100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.0
Service
4.0
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Anke (56-60)

August 2020

Tolles Hotel, super Lage, schlechter Service

4.0/6

Wir waren zum 2 mal in diesem Hotel, beim ersten mal waren wir super zufrieden. Leider können wir das nicht mehr sagen. Lage super, man ist schnell im Stadtkern und auch am Strand.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Faro sind es bis zum Hotel ca. 80 km, wenn der Transfer über die Autobahn geht ist man in ca. 1 guten Stunde da. Leider wird der Transfer von Ihren Vorgesetzten dazu angehalten über die Landstraßen zu fahren, da Diese gebührenfrei sind und die Autobahn gebührenpflichtig. Die Lage ist super, man ist schnell im Ortskern und am Strand, hat in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten und Tavernen, ( Restaurants )


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet, wir hatten bei letzten Mal sogar eine kleine Spülmaschine. Gute Matratzen und sauber.


Service

1.0

leider ist der Service sehr schlecht geworden. Wenn man mit einem Anliegen zur Rezeption ging. Konnte man sich leider nicht verständigen oder man wollte es nicht verstehen. Bei Anreise haben wir z.B. noch bis um 18 Uhr auf unser Zimmer warten müssen, da es noch nicht fertig war. Ausschecken muss man aber bei Abreise bis um 12 Uhr. Des Weiteren war unsere Karte nach 1 Woche gesperrt wir kamen nicht mehr in unser Zimmer,obwohl wir 2 Wochen gebucht hatten. Ohne eine Entschuldigung wurde die Karte w


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur das Frühstück und das war durch Corona gut umgesetzt, Es war alles einzeln abgepackt und Kaffee oder Ei wurde nach Wunsch gebracht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Oktober 2019

Schöne Appartmentanlage

4.0/6

Die einfachen Appartements sind zweckmäßig eingerichtet. Die gesamte Hotelanlage ist gepflegt. Das Fitnessstudio sowie das Schwimmbad sind sehr zu empfehlen. Im Preis inbegriffen sind Gym, Schwimmbad u Sauna. Die Trainer sind sehr kompetent u hilfsbereit. Bis zum Zentrum braucht man zu Fuß nur ca 10 Minuten.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cyril (36-40)

Juli 2019

Gutes Hotel aber nicht mit kleinen Kindern

4.0/6

Wir waren im Juli 2019 vor Ort mit zwei Kinder (22 Monate und 4 Jahre), mit Halbpension. Die Austattung des Zimmers ist absolut in Ordnung. Das Personal ist freundlich. Es gab zwei große Pools, etwas kalt allerdings. Das größte Manko für uns war die Tatsache, dass das Hotel nicht wirklich für Familien mit kleinen Kinder geeignet ist. Die Animation (Kinder Disko oder Tier-Show mit Reptilen oder Vogeln...) fand immer spät erst ab 21 Uhr statt, und es gibt Treppen bzw. keinen Schutz so dass Kinder die gern in alle Richtungen laufen wie unser Sohn ins Wasser fallen könnten. Das ist daher auch sehr unentspannt für die Eltern. Einen Planschbecken für kleine Kinder gibt es nicht. Das Hotel ist ca. 20 Minuten von der Altstadt (zu Fuß) entfernt. Es geht Berg ab hin... und Berg hoch zurück.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carina (26-30)

Mai 2019

Tolle Appartements in Strandnähe

5.0/6

Das Hotel entsprach unseren Vorstellungen. Ein toller Pool und ein gut ausgestattetes Apartment haben unseren algarvetrip verschönert. Der Strand ist zu Fuß erreichbar und wunderschön. Alles sehr sauber und gepflegt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paulina (26-30)

März 2019

Super Lage

5.0/6

Gute Lage und große Zimmer mit Balkon und Küche. Gym, indoor, outdoor Pool,gutes Wein,Restaurant,Nicht langweilig.


Umgebung

6.0

5-7 Minuten zu Centrum und Strand. Ruhige Lage


Zimmer

6.0

Große Zimmer


Service

5.0

Täglich war aufgeräumt und wir haben neue Tücher bekommen. Leider am ersten Tag war den Kühlschrank nicht sauber und drin war noch alte Essen. Servis hat am nächsten Tag es aufgeräumt.


Gastronomie

5.0

Wir haben hier nich gegessen. Nur Wein im Bar getrunken.Es war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool,Gym,Indoor Pool, Fitness Angebote, Spiele


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

März 2019

Gutes Apartmentshotel in Lagos

5.0/6

Sehr große Hotelanlage mit schönen, großen und sehr sauberen Apartments inkl. gut ausgestatteter Küche. Ruhige und zentrale Lage.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Gegend aber man ist dennoch in ca. 10 Minuten zu Fuß im Zentrum von Lagos mit seinen vielen Geschäften, Restaurants, kleinen Gassen und der Strandpromenade mit den vielen Ausflugsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Sehr saubere und große Apartments mit voll ausgestatteter Küche. Unser Apartment hatte eine große Fensterfront mit Balkon und Blick auf den großen Innenbereich mit den beiden Pools. Wir waren in der Nebensaison (Februar-März) dort und es war nicht viel los, daher war es auch sehr ruhig.


Service

4.0

Der check-in dauerte etwas länger, da in der Nebensaison nur eine Dame am Empfang saß und trotzdem mit den anreisenden Gästen gut beschäftigt war. Trotzdem sehr freundliches Personal sowohl an der Rezeption als auch in anderen Service-Bereichen.


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstücksbuffet (aufgrund des Apartments mit der Küche nur ein Mal genutzt).


Sport & Unterhaltung

5.0

Zwei große Pools mit vielen Liegen, Fitnessstudio


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (31-35)

Oktober 2018

Aqualuz in Lagos

5.0/6

Schönes, gepflegtes Hotel mit schönem Pool und Außenanlage. Beim Abendessen empfand ich das Licht im Außenbereich des Restaurants sehr kalt und nicht angenehm.


Umgebung

Fußläufige Entfernung zur Innenstadt.


Zimmer

Gute Ausstattung und sehr geräumig allerdings auch sehr laut, da die Gäste anderer Zimmer direkt am Schlafzimmer vorbeiliefen


Service

Nicht bewertet

Der Service im Restaurant hätte aufmerksamer sein können. Tische und Stühle hätten gründlicher geputzt werden sollen. Eine junge, weibliche Servicekraft war aber sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Frühstück war eher mäßig. Der Saft und Kaffee kam aus dem Automat und war qualitativ nicht sehr hochwertig. Marmelade, Butter etc. war in kleinen Portionen abgepackt, was viel Müll verursacht. Es gab kein Nutella und nur eine Sorte Wurst und Käse. Das Abendessen war recht gut. Allerdings hätte ich mir mehr portugiesische Küche gewünscht (keine Pizza, Lasagne etc.).


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingrid (56-60)

September 2018

Einmal und nie wieder

2.0/6

Zimmer gut .Wir hatten das Zimmer 110 und wurden zum Zimmer gebracht was wir alleine auch nicht gefunden hätten.Wir mussten über Aussenflure wo man dachte man ist im Parkhaus die auch dreckig waren und drinnen im Flur hätte man den Eindruck man ist im Krankenhaus furchtbar.


Umgebung

4.0

Transfer ca.2Std. 10.Min.bis in die Altstadt .Supermärkte in der Nähe .Für Ausflüge ideal.


Zimmer

4.0

Neu renoviert . Neues Bad leider mit Wanne Großer Balkon .Aber im Schrank fehlen Böden und Kleiderhaken


Service

2.0

Rezeption sehr freundlich.Servicepersonal bis auf 2Ausnahmen hat einen ignoriert


Gastronomie

1.0

Diese Anlage ist eher für Selbstversorger.Oben hinter der Reception ist ein neuer Speisesaal der nicht benutzt wird ,wohl nur zur Dekoration da .Wir hatten HP gebucht und das Essen gab es immer in der Snackbar die total ungemütlich ist. Beim Abendessen gab es die Cola in Pappbechern,Büffet ganz wenig Auswahl teilweise kalt .Wir haben dann ein paar mal in Lagos gegessen was man nur empfehlen kann .Gut und günstig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gibt ein gutes Fitnessstudio.Abends sind wir in die Altstadt gegangen und können deswegen nichts zum Entertainment sagen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

September 2018

Preis-Leistung nicht erfüllt - Keine 4 Sterne De

3.0/6

Definitiv kein 4 Sterne-Hotel In den Angeboten werden immer die Premiumzimmer gezeigt. Halbpension nicht buchen. Reiseleitung war keine vor Ort.


Umgebung

Nicht weit zum Strand und in das Zentrum.


Zimmer

Ausstattung schon gut in die Jahre gekommen.


Service

Nicht bewertet

Personal war freundlich und stets bemüht.


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück spartanisch nur eine Sorte Käse und 2 Sorten Wurst in den 10 Tagen auch sonst sehr einfallslos. Abendessen auch nicht sehr abwechslungsreich. Ambiente im Gastronomieraum sehr dürftig. Terrasse mit Plastikstühlen und -tischen bestückt. Alles sehr lieblos. Softgetränke in Pappbecher. Nach dem Abendessen keine Möglichkeit um ein Getränk in angenehmer Atmosphäre zu genießen.


Sport & Unterhaltung

Sauna war alt und unhygienisch, keine Ruhemöglichkeit. Pools waren in Ordnung.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (51-55)

August 2018

2 Wochen Lagos im Aqualuz Suite Hotel

6.0/6

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Lage sehr gut, für Ruhesuchende eher weniger geeignet. Die Lage ist großartig, Altstadt und Strände sind zu Fuß in 10 Minuten erreichbar. Mietwagen und Ausflüge kann man man direkt im Hotel buchen.


Umgebung

10 Minuten zur Altstadt und zu den Stränden,fussläufig


Zimmer

Wir bewohnten ein Appartement, 2 Zimmer, Bad, Küchenzeile. Groß genug und sauber.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr freundlich und hilfsbereit, z.T. deutschsprachig


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir haben nur Frühstück gebucht. Dies war reichhaltig allerdings ohne große Variationen


Sport & Unterhaltung

Familienfreundlich Anlage mit großem Poolbereich.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yannik (26-30)

Juni 2018

Entpannung in Portugal - durchschnittliches Hotel

4.0/6

Das Hotel liegt ca. 10 Minuten vom Hafen und der Altstadt entfernt. Die Lage ist ruhig. 2 Pools sorgen für die nötige Erfrischung und Entspannung.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1 Stunde mit dem PKW. Ausflugsziele waren keine in wirklicher Nähe. Ein Auto ist hier schon sinnvoll. Der Strand liegt mit dem Auto ca. 10 Min entfernt.


Zimmer

3.0

Sehr alte Zimmer mit wenig Ausstattung. Zimmer waren sehr dunkel. Sauber waren die Zimmer wirklich immer. Schlafen konnte man dort recht gut, nur am morgens um 7 Uhr wurde es leider sehr laut, da dann die Anlieferung für das Hotel stattfand.


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Essen war leider nicht toll. Alles schmeckte sehr fad und es gab jeden Tag das gleiche. Hier lohnt sich nur Frühstück zu nehmen, und Abends in der Allstadt essen zu gehen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juni 2018

Bedingt weiter zu empfehlen

3.0/6

Die Renovierungsarbeiten waren nur oberflächig, Risse im Putz/Mauerwerk sichtbar, Silikonfugen lösen sich, Fahrstuhl öfters ausser Betrieb.


Umgebung


Zimmer

Balkon viel zu klein, Fersehr öfter ohne Funktion, nur zwei deutschsprachige Fersehrprogramme, kein Videotext!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Früstück dürftig keine Abwechslung!


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosemarie (61-65)

Juni 2018

Schöne Anlage für erholsamen Urlaub

6.0/6

Super Lage - Stadt nah - geräumige Zimmer und Anlagen - nettes Personal - Fitnesscenter angeschlossen - Schöner Swimmingpool und ausreichend Liegen verfügbar -


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronny und Gitti (61-65)

Oktober 2017

Leider nicht mit allem zufrieden

4.0/6

Eigentlich ein gutes Hotel in guter Lage von Lagos, jedoch mit vielen Mängeln, die ein 4-Sterne-Hotel nicht aufweisen sollte und welche ohne Probleme zu beseitigen wären.


Umgebung

5.0

Für uns (Großeltern und ein Enkel) war die Lage optimal. Nicht weit zur schönen Altstadt und auch zum Meer, Hafen und den Stränden. Der Transfer war sehr gut über Alltours organisiert. Ein Kleinbus für 8 Personen brachte uns innerhalb einer Stunde direkt zum Hotel und auch wieder zurück zum Airport. Supermärkte und kleine Restaurants befinden sich in näherer Umgebung des Hotels zur Genüge.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein 2-Zimmer-Appartement in der obersten Etage, welches geräumig war (zur Poolseite). Das "3. Bett" im Wohnzimmer war absolut in Ordnung und unserer Meinung nach nicht sehr alt. Die Matratze war top und es ließ sich schnell und unkompliziert auf- und abbauen. Was absolut in der heutigen Zeit in einem 4-Sterne-Hotel überhaupt nicht geht, war das Angebot der TV-Sender! (Nur RTL und Super-RTL). Es müsste doch heute ohne Probleme möglich sein, mehr Sender für deutsche Urlauber über Astra


Service

5.0

Die Reinigung der Zimmer erfolgte gut und regelmäßig. Ebenso der Wechsel der Handtücher An der Rezeption verstnden und sprachen die meisten Mitarbeiter deutsch und waren alle sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Für 4 Sterne nicht ausreichend. Man wurde zwar satt (wir hatten HP) aber die Auswahl, insbesondere zum Frühstück, war begrenzt bzw. eher "bescheiden". 1 Woche nur Rührei, gekochte Eier und diegleiche Kochwurst. Spiegeleier, Omletts oder Pfannkuchen gab es garnicht. Hier wären durchaus "Reserven" möglich. Das Abendessen wäre eher einem 3-Sterne-Hotel zuzuordnen. Die Preis der Getränke im Restaurant und der Bar waren u. E. viel zu hoch!!! (1 Bier und 1 Sprite 7,50 EUR!)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joerg (46-50)

Oktober 2017

Gutes Familienhotel

5.0/6

Das Suite Hotel Aqualuz ist ein angenehmes und gepflegtes Hotel in Stadt- und Strandnähe. Der Service ist gut und zu jeder Zeit zu erreichen. Die Zimmerbeschreibung war korrekt, leider werden auf der Homepage aber nur die Premiumzimmer abgebildet. Das erzeugt eine Erwartungshaltung, die durch die Standardzimmer nicht getroffen wird. Diese Zimmer sind in einem älteren, aber sauberen Zustand. Die Betten und Matratzen waren einwandfrei. Der Pool ist unbeheizt und im Oktober zu kalt. Die Sonnenliegen teilweise unsauber und defekt. Die Bar ist abends sehr hell beleuchtet und wirkt leider nicht einladen. Das Frühstück ist ok, mehr auch nicht. Das Suite Hotel Aqualuz können wir dennoch für einen Familien empfehlen, die Ihre Aktivitäten auch außerhalb der Anlage plant.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

Oktober 2017

Allgemein

4.0/6

Enttäuschend war das in der Hotelbeschreibung stand das es sich um eine gehobene kategorie handelte, sprich frisch saniert gewesen wäre. Dies stellte sich aber bei Ankunft heraus das es sich um üdie etwas älteren Studios handelte, die gegenüber liegenden Studios waren saniert und wie auf den Bildern, was für unser Studio nicht zutraf.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Joachim (56-60)

September 2017

Zentrales Hotel.

4.0/6

Preiswert- und zentral gelegenes Hotel, das äußerlich einen guten Eindruck macht. Durch die zentrale Lage sind alle Sehenswürdigkeiten in Lagos und der Strand in ca. 20 min. fußläufig zu erreichen.


Umgebung

4.0

Lange Anfahrt vom Flughafen Faro - ca. 1,5 Stunden. Hotel ist zentral gelegen - zur Altstadt und zum Strand ca. 20 min Fußweg. Einkaufsmöglichkeiten und Autovermietung befinden sich in der Nähe.


Zimmer

4.0

Hatten ein Apartment mit Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad. Im Wohnzimmer war eine offene voll ausgestattete Küche integriert. Räumlichkeiten und Mobiliar waren schon recht abgewohnt - aber noch in Ordnung. Die Matratzen waren sehr hart aber wir hatten damit kein Problem. Der Balkon war sehr klein und von der Klimaanlage belegt. Besser wären Räumlichkeiten zur Poolseite gewesen, da sie über einen großen Balkon verfügen und teilweise schon saniert sind.


Service

4.0

Das Apartment wurde jeden Tag gereinigt. Duschgel wurde nachdem es leer war nicht mehr erneuert.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Es gab jeden Tag das gleiche Angebot an Wurst und Käse und Obst - für eine Woche war das noch in Ordnung. Kaffee schmeckt grausam - habe ihn nur mit Milch und viel Zucker getrunken.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöne Poolanlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

September 2017

Nettes Apartmenthotel, gute Lage Lagos zu erkunden

5.0/6

Nette Unterkunft in guter Lage um Lagos und die Umgebung zu erkunden. Saubere große Apartments. Freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Ca. 15 Minuten in die Altstadt von Lagos, 10-20 Minuten zu den Stränden (zu Fuß). Umgebung nicht besonders schön, dichte Bebauung, viel Beton. Lagos ist (bis auf die Altstadt) keine Augenweide (Bauruinen, Vermüllung, ...).


Zimmer

5.0

Sauber und recht neu renoviert. Kleinere Defekte (z.B. Türe vom Gefrierfach, Haarfön) haben uns nicht gestört. Küchenausstattung ok. Fehlendes Babybett wurde umgehend gebracht. Gute Zimmergrösse. Teils sehr weite Wege durch die langen Gänge und ungünstige Architektur.


Service

6.0

Personal absolut freundlich und hilfsbereit. Großes Lob an die Reinigungskräfte, Kellner, Poolboy und Vitor von der Rezeption!


Gastronomie

5.0

Frühstücksbüffet war lecker, für jeden etwas dabei. Alles wurde rechtzeitig aufgefüllt. Leider wurde nur innen aufgedeckt, obwohl alle Gäste draußen saßen, das könnte man evtl. Verbessern. Weitere Mahlzeiten haben wir nicht genutzt, dazu können wir nichts sagen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Soweit genutzt, alles in Ordnung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

September 2017

Zu viel Preis für zu wenig Leistung

3.0/6

Die Sauberkeit der Zimmer lässt zu wünschen übrig!!! Das Essen ist einem Viersternehotel nicht würdig! Keine Abwechslung , keine deutsche Beschreibung der Gerichte, raten ist angesagt!! Der sogenannte Speisesaal ist eine bessere !Bahnhofshalle, einfach nur ungemütlich und nicht sauber. empfehlen dieses Hotel auf keinen Fall weiter!


Umgebung


Zimmer


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Janos (51-55)

September 2017

Mehr erwartet von vier Sterne Hotel

3.0/6

Kann mich der vorherigen Bewertung nur anschließen,der Speisesaal ist nicht gemütlich abends beleuchtet wie auf den Bahnhof. Tische und Stühle müssten erneuert werden. Wir hatten nur Frühstück jeden Tag das gleiche und sehr kleine Auswahl, Toaster war am zweiten Tag defekt wurde in den zwei Wochen auch nicht repariert. Kaffe nicht trinkbar. Pool im Innenbereich und die so genannte Sauna sehr Überholungs bedürftig. Zimmer konnte man jeden Tag putzen lassen was auch ordentlich gemacht wurde, Handtücher wurden auch immer mit ausgetauscht. Lage des Hotels ist sehr gut . Drei Sterne von uns für Lage und die Sauberkeit im Zimmer.Wir können das Hotel für diesen Preis nicht weiter empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Aqualuz (46-50)

Juli 2017

Für Poolurlaub wie auch Aktivitätenbasis ganz gut

4.0/6

(Landes)Kategorie 4 Sterne - passt, dafür gibt´s auch 4 Sonnen in der Bewertung. Solides Hotel, nicht mehr das jüngste, aber ausreichend sauber. Pools gut, Liegen teilweise knapp.


Umgebung

4.0

Lage recht gut. In nicht allzu sehr belebter Strasse/Gebiet, aber fußläufig dicht zum Hafen bzw. Touristen-Einkaufs-Zentrum in der Altstadt (10 min). Die einzelnen Strände sind etwas weiter entfernt.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartement im älteren Teil des Hotels. Ausreichend sauber und bequem für nicht allzu hohe Ansprüche. Gut.


Service

5.0

Positiv: Alle Rechnungen im Hotelbetrieb (beim Essen, Getränke oder Eis zwischendurch) können auf Wunsch auf die Zimmerrechnung geschrieben werden - das spart letztlich Trinkgeld ;-) Personal freundlich, bemüht, ausreichend gutes Englisch. Kein Deutsch.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension. Frühstück- und Abendbuffets waren immer ausreichend gefüllt und abwechslungsreich. Leider waren die Warmhaltemethoden für die Warmspeisen nicht besonders effizient. Insgesamt aber O.K.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel 2 Pools, sehr schön. Drinnen 2 weitere )kleines Kinderbecken, flach und 25m-Becken zum Schwimmen. Sauna, Fitnessgeräte im Preis! Massagen möglich gegen Bezahlung - war gut ;-) Am Abend jeweils 1 "Show" ab 20:30 Uhr im Essensbereich. Entertainmentfaktor mäßig, aber O.K.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Juni 2017

Preis-Leistung stimmt in diesem Hotel.

6.0/6

Tolle gepflegte Anlage in zentraler ruhiger Lage nicht weit entfernt vom Stadtzentrum. Super Ausgangspunkt mit dem Mietwagen zu den umliegenden Stränden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 15 Gehminuten von dem historischen Stadtzentrum entfernt. Der nächste Strand ist auch in 15 Minuten zu Fuß erreichbar. Vom Flughafen über die Landstraße benötigt man ca. 1,5 Stunden zum Hotel, Autobahn wird schneller sein


Zimmer

6.0

Wir hatten ein komplett renoviertes Appartment. Die Zimmer sind sehr geräumig mit einer kleinen Küche. Es fehlt an nichts in der Küche. Aufgrund der Küche haben wir keine Verpflegung im Hotel gebucht.


Service

6.0

Super freundliches Personal, sowohl an der Rezeption als auch am Pool. Handtücher für den Strand / Pool können ausgeliehen werden und können wenn nötig jeden Tag gewechselt werden. Einen Parkplatz gibt es direkt neben dem Hotel, kostet 4 Euro pro Tag. Fanden wir angemessen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Fitnessbereich ist riesig und mit allen möglichen Geräten ausgestattet. Der Poolbereich ist schön, allerdings sind die Liegen teilweise in die Jahr gekommen und es gibt sehr wenig Sonnenschirme. Die meisten Liegen stehen in der prallen Sonne.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Piet (66-70)

Juni 2017

Das Hotel entsprach unseren Erwartungen

5.0/6

perfekte Lage zur Altstadt von Lagos und zu den kleinen Stränden der Felsküste. Unser Studio war renoviert und angenehm groß.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephanie (46-50)

Mai 2017

Lage Top, Zustand leider alt!

3.0/6

Tolle Lage - genial Strand und Stadt sehr nah, leider etwas in die Jahre gekommen, muss dringend renoviert werden, aber freundliches Personal...


Umgebung


Zimmer

4.0

Bei der Anreise hat man uns (2 Frauen) ein Zimmer in der letzten Ecke, ewig weit weg vom Haupthaus angeboten. Das war unmöglich - das glich eher einer Jugenherberge, groß aber uralt und Zimmer zur Straße, Balkon ohne irgendwelche Aussich !!! Wir sind sofort mit dem Koffer zurück zur Rezeption und haben auch nach einigem Hin- und Her ein anderes Zimmer bekommen mit Balkon zum Pool hin. Das war viel schöööner und heller als das erste Zimmer. Allerdings ist der Zustand des Zimmers immernoch weit vo


Service

5.0

Das Hotelpersonal war sehr bemüht, alle Fragen und Belange der Gäste schnellstmöglich zu bearbeiten. Z.B. war unsere Duschbrause abgebrochen, am selben Tag noch wurde diese erneuert !!


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück, das fanden wir SUPER !!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Wellness-Bereich ist irgendwo gefühlt "im Keller". Obwohl er riesig ist, geht man am Pool vorbei einen unscheinbaren Gang entlang und dort gehts wie durch eine Kellertüre in den Bereich, dort würde man nie einen Wellness-Bereich erwarten. Der Fitness-Bereich ist riesig und wird auch von externen genutzt, die Massage war super, aber die Sauna, na ja - nicht wirklich einladend - im letzten dunklen Loch vorm Klo..... aber vorhanden! Muss allerdings angemeldet werden an der Rezeption, wird dann


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martina (56-60)

Januar 2017

super Urlaub

6.0/6

sehr gepflegte Anlage, schöne modern eingerichtete Appartements, wir hatten eins über 2 Etagen, Personal super freundlich und wir hatten tolle Menüs am Abend,


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

nicht teilgenommen, da den ganzen Tag unterwegs


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Januar 2017

Ein Hotel zum Entspannen.

6.0/6

Moderens,schönes Hotel ,von dem aus die Altstadt gut zu Fuß erreicht werden kann.Unterbringung der Fahrräder war ohne Probleme möglich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Sehr saubere und moderne Einrichtung.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (56-60)

Januar 2017

Mai.17

5.3/6

Ein schönes Hotel am Rande der Altstadt. Ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Spaziergänge in die Stadt. Badebuchten sind in näherer Umgebung. Das Frühstück war sehr einfach und wenig abwechselungsreich. Das Hotel war sehr ruhig, aber mit Saisonbeginn startete die Abendanimation. Man konnte dem Treiben auch auf den Zimmern, selbst bei geschlossenen Fenstern, nicht entgehen. Schade.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

August 2016

Hotel, schön ist anders. Super Umgebung.

3.0/6

Essen geht man besser außerhalb. Halbpension lohnt nicht. Am Pool kaum Sonnenschirme, begrenzt Liegen und rundum Beton.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marzena (26-30)

August 2016

Gutes Hotel mit schlechtem Essen!!!

4.0/6

Mit unserem Zimmer waren wir mehr als zufrieden. Es schien erst vor Kurzem renoviert worden zu sein, war sehr groß, geräumig, wohnlich eingerichtet mit allen erforderlichen Kochutensilien und vorallem sauber. Deutsche Sender hatte der Fernseher zwar kaum, dass hat uns aber nicht gestört. Außerdem sind die Zimmer mit einem elektronischen (kostenlosen) Tresor ausgestattet. Der Poolbereich war in Ordnung, meistens waren die zur Sonne ausgerichteten Liegen vollständig belegt oder mit Handtüchern reserviert. Zur Mittagszeit bestand also keine Chance eine freie Liege zu finden. Die Poolanimation fanden wir so schlecht, dass sie schon wieder witzig war. Auch hier war es sehr sauber und gepflegt. Das Personal empfanden wir zwar als freundlich, aber wenig bemüht und aufmerksam, diese sprachen auch kein deutsch. Es befanden sich überwiegend Engländer im Hotel. Zu den verschiedenen Stränden war es nicht weit, je nachdem zu welchem ca 10 Minuten Fußweg. Ebenso zur Altstadt. Ein kleiner Supermarkt befindet sich direkt um die Ecke. Diese Punkte berücksichtigend würden wir das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen! Das Essen des Hotels hat uns allerdings zutiefst enttäuscht. Leider haben wir Halbpension gebucht, was absolut nicht zu empfehlen ist. Das Frühstück war lieblos und ohne Auswahl. Jede Kaffeesorte des Automaten schmeckte nach Kakao. Die Säfte aus dem Automaten waren lauwarm. Das Rührei "schwamm" teilweise in Flüssigkeit (Milch). Außerdem kamen an einigen der Außentische Möwen und haben das Essen vom Teller geklaut als die Gäste zB kurz aufgestanden sind, was das Personal aber nicht störte, sondern lustig fand. Beim Abendessen gab es immer dasselbe lieblos hergerichtete Essen, jeden Tag wechselte lediglich eine Fleischsorte. Das Essen war höchstens lauwarm, wenn nicht sogar kalt. Soßen gab es überhaupt nicht. Das einzig gute war die Pizza, die vor Ort im Pizzaofen zubereitet wurde. Das Eis war teilweise weggeschmolzen und kaum essbar. Das Personal räumte Teller und halbvolle Gläser ab, wenn man kurz aufstand, um zB Besteck zu holen. Nur mit Frühstück, welches auch nicht mehr als okay war, wären wir voll zufrieden gewesen.


Umgebung

5.0

Lage super, Umgebung so lala.


Zimmer

6.0

Perfekt!


Service

3.0

Rezeption super freundlich, Rest siehe allg. Bewertung.


Gastronomie

1.0

Siehe allg Bewertung


Sport & Unterhaltung

5.0

Für uns ausreichend: Tauchen im Pool, Billard, Tischtennis, Welnessbereich, Bücher zum Ausleihen....


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marie (26-30)

August 2016

Schöne Hotelanlage

6.0/6

Große Hotelanlage in Lagos mit großem Zimmer, schönen geräumigen Balkonen, toller Poolanlage und allem, was man braucht


Umgebung

6.0

Strand, Supermarkt und Innenstadt sind in Gehweite.


Zimmer

6.0

Schöne geräumige und saubere Zimmer.


Service

6.0

Sehr nettes Personal, das viele verschiedene Sprachen spricht und sehr hilfsbereit ist.


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstück mit genügend Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt viele Aktivitäten, die gebucht werden können, einen großen Fittness- und Wellness Bereich mit Massagemöglichkeiten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

Juli 2016

Portugal, ein Land zum wohlfühlen. Wir komm wieder

5.0/6

Das Highlights Hotels sind die großzügigen und sauberen Zimmer, das immer sehr freundliche und hilfsbereite Personal. Enttäuscht hat mich nichts. Es ist ein Hotel mit einem sehr guten Preis Leistungsverhältnis. Auf jeden Fall zu empfehlen wenn mann es ein bisschen ruhiger mag. Trotzdem vielen Familien mit Kindern diese Anlage nutzen, ist es sehr angenehm ruhig.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

(26-30)

Juli 2016

Gutes Hotel, schlechter Service

4.0/6

Die Lage des Hotels war gut. Die Altstadt von Lagos, ist zu Fuß schnell zu erreichen. Die Zimmer waren groß, geräumig und immer sauber. Der Service hingegen war eher schlecht, das Personal war nicht wirklich bemüht freundlich und hilfsbereit zu sein. Weiterer Kritikpunkt war die Gastronomie vor Ort. Das Frühstücks und Abendessen Angebot war sehr einfach und beschränkt. Hierbei gab es oft das gleiche und keinerlei grosse Auswahl. Ein weiterer sehr störender Punkt, waren die lästigen Möwen in der Hotelanlage. Des weiteren gab es vor Ort nur bedingt Internet Zugang(Wlan). Dieses konnte man nur in unregelmäßigen Abständen nutzen, da laut Hotelpersonal, der Browser überlastet war.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nico (41-45)

Juli 2016

Gutes Hotel mit 3 Sterne Niveau in zentraler Lage

5.0/6

Sehr ruhige Zimmer, keine laute Animation, großer Pool, gute Lage um in die Altstadt zu kommen. Allerdings sollte man kein vier Sterne Haus erwarten. Es sind solide drei Sterne. Einfaches, immer gleiches englisches Frühstück. Waren froh, keine Halbpension gebucht zu haben. Personal eher zurückhaltend anstelle von freundlich. Wir fühlten uns nicht als Gast willkommen. Die Zimmer haben eine Kochplatte und Kühlschrank sowie einen großen Esstisch. Ein Mietwagen ist ratsam wenn man die traumhaften Strände erkunden will. Zwei davon sind sind fussläufige erreichbar. Die Altstadt mit unzähligen Restaurants und guter Küche erreicht man in 15min zu Fuß. Ein Essen kostet im Durchschnitt 10 EUR, Bier zwischen 1,30 und 2 EUR. Ebenso Cola oder Fanta. Wir würden das Hotel als Ausgangspunkt für Strandurlaub weiterempfehlen - mit dem Wissen das es für deutsche Verhältnisse nur 3 Sterne sind.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Guenther (51-55)

Juni 2016

Hotel ok, aber verbesserungsfähig!

5.0/6

Insgesamt recht gut, aber mit wenigen Mitteln könnte das Hotel deutlich besser abschneiden. Das Restaurant wird derzeit (?) nicht betrieben, die Snackbar, wo es auch Frühstück gibt, hat den Charme einer Wartehalle am Bahnhof.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Ein wenig nüchtern. Aber insgesamt ok.


Service

Nicht bewertet

Im Allgemeinen recht gut, manchmal etwas verpeilt: beim Zimmerservice wurde der Abfall fein säuberlich in Tüten verpackt, dann aber gern im Zimmer liegen gelassen.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück leider ohne große Variationen, und Kaffee war miserabel! Ein besserer wurde uns dann von einem Mitarbeiter des Service gebracht. Ansonsten haben wir zweimal Abends im Hotel gegessen, da war das Buffet nicht schlecht. Halbpension würde ich nicht empfehlen, zumal man mit wenigen Schritten in der Stadt zu guten Lokalen kommt.


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle (61-65)

Oktober 2015

Gute Lage

5.3/6

Das Hotel liegt für alle Unternehmungen sehr günstig nahe der Altstadt. Wir haben mit dem Mietwagen die Umgebung von der Westküste bis Albufeira erkundet. Der Strand und die Badebuchten von Lagos sind aber auch gut ohne Auto zu erreichen. Wir haben in früheren Bewertungen gesehen, daß das Essen sehr oft bemängelt wurde. Wir fanden hier das Preis/Leistungsverhältnis aber auf jeden Fall in Ordnung. Aufgrund der geringen Anzahl der Halbpensionsgäste (Oktober) gab es bei uns aber auch kein Büffet mehr, sondern das Essen wurde am Tisch serviert. Das Personal war sehr nett und bemüht und das Essen gut und reichlich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Izabela (31-35)

September 2015

Sehr schönes Hotel!

5.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und gepflegt. Die Zimmer werden täglich gereinigt und Handtücher gewechselt. Die Küche ist sehr gut ausgestattet man findet alles was man braucht. Nach dem wir im Internet gelesen haben dass das Essen nicht so toll sein sollte haben wir nur mit Frühstück gebucht. Das war eine gute Entscheidung! Wir haben von anderen Gästen erfahren das Abendessen eine Katastrophe war,alles kalt sehr wenig Auswahl und keine Abwechslung. Wir haben also alles richtig gemacht. Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christel (51-55)

September 2015

Zweckmäßig, sauberes Hotel

4.0/6

Hotel war sauber und gepflegt. Zum Zentrum und zu den Badebuchten waren es ca. 10 Minuten Gehzeit. Ein großer Parkplatz war direkt beim Hotel. Die Parkgebühr betrug 4,20 Euro pro Tag. Für uns, die den ganzen Tag mit dem Mietwagen unterwegs waren war das Hotel in Ordnung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Gut war, dass wir ein 2 Zimmer Apartment hatten. Schlaf- und Wohnbereich, sowie das Bad waren geräumig. Möbel waren in Ordnung und die Matratze war auch gut. Sehr praktisch ist die Küchenzeile mit Kühlschrank. Unser Balkon war etwas klein. Es gibt aber auch Zimmer mit großen Balkonen.


Service

Nicht bewertet

Das Personal war stets freundlich. Es wurde immer abgeräumt und geputzt. Nur an den letzten beiden Tagen hatten wir das Gefühl, dass weniger Personal da war, sodass dann nicht mehr stets abgeräumt wurde.


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war in Ordnung. Rührei, Brot, Wurst, Käse ... insgesamt das Übliche. Leider keine Abwechslung. Beim Abendessen waren jeweils nur 2 Essen zur Auswahl und Pizza. Ansonsten immer die selben Salate. Es war sich stets sehr ähnlich und nach einer Woche hat es sich wiederholt. Das Essen war leider etwas fad und hatte keinen besonderen Geschmack. Beim nächsten Mal würden wir nurnoch mit Frühstück und nicht mehr Halbpension buchen. Da man im Zimmer eine Küchenzeile hat gibt es die Möglichkeit s


Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet

Der Empfangsbereich war modern und ansprechend. Der Rest des Hotels eher zweckmäßig. Der Speisesaal ist etwas klein, sodass es bei Vollauslastung sicherlich zu Platzproblemen und Wartezeiten kommt. Gar nicht gefallen hat und der Essbereich im Freien. Der ist schlicht zu steril, mit einfachen Plastikmöbeln. Hier könnte man mit einfachen Mitteln alles etwas ansprechender gestalten.


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

August 2015

Ok, aber es gibt bessere Hotels in Lagos

4.0/6

Hotelanlage ist in Ordnung. Sehr zentrale Lage. Frühstück ist ok, aber auch nicht mehr. Wenig Auswahl. Es gibt bessere Hotels in Lagos. Preislich ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Juli 2015

Snackbar statt Restaurant

3.7/6

Max. 2 Sterne für die Mahlzeiten. Pappbecher am Abend. Geringe Auswahl an Speisen. Kaffee ungenießbar. Reinigung der Flure mangelhaft. Intensivierte Appartement.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Zoran (46-50)

Juni 2015

Appartement-Hotel mit vielen Möglichkeiten

4.8/6

Sehr großes Hotel, neuer baulicher Zustand, sehr sauber und gepflegt. Frühstück und Abendessen auf Terrasse in Büffetform, Möglichkeit im Restaurant zu essen gegeben. WiFi nur im Rezeptions- und Restaurant-Bereich, regelmäßig nur eingeschränkt zu nutzen (zu viele Nutzer) Viele britische Gäste und Familien, auch Gruppen Jugendlicher. Bunte Mischung aller Gäste-Gruppen


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb der Altstadt und des Meeres (ca. 10 min. zu Fuß). Dort auch viele Restaurants, Bars und Shops. Parkplatz gegenüber des Hotels (4,20 EUR je Tag), Bushaltestelle direkt am Hotel. Große Pool-Landschaft im Innenhof des Hotels, ein Pool für Schwimmer, ein Pool für Kinder.


Zimmer

6.0

Nur Appartements mit Küche und extra-Schlafzimmer, Bad mit WC und Terrasse. Gute Lärm-Isolation. Sehr großzügige Räume, sauber und ordentlich eingerichtet. Küche voll ausgestattet (Geschirr, Besteck, Kaffeemaschine. Kühlschrank, Mikrowelle usw.). 2 Fernseher (1 x Schlafzimmer, 1 x Wohnzimmer/Küche). Safe-Nutzung im Zimmer kostet pauschal 15,00 EUR!


Service

5.0

Sehr freundlich und diskreter Service, alles sprechen englisch, manche auch deutsch. Zimmer-Service perfekt, Handtuch-Tausch jeden Tag. Kinder-Club und unaufdringliche Animation am Pool gegeben.


Gastronomie

4.0

Ein Restaurant mit Terrasse, Frühstück und Abendessen in Buffet-Form mit ordentlicher Auswahl, sauber und gut. Getränke nicht gerade billig, aber o. k.


Sport & Unterhaltung

4.0

Großer Fitness-Club inkl. extra-Swimming-Pool für sportliche Schwimmer, Sauna, Hammam usw. und Voll-Ausstattung eines Fitness-Centers. Benutzung nur ein mal am Tag möglich, Öffnungszeiten erst ab 8.00 Uhr, Wochenende erst ab 9.00 Uhr. Große Pool-Landschaft im Innenhof des Hotels mit ca. 25 Liegen am Pool (mit 1 Sonnenschirm je 2 Liegen) und weiteren ca. 60 Liegen am Rande ohne Sonnenschirm. Duschen vorhanden. Kinder-Club und unaufdringliche Animation am Pool gegeben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juni 2015

Normales Urlaubshotel

5.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrums, dieses ist in 20min zu Fuss zu erreichen. Diverse Strände sind ebenfalls in wenigen Minuten zu Fuss zu erreichen. Das Hotel besteht aus mehreren, zusammenhängenden Gebäuden, die als Block um die Poolanlage gebaut sind. Die 2 Pools sind sauber und angemessen groß, es sind genügend kostenlose liegen verfügbar. Die Zimmer sind relativ groß und haben Balkon/Terasse, sie sind in einfachem Stil eingerichtet. Unser Gebäude war relativ neu bzw renoviert, was sehr angenehm war. Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung, allerdings hatten 5 Tage dann auch gereicht. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (26-30)

August 2014

Nettes Hotel für Familien und Pärchen

5.0/6

Das Hotel ist schlicht und gut eingerichtet. Wir haben in einem Studio gewohnt, welches gut ausgestattet war und eine gute Größe hatte. Das Hotel ist relativ groß, alle Balkone zeigen nach innen Richtung Pool. Dadurch wirkt das ganze etwas nach "Masse" und einengend. Fanden wir aber nicht so schlimm, da wir eh viel zu den verschiedenen Stränden gegangen sind. Unserer Meinung nach ist das Hotel gut für Familien mit kleinen Kindern geeeignet. Es ist weniger für Freunde empfehlenswert, die auch ein bisschen feiern und nette Leute kennen lernen wollen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

August 2014

AquaLuz ist mehr als OK

4.6/6

Im Hotel AquaLuz wurde uns erst auf massives Drängen unserseits ein Appartment mit Balkon zur Verfügung gestellt. Der Hinweis das wir laut Reiseunterlagen ein Appartment mit Bad/Dusche und Terrasse bzw. Balkon gebucht haben wurde mit dem Hinweis ignoriert das wir KEINEN Poolblick gebucht haben und alle Appartments ohne Poolblick auch keinen Balkon bzw. Terrasse haben. Die Reisveranstalter wüßten dies!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miriam (19-25)

August 2014

Erholsamer Urlaub - gerne wieder!

5.2/6

Das Hotel ist sehr sauber. Die Zimmer werden gründlich gereinigt und die Handtücher täglich gewechselt. Wir hatten ein Studio mit Poolblick, welches sehr geräumig war und über einen großen Balkon verfügte. Außerdem gab es eine kleine Küche, die mit allen nützlichen Utensilien ausgestattet war. Das Frühstück war lecker und ausreichend. Allerdings war es etwas lieblos angerichtet. Dies war auch beim Abendessen der Fall, bei dem wir uns ein bisschen mehr Auswahl gewünscht hätten. Es war zwar gut, aber ein paar mehr portugiesische Spezialitäten wären schön gewesen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist meiner Meinung nach perfekt. Man benötigt zu Fuß gerade mal 10 min in die Altstadt und auch zum Strand sind es maximal 10-15 min. Wer also abends gerne mal in eine Bar möchte oder keine Halbpension gebucht hat, ist hier richtig. Die nächstgelegenen Strände sind zwar schön, aber in der Hochsaison recht überfüllt. Ein Mietwagen bietet sich daher an.


Zimmer

6.0

Wie bereits erwähnt, war das Zimmer sehr groß und geräumig. Die Sauberkeit war sehr, sehr gut.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war gut und ausreichend. Beim Abendessen gibt es, wie beschrieben, noch etwas Luft nach oben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool wird täglich gereinigt und ist daher sehr sauber. Einziges Problem: Etwa 90% der Liegen sind schon früh morgens mit Handtüchern belegt. Zwei Liegen nebeneinander sind zwar meistens noch zu finden, ein paar mehr könnte allerdings schwer werden. Für Kinder gibt es ein Animationsprogramm. Außerdem befinden sich täglich mehrere Tauchlehrer am Pool, die eine kleine Einführung ins Tauchen anbieten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Mai 2014

Entspannter Urlaub - wir würden hier wieder buchen

5.3/6

Das Hotel in ruhiger Lage, jedoch in unmittelbarer Nähe zum Zentrum hat eine angenehme Größe mit 162 Zimmern. Die meisten davon haben einen Balkon mit Blick auf den Pool. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr freundlich, zwei Damen haben auch deutsch gesprochen. WLAN gibt es kostenfrei in der Lobby und den öffentlichen Bereichen (Pool und Restaurant). Wir hatten auch WLAN-Empfang auf unserem Balkon, das Appartment lag im 4. Stock über dem Rezeptionsbereich. Das Appartment war ausreichend groß: Wohn- und Schlafzimmer mit TV und zwei deutschen Programmen (ZDF-Neo und RTL). Im Flur gab es eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher, Geschirr, Besteck etc. Safe gegen Gebühr. Adapter werden nicht benötigt. Die Zimmerreinigung war ok und erfolgte am späten Nachmittag. Handtücher wurden täglich gewechselt. Im Bad hat es uns an Ablageflächen gefehlt. Wir hatten nur Frühstück gebucht und haben dieses immer auf der Außenterrasse des Restaurants eingenommen. Achtung: Teller mit Essen nicht unbeaufsichtigt stehen lassen; ansonsten holen sich die Möwen das Essen. Der sehr schön angelegte Poolbereich war mäßig sauber, Möwendreck auf dem Boden, am Geländer und Seitenscheiben. Einige Liegen waren defekt und könnten mal erneuert werden. Die beiden Pools selbst wurden täglich gereinigt. Eine Liege am Pool haben wir immer bekommen. Animation gab es nicht. Ende Mai/Anfang Juni war es im Hotel und auch in der Stadt eher ruhig und es war sehr entspannt. Leider wurde während unseres Aufenthalts gebaut, das war besonders am Morgen laut und nervig. Tagsüber waren wir ja unterwegs. Zum Stadtzentrum waren es ca. 10 Min. zu Fuß. Hier gab es unzählige Restaurants mit sehr moderaten Preisen, Bars, eine deutsche Bäckerei sowie Shoppingmöglichkeiten. Strände und zahlreiche kleine Buchten ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Auf der Promenade wurden alle möglichen Bootstouren angeboten. Wir haben mit BOMDIA einen Boostausflug zu den Grotten unternommen. Das können wir sehr empfehlen. Mit einem Segelboot geht es zu den Grotten. Dort angekommen, geht es mit dem mitgeführten kleinen Boot durch die Grotten. Sehr freundliche Crew. Ebenfalls empfehlenswert ist der Besuch des Zoos nahe Lagos und der Besuch der kleinen Stadt Alvor. Es gibt so viele Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Wir hatten einen sehr gelungenen Urlaub!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ella (19-25)

April 2014

Traumurlaub für Pärchen (25 / 27 Jahre alt)

5.3/6

Ein wirklich sehr schönes Hotel, dass nicht nur von außen sondern auch von innen gepflegt wird. Zimmer: Kategorie Apartement mit großem Schlafzimmer, Bad, Flug, Küche (alles vorhanden wie Kühlschrank, Mikrowelle, Töpfe, Teller....), Wohn/-Esszimmer und Balkon mit Blick zum Pool (sehr schön), Safe und zwei Fernseher (mit einem deutschem Programm). Die Sauberkeit war gut (war jedoch nicht makellos) und Handtücher wurden täglich gewechselt. Frühstück: Ein gutes Angebot. für jeden etwas dabei (Speck, Bohnen, Spiegel-/Rührei, verschiedenste Brotsorten, Crossant und div. süße Kleinigkeiten wie Krapfen/ Muffins etc., Wurst/Käse, Marmelde/Honig etc., frisches Obst und div. warme und kalte Getränke - und vieles mehr. Anlage: Irish Pub im Hotel, Restaurant, Pool für Erw. und für Kinder, Grünflächen zum liegen + Liegen, Fitnessclub, div. Massagen und ein sehr freundliches Personal. Leider wird im Hotel gerade gebaut (der Bau ist noch nicht weit fortgeschritten). Das Hotel wird zu einem o geschlossen, so dass die Sicht auf das Meer dann versperrt ist. Der Baulärm störte uns nicht sehr, da wir die schönen Strände testeten. Freizeit: unglaublich schöne Buchten befinden sich in unmittelbarer Nähe (ca. 10 Gehminuten), Altstadt mit vielen Restaurants, Shoopingmöglichkeiten, div. Freizeitangebote (Grottentour, Delphinbootstour, Segeltrip, Zoo, ....), sowie viel Kultur zu erleben Wetter: Trotz April war das Wetter sehr gut. Sonne bitte nicht unterschätzen. Allgemein/ Fazit: Tolles Hotel und top Lage. In Deutschland schätze ich die Qualität auf 3-3,5 Sterne. Wir waren sehr zufrieden und können es aus unserer Sicht/ Erfahrung weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Heidi (51-55)

November 2013

Perfekter Urlaub

5.2/6

Wir waren auch dieses Jahr wieder im selben Hotel, weil einfach alles gepasst hatte. Auch die Lage des Hotels ist ausgezeichnet, weil man die Altstadt Lagos bequem zu Fuß erreichen kann. Im Hotel werden interessante Ausflugsmöglichkeiten geboten, welche wir genutzt hatten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

September 2013

Schönes Hotel, nettes Personal und nervige Möwen

4.6/6

Insgesamt ein sehr schönes Hotel mit sehr entspanntem und freundlichem Personal. Die von uns gemietete Suite war sehr geräumig, das dazugehörige Badezimmer war aber eindeutig zu klein. Unangenehm waren auch die zahlreichen, großen Möwen, die über den Frühstückstischen auf der Terrasse kreisten, sich auf die Sonnenschirme setzten, ihre Federn und anderes fallen ließen und sich die Frühstücksreste von den Tellern schnappten. Das Personal hielt sich mit dem Verscheuchen der Vögel eher zurück.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gert (51-55)

September 2013

Im Herzen von Lagos

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel am Rande der Altstadt, mit kurzen Wegen zum Strand und zu den Buchten, idealer Ausgangspunkt für Wanderungen an der Algave, Das Speiseangebot ist ausreichend, zumal die Tavernen der Altstadt zu köstlichen Speisen einladen. Lagos ist die schönste Stadt an der Algarve, sie hat ihren Charme nicht verloren und bietet für jeden Besucher eine Abwechslung.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf (61-65)

September 2013

Die Totale Endspannung

5.1/6

Bis auf die Enge im Speisesaal genau gesagt dort wo es die Getränke gab ging es sehr eng zu.Hier müßte man etwas ändern.Ansonsten war alles OK.Wer im Urlaub seine Ruhe sucht ist hier genau richtig.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susane (36-40)

August 2013

Empfehlung aber, man muss wissen,was man will

4.0/6

Insgesamt ist ein tolles Hotel. Klein aber fein. Was super ist, das Fitness Studio, man kann kostenlos mitbenutzen, man muss einfach bei der Reception eine Marke holen.Wir waren jedem Tag dort. Umgebung ist super, direkt am Lagos, schöne Städchen. Die Zimmer sind laut bei An- und Abreise und wenn Müllabfuhr wobei geht. Wer im Ruhe ausschlafen möchte ist hier nicht zufrieden. Aber alle Zimmer sind groß, sauber und gut ausgestattet . Mietwagen soll man am besten aus Deutschland buchen, da günstiger ist. Bei Guerin nebenam der Service ist schlecht, wir haben ofters mit Aushilfe zu tun, war einfacher fürsterlich. Die Chefin dort ist auch nicht ohne, wir empfehlen die blonde Mitarbeiterin, helle Augen und etwas kräftig, sie ist sehr sympatisch und kann gut englisch, Name fehlt mir nicht mehr ein.. Service im Hotel (Reception) ist auch Person abhängig, hier haben die Männer die Nase vorn. Herr Belo und der ältere Mitabeiter sind einfach hilfsbereit und kompetent. Leider ist das Hotel zu weit weg von Faro, der Transfer hat fast 3 Stunden gebraucht, wenn sich voher erkündigen kann, ob er direkt hinfahrt oder nicht, ist im Vorteil. Wenn ich wußte, hätten wir ein Mietwagen oder ein Transfer für uns allen gehabt... Man kann wunderbar in der Nähe essen und auch günstig...


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (19-25)

Juni 2013

Top Hotel

5.5/6

sehr gutes hotel in toller lage! nette zuvorkommende mitarbeiter die spaß an ihrer arbeit haben! reklamationen wurden sofort angenommen und beseitigt (ein fenster klemmte) - mann von rezi kam sofort hoch und bestellte dann den hausmeister um 9 uhr abends.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Doreen (41-45)

Juni 2013

Ein schöner Urlaub - in einem gepflegtem Hotel

5.0/6

Apartements und Doppelzimmer in verschiedenen Größen. Scheinbar haben alle Unterkünfte Poolblick! Das Hotel ist sehr sauber und gepflegt. Frühstück und HP werden angeboten. Internationale Gäste z.B. Engländer, Spanier, Holländer, Franzosen und Deutsche, Portugiesen - Familien, Paare, Singles - ein bunter Mix. Kleine aber schöne Gartenanlage mit Pool. Das Essen im Rahmen der HP wird leider nur im Snackrestaurant angeboten, welches im Außenbereich nur über Plastmöbel verfügt.


Umgebung

6.0

Die Badebucht Dona Ana ist in weniger als 10 min., enffernt, Praia Porto Mos 20 min. Praia Porto de Mos, ist ein sehr beliebter Strand bei den portugisischen Familien, da der Sandstrand schön breit und flach abfallend ist - dies war unser Lieblingsstrand. Des weiteren ist u.a. der größte Sandstrand - Maia Praia zu Fuß und anschließend mit der kleinen Fähre in ca. 20 min. zu erreichen (0,60 Euro für die Überfahrt), Praia de Batata (direkt am Hafen) ist ca. 10 Minuten enfernt. Wenn man die Abkür


Zimmer

5.0

Wir hatten für drei Erwachsene eingroßes Appartement mit sehr großem Balkon. Es gab ein getrenntes Schlafzimmerer und eine große Wohnküche. Die Ausstattung und Zustand waren sehr gut. Das Badezimmer hatte eine abgetrennten Bereich mit Toillette. Die Küchenausstattung war ausreichend mit Kaffeemaschine, Toaster, 2-Plattenherd, Microwelle und natürlich Kühlschrank. Ein Wasserkocher fehlte.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich - an der Rezeption sprach eine Dame deutsch. Auch im Restaurantbetrieb gab es einzelne Mitarbeiter die etwas Deutsch verstanden. Die Zimmerreinigung erfolgte tgl.und sehr gründlich, wenn an manchen Tagen auch sehr spät (erst am Nachmittag). In 14 Tagen erhielten wir mehrmals neue Bettwäsche. Kleinere Anliegen wurden ohne Probleme sofort erledigt.


Gastronomie

4.0

Die Halbpension war gut und ausreichend. Da es sich um ein Appartmenthotel handelt, haben sich viele Gäste selbst versorgt. Dementsprechend war im Restaurant kein großer Ansturm. Die Buffets waren stets sauber und ordentlich angerichtet. Wer keine 5-Sterne-Küche erwartet und nicht zu hohe Ansprüche stellt, kann die HP buchen. Morgens gab es mehrere Sorten Käse und Wurst (zwar immer die gleichen) , Spiegel- und Rühreier, gebratenen Speck und Bohnen bzw. Würstchen, Quark und Joghurt, Gebäck, hell


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poollandschaft ist sehr gelungen. Sie ist ehr schön mit den terrassenmäßig angelegten Rasenflächen für die Liegen. Wir haben auch am Nachmittag meist eine Liege bekommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi & Werner (51-55)

November 2012

Super Hotel zu einem sehr guten Preis

5.6/6

Wir hatten ein Appartement ohne Verpflegung gebucht. Die Küche ist bestens ausgestattet, die Größe des Appartements sehr großzügig. Da wir im November den Urlaub verbracht haben, waren kaum Gäste im Hotel, was wir als sehr angenehm empfunden haben. Wir würden sofort wieder dieses Hotel , auch zu dieser Jahreszeit , buchen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (41-45)

Oktober 2012

Sehr freundliches und sauberes Hotel

5.4/6

Verständigung überwiegend in Englisch. Sehr freundlich. Störend war die Müllabfuhr morgen um 7.00 Uhr. Im großen und ganzen können wir das Hotel aber weiterempfehlen. Sehr sauber. Großer Pool.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2012

Für eine Woche Urlaub super:-)

4.4/6

Wir hatten einen gelungenen Urlaub. Für diese Zeit hatten wir nur Frühstück gebucht. Es gab soviele Möglichkeiten abend schön essen zu gehen (teuer & auch preiswert) oder selbst zu kochen. Die Zimmer haben eine Kochnische. Zu bemängeln wäre, dass in einigen Zimmern nur kleine Fernseher gibt & nur zwei deutsche Programme ( Super RTL & ZDF neo).


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (19-25)

September 2012

Top Hotel! Rundum zufrieden

5.2/6

Gepflegte Anlage mit schönen großen Appartments, alle mit Poolblick. Gute Lage zu Strand und Einkaufsmöglichkeiten, alles in 5 gemütlichen Gehminuten erreichbar. Hoteleigener kostenfreier großer Parkplatz, Autovermietung direkt am Hotel (vorher buchen lohnt sich!!! Kostet sonst fast doppelt so viel). Obwohl das Hotel bei uns fast ausgebucht war, war es ruhig, die anderen Gäste waren alle sehr freundlich, man hatte Ruhe am Buffet und Pool.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen ca 90min Fahrt, zum Strand 5 Gehminuten, sehr schöne Bucht und v.a. nicht überlaufen. Es empfiehlt sich Strandschirme mitzubringen. Einkaufsmöglichkeiten in max. 5 min. erreichbar, außerdem kleine Bars und Restaurants in der Nähe. Auch Lagos ist zu Fuß bequem erreichbar (ca. 20 min), hier gibt es viele Restaurants (Abendessen).


Zimmer

6.0

Appartments sehr groß und hell, im Schlafzimmer und Wohnzimmer Klimaanlage. Balkon mit Meerblick. Küche mit zwei Herdplatten, Mikrowelle, Kaffemaschine, Toaster... Safe für 15€ pro Woche. TV für deutsche Gäster eher dürftig, nur wenige Programme, teilweise österreichische. Zimmer waren sauber, Service top.


Service

5.0

Freundliches Personal, alle sprechen englisch, einige auch deutsch. So gut wie immer war auch deutsches Personal an der Rezeption oder an der Bar. Zimmer waren sauber.


Gastronomie

5.0

Auswahl am Frühstücksbuffet fast immer gleich und nicht allzu groß, dafür aber für jeden Geschmack was dabei. Besonders erwähnenswert das große Brot (!)- Buffet mit vielen Körnerbrotsorten, neben den üblichen Brötchen, Toast.. Auch beim Abendessen eher geringe Auswahl, dafür immer sehr gut und lecker, immer Fisch- und Fleisch-Gerichte. Aber nichts für Vegetarier, die finden hier nur Salat und Pizza. Wer keine große Auswahl braucht ist hier gut aufgehoben! Für eine Woche war alles super. Wer si


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur den Pool genutzt und das auch sehr wenig, da wir lieber am Meer waren: Pool war sauber, viele Liegen hatten eigenen Sonnenschutz für den Kopf. Früh am morgen und abends eher schattig dort. Die Liegen stehen größenteils auf Rasen, was sehr angenehm war, der Rasen war auch sehr gepflegt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (36-40)

Juli 2012

Auf keinen Fall 4 Sterne - wir empfehlen es nicht!

3.5/6

Das Hotel ist von mittlerer Größe. Im Innenhof ist ein Pool, darum herum sind die Liegestühle teilw. auf Grünanlagen aufgebaut. Der Eingangsbereich ist überschaubar. Es gibt eine Snackbar, die zugleich Restaurant ist. Viele der Zimmer sind Appartements mit kleinen Küchen bzw. mehr als einem Raum. Insgesamt wirkte die Hotelanlage sauber. Die Gäste waren gemischter Nationalität, auch Portugiesen machen hier Urlaub. Wenn es ein 3 Sterne-Hotel statt 4 wäre, hätte ich nicht viel auszusetzen. Aber für 4 Sterne und dem Preis bekommt man woanders einfach deutlich mehr geboten bzw. vergleichbares gibt es auch bei 3 Sternen und billiger. Insbesondere die Gastronomie war für uns eine absolute Enttäuschung. Selbst wenn man auf Halbpension verzichtet, möchte man sich ja nicht zum Frühstück schon um Alternativen kümmern müssen. So ein Angebot darf sich ein 4 Sterne Hotel einfach nicht erlauben.


Umgebung

4.0

Die Lage war in Ordnung. Zum Flughafen hat man ca. 2 Stunden Transfer. Zur Altstadt / Zentrum von Lagos sind es 10 Minuten Fußweg. Ungefähr 10 Minuten benötigt man auch, um zu den Stränden in den Buchten zu laufen, die sehr nett sind (aber eben windig). Die Altstadt hat genug an Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten anzubieten. Ist nicht langweilig. Nur die Autos in der angeblich Auto freien Innenstadt stören. Da sind nur wenige Straßen wirklich frei von Autos. Den Bahnhof (Züge


Zimmer

4.0

Viele Zimmer sind Studios mit kleiner Küche und eigenem Wohnraum. Diese waren entsprechend ausgestattet und man hat nichts vermisst. Der Kühlschrank war natürlich besonders praktisch und die Kaffeemaschine quasi die Rettung, da der Kaffee beim Essen absolut ungenießbar war (siehe Gastronomie). Da man sich so auch hätte ab und zu selber versorgen können, ist von Halbpension absolut abzuraten (eigentlich auch vom Frühstück).


Service

4.0

Das Personal war durchgehend freundlich und alle verstanden gut Englisch. Deutsch wurde in einzelnen Worten verstanden, aber wir haben keinen angetroffen, der es wirklich spricht. Alles lief in Englisch. Es gab anscheinend eine gute Kinderbetreuung, die für uns aber nicht relevant war. An jedem Nachmittag fanden Spiele statt. Die Zimmerreinigung war ordentlich. Es gab keinen Grund sich zu beklagen.


Gastronomie

1.0

Eine Zumutung, die dazu geignet war, den Urlaub zu ruinieren - damit wäre eigentlich schon alles gesagt. Ich will bei meinen folgenden Erklärungen versuchen (weitestgehend) sachlich zu bleiben, aber wirklich es ist so schlecht, dass man da eigentlich nicht Urlaub machen kann. (4 Sterne und nicht billig! ...) Es gibt ein kleines Restaurant mit Snackbar. Wir hatten Halbpension, es gab ein Buffet. Man konnte aber auch (das Gleiche) einzeln nach Karte bestellen. (wenn man keine Halbpension hatte


Sport & Unterhaltung

4.0

Hier war das Hotel eher positiv aufgrund der kostenloses Nutzungsmöglichkeit des vollwertigen Fitness-Studios, welches direkt am Hotel war. Ansonsten gab es diverse Aufenthaltsräume mit Spielen. Spar und Massagen wurden kostenpflichtig angeboten. Der Pool war sauber und ausreichend groß (ich habe nie einen Bademeister gesehen). Es gab keinen Mangel an Liegestühlen und nur wenige "Handtuchreservierer". Sonnenschirme gab es lediglich bei den zentralen Liegstühlen, ansonsten hatten viele Liegen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kristina (41-45)

Juli 2012

Gepflegtes Hotel

4.3/6

Apartements in verschiedenen Größen - wir hatten superior gebucht - ist aber nicht notw. auch die anderen sind von der Größe in Ordnung. Alle haben Poolblick! Hotel ist sauber und gepflegt. Frühstück und HP werden angeboten - wir hatten nur Frühstück. Glücklicherweise haben wir uns von den vorherigen Bewertungen dazu leiten lassen, das Abendessen lieber in einem der vielen guten Restaurants in der Nähe einzunehmen. Internationale Gäste z.B. Engländer, Spanier, Holländer, Franzosen und Deutsche - nat. auch Portugiesen. Hauptsächlich Familien.


Umgebung

4.0

Dona Ana in 10 min., Praia Porto Mos 20-30 min., Maia Praia mit dem Badeboot in ca. 20 min. Wenn man die Abkürzung kennt in histor. Altstadt in 10 min. Transfer von und zum Flughafen ca. 2 Stunden! Super Lage wenn man Stadt und Strand zu Fuß erreichen will. Zum Yachthafen ca. 30 min. - Vielfältige Angebote an Bootsausflügen. BBQ Cruises mit Grottenfahrt ist zu empfehlen. Von der Dachterrasse des Hotels sieht man das Meer. Direkte Umgebung nicht so schön.


Zimmer

5.0

Sehr großes Appartement (superior) mit großem Balkon. Ausstattung und Zustand gut. Badezimmer hat abgetrennten Bereich mit Toillette. Klimaanlage super funktionstüchtig. Küchenausstattung vollständig mit Kaffeemaschine, Toaster, 2-Plattenherd und Microwelle und natürlich Kühlschrank. Weingläser fehlten.


Service

4.0

Personal freundlich - an der Rezeption besonders (dort sprechen auch fast alle deutsch), Zimmerreinigung tgl. - jedoch nicht gründlich, aber mind. 3x neue Bettwäsche. Animation für Kinder bis 12 war unauffällig.


Gastronomie

4.0

Snack Bar - im dort angeschlossenen Bereich gab es auch die Buffets für Frühstück bzw. HP. Frühstück war gerade so ok. Lecker waren das Brot und die Backwaren allg. - alles andere sehr dürftig. 14 Tage lang nur 1 Sorte Schnittkäse. Das Nachwürzen war schwierig, da keine Salz und Pfefferstreuer auf den Tischen draussen waren - nur am Buffet selbst und diese waren oft kaputt und alles ist auf dem Teller auseinandergefallen. Ansonsten war alles da von frischem Obst (aber manchmal nur 1 Sorte) über


Sport & Unterhaltung

4.0

angegliederter Fitnesclub mit vielfältigem Angebot, sonst wenig im Angebot - ich habe 1x wöchentl. am Pool einen Kurs erlebt, Animation für Erw. gleich Null, Abendangebot z.B. Papageienshow war eher eine Verkaufsshow an Fotos, die mit den Hotelbewohnern (meist mit den Kindern) und einem Papagei auf den Schultern gemacht wurden! 1x Livemusik war ok. Sonst nichts mitgemacht bzw. auch nicht mitbekommen. Kleiner Laden gleich um die Ecke. W-Lan in Snackbar kostenfrei - sonst gegen Gebühr. Poollands


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Juni 2012

Gutes Hotel mit mittelmäßiger Küche

4.8/6

Ein 4-Sterne-Hotel mit hauptsächlich englischen Gästen. Wir reisten eine Woche vor Saisonbeginn an. Da war es noch sehr ruhig. Im Laufe der zweiten Woche wurde es dann voller aber noch nicht ausgelastet. Gebucht hatten wir ein 2-Raum-Apartment und Halbpension.


Umgebung

5.0

Zu Fuss ca. 10-15 Min. zum nächsten Strand. Einkaufsgelegenheiten ca. 200 m. Der Ort selber ist weiter weg, ca. 20-25 Min., in dem angehörigen Irish Pub ist nichts (kein einziger Gast wann immer wir daran vorbei gekommen sind) los gewesen und schon früh zu (ca. 0.15 vor geschlossener Tür gestanden)


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Apartment mit einem zusätlichen Schlafraum. Küche war komplett ausgestattet. Leider gab es keine Abtrockner. Flachbildfernseher mit diversen deutschen Programmen, aber schlechtes Bild. Ausreichender Balkon, kostenpflichtiger Safe, Telefon. Die Zimmer waren vor nicht so langer Zeit renoviert und in gutem Zustand. Je 1 Klimaanlage in Wohn- u. Schlafraum.


Service

5.0

Das Personal war zu jedem Zeitpunkt ansprechbar und immer freundlich. Man konnte sich gut auf Englisch verständigen. Wäscherei war vorhanden, Kinderbetreuung haben wir nicht beansprucht. Die Zimmer wurden zunächst gut, mit zunehmender Gästeanzahl noch zufriedenstellend gereinigt, trotz Trinkgeld im Voraus. Aber nicht so, dass man sich beschweren müsste. Handtücher gab es jeden Tag.


Gastronomie

3.0

Hier gibt es einiges zu verbessern. Angefangen vom einfallslosen und lieblos angerichteten Essen über Pappbecher bei Softdrinks und später auch beim Wasser Plastikgläser. Das Büffet sehr übersichtlich, man wusste nicht, was man auf den Teller legte(keine Beschriftung). Alles schmeckte sehr fad. Man konnte zwar satt werden, aber es gab z. B. immer den gleichen Salat, die Hauptspeisen wiederholten sich fast wöchentlich. Einmal war das Eis zum Nachtisch fast flüssig... Zum Frühstück immer das Gleic


Sport & Unterhaltung

6.0

Gut ausgestattetes Fittnessstudio mit Sauna und Massage, ausreichend Liegen am Pool, freies Internet im Poolbereich. Duschen funktionierten nicht ganz so gut. Es gibt in Lagos sehr viele Möwen, die bekanntlich gerne "was verlieren". Die Reste davon wurden leider nicht oder nur oberflächlich beseitigt. Oft konnte man "Spuren" davon auch auf den Liegen finden. Der Sonnenschutz an vielen Liegen war defekt, das heisst, die Schrauben so lose, dass er nicht festgestellt werden konnte. Hatten leider ke


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annett (19-25)

Juni 2012

Sehr gutes Hotel mit kleinen Mängeln beim Essen

5.1/6

Das Hotel war sehr schön und für einen entspannten Badeurlaub auf jeden Fall zu empfehlen! Wir hatten nur Frühstück und waren darüber auch sehr glücklich, denn die Auswahl beim Frühstück war nicht sehr groß und Abends war das Buffet nicht kleiner. Wir sind in der Nähe immer Essen gegangen (sehr zu empfehlen ist das Cafe do Mar direkt am Strand) oder haben in unserer offenen Küche selber gekocht. Diese war sehr schön und auch sauber, sodass es auch ein schöner Abend war, wenn man gekocht hat und zuhause blieb. Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel gibt es in der Nähe (z.B. Intermarche 1 Minute mit dem Auto!) und auch noch einen kleinen Spar direkt neben dem Hotel. Zum Shoppen fand ich die näher gelegene City nicht so gut und auch keine rießige Restaurantauswahl, aber ein gutes haben wir noch am Hafen direkt hinter den Springbrunnen gefunden (etwas feiner). Wir sind auf jeden Fall gut über die Runden gekommen! Das Hotel ansich ist sehr groß (aber verwinkelt, dadurch wirkt es gemütlich, bei der Ankunft hatten wir allerdings einige Probleme unser Zimmer zu finden, da die Frau von der Rezeption nicht mit kam) und auch ordentlich und sauber. Der Pool ist groß und sehr schön gestaltet, allerdings sind die schöneren weißen Liegen falls alle kaputt (es gibt einen kleinen Runden "Schirm" für den Kopf an jeder Liege, der allerdings nicht oben hält). Den Strand erreicht man über einen kleinen Spaziergang an der Straße entlang (ca. 10 Minuten) und es gibt einen großen Abschnitt direkt neben der Hafeneinfahrt und dann gehen die kleineren Buchten los. Am großen Abschnitt gibt es unten (man muss immer eine Treppe runter) eine kleine Strandbar mit Eis und Getränken. In den Buchten ist man mehr für sich allein und muss die Treppe hoch um etwas zu Essen oder zu Trinken zu bekommen! Die Strände sind aber alle sehr sauber und ordentlich und das Wasser hat eine gute Qualität (sehr klar, aber auch ziemlich kalt). Deutsch kann in Portugal leider fast keiner, aber mit Englisch kommt man sehr gut weiter und es waren im Hotel auch alle immer sehr nett (2 Damen an der Rezeption können auch ein bisschen Deutsch). Animation gibt es im Hotel leider keine (bis auf die Kinderbetreuung, aber die kann ich nicht beurteilen). Zur EM war aber eine Leinwand aufgebaut! Alles in allem ein sehr schönes Hotel und auch weiter zu empfehlen! Aber auf jedenfall nur Frühstück buchen!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigrid (46-50)

September 2011

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis (Verpflegung??)

4.7/6

Gute, zentrale Lage zu den Badebuchten als auch zur historischen Altstadt. Der 5 km lange Badestrand ebenfalls gut zu erreichen. Dieses Hotel sollte man jedoch höchstens mit Frühstück buchen. Zum Essen gehen gibt es genügend leckere Restaurants zu günstigen Preisen. So hat z.B. ein Teller mit gegrillten Sardinen, Kartoffeln, Gemüse u. Salat nur 7,50 € gekostet und zu allem Überfluss wurde uns dann auch noch ein zweiter Teller gebracht - ohne Nachfrage. Schöne Ausflüge möglich, Pkw anmieten und los geht es.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

September 2011

Zufrieden, aber mit Einschränkung bei Halbpension

5.0/6

Sehr ordentliches Hotel, gepflegte Anlage, Größe ist noch akzeptabel, 2 große Pools, viele Liegestühle Anfang September war das Hotel nicht ganz ausgebucht, deshalb sehr angenehm ruhig und genügend freie Liegestühle am Pool vorhanden. Vorwiegend belegt durch Engländer (niveauvoll), Spanier, Portugiesen, Niederländer und wenig Deutsche.


Umgebung

6.0

Nur wenige Gehminuten zum wunderschönen Ortszentrum Lagos, wo abends immer viel los ist und jede Menge tolle Restaurants sind. Auch zu verschiedenen Stränden kann man gut zu Fuß laufen (für kleinere Kinder sicher etwas zu weit). Trotzdem liegt das Hotel in angenehm ruhiger Lage. 2 Einkaufsmöglichkeiten direkt um die Ecke - also Selbstversorgung ohne Auto kein Problem. Busreisen empfehlen wir nicht, da man stundenlang im Bus unterwegs ist, um andere Mitreisende abzuholen. Besser ist Auto bei B


Zimmer

5.0

Alles optimal und sauber (Kaffeemaschine, Kühlschrank,Mikrowelle und 2 Herdplatten, Toaster, aber kein Wasserkocher).Schränke und Sitzmöglichkeiten völlig ausreichend, auch auf dem Balkon) Safe und Telefon nicht genutzt. Zimmer ziemlich groß für 2 Personen und schöner Blick auf Pool. Modernisierungen im Sanitärbereich wären empfehlenswert.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, meist Englischkenntnisse, Rezeption auch Deutsch möglich Zimmer wurden wie Pool und Eßbereich sehr sauber gehalten. Kinderanimation war gleich null, obwohl mindestens 1 Animateurin anwesend war. Hier müsste sicher mehr Initiative erfolgen, waren aber ohne Kinder dort, deshalb für uns kein Thema.


Gastronomie

4.0

Leider müssen wir auch wie andere Gäste bestätigen, dass hier keine 4 * zu vergeben sind. Das Essen (Halbpension) war nicht sonderlich abwechslungsreich, selten frisches Obst, geschmacklich nicht die Welt und auch nicht besonders angerichtet. Schade! Wir würden das nächste Mal maximal Frühstück buchen und die tollen Restaurants in Lagos nutzen. Themenabende (portugisisch,brasilianisch und italienisch) konnten nicht annähernd erkannt werden. Im eigentlichen Restaurant des Hotels haben wir nie es


Sport & Unterhaltung

Wir waren froh, dass keine laute Animation erfolgte. Wer das will, sollte hier nicht buchen. Obwohl für die kleineren Kinder etwas Unterhaltung möglich wäre im Animationsbereich (wie oben erwähnt, erfolgte kaum Initiative der Animateurinnen). ! Kein Spielplatz in der Nähe. Toller großer Fitneßraum mit guten Geräten vorhanden. Pool perfekt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

September 2011

Gutes Hotel in zentraler Lage

5.0/6

Das Hotel ist in 4 Blöcke eingeteilt und 4-geschossig. Man kann ohne alles aber auch mit Frühstück etc. buchen. Es empfiehlt sich ohne alles, weil der Supermarkt ( Sparmarkt ) ist sehr nah ( 200 Meter ) und abends geht man essen, weil es unzählige Lokale gibt. Sehr sauberes Hotel. Zimmer mit Kitchenette und groß genug. Schöner und großer Balkon. Alle Nationalitäten vorhanden, überwiegend englisch.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwa 200 Meter rechts oberhalb des Fußballplatzes und des Campingplatzes. Das Hotel liegt zentral max. 5 Minuten zur Altstadt. Dort ist alles vorhanden Zum langen Strand Meia Praia über die kleine Fähre ca. 20 Minuten bis zur Liege / Sonnenschirm. Kosten für 2 Liegen und den großen Sonnenpilz 10 € pro Tag. Zur Dona Ana oder den andren Stränden sind es 8 - 20 Minuten, je nach dem, welche Bucht man wählt. Busse verkehren in alle anderen Orte. Eine Bimmelbahn verkehrt in Lagos bis M


Zimmer

5.0

Ausreichende Größe, Kühlschrank vorhanden, Kaffeemaschine, Toaster, Fön vorhanden. 2-Platten E-Herd vorhanden. Alles sehr sauber. Das Bad ist mit Wanne und Dusche da drin, die Armaturen sind etwas veraltet aber funktional. Einziges Manko ist der uralte Fernseher, viel zu kleines Bild und die deutschen Programme sind lächerlich ( ARD; ZDF neo, RTL II und zeitweise WDR ). Habe ich auch vor Ort moniert. Außerdem gibt es keinen Videotext.


Service

5.0

Der Reinigungsservice ist gut. Andere Leistungen haben wir nicht wahrgenommen. Die Rezeption ist kompetent und freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist groß und sehr sauber. Liegen gibt es ohne Ende. Das häßliche belegen mit Handtüchern findet kaum statt, höchstens für die mitten zwischen den Pools befindlichen Liegen mit Sonnenschirmen. Aber zumutbar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Inge & Horst (56-60)

September 2011

Super Appartmenthotel

5.8/6

ein wirklich super Hotel, hat alle gestimmt. Sauberkeit der Zimmer und Freundlichkeit des Personals top. Jeden Tag Reinigung u. Frische Handtücher,sogar Sonntags. Wenn wir nochmal nach Lagos fliegen sollten, werden wir wieder das Aqualuz buchen. Können wir 100% empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

September 2011

Alle Erwartungen erfüllt!

5.4/6

Die Anlage ist sehr groß. Wir hatten nur ein Appartment ohne Verpflegung gebucht. Von den anderen Gästen haben wir dadurch nur wenig mitbekommen.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ohne Auto sehr laufintensiv. Ein paar schöne Strände z.B. Dona Anna sind fußläufig aber auf jedenfall machbar. Auch ein kleiner Supermarkt für Frühstück und Co. ist ganz in der Nähe. Für Ausflüge ein idealer Ausgangspunkt mit dem Auto.


Zimmer

6.0

Das Appartment war toll. Super ausgestattet mit Geschirr, Töpfen, usw. Außerdem schien es neu renoviert, mit freundlichen Farben. Die 2 Kochplatten lieben einwandfrei und wir haben vollwertige Mahlzeiten darauf gekocht. Ich hätte dort locker 2 Wochen verbringen können.


Service

5.0

Freundlichkeit am Check In war sehr gut. Eine sehr nette Angestellte hat auch mehr über Portugal und die Anlage erzählt. Die Zimmerreinigung war gut, der auf das Bett gelegte Euro als Trinkgeld wurde sogar einmal wieder auf den Nachtisch gelegt.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gab ein Restaurant und eine Bar, die wir als renovierungsbedürftig empfunden haben. Da wir das Restaurant nicht genutzt haben, können wir nichts dazu sagen. Wir haben uns da Buffet aber mal kurz angesehen und waren auf den ersten Blick jetzt nicht unbedingt angetan.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool sah sehr schön aus. Es gab Freizeitangebote im Keller (Billiard, etc.) und an einem Abend war Disco angesagt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annette (36-40)

Juli 2011

Gutes Hotel - Erholung garantiert

5.1/6

Wir haben ein Apartment mit Frühstück und Mietwagen gebucht. Das Frühstücksbufett ist bietet eine einfache aber ausreichende Auswahl an frischen Obst, verschiedene Brötchen, Wurst und Käse. Rührei gab es jeden Tag. Das Apartment ist geräumig, hell und freundlich eingerichtet. Alles macht einen neuwertigen Eindruck. Wir sind Strandgänger und nutzen den Pool eher nicht. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und aufmerksam. Es gibt einen hauseigenen Parkplatz. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können dieses Hotel empfehlen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andre (36-40)

Juli 2011

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

5.0/6

Das Hotel ist nicht mehr das Neueste, man hat aber offensichtlich viel dafür getan, es "in Schuss" zu halten. Nachdem wir im letzten Jahr für drei Wochen im Marina Club in Lagos waren - einem sehr edlen und neuen Hotel in bevorzugter Lage - fällt es schwer, diesem Hotel eine faire Beurteilung zukommen zu lassen. Um mal das Fazit vorwegzunehmen: Es handelt sich um ein gutes Hotel zu einem fairen Preis. Da wir hier wie dort jeweils komplett ohne Verpflegung gebucht haben und stattdessen das vorzügliche Angebot der Restaurants vor Ort in Anspruch genommen haben, können wir zur Qualität des Essens nichts sagen. Was dem Hotel ein Bisschen fehlt ist der "Wow-Effekt", das Besondere irgendwie - aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir würden dieses Hotel aufgrund seiner übrigen Vorzüge auch wieder buchen. Die Größe der Zimmer ist okay, es gibt offensichtlich Zimmer für zwei bis vier Personen - wir hatten eins für Zwei. Unser Bad hätte eine Renovierung nötig, wenn man unser letztes Hotel dagegen vergleicht. Die Wasserhähne tropften wenn man sie nicht mit viel Kraftaufwand zu gedreht hat. Sauber war es immer, die Putzfrauen kamen meistens am späten Vormittag was uns sehr gut passte. Während der drei Wochen zwischen Juni und Juli 2011 war die Gästestruktur sehr gemischt. Einige Deutsche, darunter eine Gruppe junger Leute aus Bayern. Viele Engländer, Iren, Franzosen und teilweise waren auch Kurzurlauber aus Spanien dort. Vom Alter her war auch alles vertreten, Paare, Familien, jung, alt - alles bunt gemischt und recht angenehm. Trotz der "Vielfalt der Nationen" wurden nur ein einziges Mal morgens früh zwei Sonnenliegen reserviert - sonst haben wir das zum Glück nie gesehen und das möge auch bitte so bleiben!!! Es sind zu jeder Zeit genug Liegen vorhanden - sei es in der Sonne oder unter Schirmen. Schade ist nur, dass die an sich guten Liegen im "Außenbereich um den Pool" mit integriertem Sonnenschutz zum größten Teil nicht funktionieren. Hier sollten mal ein paar Flügelschrauben montiert werden, damit sie wieder richtig nutzbar sind.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war für uns okay. Da wir den Ort bereits kannten, wussten wir grob wo das Hotel liegt und wie die Entfernungen zu den Stränden und in den Ort mit der schönen Marina sind. Da Lagos ein größerer Ort ist - in dem es auch noch echtes Leben gibt - nicht nur Tourismus - sind die Entfernungen halt etwas größer. Wir sind fast jeden Abend vom Hotel in die Stadt gegangen und auch wieder zurück. Es ist teilweise bergig - je nachdem welchen Weg man wählt, aber nach einem guten Essen ist


Zimmer

4.0

Die Größe des Zimmers war okay, die Ausstattung der Küche ebenfalls. Wir hatten eine Mikrowelle, zwei Platten Herd, Kaffeemaschine, Kühlschrank mit Gefrierfach und einen Toaster. Was fehlte war vielleicht der Wasserkocher. Der Balkon war ausreichend groß um darauf zu frühstücken, die Klimaanlage haben wir selten eingeschaltet, funktionierte aber einwandfrei. Der Safe war mit 15 € pro Woche eher teuer fanden wir. Wir fahren wirklich nicht zum Fernsehen in den Urlaub - zumal in Portugal schein


Service

6.0

Das Personal am Empfang, der Bar und im Fitness Club sowie die Putzfrauen waren jederzeit freundlich und äußerst hilfsbereit. Wir haben uns hier gut aufgehoben gefühlt, man hatte immer ein nettes Wort übrig und trotz der Größe des Hotels "kannte man sich". Man bekam den Eindruck wirklich willkommen zu sein und wurde nicht nur als zahlender Gast betrachtet. Wir konnten uns überwiegend sehr gut auf Deutsch verstänlich machen, wer kein Deutsch sprach, konnte dafür sehr gut Englisch so das wir k


Gastronomie

Nicht bewertet

Tipp: No Patio (nur mit Reservierung) Mullens Dom Henrique Triangelo Imperador Onda Norte O Charco Ach, einfach probieren, auch mal außerhalb der Hauptstraße!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben dieses Hotel auch und gerade wegen des Fitness-Angebots gebucht. Der Fitness-Club darf sich wirklich so nennen. Es handelt sich um einen öffentlich zugänglichen Club, den die Hotelgäste kostenlos nutzden dürfen. Es gibt eine Vielzahl an guten Geräten, Freihantelbereich, Cardiogeräte, Kurse zu wechselnden Zeiten die immer gut besucht waren. Was das angeht waren wir sehr überrascht und wem das wichtig ist, der ist hier super gut aufgehoben! Animation haben wir nicht gesucht und nicht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

Dezember 2010

Gutes Hotel in günstiger Lage mit gutem Service

5.2/6

Die Anlage ist ideal für einen Besuch von Lagos und Umgebung, insbesondere wenn man Wert darauf legt, sich nach dem Besichtigungsprogramm noch in dem sehr gut ausgestatteten Gym sportl. zu betätigen


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga (56-60)

Juni 2010

Sehr schönes und sauberes Hotel

5.4/6

Wir waren jetzt das 5. mal in dieser Anlage die vor 2 Jahren renoviert wurde. 2 Damen an der Rezeption sprechen deutsch, was sehr angenehm ist. Bei Wünschen wie Mietwagen usw. sind sie sehr behilftlich. Der PKW darf kostenlos auf dem Hotelparkplatz geparkt werden. Wir hatten ein Zimmerproblem und bekamen anstandslos und in kürzester Zeit ein anderes Zimmer. Der Pool ist sehr sauber (wird jeden Morgen gereinigt) aber immer etwas kalt, da er nur von der Sonne gewärmt wird. Aber man kann ins Nichtschwimmerbecken ausweichen, da es nicht so tief ist und somit wärmer ist. Im Lagos ist alles zu Fuß erreichbar. Lagos selbst ist wunderschön. Viele Geschäfte und Restaurants, und mit einem Mietwagen kann die ganze Algarve erkundet werden, was sich auf jeden Fall lohnt. Sehr schön sind Tavira, Carvoeira und Ferragudo. Wer lieber Trubel mag sollte allerdings einen Abstecher nach Albufeira machen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Juni 2010

Sehr schönes Hotel mit kleinen Einschränkungen

4.5/6

Das Hotel ist schon recht groß und sieht von außen zuerst einmal abschreckend aus. Der Schein trügt aber, denn innen ist es wirklich sehr schön!! Ein sehr gepflegte Poollandschaft, die optisch nett gemacht ist. Es ist zwar schon ein Hotelbunker in U-Form, doch trotzdem sehr nett. Sauberkeit war absolut o.k..Die Gästestruktur war sehr gemischt (Engländer, Franzosen, Spanier, Deutsche...) Altersdruchschnitt 25-60, also ebenfalls sehr gemischt. Buchbar ist alles!! Wir hatten Übernachtung und Frühstück würden aber bei einem nochmaligem Aufenthalt nur Übernachtung buchen (näheres siehe unten).


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Flughafen Faro sind 45 Autominuten. Das Hotel liegt sehr zentral und trotzdem nicht mitten im Trubel. Es sind 5 Gehminuten bis ins Zentrum und ich schätze 15 Gehminuten bis zum Strand (unten im Zentrum kann man sich mit einer Fähre übersetzen lassen und ich direkt am kilometerlangen, feinen, weißen Sandstrand Meia Preia. Ein Auto ist in jedem Fall empfehlenswert, da es sehr viel zu sehen gibt und auch die Buchten und Badestrände sehr große Vielfalt bieten.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer 350!! Es war SUPER!!! Riesengroß mit allem drum und dran (Küchenzeile, Essbereich, Wohnbereich, Schlafzimmer und eine riesige Balkonfensterwand). Der Balkon war ebenfalls sehr groß und auch größer als zum Teil die anderen. Wirklich top und optisch sehr ansprechend. Einziger Nachteil: Das Schlafzimmer war zum Flur und sehr hellhörig... d.h., wenn man mal eher zu Bett geht, hört man jeden der dort vorbeigeht.


Service

4.0

An der Rezeption wird deutsch gesprochen und im Gastronomiebereich eher englisch. Die Zimmerreinigung war bestens und auch sonst war alles o.k. Das Personal -vor allem an der Rezeption - war sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Es gibt eine Bar und ein Restaurant. Die Bar war zu unserer Zeit immer leer. Wir sind am 23. Juni angereist und das Wetter war wohl auch erst seit 3 Tagen gut. Der Gatsronomiebereich gefiel uns nicht. Alles sehr einfach gehalten... Plastikstühle, schäbige Tischsets auf Plastiktischen und auch das Frühstücksbuffet hatte optisch nichts zu bieten. Alles wirklich sehr einfach und für 4 Sterne etwas mager. Natürlich war alles vorhanden (Obst, Kuchen, 2 Brotsorten, weiße Brötchen, Rührei, Wurst, Käse,


Sport & Unterhaltung

4.0

Zur Animation können wir nichts sagen, da wir nur am Abreisetag am Pool waren... - wir wüssten nicht, dass da irgendwas gelaufen ist.... Der Pool war sehr sauber und gepflegt - ebenfalls die Außenanlage. Es gab ein großes Fitnessstudio mit tollen Angeboten, die wir als Gäste nutzen konnten. Bei dem tollen Restaurantangeboten war das sehr positiv ;o) Die Strände sind alle ein Traum!! Richtung Westen eine Bucht neben der anderen und Richtung Osten nur kilometerlange Strände... Fast überall gab es


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chrissi (61-65)

Mai 2010

Hotel: ja; Verpflegung: nein!

4.6/6

Das Hotel machte von vornherein einen sehr sauberen Eindruck, was sich auch überall fortsetzte. Es war sehr wenig belegt und deshalb auch sehr ruhig.


Umgebung

5.0

Sehr zentrumsnah gelegen, wenige Gehminuten zum Strand und zur Altstadt. Einkaufsmöglichkeiten um die Ecke, etwas weiter ein größeres Kaufhaus.


Zimmer

5.0

Das Appartement war sehr gemütlich mit guten Möbeln bestückt; die Küche war so ausreichend, dass man jederzeit Frühstück bzw. auch ein Essen zubereiten konnte. Und vor allem: Alles war blitzeblank und sauber, dank unserer stets fleißigen Putzfeen. Zum Telefonieren kann man nur sagen: Hände weg!!! So teuer habe ich noch nie vom Ausland nach Hause telefoniert. Auch die Safe-Gebühren waren nicht ok: Wir waren 10 Tage vor Ort, mussten aber für 14 Tage bezahlen - schade eigentlich.


Service

6.0

An der Rezeption wurden wir von sehr nettem Personal - auch in unserer Heimatsprache - freundlichst behandelt, bei Wünschen wurde sofort und umgehend reagiert. Die Zimmerreinigung war optimal; hier gibt es überhaupt nichts zu beanstanden.


Gastronomie

2.0

Und hier liegt das Problem: Während wir das Hotel jederzeit wieder buchen würden, würden wir keinerlei Verpflegung mehr hinzubuchen. Das Frühstück ist so bescheiden, dass man jederzeit zur Selbstverpflegung in dem mit allem Küchengerät ausgestatteten Appartement greifen kann. Die "Menüwahl" am Abend gestaltete sich so: Der Ober kam zum Tisch, gab bekannt, was es an Essen gab, und zwar ausschließlich nur zwei Gerichte. Das verstehe ich nicht unter Menü ----wahl. Wenn man aus diesen beiden Gerich


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (26-30)

Mai 2010

Sehr erholsam in der Nebensaison

5.8/6

Wir waren Ende Mai in Lagos, also noch in der Nebensaison, weshalb es noch nicht so überfüllt war im Hotel und auch in ganz Lagos. Das Hotelzimmer war viel größer also wir erwartet hatten und sehr sauber und gepflegt. Das Essen, was wir in der Halbpension inklusive hatten, war sehr lecker und abwechslungsreich. Zum Frühstück gab es ein Buffet mit frischen Früchten, verschiedenen Brötchen oder Brot, Aufschnitt und Marmelade, Tee, Kaffee, Wasser, Saft, Müsli, etc. Zum Abendessen, welches es im Restaurant gab, gab es immer eine Suppe, eine kleine Vorspeise und zwei Hauptgerichte zur Auswahl. Der Poolbereich war sauber und gepflegt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fritz (46-50)

Februar 2010

In der wärmeren Jahreszeit sicher ein tolles Hotel

4.5/6

Großes Hotel am Rande des Zentrums von Lagos. Nicht das Allerschönste, aber von der Lage und der Ausstattung sicher seine Kategorie wert. Erstklassige Sauberkeit, Zimmer in Top-Zustand, Frühstück gut und ein sehr gemischtes Publikum


Umgebung

3.0

Die Lage gewinnt sicher keinen Schönheitspreis. Könnte genauso gut ein Wohnblock sein inmitten städtischer Strukturen, von manchen Stellen und Zimmern hat man sicher einen hübschen Ausblick Richtung Meer; wir blickten von unserem Zimmer aus Richtung Innenhof und Pool; zu unserer Jahreszeit sehr ruhig und menschenleer; Hotel hatte gerade erst die erste Woche wieder aufgemacht. Supermarkt muss mit dem Auto angesteuert werden, in die Stadt kann man wenn man will zu Fuß gehen, haben wir aber stets m


Zimmer

6.0

Top Zimmer, ausreichende Größe, kleine Küche, LCD-Bildschirm, einen netten Balkon mit Blick auf den Pool, Minibar - es war alles da. Getrenntes Schlafzimmer war sehr ruhig, es liegt aber zum Gang, der außen verläuft. An einem Morgen reisten ein paar Gäste ab, die mit ihren Trolleys am Morgen ganz schön Lärm machten. Aber man kann eben nicht alle kleine Eventualitäten ausschließen - das Zimmer kriegt von uns trotzdem volle Sterne - vor allem auch weil wir hier sonst wirklich gut schliefen!


Service

6.0

Hier kann ich nur Bestes berichten: Die Rezeption war endlos bemüht, den schleppenden Wireless-Lan-Empfang an meinem Computer richtig für das Hotelsystem zu konfigurieren (ein junger Mann kriegte das trotz fehlender Deutschkenntnisse tadellos hin), die Rezeption war sehr emsig bemüht und jeder sehr bemüht. Und man half uns in jeder Lage bestens weiter. Und - es gab auch keinen Grund für irgendwelche Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet nicht riesig aber ausreichend, das dort tätige Personal war äußerst freundlich. Die Auswahl beschränkte sich auf Standardartikel (Rührei mit gebratenem Speck, Brötchen, Fertigmüsli-MIschungen, Joghurt, Wurst, Schinken, Käse, ein wenig Obst, Marmeladen und Honig und das war's). Kaffeemaschine zur Selbstbedienung.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist zwar riesengroß - aber - und da liegt der Haken: Der Health-Club wird von einer getrennten Firma betrieben. Man bekommt dafür einen Gutschein an der Rezeption, läuft dann runter in ein Tiefgeschoß und darf dann das Hallenbad benutzen - zum Schwimmen. Nicht mehr. War für uns im Winter ein Bedürfnis, aber man konnte nur seine Runden (unter gestrenger Aufsicht einer jungen Dame) entlang der abgetrennten Bahnen drehen, aber es gab weder die Möglichkeit einer Liege, nicht mal einen Stuh


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter (41-45)

Oktober 2009

Ein schöner entspannter und sonniger Urlaub!

5.3/6

Das Aqualuz ist ein gepflegtes, sauberes und übersichtliches Hotel. Die Lage ist perfekt. In nur 10 Minuten ist man zu Fuß am wunderschönen Strand Dona Ana. Auch die City von Lagos ist in 10 Minuten zu erreichen. Wir hatten mit Halbpension gebucht, was sich als Glücksfall herausstellte. In den ersten 5 Tagen hatten wir den Eindruck als wären wir die einzigen Gäste, so ruhig war es. Danach kamen ein paar Reisebusse mit lustigen Engländer-Teenagern. Die hatten ihren Spaß und so wurde es etwas lauter. Aber wir waren ja alle mal jung.


Umgebung

6.0

Zum Strand Dona Ana ist ein Fußmarsch von nur ca. 10 Minuten erforderlich. Der Strand hat uns sehr gefallen. Nun muss ich auch dazu sagen, dass wir die ganze Woche herrlichen Sonnenschein und Temperaturen so um die 25 - 28 Grad hatten. Und bei Sonnenschein sieht ja alles schöner aus. Der Sand war sauber und das Wasser kristallklar (um diese Jahreszeit allerdings nicht wärmer als 21-22 Grad). Ein kleiner Supermarkt (wo man aber so gut wie alles bekommt) ist nur wenige Schritte vom Hotel entfernt


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war ein "einfaches" Doppelzimmer mit einer kleinen Küchenzeile: Ein 2-Platten Herd, Kühlschrank, Edelstahlspühle, Wasserkocher und Kaffeemaschine und Toaster. Geschirrspühlmittel, Schwamm und Trockentuch waren auch schon da. Zwei einzelne Betten, die man bei Bedarf (hehe) zusammenschieben kann, ein LCD-Flachbildfernseher (aber nur 3 deutsche Programme: ARD, ZDF und Super RTL), 2 Sessel und ein Tisch. Dazu ein gräumiger Schrank in dem alles seinen Platz fand. Das Badezimmer ist schö


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Ein wenig Englischkenntnisse sollten Sie aber mitbringen, denn nicht alle sprechen und verstehen deutsch. Die Zimmerreinigung war gut. Ein ziemlich lustiger und gut gelaunter Trupp von 3 Reinigungskräften erledigte ihre Arbeit jeden Tag sehr ordentlich. Täglich wurden alle Handtücher gewechselt und der Boden feucht gewischt. Gegen Gebühr kann man seine Schmutzwäsche in der hauseigenen Wäscherei abgeben. Aufgrund unserer Aufenthaltsdauer von nur ein


Gastronomie

5.0

Im Aqualuz gibt es einen Frühstücksraum, ein Restaurant und einen kleinen Irish Pub. Die Räumlichkeiten sind ansprechend und in einem gepflegten Zustand. Das Früstück war, sagen wir mal ausreichend. Brot, Brötchen, Müsli, Rührei, Wurst, Marmelade, Honig, naja was man von anderen Hotels halt auch so kennt. Aber Achtung! Eine ernstgemeinte Warung muss ich vor dem Kaffeeautomaten ausprechen: Egal welche Taste Sie drücken - es schmeckt, mit Ausnahme von heißem Wasser für den Tee, alles etwas seltsa


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Aqualuz hat im zentralen Innenhof zwei schöne und von der Größe ausreichend große und saubere Pools. Der eine ist für Kinder mit einer Wassertiefe von 60cm, der größere von Beiden ist für diejenigen die meinen sie könnten schwimmen und max. 2,40m tief. Sehr sauber. Liegen waren bei unserem Aufenthalt immer frei. Und nun die große Überraschung: Im Kellergeschoß des Hotels befindet sich ein Hallenbad und ein phänomenales großes Fitnessstudio mit sehr vielen und zum größten Teil neuen Profige


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidrun (41-45)

September 2009

Hotel hat die 4 Sterne verdient, aber nicht die Küche!

4.9/6

Wir waren im September 2009 in diesem Hotel, was uns soweit ganz gut gefallen hat.Einrichtung und Größe des Ap.war top!Sonstige Einrichtungen des Hotels mit Sport-und Spielangebot waren ebebfalls gut.Ende September war das Hotel eher schlecht besucht welches den Vorteil hatte, das es sehr ruhig war.Nachteil: es gab abends kein Büffet, sondern zwei Wahlmenüs zur Auswahl. Die Suppen waren für meinen Geschmack jeden Tag ähnlich, die Haupspeisen geschmacklich gut, wobei ich in einer Woche fünf mal das gleiche Gemüse hatte (vielleicht immer das falsche Bestellt?). Beim Nachtisch konnte man zwischen Eis, Kuchen und Obst wählen.Salat gab es nur einmal als Vorspeise was uns viel zuwenig war.Das Essen in einem 4*Hotel sieht anders aus!Wir reisen ca 2-3 mal im Jahr und haben einige Hotels gesehen und fanden das Preis-Leistungsverhältnis nicht oK. Auf unserer Abschlußrechnung fanden wir dann noch 20 Euro fürs Frühstück am Ankunftstag , was uns natürlich nicht vorher gesagt wurde!Da wir am Abreisetag Nachts abgeholt wurden und somit kein Frühstück mehr einnehmen konnten, beschwerten wir uns.Leider vergeblich!Trotz dieser kleinen Unannehmlichkeiten hatten wir einen schönen Urlaub, aber nochmal fahren wir nicht das Hotel.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2009

Gutes Hotel in TOP-Lage

4.2/6

Hotel ist sauber, Bedienung freundlich, Publikum dort okay (gegen Ende August kamen allerdings immer mehr Familien mit Kindern ... am Pool teilweise ziemlich nervig) - Note insgesamt: 2-3.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt TOP zentral!!! 10 Minuten zu Fuß in die Altstadt und den Yachthafen. 15 Minuten zu Fuß zu allen möglichen Traumbuchten der Felsalgarve und 20 Minuten zu Fuß und dann mit dem Bus zum genialen Maia-Praia-Strand (kilometerlang mit Dünen). Note: 1 mit *.


Zimmer

5.0

Wir reisen ziemlich viel und können nur sagen: Das war alles im grünen Bereich. Die Putzfrauen "wienern" zwar nicht wie die spanischen, aber okay ...


Service

5.0

Erstes Hotelzimmer gefiel uns nicht und wir bekamen problemlos ein für uns schöneres.


Gastronomie

3.0

Essen war notenmäßig so im Viererbereich und deshalb hatten wir auch vorab keine HP und deshalb unsere Mahlzeiten in der (sauberen!) Kitchenette zubereitet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das war eher mau. War usn aber auch egal.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (41-45)

Juli 2009

Einfach genial

5.5/6

Sehr schönes, top renoviertes, absolut sauberes Hotel. Das Hotel bietet Frühstück mit Halbpension an, welches wir zwecks Unabhängigkeit aber nicht nutzen wollten. Unserem Mietwagen durften wir kostenlos auf den direkt gegenüber liegenden Parplatz kostenlos abstellen. Grölende Briten, als auch nörgelnde Deutsche blieben aus. Eine angenehme Gästestruktur aus Spanien, Großbritanien, Deutschland und Portugal selbst. Junge Familien wie auch Junge paare.


Umgebung

6.0

20 min. Fußweg bis zum wunderschönen Strand "Dona Ana", den man unserer bescheidenen Meinung nach aber doch besser am Abend unternehmen sollte, da wie alle Strände an der Südküste der Algarve Tagsüber doch recht voll besetzt sind. 10 min. Fußweg in die Altstadt Lagos. Hier ist Angebot ohne Ende. Restaurants vom Inder bis zum Dönermann. Eine Ecke gehört den grölenden Briten, aber keine Sorge absolut harmlos. Wir waren alle mal jung. Ein kleiner Supermarkt mit frischen Brötchen und alles was ma


Zimmer

6.0

Das Apartment ist mehr als groß genug. Wir hatten 1 Schlafzimmer mit Doppelbett großem Schrank, 1 Wohnschlafzimmer mit kleiner Küche die alles hatte um sich selbst zu versorgen. Das Klappsofa sah zu Anfang unbequem aus, doch haben wir sehr gut schlafen können. Das Bad war super ausgestattet, da dass WC mit einer nicht durchsehbaren Glaswand abgetrennt war. Auf dem großen Balkon haben wir jeden Morgen unseren ersten Kaffe genießen können.


Service

6.0

Die Freundlichkeit des personals ist aus Überzeugung und keineswegs aufgesetzt, sowohl am Empfang als auch im Restaurant. Einfach nur Spitze. Ein wenig Englischkenntnisse sollte man mitbringen obwohl auch der/die Ein oder Andere Deutsch spricht. Die Zimmer waren immer super sauber, nur Spülen kostet extra. Unserer bitte doch mal nach der nicht funktionierenden Klimaanlage zu sehen wurde sofort Folge geleistet. Auch als wir ein neues Handtuch zum Abtrocknen des Geschirrs. Die Badetücher wurden e


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und einen Irish Pub. Wir nutzten nur zwei mal das Restaurant. Preis- Leistungverhältnis sind für das Hotel mehr als OK. Wir hatten Pizza, Hot Dog, Limonade, Bier und Wein. Sich dann ein objektives Urteil zu bilden wäre anmaßend. Wir hatten dort nicht viel, aber das war sehr gut. Alles andere war wie das Ganze Hotel einfach nur gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Jeden Abend steht irgendetwas auf dem Programm. Von Karaoke über Kinderdisco, Papageienschow, Livemusik etc.. Die beiden Pools sind recht einfach in der Form aber für alle Zwecke nutzbar. Bahnenschwimmen wie Wasserball spielen, alles kein Thema. Die Kinder haben es genossen. Sie werden jeden Morgen sorgfältig gereinigt. In jeder Ecke gibt es Duschen. Auf den Toiletten sind jeweils 2 Duschen zusätzlich für die Grundreinigung vorhanden. Liegestühle braucht man nicht reservieren, davon gibt es mehr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (46-50)

Juni 2009

Gutes Hotel in guter Lage

5.8/6

Die Studios sind gut ausgestattet und geräumig. Trotz der Stadtnähe ist es ruhig.


Umgebung

6.0

In 10 Minuten ist man in der Altstadt.Also Toplage.


Zimmer

6.0

Größe und Ausstattung der Zimmer sind sehr gut.


Service

5.0

Für uns gab es nichts zu bemäkeln.


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir hatten nur Übernachtung gebucht.In der Altstadt gibts Lokale in Hülle und Fülle .Wir haben vieles probiert und waren immer zufrieden.


Sport & Unterhaltung

Wir haben nur den POol benutzt.Der war okay


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christof (41-45)

Dezember 2008

Rundum zufriedenstellend

5.3/6

Ein großes Hufeisenförmiges dreistöckiges Gebäude wirkt von der Strasse aus wie eine weiße, maurische Trutzburg - trotz Nähe zur Innenstadt liegt es ruhig, vollkommen verkehrsarm kurz vor dem Praia D. Ana. Deutlich erkennt man die Bemühungen der Eigner, das einerseits alte, andererseits topsanierte Haus einem anspruchsvollen Publikum anzubieten.


Umgebung

5.0

Lagos ist ne Stunde vom Flughafen entfernt. Das Aqualuz, man soll`s nicht glauben, ist nur 700 m von der Stadtmauer Lagos` entfernt, dennoch nur fünf Gehminuten bis zum Atlantik.


Zimmer

5.5

42 qm großes Appartement, sauber, weil saniert. Moderne Möblierung, mit einer für Portugal einmalig arbeitenden Klimaanlage, TV mit ARD, DSF und Eurosport, aber eigenem Hotelkanal), Balkon, Kaffeemaschine, Telefon, neuen Betten, absolut nicht hellhörig. Noch etwas zum Bad: da eine heiße Dusche in diesem Land aus einem nudeldünnen gekrabbelten Wässerchen besteht, das schon nach wenigen Minuten erkaltet, kann ich nun vermelden, dass das Aqualuz tatsächlich über einen Duschkopf verfügt, der einen a


Service

6.0

So stellt man sich VierSterneBetreuung in Deutschland vor: englisch- oder deutsch-sprachiges Personal bei Check-In und -Out, tägliche Reinigung, täglicher Handtuchwechsel, dabei immer ein Lächeln auf den Lippen: PERFEKT


Gastronomie

4.0

Der Pub namens "The Club" ist eigentlich ein schlecht besuchtes, britisch angehauchtes und durchschnittlich sortiertes Lokal - mit netten Kellnern, aber mit satten Preisen (Cafe c. L. 1, 80 €, Martini Bianco mit sehr vielen Eiswürfeln 3.- €). Das Frühstück, 10.- € p. Person, besteht aus einem Buffet a la Kantine der Gelsenkirchener Arbeitsagentur mit einem moccamäßigen Automatenkaffee, der selbst Jopi Heesters zum Steppen brächte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein in jeder Hinsicht professionell geführtes Fitness- und Health-Studio an der Rückseite des Hotels (auch für Externe nutzbar) erlaubt jede Art der Betätigung - zu zweit kann man sogar squashen, was aber dann kostenpflichtig ist.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Angelika (46-50)

September 2008

Ein schönes, ruhiges, sauberes und modernes Hotel

5.1/6

Das Hotel ist mittelgroß ,3 Stöckig , topgepflegt und vor kurzem aufwendig renoviert . Es liegt direkt in Lagos , nicht in unmittelbarer Strandnähe. Wir waren dort 1 Woche im Anschluß an eine Rundreise und es war ideal zum Erholen. Kleines Minus ist , daß man u. U. einen langen Weg zum Zimmer hat , bedingt durch die Hufeisenform, aber man hat ja Urlaub. Während unsres Aufenthaltes waren überwiegend Deutsche dort. Das Hotel war aber in der letzten Septemberwoche auch nicht ausgelastet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in der Stadt , zur Altstadt ca. 10 Minuten Fußweg. In der direkten Umgebung gibt es einen Supermarkt , der aber teurer ist als in der Stadt und einige Restaurants und Bars die wir aber nicht ausprobiert haben , da wir jeden Abend in die Stadt zum Essen gegangen sind. Vom Flughafen ist es eigentlich 1 Stunde Fahrzeit , aber das kann sich ziehen , je nachdem wie viele Hotels angefahren werden. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind superschön , etwas kühl in der Einrichtung , aber top neu , mit Flachbildschirm , super sauberer Küche . Im Bad sind Utensilien von Ives Roche , die toll duften . Wir hatten eigentlich ein Studio gebucht , aber ein Appartment bekommen , mit ausreichend Platz und sep. Schlafzimmer. Im Bad war ein Fön , der den Namen auch verdient . Es gibt genügend Ablageflächen und Schränke .


Service

5.0

Während unserer Rundreise mußten wir leider feststellen , das die Portugiesen im Service oft etwas mufflig sind , auch wenn man sie anlächelt und versucht etwas in der Landessprache zu sprechen. Natürlich gab es da auch Ausnahmen und gerade im Hotel war das deutlich besser. Rezeption und Zimmermädchen waren nett und kompetent. Beschwerden hatten wir keine .


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat ein Restaurant , eine Snackbar in der auch das Frühstück stattfindet und ein Irish -Pub. Wir hatten nur Frühstück ( was ich auch jedem empfehlen kann, es gibt eine Unmenge an guten und preiswerten Restaurants in der Stadt ). Dieses war sehr ordentlich - warm/kalt , immer viel Obst .Das beste war , das es max. 4 Pärchen waren zum Frühstück, eine Ruhe !!! Guter Kaffee !


Sport & Unterhaltung

5.0

Dem Hotel angeschlossen ist ein Health Club mit Schwimmhalle , Fitnesscenter (ganz modern ), Wellnessangeboten ... . Es ist ein bißchen kompliziert ,wenn man da hin will muß man sich an der Rezeption einen Schein holen . In der Schwimmhalle ist Badekappenpflicht (Ausleihe möglich)und die Frauen müssen einen einteiligen Badeanzug anhaben ( warum auch immer ). Zumindest während unseres Aufenthaltes gab es keine Animation ,es waren einfach zu wenig Leute da. Aber wir vermissen das nicht .Es gibt me


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juli 2008

Lohnt sich

4.6/6

Super Preis/ Leistungsverhältnis


Umgebung

5.0

Zu dem sehr schönen, typischen Strand Praia Ana nur wenige Minuten zu Fuss, ebenso in die Innenstadt. Wir hatten zwar ein Auto, brauchten dieses aber eigentlich nie.


Zimmer

5.5

Alles sehr gut. Etwas hellhörig. TV sehr klein (aber wer will schon fernsehen im Urlaub?)


Service

5.0

Freundlich, nett. An der Rezeptioon sprachen sie z. T. deutsch. Zimmerservice excellent.


Gastronomie

2.5

Im Prinzip nicht genutzt, da im Vergleich zur Qualität zu teuer. Frühstücksbüffet sah etwas fad aus und der Kaffe war grauenhaft. Cappucino tatsächlich mit Dosensahne. Ganze aber nicht so schlimm, da man ja eine Kochzeile hat und der Supermarkt gleich um die Ecke ist (gutsortiert).


Sport & Unterhaltung

Poolanlage sehr angenehm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Esther (36-40)

Mai 2008

Top-Hotel, aber nichts für ganz kleine Kinder

4.7/6

Das Hotel ist super in Schuss, wurde 2007 frisch renoviert. Die Zimmer (wir hatten ein Appartement mit Extra-Schlafzimmer) waren wunderschön und stilvoll eingerichtet, das Personal sehr freundlich, die Anlage äußerst gepflegt. Allerdings herrschte zum Zeitpunkt unserer Reise "tote Hose". Es war zwar noch Nebensaison, aber so ruhig haben wir es noch nirgendwo erlebt. Neben unserem Appartement waren max. 10 Zimmer belegt.


Umgebung

5.0

Gute Anbindung: Zur Altstadt von Lagos zehn