99%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.7
Service
5.6
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
5.7

Bewertungen

Thomas (56-60)

Mai 2022

Eine unserer besten Erfahrungen der letzten Jahre

6.0/6

Tolles Hotel -liegt an einer der TOP Sehenswürdigkeiten auf Sao Miguel - Vorteil für Hotelgäste, sie haben den Park bis 10.00 Uhr und so ca. ab 17.00 Uhr für sich (Tagesgäste sollten dann gegangen sein). Top Service - alles sehr gepflegt und auf Hygiene wird besonders geachtet - was in Zeiten von Corona sehr wichtig ist. Das Personal ist super freundlich und jederzeit für den Gast da.


Umgebung

6.0

Zentral - alle Sehenswürdigkeiten sind von dort mit dem Auto gut zu erreichen - ein Auto ist ein Muss


Zimmer

6.0

super bequemes Bett - tolle Bettwäsche, und guter Wasserdruck sowie gute Handtücher - und Zimmer 310 hatte einen schönen Blick auf den Park. Einrichtung etwas "old fashioned", aber gediegen und nicht beschädigt.


Service

6.0

sehr zuvorkommend, immer freundlich


Gastronomie

6.0

Frühstück a la Carte, immer 2 frische Säfte (O-Saft plus eine Tagesempfehlung), tolle Wurst und Käsequalität, immer eine süße Überraschung, ein Tagesgemüse und eine Tagesempfehlung bei den Eierspeisen. Abends tolle Weinberatung und hervorragende Auswahl bei den a la Carte Gerichten, regional und tolle Qualität, alles sehr sehr lecker und reichlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wandern, Spa, heisse Quellen, botanischer Garten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Mai 2021

wunderschönes Boutique-Hotel

6.0/6

Traumhotel - In diesen Zeiten hervorragender Service. Tolles Hygiene-Konzept und dank der dort arbeiten Menschen, hat man nicht mehr an die Pandemie gedacht. Wir haben uns rundum wohl gefühlt. Tolle Lage, tolles Zimmer, hervorragendes Essen - sowohl Frühstück, als auch Abendessen. Die Hot Springs muss man besucht haben und als Hotelgast hat man die Hot Springs und den wunderschönen botanischen Garten ab 17.00 Uhr für sich.


Umgebung

6.0

Für Ruhesuchende optimal. Von dort lässt sich auch die Insel sehr gut erkunden. Leihwagen ist von Vorteil.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Garden View Zimmer. Sehr ruhig, tolle Matratze und angenehme Bettwäsche und viele Kissen mit unterschiedlicher Konsistenz. Dicke Handtücher. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Wie das ganze Hotel - sehr sauber.


Service

6.0

Einfach TOP. Ein notwendiger Arzt-Besuch wurde organisiert und man bekam alle Unterlagen, um dort hinzufinden (ohne Aufforderung). Das ganze Personal hat gezeigt was gelebte Gastfreundschaft trotz Maske bedeutet. Wir haben und rundum wohl gefühlt. Wir kommen auf jeden Fall wieder.


Gastronomie

6.0

a lá carte Frühstück, mit Allem, was das Herz begehrt - sogar Egg Benedict. Die kleinen süßen Empfehlungen (als Abschluß des Frühstücks), waren immer ein Highlight. Tolle Qualität der Produkte. Auch das Abendessen: Regionale Produkte, hervorragende Qualität und eine tolle Weinempfehlung. Das Abendessen ist jeden Cent wert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freier Zugang zum Botanischen Garten und zu den Hot Springs. Ab 17.00 Uhr nur für Hotel-Gäste. Wandermöglichkeiten. Zentral gelegen für die Insel-Erkundung mit dem Auto. Freitag und Samstag gute Live-Musik in der Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

August 2020

Eleganz trifft Gartenkunst und Wellness

6.0/6

in hervorragendes Hotel mit einer wunderschönen Parkanlage. Eleganter Bau , mit eigenem Flair. Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Anfahrt mit Mietwagen vom Flughafen ca 50min. Kostenloser Parkplatz am Hotel, Platz bei voller Belegung evtl. gerade ausreichend. Die Strassen sind sehr gut ausgebaut und ausgeschildert. Wandermöglichkeiten gibt es reichlich.


Zimmer

6.0

Nette saubere Zimmer mit schöner Ausstattung. Großes sehr gutes Doppelbett, Minibar ,WLAN, Safe ,Fön zum Ausleihen an der Rezeption. TV nur ein deutscher Kanal,was uns nicht gestört hat. Wir hatten ein Balkonzimmer mit Gartenblick.


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und hilfsbereit und haben die Einschränkungen perfekt gemeistert.


Gastronomie

5.0

Frühstück wurde als Menue angeboten, sehr angenehm. Restaurant haben wir nur einmal zum Abenessen genutz. Es gibt sehr schöne landestypische Restaurants und Cafes in Furnas.


Sport & Unterhaltung

6.0

In der ersten Woche waren der Thermalsee und die Jakuzzis noch für den Publikumsverkehr gesperrt (Corona). Als Hotelgast konnten wir den botanischen Garten, die Jakuzzis und das Thermalbad jederzeit 24Std. im Bademantel fussläufig nutzen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (41-45)

Oktober 2019

4 Sterne direkt am Botanischen Garten

5.0/6

4-Sterne-Hotel direkt am Botanischen Garten in Furnas. Besteht aus 2 Häusern, dem Alt- und Neubau, dazwischen befindet sich die Rezeption.


Umgebung

5.0

Wie bereits erwähnt, direkt am Botanischen Garten gelegen, Hotelgäste erhalten gegen Vorlage ihrer Zimmerkarte freien Eintritt. Wunderschöner Botanischer Garten mit abwechslungsreicher Bepflanzung und voller schöner Fotomotive. Das Thermalbecken im Botanischen Garten ist ein beliebter Anziehungspunkt. Supermärkte und Geschäft sind fußläufig vom Hotel in wenigen Minuten zu erreichen. Der Thermalsee von Furnas ist in wenigen Minuten mit dem Auto zu erreichen. Ein Spaziergang um den See ist empfehl


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Standardzimmer "Garden View", unser Blick fiel auf die alten, hohen Bäume direkt im Eingangsbereich. Zimmer mit dunklen Möbeln gemütlich ausgestattet. Auf Sauberkeit wird großen Wert gelegt.


Service

6.0

Toll, sehr nettes Personal an der Rezeption. Wir waren zur Zeit des Hurrican "Lorenzo" im Hotel, zur Frühstückszeit ging eine Hotelmitarbeiterin von Tisch zu Tisch und erkundigte sich nach dem Wohlergehen der Gäste und informierte uns über die Fakten, die ihr vorlagen. Zum Glück ist auch auf Sao Miguel kein größerer Schaden entstanden, zumindest in den Teilen der Insel, in denen wir uns danach aufhielten.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück lässt keine Wünsche offen: Riesige Etagere mit Obst, Fischplatte, Azoren-Käse von der Kuh und von der Ziege und vieles mehr. Eine Servicekraft ist ständig von Tisch zu Tisch unterwegs und schenkt Kaffee, Tee und zweierlei Säfte (Orangensaft und meistens "mixed Juice") aus. Abends im Restaurants gibt es 4 Sterne-à la carte-Küche, tolle Kreationen, nicht ganz billig, aber angemessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat einen Thermal-Pool, der nicht allzu warm war, außerdem eine Sauna und einen kleinen Fitness-Raum. Die Beauty-Abteilung ist eine Empfehlung, habe ein Anti-Stress-Treatment gebucht, dass seinen Namen verdient hat, absolut professionell ausgeführt. Im Anschluss gab es noch einen Tee im Ruheraum, dort kann noch in eine Decke gehüllt ausruhen und den Blick in den Garten schweifen lassen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

René (31-35)

August 2019

Hotel insgesamt gut, aber es gibt sicher bessere

5.0/6

Wir waren für 4 Nächte im Hotel und können insgesamt nicht klagen. Vom äußeren Anschein und teilweise auch vom Interieur her, kommt das Hotel etwas altertümlich daher. Es ist aber insgesamt in Ordnung. Bei der Zimmerbuchung haben wir ein Kategorie besser gebucht, was auf jeden Fall auch tollen Blick auf den Park enthalten sollte. Wir hatten einen Blick auf den Park, allerdings nur auf Bäume und nach unten hin war das Dach des Indoorpools. Für diese Aussicht hätte es jetzt nicht eines teureren Preises bedurft. Das Zimmer an sich war in Ordnung, Größe und Verstaumöglichkeiten ausreichend. Es gab die üblichen Badpflegeprodukte, einen Safe und eine Klimaanlage. Die Preise der Minibar auf dem Zimmer haben es in sich und sind fast schon unverschämt. Im Vergleich dazu hatten wir in Ponta Delgada ein Hotel, wo die Minibar kostenlos war. Immerhin wurde täglich eine kleine Flasche Wasser kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Leistungen des Zimmerservice waren leider nicht voll zufriedenstellend. Teilweise wurde die Badewanne nicht richtig gereinigt, einmal wurde der Müll nicht geleert. Zudem werden die Zimmer auch immer recht spät gereinigt. Das Frühstück war insgesamt in Ordnung, aber kein besonders hervorzuhebendes Merkmal. Es gab auf vorherige Anfrage glutenfreies Brot. Schön war, dass man täglich auch zwischen frischen Säften wählen konnte. Negativ am Frühstück war zum einen der wirklich langsame Service, obwohl sich die Mitarbeiter teilweise auf den Füßen standen, da so viele eingesetzt waren. Saft wurde serviert, sodass man teilweise länger auf ein Nachfüllen warten musste. Zeitweise habe ich mir einfach selbst die Kanne geholt und eingeschüttet. Omelette kontne man sich ebenfalls bestellen, allerdings waren nur 2 Zutaten pro Omelette wählbar, was m. E. bei einem Hotel derartiger Klasse nicht geht. Auf der Speisekarte steht eine Wartezeit von 15 Minuten, die gerne bis zuletzt und darüber hinaus ausgereizt wird. Einmal waren wir auch zum Abendessen in dem Restaurant und hatten das 7 Gang Discovery Menü. Es war wirklich lecker und außergewöhnlich. Abends ist es aber derselbe Anblick wie morgens. Eine unglaubliche Anzahl von Kellnern weiß nicht, wohin mit sich, da nicht so viel zu tun ist und teilweise wird dann dennoch vergessen, die Gäste zu bedienen. Toll am Hotel ist sicherlich noch der freie Eintritt in den wunderschönen Terra Nostra Garden inkl. 24 Stunden Nutzung des heißen Thermal Pools. Ein tolles Erlebnis, was wirklich entspannt. Zwischen 18 Uhr abends und 10 Uhr morgens, dürfen auch nur die Hotelgäste den Pool nutzen, dann ist man wirklich fast alleine. Den Indoorpool sowie die Saunen haben wir nicht genutzt. Die Öffnungszeiten sind hier auch nur bis 21 Uhr. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, entweder direkt vor dem Hotel oder kurz danach auf der linken Seite (ebenfalls Privatgelände). Furnas kann man gut zu Fuß machen, ansonsten ist, wie überall, ein Auto gut. Insgesamt ein gutes Hotel, was sich gehobener darstellt, als es in vielen Sachen wirklich ist. An diesem Teil der Insel aber ohne wirkliche Konkurrenz. Unser Hotel in Ponta Delgada war um einiges besser.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

August 2019

Wir würden immer wieder hier her kommen.

6.0/6

Wahrscheinlich das mit Abstand beste und vielfältigste Hotel auf Sao Miguel. Beste Lage mitten in der Ausflugsregion Furnas und nur wenige Kilometer vom wahrscheinlich schönsten Strand der Insel entfernt. Der riesiege, wunderschöne Terra Nostra Park (wir haben eineinhalb Tage für dessen vollständige Erkundung benötigt) mit seinen Thermalbecken ist angeschlossen und kann von Hotelgästen rund um die Uhr (ja 24 Stunden!) bei jeder Witterung (ideal Abends und insbesondere bei Regen, tagsüber definitiv zu heiß) kostenfrei besucht werden. Für externe Gäste ist zum Glück ab 18 Uhr Schluss. Was gibt es noch unkategorisiert zu erwähnen? Der Roomservice stellt einem täglich einen kostenlose Flasche Wasser auf den Schreitisch und es gibt ausreichend PKW-Stellplätze auf den beiden Hotelgeländen.


Umgebung

5.0

Das Furnas-Tal liegt mittig im Osten von Sao Miguel. Das Hotel ist ca. 45 Autominuten von Ponta Delgada entfernt. Furnas-See, diverse Aussichtspunkte und eine direkte Abfahrt an die Küste nach Ribeira Quente sind gute Nahziele (neben Park und Thermen am Hotel). Auch der Fogo-See mit seinem grandiosen Panorama und die Teeplantagen sind nicht all zu weit entfernt.


Zimmer

5.0

Moderne, angemessene Ausstattung in sehr schönem Design. Die Zimmer sind sehr sauber. Totale Verdunkelung zum Schlafen ist leider nicht möglich.


Service

6.0

Exzellent - es gibt nichts zu bemängeln. Der Hotelservice ist ausgezeichnet und es gibt vom Personal sehr zuvorkommende Hilfe und Service in jeder Lebenslage (Beratung zu Ausflugszielen, Busfahrplänen und Autovermietungen - auch wenn die Vermietungsfirma nicht aus den Bensaude-Gruppe stammt).


Gastronomie

5.0

Hinter den 4 Sternen des Hotels steht auch eine absolut würdige 4-Sterne-Gastronomie. Die Küche des Restaurants, aber auch der Snackbar ist wirklich hervorragend, allerdings durchaus auf mitteleuropäischem Preisniveau (was nicht weiter schlimm ist, weil man sowieso nicht täglich dort isst um die Insel zu erkunden). Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und bietet ausreichend Möglichkeiten für alle Geschmäcker und Abwechslung für zwei Wochen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im modernen Spa-Bereich findet man einen erfrischenden, sauberen Indoor-Pool sowie eine kleine Sauna und ein kleines Dampfbad. Abends wird an der Snackbar diverse Live-Musik zur Unterhaltung gespielt, die man auch wunderbar am Rand der großen Therme hören kann.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

August 2019

Klare Empfehlung!

6.0/6

Wunderschönes und sauberes Hotel in ruhiger, idyllischer Lage. Der angrenzende Terra Nostra Garden Park ist traumhaft und steht den Hotelgästen 24h/Tag gratis zur Verfügung. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jochen (66-70)

Juni 2019

Das Hotel kann ich nur weiterempfehlen.

6.0/6

Hotel alles in allem sehr gut. Gut und schnell erreichbar. Sehr herzlicher Empfang. Für Ruhe- und Erholungsbedürftige ein Tip.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Zimmerservice zeitweise etwas spät.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (46-50)

Mai 2019

Hotel mit 24 Stündigen freien Zugang zum Thermenpark

5.0/6

Modernes Hotel mit 24 Stündigen freien Zugang zum eisenhaltigen Thermenpool im großzügigem Park. Gutes Frühstück, Große Zimmer, kleiner Wellness und Hallenbadbereich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

April 2019

Tolles Hotel mit Punktabzug beim Service

4.0/6

Nettes kleines Hotel mit direktem Zugang zu den heißen Quellen. Die Küche ist super, der Service schlecht organisiert; das könnte leicht abgestellt werden, aber es fehlt an der Hotelleitung, die sich offensichtlich nicht kümmert. Schade! Das Wellness-/Massage-Angebot war ganz ordentlich.


Umgebung

6.0

Die Azoren sind ein wahrer Geheimtipp: grüne/saftige Inseln, sehr gepflegt und regionaltypische Architektur. Das Hotel liegt in Furnas, einem hübschen Ort mit sehr freundlichen Einwohnern. Der Radverleih ist schwer zu finden, die Mountainbikes günstig auszuleihen. Wir haben drei Mal Taxifahrer Mariano gechartert und uns von ihm die Insel zeigen lassen (20 Euro pro Stunde sind super-günstig). Davon sind wir noch immer ganz begeistert.


Zimmer

4.0

Wir haben die größeren / deutlich teureren Zimmer gebucht, die dann im Vergleich zu anderen guten Hotels noch immer vergleichsweise klein waren. Das Bad eher klein, die Badewanne mittelgroß, das WC so nah an der Wand, dass man sich ziemlich verdreht setzen musste. Im TV nur DW und RTL; da hätte ARD und ZDF dazu nicht geschadet, zumal andere Sender drei oder viermal gespeichert waren.


Service

3.0

Wirklich schade! Da waren wir am meisten enttäuscht! Im TUI-Katalog steht "eines der besten Hotels der Welt". Mit dieser Erwartung sind wir dann angereist. Größtes Manko: Rezeption und Restaurant sind personell DEUTLICH ÜBERBESETZT - und genau das macht Probleme! Wenn drei oder vier Damen und Herren überwiegend Zeit zum Quatschen haben, wird leicht der Gast übersehen. Gäste, die vorbeikommen/vorbeilaufen werden so gar nicht gesehen und auch nicht gegrüßt. Nervt mit der Zeit. Im Restaurant stand


Gastronomie

5.0

Die Küche ist wirklich klasse. Wir hatten HP gebucht. Auf der Karte standen 3 kalte und 3 warme Vorspeisen, 3 Suppen, 3 Fisch- und 3 Fleischgerichte sowie 3 Gerichte aus dem "Vulkan-Topf" und 5 Desserts. Die gleiche Karte gab es jeden Tag, aber jedes Gericht war wirklich köstlich. Lediglich beim Frühstück könnte das Hotel mehr Kreativität zeigen. Jeden Tag (wir waren 10 Tage) das gleiche übersichtliche Angebot. Da könnte doch für etwas mehr Abwechslung gesorgt und ab und zu etwas anderes dazu g


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Beste ist der Zugang zu den heißen Quellen und zum botanischen Garten direkt vor dem Hotel. Im Haus gibt´s einen Pool, Sauna und türkisches Dampfbad (auch hier wieder Thema "Service": am dritten Tag hing dort ein Zettel "außer Betrieb" - obwohl das Dampfbad ganz normal funktionierte. Tagelang hat niemand den Zettel abgenommen (weil sich wieder niemand gekümmert hat). Abends spielt manchmal ein (guter) Klavierspieler.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

März 2019

Top Hotel auf den Azoren!

6.0/6

Top Hotel in bester Lage. Service und Personal hervorragend. Als Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel sehr gut geeignet.


Umgebung

6.0

Direkt am bzw. im Terra Nostra Park. 24 h Eintritt in den Park und die Thermalbäder!


Zimmer

6.0

Geräumig, sauber und schöner Ausblick. Zimmerservice sehr gut, Mit allem was man braucht... Safe, Minibar, Föhn, Bademantel...


Service

6.0

Sehr aufmerksames, freundliches Personal!


Gastronomie

6.0

Ein Frühstücksbüffet, wie man es sich wünscht. mit regionalen Spezialitäten... lässt keine Wünsche offen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Februar 2019

Ein restlos perfekter Aufenthalt bei jedem Wetter.

6.0/6

Kann das Haus nur in den höchsten Tönen weiterempfehlen. Gut erreichbar via Schnellstrasse von Ponta Delgada in ca. 1 Stunde (Mietwagen). Komme gerne wieder!


Umgebung

6.0

Mitten im Dorf Furnas, zentral auf der Insel in den Bergen. Thermenbad und riesiger botanischer Garten bilden eine perfekte Oase zur Erholung.


Zimmer

6.0

Top gepflegt, modern und ruhig. Es ist alles da was man so braucht. Täglich eine Flasche Mineralwasser, Regenschirm zur Ausleihe, gutes WLAN.


Service

6.0

Überaus professionelles, sehr gastfreundliches und jederzeit aufgestelltes, hilfsbereites top Personal.


Gastronomie

6.0

Einfach sensationell, alles lokale Produkte, ein traumhafter Genuss.


Sport & Unterhaltung

6.0

Outdoor Therme, indoor Pool, riesiger botanischer Garten, grosse Lounge mit Bar, inhouse Bibliothek, Gourmet-Restaurant, Ortstouren zu Fuss, Inseltouren motorisiert, was will man mehr...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (56-60)

Februar 2019

Komfortabler Verwöhnurlaub

6.0/6

Ruhiges Hotel mit großem, alten botanischen Garten und riesigem Thermalpool. Ungemein freundlicher Service und ausgesprochen gepflegte Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Exzellent.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut. Abends gab es ein Drei-Gänge-Menü a la carte am Tisch serviert. Für 14 Tage war die Auswahl etwas klein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der riesige, warme Thermalpool inmitten des botanischen Gartens war traumhaft.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

Februar 2019

Sollte man sich gönnen

5.0/6

Sehr sauberes Hotel mit tollem Wellnessbereich. Quellen können kostenlos genutzt werden. Zimmerreinigung oft erst am Nachmittag. Reichhaltiges Frühstücksangebot. Restaurant gehobene Preise aber sehr lecker. Kann das Hotel empfehlen, waren für drei Nächte vor Ort.


Umgebung

6.0

Anfahrt mit den vielen Einbahnstraßen etwas nervig.


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf Manfred (61-65)

Januar 2019

Wir wurden noch nie enttäuscht und kommen wieder

6.0/6

Ein wunderbares Hotel zum Entspannen. Wir waren schon 6 mal in der zweiten Woche nach einen Inseltrip Gäste und wurden nie enttäuscht, im Gegenteil. Das Ambiente und die tolle Gartenparklandschaft mit dem phantastischem Pool sind Funde, mit denen das Hotel punkten kann.


Umgebung

6.0

Schöne Lage. In Furnas gibt es viele Sehenswürdigkeiten (Poco-Bad, Furnas-See, heiße Quellen u.a.). Ein Mietwagen sollte schon sein, damit man die Insel erkunden kann und auch unbedingt sollte. Es lohnt sich. Es gibt unzählige Ausflugsziele.


Zimmer

6.0

Schönes Zimmer mit Blick zum Park und Froschkonzerte sowie Kirchturmuhren gratis.


Service

6.0

Zimmer sehr sauber, deutsches TV sehr eingeschränkt, insgesamt sehr nettes Personal.


Gastronomie

4.0

Frühstück o.k., nur der Kaffee etwas dünn. Wir haben keine Halbpension gebucht und waren nur einmal abends im doch sehr überteuerten Restaurant essen. Das Ambiente sehr gut, aber die sehr kleinen Portionen rechtfertigen doch nicht den Preis.


Sport & Unterhaltung

6.0

In Furnas selbst ist sehr viel zu erkunden und mit dem Mietwagen sollte man die ganze Insel erkunden. Der Pool im Garten (für Gäste gratis) ist abends ein unbedingtes MUSS.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (41-45)

Dezember 2018

Sehr schöne Anlage

6.0/6

Freundliches Personal, schöne Südzimmer mit Balkon, Ruhe und gutes Essen. Es ist erfreulich, wie dieses Hotel seinen hohen Standard über viele Jahre so hoch hält. Wir waren zum 5. mal hier und Einrichtung, Sauberkeit und Qualität sind über die Jahre geblieben bzw. sogar noch gestiegen. Das schönste an der Anlage ist der unbeschränkte Zugang zu Park und Thermalpool im Freien.


Umgebung

6.0

Ruhig und abgeschieden


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

SMJK (36-40)

November 2018

Exzellentes Art-Déco-Hotel mit besonderen Flair.

6.0/6

Nur 35 Autominuten von Sãn Miguels Hauptstadt Punta Delgada entfernt und gut erreichbar findet sich im Furnas-Tal das seit denn 1930er Jahren bestehende und 2013 vollständig modernisierte Art-Déco-Hotel Terra Nostra Gardens. Es liegt zu einem zauberhaften Park hin mit 24-Stunden Zugang zu den dortigen Thermalbecken. Ein Traum in Retrodesign mit exzellentem Personal und traumhafter Kulisse.


Umgebung

6.0

Das Vulkantal am Ort Kurnas ist über Bundes-und Landstraße von der Inselhauptstadt zügig und unkompliziert zu erreichen ( ca. 40 Minuten Fährt, ca. 42km).


Zimmer

6.0

Gediegen, stilvoll, ruhig, komfortabel.


Service

6.0

Erstklassig.


Gastronomie

6.0

Service und Qualität, Anrichtung und Geschmack sind ausgezeichnet.


Sport & Unterhaltung

6.0

24-Stunden Zugang zu den Thermalbädern als Hotelgast. Die Umgebung ist reizvoll, der Park lädt zu Spaziergängen ein. In näherer Umgebung bestehen zahlreiche sehenswerte Aussichtspunkte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rita (31-35)

November 2018

Erholung pur

6.0/6

Es ist ein sehr schönes Hotel in Art Deco Stil. Die Lage ist traumhaft schön. Der kostenlose Zugang mit 24 h geöffneten Thermal Bad ist perfekt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Willy (61-65)

Oktober 2018

Das Paradies in Furnas

6.0/6

Das Top-Hotel in Furnas. Hotel und angrenzender Park mit Thermalpool bieten Alles was man zum erholen braucht. Wir waren nun zum 3. Mal hier und werden sicher wiederkommen. Der kleine Ort Furnas mit den Caldeiras und dem See laden zum Schauen und Wandern ein.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Zimmer 116 war groß, mit Klimaanlage, kostenfreier Safe, WLan nur eingeschränkt, Gartenblick.


Service

6.0

Das Personal ist aufmerksam und sehr freundlich. Beim Regen gab es Schrime zu ausleihen.


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstück


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alina (31-35)

Oktober 2018

Tolles Hotel für Aktivurlauber u. Wellnesssuchende

6.0/6

Wir wollten einen Wanderurlaub auf Sao Miguel unternehmen und entschieden uns für das Hotel in Furnas u.a. aufgrund der Lage in der Inselmitte. Außerdem waren wir auf die Parkanlage und die Therme des Hotels gespannt.


Umgebung

6.0

Hotel liegt in der Mitte der Insel, sodass man von hier aus die Insel gut erkunden kann. Ein Mietwagen ist definitiv von Vorteil. Diesen haben wir in PontaDelgada angemietet direkt am Flughafen. Der Ort Furnas ist wunderschön grün und verfügt über sehr schöne Wanderstrecken. Von unserem Hotel aus waren sehr viele Lebensmittelgeschäfte ( u. a. Spar, ObstLaden) in unmittelbarer Nähe zu sehr günstigen Preisen verfügbar. Ebenfalls Restaurants und Imbisse. Wir waren hauptsächlich im Hotelrestaurant e


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Balkonzimmer mit Aussicht auf den Park. Das Zimmer war modern, sauber und in den Bett haben wir sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Der Service war nicht zu übertreffen. Egal ob Kellner, Reinigungskräfte... das gesamte Personal war sehr aufmerksam und sehr freundlich! Die Zimmerreinigung war einwandfrei, die Bedienung beim Frühstück und beim Abendessen hat uns alle Wünsche von den Augen abgelesen. Sie waren diskret, schnell, hilfsbereit und haben eine unvergleichliche Wohlfühlatmosphäre geschaffen!


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Es gab eine tolle Auswahl beim Frühstück und beim Abendessen konnten wir zwischen 3 Gängen wählen. Wir haben viel Fisch und Fleisch gegessen und waren wirklich begeistert. Die Gerichte waren sehr gut angerichtet. Die Gänge entsprachen mindestens einem 4 Sterne Hotel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir konnten 24 Std. die Therme nutzen in der wunderschönen Parkanlage. Welches Hotel kann da mithalten :-) Einen IndoorPool gab es ebenfalls.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Willy (66-70)

September 2018

Das Beste was es in Furnas gibt

6.0/6

Ein Hotel der Oberklasse, welches seine vier Sterne zu recht verdient, eher ****+. Sehr empfehlenswert. In einem unvergleichlich schönen Erholungsgebiet liegt das im Jahr 2013 vollständig renovierte Hotel Terra Nostra Garden. Der private 120‘000 m2 grosse Park von Weltruf mit „Europas“ grösstem natürlichen Thermalbecken (mit stark eisenhaltigem Wasser, welches beim Austritt sofort oxydiert) und unzähligen exotischen Pflanzen zählen zu den Highlights in Furnas. Das Hotel verfügt über moderne Zimmer, die alle mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Kabel-TV, gratis WIFI und Klimaanlage ausgestattet sind. Restaurant, Bar, Lesesaal, geheiztes Hallenbad und kleiner Wellness-Bereich für Massagen und Schönheitsanwendungen vervollständigen das Angebot. Den Gästen des Hotels steht das Thermalbad ohne Eintrittsgebühr zur Verfügung. Parkplätze gibt es vor dem Hotel. In 5 Gehminuten erreicht man das Zentrum von Furnas mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars. Der Furnas-See ist ca. 2.5 km entfernt. Die Inselhauptstadt Ponta Delgada erreichen man in ca. 40 Fahrminuten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (46-50)

Juli 2018

Das perfekte Hotel als Standort und Unterkunft

6.0/6

Wir haben das Hotel explizit in der Mitte der Insel ausgesucht, um von dort mit dem Mietwagen möglichst gleiche Wege zurück legen zu können/ müssen, um die Insel komplett kennenlernen zu können. Gelungen!!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (56-60)

Juli 2018

Wunderbare Lage

6.0/6

Genial am Botanischen Garten und Thermalpool mit kostenlosem Zugang auch außerhalb der Öffnungszeiten. Große Zimmer, ruhig auf Parkseite. Erholung pur.


Umgebung

6.0

Abends fast alleine baden im Thermalpool, Spaziergänge im riesigen Botanischen Garten, wunderbar. Für aktive Wanderer direkt vom Hotel aus zum Lagoa das Furnas und Miradouro do Pico do Ferro. Gutes, günstiges Cafe schräg gegenüber.


Zimmer

6.0

Groß, sauber, bequeme Betten.


Service

6.0

Alles funktionierte.


Gastronomie

5.0

Nur Frühstück genossen, umfangreiche Auswahl, gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Friedrich (61-65)

Juli 2018

Das beste Hotel in Furnas! Traumhafte Umgebung!

6.0/6

Sehr schönes, modernes Hotel im Zentrum von Furnas, hervorragendes Service, obwohl das Hotel ausgebucht war, wurde unser Zimmerwunsch erfüllt. Das Besondere: es gibt sicher wenige Hotels mitten in einem so beeindruckenden botanischen Garten mit altem Baumbestand aus aller Welt, Blumenpracht und dem berühmten riesigen eisenhältigen Thermalbecken (39°C) das man als Hotelgast kostenlos benützen kann (sonst 8.- Eintritt) und dafür Bademäntel bekommt. Parkplätze ausrechend und kostenlos!


Umgebung

6.0

zentral, Restaurants und Bars zu Fuß gut erreichbar und dennoch ruhige Lage.


Zimmer

6.0

sehr geräumig, Balkon mit herrlichem Blick in den Park, sehr gute Ausstattung


Service

6.0

sehr freundlich und hilfsbereit in allen Bereichen, zum Wohlfühlen!!!


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Frühstück, leider selten die heimische Ananas dabei, schönes Restaurant, Plätze werden zugewiesen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleines Hallenbad, ausreichend, Thermalpool und Park sind die Besonderheiten, weswegen man diese Hotel auch buchen sollte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandor (70 >)

April 2018

ausgezeichnetes Hotel in art deco

6.0/6

Schön renoviertes Hotel, als Insel der Ruhe in einem herrlichen Urpark. Das Highlight ist, nebenan dem schönen und bequemen Hotel, der "Bade-Krater-Teich" mit den natürlichen Whirlpools (alles mit Thermalwasser).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

April 2018

Hotel sehr zu empfehlen

6.0/6

Sehr schönes, gepflegtes Hotel mit direktem Zugang zum Termalbad in Furna. Hotel liegt inmitten von einem sehr schönen Park.


Umgebung

6.0

Hotel liegt inmitten von schönen Bäumen und Parks.


Zimmer

6.0

Gepflegt und ssuber, normaler Standart


Service

6.0

Rezepsion sehr freundlich. Restaurant sehr gehobene Klasse, aber preislich ok


Gastronomie

6.0

Sehr gute Einheimische Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Direkten Gratis Zugang für Hotel Gäste zum Termalbad.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabrizio (31-35)

März 2018

Altehrwürdiges boutique Hotel an prächtigem Park

6.0/6

Das Hotel liegt sehr schön am prächtigen Terra Nostra Park Der zum spazieren und verweilen einlädt. Außerdem hat man als Hotelgast Zugang zum wunderbaren thermalpool im Park. Die Qualität der Speisen, des Frühstücks und die Sauberkeit sind auf einem sehr hohen Niveau.


Umgebung

6.0

Direkt am schönsten Tag der Insel und mit direktem Zugang zum Thermalpool. Weitere Attraktionen sind zum Beispiel die Teeplantage in wenigen Kilometer Entfernung sowie die tiefblauen Seen. Der Strand ist in weniger als einer halben Stunde zu erreichen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind überdurchschnittlich groß und sauber. Modern eingerichtet, die meisten haben einen Balkon oder Terrasse. Man hat einen schönen Blick auf den Park.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter Sind schon seit Jahrzehnten dabei und leisten außer ordentlich gute Arbeit. Jeder war freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Gute Lokale Küche im anliegenden Restaurant oder der Bar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann im Hotel Garten spazieren oder im anliegenden Park, sowie im Innenpool oder im außen liegenden Thermalpool des Parks schwimmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julian (19-25)

Januar 2018

Spitzenmäßiges Hotel auf den grünen Azoren!

6.0/6

Wir verbrachten die ersten 6 Tage des Januars dort. Es war Erholung pur und das Hotel ist mit seinem botanischen Garten und den warmen und eisenhaltigen Thermalbädern einfach spitze.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (41-45)

Dezember 2017

Thermalpool macht das Haus unschlagbar

6.0/6

Wir waren nun zum vierten Mal hier - häufiger als in jedem anderen Hotel. Die Lage und der angrenzende Garten machen das Haus sehr besonders. Der Altbau im Bauhaus-Stil aus den 20ern hat einige Zimmer, die Gardenview-Zimmer sind im Neubau. Absolutes Highlight ist der Thermal-Pool im Garten. Bademäntel und -tücher werden täglich im Zimmer gewechselt, dieser Pool steht den Hotelgästen rund um die Uhr, 365 zur Verfügung. (Externe kommen nur zu Öffnungszeiten und für 8,- in den Garten). Einziges Manko ist der Frühstücksraum, der (zumindest im Winter) immer etwas kalt und zugig ist. Getränke bekommt man nur von den Kellnern, das dauert manchmal etwas. Das Dorf Furnas hat sonst nicht so viel zu bieten, ist aber sehr hübsch. Wer hierher kommt, sollte Ruhe suchen.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

November 2017

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Schickes Hotel, nettes Personal und moderate Preise.Kostenlose Parkplätze vor dem Hotel. Im Ort selbst ist alles in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rudolf (56-60)

Oktober 2017

Oase der Ruhe

6.0/6

Stilvolles Hotel inmitten eines wunderbaren Parks. Gehobene Ausstattung, zuvorkommendes Personal. Schöne Zimmer und direkte Lage an den Theramalbecken , die rund um die Uhr genutzt werden können.


Umgebung

6.0

Wunderbar inmitten des Parks.


Zimmer

6.0

Nicht luxuriös, aber stilvoll. Sehr bequeme Betten.


Service

6.0

Unaufdringlicher Service, aber immer aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Frühstück. Nicht die riesige Auswahl, aber genug und qualitativ sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness, Pool, Sauna, alles vorhanden. Nicht genutzt, weil uns die Thermalbecken mehr interessierten. Kein Entertainment, hätte in diese Ruheoase nicht gepasst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

September 2017

Zum Ausspannen und Erholen gut geeeignet

6.0/6

Schönes Hotel im Talkessel von Furnas mit direktem Zugang zum Park und Außenpool. Alles sehr sauber und immer freundliches und hilfsbereites Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Juni 2017

Schöne Lage und sehr gute Gastronomie

6.0/6

Sehr schöne Lage, sehr freundliches Personal, ungewöhnlich gutes Essen (nicht vom Buffett) mit fachkundiger Bedienung


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Juni 2017

30er JahreChic der seinen Glanz nicht verloren hat

5.0/6

Zentrale Lage mit angeschlossenem Park und tollen heißen Quellen. Ausstattung im Stil der 30er Jahre, aber keinesfalls abgewohnt.


Umgebung

6.0

Furnas ist allgemein sehr hübsch, die meisten Sehenswürdigkeiten können zu Fuß bequem erreicht werden. Der angeschlossene Park mit den warmen Quellen ist täglich einen Besuch wert.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind auch im 30er Stil gehalten, aber in einem Top-Zustand.


Service

5.0

Die Kellner beim Frühstück sind sehr aufmerksam, fast schon etwas zu viel


Gastronomie

4.0

Gute Auswahl beim Frühstück, manche Eigerichte nur gegen Aufpreis


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Park und die warmen Quellen machen den viel zu kalten Innenpool wieder vergessen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (66-70)

Juni 2017

Hohe Erwartung nicht erfüllt!

3.0/6

Das Hotel sollte der Beschreibung und den vielen positiven Bewertungen entsprechend eigentlich das Highlight unserer Azoren-Rundreise sein. Wir waren jedoch ziemlich enttäuscht. Unsere Gruppe erhielt die Zimmer in der ungünstigsten Lage zur Straße und über der Küche. Da war nix mit Ausblick ins Grüne, es gab vielmehr Straßenlärm und Lärm von den großen Klimaanlagen der Küche und des Restaurants.


Umgebung

5.0

Ganz wichtig ist natürlich der große Park und der tolle Botanischer Garten, keine Frage. Der Ort selbst ist abgesehen von den heißen Quellen wenig interessant. In Reichweite des Hotels gibt es ca. 5 Restaurants, die ein ordentliches Essen und lokale Atmosphäre zum halben Preis dessen anbieten, was im Hotelrestaurant verlangt wird. Tip: Im Bistro nebenan gibt es eine Super-Pizza.


Zimmer

2.0

Abgesehen von der schlechten Lage waren die Zimmer auch nur sehr durchschnittlich ausgestattet, andere 4*-Hotels auf dieser Rundreise boten da mehr. Es gab genau ein Fläschchen Duschgel pro Zimmer. Es fehlte z.B. Kaffee und eine Kaffeemaschine. Kommentar an der Rezeption: "We have no coffeemakers on the room, but you can buy a coffee at the bar". Na prima. Nach Rückfrage unseres Reiseleiters wurde uns doch eine Kaffeemaschine zugesagt. Nach drei Stunden kam schließlich ein Heißwasserkocher, ohn


Service

3.0

Reklamationen (Kaffeemaschine) oder der Wunsch, das Zimmer zu wechseln, wurden wenig konstruktiv mit der üblichen Hinhalte-Taktik beantwortet. "Wir sind leider voll ausgebucht...us.w.". Das kennt man ja zur Genüge, hauptsächlich aus Hotels mit weniger hohem Anspruch. Auch in dieser Beziehung hatten wir mehr erwartet. Die Zimmerreinigung erfolgte erst am späten Nachmittag.


Gastronomie

4.0

Im Restaurant haben wir nur gefrühstückt. Der Service beim Frühstück war aufmerksam und schnell, das Angebot an Speisen nur durchschnittlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Eine besonders hervorgehobene Attraktion ist der große, warme Badepool im Park mit dem schlammigen braunen Wasser. Aus der Nähe betrachtet hat uns das Wasser und was da so drin herumschwamm eher an eine Kläranlage erinnert. Aber das stört viele Gäste und andere Besucher offensichtlich nicht.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silke (36-40)

Juni 2017

Perfekt

6.0/6

Wunderschönes Hotel im einem traumhaften, verwunschenem Garten. Einfach nur schön und mit einem perfektem nicht aufdringlichem Service. Das Abendessen im Restaurant war das beste was wir bis jetzt hatten, alles einmalig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (31-35)

Juni 2017

Tolles Hotel mit wunderschönem Park

6.0/6

Das Hotel an sich ist schon toll, der dazugehörige Park (botanische Garten) macht den Aufenthalt dann aber zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Park ist wunderschön angelegt, erholsam und bietet einige thermale Quellen, in denen gebadet werden kann. Tagsüber ist der Park auch für zahlende Gäste geöffnet, früh morgens und abends ist er dann aber den Hotelgästen vorbehalten. Einfach nur toll. Und wie bereits gesagt: Auch das Hotel selbst weiß zu überzeugen. Schöne Zimmer, toller Service und super Gastronomie. Das Hotel eignet sich auch für die Erkundung des östlichen Inselteils. Furnas gehört ja ohnehin zum Pflichtprogramm.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Furnas, das ja ohnehin zum Pflichtprogramm jeder Inselbesichtigung gehört. Der Ort ist von toller Natur umgeben und vor allem für seine vielen Thermalquellen und sein Cozido bekannt. Das Hotel eignet sich aber auch wunderbar für die Erkundung des östlichen Inselteils. Entsprechd viel gibt es zu entdecken. Der höchste Berg der Insel (Pico da Vara) ist ebenfalls nicht weit entfernt.


Zimmer

5.0

1. Tipp: Unbedingt ein Gardenview-Zimmer buchen. Die Zimmer sind ausreichend groß, sauber, schön eingerichtet und verfügen über einen Balkon mit Blick auf den tollen Park. 2. Tipp: Unbedingt ein Zimmer mit Zwischentür vermeiden. Unser Zimmer hatte eine Zwischentür, durch die man die Geräusche aus dem Nebenzimmer leider auch sehr gut wahrnehmen konnte. Der einzige Wermutstropfen unseres Aufenthalts. Das Hotel kann natürlich nichts für die lauten Zimmernachbarn, sehr wohl aber für die schlechte


Service

6.0

Das Personal verdient hier ein ausdrückliches Lob! Wir wurden in allen Bereichen des Hotel sehr zuvorkommend und freundlich behandelt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wurde als Buffet angeboten und war sehr reichhaltig und lecker. Extrawünsche konnten dann beim sehr aufmerksamen Personal bestellt werden. Vom Abendessen ist uns vor allem die Rote Beete-Suppe in Erinnerung geblieben, sehr zu empfehlen! Generell kann man festhalten, dass das Hotel großen Wert auf Qualität, Geschmack und Präsentation der Speisen legt. Der Preis ist dann natürlich nicht ganz billig, für das Gebotene aber eben doch angemessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (56-60)

April 2017

Super

6.0/6

Park, Thermalpool und Essen waren fantastisch: Wir kommen wieder!!! Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Cornelia (56-60)

April 2017

Unbedingt weiterzuempfehlen

6.0/6

Personal sehr freundlich und zuvorkommend, Zimmer sehr sauber und gepflegt. Wellnessbereich sehr ansprechend. In Furnas das angesagte Hotel. Liegt in einer wunderschönen Parklandschaft. Die kostenlose Thermalbadnutzung schätzen wir sehr.


Umgebung

6.0

45 Minuten Anfahrt ab Flughafen, das war uns auch bekannt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Cosy Zimmer gebucht. Das Bett war für uns zu schmal.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

April 2017

ART-Deco Hotel im Grünen auf den Azoren

6.0/6

Art-deco Hotel mit 5*- Service und Outdoor-Thermalpool und Indoorpool, modern renoviert und weiterhin stilvoll...


Umgebung


Zimmer

6.0

Zimmer im 2. Stock mit Blick zum Thermalpool, Twinbeds, bodenebene Dusche, frische Handtücher und Bademäntel, Fernseher (1 dt. Sender) - nur die Beleuchtung im Flur (wie lese ich die Bedienungsanleitung des Safes im Dunkeln mit der Funzel) und im Bad könnten optimiert werden. Defekte Heizung (ließ sich nicht abdrehen) wurde vor dem Frühstück reklamiert und war nach dem Frühstück repariert - super.


Service

6.0

5*Service : Von der Rezeption über die Mitarbeiter im Restaurantbereich bis zur Mitarbeiterin im Wellnessbereich, jeder hilfsbereit mit Informationen, immer ein Lächeln


Gastronomie

5.0

Abendessen a la carte mit verschiedenen Vorspeisen, 4 Fischgerichten, 5 Fleischgerichten, 1 Menü, Kinderseite und 6 Nachspeisen abwechslungsreich liest ,aber am vorletzten Abend dann die Frage aufwirft, was essen wir heute ? Nichtdestotrotz super Essen mit lokalen Einflüssen Frühstück vom Buffet, immer frisch aufgefüllt, geringe Auswahl an Wurst, dafür frische Eierspeisen auf Bestellung, lokaler Käse und Marmeladen; Schwarztee leider ungenießbar (hat das Wasser schon mal Teeblätter gesehen?)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (36-40)

April 2017

Luxus pur am Ende einer ereignisreichen Rundreise!

6.0/6

Purer Luxus am Ende einer abwechslungsreichen und erlebnisreichen Rundreise. Erholung in Thermalquellen und heißem Wasser ...


Umgebung

6.0

Auch auf dieser Insel der Azoren kann man wandern. Furnas liegt direkt im Tal eines riesigen Kraters, den man erkunden kann. Der Hausberg ist etwas anstrengender zu erklimmern, aber machbar. Es gibt einen See in naher Umgebung, Schwefelquellen, Europas einziger Teeplantage ... Durch die Serpentinen auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel - und leider auch zu vielen spannenden Orten auf der Insel - ist man zum und vom Hotel weg länger als gewohnt unterwegs. Weit ist es nicht.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind schön groß, bieten ausreichend Platz für zwei Leute. WLan ist inklusive, wenn auch zeitweise ein bisschen schwach. Es gibt TV (mit einem deutschen Sender bei uns), eine große Dusche und ein schönes Waschbecken. Alles top!


Service

6.0

Der Service ist toll! Mit Sir oder Madame angeredet zu werden, hat schon was. Ein perfekter Urlaubsausklang. Weckruf, Lunchpaket, Kofferträger, Türöffner, Platzzuweiser ... alles, was das Luxusherz begehrt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist gut, der Türsteher und Platzanweiser sehr vornehm und von der Persönlichkeit und mit seiner Stimme hier passend! Auch hier gibt es das eher typische Hotelbuffet, in einer besseren Qualität. Frische Omelettes, frische Tees, frischer Saft (nicht aus der Tüte). Der Personal ist fix und freundlich. Abzug gibt es jedoch für die Bar. Nicht für das Angebot in derselben - Livepiano am Abend und ein flotter Barkeeper, der uns einen Teil des Hotels zeigte. Nein, den Abzug gibt e


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie der Name des Hotels schon sagt, steht es direkt im Grünen. Im Garten. Im Terra Nostra Garden. Und hier kann man ausgedehnte Spaziergänge machen, Tiere und Pflanzen entdecken und beobachten, die Ruhe der Natur auf einer eher touristischeren Insel (im Vergleich zu den anderen der Azoren). Und als Hotelgast kostenfrei relaxen in den Thermalquellen und Wellnesspools der Natur: bei ca. 38°C. Es gibt Massageangebote, einen Radverleih, Billard und natürlich jede Menge Möglichkeiten zu wandern.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marleen (26-30)

April 2017

Schönes Hotel, freundliches Personal, gutes Essen!

5.0/6

Das Hotel hat eine gute Lage. Das Essen ist gut. Der Park zur Mitbenutzung ist toll. Das Zimmer ist großzügig. Alles Top!


Umgebung

5.0

Die Lage ist gut. Der Ort ist eher ruhig. Es gibt zwei Supermärkte, das ein oder andere Restaurant bzw. Snackbar. Der Park hinter dem Hotel ist toll. (inklusive Thermalpools) Es gibt auch noch eine weitere Einrichtung im Ort mit Thermalpools. Dort war es auch gut. Am besten ein Auto mieten, um sich die Insel anzuschauen. es lohnt sich.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war großzügig geschnitten. Alles Wichtige ist vorhanden. Es war sehr sauber. Hier gibt es nichts zu meckern. Wir haben alle gut geschlafen.


Service

5.0

Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und hilfsbereit und sehr zuvorkommend. Wünsche wurden sofort berücksichtigt. Für Hotelgäste, die früh abreisen, gibt es ein Lunchpaket, welches bei der Rezeption bestellt werden kann.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war gut. Es ist alles Wichtige vorhanden. Es gibt frisch gepresste Säfte. Man kann, wenn man möchte, auch Omlett etc. bestellen. Es gibt auch Obst, Joghurt und eine gute Brötchen- / Brotauswahl. Beim Abendessen gibt es eine große Karte mit Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts. Die Karte hat während unseres einwöchigen Aufenthalts nicht gewechselt. Sehr gute Auswahl für Fisch- und Meeresfrüchteliebhaber. Das Personal ist hier sehr zuvorkommend! Die Atmosphäre im Restaurant ist gu


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen Indoorpool. Die Außenpools (Thermalpools) im Park sind toll! Freier Eintritt für den Park für Hotelgäste.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

März 2017

Super Hotel

6.0/6

Das Hotel bietet alles für einen angenehmen Aufenthalt. Professioneller und doch zurückhaltender Service, tolles Frühstücksbuffet, traumhafter Garten und herrliches Thermalwasser.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angelika (66-70)

März 2017

Kommen sehr gerne wieder...

6.0/6

Traumhafte Lage durch den Park und das Badebecken Personal sehr hilfsbereit guter Ausgangspunkt für Wanderungen - leider fehlen Bürgersteige


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

März 2017

Professionell geführtes Luxushotel

6.0/6

Hier hat es uns sehr gut gefallen. Wir hatte ein sehr ruhiges und geräumiges Gardenview Zimmer. Sehr angenehm war die exklusiv den Hotelgästen zustehende Nutzung des Thermalpools vor und nach den offiziellen Öffnungszeiten. Das Frühstücksbuffet war sehr gut. In Summe das professionellste Hotel unserer dreiwöchigen Rundreise.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Februar 2017

Entspannen auf Sao Miguel im perfekten Top Hotel

6.0/6

TOP Hotel in perfekter Lage zur Erkundung der Insel. Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben. Die schönen Zimmer verfügen über sehr bequeme Betten, TV und Mini arbeiten.


Umgebung

6.0

Direkt am einzigartigen Terrasse Nostra Park gelegen - bei freiem Eintritt rund um die Uhr! In unmittelbarer Umgebung befinden sich einige Bars und Restaurants.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer mit tollem Ambiente. Sehr sauber. Tägliche Reinigung, neue Handtücher und Bademantel in Wunschgrösse. Schöner Blick vom Balkon in den Park.


Service

6.0

So einen perfekten und freundlichen Service findet man selten. Das Personal übertrifft alle Erwartungen...


Gastronomie

6.0

Umfangreiches FrühstücksBuffet mit regionalen Köstlichkeiten, frischem Obst, Joghurt, Müsli, Käseauswahl, viele Brotsorten, eigene Frühstückskarte für das Wunsch-Ei, ob Omelette, Rührei etc. Frisch gepresste Saftsorten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool mit Sauna, Dampfbad, Fitnesscenter, Massageangebot und direkter Zugang zum Thermalquellen. Super!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (41-45)

Januar 2017

Lage am Thermalsee unschlagbar!

5.0/6

Das Haus ist sehr schön, daher sind wir auch schon zum dritten Mal hierhergekommen. Dabei haben innerhalb nur eines Jahres die Preise deutlich angezogen (Zimmer +40%, Bar +50%). Etwas enttäuscht waren wir, dass unser Zimmerwunsch (3. Etage) nicht erfüllt wurde, trotz Mail 2 Wochen vor und 1 Tag vor der Anreise. Aber das war es dann auch mit den neg. Aspekten - alles andere war wieder traumhaft (s. Einzelbesprechungen)


Umgebung

6.0

Der Ort liegt in einem Vulkankrater, das bedeutet einerseits häufig tief hängende Wolken. Aber das Hotel wiederum liegt in/an einem traumhaften Park mit einem noch traumhafteren Thermal-See, den man als Hotelgast rund um die Uhr, also auch nach der offiziellen Schließzeit nutzen kann. Genau das ist der Grund für unseren nun schon 3. Besuch.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig, verfügen über Schreibtisch Sitzecke, Kühlschrank, Safe, TV, Wlan etc. Gute und gründl. tägl. Zimmerreinigung inkl. Bademänteln und -tüchern für den Pool.


Service

6.0

Das Personal ist durchweg freundlich und aufmerksam (nur die Rezpetion ist etwas "grüßfaul", wenn man vorbeigeht). Sehr schöne Bereiche im Haus zum Lesen (Salon/Bibliothek) oder die Bar/Bistro.


Gastronomie

5.0

Hatten nur ÜF und im Dez/Jan ist es im Restaurant morgens immer 3-4° zu kühl. Die Speisen, der Kaffee, die fruschen Säfte lassen aber kaum Wünsche offen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

Oktober 2016

Verwöhnhotel in wunderschöner Umgebung

6.0/6

Das Hotel lässt wirklich keine Wünsche offen! Sehr freundliches Personal, tolles Frühstück, schöne Zimmer und jederzeit freien Zugang zum Thermalpool und dem wunderschönen Garten. Ein Zimmer mit Balkon zum Garten sollte man sich unbedingt leisten. Wir waren auch einmal essen im Restaurant, welches für Azoren-Verhältnisse recht teuer ist, dafür aber auch etwas Abwechslung in die eher fantasielose Küche der anderen Restaurants bietet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Oktober 2016

Gerne wieder

6.0/6

Rundum zufrieden. Man hat seine Vorstellungen und diese wurden erfüllt. Der Service und das Personal sind hilfsbereit und freundlich. Das Zimmer wurde täglich ordentlich gereinigt, sowie die Handtücher und der Bademantel gewechselt. Das ist wichtig wenn das Natur Thermalbecken genutzt wird. Bei einem längeren Aufenthalt sollte man bei Halb,- bzw. Vollpension beachten: Die Menükarte ist mit Vor-, Haupt,- und Nachspeisen "umfangreich". Von jedem Gericht werden 3-4 Speisen angeboten. Somit ist man jedoch nach spätestens 1 Woche mit allen Gerichten durch. Wenn man etwas wählerisch ist... wesentlich früher. Ein weiterer Punkt war... die tägliche Musikberieselung zum Frühstück-, Mittag,- und Abendessen. Es stand nur eine CD mit 60 Minuten zur Verfügung. Nach einer Woche hatte ich dann gebeten, eine andere CD einzulegen, Dieser Wunsch wurde am nächsten Tag erfüllt. Es folgte eine weitere Woche mit "dieser" CD. Etwas Abwechslung wäre hier angesagt. Oder schlicht einfach einmal ganz auf die Berieselung verzichten. :-)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eberhard (61-65)

Oktober 2016

Hotel top, Halbpension flop

5.0/6

Empfehlenswert, unter Beachtung, dass man Halbpension nicht bucht. Es sei denn, es ist ein kurzer Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Die Gastronomie als Halbpension ist keinesfalls zu empfehlen. Die Speisekarte wird nur saisonal geändert. Es gibt 4 Fisch- und 4 Fleischgerichte, von denen jeweils die Hälfte bei Halbpension nur mit Aufschlag zu erhalten ist. Und nicht jedes Essen schmeckt Jedem.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (61-65)

Oktober 2016

Immer wieder gerne

5.0/6

Entspannter Urlaub garantiert.Hotel wurde 2013 gründlich renoviert ohne den alten Charme zu zerstören.Lage ist einmalig, der Park gehört zu den schönsten Parkanlagen auf der Welt. Eintritt für Hotelgäste immer frei, ein unschätzbares Plus, vor allem auch das Baden im Thermalbad. Die Zimmer sind großzügig und sehr gut eingerichtet, WLAN überall kostenlos zum Empfang.Frühstück ist in Ordnung, nur der Kaffee ist "grottenschlecht", dies allerdings schon seit Jahren. Ein neuer Kaffeeautomat mit mit Filterkaffee anstelle der löslichen "Plerre" würde dem 4- Sterne- Hotel gut tun!!! Dies ist allerdings das einzige Manko. Personal sehr freundlich, Zimmerreinigung immer gründlich. Wir waren schon 5 mal dort (immer die zweite Woche nach einem anderen Inseltrip) und werden immer wieder Gäste sein.


Umgebung

6.0

Einmalig die Hotelanlage mit Park und Thermalbecken. Der kleine Ort Furnas ist schnell fußläufig zu erreichen.Mit dem Mietwagen sind alle Ziele gut erreichbar, Mietwagen wird dringend empfohlen! Zum Flugplatz etwa 45 Autominuten.


Zimmer

6.0

Großzügig und gut eingerichtet. Matrtzen waren neu und man konnte sehr gut darauf schlafen.Blick vom Balkon zum Park war toll,TV mit 2 deutschen Sendern (ARD und ZDF), aber zum Fernsehen ist die Zeit dort sowieso zu schade.


Service

6.0

Reinigung gründlich, Rezeption ständig besetzt, alle Mitarbeiter sehr nett.


Gastronomie

4.0

Frühstück in Ordnung, außer der Kaffee, siehe Beschreibung. Abends waren wir einmal essen (wir hatten keine Halbpension gebucht), die Auswahl war übersichtlich, aber schmackhaft für einen relativ hohen Preis für hiesige Verhältnisse. Aber man zahlt eben das sehr angenehme Ambiente mit.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mit dem Mietwagen kann man sehr gut alles auf der Insel erkunden, Fahrradverleih möglich, Wanderungen Pflicht!!! Die Caldeiras im Ort und eine Wanderung um den Lagoa Furnas sollte unbedingt gemacht werden. Genug Speicherfür die vielen Fotos berücksichtigen!!!! Im Hotel gibt es eine Pianobar, in welcher 1-2 mal wöchentlich musiziert wurde.Leider bei sehr wenigen Gästen.Thermalbad, Liegewiese usw. vorhanden, Massagen usw. können gebucht werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reinhold (70 >)

Oktober 2016

Für Wanderurlaube gut geeignet.

5.0/6

Hotel im Tal der heissen Quellen. Innerortslage angrenzend an den Terra Nostra Garden Park mit einem Naturpool von ca 38 Grad heissem Wasser.


Umgebung

5.0

Vorderfront des Hotels an innerörtlicher Straße. Fußläufig sind einige andere Restaurants erreichbar. Zu Fuß zum Furnas See ca. 1 Std. Vom Flughafen Ponta Delgada ca 45 Minuten Fahrt. Wegen Fenster zur Straße mussten diese leider nachts geschlossen bleiben.


Zimmer


Service

6.0

Service im Restaurant sowohl zum Frühstück als auch abends zum Dinner sehr gut.


Gastronomie

5.0

Speisekarte überschaubar. Preise für die Azoren eher angehoben. Weinkarte auch mit regionalen Angeboten. Brot- und Obstangebot zum Frühstück eher schwach. Deutsche Brotkultur leider nicht vorhanden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lottchen (66-70)

Oktober 2016

Terra Nostra jederzeit wieder.

5.0/6

Wir waren im Oktober mit unserer Enkeltochter ( Halbpension) im Hotel und fanden es sehr gut. 2012 waren wir mit der Küche nicht so zufrieden. Seid der Renovierung hat sich vieles zum positiven geändert. Wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen. Zimmer, Service und Gastronomie kann man als gut bezeichnen.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Flughafen besträgt ca. 45-60 Minuten. Es waren viele Ausflugsziele in der Nähe z.B. Tee- und Keramik- fabrik die vielen Seen und Caldairas.


Zimmer

4.0

Wir haben sehr gut geschlafen. Ein Wasserkocher bzw. Kaffemaschine war nicht vorhanden.


Service

5.0

Das Personal war sehr aufmerksam und versuchte alle wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

5.0

Wir haben das gute Essen sehr genossen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

Oktober 2016

Immer wieder Terra Nostra Garden Hotel.

5.0/6

Nach der Renovierung, wir waren in den letzten gut 20 Jahren das 6. mal dort, hat das Hotel einen sehr guten Standard erreicht. Sehr sauber, das gesamte Personal sehr freundlich, die Zimmer haben einen ansprechenden Standard. Auch das Essen im Restaurant hat uns sehr gut geschmeckt. Wenn man, wie wir, 14 Tage im Hotel bleibt, ist die Karte ein wenig klein, d.h. man muss einige Gerichte mehrfach essen. Dies ist aber Meckern auf hohem Niveau. Wir fahren immer wieder in dieses Hotel vor allem wegen des tollen Parks und dem warmen "Badeteich".


Umgebung

6.0

Toll im Park.


Zimmer

6.0

Bestens ausgestattet, sehr sauber. Gutes, grosses Bett mit Kissenauswahl. Sehr schöner Blick in den Park. Ein paar mehr Bügel im Kleiderschrank wären hilfreich.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Willy (56-60)

September 2016

Terra Nostra Garden, einfach himmlisch

6.0/6

Das Hotel Terra Nostra Garden hat uns auch indiesem Jahr voll und ganz überzeugt. Das gediegene Ambiente, die geräumigen Zimmer (316) mit Blick in den Garten und die inkludierte Nutzung des Termalpools, einfach super!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

August 2016

Eines der wohl besten Hotels auf den Azoren!

6.0/6

Highlight des Hotels war definitiv der freie Zugang zum Terra Nostra Park - auch nach den allgemeinen Öffnungszeiten, sprich nachts.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (31-35)

August 2016

Sehr schönes Hotel in guter Lage. Nur zu empfehlen

6.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel mit einem schönen Park und super warmer Badequelle. Ausflugsziele sind von hier gut zu erreichen. Das Personal ist freundlich und das Frühstück gut.


Umgebung

6.0

Eine sehr gepflegte Parkanlage.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Wolfgang (61-65)

Juni 2016

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Früh und abends Baden im größten Thermalbad Europas, mitten in der Natur des Terra Nostra Gartens, große Artenvielfalt im botanischen Garten, gute Lage zu den geothermalen Attraktionen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

Juni 2016

Sehr empfehlenswert für Ruhe und Entspannung.

6.0/6

Hotelpersonal sehr aufmerksam, höflich und zuvorkommend. Der dazugehörige Park ist ein Traum. Firma liegt inmitten der Natur.


Umgebung

6.0

Zur Hauptstadt sind es eine Stunde. Die Ausgangspunkte für Wanderungen sind am besten mit einem Mietwagen zu erreichen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ilona (51-55)

Mai 2016

Traumhaftes Hotel in traumhafter Lage!!!

6.0/6

Rundum empfehlenswert! Lage, Ausstattung, Service, Freundlichkeit der Mitarbeiter, Sauberkeit........alles TOP!!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Mai 2016

Sehr zu empfehlen, das Hotel in Furnas!

6.0/6

Sehr guter Service. Angenehme Atmosphäre im Hotel. Schöne Anlage, direkt am Botanischen Garten und den Quellen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Grosszügig und konfortabel eingerichtet, besonders die Suiten.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sigrid (41-45)

Mai 2016

Stilvolles Hotel in traumhafter Parkanlage.

6.0/6

Wunderschön gelegenes Hotel in einer herrlichen Parkanlagen mit warmen See. Freundliches Personal, schöne moderne Zimmer, stilvolle Einrichtung.


Umgebung

6.0

Traumhafte Parkanlage.


Zimmer

6.0

Modern, schön und sauber.


Service

5.0

Freundliches, aufmerksames Personal.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

April 2016

nochmal

6.0/6

freundliches Personal, tolle Lage mit kostenlosem Zugang zum Park, saubere schöne Zimmer (Parkseite),


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (36-40)

Februar 2016

Top Hotel in traumhafter Lage

5.8/6

Das Hotel ist eingebettet in einen ganz bezaubernden botanischen Garten mit einem für Gäste frei nutzbaren Thermalpool und besticht durch eine ganz besondere Atmosphäre und Flair. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Gartenblick und Balkon, sowie Halbpension. Die Wellnessangebote haben wir ebenfalls in Anspruch genommen und waren mit allem mehr als zufrieden. Besonders zu erwähnen bleibt noch der wirklich hervorragende Service dieses Hotels. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen! Vielen Dank dafür...


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Judith (46-50)

Januar 2016

Wunderschönes Wellnesshotel.

6.0/6

Hier zu sein, ist ein Genuss. Ein sehr schönes Zimmer, stilvoll und zum Wohlfühlen. Überaus netter Empfang, mein Zimmer könnte ich schon um 11 Uhr beziehen. Der Wellnesbereich ist groß und lässt keine Wünsche offen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Harun (41-45)

Dezember 2015

Spitzenhotel in Fournas auf São Miguel

6.0/6

Das Terra Nostra Garden Hotel liegt etwa 45 Fahrminuten von der Inselhaupstadt Ponta Delgada und dem internationalen Flughafen entfernt in den Bergen der Insel São Miguel. Das Hotel liegt ziemlich in der Ortsmitte. Beim Einchecken war bereits alles für unseren Empfang vorbereitet, so dass wir in drei Minuten auf unserem Zimmer waren. Das Zimmer war großzügig geschnittenund verfügte über ein sehr breites Doppelbett mit zwei Nachttischen, einen riesigen Wandschrank mit Safe, einen sehr langen Schreibtisch mit Kühlschrank und einem Breitwandfernseher. Darüber hinaus gab es einen kleinen Tisch mit zwei Stühlen. Der Balkon zeigte auf den weitläufigen Garten, verfügte aber selbst über kein Mobiliar. Das Badezimmer war ebenfalls groß und verfügte über ein WC, eine Badewanne mit Regendusche, ein großes Waschbecken mit Wandspiegel. Auf dem Waschbecken gab es Portionspackungen Shampoo, Duschgel, Body Lotion, daneben Duschhaube und Schuhputzschwämmchen. Alles wurde jeden Tag von den Reinigungskräften neu aufgefüllt. Das Frühstück hatte einen starken Touch Amazoren mit Bezug auf die Essenszusammenstellung. Es gab verschiede Sorten von Brot (leider alle etwas pappig und keines knusprig), Kaffee, Tee, Orangen- und Mehrfruchtsaft, Butter, Margarine, Joghurt, drei Sorten Käse, Aufschnitt, Frühstücksflocken und Marmelade. Darüber hinaus gab es Rührei und Speck auf einer Warmhalteplatte. Weitere Eiergerichte konnten von einer Karte bestellt werden und wurden frisch zubereitet. Das Abendessen, das wir am Heiligabend und dem ersten Weihnachtsfeiertag im Hotel gegessen haben, war von ausgesprochen hoher Qualität, und dafür verhältnismäßig günstig. Neben einem Hallenbad mit angeschlossenem Fitnesstudio verfügt das Hotel über einen Außenpool mit eisen- und schwefelhaltigem Wasser. Die braune Farbe und die Tatssache, dass man den Boden nicht sehen kann, sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Temperatur von ca. 28°C und die heilende Wirkung, die von dem Wasser ausgeht, lässt einen schnell darüberhinwegsehen. Achtung: Die braune Farbe des Wassers setzt sich hartnäckig in der Badebekleidung fest. Also nicht die besten oder neusten Schwimmsachen anziehen! Das Auschecken verlief abschließend ebenfalls problemfrei. Das Personal des Hotels hat uns jederzeit das Gefühl gegeben willkommen zu sein. Darum können wir das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen und werden sicher auch selbst wieder einmal dorthin fahren.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (36-40)

Dezember 2015

Wiederholungstäter

5.1/6

Wir waren nun schon zum zweiten Mal hier, was extrem selten vorkommt. Aber dieses Hotel bietet zum Erholen und Relaxen wirklich alles: Ruhe, schöne Natur, schöne Zimmer, gutes Essen, freundlichen Service. Manchmal lässt ein Hotel von einem zum anderen Besuch ja mal nach, nicht so dieses. Die Zimmer sind geräumig und haben eine schönen Balkon. Zum Empfang stand Wasser, ein Obstteller und Weihnachtsgebäck bereit. In den Badezimmern stehen Bademäntel und Badetücher bereit, so dass man 24/7 in den zum Haus gehörigen Park gehen und in dem Thermal-Pool baden kann. Sehr, sehr zu empfehlen für den ruhesuchenden Gast!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anthony (19-25)

Dezember 2015

Tolles Wellnesshotel zum Entspannen und Geniesen

5.8/6

Die Unterkunft im "Terra Nostra Garden Hotel" hat dazu beigetragen, dass wir einen sehr schönen, ereignisreichen und entspannenden Urlaub genießen konnten. Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Hotelpersonals aber auch der Azoreaner hat uns sehr beeindruckt. Davon können sich auch viele 5-Sterne-Hotels in Deutschland eine Scheibe abschneiden. Man wurde stets mit einem freundlichen Lächeln begrüßt und mit "Sir/Madam" angesprochen. Auf Sauberkeit, Ambiente und Qualität wurde sehr viel Wert gelegt, sodass wir uns im ganzen Hotel rundum wohl gefühlt haben. Der botanische Garten, sowie die Thermalbecken wurden sehr gepflegt und hinterließen einen bleibenden Eindruck. Der abendliche Gang in den Spa-Bereich und anschließend zu den Thermalbecken durfte nicht fehlen. Das Essen, wir hatten Halbpension gebucht, war reichhaltig, abwechslungsreich und von sehr hoher Qualität. Es wurden stets lokale Produkte, vor allem aus dem Garten, für die Zubereitung der Gerichte bevorzugt verwendet. Das Frühstücksbuffet war schön angerichtet und wurde immer aufgefüllt. Zusätzlich zum Buffet konnte man aus verschiedenen Eierspeisen wählen, die nach Wunsch zubereitet wurden. Beim Abendessen hatte man die Wahl zwischen zwei Menüs, die allerdings nicht für Vegetarier ausgelegt waren. Trotz alledem wurde meiner Freundin stets ein ausgezeichneter, vegetarischer Hauptgang zubereitet, ohne Mehrkosten. Das Wetter war typisch für die Azoren. Drei Jahreszeiten an einem Tag. Das Hotel ist sehr empfehlenswert für alle die Ruhe, Entspannung, schöne und abwechslungsreiche Landschaften und eine große Auswahl an Wandertouren suchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

November 2015

TOP Hotel in TOP Lage!

5.9/6

Das Terra Nostra Garden Hotel ist ein perfekt renoviertes Hotel. Sowohl Service, als auch Ausstattung und Verpflegung lassen keine Wünsche übrig! Das Hotel kann ohne Einwände weiterempfohlen werden!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gisela (66-70)

November 2015

Rundum gelungen

5.7/6

Geschmackvolles, angenehm schlichtes Interieur, z.T. Art Deko-Stil, dezenter Service, gutes Angebot, herrliche Lage wegen der Park- und Thermalanlagen-Mitnutzung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfram (56-60)

November 2015

Ein Hotel zum uneigeschränkten Weiterempfehlen

5.7/6

Die Größe des Hotels ist gerade richtig. Keine Bettenburg oder Großpension. Sauberkeit war vorbildlich: sogar gegen 22 Uhr wurden nochmals die Eingangsbereiche gewischt. Frischer Azoren-Tee (kalt) stand den ganzen Tag zur Verfügung. Das Frühstück war gut und ausreichend. Man darf aber nicht die deutschen Buffet-Variationen als Maßstab nehmen! Gäste waren auch im November aus allen Altersgruppen vertreten. An den Wochenenden waren natürlich auch mehr Portugiesen auf Kurztrip. In der Woche war es etwas ruhiger. Zum Frühstück war auch immer Ausreichend Platz vorhanden, während zum Abendessen (Halbpension) manchmal die gleiche Anzahl an Bedienungspersonal wie Gäste waren.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Rande des Terra Nostra Garden-Parks und in Sichtweite des großen Thermalsees. Beide gelten als Highlight der Insel und sind für Hotelgäste kostenlos zu betreten. Die Lage von Furnas mitten auf der Insel hat den Vorteil, dass man bei schlechtem Wetter nur max .15 km an die Küste fährt und schon ist man in der Sonne. Ein Mietauto ist aber fast unabdingbar um die Insel ausreichend erkunden zu können. Die vulkanischen Aktivitäten im Tal von Furnas sind sehr interessant.


Zimmer

5.0

Zimmergröße und Ausstattung waren gut und ausreichend. Bad war groß genug und immer sauber. Zwei Fernsehprogramme in Deutsch reichen , wenn man so weit der Heimat ist.


Service

6.0

Bei bedarf war immer eine freundliche Hilfe des Personals vorhanden. Naturgemäß kaum deutsch-sprachig , aber fast jeder Azori spricht englisch ausreichend für eine kleine Unterhaltung. Die Zimmerreinigung war ausgezeichnet. Man bekam wegen der braunen Farbe des Thermalwassers jeden Tag neue Handtücher und weiße Bademäntel.


Gastronomie

6.0

Man freut sich jeden Abend auf das Essen, denn immer gab es etwas Neues und Interessantes zur Auswahl (wenn man Halbpension gewählt hatte, die preiswerter als die offiz. Karte war) Immer zwei Möglichkeiten bei Vorspeise, Hauptgang Fisch oder Fleisch und Dessert. Getränke Inland waren preiswert.- Die Kellner waren alle sehr höflich und aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

5.0

Jeden Nachmittag im Thermalsee als Belohnung für Wanderung oder Ausflug. Ein sehr schöner Innenpool mit Sauna, die aber nicht immer richtig heiß war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cristina (31-35)

Oktober 2015

Top

5.1/6

super WEllness ferien, Restaurant, ANlage, Pool, freundlichkeit. wir hatten super erholte WElnnessferien, kann mann nur 10000% empfehlen, wir kommen wieder


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Willy (61-65)

September 2015

Ranking ****+ kann bestätigt werden

5.6/6

Die 4 Sterne sind berechtigt. Unser bestes Hotel auf der Reise. Dies betrifft sowohl das Haus selber wie auch Essen, Bedienung und Service. Dazu kommt der grosse botanische Park mit der riesigen Pflanzenvielfalt und dem stark eisenhaltigen Thermalbad um die 38 Grad.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tamara (31-35)

September 2015

Hotel mit gewissen Extras

4.9/6

Check-In Wir sind auf Grund der Flugzeiten von Deutschland und der Lage des Hotels im "Inselinnern" mit ca. 45 Minuten Fahrtweg vom Hotel entfernt erst sehr spät am Abend im Hotel eingetroffen. Der Check In ging relativ schnell und unkompliziert. Ein Mitarbeiter hat uns dann noch das Zimmer gezeigt und kurz erläutert was wo zu finden ist. Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer auf der 3. Etage. Das Doppelbett war groß, uns aber einen Tick zu weich. Für die Handtücher im Bad gab es zu wenig Aufhängevorrichtungen. Ein Fön, Safe und Klimaanlage waren vorhanden. Bei Buchung von einem Zimmer im 1. Stock sollte man bedenken, dass dort direkt die allgemeine Liegeterrasse an den eigenen (dann nicht separat abgetrennten "Balkon" angrenzt. Mitarbeiter Die Mitarbeiter haben durchweg sehr gut Englisch gesprochen. Sie waren freundlich und hilfsbereit. Parkplätze Es sind zwar Parkplätze vorhanden, dadurch dass man sich aber dort auf jeden Fall für den kompletten Urlaubszeitraum ein Mietwagen zulegen sollte um die Insel auch wirklich "erleben" zu können, und somit viele Urlauber einen Mietwagen haben, reicht der Parkplatz gegen Abend nicht aus. Die netten Damen und Herren vom Empfang waren dann aber stets eifrig dabei Parkmöglichkeiten in der Nähe zu finden. Zimmerreinigung War immer einwandfrei. Selbst als wir mal vergaßen vor einem Ausflug das "Bitte nicht stören Schild" zu entfernen, wurde uns dann noch Spätnachmittags das Zimmer wieder gerichtet. Die Bademäntel und Pooltücher wurden unaufgefordert täglich gewechselt. Auf Grund des Klimas trocknet dort eigentlich nichts. Alles blieb trotz langem Aufhängen klamm. Indoor Pool & Fitness Es gibt einen kleinen Indoorpool mit Sauna und Hammam. Dort sind ein paar Liegen und Stühle, auf denen man es sich gemütlich machen kann. Bei schlechterem Wetter kann es hier schon mal voller werden. Der Fitnessbereich ist leider unterdeckt. HIer stehen nur Cardogeräte (und dass obwohl man im direkt angeschlossenen Park hervorragend Laufen und Walken gehen kann), dafür kein einziges Kraftgerät. Frühstück Das Frühstück war im Vergleich zu deutschen Vier Sterne Hotels sehr überschaubar. Die vorhandenen Sachen haben dafür aber gut geschmeckt. Es gab auch etliche regionale Speisen (Käse von Sao Jorge, weißer Ziegenkäse, typisches Inselbrot). Leider haben dafür andere Sachen gefehlt: - kein Honig und Nutella - Pancakes nur gegen Aufpreis - nur zwei unterschiedliche Säfte Die meisten Eiergerichte konnte man ohne Aufpreis bestellen und wurden dann frisch für einen hergestellt und serviert. Schade war, dass es keine Beschriftung am Büffet gab, so dass man z.B. nicht wusste, was für Marmelade, etc. es nun ist (leider hat auch das Testen hier keinen weiteren Aufschluss gegeben). Der Kaffee war leider nicht besonders. Tee gab es mit Teebeutel schon aufgebrüht eine Sorte (Schwarz). Bar Der hausgemachte Eistee war gut, aber nicht süß. Highlight hierbei war, dass eine Eiskugel drin war, die Kräuter aus dem Garten enthält. Die hier angebotenen Speisen sind sehr klein und daher wirklich auch nur für den kleinen Hunger geeignet. Auch die Kuchen, die für die Größe (erinnert an die Größe von Madeleines, also kleine als Muffins) mit 2,50 EUR das Stück doch relativ teuer waren, konnten uns nicht so überzeugen. Auch der Kaffee war hier leider nichts besonderes. Sehr lecker war hingegen das Ananaseis! Nutzung des Gartens Als Hotelgast kann man den Terra Nostra Garden (also den großen bekannten Park) 24 Stunden am Tag kostenlos nutzen. Das heißt man kann auch nach 19 Uhr, wenn die Tagesgäste des Parks diesen verlassen müssen, noch in den Park gehen und dort den Naturjacuzzi (ein Traum) und den bekannten großen Pool (braunes Wasser und ca. 38 °C warm) spät abends und Nachts nutzen. Das hat uns mit am Besten gefallen, auch wenn wir das nur durch Zufall herausgefunden haben, weil es wirklich toll war, spät abends im warmen Jacuzzi zu sitzen und die Sterne zu beobachten. Es ist ohne weiteres möglich in Badesachen und mit Bademantel im Hotel zu starten und in den Park zu gehen. Wird von sehr vielen Gästen so gemacht und ist dort ein bekanntes Bild. Nettes Extra Wir hatten bei Reservierung für ein Abendessen erwähnt, dass wir an diesem Tag Hochzeitstag haben und daher wenn möglich gerne einen bestimmten Tisch im Raum hätten (an den Fenstern nach Vorne zum Garten, da ist man ein wenig weiter von den anderen entfernt und hat eine schöne Sicht zu den beleuchteten Bäumen am Abend). Als wir dann abends auf unser Hotelzimmer kamen stand eine Flasche Sekt in einem Eiskühler und zwei Sektgläser dazu. Das fanden wir sehr, sehr aufmerksam.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Astrid & Harald (46-50)

September 2015

Eine Reise wert

5.2/6

Wir waren während unseres Azoren Aufenthaltes 2 mal in dem Hotel. Der 1. Aufenthalt war für 2 Nächte. Der 2. für 3 Nächte. Das Hotel liegt im Ort direkt am Park. Der Zugang zu diesem und zum Bad ist kostenlos. Die Standardzimmer sind ausreichend groß und super sauber. Tresor, WLan, Bademäntel, Händtücher für das Thermalbad, Minibar und Badaccessoires sind vorhanden. Das Zimmer zum Innenhof war etwas dunkel, das zur Strasse super hell und nicht laut. Wir konnten bei offenem Fenster schlafen. Service am Empfang sehr gut. In der Bar mussten wir einen Abend sehr lange auf den Service warten. 2 Getränke in 2 Stunden, Abrechnung selbst an der Bar holen, Salz und Pfeffer auch dort anfordern. Die Pommes waren kalt, der Koch musste 2 x klingeln. Der 2. Abend dort war dann anders, aber eben auch das Personal. Beide Male waren die Burger, die Salate und das Sandwich super lecker. Im Restaurant waren wir nicht komplett überzeugt. Die Vorspeisen Calamaris waren kalt und frittiert. (nicht das was man dort erwartet eher Pommesbude). Das Fleisch und der Cozido waren super, allerdings viel zu viel. Der Sommelier war etwas schnöselig, der Oberkellner auch, der Rest aber dafür um so bemühter. Allerdings hörte man den Chefkoch ca 5 Minuten in der Küche brüllen. Das Frühstück mit Abstand das Beste auf unserer Rundreise. Eispeisen werden frisch zubereitet, der Saft ist frisch gepresst. Das Brot super lecker, die Auswahl völlig ok. Frischer Kaffee à la Azoren. Die Massage war gut und der Service sehr freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juli 2015

Gutes Hotel für einen Wanderurlaub

4.7/6

Schönes, überschaubares Hotel in wunderschöner Lage.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an einem wunderschönen großen alten Park. Ein paar Gehminuten ins Ortszentrum, in dem es einige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt. Ein kleiner Tante-Emma-Laden direkt schräg gegenüber vom Hotel.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut eingerichtet und auch die Größe ist in Ordnung. Wir hatten ein Zimmer mit Gartenblick und Balkon. Besonders hervorzuheben sind die guten Boxspringbetten, sehr komfortabel und gute Matratzen. Auch das Bad war in Ordnung. Zimmer und Bad wurden täglich gut gereinigt, dennoch roch das Zimmer immer unangenehm muffig, obwohl wir auch tagsüber immer das Fenster offen hatten.


Service

4.0

Wir wurden freundlich an der Rezeption begrüßt, leider aber in einen falschen Trakt geschickt, in dem wir unsere Zimmernummer nicht fanden. Nach nochmaliger Nachfrage an der Rezeption schickte man uns schließlich in die richtige Richtung, über eine kleine Entschuldiung hätten wir uns dennoch gefreut.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant in dem das Frühstück und auch das Abendessen eingenommen wird. Die Räumlichkeit ist sehr ansprechend. Wir hatten Halbpension. Das Frühstücksbüfett war gut, nicht üppig, aber es gab für jeden Geschmack etwas (leider kein Müsli), Das Brot lässt leider auch zu wünschen übrig, liegt aber vielleicht an der hohen Luftfeuchtigkeit. Das Abendessen war in Ordnung, aber nicht umwerfend, leider war die Zubereitung der Fisch- und Fleischgerichte äußerst trocken, so dass wir teilweise


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Thermalpool mit 38 Grad ist natürlich keine Erfrischung, tut aber gut nach einer langen Wanderung. Schade trotzdem, dass es keinen normalen Außenpool gibt (nur Hallenbad) und keine Liegestühle, weder am Thermalpool noch auf der Wiese des Hotels.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerda (41-45)

Juni 2015

Gute Lage, Service unterkühlt, Zimmer naja

5.8/6

Das Hotel liegt im Ort Furnas angrenzend an einen riesigen botanischen Park. Das Hotel hat Zimmer und Suiten, einen Indoorpool und ein Restaurant. Die Hotelgäste können den warmen, eisenhaltigen Badeteich im Park kostenlos benützen, der in etwa zwei Gehminuten vom Hotel entfernt liegt. Leider kann ich das Hotel nicht gänzlich empfehlen, da wir sehr schlechte Erfahrungen mit den Zimmern und damit leider auch, nicht so ganz gute Erfahrungen mit der Rezeption gemacht haben. Unsere Zimmer lagen direkt über dem Küchentrakt (betrifft Zimmer 134 bis 141). Dort brummt es unaufhörlich, da darunter natürlich jede Menge Abluftmechanismen, Kühlgeräte, etc., 24 Stunden im Einsatz sind. Diese Zimmer sind aber deshalb nicht billig. Sich am Tag dort aufzuhalten ist sehr unangenehm, dort zu schlafen, unmöglich, außer man hat Schlaftabletten und Gehörschutz mit. Ich wandte mich sofort an die Rezeption und ersuchte um einen Zimmerwechsel. Leider, so teilte man mir mit, ist nur noch eine Suite frei, und die ist halt sehr teuer. Wir besprachen das, kurz darauf teilte mir eine andere Dame an der Rezeption mit, die Suite ist nicht mehr frei, es gäbe nur noch ein Zimmer zur Straße und eines nach innen, sonst wären sie voll belegt. Wir besprachen das nochmals. Kurz darauf, gab es plötzlich nur noch Zimmer zur Straße, und der Verkehrslärm wäre kein Problem. Die Rezeptionsmitarbeiter behandelten uns mit einer Mischung aus Höflichkeit und Überheblichkeit, man wollte uns zuerst gar nicht ernst nehmen, sondern abwimmeln. Wir fielen offenkundig lästig. Wir nahmen schließlich, ziemlich verzweifelt und mit den Nerven am Ende, Straßenzimmer. Der Straßenlärm war wirklich nicht schlimm, die Fenster sehr gut. Am Abend begann erneut ein lautes Brummen, im Bereich des Zimmereinganges, das um sieben Uhr Morgens ohrenbetäubend wurde (Zimmer 133). Ich ersuchte einen Mitarbeiter der Rezeption sich das anzuhören. Er meinte sofort, ja, das ist eine defekte Luftzirkulation. Sie lassen es reparieren, aber falls das nicht funktioniert bekäme ich ein anderes Zimmer. Da mir am Abend zuvor mitgeteilt wurde, das Hotel wäre ausgebucht, hatte ich große Bedenken, wie es weitergehen sollte. Glücklicherweise hatte ich eine ganztägige Inseltour gebucht. Als ich nach acht Stunden wiederkam war an der Rezeption von Arroganz keine Spur mehr. Mit einem strahlenden Lächeln wurde mir mitgeteilt, dass ich eine Suite bekäme. Ich war sprachlos, von wegen ausgebuchtes Hotel, und verbrachte die letzten beiden Nächte in einer prächtigen, vollkommen ruhigen Suite Nr. 142. Als wir uns über die "Küchenzimmer" beschwerten, wurde uns sogar mitgeteilt, wir wären selbst schuld, hätten wir halt gleich die teuren Zimmer mit Blick in den Park gebucht. Mir wurde sogar ein Gartenzimmer gezeigt, unter dem Vorwand, ich könnte gegen eine Aufzahlung in ein solches wechseln. Als ich dem zustimmte, wurde mir erklärt, es gäbe kein freies Gartenzimmer, aber, falls ich wiederkomme, sollte ich doch gleich ein solches Zimmer buchen. Wie man sich als Gast bei einem solchen Theater fühlt, kann man sich vorstellen. Ich habe es als Zumutung empfunden. Schade war, dass der Ausblick der "Küchenzimmer" und der Straßenzimmer viel schöner war als das der teuren Gartenzimmer, die in den stockdunklen, mit riesigen Bäumen vollgesteckten Park sahen. Aus den anderen Zimmern sah man die Berge, einige Häuser des Ortes, einen sonnigen kleinen Park mit bunten Blumen, bzw. sah man in einen sonnigen Garten mit Orangen- und Zitronenbäumen. Restaurant: Die Sitzplätze kann man selbst frei wählen. Das Frühstücksbuffet war riesig, was fehlte war Müsli, für ein vier Sterne Hotel fand ich das schwach. Die Stimmung beim Abendessen erinnerte mich jedes Mal an ein Begräbnis. Steif, schweigend, feierlich. Ich habe so eine Stimmung noch in keinem Hotelrestaurant erlebt. Das Service ist überaus aufmerksam, aber alles wirkt seltsam künstlich, steif, einstudiert und theatralisch. Die Temperatur in dem verglasten, gartenseitig gelegenen Speisesaal ist eher kühl. Es gab Momente wo vollkommenes Schweigen im Restaurant herrschte, als hätte jeder Gast und Kellner Angst zu sprechen oder ein sonstiges Geräusch zu verursachen. Das Essen war größtenteils sehr gut. Nur der Kalamari auf Rotweinsauce war zäh wie Leder, die Früchtecremes schmeckten künstlich und waren überzuckert, aber das ist schließlich alles Geschmacksache und subjektiv empfunden. Es gibt in dem Hotel einen kleinen Shop, der aber immer geschlossen hat, außer man äußert an der Rezeption Kaufinteresse. Es gibt auch einen Indoorpool, aber der soll, lt. Auskunft eines Mitarbeiters, nur 20 Grad C. haben. Der eisenhältige Teich im Park ist sehr interessant und toll gelegen. Das Wasser ist wirklich sehr heiß und man sollte sich beim Hineingehen Zeit nehmen. Es gibt dort keine Liegen, keine Liegewiese. Ausziehen, abtrocknen und Bademantel anziehen, spielt sich auf den Parkbänken ab, sehr seltsam. Im Zimmer gibt es extra Handtücher für den Besuch des Teiches. Diejenigen die ein Zimmer haben, haben braune Handtücher, diejenigen die eine Suite bewohnen graue Handtücher (fand ich sehr eigenartig). Ich kann empfehlen, alte Badesachen mitzunehmen, denn die braune Farbe geht auch beim Auswaschen nicht gänzlich heraus. Es gibt viele Leute die von außen hereinkommen, zahlen und baden. Die haben es noch mühsamer. Es gibt nur ein WC, etwas unterhalb des Teiches. Der botanische Park ist gigantisch riesig, unbedingt einen Besuch wert. Der Ort Furnas mit seinen netten Geschäften und den heißen Quellen, vom Hotel in etwa 20 Minuten zu Fuß erreichbar, unbedingt einen Besuch wert. Den großen See in der Nähe des Ortes, haben wir in etwa 30-45 Gehminuten erreicht, auch unbedingt besuchen! Fazit: Buchen Sie kein Zimmer oder Suite über dem Küchentrakt und nicht Zimmer 133. Drei Zimmer in vier Nächten in ein und demselben Hotel, war eine Premiere für mich. Ich hoffe aber, das weder ich noch sonst jemand das in seinem Urlaub erlebt. Halbpension kann ich von der Qualität durchaus empfehlen, a la carte ist ebenso teuer wie die Halbpension. (eine Suppe fünf Euro!) Wenn Sie im Ort Furnas essen gehen, sind die Preise ebenso höher wie sonst auf den Azoren üblich, klar, Touristenort, aber noch immer billiger als im Hotel. Wir haben im Miroma sehr gut gegessen, schräg hinter der Kirche. Neben dem Hotel gibt es einen Obst-, Gemüseladen, der auch Milchprodukte, Wasser, Brot, etc. hat, falls man für Mittags eine Kleinigkeit, kostengünstig essen möchte oder für Wanderungen ein Lunchpaket braucht. Achja, die Gäste in dem Hotel sind so ab 30, vor allem Amerikaner, Engländer, Deutsche, teilweise versnobte Golfspieler, aber andererseits auch Wanderer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wir (46-50)

Mai 2015

Azoren - immer eine Reise wert!

5.3/6

Das Hotel bietet alles fuer einen erholsamen Urlaub. Das Personal, egal ob Rezeption, Zimmer-, Fruehstuecksservice oder im Wellnessbereich sehr zuvorkommend und freundlich. Raeumlicheiten aller Art, Zimmer inklusive sehr sauber. Bettwaesche wird alle 2 Tage gewechselt und ist reinweiss sauber. Matratzen sehr gut. WIFI fuer Gaeste gratis und funktioniert einwandfrei. Fruehstueck ansprechend praesentiert, am Tisch eine Karte mit Speisenangeboten die aus Wunsch gerne - auch ohne Aufpreis - gefertigt werden. Verschiedene Internationalitaeten bei der Gaestestruktur. Englisch verbindet. Sehr schoener Park und Termalsee.


Umgebung

5.0

Hotel liet im Inselinneren, mitten im Ort Furnas. Geschaefte fuer den taeglichen Gebrauch fusslaeufig zu erreichen. Restaurants - wenn man ausser dem Hotelangebot nutzen will - in der Naehe.


Zimmer

5.0

Zimmer gemuetlich eingerichtet. Alles sauber, Moebel ohne Beanstandungen, Klimaanlage einwandfrei, Heihung dito. Toilette und Bad immer sauber.


Service

6.0

Sehr entgegenkommend, freundlich, offen. Wuensche im Hnblick auf Zusatzleistungen werden umgehend erledigt.


Gastronomie

5.0

Longebereich ansprechend. Snacks und Getraenke gut und preislich akeptabel.


Sport & Unterhaltung

5.0

Da Wellness nicht zutreffend. Handtuecher fer Thermalsee werden bereit gestellt. Wellness vorprogrammert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beate (41-45)

Mai 2015

Stilvolles Hotel im botanischen Garten

5.5/6

Stilvolles Hotel inmitten eines botanischen Gartens mit großem Thermalbadesee, kostenlosem Wifi im Zimmer sowie Safe, hauptsächlich englische und deutsche Gäste, kaum Kinder, bei älterem Publikum beliebt, größtenteils barrierefrei/rollstuhlgerecht, Angestellte sprechen als Fremdsprache englisch, guter Ausgangspunkt um den Osten der Insel zu erkunden


Umgebung

6.0

Zum nächsten Strand fährt man ca. 10 min, der Flughafen ist in einer Stunde erreichbar. In Furnas befinden sich mehrere gute preiswerte Restaurants und kleine Einkaufsmöglichkeiten. Ein Mietwagen ist von großem Vorteil, da die öffentlichen Verkehrsmittel nicht besonders oft verkehren. Parkplätze am Hotel sind kostenfrei. Taxis sind preiswert und eine gute Alternative. Der Osten der Insel erschließt sich von diesem Standort sehr gut, allerdings regnet es sehr häufig, allerdings meistens nur leich


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Economy Zimmer gebucht, welches in der ersten Etage zur wenig befahrenen Straße lag(kein Balkon). Es war ausreichend groß mit großem Boxspringbett, genügend Kissen und Decken, kleinem Schreibtisch, Sessel, Stuhl, Beistelltisch, Minibar und Einbaukleiderschrank(Safe innenliegend) ausgestattet. Möbel waren neu, alles sehr sauber und gut aufeinander abgestimmt. Bad war ca. 3-4 m² groß, mit offener Dusche, großem Spiegel, Schminkspiegel. Die Reinigung war sehr gründlich. Fön, Gläser,


Service

6.0

Hotelpersonal war freundlich und aufmerksam, sprach portugiesisch und englisch. Beschwerden hatten wir keine, das Zimmer wurde immer sehr gründlich gereinigt, es gab täglich neue Hand- und Badetücher(für den Pool extra) sowie Bademäntel. Tägliche Auffüllung von Pflegeutensilien(Shampoo, Duschbad, Lotion, Rasierer, Nagelfeilen/Ohrstäbchen...)


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück (täglich ab 07:30Uhr)gebucht, nahmen die anderen Mahlzeiten außerhalb ein. Das Restaurant war entsprechend dem Hotel sehr stilvoll gestaltet, teilweise blickte man in den Garten zu ebener Erde. Es gab 2 frischgepresste Säfte, Kaffee, Milch und Azorianischen Schwarztee zur Auswahl. Eiergerichte wurden auf Wunsch und Bestellung entsprechend der Karte kostenlos zubereitet( 2 Eier pro Person). Frisches Obst, Brötchen, Käse, Cornflakes(kein Müsli), 2 Marmeladen(kein Honig), J


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich kann nur die im botanischen Garten gelegenen Thermenpools bewerten, anderes wurde nicht in Anspruch genommen(Verleih von Elektrofahrrädern z.B.). Im großen 1,50m tiefen und ca. 37°C warmen Thermalpool sollte man auf Grund des extrem braunen stark färbenden Wasser alte Badesachen anziehen! Badeschuhe sind nicht notwendig! Die Pools kann man zu jeder Zeit nutzen, gegenwärtig wird die Beleuchtung ausgebaut. Der kleinere nierenbeckenförmig angelegte Pool ist nicht so stark färbend und etwa geaus


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hartl (36-40)

April 2015

Hotel mit tollem Garten mitten auf Sāo Miguel

5.5/6

Wir waren Anfang April für 1 Woche in diesem Hotel. Das Personal ist absolut freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist in einem top Zustand. Der Wellnessbereich bietet einen Indoorpool sowie eine kleine Sauna und ein Dampfbad. Auch ein kleiner Fitnessbereich ist vorhanden. Das Highlight ist aber sicherlich der große Garten mit dem Thermalbecken, das Wasser hat ca. 36°C und ist stark eisenhaltig und riecht nur leicht nach Schwefel. ;) Das Restaurant bietet hervorragendes Essen, wobei man auch bei allen Restaurants in der näheren Umgebung ausgesprochen gut und deutlich günstiger essen kann. Im Ort gibt es des weiteren auch einige kleine Tante-Emma-Läden. Verkehrstechnisch ist man ohne einen Mietwagen aber ziemlich aufgeschmissen, der ÖNV ist praktisch nicht existent.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Willy (56-60)

April 2015

Das Top-Hotel im Tal von Furnas

5.6/6

Sehr gutes Hotel mit toller Lage, riesigem Botanischem Park und einem wunderschönen Thermal-Pool. Das Tal von Furnas, ein alter Vulkankrater mit Seen, Gärten, Wäldern, Fumarolen und diesem Super-Hotel ist etwas Einzigartiges. Wanderungen, Ausflüge und nachher ein Bad im Thermal-Pool verzaubern die Sinne. Wir kommen wieder!!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

April 2015

Natur pur, Wellnes im Eisenbad,

5.7/6

das Hotel ist sehr gepflegt genauso wie die gesamte Insel Sao Miguel . Sehr freundliche Mitarbeiter und sehr sauber ,man sieht dass die Renovierung noch nicht so lange her ist . Für einen Besuch der Insel ist es ein guter Standort , Ruhe und Landschaft sowie der tolle Botanische Garten mit dem riesigenThermalpool den man kostenlos nutzen kann sind ideal. Ponta Delgada mit viel mehr Hotels finde ich nicht so schön. Man brauch sowieso einen Mietwagen um die Insel zu erkunden . Im Hotel wird kein Deutsch gesprochen nur Englisch wie auf der ganzen Insel.


Umgebung

6.0

Tolle Lage , in der Nähe vom Furnassee, an einem Botanischen Garten ,den jeder Inselbesucher sowieso besucht . Das Thermalbecken ist sehr angenehm auch wenn man dem Wasser leicht gebräunt entsteigt ( eisenhaltig)


Zimmer

5.0

Zimmer waren ausreichend gross man schläft ja nur drin , alles neu , tolle Boxspringbetten , Bad mir begebahrer grosser Dusche eine Minibar mit sündhaft teuren Getränken Hatten ein Zimmer im artdecostil ohne Balkon es lag zur Strasse , die aber da der Ort nur klein ist und es nur Einbahnstrasen gibt relativ wenig befahren war


Service

6.0

alles sehr sauber , bei Problemen wird sofort reagiert zb. der Bademantel war zu klein wurde sofort umgestauscht leider keinen deutschen Fernsehprogramme, und im Hotel wird auch kein Deutsch gesprochen


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, andere Bewertungen auf Holidaycheck haben dazu geraten und war für uns auch angenehmer, man kann ja schon unterwgs an einem schönen Fleck essen aber auch im Ort gibt es viele Möglichkeiten die wir garnicht alle testen konnten. das Frühstück ist sehr eintönig , das Highlight der einheimische Käse den man sich vom Laib abschneiden kann , ansonsten nicht vier Sterne


Sport & Unterhaltung

6.0

sehr gut der Thermalpool den man immer nutzen kann , man bekommt auch immer gleich neue Bademäntel sollte doch mal das Eisen nicht im Handtuch gelandet sein. Der Innenpool war mir zu kalt und Sauna mit Badeanzug ist nicht für mich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

März 2015

Tolles Hotel, leckeres Restaurant, nettes Personal

5.4/6

Es war ein rundum tolles Urlaubserlebnis, den Indoorpool haben wir nicht genutzt, dafür aber das Thermalbad im wunderschönen Garten. Auch schon im März ein tolles Erlebnis. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, stets zurückhaltend und sehr aufmerksam. Uns hat der Wäscheservice gefallen, der täglich die Handtücher und die Bademäntel gewechselt hat, da das Thermalwasser stark rötlich war. Einziger Kritikpunkt der Schrank war viel zu klein, hat nicht mal für eine Person ausgereicht. Wir würden gerne wiederkommen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (51-55)

März 2015

Eine ausgezeichnete Adresse

5.8/6

Ein hervorragendes Hotel mit ausgezeichnetem Service und einer wunderbaren Lage (botanischer Garten und Thermalbad).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (70 >)

Februar 2015

Super Aufenthalt mit einzigartiger Natur

5.4/6

Der Naturpark "Terra Nostra", in dem sich auch das grosse Naturbad befindet, ist einzigartig. Einziger Nachteil, wenn man im Hotel das Nachtessen einnimmt, ist 19.00 schlicht zu spät. Da kann man problemlos in eine anders Restaurant gehen in der Nähe, die sind auch noch billiger., .


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Februar 2015

Terra Nostra Garden Hotel: Immer wieder gerne

5.8/6

Wir können das Hotel nur empfehlen, besonders das Thermalbad im Terra Nostra Park, welches für die Hotelgäste immer zugänglich ist, also auch um Mitternacht wenn man will, ist wirklich der Hammer. Tolle Lage, das Wasser ist sehr Eisenhaltig und hat eine Temperatur von ca 38 Grad C. Nach einem Wandertag ab ins natürliche Thermalbad, dann duschen und nochmal in den kälteren, aber nicht kalten, Innenpool des Hotels. Sehr angenehm und man fühlt sich danach einfach nur wunderbar.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (26-30)

Februar 2015

Tolles Hotel!

5.7/6

kann ich zu 100% weiterempfehlen! Eines der besten Hotels, die ich kenne! Personal supernett, aufmerksam, Zimmer sauber, Wellnessbereich ein Traum!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi & Axel (56-60)

Januar 2015

Viel Flair, Super-Service, tolle Umgebung

5.2/6

Wir waren zum zweiten Mal dort und nicht zum letzten Mal. Ein Haus mit viel Flair in einer wunderbaren Parklandschaft. Der Thermalpool ist einfach wunderbar.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Januar 2015

Tolles Hotel im grünen Paradies

5.2/6

Das Terra Nostra Garden Hotel ist wirklich toll, sehr große, schön eingerichtete uns sehr saubere Zimmer und mit einem traumhaften Blick vom Balkon auf den angrenzenden botanischen Garten von Furnas. Als Hotelgast hat man freien Zugang zu diesem Garten und kann das riesige Thermalbecken im Garten kostenfrei nutzen. Praktisch ist, dass man hoteleigene Bademäntel nutzen kann, da das Wasser der Thermalquelle extrem eisenhaltig ist. Das Essen im Restaurant ist lecker, aber das Frühstücksbüfett ist in der Auswahl noch ausbaufähig. Das Personal im gesamten Hotel war ausgesprochen freundlich.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dennis (36-40)

Dezember 2014

Wärmstens zu empfehlen!

5.5/6

Eine absolute Empfehlung! Haben hier eine Woche "zwischen den Jahren" verbracht: dies ist das ideale Hotel, um vom Wetter unabhängig zu sein: bei schlechtem Wetter genießt man einfach den Wellnessbereich bzw. geht in den phänomenalen Thermalpool, der konstant 37° hat. Das Dorf ist nicht groß und hat neben den Thermalquellen nichts zu bieten. Aber die touristische Infrastruktur ist gut (kleine Supermärkte, Snackbars, Restaurants, alles fussläufig). Das Hotel ist in sehr gutem Zustand, das Personal sehr freundlich, Restaurant und Cafe (biete bis 23h auch kleine Speisen (Salate/Burger)) beide zu empfehlen. Absoluter Höhepunkt ist natürlich der Park mit dem riesigen Thermalpool. Zimmer sehr sauber, tägl. neue Bädemäntel und Kissenbezüge.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Axel (36-40)

Dezember 2014

Sehr schönes Hotel für Wanderer und Thermal-Fans

5.2/6

Das Hotel wirkt immer noch frisch renoviert und ist exzellent sauber in allen Bereichen und den Zimmern. Positiv: Kein "Bettenbunker", sondern durch die überschaubare Größe nie überlaufen. Der Naturpool mit eisenhaltigem Wasser direkt am Hotel (kostenlos und direkt vom Zimmer aus zugänglich) ist unbeschreiblich schön. Der Indoor-Pool war eisekalt und nicht für Kinder geeignet. Negativ: Trotz Sateliten-TV kein deutsches Programm. Kinderspielraum muffig und spärlich ausgestattet. Im Restaurant: Zum Frühstück recht wenig Auswahl an süßen Sachen. Abendessen mit Wahlmenü war etwas Ananas-lastig, aber von höchster Qualität bei Geschack, Zutaten und Service. Fazit: Für Wanderurlauber perfekt; für Familien mit Kindern eher ungeeignet - es sei denn, die Zwerge können schwimmen und trauen sich in das braune Wasser des Außenpools (welches nicht riecht, allerdings die Badesachen final verfärbt).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Maik (41-45)

Oktober 2014

Wir kommen sehr gerne wieder

5.8/6

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Der zum Hotel gehörende botanische Garten und der 38 Grad warme Pool sind eine Sensation.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke