92%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.2
Service
5.0
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Sigrid (61-65)

Januar 2020

Ausgezeichnete Lage und top Hotel

6.0/6

Das Hotel ist einfach top. Leider hatten wir ein Standardzimmer gebucht wo wir sehr entttäuscht waren. Entschädigt hat uns aber die Lage, das Restaurant und der Service.


Umgebung

6.0

Oberhalb von Windhoek mit tollem Ausblick auf die Stadt. Joes Biergarten mit dem Auto in kurzer Zeit zu erreichen.


Zimmer

3.0

Ich bewerte das Zimmer nur als schlecht, weil wir ein Standardzimmer im Erdgeschoss hatten. Auf beiden Seiten waren Fenster, die wir allerdings verdunkeln mußten, da die Leute vorbeigelaufen sind und hereinschauen konnten. Das Zimmer war auch sehr klein und dunkel an der Treppe. Einrichtung allerdings sehr schön.


Service

6.0

Nichts auszusetzen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war ausgezeichnet. Die Atmosphäre war einzigartig sowohl im Restaurant wie auf der Terasse. Service 1a.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner schön gelegener Pool im Innenhof der Anlage. Badetücher vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Dezember 2019

Hotel sehr empfehlenswert

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel mit Top Aussicht. Sehr zuvorkommendes und freundliches Personal. Die Zimmer top. Die Küche ist hervorragend.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr empfehlenswert; Lunchpakete


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (31-35)

September 2019

Schickes Hotel

5.0/6

Schickes Hotel mit großen modernen Zimmer. Der Blick über Windhoek ist traumhaft. Leider gibt es ab 22:00 keine Getränke mehr an der Bar/ im Restaurant, was bei so einem schönen Ausblick etwas enttäuschend ist.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

SJ (19-25)

August 2019

Hotel Heinitzburg

6.0/6

Insgesamt ein sehr angenehmer Aufenthalt ohne große Mängel. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Abendessens allerdings etwas negativ unausgeglichen


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sauber


Service

Nicht bewertet

Der Empfang war jederzeit nett und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Beim Frühstück gab es eine angenehme Buffetauswahl, nicht zu viel, nicht zu wenig


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

klein, aber ausreichend


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olaf (51-55)

August 2019

Schönes Hotel mit deutschem Flair in Windhoeck

6.0/6

Das Hotel liegt sehr zentral und trotzdem in einer absolut ruhigen Seitenstraße. Man kann zu Fuß ins Zentrum laufen (ca. 900m). Die Zimmer sind sehr sauber und angenehm, das Restaurant ist absolut zu empfehlen. Ein bewachter Parkplatz ist vor dem Hotel vorhanden.


Umgebung


Zimmer

6.0

Angenehme Atmosphäre, sehr sauber, gute Matratzen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

April 2019

Sehr gut gelegenes ruhiges und gepflegtes Haus.

6.0/6

Wir waren eine Nacht im Heinitzburg und hatten nichts auszusetzen. Restaurant hervorragend, sehr schöne Weine aus Südafrika


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (56-60)

April 2019

Europäisch wirkend u. elegant

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit sehr schöner Terrasse , von der man einen sehr guten Blick auf die Stadt hat. Dort könnte man auch wunderbar zu Abend essen, wenn denn nicht - so bei uns geschehen - eine geschlossene Gesellschaft die Terrasse mietet und man dann als Hotelgast keinen Zutritt mehr hat. Das Frühstück ist hervorragend und es mangelt an nichts. Es wird auch immer wieder genügend nachgelegt. Auch das Abendessen war vorzüglich. Die Zimmer - je nach Lage - sind etwas dunkel, aber sehr sauber und großzügig geschnitten. Der Pool ist klein und sauber und gut geeignet zum Erfrischen. Wir haben unsere letzte Nacht in Namibia in der Heinitzburg verbracht. Nach vielen tollen Erfahrungen in diesem schönen Land - oft auf staubiger Piste - war das Adaptieren an den europäischen Standard , den die Heinitzburg bietet, zum Schluss unserer Reise durchaus wohltuend. Die Nähe des Hotels zum Flughafen ist darüberhinaus praktisch. Das Personal war sehr zuvorkommend. Wir durften nach dem Auschecken am Pool verweilen und bekamen auch noch nach dem Auschecken Pooltücher .


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Nähe des Flughafens.


Zimmer

5.0

Wir haben sehr gut geschlafen. Es gab bemerkenswert kuschelige Handtücher 😀 Bademäntel waren vorhanden. Gut bestückte Minibar. Großer Schrank mit großer Spiegelfläche. Es hingen sehr viele nostalgische Bilder über die Geschichte der Heinitzburg im Zimmer. Fanden wir gut. Das Zimmer war allerdings etwas dunkel.


Service

5.0

Mein Mann - Richter von Beruf - fand es etwas befremdlich, dass er beim Einchecken darauf hingewiesen wurde, dass er am Abend im Restaurant mit entsprechender Kleidung zu erscheinen habe. Nach langer Anreise sieht man vielleicht nicht elegant und super chic aus😂😂 Ansonsten keine Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Wir haben Austern zur Vorspeise gegessen sowie Fisch und Fleisch. Alles war sehr lecker. In den anderen Hotels haben wir immer Weine aus Südafrika (Stellenbosch - Kleine Salze) getrunken, in Erinnerung an einen vorangegangenen Urlaub. Diese Weine gab es nicht. Der ausgewählte war aber auch lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war sehr schön. Ansonsten kann ich hierzu keine Angaben machen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burkhard (46-50)

April 2019

Herrliches Kolonialrelikt

5.0/6

Die Heinitzburg ist ein herrliches Kolonialrelikt über der Stadt. Schöner Blick über Windhuk, wie viele alte Gemäuer ist es etwas verwinkelt mit vielen, vielen Treppen. Es ist deutlich erkennbar daß die Heinitzburg ursprünglich nicht als Hotel angelegt ist. Das macht einen erheblichen Teil des Charmes aus. Gelegen auf einem Hügel über der Stadt, kommt man durchaus zu Fuß in die Stadt und zurück. Auf dem Weg morgens in die Stadt haben uns jede Menge Taxen angehupt, die uns als Fahrgäste gewinnen wollten, was wir aber zu diesem Zeitpunkt nicht wollten. Auf dem Rückweg, der Ende April durchaus nachmittags in ziemlicher Hitze erfolgen kann, hätten wir gerne ein Taxi genommen, aber da fand sich leider keines, so daß wir den anstrengenden Weg den Hügel hinauf zu Fuß zurücklegen mussten. Es geht aber… Wir hatten ein Superior Deluxe-Zimmer im Obergeschoß. Den Stil würde ich als Geschmackssache bezeichnen, es war aber ein sehr großes und gut ausgestattetes Zimmer mit einem herrlichen Erker mit französischem Balkon. Übliche Ausstattung wie Safe und Klimaanlage selbstverständlich vorhanden. Das Bett sehr groß, für unseren Geschmack zu hart. Schönes Badezimmer, große Dusche mit Einhebelmischer. Da man Aufnahmen des Zimmers auch im Hotelprospekt sowie auf der Homepage findet, könnte es durchaus sein, daß es sich bei der Nr. 16 um das beste Zimmer des ganzen Hotels handelt. An sich sehr guter Service, nur ist das Personal zum Teil etwas passiv. Beispielsweise stand auf einem längst verlassenen Tisch auf der Terrasse eine benutzte Kaffeetasse bestimmt über eine Stunde, während unzähliges Personal umherwuselte. Auf der sehr schönen Terrasse gibt es tagsüber eine kleine Lunchkarte sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Verglichen mit deutschen Verhältnissen preislich vollkommen in Ordnung. Ein echtes Ärgernis hätte sein können, daß der so vielgelobte Sundowner auf der Terrasse wegen einer samstäglichen Privatveranstaltung nicht möglich war, die Terrasse war ab 18 Uhr für Gäste geschlossen. Da es unser Ankunftstag in Namibia war, sind wir sowieso früh ins Bett gegangen und haben den Sonnenuntergang aus unserem Zimmer, am französischen Balkon sitzend, durchaus noch etwas genossen. Das Frühstück kann man entweder in einem stilvollen Raum drinnen oder draußen auf der Terrasse einnehmen. Manko ist von draußen der etwas schwierige Zugang über Treppen. Gutes Frühstück, besonders zu loben die tolle Brotauswahl.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kurt (61-65)

März 2019

90% Weiterempfehlung

5.0/6

Zimmer waren sehr sauber - Personal sehr freundlich Essen gut . Die Lage vom Hotel super wunderschöner Rundblick über die Stadt - traumhafte Sonnenuntergänge beim Essen auf der Terrasse. Ins Zentrum kann man laufen ca.10 Minuten.


Umgebung

5.0

Sehr gut -Stadt kann man zu Fuß in ca. 10 Min erreichen


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Februar 2019

Spitzenklasse!

5.0/6

Luxuriöse Schlossunterkunft, tolles Ambiente. Vorzügliches Restaurant, am besten draußen auf der Terrasse mit Blick auf Windhoek essen!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tine (56-60)

November 2018

nicht wieder Heinitzburg

3.0/6

Dem hohen Anspruch wird das Hotel leider nicht mehr gerecht. Beim Frühstück auf der herrlichen Terrasse stimmte einfach gar nichts. Wir mussten ewig auf unsere Eier warten, das Angebot am Buffett war über 1 Stunde vor Ende der Frühstückszeit sehr mager und zum Teil von der Sonne auch schon arg in Mitleidenschaft gezogen. Der Safe im Zimmer war kaputt, der Kühlschrank nicht wirklich kalt. Die Autos der Chefs parken direkt vor den historischen Gebäuden und verstellen die Ansicht. Ein paar Schritte zu Fuß, die auch die Gäste vom Parkplatz laufen, wären hier doch wirklich zumutbar. Auf eine vorab Mail wurde nur mit einer Standardantwort reagiert, eine Lösung wurde nicht angeboten. Es ist sehr schade, aber hier stimmen einfach die Einstellung der Mitarbeiter und das Management nicht. Das haben wir in Namibia viel, viel besser erlebt.


Umgebung

6.0

Die Lage der Heinitzburg ist einfach phantastisch, macht aber leider die großen Probleme nicht mehr wett.


Zimmer

4.0

Viele Zimmer sind sehr klein und dunkel. Der Safe war kaputt und das in allen Zimmern. Wir wurden aber nicht darauf hin gewiesen, man musste es erst versuchen und an der Rezeption nachfragen.


Service

2.0

Die Mail im Vorfeld wurde nur mit einem Standard beantwortet, um eine wirklich Lösung war man leider nicht bemüht.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück entsprach in der Organisation und im Angebot überhaupt nicht dem Anspruch einer Heinitzburg.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen großen Pool, der diesmal aber recht kalt war.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (41-45)

Oktober 2018

Über den Dächern von Windhoek

6.0/6

Über den Dächern von Windhoek, ein schöner Abschluss unserer Rundreise, schöne Zimmer, exzellentes Frühstück und Abendessen. Sehr zuvorkommender Service.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alois (56-60)

September 2018

Traumhotel hoch über Windhoek

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit wunderschöner Aussicht auf Windhoek. Die Zimmer sind geräumig und schön eingerichtet. Der Service ist perfekt und das Essen auf der wunderschönen Terrasse ein Traum.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

September 2018

Hotel mit schönem Ausblick auf Windhoek

5.0/6

Das Hotel bietet einen sehr schönen Ausblick auf die Stadt. Es verfügt über mehrere Restaurants, allesamt von guter Qualität. DIe Zimmer sind sauber und die Bedienung enorm freundlich. Insgesamt sehr zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (46-50)

November 2017

Alles wie "Damals".

5.0/6

Das Hotel liegt auf einem Hügel und ist eine Burg mit Zinnen. Die Zimmer sind auch so eingerichtet und passen zum Stil des Hauses. Wer Schnörkel nicht mag ist hier Falsch, aber es ist alles stimmig. Wir hatten ein Eckzimmer mit Turm in dem sich eine Sitzecke befand. Alles ist sehr angenehm gestaltet und wir haben uns die 3 Nächte sehr wohl gefühlt. Die Sauberkeit ist gut, auch wenn uns persönlich der ältere Duschvorhang nicht so gefallen hat. Das Frühstück ist in Ordnung, haut einen aber auch nicht um. Auf der Terrasse ist es sehr windig, so dass man die Decke öfters zum Essen benötigt. Wir haben alle 3 Abende auch dort gegessen, auch wenn das Essen ca. 2 Stunden dauert. Wer eine Vorspeise bestellt, bekommt auch noch zwei Grüße aus der Küche, so dass das Essen schon fast zu viel wird, weil die Hauptgänge auch recht üppig sind. Persönlich würde ich hier sagen, weniger ist mehr, aber wer einen guten Appetit hat, kommt hier voll auf seine „Kosten“. Die Weine sind etwas teurer als im Durschnitt sowie die Cocktails, aber wir haben hier nichts ausgelassen. Besonders ist das Chateaubriand zu empfehlen, hier war das Filet butterzart. Gerne haben wir auch mal am Pool gelegen und uns Mittags eine Currywurst mit Pommes gegönnt und dazu einen Gin Tonic.


Umgebung

5.0

Auf einem Berg gelegen mit tollem Blick auf die Stadt.


Zimmer

5.0

Ritterburg-Zimmer


Service

4.0

Könnte beim Essen schneller gehen.


Gastronomie

5.0

Gut aber auch preislich recht Anspruchsvoll.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool mit Stadtblick


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

November 2017

Burghotel

6.0/6

Ein wirklich tolles Burghotel mit einem wundervollen Blick von der Terrasse über Windhoek. Auf höhere Preise als in Namibia üblich, muss man sich jedoch einstellen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer im Turm, sehr groß und schön eingerichtet.


Service

6.0

Wir bekamen bei Ankunft jeder ein Glas Sekt auf unser Zimmer gebracht. Ebenso stand ein Korb mit Früchten bereit. Der Zimmerservice klappte bestens. Abends gibt es den Turndown Service. Nach dem Frühstück war alles fertig und man wurde nicht mehr gestört. Auch am Pool erlebten wir besten Service für Getränke und Speisen. Einzig gewöhnungsbedürftig war für uns die lange Wartezeit beim Abendessen. Das lag dann aber wirklich an den Zubereitungszeiten, wie wir es dann mitbekommen haben.


Gastronomie

5.0

Zum Frühstück gab es von jedem etwas und reichlich. Mich hat die Wurstauswahl aber nicht ganz befriedigt. Da gibt es auch in Namibia bessere Sorten. Absolut überzeugt haben die Brotauswahl und das viele Obst. Überzeugt hat mich ebenfalls das Snackangebot am Pool. Es gibt echt Currywurst und nach der langen Zeit in Afrika, habe ich sie wirklich genossen. Abends , wie schon geschrieben dauert alles ziemlich lange. Jedoch gibt es zwischen den Gängen immer einen Gruß aus der Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

November 2017

wunderschöner Abschluss einer Rundreise

5.0/6

Burgartiges Hotel mit sehr schöner Terrasse, tollem Blick, gehobener Gastronomie und gutem Service. Starkes Wifi auch auf den Zimmern.


Umgebung

6.0

Hoch über der Stadt gelegen mit schönem Blick auf die Stadt und die umliegenden Berge. Ca. 20 Minuten zu Fuß in die Stadt, die man tagsüber auch problemlos laufen kann. Es gwird vom Hotel auch ein Taxishuttle für 30 NAD pro Person angeboten. Für den Transfer zum Flughafen kann man sich ein Taxi bestellen, kostet nur 200 NAD pro Person und dauert 45 Minuten.


Zimmer

5.0

Stilvolles Zimmer, etwas veraltet und schnörkelig aber zum Stil der Burg passend mit einem riesigen Bett und einem angenehmen Bad. Duschgel und Schampoo. Fön. keine Klimaanlage, Safe. Kein kostenloses Wasser auf dem Zimmer, kostenpflichtige Minibar vorhanden. Flachbildschirm. Wir hatten ein zimmer über dem Aufgang zum Hotel, das war recht laut, weil da immer Koffer zum Parkplatz schon in aller Frühe runtergerollt wurden. Außerdem hatte das Zimmer eine geschlossene Verbindungstür zum Nahcbarz


Service

6.0

Wir wurden mit Sekt und Häppchen empfangen. Sehr aufmerksamer Service. Abends war auf der Terrasse Orderschluss 11.00 Uhr, aber dann konnte man immer noch schön da sitzen.


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnetes Essen, sehr hochwertige, anspruchsvolle Speisekarte. Für die Qualität der Speisen, die Aufmachung und den Service sind die Preise günstig. Man darf es halt nicht mit irgendeinem Lokal vergleichen, es ist schon ein hochwertiges Haus. Das Frühstück war excellent, wunderbar angerichtet, kann auch auf der Terrasse eingenommen werden. Eierspeisen werden auf Bestellung kostenlos zubereitet und mit Silberhaube am Tisch serviert, Sekt, gute Säfte, hervorragendes Brot, hochwertige Wurst-


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool mit guten Liegen, Bademäntel sind auf dem Zimmer. Tips Wir hatten die Heinitzburg als Abschluss unserer Kleingruppenrundreise gebucht, um noch einen Tag für uns zu sein und das war wunderschön. Außerdem muss man bedenken, dass der Flug erst abends geht. Unsere Mitreisenden, die direkt am Ende der Rundreise abflogen, wurden von der Okapuka-Ranch erst in die Stadt gefahren, hatten da dann 6 St5unden Aufenthalt, mit denen man, zumal an einem Sonntag wo alles geschlossen war, ni


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

November 2017

Schönes ruhiges Hotel nahe der Innenstadt

6.0/6

Sehr schönes altes Hotel in stadtnaher und dennoch ruhiger Lage. Es hat einen sehr schönen kleinen Pool mit tollen Liegen, ein hervorragendes Restaurant mit toller Terrasse, auf der man abends wunderbar essen kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

November 2017

Tolles Hotel am Stadtrand

6.0/6

Tolles Hotel in einer alten Burg mit allem Komfort, hervorragendem Essen und einer tollen Terrasse mit Aussicht über die ganze Stadt.


Umgebung

6.0

Sehr schön über der Stadt gelegen in einem Villenviertel. Innenstadt fußläufig erreichbar. Allerdings bei Dunkelheit nicht empfehlenswert.


Zimmer

5.0

Eher kleine Zimmer. Aber dennoch gemütlich.


Service

6.0

Sehr guter und professioneller Service


Gastronomie

6.0

Herausragende Küche und sehr gutes Frühstücksbuffet. Sehr empfehlenswert ist es, auf der Terrasse zu essen oder einen Drink zu nehmen. Diese ist den ganzen Tag geöffnet, auch zum Frühstück. Von angeblich fast schon belästigendem aufdringlichem Personal haben wir nichts gemerkt. Personal war im Gegenteil sehr aufmerksam und dennoch dezent.Preise sind für Namibia verhältnismäßig hoch, für uns Deutsche aber immer noch sehr günstig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleiner sehr schöner Pool in der Anlage. Empfehlenswert ein kleiner Spaziergang zu Fort, Kirche und Nationalmuseum. Das Museum unterstreicht nochmals eindrucksvoll, dass Namibia eines der letzten echten marxistischen Länder dieser Erde ist. Dennoch gut die Cafeteria im Obersten Stockwerk von wo man einen tollen Blick auf alle wichtigen Gebäude der Stadt hat.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Oktober 2017

nur bedingt weiteremfohlen, kein Wohlfühlfaktor

4.0/6

DIe Lage des Hotels und die Sauberkeit der Zimmer sind top. Die Terrasse mit Blick über die Stadt unschlagbar. Das Personal ist geschäftsmässig höflich aber teilweise sehr selbstüberschätzend und eher arrogant. Kein Wohlfühlhotel....


Umgebung

6.0

Tolle Lage und super Blick über die Stadt


Zimmer

4.0

Im Verhältnis zu anderen Hotels auf der Reise sind die Zimmer eher klein, so dass die Lage des Hotels beim Preis wohl ausschlaggebend ist.


Service

3.0

Eher arrogant und nich besonders freundliches Personal. Fragen werden eher abschätzig, kurz und schnöselig beantwortet. Informationen zum Service nur auf besondere teilweise Befragung mehrerer verschiedener Servicekräfte um an Antworten zu kommen. Wir haben uns nicht sehr wohl und willkommen gefühlt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rene (61-65)

September 2017

Luxus am letzten Abend

6.0/6

Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Die Zimmergröße war ernorm. Wir haben uns die Unterkunft wegen des Restaurants ausgesucht. Das Früstück war an Vielfalt nicht zu übertreffen. Das Abendessen war gut. Das Restaurant ist stilvoll eingerichtet. Badewanne als Dusche war rutschig und die Vorhänge aus Plastik. Der Zimmerpreis ist hoch, Modernisierung der Dusche wäre nötig.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursina (61-65)

August 2017

Gutes Hotel an Top Lage

5.0/6

Tolle Lage, super Service, schöner Pool, sehr gites Restaurant, schöne Aussicht, absolut emofehlenswert für ersten oder letzten Tag


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

Juni 2017

Tolles Stadthotel mit super Zimmern

6.0/6

Ideales Hotel wenn man 1-2 Tage in Windhoek ist. Die Zimmer und das Essen entsprechen einem sehr hohen Standard. Tolle Aussicht von der Terrasse aus auf die Stadt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

dirk (46-50)

April 2017

Sehr schönes Hotel in Windhoek

5.0/6

sehr schönes hotel von relaix & chateau. toll gelegen udn die aussicht ist genial. der service könnte manchmal etwas freudlicher sein. allerdings ist der oberkellner wesley beim abendessen super!!! er hat auf der waldorf schule in windhoek deutsch gelernt und ist mega freundlich. wichtig hier anzumerken: es gibt KEINE getrennten rechnungen. das frühstück ist sehr umfangreich. je nach zimmer, kann es etwas dunkel sein. aber ansonsten fehlt es an nichts. auch ein großer pool ist vorhanden. die familie macht auf jeden fall einen tollen job.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

April 2017

Hervorragend Essen und Logieren oberhalb von Windh

6.0/6

Der vom Hotel arrangierte Airporttransfer war die ideale Lösung nach dem langen Flug. Der Empfang im Hotel war herzlich mit Sekt und Häppchen auf der wunderschönen Terrasse mit Blick auf Windhoek. Das hoteleigene Restaurant ist ein Muss für jeden Besucher und bietet Speisen auf hohem Niveau mit geschultem Personal in einem schönen Ambiente. Das Frühstück kann man auf der Terrasse oder im Burgzimmer einnehmen. Die Rezeption war auch bei einer speziellen Aufgabe (Mietwagenfirma) sehr kompetent und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Grit (41-45)

April 2017

Für Feinschmecker& Weinliebhaber

6.0/6

Luxushotel mit sehr gutem Service, in phantastischer Lage über Windhoek, sternewürdige Küche, perfekt zum Entspannen und Ausklang einer Rundreise


Umgebung

6.0

toller Blick auf die Stadt, Sehenswürdigkeiten z.T. zu Fuß gut erreichbar


Zimmer

5.0

bequem, prunkvoll eingerichtet, viele Spiegel, Punktabzug wegen des altmodischen, kalten, klammen Badezimmers,


Service

5.0

guter Service mit etwas zu viel Personal besonders im Restaurant, dort kamen auf 20 Gäste 8 (!) Kellner mit sehr unterschiedlichem Wissen, die sich teilweise selbst im Weg stehen, aber alle sehr freundlich


Gastronomie

6.0

phantastische Küche, 5 Sterne für vegetarische Variationen, wunderschön angerichtet, sehr schöner Weinkeller


Sport & Unterhaltung

4.0

schöner Pool, wo Gäste, die erst abends fliegen den Tag noch wunderbar verbummeln können auch nach Checkout, andere Angebote bzw. Infos zu Sehenswürdigkeiten wären wünschenswert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (66-70)

März 2017

Für uns die Nr. 1 in Windhoek, wir kommen wieder

6.0/6

Das Heinitzburg Hotel liegt auf einem Hügel im Zentrum von Windhoek. Von der 2-söckigen Terrasse (bewirtet) und von vielen Zimmern hat man einen wunderbaren Blick über die Stadt. Der Service war perfekt, grösstenteils spricht das Personal, vor allem das des ausgezeichneten Restaurants deutsch. Alles sehr gepflegt !!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Waren heuer im März wieder für 2x2 Nächte hier, wunderbares Frühstück und abends haben wir mit Wonne die Spezialitäten genossen. Ob auf der Terrasse oder im Wunderschönen Restaurant, eine traumhafte Atmosphäre. Wir kommen wieder!!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Eine hübsche Poolanlage, gute Liegen, Sonnenschirme, nicht Masse, aber Klasse.. Mehr haben wir auch bei unserem 3. Besuch nicht gebraucht. Bitte nachfragen, sicher gibt es auch Massagen usw. Auch sonst wird vieles arrangiert. Geht nicht- gibt´s nicht. Unsere Erfahrung. Alles sehr individuell


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

März 2017

Edles Hotel

6.0/6

Das Hotel Heinitzburg liegt auf einem Hügel über Windhoek. Es eignet sich für die erste Nacht einer Rundreise. Zimmer sind edel eingerichtet. Speisesaal ebenso. Auf der Terrasse hat man einen herrlichen Blick über Windhoek.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

Februar 2017

Sehr gutes Hotel

6.0/6

nicht ganz zur Innenstadt gelegen, auf einem kleinen Hügel mit herrlichem Blick über das Windhuk-Tal.Sehr freundlicher Empfang mit kühlem drink und feuchten Tüchern.Die Zimmer sind gut angerichtet,das Bad ebenso,gute Pflegeprodukte. Alles sehr sauber. Zimmer zur Strasse nicht ganz so günstig. Frühstück wunderbar und das Restaurant ist absolut Spitze, ebenso die Weine.Eigener, bewachter Parkplatz vorhanden


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britta (41-45)

Januar 2017

Traumhaft, wie im Märchen!

6.0/6

Eines der schönsten Hotels, in dem ich je gewohnt habe. Herrlich gelegen oberhalb von Windhoek mit schöner Terrasse und toller Aussicht auf die Stadt und die Berge. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet ("Prinzessinnenzimmer"). Wir haben ausgezeichnet gegessen und sehr leckeren Wein getrunken. Wenn ich das nächste Mal in Windhoek bin, werde ich auf jeden Fall wieder auf der Heinitzburg wohnen!


Umgebung

6.0

Am Stadtrand von Windhoek auf einem Hügel gelegen mit toller Aussicht und trotzdem nicht weit weg von der Innenstadt.


Zimmer

6.0

Einfach toll, "Prinzessinnenzimmer", besonders schön sind die Turmzimmer, die sind noch geräumiger.


Service

6.0

Ausgezeichnet! Besser geht es nicht!


Gastronomie

6.0

Das beste Restaurant der Stadt! Sehr leckeres Essen und ausgezeichnete Weine - dazu die herrliche Aussicht. Einfach traumhaft!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

Dezember 2016

Wird überbewertet.

2.0/6

Das soll das beste Hotel am Plätz sein?? Mitarbeiter von freundlich bis extrem unfreundlich. Zimmer abgewohnt, in die Jahre gekommene Möbel. Sauberkeit könnte besser sein. Bei einem Schrank stand die Tür auf, da der Kühlschrank darin zu groß war. Stolperfalle. Dreckiger Pool. Abendessen nix besonderes (nennt sich Gourmet-Restaurant), Frühstücksbuffet lieblos hingeklatscht. Wir haben uns nicht wohl gefühlt.


Umgebung

2.0

Ausserhalb von Windhoek. Toll ist nur der Blick über die Stadt.


Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hartmut (41-45)

Dezember 2016

Traumhaftes Schlosshotel über den Dächern Windhoek

6.0/6

Traumhaftes Hotel über den Dächern Windhoeks. Phantastische Küche und exzellenter Service. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet.


Umgebung

6.0

Nur wenige Fussminuten vom Zentrum entfernt (allerdings den Berg hinab) liegt das Hotel mit traumhaften Blick über die Stadt. Wir haben unsere letzte Tage nach einer Rundreise. Ein schöner Ausklang für eine wundervolle Reise


Zimmer

6.0

Großzügige Zimmer mit Klimaanlage. Bei Ankunft bekommt man auf dem Zimmer einen Begrüßungsdrink und einen kleinen Snack. Das Doppelbett war bequem und vor allem ausreichend groß.


Service

6.0

Sehr höfliches Personal, welches jeden Wunsch erfüllt. Am Pool gibt es einen Getränkeservice und abends lässt man sich gerne bei dem tollen Essen verwöhnen.


Gastronomie

6.0

Traumhafte Küche. Insbesondere die lokalen Fleischprodukte sind hervorragend und qualitativ unglaublich gut. Wir konnten ohne Problem alles (auch Tatar oder Carpaccio) essen. Der Blick von der Terrasse beim Sonnenuntergang lässt die Tage sehr schön ausklingen. Wenn man etwas "bemängeln" möchte, ist es evtl die fehlende Bar, ein Gute-Nacht Drink kann nur im Rahmen des Essens bestellt werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist ausreichend groß, es waren nie mehr als 5 Leute dort, Liegen gibt es ausreichend, der Schattenplatz ist manchmal etwas knapp. Da man die Namibianische Poolqualität nicht mit deutscher messen kann, wäre es unfair hier Punkte abzuziehen, es war sicher einer der Schönsten im Land.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

Oktober 2016

Schöner Auftakt einer schönen Reise

5.0/6

Wir haben die erste und auch die letzte Nacht unserer Rundreise in diesem Hotel verbracht, ein kleineres Haus im Stil einer Burganlage. recht schnuckelig. Das Ambiente ist gediegen, die Preise fast europäisch. Für uns ein schöner Einstieg in ein schönes Land und auch ein schöner Abschluß. Eiine gute Wahl , wenn man keine Großhotels wie Avani oder Hilton buchen möchte.


Umgebung

5.0

Die Heinitzburg thront quasi über Windhoek,die Aussicht von der Terrasse ist sehr schön. Allerdings ist Windhoek keine "Perle", der am ehesten sehenswerte Kern ist recht überschaubar und schnell besichtigt.


Zimmer

5.0

Wir hatten zwei verschiedene Zimmer, das erste war deutlich größer und schöner gestaltet, aber auch etwas dunkel im Erdgeschoß, das zweite im Obergeschoß hatte die schönere Aussicht, war kleiner, aber immer noch von angenehmer Größe, die Badezimmer waren identisch, mit Tageslicht, großer Dusche, alles sehr sauber, ganz leichte Abnutzungserscheinungen.


Service

5.0

Professionell, freundlich. Problemloser check in und check out, sicherer Parkplatz, Sekt zum Empfang, Service am Pool. Die Servicesprache ist Englisch, das Haus wird aber deutsch geführt und einige Mitarbeiter sprechen auch deutsch.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück immittelalterlich anmutenden Frühstücksraum oder auf der schönen Frühstücksterrasse ließ für mich kaum Wünsche offen, aber kleine Sonderwünsche wurden auch sofort erfüllt. Die Abendessen im angegliederten Restaurant waren köstlich, das Ambiente mit Blick auf die erleuchtete Stadt schön.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Garten im Innenhof mit kleinem Pool, der allerdings recht frisch ist und auch etwas ungepflegt wirkt, wie der Garten überhaupt, was aber zum Teil sicher an der Jahreszeit liegt und auch an der allgemeinen Trockenheit in Windhoek


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (46-50)

Oktober 2016

Wir kommen wieder! - Das Hotel in Windhoek!

6.0/6

Ein zum Hotel umgebaute Burg mit dem besten Restaurant und der schönsten Aussicht in ganz Windhoek. Bestens geeignet als stilvoller Abschluss einer Namibiareise. Auf der Terrasse oder am Pool kann man die herrliche Lage geniessen und die Reise revue passieren lassen. Komfortable ruhige Zimmer, schönes Bad.


Umgebung

6.0

Etwas ausserhalb auf einem Berg gelegen. Fußmarsch in die Stadt dauert ca. 20 min. - Auto o. Taxi ist empfehlenswert.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Spitzenküche, die Weinkarte muss man gesehen haben!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Danny (51-55)

Mai 2016

Viel mehr Schein als Sein!

3.0/6

Wie dem Hotel bekannt war, trafen wir morgens gegen 6.30Uhr nach einem Nachtflug aus Frankfurt ein. Unser Zimmer war allerdings erst um 14:00Uhr bezugsfertig. Somit saßen wir 7,5 Stunden mit unseren dicken Reiseklamotten und dem Gepäck total übermüdet am kleinen Hotelpool. Zwischendurch haben wir auf der Terrasse ein völlig überteuertes, weil am Anreisetag natürlich nicht im Preis enthaltenes Frühstück zu uns genommen. Ganz miese Organisation. Um 14:00Uhr erhielten wir dann ein winziges Zimmer direkt über der Hoteleinfahrt. Der Spaß war erheblich zu teuer.


Umgebung

3.0

Windhoek muss man nicht unbedingt gesehen haben. Namibia hat wesentlich nettere Städtchen.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sauber und nett eingerichtet, für unsere beiden Koffer war allerdings kaum Platz. Die Lage über der Hoteleinfahrt war auch nicht glücklich. Wir hatten uns auf etwas Besonderes gefreut für unseren ersten Tag in Namibia, leider wurden die Erwartungen nicht erfüllt.


Service

3.0

Welcher Service?


Gastronomie

3.0

Leo's bietet toll angerichtete Speisen, denen allerdings der tolle Geschmack fehlt. Es schwirren ständig mehrere Kellner um den Tisch, die jeden Teller umgehend nach dem letzten Bissen abräumen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Veronika (70 >)

März 2016

Die Burg über den Dächern von Windhoek

5.0/6

Die Heinitzburg ist wirklich ein besonders beeindruckendes historisches Gebäude.Die Lage und Aussicht von der Restaurantterrasse ist atemberaubend.Sicher die beste Adresse für den Abschluss einer Namibiareise.


Umgebung


Zimmer


Service

5.0

Allgemein sehr umsichtig und hilfsbereit vor allem im Restaurantbereich.Rezeption leider nicht immer besetzt.Auf Sicherheit wird größter Wert gelegt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (61-65)

Februar 2016

Imperiales Erscheinungsbild

5.1/6

In einer nachgebauten Burg mit schönem Blick auf die Stadt. Schöne Zimmer, nette Poollandschaft und ausgezeichnetes Essen. Einziger Nachteil ist die periphere Lage.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (56-60)

August 2015

Sehr schönes Hotel mit ausgezeichnetem Service

4.8/6

Das Hotel ist etwas erhöht gelegen mit ausgezeichneter Sicht auf Windhoek. Service und Freundlichkeit sind top. Auch kulinarisch wird man sehr verwöhnmt in diesem Hotel.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marlies (51-55)

Juli 2015

Abrechnung ist in Frage gestellt

4.3/6

Aussicht, Essen war sehr gut, sobald das Essen durch ist, sollte man eigentlich schon wieder verschwunden sein, das Personal räumt halbvolle Gläser einfach ab. Auch ein Skimming-Fall hatten wir. Erst hat mein Mann bezahlt, da hatte das Gerät einen Defekt und dann nahmen sie ein anderes, danach hat mein Schwager bezahlt und wieder nahmen sie erst das defekte Gerät!! nachher wieder das RICHTIGE, bei beiden wurde nachher versucht Geld zu beziehen, unsere Kreditkarten wurden glücklicherweise von VISECA gesperrt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anja (46-50)

Juli 2015

Tolle Lage-besonderes Hotel-immer wieder !

5.4/6

Professioneller Empfang und Einweisung in die sehr gut ausgestatteten Zimmer. Auch die Bäder sind nach deutschem Standard gestaltet und mit Haartrockner, tollen Handtüchern und Fenster ausgestattet. Die Matratzen und Bettdecken sind hervorragend. Internet funktioniert bestens. Das Frühstück kann wahlweise auf der Aussichtsterrasse oder im Gebäude eingenommen werden und umfaßt ein sehr großes Angebot. Das Abendessen nimmt man stilvoll im Restaurant ein, wo ich es ein wenig störend fand, dass eine ganze Brigade Angestellter nahe des Tischs steht. Der Service ist nett und perfekt, aber man kommt sich doch sehr beobachtet vor. Die Qualität der Speisen ist sehr gut. Wir haben Koffer eingelagert, was problemlos möglich war.


Umgebung

4.0

Auf eine Hügel über der Statd-tolle Aussicht-nicht ganz leicht zu finden.


Zimmer

6.0

Bäder sind nach deutschem Standard gestaltet und mit Haartrockner, tollen Handtüchern und Fenster ausgestattet. Die Matratzen und Bettdecken sind hervorragend. Internet funktioniert bestens.


Service

5.0

Überwiegend aufmerksam-sehr kinderfreundlich-alle Wünsche wurden erfüllt, teils zeitverzögert, aber immer sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Speisen von sehr guter Qualität


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marita (46-50)

Mai 2015

Nicht ganz top auf dem Luxury Hill

4.6/6

Historisches Haus in exponierter Lage auf dem Luxury Hill. Preis-Leistungsverhältnis okay, Garten mit Pool sehr schön. Zimmer aber leider hellhörig und richtig nervig und für ein Haus dieser Kategorie war, dass man schon beim Frühstück von vier verschiedenen Angestellten gefragt wurde, ob man abends im hoteleigenen Restaurant speise. Der junge Besitzer ist geschäftsmäßig-distanziert, zu unpersönlich. Da scheint kein Herzblut für die Gäste dabei zu sein. Kleine Anekdote am Rande: In unserem Doppelzimmer (das ja immerhin über 200 Euro kostet) gab es nur vier Bügel. Auf Nachfrage bekamen wir umgehend weitere aufs Zimmer gelegt mit einem handschriftlichen Zettel, diese beim Check-out doch auch bitte wieder zurück zubringen.... In einem Möchte-gern-5-Sterne-Haus. Dennoch insgesamt zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Hilltop, 20 Minuten zur Innenstadt zu Fuß.


Zimmer

4.0

Okay, etwas plüschig. Großes Bad.


Service

5.0

Unglaublich viele Bedienungen. Nett.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool in schönem Gartenambiente.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Mai 2015

Gutes Hotel der gehobenen Kategorie

4.5/6

Im Rahmen einer Rundreise haben wir unsere letzte Nacht in der Heinitzburg verbracht.Das Hotel hat ein schönes Ambiente, die Zimmer sind hochwertig, wir hatten jedoch Zimmer 1, welches direkt gegenüber der Rezeption liegt und daher nicht gerade ruhig war. Die Lage hoch über Windhoek bietet einen schönen Blick von der Terrasse. Frühstück war reichhaltig, Abendessen im "`Leo`s at the Castle" enttäuschte uns, um 22.00 Uhr wollte man uns zum Gehen bewegen. Eine Bar hat das Hotel nicht. Am Tag der Abreise benötigten wir für die Bezahlung wegen einer völlig überforderten Mitarbeiterin eine halbe Stunde.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (56-60)

Mai 2015

Schöner Abschluß einer Namibia Reise

4.5/6

Unsere letzte Nacht der Namibia-Tour verbrachten wir im Heinitzburg, sehr schönes großes Eckzimmer (im 1. Stock, EG nicht so empfehlenswert, teilweise laufen die Gäste vor den Fenstern entlang), Sekt zum Empfang, teils sehr nettes Personal. Den wunderschönen Pool mit Blick über Windhoek hatten wir fast für uns allein. Wir hatten das Hotel auch wegen des so gelobten guten Restaurants gebucht. Der Speisesaal ist luxuriös und gediegen: leider blieb die Qualität des abendlichen Menus sehr deutlich hinter den Erwartungen zurück. Wir waren - trotz Freitag abend - zusammen mit einem anderen Paar fast die einzigen Gäste- und gegen 22.00 Uhr allein, beobachtet vom Personal, ob wir denn nun endlich gingen. Wir durften dann noch 1 Flasche Wein bestellen und im leeren Restaurant austrinken, mehr war nicht drin.... unsere Frage nach Bar oder Hotellounge wurde abschlägig beschieden, das gibt es nicht: klares Minus. Frühstück am nächsten Morgen: auf traumhafter Terrasse hoch über Windhoek, man konnte einiges "cooked" ordern- wenn es genügend Personal gegeben hätte, wäre es auch nett gewesen. Auch waren Schattenplätze rar und zum (ansprechenden) Buffet muß man mühsam über enge Treppen in einen kleinen Raum aufsteigen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

März 2015

Schlosshöfen in Afrika

5.0/6

Das Hotel ist ein ehemaliges Schloss gebaut ca 1900 von einer deutschen Gräfin Es gibt nur wenige aber dafür sehr schöne Zimmer. Diese sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Das restaurant ist Weltklasse , man kann im Freien mit Blick auf Windhuk Speisen oder im Weinkeller , oder im geschlossenen Bereich. Die Weinkarte ist ein Traum. Auch bekommt man um 4.00 in der Früh frühstück ,wenn man schon zum flughafen muss. Der Pool ist klein aber fein und der Blick über die Stadt hervorragend


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Armin (56-60)

Dezember 2014

Exclusives Hotel mit Aussicht über Windhoek

4.4/6

Exclusives Hotel in Windhoek. Steiler, kurzer Aufstieg vom Parkplatz zum Hotel. Rezeption o.k. Zimmer großzügig. Im Bad leider Haare vom Vorgänger oder Putzfrau. Sat-TV war noch Regen ausgefallen. Fantastisches Frühstücksbuffet von höchster Qualität und Angebot und Service. Schöne Sicht über Windhoek vom Außenbereich


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2014

Charme und Gastfreundschaft

5.5/6

Die Heinitzburg ist ein hervorragendes Hotel in ruhiger Lage nicht weit vom Zentrum von Windhoek. Ausstattung und Individualität der Zimmer sind sehr gut, wenngleich viele dieser Zimmer nur über eine Treppe erreichbar sind. Aber selbst für Rollstuhlfahrer werden Lösungen gefunden. Das Restaurant besticht durch seine Atmosphäre sowie die Qualität der Speisen und Getränke. Der Service ist allen allen Bereich hervorragend, das Personal hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

Juni 2014

Bestes Stadthotel in Windhoek

4.7/6

Hotel liegt ruhig, dennoch ziemlich zentral auf einer Anhöhe mit fantastischem Ausblick über die Stadt. Wer komfortabel, ruhig und bei hohem Standard in Windhoek übernachten möchte, ist hier richtig. Klein, luxuriös und kein un persönlicher Hotelkettenstandard.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Walter (51-55)

Mai 2014

Schönes Haus, gute Lage und guter Service

5.5/6

Lage: Stadtrand von Windhuk auf einem Hügel mit guter Sicht zur und über die Stadt. Vom umzäunten und bewachten Parkplatz geht es über eine steile kurze Auffahrt zum Hotel. Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden eines ehemals sehr herrschaftlichen, etwas verschachtelt und nicht aus einem Guss gebauten Sitzes mit verschiedenen Erkern und Türmchen. Die Rezeption befindet sich in einem eigenen Gebäudetiel und ist auf das Notwendige beschränkt. Der Empfang war professionell und freundlich. Wir hatte ein Superiorzimmer vorausgebucht und bezahlt. - Unser Gepäck wurde sehr kurz nach der Ankunft auf das Zimmer angeliefert, das im Gebäude gegenüber der Rezeption war. Das Zimmer ist grosszügig bemessen und mit hochwertigem Mobiliar in dunklem Holz ausgestattet. Im Erker, den es hier im Unterschied zu den Standardzimmern gibt, steht ein Tisch mit einer Bank und zwei Stühlen. Im Zentrum steht das Doppelbett mit hochwertiger Bettwäsche und hoch geschätzt einer nordischen Decke, zudem mit mehreren Kissen pro Person. Das Badezimmer ist funktional und verfügt über eine grosszügig bemessene, verglaste Dusche. Kurz nach unserer Ankunft ist uns der Begrüssungssekt auf das Zimmer gebracht worden. Das Hotel verfügt über ein modern, sehr stilvoll und wertig eingerichtetes Restaurant mit dem Namen „Leo's at the Castel“, das sich in einem separaten Gebäude befindet. Wenn man das Gebäude betritt, kommt man zuerst an einer Bar vorbei und geht dann über einige Stufen ins eigentliche Restaurant hinaunter Unter kleinen Kronleuchtern stehen in sehr grosszügigem Abstand zueinander die weiss gedeckten Tische, umgeben von hochlehnigen, gepolsterten Stühlen. Im Prinzip verfügt das Restaurant auch über eine grosse Terrasse mit best möglichem Blick über die Stadt. Für das Abendessen war es Jahreszeit bedingt allerdings nicht möglich draussen zu essen. Das Angebot ist nicht sehr gross, aber erlesen und interessant mit einem regionalen Schwerpunkt. - Hatte eine Kreation mit Kalaharitrüffeln zur Vorspeise und als Hauptgericht Kudu und Springbock, die sehr gut auf den Punkt gebraten wurden und sehr schön ausgarniert auf langezogenen rechteckigen Tellern präsentiert wurden. - Auch das Angebot der Dessertkarte wäre verlockend gewesen. Man braucht aber nicht jeder Verlockung zu erliegen. - Weine sind aus Südafrika und hier gibt es ein sehr abgerundetes Angebot zu vernünftigen Preisen. - Der Service war ausgezeichnet, sehr aufmerksam, freundlich und professionell. Das Frühstück wird als Büfett in Stuben in einem alten Gebäude mit Turm gegenüber dem Restaurant präsentiert. Schon rein optisch macht das Angebot an Speisen und Säften sehr viel her. Auch hier wieder vieles aus der Region, inkl. den Marmeladen. Eierspeisen müssen bestellt werden und die Warmgetränke werden serviert. Die weiss gedeckten Tische geschmückt mit Rosensträussen befinden sich in einer kleinen holzgetäfelten Stube, die sicher aus der Kolonialzeit stammt. - Das Frühstück in diesem Haus ist jedenfalls ein Traumstart in den Tag und für uns in die Reise durch den Norden und Nordosten von Namibia. Dieses Hotel kann für einen sehr stilvollen Start oder Abschluss einer Namibiareise wirklich wärmstens empfohlen werden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (41-45)

Mai 2014

Gediegener Reiseabschluss mit Wohlfühlfaktor

5.4/6

Zum Abschluss unserer Reise wollten wir uns gediegenen Komfort gönnen und auch endlich einmal in der Heinitzburg übernachten. Die Terrasse kannten wir schon von verschiedenen Besuchen zu Beginn oder zum Ende einer Reise, aber den Luxus der Zimmer hatten wir bis dato nicht in Anspruch genommen. Zurückgeschreckt sind wir immer durch den Preis. Doch diesmal nicht :) Der Empfang an der Rezeption war zuerst (kurz) zurückhaltend, aber dann sehr freundlich und zuvorkommend. Eine zweite Dame führt uns dann zum Zimmer. Und hier hatten wir das Glück, ein tolles Zimmer zu bekommen - im ersten Stock mit Ausblick über den Garten, Poolbereich und auf Windhoek. Zur Begrüßung auf dem Zimmer gab es dann einen Sekt und kleiner Leckereien. Das Zimmer war sehr groß, ebenso das Bad. Die Einrichtung war sehr hochwertig, aber vom Stil uns zu kitschig. Wir mögen es eher schlicht, aber gut, Geschmack ist halt immer unterschiedlich. Die Betten waren ein Traum und wir konnten wie auf Wolken darin schlafen. Die Decken waren leider etwas zu warm und schwer, aber wir konnten uns auch hier behelfen. Desweiteren gab es einen Fernseher, Safe, Klimaanlage, mehr als genügend Stauraum und Bademäntel. Der Poolbereich und Garten war sehr gepflegt und alles tadellos in Schuss. Den Pool habe ich dann auch genutzt und es war herrlich. Die Länge ist ausreichend, um ein paar Züge zu machen, sehr sauber und nachts sogar beleuchtet. Zum Abendessen sind wir ins hauseigene Restaurant gegangen. Die Auswahl der Weine war beeindruckend, auch von den Preisen. Die angebotenen Gerichte haben alle sehr lecker geklungen und waren preislich noch im Rahmen. Das letztliche bestellte Essen war beides hervorragend und dem Preis absolut angemessen. Hervorragende Qualität und perfekt angerichtet. Die Bedienung war aufmerksam und schnell. Das Frühstück war sehr umfangreich, bot viele frische Speisen an und man konnte sich Hot Breakfast nach Belieben bestellen. Der Kaffee war wirklich lecker. Das Buffet wurde ständig aufgefüllt und die Bedienungen waren aufmerksam. Bei diesem Frühstück hätten wir ewig sitzen können - perfekt. Zur Lage braucht man nicht viele Worte zu verlieren - tolle Aussicht und Innenstadt super erreichbar. Und auf der Terrasse kann man wunderbar die letzten Stunden verbringen, bevor man zum Flughafen aufbrechen muss. Wir waren mit unserem Aufenthalt im Hotel Heinitzburg sehr zufrieden. Komfort, Qualität, Service - alles hat gestimmt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (46-50)

Juli 2013

Der perfekte Platz für etwas besonderes

5.9/6

Der perfekte Abschluss unserer Namibiareise. Wenn man sich etwas besonderes gönnen möchte, ist dies der richtige Platz. Zimmer, Essen und Service alles perfekt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (51-55)

Mai 2013

Servicewüste Heinitzburg

3.6/6

Zum Abschluss einer Rundreise durch Namibia hatten wir uns ein vermeintlich sehr gutes Hotel für 3 Übernachtungen ausgesucht und hier die Zimmerkategorie Superior Deluxe gebucht. Um so größer war unsere Enttäuschung als wir in ein zwar großes aber sehr dunkles Zimmer kamen. Das Fenster hatte eine Größe von ca 1 qm und bot uns einen Ausblick auf die Burgmauer in ca 3 m Entfernung. Nach Reklamation und Bitte um ein anderes Zimmer erfuhren wir, dass es nur 6 Zimmer dieser Kategorie gibt. 4 dieser Zimmer haben große Fenster zum Garten. Das andere uns am nächsten Tag angebotene Zimmer lag eine Etage tiefer und bot den gleichen Mauerblick. Weitere Zimmer wurden uns nicht mehr angeboten, obwohl mind. 1 Zimmer zum Garten offensichtlich frei war. Der Hinweis auf das dunkle Zimmer wurde von der Rezeption mit der Bemerkung abgetan , dass die Sonne bereits kurz nach 5 Uhr unter geht und es dann sowieso dunkel ist. Spätestens hier hatten wir das Gefühl : " Der Gast an sich ist ehr lästig" !! Für das Hotel war nur wichtig, dass wir möglichst früh eine Reservierung für das Restaurant vornehmen. Noch bevor wir das Zimmer bekommen haben wurden wir mind. 3 mal nach unserer Reservierung gefragt. Fazit: Heinitzburg Nein Danke !


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

April 2013

Heinitzburg Windhoek

4.3/6

Wir hatten 3 Nächte in der Heinitzburg gebucht. Die Zimmer sind sehr großzügig und neu renoviert. Die Betten groß und komfortabel. Leider hatten wir nur eine Badewanne und keine Dusche. Die ganze Anlage ist sehr hübsch, das Ambiente ansprechend. Das Frühstück sehr reichhaltig. Allerdings waren die Angestellten im Restaurant überaus arrogant! Sie starrten einen die ganze Zeit an und zogen einem die Teller noch beim Kauen unter der Nase weg....hier muss meiner Meinung nach echt dran gearbeitet werden!! Die Damen an der Rezeption dagegen waren überaus freundlich und hilfsbereit und hatten immer ein Lachen auf den Lippen. Der Weg in die Stadt ist ziemlich lang. In Gehweite vom Hotel gibt es sonst keine Restaurants/Kneipen o.ä. Für eine Übernachtung am Anfang oder Ende einer Rundreise ist das Hotel aber empfehlenswert


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gregor (46-50)

April 2013

Gutes Haus - aber Luxusanspruch wird nicht erfüllt

4.5/6

Wir haben in der Heinitzburg die ersten 3 Tage vor dem Start unserer Namibia-Rundreise verbracht. Die Lage der Burg und die Aussicht von der großzügigen Terrasse über Windhoek sind schon mal beeindruckend. Wir denken jedoch, dass das Hotel alleine damit noch keine Luxusherberge ist (wie in vielen Prospekten angekündigt). Vom Ambiente der Anlage sicherlich, aber der Service (teilweise) und die Zimmer sind eher nicht auf einem 5-Sterne Niveau. Trotzdem ist es ein gutes Hotel und wir haben hier ein paar sehr schöne Tage verbracht. Man darf nur die Erwartungen nicht allzu hoch ansetzen. Vom Preis-/Leistungsverhältnis ist es am Ende ganz ok.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (70 >)

März 2013

Erfahrungen im oft gepriesenen Heinitzburg

4.0/6

Allgemeineindruck: ordentliches transithotel bei Namibia. bei Safari Trips. Mgmt und Hotel -ltg: unverbindlich und etwas arrogant Fruehbezug der Zimmer obwohl vereinbart: blieb unberücksichtigt. Wartezeit zimmerbezug: 1 - 2.5 Std. Tasse Kaffee während Wartezeit wird selbstvstdl zum normalen Hotelpreis verrechnet. Alkohol. Getränke vor allem Weine ueberteuert und gem landesüblichen Standards Hotel entspricht was Service anbetr nicht den üblichen chateaux Relais Anspruechen


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Dezember 2012

Relais, aber nicht Chateau...

3.9/6

Die Lage ist sehr schön, auf einem Hügel, mit Blick auf das Stadtzentrum (vor allem bei Sonnenuntergang ist der Blick auf die Stadt ist toll). Ein bisschen weit vom Zentrum zu Fuß für Leute, die nicht gerne lange laufen, aber immer noch relativ leicht zu erreichen (ich liebte die 10 Minuten zu Fuß). Schönes altes Gebäude (ein ehemaliges kleines Schloss). Der Poolbereich sieht ein bisschen heruntergekommen und nicht sehr sauber aus. Die gesamte Dekoration hat ein bisschen zu viel Gold und Silber (Gardinen etc.), die für meinen Geschmack zu Kitsch neigt. Die Zimmer sind schön. Die Dekoration ist auch ein bisschen am Rande des Kitsch (viel Silber und Gold überall), aber OK. Sie haben natürlich alle Annehmlichkeiten, die Sie von einem R & C. erwarten. Die Größe der Zimmer ist gut. Nachteil: wenn Sie eine Dusche nehmen, ist das ganze Bad überschwemmt . In meinem ersten Zimmer hat die Klimaanlage nicht funktioniert, so dass ich darauf bestehen musste, ein neues Zimmer zu bekommen. Die Mitarbeiter reagierten nicht sehr professionell, als ich mich beschwerte. Das Essen ist gut, sehr gutes Frühstück mit einer guten Auswahl und gute Qualität aller Produkte. Leider ist der Kaffee wirklich schlecht. Das Abendessen im Leo war sehr gut, die Vorspeise, Hauptspeise und Dessert waren sehr gut. Die einzige negative Sache: das Fleisch war nicht wirklich zart für ein Filet. Die Qualität ist insgesamt sehr gut. Es gibt eine umfangreiche Weinkarte mit einer guten Auswahl. Die Angestellten sind alle sehr freundlich und nett und versuchen, ihr bestes. Allerdings sind sie auf jeden Fall nicht alle auf R & C Standard: manchmal muss man lange warten, um bedient zu werden, zudem kennen sie nicht alle Details des hohen Servicestandards. Wenn es ein Problem gibt, wissen sie nicht wie es zu handhaben ist - das Hauptproblem ist, dass es kein enManager hat, (siehe unten), um allfällige Probleme zu lösen.Ich hoffe, dass sie sich verbessern können, denn es könnte wirklich ein schöner Ort sein. Management: Dies ist aus meiner Sicht der schwache Punkt: R & C haben oft Eigentümer oder Manager die sich um die Gäste kümmern - und das fehlt hier ist auf jeden Fall. Man sieht es bei der Rezeption, das Restaurant: Mitarbeiter müssen einen Manager haben, ihnen zu zeigen, was zu tun ist; und die Gäste würden ein personalisiertes Management zu schätzen, um den Unterschied zu anderen 5-Sterne-Hotels machen! Gesamtbewertung: Im Anbetracht, dass es sich um ein Relais & Chateaux Betrieb handelt, sind die Erwartungen hoch, und es gibt einige Verbesserungspunkte. Insgesamt ein schöner Ort. Allerdings würde ich wahrscheinlich ein anderes Hotel wählen, falls ich wider nach Windhoek fahren sollte.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Frauke & Volker (46-50)

Oktober 2012

Tolles Hotel

5.3/6

Die Heinitzburg war unser Starthotel in Namibia. Eine ehemalige Burg, die sehr schön umgebaut wurde. Unser Zimmer war leider bei unserer (frühen) Ankunft noch nicht verfügbar. Hier könte das Management umdenken, da die Flüge von Air Namibia aus Deutschland immer gegen 6 Uhr morgens landen. Wir wurden auf die Terrasse geleitet und mit 2 Gläsern Sekt empfangen. Auch während der Wartezeit wurde immer wieder nachgefragt ob alles ok sei. Der Lunch, den wir während des Wartens bestellten, war sehr lecker. Das Zimmer war toll mit Safe + TV. Das Bad riesig und super ausgestattet. Nur die Aussicht auf eine Felswand trübte die Freude etwas. Alles im Allem sehr zu empfehlen


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Micha (41-45)

September 2012

Einer der besten Hotels das wir kennen gelernt...

5.9/6

... haben. Ich vergleiche hier zu Ritz, Hilton, Hyatt [usw.]. Was das äußere Erscheinungsbild verspricht wird von Zimmer, Service und Essen auch gehalten. Absolut zu empfehlen. Zudem ein gigantischer Ausblick über Windhoek bei Nacht. Das noch bei tollen Wein und dem sehr, sehr guten Essen ...! 1 Punkt Abzug gebe ich zu den Einkaufsmöglichkeiten sowie bei Restaurants in der Nähe. Es liegt nicht in der City direkt. Aber in 1-2 km kann man alles erreichen. Im Vergleich zu Cityhotels natürlich 1 Punkt abzug, wobei 1-2 km nicht weit sind. Zum Pool ist vielleicht noch zu ergänzen, dass er zwar Top war, allerdings nur ein kleineres Format hat. Aber vollkommen ausreichend. Man sollte hier allerdings kein Poollandschaft erwarten, wie diese in vielen Ferienhotels vorhanden sind.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2012

Über den Dächern von Windhoek

5.8/6

Zum Abschluss unserer Rundreise waren wir in der heinitzburg und waren vom Ambiente begeistert. Der Blick von der Terasse und aus dem Restaurant über Windhoek ist gerade abends bei Beleuchtung sehr schön. Das Zimmer war einfach toll und das Essen auf der Terasse und im Restaurant (einschliesslich Currywurst mit Pommes Frites) sehr gut. Eine Empfehlung für Ankunft oder Abreise.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines & Maik (36-40)

April 2012

Gutes Hotel zum Abschluß

5.5/6

Als letzte Übernachtung vor unserer Abreise checkten wir im Heinitzburg ein. Es handelt sich hier um eine alte Burg, welche zum Hotel umgebaut wurde. Der Check-In war problemlos und wir wurden zu unserem Zimmer gebracht. Hier gab es zwei Gläser Sekt und zwei Häppchen zur Begrüßung. Die Zimmergröße ist sehr gut. Ausgestattet sind die Zimmer mit rustikalen Möbeln, sowie einer Klimaanlage, einem Fernseher, einem Safe und einer Minibar. Ein Moskitonetz gab es hier nicht, wird aber in Windhoek auch nicht benötigt. Auf den ersten Blick waren wir begeistert, stellten dann allerdings ein paar Mängel fest, welche vom Hotel beseitigt werden sollten. So blätterte in den Ecken die Farbe von den Wänden und im Badezimmer war die komplette Decke fleckig. So etwas sollte in so einem Hotel nicht vorkommen. Auch überflutete man beim Duschen das halbe Badezimmer. Da wir hier nur Frühstück gebucht hatten, wurden wir auch gleich bei der Ankunft gefragt, ob wir im Hotel zu Abend essen wollen. Man gab uns auch eine ganze halbe Stunde Zeit, um uns zu entscheiden, da das Restaurant angeblich schon überbucht sei. Da wir uns nicht unter Druck setzen lassen wollten, gingen wir auswärts Essen. Das Frühstücksbüfett war sehr gut und es wurden auch Extrawünsche erfüllt, auch wenn es hier etwas länger dauerte. Aber wir hatten ja noch Urlaub. Das Personal war hier freundlich und hilfsbereit, weshalb wir dieses Hotel auch weiterempfehlen möchten. Wenn die Mängel beseitigt sind und auch kein Druck auf die Gäste ausgeübt wird, könnte dieses Hotel ein Spitzenklasse-Hotel sein.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2011

Der beste Start in einen tollen Urlaub

5.6/6

Am Beginn unserer Reise durch Namibia machten wir hier 3 Tage Station zum Eingewöhnen. Die Lage ist top, zwar nicht mittendrin, aber doch zentral. Ruhig, aber nicht abgelegen. Das Hotel ist gepflegt und sauber, die Zimmer riesig und super ausgestattet, das Personal an der Rezeption sehr hilfsbereit und nett, manchmal aber etwas überfordert, wenn spezielle Fragen zu Ausflugsmöglichkeiten anstehen. Dies wird aber komplett durch Freundlichkeit und anderweitige Kompetenz wettgemacht. Das Highlight ist allerdings die Küche und die Aussenterrrasse mit ihrem einmaligen Blick auf Windhoek. Hier abends beim Kerzenschein zu sitzen und das tolle Essen zu geniessen wird nicht nur Romantiker begeistern. Die Weinauswahl ist vorzüglich, das Publikum international und das Servicepersonal sehr bemüht, wenn auch nicht immer perfekt, was hier auch nicht erwartet werden kann. Einziges kleines Manko, wenn man so will ist, das sich die Hotelleitung selten blicken lässt. Aber wenn die Fäden im Hintergrund so gut gezogen werden, ist auch das kein Grund zum Meckern. Wir würden hier jederzeit wieder ein paar Tage verbringen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

September 2011

Gutes Hotel mit z.T sehr arrogantem Personal

4.1/6

Eigentlich sollte es der "krönende Abschluß" unserer Rundreise werden. Angeblich hat der Reiseveranstalter nur eine Nacht für uns gebucht obwohl wir eine Bestätigung für 2 Nächte schriftlich vorlegen konnten. Da wir wohl die unproblematischten Gäste zu sein schienen hat man uns nach einer Nacht einfach mal umquartiert. Unsere persönlichen Sachen sind während wir nicht auf dem Zimmer waren ordentlich auf dem Bett gestapelt worden und man gab uns 15 Minuten um das Zimmer zu räumen !!! Die Damen an der Rezeption waren zu keinerlei Kompromissen bereit. Wir wurden dann in einem deutlich schlechteren Hotel untergebracht. Meiner Meinung nach hätte man auch neue ankommende Gäste direkt umquartiren können. So etwas ist mir noch nirgends auf der Welt passiert. Dennoch sei der hervoragende Service sowohl am Pool als auch im Restaurant erwähnt. Erstklassige Qualität und eigentlich ein guter Ort für einen Reiseabschluß. Als Beginn einer Reise halte ich es eher für ungeeignet, da Einkaufsmöglichkeiten relativ weit entfernt sind. Daraus ergibt sich aber ein traumhafter Panoramablick über Windhoek.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Corinna (46-50)

April 2011

Traumstart in den Namibiaurlaub

5.9/6

Wir haben die erste Nacht nach unserer Ankunft in Windhoek und die letzte vor dem Rückflug in der Heinitzburg übernachtet, hatten ein Familienzimmer, welches aus 2 Doppelzimmern mit Verbindungstür besteht. Im historischen Hauptgebäude befinden sich das excellente Restaurant "Leo`s" sowie Frühstücksräume und ein Weinkeller. Davor ist eine wunderschöne Terrasse, von der aus man einen schönen Blick über Windhoek hat. Zwar konnten wir nach unserer sehr frühen Ankunft aus Deutschland (ca. 7 Uhr schon im Hotel) nicht gleich in unser Zimmer, jedoch wurde das Gepäck eingeschlossen und wir haben uns in der Zwischenzeit Windhoek angesehen. Fahrtzeit mit Mietwagen ins "Zentrum" ca. 5 - 10 Minuten. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt, sowohl Frühstück als auch Abendessen im "Leo`s" qualitativ sehr hochwertig. Die Zimmer sind groß, werden tiptop sauber gehalten, Handtuchwechsel ist 2x täglich. Große TV-Flatscreens mit ein paar deutschen Programmen sind vorhanden. Der Pool ist sehr sauber und idyllisch gelegen. Tipp: Das Hotel bietet (soweit verfügbar) die Zimmer auch als Tageszimmer zum halben Preis an. Dies haben wir am Tag des Rückfluges genutzt, weil dieser erst abends ging und man so nicht stundenlang am wirklich nicht schönen Flughafen herumlungern musste. Wenn wir wieder nach Namibia reisen, wird die "Heinitzburg" ganz sicher wieder Start und Ziel der Reise sein.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

April 2011

Nicht umsonst das beste Haus am Platze

5.9/6

Die Heinitzburg ist nicht umsonst das beste Haus am Platze. Ambiente, Freundlichkeit des Personals, Lage und Blick sind nicht zu toppen. Das Abendessen und Frühstück war exzellent und Sonderwünsche wurden sofort und ohne Probleme erfüllt. Grosses und luxuriöses Zimmer, top Service. Nur zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klaus (36-40)

September 2010

Alles sehr gut

5.0/6

Sehr gut und professionel geführtes Haus, einmalige Lage.Zimmer und Pool sind ok. Die Terrasse sowie Restaurand sind spitze. Das Essen ist ausgezeichnet !!! alles super frisch-hoher Standard, Preis- Leistung sehr gut.Besondere Erwähnung sollte das Frühstück finden, das beste Essen in 3 Wochen Rundreise Namibia/Botswana. Absolut empfehlenswert.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

März 2010

Nettes Hotel für Beginn/Ende einer Namibiareise

5.1/6

Die Heinitzburg ist ein sehr schönes Hotel für den Beginn oder das Ende einer Rundreise. Tolle Aussicht auf der Terrasse, auf der man auch frühstücken kann. Mit einem Cocktail kann man den Sonnenuntergang über Windhoek genießen. Das Abendessen mit passendem Wein ist zwar nicht günstig, aber überaus lecker. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Mussten leider etwas warten, bis die Zimmer am Anreisetag zur Verfügung standen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johanna (51-55)

Oktober 2009

Traumhotel!

5.1/6

Leider waren wir, zu Beginn unserer Rundreise durch Namibia, nur eine Nacht in diesem wunderschönen Hotel. Wir bekamen das Zimmer Nr. 15, das traumhaft schön und grosszügig war. Das Zimmer war komplett neu renoviert und auf dem neuesten Stand. Es hatte einen Flachbild-TV und ein Himmelbett. Das Hotel ist eine Burg und liegt auf etwas erhöht, sodass man einen wunderschönen Blick auf Windhouk hat. Es gibt eine schöne Terrasse, auf der man morgens sehr gepflegt frühstücken kann. Alle Mitarbeiter sind superfreundlich, aber nicht sehr informiert bzgl. Reisefragen. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen und können das Hotel allen Reisenden ans Herz legen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

August 2009

Grandioser Urlaubseinstieg und Urlaubsabschluss!

5.5/6

Wir hatten das Hotel am Anfang (1Nacht) und zum Ende (2Nächte) unserer Mietwagenrundreise gebucht. Das Hotel, die erlesenen, köstlichen Speisen und nicht zu vergessen der grandiose Weinkeller, stimmten einem so richtig auf Namibia ein. Die Zimmer sind urgemütlich und geschmackvoll eingerichtet. Das Hotel ist, wenn man vom Flughafen in Richtung Stadt fährt, sehr gut zu finden. Nach einem Langstreckenflug ist dies sehr angenehm. Der Parkplatz befindet sich unterhalb des Hotels und das Gepäck wird von dem sehr freundlichen Personal von dort zur Reception bzw. zum Zimmer gebracht. Mit dem Gepäck erhält man auch ein Willkommensgläschen Sekt ! Denselben positiven Eindruck gewannen wir auch zum Abschluss unserer Rundreise, als wir nochmals zwei Nächte in diesem Hotel verbrachten. Die deutschspachige Chefin dieses Hauses ist sehr charmant und freundlich. Uns fehlte es in diesem Hause an absolut nichts !


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Björn (26-30)

Oktober 2008

Anscheinend die beste Alternative in Windhuk?

4.7/6

Wir haben nach unseren 16-tägigen Rundreise durch Namibia 3 Nächte im Heinitzburg verbracht. Nach ausführlicher Rechersche im Vorfeld haben wir das Heinitzburg als die einzige wirklich "schöne" Alternative direkt in Windhuk empfunden. Der Preis (€ 210 pro Nacht) war natürlich nicht schlecht. Trotzdem versuchten wir es... ...unsere Erwartungen wurden leider nicht zu 100% erfüllt.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr schön: Auf einem von Windhuks Hühel (dem Luxury Hill). Ein toller Ausblick von der Terrasse. Zu fuss ist man in etwa 15 minuten im Stadtkern. Man sollte jedoch nur im Hellen zu fuss gehen. In der anderen Richtung liegt das Subzenrum vom Stadtteil "Kleinwindhuk". Hier sind mehrere gute Restarants.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer, auch sehr geräumig. Schönes Himmelbett, modernes Bad. Vielleicht etwas hellhörig (deshalb nur 5, 0). 2x am Tag Service. Die alten Burgzimmer haben schon Charme. Unseres Erachtens haben alle Zimmer den gleichen hohen Standard.


Service

4.0

Generell war der Service gut, das kann man nicht anders sagen. Jedoch haben wir bei dem Preis etwas mehr erwartet. Das Hotel gehört immerhin zur Relais & Chateaux Kette. Auch vermuten wir jedoch die "gesellschaftliche" Trägheit. Sie können die Servicebereitschaft keinesfalls mit der in Asien vergleichen. Alles, was etwas von der Norm abweicht, veursacht schwierigkeiten. Ein Beispiel: Wir saßen jeden morgen bereits auf der Terrasse als die Kellnerin kam (jeden morgen eine andere), wir wurden jede


Gastronomie

5.5

Frühstück perfekt. Alles, was man sich wünscht. Auch wunderbar aufbereitet. Ganz toll. Das Dinner bewegt sich auf hohem europäischen Preislevel. Was nicht so schön war, war, dass wir jeden Tag mindestens dreimal gefragt wurden, ob wir den nicht zum Dinner kommen wollen. Bei Preisen um die € 20 pro Person und Gericht, lohnt sich das für das Hotel natürlich sehr. Trotzdem hielten wir die Fragerei für aufdringlich. Am Abreisetag hatten wir den Light Lunch 15h- 18h. Das war frischer Fisch für € 7. S


Sport & Unterhaltung

4.5

kleiner aber feiner pool, mit ein paar liegen. da das Hotel nur 16 Zimmer hat. Völlig ausreichend. von dort kann man auch den tollen Blick über die Stadt genießen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Henning (46-50)

März 2008

Traditionshaus mit ebensolchem Flair

3.7/6

Relais & Chateau Hotel in einer ehemaligen Burg untergebracht, 2 stöckig angelegt, augenscheinlich gepflegter Zustand, für Behinderte eher ungeeignet. BB Hotel


Umgebung

4.0

Zentrumsnah etwas oberhalb der Stadt mit phantastischen Blick auf die Stadt aus dem Kaffegarten und dem Restaurant. Liegt recht gut auf dem Weg zum Flughafen, der in ca. 30 Minuten erreicht werden kann. Keine Lärmbelästigung durch Flugzeuge trotz der Nähe zum Flughafen.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein eher kleines Zimmer im 1 Stock, das sehr sauber war. Auch hier weht der Charme der Vergangenheit aus jeder Fuge! Das Zimmer war vollgestopft mit alten Möbeln, die schon bessere Zeiten gesehen haben mussten. Das Bad funktionell für seine Größe aber eher ein wenig zu schwülstig mit goldenem Rokkokospiegel und ebensolchen Wasserhähnen. Für ein 5* Hotel fehlten einige Guestamenitys wie der Bademantel und die Schuhe, Tissuebox, kein Aufdeckservice, schade!! Erwähnt werden muss aber no


Service

4.0

Reservierter und eher kühler Service, von einem Relais & Chateau Hotel erwarte ich mehr Herzlichkeit und die Freude am Gastgebertum war auch nicht sonderlich ausgeprägt. An der Rezeption wird eine Reservierung im Restaurant für den Abend mit Nachdruck empfohlen, allerdings sind am Abend noch genügend freie Tische vorhanden, so wird verkauft! Man hat das Gefühl, als fehle die rechte Motivation, beim Frühstück werden erst nach Rückfrage Eierspeisen angeboten!


Gastronomie

4.0

Modernes sehr stylisches Restaurant mit phänomenalem Blick auf die beleuchtete Stadt. Sehr sauber mit ausgezeichneter Speisen und Getränkeauswahl. Die Weine perfekt temperiert und perfekter Service am Tisch. Die angebotene Speisenqualität im Restaurant konnte leider nicht überzeugen, der servierte Seeteufel war in seiner Konsistenz matschig und geschmacklich zu fischig, der Chefkoch gab die mangelhafte Qualität auch zu und erwähnte dies auch am Vortag schon gehört zu haben. Ich frage mich dann a


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Gartenanlage samt Pool ist auf den ersten Blick recht hübsch anzusehen, bei näherer Betrachtung allerdings ein wenig ungepflegt, der Pool dreckig, die Auflagen der Liegen schmuddelig und in den Pool speit ein Brunnenspeier derart, daß man gar nicht darin schwimmen kann.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas & Meike (26-30)

Februar 2008

Krönender Abschluss der Hochzeitsreise

5.4/6

Namibia ist einfach traumhaft. Nach unserer Rundreise entspannten wir noch einige Tage in der Heinitzburg. Wir fühlten uns rundherum gut versorgt. Das Hotel ist sehr klein und paradiesisch angelegt. Dadurch hat man das Gefühl, den schönen Garten, den süßen Pool und das Personal für sich alleine zu haben. Auf dem Gelände konnten wir außerdem viele Klippschliefer und Felsagamen beobachten. Uneingeschränkt empfehlenswert.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfram (56-60)

Dezember 2007

Sehr schoenes Hotel mit super Ausblick

4.9/6

Sehr schoenes, absolut empfehlenswertes Hotel in historischer Burg mit Super Ausblick auf Windhoek. Empfehlenswert auch das Restaurant, sehr schmackhaft und ein immerwieder begeisternter Nachtisch. Bei schoenem Wetter draussen auf der Terasse mit Blick auf Windhoek. Fruehstueck wird meist ebenfalls auf der Terasse serviert, im Preis inbegriffen aber etwas enttaeusched. Kleine Auswahl, das haette besser sein koennen. Der Service im Restaurant und an der Rezeption eher unterkuehlt - nicht unfreundlich, aber irgendwie unpersoenlich. Schade, das war nicht die Gastlichkeit die man sonst fast ueberall im Land antrifft. Man sollte auch nicht den Sundowner im Garten / Terasse bei Sonnenuntergang vermissen, einfach traumhaft schoen. Preisniveau: nicht billig, aber jeden Cent wert. Eine Oase zum Wohlfuehlen - wenn die Kuehle des Personals nicht waere ( warum eigentlich ? ) waeren es glatt 100 aus 100


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Joachim (36-40)

August 2006

Kühler Luxus bei durchschnittlicher Küche

4.9/6

Professionell geführtes Haus. Tadelloser Zustand. Umgang mit Gästen eher kühl distanziert (was landesuntypisch ist) aber professionell und serviceorientiert. Essen geht man besser im Luigi's (Bessere Küche bei deutlich geringeren Preisen), da Heinitzburg zwar viel Pomp ums Dinieren macht, mit dem kulinarischen Angebot allerdings die Erwartungen nicht trifft. Wer's Persönlicher mag, quartiere sich zu 1/4 des Preises in einem Gästehaus ein (Angebote en masse im Internet). Wer rundum mit Service verwöhnt werden will und den Spaziergang zu Shopping und Dining (15 Minuten zu Fuss bis Innenstadt; bei Dunkelheit besser im Taxi (40-50 Rand = ca. 5 Euro)) nicht scheut, ist in der Heinitzburg sehr gut aufgehoben.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Urs (41-45)

Mai 2004

Französicher Luxus, deutsch/namibische Gastfreundlichkeit

5.4/6

Das Hotel Heinitzburg ist tatsächlich wie ein Burg hoch über der Stadt gebaut. Es gehört zur französischen Gruppe Relais & Château. Kennt man diese Art von Hotel aus Europa und steigt im Heinitzburg ab, hat man wirklich überhaupt nie das Gefühl, dass man sich im südlichen Afrika befinden könnte. Wir hatten über unser Reisebüro ein Zimmer mit Frühstück gebucht, der Preis ist im Vergleich zu Europa geradezu lächerlich günstig.


Umgebung

5.0

Wie schon erwähnt liegt das Hotel nicht direkt im Zentrum, dieses ist jedoch mit Taxi (erschwinglich) in ein paar Minuten erreichbar und auch zu Fuss würde es nicht mehr als 15 Minuten dauern.


Zimmer

5.5

Jedes Zimmer hat einen anderen Grundriss und andere Inneneinrichtung. Die Zimmer sind in einem Innenhof auf zwei Etagen angelegt. Man kommt sich wirklich wie in einem Schloss vor, die Betten sind zum Beispiel mindestens 30 cm höher als zu Hause aber so was von bequem, schade nur, dass wir dies nicht noch mehr ausnutzen konnten. Alle Zimmer sind mit TV ausgestattet und es gibt sogar deutsche Sender nebst den herkömlichen und lokalen. Sämtliche Zimmer verfügen über eine Badewanne mit einer schwenk


Service

5.5

Im Heinitzburg wird einem fast jeder Wunsch erfüllt, die Angestellten - in welchem Bereich auch immer - springen sofort und erledigen alles zur vollsten Zufriedenheit. Erwähnenswert ist die Liebenswürdigkeit des schwarzen Personals. Die Zimmer waren pingelig sauber, alles hing ausgerichtet an seinem Platz und dies führte dazu, dass wir beinahe ein schlechtes Gefühl hatten eine gewisse Unordnung im Zimmer zu veranstalten. Am Abreisetag mussten wir sehr früh zum Flughafen fahren (06.00 Uhr); es


Gastronomie

6.0

Im Heinitzburg hat es eine Bar und ein Restaurant. Die Bar ist einfach bis Sonnenuntergang geöffnet. Die Drinks auf der Freiluftterasse sehen nicht nur super aus, sie schmecken auch so. Das Restaurant ist mit Sicherheit eines der Prunkstücke ganz Afrikas; es gilt als das beste Lokal in ganz Namibia, das deutsche Pächterehepaar welches schon seit Jahren das Heinitzburg betreut ist schlicht und einfach gesagt absolute Spitze. Das Restaurant besteht aus zwei Teilen, dem eigentlichen Restaurant mit


Sport & Unterhaltung

5.0

Ausflüge werden jederzeit an der Hotellobby organisiert, der Pool reicht meines Erachtens vollkommen für einen entspannenden Nachmittag an der Sonne, die Gartenanlage war extrem gut gepflegt, diskret aber immer zu sehen war der Gärtner. Nirgends lag auch nur annähernd ein Papier herum; es war einfach so wie wir das für gut erachten. Im Hotel selbst gibt es nur Postkarten zu kaufen, der nächste Minimarkt sowie das Zentrum sind jedoch nicht sehr weit weg und in kürzester Zeit zu erreichen. Das Hei


Hotel

5.5

Bewertung lesen