65%
3.7 / 6
Hotel
3.6
Zimmer
3.5
Service
4.0
Umgebung
4.9
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

David (31-35)

August 2022

Eher finanzielle Titanic

1.0/6

Absolut ungeeignet, vor allen für Familien. Abzocke vorprogrammiert !! Wir habe irgendein Zimmer bekommen nur nicht das was wir gebucht haben. Bei Ankunft konnte mann noch eine gebür von 70 € zahlen Und ein babybett gab es auch nicht wie besprochen


Umgebung

3.0

Die Lage ist akzeptabel.


Zimmer

3.0

Es gab regelrecht nur 4 doppelstock Betten auf sehr engem Raum. Ein Baby Bett konnte man dazu mieten was nirgendwo vermerkt ist.


Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

August 2022

Einmal und nie wieder dieses Botel

1.0/6

Gebucht war ein offenes Vierbettzimmer wie bei Hollyday check angepriesen. Bekommen haben wir vor Ort ein sehr kleines Zimmer mit zwei schmalen Stockbetten. An nächtliche Ruhe war nicht zu denken da man meist bis Zwei drei Uhr nachts der Lärm vom Gang und den knallenden Zimmertüren sowie den gröhlenden Gästen hört. Ich kann dieses Botel beim Besten Willen nicht weiterempfehlen da dies meine schlimmste Übernachtung bis jetzt war.


Umgebung

6.0

Das Botel hat eine sehr gute Lage Mann kommt schnell in die Stadt und hat sehr schöne Restaurants in der Nähe


Zimmer

1.0

Sehr spartanisch ausgerüstet vergleichbar mit einem Hostel. Zimmer waren schlecht bis garnicht gereinigt das Bad ist für Personen mit Übergewicht nur schwer nutzbar bis garnicht und es waren auch manchmal Hinterlassenschaften anderer auf der Toilette (und nach Anfrage was das soll kam als Antwort „ das ist ein Schiff und da passiert so was halt “) da dies nicht mein erstes Aufenthalt auf einem Schiff Ist bin ich zu tiefst schockiert und richtig angeekelt von so einer Antwort.


Service

2.0

Es kommt Darauf an wer an der Rezeption sitzt


Gastronomie

3.0

Auf der Sonnenterasse gibt es eine Schöne Bar wo Mann abends entspannen kann und etwas zu trinken bekommt. Das Frühstücksbüffet hingegen ist sehr spartanisch und eher ein Witz als das Mann es so nennen kann erfüllt aber seinen Zweck


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein Tischkicker, eine Jukebox und ein Billiardtisch auf dem Schiff das war’s.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Februar 2022

Immer wieder gern auf dem "Botel".

6.0/6

Wir waren nun schon das zweite Mal zu Gast auf dem Hotelschiff. Wieder war alles entspannt, ordentlich und größenteils herrlich ruhig. Die Kabinen waren ordentlich sauber und das Frühstück wie immer klasse.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christopher (31-35)

Oktober 2021

Coole, zweckmäßige Unterkunft mit Kreuzfahrtfeelin

5.0/6

Es wirkt etwas in die Jahre gekommen aber in allen Bereich kommt Kreuzfahrtfeeling auf. Für die Städtereise in Kombination mit dem Amsterdam Marathon war es sehr gut geeignet.


Umgebung

5.0

Man musste jedes Mal die kostenlose Fähre nehmen, um das Zentrum zu erreichen. Die Fahrt dauerte zwar nicht lange jedoch war man durch die Abfahrzeiten eingeschränkt


Zimmer

4.0

Sehr klein wie man es von Kreuzfahrschiffen auch gewohnt ist. Aber die Dusche war auch für diesen Maßstab wirklich sehr eng.


Service

6.0

Es wurde auf alle Wünsche eingangen. Personal sehr freundlich


Gastronomie

4.0

Frühstück und Hotelbar waren zweckmäßig. Die Speisen und Getränke waren ok aber kein Erlebnis.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (41-45)

Oktober 2021

Schnuckelige, hübsche Unterkunft für kleines Geld

6.0/6

Total gemütlich und herzlich. Kein Luxus, aber sauber und freundlich und man hat alles, was man braucht. Günstig und ein wunderschöner Ausblick.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

September 2021

Wir kommen wieder

4.0/6

Das hotel ist sehr gut gelegen, weg von der jubel Trubel abends noch Ruhe genießen.... die Toiletten Anlage im Zimmer dürfte ein bisschen besser sein es schmeckt nach Urin....


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ibrahim (31-35)

Oktober 2020

Amsterdam Stadt Reise

6.0/6

Alles super günstig hotel in Amsterdam für kurze Reise sehr gut kann ich empfehlen mit Schiff in die stadt super sache und kostenlos


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

Januar 2020

Für Städtereise bestens geeignet

4.0/6

Gute Lage da man mit der Gratis Fähre schnell im Zentrum ist. Personal freundlich und hilfsbereit. Es gibt Getränke und Snack Automaten.


Umgebung

5.0

Man kann die gratis Fähre nutzen um in 20 min ins Zentrum zu gelangen.


Zimmer

3.0

Für Übernachtung ist es in Ordnung. Für diesen Preis darf man keine hohen Erwartungen haben.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simon (26-30)

Dezember 2019

Sehr in die Jahre gekommen und klein

3.0/6

Insgesamt ist das Botel sehr in die Jahre gekommen und die Zimmer inkl. Bad sind extrem klein. Da gibt es sicherlich besser Alternativen um auf dem Wasser zu schlafen


Umgebung

4.0

Die Lage ist ok. Mit dem Schiff ist man schnell im Zentrum


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist sehr in die Jahre gekommen und extrem klein.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

September 2019

Super Lage ohne Schnickschnack

5.0/6

Die Lage ist absolut perfekt. Man kann mit dem Auto kostengünstig parken und mit der Fähre direkt in die Innenstadt fahren. Die Zimmer sind super klein und ohne Luxus, aber durch die perfekte Lage hinnehmbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

September 2019

Hotel ist nicht Kunden-Kulanz freundlich

1.0/6

In Zeiten der Corana - Krise ist trotz mehrfacher Anfrage leider keine kostenlose Stornierung möglich. Finde ich schon sehr traurig und nicht Kundenfreundlich. Würde nie wieder im Botel absteigen. Finde so ein Verhalten nur mies.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

2 Betten und ein Stuhl. 1 Schreibtisch. Dusche sehr sehr sehr klein. Alter Fernseher


Service

3.0

Reinigung läst zu wünschen übrig.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool und Fitness nicht vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

August 2019

Schiffshotel in guter und interessanter Lage.

3.0/6

Hochinteressante Lage, leicht mit der Fähre vom Hauptbahnhof zu erreichen. Guter Ausgangspunkt für Stadtbesichtigungen etc.


Umgebung

6.0

Ca. 15 Minuten mit der Fähre direkt vom Nordausgang des Bahnhofs Amsterdam Centraal. Die Fähre ist kostenlos und fährt alle 15 - 30 Minuten. Ist aber oft heillos überfüllt. Im Stadtteil Nord gibt es interessante Ziele (Eye, This is Holland), man muss aber wieder zum Hauptbahnhof übersetzen und dann wieder (ca. 4 min) zurück.


Zimmer

3.0

Abgewohnt, Bad sehr klein und stark renovierungsbedürftig. Geschlafen haben wir sehr gut - bei offenem Fenster mit Ausblick auf den IJ.


Service

4.0

Die Taxibestellung für unsere Abreise hat perfekt funktioniert. Sonst gab es keinen Service, den wir in Anspruch genommen haben.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war eher sehr bescheiden. Vom Restaurant im 3. Stock (wie im Hotelheft beschrieben) war keine Spur. Unmittelbar in der Nachbarschaft gibt es ein Restaurantschiff, in dem wir drei Mal sehr gut gegessen haben - mit außerordentlich freundlicher Bedienung.


Sport & Unterhaltung

6.0

In Amsterdam braucht man keine Sorge zu haben, dass einem langweilig wird. Im Hotel gibt es lediglich einen Billardtisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angela (61-65)

August 2019

Das Hotelschiff können wir jedem Weiter empfehlen

5.0/6

Diese Art Urlaub ist für uns das erste Mal gewesen. Die Unterkunft war "SUPER". Platz war zu unserem Erstaunen im Zimmer gut. Frühstück war auch bestens. Nicht so viel Auswahl aber dafür qualitativ sehr gut.


Umgebung

5.0

Da wir mit dem Auto angereist sind war es nicht zu lange Anfahrt. Um in die Altstadt zu kommen war es sehr günstig das die Fähren dicht bei dem Hotelschiff abfuhren.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war einfach ausgestattet aber zweckmäßig.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich an der Rezeption und auch beim Frühstück.


Gastronomie

5.0

Es gab auf diesem Hotelschiff nur Frühstück.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

August 2019

Aufgrund der Lage und des Preises zu Empfehlen.

5.0/6

Einfach, aber absolut zweckmäßig. Frühstück ausreichend und lecker. Super TOP Lage. Mit der Fähre in 15min. kostenlos mitten in der City.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mel. (26-30)

Juli 2019

Gut

5.0/6

Schönes Bott, kleine Zimmer und noch kleinered Badezimmer aber für 3 nächste ausreichen und die kostenlose Fähre, die alle 30 min. fährt, war optimal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen Mölders (51-55)

Juni 2019

Unkompliziert und top Lage

4.0/6

Super Lage um Amsterdam zu erkunden, mit der Fähre ist man schnell und kostenfrei am Bahnhof. Die etwas andere Unterkunft


Umgebung

6.0

In Nordamsterdam. Zur Zeit sehr viele Baustellen. Die Anfahrt ist problemlos, parken kann man gebührenpflichtig ca 8€ täglich, zu bezahlen mit der Kreditkarte und täglich neu. Die Parkdauer ist von 9 - 19 Uhr , nachts kostenlos. Also ab 9 Uhr muss man hin und bezahlen.


Zimmer

4.0

Das Nötigste war vorhanden. Für mich waren die Matratzen zu weich.


Service

1.0

Das Personal könnte etwas freundlicher sein, kein Lächeln, kein Gruß ..


Gastronomie

1.0

Es wird Frühstück für 12.50 € angeboten, wir haben es nicht genutzt. In ca. 50 Metern gibt es einen Bäcker, dort kann man auch Frühstücken.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marc (36-40)

Juni 2019

Amstel Botel nicht noch mal

3.0/6

Wird als Hotelschiff beworben ist eher ein Hostel für einen Städtetrip ist es OK weil man gute Verbindungen zur City mit der Fähre ist im Preis enthalten ist.


Umgebung

3.0

Lage ist gut gute Verbindung zur City, leider sehr viele Baustellen derzeit. Leider kaum Möglichkeiten in der Nähe zum Einkaufen. Fahrt zum Hotel war grauenhaft Verkehrsbedingt, keine Schilder die einem den Weg weisen zum Hotel, ohne Navi kaum zu erreichen.


Zimmer

2.0

Sehr spartanisch eingerichtet zwar sauber, aber kein Platz um Kleidung in Schränke zu legen, Badezimmer ist sehr klein und dürfte mal renoviert werden.


Service

3.0

Freundlicher Service und Personal hier und da könnten die mal aufräumen auf den Sonnedecks Stand sehr viel benutztes Geschirr rum.


Gastronomie

1.0

Frühstück ist echt mau, für den Preis geringe Auswahl. Gut das ein Café in der Nähe ist wo man Frühstücken kann.


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Barbereich kann Billiard spielen das wars dann aber auch. Echt schade war anders ausgeschrieben


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Juni 2019

Leider nur ausreichend

4.0/6

Das Schiff ist leicht mit einer Fähre zu erreichen, leider ist der Service nur auf das mindeste reduziert, aber ausreichend für schlafen und frühstücken. Zimmer hätte sauberer sein können und das Personal freundlicher. Wir haben gut geschlafen, es war ruhig.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tamara (31-35)

Mai 2019

Tolle Erfahrung, für einen Wochenendtrip ausreiche

4.0/6

War mal eine tolle Erfahrung auf einem Schiff zu übernachten, super geeignet für einen Wochenendtrip, Frühstück war übersichtlich aber ausreichend


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katrin (36-40)

Mai 2019

Die etwas andere Unterkunft in Amsterdam

5.0/6

Außergewöhnliche, schlichte Unterkunft, für eine Städtetrip sehr gut geeignet, spartanische Zimmerausstattung.


Umgebung

5.0

15 Minuten Überfahrt mit der Fähre vom Hauptbahnhof, Fähre legt alle 30min ab


Zimmer

4.0

Sehr spartanisch, Mini-Bad, bequeme Matratze


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Englisches Frühstück, aber ausreichend


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hajo (36-40)

Mai 2019

Zentral ,günstig ,gut.

5.0/6

Die Lage ist sehr gut. Zentral und einfach zu finden. Kostenlose Fähren in mehrere Richtungen (unter anderem Central Station) nur 2 Minuten Fußweg entfernt. Das Boot-hotel ist optisch ein Hingucker und mit den 2* völlig ausreichend für einen Kurzurlaub.


Umgebung

6.0

Super Lage auf der "anderen" Hafenseite. Zwei Fähren die mehrmals in der Stunde kostenlos fahren. Parkplätze kostenpflichtig. Um das Hotel mehrere Baustellen die allerdings nicht stören. Egal ob jemand kulturelles oder zum Feiern nach Amsterdam kommt. Die Lage ist super.


Zimmer

4.0

Sauberkeit war in Ordnung. Man sollte bedenken ,dass es sich um ein altes Boot handelt. Dementsprechend sind die Zimmer klein, bieten aber alles was man braucht. Wasserkocher kann gegen Pfand geliehen werden.


Service

6.0

Das Personal spricht entweder englisch und/oder deutsch ,geht auf Fragen gut ein und gibt auch Tipps. Von der Rezeption über Zimmerpersonal oder andere Service Menschen durchgehend nett und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur Frühstück gebucht und es war ausreichend. Es war alles da was man braucht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (19-25)

Mai 2019

Sehr schön

6.0/6

Ist mal was anderes. Zimmer sind wie auf einem echten Schiff ausgestattet also nur ein kleines Bad aber vollkommen ausreichend. Das Boot liegt auf der anderen Seite von Amsterdam. So ist das Zentrum nur mit einer Gähre zu erreichen. Die Fähre fährt direkt neben dem Hotel ab ist kostenfrei und fährt nur einige Minuten. Da die Fähre nachts nicht mehr an der Anlegestelle neben dem Hotel hält ist es nachts ruhig. Wenn man nachts zum Hotel will kann man eine ander Fähre nehmen die hält etwa 10 Minuten Autofahrt vom Hotel entfernt aber das Hotel stellt einen gratis Shuttel.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

März 2019

Gute Alternative zu teuren Innenstadthotels

5.0/6

Das Hotelschiff liegt auf der Werftseite von Amsterdam. Es ist sehr gut als Ausgangspunkt für Stadterkundungen geeignet, da es nur 14 Fahrminuten mit der Fähre vom Bahnhof Amsterdam Centraal entfernt liegt.


Umgebung

5.0

Vom Bahnhof Centraal bis zur Anlegestelle NDSM Werf benötigt man 14 Minuten mit der Fähre. Die Fähre kann man umsonst nutzen; sie fährt alle 30 Minuten bis ca. Mitternacht; zu Stoßzeiten alle 15 Minuten. In unmittelbarer Umgebung gibt es eine Bäckerei, eine kantinenartige Gastätte und mehrere Restaurantschiffe. Von Amsterdam Centraal kann man mit Straßenbahnen, Bussen, Metro oder zu Fuß die Stadt erkunden. Es gibt jede Menge Restaurants, Cafés, Kneipen und Geschäfte in der näheren Umgebung des B


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind nicht sehr groß, aber zweckmäßig eingerichtet. Der Kleiderschrank hätte etwas größer sein können. Das Badezimmer ist sehr eng. Schön ist aber, dass die Duschwanne etwas nach unten eingelassen ist, so dass man im Badezimmer keine Überschwemmung erzeugt. Mit dem Flachbild-Fernsehen kann man auch deutsche Sender empfangen. Ich hatte ein Zimmer mit Blick auf die Fähranleger, die Zimmer auf der anderen Seite zeigen auf den Schiffssteg mit anderen Schiffen. Wie häufig auf Schiffen sind


Service

5.0

Das Personal war freundlich. Allerdings gab es ein oder zwei Hotelmitarbeiter an der Rezeption, die etwas muffelig wirkten. Deutsch wurde eher nicht verstanden aber mit Englisch hatte man keine Verständigungsprobleme. Mein Zimmer wurde immer zu meiner Zufriedenheit gereinigt. An der Rezeption lag unter anderem auch ein Fahrplan für die Fähre zum Mitnehmen aus.


Gastronomie

4.0

Ich kann nur das Frühstück bewerten, da ich abends immer in der Stadt essen war. Das Frühstück war eher typisch holländisch. Weiche Brötchen, Croissants und Toastbrot mit einer Sorte Wurst und einer Sorte Käse konnte man essen. Es gab auch etwas Salat, Quark und Joghurt sowie gekochte Eier. Neben Kaffee und Tee (aus Automaten) gab es auch Saft und Wasser. Auch gebratene Würstchen und Frühstücksspeck konnte man bekommen. Der Frühstücksraum war relativ groß, und obwohl während meiner Frühstückszei


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karina (14-18)

Januar 2019

Als Städtetrip ok

4.0/6

Das Hotel an sich ist sehr schön, allerdings sind die Zimmer schon etwas in die Jahre gekommen, für einen Städtetrip aber völlig ausreichend.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

November 2018

Alles etwas ausbaufähig

3.0/6

Wir waren das erste Mal im Botel. Es ist zwar wirklich einmal etwas anderes, als ein normales Hotel, doch wir werden nicht wieder kommen. Frühstück sehr ausbaufähig und auch das Personal an der Rezeption war sehr unfreundlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Für den Preis OK und sauber


Service

2.0

Rezeption tippt lieber am Computer, als sich um die Gäste zu kümmern, die vor der Rezeption stehen.


Gastronomie

2.0

Frühstück ist ausbaufähig. Der Frühstücksraum ist viel zu klein für die Masse an Gästen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco (26-30)

August 2018

Perfekter Kurzfristig, super Hotel, beste Lage

5.0/6

Das Botel ist wie ein Kreuzfahrtschiff mit kleinen Zimmern, die spartanisch aber völlig ausreichend eingerichtet sind. Die Lage ist sehr gut. Kostenlose Schiffe zum Boot vom Hauptbahnhof, tolle Erfahrung.


Umgebung

Perfekte Lage, da kostenlose shuttelboote direkt vom Hauptbahnhof zum Hotel fahren und das sehr oft und bis spät in die Nacht! Ruhe pur und tolle Aussicht.


Zimmer

Sehr spartanisch eingerichtet aber ausreichend.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanni (41-45)

Juli 2018

Interessante, spezielle Unterkunft für einen Stä

4.0/6

Super Lage für einen Städtetripp. Aber Anreise besser mit der Bahn. Super Erreichbarkeit. Einbruchrate auf Parkplatz sehr hoch.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr klein und spartanisch eingerichtet. Ganz kleines Bad. Aber alles sauber.


Service

Nicht bewertet

Service gut. Personal sehr unterschiedlich freundlich.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück mit sehr wenig Auswahl. Typisch holländisch, mit weichem Brot/Brötchen und wenig Auswahl an Aufschnitt.


Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dennis (26-30)

Juli 2018

Naja!!

3.0/6

Ganz net aber jetzt nicht das beste zum übernachten geht es grad so. Bad und Toilette is viel zu klein ansonsten ganz sauber. Frühstück war miserabel


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

Juli 2018

Für Städtetour, top

4.0/6

Ist eine super Unterkunftsmöglichkeit für eine Städtetour. Das Auto steht unweit auf einem kostenpflichtigem Parkplatz.Zimmer sind klein,aber ist auf dem Schiff ja meist so. Das Frühstücksbuffett könnte etwas reichhaltiger sein. Nur eine Sorte Wurst und Käse. Ausflüge sind von dort top mit der kostenlosen Fähre zu starten.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

Juli 2018

Super cool

5.0/6

Eine super Idee ein Hotel auf einem Schiff auf der anderen Seite der Stadt zu platzieren. Es geht mit der Fähre direkt rüber zum Hauptbahnhof in Amsterdam, von wo man dann die ganze Stadt erlaufen kann. Das Hotel schaukelt nicht und ist anscheinend sehr für Jugendgruppen beliebt. Das Frühstück war leider nicht so gut.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenna (26-30)

Juni 2018

Nur zum schlafen ausreichend

3.0/6

Die Kabinen sind sehr klein dafür ist die Aussicht zum Wasser echt toll gewesen. Man kam leicht mit der kostenlosen Fähre nach amsterdam Ceentral. Das frphstpck war einfach nur schlecht! Kaum Auswahl und rührei würde gar nicht mehr aufgefüllt obwohl das Frühstück noch 1 Std lang ging. Es gab nur eine Wurst Sorte und eine Käse Sorte. So ein schlechtes Frühstück hatte ich in noch keinen hotel. Von 3 Sternen merkt man in dem Hotel nichts


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Hätte eigentlich gar keinen Stern verdient. Absolut schlechtes Frühstück!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Juni 2018

preiswertes Hotel ....

5.0/6

Für wenig Geld total ok. Hotelzimmer + Bad sehr klein / eng, aber: wichtig: es war sauber ... Es ist nervend, unbedingt 100 Zeichen zu schreiben ...


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rebbi (19-25)

Juni 2018

Für einen Städtetrip über‘s Wochendende absol

4.0/6

Das Botel hat eine super Lage. Man ist mit der Fähre innerhalb einer viertel Stunde am Hauptbahnhof und von dort aus direkt in der Innenstadt. Es liegt etwas abseits von all dem Trubel der Innenstadt und ist auch mit dem Auto super zu erreichen. Vor Ort gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz (9-19 Uhr 7,80 € und nachts kostenlos). Allerdings liegt es in einem Industriegebiet, indem die Umgebung nicht die schönste ist. Aber da man ja eigentlich nur zum Schlafen im Hotel ist, ist das zu verkraften.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Das Zimmer an sich war mit Babybett sehr eng, aber für zwei Nächte in Ordnung. Die Decke hatte sehr viele Wasserflecken und war zum Teil auch aufgerissen. Das Bad ist winzig. Man kann sich kaum drehen, ebenso wie in der Dusche. Das Bett war sehr bequem. Alles in allem ist das Hotel für ein Städtetrip über‘s Wochenende echt in Ordnung, aber für längere Zeit würde ich es nicht buchen.


Service

Nicht bewertet

An der Rezeption arbeiten sehr nette Angestellte, die zum Teil deutsch sprechen. Ansonsten kommt man mit Englisch sehr gut zurecht. Die Reinigungskräfte haben unser Zimmer jeden Tag sauber gemacht und bei Bedarf Handtücher gewechselt. Nur die Mitarbeiter, die abends hinter der Hotelbar gearbeitet haben, hatten anscheinend nicht besonders viel Lust auf ihren Job und waren auch dementsprechend nicht sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Im Hotel stehen 2 Getränke- und ein Snackautomat. Ansonsten ist abends die Hotelbar geöffnet, an der es etwas überteuerte Getränke gibt. Das Frühstück ist okay, nur etwas eng, sobald 5 Leute an dem kleinen Buffett stehen. Für 10 Euro wäre da meiner Meinung nach etwas mehr Auswahl super. Aber es ist für 2 Tage absolut in Ordnung und ausreichend. Toast, Brötchen, Marmelade, Nutella, eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, gekochte Eier, Würstchen und Bacon. Kaffee und Saft.


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kevin (19-25)

Juni 2018

Zu empfehlen

5.0/6

Ein sehr ruhiges Botel nur 10 Minuten vom Zentrum entfernt. Das Frühstück eher englisch gehalten aber zu empfehlen. In der Nähe des botels ist eine Bar und einige Cafés. Im Umkreis bietet es sich auch an mal einen Spaziergang zu machen. Die Umgebung des Botels ist halb Industrie- und Gastronomie Gebiet


Umgebung

4.0

Vom Flughafen aus 30 Minuten


Zimmer

3.0

Kleines Zimmer mit Doppelbett mit Nasszelle


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (31-35)

Mai 2018

Zum Schlafen reichts

2.0/6

Abgelegenes Hotel, mit verstopften Abflüssen, Frühstücksgetränk (Saft) aus Plastikbechern aber doch für den niedrigen Standard recht sauber.


Umgebung

2.0

Es fährt eine Fähre vom Hauptbahnhof in dieses Industrie und angebliche Partygebiet


Zimmer

1.0

Zimmer hat ein Fernseher und Bett. Zimmergrösse entspricht natürlich einer platzsparenden Schiffskabine für die Holzklasse. Sitzt man auf der Toilette stört das Waschbecken, welches einen zwangsläufig berührt.


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Frühstücksbuffet nur für Personen geeignet die keine Ansprüche haben. Ungesund und billig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hannah (19-25)

April 2018

Für eine nacht in amsterdam auszugehen

4.0/6

Für eine übernachtung Völlig ausreichend...zimmerausstattung älter dafür sehr sauber...einfaches ein und auschecken...pluspunkt ist der anschluss der kostenlosen fähre nebenan direkt zum hauptbahnhof....von dort gelangt man schnell überall hin...frühstück für 12.50 euro haben wir nicht ausprobiert da man in den wassergassen von amsterdam wunderbar im freien frühstücken kann für den gleichen preis...für eine nacht mit kindern mal etwas besonderes...nur das parken war etwas kompliziert da man diese elektronische parkkarte überall braucht falls man keine visa oder mastercard besitzt....


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Schliwi (51-55)

April 2018

Bostel

4.0/6

14.-15.4.2018 sehr schön multi culture ruhige Lage gut Anbindung kostenlose Fähre zum Bahnhof Stadt saubere umgwbung


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Geht so


Service

Nicht bewertet

Gut


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pano (26-30)

April 2018

Nettes Hotel in einer pulsierenden Umgebung

4.0/6

Schöne Lage. Freundliches Personal. Immer wieder gerne, nettes Frühstück, saubere Zimmer, hilfsbereites Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

März 2018

Für Stadturlaub völlig in Ordnung!

5.0/6

Faires Preis-Leistungsverhältnis. Als Übernachtungshotel für die Stadtbesichtigung völlig ausreichend. Man hatte einen schönen Ausblick auf den Fluss. Das Hotel befand sich im nördlichen Teil von Amsterdam, weswegen man mit der Fähre fahren musste (Fahrt ist kostenlos!) um in den Süden zu kommen (dort sind die meisten Sehenswürdigkeiten), daher war die Lage vielleicht nicht ganz optimal. Aber auch diese Fährenfahrt ist wegen der zahlreichen Fahrradfahrer ein Erlebnis!


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (31-35)

März 2018

Mal was anderes - gute Alternative zu Hotels

4.0/6

Schiff befindet sich im Norden von Amsterdam. Man erreicht es mit der kostenlosen Fähre direkt vom Hauptbahnhof! Die Überfahrt dauert nur wenige Minuten und ist ein Erlebnis. Fähre geht ca. alle 20 min - am Wochenende sind andere Zeiten! Allerdings nie die ganze Nacht durch - also Nachtschwärmer sollten die Fährzeiten im Auge behalten ;-)


Umgebung

4.0

Mit der Fähre zum Bahnhof sind es nur wenige Minuten und dann ist man gleich im Zentrum. In der näheren Umgebung vom Schiff gibt es nicht wirklich was.


Zimmer

5.0

Zimmer war sehr sauber und auch angenehm groß. Bad war dagegen sehr klein - wer aber schon mal auf einem Schiff war, weiß das :-) Ich würde ein Zimmer in den oberen Etagen empfehlen!


Service

6.0

Egal ob an der Rezeption oder an der Bar - sehr freundliches und hilfbereites Personal


Gastronomie

2.0

Frühstück war sehr einfach und oft nur mehr die Hälfte verfügbar


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Februar 2018

Nie wieder!

1.0/6

Das einzige was ich positiv gefunden haben war, dass das Zentrum sehr nah und gut zu erreichen ist. NEGATIV: Das Frühstück ist GROTTENSCHLECHT - eine Sorte Brot, eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst. Kein Rührei, Spiegelei oder sonstige Auswahl. Kein Obst. Nichts frisches. Die Zimmer und das Badezimmer sind sehr klein und renovierungsbedürftig. Durch die Lage direkt neben dem Fähranleger sehr laut. Solange die Fähre an- und ablegt bekommt man kaum ein Auge zu. Ich würde nie wieder hier übernachten.


Umgebung

3.0

Zentral


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Paula Michi (56-60)

Dezember 2017

Ideal um Amsterdam günstig zu entdecken

3.0/6

Wir waren jetzt zum dritten Mal im Botel.Die Lage ist gut ,das Botel liegt im alten Hafen und man hat eine , im Abstand von 15 Minuten,Fährverbindung in die Stadt,gratis.Den PKW kann man am Botel für normale Gebühren parken.Die Kabinen sind eher klein,aber zweckmäßig und sauber.In den letzten Jahren hätte ich gerne 5 Sterne gegeben.Das Frühstück war die einzige Katastrophe ,der Speisesaal für die vielen Gäste viel zu klein.Ein Kaffeeautomat,davor ein scheinbar nie endender Menschenauflauf.Das Minimum an Speisen war permanent vergriffen.Eine Servicekraft war mit dem Abdecken der Tische sichtlich überfordert.Wir hatten den Eindruck,dass massiv gespart werden muss.


Umgebung

5.0

Mühelos bis zum Parkplatz am Botel,dann mit der Fähre in die Stadt(Central Station) und das alle 15 Minuten.


Zimmer

4.0

Doppelbett,ein kleines Bad,Fernseher und alles sauber


Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Günther (51-55)

Dezember 2017

Luft nach oben

2.0/6

Wir waren bereits 7 mal auf dem Botel. Das letzte mal im Dezember 2017. Das Frühstück war schon immer dürftig, aber jetzt war es nur noch schäbig. Früher gab es noch leckere Croissants und Tomatensalat. Das fehlt jetzt ganz. Es gibt nach wie vor harte Eier, Bacon und fettige Würstchen. Der Frühstücksraum und die Theke wurden auch "verschlimmbessert" Vorher konnte man sich beim Frühstück mit Croissants retten....Was gut ist, ist der günstige Parkplatz und die Nähe zur Stadt, die Fähre ist kostenlos.


Umgebung

6.0

Sehr gute Verbindung zur Central Station und der Stadt


Zimmer

3.0

Zum schlafen reicht es


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Frühstück nach wegfall der Croissants mangelhaft


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Dezember 2017

Wenn wieder Amsterdam, dann im Botel

6.0/6

Top Lage mit dem kostenloses Fährshuttle direkt in die Stadt. Die Ausstattung war für den Preis vollkommen angemessen. Frühstück war landestypisch, man wude satt.


Umgebung

6.0

Super. in 15 min ist man mit der kostenlosen Fähre direkt am Bahnhof und somit in der Stadt, besser gehts nicht


Zimmer

6.0

klein aber sauber, Heizung funktionierte, wir waren im Dezember da


Service

6.0

alle waren freundlcih und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Frühstück war nicht üppig, aber landestypisch für den Preis von ca. 30 Euro pro Person und Nacht mehr als OK


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

November 2017

Absolute Katastrophe

1.0/6

Totalausfall auf ganzer Linie!!! Dreckig, Heruntergekommen,Kaputt. Bilder auf der Webseite entsprechen nicht der Wirklichkeit. Leistungen,Service... Absolute Fehlanzeige


Umgebung

3.0

Hotel ist nur mit der Fähre zu erreichen. Nichts drumherum außer einem Restaurant. Wer etwas unternehmen will muss mit der Fähre in die Stadt. Diese ist immerhin kostenlos und fährt viertelstündlich bis in die Nacht und ab frühmorgens.


Zimmer

1.0

Dreckig und kaputt. Matratzen keine 10cm dick und durchgelegen. Boden der Dusche kaputt, bei Betreten kommt das stinkende Moderwasser zwischen den kaputten Fugen hervor. Einfach nur widerlich! Ersatzzimmer bis auf die Dusche genauso kaputt, das war dann ohne Fenster nur mit Bullauge mit Blick auf die Haltepfähle. Dazu unter der Bar und dem Frühstücksraum. Kein Schlaf bis 12 und ab 7 Uhr mehr möglich...


Service

1.0

Alles kein Fachpersonal außer am Empfang. Teilweise wird man nicht mal begrüßt. Trotz daß keine Tische beim Frühstück frei sind, wird man nicht eingewiesen . Generell zu wenig Personal um grade beim Frühstück dem Chaos Herr zu werden. Da fallen dem Personal auch mal Sachen auf den Boden und werden ans Buffett zurückgelegt. Ein Teil der Mitarbeiter trägt nicht mal entsprechende Kleidung oder Schürze. Unterirdisch....


Gastronomie

1.0

Es gibt nur Frühstück. 1 Kaffemaschine und 1Saftmaschine für 200 Gäste... 1 Sorte Billgschinken und Billigkäse. 1 Toaster für 200 Gäste, Toast wie Pappe. Billigste vom Billigen. Ansonsten übliche Auswahl an Fertigpackungen von Margerine, Honig und Marmelade. Keine Butter. 1 Cornflakespender für Alle. Ach ja. Joghurt 2 Sorten wenn man denn welchen abbekam. Die "Heisstheke" für Speck und Bohnen nicht ausprobiert bei der Hygiene. 80 Plätze gerdrängt für 200 Gäste. Von 3 Tagen 1 mal gefrühstückt und


Sport & Unterhaltung

2.0

Eine Bar mit Biilliardtisch und Musikbox, das wars... Bei 200 Leuten keine Chance.... Ansonsten gibt es außer einem ganz guten Restaurant fußläufig nichts. Alles andere muss mit der Fähre in der Stadt besucht werden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

November 2017

Amsterdam im schwimmenden Hotel

5.0/6

Amsterdam auf einem Hotelschiff erleben hat was. Ein langes Wochenende in Amsterdam und wir haben uns für das einfach aber zweckmäßig eingerichtete Botel entschieden. Preis/Leistungsverhältnis ist völlig O.K. Die Zimmer sind (also unseres) klein, mit Fernseher und kleiner Duschkabine. Jeden Tag wird das Zimmer gemacht und das Frühstück inkl. ist dem Preis angemessen. Langweilig aber mit Kaffee und Saft. Die Zimmer haben schon bessere Zeiten erlebt und der Geruch aus der Duschkabine ist schon etwas belästigend. Aber: der Preis stimmt, die Ecke (auf der anderen Seite der City) wo das Hotel ankert ist die neue Inszene von Amsterdam und mit der Fähre ist das Hotel sehr einfach vom Hauptbahnhof zu erreichen. Unsere Empfehlung: ausprobieren!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Charis (41-45)

Oktober 2017

Botel Amsterdam

3.0/6

Ein Botel passt zu einer Reise nach Amsterdam. Die Lage des Hotels war schön und man konnte ganz praktisch mit einer Fähre den Hauptbahnhof erreichen (kostenlos).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Es war eine Koje und somit ziemlich klein - aber ok - jedoch schon ziemlich abgelebt.


Service

Nicht bewertet

Bei Ankunft wollte man uns nur zwei von den drei Zimmern geben, da angeblich die Reisegesellschaft pleite gegangen ist. Trotz Vorlage der Unterlagen wollten sie uns das Zimmer nicht geben. Erst nach ewigem Telefonat mit Reisebüro und Reisegesellschaft konnte der Vorfall geklärt werden. Es hatte alles seine Richtigkeit von unserer Seite - eine Entschuldigung haben wir nie erhalten.


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war sehr spartanisch - schlecht.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roman Mock (56-60)

Oktober 2017

Hotel eher für Rucksacktouristen....

2.0/6

Service und Personal untere Grenze. Meine Frau war krank. Ich wollte ihr Frühstück bribgen. 2 Toast, Jus und Kaffe. Wurde mir nicht erlaubt. Wenn jemand krank sei, braucht er nicht soviel zu essen????? No joke......


Umgebung

3.0

Man braucht das Auto oder die Fähre........


Zimmer

3.0

Sehr klein


Service

1.0

Unfreundliches Personal. Barman hat eher das Handy statt die Kunden im Auge


Gastronomie

3.0

Frühstück war ok..... aber was nützts, wenn man nichts auf Zimmer bringen kann, wenn jemand krank ist. Hat auch keinen Shop in der Nähe....


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sina (26-30)

Oktober 2017

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Nicht zu empfehlen, die Zimmer sind sehr klein, ebenso das Bad. Das Boot schwankt leicht, was in der Nacht und beim Frühstück nicht besonders angenehm ist. Das Frühstück war immer überfüllt von Gästen und auch die Auswahl ließ zu wünschen übrig. Der Weg zum Bahnhof mit der Fähre war etwas umständlich. da auf der Seite, auf der das Botel liegt nichts ist, ist man gezwungen immer mit der Fähre zu fahren. Personal sehr freundlich.


Umgebung

2.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stephan (41-45)

Oktober 2017

Lustige Hotel

4.0/6

Sehr lustige, günstige Hotel. Kann Mann schlafen wie in Kreuzfahrtschiff. Gratis Ferryschiff fährt jede 15 min. von und nach Haubtbahnhof. Das Zimmer ist sehr klein und alt, aber sauber.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

alfred (66-70)

August 2017

preiswert in 15min.im Zentrum

4.0/6

wer nur zum Übernachten kommt ,für den ist es Ideal.Rezeption sehr freundlich,spricht sehr gut deutsch.Frühstück ist auch o.k war 3Nächte dort.


Umgebung

5.0

2minuten von der Fähre die alle 15min.ins Zentrum fährft.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

sascha (41-45)

August 2017

Wunderbares Boothotel

5.0/6

Ist ein schönes interessantes Hotel sauber und gepflegt jedoch die Zimmer sind nicht sehr gross aber was soll's der Rest ist wunderbar


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2017

Einfache zentrale Übernachtungsmöglichkeit

4.0/6

Wir suchten eine günstige und zentralliegende Unterkunft. Und genau das haben wir bekommen. Einfach gehalten aber dadurch das es ein Boot ist, trotzdem etwas besonderes. Wir hatten tolles Wetter und hatten Aussicht auf den Hafen. Was gerade Abends sehr schön bei geöffnetem Fenster war.


Umgebung

5.0

Zentraler geht nicht. Direkt an der Fähre die in die City fährt.


Zimmer

3.0

Sehr klein. Es ist wirklich nur zum übernachten geeignet.


Service

4.0

Es wird geholfen wenn man nachfragt. Zimmerservice wurde auch mal vergessen.


Gastronomie

3.0

Auf dem Boot/Motel nur Snacks aus dem Automaten


Sport & Unterhaltung

3.0

Billard stand zur Verfügung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ben (26-30)

Juli 2017

Super schlecht , nicht zu empfehlen , Schimmel

1.0/6

eine sehr heruntergekommene (jugendherberge ) angerockte zimmer schimmel , löcher in fliesen und der decke , matratzen absolut durchgelegen , frühstück super schlecht nichts wie beschrieben


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Schimmel , kaputte Fliesen , zu kleines bad ca 1m2 , löcher in der decke alles abgegriffen


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Joseph (26-30)

Juni 2017

Tolle Übernachtung, wirklich beeindruckende Sicht

6.0/6

Amsterdam mal ganz anders vom Wasser aus erleben. Tolle Ausblicke auf die Stadt, durch die Fähre super angebunden. Günstig für Amsterdam!


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theresa (19-25)

Juni 2017

Ok für Kurzaufenthalt

3.0/6

Für einen Kurzaufhalt war es ok. Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sehr hellhörig, was uns dank betrunkener und feierlustiger Zimmernachbarn die halbe Nacht wachgehalten hat. Frühstück ist sehr überteuert; für das Geld, das man bezahlt, bekommt man nur ein sehr einfaches Büffet. Da es unser erstes Mal in einem Botel war, war es trotzdem eine interessante Erfahrung. Das Stadtzentrum ist auch gut mit einer kostenlosen Fähre erreichbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

Juni 2017

Mal was anderes.....

4.0/6

Das Botel ist gut erreichbar; in der Nähe des Bahnhofs; toller Blick aus Wasser!! Für ne kurze Städtetour super geeignet, wenn man nicht zu anspruchsvoll ist.... Wir fanden es trotzdem ganz nett, weil es mal was anderes war, als ein normales Hotel.


Umgebung


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind klein, wer anspruchsvoll ist, sollte sich was anderes suchen. Im Bad kann gerade mal 1 Person stehen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist sehr sparsam, eine Sorte Käse, eine Sorte Wurst, Marmelade.... Hallo Holland, wo waren denn Eure Tomaten und Gurken??? Natürlich auch kein Obst!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steven (26-30)

Mai 2017

Nur für eine Nacht okay...

2.0/6

Zimmer sehr in die Jahre gekommen. Zimmer haben schlecht gerochen, Bett und Bettwäsche sehr hart. Für eine Nacht geht es.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johannes (51-55)

April 2017

Bescheiden bescheiden bescheiden

2.0/6

für einen Kurzaufenthalt gebucht - und zu meiner Ehrenrettung "ich war`s nicht" Empfang war ganz o.k. und das Frühstück ging auch - es handelt sich nicht um ein Luxushotel ! Das Bad ist aber so mini, das man sich nicht umdrehen kann, die Kabinen sind hellhörig und die Betten gehen anderswo als Fakirbrett durch - so hart. Noch nicht einmal der Zimmerwecker war auf Sommerzeit umgestellt ! Lage ist o.k. und per Fähre erreichbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Grosso (51-55)

April 2017

Herrliches Amsterdam

3.0/6

Zweckmäßige Einrichtung. Es sollten mehr Deutsche Sendungen im Fernseher zu empfangen sein. Ansonsten sehr guter Startplatz um Amsterdam zu erkunden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Spartanisch


Service

Nicht bewertet

Guter Kontakt


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Mann wird satt


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines (31-35)

Februar 2017

Sehr laut, aber ansonsten ok

4.0/6

Einmal eine etwas andere Übernachtung, das wollten wir. Und man spürt natürlich dass man auf einem Boot sich befindet, da es immer (mal mehr mal weniger, aber nie wirklich stark) wieder schaukelte. Die Zimmer sind in Ordnung. Man darf sich hier keinen Luxus erwarten. Es ist sauber und die Heizung funktionierte gut. Leider sehr hellhörig. Selbst bei normalem Tonfall konnte man seine Nachbarn klar und deutlich sprechen hören. Selbst mit Ohropax schwierig. Das Personal war nett, hat uns gleich Extrakissen gebracht. Die Lage ist ok, man ist in ca. 10 Minuten mit der Gratisfähre am Bahnhof in Amsterdam und somit eigentlich schon mitten im Geschehen. Es gibt auch einen Automaten in der Lobby, wo man sich Getränke bei Bedarf ziehen kann.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carola (36-40)

Oktober 2016

Für 2 tage war es in Ordnung

2.0/6

Die zimmer sind sehr klein, besonders das bad. Ein umfallen oder bücken fällt schwer ohne sich irgendwo zu stoßen. Der Fön war icht da wie beschrieben, und keine Clo bürste im bad. Die Zimmer haben einen muffigen geruch. Das Frühstück ist essbar,das nötigste ist da. Wurst,käse,tomatem,brot,ei,marmelade. Kaffee war gut. Deutschsprechendes personal wäre top, sind viele deutsche da.


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

klein,muffiger geruch


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

kein Deutschsprechendes personal


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Denis (36-40)

Oktober 2016

Mal eine neue Form der Unterkunft beim Citytrip.

4.0/6

Es ist eine coole Location und ein schöner Startpunkt für einen Citytrip nach Amsterdam. Auf jeden Fall eine Empfehlung.


Umgebung

4.0

Das Botel liegt im Industriegebiet auf der anderen Seite der City. Von der Central Station pendelt eine kostenfreie Fähre aller 15 bis 20 Minuten rüber. Sehr praktisch. In den Nachtstunden nimmt man eine andere Fähre und wird dann vom Anleger mit dem Pendelbus abgeholt, auch super. Shopping ist in dem Area gar nicht möglich und bis auf 2 Restaurants in der fußläufigen Umgebung auch Schluß. Die Location direkt im Wasser mit Blick auf die City ist dagegen sehr schön. Das Botel ist für einen mehrtä


Zimmer

3.0

Wir hatten Kabine 355 und waren völlig zufrieden. Die Kabinen sind entsprechend der Kategorie völlig ordentlich und zweckmäßig ausgestattet. Etwas klein und eng aber für eine „Schiffskabine“ nicht anders zu erwarten. Alle sind Nichtraucherzimmer. Dreibettzimmer haben ein Etagenbett, für Aufenthalte mit Kindern richtig cool. Die Matratzen sind schon ein wenig durch gelegen. Zur Ausstattung gehört ein großer Schrank mit Mietsafe, Schreibtisch, Telefon und Fernseher in der Kabine, der Waschraum ist


Service

4.0

Der Service im Botel ist völlig in Ordnung. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit. Der Check-In und Out ist gut organisiert und läuft recht schnell. Wenn es mal staunt kommt gleich Unterstützung. Deutsch wird wenig gesprochen aber mit englisch alles kein Problem. Unsere Zimmer waren für ein Botel entsprechend ordentlich gereinigt. Es gibt nichts zu beanstanden. In der Nähe der Rezeption ist ein großer Aufsteller mit vielen „Visitcards“ für viele Attraktionen in Amsterdam. Man bekommt


Gastronomie

3.0

Im Botel gibt es eine kleine Lokalität in welcher man in den Abendstunden einfache Bürger, Pommes & Co. bekommen kann. Auch eine Bier, Cocktail oder anderes kann man an der Bar bestellen. Die Preise liegen zwischen 5,00 und 15,00 €. In den Gängen findet man noch Getränke und Snackautomaten für den kleinen Hunger. Alles ist recht sauber und völlig in Ordnung, mehr kann man nicht erwarten. Das Frühstück (inklusive) wird in der großen „Messe“ angeboten. Auch merkt man schon die Jahre der Einrichtun


Sport & Unterhaltung

3.0

Seine Freizeit kann man im Botel nicht gestalten. Bis auf zwei Spielautomaten und einen Billardtisch gibt es nichts, kann man auch nicht erwarten. Auf dem Sonnendeck kann man vielleicht im Sommer in der Sonne liegen oder im Freien eine rauchen. Wer sich die Buchstaben auf dem Dach mal genauer ansieht wird darin Zimmer erkennen. In einem hängen ein paar „Utensilien“ an der Wand. Sucht selbst!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (31-35)

Oktober 2016

Für 1-3 tage gehts

3.0/6

Für einen kurztrip gehts,aber für länger nicht.teppich im zimmer hat bißchen gestunken und war sehr hellhörig und sehr klein


Umgebung

3.0

Muß immer mit der fähre erst zum Bahnhof und dann mit der tram weiter


Zimmer

2.0

Stinkender teppich,nasszelle sehr sehr klein,aber eigentlich sauber


Service

4.0

Warn alle sehr freundlich


Gastronomie

4.0

Haben nur Frühstück gehabt,war ok


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alex (26-30)

Oktober 2016

Einzigartig , gut plasiert , sauber , freundlich .

5.0/6

Interesante Erfahrung. Saubere , kleine Zimmer. Gute Fruestuck , freundliche Personall . Gut ereichbar mit kostenlose Ferrys . Einzigartig .


Umgebung

5.0

Gut ereichbar mit kostenlose Ferrys. Centraal Station sehr nah .


Zimmer

4.0

Klein, sauber .


Service

5.0

Freundliche Personal


Gastronomie

6.0

gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Crystal (51-55)

September 2016

einfach aber ordentlich

5.0/6

Schwer zu erreichen, leider nicht offensichtlich wie die Anreise am einfachsten zu meistern ist. Wir sind mit dem Bus angereist, viel, viel einfacher mit der Fähre!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr einfach, keine 3 Sterne, aber in den Niederlanden wohl so üblich.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr nett und hilfsbereit, guter Service :-)


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war ok.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Felix (36-40)

September 2016

Lage, Lage, Lage! Toller Blick auf die City

5.0/6

Wem die (relative) Enge einer Schiffskabine nicht stört, wird von einer wunderbaren Sicht auf die IJssel und die gegenüberliegende City entlohnt. Der Fähranlieger ist gleich nebenan, womit man ohne Parkplatzsuche (genügend in 1min Laufdistanz zum Schiff) direkt in die Innenstadt kommt. Zimmereinrichtung ist eher spartanisch und nicht so vollmundig "luxury" wie auf dem Schiff angekündigt, Naßzelle ist sehr klein. Frühstück typisch holländisch und europäisch


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaudia (51-55)

September 2016

Viel zu teuer für den einfachen Standart.

3.0/6

Hotelschiff in guterLage in Amsterdam. Die Kabine sind einfachster Standard. Bad sehr klein aber für 2 Übernachtungen okay. Leider war der Geruch in der Kabine extrem schlecht, was wir auf den alten Teppich zurückgeführt haben. Roch sehr nach Käsefuß. Ich hatte die Reise für 8 Personen gebucht. War peinlich.


Umgebung

5.0

Sehr zentral . Die Fähre ganz in der Nähe pendelt alle 10 Minuten zum Zentrum und fährt bis 2,45h nachts zurück.


Zimmer

2.0

Kabinen einfach und es roch sehr unangenehm. Schlafen konnten wir nur bei geöffneten Fenster. Dann ging es aber einigermaßen.


Service

3.0

Auffüllen der Speisen dauerte oft.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war sehr ungünstig aufgebaut. Viel zu wenig Platz für so viel Gäste und da man für für jede Tasse Kaffee anstehen musste bzw. sich der Toaster an der gleichen Stelle befand stand man stänig in einer Warteschlange. Das Angebot war sehr überschaubar. Der Raum ingesamt für 200 Personen viel zu klein. so dass man auch sehr bengt sitzen musste. Leider keine Brötchen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

September 2016

Nicht Empfehlenswert, schlechte Zimmer, Bad etc. !

1.0/6

Die Zimmer sind sehr klein, es riecht sehr unangenehm wenn man nicht den ganzen Tag das Fenster auf hat. Das Bad ist sehr klein und alles ist total veraltet und ecklig. Das Frühstück ist üppig und der Frühstücksraum ist viel zu klein für die Anzahl der Gäste. Auch das Personal ist meist nicht das freundlichste, leider. Zur Lage, das einzig gute, man erreicht zu Fuß in wenigen Sekunden die Anlegestelle der Fähre, die einen bequem an die Anlegestelle des Hauptbahnhofes bringt, von dort wenige Schritte bis zur Innenstadt von Amsterdam. Fazit: Für 1-4 Übernachtungen kann man es aushalten, das Frühstück ist für die Tage auch ,,erträglich", wenn man das Botel nur zum schlafen nutzt ok, also es sollte kein Jahresurlaub auf dem Schiff gebucht werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

September 2016

Nicht nochmal!

3.0/6

Ich hatte andere Erwartungen und war enttäuscht. Das Botel ist schon ziemlich verwohnt. Alte Möbel, spartanische Einrichtung, zum Teil unfreundliches Personal und hellhörige Zimmer. Wir haben dort weder gefrühstückt noch gegessen, daher kann ich hier keine Bewertung abgegeben. Wenn man ins Zentrum von Amsterdam wollte, musste man mit der Fähre rüber fahren. Das ist generell kostenlos und ich empfand es auch nicht als unangenehm, man sollte sich aber darüber im klaren sein, dass man ab vom Schuss ist.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

August 2016

Für Städtetrip OK.

3.0/6

Für Städtetrip (zum Schlafen) in Ordnung und sauber. Hotel etwas in die Jahre gekommen. Frühstück war mit wenig Auswahl und immer wieder warten auf Essen sehr enttäuschend.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

August 2016

Nur für Komfort-anspruchslose Kurztrips ok

3.0/6

Fazit: Wer Geld sparen will und wenig Wert auf die Unterkunft legt, für den ist dieses Hotel geeignet (wobei es nicht wirklich günstig ist). Dann jedoch auf die Doppelzimmer gehen, Dreibettzimmer sind in noch schlechterem Zustand. Für Leute die wenigstens ein bisschen Komfort suchen, kann ich es nicht empfehlen.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist super. Mit der kostenlosen Fähre kommt man mindestens halbstündlich zum Bahnhof. Nachts gelangt man von einer anderen Anlegestelle der Fähre über einen kostenlosen Shuttlebus zum Hotel. Schöne Dachterrasse, jedoch ohne Bewirtung und die Sitzbänke und Tische mussten wir selbst putzen um darauf sitzen zu können. Toller Ausblick vom Boot aus. Wasser im Kanal jedoch sehr verschmutzt, überall schwimmt Plastikmüll. Manchmal schaukelt es etwas, klar ist ja auch ein Boot, macht


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind in sehr schlechtem Zustand. Uns haben dreckige Handtücher und eine verschmutzte Klobrille erwartet. In den Fluren und in den Zimmern herrscht miefiger, modriger Geruch. Die Matratzen sind sehr durchgelegen. In einem Dreibettzimmer sind die Betten (Stockbett) sehr schmal und kurz. Das Bad war extrem klein (1,5 - 2 m², korpulentere Menschen haben wahrscheinlich Probleme überhaupt auf das Klo zu sitzen), Dusche extrem beengt, Handbrause muss in der Hand gehalten werden, Wassertemper


Service

5.0

Personal war freundlich, Bar/Billiard in Ordnung, ausreichend zum Abendausklang.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war ausreichend und gut. Kaffee sehr lecker. Aber je später man frühstücken geht, umso überlaufener ist es dort (enge Buffetecke, es geht eng zu). Abends hat man die Möglichkeit in der Bar einen Snack zu sich zu nehmen (Sandwich).


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Axel (56-60)

Juli 2016

Botel - die etwas andere Amsterdam-Übernachtung

4.0/6

Interessante Lage nahe einem kleinen Fährhafen und gegenüber einem ausgedienten rusischem U-Boot, aber hellhörig und kleine Kabinen (sehr kleine Dusche).


Umgebung

6.0

Das Botel liegt in einem Fährhafen gegenüber dem Hauptbahnhof und dem Stadtzentrum. Vom Botel aus erreicht man mit Gratis-Fähren in gut 10 Minuten den Hauptbahnhof. Die Fähren fahren alle halbe Stunde. Also kann man sein Auto getrost nahe dem Botel stehen lassen und unbesorgt in dei Amsterdamer Innenstadt fahren.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingo (41-45)

Juli 2016

Nur zum Schlafen OK wenn das Bett ok ist.

4.0/6

Leider war die Matratze so weich das man zwei Latten am Bett gemerkt hat und man am Morgen mit Rückenschmerzen in den Tag gehen konnte. Wecken hat überhaupt nicht geklappt nur gut das wir so wach geworden sind! Frühstück ist nicht der Rede wert ich kann es nicht empfehlen.


Umgebung

6.0

Parkplätze in der unmittelbaren nähe. Kostenlose Fähre zum Hauptbahnhof.


Zimmer

4.0

Leider war die Matratze so weich das man zwei Latten am Bett gemerkt hat und man am Morgen mit Rückenschmerzen in den Tag gehen konnte. Badezimmer Klein aber ausreichend. Sonst sind die Zimmer ok.


Service

2.0

Wecken hat überhaupt nicht geklappt nur gut das wir so wach geworden sind!


Gastronomie

3.0

Frühstücken auf engstem Raum. Platzdeckchen sind nicht Appetitlich. Buffet sehr klein Bereich super eng. Sehr wenig Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tine (41-45)

Juli 2016

Auf keinen Fall noch mal

3.0/6

Dreckig und verschimmeltes Bad. Zimmer klein wie eine Abstellkammer. Nie wieder. ------------------------------


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

(19-25)

Juni 2016

Super Lage, schlechtes Hotel!

2.0/6

Erstmal das positive: Das Hotel liegt super (3 Minuten zur kostenlosen Fähre, super Blick auf die Central Station bei Nacht, wenn man die Schiffsseite erwischt) hat gutes Internet und die Zimmer waren halbwegs sauber. Nun das eher negative an der ganzen Sache: Wir bekamen am ersten Tag ein falsches Zimmer bzw. gab es Probleme seitens des Hotels mit der Verteilung. Wir kamen ein Zimmer mit dem Hinweis, dass wir dieses am Tag darauf wieder tauschen können! Und das war auch gut so. Aber dazu später gleich mehr. Wir bekamen ein Zimmer, gingen hinein und sahen Klamotten herumliegen. Wir gingen erneut zur Rezeption und erzählten dies. Darüber waren die Angestellten beide verwundert, dass jemand bereits dieses Zimmer hatte. Naja wir bekamen ein anderes direkt unter der Bar mit Blick zum Steg. Da die EM lief, schauten wir bis 23 Uhr Fußball, hörten währenddessen die Musik der Bar die sehr laut war und das Getrampel der Nachbarn bzw Barbesucher. Dies hörte dann aber zum Glück gegen 3 Uhr in der Nacht auf!! Absolute Frechheit, dass die Musik so lange und so laut läuft. Naja wir bekamen ein neues Zimmer, gleiche Größe jedoch andere Lage (weit weg von der Bar) Das einzige was man da noch hörte, waren die Gespräche der Nachbarn, das Getrampel der Nachbarn bzw über und Unter"mieter" und ja! Also sehr hellhörige Wände. Nun noch kurz etwas zum Bad: Es war klein. Also wer soll es schaffen, sich in einer Ca. 0,7m2 großen Dusche zu duschen ohne die keimigen Fliesen zu berühren? Richtig, geht nicht. Nach dem duschen stand dann das ca 1,5m2 große Bad unter Wasser und war eine kleine Sauna. Jetzt noch was zum Frühstück: darauf hat sich meine Freundin am meisten gefreut! Und es war einfach nur schlecht. Bacon war so gut wie immer alle, Rührei gab es nicht. Es hab 2 labbrige Brötchensorten Salami, Schinken und Käse. Und dazu noch paar Tomaten. Der Kaffee kam aus dem Automaten und war abartig! Also nie wieder amstel Botell


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (56-60)

Mai 2016

* Im Wasserbett vor Amsterdam *

3.0/6

Freundliches Personal - Schnelles Internet - Frühstück reichhaltig bei durchschnittlicher Qualität ! Wenn man das Botel erreicht, prangen in grossen Lettern die Buchstaben: Luxury Rooms from 84Euro - an der Aussenwand des Botelschiffes. Nun ja, wir bezahlten für 3 Tage 308 Euro... dies war für Mai das günstigte Angebot in den Preissuchmaschinen/Februar ! Für das Gebotene: Schlichtweg Abzocke! Die Zimmer verbreiten * Ostblock Flair * auf gefühlten 10 qm - im Stil einer Jugendherberge - . Die Betten verursachen Rückenschmerzen, es gibt kaum Steckdosen, geschweige denn eine zufriedenstellende Beleuchtung im Raum. (keine Nachttisch-Lampen) usw. Also, an der Aussenwand de Schiffes mit Luxus zu werben, zeugt allenfalls von lustiger Selbstüberschätzung des Managements. Falls man als gut gewachsener Mitteleuropäer, auf dem WC ein grösseres Geschäft verrichten möchte, fühlt man sich wie ein US-Jet Kampfpilot in den 70`gern, im Schleudersitz über Vietnam: Links das kalte Waschbecken im Nierenbecken - Rechts der feuchte Duschvorhang zwischen Gallenblase und Kniescheibe, baumelnd. ( also bitte nach dem Toilettengang duschen) dann ist wenigstens der Duschvorhang noch trocken. Deutsches TV Programm mangelhaft (kein ARD und RTL usw. ) - aber aufgrund des schnellen Internets, streamen über diverse Mediatheken, sehr gut möglich. Ein grosses Plus, nach einem erschöpfendem Ausflug in Amsterdam und Umgebung. Das nächste Dicke Minus, falls man sich für einen Mietwagen oder dem eigenen PKW entschieden hat - um nicht nur Amsterdam; sondern auch die Umgebung zu erkunden: Horrende Parkgebühren auf dem gesamten Terrain der NDSM Werft-Umgebung: Wenn man z.B. um 15:30 Uhr ankommt, zahlt man bis 19:00 Uhr mehr als 7 Euro...und ab 19 Uhr nochmal mehr als 5 Euro.. Parken zwischen 23 Uhr und 9 Uhr gratis. Danke Ihre Majestät König Willem-Alexander. Einen Hotelparkplatz zu *angepassten Parkgebühren* kann man schon erwarten. Das Schiff liegt ja nicht in MonteCarlo vor Anker, sondern im hässlichen Werftgebiet neben Ruinen und Asylantenheimen. Hervorzuheben ist das immer freundlichen Personal - eine aussergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit auf dem Wasser - und die gute Erreichtbarkeit über die Autobahn oder der gratis Fähre von der Centraal Station. Wenn man * locker * drauf ist - und noch Sonne im Herzen hat, kann man mit dieser Location durchaus zufrieden sein. Mit Allem Für und Wider :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

(31-35)

Mai 2016

NDSM Werft immer wieder,Botel eher nicht mehr!

2.0/6

Die Lage fand ich unschlagbar! Man kann je nach Tageszeit entweder alle 15Min. oder alle 30Min. Mit der kostenlosen Fähre nach Amsterdam übersetzen. Die Fahrt dauert ungefähr 10-15 Minuten. Das Botel an sich, macht von außen erst mal einen coolen Eindruck. Innen aber dann eher weniger! Das Zimmer hat uns schon ein wenig geschockt. Das Bad war Mini klein, wenn man auf Toilette wollte, war man zwischen Waschbecken und Dusche eingeklemmt. Der Duschvorhang war alt und gammelig. Das Bettlaken war schmutzig, ganz zu schweigen von der Matratze. Das Frühstück war in Ordnung, aber jetzt auch nicht weltbewegend gut. Es war schlicht und einfach. Einen öffentlichen Parkplatz gab es neben an, für 11€ am Tag, konnte man sein Auto dort stehen lassen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(26-30)

Mai 2016

niemals wieder amstel botel

1.0/6

viel zu kleine Badezimmer, miefiger Geruch im Zimmer, überfüllter Frühstücksraum - viel zu klein für die Anzahl der Menschen, das schlimmste aber das furchtbar unfreundliche und desinteressierte Personal !!! niemals zuvor so lange für den Check-in gebraucht!


Umgebung


Zimmer


Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (46-50)

Mai 2016

nicht nochmal!

3.0/6

Die Lage des Botels ist toll Aber das Frühstück war eine Katastrophe, Lange anstehen für wenig Auswahl, und ich bin nicht anspruchsvoll.Nur 1 Sorte Käse,2 Sorten Wurst.Der Müll vom Tisch wird vom Personal auf den Boden gewischt. Das geht gar nicht. Das Zimmer wurde nicht gereinigt, nur das Bett gemacht !


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuel (19-25)

April 2016

Alles in Ordnung für Kurztrip nach Amsterdam

4.0/6

Das Hotel war gut. Frühstück war in Ordnung. Preislich voll in Ordnung für Messe Zeit in Amsterdam. Zimmer sind etwas klein aber für voll in Ordnung. Sauber war es auch.


Umgebung

4.0

Man kotte gut mit der Fajre oder mit dem Taxi die Stadt erreichen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

März 2016

Das etwas andere Hotel - gerne wieder!

5.0/6

Das Hotel auf dem Wasser lässt sich mittels kostenloser Fähre innerhalb weniger Minuten vom Bhf Amsterdam Centraal erreichen. Unbedingt die richtige Fähre nehmen! Das Zimmer ist klein, aber sauber und mit dem nötigsten ausgestattet. Das Bett war sehr bequem, sodass ich nach anstrengenden Flügen eine erholsame Nacht hatte. Vom Zimmer aus hatte ich eine super Sicht auf die anderen dort vor Anker liegenden Schiffe.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

März 2016

Hostelflair

3.0/6

Ich würde sagen das es mehr für junge Leute ist die Geld sparen wollen oder nur für 2,3 Tage in der Stadt bleiben. Ich war schon desöfteren in diesen "Hotel" weil ich meine Ansprüche auch nicht hoch gesteckt habe. Für jemanden der Urlaub machen möchte empfehle ich dieses Hotel nicht, da es nicht richtig sauber ist und die Zimmer muffig riechen. Es ist auch sehr laut. Dafür ist es ideal gelegen. Man geht 2 min zur Fähre die einen kostenfrei zur Central Station bringt und man somit in der Innenstadt ist.also für partytouristen perfekt!


Umgebung

6.0

Kostenfreie Fähre zur Central Station. Abends wenn die Fähre nicht mehr geht gibt es ein kostenloses Shuttle vom Hotel


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

Februar 2016

Super Hotel für einen Städtetrip

5.0/6

Es hat uns super gefallen und wir kommen bestimmt wieder. Zimmer waren sehr sauber und immer frische Handtücher. Frühstück ist vollkommen ausreichend und wird auch ständig neu aufgefüllt. Das Personal sehr freundlich. Einzige Manko die Dusche ist etwas klein, aber damit können wir beim nächsten Mal wieder gut leben. Also macht weiter so... Bis bald


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena (26-30)

Januar 2016

Jugendherberge für Fortgeschrittene

3.0/6

Gutes Preis-Leistungsverhältnis in ausgefallener Szenerie. Kein Luxushotel, dafür aber ein sauberes Hotel für junge Leute. Service war freundlich und hilfsbereit bei allen Fragen. Frühstück bekommt man in der benachbarten Ij-Kantine in besserer Qualität zum gleichen Preis.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Mit der kostenlosen Fähre ist man in 15 Min am Hauptbahnhof und damit gleich mitten in der Stadt. Nachts bringt einen der hoteleigene Shuttlebus zurück ins Hotel.


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Da es sich um ein altes, umgebautes Kreuzfahrtschiff handelt sind die Zimmer entsprechend klein. Es ist nicht alles einwandfrei verbaut aber für das Geld und Zielpublikum absolut angemessen.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robbin (26-30)

Januar 2016

Super Hotel für ein Städtetrip

5.1/6

Dieses Bootshotel ist mal etwas total anderes. Hübsche kleine Zimmer . Sehr gepflegt mit netten angestellten... muesst Ihr erlebt haben....


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

(31-35)

Dezember 2015

Angenehmer Aufenthalt - gern wieder!

4.0/6

Das Boot liegt sehr zentral. Mir der Fähre, die zweimal stündlich fährt, ist man schnell in der Innenstadt. Das Hotel ist einfach, aber völlig ausreichend. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind etwas klein, aber man gewöhnt sich schnell daran. Der Stadtteil, in dem das Botel liegt, ist interessant und die Straßenkunst ist wirklich hübsch anzusehen!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Corina (26-30)

November 2015

Top Preis Leistung

6.0/6

Für wenig Geld ein sehr nettes "botel" das rezeptionspersonal war sehr zuvorkommend und freundlich. Zimmer sind zwar relativ klein aber dafür total sauber. Immer wieder gerne


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Y&H (31-35)

Oktober 2015

Nettes Hotelschiff für einen Kurzaufenhalt!

4.4/6

Das Amstel Botel war für uns ok für die 2 Nächte die wir dort waren und dem günstigen Preis. TOP: Das allgemeine Flair, es ist schon mal was anderes auf einem Schiff zu übernachten und morgens das Fenster aufzumachen und es gucken dich 2 Schwäne und 3 Enten an :-) Allerdings große Abstriche bei Zimmergröße und Sauberkeit: eher Jugendherberge-niveau!


Umgebung

4.0

Für einen längeren Aufenthalt würde ich eher ein Hotel in der Stadt wählen aus dem 1 Grund dass man immer auf die Fähre angewiesen ist um zum Hotel zu gelangen. (diese fährt ca. alle 15-30 min)


Zimmer

3.0

Nicht so Top: *Zimmer sind sehr klein, das Bad ist winzig - aber ok es ist ein Schiff aber es riecht leider auch sehr mockig im Zimmer, wahrscheinlich der Teppichboden UND die meißten Zimmer haben anscheinend nur getrennte Einzelbetten. *Sauberkeit: es wurde nicht ordentlich geputzt, im Bad auf der Ablage lagen NACH dem die Putzfrau da war noch immer meine Haare :-/


Service

6.0

TOP: Die junge Dame mit den langen dunklen Haaren an der Rezeption: vielen Dank für den lieben Service und die super Auskünfte!


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war in Ordnung - passend zu Preis/Leistung. Was etwas eigenartig war dass es die Eier nur als Ganzes gab: es gab ja auch Speck, Würstchen usw, wieso also nicht Eierspeise?


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Robert (46-50)

Oktober 2015

Billiges Hotel mit guter Lage

4.6/6

Preis Leistung ist OK gut Lage gute Anbindung Wenn man keinen Luxus braucht ist es zu Empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Oktober 2015

Einfach und abgewohnt, aber unschlagbare Lage

4.0/6

Erwähnenswert ist, das man wissen sollte es möglichst zu vermeiden mit dem Auto nach Amsterdam zu fahren, da diese bekanntermaßen gerne aufgebrochen werden und Parkplätze zudem 25 € pro Tag kosten! Vorteil an diesem Hotel, es liegt auf der anderen Seite von Amsterdam und die Parkplätze sind kostenfrei. Je nach Schritt ist die Fähre 3-5 Minuten vom Bootseingang entfernt, diese fährt in regelmäßigen Abständen direkt zum Bahnhof, man kommt quasi am Hintereingang vom Hauptbahnhof an und ist direkt inder Stadt. Die Fähre ist ebenfalls umsonst, braucht ca. 15-20 Minuten, was aber überhaupt nicht stört, hat einen gewissen Flair! Das Botel ist im Prinzip ein abgewohntes altes Kreuzfahrt oder doch eher Flussfahrtschiff. Das Alter ist an den einen oder anderen Roststellen im Türrahmen vom Bad nicht zu übersehen. Wer nicht besonders anspruchsvoll ist und lediglich eine gute uns sichere Lage möchte ist hier bestens aufgehoben! Unabhängig vom Rost ist es sauber. Wir haben für 2 Nächte inkl. Frühstück 140 € bezahlt, billiger geht es nicht in Amsterdam, es sein denn ihr wollt im Schlafsaal schlafen!? Das Frühstück ist einfach, aber für`s erste ausreichend! Es ist leider sehr hellhörig, so kann es durchaus vorkommen, das man mal ein paar "bekiffte" Jugendliche neben sich hat! In Anbetracht dessen, das man in Amsterdam nur ein Bett benötigt und sich den ganzen Tag draußen aufhält ist es völlig in Ordnung!


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jörg (56-60)

September 2015

Gerne wieder! Preiswert und Gut

5.0/6

Das Botel hat 175 Nichtraucher Kabinen. Die Kabinen haben eine normale Größe. Für den, der normalerweise in Hotels wohnt sind die Räume zu klein. Das Bad ist allerdings extrem klein . Das Hotelschiff ist sauber. Das Personal ist freundlich. Die Hauptsprache ist Englisch. Das Frühstück ist für den Preis etwas mager. Es gibt nur 2 Sorten Wurst und Käse. Brot und Brötchen sind eben niederländisch.


Umgebung

5.0

Das Botel liegt in einem Gewerbegebiet. Es sind nur wenige Minuten bis zur Fähre, welche einem kostenlos zur Central Station bringt. Die Fähre fahrt bis 00:00 Uhr danach gibt es eine Busverbindung. Von dort aus sind alle Sehenswürdigkeiten und das Centrum mühelos zu Fuß zu erreichen. In der näheren Umgebung des Botel gibt es einige Bars.


Zimmer

4.0

Die Kabinen haben eine ausreichende Größe. Da man i.d.R nach Amsterdam kommt um was zu erleben und das Zimmer nur zum schlafen ist, ist es o.k.. Das Bad ist extrem eng. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Besondere Ausstattung darf man zu dem Preis natürlich nicht erwarten.


Service

6.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Die Deutsche Sprache war etwas schwierig aber mit Englisch kommt man immer durch. Die Zimmer werden täglich gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margit (51-55)

September 2015

Schlicht aber zentral

3.7/6

Wir haben uns dieses "Hotel" in Amsterdam ausgesucht, weil es mal etwas anderes war. Die Zimmer auf dem Botel sind sehr spartanisch eingerichtet, im "Bad" kann man sich gerade mal um seine eigene Achse drehen. Die Betten waren bequem, allerdings verbreitete sich im Raum bei geschlossenem Fenster ein eigenartiger Geruch - also immer das Fenster geöffnet halten. Das Frühstück war gut. Das Botel hat seinen Ankerplatz gegenüber dem Amsterdam Central, die Fähre fuhr jede halbe Stunde und war kostenfrei. Als Ausgangsposition für eine Städtereise war das Botel ideal, schließlich wollten wir etwas von Amsterdam und Umgebung sehen und uns möglichst wenig im Hotel aufhalten.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mele (61-65)

September 2015

Nicht empfehlenswert!

3.0/6

Zimmer sind sehr klein, man kann sich kaum drehen, das wäre an sich nicht so schlimm, wir haben kein großes Zimmer erwartet, aber alles ist ziemlich heruntergekommen, das Bad eklig, zuerst hat man uns ein Zimmer über der Bar gegeben, der Krach war nicht zum aushalten, Frühstück in einem ganz in Plastik gehaltenen Raum, ungepflegt und ungemütlich, 108 € für eine Übernachtung für 2 Personen: das ist nicht angemessen, das einzig gute ist die Sicht auf Amsterdam vom Wasser aus, die Fähre bringt Gäste schnell und kostenlos hin,


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (61-65)

August 2015

Katastrophal

2.1/6

Die Zimmer sind dreckig und spatan ausgestattet. Das Frühstück ist eine Zumutung. Das Bad und die Dusche sind so klein, das man sich kaum drehen kann. Die Dusche war defekt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

August 2015

Sail away!

3.8/6

Das Botel hat eine Toplage, mit der Fähre ist man in kurzer Zeit am Bahnhof. Die Idee, ein Hotel auf einem Schiff, hat uns sehr angesprochen. Das hoteleigene Parkplatzmanagement innerhalb der Sail 2015 war nicht vorhanden, ebenso wenig wie durchgängig frische Croissants beim Frühstück (Eier, Bacon,...). War alles ständig vergriffen. Insgesamt war das Buffet bei ausgebuchten Hotel ständig leer, der Frühstücksraum wurde der Anzahl der Gäste nicht gerecht. Personal freundlich, stets bemüht, aber von vielem keine Ahnung.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (19-25)

Juli 2015

Wir kommen auf jeden Fall wieder!

6.0/6

Für einen Kurztrip definitiv zu empfehlen - Preis/Leistung im Gegensatz zu anderen Hotels in Amsterdam hervorragend . Keine direkte Innenstadt-Lage, aber man ist bequem per Fähre innerhalb von 10 Minuten an der Central Station in Amsterdam (kostenlos !!) Wir würden dieses Botel immer wieder buchen - es ist sehr besonders und toll gemacht !


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Um die Ecke fährt rund um die Uhr eine Fähre direkt zum Amsterdamer Hbf - und zurück. kostenfrei ! Amsterdam an sich ist eine wunderschöne Stadt , in der man von Sightseeing über Shopping , bis hin zum Nightlive alles erleben kann.


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Tolle Aussicht aufs Wasser und auf die Skyline Amsterdams - fahrende Schiffe inklusive. Einzigartig. Zimmer sind spartanisch eingerichtet. - das Bad/die Dusche ist sehr klein , aber alles vollkommen ok , wenn man bedenkt was man zahlt.


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Mitarbeiter sprechen gut Englisch/ teilw. deutsch .


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Frühstück ist ausreichend - nichts besonderes und auch nicht unbedingt viel aber man wird satt. (8 - 11 Uhr)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Fd (51-55)

Juli 2015

Nicht so schön

2.6/6

aus den 70er Jahren sehr abgewohnt, Zimmer muffiger geruch, keine Schalldämung man höhrt alles laut und Deutlich. Alt und marode.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Daniela (19-25)

Juni 2015

Lustiges Hotel, das ich weiterempfehlen kann

5.3/6

Super Hotel, kann ich empfehlen für jüngere Leute denen es nichts ausmacht mit der Fähre vom Bahnhof zum Hotel zu Fahren ( ca. 15 min ).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eveline (46-50)

Juni 2015

Für ein paar Nächte absolut ausreichend

4.8/6

Für einen Städtetrip ganz OK und mal was anderes als nur eine Bettenburg, man bedenke aber dass man außer mit der Fähre, die gleich hinter dem Bahnhof anlegt und damit sehr zentral liegt, eher sehr lange in die Stadt braucht, also nix im Zimmer vergessen, Zimmer war ruhig, zwar klein aber zweckmäßig und OK, auch die Matratzen waren gerade recht. Super Aussicht auf den Sonnenuntergang. Nur beim Frühstück bis 10.30 Uhr gibt es Verbesserungsbedarf, es könnte die Auswahl vielfältiger sein, Kuchen od. Süßes gab es gar nicht. Kritikpunkt: Fahrrad ausleihen geht nur für 24 Std. nicht weniger und auch kostenpflichtig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen