100%
3.9 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.5
Service
4.7
Umgebung
2.3
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
2.4

Bewertungen

Jens (66-70)

März 2009

Gutes Hotel mit Fehlern die zu verbessern sind

3.0/6

Das sehr schwer zu findende Hotel - Beschilderung teilweise kaputt - liegt in einer ruhigen Lage mitten in einer nicht sonderlich hübschen Umgebung. Der erste Eindruck ist: hier könnte mal ein Maler vorbei kommen. Freundliche Empfangsmitarbeiter, die sich jedoch meistens im Büro aufhalten (klar, denn sie müssen ja arbeiten) und daher kaum direkten Kontakt zu Gast haben. Man scheint im ganzen Haus viel Wert auf Energiesparen zu legen, denn alle Aufenthaltsräume waren viel zu dunkel. In der Bar waren nur 3 Plätze, an denen man lesen konnte, sonst hätte man eine Taschenlampe gebraucht! Im Fernsehraum/Bibliothek oder was das auch immer sein sollte, war es nur finster, sodass man kaum hineinzugehen wagte.


Umgebung

1.0

Ich habe nicht ein einziges Mal das Hotel ohne Umwege und U-Turns gefunden. Wer nicht viel Geduld hat, findet es nicht. Spaziergehen kann man vergessen. Gute Parkmöglichkeit.


Zimmer

4.5

Das Zimmer war sehr gut, auch wenn ich den ersten Abend gefroren habe, weil ich nicht wusste, dass man mit Hilfe einer Fernbedienung die Klimaanlage bedienen konnte (sollte man darauf hingewiesen werden). Offenbar hat ein anderer Gast dies auch nicht gewusst, denn in der Gästebucheintragung stand, dass sie (die Dame) die ganze Zeit gefroren hatte und nie wieder zu dieser Jahreszeit kommen würde. Leider hatte ich nur ein Zimmer zum Innenhof bekommen. Schade, denn nach Westen wäre viel schöner gew


Service

3.0

Mitarbeiter alle freundlich und uniformiert (sowohl äußerlich als auch innerlich). Ich kam mir vor, wie im Großhotel, wo man alles perfekt, doch ohne Charme machen möchte/muss. Keine Fragen an den Gast, ob man sich wohlfühlt oder was man heute machen möchte oder wie der Tag war. Gerade in so kleinen Hotels ist dies das eigentlich das A und O, denn um sich um den Gast zu kümmern haben die Mitarbeiter in Großhotels keine Zeit. Hier offensichtlich dürfen sie es nicht. So habe ich auch nie den oder


Gastronomie

4.0

Ich war wohl der einzige Gast, der jeden Abend gegessen hat. Manchmal war ich sogar der einzige Gast im Restaurant. Dafür hatte ich den Vorteil, manchmal sogar von zwei(!) Kellnern bedient zu werden. Die Küche war gut, auch wenn ich mir bei dem Makrelengericht etwas völlig anderes vorgestellt hatte. Solche Exotischen Gerichte sollte man von der Karte nehmen, denn sie bringen nur Enttäuschung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ich hatte gebeten, ein Zimmer mit Internetzugang zu haben. War nicht möglich (man gab mir ein Telefonkabel, das natürlich nicht passte). Sonst hätte ich in der Halle gegen eine (für meine Begriffe zu) hohe Gebühr eine Internetkarte kaufen können. Das wollte ich nicht.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Grit & Andy (41-45)

März 2009

Sehr schön und stylisch eingerichtetes

4.5/6

kleines Hotel. Zwar etwas schwer zu finden im Wirrwar der vielen engen Straßen in und um Ponta Delgada, aber sehr zu empfehlen (Auto --> Pflicht!). Man wohnt wie im Museum. Jedes Zimmer ist anders im Retrostil schön eingerichtet. Auch die Küche ist sehr empfehlenswert! Wir würden gern wiederkommen... Grit und Andy


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Matthias (41-45)

Januar 2009

Schnuckliges, ruhiges kleines Hotel

4.2/6

Unbedingt ab Flughafen einen Leihwagen mieten (pro Woche ca. 190 Euro) Azoren sind landschaftlich ein Traum, wir fliegen wieder hin!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

November 2008

Gutes Hotel mit historischen Ausstattungsdetails!

3.7/6

Das Hotel ist ein wenig schwierig zu bewerten. Für die Azoren ist es sicherlich keine schlechte Adresse, wenn man allerdings mit unseren gängigen Standards bewertet könnte man sich an einigen Dingen stören!


Umgebung

2.0

Die Lage fand ich ganz schlimm. Es ist quasi in einem Randbezirk von Ponta Delgada - enge, leicht verwirrende Sträßchen. In der direkten Umgebung gibt es nix was man erlebt haben müsste und als Ausgangspunkt für Wanderungen taugt das auch nix, weil es schlicht und ergreifend nirgendwo Fußgängerwege gibt. Mit dem Auto war es OK. Wir konnten alle Einkaufsmöglichkeiten gut erreichen. Parkplätze waren im Hof vorm Hotel ausreichend vorhanden.


Zimmer

3.5

Also die Größe von Hotel und Zimmer ist absolut perfekt! Die Sauberkeit ist ansich auch OK uns ist lediglich aufgefallen, dass nicht täglich gesaugt wurde aber sonst war eigentlich alles in Ordnung. Das Zimmer selbst war sehr hoch, zu unserer Zeit absolut Insektenfrei (trotz Außentemperaturen von um die 20 Grad am Tag). Der Balkon hat mich etwas geschockt - der ist sehr groß, aber total verwittert. Wenn man den mal neu streichen würde und hüben und drüben ein Blümchen drauf stellen täte, wäre da


Service

5.0

Die Damen an der Rezeption waren immer äußerst freundlich, ebenfalls der Service in Bar und Restaurant. Wir haben überhaupt nur unaufdringliche und nette Menschen getroffen! Zimmerreinigung - na ja - ich sag mal für Hygienefanatiker is das nix!


Gastronomie

3.5

Das Restaurant ist qualitativ nicht schlecht, allerdings versucht man leider europäisch einheitlich zu kochen und wir wollten doch viel lieber mal was einheimisches haben. Einheimisch war aber das Frühstücksbuffet: Kaffe, warme Milch, schwarzer Tee, Kakaopulver, Azoreanischer Frischkäse, Scheibengouda, Hinterschinken, Butter, Azoreanische Marmeladen (meist Ananas - war sehr beliebt bei uns - und Waldfrucht) Honig, Vollkorntoast, Brötchen, leicht gesüßte milchbrötchenähnliche Dinger, frischen Obs


Sport & Unterhaltung

Wir haben ein paar mal Billard gespielt. Eine Bibliothek gibt es auch. Sonst ist mir nix freizeitgestaltendes aufgefallen! Tagungsräume gibt es!


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Uwe (66-70)

November 2006

Gelungenes Ende einer Kreuzfahrt

4.5/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb vom Zentrum Ponta Delgada im Stadtteil Faja de Baixo. Taxi oder Shuttle stehen gegen Gebühr zur Verfügung. Für den kleinen Einkauf ist ein Minimarkt 400 m entfernt, ein einfaches Restaurant ca. 1000 m. Aber für die wunderbaren Sehenswürdigkeiten der Insel kann man getrost die eine oder andere Einschränkung in Kauf nehmen. Mit einem Leihwagen bietet das Hotel einen guten Ausgangspunkt.(Parkplätze gratis) Der Aufenthalt bildete den den gelungenen Abschluß einer Kreuzfahrt mit "Transocean"


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen