunderschön und sehr ruhig zwischen Regenwald und Meer gelegen , langer Strand mit Liegestühlen und Sunbeds , aber bei starker Ebbe und Felsgestein zum Schwimmen eher ungeeignet. Es gibt aber einen wunderschönen Strand nicht weit vom Hotel entfernt.


Zimmer

6.0

Schöne große Bungalows, absolut ruhig , meistens mitten im Regenwald gelegen , der auch einen wunderbaren Sonnenschutz abgibt . Großzügige Aussendusche , bequeme Betten. Flachbildschirm mit internationaler Programmauswahl , Kühlschrank, Wasserkocher - alles vorhanden.


Service

6.0

Perfekt ! Immer sehr liebenswürdig, an der Rezeption, in den Restaurants , beim Zimmerservice, bei Ausflügen, im hoteleigenen Shop. Absolut hilfsbereit bei einem kleinen Unfall ,den ich hatte, nochmals meinen allerherzlichsten Dank !


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gewählt und haben jeden Abend mit freier Speiseauswahl eine Vorspeise, einen Hauptgang und ein Dessert in sehr guter Qualität genossen. Schöne Themenbuffets. Den Drink nach dem Abendessen haben wir immer im Strandrestaurant eingenommen. Herausragend liebenswerter und umsichtiger Service.


Sport & Unterhaltung

6.0

Strandspaziergänge, zwei Pools ( einer sehr ruhig gelegen mit erwachsenen Publikum), wunderschöne Ausflugsmöglichkeiten , keine Animation und das war auch gut so.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Dezember 2019

Sehr gute Wahl für den Einstieg in unseren Urlaub

6.0/6

Es ist eine sehr schöne Anlage mit tollen Poolanlagen und sehr leckerem Frühstück. Es ist sehr ruhig und man kann den Urlaub genießen.


Umgebung

5.0

Ca. 10 min. mit dem Taxi Schön am Strand gelegen, allerdings viel Ebbe.


Zimmer

6.0

Sehr geräumige Bungalows, tolle Ausstattung Wir haben traumhaft geschlafen.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal und bemüht schnell zu helfen, falls etwas fehlt oder defekt ist.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen, allerdings ein wenig teuer!


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr gute Poolanlage, Kanufahrten möglich , verschiedene Aktivitäten wurden angeboten, Kochkurse, Fitnessstudio vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isra (31-35)

Dezember 2019

Einsame Anlage im Grünen

5.0/6

- saubere und schöne Anlage. Jeder hat ein eigenes Haus mit eigener Terrasse. Das Haus ist sehr geräumig, jedoch ohne Kleiderschrank. - Highlight: Dusche im Freien - das Hotel ist sehr abgelegen. Fussläufig ist wenig erreichbar. - Anlage liegt im Grünen - sehr viel Ebbe, sodass man im Meer nicht schwimmen kann. Dafür aber schöne Pools und einsamer Strandbereich. - sehr gutes Restaurantessen - an einem Abend hatten wir ein thailändisches Buffett mit thailändischem Unterhaltungsprogramm (Gesang, Tanz, Thai Boxen) - für uns waren 3 Nächte ausreichend um zu Ruhe zu kommen. Für einen längeren Aufenthalt wäre uns das zu ruhig und der Strand zum schwimmen nicht gut genug geeignet. - Die Strandliegen konnte man nicht verstellen (nur zum sitzen geeignet). Die Poolliegen sind besser.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andi (31-35)

Dezember 2019

Schöne Anlage für Personen die Ruhe suchen

4.0/6

Schöne Anlage die Abwechslung zwischen Jungle und Meer bietet. Große Villen mit tollen Ausblick. Sehr ruhige Anlage.


Umgebung

4.0

Die Anlage Befindet sich auf der Insel Koh Yao Yai welche man bequem mit dem Speedboot in ca. 20-30 Minuten vom Hafen Phuket erreichen kann. Eine Fahrt von ca. 20 Minuten vom Pier zum Hotel, bietet einen ersten Eindruck über die Insel. Das Hotel liegt eher abgelegen ist jedoch sehr gut für Personen die Entspannung suchen. Einige kleine Stände befinden sich in der Näheren Umgebung. Ein 7/11 Supermarkt kann mit dem Auto in kurzer Zeit erreicht werden.


Zimmer

6.0

Schöne Große Villa mit Blick auf den Jungle. Klima, Tee und Kaffeezubereitung stehen in den Zimmern zur Verfügung. Save und Taschenlampe sowie einige Hygieneartikel werden gestellt.


Service

4.0

Hier muss ich leider einige Punkte Abzug machen. Leider wirken die Mitarbeiter an der Poolbar etwas unaufmerksam. An der Rezeption sind die Mitarbeiter sehr freundlich und Hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Gutes abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, bei dem jeder etwas findet. Die Preise für Essen und Getränke sind eher hochpreisig. Essen im allgemeinen jedoch sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es stehen zwei Pools zur Verfügung. Ein Fitnessraum wurde von uns nicht genützt. Da das Resort direkt am Meer/ Strand liegt kann man die Umgebung gut zum spazieren am Strand erkunden. Die Insel selbst kann mit dem Roller gut erkundet werden. Ein „Shuttle- Service“ wird vom Hotel angeboten, ist jedoch eher teuer.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annelie (70 >)

Dezember 2019

Wie bereits gesagt, besser geht es nicht

6.0/6

Eine sehr schöne und wundervoll angelegte Hotel-Anlage. Als Alleinreisende war ich in einer Villa mit Außendusche/gr. Terrasse/Außenküche/gr. Außenbett über Weihnachten 2019. Immer wieder gerne


Umgebung

6.0

Schnell vom Hafen in Phuket erreichbar. Ausflüge habe ich keine gemacht


Zimmer

6.0

Wie oben beschrieben, einfach traumhaft


Service

6.0

Alles sehr sauber, funktionell eingerichtet - allerdings fehlte ein Schrank. Dafür gab es im Badezimmer die Möglichkeit, etwas aufzuhängen. Alles andere habe ich dann auf dem Doppelbett ausgebreitet


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstück, alles, was man sich vorstellen kann. Eine Bar im Infinity-Pool. Abends sehr leckere Speisen und auch nicht zu teuer. Trotzdem auch mal außerhalb der Anlage essen gegangen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

November 2019

Ein wunderschöner Urlaub im November 2019

6.0/6

Die Bungalows sind sehr geräumig, ruhig gelegen und die eigene Terrasse ist von den Nachbarn nicht einsehbar. Die Außendusche ist ein absolutes Highlight.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alle Geräte, z.B. Haartrockner und Wasserkocher, funktionierten während unseres Aufenthalts einwandfrei.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr freundlich und immer hilfsbereit. Nur eine halbe Liter Wasserflasche wird automatisch jeden Tag pro Gast im Zimmer bereitgestellt, weiteres Wasser muss nachgefragt werden. Das war etwas lästig.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war sehr umfangreich und für jeden Geschmack was dabei. Täglich frisches Brot, frische Säfte und eine reichliche Obst- und Marmeladenauswahl. Außerdem wurden jeden Tag frisch Pancakes und Waffeln zubereitet. Ein weiteres Highlight ist die "Eier-Auswahl". Wir haben noch nie so gutes Rührei und Spiegelei gegessen. Das Mittags- und Abendangebot des Restaurants haben wir aufgrund mangelnder Restaurantalternativen im Hotelumkreis oft genutzt. Hier muss man aber wissen, dass es sich um e


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gepflegter Poolbereich im einwandfreiem Zustand und mit wunderschönem Ausblick. Der Main-Pool mit Blick aufs Meer ist sehr groß und deshalb war er während unserer Zeit nie überfüllt und man konnte dort sehr gut schwimmen. Genügend Liegen waren auch vorhanden.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (26-30)

November 2019

Eine Woche Entspannung

6.0/6

Wir haben ein ruhiges Hotel gesucht, in dem man, nach einer Entdeckungsreise durch Thailand, entspannen kann. Das haben wir hier definitiv gefunden.


Umgebung

5.0

Gute, zentrale Lage auf der Insel. Generell sollte man einen Roller mieten. Das ist allerdings kein Problem, da einige Rollerverleihe in unmittelbarer Nähe des Hotels liegen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war wirklich super schön, gepflegt und stets sauber.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren stets hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet, vorallem die "Eier-Station", bot wirklich alles was das Herz begehrt. Alles war stets frisch und sehr schmackhaft. Wir haben lediglich ein Mal im Hauptrestaurant Abendessen zu uns genommen. Aber auch hier war alles sehr lecker. Die Preise (auch für die anderen Getränke und Snacks) sind eher "deutsch". Die Restaurants an der Hauptstraße sind daher zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben eine Kajak-Tour durch die Mangrovenwälder gemacht. Preislich etwas happig, jedoch haben wir bei keinem anderen Anbieter etwas günstigeres gefunden. Ansonsten ist wahrscheinlich für Jeden etwas dabei (Massage, Touren, Fitness, etc.)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

November 2019

Zur Erholung optimales und schönes Hotel

5.0/6

Tolle Anlage,super Deluxe Villa und das beste Frühstück!Leider hat uns der Strand nicht so gefallen.Der Rest war super schön.Abendessen in der Anlage völlig überteuert,ganz in der Nähe (Einfahrt zum Hotel) das beste Thai Essen:gut und günstig!Ansonsten ist in der Nähe nicht viel,absolutes Hotel zum entspannen!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Frühstück


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Max (26-30)

November 2019

Perfekter Urlaub zum erholen

5.0/6

Sehr schönes und gepflegtes Hotel, zum entspannen perfekt. Absolut ruhig. Der Pool ist der Wahnsinn. Der fast Hoteleigene Strand ist auch wirklich Traumhaft.


Umgebung

3.0

Lage ist nicht ganz so gut


Zimmer

5.0

Wirklich sehr sehr toll. Hotelanlage ist zwar sehr groß, aber die Bungalows sind echt der Wahnsinn


Service

6.0

Wirklich sehr gut, aber Thailand halt :)


Gastronomie

2.0

Gibt zwar alles, aber leider für thailändische Verhältnisse zu überteuert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hat wirklich alles zu bieten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (31-35)

November 2019

Teuer aber schön!

5.0/6

Sehr schön, toller Strand mit vielen Muscheln; leider alles recht teuer - nutzen es eben aus, dass die Hotelgäste auf das Angebot dort angewiesen sind (Abgelegenheit!)


Umgebung

4.0

Sehr gut, aber sehr abgeschieden!


Zimmer

5.0

Groß, ziemlich sauber.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Lecker, aber für Thailand sehr teuer


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (19-25)

August 2019

Traumhaft und ohne Zweifel zu empfehlen!

6.0/6

Tolle Hotelanlage, unglaublicher Infinitypool mit traumhaftem Ausblick. Sehr große Villen zu vertretbaren Preisen, sehr gutes Essen und sehr umfangreiches Frühstück. Mit Abstand das beste Hotel auf unserer Thailand Reise!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

April 2019

Wunderschöne Anlage auf Koh Yao Yai

6.0/6

Wunderschönes Hotel auf relativ unberührter Insel. Tolle gelegen mit wunderschönen Pools. Ebbe und Flut sind hier recht stark, sodass bei Ebbe das Meer sehr weit zurück geht. Allerdings für uns nicht störend, da wir aufgrund der warmen Wassertemperatur sowieso den Pool vorzogen haben.


Umgebung

6.0

Roller mieten nicht vergessen :-)


Zimmer

6.0

Service

1.0

wie auf der ganzen Insel ist der Service leider nicht so, wie man ihn im restlichen Thailand vorfindet.


Gastronomie

6.0

Super Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernhard (41-45)

März 2019

Traumhaft schöne Anlage

6.0/6

Traumhaft schöne Anlage super Hotel mit tollem Pool und Zimmern Service sehr freundlich und hilfsbereit.... Essen mit Buffet Frühstück vielseitig und sehr gut


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (36-40)

März 2019

Ausgezeichnete anlage

6.0/6

Ganz eine tolle Anlage, bungalows sehr sauber toles badezimmer mit freiluft dusche! Frstk absolut perfekt.personal extrem zuvor kommend.lage viell nicht ganz optimal...der strand ist mit einer kleinen mauer abgegrenzt


Umgebung

4.0

Sehr euhig auf der insel, in direkter nähe ist nur ein lokal


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

März 2019

Thailand Flair pur in sehr sauberen Bungalows

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit tollem Thailand Flair. In den Bungalows fühlt man sich wie im Urwald. Es war sehr suaber und auch das Essen im Hotel war sehr lecker.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Conny (61-65)

März 2019

Für Ruhesuchende und zum Erholen optimal

6.0/6

Zum Erholen optimal, sehr schön angelegte Hotelanlage mitten im Wald, direkt am Meer und traumhafter Aussicht auf die Phang Nga Bucht, ideal für Ruhesuchende


Umgebung

5.0

Die Fahrt von der Fähranlegestelle dauerte ca. 15 Minuten. Wir haben einen Ausflug mit einem Longtailboot zu einigen der vielen nahegelegenen Inseln gemacht und mehrmals einen Roller gemietet, um die Insel zu erkunden. Es gibt ein paar kleine Dörfer. Alles ist sehr sauber und schön anzusehen. Wir haben auch Koh Yao Noi besucht. Man fährt mit einem Boot nur ein paar Minuten. Die Inseln sind noch sehr ursprünglich und vom Massentourismus verschont. Wegen Ebbe und Flut kann man nicht überall zu je


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Deluxe Villa, sehr großzüig gestaltet. Das Badezimmer hatte eine Aussendusche. Draussen gab es eine schöne Terrasse mit Sitz- und Liegemöglichkeiten und einem kleinen Tisch. Für die Einrichtung wurden ausschließlich Holz- und Naturmaterialien verarbeitet. Alles macht einen sehr umweltbewußten Eindruck.


Service

4.0

Fragen, Wünsche und Beschwerden hatten wir nicht; allerdings gab es nie die Möglichkeit, an der Rezeption mal etwas Geld zu tauschen. Wir bekamen dann immer die Antwort, dass wegen Anreise von neuen Gästen leider kein Geld zur Verfügung steht. Man musste sich dann einen Roller mieten und ca. 3 km in die Apotheke fahren, um Geld zu tauschen oder irgendwo einen Geldautomaten suchen. Diesen Service sollte man etwas verbessern. Ohne Roller hätte man gar keine Chance. Zum Frühstück musste man mehrma


Gastronomie

5.0

Frühstück mit Blick aufs Meer war traumhaft. Das Angebot war vielfältig und lecker. Abends haben wir in einem Restaurant oben an der Straße gegessen - sehr zu empfehlen ! Die Preise im Hotel waren leider sehr überteuert.


Sport & Unterhaltung

5.0

In der Anlage gibt es zwei tolle Pools. An dem in der Nähe des Restaurants war es oft sehr voll, aber an dem anderen ein Stück weiter hinten und am anderen Ende der Anlage waren wir oft alleine. Von dort kann man direkt zum Strand gehen. Bei Flut kann man im Meer baden. Auf Grund der Gezeiten ist es leider nicht immer möglich. Der Strand wird täglich gesäubert. Dort gibt es auch einige Liegestühle unter schattigen Bäumen, wo man sich sehr wohl fühlen kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

März 2019

Absolute Ruheoase!

6.0/6

Ein umwerfendes Resort. Mitten im Dschungel eine absolute Ruheoase. Tolles Personal mit hervorragendem Service und Gastro-Bereich. Rollerverleih an der Zufahrtsstraße zum Hotel. Der Infinitypool ist ein Traum, für den Gang ins Meer ist auf die Gezeiten zu achten.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (51-55)

Februar 2019

Tolles Strandhotel

5.0/6

Sehr schönes direkt am Strand und im Regenwald gelegene Hotel. Wunderbare und saubere Häuser mit Terrasse. Dusche im Freien, wann kann den Streifenhörnchen beim Baum zu Baum springen zuschauen.


Umgebung

5.0

Kleine sehr gute Restaurants in der Nähe. Moped kann man direkt vor dem Hotel mieten. Eine Tour lohnt sich.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Personal sehr freundlich und immer hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Super Pool's.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

Februar 2019

Sehr schönes und ruhig gelegenes Hotel

6.0/6

Traumhaft ruhig gelegenes Hotel, mit sehr schönen Bungalows und sehr schönen Pools, insbesondere der Infinitypool.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Januar 2019

Schönes Hotel zum totalen Abschalten

6.0/6

Sehr schönes Hotel direkt im Wald gebaut mit hervorragenden Infinitiy Pool und direkten Strand Zugang. Einfache Anreise mit dem speedboat. Freundlicher Empfang beim Check in. Leckeres Frühstück und Abendessen. Frisch aber etwas teurer als auf Phuket. Massage leider zu teuer.


Umgebung

6.0

Mitten im Wald. Leerer Strand. Wer Party oder Entertainment sucht ist hier allerdings falsch. Es ist sehr ruhig und nach dem Abendessen nichts mehr los.


Zimmer

6.0

Tolle Zimmer mit schöner Aussendusche. Es wird kein Toilettenpapier verwendet sondern die lokale Art. Bitte mal googlen damit keine Überraschungen entstehen ;)


Service

5.0

Guter solider Service. Teilweise sehr sehr freundlich wie der Service am Strandrestaurant und bei Ausflügen. Teilweise ‚OK‘


Gastronomie

6.0

Etwas teurer als auf Phuket aber qualitativ sehr gut. Buffet (thailändisch und BBQ am Strand) ist zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Keine reservierten Liegen am Pool obwohl viele Deutsche dies Hotel besuchen. Gym ok. Leider kein Cardio


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Januar 2019

Schöne Bungalowanlage inmitten mit Infinitypool

6.0/6

Das Hotel besteht aus mehreren Bungalows und diese befinden sich inmitten im Wald / Urwald. Der Infinitypool ist ein Traum.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Bungalows sind groß und schön eingerichtet.


Service

4.0

Die Weinauswahl war für so ein Hotel nicht gut. Das Essen war dafür sehr gut.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (56-60)

Januar 2019

Idyll im Palmenhein mit Spuren der Zeit

5.0/6

Weit ausgedehnte Hotelanlage ausschliesslich mit Bungalows. Die Hotelanlage ist eigebettet in einen riesigen Palmenhein. Die einzelnen Bungalows sind durch ein Netzwerk von kleinen Strässchen verbunden welche alle im Hauptgebäude mit sensationellem infinity Pool enden. Der Pool ist dann auch das Highlight der Anlage. Die Bungalows sind ok, aber schon ziemlich in die Jahre gekommen. Sie sind in einem tropischen Wald eigebettet und haben sehr grosszügige Abmessungen und weiten Abstand zum Nachbarhaus. Für die weiter entfernten Bungalows empfiehlt es sich ein Buggi zu ordern. Dieser kann in allen Restaurants und Baren beim Personal bestellt werden und ist kostenlos.


Umgebung

6.0

Eigebettet in tropischem Palmen Wald. Strand eignet sich vor allem bei Ebbe nicht zum baden.


Zimmer

4.0

Riesen Bungalows aufgeteilt zu je 50% in in innenbereich mit grossen Kingsize Betten und grosser Terasse im Ausenbereich ebenfalls mit Betten und zusätzlichen Ligestühlen. Leider ist die Zeit nicht ganz spurlos an den Unterkünften vorbeigegangen. Sie sind aber sauber und lassen kaum Wünsche offen


Service

5.0

Das Personal verkörpert das Land des Lächelns in Reinkultur ist stets hilfsbereit und immer begleitet von einem freunchen Lächeln.


Gastronomie

3.0

Einziger wirklicher Schwachpunkt. Kulinarisch wird nicht viel geboten und die Wein Auswahl ist schlicht gesagt eine Katastrophe. Da würde mann in der Kategorie bedeutend mehr erwarten. Schade. Beeinträchtigt den sonst insgesamt guten Eindruck


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Freizeit Angebot ist beding durch die abgelegene Lage nich erwähnenswert. Ein bisschen Windsurfing. Das wars dann auch schon.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andi (31-35)

Januar 2019

Für ein paar Tage Entspannung ausreichend!

4.0/6

Das Zimmer und das Essen war sehr lecker. Die Aussicht von der Pool Bar ein Traum, im Meer schwimmen ist nicht so geeignet da das Meer sehr weit zurück geht ! Was ich auszusetzen habe ist der Service, ein Lächeln steht jeden sehr gut !


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (26-30)

Dezember 2018

Schöne Hotelanlage mit potenzial zu Gut - Sehr Gut

4.0/6

Wir waren nach Heiligabend für 7 Nächte im Koh Yao Yai Village, alles in allem eine sehr schöne Hotelanlage an der wir nur einen wesentlichen Punkt auszusetzten hatten (was vieleicht dem vorangehenden AdultOnly-Hotel geschuldet ist). Den Punkt beschreibe ich hier im Allgemeinen, den Rest im Detail dann unten: Die zwei wirklich schönen Pools laden eigentlich dazu ein, den ganzen Tag daran zu verbringen. Wäre das Hotel nicht von sehr vielen Familien gebucht, die an BEIDEN Pools eine extreme Lautstärke erzeugen. Wir hätten wunderbar damit leben können, bzw. fänden es eine Bereicherung wenn einer der Pools (meinetwegen der kleine untere) zum AdultOnly Bereich gemacht wird. Es ist genug Platz um die einzelnen Gruppen, mit Ihren verschiedenen Vorstellungen, "getrennt" unterzubringen ohne das sich jemand diskriminiert fühlt. Es fiel nicht nur uns schwer ein ruhigen Platz am Wasser zu finden, der Strand hierfür fällt nähmlich aus da Baden nicht wirklich möglich. Letztendlich blieb uns nichts anderes übrig. Diesen Punkt fanden wir äüßerst negativ, wenn auch das Hotel nichts dafür kann (zumindest direkt).


Umgebung

5.0

Man erreicht das Hotel per Songthew Taxi vom Pier in ca. 15-20 Minuten (gefühlt). In direkter näherer Umgebung ist erstmal nicht viel. An der Straße ist direkt ein Restaurant welches immer gut besucht von Hotelgästen war, da das essen im Hotel !vergleichsweise! teuer war zu sonst gewohntem in Thailand. Hier kann man auch Wäsche waschen lassen und ein Moped ausleihen, mit diesem kann man dann die Insel erkunden / andere Destinationen zum essen ansteuern. In beide Richtungen kommen nach mehr ode


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind schon etwas älter gewesen, einziges manko: Die Außenmöbel, gerade das große Bett könnte saubergemacht und das Insektengitter geschlossen werden. Es war nicht wirklich einladend sich dort niederzulassen. Aber aufgrund der Umgebung in der man sich befindet ist das ok. Einige der Zimmer sind weit weg vom Restaurant / Lobby, noch weiter vom Strand und unterem Pool entfernt. Man kann sich aber im GolfCart abholen lassen, wir waren auf halber Strecke und sind lieber gelaufen und bei


Service

6.0

Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit wenn wir "anliegen hatten". Ich wüsste nicht wieso man hier einen Punkt abziehen "sollte".


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist gewohnt gut gewesen. Die sonstigen Speisen (Snack am Pool, Abendessen (auch mal Buffet)) waren qualitativ auch gut. Wie schon erwähnt könnte es günstiger sein, gemessen am Durchschnitt in Thailand.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hier können wir nur die Pools und den Strand beurteilen: Oberer Pool: Wunderschöner Ausblick, sehr groß / weitläufig. Swimup Bar. Liegen mit ausreichend schatten. Unterer Pool: Sehr ruhig gelegen, fast am Strand mit wenigen liegen und ausreichend Schattenplätzen, nah zum Strand Strand: netter großer Strand, ohne weitere Hotels die Zugang haben. Jedoch zum Baden eher weniger geeignet. Man müsste ewig weit (haben einige gemacht) reinlaufen. Aufgrund der eingangs beschriebenen "Problematik" jed


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ann-Kathrin (26-30)

November 2018

Schönes Hotel zum entspannen mit Abzügen

4.0/6

Im grossen und ganzen ist das Hotel sehr schön. Mitten im Wald gelegen mit tollem Pool und super leckeren Essen im eigenen Restaurant. Wir waren 4 Tage in diesem Hotel. Positiv: -toller infinity Pool -sehr freundliches Personal -Das Essen und die Getränke sind super lecker - zum entspannen absolut zu empfehlen Negativ: -wie schon erwähnt ist das Hotel mitten im Wald, es gibt sicherlich Menschen die genau das mögen, dadurch gibt es aber viele Mücken, Insekten usw - eine offene Dusche ! Das haben wir bei der Buchung leider überlesen, das läd leider überhaupt nicht zum duschen ein am Ende des Tages, da sich doch sehr viele Blätter und Insekten dort tummeln - das gesamte „offene Konzept“ der Bungalows, Jeder Bungalow hat eine überdachte Terasse auf dem auch die Minibar steht, man bringt damit ständig duzende Mücken mit ins Zimmer - das Hotel ist sehr sehr abgelegen, wir waren vorher an anderen Ecken von Thailand wo doch um einiges mehr los war. Man ist also angewiesen auf das Restaurant vom Hotel wenn man nicht jeden Abend Kilometer weit fahren möchte - Ausflüge die man im Hotel buchen kann sind völlig überteuert genauso wie der SPA Bereich - das Bett ist hart Da das Hotel das letzte auf unserer Thailand Reise war und zum entspannen völlig geeignet ist, war es für uns okay. Möchte man allerdings viel von Thailand sehen, streetfood, Ausflüge unternehmen, Bars und Restaurants besuchen, ist das Hotel ungeeignet.


Umgebung

2.0

Absolut abgelegen, Ausflüge völlig überteuert. Der Strand


Zimmer

3.0

Sehr sehr hartes Bett, offene Dusche (für uns ein Minuspunkt, das kann anderen total gefallen!) Offenes Konzept der Bugalows, eigene Terasse


Service

5.0

Sehr liebes und bemühtes Personal


Gastronomie

6.0

Thai Food und Internationales Essen. Beides super lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleines Fitness Studio vorhanden aber in die Jahre gekommen, SPA Bereich zu teuer


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reiner (51-55)

August 2018

Traumhafte Location. Wir kommen wieder

6.0/6

Ein Traum! Perfekt zum Abschalten. Wunderschöner Pool mit spektakulärer Aussicht auf das Meer und die umliegenden Inseln. Sehr gutes Restaurant.


Umgebung

6.0

Die Lage isteinfach traumhaft. Direkt am Meer mit Blick auf die umliegenden Inseln. Wir sind per Schnellboot vom Bang Rong Pier angereist. Dann noch 15 Min mit dem Taxi zum Village.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Familienvilla für unsere 4-köpfige Familie gebucht. Sie war sauber, geräumig und hatte eine Tolle Aussicht von der Terasse auf den Infinity-Pool und das Meer. Zimmer war immer tip-top.


Service

5.0

Sehr guter und aufmerksamer Service.


Gastronomie

6.0

Tolles Restaurant am Pool mit wuncherschöner Aussicht. Sehr gutes thailänsiche und internationale Küche. Ausserdem gibt es noch ein Seafood-Restaurant direkt am Wasser, etwas teurer aber mit umfangreicher Karte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Infinitity Pool nahe des Restaurants ist unbeschreiblich schön. Dort kann man Stunden (!) zubringen und aufs Meer und die umliegenden Inseln sehen. Sehr sauber und groß. Es gibt noch einen weiteren Infinity Pool, mit ebenso schöner Aussicht, am anderen Ende des Village. Bücherei mit internationaler Lektüre. Die angebotenen Touren haben wir nicht genutzt, da wir nur drei Tage dort waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Regina (56-60)

April 2018

Freudentränen beim Anblick des Resorts

6.0/6

Wundervolles Urlaubsresort auf unberührter Insel mit traumhaftem Villen..super sauber, wahnsinnig schöner Infinity-Pool, tollem Essen , nach Wahl Abendbuffet oder a la carte


Umgebung

6.0

Per Speedboat vom Bang Rong Pier auf Phuket ca. 1 Stunde Fahrt. Für 5 Euro kann man ein Moped mieten und die Insel erkunden. Ein paar wenige, sehr günstige Restaurants befinden sich auch noch ausserhalb desResorts.


Zimmer

6.0

Insektenfrei sauber, romantische Himmelbetten, alles riesig grosse Zimmer und Dusche..Klima funktioniert einwandfrei.


Service

6.0

Das Personal war sehr zuvorkommend, aufmerksam, auf Wunsch wurde man mit einem Elektromobil von der Villa abgeholt oder zurückgebracht..Villen befinden sich aber alle nicht so weit vom Hotelrestaurant und -pool.


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstück!!Mit Eier-und Pancake-Station. Abends besteht die Möglichkeit, zwischen Buffet und a la carte zu wählen. Grossartige Küche!


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool einfach nur ein Traum! Man kann Ausflüge buchen, Bücher leihen..Massagen buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bastian (26-30)

März 2018

Traumhafter Urlaub auf ruhiger Insel

6.0/6

Absolutes Traumhotel, das war unser schönster Aufenthalt unserer Thailand Reise, Die Anlage ist sehr groß daher hat man auch seine Ruhe, der Pool und das Essen waren auch top auf dieser ruhigen Insel


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

März 2018

Tolle Anlage

5.0/6

Die Hütten sind liebevoll gemacht und wunderbar stylisch. Das offene Bad ist sicherlich ein Highlight. Lediglich die anderen Gäste waren hier und da "sehr deutsch" in Ihrer Verhaltensweise. So war es uns nicht möglich ohne Handtuchreservierung am morgen eine Liege am Pool zu ergattern. Da kann das Hotel aber wenig dafür, der Service ist bemüht und man fühlt sich durchweg gut aufgehoben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Dezember 2017

Schöne Anlage mit recht schlechter Organisation

3.0/6

Das Village hat eine sehr schöne Lage und eine tolle Aussicht von den Seaview und Beachfront Villas.Auch die 2 Pools sind toll.Das kann aber leider nicht den völlig überforderten Service und das überwiegend schlechte Essen wett machen. Die Preise sind überteuert.Die Happy hour am Pool kann man sich sparen,da die Angestellten überfordert sind und in der ganzen Anlage wenige überhaupt Englisch verstehen.Schade,wir waren vorher in Khao Lak und haben das dort ganz anders erlebt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beachfront Villa,wirklich direkt am Meer,mit toller Aussicht und guter Ausstattung. Betten waren bequem.


Service

1.0

Wir mussten ein mal umziehen,da neben unserem Zimmer ein Abwasserrohr undicht war und es sehr unangenehm roch und auch aussah. Haben dann nach 2 Tagen ein Upgrade auf eine Beachfront Villa bekommen


Gastronomie

1.0

Die Gerichte von der Karte waren überwiegend lecker. Von den Themenbuffets sollte man die Finger lassen,da sie viel zu teuer und die Speisen auch nicht gut waren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen kleinen Fitness Raum. Die Poolanlagen sind wirklich super schön.Ausflüge werden angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sebastian (41-45)

November 2017

Pool mit Traumblick. Zimmer durchschnittlich.

5.0/6

Das Hotel ist eine Art weitläufiges Bungalowresort mit sehr vielen Bungalows, die sich vom Strand bis weit in einen leicht dschungelartigen Wald verteilen. Die meisten Bungalows sind eher einfach gestaltet, die riesigen, luxuriösen Strandbungalows dagegen hochwertig eingerichtet. Das beste Feature des Hotels ist der schön gestaltete Infinity-Pool mit Traumblick auf die Andamanensee. Auch das Restaurant hat einen ebensolchen tollen Ausblick. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wegen der schönen Lage einigermassen gerechtfertigt, ausgehend von den Standardbungalows sind die Preise aber eigentlich eher zu hoch. Frühstück war ok, aber nichts besonderes.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (19-25)

September 2017

Ein Traum Urlaub

5.0/6

Super schöne Anlage allein der Blick übers Meer einfach Spitze der infinithi Pool is sehr schön. Die bungolws sind liebe voll eingerichtet wir haben uns super wohl gefühlt und haben unseren Urlaub sehr genossen. Wir kommen wieder


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benjamin (31-35)

August 2017

Schöne Hotelanlage auf toller Insel

5.0/6

Schönes Hotel mit Infinity Pool und schönem Restaurant. Die Preise sind vielleicht etwas zu hoch für die Verhältnisse der Insel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

April 2017

Schöner Aufenthalt

5.0/6

Sehr schönes Hotel, wunderschöne Bungalows und toller Pool. Leider war unser Zimmer nicht ganz sauber und roch etwas feucht weil ein Fenster undicht war... Aber insgesamt sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Tip: Massagen für deutlich weniger Geld am Anfang der Zufahrtsstrasse möglich. Dort ist auch ein kleines Cafe, welches sehr leckere Speisen anbietet. Auf der Insel ist generell nicht viel Action angesagt, man kann einen Roller mieten und etwas umherfahren oder Ausflüge buchen.


Zimmer

6.0

Zimmer war sehr gross mit wunderschönem Bad. Daybed draussen und sehr grosser Kühlschrank wo man einiges Kaltgetränke unterbringen konnte. Fanden es wirklich schön.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolliegen teils etwas knapp wenn ausgebucht, es gibt aber einen zweiten Pool, da war einiges mehr frei.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

April 2017

Ein etwas anderes Strandhotel im Dschungel

5.0/6

Das Hotel ist im Einklang mit der Natur erbaut. Die Lage ist sehr schön; im tropischen Wald und am Strand. Die Bungalows sind sehr grosszügig eingerichtet mit einer grossen Terrasse. Tierische Besucher schauen auch vorbei :) Vom Pool aus hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer und die Felsen. Der Weg zum Bungalow (letzte Reihe) war mit einem Kind sehr abenteuerlich am Abend. Das Restaurant im Hotel ist OK, jedoch völlig überteuert. Das Frühstücksbuffet zu continental; es hat kein regionales Essen am Buffet, was sehr schade war. Für Herzhafte Frühstücker nicht gut. Allgemein finde ich jedoch das Hotel für diesen Standard in Thailand zu teuer. Der Service war unaufmerksam und ist nicht gut ausgebildet. Die Abreise und Abrechnung nicht gut koordiniert (Koffer waren nicht da, obwohl wir zur Fähre mussten) und ünübersichtlich. Rechnung konnte mir niemand erklären; deswegen unbedingt anschauen. Auch im Restaurant...


Umgebung

5.0

Ko Yao Yai ist noch eine eher naturbelassene Insel. Es gibt kein Enternainment oder Nachtleben. Einfach ein Moped mieten und die schönsten Strände suchen oder Einheimische besuchen. Restaurants in der näheren Umgebung; nur 1-2 in Fussnähe. Wir sind von Krabi angereist. Vom Pier zum Hotel ca. 30 Min. für 400 Baht.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joerg (51-55)

April 2017

Tolle Bungalows im Grünen.

5.0/6

Tolle Bungalows auf Stelzen im Grünen, sehr ruhig, durch mehrere Pools und mehrere Restaurants verlaufen sich die Leute.


Umgebung

5.0

Oberhalb des Meeres, sehr ruhig, leider nur mittelprächtiger Strand


Zimmer

5.0

Sehr schön, recht groß, schöne Veranda.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

März 2017

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Das Koh Yao Yai Village ist ein wunderschönes Ressort mit Bungalows inmitten der Natur mit Dschungelflair. Weit weg vom Massentourismus Thailands. Sehr naturbelassen, dennoch gepflegt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

März 2017

Wer Ruhe sucht ist hier richtig

5.0/6

Sehr ruhige Lage, rießen große Anlage, Pool mit traumhaften Blick, im Meer kann leider wegen Ebbe/Flut nicht gebadet werden, hervorragendes Essen


Umgebung

4.0

sehr ruhige Lage im Meer kann leider nicht gebadet werden im März war die Anlage leider nicht sehr grün


Zimmer

5.0

großes Zimmer sehr sauber Guten Nacht Gruß Open air Dusche


Service

6.0

Alles einwandfrei


Gastronomie

6.0

große Auswahl beim frühstück (alles frisch) Unbedingt das Buffet am Abend ausprobieren


Sport & Unterhaltung

2.0

sehr teure Ausflüge Fitnessraum etwas veraltet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

Januar 2017

Tolles Hotel abseits der Touristenmassen

6.0/6

Wunderschöne Anlage mit hervorragendem Frühstück. Ein besonderes Highlight sind die Bungalows am Strand - wildromantisch und mit extra Serviceleistungen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (36-40)

Dezember 2016

Eigentlich tolle Anlagen, aber viele aber...

4.0/6

Für eine größere Anlage ist sie wirklich gelungen. Der Abstand zwischen den Bungalows ist ausreichend groß, die Terrassen mit ihren Möbeln sind hervorragend, besonders schön ist die Außendusche der Bungalows. Der Infinitypool ist der schönste, den ich je gesehen habe. Auch habenw ir nciht die Erfahrung gemacht, dass morgens alle Liegen reserviert werden, wir hatten keine Probleme - trotz Hauptsaison. Und wem es an dem Pool zu voll ist, geht einfach zu dem zweiten, der ist ruhiger und auch schön. Unschön fanden wir das Preisniveau für die Nebenkosten. Dieses steht in keinem Verhältnis. Zu den ohnehin gepfefferten Preisen addieren sich noch 10% Servicegebühr und 7% Steuer. Im Grill-Restaurant sollte ein Steak somit umgerechnet 50 Euro kosten. Sowas haben wir in Thailand noch nicht erlebt. Das Personal ist sehr freundlich, aber völlig überfordert. Es ist schlecht ausgebildet, spricht kaum englisch (außer an der Rezeption) und strahlt immer eine gewisse Angst aus, angesprochen zu werden. Mit den Roommates waren wir auch nicht zufrieden, es wurde nur sehr grob gereinigt, leeres Shampoo nicht aufgefüllt und dann wurden immer alle Fenster und Türen augerissen, sodass auch ja alle Mücken reinkommen. Ironie des Schicksals: An jedem Bungalow stehen Hinweisschilder, dass man wegen der Moskitos die Fenster geschlossen halten sollte. (Moskitonetze am Bett waren übrigens nicht vorhanden). Das inkludierte Frühstück ist gut, die Begeisterung, die in vielen Bewertungen geäußert wird, teilen wir nicht. Eine Wurstsorte, 1 Käsesorte, nur sehr selten Papaya, Mango nie. Dafür aber 10 Brotsorten und eine große Vielfalt an Eierspeisen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt recht nah am Pier. Es ibt sehr schöne Strände in der Nähe, die man aber nur mit dem Motorroller erreichen kann. Der Strand am Hotel sit schön, aber nicht zum Baden geeignet. Die Insel selber ist toll, die Einwohner unglaublich freundlich und es gibt tolle Restaurants mit fairen Preisen.


Zimmer

6.0

Sehr groß, geschmackvoll eingerichtet, tolle Terrasse


Service

3.0

Die Mtarbeiter sind sehr freundlich, aber völlig überfordert.


Gastronomie

2.0

Völlig überteuert. Fast kein Thai-Food. Am Hoteleingang befidet sich das "Chill Chill" in privater Hand. Hier kann man zu fairen Preisen sehr gut essen. Es werden auch Roller angeboten (200 Baht/ Tag) und Massagen, die gut sein sollen (haben wir selber nicht ausprobiert).


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Preise vom Spa sind mindestens viermal so hoch wie außerhalb vom Hotel. Der Pool ist ein Traum, auch der zweite Pool ist gelungen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Dezember 2016

Ruhige Bungalow-Anlage mitten im Dschungel

5.0/6

Das Yao Yai Village liegt wunderschön mitten im Dschungel. Die Bungalows sind zweckmäßig eingerichtet, auf der angeschlossenen Terrasse kann man es sich auf einer Liege mit Mosquitonetz gemütlich machen. Zur Anlage gehören zwei schöne Pools, das Meer ist als Bademöglichkeit leider nicht direkt am Hotel zu nutzen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ein sehr guter Ausgangspunkt, um die Insel mit einem gemieteten Roller zu erkunden und kleine Stranabschnitte zu entdecken.


Zimmer

4.0

Die Bungalows sind zweckmäßig eingerichtet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet bietet eine große Auswahl mit Blick übers Meer. Das Fischrestaurant am Strand hat uns besonders gut gefallen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dave (26-30)

November 2016

Super Anlage direkt am Strand

6.0/6

Eine wunderschöne Anlage direkt am Meer, jedoch noch mitten im Jungel. Sehr vieles ist naturbelassen, was den Charme ausmacht. In Thailand ist die Vegetation an sich sowieso schön!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Grosszügig mit Aussendusche, Terasse mit Liegen und einem Sofa.


Service

6.0

Super freundliches Personal, das sich um unsere Anliegen kümmert und stehts bemüht ist eine Lösung zu finden!


Gastronomie

4.0

Dass Essen schmeckt, aber in den lokalen Restaurants ist es dann doch noch etwas besser. Wie zum Beispielim Ban Rim Nam im Norden der Insel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super viele Aktivitätsangebote zu guten und fairen Preisen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Saskia (26-30)

November 2016

Wunderschönes Hotel für entspannte Urlaubstage!

6.0/6

Nach ein paar stressigen Wochen haben wir 2 Tage in diesem Hotel verbracht. Dort hat einfach alles gepasst! Es umfasst eine tolle Bungalow-Anlage, 2 Pools, Restaurant und einen kleinen Shop. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend! Die Anlage war recht leer bzw. aufgrund der Größe haben sich die Personen gut verteilt. Es war sehr ruhig und angenehm dort zu wohnen.


Umgebung

5.0

Das Hotel umfasst eine tolle Bungalow-Anlage inkl. Spa & Massage und liegt inmitten eines kleinen Wäldchens. Man ist relativ weit außerhalb, allerdings kann man sich am Eingang zur Hotelanlage Roller mieten für 200 BHT am Tag. Das haben wir auch gemacht und auf diese Weise die Insel erkundet. Koh Yao Yai ist nicht sehr auf Touristen ausgelegt, was aber sehr schön war, weil man das wirkliche Leben miterleben konnte.


Zimmer

6.0

Jedes Zimmer ist ein eigenes, sehr geräumiges Bungalow mit Außenterasse (inkl. Sitzbank mit Moskitonetz, Liegen, Kühlschrank, etc.). Das Zimmer selbst ist sehr schön eingerichtet - man fühlt sich auf der Stelle wohl! Das Badezimmer ist sehr sehr groß und man findet sowohl Bademäntel und Hausschuhe als auch Beauty-Produkte vor. Das Highlight ist die Regendusche!


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes Personal! Bevor man überhaupt auf die Idee kam etwas nachzufragen, wie etwa bzgl. der Weiterreise am Abreisetag, wurden wir bereits am Tag zuvor angerufen, ob sie etwas für uns buchen dürften.


Gastronomie

4.0

Frühstück war im Zimmerpreis inklusive und sehr lecker. Es war ein sehr umfangreiches Buffet inkl. Früchten, Gebäck, vielen Brot-/Brötchensorten, Wurst & Käse, Marmelade, Salat/Gemüse, frisch gemachtes Rührei/Spiegelei etc. Das Abendessen haben wir nur einmal gegessen. Es gab Meeresfrüchte/Fisch-Buffet. Meinen persönlichen Geschmack hat es nicht unbedingt getroffen - aber das ist Geschmackssache. Für den Preis hatte ich mir jedoch mehr erhofft. Sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen war


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Infinity-Poolanlagen mit atemberaumenden Blick auf entfernt gelegene Inselgruppen. Direkt am Pool gibt es außerdem eine Bar, die man vom Pool aus erreichen kann. Die Spa & Massage Anlage liegt relativ am Eingang des Hotels. Wir haben es selbst nicht getestet, da die Preise doch erheblich teurer waren als außerhalb.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

April 2016

ideal für erholsame Insel Urlaubstage

4.0/6

ruhige angenehme Atmosphäre im Hotel, wenig Kinder, ausgezeichneter Service. Vort Ort wurden viele Bootsausflüge zu fairen Preisen wie z.B. nach Phuket per Speedboot angeboten.


Umgebung


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr sauber, hell und freundlich mit Kaffee und Teemaschine. Auf Wunsch wurde auch ein dünneres Kopfkissen gebracht. Aufmerksamer Zimmerservice


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jan (26-30)

März 2016

Tolles Resort, einfach Top

5.1/6

Wir waren auf Koh Yao als 4 Männer im Alter von 23 - 35 Jahre als Freunde unterwegs (in einem Family-Bungalow). Das Resort ist sehr gepflegt und das Personal war zuvorkommend. Dass Essen bzw. Frühstück war in Ordnung. Kleinen Punktabzug gibt es wegen des doch nicht so "perfekten Strand", könnte etwas gepflegter sein. Die Preise im Hotel sind für Thai-Verhältnisse teuer, aber man wird auch nicht arm dabei :-) Von 10 Kokosnüssen bekommt das Village von 9 Stück.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

März 2016

Empfehlenswert. Noch reine Natur. Nettes Personal.

5.0/6

Einzelne, naturverbundene Bungalows teilweise mit Außendusche. Zwei Infinity-Pools. Beim Essen wird sehr auf Hygiene geachtet. Angenehmer Aufenthalt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

Februar 2016

Wundeschöne Bungalow-Anlage im Wald

5.3/6

Einzelbungalows mit viel Liebe eingerichtet, tolle Terrassen und super Außenduschen! Genug Platz zum nächsten Nachbarn und absolute Ruhe! Alles ist sehr gepflegt und das Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt (bei Ebbe kann allerdings nicht gebadet werden, wie auf der gesamten Insel). Sehr freundliches Personal. Frühstück (mit Blick auf´s Meer): Sehr viel Auswahl und alles hat gut geschmeckt. Abends kam nochmal das Housekeeping und hat einen mit Insektenabwehrgerät und Taschenlampe versorgt (trotz Lage im Wald hatten wir im Bungalow selbst keine Mücken o.ä.). Hotel ist absolut zu empfehlen (wie ganz Koh Yao Yai), wenn man einfach mal entspannen möchte! Ich habe mich in das Hotel verliebt :-)


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (46-50)

Februar 2016

Naturresort in entspannter Atmosphäre

4.7/6

Das Hotel liegt auf der Insel Koh Yao Yai und verteilt sich auf ca. 50 Einzelbungalows, die teils direkt im Wald liegen. Die Anlage wirkt gepflegt, aber da direkt im Wald liegend, sind immer irgendwo Blätter oder Laub das herumliegt. Wir hatten Ü/F gebucht. Gästestruktur gemischt, Deutsche, Schweizer, Schweden, Franzosen zwischen 20 und ca. 60 Jahren.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am Strand in absoluter Ruhe. Außer ein paar Einheimischenhäusern, ein paar Restaurants und Läden sowie Mopedverleih befindet sich nichts in der Nähe. Ideal zum Abschalten und erholen. Wenn man mit dem Boot von Krabi oder Phuket aus auf der Insel angekommen ist dann läßt man Trubel und Hektik hinter sich. Das Hotel bietet Ausflüge an, diese kann man aber auch günstiger außerhalb des Hotels buchen. Baden kann man im Meer allerdings nur bei Flut.


Zimmer

5.0

Unser Seaview-Bungalow war riesig. Zwei voneinander abtrennbare Räume, eine große Terasse, ein riesiges Bad mit Innen-u. Außendusche und eine kleine Küchenecke mit Kühlschrank und Spüle. Ausstattung mit Flachfernseher, Liege, Telefon, Fön, Tee- u. Kaffeebereiter. Leider fehlt ein Safe im Zimmer.


Service

4.0

Wir wurden sehr freundlich mit einem Getränk und kalten Tüchern empfangen. Der Check In verlief schnell und angenehm. Wir hatten das Glück und erhielten ein Upgrade auf einen Sea-View Bungalow mit Meerblick in vorderster Reihe. Das Personal spricht gut englisch, ist freundlich aber die typische thailändische Gastfreundlichkeit fehlt hier ein wenig. Zimmerreinigung erfolgte täglich, abends ein Turn-down Service.


Gastronomie

5.0

Es gibt zwei Restaurants in der Anlage, beide mit direktem Meerblick. Das Hauptrestaurant für Frühstück, Mittag- und Abendessen und ein Meeresfrüchterestaurant direkt am Strand das aber wegen überteuerter Preise wenig besucht war. Frühstück erfolgt in Buffetform, Mittag und Abendessen a la Carte oder als Buffet. Das Essen war typisch thailändisch und sehr lecker. Das Essen war sauber und appetitlich angerichtet. Preise für Getränke waren okay. Im Pool gibt es eine Swim-Up Poolbar. Trinkgelder


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Anlage verfügt über zwei Infinity-Pools, einen großen Hauptpool mit direktem Blick aufs Meer und die vorgelagerten Inseln und einen kleineren Infinity-Pool bei den Seaview Bungalows. Liegen uns Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. In den Zimmern befindet sich eine Strandtasche mit Handtüchern für Pool und Strand. Am Strand stehen nur wenige Liegen, da der Strand nur bei Flut genutzt werden kann. Duschen sind ausreichend vorhanden. Leider wirken manche Bereiche der Außenanlage ein wenig


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Boon (36-40)

Januar 2016

Jeder Zeit wieder,sehr schöne Anlage

5.0/6

Sehr schöne Anlage,alle sehr freundlich,saubere Bungalows und gutes Essen.Nur der Strand ist nicht sehr schön aber wer fragt oder sich ein Moped leiht sieht die schönsten Strände der Insel.Sehr empfehlenswert ist auch eine Gaststätte die man zu Fuß in zehn min. errreichen kann.Man geht aus der Anlage raus und dann rechts die Straße runter und dann ist es gleich auf der linken Seite.Sehr nette Leute und sie vermitteln auch Bootsausflüge.Der beste Strand zum schwimmen ist Loparret,egal ob es High oder Lothide ist.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Julian (31-35)

November 2015

Bungalowsiedlung mit Top-Pool

4.4/6

Das Koh Yao Yai Village liegt an der Ostküste der gleichnamigen Insel mit Blick Richtung Krabi. Es besteht aus ca. 80 freistehenden Bungalows, weshalb der Name Village gut passt. Es gibt verschiedene Größen, die kleinen bestehen aus einem Zimmer, Bad und einer großen Veranda. Die Sea View Villen haben ein zweites Zimmer und Sitzgelegenheit für 8 Personen draussen. Die Zimmer sind an sich groß und gut ausgestattet. Man muss aber dazu wissen, dass die ganze Anlage in der ortsüblichen Vegetation liegt, also Insekten oder Geckos beispielsweise gern vorbei schauen. Auch ist die Bauweise eine andere als hier, so dass immer ein leicht feuchtes Ambiente verbleibt. Während der Strand, auch auf Grund der Gehzeiten, eher weniger zu nutzen ist, entschädigt der Pool mit seinem herrlichen Ausblick. Das Frühstück war gut, es gab viel Auswahl. Lediglich gegen die zahlreichen Fliegen auf dem Obst hätte man eine Lösung finden können. Auch Abendessen war gut, wenn auch für thailändische Verhältnisse teuer. An der Hauptstraße gibt es in Fußreichweite auch sehr gute, lokale Restaurants. Kho Yao Yai an sich ist nicht sehr touristisch, so dass man dort in Ruhe entspannen kann. An/Abreise und Transport auf der Insel verlangt meist etwas Verhandlungsgeschick, ist aber oft die Story hinterher wert.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (26-30)

November 2015

Tolle Village mitten in der Natur

4.9/6

super tolles Resorts mit tollen Bungalows mitten in der Natur. Super Spa-Bereich im Resort zwei tolle Pools mit Polar Tolle Insel


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maike (31-35)

November 2015

Wunderschöne Hotelanlage mit riesigem Pool.

6.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne, weitläufige Anlage. Die Bungalows sind sehr groß und gut ausgestattet. Der Pool ist sehr groß und die Bar bietet eine perfekte Auswahl an Getränken und Snacks. Das Frühstück und das Abendessen war hervorragend, die Preise sind etwas höher als sonst in Thailand. Ansonsten ist auf der Insel nicht viel los. Der Strand ist nicht so schön, wegen Ebbe und Flut waren wir kein einziges Mal im Meer. Aber Blick auf das Meer ist wunderschön.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Oktober 2015

Geht gar nicht

3.3/6

personal ist freundlich wenn es einen denn sieht. badezimmer ist unsauber, es haengen elektrokabel frei rum.d ie zur verfuegung gestellten kosmetikartikel-duschbad etc.sind schon umgekippt-heisst verdorben. die liegen und auflagen sowie die sonnenschirme haben schon bessere zeiten erlebt.alles macht einen abgewohnten schmutzigen eindruck auf mich.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mario (31-35)

April 2015

Bungalow im Grünen

4.1/6

gutes Hotel zum entspannen und geniessen. Das Hotel verfügt über die schönste Pool Landschaft welche wir bis jetzt besucht haben. Sehr schöne, weitläufige Hotelanlage an Hanglage im Dschungel. Der Service lässt teilweise zu wünschen übrig, speziell an der Pool bar. Es wird empfohlen ein Motorrad zu mieten um die Insel zu erkunden


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Januar 2015

Kleine Insel mit großem Pool

5.6/6

Wir haben zu dritt für vier Nächte in einem Beach-View-Bungalow im Yao Yai Village gewohnt. Das Urlaubserlebnis beginnt schon auf dem Festland. Am Counter des Hotels im Hafen haben wir bereits unsere Zimmernummern bekommen. Auch unser Gepäck wurde mit Nummern versehen und dann abtransportiert. Als wir in unseren Bungalow kamen, stand es bereits dort. Dieser Service war schon eindrucksvoll. Mit dem Speedboot waren wir ca. 30 Minuten auf dem Meer unterwegs, dann ging es nocheinmal 30 Minuten in einem luftigen Bus über die Insel. Der Bungalow selbst ist ein auf Stelzen gesetzer Betonbau. Eine große Holztreppe führt hinauf, davor gibt es noch eine schnöne Terasse mit zusätzlicher Sitzecke. Unser Bungalow war mit einer schiebbaren Glastür in der Mitte abtrennbar. So hatten wie nachts zwei Zimmer und am Tage ein großes. Außerdem gibt es eine kleine Küche und ein riesiges Bad. Darin ist die Open-Air-Dusche sicher ein kleines Highlight. Die Insel ansich ist nicht sehr groß und es gibt hier nur sehr wenig Verkehr. Das Hotel verleiht Automatik-Mopeds, mit denen auch Fahranfänger schnell klar kommen. Die Mopeds werden mit fast leerem Tank vermietet, müssen also zunächst an der nächsten Tankstelle betankt werden. Nach dem Ausflug gibt man sie leergefahren wieder ab. Auf der Insel gibt es zahlreiche Supermärkte für alle Waren des täglichen Bedarfs. Lediglich Alkohol kann man dort nirgendwo kaufen. Wir haben in drei Supermärkten nach Bier gefragt und wurden angeguckt, als hätten wir Rauschgift kaufen wollen. Dafür ist das gastronomische Angebot im Hotel absolut in Ordnung. Das Frühstück ist international und bietet mit vielen Brotsorten, Kochstation für frische Eierspeisen, Wurst, Käse, Salat und Obst alles, was das Herz begehrt. Abends gibt es die Wahl zwischen einer Speisekarte oder der Teilnahme am Büfett. Letzters hat jeden Abend ein anderes Motto. Während unseres Aufenthalts gab es „Best of Asia“, „Best of Wok“ und „Thai-Büfett“. Nunja, die Speisen waren fast jeden Abend dieselben, aber kleine Variationen gab es doch. An einem Abend gab es ein BBQ-Büfett am Strand. Das war zwar doppelt so teuer, aber wirklich außergewöhnlich gut. Außerdem waren beim BBQ alle alkoholfreien Getränke und Bier inklusive. Es gibt eine Poolbar, die abends zur Happy Hour einlädt. Cocktails uns Co. sind an der Bar recht teuer. Das absolute Highlight des Yao Yai Village ist der riesige Pool. Das Meer ist während der Ebbe weitestgehend verschwunden, aber der Pool entschädigt in jeder Hinsicht dafür. Während der Flut kann man dagegen auch gut im Meer baden. Wir haben auch unsere Weiterreise zum nächsten Hotel vom Yao Yai Village organisieren lassen. Auch hier war alles tip top.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannelore (51-55)

Januar 2015

Das Paradies

6.0/6

Sehr angenehme Atmosphäre.der Personal extrem freundlich. Mein nächster Urlaub, genau,dort. Strände wie im Bilderbuch.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick & Annika (26-30)

Dezember 2014

Traum-Resort mit Relaxgarantie

5.2/6

Das Hotel ist eines von wenigen Hotels auf der Insel. Tourismus findet hier sehr wenig statt, sodass es wenig bis keine Möglichkeit gibt außerhalb zu essen. Möglich dass wir es auch nicht wussten, da es Abends geregnet hat und wir nicht mit dem Roller weiter raus gefahren sind. Das Resort ist wunderschön. Wir hatten für 3 Tage ein Gartenhaus gebucht und waren hin und weg. Nach dem Check in und dem Begrüßungsgetränk wurden wir mit dem Clubcar zu unserem Haus gefahren. Das Haus liegt in einem Garten bzw. kleinen Dschungel. Im Eingangsbereich befindet sich eine große überdachte Terrasse mit 2 Liegen, einem Tisch und einem Sofa mit Kissen und Moskitonetz. Das Sofa war für uns Abends sehr angenehm, da es überdacht war und es regnete. Man saß praktisch im Wald und hörte das Plätschern ohne nass zu werden. Im Zimmer selbst wurde ebenfalls mit Liebe aufs Detail geachtet. Es war durchweg sauber und frei von Moskitos. Es war sehr wohnlich und sehr geräumig, sodass wir uns total wohl fühlten. Das Badezimmer war ebenso sehr geräumig. Die Dusche war durch eine Glastür abgetrennt vom Badezimmer so dass man im Freien geduscht hat, was wir super fanden. Es gab sogar eine Strandtasche mit Badetüchern für den Pool bzw Strand. Im Wohnbereich gab es außerdem einen Fernseher und ein Antimoskitogerät. Die Anlage an sich war riesig und verfügte über 4 Restaurants (bei uns waren nur wenig Gäste vor Ort, daher war nur eines auf), einem großen Hauptpool, einem kleineren Pool bei den Strandvillen, einem schönen SPA Bereich, dem Adventurecenter, einem Shop, einer Poolbar und der Lobby. Die Mitarbeiter waren alle sehr hilfsbereit, freundlich und haben sich bei Problemen mit unserer Weiterreise nach Koh Phi Phi total ins Zeug gelegt. Die Speisen und Getränke waren sehr gut allerdings zu Hotelpreisen. Der unserer Meinung nach einzige Nachteil des Hotels ist der Strand. Aufgrund der Ebbe ging das Wasser so weit zurück dass man nicht mehr schwimmen gehen konnte. Wenn man das allerdings von Vornherein weiß, ist der Pool eine sehr schöne Alternative. Der Blick von dort und die Landschaft entschädigen das u.E. Zudem kann man Ausflüge buchen, z.B. Schnorcheln, so dass man wahrscheinlich an anderer Stelle im Meer schwimmen gehen kann. Fazit: Für uns war das Resort eines der schönsten auf unserer Thailandreise und wir konnten nicht nachvollziehen, warum so wenig Gäste dort waren. Das Problem mit dem Schwimmen im Meer hatten wir auch auf anderen Inseln. Für einen erholsamen Urlaub und ein Gefühl wie im Paradies ist das Hotel auf jeden Fall zu empfehlen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (36-40)

Dezember 2014

Für Leute die Ruhe, Grün und Panorama suchen

5.3/6

Villas liegen mitten im "Urwald" und nah am Strand Zustand sehr gut und sauber. Ruhige Gäste überwiegend 35-45 Jahre aus Mittel-/Nordeuropa. Top Panorama: Infinity Pool mit Blick auf Limestone Inseln.


Umgebung

6.0

Geeignet für Leute, die Ruhe suchen und dem Trubel von Phuket entfliehen wollen. Anreise von Phuket Airport mit hoteleigenem Shuttle Bus/Boot (gesmat ca. 90 Minuten) Insel hat kaum Infrastruktur, so dass man auf die Angebote des Hotels angewiesen ist. Preisniveau des Restaurants aber ok.


Zimmer

6.0

Alles da was man braucht oder auch nicht (Flatscreen etc.) Zustand unserer Villa (Basispreis) top. Highlights: Regendusche ohne Dach mit Blick in die Baumkronen. Villas haben eigene Terasse mit eigenen Liegestühlen wo man gut lesen kann und Kaffee trinken kann


Service

5.0

Personal ist immer freundlich gewesen. Sprache im wesentlichen Englisch.


Gastronomie

5.0

Küche überwiegend Thai. Essen authentisch und Qualität gut bis sehr gut. Vorsicht scharf. Atmosphäre sehr schön, da mit Blick aufs Meer. Das Frühstück war inklusive. Omellets und Obst waren die Highlights. Rest eher befriedigend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab keine Leute, die im Meer gebadet haben. Dafür ist der Pool super und das Panorama mit den kleinen Inseln im Hintergrund fantastisch. Das Meer ist wie leider in Südostasien mittlerweile üblich nicht komplett sauber. Das Hotel verleiht günstig Automatik-Mopeds. Auf der Insel gibt es keinen LKW-Verkehr und wenig Auto-Verkehr. Daher kann man hier noch mit wenig Risiko das Mopedfahren genießen und die schöne Insel erkunden. Wir wollten Island-Hopping buchen. Das Hotelboot fuhr aber weg


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk (31-35)

Dezember 2014

Schönes Hotel mitten in der Natur

3.2/6

Das Hotel Yao Yai Village liegt auf einer eher abgelegenen Insel die gefühlt noch nicht vom Massentourismus überlaufen ist. Wir waren über Silvester/Neujahr dort und es war keine große Party, sondern eine ruhiges Reinfeiern. Empfehlenswert wenn man etwas Ruhe sucht oder bevorzugt Zeit im Hotel verbringen mag.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Oktober 2014

Ruhige Ecke

4.1/6

Für zwei bis drei Tage als Zwischenstopp um Ruhe zu haben sehr zu empfehlen, auch wenn die Qualität des Essens für Thailand schon recht schlecht war und teuer war.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (36-40)

April 2014

Hotelanlage ok, Meer enttäuschend!

4.7/6

Hotel im Großen und ganzen ok. Strand bzw. Meer für Thailand eher enttäuschend. Bei Ebbe war baden leider überhaupt nicht möglich!!!!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Dezember 2013

Wer Ruhe sucht...

4.5/6

Die Bungalow Anlage ist recht weitläufig aber wunderschön im Dschungel gelegen. Es ist sauber und die Angestellten sind alle sehr freundlich und hilfsbereit, was aber überall in Thailand der Fall ist. Wifi gibt's im ganzen Hotel mit super Empfang.


Umgebung

3.0

Wer Ruhe sucht der findet sie hier aufjedenfall. Den Strand das muss ich leider so sagen " kannste vergessen" . Aber wenn jemand Wattwanderungen mag ist er hier richtig;) Das Hotel liegt einsam und verlassen in der östlichen oberen Hälfte von Koh Yao Yai.Besser gesagt hier ist nichts großartig Drumherum. Was nicht heißt das es hier auf der Insel keine tollen weißen (einsame) Strände gibt. Kurze Zusammenfassung: Nightlife ist nicht (muslimische Insel ) Shopping: bitte vorher oder nachher Erledig


Zimmer

4.0

Bungalows sind Geschmacksache. Sie sind sehr geräumig mit großer Terrasse.


Service

6.0

Service sehr gut durch die Bank.


Gastronomie

3.0

Abendessen ok (europäisch gewürzt) und zu teuer für Thailand. Aber es gibt gute einheimische Restaurants in der Nähe. Zu Fuß ca. 10 - 15 min. Mit dem Roller (500 Bath) wesentlich schneller zu erreichen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist schon was feines. Es gibt nen schönen weitläufigen Pool und einen etwas kleineren in unterschiedlichen Ecken der Anlage.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Dezember 2013

Traumhafte Bungalows direkt am Strand - sehr ruhig

4.8/6

Super schönes Resort zum Erholen und Entspannen auf einer recht ursprünglichen Insel ohne Massentourismus. Die Anlage ist schön angelegt und gepflegt. Es wächst stellenweise Ananas oder es kreuzt ein entspannter Leguan den Weg. Unser Bungalow (auf Stelzen) war eines direkt am Strand, sehr schön im Thai Stil dekoriert und hatte alles was das Herz begehrt. Die Outdoordusche war ein Highlight. Die Abwicklung beim Check In dauerte recht lange, kann aber mal vorkommen. Ansonsten war das Personal sehr freundlich. Das Frühstück bietet genauso wie das Abendessen eine große, leckere und frische Auswahl. Der Spa ist etwas klein geraten, die Massage war aber gut. Wir haben uns vom Resort für einen Tag Mopeds geliehen und die Insel auf eigene Faust erkundet. Lohnt sich!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Susan (51-55)

Februar 2013

Definitiv kein romantisches 'Getaway'

2.4/6

Gut das wir nur 3 Tage hatten!Die Villen sind gross aber mufig,sehr dunkel und unpraktisch eingerichtet.So schlechtes Essen habe ich in Thailand nie erlebt und ein alternativ gibt es nicht.Es gibt kein Strand und so kämpfen die unzufriedener Gäste um die wenigen Liegen am Pool.Wenn man diese Insel für paar Tage unbedingt besuchen möchte,denn lieber in ein anderes resort.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

Januar 2013

Strand nicht nutzbar

3.3/6

Leider war der Strand nicht nutzbar, bis nachmittags Ebbe - ziemlich verschmutzt - und ab Nachmittag kam die Flut. Das war eher eine schmutzige Brühe. Das Essen hat auf mich einen nicht besonders frischen Eindruck gemacht - geschmeckt hat es jedenfalls nicht. Sehr schade. Leider war das Personal oft überfordert.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

März 2012

Schöne Villen auf weitgehend ursprünglicher Insel

5.3/6

Wir haben eine Badeaufenthalt auf Ko Yao Yai gebucht und waren mit der Wahl des Hotels äußerst zufrieden. Die Anlage ist im natürlichen Stil erbaut mit viel Holz, Bambus usw. Die Villen sind recht großzügig gestaltet und liegen zwischen den Bäumen (man kann auch mit Meerblick buchen). Leider ist das Baden im Meer nur eingeschränkt möglich, das bei Ebbe das Wasser sich sehr weit zurückzieht. Man wird aber mit einer wunderschönen Poolanlage belohnt. Das Essen im Hotel ist gut, aber verhältnismässig teuer. Die beiden Restaurants in der Nähe haben sich dem Preisniveau angepasst, zum empfehlen ist, wenn man an den Strand runter geht nach links am Steg. Am besten ist man hat einen Roller, den man schon in Phuket anmietet, da der Roller auf Ko Yao Yai ca. 300 THb kostet. Wenn man ihn von Phuket mitnimmt und gleich für einen längeren Zeitraum mietet ca. 150 THB (die Fähre kostet für den Roller 200 THB und p.P. 150 THB). Ausserhalb kann man sehr güstig essen, aber man muss immer fahren. Besonders schöne Strände gibt es im Süden, die sind menschenleer. Die Ausflüge, die das Hotel anbietet sind sehr teuer. Wenn man Aktivitäten im Activity Resort bucht (im Süden der Insel) kostet das inkl. Abholung im Hotel nicht mal die Hälfte. Die Anlage ist wirklich nur für Leute geeignet die absolut ihre Ruhe haben wollen.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (66-70)

Februar 2012

Schönes Hotel im Dschungel!

4.5/6

Das Hotel ist sehr abgelegen, vom Pier fährt man noch ca. eine halbe Stunde zum Resort. Die Bungalows sind sehr schön und an einem Hang weitläufig verteilt. die Einrichtung ist schön und zweckmäßig, jedoch kein Kasten vorhanden. Man stapelt die Wäsche im Bad. Zumindest gibt es eine Lade in den Nachtkästchen. Sauberkeit allgemein in Ordnung. Das Frühstück durchschnittlicher Standard in Thailand, jedoch mit schöner Aussicht zur Beach. Vorwiegend Schweizer und Skandinavier.


Umgebung

2.0

Am Strand gelegen, aber sehr starke Gezeiten und nur ca. 1 1/2 Stunden Flut, wo einige Leute dann im Meer geschwommen sind. Dafür gab es einen wunderschönen Pool ( es gibt noch einen zweiten kleineren in einem anderen Teil der Anlage ) welche sehr gepflegt wirken und eine schöne Aussicht zur Beach haben. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe gleich 0. Ein kleines Restaurant gibt es bei der Einfahrt zum Resort, welches eher eine kleine Auswahl hat und sich mit den Preisen an das Resort angepaßt hat.


Zimmer

5.0

Sehr schön mit großer Terrasse, großem Kühlschrank, Wasserkocher für Kaffee und Tee. , Die Bungalows sind über breite Betonwege leicht erreichbar, liegen etwas sehr im Schatten der Bäume.


Service

6.0

Das Personal ist sehr bemüht und auch die Zimmerreinigung war soweit in Ordnung. Bei kleineren Verletzungen hilft man gerne und unaufgefordert.


Gastronomie

4.0

1 Restaurant welches den ganzen Tag besetzt ist. Die Speisen sind soweit recht gut, jedoch viel zu teuer. Bei allen angegebenen Preisen kommen noch 17% an Steuern und Servicepauschale dazu. Es gab z.B. an einem Abend ein Fischbuffet um 850- TBH ( + 17% ) . Die Quantität und Auswahl war weniger groß. Poolbar nur zu Happy Hour (16 - 17 Uhr) geöffnet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool wunder schön, Internet ist vorhanden und freies WLAN ist im öffentlichen Bereich möglich. Liegen und Sonnenschirme ausreichend vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen