75%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.5
Service
4.5
Umgebung
5.8
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Tom (46-50)

August 2019

Top in jeder Beziehung... ein Sehnsuchtsort

6.0/6

Schick und edel, schöne Zimmer und tolle Poolanlage, Strandflair und alles verknüpft mit tollem Service und sehr netten Mitarbeitern von morgens bis abends.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus Thomas (56-60)

Dezember 2018

Enttäuschend und teuer

2.0/6

Preis und Leistung stehen in keinem Verhältnis / abgewohntes Zimmer / Hotelpersonal mit schlechten Englischkenntnissen / Rezeption dauerhaft unmotiviert / Frühstücksauswahl indiskutabel (nur 1 Sorte Wurst) / massive Spatzenplage zum Frühstück (Sitzplätze verdreckt / Tiere auf den Lebensmitteln) / zu teuer


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ingo (51-55)

Oktober 2018

Teures überbewertetes Hotel in absoluter Traumlage

5.0/6

Gut, aber nicht so gut wie es den Anschein erwecken will. Sehr stilvolles aber auch sehr teures Hotel in absoluter Traumlage an einem der schönsten Strände der Welt. Aber sicher immer noch eins der besten Häuser auf LaReunion….


Umgebung

6.0

Lage am ruhigen Ende des Strands auf einer Felsenansammlung. Ausblick aufs Meer vom Restaurant und Pool sehr gut, von den seitlich liegenden Zimmern nur schräg auf ungepflegteren Strandabschnitt möglich (aber auch noch nett). Direkt in der Nähe des Hotels einige Restaurants und andere strandtypische Geschäfte vorhanden. Parkplätze vorhanden aber nicht ausreichend, wenn das Hotel voll ist wird es mit dem Parken auf dem Innenhof wirklich sehr sehr eng. Aber jetzt.... Terrasse über dem Meer. Ein


Zimmer

5.0

Sehr groß und ansprechend eingerichtet. Wie aber bereits beschrieben an einigen Stellen schon ein wenig abgewohnt. Service auf dem Zimmer war gut , alles war gut gereinigt (aber nicht sehr gut). Betten waren klasse.


Service

5.0

Sehr bemühte Mitarbeiter am Check-In. Koffertransport in die Zimmer, Zimmer bei Anreise bereits bezugsfertig Willkommensgetränk und Handtücher bei Ankunft.


Gastronomie

5.0

wir haben draußen am Strand gegessen daher nur unsere Bewertung zum Frühstück: Frühstück war klasse, es war wirklich eine reichhaltige Auswahl vorhanden. Mitarbeiter haben einem alles gemacht was man wollte. Das Spatzenproblem ist allerdings wirklich ein Problem. Am Anfang findet man es noch ganz niedlich, wenn die Burschen aber auf dem Tisch sitzen von deinem Teller mitessen ist das bald ziemlich störend. Korrekt ist auch das durch die Spatzen überall auf dem Stühlen Verunreinigungen hinterla


Sport & Unterhaltung

5.0

es war einiges im Hotel vorhanden, durch die Lage an der Strandpromenade ist das aber fast alles nicht wirklich notwendig. Der Pool ist nicht sehr groß für ein relativ großes Hotel (für La Reunion Verhältnisse)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Arne (41-45)

September 2018

Hervorragende Lage und tolles Hotel

5.0/6

Lage-genial-direkt am Sandstrand-mit Blick zu den Walen auf dem Ozean Zimmer-groß und toller Ausblick vom Balkon zum Pool als auch zum Meer


Umgebung

6.0

direkter Blick zu den Walen beim Frühstück, direkt am Badesandstrand, eigenen Parkplatz, toller Pool, Pool auch mit Meerwasser vorhanden


Zimmer

5.0

tolles großes Zimmer, mit Balkon-schön groß Bad etwas in die Jahre gekommen, insbesondere Dusche


Service

5.0

Ankunft-sehr nett, mehrsprachig, Frischetücher und Begrüßungsgetränk; Gepäckservice


Gastronomie

5.0

nur Frühstück genutzt-tolle Auswahl, Service war bemüht alle Wünsche zu erfüllen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mr Anderson (46-50)

Juli 2018

Ruhiges und stylisches Strandhotel

5.0/6

Sehr nettes, sauberes Hotel mit direkter Strandlage (bitte beachten Sie dass durch das Haiproblem ein Baden im Meer selten bis gar nicht möglich ist). Sie haben aber die Möglichkeit im Hotel oder auch in dem Naturpool zu baden. Der Naturpool wird von einem Bademeister überwacht ist ist für Erwachsenen sowie für Kinder geeignet.


Umgebung

6.0

Man sollte für den Transfer zwischen Hotel und Flughafen ca. 1 Stunde einrechnen (kleinere Staus eingerechnet) Mehrer Restaurants in Hotelnähe


Zimmer

5.0

Die Zimmer bieten alles was man sich erwartet. Kühlschrank, Schreibtisch Kleiderschrank etc Da das Hotel etwas abgelegen von der Hauptstrasse ist hört man hier lediglich das Meeresrauschen. Für einen ruhigen Schlaf ist also garantiert


Service

6.0

Beim Service ist in diesem Hotel absolut nichts zu Bemängeln


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reinhard (66-70)

November 2017

Pures Wohlfühlen

6.0/6

Auf "La Réunion" gibt es keine Bettenburgen und keinen Massentourismus. Das Boucan Canot, in einer Mischung aus Kolonialstil und schmuckenm Landhotel errichtet, ist mit seinen ca. 50 Zimern eins der größten Hotels -- perfekt für den Individualtouristen. Ruhige Lage, direkt am Strand.


Umgebung

5.0

Terrassen, mehrere Liegewisen, direkter Srandzugang, unmittelbare Nähe zu einem neuen Tidal Pool, dessen Nutzung angesichts des Haireichtums rund um die Insel empfehlenswert ist. Alle Arten von Wassersport fußläufig. Für die Fahrten vom und zum Flughafen sowie in das wilde, teils vulkanische Inselinnere ist ein Mietwagen empfehlenswert. Parkplatz vorhanden.


Zimmer

6.0

Alles, was man bei ****+ erwartet, und wie meist in Frankreich, sehr gute Betten.


Service

6.0

Blitzsaubere Zimmer, stets aufgeräumt, Turn-Down-Service zum Abend. Frühstückservice etwas weniger alert.


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstücksbüffet, das Restaurant ist nicht so toll, aber es gibt einige fabelhafte Restaurants fußläufig in der nahen Umgebung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool, abends Ruhe!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Blache (26-30)

August 2017

Freundliche Anlage direkt am Meer

6.0/6

Perfekte Lage mitten am Meer, aber mitten in Touristengebiet. Große, gepflegte Anlage mit eigenen Parkplätzen. Guter Service.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer. Touristengebiet mit vielen Restaurants am Strand. Weg nach St. Gilles-les-Bains etwas weiter. Nächster Supermarkt nur mit Auto zu erreichen. Eigene Parkplätze (begrenzte Zahl), ansonsten ist die Parksituation ungünstig.


Zimmer

6.0

Groß, unaufdringlich eingerichtet. Balkon mit Blick aufs Meer. Perfekte Lage zum Beobachten des Sonnenuntergangs. Komplett eingerichtet. Sauber.


Service

5.0

Freundliches Personal. 'Aufwendiger' Empfang mit Begrüßungsgetränk und kalten Tüchern zum Abkühlen. Immer für Fragen offen.


Gastronomie

5.0

In der Nähe nur Touristenkneipen. Dementsprechend teuer und mittelmäßig bis gutes Essen. Frühstück im Hotel auf Terrasse mit Blick aufs Meer und die vorbeiziehenden Wale. Ausreichendes Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

November 2015

Boutiquehotel mit Charme

5.3/6

Intimes (50 Betten) in wunderbarer Strandlage gelegenes Haus, im kreolischen Stil mit viel Kunst auf den Wänden. Top renoviert, alles sehr geschmackvoll. Zimmer großzügig, gute Restaurantküche, charmantes, mehrsprachiges Service. Kleine Durchhänger (nach 2 Tagen war unparfümierter Schwarztee aus und wurde auch nicht nachgeschafft) vermögen das positive Gesamterlebnis nicht zu trüben. Definitiv kein Massenbetrieb, daher auch keine Animation, Bootslärm etc. Auch die Haigefahr am Strand dürfte in Kürze gebannt sein, während unseres Aufenthalts wurde mit der Verlegung großräumiger Netze begonnen. Die Zimmerpreise sind gehoben, aber angemessen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Eliane (56-60)

März 2015

Kundenzufriedenheit ist nicht wichtig

4.6/6

Schöne Lage. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, was man vor allem an den Sanitären Anlagen sieht. Leider werden Kundenanligen gar nicht ernst genommen resp. gar nicht nachgegangen. Management nicht anwesend trotz Nachfrage. Hatte am Abend im Hotel Muscheln gegessen und dann die ganze Nacht erbrochen. Obwohl am andern Morgen in der Resception gemeldet erfolgte keine persönliche Reaktion, weder vom Küchenchef noch vom Manager. Das Essen wurde dann auch voll berechnet, also kein Entgegenkommen. Der Küchenchef liess via Receptionistin ausrichten, dass niemand sonst Probleme hatte und er nur frische Muscheln einkaufe. Schade.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (41-45)

Januar 2012

Schön gelegene Hotelanlage

4.3/6

direkt an einer Felsklippe vorgebautes Hotel mit der Möglichkeit zu zwei verschiedenen Stränden zu gelangen, jedoch ohne eigene Liegen am Strand, auch sonst gibt es dort keine Strandliegen; Baden kann man nur an einem genau markierten Strandabschnitt wo die Wellen das zulassen, und natürlich tummeln sich dann dort dann alle Leute im Wasser; für einen Badeurlaub mit Kindern würde ich das Hotel überhaupt nicht empfehlen, der Pool ist eher klein und bei den Felsen kann man nur sehr schwer ins Wasser gehen, und auch nur bei niedrigen Wellen; die Bedienung im Hotel ist alles in allem ein schlechter Scherz, man wird entweder völlig ignoriert oder herablassend bedient, und dies passt überhaupt nich zu dem teuren Zimmerpreis von über 300,- Euro, (die Zimmer selbst sind aber ok)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (46-50)

April 2011

Traumhafte Lage

5.5/6

Tolles Hotel an traumhaft schöner Lage. Einzigartige freie Sicht auf den Indischen Ozean, das Vulkangestein vor dem Hotel und ... die Sonnenuntergänge. Das Essen exquisit. Wandern in den Bergen (mit ein paar Übernachtungen, damit die Anfahrt nicht jeden Tag sein muss) und Aufenthalt im Boucan Canot erscheint uns die perfekte Kombination in La Réunion zu sein.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolf (41-45)

April 2011

Wohlfühlhotel mit Spitzengastronomie in Toplage!!!

5.5/6

In diesem Hotel mit seiner unbeschreiblich schönen Lage kann man sich wirklich nur wohlfühlen und entspannen. In dem "Hauben"-Restaurant wird im Rahmen der Halbpension jeden Abend eine kulinarische Entdeckungsreise gezaubert, die auch den Ansprüchen von wirklich sehr verwöhnten und anspruchsvollen Gaumen gerecht wird. Wir haben es jeden Abend sehr genossen. Der Spitzenservice im Restaurant hat das Bild perfekt abgerundet. Der unvergleichlich schöne Meerblick vom eigenen Balkon ermöglicht traumhafte Sunset-Erlebnisse. Den Service an der Rezeption haben wir beim Ein- und Auschecken vergleichsweise wenig professionell erlebt. Hier wird das Hotel seinen eigenen sonst sehr hohen Ansprüchen und den Erwartungshaltungen der Kunden in dieser Preisklasse nicht gerecht (teilweise lange Wartezeiten, Infos nicht proaktiv sondern nur auf Abfrage, Abrechnungserstellung unübersichtlich - Beträge des Restaurants finden sich nicht auf den ersten Blick auf der Zimmerrechnung wieder, ...). Das sehr zu empfehlende Hotel wird uns lange als positives Urlaubshighlight in Erinnerung bleiben!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2010

Schönes Hotel, Traumlage in hübschem Ort

5.0/6

Schönes Hotel mit traumhafter Lage und Blick direkt am Meer. Man merkt aber, daß hier eher gespart wird, hier und da könnte mal in eine Renovierung investiert werden. Der Blick aufs Meer ist atemberaubend, man sieht in wenigen 100 Metern Wale vorbeischwimmen, der Wellengang ist sagenhaft (Wellenreiter), aber auch laut. Das Restaurant ist sehr gut, aber - wie überall auf Reunion - teuer. Wir hatten die Senior Suite mit 2 Balkonen, insgesamt sehr großzügig, aber auch hier könnte mal wieder etwas investiert werden, z.B. ins Bad. Insgesamt dennoch sehr empfehlenswert. Der Ort ist sehr hübsch, ein paar nette Restaurants, toller Strand und sehr französisches Ambiente. Hier kann man abends noch etas bummeln.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (56-60)

August 2010

War toll!

5.6/6

Wir waren eine Woche dort, bekamen ein Upgrade in eine Junior Suite, da Reparaturen am Pool durchführt wurden. Diese war sehr großzügig (45QM, mit einer eigenen separaten Terrasse mit Liegestühlen. Der Service war sehr zuvorkommend. Das Essen, auch in der Halbpension, absolut spitze! Die Hotelgröße mit rund 50 Zimmern und der creolische Stil des Gebäudes sind ein tolles Ambiente für einen schönen Urlaub. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (46-50)

September 2008

Jederzeit wieder

4.1/6

Offenes, gepflegtes Haus; an die Spatzen gewoehnt man sich schnell und wenn man sich ueber sie freut ist jedes Essen sehr herzerfrischend und unterhaltend. Frühstück französisch geprägt aber umfangreiche Auswahl und alles was man so braucht. Essen top; nur die 2 Restaurants und 2 Bars konnte ich nicht zu ordnen; habe nur je eines gefunden, was aber nicht im mindesten die Qualität beeinflusst und fast jeden Abend nette musicalische Hintergrundmusik. Viele Geschaeftsreisende und Paare hier; der Pool ist überschaubar und lädt nicht wirklich zur Nutzung ein; was nicht an der Qualität sondern an der Lage direkt vor dem Bar und Lobbybereich liegt.


Umgebung

4.5

Direkt an der Route Nr. 1; was praktisch fuer Ausflüge ist; aber bei der Anreise ersteinmal enttäuscht; man hört jedoch in den Zimmer nur das Meeresrauschen Ausflüge nach Suden sind jedoch langwierig; da die Fahrzeit sich hier ziemlich zieht; trotz einem gutausgebauten Strassennetz . Lage abseits vom Ort, ist dieser in ca. 45 Minuten zu Fuss zu erreichen; Strand direkt vor der Tür; sowie 3-4 Strandrestaurant als Alternative zum Hotel, sonst eher alles Abends ruhig und überschaubar.


Zimmer

4.5

Zimmer entsprechen der Beschreibung; französische Betten; WC und Bad getrennt was angenehm ist, sonst alles sehr ruhig obwohl Vollbelegung. TV primär französich und 2 englische Nachrichtensender.


Service

5.0

Das Personal sehr offen freundlich und hilfsbereit und fast jeder an der Rezeption konnte sich sehr gut mit mir in englisch verständigen, sein Gepäck muss man jedoch selbst tragen. Leider in der ganzen 5 Tagen niemanden vom Reiseveranstalter (TUI) hier im Hotel angetroffen noch Info wo und wie diese zu erreichen waeren Das Hotelpersonal hat jedoch auf Fragen zu den Themen; Mietwagen; Fahradverleih. Rundflug etc. immer hilfreich zur Seite gestanden; aber Eigeninitiative ist gefragt; Angebote li


Gastronomie

5.0

Grosse Auswahl an Cocktail; besonderes Restaurant mit sehr gehobener Küche; fuer den kleinen Hunger fehlen Alternativen. Preise entsprechen unserer heimischen Preisstrucktur bei gleicher Qualität.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hier bietet das Hotel nicht wirklich etwas.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Juni 2008

Top-Hotel mit Spitzen-Gastronomie

5.5/6

Wir waren im Boucan-Canot für 4 Tage im Anschluß an unsere La-Reunion-Rundreise zu Gast. Wir hatten uns bewußt für das (nicht ganz billige) Hotel wegen der Top-Lage und der guten Küche entschieden und sind prinzipiell auch nicht enttäuscht worden. Der Empfang war nett (...auch wenn wir, trotz dass das Hotel nicht ausgebucht war, bis 14: 00 Uhr auf das Zimmer warten mussten) und die Zimmer waren sehr gut ausgestattet. Bad und Dusche getrennt, Fön, LCD-TV nur regionale Programme, Bademantel, Safe). Unser Standard-Zimmer mit Seaview hatte den Blick Richtung Nord-Osten und wir hatten, wie fast alle Zimmer im Hotel, einen Balkon. Der Strand liegt unmittelbar vor dem Hotel. Anders als etwas südlicher am L' Hermitage-Strand ist kein geschlossenes Korallenriff vorgelagert, so dass man nur bei ruhiger See schnorcheln kann. Eine Bushaltestelle befindet sich 3 Minuten vom Hotel entfernt und ebenso eine kleine Strandpromenade mit guten Restaurants (z. B. Ti Petit). Das Frühstück im Hotel war sehr reichhaltig (Wurst, Käse, Früchte, Eier in versch. Variationen wurden frisch zubereitet). Was, wie schon bei einigen anderen Berichten zu Lesen, ein echtes Problem darstellt, ist der Belagerungszustand durch eine Armada von Spatzen. Als Alleinreisende(r) hätte man beim Nachholen am Buffet keine Chance seinen Tisch wieder benutzen zu können. Daher waren alle Speisen am Buffet abgedeckt, um das Problem zu begrenzen. Glücklicherweise war das Thema am Abend nicht relevant und wir konnten so die hervorragende, wenn auch preisintensive, Küche genießen. Hier gab es überwiegend Fisch (mehrfach Tatar von rohem Fisch in hervorragender Qualität) und die Speisen wurden auch optisch ansprechend präsentiert. Tipp: Buchen Sie mit Halbpension, es lohnt sich. Das Gesamterlebnis wurde durch einen aufmerksamen Service abgerundet, auch wenn nur ein kleiner Teil des Restaurantpersonals Englisch sprach, war das kein wirkliches Problem.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

Juni 2008

Frühstück mit den Spatzen am Meer

4.8/6

Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt zum Erkunden der Insel, da in unmittelbarer Nähe der Schnellstraße (aber trotzdem ruhig) gelegen. Das Restaurant wird seinem Ruf gerecht, die Küche ist spitze, aber auch entsprechend teuer. Wer schon einmal in Frankreich war, weiss, dass man dort ohne Französisch-Kenntnisse ganz schnell alt aussehen kann. Und auf La Reunion ist das nicht anders. Im Hotel wird fast ausschließlich französisch gesprochen, da auch die Mehrzahl der Gäste aus Frankreich kommt. Man findet aber auch immer jemanden, der Englisch versteht, und wir hatten sogar das Glück, an der Rezeption auf einen deutschsprachigen Schweizer Praktikanten zu treffen. Aber auch sonst hilft wirklich jeder Mitarbeiter, egal ob Nachtportier oder Restaurantchef, gerne weiter. Das einzige, was uns wirklich gestört hat, sind die Unmengen Spatzen, die sich unbehelligt vom Personal in Scharen auf die unbeaufsichtigten Frühstückstische stürzen und damit ein echtes hygienisches Problem darstellen. Auf dem (im übrigen qualitativ sehr hochwertigen) Frühstücksbuffett war alles ordentlich abgedeckt oder in verschlossenen Boxen versteckt, aber auf seinen Teller muss jeder schon selber aufpassen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rodolphe (51-55)

Oktober 2007

Eines der Traumhotels in La Réunion ...

5.9/6

Die direkte Lage am Meer ist beeindruckend. Wir hatten ein Zimmer auf der Meerseite und genossen das Hin und Her der Wellen vom Zimmerbalkon. Das Essen hingegen ist nochmals eine Stufe höher, "out of this world" würde der Engländer sagen. Von hier kann der schönste Sonnenuntergang bewundert werden. Doch leider muss für Ausflüge sehr früh aufgestanden werden, denn die Jagd "wer ist der Erste auf dem Piton Maïdo, der Nebel oder ich" wird auch hier gepflegt und ab 7h30 ist das Strassennetz im Raum St-Gilles / St-Paul total überlastet.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michaela (26-30)

Oktober 2007

Le Boucan Canot hält nicht was es verspricht

3.5/6

Das Hotel zählt sich selbst - neben dem St. Alexis - zu den besten Hotels der Insel. Diesen Anspruch kann es leider nicht erfüllen. Hierfür gibt es v. a. 1 Grund: der schlechte Service! Ohne Französisch ist man definitv aufgeschmissen, schlechte Auskünfte zu Aktivitäten, Mietauto etc., relativ unkoordinierter Zimmerservice (z. B. jeden Tag falsche Anzahl Handtücher), Unflexibilität, schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Am Abreisetag muss das Zimmer - wie üblich - um 12 Uhr geräumt sein, Abflug ist meistens erst abends. Das Hotel stellt ein sog. "Transit-Zimmer" zum Duschen und Fertigmachen in Aussicht. Dieses Zimmer ist die absolute Unverschämtheit: keine Handtücher, kein Licht, sehr dreckig! Zu den guten Seiten: Jedes Zimmer hat Strandblick. Das Restaurant ist sehr berühmt und wird seinem Ruf bezüglich der Speisen und Qualität auf jeden Fall gerecht, dementsprechend hoch ist der Preis. Der Service ist auch leider nicht der beste. Das gute Frühstücksbuffet wird einem leider durch eine Masse an Spatzen vermiest, die an den Speisen knabbern und auf den Tischen / Stühlen unschöne Klekse hinterlassen. Schöne Liegewiese mit hoteleigenen Liegen. Im Prinzip gute Ausflugsmöglichkeiten vom Hotel aus, wenn man ein Auto hat. Öffentliche Verkehrsmittel sind miserabel. Nächster großer Supermarkt etwa. 15-20 Minuten zu Fuß entfernt. Nette Strandpromenade mit ca. 6 Bars / Restaurants. Absoluter Pluspunkt: schönster Strand der Insel! Allerdings durch das nah vogelagerte Riff zum Teil hoher Wellengang und gefährliche Strömung. Lifeguard am Strand. Insgesamt mittelklassiges Hotel, in dem man eine sehr schöne und entspannende Zeit verbringen kann, man darf die Erwartungen nur nicht zu hoch ansetzen!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lena Kristin (19-25)

August 2007

Unglaublich schönes Hotel

5.5/6

Das Hotel hat genau die richtige Größe, der Service war super und das Essen kaum zu beschreiben! Sehr sauber, jeden Abend kommt sogar eine Dame und fragt ob alles ok ist und ob wir alles haben (genügend Handtücher...)


Umgebung

6.0

Wir hatten einen Mietwagen und sind von dort aus überall hingekommen! Das Hotel liegt direkt am Strand und jedes Zimmer hat Meerblick! Direkt nebenan sind Strandbaars.


Zimmer

5.0

Wir hatten im Erdgeschoss unser Zimmer, dieses war etwas abgeschottet, dafür hatten wir aber unsere Ruhe. Ansich war das Zimmer sehr schön, alles sehr gepflegt und sauber! Klimaanlage war von uns selber einstellbar. Das Bad war mit Dusche und Badewanne, extra Toilette. Föhn, sowie diverse Duschgels, Badezusätze, Erfrischungstücher, usw. waren auch vorhanden.


Service

6.0

Der Service war ebenfalls super, die Bedienung beim Essen sehr aufmerksam und freundlich! Ebenfalls das Personal an der Reception. Dieses hat uns eine Bootsfahrt gebucht, da wir französisch nicht so gut beherrschen. Mit Englisch kam man im Hotel aber ganz gut zurecht! Die Dame, die jeden Abend vorbei kam, hat jedes mal gefragt: " Do you want a Choclatte ?" Und dann gabs ein Schokodropse!


Gastronomie

6.0

Ohne Worte! Mein Mann mag nicht alles und wir haben einige male überlegt, ob wir woanders hingehen essen, aber er hat dort sogar sachen gegessen, die er sonst nicht isst! Das heißt schon was! Es war ein super ausgwogenes Essen! Geschmacklich immer perfekt abgestimmt und interssant! Das Essen wurde teilweise sogar von einem Pianospieler begleitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sport und Unterhaltung gab es nicht, aber das ist bei der Insel ja wohl auch nicht nötig!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bruce (41-45)

April 2007

Traumhafte Lage, professionell geführt

5.8/6

Sehr gutes, gepflegtes Hotel für alle Altersklassen - ideal zum Relaxen, baden, schnorcheln, super essen, traumhafte Sonneuntergaenge


Umgebung

5.5

Sandstrand direkt am Hotel - mit Korallenriff - Ideal zum Schnorcheln - links daneben für Wellenreiten und Surfen. Um die Ecke ein paar Bars - allgemein Mietwagen zu empfehlen für Exkursionen und wenn man woanders essen möchte


Zimmer

6.0

Wir hatten Junior Suite mit Meerblick - da war alles perfekt - schönes bad - guter Service - grosser Balkon, wenn du nachts aufwachst kannst du bei meeresrauschen ungestört in romanen schmöckern


Service

6.0

sämtliches Personal hilfsbereit und professionell auch wenn man nicht native franz. speaker ist. Deutschsprachige Angestellte (aus Österreich) war supernett und freundlich und hat perfekt einen Helikopterflug zum aktiven Vulkan organisiert.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant hervorragende franz. Küche - nicht billig - aber bei diesem Essen wäre es "Sparen an der falschen Stelle". Ich empfehle ein paarmal das teuerste Menue (grande anse) zu geniessen und zum kostenausgleich in St. Gilles netten Creperien zu speisen. In anderern Hotelbewertungen war zu lesen dass Spatzen beim Frühstück gestört haben -> das ist korrekt. Dieses Problem lässt sich aber umgehen, indem man versucht die Intelligenz der Spatzen durch eigene Geschicklichkeit auszutricksen -


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner Pool + an der Bar Sonnenuntergang geniessen...


Hotel

5.5

Bewertung lesen