100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Tim (26-30)

Juni 2019

Gutes zentrales Hotel

5.0/6

Schönes modernes Hotel im Zentrum Saubere zimmer! Vom Hotel erreicht man innerhalb weniger Gehminuten den Strand. Die Stadt in 1 Minute!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2017

Top mit Freunden

6.0/6

Frühstück war nicht besonders vielfältig aber sonst ein gutes Hotel. Mit Whirlpool am Dach, schönen Zimmern und nur einen kurzen Fußweg zum Strand alles was man braucht.


Umgebung

6.0

Fast direkt am Strand (nur wenige Minuten zu Fuß), gleich nebenan ein Supermarkt und viele Restaurants.


Zimmer

6.0

Ausreichend groß und sauber.


Service

6.0

Die Bar am Dach des Hotels ist super! Bedienung im Whirlpool ebenfalls.


Gastronomie

6.0

Einmal was der Chef da und hat uns ein Lachsbrötchen kosten lassen - schmeckte hervorragend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Whirlpool am Dach mit Blick aufs Meer ist einfach TOP, gerade nach dem Strandaufenthalt wenn es dunkel wird.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

Juli 2014

Frühstück kann man vergessen

4.0/6

Das Hotel liegt super, in weniger als 2 Minuten, vorausgesetzt man wird nicht von den ganzen kleinen Ständen und Einkaufsmöglichkeiten abgelenkt, ist man am Strand. Dieser Bereich der Algarve ist sehr Engländer- lastig, was am Strand schon mal sehr nerven kann, wenn alle ihre Musik aufdrehen und meinen alle mit schlechtem Musikgeschmack unterhalten zu müssen. Der Empfangsbereich des Hotels ist sehr einladend und modern gestaltet, und wenn man Glück hat bekommt man auch ein modern ausgestattetes Zimmer, jedoch kam es uns diesmal sehr klein vor und störend war auch, dass man alles was auf dem Flur und in Nachbarzimmern geschah, mitbekam. Von der Sauberkeit ist es top, jeden Tag neue Handtücher, auch wenn wir diese nicht auf den Boden gelegt haben zum Wechseln. Den gastronomische Teil des Hotels fanden wir schlecht und haben diesen auch nur am ersten Tag genutzt. Man muss dazu sagen, dass das Hotel nichts damit zu tun hat, da sie die Gastronomie abgegeben und die Räume verpachtet haben. Für 4 EUR/Tag für Frühstück haben wir uns nicht nur etwas mehr Auswahl erhofft, außer Käse und Schinken, es waren abgelaufene Milchprodukte darunter (4 Wochen drüber!!!). Ganz in der Nähe, Richtung Rolltreppe, gibt es ein Café auf der rechten Seite, mit leckerem Frühstück! Ansonsten weiß wohl jeder der in Albufeira bucht, dass dort der "Ballermann der Engländer" ist und dementsprechend viel und lange Party nachts ist. Also wer Ruhe und Entspannung möchte, ist in diesem Hotel defintiv falsch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hermann (41-45)

Oktober 2007

Einfaches Hotel zum kleinen Preis

4.2/6

Sicher eines der ältesten Hotels in Albufeira, der Touristen- und Britenhochburg an der Algarve. Das Hotel ist nicht besonders schön, einfach zweckmässig, wer eine einfache, preiswerte Unterkunft sucht ist hier richtig. Das Leute hier über z. B. über das Frühstück meckern ist lächerlich, wenn das Hotel z. T. nur 15 Euro die Nacht kostet kann man wirklich nicht mehr erwarten. Dafür ist es völlig o. k., das Baltum ist aber absolut kein Hotel um darin seinen Urlaub zu geniessen sondern nur um darin zu schlafen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Silke (26-30)

September 2005

Einigermaßen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, vom Frühstück

3.6/6

Das Hotel Baltum in Albufeira ist ein relativ kleines Hotel mit 51 Zimmern, 3 Stockwerken (inkl. Lift) in gutem Zustand. In der Hotelbeschreibung war etwas von familiärer Atmosphäre zu lesen, die konnte man dort allerdings nicht entdecken, das Personal war nicht gerade das freundlichste. Allerdings kann man über die Sauberkeit nicht meckern, die Hotelzimmer werden täglich gereinigt. Das innenliegende Bad war sauber und schimmelfrei. Der abgefallene Duschvorhang wurde am zweiten Tag repariert. Das Frühstück ließ sehr zu wünschen übrig und war eher dürftig. Die Tische im Frühstücksraum waren jeweils für 2 Personen gedeckt mit: einem Korb mit 3 Brötchen, einem kleinen Teller mit 2 Scheiben Käse (der aufgrund der schon längeren Liegezeit bereits durchsichtig geworden war), 2 undefinierbaren Scheiben Wurst (oder Schinken?), zwei minimalen Portiönchen Butter und Marmelade. Wenn man die relativ unfreundliche Bedienung um ein weiteres Brötchen und etwas Butter bat, bekam man mit etwas Glück Nachschub. Aufgrund dessen waren wir froh, dass wir nur ÜB+Frühstück gebucht hatten, denn falls man beim Abendessen von der gleichen Qualität/Quantität ausgeht, wären wir wahrscheinlich sehr enttäuscht gewesen. So haben wir das Frühstücksärgernis unter das Motto "Bei so einem günstigen Urlaub meckert man nicht" abgehakt. Der Altersdurchschnitt der Hotelgäste war genauso durchwachsen wie auch die Nationalitäten. Das Hotel ist ziemlich hellhörig, wenn unser Zimmernachbar das Bad benutzte, konnten wir jede Tätigkeit mitverfolgen. Die im Zimmer befindliche Klimaanlage war sehr nützlich, da es im dritten Stock unter dem Dach doch ziemlich warm wird.


Umgebung

5.0

Der Transfer zwischen Flughafen Faro und Albufeira verlief reibungslos und einwandfrei, sowohl hin als auch zurück. Die Transferzeit betrug etwa 30 Min. Das Hotel liegt mitten in der Altstadt Albufeiras, d.h. sobald man das Hotel verlassen hat, befindet man sich schon im Touristentrubel in den Verkaufs- und Kneipen-/Restaurant-Straßen. Das Meer war von unserem Balkon aus zu sehen, man geht vom Hotel nur eine Straße entlang, eine Treppe an der Uferpromenade hinunter und schon hat man einen wunder


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ausreichend groß und sauber. Ebenso das Bad. Das Zimmer hatte eine neuwertige Klimaanlage, die nach wenigen Minuten Kühle brachte. Das vorhandene TV-Gerät hatte 2 deutsche Kanäle. Safe war vorhanden. Fest integrierter Fön im Bad ebenso. Das Bad verfügte über ein Bidet. Die Handtücher wurden einmal in der Woche gewechselt. Bettwäsche nicht. Das Zimmer war sehr hellhörig. Der Balkon leider nur winzig klein.


Service

2.5

Das Hotelpersonal war relativ unfreundlich. Allgemein erscheinen einem die Portugiesen eher verschlossen und zurückhaltend. Als Tourist kann man sich nur in englisch verständigen.


Gastronomie

4.0

Die Altstadt von Albufeira ist total auf Touristen ausgelegt. Es reihen sich Restaurants, Kneipen und Souvenierläden aneinander. Man kann 14 Tage dort Urlaub machen, ohne dass man 2 x in dem gleichen Restaurant essen muss. Landestypische Gerichte basieren auf Fisch. Aber auch sonst gibt es alles, was das Herz begehrt, von Pizza und Pasta zu Steak und Hummer, in allen Preisklassen. Man bekommt ein Menü für unter 10,- Euro, darf dafü allerdings nicht die größte Portion erwarten. Auch geschmacklich


Sport & Unterhaltung

2.0

Sportlich aktiv zu sein ist in Albufeira nicht ganz so einfach, abgesehen natürlich vom Schwimmen. Es gibt eine PADI-Tauchbasis dort, einmal Tauchen (2 Tauchgänge an verschiedenen Plätzen) kostet jedoch 85,- Euro, wenn man kein Eqipment dabei hat, ein teurer Spaß. Ansonsten bleibt einem nur, ein Tretboot zu mieten oder ins nahegelegene Spassbad zu fahren. Das Hotel hat keine Sportanlage und auch keinen Pool, keine Animation oder ähnliches.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Oktober 2003

Geiz ist nicht immer geil

3.4/6

Negativ an diesem Hotel waren die teilweise Unfreundlichkeit und Teilnahmslosigkeit des Personals. Das Frühstück war ein Witz, wenn man etwas mehr Marmelade,Butter oder ein Früh- stücksei wollte mußte man nachfragen und erhielt es gar nicht oder nur widerwillig. Das Bett war viel zu hart und alles wirkte billig. Im allgemeinen bin ich von der Algarve enttäuscht und die Portugiesen scheinen außer sich niemanden recht zu mögen. Kein Vergleich zu den Spaniern oder den Griechen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen