67%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
4.0
Service
3.7
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

keine Angabe (46-50)

September 2019

Schöne Lage direkt am Meer!

4.0/6

Ständig laute Musikbeschallung am Pool. Teilweise doppelte Beschallung von der Strandbar und von der Bühne durcheinander. Das war nicht erholsam! Weniger laute Musik oder wenigstens die gleiche Musik. Küchenausstattung nur befriedigend. Viel zu laute Musikbeschallung am Abend vom Campingplatz nebenan. Lage direkt am Meer sehr schön. Anlage ansich sehr schön. Leider sehr umständliche räumliche Trennung von Kinderpool und normalem Pool.


Umgebung

3.0

Sehr zeitaufwändige Fahrten um die Insel zu erkunden, aber das ist in Korsika wohl überall so.


Zimmer

5.0

Küchenausstattung nur befriedigend.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Gute Pizzen, sonst nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Burkhard (56-60)

August 2018

Nicht zu emphelen

1.0/6

Zimmer und Terrassenbereich sind dreckig. Schlechter bis kein Servive. Die Ausstattung der Zimmer ist dürftig. Am Pool viel zu wenig Sonnenschirme.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (61-65)

Juli 2018

Marina D'Oru- wir kommen wieder

6.0/6

Die Anlage Marina D'Oru ist besonders für Familien geeignet, es wird gerade für Kinder einiges geboten. Der Kinderpool ist unterteilt in 2 Zonen einmal für die ganz Kleinen die mit Schwimmärmchen (sonstige Schwimmhilfen wie Reifen, Taucherbrillen, Flossen etc. sind nicht erlaubt) die ersten Schwimmversuche starten und für größere Kids die im Wasser schon eher herumtoben. Es herrscht eine relaxte Atmosphäre am Pool, eine kleine Bar (Eis, Limo und alkoholische Getränke) bietet Erfrischungen an. Direkt daneben, wie auf diversen Fotos zu sehen, der Pool für die Erwachsenen, dort wird mehrmals wöchentlich vormittags Wassergymnastik angeboten. Wer will, macht mit, wer nicht lässt es bleiben....Am Abend gibt es Kinderdisco, Veranstaltungen wie Schaumbad-Parties, etc. Aber man fährt ja nicht unbedingt ans Meer um am Pool zu liegen....Das Meer ist von allen Wohneinheiten je nachdem wo die Unterkunft liegt in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Es gibt einen weitläufigen Strand mit feinem Sand, das Wasser ist klar und sauber und an manchen Tagen werden auch mal Algen angespült. Das Einchecken verläuft zügig man kann an der Rezeption auch Bettwäsche und Handtücher fürs Bad reservieren. Es gibt einen kleinen Supermarkt wo man die nötigsten Dinge einkaufen kann, die Preise sind jedoch gesalzen. Wir haben uns überwiegend selbst versorgt und bekocht, aber auch den Pizzaservice genutzt. Pizza lecker aber eben teuer.


Umgebung

6.0

Die Anlage Marina D'Oru liegt direkt am Meer. Der Ort Ghisonaccia etwa 1 km entfernt wurde von uns nicht besucht da vor Ort alles vorhanden war was gebraucht wurde und wir leider nur eine Woche zur Verfügung hatten. Wir sind mit dem Pkw angereist was natürlich eine lange Reise bedeutet weil man nach ca. 10-stündiger Autofahrt (aus Frankfurt kommend) auch noch 6-7 Stunden Fähre überstehen muß. Von Bastia aus (Hafen) fährt man nochmal ca. 90 Kilometer (1 1/2 Std.) zur Ferienanlage.


Zimmer

6.0

Wir sind als Familie mit 3 Erwachsenen und einem 4-jährigen Kind angereist und hatten ein Apartment für 1 - 5 Personen gebucht. Das hat gut gepasst. Das Wohn/Schlafzimmer hatte eine ausziehbare Doppel-Couch, eine Küchenzeile mit: Ceran-Kochfeld, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Waschmaschine, Kaffeekocher, Toaster, ausreichend Geschirr, Bestecke und Gläser waren vorhanden. Außerdem gab es eine Klima-Anlage und einen Flachbild-Fernseher (französische Programme) . Es gab des weiteren 2 Bäder mit


Service

5.0

Wir haben uns überwiegend selbst versorgt waren aber am Abend vor der Abreise im Restaurant. Man konnte (zumindest an diesem Abend) leider nicht a la Carte bestellen da es Freitag-Abend nur Pizza und ein Couscous-Buffett gibt. War aber ok.


Gastronomie

5.0

Wurde von uns nicht genutzt, ist aber eine schöne Alternative problemlos und ohne Reservierung auch mal essen zu gehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anika (36-40)

Juni 2017

Für Familien eine tolle Anlage

5.0/6

Ein schöner Urlaub. Tolle Pools auch der Kinderpool ganz toll gemacht. Kinderbetreuung und Animation perfekt. Nicht so aufdringlich und super nett. Der Strand ist toll und wir hatten auch eine schöne Wohnung. Und hat es gut gefallen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (51-55)

September 2016

nette Anlage direkt am Strand

4.0/6

nette Appartement-Anlage direkt am Sandstrand (es gibt aber viel schönere Strände auf Korsika); gute Ausflugsmöglichkeiten; Auto ist vorteilhaft; Schwierigkeiten mit wifi


Umgebung

4.0

gute Ausflugsmöglichkeiten


Zimmer

4.0

einfach eingerichtet, Kochmöglichkeit


Service

4.0

wenig


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

gute Ausflugsmöglichkeiten auch mit viel Sport; direkte Strandlage, Schwimmbecken


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Siegfried (56-60)

Juni 2016

Urlaub

5.0/6

Alles in Ordnung. Es hat wie immer viel Freude gemacht und wir kommen gerne wieder mit Freunden und Kinder


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

September 2015

Mäßige Unterkunft, gute Lage

3.5/6

Wir (2 Erw./2 Kinder) waren ab Ende August für 2 Wochen zu Gast. Positiv: * tolle Lage, direkt am Meer/Strand * sehr (!) nette Bedienung im Resturant * guter Pool * unser Haus hatte Wasch-/und Spülmaschine * Bad war renoviert * abgesicherter Parkplatz * gute Lage für Tagesausflüge * wir hatten ne sichtgeschützte Terrasse (ist aber teilw. sehr unterschiedlich) * in Restaurantnähe viele Sitzmöglichkeiten (u.a. Lounge-Bestuhlung). Als sehr angenehm empfanden wir dass dort kein Ess- bzw. Trinkpflicht bestand. * Animationsprogramm (Fuss-/Volleyball usw.) Negativ: * versprochener WLAN war ein Desaster / nur 1 Device pro Unterkunft möglich / extrem langsam / nach 2 Minuten immer neuer Login erforderlich / teilweise auch überhaupt kein Login möglich. * Unterkunft extrem muffelig (Schimmel?) * Unterkunft schon sehr betagt * Unterkunft hinsichtlich Möblierung auf's Notwendigste eingerichtet / kein TV / keine Ablagemöglichkeiten * Rezeption: deutschsprechendes Personl mäßig freundlich, wir sind dann auf englisch gewechselt * Parkplatz: Slots sind genau vorgegeben und teilweise extrem eng (Fahrzeuge sind offensichtlich in den letzten 30 Jhren gewachsen), Ein-/Ausstieg dann nur noch über Beifahrerseite bzw. Heckklappe möglich (insbesondere dann, wenn der Nachbar nicht ganz so exakt parkt wie er sollte. Mitunter sehr fiese betonierte Abgrenzer an der Vorderseite (für die Parktronik zu tief, für ne normale Frontschürze zu hoch). * Gartenanlage nur mäßig gepflegt. Viel Dreck statt Gras. * Abendprogramm unterdurchschnittlich.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franziska (31-35)

September 2015

Immer wieder gerne

4.7/6

Wir kennen das Ferien Dorf seit Jahren und kommen immer wider gerne! Einiges könnte eine Auffrischung/Erneuerung gebrauchen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Franz Eggimann (61-65)

September 2015

Herbstferien

3.7/6

Bade- und Sporturlaub machen wir im Marina d'Oru seit gut 20 Jahren mit der Familie. Schöne Lage direkt am sauberen Meer, zweckmäßige Wohnungen, welche unbedingt renoviert werden müssen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

September 2015

Strandnahes Campen in Häusern

4.7/6

Sehr in die Jahre gekommene Anlage mit aber sauberen, zweckmäßigen Wohnungen in absoluter Strandnähe! Campingplatzfeeling in Steinhäusern! Auto zwingend erforderlich!!!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

August 2015

Super wie immer!

5.8/6

Fast schon unsere zweite Heimat! Sehr schöne Anlage mit leichten Mängeln in der Ausstattung der Wohnungen, aber das "Gesamtpaket" ist unübertroffen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (36-40)

August 2015

Perfekt

4.9/6

Appartement - Lage gut, Strand sauber, Pool warm, Animation lustig, trotzdem Ruhe wer möchte. Für Familien bestens geeignet


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mirjam (36-40)

Juli 2015

Wunderschöne Anlage an herrlichem Strand

4.9/6

Vielleicht lag es am Mond, der sich in der 2. Ferienwoche herrlich jeden Abend fülliger über dem Meer auftat und unserem Aufenthalt eine gewisse Magie verlieh - jedenfalls hatten wir 2 super Wochen im Marina d'Oru auf Korsika. Die Anlage ist wunderschön grün und gepflegt. Sogar die Abfalleimer in der Anlage sind im passenden Stil zum Ferienvillage in Stein gehalten. Wir hatten den Typ C gebucht und waren absolut zufrieden. Die Kinder fanden sogar Gefallen an der doch eher steilen Treppe ins Obergeschoss wo sich das Kinderzimmer mit Etagenbett befand. Nicht riesig, aber für Ferien absolut ausreichend. Was fehlt ist eine Klima. Wir hatten Geschirrspüler (der zwar 2x ausstieg- jedoch beide male sofort jemand zur Schadensbehebung kam- auch ohne unsere Anwesenheit möglich- und nach dem zweiten mal kurzum ersetzt wurde) und Waschmaschiene, welche wir jedoch nicht benutzten und eine Mikrowelle. Bett- und Frottierwäsche zum Mieten verhältnismässig teuer, aber kann ja auch mitgenommen werden. Strand ist je nach Abschnitt steiler abfallen, brandungsbedingt- aber wunderschöner Sand. Animation wurde von uns nicht genutzt ausser am Abend die überaus wichtigi Minidisco für unsere Kleinste- das war der Hit. Satte 45 min voll Einsatz der Animateure, anschliessende Shows teilweise eher lahm, aber wenn man nicht zu viel erwartet ok. Leider ist beim Pool das Überlaufgitter stellenweise gebrochen, was trotz mehrmaliger Mitteilung an die Rezeption- da mehrmalige Unfälle mit teils groben Verletzungen(!)- schlussendlich aber nicht behoben, noch nicht mal abgesichert bzw abgedeckt. Unsere Grosse (12J) hat sich 3 tiefe Wunden geholt und unzählige Schrammen. Ansonsten Anlage, Restauarants und Bar gut gepflegt. Definitiver Minuspunkt gibts fürs angepriesene W-Lan. Mit 1 Gerät pro Wohnungseinheit sei man dabei, da fiel man jedoch ständig raus und nicht mal mit 3G konnte in der Wohnung Internet genutzt werden. Ausser man war der Erste oder der Letzte der in der Anlage wach war.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (41-45)

Juli 2015

Sommer Urlaub auf unserer Trauminsel

5.3/6

Unser zweites Mal in Marina D'Oru war wieder unvergesslich schön, die Anlage mit Pool und anliegendem Strand angenehm sauber. Unser Highlight waren diesmal die tollen Shows der sehr netten, freundlichen und Fremdsprachen gewandten Animateure. Unvergessen bleibt einfach die Schönheit dieser Insel mit allen ihren Faszetten. Ob groß oder klein, wir kommen wieder.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Denise (36-40)

Oktober 2014

Leider feuchte Unterkunft

5.1/6

Schade dass die Unterkunft extrem feucht war..... ansonsten alles Tiptop. Würden würden aber wieder dorhin gehen um Familienurlaub am Meer zu machen Sehr gutes Restaurant. Personal dort 1A!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (31-35)

September 2014

Schöner Familienurlaub in schöner Umgebu g

5.0/6

Die Anlage ist für Familien wirklich perfekt. Bei Buchung unbedingt als Wunsch strandnähe angeben. Wir waren ca 20m entfernt. Perfekt. Die Anlage ist aber sehr weitläufig kann auch echt weit ein. Wir hatten einen Bungalow mit einer sehr steilen Treppe zum Kinderzimmer, mit Kleinern Kindern nicht so gut. Evlt. auch als Wunsch angeben ohne Treppe. Poollandschaft direkt angrenzend zum Meer, perfekt. Man kann auf dem Sand liegen und zwischendurch in Pool, da Kinder diesen lieben. Schöne Liegen dort, keine Schirme. Auch für Kinder und Kleinstkinder schöner Pool. Gute Animation, wer will kann, wer nicht will merkt sie nicht. :-) Sehr schöner Kletterspielplatz, tip top in Schuss. Sehr nette Rezeptionsmitarbeiter und hilfreich. Jeden Tag frische Crossants und Baguettes in der Anlage erhätlich. Und im Urlaub eine Waschmaschine, eine Spülmaschine das macht es perfekt. Allerdings war bei Ankunft das Bad nicht wirlich sauber. Haben das an der Rezeptin gesagt und sie wollten jemanden schicken, der kam aber nie. Wir haben dann selbst geputzt. Hatten Gott sei Dank Lappen und was zum sauber machen dabei. Mit Kleinigkeiten könnte man aufpeppen. Der Mülleimer war kaputt, die Kehrschaufel war kaputt und der Toilettenpapierhalter auch. Wir hatten einen sehr schönen urlaub in der Nachsaison. In der Hauptsaison ist bestimmt lauter und voller, aber wo ist es das nicht.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gregor (56-60)

September 2014

Mäusekacke in der Besteckschublade

3.9/6

Mäuse zumindest in der Küche Mausexkremente an vielen Orten, sogar in der Besteckschublade Giftkörner an den unterschiedlichsten Orten, obwohl wir mit einem Baby unterwegs waren. Keine Kennzeichnung der Stellen der Köderauslegung W-Lan im Haus nur eingeschränkt verfügbar Wenn Kontakt, riss er in der Regel nach 15 Sekunden wieder ab Inkompetente, unkooperative und bisweilen aggresive Rezeptionistin Unwillige Reklamationsbehandlung Teure Miete für Bett- und Badetücher; für das Geld hätte man in den nahegelegenen Supermärkten brandneue Ware kaufen können angetroffene Grundreinigung schlechter als unsere Abreise-Besenreinigung: es stinkt zwar nach Chlor, aber sonst ist eher gewischt als geputzt nicht funktionierende Babybetten, erst das vierte konnte benutzt werden


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

September 2014

Wen Dreck und Ungeziefer nicht stören.............

3.5/6

Wir hatten tolles Wetter und die Nähe zum Strand hat vieles "Erträglich" gemacht. Highlights waren die Kinderdisco und auch der Kindergarten(Mini Club). Die Sauberkeit in den Wohnräumen ließ leider erheblich zu Wünschen übrig. Das Tauschen einer defekten Glühbirne dauerte 3 Tage und das bei täglicher Reklamation. Aufgrund der mäßigen Bauweise (z.B. ein Spalt unter der Eingangstür von ca. 3 cm) hatten wir große Spinnen, Mäuse und sogar Kröten in den Wohnräumen. Die Wände sind so dünn wie Papier. Das Schnarchen unseres Nachbarn hörte man trotz geschlossener Fenster, so laut, als läge er im Zimmer. Es gibt dort echt lästige Stechmücken, leider haben die Fenster keine Fliegengitter. Wir waren am Ende der Saison dort und haben trotzdem noch rund 70.-€ am Tag bezahlen müssen. Wenn ich mir vorstelle, das dass gleiche in der Hochsaison 160.-€ am Tag kostet, dann fällt mir dazu nichts mehr ein. Guten Gewissens weiterempfehlen kann ich das Feriendorf nicht.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silas (31-35)

August 2014

Genau das Richtige für die Familie

5.4/6

Genau das richtige für Familie mit Kindern. Der Miniclub ist aber ehr nur was für kurze Aufenthalte, das die eingesetzten Animateure nicht wirklich auf die Kinder eingehen... Aber fürs auf dem Spielplatz spielen und Malen alle mal gut.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (31-35)

August 2013

Toller Familienurlaub!!!!

5.0/6

Die beiden Mädchen (9,4) haben mit Freude an der Kinderdisko und am Mini-Club teilgenommen. Unser Sohn (11) und die Jungs der Anlage haben meist Tischtennis gespielt oder gelegentlich mal an dem Animation-Programm teilgenommen. Abends um 21.00 Uhr ist Kinder-Disko. Die Abendanimation (22.00 Uhr) ist dann eher Geschmacksache. Von Spielen bis Vorführungen war alles dabei. Man kann aber auch einfach nur von den hinteren Plätzen dem Treiben zusehen. Die Preise der Bar sind ähnlich wie in Deutschland (Cocktail 7 Euro), wobei das Bier mit 5 Euro schon happig ist. Aber in südlichen Ländern meist üblich. Im Restaurant sind die Pizzen lecker, sogar günstiger als außerhalb. Preise der Getränke auch in Ordnung. Und was man so an den Nachbartischen an Speisen gesehen hat, sah auch alles super aus. Ohne Auto ist man nur aufgeschmissen, da rund um die Anlage und auch in Ghisonaccia nicht viel los ist. Man kann tolle Ausflüge in die Natur (Wasserfälle, Badegumpen) machen oder Städte ansehen. In den großen Städten gibt es meistens den Petit-Train. Eine kleine Bimmelbahn die durch die ganze Stadt fährt und man so entweder einen Überblick bekommt oder einfach nicht alles zu Fuß abklappern muss. Die Anlage selber ist sauber, könnte hier und da mal etwas neuen Anstrich vertragen, der Minigolf-Platz ist etwas in die Jahre gekommen, aber sonst ist alles ordentlich. Auch die Bepflanzung ist ansprechend. Die Pools sind jetzt optisch nicht der Brüller, aber sauber. Der Kinderpool und die Bepflanzung darum ist der schönere. Wir haben die Pools gerne und viel genutzt. Der Strand gleich dahinter ist sehr schön mit tollem Sand und Wellen. Wer keine Wellen mag oder schnorcheln möchte, kann weiter Richtung Süden fahren, dort gibt es schöne Buchten mit Felsen und klarem Wasser. Die Wohnung war sauber, leider etwas spärlich eingerichtet, außer Wandschrank und Bett befand sich sonst nichts in den Schlafzimmern. Die Küche dafür mit Geschirrspülmaschine, Waschmaschine und genügend Geschirr, Töpfe etc. sehr gut ausgestattet. Die Treppe die bei uns ins Obergeschoss führte war sehr steil und eng. Wir hatten einen tollen Urlaub und werden bestimmt auch wieder kommen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

Juni 2013

Gute Anlage für Familien

5.2/6

Wir waren im Bereich F untergebracht in einem 2 Zimmer Bungalow mit kleiner Küche, die ausreicht um sich ab-und-zu ein Essen zu kochen. Wir waren recht weit weg vom Strand, dies war aber in Ordnung, weil wir so auch weit weg von der Abendanimation waren, die sich eher an Italiener und Franzosen richtete als an Deutsche. Ein kleiner Shop hatte frische Baguettes und auch sonst alles was man etwas teurer erwerben wollte. Ein großer Spar Supermarkt ist fußläufig erreichbar aber auch teuer. Größere Supermärkte wie Casino oder Leclerc sind nur mit dem Auto erreichbar. Man sollte auf Korsika aber sowieso ein Auto haben, um die vielfältigen Aktivitäten machen zu können. In unseren 12 Tagen auf Korsika konnten wir nur die Westküste vom cap corse bis bonifacio besuchen. Die Westseite haben wir nicht mehr geschafft. Die Lage der Anlage ist perfekt in der Mitte der Ostküste. Der Strand im Juni recht leer aber noch mit Treibholz. Dies ist aber nicht schlimm, der weite und feine Sandstrand war trotzdem besser als viele andere hochgelobte Strände wie Palombagia.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Mai 2013

Zur Vorsaison im Marina D´Oru

4.0/6

Anfang Mai waren wir zum 2. mal in dieser Anlage und wohl ziemlich die ersten Gäste. Der muffige Geruch im Appartment war sehr unangenehm und auch mit permanentem Lüften nicht zu bekämpfen. Die Kopfkissen und Decken waren so klamm, dass wir unsere Notfalldecken aus dem Auto benutzt haben. Die Kopfkissen hatten feuchte Stockflecke. Unsere Reklamation eines abgebrochenen Duschkopfes wurde umgehend in Ordnung gebracht. In App. F601 gibt es 2 Badezimmer, eines davon mit einer tollen High-Tech-Dusche mit Musik, und Licht -einfach super. Die Küche ist gut ausgestattet mit Kaffeemaschine, Toaster, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühl/Gefrierkombination. Der Strand ist ca. 60 m breit und flach abfallend. Sehr schön für Familien mit Kindern. Für jedes Appartment gibt es einen eigenen Stellplatz auf einem abgeschlossenen, videoüberwachten Parkplatz.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (41-45)

September 2012

Erholsamer Urlaub

5.2/6

Für 2-3 Sterne-Anlage waren wir angenehm überrascht. Wir wurden in einem neu renovierten App. mit zwei Badezimmern untergebracht. Die Kinder waren begeistert von der Betreuung mit verschiedenen Turnieren und den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Es gibt viele Möglichkeiten Ausflüge zu machen, z. B Porto Vecchio mit dem Traumstrand Palombaggia, Bavella-Massiv mit schönen Wanderungen, Hochseilgarten, Flußwanderung und Baden, Wanderung zu einem Wasserfall.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

September 2012

Super toller und erholsamer Urlaub

4.8/6

Als erstetes muss ich einfach mal sagen, dass ich diese Kritik, die man hier immer wieder liest, nicht verstehen. Dies ist eine gute Anlage und wenn man ein Haar in der Suppe finden will, dann findet man es überall, dann bleibt man besser zu hause.... Es ist eine sehr grosse und weitläufige Anlage. Unsere Wohnung in der 1.Etage im Haus "R" war sehr grosszügig gestaltet. Es war alles vorhanden, was man benötigt. Der Balkon war sehr gross und wir konnten jeden Tag draussen essen. Die Wohnung war ordentlich, aber nicht auf letzte Detail geputz. Wir konnten damit sehr gut leben. Man darf auch nicht vergessen, dass man in einem südlichen Land ist.


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage, wir hatten ein paar Mintune zu fuss bis zum Strand. Die Einkaufsmögilchkeiten in der Umgebung sind super. Mit dem Auto erreicht man zwei grosse Supermärkte in paar Minuten. In der Anlage hat es einen kleinen Laden mit den wichtigsten Artikeln. Das Baguette ist sehr empfehlenswert und günstig. Das Animationsprogramm am Abend lässt zu wünschen übrig, aber das hat uns nicht weiter gestört. Tagsüber waren wir immer unterwegs.


Zimmer

5.0

Das Mobiliar ist sicher nicht mehr das Neuste, aber es funktioniert alles und erfüllt den Zweck. In der Küche hat es eine relativ neue Abwaschmaschine und im Bad eine Waschmaschine, dies war schon praktisch. Terrasse ist mit Sonneschirm, Tisch, Stühle und Wäscheständer ausgestattet.


Service

5.0

Wir wurden an der Reception freundlich empfangen und konnten unsere Wohnung schon früher bezeiehen. Einige der Mitarbeiter sprechen deutsch, dies ist wohl angeneh, aber man darf dies nicht als selbstverständlich ansehen.


Gastronomie

4.0

Das Restaurant in der Anlage ist ok. Die Pizzen sind wirklich zu empfehlen. Die werden sehr gut belegt und immer gleich frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

An der Bar hat man Free WIFI, was wir als praktisch empfanden. Der Strand ist sauber und sehr weitläufig. Es gibt aber in der Umbegung siecher schönere Strände. Den Pool haben wir nie benutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

August 2012

Einfach nur schrecklich!

3.5/6

Das Feriendorf ist sehr gross mit verschieden Bungalows. Im Allgemeinen erschien uns das Dorf als sauber und gepflegt. Wir hatten ein Bungalow Typ A mit ca. 18m2 ohne Mahlzeiten gebucht. Mit unseren 20 Jahren fühlten wir uns allerdings eher fehl am Platz.


Umgebung

5.0

Unser Bungalow befand sehr nahe vom Strand, etwa eine Gehminte. Das nächste Dorf Ghisonaccia konnte man mit dem Auto in 5 Minuten erreichen. Dort hat man gute Einkaufsmöglichkeiten. Ausserdem hat das Feriendorf einen eigenen kleinen Supermarkt, wo man die wichtgsten Sachen kaufen kann. Auf Korsika kann man sehr viel unternehmen. Der Strand von Santa Giulia ist sehr zu empfehlen, wirklich wunderschön. Man muss aber eine Fahrt von ca. 1.5 Stunden auf sich nehmen. Die Gestaltung des Dorfes mit


Zimmer

2.0

Unser Bungalow war klein, aber auf den ersten Blick sehr gemütlich. Aber nicht auf den zweiten Blick. Wir hatten kein anständiges Doppelbett für uns, nur ein Hochbett oder ein ausziehbares Sofa, welches nicht sehr bequem war. Die Kissen und Matratzen waren ekelerregend. Die Ausstattung war auch nicht gerade toll. Wir hatten keine Klimaanlage und keinen TV. Das Geschirr und das Besteck wurde wohl nicht richtig abgewaschen, da diese noch sehr viele Essensresten dran hatten. Einfach nur eklig! Auss


Service

3.0

Wir wurden am Anreisetag von dem netten Herrn in der Rezeption sehr freundlich begrüsst. Allerdings konnte nur eine Dame recht gut Deutsch sprechen, welche nicht immer anwesend war, wenn wir ein Problem hatten. Englisch sprach dort praktisch niemand, was uns dann zum Verhängnis wurde, weil unsere Französischkenntnisse nicht gerade die Besten sind. Sie sprachen immer sehr schnell französisch und meistens verstanden wir kein Wort... Zimmerreinigung war sehr schlecht. Unser Bungalow schien mir nic


Gastronomie

3.0

Im Feriendorf hat es ein Restaurant und eine Bar. Als wir dort im Restaurant unser Abendessen geniessen wollten, wurde dies schnell ruiniert. Unsere Bedienung sprach weder Englisch noch Deutsch. Wir konnten uns kaum mit ihr verständigen. Ich bestellte Spaghetti Carbonara, welche nicht gerade ein kulinarischer Hochgenuss waren, wie ich fand. Auch mein Freund war nicht davon überzeugt. Ausserdem kamen zum Teil seltsame Gerüche nach Verbranntem aus der Küche. Auch die Atmosphäre war nicht so toll,


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Freizeitangebote interessierten uns nicht sehr, da wir uns meistens am Strand aufhielten. Dort hatte man sehr viel Platz, auch wenn mal mehr Leute da waren. Das Wasser war nicht sehr klar und im Sand hatte es viele kleine Äste und Holzstücke, welche wahrscheinlich mal angespühlt wurden. Trotzdem genossen wir den Strand. Den Pool benutzen wir nie, weil da immer ein ziemlicher Radau herrschte... Was mir noch aufgefallen ist: Bei dem Unterhaltungsprogramm am Abend war die Crew nicht sehr einfa


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

Juli 2012

Sehr erholsamer Urlaub in entspannter Atmosphäre

4.8/6

Wir können die negativen Bewertungen überhaupt nicht verstehen; es handelt sich hier um eine Anlage aus den 80er Jahren, die natürlich nicht mehr ganz neu ist, aber das ist ja bekannt. Dafür ist sie sehr weitläufig mit zahlreichen Bäumen und schattigen Plätzen; man fühlt sich nie beengt. Zwar gibt es keine Klimaanlage, aber das geht nun auch aus der Beschreibung hervor und sollte im Nachhinein nicht bemängelt werden - natürlich ist es im subtropischen Korsika im Sommer heiß. Wir fanden dies nicht störend, und haben nachts mit offenem Fenster geschlafen. Gäste waren hauptsächlich Franzosen, Italiener, Deutsche und Schweizer, relativ gemischt, im Sommer natürlich viele Familien mit Kindern.


Umgebung

5.0

Die Lage der Anlage selbst ist traumhaft, direkt am Strand gelegen. Allerdings ist zu beachten, dass nur die größeren Unterkünfte einen direkten Zugang zum Strand haben, die kleineren befinden sich etwas weiter entfernet. Aufgrund der Größe der Anlage kann dies schon mal bis zu 400 Meter ausmachen. Insgesamt ist die Ostküste etwas weniger spannend als die Westküste, da sie sehr flach ist. Dies ist für Familien mit kleineren Kindern sicherlich besser. Ausflüge ins Gebirge sind durchaus möglich,


Zimmer

5.0

Wir waren sehr zufrieden und nach den eher negativen Einschätzungen unserer Vorgänger positiv überrascht. Wir hatten für 4 Personen einen Bungalow für 7 Personen gemietet. Dieser war sehr groß, mit direktem Zugang zum Meer (Buchstabe J) und zwei separaten Schlafzimmern. Alles war sauber geputzt (man sollte im Urlaub auch nicht zu anspruchsvoll sein), die Elektrogeräte waren neu, und die Terrasse war schön groß und hatte einen Sonnenschirm Der Bungalow war für meinen Geschmack recht ordentlich


Service

5.0

Der Service an der Rezeption war einwandfrei. Wir konnten bereits um 14:00 Uhr unseren Bungalow beziehen, die Dame an der Rezeption sprach Deutsch. Beanstandungen wurden notiert, aber nicht immer direkt erledigt (wir warteten 2 Wochen auf eine neue Glühbirne, was wir jedoch nicht als schlimm empfanden). In unserem Bungalow hatten wir eine eigene Spül- und Waschmaschine, beide neu und von Bosch. Wir waren rundum zufrieden.


Gastronomie

4.0

Es gibt vor Ort am Pool eine kleine Bar, in der man auch Crepes uns andere Kleinigkeiten zu vernünftigen Preisen kaufen und geschützt unter Sonnenschirmen essen kann. Das Restaurant ist ok, wenn auch der Service etwas schleppend ist. Aber der Pächter hat wohl in diesem Jahr gewechselt und muss sich erst an den großen Andrang im Sommer gewöhnen. Die jungen Damen an der Bar und der junge Mann sind ganz nett, wenn auch der Cappuccino an jeder Ecke einen anderen Preis hat. Schön fand ich, dass um 16


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sehr schön, allerdings waren wir die meiste Zeit am Meer. Morgens zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr konnte man sehr gut schwimmen, später wurde es dann sehr voll. Außerdem gibt es dort keine Sonnenschirme, was uns von einem längeren Aufenthalt abgehalten hat. Das Meer war sehr schön, im Juli natürlich mit angenehmer Temperatur und nie überlaufen. Da jeder seine eigenen Sonnenschirme mitbringt, hat es auch nicht diesen typischen "All-inclusiv-Charakter". W-lan-Zugang gab es nur an de


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (56-60)

Oktober 2011

Wir haben einen zwiespaltigen Eindruck!

3.7/6

Es gibt verschiedene Haus-Typen - man kann leider nicht wählen - wir hatten ein Haus ohne Sonne, unsauber und alt - alles miefte - Möbel mit Schimmel - Dusche/Bad ein Graus - Achtung Wohnraum ist auch Schlafraum - 2 Tage Motorsäge- und 1 Tag Baggerbetrieb - Sehr schöner Strand und schöne Pool Anlage - Personal an Rezeption nett aber nicht kompetent.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

September 2011

Dreckiges Zimmer!

3.6/6

Das Feriendorf ist grundsätzlich schön gestaltet und liegt direkt am Strand. Leider war unser Zimmer, welches wir erst um 18 Uhr beziehen durften, sehr dreckig. Die Wände waren schimmelig, unter der (tropfenden!) Spüle lagen elektrische Leitungen völlig frei. Die Lüftung im Badezimmer war defekt, Utensilien vom Vorgänger lagen noch im Badezimmerschrank. Das Essensangebot sowohl im Restaurant im Feriendorf, als auch auf der gesamten Insel ist sehr begrenzt, es gibt fast ausschließlich Pizzerien. Im Großen und Ganzen kein schöner Urlaub!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helene (19-25)

September 2011

Studio im Massentourismus

3.3/6

Allgemein kann man sagen, dass die Anlage von außen gut gepflegt und ordentlich aussieht. Es ist eine sehr große Anlage in mitten von Bäumen und Pflanzen. Die Gästestruktur ist sehr unterschiedlich. Deutsche, Franzosen, Holländer, alles dabei.


Umgebung

3.0

Die Anlage befindet sich in einer Reihe mit vielen anderen Ferienanlagen direkt am Strand, jedoch kann das eigene Studio oder Apartement auch ca. 600m weit weg vom Strand liegen. In der Ferienanlage gibt es einen kleinen Laden, der alles zu bieten hat, wenn auch zu horrenden Preisen. Der Strand hat zwar herrlich weißen, feinen Sand, jedoch hat Korsika viel schönere Strände zu bieten. Vor allem in Bezug auf die Klarheit des Wassers, die man sonst von anderen korsischen Stränden mit türkisblaue


Zimmer

1.0

Auf den ersten Blick waren wir positiv überrascht, da unser Studio für zwei Personen sehr schön eingerichtet war und eine große Terasse besaß. Auf den zweiten Blick hingegen, stellt man fest, dass kein Bett vorhanden ist und nach kuzrem Überlegen wird einem klar, dass es eine Schlafcouch sein muss. Grundsätzlich kein Problem, doch wenn dann das "Bett" gerichtet ist, stellt man ganz schnell fest, dass nun gar kein Platz mehr im Studio vorhanden ist. Der Tisch steht dann nur noch im Weg und man


Service

4.0

Das Personal spricht Deutsch. Also kommt man sehr gut damit zurecht. Dafür ist die Zimmerreinigung ehr schlecht als recht. Unser Studio für zwei Personen war zwar auf den ersten Blick sauber, jedoch auf den zweiten Blick sehr dreckig. So fanden wir Haare auf der Matratze, Sand in der Dusche, etc. Wäsche soll entweder selbst mitgebracht werden oder kann gegen eine Gebühr vor Ort ausgeliehen werden. Genau das gleiche Verfahren findet sich bei den Handtüchern wieder. Wenn man im Urlaub dann doch


Gastronomie

4.0

Das Feriendorf Marina D'Oru besitzt ein eigenes Restaurant und eine Pizzeria. Die Pizzen sind ganz gut und werden in einem echten Holzofen gebacken. Die Preise sind, wie in Frankreich so üblich, deutlich höher als in Deutschland. Leider sehen sowohl das Restaurant als auch die Pizzeria von außen nicht gerade ansprechend aus. Die Aufmachung erinnert ehr an ein Bierzelt mit Plastikstühlen und -tischen und dann ein Tischdecke drauf. Mit typisch französisch oder korsisch hat das gar nichts zu tun.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist schön und in gutem Zustand. Tennis, Tischtennis, Minigolf, Beachvolleyball, alles was das Herz im Urlaub begehrt oder eben nicht. Täglich findet Animation für alle Urlauber statt. Nachmittags finden Turniere in Bogenschießen, Minigolf, Kicker oder Beachvolleyball statt. Abends gibts ab 23 Uhr dann die Disco. Ob das alles ein Pluspunkt oder Minuspunkt ist, darf jeder selbst entscheiden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Juergen (36-40)

September 2011

Wunderschöner Badeurlaub Meer und Pool und Palmen

4.7/6

Im Prinzip alles ganz toll, das Bad könnte größer sein und die Reinigung zur Übernahme etwas besser. Der rasen könnte weniger gegossen werden. Das waren Kleinigkeiten weil der Gesamteindruck gut bis sehr gut war.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudi (19-25)

September 2011

Traumhafter Strand

4.6/6

Traumhafter Strand.Der beste den wir bis jetzt gesehen haben.Dieser ist breit und nicht überlaufen..Zimmer sind renovierungsbedürftig.Anlage etwas abgelegen.Die Couch zum schlafen ging gar nicht und als paar in ein Stockbett sehr blöd.Unterkunft war sehr günstig, da sollte man nicht so viel erwarten.Terasse und Anlage sehr schön und groß.Wir würden auch nochmal kommen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris (41-45)

August 2011

Schöne Lage - viel zu laute Musik Abends

3.8/6

Wir fühlten uns in der Anlage nicht wohl. Die Wohnung lag zwar nah am Strand aber auch in der Nähe der Disko. Hier hatten wir dann jeden Abend bis spät in die Nacht volle Dröhnung. Es gab keine Klimaanlage und so war es sehr warm in der Wohnung. Positiv waren die neuen Elektro-Geräte (Kaffeemasch., Herd, Spülmaschine, Waschmaschine). Wir waren vor 5 Jahren in einer nahegelegenen Anlage "Perla di Mare" und haben es sehr bereut, unseren Urlaub nicht wieder dort gebucht zu haben.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juli 2011

Schöner Urlaub

5.2/6

etwas altertümliche Einrichtung, aber super Terrasse, guter Kühlschrank und prima Mikrowelle; Kochgelegenheit etwas spärlich. Insgesamt aber weiter zu empfehlen! Wir kommrn gerne wieder!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (41-45)

Juli 2011

Wunderschöner Urlaub!

5.3/6

Das Hotel ist eher eine Anlage, viele einzeln stehende Bungalows mit 6 Wohneinheiten. Diese sind aber so verschachtelt gebaut, daß man gar nicht mitbekommt, wieviele Nachbarn man hat. Angenehm ruhige Atmosphäre, viele Familien mit Kindern.


Umgebung

6.0

Wir hatten laut Katalog gebucht "50m bis zum Stand" und genau so war es! Super! Kleiner Wermutstropfen: wir hatten auch nur 20m bis zur Mauer des benachbarten Campingplatzes und da schallt im Juli/August bis 23.30 Uhr die Animation rüber....


Zimmer

5.0

Unser Appartement war neu renoviert, daher alles top! Mit neuen Elektrogeräten. Sauer und zweckmäßig. Schön wäre gewesen, wenn im Prospekt gestanden hätte, daß das Kinderzimmer im Spitzboden ist und nur über eine sehr steile lange Treppe zu erreichen ist. Unser Sohn (9J.) wollte da nicht hinauf, weil er nicht recht wußte, ob er nachts da heil runterkommt, wenn er mal muß....


Service

6.0

Sehr freundliches Personal am Empfang, alle sprachen Englisch, teilweise sogar sehr gut Deutsch. Super nett. Leckere Baguette und Croissants im Lädchen.


Gastronomie

5.0

Wir waren nur einmal zum Abendessen (Pizza) und haben 2x Pizza im Take-away geholt, die ist Spitzenklasse!!! Service war gut, Preise entsprechen den Beschreibungen in den Reiseführern...


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner großer Pool, leichte und angenehme Animation, niemals laut oder aufdringlich. Wir fanden es gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tom (41-45)

Juli 2011

Nie mehr Marina d'Oru

3.8/6

Insgesamt eine sehr schöne Anlage mit vielen Grünflächen und direkt an einem wunderbaren Strand. Aber: Der Lärm der Outdoor-Disco (jeden Tag bis 6 h morgens) war in unserem Bungalow fast unerträglich, obwohl es gut 600 Meter davon entfernt war. An Schlaf war in der ersten Woche nicht zu denken. Das Fenster konnte man nicht schliessen, da bei der Hitze und ohne Klimaanlage daran nicht zu denken war. Auf Anfrage an der Rezeption, was man dagegen tun könnte, riet man uns allen Ernstes, die Polizei zu kontaktieren! Die Animation in italienisch und französisch (obwohl rund 50% Schweizer/Deutsche/Östereicher) begann teilweise schon am Nachmittag und war nervig und niveaulos. Im Kinderclub malten unsere Kinder hauptsächlich vorgemalte Spiderman-Bilder aus, da die fremdsprachigen Betreuerinnen nicht viel mit ihnen anzufangen wussten. Also, nie mehr mit drei kleinen Kinder dort hin!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Falk (61-65)

Juni 2011

Sehr empfehlenswert

5.2/6

Die gesamte Anlage macht einen guten Eindruck. Die Zimmer sind einfach ausgestattet und trotzdem funktionell. Der Sandstrand ist 5min entfernt, das Wasser war klar und ohne Algen oder Schmutzanspühlungen. Die Objekte sind ideal für Familien oder Reisegruppen. Garagen für Motorräder sind kostenfrei nutzbar nur für Wifi muss bezahlt werden. Es funktionierte aber super.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

Oktober 2010

Preis-Leistung unschlagbar

5.0/6

Schöner Bungalowpark - nicht zu groß - Mitte Oktober absolut nichts mehr los - nur ein paar Schweizer und Deutsche mit Kindern. Tolle Reisezeit (oft am Strand bei 20-22 Grad - Luft und Wasser). Bis Anfang Oktober wohl noch viel los - auch mit Kinderanimation bis 5.10. Ca. 30 Euro am Tag für ein sauberes großes Apartment. Häuser sind alle gleich, nur die Größe der Ap. sind unterschiedlich.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage, Bastia Flughafen 60 km, Fähre 80 km - ca. 1 Stunde. Ort mit allen Einkaufsmöglichkeiten ca. 3 km, Spar 500 m, kleines Lädchen auf dem Platz, schloss aber auch am 15.10..


Zimmer

5.0

Kein TV - ansonsten aller vorhanden - Waschmaschine , Mikrowelle, Spülmaschine, Kaffeemaschine....


Service

5.0

Rezeption freundlich, sprechen u.a. auch deutsch


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool und großer Kinderpool wurde von den gästen nur wenig genutzt, da das Wasser Mitte Okt. schon recht kalt war. Anlage aber sehr schön


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

September 2010

Schönes drumherum

4.6/6

Wir haben schon mehrfach in der Anlage Urlaub gemacht. Wir finden die Lage Ideal da man von hier aus so ziemlich alles mit einem Tagesausflug erledigen kann. Der Strand der Anlage ist aufgrund seiner Breite einer der schönsten den wir bisher auf Korsika gefunden haben. Die Anlage selbst ist gut gepflegt und man trifft fast immer einen Gärtner der sich darum kümmert. Die Bungalows selbst und dei Einrichtung könnte mal renoviert bzw. erneuert werden.


Umgebung

6.0

Dia Anlage liegt direkt am Strand und man kann gut zu fuß durch die Anlage den Strand erreichen. Die Supermärkte sind nicht allzuweit weg und wenn man einen Ausflug macht fährt man mindestens an einem vorbei. Vor Ort werden Ausflüge angeboten, aber wir haben lieber eigene individuelle Ausflüge gestartet.


Zimmer

3.0

Wir hatten den 55qm Bungalow mit Geschirrspüler. Wichtig war uns dass die Kinder einen Extraraum zum schlafen hatten/haben. Die Ausstattung ist eher einfach, d.h. kein unnötiger Schnickschnack wir z.b. TV. Internet und Safe gibts nur gegen Aufpreis. Sonst war alles minimalistisch ausgestattet nur der Kühlschrank und die Waschmaschine waren neu. Wenn man sich selbst versorgt sollte man die wichtigsten Utensilen sicherheitshalber mitnehmen, uns fehlte z.b. der Flaschenöffner um ein Fläschen Wein


Service

4.0

Das Personal ist freundlich aber nur wenige beherrschen deutsch oder englisch. Mit der Animation hatten wir bisher nicht viel zu tun da unsere Kinder 4 und 6 Jahre noch nicht so weit waren.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation machte einen Vernünftigen Eindruck. Die Disco war recht laut wobei es da darauf ankam wo sein Bungalow stand. Unser Bungalow war weit weg so dass uns die Lautstärke nicht gestört hat. Der Pool wurde von uns nicht genutzt. Warum sollte ich in den Pool gehen wenn ich ans Meer fahre... Der Stand ist spitze und die Kinder haben aufgrund des breiten Sandstrandes ausreichend möglichkeiten zum spielen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela & Rico (36-40)

August 2010

Schöne gepflegte Anlage, Animation Abends laut

5.3/6

Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und sauber, jedoch im Poolbereich läßt die Toilette zu wünschen übrig. Die Animation war sehr gut, jedoch leider sehr laut am Abend und bis ca 0.30 Uhr und länger. Wir hatten einen Bungalow mit 2 Bädern, Waschmaschine und Spülmaschine, großem Schlafzimmer, kleinem Kinderzimmer und geräumige Küche/Eßzimmer. Die Terasse war gemütlich, aber leider waren in den Bäumen vor der Terasse viele Vögel, die in der Nacht einiges darauf hinterlassen haben. Einkaufsmöglichkeiten gab es direkt in der Anlage (kleiner Laden, wo man alles nötige bekommt), und ca. 1 KM entfernt einen Sparmarkt. Preise für Korsika normal, jedoch für uns schon etwas teuer. Wir hatten die erste Woche Halbpension genommen. War vom Preis/Leistungsverhältniß o.k. Man konnte zwischen 2 Hauptgerichten wählen und es gab Vorspeisen- und Nachspeisen Buffett. Die zweite Woche haben wir in Lokalen in der Umgebug gegessen. Sehr gute Küche, aber auch sehr teuer. Alles in allem gelungener Urlaub, Spaß für die Kinder, Erholung für die Eltern.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriela (41-45)

Juli 2010

Schöne Anlage,einfaches muffliges Bungalow

3.9/6

Die Lage des Hotels ist sehr schön, Poolanlage gut, Halbpension im Restaurant schmeckte uns überhaupt nicht, lieblos angerichtet, das Appartement muffelte furchtbar, war alt und sehr einfach eingerichtet, schöner Strand und gute Animation.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

Juni 2010

Trotz Umzug in anderen Bungalow toller Urlaub.

4.2/6

Hat alles gepasst, sehr schöne Anlage.


Umgebung

5.0

Alles Super tolle Lage..viele Ausflugsmöglickeiten. allerdings regelmässig Staus auf der Küstenstrasse wegen der ganzen Touris.


Zimmer

3.0

Die Grösse usw war ok. Allerdings hat der erste Bungalow so muffig gerochen..stellenweise hat es von der Decke getropft, es haben sich sogar kleine "stalagmiten" an der Decke gebildet. Das haben wir reklamiert und haben ein neues appartment bezogen wo alles i.o war. Allerdings ein halben tag urlaub quasi verloren durch den "Umzug" das war ärgerlich. Im neuen Bungalow gab es dann Probleme mit der Elektrik. Sobald man den Herd angemacht hat flog die Sicherung im ganzen Haus raus...toll..musste man


Service

4.0

Nette Leute, allerdings bei Problemen nicht immer erreichbar (stromausfall etc.)


Gastronomie

4.0

Ziemlich teuer aber so ist das halt auf einer Insel. Aber der kleine Supermarkt ist in Ordnung. Am besten von Zuhause viel "Futter" mitnehmen usw.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer will hat viele Möglichkeiten..


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Mai 2010

Wunderbare Anlage direkt am Strand

5.4/6

Wir haben den Ferienpark mit unseren beiden Kindern in den Pfingstferien besucht. Der Empfang an der Rezeption war sehr freundlich und erfreulicherweise sogar in perfektem Deutsch. In der ganzen Anlage wurde überwiegend deutsch gesprochen was wohl an der Vielzahl an deutschen Urlaubern lag :-). Das Essen im Restaurant war sehr gut und reichlich sowie nicht übertrieben teuer. Auch im parkeigenen Supermarkt waren die Preise nicht überzogen. Ich hatte sogar den Eindruck manches ist dort günstiger als in Deutschland. Wir hatten ein 2-Raum-Appartement. Hier würde ich künftig lieber ein 3-Raum-App. wählen, damit auch ein separates Elternschlafzimmer zur Verfügung steht. Die Liegecouch ist nicht sonderlich bequem, aber auch dort haben wir uns erholt. Die abendliche Animation war für Kinder perfekt und auch das Abendprogramm war sehr gut. Der Strand perfekt und auch sauber. Alles in allem kann ich diesen Ferienpark uneingeschränkt empfehlen. Wir waren das erste Mal auf Korsika aber sicherlich nicht das letzte Mal.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

Mai 2010

Schöne Anlage direkt am Strand

5.2/6

Die Anlage hat etwa 200 Appartments. Die kleinen Häuser sind aber alle zwischen den vielen Oleanderbüschen und Bäumen so verteilt, dass es recht idyllisch ist. Die Anlage ist sauber und liegt direkt am Strand. Der Weg zum Strand ist schön zwischen Bäumen und Büschen und dauert je nach Lage der Wohnung etwa 3 bis 10 Minuten. Auf der Anlage gibt es einen Laden mit allem Nötigen und jeden Morgen ab 8 Uhr frisches Baguette und Croissants. Ein Restaurant gibt es auch, die Pizza war super, die Preise für Frankreich und Urlaubsort o.k.. In den Pfingstferien waren viele Deutsche da aber auch Italiener und Franzosen.


Umgebung

6.0

direkt am langen flachen Sandstrand, der gut für Kinder ist aber nichts zum Schnorcheln. Der nächste Ort ist ein paar Kilometer entfernt, ein Militärflughafen ganz in der Nähe. Es wurde in den 2 Wochen aber nur an 3 Tagen geflogen, die Belästigung fanden wir sehr gering. Der Pool war schön, die Liegen ausreichend, es gab auch einen extra Pool für Kinder. Zum Flanieren am Abend gab es leider keine Stadt mit Strandpromenade in der nächsten Nähe, aber das Hinterland läd tagsüber zu tollen Wanderu


Zimmer

5.0

Wir haben mit 4 Personen die Wohnung mit 42 qm für 7 Personen genommen, so hatten wir gut Platz. Leider nur ein 2 Plattenherd, aber eine fast neue Spülmaschine, fast neuen Kühlschrank mit Gefrierfach, Mikrowelle und Waschmaschine im Bad. Schöne möbl. Terasse mit viel Vogelgezwitscher am Morgen. Eine Ecke des Schlafzimmers war etwas feucht, das 2. Schlafzimmer war direkt darüber. Das war sehr hellhörig, von den Nachbarwohnungen hat man aber nichts gehört. Es gab ausreichend Koch- und Essgeschirr


Service

5.0

An der Rezeption wurden wir freundlich empfangen und die Dame hat gut deutsch gesprochen. Unsere Wohnung war in Ordnung, unsere Freunde hatten eine Wohnung die muffelte. Sie bekamen aber eine andere Wohnung, die o.k. war. An der Animation nahmen wir nicht teil, die Abendvorstellungen fanden wir schwach. Leider war die Musik der Abendanimation (bis ca.23.30 Uhr) immer etwas laut und nervig, so dass es abends am Strand nicht ruhig war. Auch wer die Wohnung ganz nah in der Strandnähe hat, hört si


Gastronomie

5.0

ein Restaurant und eine Bar. Essen war gut, der Cappuchino (große Tasse 2,50) lecker, die Pizzas waren auch gut, man konnte auch die Pizzas zum Mitnehmen bestellen (ca. 8,50 bis 13,00 EUR). Das Personal war freundlich, viel los war aber noch nicht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Mai-Juni hat W-Lan 1 EUR / 30 Min. gekostet, schöne Tischtennisplatten im Schatten, der Pool war sauber und man konnte gut schwimmen, die Liegen ausreichend, der Sandstrand war sauber, das Wasser auch, Jetskifahrer störten manchmal mit lautem Motor,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabel (31-35)

September 2009

Gepflegte Anlage direkt am riesigen Sandstrand

5.0/6

Die schöne Anlage direkt am langen Sandstrand können wir (v.a. für Familien) weiterempfehlen. Trotz der direkten Lage am Strand sind die Appartments etwas zurückversetzt udn liegen in einem sehr gepflegten Garten mit Palmen und Pinien, die ausreichend Schatten bieten. Unser Appartment war sauber und zweckmäßig eingerichtet und verfügte über eine große Terrasse mit ausreichend Gartenmöbeln. Die Anlage verfügt über eine gut gehende Pizzeria (nicht genutzt) und über ein Restaurant, das Halb- und Vollpension anbietet. Wir haben Abendessen in Menüform (3-Gänge-Menü für € 14 pro Tag) genommen und waren mit dieser Wahl sehr zufrieden. Es wird bodenständige franz. Küche serviert, teils mit Fisch, teils mit kors. Spezialitäten. Das Einzige, was uns gestört hat, war die zu laute Animation. Da sie open air stattfindet, musste man sie auch im Restaurant mitbekommen. Viele Eltern waren aber durchaus froh, ihre Kinder in der Abenddisco zu "versorgen". Ohne Kinder ist man natürlich etwas geräuschempfindlicher. Unbedingt empfehlenswert (und das gilt für ganz Korsika im Sommer) ist ein ausreichender Mückenschutz. Backwaren kann man zum Frühstück in der Anlage im kleinen Lädchen gut und relativ günstig erstehen. In naher Entfernung befindet sich ein mittelgroßer Spar und in Ghisonnacia selbst gibt es einen großen Leclerc Supermarkt. Ausflüge ins gebirgige Hinterland, z.B. nach Corte oder zu den im Süden gelegenen Traumbuchten von Porto-Vecchio und zur Festungsstadt Bonifacio sind als Tagesausflug mit dem Auto gut zu meistern und durchweg empfehlenswert. Wer abends nicht in der Anlage beiben will, findet im Vorort Casamozza (ca. 5 km südlich) die Biereria "Pasquale Paoli", die mit wechselnden Konzerten und selbst gebrautem Bier eine gute Abwechslung zur Ferienanlage bot. Insgesamt behalten wir die Woche im Osten Korsikas in sehr guter Erinnerung und schätzten das Marina d'Oru auch wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses (1. Septemberwoche).


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (31-35)

September 2009

Wunderschöne Anlage mit schönen Wohnungen

5.8/6

Die Anlage eignet sich durch Ihre vielfältigen Angebote für den perfekten Familienurlaub. Sie bietet durch die vielen hohen Bäume immer genügend Schatten auch in der nähe des Strandes. Die gut gesicherten Kinderbereiche wie Spielplatz mit Klettergarten und Kleinkinderbecken ermöglichen auch mit Kindern einen erholsamen und Stress freien Aufenthalt. Die zweckmäßig eingerichteten Wohnungen sind mit hochwertigen Elektrogeräten ausgestattet. Ein vielfältiges Animationsprogramm wird täglich für die ganze Familie geboten. Die gesamte Anlage ist gesichert. Zusätzlich ist für die Fahrzeuge ein eigener gesicherter Parkplatz der nur über ein Zahlenschloss erreichbar ist für jeden vorhanden. Ein Shop für die nötigsten Einkäufe befindet sich zentral in der Anlage und ist täglich von 7.30 -13.00 und von 15.30 - 19.30 geöffnet. Waschmaschinen und Trockner stehen in der Anlage zur freien Verfügung. Auch das aufstellen eines Grillers it in der Anlage kein Problem. Alle Wege sind gepflastert. Und ohne jede Barriere begehbar. Der Strand ist sauber und wird einmal in der Woche von den angeschwemmten Blättern und Sonstigem gereinigt. Surfer Segelboote und Jetski können in der näheren Umgebung ausgeliehen werden (Geh zeit am Strand ca. 5 Min.).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Judith (36-40)

September 2009

Schöne Anlage

5.0/6

Insegesammt eine sehr schöne grüne Anlage, nur auf Ruhe sollte man nicht allzu viel wert legen. Die Disco ist am Abend schon zu hören, aber uns hat es nicht gestört (geht bis 0:30)


Umgebung

6.0

Die Lage ist optimal, wirklich nur ein paar Schritte zum Strand und wunderschön ins Grüne eingebettet. Es gibt einen kleinen Laden auf der Anlage und nicht weit einen großen Supermarkt. Wenn man nicht nur am Strand liegen will, gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten (z.B. Solenzara) in der Nähe


Zimmer

5.0

Also unsere Zimmer waren wirklich sehr sehr schön (Kategorie D), großzügig und gut ausgestattet, allerdings hatten unsere Freunde weniger Glück und hatten einen sehr viel dunkleren und ungünstiger gelegeneren Bungalow.


Service

5.0

Mit dem Personal hatten wir nicht allzu viel zu tun, aber das Personal an der Bar war sehr freundlich, die Bedienung im Restaurant eher gelangweilt.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur 2 mal im Restaurant gegessen, aber man kann sich auch jederzeit eine Pizza zum Mitnehmen bestellen


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wurden einige Sportmöglichkeiten durch die Animation angeboten. Internetzugang gibt´s an der Bar für 4 € pro 30 Minuten. Pool und Kinderpool sind wirklich schön, allerdings gibt´s nur bei den Kindern Schatten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benno (41-45)

September 2009

Einfach aber nett und sauber

4.2/6

Die rund 200 Appartments sind in einer recht weitläufigen grünen und gepflegten Anlage schön verteilt. Wir waren relativ weit hinten einquartiert. Das hatte auf der einen Seite den Nachteil, daß wir ca. 250 m zum Strand/Pool hatten auf der anderen Seite aber den Vorteil, daß die doch relativ laute abendliche Musikbeschallung nicht so störend war. Wir hatten nur die Übernachtung gebucht und haben uns zum größten Teil im naheliegenden Supermarkt bzw. zum Frühstück aus dem kleinen etwas teureren Laden in der Anlage selbst versorgt.


Umgebung

5.0

Der Strand grenzt direkt an die Ferienanlage und ist je nach Unterkunft bis zu 300m entfernt. Den Stand hatten wir uns flacher vorgestellt. Das Wasser wurde relativ schnell tiefer etwa 50m am Stand entlang gab es aber eine Sandbank wo auch unsere Kinder noch etwas weiter raus stehen konnten. Ghisonaccia liegt etwa 5 km landeinwärts. Ein Auto ist also unbedingt erforderlich. Da Ghisonaccia in der Mitte der Ostküste von Korsika liegt kann man in alle Richtungen Tagesausflüge machen.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein 30qm Appartment das zwar schon etwas älter aber für unsere Zwecke ausreichend war. TV und Klimaanlage gab es erwartungsgemäß nicht. Die Küche war aber mit Kaffeemaschine, Microwelle, Kühl- und kleinem Gefrierschrank gut eingerichtet. Einzig das Ausziehbett war sehr unkomfortabel. Die Matratze war max. 5cm dick und der Lattenrost hat bei jeder Drehung geknarrt. Auch war es unmöglich das kleine Bad beim Duschen nicht zu überschwemmen. Es gab zwar einen Abzieher, aber der Bodenabflus


Service

4.0

An der Rezeption und im Restaurant wird relativ gut deutsch gesprochen. Der strenge Bademeister am Pool hat bei unseren Kindern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir werden wohl nie erfahren warum Taucherbrillen im Pool nicht erlaubt sind. Frische Bettwäsche konnte man sich 1mal pro Woche abholen. Beschwerden hatten wir keine und auch die Kinderbetreuung haben wir nicht genutzt.


Gastronomie

4.0

Im Restaurant haben wir 2 mal Pizza mitgenommen. Die haben echt lecker geschmeckt waren aber für deutsche Verhältnisse relativ teuer (Margaritha EUR 7,10). Für Korsika Verhältnisse jedoch normal. Wir haben auch 1 mal im Restaurant gegessen. Das Essen und der Hauswein haben gut geschmeckt und wir waren alle satt und zufrieden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation war sehr bemüht aber nicht aufdringlich. Es gab einige Angebote wie Beachvolleyball, Bogenschießen, Tanzkurs, Aquagymnastik etc. die wir aber nicht genutzt haben. Der Höhepunkt des Tages für unsere Kinder war der allabendliche Babydance. Hier wurden auf verschiedene italienische, französische und deutsche Kinderlieder getanzt. Die Bewegungen wurden von den Animateuren vorgemacht und die Kinder konnten einfach mittanzen. Obwohl jeden Abend die selben Lieder liefen war es sehr unterh


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2009

Schöne Anlage, abends sehr laut, Open-Air-Disco

5.2/6

Sehr schöne und gepflegte Anlage. Sehr schöner Strand. Die Anlage und die nördliche Nachbaranlage betreibt eine OPEN-AIR-DISCO. Das bedeutet, dass man je nach Lage seiner Wohnung dadurch entweder kaum beeinträchtigt wird oder aber der Lärm so laut ist, dass man vor 0.30 Uhr ganz sicher nicht schlafen kann. Hat man das Pech sehr nahe an der Disco zu wohnen, dann werden die Abendstunden wirklich zur Qual.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Barbara & Gerd (41-45)

August 2009

Schrecklicher Urlaub - Zimmer schimmelig

4.0/6

Wir hatten ein Apartment mit 42 qm gebucht. Hier stank es fürchterlich im Schlafzimmer. Zuerst dachten wir, der Gestank käme aus dem Schrank, haben dann aber festgestellt, dass die Ursache des "Duftes" Schimmel an den Wänden war. Nach einer Reklamation bekamen wir sofort einen anderen Zimmerschlüssel ausgehändigt. Dieses Mal stank nichts - jedoch war das Bad schimmelig, so dass wir uns (nach 13-stündiger Auto- und 4-stündiger Fährenfahrt) entschlossen, dieses Zimmer trotzdem zu nehmen. Dieser Bungalow war noch ein Stück größer: Es gab einen 1. Stock der über eine sehr steile Treppe zu erreichen war. Wir haben unseren Jungs (8 und 10) verboten nach oben zu gehen. Leider haben wir bald festgestellt, dass auch diese Wohnung von Schimmel befallen war und es zu muffeln begann. Die Flecken wurden immer größer und der Gestank schlimmer. Besonders unangenehm wurde der Geruch, wenn man die Türen der Küchenschränke öffnete und Teller etc. herausholte. Da wir unseren Urlaub bereits einen Tag früher als geplant beendeten, stellte eine befreundete Familie, die uns noch besuchen wollte, fest, dass Maler in unserem Apartment tätig waren. Ich erlaube mir die Frage: Wurden hier die Schimmelflecken übertüncht? Weiterhin sei noch gesagt, dass das Apartment sehr gut eingerichtet war: Pfannen/Teller/Schüsseln/Waschmaschine/Geschirrspüler /Kaffeemaschine alles vorhanden, sogar Salatschleuder und Brotmesser. Besonders unangenehm fiel uns auch der allabendliche Lärm auf. Auf der Tanzfläche der Minidisko fand nach der Show (also ab 22. 00 Uhr) eine Open-air-Disco statt. Hierüber haben sich viele Urlauber (besonders die mit kleinen Kindern) aufgeregt. Da wir keine Klimaanlage hatten, mussten wir abends mit offenen Fenster schlafen, da wurden wir schlichtweg in den Schlaf gedröhnt. Wegen der vielen Mücken empfiehlt es sich Autan oder ein Fliegengitter für die Fenster von zu Hause mitzunehmen. Ebenfalls genügend Sonnenmilch einpacken, denn diese ist extrem teuer: Eine Flasche Nivea Sonnenmilch mit Lichtschutzfaktor 25 kostete ca. 23 Euro.


Umgebung

6.0

Die Lage ist wunderschön: Eingebettet in eine große weitläufige Gartenanlage liegen die Bungalows verstreut. In der Mitte befinden sich 2 Pools, ein Restaurant, ein Cafe und der Supermarkt. Zum feinsandigen Strand sind es nur ein paar Meter.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind sehr groß und geräumig. Jeder Bungalow hatte eine Terrasse plus Wäschespinne und einen Sonnenschirm. Ansonsten katastophal. Siehe oben.


Service

4.0

Grundsätzlich war das Personal freundlich. Jedoch gab es beim Zimmerwechsel Probleme: Da die Hotelanlage sehr weitläufig ist und die Bungalows ziemlich weit voneinander entfernt liegen, kann man mit dem Auto nicht bis zum Haus fahren. Es gibt so eine Art Einkaufswagen (wie im Supermarkt) auf denen man über die holprigen Wege bis zur Unterkunft rattert. (Irgendwas fällt dauernd runter). Möchte man nun umziehen (weil es zu laut ist, Schimmel etc.), muss man sein ganzes Zeug selbst von A nach B be


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Die beiden Pools sind wirklich schön. Jedoch gibt es am großen Pool keine Sonnenschirme. Es werden daher auch keine Liegen reserviert. Wir waren deshalb immer am Babypool. Hier bieten große Palmen einen natürlichen Schatten. Nachmittags dreht ein mit einer Pfeife bewaffneter Bademeister seine Runden und ahndete jede Zuwiderhandlung gegen die Poolregeln mit einem Pfiff. Es darf nicht mit Taucherbrille (nur mit einer Schwimmbrille) geschwommen werden. Luftmatratzen sind verboten. Springen vom Beck


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2009

Schöne Anlage, prima Strand, kein Luxus

4.3/6

Wir waren Ende August/Anfang September für 2 Wochen dort mit einem Kind (3). Vorneweg: Es war der beste Sommerurlauib seit langem, aber Luxus findet man woanders. Das liegt sicherlich in erster Linie am Wetter, welches fast die ganze Zeit wunderbar war. Aber auch an Marina d'Oru selbst. Wir waren aufgrund z.T. verheerender Kritiken skeptisch und wurden daher positiv überrascht. Die Bungalows (wir hatten Typ B5) sind sicherlich keine Luxusherbergen, das Attribut "einfach, aber zweckmäßig" passt hier. Wer einen Fernseher, eine Klimaanlage oder eine Spülmaschine erwartet, wird enttäuscht. Das Bad und das Schlafzimmer sind winzig und die Einrichtung ist simpel. Wer will, findet dies und das zum Meckern. Dafür hatten wir einen großen, neuen Kühlschrank mit großen Eisfach, eine Kaffeemaschine, ausreichende Ausstattung in der Küche und genug Platz im Hauptraum. Für uns hat das gereicht. Wir waren eh meistens auf der großen Terrasse oder haben den Tisch auf den Rasen getragen. Bei Regenwetter würde die Bewertung evtl. anders ausfallen. Die Außenanlage selber ist gepflegt und sehr schön. Es gibt einen abgetrennten Kinderpool. Zum Strand sind es 200-800 m, je nachdem, wo man wohnt. An der Bar gibt es übrigens WLAN Internet (1 Euro pro 30 min). Man kann dort auch zu akzeptablen Preisen essen und trinken. Wenn man mal was "richtiges" essen will: direkt außerhalb der Anlage gibt es ein gutes Restaurant. Oder man fährt nach Ghisonaccia rein. Die Kinderbetreuung spricht kaum Deutsch, daher hat das unserem Sohn leider nicht gefallen. Dafür war er ein großer Fan der Kinderdisco (jeden Abend 21 h). Die ist in der Tat laut - wenn man am anderen Ende des Parks wohnt oder spät zu Bett geht, ist das aber kein Problem. Ansonsten haben wir nur Minigolf und Bogenschießen ausprobiert, es gibt aber auch andere Sachen, Aerobic und so - wer's mag. Das Meer war superwarm und relativ flach. Keine Algen, fiese Tiere etc. Für Schnorchler aber langweilig, alles trüb und voller Sand. In Ghisonaccia gibt es E.Leclerc und Casino, direkt in der Nähe vom Marina d'Oru noch einen Spar und direkt in der Anlage noch einen Miniladen, der z.B. frisches Baguette hat. Die Leute waren alle nett und entspannt, ich habe nirgendwo Stress mitgekriegt. Vor allem in der 2. Woche (Spetember) waren 80% Deutsche dort. Vorher ein Vielvölkergemisch. Also: Wem Strand/Pool/Wetter/Atmosphäre/Easy wichtig ist, wird es gefallen. Wer es gediegen mag, muss mehr Geld ausgeben.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Mai 2009

Famielienfreundliche, tolle Anlage

5.2/6

Wir waren bereits zum 2ten mal in der Anlage und es hat uns wieder bestens gefallen. Aufgrund des tollen Baustils der Anlage war es wirklich sehr erholsam, da man die Kinder (3+7) super alleine spielen lassen konnte. Die anfänglichen Probleme mit der Spülmaschine (spülte nur kalt) wurden umgehend behoben. Wir können die Anlage also wirklich empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (36-40)

August 2008

Gutes Anlage für Familien, abends laut

4.4/6

Sehr weitläufige Anlage mit viel Schatten, viel Platz und dank Bewässerung sehr grün. Schöne Architektur, alle Bungalows abgeteilt. Durchschnittlich sauber in den Appartements, sehr sauber in der Anlage. Gutes Angebot an weiteren Leistungen. Mittel bis gute Animation. Disko bis 00. 30 Uhr in den Ferienwochen - je nach Lage der App. mittelaut bis sehr laut. Für Personen, die die Abendunterhaltung schätzen, geeignet. Aber uns hat es trotzdem nicht sehr gestört, man sollte es aber wissen.


Umgebung

4.5

Super breiter und langer Strand mit feinem Sand, direkt bei der Anlage. 5 km bis Gisonacchia - Radweg vorhanden. Einkauf im Spar 500 Meter oder Super U in Girshnacchia in 5 km (fanden wir besser). Gute Ausflugsmöglichkeiten ins Hinterland und nach Corte.


Zimmer

3.5

Die großen App. 42 qm und 55 qm recht neu und sehr schön mit guter Bosch Waschmaschine und Geschirrspüler. Die App. 30 qm älter und nicht so schön, aber noch o. k (dort waren wir). Alles hat funktioniert, Betten sind gut, auch die im Wohnzimmer. Allerdings hatten wir Kakerlaken im Bad (was in südlichen Ländern vorkommen kann) - schnelle Abhilfe durch App. Wechsel, danach kein Problem mehr. Ich würde aber jetzt lieber mehr ausgeben und die großen App. nehmen - das Geld ist es mehr als wert. Die


Service

5.5

Personal Freundlich und teilweise deutsch sprechend. Schnelle Hilfe auch bei Problemen. Check in ging schnell. Beschwerden werden schnell geregelt. Flexibel.


Gastronomie

4.5

Restarant und Pizzeria o. k., aber Koriska-Typisch teurer als in D. Pizza rd. 8 - 10 Euro. Muscheln 15 Euro. Schöne Lage mit Freisitz in der Nähe des Pools.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gutes Angebot per Animation. MTB Tour eher Rentnertour auf Asphalt. Schöner Pool 25 m und super Kinderpool. Jeweils komplett umzäunt und für Kinder nicht zu öffnen (mit Kinderschutztüren). Schöner Spielplatz auch umzäumt am Kinderpool. Schatten durch Palmen am Kinderpool, nicht am großen Pool. Ausreichend Liegen. Kinder und Jugendclub vorhanden. Bogenschießen war nett ( 3Euro extra inkl. Minigolf).


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Marc (36-40)

Juli 2008

Appartement Typ D

5.4/6

Für Familien mit Kindern sehr geeignete Appartement-Anlage direkt am schönen Sandstrand. Kinder-Pool mit vielen Liegestühlen und schattigen Palmen sowie grosser Pool für die Erwachsenen. Die italienische Animation ist ebenfalls auf Kinder zwischen 3 und 14 zugeschnitten, für die Erwachsenen gibt es viel Fitness-, Tanz-, und Sportmöglichkeiten (Beachvolley, Wasserball, Tennis, Boccia, Pfeilbogenschiessen). Mit den vielen Kindern sowie der abendlichen Unterhaltung im Marina d'Oru wie auch der benachbarten Ferienanlage ist es lebhaft und laut und deshalb für Personen, die sich einen ruhigen Urlaub wünschen, nicht wirklich geeignet. Wir haben uns aber rundum wohlgefühlt und können die Anlage deshalb durchaus weiter empfehlen. Wichtig ist der Hinweis, dass wir in den neuen Appartements der Kategorie D (mit Geschirrspül- und Waschmaschine) wohnten. Diese sind schön, allerdings ohne Luxus (kein Fernseher) eingerichtet und alles funktioniert. Ein Teil der Anlage ist jedoch viel älter. Wie der Zustand der Wohnungen dort ist, entzieht sich unserer Kenntnis.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

September 2007

Für lockeren Familienurlaub ok

4.3/6

Sehr weitläufige Anlage, viele kleine Häuschen, teilweise mit nur einer Wohneinheit, teilweise mehr. Wir hatten ein 3 Zimmer-Appartment (ca. 55-60 qm). War etwas schmuddelig als wir ankamen, habe aber kurz an der Rezeption Bescheid gesagt, haben dann sofort nochmal durchgeputzt. War okay. Zimmer gross genug, m. E. für 4 Personen. Bad etwas klein, geht aber, Toilette war extra. Leider sind die Wände papierdünn, d. h., man hört wirklich alles von oben drüber und nebenan. Das war extrem ätzend, manchen macht es wohl nix aus, mich hat es gestört. Es waren viele Franzosen, Ialiener, Deutsche und Schweizer da, viele Kinder. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut okay.


Umgebung

5.0

Lage der Anlage war super, etwas entfernt vom Ort (der aber nicht wirklich sehenswert war). Strand supernah zu allen Wohnungen. Die Ortschaft an sich kann man sich schenken, Geschäfte haben wir gar nicht erst ausprobiert. Es gibt zwei große Supermärte im Ort an sich, wie gesagt, der kleine in der anlage und in Laufentfernung von der Anlage einen größeren, da bekam man eigentlich echt alles zum vernünftigen Preis. Baguette, Croissants etc. gabs morgens frisch im Minimarkt in der Anlage, die waren


Zimmer

3.0

Wohnung war okay (wir hatten wie gesagt die große Wohnung mit zwei extra Schlafzimmern, auf einer Etage), wie oben schon beschrieben eben sehr, sehr hellhörig. Sehr viel Stauraum, in jedem Zimmer ein großer Einbauschrank mit Schiebetüren und in Küche/Wohnzimmer nochmals einer. Dort war auch noch eine Doppelausziehcouch zum Schlafen, es hätten als 6 Personen dort schlafen können. Sauberkeit war okay. Grosse Terasse, Sonnenschirm, Spülmaschine. Mikrowelle, großer Kühlschrank mit Gefrierfach, Wasch


Service

4.5

Rezeption sehr freundlich, deutschsprechend. Zimmerreinigung wie gesagt ein wenig schlampig, wurde dann aber nachgeholt und war somit okay. Check-In ging schnell und reibungslos.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant/Pizzeria in der Anlage, in der Nähe vom Pool und Strand. Ist mit Plastikstühlen ausgestattet aber okay und sauber. Bedienung sehr freundlich, sprechen auch etwas deutsch. Das Essen war unseres Erachtens supergut, es gab einfache Sachen wie Pizza und Spaghetti aber auch tolle Vorspeisen, Salate und leckeren Fisch. Kindermenü, bestand aus einem Spielzeug, Spaghetti oder Frikadelle mit Pommes oder Pizza, einem Getränk nach Wahl für 7, 50 Euro. Ganz besonders lecker waren die


Sport & Unterhaltung

4.0

Über Sportaktivitäten kann ich nichts sagen, haben wir nicht genutzt. Genauso Disco, Shows etc. Minimarkt in der Anlage schon ganz gut sortiert, eher teuer aber das ist es fast überall auf Korsika. Keine Liegestühle am Strand, war ja aber bekannt. Am Pool ausreichend vorhanden. Superschön ist der anscheinend neu gebaute Kinderpool, war im Prospekt noch nicht zu sehen. Echt toll, geht von ca. 20 cm Wassertiefe bis zu ca. 120 cm, mit einem Wasserspritzbaum in der Mitte und vielen Bäumen und Palmen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (36-40)

September 2006

Familienhotel für geringe Ansprüche

3.9/6

Als Familienhotel für geringe Ansprüche ist diese Anlage geeignet. Hervorzuheben ist die geringe Distanz zum Meer, dem Einkaufslädeli und dem Restaurant. Leider ist anzumerken, dass in der Nachsaison nicht mehr sämtliche Dienstleistungen (Kinderplanschbecken, Strandsäuberung etc.) verfügbar waren. Die Wohnung war zweckmässig eingerichtet, leider nicht überall sauber (Spinnen an Decken und in Nischen). Das Doppelbett war nicht sonderlich bequem und quitschte bei jeder Bewegung. Schade, dass der Balkon nicht überdacht ist oder über eine Sonnenstore verfügt. Das Verhältnis Preis-Leistung ist jedoch OK. Korsika ist in Sachen auswärts essen ein eher teures Pflaster.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (41-45)

September 2006

Überschwemmung

4.0/6

In der zweiten Woche von Mi auf Do setzte heftiger Regen ein. Am Donnerstag war die Anlage komplett überflutet und die Feuerwehr musste alle Gäste evakuieren. Am Freitag wurden wir in die komplett verwüstete Anlage zurückgebracht - um auszuchecken! Kein Wagen mehr, kein Hotel mehr und keine Hilfe. Mit zwei kleinen Kindern eine missliche Situation. Korsika never again!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (36-40)

September 2006

Überschwemmungschaos

3.2/6

Ausstattung ist ausreichend, Anlage ganz nett angelegt.


Umgebung

6.0

Absolut super, direkt am Strand. Kleiner Laden in der Anlage, gute Einkaufsmöglichkeiten in Ghisonaccia.


Zimmer

1.0

Nach dem Septemberhochwasser2006, bei dem das Wasser in der untersten Etage bis zu 1m hochstand, wurden die Matrazen einfach in der Sonne wieder getrocknet. Obwohl, mit dem Hochwasser, auch Fäkalien in die Anlage gespült worden waren.


Service

1.0

Die Leitung war mit der Hochwassersituation föllig überfordert gewessen. Für die starken Niederschläge vor Ort kann die Leitung nichts. Wenn es jedoch ca. 12 h lang bis zu 400 L/qm regnet, hätte der Clubleitung müssen klar sein, dass das nahe gelegene Flüsschen, dass das Wasser aus dem Bergen abtransportiert, über die Ufer tritt und die Anlage flutet. Nach dem Regen wären also noch 3 bis 4 h Zeit gewessen die Urlauber zu warnen, dass die Autos auf eine nahe gelegene Anhöhe gebracht werden können


Gastronomie

4.5

Preise entsprechen dem inselüblichen Niveau, Auswahle ist gut, das Essen ebenfalls.


Sport & Unterhaltung

2.5

Animation (auch die Kinderanimation) ziemlich schlecht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Philippe (26-30)

September 2005

Super für Familien

5.0/6

Einfach eingerichtete Bungalows (Balkon oder Terrasse, Kochherd, Mikrowelle. Super für Familien mit kleinen Kindern. Direkt am Strand.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

August 2005

Ideal für Familienbadeurlaub auf Korsika

5.5/6

Sehr familienfreundliche Anlage mit kurzen Wegen zu Einkauf, Strand und Restaurant. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Wenn man keine Animation möchte, kann man sich gut in ruhigere Abschnitte zurückziehen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Günter (41-45)

August 2005

Marina d'Oru

4.2/6

Leider war die zweite Woche verregnet - Anlage stand z.T. 40 cm unter Wasser! Im Bad viel die Farbe von den Wänden - Schimmel übergestichen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.7

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen