100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.5
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Elvira (51-55)

Juli 2019

Tolles Hotel in Toplage

5.0/6

Sehr schönes Hotel in toller Lage, sehr gute kanadische/internationale Küche, schöne große Zimmer; das Hotel hat Charme und man kann in Whistler alles gut zu Fuß erreichen. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend, wir haben uns wohl gefühlt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven (41-45)

Juni 2019

Hervorragendes Hotel in bester Lage

6.0/6

Wunderbares Luxushotel zu verhältnismäßig günstigen Preisen in Superlage. Freundlicher und persönlicher Empfang. Sehr großes Zimmer mit herrlicher Aussicht, sehr sauber, gepflegt und geräumig. Wunderschöne Wellness- und Poolanlage. Hotellage im Upper Whistler Village nahe Skilift und Gondelbahn, somit angenehm ruhig, ein kostenloser Hotel-Shuttlebus fährt alle 15 Minuten ins Village mit vielen Restaurants, Bars und Shops. Im Hotel große Bar, mehrere Restaurants (eins davon Take Away). Absolute Weiterempfehlung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Hochwertig ausgestattet, geräumig.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (46-50)

Juli 2018

Top

6.0/6

Das altehrwürdige Hotel hat einen ganz besonderen Charme. Die Lage ist sehr zentral und man kann alles in Whistler gut zu Fuß erreichen.


Umgebung

6.0

Das altehrwürdige Hotel hat einen ganz besonderen Charme. Die Lage ist sehr zentral und man kann alles in Whistler gut zu Fuß erreichen.


Zimmer

6.0

Das Hotel hat viele Zimmer unterschiedlichster Kategorien. Wir wohnten in Zimmer 783. Es hat Kaffeemaschine und wasserkocher und vom Zimmer hat man einen tollen Blick auf die Berge.


Service

6.0

Der Service war sehr zuvorkommend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (46-50)

Februar 2018

Top Hotel direkt an der Skipiste

6.0/6

Ein tolles Hotel im Skigebiet von Whistler mit Valet Ski Service Ski in Ski our. Super Service und freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Februar 2018

Klasse Ski-In Ski-Out Hotel

6.0/6

Sehr gutes Ski-In und Ski-Out Hotel, Sehr guter Service in Top Umgebung. Velvet Ski Service ist herauszuhebenden! Der Service am Outdoor Pool ist ebenfalls sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Könnte etwas Wartung gebrauchen, ansonsten sehr gut


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Dezember 2017

Toplage direkt neben dem Lift, 5 Sterne Tophotel

6.0/6

Traumhaftes Hotel direkt am Skilift, mitten im Ortskern von Whistler, ein Traum Sommer wie Winter. Erstklassige kanadische/ internationale Küche.


Umgebung

6.0

Mitten am Skilift, am Rande des Ortkerns gelegen, besser geht es nicht


Zimmer

6.0

5 Sterne Niveau mit TV, Internet, Badewanne, superbequeme Betten


Service

6.0

Service auf 5 Sterne Niveau, hilfsbereit und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Kanadische und internationale Küche auf Topniveau.


Sport & Unterhaltung

6.0

Skifahren, Mountainbiken, Wandern, alles was das Sportlerherz begehrt ist hier möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Mai 2017

Tolles Fairmont mit sehr gutem Essen

6.0/6

ein super Hotel in den Bergen, großzügige Zimmer, schöne Atmosphäre, phantastisches Essen in den Hotelrestaurants. Golfplatz in der Nähe mit Bären auf dem Fairway


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (70 >)

März 2017

Besser geht's in Whistler nicht!

6.0/6

Ein Spitzenhotel, in dem einfach alles stimmt, die ausgezeichnete Lage, die Zimmer, der Service, die Küche und nicht zuletzt das Preis-/Leistungsverhältnis.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

März 2017

Perfekt

6.0/6

Sehr sehr schönes Hotel in absoluter Traumlage, in der Lobby ist ziemlich viel Los. Toller Wellnessbereich. Weiterempfehlung!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabor (19-25)

Oktober 2016

Etwas Luxus darf man sich manchmal schon gönnen!

6.0/6

Luxuriöses Hotel mit tollen Zimmern und super Aussicht auf die Umgebung. Wir haben hier während der Reise mit dem Rocky Mountaineer übernachtet und waren begeistert.


Umgebung

6.0

ca. 20 Minuten vom Peak2Peak Lift entfernt.


Zimmer

6.0

Sauber und schön eingerichtet.


Service

6.0

Sehr Freundlich!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (46-50)

Dezember 2015

Service Top - Wellness flop

4.9/6

Sehr großes Hotel direkt an der Piste mit Superservice. Hier wird einem alles abgenommen - selbst die Ski werden einem die 15 Treppen in den Skikeller getragen. Frühstück sehr gut mit Eierkoch und warmen Schinken - natürlich auch viel amerk. Süßspeisen. Wurst und Käseauswahl eher klein jedoch ok. Frisch gepresster O-Saft. Abends haben wir auch einmal im Hauptrestaurant gegessen - war sehr gut und nicht abgehoben, was man jedoch von den Weinpreisen nicht behaupten kann. Wir hatten einen Rose für 40 Dollar und haben Ihn halbvoll zurückgegeben viel zu süß. Was für europäische Verhältnisse gar nicht geht, ist die Wellness-Anlage. 1 öffentlich gemischter Raum mit 1 Hot-Tub - Inneneinstieg für 1 Freibad. 1kleine Sauna ebenfalls in diesem Raum, in dem jeder mit Straßenschuhen sogar Skistiefeln durchmarschiert- kaum Ruheliegen. Im Freien 1 zusätzliches Freibecken und 3 Hot-Tubs. Kleines unschönes Dampfbad imUmkleidebereich. Zimmer wie in Nordamerika üblich plüschig, 2 Queensize Betten, altes Bad. Die Bäder sind jedoch teilweise in anderen Bereichen renoviert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

August 2015

Hält nicht, was es verspricht

4.2/6

Bei einem Hotel dieser Preisklasse, erwarte ich ein perfektes Zimmer ohne kaputte Fliesen, oder einem Kühlschrank, der nicht befestigt ist. Der sogen. Schrank birgt Verletzungsrisiken. Das Frühstück bei dem Preis nicht zu empfehlen. Der Kaffee ungenießbar. Zimmermädchen und Service-Personal aber absolut freundlich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (46-50)

April 2015

Gerne wieder!

5.4/6

Wir verbrachten 8 Nicht ein Fairmont und waren von diesem Hotel ganz begeistert. Das Fairmont- Zimmer war ausreichend gross und sauber. Das Frühstücksbuffet war genial, mit allem, was man sich vorstellen kann. Die Mullard-Lounge war ein schöner Platz den Skitag ausklingen zu lassen. Vielleicht etwas lauter Ort, wenn das Hotel, wie bei uns zu Ostern, ausgebucht ist. Aber es handelt sich um ein großes Hotel. Das weiss ich vorher. Das gesamte Hotel war sehr gepflegt und das Personal überaus freundlich. Fazit: schöne, erholsame Tage in diesem Hotel!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Januar 2015

Sehr gute Lage und Service

5.0/6

Beste Lage direkt an der Piste und den Skilifts zum Backcomb Mountain. Direkter check-in Service für den Gold floor. Unaufdringlicher Service, kleine Oase in dem sonst riesigen Hotel


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

Juni 2014

Hochpreisiger Fehlgriff

5.0/6

Das Hotel sollte die Krönung unserer Kanada-Reise sein, da der namhafte Golfplatz ebenfalls zum Hotel gehört. Leider stellte sich unsere Wahl als teurer Fehlgriff heraus. Wlan ist z.B. nicht im Preis enthalten. Am meisten hat uns als kinderloses Paar gestört, dass Kinder ohne Begleitung Erwachsener den Pool- und Saunabereich nutzen konnten, und das bis spät am Abend. Entsprechend war auch die Geräuschkulisse. Die Kategorie unseres Zimmers war etwas höherwertiger und wir hatten uns für die sog. "slope side" entschieden. Diese hat den Nachteil, dass der Poolbereich direkt unter dem Fenster liegt und morgens der Lift bereits um 6.30 Uhr geräuschvoll seinen Betrieb aufnimmt. Es ist daher zu empfehlen ein Zimmer in den oberen Etagen mindestens in den 50er Zimmernnummern zu wählen. Bei abnehmender Raumnummer erhöht sich der Geräuschpegel. Ich werde dennoch eine Empfehlung für den Aufenthalt aussprechen, da unsere persönlichen Ansichten die Qualität des Hotels in keiner Weise in Abrede stellen sollen. Wenn man allerdings bereit ist, viel Geld auszugeben, gibt es sicherlich ruhigere und bessere Alternativen am Ort.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (31-35)

März 2014

Nur zu empfehlen!

5.9/6

Ein Traum in Schnee. Das Upgrade auf den Gold-Floor lohnt. Tolles Ambiente, diskrete Atmosphäre, Große Zimmer mit eigenem Kamin. Großes Frühstück.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena-Sophie (36-40)

März 2014

Ski-in Ski-out

5.5/6

Das Hotel ist ein riesen Bunker. Wieviel Zimmer keine Ahnung. Gästestruktur ist international. WIFI gibt es kostenlos wenn man sich im President club anmeldet. Wir hatten mit Frühstück gebucht. Was ich nicht ganz verstand war das die einen Gäste mit Skischuhen durch die Lobby liefen (konnte man unten bequem mit den ski abgeben) und andere Gäste Barfuß im Bademantel durchliefen (im eigenen Interesse).


Umgebung

6.0

Direkt am Lift was für uns wichtig war. Nach Whistler village 5-10 Minuten Fußmarsch oder Hotelshuttel. In Uppervillage ist außer im Merlins und da auch nur bedingt was los. Wer feiern will muß auf jeden Fall ins Village. Dafür ist es halt auch abends ruhig ums Hotel. Die Fahrt zum Flughafen nach Vancouver dauert ca. 2 - 2,5 Std.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren großzügig, allerdings gab es nicht wirklich einen Schrank um die Klamotten vernünftig zu verstauen. Ich war auf jedenfall schon in besseren Hotels bzw Hotelzimmer in Nordamerika mit eienm stern weniger wo die Zimmer besser waren. Ob diese jetzt 5* haben ist eher fraglich. Das Zimmer hatte eine Minibar welche aber nicht gefüllt war. Auch war eine Kaffeemaschiene im Zimmer wo man sich hätte bedienen können. Vielleicht auch nur 4 Sonnen für ein 5* Hotel


Service

6.0

Über den Service können wir nichts negatives sagen. Die Anliegen wo wir hatten wurden alle schnellst möglichst erledigt, bzw. sofort geholfen. Freundlich und hilfsbereit waren sie alle, von der Reception über die Putzfrau welche ihren job auch gut machte bis hin zu den Damen und Herren beim Frühstück.


Gastronomie

6.0

Ich kann nur das Frühstücksbuffet bewerten aber das war sehr gut und für nordamerikanische Verhältnisse TOP. Es war von allem und für jeden was dabei. Die Lobbybar hatte bis 24 Uhr geöffnet. Preise für 5* im Rahmen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war O.K. Es gab 3 Hot Tubs in verschiedenen Temperaturen, wobei eigentlich nur einer unserer Meinung erträglich war und die anderen 2 zu heiß. Dafür hätte man einen der 2 anderen Pools etwas mehr beheitzen können. Liegestühle gab es auf Grund des Platzes im inneren zu wenig. Wenn gewünscht wurde man auch hier mit Getränken versorgt. Im Spabereich waren wir nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

Dezember 2013

Eine Frage des Geschmacks im Upper Village

5.6/6

mir persönlich viel zu gross für ein Hotel im Skiresort, Ski in/out möglich, der Lift zum Blackcomb Mtn direkt vor der Tür.... lange Wege im Hotel vom Lift zum Zimmer Zimmeraustattung top, auch die öffentlichen Bereiche sehr geschmackvoll gehalten, als grenzwertig abstossend empfinde ich in einem 5* die vielen Gäste, die barfuss und nur im Bademantel durch die Lobby und öffentlichen Räume wandeln/rennen..... eeekkkk


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (46-50)

Dezember 2013

Nur die Lage ist top, ansonsten nicht zu empfehlen

3.4/6

Das Hotel liegt sehr gut zum Skifahren. Der Spa Bereich ist so schlecht, heruntergekommen, ungemütlich, keine Liegestühle, klein, einfach schrecklich. Nicht zum Weiterempfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lukas (26-30)

Oktober 2013

Beste Location in Whistler

5.6/6

Das Fairmont Chateau Whistler ist ein tolles Hotel am Rande von Whistler Mountain. Die Lage ist für einen Aufenthalt perfekt, ist man in nur 10 Gehminuten im "Zentrum". Das Hotel ist einfach toll, unser Zimmer war sehr grosszügig, ebenso das Badezimmer. Ein Highlight ist der schöne Spa-Bereich, hier kann man unter Sternenhimmel toll baden und sich entspannen. Rund um Whister gibt es extrem viele Freizeitaktivitäten (z.B. ATV-fahren, einfach toll).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilse (56-60)

August 2013

Kurz gesagt: So wundervoll, traumhaft

6.0/6

Ein modernes exklusives Schlosshotel im Whistler-Skigebiet. Wir wählten dieses Wunderschöne Hotel auf unserer Kanadarundreise als 2.Station. wir waren vom Anblick und der Ausstattung total begeistert. Das ist ein absolutes. Wohlfühlhotel in fantastischer Bergregion. Das mondäne Whistler-Village liegt in unmittelbarer Nähe. dort gibt es zahlreiche Restaurants. Wir wohnten in einem recht großen schön möblierten Zimmer mit herrlichem Ausblick ganz ruhig. Das Bad war auch Edel ausgestattet. die Lobby des Hotels ist sehenswert, so wie man es sich von einem Schloss wünscht mit vielen kuschligen Sesseln und Figuren. Es gibt einen Pool , der innen und außen nutzbar ist und hinter dem Schloss diverse Vergnügungsmöglichkeiten. Wir würden gern noch länger bleiben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

August 2013

So traumhaft

6.0/6

Das schönste und exklusivste Hotel in diesem schönen Bergort ist das Chataeu. Es ist ein r großer Hotelkomplexes , der nur wenige Gehminuten von Village entfernt liegt. Ringsherum gibt es diverse Freizeitbeschäftigungsmöglichkeiten. Leider sind wir auf der Rundreise durch British Colombia nur 2 Nächte hier. Das Schloss ist wunderschön gestaltet. Bereits die Lobby ist ein Highlight. Die Zimmer sind Edel möbliert und haben so gemütliche Betten. Die Restaurants sind exqusite, aber dementsprechend auch hochpreisig. Dieses Hotel ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

August 2013

Tolles Hotel in toller Lage

5.5/6

Wir fühlten uns in diesem luxeriösen Hotel von Anfang an absolut wohl. Die grosse Lobby, die tolle Atmosphäre der Restaurants, die sehr grosszügigen Zimmer mit Betten von bester (!) Qualität und die fast geräuschlose, jedoch wirkungsvolle Klimaanlage, das alles entsprach komplett voll unserm Geschmack. Ein Traum war das (...wenn auch nicht gerade billige, jedoch sehr empfehlenswerte...) Frühstücksbuffet, das entweder auf der Terasse, oder drinnen eingenommen werden konnte. Direkt vom Hotel aus konnte man tolle Wanderungen über gut angelegte Wege unternehmen. Das Hotel liegt abseits des Olympia-Ortes Whistler auf einer Anhöhe, jedoch kann der Ort problemlos über einen schattigen Weg " in ca. 10 Minuten "erlaufen" werden,-und Bewegung schadet bekanntlich ja nie ! Im Ort selbst findet man alles, was das sportbegeisterte Herz, oder der unternehmungswillige Tourist sucht,- natürlich auch "Rummel", rund um die Uhr. Einzig die völlig überteuerten Parkgebühren von 35 Kanadischen Dollars/pro Nacht fanden wir völlig unangemessen,- aber es gab absolut keine andere Möglichkeit zu parkieren.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (19-25)

März 2013

Sehr zufrieden

5.3/6

Große Zimmer mit super bequemen Betten und schönem großen Fenster. Großer Flatscreen. Perfekte Ausblick zum Skilift und Piste. Kleines Manko, dass es keine reine Dusche gibt, sondern nur Badewanne mit Duschvorrichtung. Scheint aber in Kanada üblich, da wir das im Fairmont in Vancouver und der Bell 2 Lodge ebenfalls hatten und dies auch 5***** Hotels waren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

März 2013

Sehr gutes Hotel

5.2/6

Sehr gutes Hotel direkt am Lift mit wahnsinns Frühstückbuffet und tollem Wellnessbereich. Das Personal an der Rezeption ist leider nicht sehr hilfsbereit.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (26-30)

Dezember 2012

Gerne wieder

5.5/6

Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber in sehr gutem Zustand. Alles ist sehr gepflegt. Das Zimmer war sehr groß, auch das Bad. Alles war sauber. Das Bett war außerdem sehr bequem. Wir hatten zusätzlich Frühstück inklusive durch die frühe Buchung. Das war wirklich fantastisch mit einer riesigen Auswahl. Wenn es nicht inklusive ist, ist es allerdings sehr teuer. Wir hätten es dann wahrscheinlich nicht genommen. Von Blackkomb nach Whistler, mit sämtlichen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, kann man bequem in 5-10min laufen. Es würde jedoch auch ein Shuttlebus fahren, den wir jedoch nie genutzt haben. Vom Hotel zum Skilift benötigt man ungefähr eine Minute; der große Vorteil ist, dass das Anstellen am Lift (verglichen mit den Liften direkt in Whistler) kaum Zeit in Anspruch nimmt. Den Welnessbereich haben wir besucht. Uns hat es sehr gut gefallen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (31-35)

Mai 2012

Sehr schönes Hotel, toller Spa Bereich

5.7/6

Diese Hotel ist ein 5 Sterne Haus. Es ist wirklich sehr sauber. Ein toller Spa Bereich(zwei Saunas) mit Aussenpool gehört dazu und ist wirklich sehr sehr gut. Die Ausstattung des Zimmers ist auch sehr gut. 46 Zoll Fernseher und morgendliche Zeitung ist im Service inbegriffen. Das einzige Manko ist die Höhe der Parkgebühr. Pro Nacht werden CAN $ 30,00 fällig. Ausserhalb oder in der Nähe kann man nicht parken oder max. 2 Stunden. Man wird auch gnadenlos aufgeschrieben.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (51-55)

April 2012

Fairmont Chateau Whisler im April 2012

5.2/6

Die Lage des Hotels als Wintersport-Unterkunft ist ideal. Vom Skiraum bis zum Lift sind es keine 100m. Auch ettliche Restaurants und diverse Einkaufsmöglichkeiten sind schnell erreichbar. Es steht ein kostenloser Hotel-Shuttle für Besuche des Stadtzentrums zur Verfügung, der im 15 min. Turnus fährt. Das Hotel hat eine außergewöhnliche Architektur und wird auf nahezu allen Postkarten von Whistler abgebildet. Allerdings wurde es 1989 eröffnet und das sieht man der Inneneinrichtung - auch der der Zimmer - auch an. Der Internet-Anschluss in den Zimmern ist gebührenpflichtig (13,95 CAD pro Tag plus 12% TAX). Das kann man aber umgehen, indem man sich für den kostenlosen Fairmont President's Club anmeldet. Dann erhält man ggf. hin und wieder ein paar Werbemails. Nervig ist, dass alle Zimmertüren mit automatischen Türschließern ausgetattet sind, die die leichten Türen mit viel zu großer Kraft und extrem geräuchvoll schließen, d. h. eher zuschlagen. Da kein Gast die Tür beim Schließen festhält ist die Geräuchkulisse zuschlagender Türen ganztägig und u. U. auch nachts zu hören und beeinträchtigt die Nachtruhe erheblich. Aufgrund der TOP-Lage würde ich das Hotel aber weiterempfehlen - jedoch nur, wenn man im Zuge eine Pauschalangebotes einigermaßen angemessene Zimmerpreise angeboten bekommt. Regulär ist das Hotel mit 310 CAD pro Zimmer und Nacht um ca. 100% überbezahlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (36-40)

Januar 2012

Tolles Hotel mit sehr gutem Service

5.0/6

Vor der Ankunft waren wir ein wenig skeptisch, da man in diversen Bewertungen las, dass das Hotel seine besten Zeiten hinter sich habe und alles recht abgewohnt sei. Entsprechende Fotos untermauerten dies. Umso überraschter waren wir bei unserer Ankunft. Auch wenn die Einrichtung recht betagt ist, so ist alles top gepflegt und in einem sehr guten Zustand.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Upper Village ungefähr 10 bis 15 Gehminuten von der Fussgängerzone entfernt, wobei es auch einen kostenlosen Hotelshuttle gibt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein deluxe Zimmer, welches angemessen gross war und über ein grosszügiges Bad verfügte. Das Housekeeping war immer hervorragend. Die Betten waren die besten, auf denen wir jemals geschlafen haben!


Service

6.0

Sämtliche Mitarbeiter waren immer äusserst freundlich und zuvorkommend und bemühten sich sogar, die Gäste mit Namen anzusprechen. Das nicht immer alles reibungslos funktioniert, gehört zu einem einwöchigen Hotelaufenthalt dazu und war in diesem Fall nicht störend.


Gastronomie

4.0

Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss des Fairmont Chateau Whistler und bietet ein gehobenes Ambiente. Die Speisenauswahl ist in Ordnung und der Service, wie im gesamten Hotel, sehr freundlich und aufmerksam. Geschmacklich ist das Essen gut, wenn nicht überragend. Ebenso wie die übrigen Bereiche des Hotels, ist auch das Restaurant sehr kühl klimatisiert (auch bei minus 20 Grad Aussentemperatur), sodass es recht ungemütlich war und das Essen schnell kalt wurde. Nachdem wir einmal hier wa


Sport & Unterhaltung

3.0

Einziges wirkliches Manko in dem Hotel ist der Poolbereich. Im Innenbereich gibt es lediglich einen Whirlpool und ein kleines Becken als Zugang zum Aussenbereich. Zudem ist alles sehr nüchtern gehalten und wirkt recht alt, was nicht gerade zum Verweilen einlud.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

Januar 2012

Tolles Hotel

5.3/6

Das Hotel liegt im "Upper Village" direkt neben dem Skilift, aber auch das Ortszentrum von Whistler ist zu Fuß in fünf bis zehn Minuten zu erreichen. Insofern ist die Lage wirklich optimal. Das Ambiente ist elegant, die Atmosphäre entspannt, die Zimmer sind geräumig und gemütlich eingerichtet. Für's leibliche Wohl gibt es mehrere Restaurants und Bars, die allesamt eine ausgezeichnete Qualität bieten. Das größe Plus ist aber das ausgezeichnete Personal: Wir stießen beim Concierge auf größte Hilfsbereitschaft, als wir mit unserem Mietwagen ein Problem hatten. Die Mitarbeiter in den Restaurants sind superfreundlich und zuvorkommend, ohne aufdringlich zu wirken. Geradezu rührend umsorgt wurden wir jedoch vom Zimmermädchen: Da wir uns eine leichte Erkältung eingefangen hatten, liefen wir des öfteren mal etwas hustend durch die Flure und offenbar blieben auch die entsprechenden Medikamente auf unserm Nachttisch nicht unentdeckt - worauf wir am Abend in unserem Zimmer Tee mit einem Teller Zitronenschieben und zwei Gläschen Honig vorfanden - verbunden mit den besten Wünschen für eine schnelle Besserung!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (56-60)

März 2011

Für Skiurlaub ideal

5.1/6

Wir waren 4 Tage in diesem Hotel, einer Station unserer Kanada Ski Safari. Zu kurz, um das Hotel genauer zu beurteilen. Der Service war alles in allem :Sehr gut. Das Hotel ist recht groß und nicht so übersichtlich. Die Zimmer waren in Ordnung aber für uns zu dritt, Doppelzimmer mit Zustellbett , für den Preis, zu klen und deshalb zu teuer. Das Frühstück war reichhaltig, aber für den europäschen Geschmack , viel zu kalorienreich. Das drumherum, die Preise, für europäische Verhältnsse, doch zu teuer. Ideal war die Lage zu den Ski-Gebieten: Man kam aus dem Ski-Keller und war direkt auf der Piste, der Talstation der Blackcomb. Zur "Village " von Whistler waren es ca. 15 Mnuten zu laufen. Für Fußkranke bietet das Hotel einen kostenlosen Shuttlebus an, der alle 15 Minuten in die "Village " fährt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (41-45)

Januar 2010

Mehr Schein als Sein

4.4/6

Die Lage des Hotels ist mit seiner unmittelbaren Nähe zum Skilift sehr gut. Auch Restaurants und diverse Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig oder mit dem Shuttle-Bus des Hotels schnell erreichbar. Das Hotel besticht durch seine sehr schöne Eingangshalle und die großzügige Bar mit großem Kamin, hinter den Kulissen relativiert sich dieser Eindruck jedoch mitunter. Die Zimmer sind vergleichsweise klein und haben die besten Zeiten bereits hinter sich. Sie werden eher oberflächlich gereinigt. Bettwäsche und Handtücher sind jedoch einwandfrei. Die Temperatur in den Zimmern ist eher niedrig (max. 20 Grad) und wird über eine nicht-beeinflussbare Klimaanlage geregelt. Die Lüftung im Bad läuft ununterbrochen, Oropax für die Nacht sind also zu empfehlen. Der Wellness-Bereich verfügt über einen gut ausgestatteten Fitness-Raum (insb. Ausdauergeräte), zwei Dampfsaunen (für Männer und Frauen getrennt), ein "Familien"-Schwimmbecken (kleiner Innen- und größerer Außenbereich), drei Hot Tubs (draußen), einen Lap-Pool (ca. 20m-Bahn, ebenfalls draußen) sowie eine Sauna ("electric Spa"). Die Außenanlagen können ganzjährig genutzt werden. Zu beachten ist, dass Nordamerikaner - und damit dann auch alle übrigen Gäste - mit Schwimmkleidung in die Sauna gehen. Die Sauna ist maximal 65 Grad warm und es gibt keine Aufgüsse. Ein Ruheraum zum Entspannen ist leider nicht vorhanden. Auch wird der Wellness-Bereich immer wieder von neuen Hotelgästen (bekleidet inkl. Straßenschuhe) in Augenschein genommen. Dies wirkt sehr störend und trägt zudem nicht zur Sauberkeit des Bereichs bei. Das Hotel wird auch für Tagungen/Conventions verwendet, was mit einer großen Unruhe in den gemeinschaftlich genutzten Bereichen (Frühstücksrestaurant, Bar, Wellness-Bereich) einhergeht. Im Ergebnis kann ich das Hotel weiterempfehlen, sofern es bspw. im Rahmen einer Pauschalreise gelingt, die "room-rate" auf ein adäquates Niveau zu reduzieren. In keinem Fall ist das Hotel mit 5*-Häusern in Skigebieten Deutschlands, Österreichs oder Italiens vergleichbar.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Juni 2009

Erholung pur in angenehmer Atmosphäre

5.8/6

Ein sehr großes Hotel mit sehr schönen Zimmern. Die Zimmer sind sehr sauber und haben eine angenehme Größe. Leider auch nicht ganz günstig.


Umgebung

6.0

Befindet sich in in Whistler in Upper Village. Für Wintersportler genial, da die Abfahrt direkt zum Hotel möglich ist. Im Sommer ist es ins Zentrum immer ein kleiner Fussmarsch (ca. 5 Minuten).


Zimmer

6.0

Größe angemessen, Kaffee-/Teebereiter, Klima, TV, franz. Balkon, Safe, Telefon, sehr sauber, nicht mehr ganz neu.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool mit Sauna und Dampfbad und einige Whirlpools. Auch das Fitnessstudio ist von der Räumlichkeit her sehr schön, allerdings sind die Geräte leider etwas veraltet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ivonne (31-35)

Januar 2008

So wie man sich einen Urlaub wünscht

5.8/6

Ich persönlich mag eher die gemüdlichen und kleinen Hotels, aber in Canada ist alles eine Nummer grösser sie haben ja auch genügend Platz. Aber wenn man auf gross steht dann ist das genau das richtige. Die Hotelhalle hat bestimmt eine höhe von ca. 4 Metern. Es ist ein offener Kamin in der Lounge und auch draussen, für die Raucher, gibt es eine schöne Feuerstelle. Es gibt 4 Fahrstühle und man muss sehr selten warten. Im Januar hatte es viele deutsche Gäste im Hotel.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich nicht im Dorfzentrum. Es sind ca. 10 min. zu Fuss bis man im Tumult steht oder mit dem Chatelservice der alle 10-15 minuten vom Hotel weg fährt. Es liegt dierekt an der Talstation vom Black Comb was das anspruchsvollere Skigebiet ist (laut der Einheimischen).


Zimmer

6.0

Grosszügige Zimmer mit viel stauraum für Skiurlauber. 2 Schänke zum hinhängen, 1 Komode mit 3 Schubfächern, 1 Kofferbutler. Wir hatten ein grosszügiges Bad mit viel Abstellfäche.


Service

6.0

Toller Concierge Service. Von Limosnenservice bis Karten für ein Eishookymatch in Vancuver hat alles vervorragent geklappt. Auch zur Zimmerreinigung ist zusagen das das Personal sehr freundlich ist . Geputzt wurde bei uns immer sehr zu unserer Zufiedenheit. Das so ein grosses Haus so gut fuktioniert, liegt vor allen an den 100 Händen die man nicht sieht und auch nicht sehen will, wenn man im Urlaub ist. Auch an diese Leute ein grosses Lob es war ein perfekter Service im ganzen Haus.


Gastronomie

6.0

Mit einem Guten Frühstück ist der Tag gerettet. Ein grosses Frühstücksbüffet. Auswahl von verschiedenen warm und kalt Gerichten. Frische Omletts a'la Minute, Obst, Cerialien, Säfte... Ich glaube es ist für jeden was dabei. Hervorzuheben ist der Service. Tischplatzierung, Geträngewahl (auch der Saft wird wenn man möchte bis zum Tisch gebracht), und regelmässiges abräumen der beschmutzten Teller. Am Abend waren wir ausswerts Essen oder eine Kleinigkeit in der Lounge. auch hier service und essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch den Jet-Lak waren wir pünktlich um 5 Uhr wach. die wellness- und Sportanlage öffnet ab 5. 30 Uhr und wir waren manchmal auch ganz für uns allein. 3 Wirlpools aussen, 1 innen Wirlpool, Schwimmbecken zum bahnen ziehen aussen und ein Pool der von innen nach aussen geht mit schönem warmen Wasser, sowie eine Sana. Der Skikeller ist ein hightech raum alles was man zum ski fahren benötigt, kann man mieten oder sogar kaufen. Er ist gut aufgeteilt so das auch zu Spitzenzeiten jeder weiss wo er sein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcus (19-25)

Dezember 2006

Traumurlaub in Traumhotel und Traumland

5.8/6

Also als allererstes möchte ich sagen das Hotel eignet sich jederzeit für einen gelungen Skiurlaub. Liegt direkt an der Piste vom Skikeller gehts direkt zum Lift und nach dem Skifahren kann man von der Piste schon fast in den Whirlpool springen, Bedienungen kommen auch direkt zum Whirlpool und bringen verschiedene Getränke. Dann gibt es noch den High-Tec-Skikeller in dem man sich um nichts mehr kümmern muss, nur die Schuhe anziehen und ab an die Skiausgabe. Dann noch ein paar Infos zum Hotel: Zimmer sind riesengroß, auf jedem Zimmer gibt es via TV Internet, dann das Frühstücksbuffet ich kann nur sagen einfach lecker und der Service spitenmässig hab ich bis jetzt nur in Asien erlebt. Dann noch ein Tip am Rande: In Nord-Amerika gibt es nicht das aus den Alpenländern gewöhnte Apres Ski, aber gleich zwei bars weiter direkt hinter dem Lift gibt es eine Bar die sich fast dazu eignet oder man fährt mit dem Shuttelbus des Hotels nach Whistler an die Liftstation dort gibt es mehrere Bars die sich dafür eignen, wer so richtig Apre-Ski machen will soll sich das Geld lieber Sparen und nach Österreich fahren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Undine (31-35)

Januar 2006

Schönes Hotel, aber sauteuer!

5.1/6

riesen hotel, alles sehr rustikal gehalten und sehr sauber und modern.


Umgebung

5.5

man kann innerhalb von guten 10 minuten rueber nach whistler laufen. hotel shuttle faehrt auch alle 10 minuten kostenlos.


Zimmer

5.0

das zimmer war sehr gemuetlich und elegant eingerichtet. alles sehr sauber.


Service

6.0

das personal und die leute vom skiverleih waren ausgesprochen freundlich und immer gut gelaunt. zimmermaedchen service war excellent. sogar die eigene waesche wurde einem gefaltet.


Gastronomie

3.0

glaube zwei lokale waren im hotel, beide haben gute auswahl aber beide sehr teuer. in whistler gibt's allerdings mehr restaurants, man ist also nicht nur auf's hotel angewiesen.


Sport & Unterhaltung

5.0

sehr schoenen pool und whirlpool, innen und aussen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (26-30)

Dezember 2004

Perfektes Hotel in schönem Ort

5.3/6

Das Chateau Whistler gehört zur Fairmont Gruppe und ist ein sehr großer Komplex mit ca. 550 Zimmern. Trotz der Größe ist es sehr gemütlich und hat seinen eigenen Stil. Es gibt einen eigenen Wellness und Spa Bereich, sowie eine Badelandschaft mit unterschiedlich temperierten Whirlpools und einem Fitnessbereich mit modernen Geräten. Da wir über einen Veranstalter gebucht haben und zur Frühsaison da waren, war das Preis/Leistungsverhältniss sehr gut. Generell muss man aber sagen, das in Whistler alles etwas teurer ist.


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotel's ist optimal. Es liegt direkt an der Talabfahrt des Blackcomb, so das man direkt zum Skikeller fahren kann. Das Hotel liegt etwas ausserhalb vom Stadtkern, es gibt aber dort auch einige Geschäfte. Um zum Whistler Moutain zu kommen, steigt man einfach in den Hoteleigenen Bus ein, der alle 15 Minuten zur Gondelstation nach Whister Village fährt. Das Skigebiet ist der Wahnsinn. Tolle lange Abfahrten, unpräparierte Pisten und alles ist sehr groß und weiträumig.


Zimmer

5.5

Unser Zimmer war sehr groß, mit King Size Bett und Sitzecke. Die Möblierung ist passend zum Hotel und es ist immer sauber gewesen. Es gab TV, Klimaanlage, Minibar, Kaffeemaschine, Safe, Telefon, Dusche mit Badewanne, Fön, Bademäntel, Make-up Spiegel,Tageszeitung,Bettwäsche und Handtücher Wechsel.


Service

6.0

Ich war noch nie in einem Hotel mit so gutem und freundlichem Service. Man wird bei jedem Kontakt freundlich angelächelt und das Personal ist sehr hilfsbereit. Das Hotel bietet eigentlich alles was man braucht oder auch nicht. Die Skier werden aufbewahr, die Skischuhe belüftet und beheizt, wer möchte bekommt die Skier getragen, das Zimmer ist immer sauber und aufgeräumt usw. Das ganze mag vielleicht auch daran liegen, das das Servicepersonal auch nach dem Trinkgeld bezahlt wird und ca. 10 -


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Ü/F gebucht und waren in verschiedenen Restaurants im Ort und auch in den zwei Hotelrestaurants. Allgemein kann man sagen das das Essen sehr gut ist, aber auch teuer.


Sport & Unterhaltung

4.5

Man hat etliche Möglichkeiten in dem Hotel. Am besten schaut man auf der Homepage nach(http://www.fairmont.com/whistler/).


Hotel

5.0

Bewertung lesen