14%
2.1 / 6
Hotel
1.8
Zimmer
1.8
Service
2.7
Umgebung
4.3
Gastronomie
1.6
Sport und Unterhaltung
1.6

Bewertungen

Monika (56-60)

Dezember 2019

Wegen der guten Lage würde ich nochmal wiederkomme

4.0/6

Das Hotel hat eine sehr gute Lage, direkt am Meer und man kann die Altstadt von Albufeira gut zu Fuß erreichen. Restaurants und Geschäfte sind in direkter Nähe.


Umgebung

6.0

Das Hotel erreicht man vom Flughafen in 45 Minuten. Es gibt genügend Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Appartement mit Wohnzimmer mit Küche sowie einen separaten Schlafzimmer. Der Balkon hatte einen tollen Blick aufs Meer und war mit Liegen, Tisch und Stühlen sowie Rattanmöbeln ausgestattet.


Service

6.0

Personal war sehr freundlich und konnte uns auf Fragen weiterhelfen aber leider nur in Englisch.


Gastronomie

3.0

Das Essen war okay, aber oft nur lauwarm was in vielen Bewertungen schon kritisiert wurde und ich nicht verstehen kann das man da nicht mal was ändert. Das Essen ist auch nicht sehr abwechslungsreich. Den Kaffee gibt es nur in Pappbechern was eigendlich in einen in einen vier Sterne Hotel nicht angebracht ist.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

November 2019

Vier Sterne: Lachhaft!

3.0/6

Aufgrund einer Überbuchung bin ich dort gelandet. Monat November 2019, 1Woche HP. Das Buffet war fantasielos und hauptsächlich auf Dosenkost basierend zusammengeklatscht worden. Teilweise war das Gemüse bereits kalt. So wie ich das gesehen hatte, war aber auch a la carte nicht besser. Woher dieses Hotel 4 Sterne hat, sei mal dahingestellt. Swimmingpool war ca 15 Minuten in einem anderen Hotel. Der Fitnessraum hatte vielleicht 30 bis 40 qm. Einige Geräte waren nicht funktionsfähig (Rudergerät). Eine Sicherheitsaufsicht gab es nicht. Und dann noch 10 € pro Tag extra auch für Hotelgäste! Ameisen im Bad und im Wohnraum . Wurde moniert, aber leider keine Reaktion. Gut war die Lage: ca. 50m zum Strand und sehr ruhig mit Meerblick. Trotzdem würde ich nicht wieder hinfahren. Nicht empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Meerblickzimmer. Sehr ruhig. Kurzer Weg zum Meer.


Zimmer

2.0

Ameisen im Bad und Schlafbereich. Wurde beanstandet. Keine zeitnahe Abhilfe..


Service

4.0

Machen nur das Nötigste....


Gastronomie

1.0

Buffet unterirdisch. Alles Plastikbecher und Pappbecher.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum auch für Hotelgäste pro Tag 10 € extra.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Juni 2019

Massentourismus, verdreckt, Kakerlaken,

1.0/6

Für den Massentourismus - weit entfernt, Hotelsterne besitzen zu dürfen. So dermaßen verschmutzt und heruntergekommen, dass sich selbst die dort im Zimmer aufhätligen Kakerlaken nicht wohl fühlten. Eigenartiger gelb/brauner Schaum im kalten Whirlpool lässt einen wieder in Richtung Poolanlage gehen, wo man aufpassen muss, dass man nicht an den Zigarettenstummeln, die dort unzählig herumliegen ausrutscht. Nichts desto trotz gibt es ja noch das Zimmer als Rückzugsort, wo man nur mit dem an eine Militärkaserne ähnelten Aufzug in den 5 Stock gelangt, um dann auf der Rückseite des Hotels 3 Stockwerke an enge Treppen herabzugehen, damit man dann auf der übelst verdreckten Terrasse in sein Zimmer gelangt. Die Sonnenliegen, diese waren offensichtlich nicht zur Benützung der Gäste vorgesehen, so abartig vergammelt wie diese waren. Die Wände im Zimmer hatten wohl bereits bekanntschaft mit einem Erdbeben gemacht, da diese asymetrisch und recht hässlich einen von allen Seiten umgeben. Das Badezimmer hat Löcher in den Wänden, die wenigstens mit nassen Papierfetzten vom Personal gestopft wurden. Egal, wenigstens stehen da Feldbetten, die wirklich das Bett sein sollen, in dem ich schlafen soll. Feldbetten, erneut wie in einer Militärkaserne. Nun gut, ab zur "Entertainment"-Area, wo es aussieht als ob hier tausende Besoffene mehrere Tage lang durchgefeiert hätten und alles liegen und stehen gelassen hätten - oh, so war es ja auch. Wenigstens konnte mich ein Herr vom Management noch persönlich in mein Gesicht lügen und mir mitteilen, dass er uns gerne das bezahlte Geld wieder zurückgeben möchte, aber Booking.com das entscheiden muss, was natürlich nicht wahr war und auch nicht der Fall ist. Wenigstens waren die Kakerlaken in der Nacht eine gute Gesellschaft. Wow, ich wusste wirklich nicht, dass diese Viecher so riesig sein können. Geplant waren drei Nächte, nach einer Nacht musste ich mit meiner Begleitung abreisen. Ich habe, wie bereits kurz erwähnt, diesen Sachverhalt mit Fotodokumentation dem Management vor Ort mitgeteilt. Ebenso booking.com. Ich habe keine Entschädigung bekommen und alle drei Nächte wurden mir verrechnet.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Claudia (19-25)

April 2019

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Lage gut, Rest leider nicht. Täglich Bauarbeiten und Lärm Belästigung, dreckige Zimmer heruntergekommenes Hotel unfreundliches Personal. Nie wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Axel (46-50)

Oktober 2018

Nie wieder solch ein Hotel von MGM

1.0/6

Die Zimmer sind in einem sehr schlechten Zustand! Das Essen ist das letzte! Immer alles kalt und tot gegart. Allinklusiv ist nur zu bestimmten Zeiten und nicht an jeder Bar. Wenn man morgens eine Cola möchte muss man diese bezahlen. Die Zimmer sind sehr unsauber! Wie die vier Sterne zustande kommen keine Ahnung. Nicht weiter zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Ich hatte mit poolblick oder Meerblick gebucht, was ich hatte war eine Hecke vor dem Pool.


Service

2.0

Das Personal war desorientiert und überfordert.


Gastronomie

1.0

Es gab fasst immer das gleiche, mal so und mal ein wenig geändert. Aber immer schlecht.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wurden nicht angeboten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Olga (41-45)

September 2018

Nicht empfehlenswert, überteuert!

1.0/6

Das Hotel entspricht nicht 4 Sterne. Es mangelt an Hygiene und Aktivitäten. Ich kann es nicht weiterempfehlen. Für so ein Hotel würde ich nicht so viel Geld ausgeben!!!


Umgebung

3.0

Passt schon.


Zimmer

1.0

Es entspricht nicht den Fotos und es stinkt nach Schimmel und wir haben auch Schimmel gefunden. Wir haben ebenfalls 13 Kakerlaken in unserem Zimmer gefunden.


Service

2.0

Die Rezeption ist ständig voll und bei Problemen wurde uns entweder gar nicht geholfen oder sehr ungern.


Gastronomie

2.0

Das Essen war nicht immer frisch und es gab eine sehr kleine Auswahl obwohl das Hotel so groß ist. Es gab fast immer nur das gleiche.


Sport & Unterhaltung

1.0

Schlechte Angebote, entspricht nicht dem Programm das man uns versprochen hat.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

September 2018

Hotel ok, Essen nicht

4.0/6

Anlage etwas unübersichtlich, aber direkt am Meer. Zimmer sind ok, werden aber nur unregelmäßig gereinigt. Publikum sind fast ausschließlich Portugiesen und Briten. Für alle die kein Englisch sprechen: im Hotel spricht niemand deutsch. Das Essen ist eher enttäuschend, das Frühstück (englisch) war jeden Tag exakt gleich, das Abendessen fade, kaum gewürzt und kaum Auswahl.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Mary (70 >)

Februar 2018

Muss man nicht habenmm

1.0/6

Wunderschöne Lage, das ist aber auch das einzig Gute. Unfreundlicher Empfang, alle Getränke aus Pappbecher, Essen schlecht, dürftig und meist kalt, alle Getränke nur halb voll, Mini Portionen, immer dasselbe, da verliert man die Lust am essen. Reinigung sehr oberflächlich, Ecken gibt es keine, Betten werden einfach zugelegt, alle Dienste sehr unregelmäßig und keinesfalls zufriedenstellend. Deutsche nicht willkommen. Alles in englischer Hand, saufen bis in den frühen Morgen, keine Nachtruhe.


Umgebung

4.0

Sehr schöne Lage direkt am Meer, kleinere Strände


Zimmer

2.0

Die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig,Schimmel in der Dusche, Bettzeug sah aus, als wenn schon jemand darin genächtigt hätte.


Service

1.0

Gabs wenn überhaupt unregelmäßig, Toilettenpapier musste angefordert werden.


Gastronomie

1.0

Kaltes Miniessen, Knochen mit Haut als Fleisch getarnt, immer dasselbe. Haben niemanden gesehen, dem das Essen gefallen hat.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Corinna (46-50)

Januar 2018

Nie mehr dieses Hotel

1.0/6

Wo soll ich denn da anfangen? Es war alles schlecht ! Frühstück, Zimmer und von Service kann man auch nicht sprechen... es gab keinen!! Kein Zimmerservice und auch sonst keinen! Alles war dreckig und ekelig! Ich verreise gerne und oft aber dieses Hotel war das schrecklichste in dem ich jemals war. Kann ich niemanden empfehlen!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Silvan (19-25)

August 2017

Erstes und letztes Mal

2.0/6

Wo sollen wir anfangen?! Check In: Wir mussten knapp 45min anstehen, obwohl nur 3 Paare vor uns waren. Die Empfangshalle machte einen sehr guten Eindruck, was sich später aber nicht XX Hotelzimmer: Schmutzig bei Ankunft, fanden noch etliche Haare unter dem Bett. Auch unter der Woche wurde nie gründlich gereinigt. Der Safe im Zimmer funktionierte nich, wir mussten sogar für die Benutzung des Safes einen Betrag bezahlen! Wollten reklamieren da er nicht funktioniert hat, aber die Schlange an der Reception war zu lang und wir wollten nicht wieder 45min anstehen. Trotz knapp 36 Grad Aussentemperatur hatten wir keine Klimaanlage im Zimmer.. Am Abend herrschten daher auch noch warme Temperaturen im Zimmer... machte das Schlafen unangenehm oder teils sogar unmöglich. Einzige waren die 2 Ventilatoren welche wir hatten.. Aber auch die wirbelten nur die warme Luft im Zimmer herum! Bett war unbequem, Matratzen lagen schon fast am Boden.. Frühstück: War OK, aber nicht berrauschend. Lage: Gute Lage. Einige Gehminuten vom Strand. Fazit: Einmal und nie wieder. Weiss nicht wie sie die 4 Sterne verdient haben. Genügt unseren Ansprüchen defintiv nicht! Können es nicht weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Silvan (19-25)

August 2017

Erstes und letztes Mal

2.0/6

Wo sollen wir anfangen?! Check In: Wir mussten beim Check In knapp 45 Minuten anstehen, obwohl nur 3 Paare vor uns waren. Und hinten standen noch etliche. Empfangshalle war schön eingerichtet, was aber nicht dem Rest der Anlage wiedersprach. Hotelzimmer: Zimmer war schmutzig, fanden noch etliche Haare unter dem Bett. Wurde während unserem Aufenthalt nicht 1x sauber gereinigt. Unser Safe im Zimmer funktionierte nicht und wir mussten für den Gebrauch des Safes noch zusätzlich bezahlen. Wollten dann bei der Reception reklamieren, liessen dann aber dies da wieder eine riesen Schlange von Personen am anstehen war. Trotz knapp 35 Grad Aussentemperatur hatten wir keine Klimaanlage im Zimmer. Am Abend herrschten daher noch warme Temperaturen im Zimmer und das machte das Schlafe unangenehm wenn nicht teils sogar unmöglich. Das einzige im Zimmer waren 2 Ventilatoren, welche aber auch nurnoch die warme Luft herumwirbelten. Frühstück: War OK, aber nicht Wow. Grosser Andrang, wenig Platz. Auswahl auch nicht den 4 Sternen entsprechend. Lage: Sehr gute Lage. Das Meer ist einige Gehminute entfernt. Fazit. Einmal und nie wieder. Können uns nicht erklären woher die 4 Sterne kommen sollen?! Nicht zu empfehlen!


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Chris (51-55)

August 2017

Nie mehr gehe ich in dieses Hotel

2.0/6

Deluxe Suite gebucht und Bruchbude bekommen. Uraltes Bad mit patinierten Wasserhähnen, teilweise Schimmelflecken, Bettlacken fleckig, Küchenzeile alt und schäbig, alte Wasserhahnlöcher in der Wand nicht verputzt


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Sowohl sehr schlecht als auch gut


Service

4.0

Nach Beschwerde gute Zimmer bekommen, aber Toilette zwei Tage verstopft und auch nach zweimaliger Reklamation nicht richtig repariert, hat erst am dritten Tag richtig funktioniert


Gastronomie

3.0

Pappbecher für Kaffee, Wein in Plastikbecher, Essen okay


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Florence (26-30)

Juli 2017

Hotel hat keine 4-Sterne verdient.

1.0/6

Hotel entspricht nicht den Fotos auf den Buchungsseiten. Hat definitiv keine 4-Sterne verdient. Anlage im Vordergrund ganz schön aber beim genauen Hinschauen sehr ungepflegt und dreckig. Trotz anscheinendem "Update" auf ein Deluxe-Room war das Zimmer wie eine Kammer. Kein WC-Papier und Tücher. Der Raum roch nach Schimmel und feuchter Luft. Kein richtiges Bett wie auf den Bildern vorhanden, Bettgestell und Matratze sehr billig und für ein 4-Sterne-Hotel nicht akzeptabel. Ameisen breiteten sich schnell im Zimmer aus. Die Liegen auf der Terrasse waren so abgenützt und dreckig, dass man diese nicht brauchen konnte. Meer- oder Poolsicht gebucht aber keine vorhanden. Schlange beim Check-In mit Wartezeit von über einer Stunde.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

Oktober 2016

Schlechtes Hotel

1.0/6

Ein Highlight gab es nicht !! Service und Essen sehr schlecht!! Betten sehr klein und sehr schlecht !! Reinigung des Zimmers sehr schlecht !!!Alles sehr schlecht !!!!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alexander (19-25)

September 2016

Einmal und nie wieder

2.0/6

Einzig Schöne an dem hotel ist die Lage und die hotelanlagen. Zimmer dreckig meiner Meinung nach sehr hässlich spinnen und spinnenweben etc... essen ist gut aber zu überfüllt und kaum Platz zum sitzen. Klimaanlage geht nicht und wentilator will man garnicht anschalten weil dann einem der ganze Staub entgegen fliegt! Wie gesagt hotel liegt an einer guten Lage und ist schön aufgebaut aber das zimmer hat das alles übertroffen da will man schon garnicht drinn schlafen!


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ruth (56-60)

September 2016

Nicht zu empfehlen....

1.0/6

Leider hat das Hotel verpasst das Deutsche Urlauber ganz andere Vorraussetzungen haben wie die bis jetzt hauptsächlichen Englischen Publikum. Für Deutsche Urlauber ist es UNMÖGLICH einen ganzen Urlaub aus Pappbecher zu trinken, der Deutsche Urlauber hat gehobene Ansprüche und das ist wohl auch sein Recht da er seine beste Zeit im Jahr genießen will und bezahlt. Auch ist KEIN deutscher Ansprechpartner zu bekommen, UNMÖGLICH !!!!! Das Hotel ist einfach nur schlecht...... das einzig schöne ist der Strand und die Natur...sorry aber mehr kann ich aus dem Urlaub nicht machen....enttäuschend....


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dennis (46-50)

September 2016

Nicht weiter zu empfehlen !

1.0/6

Alle Getränke nur aus Plastikbechern, sogar morgends der Kaffee aus Pappbechern. Snacks am Nachmittag nur im Restaurant mit Plastikgeschirr- und besteck. Zimmerreinigung und Handtuch Wechsel erfolgte unregelmäßig. Hotelzimmer für Gehbehinderte und für ältere Leute schlecht zugänglich. Alles nur über Treppen errechbar. Essen war oft kalt, weil es bereits eine Stunde vor Restauranteröffnung in die vorgesehenen Essensbehälter kam. Dazu kommen noch die schlechten Manieren der Chefs, die im Restaurant mit aßen. Das Restaurant in leider nur über eine steile Treppe erreichbar (sehr schlecht für Gehbehinderte und ältere Menschen). Das Personal lässt leichten Zugang durch Türen am Pool nicht zu und wurde unfreundlich sobald man diesen nehmen wollte. Personal verstand einen nur, wenn sie es auch wollten (nicht bei Reklamationen). Fazit: Kann diesen Hotel absolut nicht weiter empfehlen. Nie wieder fahre ich hier hin!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus (26-30)

Juni 2016

Nochmal würde ich es nicht buchen!

2.0/6

Einzig und allein die Lage dieses Hotels ist in Ordnung. Die Zimmer waren einfach nur ungenügend. Furchtbar unbequeme Betten, man kam sich vor wie auf einer Pool-Liege. Das Bad war ebenfalls schlimm, keine Steckdose hat funktioniert, genauso wenig wie der Fön. Das Wasser in der Duschwanne ist nicht richtig abgelaufen, sodass man nach 30 Sekunden bereits knöcheltief im Schmutzwasser stand. Für den ganzen Hotelkomplex gab es nur eine Bar, die für Poolgänger zugänglich war. Diese war allerdings gefühlte 150 Treppenstufen und 300m weit vom Pool entfernt. Das Essen war in Ordnung, die Uaswahl allerdings sehr gering. Alle 2 Tage hat sich das Buffett wiederholt...


Umgebung

4.0

Die Lage war gut. Man hatte nur wenige Meter Fussweg zum Strand und bis ins Leben waren es nur ein paar hundert Meter den Berg hinauf.


Zimmer

1.0

Katastrophe! Ein Punkt ist schon zu viel.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinz-Peter (66-70)

März 2016

Gutes Hotel

5.0/6

Hotel liegt nahe des Atlantiks und ist in die Umgegend eingebunden. Nur eine Person spricht an der Repzeption deutsch, und sie ist natürlich nicht immer anwesend. Jeden Abend Bingo ist langweilig. Für Gäste mit HP oder AI muß keine Küchenzeile sein, da dadurch das Zimmer klein wird. Am Wochenende Spezial für Spanier. Lobby und Restaurant überfüllt und dadurch großer Lärmpegel.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

susanne (36-40)

Oktober 2014

Dieses nicht mehr

2.6/6

wc bei ankunft verschmutzt, Bett sehr unbequem, das Beistellbett auch. Welches Doppelzimmer hat bitte Beistellbetten als 2.Bett? Bin entweder ein mind.140cm Bett oder 2x90cm gewohnt.100€ bei Anreise zu hinterlegen, die Kreditkarte hätten sie auch genommen:(


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pit (56-60)

Juni 2014

Trotz guter Anlagen leider enttäuschend!

4.8/6

Was uns negativ auffiel: Hier gibt es eine "Zwei-Klassen-Gesellschaft > Bestimmte Bereiche sind irgendwelchen Club-Mitgliedern vorbehalten, sog. Infiniti-Bereiche (siehe Fotos). Davon sind Liegen und Körbe betroffen, Tanzveranstaltungen usw. Niemand hat uns angeboten, geschweige denn erklärt, welche Vorraussetzungen man haben muss, bzw. wie man Mitglied wird, um diese nutzen zu können. :( Lärm bis Nachts um 1:00 Uhr, Lautstärke -insbes. Bässe dröhnen sogar noch im rückwärtig gelegenen Schlafzimmer (welches übrigens ein winziges "Loch" ist - eine andere Bezeichnung verdient es nicht) des Gebäudes!!! Trotz zweimaliger tel. Bitte nach Mitternacht und ~ 00:40 an die Rezeption! Das ansonsten großzügige Appartement wirkt insg. schmuddelig, die weisse Badezi.-Türe ist nicht nur gräu(s)lich, sondern klebt in Teilbereichen beim Anfassen. Wenn du dir grade die Hände gewaschen hast und die Tür beim rausgehen dort berührst, willst du gleich wieder Hände waschen! Kein Wunder, die Zi.-Reinigung ist nur 2x die Woche. Und Gründlichkeit offensichtlich keine Tugend des Personals. Auch die Soffbezüge der Couch und Sessel sowie die Kissen laden nicht zum Sitzen ohne Handtuch oder Bettlaken ein. Die überdimensionale Leinwand ist zwar ein tolles Medium für sportliche Grossereignisse, wie z.B. die aktuelle Fussball-WM (Formel 1 zählt offensichtlich nicht, Tennis schon!). Aber der weithin unüberhörbare Lärm aus den enorm grossen Lautsprecherboxen dröhnt auch dann auf allen Balkonen und bis in die Zimmer, wenn nichts interessantes geboten wird und nur 2 Zuschauer oder gar keiner da ist und nur irgend ein schnöder Film als Lückenfüller gezeigt wird. Alles in Allem für uns äusserst enttäuschend, obwohl das Haus eigentlich alle Anlagen zum Wohlfühlen hätte - vom zeitweise eiskalten Atlantik-Wind (auch Anfang Juli noch) einmal abgesehen - aber dafür kann das Hotel schließlich nichts.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annegret (56-60)

Januar 2014

Jederzeit wieder

5.6/6

Das Hotel ist sehr groß,Zustand und Sauberkeit des Hotels ist hervorragend.Der Eingangsbereich ist wunderschön und mit sehr viel Liebe eingerichtet.Wir hatten Selbstversorger,also können wir nicht sagen wie die Halbpension ist. Gefrühstückt haben wir ab und zu im Hotel,es gab Buffet,dies lies keine Wünsche offen,es gab alles was das Herz begehrt,pro Pers. kostete dies 8,50Euro.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand betrug 5 Minuten,je nachdem wo man das Studio hat.Restaurants gibt es viele in der näheren Umgebung.Vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle,man kommt von da überall hin.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Studio,das nicht gerade klein war.Der Balkon war groß mit 2 Liegestühlen und einer Gartengarnitur ausgestattet.Kaffemaschine,Telefon,Fernseher,war alles vorhanden.


Service

5.0

An der Rezeption gab es einige die nur englisch sprachen,aber manche konnten auch Deutsch. Die Zimmerreinigung war zufriedenstellend.


Gastronomie

6.0

Siehe oben Wir bewerten hier das Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (31-35)

Oktober 2013

Toller Urlaub!

5.3/6

Wir waren Ende Oktober für 6 Tage im Hotel. Hatten ein Studio für 4 Personen mit Frühstück gebucht. Es war ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer mit Schlafcouch, sowie eine Küchenzeile mit 2 Kochplatten, Mikrowelle und Kühlschrank. Das Bad war ausreichend groß und sauber. Im Hotel sind fast nur Engländer, deshalb wird vom Personal so gut wie kein Deutsch gesprochen, aber mit unserem Schulenglisch kamen wir überall weiter. Wir hatten nur Frühstück gebucht, was ziemlich gut war. Es gab neben einer Sorte Wurst und einer Sorte Käse, eine gute Auswahl an Müsli etc. Eiervariationen und all das, was Engländer gerne frühstücken...Aber auch jeden morgen eine Kuchenauswahl und frisches Obst! Das Wetter Ende Oktober war noch genial. Tagsüber 23-28 C°, sodass wir noch den Strand genießen konnten. Das Wasser war allerdings schon recht kalt, aber mit ein bisschen Mut, konnte man auch noch in den Atlantik :-) Der Pool war allerdings noch kälter!! Aber sehr sauber. Wenn man abends was unternehmen möchte, kann man zum so genannten "Strip" gehen. Da ist eine Bar/Kneipe/Restaurant nach der anderen. Man kann überall relativ preiswert und gut essen und trinken. Sogar am Strand sind die Preise nicht überteuert. Wir waren das erste mal in Portugal, aber bestimmt nicht das letzte mal! Wir würden auch jederzeit wieder dieses Hotel buchen!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

September 2013

Schönes 3 Sterne Hotel mit kleinen Fehlern

4.6/6

Wir hatten ein Studio mit Frühstück gebucht, das Frühstück war sehr gut. Grundkenntnisse in Englisch sollten vorhanden sein, Deutsch wird hier nicht gesprochen. Unser Föhn war defekt trotz mehrmaligen Reklamationen erfolgte keine Reparatur. Die Zimmer sind geräumig, eine Terasse ist vorhanden. Allerdings wurden die Zimmer nicht täglich gereinigt. Die Anlage und der Pool sind gepflegt. Eine Holztreppe führt zum Strand, Holzbohlen sind ebenfalls angebracht. Die Holzbohlen waren zum Teil morsch, wir trauten uns nicht darauf zu gehen. Einige Stellen waren bereits gesperrt da die Bohlen schon eingebrochen waren. Mit dem Bus ist man in 10 Minuten in der City. Alles in allem war es trotzdem ein schöner Urlaub. Möglichst früh buchen da man dann ordentlich sparen kann, für den kurzfristigen Preis hätten wir dieses Hotel nicht gebucht.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natalie (26-30)

August 2013

Sehr viel besser als erwartet

5.3/6

Personal: Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, von der Putzfrau über die Kellner im Restaurant bis zum Concierge. Nachdem ich abends wegen einer kaputten Glühbirne Bescheid gesagt hatte, wurde diese am nächsten Morgen sofort ausgetauscht. Es war nach Rückfrage an der Rezeption auch kein Problem, am Abreisetag länger im Apartment zu bleiben. Unterkunft Es scheint in der Anlage unterschiedlich große Studios zu geben, teilweise mit Zugang über den Balkon und Sofabett. Unser Studio war sehr schön groß, zwei Betten, kleine Sitzecke mit zwei Sesseln, Esstisch mit vier Stühlen, genügend großes, sauberes Badezimmer. In der Küchennische war eine Mikrowelle vorhanden, Toaster und Wasserkocher, leider keine Kaffemaschine oder Kaffeefilter. Zwei Kocheplatten für kleine Mahlzeiten. Großer Balkon mit Tisch, Stühlen, Sonnenschirm und zwei Sonnenliegen. Das Zimmer wurde alle zwei Tage gereinigt, Bettwäsche einmal in der Woche gewechselt. Leider keine Klimaanlage, aber mit dem Ventilator im Zimmer konnte man sich ganz gut behelfen. Die Anlage Die Clubanlage ist sehr weitläufig, trotz Hauptsaison traten sich die Gäste deswegen nicht auf die Füße. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und sauber mit zahlreichen Grünflachen und Blumenbeeten. Es gibt einen größeren und einen kleinen Pool, sowie ein Kinderbecken. Der Pool war sehr sauber, leider auch stets sehr voll und deshalb nur zum Planschen, nicht zum Schwimmen geeignet. Die Liegen rund um den Pool waren immer spätestens um 9 Uhr morgens mit Handtüchern belegt, für alle die nicht schnell oder dreist genug sind, bleibt dann nur die Rasenfläche rund um die Poolanlage. Verpflegung Wir hatten Frühstück gebucht, dieses war sehr lecker und reichhaltig. Das Frühstück wird in Büffettform angeboten, es gibt eine Auswahl an warmen Speisen wie Kartoffelplätzchen, Rührei, Bacon ( englisches Frühstück), außerdem frische Brötchen und Toast, Joghurt, Müsli, Cornflakes etc, Aufschnitt, Käse, frisches Obst, ... Außerdem bereitet eine Köchin frische Omeletts, Spiegeleier und abwechselnd Crepes, Pancakes und Waffeln direkt am Büffett zu. Auf Nachfrage gibt es auch gekochte Eier. Umgebung Die Anlage liegt in Praia da Oura, etwa fünf Minuten Fußweg vom "Strip" mit vielen Geschäften, Bars und Restaurants entfernt. Auch ein Supermarkt ist in der Nähe. Zur Altstadt von Albufeira gibt es leider keinen Shuttlebus, zu Fuß ist diese in etwa 40 Minuten zu erreichen, es gibt auch eine Bushaltestellt direkt neben der Anlage und einen kleinen "Touristenzug". Wir waren am äußersten Ende der Anlage untergebracht und waren in knapp fünf Minuten am Strand. Dort gibt es Cafes, Bars und Geschäfte sowie Wassersportangebote. Animation Laut der Aushänge in der Lobby gibt es verschiedene Animationsangebote, wir waren aber meistens unterwegs und haben nichts ausprobiert. Fazit: Wir waren sehr angenehm überrascht von unserem Aufenthalt im Clube Praia da Oura. Obwohl der "Strip" nur einen Katzensprung entfernt ist, war es nicht besonders laut, auch von der Abendanimation bzw Disco haben wir nichts mitbekommen. Alles in allem eine sehr gute 3 Sterne - Anlage, die wir gerne wieder besuchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

August 2013

Hotel Clube Praia da Oura

4.7/6

Generell schöner Urlaub, leider war der Zimmerservice nicht gerade erstklassig! Auch hinsichtlich der Sauberkeit bei der Reinigung des Zimmers war noch Luft nach oben gegeben.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marie (51-55)

August 2013

Praia da Oura - Einmal und nie wieder

3.1/6

Die Enttäuschung ist groß, unser unsauberes, sehr kleines Studio, die Umgebung (unser Studio lag an einer Straße, jeder der vielen Passanten konnte direkt auf unsere Terrasse sehen, dazu der Verkehrslärm, sowie der sehr kleine Strand, haben uns den Urlaub vermiest. Unser Bett bestand aus einer auziehbaren, unbequemen Liege. Es gibt keine Klimaanlage im Zimmer, die beiden Ventilatoren kommen nicht gegen die Hitze an, durchgehende Zimmertemperatur über 30 Grad. Auch der Ort Praia da Oura ist wenig einladend, fast keine Einkaufsmöglichkeiten, überwiegend Bars und Restaurants auf englische Touristen abgestimmt. Wenn man direkt nach Albufeira Zentrum fährt, erlebt man einen wesentlich größeren und schöneren Strandabschnitt. Leider entdeckten wir diesen erst am letzten Urlaubstag! Praia da Oura und den Clube Praia da Oura selbst würden wir nicht weiterempfehlen. Es gibt sicher schönere Orte und bessere Hotels an der Algarve!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mario (41-45)

August 2013

Einmal und niemals wieder!!!

2.8/6

Ich würde sagen einmal und nie wieder!!! Die Zimmer sind eine Katastrophe, und von den Betten ganz zu schweigen. Ich bin jetzt 41 Jahre alt, und muss sagen, dass letzte mal wo ich so etwas erlebt habe war mit 16 Jahren in der Costa Brava, aber da war es mir egal. Ich denke mal die Bilder die ich hier präsentieren werde werden für sich sprechen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mareen (41-45)

Juli 2013

Große schöne Hotelanlage, nah am Strand!!!

5.1/6

kurze entfernung zum strand nur durch die gepflegte gartenanlage, sauber, liegen gegen gebühr, restaurant am strand. zimmer (studio) im hinteren bereich der anlage etwas älter, aber sauber. super freundliches personal. essen ausreichend und abwechslungsreich in buffetform. supermarkt in 10 minuten zu erreichen. albufeira old town mit bus in 10 minuten erreichbar, haltestelle direkt hinterm hotel.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Juli 2013

Sommerurlaub

4.6/6

Wir waren 1 Woche Mitte Juli 13 dort. Das Hotel und die einzelnen Zimmer/App. sind nicht mit klimatisiert, was bei der Hitze um diese Jahreszeit ein sehr großes Manko ist. Ledigliche Ausstattung mit Ventilatoren, die bringen aber so gut wie nichts! Die Wegweiser für den Kinderclub waren nicht vorhanden, wir mussten 2x nachfragen. Überwiegend Engländer, kein deutschprachiges Personal. Ansonsten dicht beim Strand, die Anlage ist sehr sauber und der Pool wird ebenfalls gepflegt. Allerdings die Geschäfte, Friseur, etc.(wie angegeben) habe ich verzweifelt gesucht in der Hotelanlage. Aber alles in Allen, ein gutes Mittelklassehotel.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lara (26-30)

Juli 2013

Solides Mittelklassehotel

3.7/6

Solides Mittelklassehotel! Hotelzimmer relativ groß, leider ohne Klimaanlage. Plus - auf jedem Zimmer gibt es einen extra Sonnenschirm und Liegen. Vollpension ist unnötig, Getränke müssen extra bezahlt werden. Liegen am Strand sehr teuer. (Schirm + 2 Liegen =15 €)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jan (19-25)

Juli 2013

Außenbereich und Lage super, Gebäude eher weniger

4.4/6

Für uns war es der erste gemeinsame Urlaub. Wir haben uns für dieses Hotel entschieden, weil es für ein Drei-Sterne-Hotel sehr gute Bewertung erhielt und uns zudem die Nähe zum Strand wichtig war. Das Hotelgebäude an sich ist in die Jahre gekommen, durch den wunderschön gepflegten Außenbereich kommt dies noch mehr zur Geltung. Auch wenn wir nicht noch einmal in diesem Hotel einchecken würden, war es dennoch ein sehr schöner Aufenthalt. Wer ein Hotel nur zum Schlafen sucht, ist hier aber recht gut bedient.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Victoria (19-25)

Juni 2013

Angenehmes Hotel

5.7/6

Das Hotel scheint auf den ersten Blick sehr groß, trotzdem hat man immer Ruhe und kann sich entspannen. Vor allem die öffentlichen Bereiche wie Rezeption, Lounge und die integrierte Bar oder das Restaurant sind sehr schick. Das Perosnal in allem Bereichen war sehr zuvorkommend und um das Wohl der Gäste bemüht. Alle konnten Englisch sprechen unnd haben bei Fragen gerne weitergeholfen. Das Buffet im Restauran ist sehr zu empfehlen. Es gibt morgens und abends eine breite Auswahl an Leckereien. Abends wechselt diese täglich, dabei gibt es neben einer Salatbar, verschiedene Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts. Das Zimmer ist sehr groß und verfügt über eine Küche mit Mikrowelle, Kühlschrank inkl.Eisfach und Wasserkocher. Das Zimmer hatte auch einen Fernseher, mehrere Sessel einen größeren Esstisch und einen Balkon mit zwei Liegen, Tisch, Stühlen und Sonnenschirm. Das Zimmer ist sehr sauber und wurde alle zwei Tage gereinigt.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (51-55)

Juni 2013

Immer wieder

5.6/6

Eine tolle Anlage, super Lage am Meer und für jede Menge Unternehmungen bestens geeignet. Das Personal war überall sehr nett, es müsste nur etwas mehr deutsch gesprochen werden, vor allem an der Rezeption. Aber sonst war alles SUPER!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Juni 2013

Weiter so!

5.9/6

Erfüllt alle Erwartungen - und ein bisschen mehr. Schön persönlich! Die Atmosphäre hier lässt sofort ein Gefühl von - ja wir sind zuhause - aufkommen. Nicht zu vergessen das stets aufmerksame und freundliche Personal und die überaus gepflegte Anlage. Auch unser Sohn hat sich hier sofort wohl gefühlt. Weiter so!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian & Jenny (26-30)

Juni 2013

Algarve Urlaub

5.4/6

Ein sehr schönes Hotel, mit ansprechenden Zimmern und sehr gepflegtem Außenbereich! Das Personal war freundlich und aufgeschlossen, das Frühstück war leider sehr einseitig und sehr englisch angehaucht!


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mariechen (19-25)

Mai 2013

Gerne wieder

5.1/6

ich war mit meiner mutti für 180€ pro person für eine woche in dem hotel und haben auf grund des preises nicht viel erwartet. es war allerdings ein sehr schöner urlaub. es ist alles sauber, das ist für mich das wichtigste. wir hatten selbstverpflegung gewählt, und die küche im studio war wirklich super ausgestattet. Über das essen im Hotel kann ich also nicht viel sagen. im hotel waren eigentlich fast nur engländer, deshalb spricht auch das personal fast nur englisch was für mich aber kein problem war. fazit: für den preis würde ich jederzeit wieder kommen!!!!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

April 2013

Urlaub an der Algarve

3.5/6

Es handelt sich um eine ältere Anlage, die teilweise renovierungsbedürftig ist. Neu sind nur der Empfangsbereich und der Pool, der ist aber für die Zahl der Appartments zu klein. Der wechsel der Handtücher erfolgte in der gesamten Zeit unseres Aufenthaltes nur ein einziges Mal, und das auch nuir nach telefonischer Aufforderung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

April 2013

Kurzurlaub Algarve

4.2/6

Das Apartment war sehr groß, teilweise (wir waren 4 Paare) hatten wir sogar 2 Badezimmer. Im Erdgeschoss waren die Terrassen sehr groß, die Balkone jedoch sehr klein. Teilweise hatten wir ein offenes Kamin im Wohnzimmer. Die Küche war gut ausgestattet. Rießiger Kühlschrank. Kleine Kioske mit gutem Warenangebot um die Ecke. Zum Strand sehr kurzer Weg. Restaurants am Strand ganz toll und vielfältig. Das Frühstück für EUR 8,90/Person und Tag war ganz toll und das Geld wert.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

Januar 2013

Auf Massentourismus ausgelegt, direkt am Strand

4.5/6

Hotel ist auf Massentourismus ausgelegt. Liegt direkt am Strand (über Treppen erreichbar). Restaurants, Bars und Einkaufmöglichkeiten befinden sich in Laufnähe.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (19-25)

Dezember 2012

Große Anlage am Meer, Top Preis-/Leistungsverhältnis

4.6/6

Super krasses Preis-Leistungsverhältnis, große Hotelanlage direkt am Strand, etwas in die Jahre gekommen, mehrer kleine Buchten direkt vor der Tür, Zimmer teilweise mit super Meerblick, großes Freizeitangebot in der Anlage, mehrere Bars, Restaurants, veraltete Zimmeraustattung, ungemütliches Bett. Für den Preis aber nicht zu schlagen und für wenige Nächte sehr zu empfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (19-25)

September 2012

Traumhafter Urlaub! Super Hotel, wunderschöne Lage

5.4/6

Absolute Weiterempfehlung! Wir waren im September 10 Tage dort. Es war (fast) perfekt! Abendessen war absolute Spitzenklasse, Frühstück etwas eintönig (sehr englisch, mit Ei, Bohnen und Würstchen) aber auch Brötchen und Müsli gab es und immer frisches Obst. Personal sehr freundlich und sehr zuvorkommend. Zimmer waren sauber und wurden aller 2Tage gereinigt und Wäsche gewechselt. Strand nah und sauber, nicht zu überfüllt. Auch eine Wassersportanlage gibt es gleich am Strand, mit Jetski und Bananenbot uvm., Die Lage war für uns perfekt. Auf der einen Seite der Strand und in die andere Richtung nicht weit die Einkauf-und Partymeile, Lärm hörte man aber im Hotel nicht. Mit dem Bus konnte man für 2€ überall in der Stadt hinfahren. Dienstags ist Markt und die Altstadt ist auch sehr schön. Wir haben einen Ausflug mit dem Boot gemacht inkl. Barbecue, wir fuhren entlang der Algarveküste, sehr zu empfehlen, gönnt euch diesen Ausflug! Insgesamt ein wunderschöner Urlaub!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

Juli 2012

Es gibt bessere 3 Sterne Hotels

3.2/6

Clube Praia da Oura (3 Sterne) ist schon etwas in die Jahre gekommen. Der einzige Bereich, der sehr modern und neu aussieht ist der Rezeptionsbereich, wo es auch kostenlosen Internetzugang via WLAN gibt. Ein kleinen Supermarkt und einige Parkplätze (meist belegt) liegen ein paar Meter vom Hoteleingang entfernt. Überwiegend englische und holländische Gäste, kaum Deutsche.


Umgebung

4.0

Es gibt direkt an der Anlage ein Strand, mir persönlich hat dieser nicht gefallen, viel zu viele Algen und von Menschen überfüllt. Wer einen ca. 15-20 minütigen Fußmarsch in Kauf nimmt gelangt an die Praia de Aveiros, hier kann man super Muscheln sammeln, der Strand ist nicht so überfüllt und falls jemand Hunger bekommt, gibt es ein kleines Strandrestaurant. Weiter zu empfehlen sind auch die Strände an und um Praia da Rocha, hier benötigt man aber ein Auto um hinzugelangen. In der nähe ca 10 min


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartements mit einem Schlafzimmer (extra Schlafbereich und extra Wohnbereich mit Küche). Das Bad war miniklein, hier konnte sich maximal eine Person aufhalten. Die Küche war gut ausgestattet, Töpfe, Besteck, Kühlschrank mit Gefrierfach, Abwasschwamm, Spülmittel und Geschirrhandtuch etc alles vorhanden. Der Fernseher hatte einen deutschen Kanal empfangen. Klimaanlage ist keine vorhanden, nur Ventilatoren. Handtuchwechsel fand leider nicht täglich statt. Geputzt wurde auch nicht r


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption spricht kein Deutsch, mit Englisch und Portugisisch gab es keine Probleme. Allerdings hatte das Personal nicht wirklich den Durchblick, die waren schon etwas verpeilt, es kam einen so vor das manche nicht wirklich wußten was sie da taten. Beim Check-In mussten wir, trotz bereits im Vorfeld bezahlter Übernachtung, Kreditkartendaten hinterlegen, falls man das Zimmer demolieren würde. Außerdem haben wir orangene Bändchen erhalten, wie es normalerweise All Inklusiv


Gastronomie

2.0

Wir hatten zum Glück nur Frühstück, wobei das Frühstück in keinster weise einem 3 Sterne Hotel entsprach. Es war sehr enttäuschend. Zur Auswahl gab es folgendes: Kaffee, eine Käsesorte, eine Schinkensorte, eine Salamisorte, Dosenobst, frisches Obst, Joghurt, Honig, zwei Marmeladensorten, Müsli, Rührei, Bonen, Brot, Toast und Brötchen. Hierzu muss man sagen, es gab jeden Tag immer dasselbe essen. Der Kaffee war ungeniesbar, nach Käse und Schinken sowie frischem Obst musste man ständig nachfragen,


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

Juni 2012

Große Clubanlage direkt am Strand

4.6/6

Habe nur übernachtung gebucht. War viel unterwegs und habe Touren gemacht. Kleinigkeiten zu essen gab es an der Poolbar. Waren recht lecker. Hatte ein Studio Richtung Süd-Osten, mit tollem Meerblick. War angenehm ruhig in diesem Gebäudeteil. Überwiegend englische und holländische Gäste. Kaum Deutsche.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juni 2012

Traumhafter Urlaub mit viel Sonne

5.3/6

Im grossen und ganzen , war es soweit sehr schöner Urlaub . Bis auf das die gesamte ecke überwiegend nur auf Engländer und Holländer eingestellt sind und deshalb auch zum grössten Teil nur Englisch sprachen . Aber es war sehr sauber und der Service war auch ganz gut . Man hatte wirklich 22 Std. Sonne satt am Tag .Der Strand war auch gleich um der Ecke und sehr sauber gehalten . Meine Frau und Ich werden nächstes Jahr unsere Hochzeitsreise dahin Buchen und mindestens 2 Wochen geniessen. Jederzeit immer wieder gerne , kann es wirklich nur empfehlen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lars (19-25)

Juni 2012

Super Zimmer an der traumhaften Algarveküste

4.8/6

Alles in allem kann man das Hotel als gute Basis für einen herrlichen Algarveurlaub sehen. Empfehlung: max mit Frühstück buchen und Auto mieten um das Umland(Lagos, Westküste, etc.) erkunden. Sehr viele "laute" Engländer zum Reisezeitpunkt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Juli 2011

Nach einer Woche freut man sich auf zuhause

3.9/6

Zimmer war klein, Habdtuchwechsel nur auf Zuruf, fast kein Zimmerservice. Keine Klimanalge im Zimmer. Beim Bezug war das Zimmer sauber. (Zimmer mit Kochgelgenheit). Parken, wir waren mit einen Mietwagen hier und konnten diesen nur gegen Gegbühr in einen nahegelegenen Parkhaus abstellen. Da wir Halbpension hatten, waren wir zum Restaurant ca. 10 Minuten unterwegs. Dass Essen war realtiv gut, Frühstück Buffet, Abendessen teilweise Buffet, aber auch recht gut. Kellner waren sehr freundlich und hilfsbereit. Der Strand war von unseren Zimmer in ca. 10 Minuten zu erreichen, obwohl es auch Zimmer in näherer Strandlage gab. Da wir aber sehr viele Ausflüge mit dem Mietwagen machen, war das alles nicht sehr störend. Und alles war günstig, da wir, wie ober erwähnt, eine Küchenzeile mit Kühschrnk hatten, da konnte man seine Getränke und sonstiges im nahegelgen Supermarkt kaufen und kühlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Carsten (19-25)

Januar 2011

Netter Aufenthalt in geräumigem Appartment

5.0/6

Das Hotel (4 Sterne) gehört mit einem naheliegenden Club (3 Sterne) zusammen. Das Hotel selbst ist mittelgroß, der Club ist riesig. Zusammen gibt es über 700 Zimmer/Appartments. Von außen und im Eingangsbereich wirkte das Hotel auf uns schon etwas älter, es machte aber von innen einen sehr geplegten Eindruck. Es gibt ein großes Atrium mit Glasdach, an der Seite verlaufen Gänge zum Zutritt zu den Zimmern. In der Mitte befindet sich ein Springbrunnen und einige Sitzgelegenheiten. Es gibt kostenlosen Internetzugang via WLAN im Bereich der Rezeption, wo man auch den benötigten Zugangscode bekommt. Im Hotelgebäude befindet sich auch ein Supermarkt, der Eingang liegt ein paar Meter vom Hoteleingang entfernt. Vor dem Hotel gibt es einige Parkplätze, die allerdings meist belegt waren.


Umgebung

4.0

Da wir nur einen sehr kurzen Auffenthalt hatten, können wir zur Lage innerhalb des Ortes nicht viel sagen. Zum Strad läuft man ca. 10-15 Minuten. Das Hotel liegt quasi in zweiter Reihe zum Strand, was aber doch eine relativ weite Entfernung ist, da direkt am Strand die große zugehörige Clubanlage liegt. So kann man Zwischen dem Club und dem Hotel verläuft noch eine Straße, das Hotel ist an zwei Seiten von Straßen umgeben. Im Hotelgebäude integriert sind ein Supermarkt und mehrere Lokalitäten, i


Zimmer

5.0

Am meisten überrascht hat uns unser Zimmer/Appartment. Wir waren zu viert unterwegs und hatten daher ein Appartment mit 2 Schlafzimmern für 4-6 Personen gebucht. (Das ist die größte Zimmergröße, es gibt noch Appartments mit einem Schlafzimmer (2-4 Personen) und Zimmer/Studios für 2 Personen.) Das Appartment war sehr geräumig, verfügte über 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, eines mit zwei Einzelbetten, ein Bad mit Badewanne und einen großen Wohn- & Essbereich mit einem Sofabett. Das Sofa selbst kan


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Deutsch wurde nicht gesprochen, aber Englisch war kein Problem. Beim Check-In mussten - trotzt bereits im Vorfeld bezahlter Übernachtung - Kreditkartendaten hinterlegt werden, die der Rezeptionist inkl. des Sicherheitscodes von der Rückseite auf einen Zettel notierte. DIes fand ich persöhnlich nicht so gut, da mit den Informationen auf dem Zettel jeder Einkäufe via Internet tätigen könnte. Den Zettel habe ich bei Abreise allerdings wieder ausgehändigt bekommen.


Gastronomie

Nicht bewertet

- haben wir nicht genutzt - Selbstverpflegung im Apartment kein Problem


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über einen Pool und einen Kinderpool (beide außen). Innen gibt es eine Sauna und einen Fitnessraum. Zusammen mit dem zugehörigen Club wird auch ein Animations-/Unterhaltungsprogramm geboten. Aufgrund unseres kurzen Auffenthalts haben wir daran nicht teilgenommen. Der Wochen-Animationsplan lag an der Rezeption aus. In der Nähe der Rezeption gab es ein Hinweisschild zu Filmvorführungen, wonach anscheinend abends immer ein Film gezeigt wird. Die Freizeiteinrichtungen des zugehö


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingo (46-50)

Dezember 2010

Weihnachtsstreß ade !

4.2/6

In dem Hotel befinden sich schöne Apartments auf mehreren Etagen. Eine Reinigung fand 2x die Woche statt. Frische Handtücher 3x. Wir hatten mit Früstück gebucht und haben es nicht bereut. Es waren über Weihnachten Höchstens 10 Apartments vermietet und somit gab es auch kein Gedrängel im Frühstücksraum.Wir waren aber das einzige Paar aus Deutschland.


Umgebung

4.0

Vom Flugplatz hatten wir ca. eine Std. Busfahrt. Das Hotel liegt schon fast im Zentrum, aber bis zum endlosen Strand sind es auch nur ca.300m. Im die Altstadt mit Hafen geht man am Strand lang ca. eine Std.(mit kleinen Klettereinlagen),auf der Straße geht es schneller. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein Supermarkt der seinen Namen auch verdient hat.


Zimmer

5.0

Die Apartments haben eine ausreichende Größe und haben mindestens ein Schlafzimmer extra. Das Bad hat eine Wanne und BD In der Küche ist wirlich alles vorhanden. Im Schlafzimmer gab es sogar ein Bügelbrett mit Eisen. TV, Balkon und sogar ein Kamin war vorhanden. Der Balkon war ausgestattet mit einem Tisch mit 4Stühlen und einem Wäscheständer.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. am Empfang und im Frühstücksraum wurde auch deutsch gesprochen. Am Abreisetag konnten wir die koffer in einem Rum abstellen und den Rest vom Tag noch am Strand genießen


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ausreichend. Es gab für jeden etwas,Vom Rührei bis zum Müsli. Alle Speisen wurden stets nachgefüllt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

November 2007

Schöner Urlaub trotz Startschwierigkeiten

3.7/6

Der erste Eindruck war erschreckend, das Studio hatte die Größe eines Kaninchenstalls. Die Schlafmöglichkeit war eine ausziehbare Couch, die Füße waren dann direkt vor dem Fernseher. Nachdem ich meinem Unmut Luft gemacht habe in deutsch und englisch, wurde das Empfangspersonal schnell und wir hatten nach einer halben Stunde ein neues Studio. Schlafmöglichkeit einer auf der Couch und einer auf einem ausklappbaren Bett. Nicht der ware Komfort, aber besser und größer als das erste Studio. Die Küchenzeile war gut eingerichtet mit Kaffemaschine und Mikrowelle, das Bad war groß und sauber. Ausserdem bekamen wir zur Begrüßung eine Tüte mit den nötigsten Lebensmitteln wie Brot, Marmelade, Tee, Milch usw. und noch einen Obstkorb mit einer Entschuldigung wegen des ersten Studios. Das war ja doch noch nett. Die ganze Anlage ist sehr groß, das Restaurant ist auch gut, aber doch teuer. Da wir aber grundsätzlich immer einen Leihwagen für den gesamten Urlaub nehmen, war das kein Problem ringsherum gab es viele Lokale auf die man ausweichen konnte. Der Poolbereich war auch ok. mit Animation und Kinderbetreuung. Ich würde diese anlage zwar noch mal nehmen, aber auf jeden Fall eine große Wohnung und nie mehr ein Studio. Obwohl in Portugal viel deutsch gesprochen wird, ist man hier zu 95 % auf englisch angewiesen. Trotz einiger Abstriche war es ein schöner Urlaub.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Otti (56-60)

Oktober 2007

Abgewirtschaftete, riesige Clubanlage

2.5/6

Ein Hotel, in dem ein Erholungsurlaub nicht möglich ist. Überall laute Musik - voll auf englisches Publikum abgestimmt. Das Hotelpersonal spricht kein Deutsch. Der Room-Service erschien in 6 Tagen 2x. Das Bad war unsauber und total abgewohnt. Als Kleiderschrank diente eine kleine Abstellkammer. Die Preise für kalte und warme Getränke sind sehr hoch. Das Hotel wurde von LMX als 4 Sterne-Hotel angeboten. Tatsächlich hat es höchstens 2-3 Sterne verdient.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

September 2007

Abgewirtschaftete, riesige Clubanlage

2.8/6

Ideales Hotel für Urlauber, die keinen Wert auf Service legen. Alles ist auf englisches Publikum zugeschnitten. Es wird weder an der Rezeption, noch im Service Deutsch gesprochen. Room-Service in 6 Tagen 2 x. Zimmerausstattung und Zustand sind auf unterstem Niveau. Meerblick ist buchbar, wird jedoch nicht garantiert. Es findet sich kein Platz zum Relaxen, da die Anlage tagsüber pausenlos mit lauter Musik beschallt wird. Das Essen ist abwechslungsreich, leider jedoch nicht immer warm. Die Preise für kalte und warme Getränke sind sehr hoch.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen