88%
5.2 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.6
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Karlheinz (70 >)

April 2022

toller Wanderurlaub

6.0/6

Das Hotel hat eine tolle Lage mit Zugang direkt zum Sandstrand. Negativ die laute Musik aus einem Club auf der anderen Seite der Bucht bis in die Nacht.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannelore (66-70)

Oktober 2019

unangemessen hoher Preis für dieses Hotel

3.0/6

Herrlicher, alter maurischer Stil des Hotels und weiter Blick zum Meer und zum gegenüber liegenden Strand von Pr.d.Rocha, Nachteil: in der Hochsaison von dort viel Lärm und die Lage ist sehr abseits, Auto notwendig oder gut zu Fuß sein.


Umgebung

3.0

Die kleine, schöne Bucht von Ferragudo ist zwar durch den großen Garten erreichbar, aber zurück zu kommen war nicht möglich: der "verrostete" Riegel der Einlaßtür war nicht zu bewegen von außen, also oben über den Berg zurück zum Hotel "latschen", kein schöner Weg, direkt an der Straße.....


Zimmer

3.0

Wenn Zimmer nahe der Rezeption bzw. am Anfang des Ganges, hört man von dort alles, bis spät die letzten Gäste im Bett sind und früh geht es z.B. los mit Reinigungskräften, lange schlafen nicht drin;


Service

1.0

Bitte um ein hinten im Gang gelegenes Zimmer wurde 2mal abgelehnt, es wurde behauptet, das Hotel sei ausgebucht, was nicht stimmte.


Gastronomie

3.0

Das war nur Frühstück, angebotenes war ausreichend.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab keine Freizeitangebote.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ilona (61-65)

September 2019

Casabella 2019

5.0/6

Die Gäste besser aufklären über Zustände vor Ort bezüglich des Lärms in der Nacht............................................................................................................................


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Etwas mehr Abwechslung beim Frühstück


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (51-55)

September 2019

Urlaubsreflektion

6.0/6

Spitze, sehr schön gelegen, viel grün, schöner Weg zum Strand, ruhige Lage, schöner Balkon, wunderschöner Ausblick.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

in Ordnung, sauber und gepflegt


Service

Nicht bewertet

Super und sehr freundlich, besonders die Snackbar am Pool


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Hervorragend am Abend und das Frühstück könnte etwas mehr Abwechslung bieten


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

in Ordnung, sauber und gepflegt


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Algarve (51-55)

August 2019

2019

4.0/6

HP nicht zu empfehlen. Liegt recht abseits. Mietwagen zu empfehlen. Discolärm von Nachbarort extrem laut und täglich. Mit offenem Fenster kann man nicht schlafen.Musik bis in die frühen Morgenstunden. Gartenanlage schön gepflegt.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Älterer Zustand


Service

Nicht bewertet

Gut


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück keine Abwechslung Abendessen nicht zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gut


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (46-50)

August 2019

Wunderschön, ruhig, lecker, mein perfekter Urlaub!

5.0/6

Wunderschönes ruhiges Hotel mit Privatweg (250 m) zum Strand. Hervorragendes Frühstück und Abendessen, sehr schön angerichtet (, 3 Gänge, 2 Vorspeisen/Hauptgerichte zur Auswahl), gutes W-LAN, sehr freundliches Personal, rundum schön!!!


Umgebung

4.0

Etwas außerhalb von Ferragudo - wenn man Ruhe mag, ist es wunderbar. Kein Spaß, an der Straße in den Ort zu laufen. Allerdings gibt es einen wunderschönen Weg am Strand entlang mit Wassertaxi ab Ferragudo "City" nach Portimao.


Zimmer

6.0

Unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen!!! Es lohnt sich! Großzügige Zimmer mit Kühlschrank, schönem Bad, bequemem Bett und Klimaanlage. Nachts kann man das Meeresrauschen hören - herrlich. Teilweise wohl etwas in die Jahre gekommen, unsere Zimmer waren jedoch super. Ausreichend Handtücher, auch für den Pool!


Service

5.0

Das Personal war rundum sehr nett und zuvorkommend. Englisch sprachen alle, manche auch deutsch. Wenn man ein Anliegen hatte, wurde sich gerne drum gekümmert. Ein Stern Abzug für den kleinen älteren, niedlich aussehenden, Herrn im Restaurant (vielleicht der Hotelchef?). Zum einen hat er sein Personal oft in der Küche angebrüllt - zum anderen behandelt er allein erziehende Mütter sehr arrogant von oben herab, was unnötig ist, denn ich habe mir meinen Urlaub genauso erarbeitet wie alle anderen Url


Gastronomie

6.0

Hervorragend. Die Kritik am Frühstück kann ich nicht verstehen. Es gab neben 3 verschiedenen Sorten Brötchen und 3 verschiedenen Sorten Brot immer Rührei, Bohnen, Speck, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Eier, verschiedenen Marmelade, Müsli, Joghurt und gaaaaanz viel FRISCHES Obst - eine ganze Schüssel voll filetierte Orangen - das habe ich so auch noch nicht erlebt. Das Abendessen war eine hervorragende Vorspeise oder Salat, ein Hauptgericht (Auswahl zwischen Fisch und Fleisch, auf Wunsch auc


Sport & Unterhaltung

5.0

Tennisplatz, Golftrainingsanlage, Pool, Gym (haben wir aber nicht besichtigt). Wellness-Bereich, haben wir auch nicht genutzt. Das Meer natürlich mit wunderschönem feinen Sandstrand und Ausflugsmöglichkeiten von Ferragudo oder Portimao aus zu allen möglichen Zielen. Entertainment gibt es nicht - deshalb haben wir das Hotel auch gebucht ;-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

RF 60 (51-55)

August 2019

Hotelbewertung

6.0/6

Super Hotel. Sehr ruhig und mit tollen Meerblick. Keine Disco oder Animation, deshalb ideal für ruhe suchende. Hotelchefin sucht auch immer das Gespräch mit ihren Gästen. Von der Rezeption über Bedienung bis hin zum Reinigungspersonal ist das Team vom Casabela Hotel sehr, sehr nett.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Zimmer waren ausreichend groß mit schönen Balkon und wurden jeden Tag gereinigt.


Service

Nicht bewertet

Sehr nettes Personal und der Service entspricht meiner Meinung nach schon einen 5 Sterne Hotel.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Halbpension war super. Spitze war abends das 4 Gänge Menü. So ein tolles Essen habe ich in Deutschland noch nicht erlebt. Die haben einen 5 Sterne Koch, so gut war das Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Pool ist super, auch die Snack-Bar ist klasse. Sehr schöne und ruhige Lage mit Liegestühlen.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin (51-55)

Juli 2019

Empfehlenswert

6.0/6

Ein wunderbares, schönes Kleinod in mitten herrlicher Natur . Das Hotel ist im landestypischer Stil eingerichtet, sehr farbenfroh und hell. Man hat eine wunderbare Aussicht auf Portimão und den Atlantik. Alles wirkt sehr gepflegt und mit Liebe zum Detail gestaltet. Publikum ist gemischt, vom Alter und auch von der Nationalität.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und zuvorkommend, viele Sprachen sprechend


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gutes Frühstück, von allem ausreichend, vielfältig


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Viele Liegen und Schirme , nette kleine Snackbar


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (19-25)

Juli 2019

Kleines Paradies in der Algarve

6.0/6

Das Hotel Casabela ist wunderbar! Freundliches Personal, Traumausblick, sauber, Fotos auf der Webseite entsprechen dem Original, wundervoller Zugang zum Strand. Das Hotel bietet Ruhe und Entspannung (mehr Leute 40+, aber aktuelle Tendenz zu jüngeren Paaren 20+ sogar, aber keine Partygäste!!)


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wunderbar! Jeden Tag aufs neue frisch gereinigt


Service

Nicht bewertet

Wie erwähnt super freundlich. Top!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück: gute überschaubare Auswahl. Schöne Auswahl an Broten. Snacks zwischen Frühstück und Abendbrot würden wir weniger empfehlen. Da passt das Preis-Leistungsverhältnis nicht überein.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gemütlich, Snackbar in der Nähe, ausreichend Liegen und Sonnenschirme.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (56-60)

Juli 2019

Eindrück Hotel Casabela in Ferragud

4.0/6

Das Hotel geht bei mir als reines Übernachtngshotel durch. Das Frühstücks-Niveau bspw. ist recht bescheiden. Die angebotenen Pool- und Barbesuche kann mann sich getrost sparen. Es scheint überhauptken Wunsch seitens des Hotels vorhanden zu sein, dort etwas anzubieten. Demenstsprechend ist weder an der Poolbar noch an der Hausbar irgendeine Atmosphäre bzw. Menschen sprübar. Also als nur Übernachtung sit das Hotel gut; fallerdings dann wiederum etwas überteuert. In jedem Fall nicht für einen Hotel-Beachurlaub geeignet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

J u K (51-55)

Juni 2019

Toller erster Urlaub in Protugal

4.0/6

Wie bereits in anderen Bewertungen bechrieben: Hotel tolle Lage, die Badszimmer sind sauber, aber doch sehr in die Jahre gekommen. (Badewanne als Dusche, unsere Zimmer scheint kurz vor unsere Ankunft gemalt worden zu sein hat entsprechen gerochen) Super Garten, kleiner Pool, Klimaanlage haben wir im Juni nicht benötigt (kühle Seeluft) macht auch eine älteren Eindruck. (Hat aber nicht aufs Bett gestahlt) Toller Garten, Gesamteindruck des Hotel schön. Allerdings strahlt die laute Musik vom geüberliegenden Ufer herüber. Am Samstag besonders laut. Allerdings ab ca 23Uhr war alles Leise


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber und gepflegt, älterer Look, Badezimmer geschätzt 30 Jahre alt (Art der Fliesen)


Service

Nicht bewertet

Freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Halbpension,sehr lecker,


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Klein und gemütlich, viel natürlicher Schatten, Windschutz.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erika (56-60)

Juni 2019

Ich werde das Hotel nicht weiterempfehlen,, das

4.0/6

Das Hotel ist klein, aber ganz nett und wunderbar gelegen. Der Pool ist schön. Wir hätten uns gewünscht, dass das Hotel Liegen am Strand hat. Der Garten zum Strand ist eher verwahrlost, schade.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Das Licht im Bad ist schlecht.


Service

5.0

Gastronomie

2.0

Es gab wenig zu essen, keine wirkliche Auswahl, der Fisch war überhaupt nicht gut, nur aufgeschnittenes Obst..


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Charlotte.Pfalz (61-65)

Mai 2019

Ruhe und Erholung pur - ich komme immer wieder!

6.0/6

Sehr schönes, sehr ruhiges Hotel in einem großen Garten gelegen. Direkter Zugang zum Fluss, bei Ebbe kann man zu Fuß in den Ort Ferragudo laufen.. Schönes, großes Zimmer, alles sehr sauber. Der Ort Ferragudo hat nur wenige Hotels, dadurch weniger "Touristenrummel"


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Große Zimmer mit Balkon, sehr sauber. Landestypischer Stil


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich, oft deutsch sprechend.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Ich habe nur Frühstück genutzt. Die Marmeladen und der Joghurt sind selbst gemacht! Abends super Nachspeisenbuffet ( kenne ich von vorangegangenen Aufenthalten)


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Gepflegt, sehr sauber


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Mai 2019

Ferragudo im Mai ist immer eine Reise wert.

5.0/6

Waren im Mai im Hotel. Das ruhige Hotel ist sehr schön gelegen mit direktem Zugang zum Strand. Alle Angestellten waren immer freundlich und hilfsbereit. Bei Ebbe konnten wir vom Hotel den Strand bis zum Hafen wandern.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen Faro zum Hotel dauert ca 1 Stunde. Direkt gegenüber von Ferragudo liegt der wünderschöne, breite Praia Beach. Dieser ist bequem und günstig mit einem Boot-Taxi schnell zu erreichen. Der Nachbarort ist Portimao.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war stets sauber


Service

6.0

Einen Sonnenschirm für den Strand haben wir kostenlos geliehen bekommen


Gastronomie

6.0

Bei Halbpension gab es ein reichhaltiges Frühstück und ein 4-Gänge Abendessen. Man konnte zwischen 2 Menues wählen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Diverse Kurztrips kann man buchen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lea (31-35)

Mai 2019

Eindeutig zu empfehlen

5.0/6

Das Personal war sehr freundlich, teils sprach es auch deutsch. Während unseren Aufenthalts war das Hotel auch fest in deutscher Hand, während gerade in Fugerrado im Übrigen sonst auch viele Briten sind. Parkpätze (kostenfrei) waren in ausreichender Anzahl vor der Tür verfügbar. Der Mitarbeiter von Tui war regelmäßig im Haus und stand für Fragen etc. bereit. Das Frühstück war reichlich, gerade das frische Obst immer sehr lecker. Abends gab es ein Menü (1x Fleisch-Hauptgang, 1x Fisch-Hauptgang ). Das Restaurant ist auch mehrere Jahre im Michelin-Guide erwähnt worden. Die Hauptgänge waren sehr schmackhaft. Der Poolbereich ist schön angelegt, sodass man auch hier privat sein kann. Der Zugang zum Strand ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, dafür ist am Strand sehr wenig Publikum. Die Zimmer sind leider hellhörig. Die Ausstattung ist, wie auf den Fotos erkennbar, rustikal, wie zur Region passend im dunklen Holz und farbigen Wandanstrich. Das Bad war grundsätzlich gepflegt, aber schon in die Jahre gekommen (gesprungene Fliesen, älterer Sanitäterobjekte etc.). Leider macht sich der Renovierungsstau sich auch bei den Steckdosen bemerkbar. Am Bett gab es keine Lademöglichkeit fürs Smartphone. Deutsche Fensehsender wurden empfangen, kostenfreies WLAN war selbst am Pool gut verfügbar. Insgesamt ein Hotel, welches ich jederzeit empfehlen würde.


Umgebung

6.0

Keine Bettenburgen in der Nähe. Ferragudo ist nur wenige Fahrminuten entfernt. Schöner Strand in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Bad leider veraltet. Schöner Balkon mit tollem Ausblick. Ausstattung funktional.


Service

6.0

Immer freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim Nordlicht (61-65)

April 2019

individuelles Naturparadies

6.0/6

sehr schönes, familiengeführtes Hotel mit individueller Betreuung, gelegene in einem herrlichen Naturparadies mit üppigem Pflanzen- und Baumbestand. Direkter Zugang zum Stand. Perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen an Fels-und Strandalgarve sowie ins Bergland


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

großzügige Zimmer im traditionellen Stil. Kleiner Balkon mit weitem Panoramablick


Service

Nicht bewertet

in allen Bereichen Perfektion auf hohem Niveau. Kundenorientiertes Personal, immer hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

stets frische u. leckere Mahlzeiten, besonders die abendlichen Fischzubereitungen. Breite Auswahl an regionalen Weinen.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

klein aber fein


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

April 2019

Nette Lage, gute Aussicht

5.0/6

Eine wunderbare ruhige Lage in einem großen Garten mit direktem Zugang zum Meer. Gäste konnten von den im Garten angepflanzten Zitrusfrüchten ernten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Wohngegend etwas abseits der Straße. Es gibt einige kleiner Restaurants in der Umgebung, die man aktiv suchen muss. Es gibt keinen Laden in der Nähe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß. Auf der Meerseite mit Balkon, der mit einem Tischchen und 2 Stühlen ausgestattet ist. Das Bett ist bequem. Wem die Matratze zu hart ist, kann an der Rezeption um eine weiche Auflage bitten, die kurzfristig 'montiert' wird. Im Zimmer gibt es ein Heiz- / Kühlgerät, so dass man die Raumtemperatur individuell bestimmen kann. Das Bad ist groß, sauber, gut ausgestattet, aber ein bisschen in die Jahre gekommen.


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption spricht Deutsch. Wünsch werden zügig erfüllt. Fragen möglichst rasch beantwortet.


Gastronomie

3.0

Am Frühstücksbuffet habe ich fast alles gefunden, was ich gesucht habe. Leider gab es kein frisches Obst. Abends gab es nur das Menü für die Halbpension. Man konnte sich zwar aus 2 Hauptgerichten wählen, aber auch das war nicht so richtig gut. Die Nachspeisen waren immer gleich und wenig einladend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

HPG (61-65)

März 2019

Ruhiges und schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage mit direktem Zugang zum Strand. Eine sehr gepflegte Liegewiese und einen großen naturbelassenen Garten. Die Anzahl der Zimmer ist überschaubar. Insgesamt ein sehr ruhiges Hotel. Leider war es zu unserer Reisezeit nur sehr spärlich belegt dennoch waren alle Leistungen hervorragend.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Hervorragender Zustand des Zimmers.


Service

Nicht bewertet

Hervorragend, sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut und in Anbetracht der geringen Belegung hat es an nichts gemangelt. Schön ist das die Verpflegung landestypisch ist.


Sport & Unterhaltung

War noch zu kalt.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

RHB (70 >)

März 2019

Casabela

6.0/6

Die Lage des Hotels ist an der Algarve einmalig. Es liegt in einem wünderschön angelegten Park. Gut geeignet für Individualreisende. Ein Auto ist sehr empfehlenswert. Keine Animation!!! Sehr persönliche Atmosphäre.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Landestypische Einrichtung mit gutem Standard.


Service

Nicht bewertet

Sehr guter und freundlicher Service.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr schmackhaftes Essen, insbesondere das exzellente Nachtischbuffet.


Sport & Unterhaltung

Sehr schön angelegte Poollandschaft.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

BuP (66-70)

März 2019

Zum Wiederkommen und sich gut untergebracht fühlen

6.0/6

Ein Juwel abseits der Bettenburgen, in idyllischer Umgebung, eingebettet zwischen einem Fischerdörfchen, Sandstrand und beeindruckender wanderbarer Natur


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

September 2018

Ein Hotel zum Erholen und Abschalten.

5.0/6

Wir suchten ein Hotel in dem wir uns entspannen können. Im Hotel Casabela geht dies seht gut, da es nicht so überlaufen ist, wie ein großes Hotel.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Faro fährt man ca. 1 Stunde. Bei Transfer durch den Veranstalter kann dies auch länger sein, je nachdem wie viele Hotels angefahren werden. Die Reiseleitung war täglich vor Ort und hat etliche Ausflüge in der näheren und weiteren Umgebung vorgestellt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein großes Doppelzimmer mit Balkon (Meerblick) und Bad. Das Zimmer war landesüblich gut eingerichtet (großes Doppelbett mit sehr guten Matratzen, kleiner Kühlschrank, Spiegel großer Kleiderschrank mit vielen Bügeln, TV mit deutschen und internationalen Sendern) . Wir haben hier sehr gut geschlafen und fühlten uns sehr wohl.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Unsere Wünsche (z. B. Auffüllung der Kühlschrankes mit Getränken) wurden sofort erledigt.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war sehr vielfältig (verschiedenen Brotsorten, div. Aufschnitt, Käse, Marmeladen, Eier, Rühreier, Müsli, Obst u.s.w.) Man konnte zum Abendessen gehen, leider gab es aber nur das Tagesmenü -4 Gänge- (keine weiteren Speiseangebote). Am Pool konnte man tagsüber verschiedene Snacks und Getränke erwerben. Die weibliche Angestellte war sehr freundlich und kompetent. Die Atmosphäre war angenehm. Die Preise für die Getränke und Snacks w


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war sehr schön. Es gab im Hotel einen kleinen Fitnessraum. Entertainment gab es nicht. Für uns war das so o.k., wir suchten Erholung pur und die fanden wir hier. Tipp: Man könnte ev. gelegentlich einen Grillabend am Pool veranstalten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

August 2018

Schlichtes ruhiges Hotel mit Meersicht

4.0/6

Das Hotel liegt an einer schönen Lage. Allerdings sind die Räumlichkeiten in die Jahre geraten. Eine Renovierung würde nicht schaden. Für Rollstuhlfahrer sowie Personen mit Knie-Rückenbeschwerden ist dieses Hotel nicht zu empfehlen. Es gibt sehr steile Treppen, keine Gehwege für Rollstuhlfahrer zum Pool. Die Betten sind mit sehr harten Matratzen ausgestattet. Ich hatte die ganze Woche Rückenschmerzen. Ein Typ mit dem Auto kann man die Algarve sehr gut alleine erkunden.


Umgebung

4.0

Ferragudo ist sehr gut gelegen, man ist mit dem Auto schnell in Lagos. Auch nach Sagers ist es nicht weit. Es lohnt sich auch nach Tavira zufahren. Dies ist ein sehr schönes Städtchen. Kann ich wärmstens empfehlen.


Zimmer

3.0

Sehr schlechte Matratzen ( sehr hart ) hatte die ganze Woche Rückenschmerzen. Das Badezimmer könnte eine Renovierung gebrauchen.


Service

4.0

Es kommt darauf an wer an der Rezeption steht. Sehr freundlich bis unfreundlich ist beides vorhanden.


Gastronomie

4.0

Frühstückbuffet sehr reichhaltig, allerdings zum Bedienen sehr eng. Es gibt Situationen, wo man sich nicht kreuzen kann.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es ist ein Fitnesstudio vorhanden. In der Aussenanlage gibt es eine kleine Golfanlage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

August 2018

Sehr schönes ruhiges Hotel außer bei Festivalzeit

6.0/6

Sehr schönes Hotel in einer wunderschönen, sehr gepflegten, natürlichen Hotel-Parkanlage. Der Charme des Hotels besteht darin, dass es deutlich sichtbar nicht zu einer Hotelkette gehört, sondern Inhaber-geführt ist. Die sehr gute Empfehlung erhält das Hotel auch, weil ich es sehr schätze, wie die Inhaber Wert auf die Erhaltung der Natur legen und das Hotel mit sehr viel Liebe für die kleinen Details eingerichtet haben. Eigentlich ist das Hotel ideal für Ruhesuchende, Abzug gibt es aber für die hellhörigen Zimmer. Wer wie ich, leider das Pech hatte, einen Zimmernachbarn zu haben, der jeden Tag bis Mitternacht die (laute) Klimaanlage an hat und ununterbrochen den Fernseher sehr laut gestellt hat, der hat leider etwas Pech. Wichtig wäre auch, dass man als Ruhesuchender nicht zur Zeit des Festivals der gegenüberliegenden Stadt kommt (etwa Woche bis zum 16. August). In dieser Zeit gibt es große Lärmbelästigungen bis 1 Uhr bzw. 4 Uhr morgens.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel vom Flughafen aus dauert mit dem Reisebus etwa 1 Stunde. Durch die Hotel-Parkanlage hindurch erreicht man nach kurzer Zeit den wunderschönen Strand. Hier kann man bis zum idyllischen Fischerstädtchen Ferragudo in etwa 20 Minuten laufen. Zu den nächst größeren Städten wie z.B. Portemao sind die öffentlichen Busverbindungen leider nicht besonders gut, da zu selten. Tagsüber kann man jedoch das Boot-Taxi nutzen. Wer die Umgebung wirklich erkunden will, benötigt leider ein Auto o


Zimmer

6.0

Einfach, aber mit sehr schönen Echtholzmöbeln ausgestattet. Jedes Zimmer besitzt eine eigene Klimaanlage, die sehr leistungsfähig aber leider auch sehr laut ist. Dies ist kein Problem, außer man hat Zimmernachbarn, die die Klimaanlage auch über Nacht laufen lassen, was völlig unnötig ist, da es nachts meist abkühlt und man eine weit zu öffnende Balkontüre hat, die ein sehr praktisches Fliegengitter hat. Schön wäre, wenn die Fernseher eine geringere, maximal einzustellende Lautstärke hätten, so d


Service

4.0

Bei der Rezeption gibt es große Serviceunterschiede. Die meisten Damen sind sehr freundlich, einige wenige, leider auch die Besitzerin sind stets höflich aber man fühlt sich nicht willkommen mit einer Frage. Beispiel: Ich wollte am Strand entlang nach Ferragudo laufen, was direkt nicht bei Höchststand der Flut möglich ist und fragte deshalb bei der Rezeption nach, ob es einen Tideplan gibt, weil ich den entsprechenden Spaziergang plane. Antwort "Wir können nicht alles im Kopf haben". Da ich kein


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr lecker, das Abendessern hervorragend, der Service herausragend. Man fühlt sich stets willkommen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (66-70)

August 2018

Bis auf Monat August ein guter Platz für urlaub

4.0/6

Außer im Monat August 2018 wohl ruhiges Hotel an der Bucht gegenüber der Touristenstadt Portimao gelegen; im August 2018 nächtlich zT brutaler Lärm aus Portimao, Gäste liefen mit tiefen Augenringen herum; Selbst bei geschlossenen Fenstern und Oropax konnten einige Gäste kein Auge zutun; Meeresqualität eingeschränkt, da Flußmündung des Arade und durch lange Molen kaum Frischwasserzufluss vom Meer; Blick nicht aufs offene Meer sondern auf Bucht und Ballermannstadt Portimao; Falls sich LÄRM in 2019 nicht ändert, handelt es sich bei dem Nachtlärm bis 4h früh an vielen tagen im August um Körperverletzung, die von TUI in Kauf genommen wird ; der Strand wird von fremden Hotels und Katamaran Ausflüglern im August belagert, die dort fast täglich 2-3 Grill feste feiern;


Umgebung

4.0

von Faro Flughafen ca 60Min , genügend Ziele in Nähe, um sich von den Nächten zu erholen:


Zimmer

5.0

Wg des Lärms wären hier Schallschutzfenster erforderlich!


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist ok, wunderbarer WEG zum Strand durch Obstgärten! Leider Fitnessraum ("OASE" ) dunkel und etwas verwahrlost-obwohldas Rad funktionierte; Sehr schöner Leseturm , aber völlig unbenutzt wg der Hitze tagsüber; Entertainment wird nicht gesucht, braucht es auch nicht;


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kristina (46-50)

August 2018

Schöner Urlaub

5.0/6

Beim lesen der Bewertungen vor dem Urlaub war ich verunsichert. Das Hotel ist schön gelegen und das Personal freundlich.


Umgebung

5.0

Schöne Lage wenn auch die Gartenanlage schon bessere Zeiten erlebt hat. Der Strand ist schön (sehr feiner Sand). In einiger Entfernung sind Liegen und Schirme zu mieten, sonst muss man sich selber um ein Schirm kümmern. Leider finden sich wie überall auf der Welt Verpackungsreste, an einem sonst sauberen Strand. Es liegt auch daran dass viele Reiseveranstalter Ausflüge zu diesem Strandabschnitt anbieten mit Grill und sonstige Verpflegung. Kann dadurch auch mal laut werden. Es gibt aber auch Tag


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sauber auch wenn das Mobiliar nicht neu oder modern ist, es war alles im guten Schuss. Sicher kann man die üblichen Stellen finden die nicht deutschen Sauberkeitsvorstellungen entsprechen.


Service

4.0

Wünsche wurden freundlich entgegen genommen und versucht zu erfüllen.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist ok, nichts besonderes und keine große Auswahl aber es reicht und schmeckt gut. Wir konnten sogar glutenfreies Abendessen bekommen. Leider hat es dann bei der Abreise mit der glutenfreie Brotzeit nicht geklappt obwohl man uns das versichert hatte. War schon ärgerlich da wir nichts mehr besorgen konnten und somit ohne Frühstück abreisen mussten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Juli 2018

Hotel schöpft sein Potential nicht aus

3.0/6

Hotel in guter Lage. Leider waren wir von der Ausstattung und auch vom Service nicht voll überzeugt. Dass das Hotel nicht modern ist, ist ok. Das hat ja auch einen gewissen Charme. Zimmer und Bäder sind aber renovierungsbedürftig. Ruhe ist auch ok, sollte aber nicht mit Freudlosigkeit und Langeweile verwechselt werden.


Umgebung

5.0

Hotel hat einen schönen, großen Garten durch den man zum Strand und auch in den Ort laufen kann


Zimmer

2.0

Bäder entsprechen keinem 4 Sterne Niveau. Sauberkeit und Service (wie Bettenmachen) ließen zu wünschen übrig.


Service

3.0

Wenig Freude ausstrahlende Mitarbeiter. Kein pro-aktives Zugehen auf Gäste.


Gastronomie

3.0

Wir hatten Halbpension. Abendessen war ok, aber mit der Zeit langweilig. Gerade die älteren Mitarbeiter strahlten wenig Freude bei der Arbeit aus. Frühstück sehr eintönig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer dem Pool haben wir keine Angebote vom Hotel bemerkt. Ist ja auch ok, wenn der Schwerpunkt auf Ruhe liegt. Aber warum nicht mal ein Führung durch den schönen Garten. Hier gäbe es einiges zu erzählen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea & Steffen (56-60)

Juni 2018

Einer unserer schönsten Urlaube, gerne wieder!

6.0/6

Uns hat das gesamte Hotel atmosphärisch sehr positiv beeindruckt. Wir hatten ein schönes Zimmer mit Blick aufs Meer und auf einen fantastischen riesigen Garten, indem wir täglich neue Schöne Plätze entdeckten. Das Personal, angefangen von Karla an der Rezeption, über die Reinigungskraefte und dem gesamten Servicebereich waren alle nett und hilfsbereit. Das Essen empfanden wir besonders Abends qualitativ beeindruckend (sehr grosses Lob dem Koch und seinem Team), das Frühstücks Buffet war ausgewogen, dafür nicht so sehr überladen wie man es allgemein kennt. Eine sehr gut gelungene alternative zum gewohnten Überangebot der Wegwerfgesellschaft.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathi und Torsten (46-50)

Juni 2018

Hotel für Ruhe suchende und Genuss Menschen

5.0/6

Liegt ruhig ca. 200m vom Meer entfernt. Absolut schöner Strand in der Vorsaison fast Menschenleer. Gutes Essen und freundliches deutsch/ englisch sprechendes Personal.


Umgebung

6.0

50min. vom Flughafen Faro entfernt. Perfekte Lage am Meer für Urlauber die Ruhe suchen.


Zimmer

5.0

Normal ausgestattet und sauber


Service

5.0

Personal war freundlich und versuchte alle Wünsche zu erfüllen


Gastronomie

6.0

Menu am Abend war sehr gut und das servieren lief perfekt. Fleisch oder Fisch zur Auswahl und das sehr gut gekocht. Immer Suppe u./o. Salat u./o. diverse Vorspeisen. Frühstücksbuffet hatte alles was man braucht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr gute Poolanlage(beheizt) Tennisplatz, kleine Golfanlage, sehr schöner Park zum spazieren. Keine Animation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

Juni 2018

Für den Preis ok aber kein 4 Sterne Niveau!

3.0/6

Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Könnte mal eine Renovierung gebrauchen .Sehr hellhörig bei An und Abreise . Badewanne als Dusche ist nicht zeitgemäß. Kaffee beim Frühstück ist miserabel , Frühstück sehr einfallslos. Ausblick nach portimao ist nicht gerade schön , nur Hochhäuser. Abends schallt Musik von portimao herüber. Safe extra bezahlen ist kein 4 Sterne Niveau. Poolanlage ist sauber und schön. Abendessen hatten wir nicht . Zugang zum Strand durch Garten ist schön. Strand sehr einsam . Alles sauber und ordentlich. Für unseren Zweck ,wir hatten ein Auto , war es ok . Nochmal würden wir es nicht buchen .


Umgebung

4.0

Anfahrt 1 Stunde etwa. Lage war gut nur Aussicht auf portimao ist nicht so schön . Schallt von Portimao Musik herüber.


Zimmer

4.0

Betten waren ok . Bad müsste mal renoviert werden .


Service

4.0

Personal war freundlich .


Gastronomie

3.0

Frühstück sehr einfach immer das gleiche . Kaffee reinste Katastrophe.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Garten sauber .


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralph (56-60)

Mai 2018

Ein Kleinod für erholsame Tage

6.0/6

Ein Klassiker - abseits des Rummels mit der abendlichen Schlacht ums Buffet - hier wird man bedient, hier hat man Zeit. Einen Wein aus dem Sortiment portugiesischer Weine mit einem Blick auf die hinter Portimao untergehenden Sonne (s. Bild). Das liegt auf großen Grundstück mit Obstbäumen und einem privaten Zugang auf den Strand vor Feragudo. Das Frühstück ist als Buffet organisiert und reichhaltig. Habe ich schon die Poolanlage erwähnt? Wir waren schon dreimal in dem Hotel und sicher nicht das letzte Mal.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem Einschnitt zum Strand. Man geht durch diesen Einschnitt auf einem Privatweg zum Strand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind geräumig und einem großen Bandraum ausgestattet mit Dusche/Bad.


Service

6.0

Die Bedienung ist immer freundlich. Die Rezeption kann fast immer drei Sprachen, portugiesisch, Englisch und Deutsch.


Gastronomie

6.0

Ich liebe diese Speisekultur, bei der das Essen serviert wird. Als Vorspeise gibt es immer auch eine Suppe zur Auswahl, die immer sehr lecker war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage und der Strand -was braucht man mehr. Obwohl: Massage gibt es auch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gundula (70 >)

Mai 2018

Unser dritter Aufenthalt ist in Planung.

5.0/6

Sehr gepflegtes Haus und Garten, freundliches und hilfsbereites Personal, schöne Zimmer. Sehr ruhig. Gastronomie sehr gut, phantastische Marmeladen zum Frühstück.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen aus ca. 60 km sowohl auf Strasse als auch auf Autobahn möglich. Viele Ausflugsziele in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Übliche Ausstattung, schöner Balkon mit Blick über den Garten zum Meer und zur Flussmündung. Sehr ruhig, sehr gut geschlafen.


Service

5.0

Wünsche wurden sofort erfüllt, Fragen gern und ausführlich beantwortet. Wir hatten keine Beschwerden.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht - es gab u.a. hervorragende Marmeladen und einen tollen selbstgemachten Joghurt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Poolanlage mit genügend Liegen und tagsüber gastronomischer Betreuung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Biggi (51-55)

April 2018

Auf gar keinen Fall

3.0/6

Keine 4 Sterne . Das Hotel macht einen altmodischen Eindruck. Das wäre nicht das Schlimmste, der Service und das Essen gleicht einer Kantine. Das Frühstück ist minimalistisch, kalte Eierspeisen und einen Kaffee der den Namen nicht verdient. Das Publikum ist hauptsächlich vergleichbar mit einer Reha Einrichtung. Herren in Jogginganzügen und Pantoffel , zu jeder Mahlzeit. Der Pool war abgedeckt und die Dachterrasse nimmt gefühlte 8 Personen auf. Der Meerblick der Zimmer gibt einen Blick zum Hafen von Portimao und auf Hochhausbauten frei. Die Bäder sind mit Wannenbad und unansehnlichen Rutschmatten ausgestattet. Die allgemeine Stimmung der Anlage gefiel nicht einmal unserer 80 Jährigen Oma.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald und Heidi (56-60)

April 2018

Erholung pur, wir kommen wieder

6.0/6

das Hotel, das auf einem Hügel gebaut ist ein Traum, sehr persönlich, perfekter Service, tolle Lage und die Parkanlage selbst ist einzigartig an der Algave. Sehr erwähnenswert ist die Liebe zum Detail, das Sie im ganzen Hotel finden z.B. der Eingang mit dem geschliffenem Boden, der Turm mit Fernsehraum und Lesebereich und das Restaurant mit seinen Spiegel an den Wänden


Umgebung

6.0

die Lage ist einzigartig durch den Park geht's zum Strand, Ferragudo ist in 15 min zu Fuß erreicht werden (kleiner Fischerort mit einigen netten Lokalen). Ausflüge werden nach nach Lagos, Sagres, Lissabon, Sevilla und ins Gebirge angeboten! Man erreicht mit einem Mietwagen die schönsten traumhaften kleine Strände und Dörfer an der Algave. Fahrt zum Hotel vom Flughafen Faro: ca 45 min


Zimmer

6.0

Groß und sauber , Balkon mit herrlichem Ausblick aufs Meer. Betten klasse mit sehr gute Matratzen für ausreichenden Schlaf, Fernseher und WLAN im Zimmer vorhanden. Großes Bad mit Wanne und Dusche, tägliches können die Handtücher gewechselt werden. Badehandtücher für den Pool werden bereitgestellt


Service

6.0

wenn es für den Service mehr Sonne zu vergeben gäbe, hätten wir es getan. Unglaublich dieser Service, das es so etwas noch gibt. Man wird als Gast gesehen und sehr freundlich, ja schon herzlich behandelt. Von der Rezeption bis zum Gärtner


Gastronomie

6.0

Der Tag beginnt mit einen ausgewogenen Frühstücksbuffet Das Obst, Gemüse und Gewürze von den angepflanzten Bäume und Sträucher im park werden in der Küche verwendet. Somit gibt es hausgemachte Quitten, Feigen, Orangen und Mispel Marmelade Einfach Klasse die portugiesischen Gerichte mit Zutaten aus dem Garten, was möchte der Genießer mehr Abendessen wird am Tisch in ruhiger Atmosphäre serviert Vorspeisen und Hauptgerichte (zwei Menüs zur Wahl), einzig der hausgemachte Nachtisch wird als


Sport & Unterhaltung

6.0

Beheizte Poolanlage mit reichlichem Platz für Sonnenliegen, einfach klasse. Zum Glück gibt es kein Entertainment und Animation (also Erholung pur ) Deshalb von uns 6 Sonnen Sport: gepflegter Tennisplatz und Fitnessraum, Wellnessanwendungen nach Wunsch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (66-70)

Oktober 2017

Preis- Leistungsverhältnis stimmt nicht

4.0/6

Die Hotelanlage, Zimmer als auch die Umgebung sind gut. Angesicht des recht hohen Gesamtpreises sind die Leistungen jedoch nicht angemessen.


Umgebung

5.0

Sowohl die hoteleigene Gartenanlage als auch der in wenigen Minuten erreichbare Strand (Hafenbecken) sind gut, obwohl die Wasserqualität wegen des Hafens nicht einwandfrei sein kann. Die zum Atlantik "offenen" Strände sind ein wenig mühsam zu erreichen.


Zimmer

5.0

Gut eingerichtet


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Das Essen ist, obwohl gut, ein wenig einfallslos. Portionen sind für einen auch durchschnittlichen Esser mehr als knapp bemessen. In den 12 Tagen, die wir dort verbracht haben, war sowohl das Frühstück als auch der Nachtisch beim Abendessen immer gleich. Übrigens war der Kaffee sehr miserabel.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

September 2017

Die Seele berührt !!!!

6.0/6

das Hotel ist ein Traum, sehr persönlich, perfekter Service, tolle Lage und die Anlage selbst ist einzigartig. Da Hotel ist auf einem Hügel gebaut, der komplett zum Hotel gehört. Obst, Gemüse und Gewürze der dort angepflanzten Bäume und Sträucher werden in der Küche verwendet. Somit gibt es Quitten-Feigen und Mispelmarmelade am Frühstücksbuffet (leeeeeecker). Abendessen wird am Tisch serviert (Vorspeisen und Hauptgericht (Fisch und Fleisch zur Wahl), einzig der Nachtisch wird als Buffet serviert), somit ist es herrlich ruhig im Restaurant (ist wirklich ein Restaurant und KEIN Speisesaal).


Umgebung

6.0

die Lage ist einzigartig !!!!!!! Durch den Garten geht's zum traumhaften Strand, Ferragudo ist zu Fuß erreicht werden (kleiner Fischerort mit einigen netten Lokalen). Ausflüge werden nach z.B. nach Lagos, Sagres, Lissabon, Sevilla und ins Hinterland angeboten, kann man aber problemlos mit einem Mietwagen selber machen (Beschilderung problemlos...., wie bei uns in D) . Fahrt zum Hotel: 45 min


Zimmer

6.0

groß und sauber mit herrlichem Ausblick (Meerblickzimmer dringend empfohlen). Betten klasse (gute Matratzen), Fernseher mit vielen deutschen Programmen vorhanden (auch die privaten Sender SAT1, Pro7...); WLAN im Zimmer ebenfalls.


Service

6.0

wenn es 10 Sonnen zum antippen gäbe, hätte ich 10 angetippt. Unglaublich dieser Service, das es so etwas noch gibt. Kein Warten, Kellner waren sofort da mit der Karte und der Frage nach den Getränken und den gewünschten Vorspeisen, die dann prompt serviert wurden. Man wird als Gast gesehen und sehr freundlich, ja schon herzlich behandelt (und das im perfekten Deutsch......, war mir schon fast etwas peinlich.....)


Gastronomie

6.0

erste Sahne !!!!!!!!!!! Portugiesische Gerichte mit Zutaten aus dem Garten........ Urlauber was willst Du mehr.....! Ach ja...., sehr erwähnenswert ist die Liebe zum Detail. Im Restaurant sind keine Bilder an den Wänden angebracht, sondern Spiegel, somit sieht auch derjenige, der mit dem Rücken zum Fenster sitzt diesen unbeschreiblichen Sonnenuntergang (sehr schlau) und der komplette Raum wird in ein warmes Licht getaucht....


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage klasse! Es gibt kein Entertainment (Gott sei Dank !!!!!!) Sport: gut bespielbarer und gepflegter Tennisplatz. Ich gebe 6 Sonnen, weil gerade dieses ganze (für mich) unnütze Zeug NICHT da ist. Fitness mache ich wieder zuhause oder geh am Strand entlang oder geh an den Klippen wandern bis nach Spanien..... Ach ja, man hat es wahrscheinlich schon in den Beschreibungen gemerkt, für Kinder ist dieses Hotel nichts, die langweilen sich zu Tode.....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (56-60)

September 2017

Bis auf Reinigungspersonal sehr zu empfehlen.

5.0/6

Es ist ein kleines gemütliches Hotel, mit Zugang zum Sandstrand nach Ferragudo. Bei Ebbe schön zu erreichen. Unser Reisegrund war pure Erholung, dies wurde von uns genossen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Den Schrank konnte man nicht richtig schließen. Für den Preis des Zimmers nicht mal einen Safe im Preis inbegriffen!


Service

5.0

Rezeption und Gastronomieservice waren sehr zuvorkommend und nett. Reinigungskraft im Zimmer hat zu wünschen übrig gelassen. Keine Badehandtücher, Duschvorleger, Betten nicht richtig gemacht.


Gastronomie

5.0

Es gab jeden Tag guten Fisch. Klein aber fein.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

August 2017

Erholung pur

6.0/6

10 Tage Erholung ohne Wenn und Aber....Ein freundlicher Empfang an der Rezeption verbundenen mit dem sofort sichtbaren traumhaften Panoramablick, so konnte der Urlaub beginnen. Vom 1. bis zum letzten Tag war das gesamte Personal immer freundlich und zuvorkommend. Immer ein lächeln im Gesicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr großzügige Zimmer mit einem Mega großen Kleiderschrank, inkl. Bügel. Der Blick vom Balkon....einfach nur schön.


Service

6.0

Jeder Wunsch wird erfüllt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten leider nur Frühstück gebucht, aber das war mehr als ausreichend. Es gab immer frisches Obst, die Orangen-mega lecker- schon abgeschält zum Essen bereit, Melone verschiedenene Sorten oder Obstsalat. ..was will man mehr im Süden. Drei verschiedene Sorten Brötchen, frisches dunkles Brot.....also wer hier meckert dann auf sehr hohem Niveau.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tui bietet diverse verschiedene Ausflüge an. Wir haben nur an einem teilgenommen, zum Ende der Welt. Sehr sehr schön auch dank unseres Fahrers Marco, der so viel zu erzählen hatte. Danke schön an Marco für diesen tollen Tag. Die Poolanlage ist sehr schön angelegt. Niemals überfüllt, es gab immer eine freie Liege mit Schirm oder unter den Bäumen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Waltraud (61-65)

August 2017

Ruhe und Entspannung pur im Paradies

6.0/6

Traumurlaub im Paradies! Ein gepflegtes Hotel mit sehr nettem Personal und Service im Restaurant. Gute Lage, der Strand ist zu Fuß durch einen wunderschönen, mit Liebe gestalteten Garten und eine Plantage mit Feigen, Granatäpfeln usw. zu Fuß bequem zu erreichen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christin (26-30)

August 2017

Erholsamer Strandurlaub

6.0/6

Uns hat der Urlaub wirklich sehr gut gefallen! Das Hotel ist zwar kein top modernes, aber mit seinem traditionellen Stil sehr gemütlich und sauber. Das Personal war immer freundlich und in dem Garten kann man herrlich entspannen. Von den Gästen wurden auch nie Liegen reserviert. Es ist weit und breit kein anderes Hotel zu sehen und den Strand kann man schnell über den hoteleigenen Zugang erreichen. Der Ort Ferragudo hat auch alles zu bieten und die Restaurants waren alle sehr gut.


Umgebung

5.0

Die Transferzeit beträgt ca. zwei Stunden. Das Hotel ist schön gelegen. Ein 5ha großer Garten gehört zum Hotel und somit hat man keine anderen Hotels direkt nebenan. Den Strand kann man gut über den eigenen Zugang erreichen, welcher aber abends nicht beleuchtet ist. Über den Strand sind wir abends immer in den Ort gelaufen. Bis nach Ferragudo sind es ca. 20 Minuten zu Fuß. Der Strand hat uns auch sehr gut gefallen. Wir waren abends zum Teil alleine dort. Zu den anderen Stränden, welche zum offen


Zimmer

5.0

Zimmer war so wie beschrieben. Wir fanden es nicht schlimm, dass es nicht ganz neu renoviert wurde. Wir haben von anderen Gästen mit Meerblickzimmer gehört, dass sie spät abends gut die Musik von der Freiluftdisko aus Portimao hören konnten. Davon haben wir jedoch nichts mitbekommen und immer gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich. Wir waren zwar zum Abendessen immer außerhalb essen, aber wir wissen, dass man zwischen drei Hauptspeisen wählen konnte und man immer am Tisch bedient wurde. Das Essen hätte sonst 25,00€ pP gekostet.


Gastronomie

4.0

Beim Frühstück gab es leider keine Abwechslung und aus anderen Hotels ist man mehr Auswahl gewöhnt. Der Kaffee schmeckte uns aber gut und besonders gut die frischen felitierten Orangen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir fanden es wirklich sehr gut, dass es keinerlei Animationen oder Entertainment gab. Aufgrund der Hitze haben wir den Tennisplatz nicht genutzt, der Platz machte aber einen guten Eindruck. Der Pool hat eine schöne Größe und war auch sehr gepflegt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ABU (61-65)

August 2017

Gemütliches, schönes Hotel an sehr guter Lage

5.0/6

Sehr schöne und ruhige Lage mit Aussicht auf Portimao. Für Ausflüge ist ein Auto zu empfehlen. Den grossen Strand innerhalb der Mohle (weniger Wellen) erreicht man über den groszügigen Garten des Hotels. Gute Verpflegungsmöglichkeiten am Strand.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Dass die Minibar leer und nicht angeschlossen ist, ist positiv. Die braucht man ja meistens nicht. Dass man den Save aber noch zusätzlich bezahlen muss ist schon eher speziell. Die Informationsbroschüre im Zimmer dürfte wieder einmal aktualisiert werden und noch etwas ausführlicher daherkommen.


Service

Nicht bewertet

Im Vergleich zum Hotel in Lissabon (Portobay Marques) etwas weniger freundlich, aber trotzdem sehr aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Leider fehlten am Frühstücksbuffet im Casabela die in Portugal sonst üblichen Süssigkeiten wir z.B. Nata's usw. Vielleicht auch etwas weniger Äpfel dafür mehr andere Früchte wie z.B. Melonen im morgendlichen Fruchtsalat und frische Ananas (nicht aus der Büchse). Anfang September ist ja Hochsaison für Früchte aller Art. Sonst aber gut bestücktes Buffet.


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gökhan (36-40)

August 2017

Etwas überteuerte Preise.

4.0/6

Sehr nettes, freundliches und kompetentes Personal. Das Frühstück war soweit okay aber nicht reich an Auswahl. Das Zimmer stets sauber


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juli 2017

Erholung pur für Leib und Seele !

6.0/6

Erholung pur. Ausgestrahlte Freundlichkeit vom Chef bis zum Barmann, von der Reinigungsfrau bis zur Rezeption. Schwer, hier Mängel zu entdecken. Leicht, erholt nach Deutschland zurückzukehren. Glückauf, Leute im Casabela !


Umgebung

5.0

Ferragudo - nettes Fischerstädtchen / Portimao - große Kleinstadt ohne Touristenflair/ mit Auto zu erreichende Algarve - ein Muss.


Zimmer

6.0

Sehr, sehr sauber. Größe allemal ausreichend - weitläufige Flächen wurden von uns nicht angestrebt.


Service

5.0

Restaurant morgens wie abends nie zu beanstanden - Unsicherheit von neu angelerntem Personal nicht störend sondern menschlich. An den Bars : Manchmal mit Hyperspeed, manchmal Traktor. Na und, Urlaub, kommt runter. Rezeption klasse und multilingual. Zimmerservice = Trinkgeld voll verdient.


Gastronomie

6.0

Seit 5 Urlauben All Inclusive gewohnt - dennoch zeigt das Hotel, warum Halbpension eine Alternative ist. 1. abendliche Vorspeisen und vor allem Fischgerichte ein Muss = Grund genug, die vorher geplanten Abstecher zu den gepriesenen Restaurants in der Nähe zu vernachlässigen. 2. Käseauswahl zum Nachtisch wäre wünschenswert.3. All Inclusive verleitet leicht dazu, die unbekannten lokalen Spezialitäten zu vernachlässigen.4. Frühstück = Baked ham wäre nicht schlecht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich habe selten einen relativ überschaubaren und sehr sauberen Pool erlebt, der so wenig überlaufen war. Zudem konnte ich völlig entspannt auch meine Marotte, deutschmäßig Liegen zu nachtschlafender Zeit zu okkupieren, völlig vergessen. Liegen zuhauf zu jeder Zeit ! Und eins noch: Wenn einem in dem sensationellen Hotelpark ein einsamer Gärtner entgegenkommt, wird dies der Chef der Anlage sein. Es gibt sicher wenig Orte an der Algarve, wo sich so eine reichhaltige und anderswo seltene Fauna und


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juni 2017

Leider sehr enttäuscht

3.0/6

Die Anlage wirkt von Außen sehr gepflegt.Die Zimmer sind geräumig aber sehr schlicht. Kleine Annähmlichkeiten fehlten. Absolut keine vier Sterne.


Umgebung

5.0

Etwas abseits von der kleinen Hafenstadt . Oberhalb vom Meer. Auto ist erforderlich aber ein Großer Parkplatz ist vorhanden.


Zimmer

3.0

Zimmer auf Standard der 80 er Jahre. Zwar sauber aber alt .


Service

4.0

War Ok.


Gastronomie

2.0

Sehr hohe Getränkepreise. Wir hatten Halbpension. Die Portionen waren überschaubar . Es wurde zum Beispiel beim Nachtischbüfett nicht nachgelegt wenn etwas leer war. Es giebt ansonsten ein drei Gänge Menü, Mit Tellergrösse eines Sternerestaurants . Allerdings gefüllt mit Bürgerlicher Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juni 2017

Traumhaftes Hotel in klasser Lage. Toller Garten.

6.0/6

Klasses Hotel mit traumhaftem Blick über das Meer und direkt am Strand. Toll gefällt uns, dass wir zu Fuss nach Ferragudo gehen können.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sigrid (66-70)

Juni 2017

WEIL WIR SCHON ZIG MAL im HOTEL GEWOHNT HABEN UND

6.0/6

TOP-Lage, typisch portugiesische Einrichtung mit viel Liebe und einheimischen Details ausgestattet, sehr ruhig gelegen, tolle Aussicht, wunderschöner Garten und sehr freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Mai 2017

Rundum zufrieden, wir kehrten gut erholt zurück

5.0/6

Ruhig gelegen, so richtig, um sich zu erholen. Der gepflegte und doch sehr natürliche Park mit seinen vielen einladenden Wegen hat es uns ebenso angetan, wie die grosse botanische Vielfalt. Überschaubare Dimensionen des Hotels, geräumige eher ältere aber stets saubere Zimmer. Freundliches Personal,was will man noch mehr.


Umgebung

6.0

Für unsere Bedürfnisse (Ruhe, Erholung und doch für Ausglüge gut geeignet) ist die Lage ideal (Mietwagen eher unerlässlich).


Zimmer

5.0

Schon gesagt


Service

5.0

Vielen Dank für die zuvorkommende Art.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbüffet angemessen, nicht überladen und doch vielseitig. Abendessen für Menschen die weder Fisch noch Geflügeltes mögen eher zu einseitig. Auf Anfrage werden laut Reisebegleiterin Alternativen angeboten. Auf solche könnte im Aushang hingewiesen werden. Man findet in der Umgebung problemlos Ersatz und dort freut man sich ja auch über Gäste.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Mai 2017

Super

6.0/6

Super Ruhe, Erholung, interessante Umgebung, faire Preise und das wichtigste keine nervige Annimation. Passt alles. Auto am besten im Hotel mieten und Zimmer mit Meerseite buchen der Sonnenuntergang und die Abendstimmung ist dann gigantisch.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hanna (61-65)

März 2017

Klassisches Hotel mit wunderbarem Weitblick

6.0/6

Schönes Hotel im traditionellen Stil und in herrlicher Lage - die noch ursprüngliche Algarve entdecken in einem netten Ort abseits vom großen Touri-Strom.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einer Anhöhe mit herrlichem Weitblick über die Flußmündung des Arade u. die Strände von Praia da Rocha bzw. nach Portimao (wunderbare Sonnenuntergänge zu sehen), in einem großen, Park-ähnlichen Garten, der sich stufenweise zum kleineren Strand von Ferragudo hin zieht, (herrlicher Orangenhain, die Mimosenbäume blühen, wenn man Ende März reist u. vieles andere gedeiht u. wächst prächtig). Man sollte allerdings gut zu Fuß sein, wenn man den Ort Ferragudo erreichen will; Busverbi


Zimmer

5.0

Gut, aber für 2 Personen etwas klein u. etwas hellhörig leider.


Service

5.0

gut


Gastronomie

5.0

nur gefrühstückt


Sport & Unterhaltung

4.0

es gibt Tennis u. a., aber nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (61-65)

Oktober 2016

Zu viel Ruhe?

4.0/6

Das Hotel ist schon so oft beschrieben worden, dass ich nur einige Eindrücke hinzufügen möchte. Der Garten ist einfach wunderbar - ein eigener botanischer Garten rund ums Hotel. Aber, nur kleine Wege und wir fanden den Weg vom Strand zum Hotel immer bergauf schon ein wenig anstrengend. Ein wunderbarer Strand - aber das fanden auch andere, so dass fast jeden Tag Schiffsfahrten mit Picknick zu eben diesem Strand stattfanden. Viele Leute unter vielen Sonneschirmen aßen Gegrilltes. Es war herrlich ruhig - aber die Bar, die Poolumgebung, alles war menschenleer. Wenn man einen Kaffe oder etwas anderes trinken wollte, musste man sich IMMER an die Rezeption wenden, weil die Hotelbar und die Poolbar IMMER unbesetzt waren. Andere Gäste hielten sich dort allerdings auch nur gaaanz selten auf, die "Bänke" waren auch nicht sehr bequem. Überhaupt, so richtig bequeme Sitzmöglichkeiten gab es nicht. Die Stühle und auch die Matratzen im Zimmer waren sehr hart. Schade auch, dass man nur am Pool und in der menschenleeren Bar WLAN hatte..


Umgebung


Zimmer

3.0

Auch zu den Zimmern würde viel geschrieben. Ich kann nur bestätigen , dass die Matratzen etwas hart waren und auch die Stühle nicht sehr bequem. Besonders schade fand ich, dass auf meine schriftliche Bitte um ein Zimmer im dritten Stock keine Reaktion erfolgte. Unser Zimmer war dann auch im ersten Stock, ganz unten, da die Zimmer im Parterre nicht belegt wurden. Auf eine vorsichtige Nachfrage erklärte uns der Herr an der Rezeption, er hätte keine Mail gelesen, das machten die Mädchen. !! ?


Service

4.0

Viele Urlauber heben die Greundlichkeit des Personals sehr hervor. Ich fand alle Mitarbeiter, freundlich und zugewendet. Aber eben angemessen und nicht anders als in anderen Hotels. Auf Bitten um ein Verlängerungskabel und zusätzliche Kissen wurde sofort reagiert.


Gastronomie

3.0

Wir hatten nur Ünernachtung und Frühstück gebucht. Das Frühstück war okay, aber mehr auch nicht. Es gab zwei verschiedene Frischwurstsorten und drei Paprka-salamis, zwei unterschiedliche Kochschinken und zwei wunderbare Käsesorten. Viele tolle Marmeladen seeeeehr (zu) süß, Honig, Cerealien, Joghurt, frischen Obstsalat, Säfte, Orangenscheiben, Eier, Brot und Brötchen. Nicht ersehbar war allerdings, dass man jederzeit den Kellner um Zusätzliches, wie zum Beispiel frische Spiegeleier bitten kon


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Siegmund (56-60)

Oktober 2016

Vermiester Urlaub

1.0/6

Im Rahmen einer Wanderreise hatte der Reiseveranstalter für unsere Reisegruppe (4 Ehepaare) Zimmer mit s.g. Gartenblick (eigentlich Parkplatzblick) gebucht (ohne unser Wissen). Am Tag der Anreise (schon unfreundlicher Empfang) erfragten wir gleich, ob wir gegen Aufpreis Zimmer mit Meerblick erhalten können, dieses wurde uns mit verschiedenen nicht nachvollziehbaren fadenscheinigen Begründungen abgelehnt. Auch Anfragen des Reiseveranstalters sowie der TUI-Mitarbeiterin vor Ort ergaben kein Einlenken der Hotelleitung (deutsch!) obwohl im Hotel von 64 Zimmern nur wenige belegt waren (alle mit Meerblick), zeigte man keinerlei Entgegenkomme seitens der Hotelleitung. Dieses ungastliche Verhalten haben wir bisher in keinem Hotel weltweit erlebt. Trotz der vielen sonstigen positiven Bewertungen in den Portalen können wir (auch im Namen der gesamten Gruppe) das Hotel nicht weiterempfehlen


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

dunkel (vertrocknete Palmen vor dem Fenster), mit teilweise Blick auf den Parkplatz Früh Busabhohlung (mit ewig laufendem Motor) von Gästen Toilettenbecken unsauber Spiegel nicht richtig gereinigt


Service

1.0

unfreundlicher Empfang am Anreisetag


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Pool war geschlossen (abgedeckt)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heiner (51-55)

September 2016

Idyllisches Hotel in ruhiger Lage

5.0/6

Das Casabela ist ein kleines Hotel mit einem wunderschönen & idyllischen Garten und Poolbereich. Wer Ruhe mag, ist hier gut aufgehoben!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Wer etwas von der Umgebung sehen möchte, sollte ein Auto mieten.


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Zimmer ok, aber es fehlt absolut die Liebe zum Detail: Keine Getränke bei Anreise (nicht mal ein Wasser) alle Stecker waren gezogen, z.B. Bei Klimaanlage, Kühlschrank, Fernseher ... Kaffeemaschine fehlte leider. Plastikzahnputzbecher Minibar leer ... Hinweis: "wird auf Wunsch gefüllt"


Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Alle sind sehr nett, nur die Rezeption lässt zu Wünschen übrig. Kühler und wortkarger Empfang, null Informationen, z.B. das man ein Tresorschloss mieten muss, dass die Minibar leer ist und man Getränke an der Rezeption ordern muss, dass absolut keine Getränke und Gläser auf dem Zimmer sind, man das WLAN Passwort an der Rezeption erfährt ....!!!


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Solides Frühstück mit exzellenten Brot und Brötchenangebot. Auf das Dinner sollten Liebhaber der portugiesischen Küche (frisch gegrillter Fisch und Meeresfrüchte ...) verzichten. Das Menue besteht aus 1. Tagessuppe oder kleinem Aux d'oeuvre (gut) 2. Salat (meist gut, manchmal ... z.B. Fader Blumenkohl mit Cocktailsosse aus der "Tube" - positiv: sehr nettes Personal 3. Fisch (meist übergart) oder Fleischgericht (meist zäh) Beilagen häufig fad. Soßen aus der Tüte. 4. Nachspeisen Büfett ist gut, m


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Strand schön, aber keine Liegen & Sonnenschirme, aber es gibt super Strände, die man mit dem Auto erreichen kann. Pool & Garten eine Oase der Ruhe - das für andere kleine Mängel voll entschädigt. Tennisplatz und Putting Green Golf möglich. Diverse Golfplätze in der Umgebung. Abends wenig Möglichkeiten im Freien den Abend ausklingen zu lassen: Bar im Hotel mit fünf 2er Tischen Poolbar ab 18 Uhr geschlossen Poolbar mit nettem Personal und kleinem Snackangebot: Salate, Toasts und Sandwich (belegtes


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

September 2016

Einmaliger Strand

6.0/6

Dieses sehr schöne Hotel mit tollem Garten liegt oberhalb des Strandes und man hat von da einen tollen Blick bis nach Lagos. Das Zimmer war in gutem Zustand und sauber, wie das ganze Hotel. Service okay. Frühstück gut, zum Abendessen waren wir außerhalb. Der Weg zum Ort ist etwas beschwerlich, wenn man zu Fuß geht. Der kürzeste Weg ist über den Strand und zurück zum Hotel ist es dann sehr dunkel. Ferragudo ist kein besonders toller Ort, aber es gibt dort einige Restaurants. Der Strand , von Felsen umgeben, ist aber sehr schön. Es gibt da auch einige Restaurants. War nicht so voll, Liegen gab es immer problemlos.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (26-30)

September 2016

Auch für Flitterwochen geeignet :)

6.0/6

Perfekte Lage, sehr ruhige Ort und einfach nur weiter zu empfehlen für Personen die vom Alltag mal abschalten wollen - hier sind Sie richtig.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Igbis (61-65)

September 2016

Zum Geniessen und Relaxen

6.0/6

Das Hotel ist familiär geführt und der dazugehörende Naturpark wunderschön. Das ganze einfach traumhaft und zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sauber und gemütlich eingerichtet.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Service war sehr gut und das Personal freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen fand ich gut, vor allem beim Abendessen fand ich es toll, dass man bedient wurde, und nicht immer die Rennerei zum Buffet war (Ausnahme: Dessertbuffet)


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (46-50)

August 2016

Kleines feines Hotel. Jederzeit wieder.

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel in traumhafter Lage: tolle Aussicht auf das Meer und Portimao, ruhige Lage abseits von Massentourismus, schöner Strand , man läuft nur durch den botanischen Garten des Hotels. Sehr freundliches Personal, saubere Zimmer, frisches abwechslungsreiches Essen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Gute Betten, gut geschlafen, Einrichtung etwas älter.


Service

6.0

Man wurde schnell bedient. Personal war immer freundlich.


Gastronomie

6.0

Leckeres abwechslungsreiches Essen. Immer frisch und schmackhaft


Sport & Unterhaltung

3.0

Kein Entertainerin. Das sollte man wissen. Hat mir nicht gefehlt. Da ich Ruhe suchte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthais (26-30)

Juli 2016

Toller Urlaub mit Schönheitsfehlern.

5.0/6

Das Abendessen in Portugal war jeden Tag sehr gut. Die Kellnerinnen und Kellner waren sehr bemüht und es herrschte eine familiäre Atmosphäre. Lediglich ein älterer Kellner mit Brille schien mir gelangweilt und genervt. Zudem ist das Hotel sehr gut gelegen. Alle Ausflugsziele waren in kürzester Zeit erreichbar. Das Hotel mit privaten Zugang zum Meer und dem Naturpark ist sehr schön. Enttäuscht war ich vom Leiter der Rezeption. Erste unangenehme Erfahrung mit dem Leiter der Rezeption. Bei der Ankunft (wir kamen um ca. 22:00 Uhr an) hat man uns das Zimmer gezeigt, wir konnten unsere Koffer sofort dort abstellen und sogar noch Abendessen. Als wir aber zurück in unser Zimmer gehen wollten, lies sich die Tür nicht aufsperren. Also wandten wir uns an die Rezeption. Der Leiter (am Anfang noch freundlich) versuchte mit einem Master-Schlüssel die Türe zu öffnen. Er scheiterte jedoch und ließ uns warten. Seine Aussage: Die Rezeption darf nicht mehrere Minuten unbesetzt bleiben, er kommt in 5 Minuten wieder ...es waren gerade einmal 2 Minuten vergangen). Zudem warf er uns vor, dass wir einen "Knopf" in der Tür gedrückt haben und sozusagen selbst Schuld sind, dass wir warten müssen. Das fand ich anfangs nicht schlimm, da er überfordert schien und ich das Verhalten als menschlich wahrnahm. Nach 10 Minuten, mehreren Angestellten und "Master-Schlüsseln" und reichlich Belehrungen/Anschuldigungen (das wir einen Knopf gedrückt haben) und wir selbst Schuld sind, war ich genervt und fand das sehr unprofessionell. Eigentlich eine Frechheit, jedoch blieben wir stets freundlich, da wir müde von der Anreise waren und einfach nur noch schlafen wollten. Zur Erinnerung: Wir haben die Türe lediglich geschlossen (da wir ja nur die Koffer rein schieben und gleich essen gehen sollten). Anschließend (als ein Angestellter die verschlossene Balkontür aufbrach und behauptete sie war offen :D, sehr kurios) erfuhren wir, dass der Knopf (der angeblich von uns gedrückt wurde) mit einem dünnen Finger hineingedrückt werden muss. Unmöglich diesen versehentlich zu drücken. Zweite unangenehme Erfahrung mit dem Leiter der Rezeption. Wir hatten einen Mietwagen, mit Zustellung zum Hotel, gebucht. Darauf haben wir uns sehr gefreut, da wir bereits mit Freunden zum Essen verabredet waren und auf das Auto angewiesen waren. Leider hat uns der Leiter der Rezeption nicht informiert, dass der bestellte Mietwagen am Tag darauf um 9 bzw. 10 Uhr gebracht wird. Logischerweise waren wir dann um diese Uhrzeit nicht im Hotelzimmer, sondern beim Strand, den Urlaub zu genießen. Als ich erfuhr, dass die Mietwagenfirma das Auto somit nicht zustellen konnte, da wir am vereinbarten Termin nicht im Hotel waren, fiel ich aus allen Wolken. Welcher Termin? Ich erfuhr, dass man mit der Rezeption einen Termin vereinbart hatte und uns die Rezeption informieren und eine Nummer (der Mietwagenfirma) mitteilen sollte. Daraufhin war ich wirklich sehr enttäuscht und etwas verärgert. Ich sprach den Leiter der Rezeption darauf an und diese teilten mir mit, dass er mehrfach versucht hat im Zimmer (Zimmertelefon) anzurufen. Um 9-10 Uhr im Zimmer, bzw. erst anrufen, sobald der Mietwagenhändler bereits hier ist? :D, da muss ich schon fast lachen. Warum hat er mir vorab keine Nachricht im Zimmer hinterlassen o.ä.? Es gib viele Möglichkeiten und warum vereinbart er einen Termin, ohne uns zu fragen bzw. bescheid zu geben. Lange Erzählung, aber ich muss das einfach loswerden, da es mir fast meinen schönen Urlaub vermiest hat.


Umgebung


Zimmer

4.0

Schönes Zimmer mit kleiner Terrasse. Meerblick, Bad, reichlich Stauraum, Föhn und sogar TV. Die Matratzen sind etwas hart und die Einrichtung ist etwas in die Jahre gekommen. Aber nicht schlimm. Zweimal wurden uns die Handtücher nicht gewechselt, d.h. die Benutzten (wie vorgesehen auf den Boden gelegt) wurden zwar mitgenommen, aber keinen neuen gebracht. Auf Nachfrage bekamen wir dann wieder welche. Das Tresorschloss musste man extra anfordern und bezahlen. War ok, nur umständlich, dass der Tr


Service

1.0

Fragen bzw. Beschwerden wurden vom Leiter der Rezeption nicht ordentlich angenommen. Schuld sind immer die Anderen bzw. man selbst. Das restliche Personal war wirklich sehr freundlich und zuvorkommend. Aber die gemachten Anschuldigungen lassen eine höhere Bewertung nicht zu.


Gastronomie

6.0

Sehr gut. Kellner sind sehr freundlich und das Essen schmeckte jeden Tag hervorragend. Frühstücksbuffet war bescheiden in der Auswahl, aber sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab eine Poolanlage, auch Wellnessangebote, kleinen "Golfplatz", Tennisplatz usw. Was sehr stark fehlte, war die Unterhaltung. Es gab keine Galaabende, Musik, oder sonstige Unterhaltung. Man musste immer zu anderen Lokalen hingehen/fahren. Das ist nicht schlimm, könnte aber angedacht werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marietta (61-65)

Juli 2016

Hotel mit Flair für Ruhesuchende

5.0/6

Hotel in ruhiger Lage, ohne störende Animation. Toll ist der direkte Meerzugang, viel Grün um den Pool und keine lästigen Liegenreservierungen. Für Menschen die keinen Ballermann wollen , Freude an Ruhe und Natur haben und über das sehr schwache Frühstücksangebot hinweg sehen können, ist das Casabela schon weiter zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Faro ca.65km entfernt. Mit dem Bus waren wir in 1Stunde im Hotel. Durch die ruhige Lage ist ein Mietwagen schon empfehlenswert. Die nächste Ortschaft Ferragudo mit netten Lokalen erreicht man zu Fuß in 20 min. Für Ausflüge an die Algarve ist das Casabela ein idealer Startpunkt.


Zimmer

5.0

Wie schon beschrieben etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber. Von der Größe ok. Vorsicht!!! Wir hatten Zimmer 104 im Erdgeschoss mit Terrasse, welches irgendwie schwierig zu erreichen war. Treppe rauf, wieder runter, bedingt durch die Hanglage des Hotels. Würde ein Zimmer in den oberen 2 Etagen empfehlen, die einfach mit dem Lift zu erreichen sind. Ansonsten war alles vorhanden was üblich ist, sogar eine Terrassentür mit Mückengitter.


Service

6.0

Service top !!! Freundliches Personal, egal ob am Pool oder im Speisesaal. Auch die Angestellten an der Rezeption waren kompetent und hilfsbereit. Kann für das Service nur die Bestnote geben, schön wenn man solche Mitarbeiter hat!


Gastronomie

4.0

Hier gibt es leider Minuspunkte zu verteilen. Das Frühstück war für ein 4 - Sterne Haus sehr, sehr dürftig. Es wird zwar betont mit regionalen Produkten zu arbeiten, was ich auch gut finde, aber eine vernünftige Auswahl an Wurst,- und Käsesorten sollte es schon geben. Kein Weichkäse, keine Pasteten, kein Spiegelei, kein Speck, keine süßen Teilchen....Kaffee sehr schlimm ! Abendessen gab es in Form eines Menüs, ein Fisch,- und ein Fleischgericht standen zur Auswahl. Suppe oder kalte Vorspeise,


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnessanlage nicht genutzt. Dafür täglich nach unseren Ausflügen ans Pool wo wir immer Platz und Ruhe finden konnten. An der Poolbar gab es auch guten Kaffee im Gegensatz zum Frühstück.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juni 2016

Ruhiges Hotel zum Wohlfühlen

4.0/6

Personal gebe ich 1 plus waren immer zuvorkommend und freundlich Schöne ruhige Lage großzügige Gartenanlage


Umgebung

5.0

Angemessen


Zimmer

4.0

Sauber und ordentlich Ruhig


Service

5.0

Immer zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Essen gut. Könnte mehr Auswahl haben


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool super ohne Animation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Juni 2016

Schöne Lage, in die Jahre gekommendes Hotel

3.0/6

Ein in Jahre gekommendes Hotel sollte mal renoviert werden , mit einer sehr schönen Aussenanlage .Pool und Park und direktem Zugang zum öffenlichen Strand.Gäste haben ein sehr hohes Durchnittsalter im Hotel wird Abends nichts geboten .Bar sehr ungemütlich und warm wird keine klima eingeschaltet und Getränke sehr teuer.Frühstück sehr eintönig immer das gleiche sehr wenig frisches Obst Abendessen ist ok im Speisesaal sehr eng bestuhlt und sehr warm ,Die Älteren frieren halt .Ohne Auto ist man auf verlorenem Posten in Feragudo ausser ein paar Lokalen wird auch nichts geboten .Mußten immer nach Alvor fahren .Personal seht freundlich .Werden es nicht weiter Empfehlen


Umgebung

6.0

Toplage mit super Aussicht auf Meer und Hafen


Zimmer

3.0

Ok aber überaltet


Service

5.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit sprechen alle Deutsch Putzfrauen erst nach Trinkgeld sauber aufgeräumt (Leere Flaschen Gläser waren vom Hotel einfach stehen lassen


Gastronomie

4.0

Frühstück sehr eintönig wenig Obst Abendessen war ok bis auf die alte Brotscheibe jeden Tag als Gruß aus der Küche


Sport & Unterhaltung

2.0

Aussenanlage und Pool sehr schön kein Fitness- oder Enterainment


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Mai 2016

Sehr ruhiges Hotel

5.0/6

Sehr ruhige Lage mit direktem Strandzugang. Vor Ort wenig Auswahl an Restaurants, mit Mietwagen aber kein Problem.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patricia (46-50)

Mai 2016

Hoch über dem Atlantik die Seele baumeln lassen

6.0/6

Das Hotel Casabela bot mir zur Erholung ideale Voraussetzungen: abseits des Massentourismus liegt das Hotel inmitten eines wunderschönen Gartens/Parks mit direktem Strandzugang. Baden und Schwimmen sind dort gefahrlos möglich, da sich der hübsche Strand in einer Bucht befindet. Ebenfalls via Strand erreicht man das nahegelege Fischerdorf Ferragudo mit zahlreichen Bars, Cafes und Restaurants in ca. 20 Minuten. Den grössten Erholungsfaktor bietet aber meiner Meinung nach das Hotel selbst. Grosszügige Zimmer, ein grandioser Meerblick, der bereits erwähnte Park mit gepflegter Poolanlage, weitläufige Liegebereiche, eine Snackbar, die die Gäste tagsüber mit leichten Speisen und Getränken versorgt und das Restaurant mit seinem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet sowie dem stets sehr leckeren Abendessen. Vor allem aber schaffen die Mitarbeiter des Casabela durch ihre freundlich-diskrete Art eine Atmosphäre der Gastfreundschaft, in der man sich als Gast einfach wohlfühlen muss. Ich kann das Casabela jedem empfehlen, der seine Seele in einer freundlich-unkomplizierten und gleichzeitig professionellen Atmosphäre an einem wunderschönen Ort baumeln lassen möchte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Egbert & Renate (70 >)

April 2016

Ruhiges gepflegtes Hotel ohne lärmende Animation.

5.8/6

Schönes gemütliches Hotel mit 66 Zimmern in toller Lage.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einem großen, ruhigen, naturbelassenen Park oberhalb des Strandes mit vielen blühenden und duftenden Pflanzen. Schöne ruhige Liegewiesen und solarbeheizter Pool.


Zimmer

5.0

Gut gepflegte Zimmer im südländischen Stil. Großes Bad mit Wanne, Bidet und WC. Klimaanlage vorhanden.


Service

6.0

Sehr aufmerksames und freundliches Personal, spricht auch deutsch. Zimmer wurden gut gereinigt. Rezeption ist hilfsbereit und aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Im Restaurant gab es Abends Menü : Suppe, Vorspeise oder Salat, 2 Hauptgerichte zur Wahl, Fleisch oder Fisch, auf Wunsch auch vegetarischer Gemüse-oder Salatteller. Vielseitiges Nachtischbuffet. Die Qualität gut bis sehr gut. Aufmerksame und sehr freundliche Bedienung. Alles sauber und gepflegt, schön gedeckt mit Stoffservietten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Clemens (56-60)

April 2016

Eine sehr erholsame Woche

5.2/6

Nach einer Empfehlung von Bekannten haben wir das Hotel gebucht. Traumhafte Lage mit grandiosem Blick auf Portimao aus den Zimmern zur Meerseite. Wir hatten Ü/F, das Frühstück war sehr gut, und fürs Abendessen sind wir zu Fuß ins 15 Minuten entfernte Ferragudo marschiert, wo wir eine sehr gute Gastronomie vorgefunden haben. Die Zimmer sowie das gesamte Hotel sind sehr sauber und gepflegt, das Personal spricht überwiegend gut Deutsch.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

März 2016

Wohlfühloase

6.0/6

Der Empfang war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Personal spricht fließend deutsch. Die Zimmer sind groß, sauber, Balkon mit Fliegengitter, Fön usw. eigentlich alles was man so im Urlaub braucht. Man bekommt sogar Handtücher für Pool und Strand. Das Abendessen kostet 25€ pro Person aber man bekommt auch reichlich dafür und ist sehr lecker. Es gibt soviel zu schreiben. Wir können das Hotel nur empfehlen und werden auf jeden Fall noch mal dort hin fahren. Wir waren im März, für Ausflüge und die nähere Umgebung kennen zu lernen, ist diese Zeit (finden wir) die beste von den Temperaturen her.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

März 2016

Algarve

5.0/6

Alles in allem ein sehr schöner und erholsamer Urlaub Absolut zu empfehlen Sehr freundliches und kompetentes Personal


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rita (66-70)

Oktober 2015

Wir haben ein Paradies gefunden

5.4/6

Hotel in einem traumhafen ca. 2,7 ha großen Garten bzw. Parkgelände. Alle Mitarbeiter sind sehr, sehr freundlich, kompetent und Service orientiert. Geht nich gibt's nicht. Wir werden das Hotel garantiert wieder besuchen. Es ist die richtige Wahl für Ruhe, Entspannung, und ausgezeichnetes Essen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mattia (19-25)

August 2015

Sehr familiäres Hotel

4.9/6

Das Hotel ist sehr schön und typisch portugisch. Leider gibt es keine grosse Auswahl beim Essen. Sei es beim Frühstück noch am Mittag oder am Abend. Da es jedoch sehr gute Restaurants gibt in der nähe, bekommt man eine grosse Auswahl geboten die innert maximal 20 gehminuten erreicht werden können.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (26-30)

August 2015

Super hotel

5.1/6

Tolles Hotel, deutschsprachiges Personal vor Ort. Hotel ist entsprechend dem portugiesischen Stil. Super tolle Abende mit wunderbarem Sonnenuntergang auf dem Balkon mit Blick aufs Meer und portimao. Eigener Zugang zum Strand, Tennisplatz vorhanden. Viele ausflügsmöglichkeiten in der Nähe inkl. Großen Einkaufszentren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Herinz (66-70)

Juli 2015

Empfehlenswert für Paare.

4.0/6

Das Hotel kann man nur als gut bezeichnen und weiterempfehlen. Es ist ein Hotel für Paare die Ruhe und Erholung suchen. Für Familien mit Kindern aus meiner Sicht nur eingeschränkt empfehlenswert. Kinder suchen nach Unterhaltung und Abenteuer was dort kaum möglich ist. Der Zugang zum sauberen Sandstrand ist durch das Hoteleigene Areal in ca. fünf Minuten zu erreichen. Hotel ist sehr sauber und das Frühstück ausreichend. Personal spricht auch Deutsch. Ansonsten kommt man nur mit Englisch weiter. Das Hotel wird von einem portugiesen und seiner deutschen Ehefrau geführt. Einkaufsmöglickeit ist nur im Ort Ferragudo möglich. Der Ort ist in ca. 30-45 Minuten zu erreichen. Bin gerne bereit unter 0711-712596 weitere INFO zu geben.


Umgebung

4.0

Der Strand ist durch das Hoteleigene Areal in ca. fünf Minuten zu erreichen. Am Strand sind vier Restaurants vorhanden. Öffentliche Verkehrsmittel nicht genutzt. Der kleine Ort Ferragudo ist zu Fuß in ca. 30-45 Minuten zu erreichen.


Zimmer

4.0

Zimmer und Bad ausreichen groß und sauber. Klimaanlage vorhanden und Telefon vorhanden. Minibar kann gegen bezahlung bestückt werden.


Service

4.0

Das Hotel wir von einem Portugiesen und seiner deutschen Ehefrau betrieben. Die meisten Angestellten sprechen Deutsch und sind alle höflich. Zimmerreinigung ist sehr ordentlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Relax Hotel. Keine Animation. Pool sauber. Sauberer Strand in ca. fünf Minuten zu erreichen. Liegestühle, Sonnenschirme und Duschen am Pool ausreichen vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Feli (36-40)

Juli 2015

Vorsicht Zahlungsfalle!

2.5/6

Es gibt kein Halbpansion zu buchen, um Gewinn zu erwirtschaften wird das Essen überteuert verkauft. Wir haben als Paar 50€ ohne Getränke zahlen müssen! Restaurants gibt es nicht in der Nähe. Diese Lage wird ausgenutzt! Viele Stechmücken! Bettwäsche wurde während des Aufenthalts nicht gewechselt!


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Napoleona (36-40)

Juli 2015

Mückenplage und teures Abendesssen!

1.0/6

- Stechmücken; das Sitzen auf dem Balkon war nicht möglich! - Abendessen; für das Abendessen wollen sie 25€/ p.P haben, OHNE Getränke! Es schmeckt nach Krankenhaus-Essen und der Salat besteht aus Eisbergsalat mit 3 Scheiben Tomaten und einer geschmacksneutralen Saucen! - Getränke sind überteuert! - Bettwäsche wird nicht gewechselt! - Keine Infrastruktur. Man kommt nur mit Taxen weiter (teuer)! - gut geschultes Personal mit guten Fremdsprachkenntnisse!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Der Strandwasser ist schlammig


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Bettwäsche wurde nicht ausgewechselt


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Schmeckt nicht und ist überteuert


Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Juli 2015

Top-Hotel in traumhafter Atmosphäre

5.4/6

In diesem Hotel haben wir einen traumhaften Urlaub zum Relaxen erlebt, das Preis-Leistungsverhältnis war in Ordnung. Pro: Top Lage in wunderschönem Naturpark und sauberes großzügiges Zimmer mit sehr gutem Service und direktem Zugang zu quasi Privat-Sandstrand. Weniger Pro: WLAN nur im Eingangsbereich und immer gleiches Frühstück. Aufgrund der etwas abgeschiedenen Lage empfiehlt sich ein Auto.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Robin & Steffi (31-35)

Juli 2015

Ein hervorragender Urlaub

4.8/6

Wir haben uns in 9 Tagen sehr gut erholt in einem Hotel, das sehr sauber war, mit nettem und sehr hilfsbereitem Personal, in einer tollen Gartenlandschaft abseits des Massentourismus. Uns hat der Urlaub sehr gut gefallen, wir haben das Hotel bereits Familie und Freunden empfohlen und würden sofort wiederkommen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marina (41-45)

Juli 2015

Super Hotel

5.0/6

An der Rezeption erhält man tolle ausgehtipps! Das Essen hat sehr gut geschmeckt. Das Zimmer schön sauber!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Mai 2015

Topp zum Auszuspannen und sich verwöhnen lassen

5.4/6

Das Hotel ist irgendwie schwer zu bewerten. Der erste Eindruck war: ganz schön altbacken. So im negativen Sinn. Diese Meinung haben wir auch nach einer Woche Aufenthalt, aber im positiven Sinn. Das gehört einfach zum Charme des Hotels. Schließlich hat das Hotel schon viele Sommer gesehen. Aber es ist stimmig und nicht überkandidelt. Alles ist geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und gestaltet. Haus und Zimmer sind wohl in diesem Jahr frisch gestrichen, was ich positiv bemerken möchte. Die Zimmer sind groß und zweckmässig eingerichtet. Die Betten sind sehr bequem. Es gibt einen Kühlschrank auf dem Zimmer, den man sich von der Bar mit Getränken bestücken lassen kann. Man kann aber auch eigene Getränke dort lagern. Dem Bad sieht man an, dass es schon einige Jahre seinen Dienst verrichtet. Es war zwar nichts defekt, aber man sieht es einfach. Das Licht dort ist etwas düster, der Kosmetikspiegel immer etwas zu weit weg und der Duschvorhang kuschelt sich beim Duschen gemütlich an Körperrück- oder -vorderseite. Der Boden im Zimmer ist gefliest, was nach unserer Meinung einen hygienischeren Eindruck macht als der fingerdicke Teppichboden. Allerdings hat uns die eine tote Fliege hinter der Eingangstüre vom zweiten Tag auch am siebten Tag noch verabschiedet und ist wohl dem täglichen Feudel erfolgreich entwischt. Der Blick vom Balkon auf die Anlage und das Meer ist wirklich Klasse. Zumindestens wenn man etwas weiter links blickt und die Hochhäuser auf der gegenüberliegenden Buchtseite ausblendet. Das Bauamt von Portimao gehört vor ein Umweltgericht ! Wir hatten Halbpension gebucht. Frühstück war ausreichend und lecker in Büffetform. Der Kaffee - naja. Aber sonst: Klasse. Die Orangen ein Traum. Um Klassen besser als die spanische Ware, die wir aus Deutschland kennen. Abendessen gab’s serviert (kein Buffet !!!) mit täglich wechselnder Auswahl (Super oder Salat oder eine Vorspeise; Fischgericht oder Fleischgericht; Nachtischbüffet = Vorsicht, Kalorienbomber dabei). Wir können diese Option nur empfehlen. Es war immer lecker und immer reichlich. Dass heißt auch nicht zuviel. Die Grünanlage ist einfach Klasse und einmalig. Positive Kommentare dazu gibt’s ja reichlich und wir schließen uns an. Da wir die ganze Woche mit Temperaturen zwischen 28 und 33 Grad geschlagen waren, haben wir die meisten Tage am Pool verbracht. Ich kann nur sagen: erholsam. Bei Bedarf ist das Wasser beheizt. Sogar bei den Poolduschen kann man heißes Wasser zumischen. Und ab 12 Uhr kann man dort auch noch Snacks, Getränke, Kuchen und/oder Eis ordern. Zum Abschluss des Tages haben wir uns immer noch einen Wein an der Bar gegönnt und uns draussen auf den Balkon gesetzt. Sonnenuntergang mit einem Weibchen ist einfach was tolles. Und hier komme ich zum Wermutstropfen im Paradies: es hat Mücken und die beißen reichlich. Allerdings juckt es nicht lange und die Mücken sind relativ langsam. Aber man muss sie erst mal kriegen. Deshalb sei positiv vermerkt: Im Zimmer zum Balkon hin gibt es noch eine Schiebetür mit Fliegengitter. Unsere Empfehlung: unbedingt geschlossen halten, sonst wird die Nacht ziemlich sportlich. Noch ein Tipp: Man kann im Hotel auch Massagen buchen. Die werden von einer externen Dame namens Ute gemacht. Eine solche Massage haben wir uns gegönnt. Am Anfang dachten wir schon, dass die Massage etwas lasch wäre. Aber Vorsicht: am Ende war der Rücken- und Nackenschmerz weg. Gelernt ist wohl gelernt Unser Fazit: Topp-Adresse, um mal so richtig auszuspannen und sich verwöhnen lassen. Verglichen mit anderen Hotels hat das Casabela schon seinen Preis (auch Drinks und Snacks sind auf Hotelpreiseniveau und der Kaffee kostet dann 3 Euro und nicht 1,50 Euro, wie im Café im Dorf), aber wir haben uns dort rundherum wohlgefühlt und uns sehr gut erholt


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Mai 2015

Hotel Casabela und mit ASI wandern

6.0/6

Hotel Casabela - eine sehr gute Adresse für einen erholsamen Urlaub. Wir waren rundherum zufrieden und die Freundlichkeit aller Mitarbeiter des Hotels ist . Der Strand ist groß und ruhig, feinster Sand - wir finden wirklich nichts an diesem Urlaub, was uns nicht gefallen hätte! Das Mückenproblem kann mit einem Kreppband, (evtl. von zuhause mitnehmen) beseitigt werden. Schiebetüre mit Gitter ist vorhanden. Wir waren 1 Woche im Casabela, weil es auch das Standorthotel von ASI Wanderreisen ist. Die Wanderwoche ist sehr zu empfehlen!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Das Hotel hebt sich sehr von den anderen Hotels, die wir beim Transfer zum Hotel gesehen haben ab, liegt im Grünen und ist, wie hier schon oft beschrieben, ein Ort für Erholungssuchende.


Zimmer


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Mai 2015

Kann man nur empfehlen

5.8/6

Das Hotel ist einfach toll - perfekter Service, absolute Ruhe, sehr gutes Essen. Selbst die Liegen am Pool stehen so locker, dass man niemand auf die Pelle rücken muss.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

D./ H. (56-60)

April 2015

Wenn wieder Algave, dann hier!

5.7/6

Nette kompetente Mitarbeiter des Hotels in allen Bereichen, es gab nichts auszusetzen, die Lage der Ausblick, der Garten - einfach zauberhaft,


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (19-25)

April 2015

Super Hotel

5.4/6

Ein wirklich tolles Hotel. Sehr schöner weitläufiger Garten. Zum Strand ist es nicht weit. Die Zimmer haben eine schönen Ausblick aufs Meer und das Essen war einfach lecker :)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ellen (41-45)

März 2015

Für Naturliebhaber

4.0/6

Kleines Hotel aus den 70er Jahren mit 66 Zimmern auf drei Etagen. Buchbar mit Frühstück oder Halbpension. Tagsüber werden Snacks und Getränke an der Hotel- bzw. Poolbar angeboten.


Umgebung

5.0

Zum Strand geht es über einen zum Teil abenteuerlichen Weg (auch mit kurzer, steiler Holztreppe), ca. 250 m durch den naturbelassenen Garten. Für dortige Verhältnisse ist der Garten wirklich riesengroß, größtenteils naturbelassen. Über kleine Wege sind interessante Aussichtspunkte erreichbar, welche vor langer Zeit einmal mit palmbedeckten Schirmen und Bänken einladend gewesen sein mussten. Vom Flughafen Faro haben wir gar nichts mitbekommen. Bis zum Ort Ferragudo sind es die Straße entlang ca.


Zimmer

3.0

gebuchtes MB Zimmer (im 1. OG nicht wirklicher Meerblick, sondern auf die Flussmündung) war ausreichend groß. Ausstattung: zwei durch die Reinigungskräfte immer wieder auseinander gezogene Betten, großer Schrank, Flach-TV, sehr kleiner Balkon mit 2 Korbstühlen und einem Tischchen und der Klimaanlage! Die nicht gefüllte Minibar konnte gut als kleiner Kühlschrank verwendet werden. Das Bad stammte sicher auch noch aus den 70ern; der Badvorhang in der sehr schmalen Wanne klebte beim duschen regelm


Service

3.0

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich. Check-in / check-out zügig und ohne Probleme. Es sprachen alle Englisch und zum Teil auch Deutsch. Der abendliche Tischservice war meistens sehr gut (abhängig vom Kellner). Trinkgeld konnte einiges bewirken. Die Zimmerreinigung war sehr oberflächlich; Weingläser wurden nicht ausgewaschen; im Bad wurde um jeden Gegenstand herumgewischt; ein abwischen des Kosmetikspiegels gab es auch nicht. Anfangs gaben wir Trinkgeld für die Zimmerreinigung in der Hoff


Gastronomie

4.0

1 Restaurant, Lobby- und Poolbar, wobei die Poolbar während unseres Aufenthaltes geschlossen war. Frühstück: zum Teil sehr enttäuschend gewesen: kein Wechsel der 2 Käse- und 4 Wurstsorten. Der sog. Schinken verdiente diese Bezeichnung nicht. Ansonsten gab es noch Cornflakes und Müsli, Rührei ohne allem, Würstchen, welche sehr 'naja' aussahen und dicke Bohnen. Das einzig wirklich leckere war der Obstsalat aus frischen Früchten, der frische O-Saft und die reichliche Marmeladenauswahl. Für Nichtgou


Sport & Unterhaltung

5.0

Positiv: absolut keinerlei Animation. Pool war abgedeckt, wurde auf Wunsch sofort geöffnet. Liegen und Auflagen in einem recht abgenutzten Zustand, da diese nicht weggeräumt werden und bei Wind und Wetter draußen verbleiben. Duschen und Toiletten am Pool vorhanden. Vorhandenen Fitnessraum und Tennisplatz nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lisa (56-60)

März 2015

Urlaub im Garten Eden

5.4/6

Das Hotel ist eher für Ruhesuchende. Es liegt inmitten eines großen tropischen Gartens mit einer Vielfalt von Bäumen und Blumen (Mimosen, Orangen, Zitronen, Feigen, Quitten, Mispeln, Oliven,..) der zu Spaziergängen und zum Verweilen an schattigen Bänken einlädt. Durch ihn geht man in 5 min. zum "Praya grande" und dann am Strand entlang ca. 25 min. ins Fischerdorf "Ferragudo", das mit seinen verwinkelten Gassen und Treppen seine Ursprünglichkeit bewahrt hat. Es bietet einige Restaurants- am Hafen Fischrestaurants - Cafes, Post, Bäckerei, Souvenirläden, eine nette Galerie,u.v.am. Am Strand gibt es einige Bars bzw. Restaurants und entlang der Küste kann man schöne Wanderungen machen und andere Buchten und Strände entdecken. Das Service und Essen im Hotel ist vorzüglich. Es wird frisches Gemüse, Obst und Fisch aus der Umgebung verwendet. Zu Ostern, war der Strand sehr dünn besiedelt, alles noch sehr ruhig und die Orangenblüten dufteten !!!. Wer den Trubel sucht, kann mit der Fähre von Ferragudo nach Portimao übersetzen. Es gibt also viele Möglichkeiten - auch wandern mit ASI! Für mich ein wahrer Traumurlaub!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ankheik (66-70)

November 2014

Charme der 70er Jahre

2.7/6

Die Außenanlage sowie das Äußere des Gebäudes wirken gepflegt. Im Innern hat sich aber in den letzten 30 Jahren wenig getan. Alles ist zwar sauber aber veraltet. "Charme der 70er Jahre"


Umgebung

5.0

Schön abgelegen. Traumhafter Blick aufs Meer, wenn man nicht gerade direkt geradeaus nach Portimao guckt. Von dort kommt gelegentlich auch Lärm. Der Schall wird über die Bucht getragen. Zum Dorf Ferragudo ist es nicht weit und über den Strand in ca. 15 Minuten zu erreichen.


Zimmer

1.0

Kleine Zimmer ohne Sitzecke. Unbequemes Mobiliar. Fernsehen nur vom Bett möglich. Einrichtung veraltet. Nichts wurde investiert. Zimmer zum Teil auch mit MInifernseher. Duschvorgang in der Badewanne aus billigem Plastik. Klebt am Körper beim Duschen. Keine Einhebelamaturen.


Service

4.0

Personal ist freundlich. Deutsch wird verstanden. Zimmerreinigung ist normal


Gastronomie

2.0

Unverständlich ist mir das Lob der Gäste z. B. im TUI-Katalog. Essen ist Geschmackssache, aber ein paar Kleinigkeiten sollten schon stimmen: Frischer Kaffee am Morgen und nicht aufgewärmt; Salat sollte aus frischen Zutaten gemacht werden; durch die festgelegten zwei möglichen Menüs ist die Auswahl sehr begrenzt. Man muss es halt mögen. Bitte keine Allergien haben!


Sport & Unterhaltung

1.0

Toll! Im November ist der Pool abgedeckt und nicht nutzbar, auch bei schönem Wetter nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Margarete & Gerd (70 >)

November 2014

In dieses Hotel haben wir uns verliebt .

5.0/6

Wir waren zum ersten mal im Juni diesen Jahres im Hotel Casabela, danach nochmal im November. Das Hotel und die Umgebung, alles gefällt uns sehr gut. Wir waren sehr zufrieden. Wetter gut Freundliches Personal im ganzen Haus , Sauberkeit, Hilfsbereitschaft ,gepflegter schöner Garten, Gute abwechslungsreiche Küche. Viele Grüße M. & G. H.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Oktober 2014

1.Mal TUI Urlaub = letzte Mal TUI Urlaub

3.2/6

Extrakosten für Safe; für uns waren die Betten unbequem trotz wechsel der Matrazen; Badetuchwechsel erfolgt mit Zimmerreinigung (ungünstig, wenn man dann schon zum Strand möchte), Frühstücksbuffet immer gleich - keine Abwechslung, bei Ankunft morgens (9.30 Uhr) kann man noch bis 10.00 Uhr frühstücken, muß aber extra bezahlt werden - haben uns dagegen entschieden - dann gab es aber auch nicht die Möglichkeit etwas zu trinken zu bekommen, da die Snackbar erst um 11. Uhr öffnet! Minibar war bei Ankunft auch nicht bestückt! Zimmerausstattung eher alt (Duschvorhang - Gardine - klebt am Körper). Pool wird auch erst um 11.Uhr geöffnet. Keine Beleuchtung auf dem Weg vom Hotel zum Strand - wenn man Nachts kommt sollte man eine Taschenlampe mitnehmen. 25 Euro für das Abendessen ist unserer Meinung nach zu teuer (z.B. der Salat besteht aus ein paar Blättern Eisberg und 5 Gurkenscheiben); Klimaanlage auf dem Zimmer sehr laut! Einziger Lichtblick: Kellner Fernandez: immer freundlich und sehr nett. Und wunderschöner Ausblick vom Zimmer aus de 3. Stock! Unserer Meinung nach hat das Hotel keine 4 Sterne verdient; Bewertung findet wohl meistens von den Senioren statt die zu 75 % in der Anlage sind.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand ca. 250 meter; nächster Ort ca. 2-3 km, ruhige Lage, einige Restaurants in der Nähe. Im Hotel abends an der Bar ruhig. Bus und Taxi möglich - evtl. Leihwagen nehmen


Zimmer

3.0

Klimaanlage sehr laut; Ausstattung des Zimmers zweckmäßig; Minibar ist leer bei Ankunft - man muß erst etwas bestellen. Duschvorhang klebt am Körper, Sauberkeit ok.


Service

2.0

Kellner Fernandez sehr freundlich; fast das gesamte Personal spricht deutsch ( oder englisch) erster TUI Urlaub - Umgang mit Beschwerden sehr unmotiviert und schlecht gelaunt von der Reiseleiterin. Hat sich leider keine Zeit für uns genommen. Ein Umzug war nicht möglich - sie hatte an dem Tag leider keine Zeit dafür, wir hätten uns selbst darum kümmern müssen.


Gastronomie

4.0

1 Restaurant: Öffnungszeit Frühstück: 8-10 Uhr; Abendessen mit Bedienung von 19.00 bis 22.00 Uhr. 1 Snackbar am Pool mit Sandwich, Toast und Salat.


Sport & Unterhaltung

3.0

Liegestühle am Pool aus Plastik mit Auflagen - eher unbequem; Badehandtücher inklusive, aber viel zu klein, die Beine und Füße passen nur halb auf das Handtuch - je nach Körpergröße.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Luigi (61-65)

Oktober 2014

Fern vom Massentourismus

5.4/6

Schönes Hotel für Individualisten in sehr schöner Lage und paradiesischem Garten, durch den man zum naheliegenden Strand von Ferragudo hinuntergehen kann. Gute Möglichkeiten zum Abschalten vom Alltagsstress. Abwechslungsreiches Essen mit frischen Zutaten, liebevoll präsentiert. Mietwagen empfehlenswert, um die Algarve zu erkunden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vroni (56-60)

Oktober 2014

Entspannter geht kaum

5.3/6

Es ist ein eher kleines Hotel. Es wird überall auf Sau erkeit geachtet. Wlan ist leider nicht in den Zimmern. Für Kinder eher nicht geeignet,aber für einen wunderbareb ruhigen Urlaub. Überwiegend deutsche Gåste. Fast alle Zimmer haben Meerblick. Das Hotel liegt etwas abseits, aber am Strand kann man gut den nächsten Ort und Restaurants erreichen. Es liegt oberhalb einer Badebucht an der Flussmündung des Arade zum Atlantik. Es läßt sich sehr gut baden.


Umgebung

6.0

Ca. 1h Transfer. Badebucht und die Felsalgarve in gut erreichbarerer Nähe. Wer flexibel sein will, sollte ein Auto mieten.


Zimmer

5.0

Zimmer ist im portugiesischem Styl eingerichtet. Sehr sauber und nett, bißchen klein, aber man ist ja unterwegs. Das Bad mūßte mal modernisiert werden, ist aber alles sehr sauber und das ist wichtig.


Service

6.0

Alle sind sehr freundlich. Besonders Clara am Empfang spricht gut deutsch und hilft immer gerne. Aber auch im Restaurant sind alle aufmerksam und sprechen fast alle deutsch. Aber das muss ja auch nicht sein.


Gastronomie

5.0

Es gibt Halbpension, die aus Menüwahl besteht, Suppe, Vorspeise, Dessert. Beim Hauptgericht wählt man zwischen Fisch und Fleisch. Ich hätte mit etwas Abwechslung gewünscht. Ab 2. Wochewiederholt sich das Essen doch ganz schön mit leichten Abwandlungen. Schade. Aber das Essen ist schmackhaft, das Frühstück ist sehr gut. Die Bar ist gut sortiert, aber die Atmosphåre für 4 Sterne nicht angemessen. Nicht gemütlich und ohne Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool, der nicht groß ist, aber ausreichend, dafūr ist es eine wunderbare Ecke zum entspannen, schön im Garten und es gibt hier Snacks und Getränke. Leider wird der Pool immer abgedeckt, auch am Tage, also immer Bescheid sagen, wenn man morgens schwimmen möchte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

Oktober 2014

Sehr empfehlenswertes Haus

5.5/6

Wir waren zum ersten Mal an der Algarve und haben mit dem Hotel, Strand und Umgebung die absolut richtige Wahl getroffen. Sehr zuvorkommendes Personal, hervorragende Küche und eine tolle Lage. Wir kommen auf jeden wieder.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brunhild (51-55)

Oktober 2014

Hotel Casabela

5.8/6

Wir waren sehr zufrieden . Das Hotel ist gut geeignet für Paare ohne Kinder . Für Familien mit Kindern könnte es etwas zu ruhig sein .


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christa (61-65)

September 2014

Vier sterne ?????

2.9/6

Empfangt war überfordert , zu den zimmern101bis106 eine enge Wendeltreppe, extra meerblick gebucht war aber Garten Blick. Ameisen ,Schnacken, im Frühstückraum beim platz nehmen ist der Stuhl mit lautem krach zusammengebrochen und der Gast auf dem Boden gelandet. Für ein vier Sternehaus nicht normal.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Karin & Andrea (61-65)

September 2014

Große leere Sitzecken ,dafür minitoilette

4.0/6

Der September war der Mückenmonat, habe mit meiner Tochter abends auf der Terrasse des App.309 gesessen mit Kerzenlicht ,sie hatte 105 Mückenstiche. Am morgen lagen Nebelbänke über der hübschen Anlage und dem Meer , so dass eine geplante Bootsfahrt zu den Felsformationen, vom Bootsfahrer abgesagt wurde .Es sind sehr viel Störche zu sehen und Kamine , die extra der Störche wegen gebaut wurden.Ein nicht alltägliches Bild , aber wo Störche sind , sind auch Frösche usw. Ich empfand die Gegend im Sept. als zu feucht. Das App.309 hat eine große Terrasse und ist geräumig , das Fliegengitter an Fenster und Türe sollte man immer schließen, sonst hat man die Viecher in der Nacht drinnen, auch wenn Salamander ganz niedlich sind .Ohne Klimaanlage war es zu warm zum Schlafen, aber die macht Krach. Das Frühstück war passabel, meine Tochter war im vorigen Jahr schon mal dort und meinte dass 25 € für das gebotene Abendmenue zu viel sei.Unten am Markt haben wir frisch gegrillten Fisch gegessen, preiswert und köstlich. Im mittleren Turm des Hotels sind große, leere Aufenthaltsräume aber an der Toilette wurde an Platz gespart, das fanden wir sehr unkomfortabel.Für eine Privatbuchung fand ich den Preis für das App. viel zu teuer , meine Tochter hatte mich eingeladen. Ohne ein Auto zu mieten, würden wir dort nicht buchen ,rund herum nichts los, wer natürlich reinen Strand-und Poolurlaub macht ,der ist dort gut aufgehoben.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (46-50)

August 2014

Algarve Sommer 2014