100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.3
Service
5.7
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Marcelo Rodrigues (31-35)

Juni 2019

Das Hotel ist sehr schön

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön mit einem sehr historischen Interieur, aber dennoch modernen und gut renovierten Zimmern und Einrichtungen. Die Zimmer sind sauber und komfortabel. Die Toiletten sind auch sauber. Die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist großartig, wir waren nur 7 bis 8 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Sao Bento entfernt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zu Fuß erreichbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

März 2019

Luxushotel in bester Lage in Porto

6.0/6

Eine Reise in die Zeit der Jahrhundertwende, so jedenfalls kommt man sich vor, wenn man das Hotel betritt, allerdings ist alles sehr modern, sauber, komfortabel und dazu sehr Freundliche Mitarbeiter. auch die Lage ist ideal für eine Erkundung von Porto.


Umgebung

6.0

Super zentral gelegen, die U-Bahn station ist um die Ecke, Bus und Tram halten vor der Tür und zu Fuß ist man in nullkomma nichts am Douroufer.


Zimmer

6.0

Sauber und geräumig, aber ACHTUNG, die Zimmer zum Platz sind extrem laut, da dort das Nachtleben tobt und trotz Schallfenster lärmt es permanent nach oben, also unbedingt ein Zimmer zum Innenhof nehmen, dort ist es wunderbar ruhig


Service

6.0

Alle sind super nett und freundlich und hilfsbereit, wir konnten nach unserer Lärmbeschwerde sofort das Zimmer wechseln.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist ein Traum, allein der Frühstückssaal ist wie aus einem Film. Es gibt alles was man möchte, und immer ist ein kellner da, der abräumt, oder noch etwas bringt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der kleine Pool im Innenhof war im März leider noch nicht geöffnet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roman (31-35)

Dezember 2018

Schönes Hotel in ausgezeichneter Lage

5.0/6

Schönes Hotel in ausgezeichneter Lage. Toll und sehr stilvoll eingerichtet. Excellenter Service. Aber Zimmer leider verhältnismäßig klein für ein 5 Sterne Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elmar (70 >)

Mai 2018

Porto Gruppenreise mit diesem Hotel noch schöner!

6.0/6

Schönes altes Haus, toll renoviert. Zimmer und Bäder mit guter Ausstattung. Exzellentes Frühstück. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, vor allem die Gästebetreuung. Von ihr gab es auch schon bei der Vorbereitung viele Tipps und Reservierungen. Optimal gelegen für einen Stadtbesuch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claus (61-65)

Mai 2017

Reisen sie nicht mit dem eigenen Auto an

6.0/6

Wenn sie das Hotel in der Innenstadt gefunden haben, werden sie feststellen, dass es keine Vorfahrt gibt. Eine kleine Stichstraße kann zum Be- und Entladen genutzt werden und ein Mitarbeiter fährt das Fahrzeug anschließend in eine öffentliche Garage (24,-€). Das Traditionshotel im „Belle Époque Stil“ wirkt sehr gepflegt und gediegen. Junior-Suite relativ dunkel, schwarzen exklusiven Designermöbel und dunkle Tapeten schluckten das wenige Licht, das die Fenster brachten. Wie einer Höhle. Das Frühstück ausgezeichnet. Abendessen kann man im angrenzenden exquisiten Restaurant „BOOK“ in einer Nebenstraße. Die angebotenen regionalen Speisen waren von hervorragender Qualität. Der Service hervorragend. Fazit: Wenn sie nicht mit dem eigenen Auto anreisen und dunkle Zimmer mögen, dann können wir dieses Haus uneingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

April 2017

Alte Prinzessin mit Charme

6.0/6

Gutes Geschäftshotel in der Innenstadt. Diverse Lokale in Gehweite. Anbindung an den ÖPNV und den Flughafen sind sehr gut. Vom Flughafen aus ist man in ca 45min im Hotel. Das Hotel ist nicht weit von einem Ausgehviertel weg und es kann am Wochenende abends mal laut auf der Straße werden. Auch für eine private Städtereise sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Superzentral gelegen im neuen Bereich der Altstadt. Die großen Handelshäuser sind gut zu erreichen. Es gibt eine U-Bahn und die Tram "um die Ecke". Taxen sind auch ausreichend vorhanden. Große Supermärkt sind etwas weiter weg, allerdings gibts diverse Kramer "um die Ecke". Viele Lokale, auch moderne portugiesische Küche. Viertel macht einen sicheren Eindruck.


Zimmer

4.0

Das Haus ist sehr alt und war einmal eins der besten Häuser in der Stadt. Gut ist es heute noch, aber man sieht überall, das in der Vergangenheit ein anderes Klientel hier abgestiegen ist. Die Zimmer sind an sich ok und hätten 5 Sonnen verdient. Allerdings gabs einen Punkt abzug, da die Bäder schon sehr alt und nur einfach renoviert wurden. Betten waren ganz ok.


Service

6.0

Der Service im Hotel ist hervorragen. Man ist sehr bemüht und hat für alles ein Lösung gefunden. Nett ist immer der Portwein zur Begrüßung bei der Ankunft...


Gastronomie

6.0

Ein für portugiesische Verhältnisse oppulentes Frühstücksbüffet ebnet den Weg in den Tag. Es gibt auch ein a-la-carte Restaurant im Haus, das habe ich aber nicht getestet.


Sport & Unterhaltung

3.0

Mehr als schlafen kann man im Hotel nicht. Es gibt eine Art Salon im ersten Stock, das wars aber auch schon...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

März 2017

Empfehlenswert!

5.0/6

Das Hotel ist eine der Gran Ladies von Porto. Früher war es wohl eine Art Grand Hotel; heute is das Haus in die Jahre gekommen und nicht mehr so Grand. Allerdings gibt es noch viel vom alten Glanz und vieles ist einfach genial. Die Zimmer sind modernisiert und zweckdienlich. Gutes Frühstücksbuffet in herrlichem Saal.


Umgebung

6.0

Ideal im Herzen der Stadt gelegen. Die Metro ist ca 200m vom Hotel weg. Dadurch kann man direkt vom Flughafen zum Hotel für kleines Geld gelangen. Eine Straßenbahn ist direkt vor dem Hotel. Am Wochenende kann es laut werden, draußen wird bis in die Früh gefeiert.


Zimmer

4.0

Das Zimmer selber ist zweckdienlich; allerdings ist das Bad nicht sehr schön.


Service

6.0

Geniales Personal! Rezeption, Service und Reinigungskräfte - hier hat alles gestimmt.


Gastronomie

5.0

Haben nur gefrühstückt. Das Frühstück in PT ist oft nicht so toll. Hier war aber eine große schöne Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sightseeing, Shopping oder Museum - alles ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Auch zu den Portweinkellereien ist es nicht weit.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

März 2017

Ideal gelegenes Stadthotel mit viel Charme

4.0/6

Stilvolles Palasthotel mit historischen Charme. Elegante zum Hotel und dessen Charakter passende Einrichtung. Für ein Wochenend-Städtetripp idealer Ausgangspunkt um die Stadt auch zu Fuß zu erkunden.


Umgebung

5.0

Unweit der Metro Station Aliados gelegen kann man die Stadt aber auch wunderbar gut zu Fuß erkunden. In der Umgebung findet man viele Bars und kleinere Restaurants, in denen man den Abend wunderbar ausklingen lassen kann.


Zimmer

5.0

Stilvoll eingerichtet Zimmer die den Charakter dieses Palasthotels widerspiegeln. Die Zimmer sind für ein Stadthotel ausreichend, aber nicht besonders großzügig geschnitten. Wer das moderne Hoteleinerlei überdrüssig ist, fühlt sich hier sicher gut aufgehoben.


Service

6.0

Angenehmer Check Inn mit kompetenten und freundlichen Personal. Als Willkommensgruß wird ein Glas Portwein (weiß oder rot) gereicht. Der Hotelpage ist stets zur Stelle um die Lifttüre zu öffnen.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges Frühstücksbüffet mit einer guten Auswahl an leckeren und hochwertigen Speisen. Freundlicher Empfang am Morgen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Georg (36-40)

September 2016

Tolles Hotel mitten in Porto

6.0/6

Wir haben 1 Nacht in diesem Hotel verbracht und wir wurden mit einem Glas Portwein an der Rezeption empfangen. Das Personal ist sehr zuvorkommend und bemüht. Der Charme des Hotel ist unschlagbar, auch wenn es etwas in die Jahre gekommen ist. Wobei ab November wird renoviert. Die Zimmer sind cosy und stylish eingerichtet, einzig die Türen sind relativ dünn, aber moderne neue Türen würden dort nicht reinpassen. Legendär ist der Aufzug. Zur Zimmerwahl würde welche in den Innenhof bevorzugen, da die Partymeile recht nah ist und am Wochenende es ein wenig lauter werden kann. Das Frühstück ist internationaler Standard und man kann hier nichts bemängeln, ausser wenn man ein Haar in der Suppe finden möchte und es bemängelt, warum es statt 5 Obstsorten nicht 20 gibt ;-) Ein Hotelrestaurant gibt es nur indirekt, denn das Lokal um die Ecke namens Book wird vom Hotel mit betrieben aber nicht hat nicht den Flair eines Hotelrestaurants. Ich würde dieses Hotel wieder besuchen. Zimmertipp: Zimmer in den Innenhof sind ruhiger, da die Partymeile um die Ecke ist.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juni 2016

Klassisch und luxuriös

6.0/6

+ alles wunderbar .... die Lage, die beeindruckende Architektur, das Personal, die Zimmer ( sehr bequeme Betten) und das Frühstück konnte nicht besser sein :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

März 2016

Sehr schönes Hotel mitten in der Stadt

6.0/6

Sehr schönes Hotel mitten in der Innenstadt, im Inneren überrascht es mit einem besonderen Gran Hotel Flair. Etwas renovierungsbedürftig. Super Frühstück


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

November 2015

Empfehlenswert

5.4/6

Gute Lage, obwohl es nicht am Fluss ist. Einkaufsmöglichkeiten sind in Gehdistanz. Diverse super Lokale sind auch vorhanden. Das Hotel ist von aussen leider keine Augenweide, inne weisst es den Charme einer vergangen Zeit auf. Sehr geräumige Zimmer!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (19-25)

Juli 2015

Das Zentrumshotel für einen aktiven Städtetrip.

3.8/6

Etwas in die Jahre gekommenes, aber doch sehr charmantes historisches Hotel. Für einen Städtetrip sehr gut geeignet.


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegenes Hotel mitten im Stadtzentrum und direkt an der Eingangspforte des Ausgehviertels. Sofern man kein Zimmer direkt auf der Seite des Gebäudes hat, an welche einige Lokale grenzen, ist der Lärm absolut kein Problem. Shopping ist ganz in der nähe in der Rua Santa Catarina möglich, aber auch kleinere Nebenstrassen können einen Blick wert sein. Viele Ausflüge haben ganz in der Nähe des Hotels ihren Startpunkt. Auch die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist hier sehr gut, d


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind gross genug und sauber. Teile der Ausstattung sind etwas in die Jahre gekommen und sollten ersetzt werden. Positiv hervorzuheben ist hier die gute und leise Klimaanlage und auch die wirkliche grossen Staumöglichkeiten und generell das Design des Zimmers. An Ruhe ist im Zimmer nicht zu denken, da viele Zimmertüren völlig verzogen sind und sie somit keinerlei Lärmschutz zum Gang schaffen. Man hört jedes Gespräch laut und deutlich. Die Fenster zur Strasse sind sehr gut isoliert,


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption, aber auch das Reinigungspersonal und die "Pralinen-Dame" welche täglich Pralinen ins Zimmer brachte, waren sehr freundlich. Ein besonderes Lob gilt dem Nachtportier welcher über wirklich hervorragende Umgangsformen verfügt, absolut zuvorkommend ist und dem Gast das Gefühl vermittelt, er sei wirklich wichtig (Und dies trotz des jugendlichen Alters meines Partners und mir). Vom Servicepersonal im Frühstücksraum bin ich wiederrum ziemlich enttäuscht, da ich als Gast


Gastronomie

3.0

Im Hotel selbst gibt es nur das Frühstück, es wird aber auf ein Restaurant ausserhalb des Hotels hingewiesen. Der Frühstückssaal ist wunderschön und imposant. Das Frühstück war leider für uns wirklich enttäuschend, ich habe schon in 3-4 Sternehotels bedeutend bessere Auswahl und Qualität erleben dürfen. Das Auffüllen des Buffets klappt nicht richtig und das junge Servicepersonal arbeitet scheinbar ohne jegliche Freude. Ich persönlich würde im Hotel leider kein Frühstück mehr buchen solange


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel verfügt über eine Bar, dessen Qualität ich leider nicht beurteilen kann. Davon abgesehen gibt es keine wirkliche Beschäftigungsmöglichkeit innerhalb des Hotels. Im Innenhof gibt es ein paar Sitzmöglichkeiten, Liegestühle und Sonnenschirme, dies habe ich gerade Abends sehr gerne genutzt, da hier trotz Stadtzentrum kaum Lärm vorhanden ist.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

René (41-45)

Mai 2015

Angestaubt und keine 5 Sterne!

4.6/6

In weiten Teilen merkt man dem Hotel den alten Glanz noch an, aber oft ist auch der Lack ab. Man hat versucht, ihm hier und da einend Designanstrich zu verpassen - was aber nicht wirklich gelungen ist. Hier sollten sich die Verantwortlichen z.b. das Vila Galé Palacio dos Arcos in Paco dr Arcos zum Vorbild nehmen - das hat Stil, Design und Klasse. Im Infante sind die Zimmer klein, die Bäder zwar in Marmor aber mit sehr schwarzen Fugen und nicht mehr wirklich glanzvoll, die Türen und Möbel altmodisch. Das Frühstück war für 5 Sterne sowohl in Auswahl als auch in Qualität enttäuschend, der Orangensaft zwar frisch gepresst aber verwässert. Der Service war sehr reduziert, die Dame an der Rezeption eher unfreundlich. Die Lage ist sehr gut, aber buchen würde ich es nicht mehr.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (36-40)

März 2015

Gute Lage - schlechter Service

3.8/6

Ich fange mit den negativen Punkten an : Meiner Meinung nach hat dieses Hotel die Bezeichnung " Small luxury hotel " eindeutig nicht verdient. Da ein Aufenthalt in den SLH - Häusern ja laut eigenem Anspruch etwas besonderes sein soll reist man natürlich mit gewissen Erwartungen an . Vor allen Dingen, was den Service betrifft. Genau das ist aber einer der Schwachpunkte des Hotels. Beispiele : Bei Ankunft vor dem Hotel stiegen wir aus dem Taxi aus, was auch von zwei Mitarbeitern des Hotels beobachtet wurde. Leider wurde uns keinerlei Hilfe angeboten, die Herren haben es vorgezogen , sich weiterhin am Eingang des Hotels zu unterhalten. Als wir an den Herren vorbeiliefen grüsste ich extradeutlich, aber es war keine Reaktion zu bekommen. Nicht einmal ein einfaches " guten Abend" ! Nun ja, von der ersten schlechten Erfahrung unbeeindruckt , um nicht gleich eine negative Einstellung zu bekommen betraten wir das Hotel. An der Rezeption angekommen wurden wir von dem diensthabenden Herrn nicht einmal begrüsst - er schaute uns nur mit grossen Augen an. Als ich den Herrn dann begrüsste , unseren Namen nannte und sagte, dass wir eine Reservierung haben kam nur ein lapidares " Passports" ! Ich kam mir schon vor wie beim Militär, dort herrscht ein freundlicherer Umgangston. Keine Minute später schob er uns den Zimmerschlüssel zu und sagte : Ihr Zimmer ist im ersten Stock , das Zimmer hat die Nummer --- , gehen sie hier um die Ecke , ach ja : hier vorne ist der Frühstücksraum. Das wars !! Ungläubig schaute ich drein ob dieser "herzlichen" Begrüssung. Verwundert blieb ich noch kurz stehen, ob vielleicht doch noch ein kleiner Begrüssungsdrink folgte, ein feuchtes Tuch, ein herzlich willkommen in unserem Haus oder ob gar jemand erscheinen möge, der uns eventuell auf das Zimmer bringt, die Koffer transportiert und uns kurz das Zimmer präsentiert. Jedoch geschah nichts dergleichen !! Aber genau DAS erwarte ich in einem Hotel dieser Kategorie - erst recht, wenn es sich um ein Haus der SLH handelt . Nun denn , wir begaben uns schliesslich mit unseren Koffern im Schlepptau auf Zimmersuche. Dort angekommen gab es die nächste negative Überraschung : ein mikroskopisch kleines Zimmer mit einem Bad ohne Ablageflächen, einem Fön aus der Steinzeit und einem Kosmetikspiegel, welcher wohl aus dem vorletzten Jahrhundert stammte. Im Kleiderschrank gab es die unglaubliche Menge von 7 Kleiderbügeln für 2 Personen und der Safe war nicht funktionstüchtig. Weder die Türe ins Bad noch die Türe zwischen Eingang und Schlafraum liessen sich richtig schliessen. Während der nächsten Tage stellten wir zwar fest, dass die Damen vom Housekeeping im Zimmer waren, jedoch konnte man nicht mit Sicherheit sagen was sie dort getan haben. Staubgesaugt, Handtücher und Toilettenpapier aufgefüllt und die Spiegel geputzt haben sie auf jeden Fall nicht. Immerhin waren die Betten gemacht und die Mülleimer geleert. Herzlichen Dank hierfür. Ebenfalls zu bemängeln ist die Qualität der dargereichten Pflegeprodukte im Bad - einfach unterirdisch und billigste Kategorie . Merkt man sowohl am Duft , an der Konsistenz und Effizienz . Da diese Produkte eigentlich dem Wohlbefinden des Gastes dienen sollten dürfte hierbei eigentlich nicht gespart werden. Schade finde ich auch , das im Zimmer weder Bügeleisen noch Wasserkocher vorhanden sind. Das Frühstück im Hotel würde ich gerade noch als gut bezeichnen, wobei natürlich der 5-Sterne -Anspruch hier auch in keinster Weise zu spüren ist. Aber es war soweit in Ordnung - die Croissants waren sogar sehr gut. Die Servicekräfte dürften jedoch gerne ein wenig aufmerksamer ihren Gästen gegenüber sein und sollten ihre privaten Konversationen und Witze auf die Pausen oder den Feierabend verlegen. Genauso das Personal an der Rezeption ( mit der rühmlichen Ausnahme einer braunhaarigen Dame, welche sehr nett und zuvorkommend war ) : Sowohl beim Betreten als auch beim Verlassen des Hotels haben wir jedes einzelne Mal das diensthabende Personal gegrüsst - nur hat man uns leider nicht wahrgenommen und /oder zurückgegrüsst - oder wir befanden uns in einer Parallelwelt , ich weiss es sonst nicht anders zu begründen. Vermutlich lag es daran , dass private Unterhaltungen auch hier wieder wichtiger waren als der zahlende Gast . Beim Checkout war das einzige, was man mir entgegnete : Das Zimmer ist schon bezahlt - auch wieder in diesem Kasernenton !! Verabschiedet wurden wir auch nicht - kein gute Reise , kein danke, dass Sie unsere Gäste waren , keine Nachfrage , wie uns denn der Aufenthalt gefallen hat usw. Schlicht und einfach unhöflich und für ein Haus mit diesen Ansprüchen einfach unpassend !! Über die beschriebenen Defizite des Zimmers könnte ich durchaus hinwegsehen, wenn das Personal freundlich, herzlich und aufmerksam wäre. Man sollte dem Gast doch das Gefühl geben , willkommen zu sein und alles dafür tun, dass er sich wohlfühlt. Ist es nicht das Ziel jedes Hotels, die Gäste zu " Wiederholungstätern" zu machen ? Mit diesem Personal wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts daraus werden. Schade, es wäre so einfach - ein Lächeln kostet doch nichts !! Der einzige Punkt, welcher mich hier gerade noch so um Haaresbreite eine positive Bewertung abgeben lässt , ist die Lage des Hotels in der Altstadt. Einfach zur Türe raus und schon ist man mitten im Trubel. - das war für uns wichtig . Eine riesige Ansammlung von Restaurants, Cafés und Geschäften wartet geradezu darauf, entdeckt zu werden. Genau gegenüber von Hotel ist auch die Bushaltestelle, an der die Touren mit den Hop-on Hop-off Bussen starten. Eine gute Idee, um einen ersten Überblick in der Stadt zu erhalten. Abschließend kann ich nur sagen, dass ein gutes Hotel hauptsächlich von dem dort arbeitenden Personal lebt. Dieses Personal jedoch scheint sich seiner Aufgabe und seiner Berufung nicht bewusst zu sein - sehr schade. Da jedoch immer Raum für Verbesserungsmöglichkeiten besteht hoffen wir für die zukünftigen Gäste nur das Beste.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

August 2014

Schönes Hotel mit mäßigem Service

4.7/6

Das Infante Sagres ist ein wirklich schickes, altehrwürdiges Hotel am Rande der Altstadt Portos. Die Zimmer sind hübsch und sauber, wenn auch teilweise etwas abgewohnt. Leider hapert es vor allem beim Service. Keiner der Mitarbeiter ist wirklich freundlich. Vor allem beim Frühstück hatten wir oft das Gefühl, lästig zu sein. Das Frühstück ist dafür gut, nur der Kaffee ist absolut ungenießbar.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Mai 2014

Zentrales Hotel, schon etwas in den Jahren gekommen

4.4/6

Mittelgrosses Stadthotel. Von aussen..naja! Aber innen klasse. Inkl. Frühstück..dazu später mehr. Gäste jeden Alters. Hotel innen gepflegt und sauber, aber bereits etwas in die Jahre gekommen. Der Innenhof des Hotels ist schon sehr runtergekommen...war bestimmt mal sehr schön aber das ist vorbei!


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut, man ist direkt in der Stadt. Viele Restaurantes und Geschäfte in der Nähe. Anbindung an Busse und Metro. Vor dem Hotel ist ein Platz mit Hauptstrasse mit Einfahrt in einen Tunnel...leider nicht so schön.


Zimmer

5.0

Schöne Zimmer, gross, mit Blick zum Platz vor dem Hotel. Alte Fenster, aber dafür Doppelfenster. Was fehlt ist ein Wasserkocher. Wir hatten saubere 2 Badezimmer, das ist echt klasse. Aber es ist alles was in die Jahre gekommen aber NOCH ok.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut, tolles Check In, gutes Englisch und Französisch. Zimmerreinigung ebenfalls sehr gut. Alles Angestellten sind stets sehr bemüht....


Gastronomie

2.0

Tolles Ambiente beim Frühstück mit Kronleuchtern und so, aber das Buffet hat , wenn überhaupt, max. 3 Sterne verdient, das ist KEIN 5 Sterne Frühstück!!!! Tische sehr sauber, die Bedienung beim Frühstück könnte aufmerksamer und freundlicher sein....also das was alles mehr als schade !!!!!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arnd (31-35)

Februar 2014

Tolles Innenstadthotel

5.9/6

Perfekt gelegenes Innenstadthotel mit sehr sauberen und großen Zimmern. Freundlicher Service und tolles Ambiente.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (56-60)

April 2013

Historisches Hotel

5.2/6

Das Hotel ist stilvoll eingerichtet, fokussiert auf Tradition. Der Empfang ist wie gewuenscht effizient. Zimmer war klein, aber ok. Die Klimaanlage war defekt, Internet ist wie in manchen Hotels dieser Kategorie ueblich, teuer. 5-Sterne-Hotel entspricht wohl der lokalen Kategorisierung.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regine (26-30)

November 2012

Kein 5 Sterne Niveau

3.2/6

Positiv hervorzuheben sind Architektur und Lage des Hotels. Die Zimmer (Standard-Doppelzimmer) und das Bad sind geräumig und sauber, jedoch schon merklich in die Jahre gekommen (fleckiger Fußboden, angeschrammte Möbel, verfärbte übermalte Fugen,...). Zudem sind die Zimmer sehr hellhörig (Gespräche / Handyklingeln im Nachbarzimmer können gehört werden). Die Zimmertüren schließen nicht dicht, daher Lärmbelästigung durch vorbeigehende Gäste.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr zentral, alle Sehenswürdigkeiten der Innenstadt sind in wenigen Minuten erlaufbar. Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Zimmer zur Nord-Seite grenzen an eine Ausgeh-Meile mit Bars/Restaurants, daher auch bei geschlossenen Fenstern Lärmbelästigung an Wochenenden bis in die frühen Morgenstunden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer (Standard-Doppelzimmer) und das Bad sind geräumig und sauber, jedoch schon merklich in die Jahre gekommen (fleckiger Fußboden, angeschrammte Möbel, verfärbte übermalte Fugen,...). Zudem sind die Zimmer sehr hellhörig (Gespräche / Handyklingeln im Nachbarzimmer können gehört werden). Die Zimmertüren schließen nicht dicht, daher Lärmbelästigung durch vorbeigehende Gäste.


Service

2.0

Das Servicepersonal (Rezeption/Bar/Frühstücksraum) war unfreundlich und wenig bemüht. Eingeschränkte Englischkenntnisse des Personals. Ignoranter Umgang mit Beschwerde. Parkservice vorhanden (Tiefgarage einige Straßen entfernt).


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet ist vielfältig, der Service jedoch langsam und unaufmerksam. Die Preise der Hotelbar sind (im Vergleich zu anderen 4*/5*-Hotels in Porto) zudem unverschämt hoch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tatjana (36-40)

Juli 2012

Wohlfühloase in der Innenstadt mit kleinen Mängeln

5.3/6

Nach anfänglichen Problemen das Hotel zu finden (auch das Navi hat es manchmal schwer), womit wir allerdings die Möglichkeit einer ersten Stadtrundfahrt hatten, kamen wir am Hotel an. Fast wären wir daran vorbeigefahren, da es von aussen sehr unscheinbar wirkt. Waren zunächst beunruhigt, dass es keine Parkplätze gab, aber das Personal kümmerte sich um alles. Uns gefiel der Stilmix aus altehrwürdig und modern gut; ist einmal etwas anders als das Übliche, muss einem aber gefallen. Positiv: Sehr zentrale Lage. Schöner Innenhof zur Entspannung bei einem guten Kaffee. Personal ist durchweg freundlich und hilfsbereit (habe auch andere Kommentare gelesen, kann diese aber nicht nachvollziehen). Auto-Park-Service (einfach Schlüssel abgeben und um nichts mehr kümmern). Frühstück gut und ausreichend und in schönem Ambiente. Zimmer: war ausreichend gross und schön (wenn auch etwas dunkel) eingerichtet mit Klimaanlage, Sat-TV, Safe, etc.; hatten Glück, da unser Zimmer auf den Innenhof blickte. Negativ: Bei genauem Hinsehen erkennt man auch in diesem Haus die Jahre; an manchen Stellen wirkt es etwas abgewohnt (noch nicht schlimm, aber trotzdem). Wie häufig in Portugal, ist der Service im Restaurant nicht der Schnellste, aber immer freundlich. FAZIT: Zwar meiner Meinung nach keine 5Sterne, aber ein schönes Hotel für einen kurzen Städtetrip. Die Lage und das spezielle Ambiente entschädigen für kleine Mängel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans-Dieter (56-60)

Mai 2012

Sehr gutes Stadthotel

5.2/6

Sehr Zentral gelegenes Stadthotel. Das Hotel hat den Charme eines Grand-Hotel vergangener Tage. Das Frühstück war sehr gut. Wir fühlten uns sehr wohl.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (41-45)

September 2011

Am Wochenende zu laut!!!

4.8/6

Ein gut geführtes und sauberes Hotel mit originellen Stileinrichtungen. Das Zimmer war etwas klein und das Doppelbett war mit 1,60 m zu schmal für zwei Personen. Fenster öffnen war leider nicht möglich, da auf der gegenüberliegenden Straßenseite ( ca. 7 m) ein Cafe mit Außenbewirtung ist. Am Wochenende war es nachts dermaßen laut, dass eine angenehme Nachtruhe nicht möglich war. ( Um ca. 2.30 Uhr sind Jungendliche mit Trommeln durch die Straßen gezogen, Livebands vor den Restaurants). Das Hotel ist am Wochenende nur für Nachtschwärmer zu empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (46-50)

September 2011

5 Sterne sind zuviel!

3.3/6

Das Hotel liegt in guter fußläufiger Lage, jedoch nicht in unmittelbarer Nähe zu Restaurants und Bars, die man tagsüber frequentieren könnte. Bis zum Douro ist es ein durchaus weites Stück zu laufen. In beiden Nächten konnten wir kaum schlafen, weil in den Bars gegenüber und ums Eck vom Hotel nachts sehr laute Musik - teilweise draussen und live gespielt wurde. Das Hotel hat uns daraufhin ein Zimmer zum Innenhof zur Verfügung gestellt. Die "ruhigen" Zimmer sind jedoch sehr klein. Das Frühstücksbuffet ist enttaeuschend und entspricht keinem 5 Sterne Haus - weder von der Qualität noch vom Angebot her.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandy (26-30)

August 2009

Sehr schönes Stadthotel!

5.0/6

Das Hotel hat mir persönlich sehr gut gefallen, das einzige was mich störte war, dass wir ein Bett hatten was nur 1,40 breit war das ist ja nicht gerade ein Doppelbett. Und ein Balkon wäre auch toll gewesen, aber hatten wir leider auch nicht :-( Aber sonst ist es wirklich weiter zu empfehlen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (41-45)

Juni 2009

Nobel übernachten - mitten in Porto

6.0/6

Schickes Hotel mit toller Atmosphäre und schönem Patio für einen Drink im Freien. Trotz nobler Eleganz - ein Traditionshotel zum Wohlfühlen. Von außen eher unscheinbar und häßlich, von innen mit den antiken Möbel gepaart mit schicken modernen Designstücken eine Augenweide. Freundlicher Service im ganzen Haus. Publikum ist gemischt ( Geschäftsreisende und Touristen aus aller Welt)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (36-40)

Juli 2007

Lage toll, Zimmer eher mäßig

4.2/6

sanierte staatliche Pousada, Sauberkeit gut, Bibliothek und Lobby antik anmutend, viele Portugiesen jeden Alters , familienfreundlich,


Umgebung

4.0

eher etwas für eine Nacht, liegt eben sehr Abseits (Sagres eben), in Sagres einige Restaurants und Bars (in Laufnähe), für Ausflüge eher nicht geeignet, schöne Strände in 10 Min erreichbar (raues und kaltes Wasser)


Zimmer

4.0

Standard-Zimmer sauber, mit Balkon Meerblick; Möblierung schlicht, recht alt und ohne Highlights, kein dt. TV,


Service

5.0

sehr freundlich, Zimmerreinigung gut, Check In einwandfrei,


Gastronomie

4.5

Frühstücksbuffet gut, Kaffee frisch und nicht aus dem Automaten, Atmosphäre im Frühstückssaal eher unterkühlt,


Sport & Unterhaltung

3.5

Internetzugang für 5€ je Stunde, Pool klein und sehr kaltes Wasser, ein Spielraum für Kinderansonsten keine großartigen Unterhaltungsmöglichkeiten,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (41-45)

September 2006

Zwei Sterne zuviel

4.2/6

von aussen ein grauer Funktiionsbau, Lobby und Tagungsräume sehr schön, Zimmer sehr klein, Badezimmer schmutzig bis runtergekommen


Umgebung

5.0

unweit der historischen Altstadt mitten im Herzen Portos gelegen


Zimmer

2.0

Badewanne alt, Duschvorhang klebt einem während des Duschens (in der Badewanne!!! )am Hintern, keine Toilettenbürste vorhanden 3 deutsche Fernsehprogramme, davon zwei auf Grund des schlechten Bildes nicht sehbar, kein Pay-TV oder sonstige Zusatzprogramme, wir hatten 11 Zimmer gebucht, alle gleich schlecht


Service

4.0

alle nett und freundlich, wer jedoch erst nachts zurückkommt , der muß gelegentlich etwas Wartezeit mitbringen, damit ihm nach dem Klingeln auch geöffnet wird


Gastronomie

4.0

in der 5 Sterne Kategorie sollte ein anderer Standard herrschen, nach 24.00Uhr hat die Bar geschlosssen, Minibar im Zimmer nur zu horrenden Preisen, Frühstück Standard ohne Highlights


Sport & Unterhaltung

kein Sport, kein Pool, kein Spa


Hotel

6.0

Bewertung lesen