100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Robert (36-40)

Januar 2020

Stilvoll und charmant

5.0/6

Das Hotel liegt zentral und ist fussläufig von Burg und Innenstadt. Riesiger Spa Bereich mit Fitness, Sauna und Pool. Tolles Frühstück in einem Brasserie- Restaurant. Zimmer waren etwas klein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Dezember 2019

Wochenende Edinburgh

6.0/6

Wunderschönes Hotel das offenbar früher einmal ein Bahnhof war. Unser Zimmer war im Zugstil eingerichtet. Das hat uns sehr gut gefallen. Ausgezeichnetes Frühstück. Die Lage zum Stadtzentrum ist ideal.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiko Jähne (51-55)

Dezember 2018

Genials Hotel

6.0/6

Mehr Hotel geht nicht nahe an der Stadt gelegen und mit sehr guter Frühstücksauswahl. Außerdem Pool und Fitness vorhanden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

September 2018

Würden wir wieder hingehen

6.0/6

Das Hotel Waldorf the Caledonian liegt sehr zentral, bei der Princes Street und Park. Man merkt schon, dass das Hotel etwas in die Jahre gekommen ist. Nichts desto trotz, würden wir dieses Hotel wieder wählen. Wir hatten ein Zimmer im 4. Stock, nicht zur Castle Seite. Dadurch war es etwas ruhiger. Das Frühstücksbuffet lädt geradezu ein, zum Schlemmen. Die Hotelbar sah sehr stillvoll aus, haben wir aber nie besucht. Was wir aber besucht haben, war das tolle Spa. Okay, wir haben nur den Pool und denn Whirlpool benützt, aber die sind sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Gleich bei der Princess Street. Vieles kann zu Fuss erreicht warden. Diverse Buslinien haben ihre Haltestelle an der Princess Street.


Zimmer

5.0

Etwas abgenützt aber das Zimmer war sehr grosszügig. Bei einem erneuten Aufenthalt, würden wir nach dem gleichen Zimmer verlangen.


Service

5.0

Das Personal beim Frühstück war leider unaufmerksam. Mussten mehrmals nachfragen.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet war tiptop


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben den Pool sowie Whirlpool benützt. Ist bis 22.00 offen. Super


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reto (41-45)

September 2018

Altehrwürdiges Hotel etwas in die Jahre gekommen

5.0/6

Das Waldorf Astoria in Edinburg liegt sehr zentral, ist somit ideal für die Erkundung der Stadt entweder zu Fuss oder mit einem der vielen Sightseeingbussen. Da das Hotel so zentral liegt, gibt es auch einen gewissen Lärmpegel, der dem starken Verkehr geschuldet ist. Das Personal beim Check-In, sowie beim Concierge haben beträchtliches Verbesserungspotential im Bezug auf Hilfsbereitschaft und Eingehen auf Wünsche der Gäste.


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegen. Die Haupteinkaufsstrassen sind gleich vor der Tür.


Zimmer

4.0

Das Zimmer wie auch das ganze Hotel sind altehrwürdig, haben seine besten Tage aber schon länger hinter sich. Man erkennt, dass zwischendurch das eine oder andere ausgebessert worden ist.


Service

4.0

Der Service ist etwas durchzogen. An der Reception und Concierge würde etwas mehr Pepp und Motivation nicht schaden. Beim Spa war das Personal äusserst freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Der Frühstücksbereich ist nicht sehr gross, aber doch in typischem Hiltonstil gemacht. Die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Der Bereich ist ziemlich runtergekühlt, man verträgt gut einen Pullover.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Spa Bereich ist sehr modern und schön. Einen Besuch dort sollte man sich nicht entgehen lassen. Das Personal dort ist äusserst freundlich und hilfsbereit.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes (26-30)

April 2018

Unglaubliches Hotel

6.0/6

Sehr tolles Hotel. Service war unglaublich nett und die Zimmer groß und sauber. Hatten einen Blick aufs Schloss und die Geschäftsstraße.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Juli 2017

Hervorragendes Hotel im Herzen Edinburghs

6.0/6

Hervorragendes Hotel in perfekter Lage in der Nähe der Princess Street. Für einen Kurzurlaub in Edinburgh perfekt geeignet.


Umgebung

6.0

Die Hauptsehenswürdigkeiten von Edinburgh sind fußläufig zu erreichen. Das Hotel liegt nicht direkt neben der Royal Mile, jedoch perfekt, wenn man zum Einen Kultur, aber auch zum Anderen Shopping möchte.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr elegant ausgestattet und man kann sich sofort wohl fühlen. Es sind alle Annehmlichkeiten, die man von einem 5*-Haus erwartet vorhanden. Für diejenigen, die typisch schottisches Wetter in Edinburgh vorfinden, ist auf jedem Zimmer ein großer Regenschirm vorhanden.


Service

6.0

Das Personal war durchwegs sehr freundlich und zuvorkommend. Auch der Concierge konnte alle Fragen zur Restaurantszene im Umkreis des Hotels beantworten und half mir hier sehr gut weiter.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück bot ein breites, teilweise täglich wechselndes Buffet sowie al la carte Speisen. Man muss sagen, es ist nicht ganz günstig, jedoch macht die Qualität der Speisen den Preis wett. Das Ambiente ist französisch angehaucht und sehr gemütlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

Juni 2017

Stilvoll im Zentrum mit Blick auf die Burg

6.0/6

Eine echte Ikone in Edinburgh mit Blick auf Edinburgh Castle. Großes Gebäude, mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. herzlicher Empfang (mit superweichem Fudge auf dem Tresen), große und einladende Bar Peakock Avenue; Zimmer wie bei vielen alten 5-Sterne Häusern etwas "plüschig", insgesamt aber sehr sauber und bequeme Betten. Frühstück auch sehr schön, sehr viele kleinere Gläser und Teller mit sehr frischen Produkten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (26-30)

November 2016

Kein 5-Sterne-Luxus

4.0/6

Wir hatten durch einen Gutschein die Möglichkeit, das Hotel ca. für die Hälfte des Preises zu buchen. Für diesen Preis fand ich den Aufenthalt in Ordnung. Wer 5-Sterne-Luxus sucht, ist hier je nach Erwartungshaltung aber vielleicht enttäuscht, insbesondere bei Buchung des Normalpreises. Es ist ein wirklich schönes, historisches Gebäude, ist vom Komfort her aber teilweise nicht "State of the Art".


Umgebung

4.0

Zentral - man kommt von hier überall gut hin.


Zimmer

4.0

Teilweise ist der Ausblick auf nicht so schöne Parkplätze. Die Betten sind für 2 Personen zu klein! Das ist echt schade für ein 5-Sterne-Hotel. Wir hatten ein renoviertes Zimmer - immerhin.


Service

4.0

Freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist gut - aber sicher nicht das Beste der Welt, vor allem kein 5-Sterne-Standard.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Schwimmbad ist lieblos. Immerhin ist es relativ groß und man kann ein paar Bahnen schwimmen. Es sollte aber wirklich renoviert werden und auch einfach schöner. Dampfbad und Sauna sind OK - man sollte hier einfach mal alles neu machen. Mehr als zwei Stunden will man hier nicht bleiben! Das Spa ist etwas besser. Wer eine Behandlung hat, darf sich auf einen echt tollen Ruheraum freuen. Da dürfen aber nur Treatment-Zahler rein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

Oktober 2016

Eine DER Adressen in Edinburgh

5.0/6

"Das Caledonian" ist eine DER Adressen in Edinburgh und zweifelsohne eines der besten Hotels der Stadt. Die Zimmer überzeugen, die Freundlichkeit beim Check In und dem Personal allgemein sowie das Frühstück. Ein Manko ist, dass man beim Frühstück zu zweit an sehr kleine Tischchen gesetzt wird, die obendrein noch meistens eng am Nebentisch stehen. Die Auswahl beim Frühstücks-Buffet ist für ein Hotel dieser Klasse nicht ausgezeichnet aber sehr gut. Im Caledonian wohnen wir bereits zum zweiten Mal und jedes Mal sein anzumerken, dass sich der Aktiv-Wellnessbereich (Saunen und Pool) als enttäuschend präsentiert - auch das Interieur dieses Bereiches passt so gar nicht zum Rest des eleganten Hauses. Die Finnische (trockene) Sauna funktionierte nicht, das Personal bekam dies auch nicht auf die Schnelle in den Griff. Bei dem Dampfbad handelt es sich um eine sehr zweckmäßigen Raum, der keine Schläuche mit Wasserstrahl zum schnellen Abspritzen/Reinigen bietet. Auch der Pool ist relativ klein, das Wasser aber sauber und ordentlich. Auch der Pool-Bereich ist nicht attraktiv, viel mehr zweckmäßig gestaltet. Des Rest des gesamten Hauses präsentiert sich jedoch äußerst elegant und gepflegt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Juli 2016

Tolle Lage, toller Ausblick

6.0/6

Das Hotel liegt absolut perfekt am Ende der Einkaufsstraße und bietet von allen Hotels der Stadt den wohl besten Blick auf die Burg. Das Hotel bietet alles was man von einem Astoria erwarten darf. Die Lobby, die öffentlichen Räume, einfach alles war in einem tadellosen Zustand. Lediglich der Wellnessbereich enttäuschte stark. Am Pool gab es genau drei Liegen und die Sauna war klein und nicht wirklich beheizt. Sie stand vor den Eingangstüren zur Umkleide und war nicht wirklich einladend. Beim Zimmer gab es allerdings nichts auszusetzen. Es war sauber und lag von der Ausstattung her absolut im 5 Sterne Segment. Auch der Service des Personals war zu jeder Zeit vorbildlich. Wir würden wieder kommen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Januar 2016

Alles Top! Sehr zu empfehlen

6.0/6

Historischer Charme und perfekter Service ergänzen sich perfekt. Dazu liegt das Hotel sehr zentral, so dass man die Stadt gut zu Fuß erlaufen kann.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Toller Service! Gute Betten! Historisches Ambiente!


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Das Zimmer hatte einen tollen Ausblick zur Burg! Leider zieht es durch die alten Gemäuer und Fenter etwas. Die Kleiderschränke hätten etwas größer sein können.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2015

Abgewohnte Zimmer mit hygienischen Mängeln

4.4/6

Beim Check In wurde uns ein größeres Zimmer mit Blick auf das Castle für 45 Pfund pro Tag / Person angeboten. Doch wer die Straße und den Verkehr sieht lehnt dieses Angebot besser ab. Nach dem Check In wollte man uns per Anruf auf unser Smartphone die Verfügbarkeit zum Bezug des Zimmers mitteilen, doch das geschah leider nicht. Das Zimmer war von normaler Größe, der Kleiderschrank zu klein, und keine Möglichkeit für die Jacken o. Mäntel aufzuhängen. Falls es regnet kann man ja die nassen Jacken nicht in den Schrank hängen. Das Bad wäre richtig schön, wenn der alte Staub und Dreck nicht von den Wasserflecken der Vorbewohner festgebacken gewesen wäre. Der größte Mangel war die Mini Bar, schon seit Wochen abgelaufene Snacks / Lebensmittel, ausgelaufene Flaschen, offene Flaschen aus denen sich der Schimmel schon den Weg ins Freie suchte. Inakzeptabel. Nach der Reklamation an der Rezeption wurden diese Teile nur ausgetauscht, eine Reinigung der Mini Bar wurde leider nicht vorgenommen. Doch wollte man uns beim Check Out die ausgetauschten Teile noch für 7 Pfund in Rechnung stellen. Im Hinterhof lief rund um die Uhr ein Absauggebläse (wahrscheinlich von der Küche) dabei machte es keinen Unterschied ob das Fenster offen o. geschlossen war. Doch es gab auch gute Eigenschaften im Hotel. Das Angebot zum Frühstück war nicht zu überbieten und lies keine Wünsche offen. Übrigens Haggis gibt es in allen Variationen, wer es mag, Mahlzeit. Also das Angebot, das Personal beim Frühstück so wie in der Bar waren immer sehr freundlich und sehr bemüht den Gästen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Sollte sich die Sauberkeit im Hotel verbessern, lässt es sich für eine Städtereise gut darin wohnen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2015

Stilvoll und in bester Lage

5.5/6

Das "The Caledonian" hat eine perfekte Lage für Besichtigungen in Edinburgh. Es liegt unterhalb des Burgberges in der NewTown. Besser kann man in Edinburgh m.E. nicht wohnen. Der Trubel und der Touristennepp an der Royal Mile ist kaum zu ertragen und im Caledonion hat man den passenden Abstand, obwohl alle Sehenswürdigkeiten von Edinburgh (bis auf Leith) fussläufig zu erreichen sind. Das Hotel präsentiert sich historisch stilvoll, das Personal ist sehr freundlich und bietet sehr netten Service. Die Zimmer sind zum Teil etwas klein, aber mit allem Komfort entsprechend der Hotelkategorie ausgestattet. Sehr zu empfehlen ist der AfternoonTea im Peacock-Cafe. Das Cafe selbst ist allein wegen der Größe und der trotzdem gediegenen und gemütlichen Atmosphäre einen Besuch wert. Der AfternoonTea (wahlweise mit oder ohne Champagner) lässt keine Wünsche offen. Wie überall ist die Menge an Sandwiches, Scones, Kuchen etc. nicht zu bewältigen, aber hier werden dem Gast die Reste in einem schicken "Dogiebag" mitgegeben. Dem Hotelstandard entsprechend sind Speisen und Getränke sehr teuer, aber Atmophäre, Ausstattung und netter Service machen den Preis wett. Das Frühstücksbuffet nebst zusätzlichem kostenlosen A-la-Carte-Angebot lässt auch keine Wünsche offen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Karl - Heinz (51-55)

September 2015

Top Lage, aber besser ohne Frühstück!

5.0/6

Haben 5 Tage in diesem schönen Haus übernachtet inkl. Frühstück. Zimmer mit Blick aufs Schloß vom 2 Stock, ein muss diese Zimmer. Das Bad recht neu und sehr gute Betten. Kein Deutsches TV und ein sehr langweiliges Frühstück, eines 5 Sterne Haus nicht würdig. Sehr nettes Personal und sehr sauber in allen Bereichen. Wir würden wieder in diesem Haus übernachten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter (51-55)

September 2015

Hotel in bester Lage

5.0/6

Liegt zentral und alle Sehenswürdigeiten sind zu Fuß schnell zu erreichen. Das Zimmer war gut und sauber mit tollem Blick zum Castle. Die Qualität des Frühstücks war hervorragend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

Juli 2015

Schön aber unpersönlich

5.3/6

Natürlich war die Qualität des Zimmers und des Hotels ingesamt dem Übernachtungspreis entsprechend sehr gut. Allgemein wird nach meiner Ansicht seitens des Personals (wie leider zu oft in Hotels großer Hotelketten) zu wenig auf den Gast eingegangen. Die Freundlichkeit war dürftig. Die Lage ist auch nicht berauschend.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inga (19-25)

Februar 2015

The Caley Edinburgh

6.0/6

Die Lage des Hotels ist einmalig, alles ist fußläufig zu erreichen. Das Personal ist wahnsinnig nett, besonders die concierges haben immer tolle Empfehlungen parat!


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

November 2014

Schönes & klassisches 5-Sterne Produkt

5.0/6

Klassisches Waldorf Astoria mit schottischem Einfluss und tollem Service. Von außen und innen ein wunderschönes und großzügiges Gebäude. Der neue Anbau ist jedoch meiner Meinung nach nicht den ursprünglichen Zimmern gleichartig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Leider waren wir im Neubau untergebracht und Freunde von uns im Altbau. Da hätte man den genauen Vergleich und die Zimmer im Altbau sind doch schöner und großzügiger.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (14-18)

Oktober 2014

Original schottisch

5.5/6

Typisches altschottisches Grandhotel sehr gediegen, mitten in der Stadt, Burg gut zu Fuß zu erreichen. Einkaufsstraße direkt am Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter O. (66-70)

September 2014

The Calley gehört zu Edinburgh

5.9/6

Zentral gelegen, aufwändig renoviert. Zuvorkommendes internationales Personal. iphone Musik Einspeisung und damit direkte Aufladung auf dem Zimmer durch Spezialradio möglich. Zimmersafe im Schrank ganz unten leider schwer zugänglich. Sehr gutes Frühstück mit der Möglichkeit, Extra Wünsche direkt an die Chefs heranzutragen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunnar (31-35)

August 2014

Hotel mit sehr guter Lage

5.5/6

Prima Hotel im Stadtzentrum. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuss zu erreichen. Parkservice für GBP 20. Gutes Frühstück in ungemütlichen Räumen. Deluxezimmer sind super. Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter an der Rezeption.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (51-55)

Juni 2014

Luxus und tolle Lage

5.8/6

Das ehrwürdige Caledonian wurde für Waldorf Astoria nochmals richtig in Schuss gebracht. Der Eingang zur Princess-Street wird vom Portier im tradtionellen Schottenrock "bewacht" und nachmittags werden vor dem Hotel auch Ständchen mit dem Dudelsack gegeben. Die öffentlichen Räume sind wunderschön eingerichtet worden - allen voran die Peacock Allee - die grosse Lounge, welche in der ehemaligen Bahnhofhalle platz gefunden hat. Die Brasserie bietet sehr gute Speisen und überraschende Kombinationen vom Spitzenkoch Galvin, der auch im Gourmetlokal Pompadur für die Speisen zuständig ist. Wir hatten ein grosses Zimmer mit unterteilten Räumen Schlafen/Wohnen. Darin fand sich auch eine Nespresso-Kaffeemaschine und täglich Mineralwasser. Sehr schöne und grosszügige Möblierung. Im Bad fand sich Badewanne und grosse Duschkabine - dazu Pflegeprodukte von Ferragamo. Von allen 3 Räumen eine prachtvolle Sicht auf Stadt und Castle. Im Hotel findet sich auch ein grosser Spa von Guerlain - welchen wir aber zugunsten der Besichtigungen in Edingburgh nicht genutzt haben. Die zentrale Lage vom Hotel ist sehr gut. Vom Flughafen kann man mit der neuen Tramlinie direkt fast bist vor das Hotel fahren (Halt: West End Princess Street). Zimmer mit Castle-View sind wohl hier ein Muss, wenn auch nicht billig - aber die Sicht ist toll. Ein wunderschönes Hotel mit sehr hilfsbereiten und freundlichen Mitarbeitern, dazu Zimmer mit Luxus und das Feeling von Grandhotel. Mit dem Balmoral Hotel wohl die Nummer 1 in Edinburgh.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (51-55)

November 2013

Lage, Zimmer, Restaurant super, Frühstück weniger

5.3/6

Das Caledonian ist ein großzügiges Gebäude in super Lage mit großen, hohen Fluren und Räumen. Unser Deluxe-Zimmer war sehr schön, das Bad neu, groß und hell. Der Fitnessraum hat viele und gute Geräte, der Pool ist ok für ein Stadthotel. Das Personal war insgesamt sehr freundlich, ganz besonders im Restaurant Pompadour. Das Essen dort war exzellent und sein Geld wert. Das Frühstücksbuffet dagegen leider ganz ohne Finesse, der Frühstücksraum mit hohem Geräuschpegel und eher eng. Das empfanden wir als Manko des Hotels. Ein weiteres Manko ist die Kostenpflicht für Wlan in den Zimmern - mit 14,95 Pfund pro Tag sehr teuer. In den öffentlichen Räumen ist es kostenlos, funktioniert aber nicht durchgängig zufriedenstellend. Wir kennen bereits einige andere Hotels in Edinburgh und dieses ist am oberen Ende des Spektrums. Insgesamt ein gutes Hotel zu akzeptablem Preis.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (56-60)

September 2013

Stadthotel mit allen Bequemichkeiten

5.7/6

Ein sehr schönes und angenehmes 5 Sternehaus. Die Zimmer im 4. Stock mit Blick auf die Burg bieten eine sensationelle Aussicht. Das Essen in der Brasserie war ein Genuss, auch wenn wir normalerweise Hotelrestaurants meiden. Wir waren rundum zufrieden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Juli 2013

Luxusherberge im Herzen der Stadt

5.4/6

Ein über 100 Jahre altes Haus in hervorragender zentraler Lage, viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen. Außer den sehr großzügigen Zimmern im ursprünglichen Haus gibt es im "Neubau" sehr viel kleinere Zimmer, die entweder in einen Innenhof, oder auf einen Parkplatz schauen. Kein "Burgblick". Bei Buchung zu Sonderkonditionen sollte man damit rechnen, ein solches Zimmer zu erhalten. Aber auch diese kleinen Zimmer sind mit allem ausgestattet, was man in einem Haus dieser Kategorie erwartet. Das Bad war allerdings so klein, dass man sich zu zweit hier kaum bewegen konnte. Caley-Bar mit guter Whisky-Auswahl, Frühstück gut, allerdings am Sonntag mit Wartezeit. High Tea in der Peacock Alley ein Erlebnis. Service gut und Personal freundlich und höflich. Für einen Städtetrip eine gute Wahl, allerdings sicher nicht die günstigste.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Myriam (36-40)

Juni 2013

Luxushotel in zentraler Lage

5.8/6

Luxushotel in Edinburgh das erst kürzlich renoviert wurde. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf das Edinburgh Castle was sehr stimmungsvoll war. Der Service und Empfang im Hotel entsprach dem was man in einem Hotel dieser Klasse erwartet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (46-50)

Juni 2013

Schönes Haus, zentrale Lage, nettes Personal

5.4/6

Tolles Haus mit tollem Blick auf die Burg, man ist schnell zu Fuß auf der Princes Street, bei Touristenbussen, sehr schöne Innenausstattung, traumhafte Stadt


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Februar 2013

Luxus in Schottland

5.5/6

Teuer aber wunderschön - nachdem ich viele Jahre in der Nähe von Edinburgh gelebt hatte und immer die edlen Bediensteten in ihren Uniformen vor dem Caledonian bewundert habe, wollte ich mir doch einmal diesen Luxus leisten. Sehr empfehlenswert - wenn man denn eben das Geld dafür ausgeben möchte. Nur das Parken in der umgebung ist so gut wie unmöglich, oder eben sehr teuer. Aber darauf kommt es dann auch nicht mehr an....


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Dezember 2012

Mittelmass zu hohem Preis

3.4/6

Renoviertes, älteres Gebäude, ein ehemaliges Hilton Hotel, nun ein Waldorf Astoria Hotel. Dieses Hotel besticht durch seine hervorragende Lage und durch Zimmer mit Sicht auf das „Edinburgh Castle“, was vor allem bei Nacht ein reizvoller Anblick ist. Die Renovation hat dem Hotel gut getan. Leider wurde diese nicht konsequent durchgeführt und der Kostendruck hat seine negativen Spuren hinterlassen! Wir buchten ein „Twin Deluxe with view“ Zimmer, die Sicht auf das Castle (und das Feuerwerk an Silvester) war uns der Mehrpreis wert. Beim Check-In keine Würdigung des HHonors Gold Status, kein Upgrade. Auf Nachfragen nicht einmal ein Gutschein für ein Softdrink oder ein Glas Wein! Die Zimmer und Badezimmer sind neu Renoviert. Aber wie zu Zeiten des Hilton sind die Zimmer immer noch dunkel, farblos und trist eingerichtet, lassen Sie sich nicht von den Bildern auf der Internetseite blenden! Für depressiv veranlagte Menschen definitiv nicht zu empfehlen! Die Fenster lassen den Strassenlärm ungefiltert herein. Die Möblierung ist billigste China Ware! Schranktüren hängen (kurz nach der Neumöblierung!) schräg in den Angeln, fallen nach dem Öffnen gleich wieder zu. Der Safe ist am Boden des Schrankes angebracht. Um den Code einzutippen muss man sich auf den Boden legen – und die immer wieder zufallende Schranktüre abwehren! Das Badezimmer wies eine schmale, längliche Form auf (eng). Badewanne mit Duschebrause, keine separate Dusche, nur ein Lavabo. Keine Ablageflächen für persönliche Sachen vorhanden. Nur 1 vollgestopfter Wandhänger (beheizt) für die Hand- und Badetücher. Die Tücher fielen immer wieder zu Boden – sehr hygienisch! Der Empfang konnte mir keinen zusätzlichen Ständer für die Badetücher zur Verfügung stellen, also warf ich die Tücher nach einmaligem Gebrauch auf den Boden. Wir haben an einem Nachmittag das neu eröffnete „Guerlain Spa“ für eine Massage besucht. Freundliches Personal aber noch ungeübte Abläufe und Massagen. Trotzdem empfehlenswert. Wir haben den Jahreswechsel 2012/2013 hier verbracht. Das Zimmer war ausserordentlich schlecht beheizt, im Korridor war es sehr kalt. Kurz nach unserer Buchung wurden wir mit Emails und Telefonaten für eine Reservation zur Silvesternacht bombardiert (mehrere Personen!). Es wurde eine komplette Vorauszahlung des Abendessens verlangt – sogar der Wein sollte im Voraus gewählt und bezahlt werden. Generell fragwürdig; für Hotelgäste und Statuskunden, sowieso. Und das Beste zum Schluss: Auf der Abrechnung wurde ungefragt ein Betrag für ein Hilfswerk aufgeführt! Dies habe ich beanstandet und die Entfernung dieser Posten verlangt. Nur sehr, sehr wiederwillig und nach langer Diskussion wurde die Rechnung korrigiert. Grund: ich spende wann und wo ich will, unter meinem Namen – wenn eine fragwürdige Investorengesellschaft ihr Image aufbessern will, soll sie das mit ihrem eigenen Geld machen! Natürlich wurden mir die Hilton Honors Punkte für diesen mehrtätigen Aufenthalt nicht gutgeschrieben, obwohl die Mitgliedsnummer auf der Rechnung stand! Es wurden mehrere Ausreden erfunden: „Diese Waldorf Astoria sein kein Hotel der Hilton Gruppe“, „es habe keinen Aufenthalt gegeben“ etc.; nach langem Insistieren wurden die Punkte endlich, mit viel Verspätung, auf meinem Konto gutgeschrieben… Fazit: wieder ein Waldorf Astoria, welches meine Erwartungen nicht erfüllt hat. Bestenfalls ein mittelmässiges Euro-Hilton an guter Lage. Wieder ein Beweis, dass die Besitzergruppe von Hilton Int. mit der Marke „Waldorf Astoria“ Politik am Kunden vorbei macht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Corinne (51-55)

Oktober 2012

Ein Hotel zum Wohlfühlen

5.9/6

Ein im Herbst 2012 neu eröffnetes, klassisches Grandhotel. Seine Grösse ist erst auf den zweiten Blick ersichtlich und stört nie. Die "Plüschigkeit" wird mit neuen, klaren Elementen aufgelockert; so ist die Lösung mit der neu integrierten, ehemaligen Bahnhofsstation als Lobby und Aufenthaltsraum, schlicht sensationell! Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Angestellten machte die Service-Probleme jeweils morgens beim Frühstück und den noch nicht eröffneten Indoor Pool wieder wett. Mittlerweile sind diese hoffentlich behoben. Bei geöffnetem Fenster ist der Lärmpegel in den Zimmern gegen die Strasse hin hoch; die Zimmer nach "hinten bzw. innen" sind jedoch ruhig. Wir haben die zentrale Lage, die Freundlichkeit und den schottischen Touch genossen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik (46-50)

Mai 2012

Alt und alt passen zusammen.

5.9/6

Ein alter Klotz in einer noch älteren Stadt. Das passt zusammen. Obwohl um das Hotel Straßenbauarbeiten stattfanden, haben wir den Aufenthalt sehr genossen. Unser Zimmer hatte Blick auf das Schloss und den Park. Eswar lovely. Der Frühstückssaal neigt zuden Stoßzeiten dazu, Bahnhofatmosphäre zu versprühen. Service und Qualität der Speisen waren jedoch einwandfrei.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Liz (19-25)

Mai 2011

Schönstes Hotel der Stadt/ Luxuriös & traumhaft

5.8/6

es lohnt sich nach besonderen Specials Ausschau zu halten. Wir hatten ein Wochenendspecial, wodurch wir ein Upgrade bekamen: luxuriöses Doppelzimmer mit Blick aufs Schloss inkl Frühstück zum gleichen Preis, was sonst das Standard-DZ kostet. Aufgrund der Verfügbarkeit wurden wir vor Ort sogar nochmal abgegradet in eine traumhaft schöne Suite mit genialem Ausblick. Der Service war grandios. Da unser Zimmer noch nicht zur versprochenen Zeit verfügbar war durften wir auf Kosten des Hauses im Barbereich Platz nehmen und dort was trinken. Ein besonderes Erlebnis war das hotelleigene Gourmetrestaurant "Pompadour"- die Speisen waren himmlisch, wir bekamen einen Tisch direkt am Fenster mit Blick über die Stadt und das Schloß und die Chefkellnerin erzählte auf eine sehr charmante Art über die einzelnen Speisen. Ein wunderschöner Aufenthalt und rundum empfehlenswert!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (31-35)

Mai 2011

Ein Spiegel aufs Königreich: Stilvoller Verfall

3.6/6

Sehr Stilvolles Haus, allerdings alles Stand der 50iger Jahre. Unglaublich die Fenster und Bäder! Dennoch die Einrichtung sehr geschmackvoll. Essen ganz ok aber nicht überragend. Sehr gut aber das Whiskeysortiment in der Bar!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

April 2011

In die Jahre gekommen, Charme und Verfall

4.8/6

Ein sehr nettes, charmantes, aber halt auch in die Jahre gekommenes Hotel in idealer Lage. Letzte ernsthafte Renovierung??? Vieles ist entschuldbar, vieles nicht (angegammelte Teppiche, loses Duschgestänge). Unser "early bird"- Bonus: Zimmer direkt neben lautem Motor. Für Sonderpreis ( 107 Pfund incl. Frühstück) akzeptabel, ansonsten eher nicht!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

April 2011

Zentrale Lage mit älterem Charme

5.2/6

Das Hotel hat insgesamt 251 Zimmer,in Standard, Deluxe, Deluxe plus und Suiten unterteilt. Es ist picobello sauber und hat einen gewissen morbiden Charme. Wer also auf durchgestylte , kühle Hotels steht, ist hier falsch. Das Hotel hat eine lange Geschichte und man betritt das Ganze schon mit ein bisschen Ehrfurcht. Wir hatten erst ein Standardzimmer mit Frühstück gebucht, bekamen aber 3 Tage vorher die Möglichkeit für ein Upgrade und haben bei der Ankunft im Hotel noch ein kostenloses Upgrade bekommen, weil Ostern gerade vorbei war. Die Gäste waren gemischt, wir selber haben nur Spanier und Briten gesehen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ein halbe Stunde vom Flughafen entfernt und sehr zentral am Ende der Princess Street gelegen. Mit dem Flughafenbus gut zu erreichen. Sämtliche Attraktionen der Stadt sind fußläufig zu erreichen, die Pubmeile mit sehr gutem Bier ist 10 min Fußweg entfernt. Die Burg 10-15 min je nach Kondition. Man sollte bedenken, das Edinburgh sehr hügelig ist ( die Burg liegt auf einem ehemaligen Vulkanfelsen ), zu Fuß sieht man mehr, als mit dem Bus. Von der Princess Street hat man die Mögli


Zimmer

5.0

Das Zimmer lag im 3. Stock und man schaute direkt auf die Burg. Es war ein wenig eng, vor dem Bett stand noch der Schrank mit dem Fernseher, man konnte nicht zu zweit daran vorbei gehen.Mit mehreren Koffern hätte es ein echtes Problem gegeben. Es gab ein Kingsize-Bett, 2 Sessel , einen Tisch, einen Flachbildfernseher mit normalen Programm und Pay - TV, die Möglichkeit Tee oder Kaffee zuzubereiten. Außerdem eine Minibar, die wir aber nicht genutzt haben. 2 Telefone im Zimmer und eins im Bad, der


Service

5.0

Das Personal war durchweg freundlich, einzig mit dem Rezeptionisten hatten wir ein paar Schwierigkeiten, da er ein sehr nuscheliges Englisch sprach, anscheinend aber kein Deutsch. Ich musste ihn ein paar Mal bitten, das Ganze, was er gesagt hat, zu wiederholen. Für einen Rezeptionisten in so einem Hotel nicht in Ordnung. Die Zimmer waren blitzsauber, die Reinigung war sehr gut. Zusätzliche Leistenungen, wie Wäsche waschen oder Schuhe putzen haben wir nicht in Anspruch genommen. Der Concierge w


Gastronomie

5.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht, welches vielfältig und ausreichend war. Es gab auch landestypische Speisen, wie haggis und black pudding, ansonsten Bohnen , Speck, Grilltomaten,Rührei, Spiegelei, Aufschnitt, Joghurt, mehrere Brotsorten, sogar Vollkorntoast, den man sich frisch im Toaster selber rösten konnte. Ein großes Obstbüffet und kleine süsse Kuchenteilchen rundeten das Frühstück ab. Man konnte gestärkt die Stadtbesichtigung beginnen. Zum Frühstück gab es eine kostenlose Zeitung. Restaur


Sport & Unterhaltung

Indoorpool und Gym waren vorhanden, wurden aufgrund der kurzen Zeit, die wir nur zur Verfügung hatten, nicht genutzt. Man konnte im unteren Flur aber riechen, das es einen Pool gibt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

März 2010

Die Wünsche von den Lippen abgelesen

5.8/6

Das Hotel ist schon ein Museum an sich. Damit meine ich nicht den Zustanddes Hauses, sondern die Tatsache, dass es sich hierbei um einen ehemaligen alten Bahnhofs Edinburghs handelt. Die Fassade des Hotels ist wunderschön und wirkt abends, wenn sie angestrahlt beinahe noch schöner als tagsüber. Aber es lohnt sich auch wirklich das ganze einmal von innen etwas ausführlicher anzuschauen. Viele alte Elemente und man kommt sich eher vor als ob man in einem großen schottischen Schloss umherwandert als in einem Hotel. Schon allein in der Eingangshalle des Hotels sieht man Vitrinen, in denen die Stars der Welt zu Besuch waren. Wenn man sich etwas Zeit nimmt und das Hotel von innen etwas besichtig, sieht man hin und wieder überall vereinzelt ein paar Bilder der Historie des Hotels, wie es z. B. aufgebaut wurde. Ebenso die alten Pläne des Hotels kann man an den Wänden finden. Hi und da ist ein altes schönes Klavier zwischen den Marmorsäulen aufgestellt und man kommt nicht umhin, dass man ein wenig in eine kleine Miss Marple-Stimmung gerät.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut: Man ist mitten in der City, hat mit ein bisschen Glück vom Zimmer aus einen tollen Blick auf Edinburgh und auf das Castle (ca. 13 Gehminuten vom Schloss entfernt) und stolpert - wie wahrscheinlich fast überall in Edinburgh- in die schönsten Pubs, die ganz in der Nähe des Hotels eine Mischung aus Tradition und Moderne sind.


Zimmer

6.0

Wie schon erwähnt: Wir haben ein kostenloses Zimmerupgrade bekommen, wovon wir natürlich begeistert waren, womit wir dann einen atemberaubenden Blick auf Edinburgh Castle hatten. Die Zimmer sind in einem etwas alten typisch schottischen Stil gehalten, so wie das ganze Hotel selber, was atmosphärisch auch gut zu dem Land passt. Das Bad war der Raum, der modern gestaltet war. Dort hat man definitiv keine alten Elemente gefunden, was auch gut war, denn nach einer 5-Tagesrundreise durch Schottland


Service

6.0

Den Service empfanden wir als 1A und ist dem Hilton vollends gerecht geworden. Empfangen uns eine sehr nette deutsche Rezeptionärin. Man hat uns wirklich die Wünsche von den Augen abgelesen. Bei Ankunft gab es erstmal eine herzliche Begrüßung - die man es übrigens fast überall in Schottland erwarten konnte - und ein kostenloses Zimmer-Upgrade. Wir erwähnten kurz in der Eingangshalle mehr als nur nebenbei, dass wir später gerne mal in der Bar einen echten schottischen Whiskey trinken wollten.


Gastronomie

6.0

Da kann ich leider nur vom Frühstück berichten, dass überaus reichhaltig und lecker war. Das Restauran schien uns überaus sauber und hygienisch rein zu sein und man hat permanent den Eindruck, dass man selbst im Frühstücksraum in einem interessanten Museum sitzen würde. Die Atmosphäre war etwas hektisch, was uns aber weiter nicht gestört hat. Man wird vom Empfang zum Tisch geführt und dann dauert es auch keine 30 sek bis jemand kommt und einen nach Tee, Kaffee oder Orangensaft fragt. Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich vermute mal stark, dass das Hotel einen Pool hat, aber besucht haben wir den nicht. Abendessen hatten wir zwar nicht, aber wir haben mitbekommen wir im Abendsaal jemand ganz klassisch zum Essen Klavier gespielt hat. Wir haben die Unterhaltung hauptsächlich draußen in der Stadt gesucht, insofern kann ich hier wenig beschreiben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

November 2009

Tolles Hotel im Zentrum von Edinburgh

5.2/6

unbedingt zimmer auf dem executive Floor buchen mit Blick aufs Schloss - neue geräumige Zimmer mit tolelr Ausstattung


Umgebung

6.0

von Edinburgh positiv überrascht - waren nur 3 Tage dort aber durch die Lage des Hotels kann man wirklich viel sehen - empfehle rundfahrt mit den citybussen - hop on and off (infos und tickets im hotel) - unbedingt kombiniertes Ticket für Bus - Schloss ecc nehmen - george street toll zum einkaufen - für liebhaber ausgefallener parfums unbedingt penhaligons aufsuchen (kostet die 1/2 im vergleich z.b zu Italien) - Restauranttipp : The whichery (vom concierge reservieren lassen und unbedingt fenste


Zimmer

6.0

executive Zimmer nur zu empfehlen - getrennter Wohnbereich - zwei Fernseher - und tolles Bett- was will man mehr


Service

5.0

reception sehr zuvorkommend und hilfreich - concierge top zimmer tip top


Gastronomie

5.0

restaurant pompadour sehr zu empfehlen - tolle set menus zum kleinen Preis Das Frühstück war der einzige etwas negative Aspekt des Hotels - Personal verschlafen udn lustlos und die Auswahl der Aufschnitte für Hiltonverhältnisse unter jeder Kritik - leider grossess MINUS


Sport & Unterhaltung

3.0

Poll und Sauna typisch stadthotel - klein und uninteressant


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (46-50)

September 2009

Exelente Lage unterhalb der Burg

4.8/6

Exelente Lage unterhalb der Burg. In näherer Umgebung vielen Einkaufs-und Unterhaltungsmöglichkeiten. Traditionsreiches Haus mit entsprechendem Ambiente. Liegt an einer verkehrsreichen Kreuzung, daher etwas lauter, aber nicht störend. Für "Englische" Verhältnisse sehr gutes Frühstück. Sehr freundliches, aufmerksames Personal mit "schottischer" Gastfreundschaft.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gertrude (51-55)

Juli 2009

In guter Lage

4.8/6

das erst im Vorjahr total renovierte Haus ist wirklich gut gelungen und den modernen Bedürfnissen angepasst. Auffallend sind die schönen Badezimmer, leider für ältere Menschen ungeeignet da nur Badewannen mit extrem hohem Einstiegsniveau vorhanden sind. Hier war auch der einzige Mängel, leider, zu beanstanden: es gibt zum Sichtschutz Fensterrollos, dahinter liegende Fenster sind sicherlich seit Erstbezug noch niemals geputzt worden! Grundsätzlich waren die Zimmer aber sehr gepflegt. Ein echter Nachteil: der WLAN Zugang ist kostenpflichtig, das wäre in heutiger Zeit nicht nötig! Das Frühstück sehr gut und ausgiebig. Concierge freundlich und hilfsbereit. Das Parken des Autos wird vom Concierge übernommen, leider auch relativ hohe Kosten pro Tag. Alle Attraktionen sind durchwegs gut zu Fuß erreichbar. ACHTUNG: in Edinburgh wird derzeit eine Tram-Bahn gebaut, daher extrem viel Baulärm in der Neustadt.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerald (46-50)

Dezember 2008

Mitte im Herzen von Edinburgh

4.9/6

Es ist ein sehr altes aber dafür sehr schönes Hotel. Wir hatten auch eines des besten Zimmer mit Blick zum Castle. Auf Grund der Weihnachtszeit war das Hotel sehr leer. Das Frühstück war für englische Hotels auch sehr gut. Es wird von vielen Angestellten deutsche gesprochen.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt direkt im Zentrum. Es ist fast alles zu Fuß zu erreichen. Unser Mietwagen hatten wir im Innenhof des Hotels.


Zimmer

5.0

Sehr schönes großes Zimmer mit einem Kingsize Bett. Es hat nichts am Service gefehlt.


Service

5.0

Sehr gute Freundlichkeit, nette Mitarbeiter.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück. Dies war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Pool mit Whirlpool. Hier nagt etwas der Zahn der Zeit, aber recht angenehm. Ein Gym ist auch vorhanden, wurde aber von uns nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dorothea (56-60)

August 2008

Zu teuer für die Leistungen

3.5/6

Wir haben uns ohne Bedenken für das Hotel entschieden. Wurden auch freundlich durch die deutschsprachige Rezeptionistin empfangen. Da das Hotel renoviert wird und wir in diesem Trakt, der für den Zeitraum nicht gesperrt worden ist, untergebracht wurden, haben wir lautstarke Beeinträchtigungen erlebt. Das Servicepersonal ist dem Hotelstandard nicht entsprechend ausgebildet. Der Spa-Bereich ist dringend renovierungsbedürftig.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (19-25)

Juni 2007

Traditionelles, gutes Haus!

4.2/6

Das Caley ist eines der Herzstücke Edinburghs, mit eins der besten Häuser neben dem Balmoral in Edinburgh. 251 Zimmer, Standard, Deluxe und Deluxe Plus( diesen haben den fantastischen Castle View, sind allerdings um einiges teurer). Die Sauberkeit ist auf einem sehr hohem Standard, es gab keinerlei Beanstandung. Frühstück als Buffett, dieses ist ziemlich reichhaltig, mit Eierstattion usw. Pool, Gym und 2 Bars gehören dazu, die eine ziemlich relaxt mit einer grossen Whisky Asuwahl, die andere mehr eine Bar für das schottische Jungvolk, mti ziemlich lauter Musik. Lobby sehr tradionsreich gestaltet, mit herrlichem platz für den Afternoon Tea ( 14. 50 GBP), ein Muss!


Umgebung

5.5

Sehr zentral am Westend, genau im Centrum. Fast alles in Walking distance.


Zimmer

4.0

bitte keine zimmer im 5ten Stock, dieses Stockwerk wartet auf eine Generalüberholung, die ´Standard zimmer dort sind winzig, und im Sommer wird es schnell zu warm . Die anderen Zimmer sind top, mit Ausstattung, Grösse, man sollte wirklich mind. Deluxe buchen um den Charme dieses Hotels mitzubekommen, denn die Standard zimmer sind leider der Monotinisierung der Hilton Kette gewichen, neu, aber kalte farben und nicht wirklich gemütlich.


Service

3.5

leider nur Deutsche an der Rezeption, die Einheimischen Schotten findet man nur teils am Conciergedesk, und im Restaurant, ansonsten ist das Personal deutsch und polnisch, auch mal spanisch, ziemlcih international halt. die Freundlichkeit der Front Office MA manchmal etwas schwach.


Gastronomie

3.0

Restaurant preise überteuert, das Essen ist auf keinen Fall 5 Sterne. Frühstück dagegen umso besser.


Sport & Unterhaltung

3.5

Pool Sauna Gym vorhanden, alles weitere arrangieren die Concierges!


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Manfred (66-70)

August 2006

Ideal im Zentrum, vorsicht hat auch 3 Sterne Zimmer

5.0/6

Ideal gelegen, insgesamt 5* Standard. Es werden aber auch Zimmer im 5. Stock ausgegeben, die nur 3* haben. Die Reklamation wurde professionell und ohne Diskussion angenommen. Das zweite Zimmer war dann 5*. Von den Mitreisenden (ca 10 Paare) hat aber trotz gleicher Beschwerden keiner reklamiert - es funktioniert also aus Sicht des Hotels oder des Veranstalters (Airtours). Edinburgh ist eine Boomtown in Sachen Kultur. Das Military-Tatoo ist sehenswert - auch wenn es abends kalt ist . Der Sitzabstand zum Nachbarn ist vielleicht 40 cm. In die Highlands fahren wir noch einmal


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen