83%
5.0 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
3.8
Service
5.5
Umgebung
4.3
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Fatma (41-45)

September 2019

Entspannung Pur

6.0/6

Vielen Lieben Dank für alles. Die Ambiente, das Essen war wunderbar. Das Personal war immer freundlich und haben keine Wünsche ausgelassen. Tolles Team . Unser Aufenthalt war 7 Tage, hätten bei der Athmosphäre noch länger bleiben können. 10 Sterne .Fatma & Merle Ada


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bulut (46-50)

September 2019

Betrogen wurden

1.0/6

Zwar nur 3 Sterne aber trotzdem muss Mann nicht im Ameisenhaufen übernachten.Hotel liegt im Halbinsel in Kas ca.8 km entfernt vom Zentrum auf einer sehr steilen Hanglage .Hotel ungewollt bekommen da ursprünglich gebuchtes Hotel Aqua Princess angeblich vom Reiseleitung (Meeting Point) umgebucht wurde .wir wurden am Rezeption darauf hingewiesen das unsere Buchung ohne unsere Information geändert wurde und wir im anderen Hotel vom Betreiber übernachten können .gebuchtes Hotel im Zentrum bekommenes Hotel ca.8 km weit weg vom Zentrum einzig gute an der ganzen miesere war das nur die Angestellten richtig nett waren .Weder die fa. Alltours noch die fa.Meeting Point haben sich darum nicht gekümmert nach langer Telefonie hin und her die Buchung richtig zu stellen wir wurden vor die Wahl gestellt entweder nehmen oder Tschüss Überlegt sehr gut bevor ihr dieses Hotel Bucht vom Alltours oder anderen Reiseanbieter


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Einzig gute das die Angestellten richtig nett waren


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2019

Ein wunderschöner Urlaub

6.0/6

Ein kleines Hotel mit nicht zu vielen Zimmern. Alle haben Meerblick und sind klimatisiert. Das Essen wird am Meer serviert und wechselt jeden Tag. Es sind ausreichend Liegen vorhanden.


Umgebung

6.0

Ca. 3 Stunden mit dem Auto von Antalya entfernt.


Zimmer

6.0

Klein, aber alles vorhanden was benötigt wird.


Service

6.0

Immer freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sehr leckerer essen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Judith (46-50)

Juni 2019

Erholung pur

6.0/6

Es ist ein wunderschönes kleines Hotel, in einer excellenten ruhigen Lage. Da es auf der Halbinsel bei Kas liegt, bietet das Hotel 4 bis 5 Mal am Tag einen kostenlosen Shuttleservice an, so dass man das schöne Kas zu jeder Tageszeit, ohne grossen Aufwand, besuchen kann. Alles ist sauber und liebevoll mit vielen Pflanzen gestaltet. Hervorzuheben ist der grosse Strandbereich, mit Liegen, Handtüchern. Die Mahlzeiten, äußerst lecker zubereitet, werden im Strandrestaurant, direkt am Meer, eingenommen. Schlussendlich rundet das sympathische Personal mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft den Aufenthalt ab.


Umgebung

6.0

Es liegt auf der Halbinsel vor Kas, mit Blick auf das Meer und die vorgelagerten kleinen Inseln. Ein Shuttle verbindet diese ruhige Oase mit dem Ort. 5 Mal am Tag. Kostenlos.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Englisch und Deutsch wird gesprochen. Einem wird jederzeit weitergeholfen. Man fühlt sich rundum wohl und willkommen!


Gastronomie

6.0

Türkisch, sehr frisch, lecker, so dass wir auf die abendlichen Restaurantbesuche im Ort verzichtet haben, und uns jeden Tag auf das abendliche Essen am Meer gefreut haben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mustafa (31-35)

Juni 2019

Ein Urlaub denn wir 100% wiederholen werden. Ja

5.0/6

Ein schönes Hotel mit super essen. Das Personal war sehr nett und immer hilfsbereit. Das einzige was wir bemängeln würden wäre das Zimmer unser Zimmer war etwas klein sonst alles sehr schön gewesen.


Umgebung

5.0

Zentrum war nur 10 min von unserem Hotel entfernt. Safari Tour und Kekova Tour ist ein muss in Kas 👌🏻Wir Empfehlen von Bougainville Travel.


Zimmer

3.0

Sehr klein leider.


Service

6.0

Super Service.


Gastronomie

6.0

Super essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool sehr gut. Was wir denifi


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mevlüt (46-50)

September 2018

Wer es Ruhig mag und Natur liebt ist hier richtig.

6.0/6

Schickes kleines Hotel in einer schönen Region und fantastisch Küche ich kann es jedem empfehlen die ruhe haben wollen .


Umgebung

2.0

Bisle abseits vom Zentrum gelegen


Zimmer

4.0

Ganz ok


Service

5.0

Alle Personalien sind nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Super Koch alles schmeckt und wird extra Zubereitet.


Sport & Unterhaltung

2.0

ist nichts für Familien mit Kindern


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Justina (31-35)

September 2017

Zum 3x im Aquarius u. wie immer begeistert

6.0/6

Kaş ist immer eine Reise wert. Das Hotel liegt wunderschön. Das einzig "Negative", wie schon mehrfach beschrieben, sind die Zimmer. Da aber alles andere super schön ist, stört uns das nicht weiter.


Umgebung

6.0

mit dem Auto knapp 10min. bis nach Kaş


Zimmer

3.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

das Essen war sehr lecker und frisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

August 2017

Urlaub in der Region Kas-Türkei

5.0/6

Hallo, der Urlaub und der Blick übers Meer ist super. Personal ist super hilfreich. Sprechen zum teil Deutsch ansonsten können alle andern auch Englisch. Wer nicht unbedingt Party sucht ist hier genau richtig. Liegt auf einer Halbinsel vor Kas Ist sehr ruhig gelegen Bus fährt alle 30 Minuten nach Kas Fahrt je Person 3 Lira August 2017 Hotel liegt am Hang und über Treppen ist das Meer zu erreichen ( kein Strand vorhanden) aber für uns total Okay Sonnenliegen zu jeder Zeit frei gewesen (ohne Handtuch zu legen) Pool haben wir ab und zu benutzt; hatten ihn zu teil für uns allein. Ptt Bank in Kas 100Euro zu 416 T lira am Schalter ( muss eine Nummer am Automat ziehen) Veranstaltungsausflüge: Hamam im Spa Marin (Hamam und 1 Stunde Massage mit Öl Preis p,P, ca. 260Lira) BootsTour Kekova 1 Tag lang 25,00€ p, P, Saklikent Jeep safari 1 Tag lang 25,00€ p, P, Paragleiting ca. 20 Minuten über Kas ca. 63€uro p,P, Wir haben bei Xanthos Travel in der Stadt gebucht. Kann Deutsch und Englisch Meis (Griechenland) ist nicht zu empfehlen kostet abends 25,00€uro p,P, ausser man kauft Zigaretten und Alkohol oder man möchte Essen gehen. ( duty free) vor Abfahrt Ansonsten war es eine schöne Woche und Kas wird uns nicht das letztemal gesehen haben. Gruß aus Sachsen


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karolina (26-30)

August 2017

Wunderschöne kleine romantische Anlage

6.0/6

Wunderschönes kleines Hotel zum ausruhen super geeignet. Für Ruhe suchende genau das richtige traumhafte Aussicht aufs Meer.


Umgebung

4.0

Es ist schon sehr weit von Zentrum der Stadt Kas entfernt ohne Auto definitiv nicht möglich dahin zu kommen. Aber traumhaft zum entspannen und das Wasser ein Traum. Mit etwas Glück kann man nachts Riesen Schildkröten im Wasser beobachten.


Zimmer

6.0

Sehr sehr kleines Zimmer mit sehr kleinen Balkon. ABER sehr sauber ! Einziger Nachteil ist die mini Dusche ist wirklich sehr klein , als eine Person mit Bäuchlein könnte es problematisch werden. Zu zweit duschen ist hier ebenfalls nicht möglich aber sehr sauber und stilvoll eingerichtet passend zu der Ortschaft.


Service

6.0

Unsere Wünsche wurden immer sofort erfüllt.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen 🥘 wir haben erstmal nur Übernachtung gebucht und dann Vorort ausgebucht auf Frühstück und Abendbrot ( Halbpansion) 15€ pp. Pro Tag. Zwischen durch Getränke Cola Fanta Sprite oder Alkohol hat man auf Zimmer nr aufgeschrieben und beim auschecken Rechnung begliechen. War aber preislich echt gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ist eher was zum entspannen , schnorcheln. Abends macht das Hotel ab und zu Grill Abend am Strand aber mehr Animation haben wir hier nicht erlebt. Was auch gut ist weil hier gehört das auch nicht hin.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sybille (56-60)

September 2015

Aquarius zum vierten Mal

5.4/6

Ich war jetzt zum vierten Mal im Hotel Aquarius. Die Lage des Hotels ist Traumhaft und eine Wohltat für die Sinne. Der Service und das Essen war wie immer sehr gut. Wir werden auch ein fünftes mal kommen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

September 2015

Erholung pur

4.7/6

Wir waren das erste mal in der Türkei und landeten nach einer Empfehlung im Hotel Aquarius.Das die Zimmer und das Bad sehr klein sind wussten wir,das hat uns aber nich gestört,vom Balkon hatten wir einen schönen Meerblick.Hervorheben möchte ich das Personal,schon beim Check in wurden wir Herzlichst begrüst,so das man sich gleich sehr wohl fühlte,von der Putzfrau bis zum Hotelmanager waren alle sehr bemüht das unser Aufentalt angenehm ist.Das Essen ,wir hatten Halppension war immer frisch zubereitet. Die Auswahl an Essen war gut und reichlich.Die Lage war schön für uns da wir die Ruhe suchten,es gab keine Animation was wir sehr genossen.Der nächste Ort ist Kas den man mit dem Dolmus für umgerechnet 80 Cent und 15 Fahrminuten erreicht.Kas ist eine kleine schöne Hafenstadt,man kann in ihr schön bummeln . Empfehlen möchte ich noch die Ausflugsboote Tomris und Ece Boot ,wir habe mit Tomris eine Inselrundfahrt gemacht ,wir waren den ganzen Tag unterwegs und haben an vielen Buchten angehalten um zu Baden oder Schnorcheln,es gab mittagessen an Bord es wurde gegrillt.Der Ausflug kostete pro Person 95 TLE Ca:27,50Euro(unbedingt mal mitfahren) Im Großen und Ganzen kann ich das Hotel Aquarius weiter empfehlen ,wir waren nicht das letzte mal da.lg Bernd


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

August 2015

Tolle Lage am Meer, Service läßt zu wünschen übrig

3.2/6

Die Lage am Meer und der Blick sind wirklich einzigartig. Ansonsten sind die Zimmer und vor allem das Badezimmer sehr klein. Das Essen wiederholte sich nach einer Woche und war auch sonst eintönig. Am meisten waren wir von dem Personal enttäuscht. Es machte seine Arbeit, ohne irgendeinen persönlichen Kontakt. Es handelte sich oft um sehr junge Männer (16 Jahre alt), die auch sehr schnell überfordert waren. Im gesamten Hotel sprach niemand deutsch und englisch nur sehr eingeschränkt. Türkische Gäste wurden bevorzugt bedient. Wir waren zum dritten Mal mit langjährige Abständen in diesem Hotel, werden aber nicht mehr hingehen.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Justina (26-30)

Juni 2015

zum zweiten Mal im Aquarius

6.0/6

Schönes Hotel mit wunderschöner Bucht am Felsstrand. Wir waren zum zweiten Mal im Aquarius und haben wieder schöne Tage dort verbracht. Die Zimmer sind, wie schon mehrfach beschrieben, klein. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Frühstück und Abendessen wird immer frisch zubereitet. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Das Zentrum ist mit dem Auto in 5-10min. zu erreichen. Kas ist mit vielen Restaurant/Bars und kleinen Geschäften sehr schön


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

Oktober 2014

Preis/Leistung top

5.2/6

Das Hotel war im Großen und Ganzen richtig gut. Nur die Größe des Zimmers und des Badezimmers war zu bemängeln. Da wir uns aber recht selten im Zimmer aufgehalten haben genügte es unseren Ansprüchen voll und ganz. Bei einem längeren Aufenthalt oder schlechtem Wetter wäre das aber sicher nicht der Fall gewesen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist lecker und frisch zubereitet. Wir hatten sogar Lamm am Spieß.


Umgebung


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (46-50)

Oktober 2014

Besser ohne Kinder

3.4/6

Für einen Aufenthalt mit Kind hat sich das Hotel leider nicht geeignet. Die Zimmer sind sehr klein. Alle ware bemüht, aber am Ende der Saison kann wohl keiner mehr so recht. Sehr hellhörig.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Travelhans (41-45)

Oktober 2014

Gerne wieder..

4.8/6

Das Hotel ist eher klein und übersichtlich, sehr kleine Zimmer und Bäder. Alles war sauber und das Zimmer/Bad frisch renoviert. Es git kostenloses WiFi, ausreichend Liegen am schönen Pool und am hoteleigenen Strand. Das Essen hat uns grundsätzlich gefallen, wobei das Frühstück etwas wenig Abwechslung und das Abendessen mehr für Liebhaber von Gemüse geboten hat (positiv gemeint!). Die Gäste waren eher Paare älteren Semesters, hauptsächlich Deutsche, wenig Briten und Skandinavier. Später dann auch einige einheimische Urlauber. Das Hotel ist nicht für Kleinkinder geeignet, viele Treppen, viele ungesicherte Terrassen am Meer!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ausserhalb des eigentlichen Ortes Kas. Auf einer vorgelagerten Halbinsel sind nur Hotels und einzelne Villen. Kein shoppen oder so möglich! Vorteil: dadurch kein Ortrtsverkehr, sehr ruhig; Nachteil: mal schnell in den Ort ist eben nicht. Zu Fuss braucht es ca. 45-60 Minuten. Man kann ein Auto mieten (Extrakosten). Oder, und das haben wir sehr oft genutzt, man nimmt den Dolmus (eine Art kommunaler Busservice), der in 15-20 minuten im Zentrum ist. Jetzt im Oktober fuhr der Bus ein


Zimmer

4.0

Ja, das ist so eine Sache. Wir ja viele bereits geschrieben haben, die Zimmer sind klein, sehr klein. Wir haben zu dritt in einem dieser Zimmer geschlafen und es blieb lediglich an der Fussseite ein kleiner "Laufgang". Das Bad ist sehr klein, die Tür geht auch noch nach innen auf, heisst, wenn die Tür zu gemacht werden soll, stellt man sich in die Dusche, sonst geht das nicht. Ich muss sagen, wir hatten schon ein noch kleineres Bad in einem 900 Jahre alten Haus an der italienischen Riviera, das


Service

5.0

Englisch ist Trumpf, können auch nicht alle Mitarbeiter. Wir haben alle Anliegen hinbekomen. Alle sind sehr bemüht, teilweise fast schon übertrieben. Das passt auf jeden Fall, sicher auch ein Fakt, der in der Türkei sehr ausgeprägt ist (im Vergleich zu Griechenland m.M. nach).


Gastronomie

5.0

Das Essen wird ausserhalb des Hotels auf einer überdachten Terrasse direkt am Meer eingenommen. Man läuft halt 50 Meter hin. Das Frühstück war jeden Tag identisch, Brötchen, Brot, Müsli, Marmelade, Käse, Aufschnitt usw. Hervorzuheben ist sicher der Kaffeeautomat, der auch cafe latte kann. Der Geschmack ist sicherlich nicht die Creme, aber besser als Nespresso im heisen Wasser. Ansonsten macht ein Mitarbeiter jedem ein frisches Omlett mit Zutaten seiner Wahl. Echt lecker. Ja, fantastisch natürl


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool haben wir nicht genutzt, warum auch..ist ja das Meer da. Keine Animation, keine Disco, Ruhe ist angesagt. Der Strand ist wirklich sehr gut. Die haben dort den kompletten Abschnitt mit Natur-Steinen ausgelegt. Dies auf mehreren Ebenen, so dass man unten die oben liegenden und umgedreht von unten beim Liegen nicht sehen kann. Das Meer ist top sauber und bietet auch für Schnorchelfreunde viel zu sehen und sammeln (Muscheln). Wir waren an mehreren verschiedenen Strandabschnitten und müssen sa


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sybille & Ralf (56-60)

September 2014

Hotel Aquarius zum ditten Mal

5.5/6

wieder ist ein wunderbarer Urlaub im Hotel Aquarius zu Ende. Es war mein dritter Aufenthalt in Kas und in diesem Hotel. Es wird auch nicht der letzte sein. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Auch wenn die Zimmer etwas klein sind, macht die traumhafte Lage dies wieder wett. Die Küche ist ausgezeichnet.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Magdalena (31-35)

September 2014

Sehr schöner, erholsamer Urlaub

5.5/6

Das Hotel Aquarius sollte mit mehr Sternen als 3 bewertet werden. Sowohl das Personal an der Rezeption als auch der Service waren super. Das Zimmer war von der Größe und Ausstattung in Ordnung, das Bad jedoch sehr klein. Die Nähe zum Meer ist klasse, Essen und Getränke super. Wir würden jedoch davon abraten bei dem vom Hotel vorgeschlagener Autovermietung ein Auto zu mieten, da das Unternehmen "Deniz" sehr unfreundlich und unkooperativ ist. Auch die Autos, die wir bekommen haben, waren veraltet und eigentlich nicht fahrtauglich. Vom Hotel kommt man mit dem Dulmus innerhalb von 15 Minuten in die kleine Stadt von Kas, dieser fährt alle 30 Minuten ab. Des Weiteren ist es auch möglich viele Ausflüge in der näheren Umgebung zu machen. Alles in alles waren wir mehr als zufrieden und würden das Hotel jederzeit weiterempfehlen. Liegen und Schirme am hoteleigenen Strand (Felsformation mit verschiedenen Ebenen und Leitern, die den Zugang zum Meer gewähren) sind kostenlos.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annette (41-45)

September 2014

Ein rundum gelungener Urlaub!

5.9/6

Wir hatten eine super schöne Woche im Aquarius. Wir haben uns vom ersten Moment an gut aufgehoben und wohl gefühlt. Das Personal war sehr hilfsbereit und immer freundlich. Sowohl das Frühstück wie auch das Abendessen waren reichhaltig und immer frisch zubereitet. Die Terassenförmig anglegte Anlage war super schön und das Meer einfach atemberaubend sauber und klar. Wir hatten ein schönes Zimmer mit Balkon und Meerblick, wobei das Badezimmer etwas klein ausgefallen ist. Aber da wir beide schlank sind, war das für uns kein Problem. Schließlich waren wir nur zum Duschen und Schlafen im Zimmer. Abends sind wir immer nach Kas gefahren, was kein Problem darstellt, da alle halbe Stunde ein Dolmus fährt. Die Stadt hat viele kleine einladende Gässchen, viele Bars und Cafes, die zum Verweilen oder zum Bummeln einladen. Unser Fazit: ein rundum gelungener Urlaub!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (51-55)

September 2014

Hotel Aquarius

3.8/6

Das kleinste Badezimmer das ich je gesehen habe. Das Essen wir langweilig, ohne Abwechslung. Die Bedienungen waren aufmerksam und freundlich. Die Rezeption konnte mit Deutsch nichts anfangen. Badeplattform, Wasserqualität, Speisesaal direkt am Meer, ein Traum. Resume: Ein Hotel das man Empfehlen kann, mit einigen abstrichen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aysegül (51-55)

August 2014

Danke danke liebes Team vom Aquarius :-))

5.5/6

Wir hatten eine traumhafte Woche im Hotel Aquarius. Was man in den Bewertungen liest über die Grösse des Zimmers und des Bades stimmt. Es ist sehr klein. Das ZImmer finde ich in der Grösse okay, es ist alles zweckmässig eingerichtet und ausgestattet. Viele Klamotten nimmt man eh nicht mit im Sommer- so hatten wir gar keine Platzprobleme. Das kleine Balkönchen ist ebenfalls absolut ausreichend. Die ZImmer haben wohl alle Meerblick- was will man denn mehr. Leute die motzen gibt es leider immer. Das Bad okay, ist sehr klein. Aber auch daran konnte man sich gewöhnen. Wir sind nicht dick und hatten keine Probleme. Das Hotel ist in traumhaft schöner Lage in einer Felsenbucht gelegen. Das Restaurant liegt gleich am Meer, es gibt ausreichend Liegen mit Schirmen- alles ohne zusätzliche Kosten. Da das Hotel sehr ausserhalb vom Ort Kas liegt, und über einen eigenen Buchtabschnitt verfügt, gibt es fast ausschliesslich Hotelgäste am Strand. Kein Durchgangsverkehr. Das Wasser ist glasklar und lädt ein zum Reinspringen. Mit mehreren Leitern kommt man bequem rein und raus. Das Frühstück sowie das Abendessen wird im Strandrestaurant eingenommen. Am Nachmittag gibt es nochmal Obst und Kaffee/ Kuchen. Das Restaurant ist ganztägig geöffnet und bietet auch sehr leckere Gerichte à la carte an. Die Preise sind sehr anständig....Auf jeden Fall empfehlenswert dort auch mal zwischendurch etwas zu Essen.. Das Personal ist supernett und freundlich. Man fühlt sich einfach wohl.. Die Qualität des Essens ist hervorragend- grosses Lob an den Koch!! Es wird am Abend in Buffetform angeboten. Schön angerichtet- für jeden etwas dabei.. Ich denke jetzt noch wehmütig daran zurück...hmmmm.. Kein Vergleich zu grossen Hotels an der Riviera mit all inclusive.. Das Hotel ist relativ klein, gemütlich, alles überschaubar....Hier erfährt man Erholung pur.. Und unserer Meinung nach war das Essen definitv 5 Sterne Qualität..Halt nicht soviel Auswahl..und nicht diese all inclusive Mengen..Aber muss man das wirklich haben? Wir werden auf jeden Fall wiederkommen. An dieser Stelle nochmal DANKE DANKE ans ganze Hotel Aquarius. Die Woche bei Euch war traumhaft! Der Ort Kas liegt in ca. 5km Entfernung und ist mit dem Dolmus gut zu erreichen. Zu Fuss zieht es sich doch ziemlich. Das Hotel liegt auf einer Landzunge..Der Weg ist sehr, sehr schön aber in der Mittagssonne zu Fuss etwas beschwerlich...uff..Der unbedingte Vorteil ist auch, dass es dort immer etwas windig ist, was die hochsommerlichen Temperaturen als durchaus noch angenehm machte. Die Busse ( Dolmus) sind sehr modern- alle blauweiss dadurch kann man sie gut erkennen. Wir haben uns einen Roller gemietet. Der wurde uns dierekt zur Rezeption gebracht und dort auch wieder abgeholt- total easy.. Dadurch waren wir flexibel und konnten die wunderschöne Umgebung problemlos erkunden. Auf jeden Fall ein Tip!! Der Ort Kas ist auch sehr sehr schön. Klein, romantisch, kleine Lädchen mit tollen z.T. handmade Sachen zum Kaufen. Kleine Lokale zum Verweilen. Unbedingt Vitaminbar besuchen- der Orangen- Granatapfel Saft frischgepresst ist der Knaller. Sowas Leckeres haben wir noch nie getrunken. Mehre Geldautomaten zum problemlosen Geld abheben. Alles sehr freundlich und einladend. Jetzt genug geschwärmt! Auf jeden Fall hinfahren- unserer Meinung nach der schönste Türkeiurlaub bisher und das war unser 13 ter!! Danke Hotel Aquarius!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johanna (19-25)

Juni 2014

Superschönes Hotel mit Traum-Panorama

5.2/6

Wir haben einen wunderschönen Urlaub im Aquarius verbracht. Besonders hervorzuheben ist das freundliche Personal! Ansonsten bietet das Hotel alles für die Menschen, die Ruhe suchen. Das Wasser ist glasklar und die Liegeterrasse am Meer lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Nach Kas braucht man ca. 10 Minuten mit dem Bus. Die Anbindung ist super. Kas selbst ist ein nettes Örtchen mit Gelegenheiten zum Bummeln und Einkaufen. Fazit: Super Preis-Leistungsverhältnis in einem tollen, ruhigen Hotel!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Juni 2014

Entspannte Tage im Aquarius

4.9/6

wir haben 5 sehr schöne Tage im Aquarius verbracht. Einziger Kritikpunkt ist für uns das Zimmer. Das es sehr klein ist, wussten wir. Jedoch ist das Bad wirklich sehr, sehr klein. Ich denke Urlauber die ein wenig übergewichtig sind, hätte sogar Probleme in die Dusche zu kommen. Wir hatten das Pech, dass es in unserem Bad sehr schlecht gerochen hat und dieser Geruch auch in Zimmer gezogen ist. Ansonsten ist ein kleines, sehr schönes Hotel. Super freundliches Personal. Leckeres Essen. Wer einfach mal entspannen möchte und Ruhe sucht, ist in diesem Hotel genau richtig. Nach Kas direkt kommt man mit dem Dolmus in ca. 10min. Kas selbst ist wunderschön.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Juni 2014

Geschmackvolles, kleines Hotel direkt am Meer

4.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel mit 36 Zimmer. Von Dalaman eine 3 stündige Anfahrt, die sich lohnt. Restaurant direkt am Meer. Überaus freundliches Personal. Wenn man "Einheimischer Gast" ist, wird man deutlich besser "umsorgt". Essen war gut und reichlich. Nur Schade das der nachmittagliche Tee wegen angeblicher Hitze, gegen ordinäre Wassermelone ersetzt wurde. Zimmer sind sehr sauber und sehr geschmackvoll eingerichtet. Allerdings deutlich zu klein, insbesondere das Bad und da wieder die Dusche ! Mittels Sammeltaxi gelangt man schnell ( 10 Minuten ) in die Innenstadt von Kas. Empfehlenswertes Hotel, wenn man die Bevorzugung der "Einheimischen" und die arg kleinen Zimmer verschmerzen kann.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Isabelle (46-50)

Mai 2014

Immer wieder Kas aber nicht mehr Hotel Aquarius

3.7/6

Im Nachhinein würden wir nicht mehr das Hotel Aquarius buchen, obwohl die Lage einfach wunderschön ist. Wir wären lieber in Käs gewesen anstatt auf der Peninsula. Dort gibt es mehr Möglichkeiten, den Abend zu gestalten. Das Hotel ist wunderschön auf der Halbinsel gelegen, sehr gepflegt und die Zimmer sind renoviert, sauber aber ziemlich klein. Insbesondere sind die Badezimmer extrem klein und für fülligere Personen absolut ungeeignet. Gott seid Dank war es bei uns nicht der Fall und wir sind in der Dusche stecken geblieben ;-) Zum Thema Essen: Frühstück war in Ordnung aber das Abendessen etwas dürftig. Die Mezzes waren gut aber die Auswahl an Hauptspeisen einfach zu gering. An manchen Abenden gab es nur Fleisch (Braten mit brauner Soße ….. in der Türkei! Nein danke!) und kein Gemüse, sondern nur Nudeln und Kartoffelpüree! Das muss doch nicht sein, besonders in einem Land mit einer ausgezeichneten Küche. Einmal hatten wir gegrillten Fisch (dafür sehr lecker) aber leider nur einmal. Wir hätten uns gewünscht (zumal mein Mann kein Fleisch isst), dass eine Auswahl zwischen Fisch und Fleisch und Gemüse jeden Abend besteht. Von mir aus könnten die Kunden morgens aufschreiben, was sie gern essen würden, damit entsprechend eingekauft wird und nichts verschwendet wird. Ansonsten war es ein sehr schöner Urlaub an der lyrischen Küste. Wir haben viel entdeckt, sind gewandert und haben uns verwöhnen lassen, in dem wir uns jeden Mittag unseren gegrillten Fisch für einen sehr vernünftigen Preis gegönnt haben. Wir werden auf jeden Fall erneut hinreisen aber dieses Mal vermutlich im Hotel Kale verweilen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Raime (31-35)

Mai 2014

Gelungener Kurzbadeurlaub!

5.5/6

Super Preisleistungverhältnis für 3 Sterne! Traumhafte Wasserqualität am Strand und aussergwöhnlich guter Service vom Personal, da können sich die 5 Sterne Hotels noch ne Scheibe von abschneiden!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (46-50)

Mai 2014

Auch beim 2. Mal wieder wie erwartet.

4.1/6

Auch unser 2. Urlaub wieder zur gleichen Jahreszeit ein Jahr später war wie von uns gewünscht und auch erwartet. Preis/Leistung wieder top. Kleine Verbesserungen sind natürlich immer möglich. - Schön wäre es, beim Abendessen mal die Deckel auf die Warmhalteboxen zu legen, dann wäre vielleicht auch mal warmes Essen möglich. - Schön wäre es, kleine Tischmülleimer anzuschaffen, damit bei dem Wind nicht immer alles vom Tisch geweht wird. - Schön wäre es, überhaupt mal einen Mülleimer irgendwo aufzustellen. - Schön wäre es, über einen Windschutz (vielleicht zum Runterklappen) zu Essenszeiten nachzudenken, bei soviel Wind ist es beim Essen, insbesondere abends, oft sehr ungemütlich. Insgesamt wieder ein toller Urlaub, den wir nach wie vor nochmals wiederholen werden, jedoch nicht direkt im nächsten Jahr. Auch andere Ecken der Türkischen Ägais / Lykische Küste müssen noch erforscht werden.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Mai 2014

Abstriche - aber immer noch einen Aufenthalt wert

4.5/6

Das Hotel wurde bisher ausreichend beschreiben. Für unseren Geschmack liegt es sehr schön ruhig auf der Halbinsel vor Kas. Der Blick vom unteren Haus über die Bucht ist fantastisch. Die Zimmer sind wirklich sehr klein, insbesondere Das Bad. Dennoch sind alle, vom Zimmermädchen bis zu den Kellnern sehr um das Wohl der Gäste bemüht. Lediglich, wenn türkische Familien anreisen, werden sie ganz (!) besonders hofiert. Dies stößt ein wenig sauer auf. Die Sauberkeit, oftmals angesprochen, ist absolut türkisch mediterran. Dies sollte man bei 3 Sternen Landeskategorie bedenken. Vergleichbare Hotels bieten da mehr -Schmutz. Fazit für uns: Tolerierbare Mängel für die Preis/Leistung.


Umgebung

6.0

Ruhig, mit stündlicher Dolmusanbindung nach Kas. Der Weg hinauf zur Straße ist steil und beschwerlich, behindertenfreundlich mit großen Einshcränkungen. Bedingt durch Badeterrassen ist das Wasser "sandfrei" zu erreichen. Duschen / WC sind vorhanden. Gegessen wird freiluftmäßig natürlich auch an den Terrassen, was ein sehr schönes Feeling gibt,


Zimmer

3.0

Sehr klein aber zweckmäßig ausgestattet. Großteils mit neuen Sanitäranlagen ausgestattet, sowie die Betten mit neuen Matratzen versehen.


Service

4.0

Sehr nette Mannschaft, die teilweise mehrere Jahre dort "Dienst versieht". Service gut, bis auf die vorher erwähnten Negativerfahrungen.


Gastronomie

5.0

Türkisch internationale Küche. Der Koch erfüllt auch gern besondere Wünsche


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennis ist möglich, ansonsten bietet Kas mehrere Taucherschulen die Divingtouren durchführen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2013

Hatten in dieser Gegend noch kein besseres Hotel

4.7/6

Wir lieben die Gegend und waren schon einige Male in Kalkan und nun das erste Mal in Kas. Kas gefällt uns viel besser, da sich Kalkan sehr zum Nachteil verändert hat. Das Hotel ist das ruhigste und beste, das wir in dieser Umgebung bisher hatten. Es liegt wunderschön am Meer, war total ruhig. Das Essen wunderbar. Personal sehr kompetent und hilfsbereit. Man hätte vielleicht an der Rezeption noch einige Informationen geben können z. B. dass es Poolhandtücher gibt und einen Nachmittagskaffee mit Kuchen. Aber im Restaurantbereich waren alle super, einschl. Koch. Dolmus-Verkehr nach Kas geht regelmäßig und schnell. Hatten eine Woche ein Auto, geht aber alles auch mit öffentl. Verkehrsmitteln. Unbedingt am Kaputas und in Patara baden gehen. Auch die griechische Insel Meis war super. Einziger Kritikpunkt war unsere Putzfrau. Wir schauen im Urlaub möglichst nicht so genau hin, aber dass im Bad die Holz-Ablage am Waschbecken, die Dusche, der Wasserhahn und auch zum Teil die Toilette nicht geputzt wurde, konnte man dann doch nicht übersehen. Das hatten wir bisher noch nicht, es macht schon Sinn wenigstens offensichtliche Dinge wie diese zu putzen. Vor allem sieht ein neues Bad sicher nicht lange so schön aus, wenn man es nicht pflegt. Aber - wie gesagt - der einzige Punkt. Die Außenanlage und der Pool waren gepflegt. Preise im Hotel auch nicht teurer als draußen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Oktober 2013

Schöner Strand und gutes Essen

4.6/6

Ruhiges Hotel, ausserhalb von Kas gelegen mit schönem Strand und sehr guter Gastronomie. Zimmer und Badezimmer klein und mit bescheidener Ausstattung.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Titus (61-65)

Oktober 2013

Entspannung und Genuss

4.6/6

Schön gelegenes, ruhiges Hotel auf einer Landzunge vor Kas. Kleine Zimmer mit engem Bad und keinem Balkon - aber, man hält sich ja kaum dort auf.Schöner, terrassenförmiger Felsstrand mit Badeleitern. Glasklares Wasser mit vielen Fischen ( gute Schnorchelbedingungen). Hervorragendes Abendbuffet, sehr gutes Frühstücksbuffet.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sybille (56-60)

September 2013

Traumhaft

5.7/6

Ich war zum zweiten Mal in diesem Hotel. Die Lage ist einzigartig. Die traumhafte Lage lädt zum relaxen ein. Der richtige Ort um neue Energie zu tanken. Das Essen war wieder sehr gut. Dieses Hotel hat mich nicht zum letzten Mal gesehen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (19-25)

September 2013

Super Urlaub in einem sehr schönen kleinen Hotel

4.5/6

Super Urlaub in einem sehr schönen, kleinen Hotel!! zehn Minuten Dolmusch-Fahrt bis ins Zentrum muss man allerdings in Kauf nehmen, was uns aber überhaupt nicht gestört hat! Dafür ist es auf der Halbinsel, auf der das Hotel liegt , aber angenehm ruhig!! Insgesamt nur zu empfehlen!!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Klaus & Renate (56-60)

September 2013

Relaxte Atmosphäre in traumhafter Umgebung

4.6/6

Ein traumhaft schön gelegenes Hotel. 36 Zimmer, alle mit mehr oder weniger tollem Meerblick. Wunderschöne Küste mit kristallklarem Wasser und Felsen. Frühstück und Abendessen von guter bis sehr guter Qualität. Alles frisch und von regionaler Herkunft. Bitte keine All-Inclusive-Küche erwarten. Gäste international, Deutsche, Türken, Norweger und Schweden. Von 20 - 80 Jahren war alles vertreten. Sehr angenehmes Publikum. Zimmer sehr klein, aber sauber. Schrankfläche so gut wie gar nicht vorhanden. Badezimmer extrem eng. Personal hilfsbereit, aber nicht aufmerksam. Freundlich aber nicht professionell. Bei diesem Hotel stört das aber gar nicht, denn die Lage und die Athmosphere entschädigt. Wir haben uns viele Hotels in Kas angesehen, aber dieses hat die schönste und größte Badeplattform.


Umgebung

6.0

Auf der Halbinsel Cucurbag gelegen.


Zimmer

3.0

Alles vorhanden, was notwendig ist. Alles aber sehr klein.


Service

4.0

Verständigung klappte überwiegend in Englisch. Sehr freundliches Personal, leider teilweise überfordert.


Gastronomie

5.0

Zwar wiederholt sich das Meiste nach einer Woche, wird aber durch die Frische und Qualität der Produkte wettgemacht. Endlich türkische Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

September 2013

Schönes Hotel mit Abstrichen

4.1/6

Das Hotel liegt gut gelegen auf der Halbinsel vor Kaş. Die Stadt bzw. die sehenswerte Altstadt erreicht man mit dem Dolmuş (2.5 tl p.p) oder mit dem Taxi (20 tl). Zu erwähnen sind die wirklich kleinen Zimmer und das winzige Bad. Muss man sich drauf einlassen. Als Decke sollte ein Bettlacken dienen. Auf Nachfrage bekamen wir ein zweites. Die Reinigungskräfte sind leider nur oberflächlich was die Zimmer betrifft. Hier bringt auch Trinkgeld keine Besserung. Allerdings sporadisch die auch aus anderen Ländern bekannten Blumen auf der Bettdecke. Der Steinstrand des Hotels ist der schönste von der ganzen Halbinsel. Das Wasser ist glasklar und selbst im September 27 Grad warm. Das Essen ist für drei Sterne wirklich hervorragend! Die Getränkepreise ok, Cola 5tl ein Bier 10tl. Bei einem Aufenthalt von 12 Tagen z.b. sollte man für Mittagessen und Getränke im Hotel pro Person 175 bis 200 Euro zusätzlich einplanen, wenn man ein bisschen aufs Geld achtet. Mitgebrachte Speisen und Getränke sind im Hotel und am Strand verboten. Im Vergleich zu anderen Hotels ist das Aquarius trotzdem empfehlenswert. Ein Tipp für Essen in Kaş ist "Kasim Restaurant". Die Restaurants direkt am alten Hafen kann man sich sparen. Das angepriesene ottomann kebab house hat uns nicht überzeugen können! Wenn man ein paar Ausflüge machen möchte kann man "Xantos travel" empfehlen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jutta & Axel (56-60)

September 2013

Traumurlaub zum 3.

5.0/6

Zum Vorjahr kein Vergleich. Die Badezimmer sind komplett renoviert. Das Personal im Restaurant im Gegensatz zum Vorjahr außerordentlich hilfsbereit und freundlich. Selbst Bestellungen an den Pool wurden erfüllt.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ein Geheimtip für Leute, die Ruhe suchen. Kein Autolärm. Die Lage ist einfach traumhaft. Man ist mit dem Dolmus in 15 Min. in der Stadt. Einfache Fahrt kostet 2,25 TL. Der Bus fährt alle halbe Std. Shoppingmöglichkeiten sind vorhanden. Rstaurants gibt es reichlich. Für uns das beste Steakhaus ist das Maya. Wein ist relativ teuer. Bootausfüge nach Kekova oder Inseltour wie immer mit ECE-K Boot. Das Essen auf dem Schiff ist einfach traumhaft.


Zimmer

5.0

Die Zimmer bleiben klein. Aber alles sauber und renoviert inklusive Boxspring-Matratzen. Die Badezimmer sind neu gefliest und die Dusche hat einen großen Duschkopf. Minibar ist vorhanden, aber die Preise sind relativ teuer. Es wird täglich gereinigt, somit keine Reklamationen


Service

5.0

Zusatzwünsche werden sofort erfüllt. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Die Anlage ist sehr gepflegt.


Gastronomie

4.0

Das Restaurant bietet ein abwechslungsreiches landestypisches Abendbuffet mit großer Salatauswahl, Suppe, mind. 2 Hauptgerichte und Nachspeisen und Obst. Bei drei Wochen wiederholt es sich halt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist einfach phantastisch. Man hat seine absolute Ruhe. Sehr gepflegt und wird regelmäßig gereinigt. Wie auch am Meer sind ausreichend Ligen und Sonnenschirme vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

September 2013

Angenehmes Hotel

4.6/6

Kleines, sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Landschaftlich sehr schön. Viele Stufen zum (sehr schönen) Fels-Strand. Essen abwechslungsreich und lecker.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

September 2013

Kleines Hotel in idyllischer Lage

3.9/6

Das relativ kleine Hotel, dessen Zimmer auf zwei Gebäude verteilt sind liegt am steil abfallenden Hang direkt am Meer. Um in den nächsten Ort zu gelangen oder um etwas einzukaufen benötigt man ein Auto. In der Nähe des Hotels befindet sich zwar eine Bushaltestelle, ich weiß aber nicht, wie oft dort ein Bus vorbeikommt. Unser Zimmer war etwas beengt, dafür war der Blick auf das Meer vom Balkon aus traumhaft schön. Leider war auch das Badezimmer viel zu klein geraten. Um zur Restaurantterrasse, die sehr schön direkt am Wasser liegt, zu gelangen musste man mehrere Natursteintreppen (leider ohne Handlauf) überwinden. Frühstücks- und Abendessenbuffet war reichhaltig und schmackhaft, die Tische mit Stofftischdecken eingedeckt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nükte & Tobias (36-40)

August 2013

Hotel für die Sinne, super für Individualreisende

5.5/6

Wir waren zum ersten mal im Hotel Aquarius und mehr als begeistert. Wir übernachten gerne eher low budget und nehmen dafür kleine Zimmer und einfaches Essen in Kauf, dafür bleibt mehr Geld für die interessanten Seiten des jeweiligen Landes. Umso überraschter waren wir darüber, was wir für die 3 Sterne bekommen haben. Unserer Meinung nach war das Essen herausragend und mit viel Liebe und Begeisterung gekocht. Natürlich war es landestypisch, doch gerade deswegen war es begeisterungswürdig. Denn die Auswahl, gerade beim frühstück, war enorm. Ein landestypisches Frühstück ist i.d.R. doch etwas einfältiger. Die Zimmer waren, wie so oft geschrieben klein, aber supersauber und geschmackvoll eingerichtet. Auf vielen Reisen und andere Länder haben wir für mehr Geld und Sterne oft weniger bekommen als hier. Das Personal ist sehr freundlich und serviceorientiert, die Anlage ist sauber und gepflegt. Alles in allem waren wir wirklich sehr angetan und empfehlen das Hotel im Bekanntenkreis weiter bzw. wir kommen bestimmt irgendwann wieder. Der Ort Kas ist wunderschön und Gott sei Dank noch nicht ganz so Tourismusüberflutet. Wir haben ein wunderschönes kleines Restaurant entdeckt, das ich hier gerne weiter empfehlen möchte. Bijout Boutique Cafe Die Besitzerin kocht in ihrem Privathaus persönlich für ihre Gäste, die im Garten mit 4 Tischen Platz finden. Das ist wirklich sehr charmant und ein schönes Erlebnis. Die bergige Lage wurde hier mehfach erwähnt und dem ist nichts hinzuzufügen. Reisende, die ein Hotel in den Mittelpunkt ihres Urlaubs stellen, würde ich dieses Hotel nur bedingt weiterempfehlen, da es klein ist, keine Animation angeboten wird und das Essen landestypisch ist, ebenso ist der Ort Kas noch ein bisschen was für Landesinteressierte, es wird nicht überall englisch gesprochen.


Umgebung

5.0

Die bergige Lage wurde hier mehfach erwähnt und dem ist nichts hinzuzufügen


Zimmer

5.0

die Zimmer sind klein aber fein


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und serviceorientiert, die Anlage ist sauber und gepflegt.


Gastronomie

6.0

Unserer Meinung nach war das Essen herausragend und mit viel Liebe und Begeisterung gekocht. Natürlich war es landestypisch, doch gerade deswegen war es begeisterungswürdig. Denn die Auswahl, gerade beim Frühstück, war enorm. Ein landestypisches Frühstück ist i.d.R. doch etwas einfältiger


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war sauber und gut gelegen, habe ihn morgens vor dem Frühstück gern genutzt. Sehr sonnig und windstill, bei 44 Grad vielleicht etwas waghalsig zum liegen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Juni 2013

Schönes Hotel für Individualreisende

4.3/6

Das Aquarius ist ein schönes kürzlich renovierties Hotel mit relativ kleinen Zimmern. Die Gästestruktur ist sehr international. Mit Halbpension ist man gut beraten. Das Abendbuffet ist gut und reichlich. Internet funktioniert nicht immer, am besten in der Früh.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf der Halbinsel vor Kas. Ein Mietwagen erleichtert es die 5,5 Kilometer nach Kas zu kommen. Zu Fuß ist es eine Tortur, da auf der ganze Strecke kein Schatten vorhanden ist. Die Dolmusbusse fahren stündlich, in der Hauptsaison halbstündlich. Abfahrtszeiten erfährt man in Kas oder von anderen Gästen. Die Rezeption hat leier selten irgendeinen Plan von irgendetwas, insbesondere nicht, wann ein Dolmus fährt, obwohl dieser direkt bei der Einfahrt zu den drei Hotels die an diesem A


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein, haben aber einen Kühlschrank und kleine Balkons, sowie recht gute Matratzen. Das Badezimmer ist sehr eng, aber ausreichend. Bei unserem Aufenthalt war alles technisch in Ordnung. Auch TV, Klimaanlage, Telefon war vorhanden. WLAN vom Zimmer aus ging nicht. An der Rezeption war recht guter Emfpang, vor allem in der Früh.


Service

4.0

Die Servicekräfte der Rezeption sind sofort überfordet, auch wenn bei manchen die Englischkenntnisse ausreichend sind. Gegrüßt wird der Gast auch manchmal. Bei Fragen wirds schwieriger. Manchmal weiß aber einer doch was, aber es ist hier auf jeden Fall noch Optimierungsbedarf vorhanden. Einige Mitarbeiter des Hotels sind schon recht gut geschult, andere gar nicht. Die Mitarbeiter im Restaurantbereich sind dagegen durchaus kompetent und freundlich.


Gastronomie

4.0

Für ein Drei-Sterne-Hotel wird wirklich gute Gastronomie geboten. Natürlich gibt es in einigen Lokalen in Kas noch bessere Küche, aber auch im Hotel hat der Koch einige Gerichte wirklich vorzüglich zubereitet. Ich würde hier auf jeden Fall sagen, daß das Essen eigentlich auf 4-Sterne-Niveau liegt. DemFrühstück mangelt es ein bisschen an Abwechslung, aber es ist eben ein kleineres Hotel und da kann es keine Riesenbuffets geben. Das Bier ist wie überall in der Türkei ziemlich teuer (halber Liter f


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöner Pool mit Liegen (incl. Auflagen) leider immer in der Sonne. Schirme ohne UV-Schutz! Also immer Sonnencreme dabei haben! Am Meer viel Platz und ausreichend Liegen bzw. Sonnenschirme. Auch hier keine Schirme mit UV-Schutz. Schöner Zugang zum türkisblauen Wasser über Leitern. Ist eigentlich für Erwachsene schöner als ein Sandstrand, weil kein Sand rumfliegt oder sich in der Kleidung festsetzt. Für Kinder evtl. etwas langweilig, weil es direkt ins ca. 2-3 Meter tiefe Wasser geht und Sandbudd


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudolf (51-55)

Mai 2013

Ruhiges, sympatisches Hotel

4.4/6

Ein sympathisches Hotel, ruhig gelegen, mit guten, allerdings schwach gewürzten Speisen. Sehr schöner Bade- und Liegebereich. Felsstrand mit Einstiegsleitern. Gefliester großzügiger Liegebereich mit Liegen und Sonnenstühle.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra & Rudi (51-55)

Mai 2013

Urlaub zum Wohlfühlen und Entspannen.

4.9/6

Der Urlaub hat uns sehr gefallen. Freundliches und sehr aufgeschlossenes Personal. Das Essen war sehr vielfältig, hätte nur u.E. landestypisch gewürzt sein können. Herrliche Sonnentrasse, zauberhaft angelegt. Überdachter Essbereich mit tollem Blick auf`s Meer.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Beate (46-50)

Mai 2013

Top Badeurlaub in der Vorsaison

4.0/6

Wir hatten einen wunderschönen Badeurlaub, wozu das Hotel bestens geeignet ist. Das Wetter war ab Ende Mai traumhaft schön. In unmittelbarer Umgebung gibt es eigentlich nichts ausser ein paar weitere Hotels, daher ist es dort schön ruhig. Bars und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Kas. Um dieses Örtchen zu erreichen, ist eine 10 minütige Dolmusfahrt von Nöten. Die Mitarbeiter im Hotel waren überwiegend motiviert, nett und freundlich. Wenn der Manager anwesend war, allerdings noch wesentlich motivierter. Die Rezeption war das Schlechteste an dem Hotel, unfreundlich, unmotiviert, kein Willkommesgruss und wie ein anderer in einer Bewertung schon schrieb, hatten bei Fragen keinen Plan von nichts. Das unterschreibe ich. Hier ist unbedingt Schulungsbedarf angesagt. Über die Qualität des Essen kann man sich wie immer streiten. Wir fanden es nicht wirklich gut. Allerdings kann man bei dem Preis denn man gezahlt hat, auch nicht viel erwarten. Da wir noch in der Vorsaison dort waren, gab es vom Anfang des Urlaubs bis zum Ende hin grosse Unterschiede auch beim Frühstück. Zum Ende des Urlaubs hin, wurde das Frühstück besser. Hier gab es dann auch mal Brötchen, Croissants ect. Das Abendessen war meistens kalt. Nicht lauwarm wie gewöhnlich in diesen Ländern. Die Zusammenstellung auch sehr eigen. Als Beispiel: kalte Spagetti mit Fisch ......nun ja, irgendwie war alles im Hotel Tagesform abhängig. Wir waren daher zum Abendessen öfter in Kas. Für Kinder halte ich das Hotel gar nicht geeignet denn an Beschäftigungsmöglichkeiten ist nichts vorhanden, was jedoch auch eigentlich schon aus den Beschreibungen ersichtlich ist. Daher für uns unverständlich, warum man trotzdem mit Kindern hinfährt, die sich dann natürlich langweilen. Aber jeder wie er meint! Insgesamt für den Preis aber alles bestens, sodass wir überlegen nächstes Jahr nochmals hinzufliegen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sybille (51-55)

Oktober 2012

Traumhaft Lage, wie im Paradies

5.1/6

Ein wunderbares Hotel. Die Lage ist einzigartig. Es ist traumhaft schön. Das Wasser kristalklar. Ich werde ganz sicher wiederkommen. Das Personal ist sehr freundlich. Das Essen war sehr gut.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Birgit (61-65)

Oktober 2012

Tolle Lage

3.3/6

Absolut gute Lage am Meer, tolle Aussicht auch von den Zimmer, sehr hellhörig, Badezimmer sehr klein, mit Duschvorhang!?!!!, Essensqualität eben 3Sterne. Wenn man keine grossen Ansprüche stellt kann man einen sehr legeren Urlaub verbringen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Oktober 2012

Sehr schöne Anlage mit herausragender Gastronomie

3.9/6

Das Personal könnte mehr Interesse am Kunden zeigen. Ausstattung und Angebot der Strandbar ist verbesserungswürdig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge (56-60)

Oktober 2012

Nettes Hotel mit wunderbarer Terrasse am Meer

5.0/6

ein schönes Haus, um Urlaub zu machen. Nette Atmoshäre, freundliches Personal, gute Küche, wunderbarer Essplatz direkt am Meer. kurzer Weg zum baden


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jacqueline (46-50)

September 2012

Tolle Erholung zum fairen Preis

4.8/6

Wir haben hier zwei wirklich erholsame Wochen verlebt. Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und aufmerksam. Die Anlage ist gepflegt. Das Essen hat uns gut geschmeckt, doch die Auswahl der Speisen könnte etwas mehr variieren. Alles in allem sehr empfehlenswert für Urlauber, die einfach nur Badeurlaub machen wollen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Monika & Willi (61-65)

September 2012

Wieder ein wunderschöner Urlaub

5.4/6

Wir waren nun zum vierten mal im Aquarius und haben festgestellt, es wird immer besser. An den Zimmern hat sich nichts geändert, das Bad ist eben mal sehr eng, aber man kann damit gut leben. An der Sauberkeit gab es nichts auszusetzen. Frische Bettwäsche gab es alle paar Tage. Handtücher wurden täglich gewechselt und wir hatte auch immer genug für Zimmer und Strand. Die Anlage wirkte in diesem Jahr viel gepflegter, es wurden Bäume und Palmen geschnitten, Unkraut beseitigt und alle Liegen und Auflagen wurden geschrubbt und abgespritzt.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist wunderschön gelegen zum ausspannen.


Zimmer

4.0

Zwischen 3 und 4. Wir konnten mit den Zimmern gut leben. Die Betten waren gut und wair haben gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal war sehr freudlich und immer sehr bemüht. Manchmal waren die Kellner morgens noch etwas müde, aber wenn dann der Manager kam, war die Müdigkeit sofort verflogen. Er hatte sein Team gut im "Griff".


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war lecker. Es gab jeden Tag frisch zubereitete Eier oder Omlett. Brot, Brötchen und Pfannkuchen. Jede Menge Tomaten, Gurken, Oliven, Wurst, Käse und Müsli usw. Hier war, wie auch beim Abendessen für jeden etwas dabei. Wenn eine Platte oder Schüssel leer war, dann wurde bis 10 Uhr nachgefüllt, oder man bekam es extra an den Tisch gebracht. Auch der Manager (Mehmet) hat wenn das Personal nicht nachkam, das Essen ausgeteilt. Wir haben Abends selten im Hotel gegessen, aber wenn wir


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel & Jutta (51-55)

September 2012

Zum zeiten Mal begeistert

4.8/6

Es hat sich zum Vorjahr nichts verändert. Die Anlage ist sehr gepflegt und die Zimmer wurden sorgfältig gereinigt. Das Personal ist freundlich und das Abendbuffet ist reichlich. Natürlich wiederholen sich bei drei Wochen die Gerichte, aber dies ist wonders ebenso. Hier handelt es sich um ein kleines drei Sterne-Hotel. Für Gäste die mehr erwarten, sollen die großen Themenhotels bei Side buchen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf der Halbinsel, 10 Minuten Fahrt mit dem Dolmus von Kas entfernt. Kas ist nach wie vor ein kleiner beschaulicher Ort mit diversen Geschäften zum Shoppen. Die Lage des Hotels ist traumhaft. Jedes Zimmer hat Meerblick. Absolute Ruhe zum Entspannen. Das Wasser ist kristallklar und sauber. Wer Glück hat, kann mit den Meeresschildkröten schnorcheln.


Zimmer

5.0

Die Zimmerausstattung ist zweckmäßig. Minibar wird täglich gefüllt. Die Zimmer im Haupthaus sind hellhörig.Das Badezimmer ist sehr klein, dementsprechend eng. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Der Balkon ist klein, aber wie lange hält man sich denn auf dem Zimmer auf, bei dem schönen Wetter


Service

3.0

Das Restaurantpersonal ist bemüht.Machmal wirkte es eher mürrisch.Lag wohl daran, dass die Saison sich dem Ende neigte.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant liegt direkt am Meer. Die Auswahl ist vielfältig. Es gibt täglich eine Vorsuppe, zwei Hauptgerichte , diverse Salate und Nachspeisen sowie Obst


Sport & Unterhaltung

5.0

Liegestühle und Sonnenschirme sind ausreichend vorhanden. Wer möchte, kann sich seinen Drink direkt an der Liege servieren lassen. Nachmittags wird Obst serviert. Der Blick ist Phantastisch. Für kleine Kinder und Gehbehinderte bedingt geeignet. Viele Treppen und das Meer kann nur über Einstiegsleitern erreicht werden. Kinder müssen schwimmen können. Der Pool (Süßwasser) wirkte gepflegt und auch hier sind Liegen und Schirme vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lutz (41-45)

Oktober 2011

Schöne ruhige Lage - für Ruhesuchende zu empfehlen

4.4/6

Ein Hotel zum Erholen. Von Kas etwa 5 km entfernt, Dolmusverbindung (jede halbe Stunde) vorhanden. Im Oktober waren nicht mehr viele Gäste da, daher gab es auch beim Essen keine so große Auswahl mehr. Aber alles schmackhaft. Kleine Zimmer, aber man ist ja meistens draußen. Kein Strand, sondern Leitern führen ins Wasser. Aber die Umgebung verführt eher dazu, etwas zu unternehmen - wir waren wandern und haben Ausflüge gemacht. Auch der etwa fünfte Aufenthalt in Kas/Kalkan - wenn auch nicht jedes Jahr - lässt einen immer wieder Neues entdecken. Immer noch kein Massentourismus - wenn auch in den letzten Jahren sehr viel gebaut wurde.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

September 2011

Ich komme wieder

4.6/6

Das Hotel verfügt über 36 Zimmer. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Fast alle sprechen englisch. Wir hatten Ü/F gebucht und nur einmal im Hotel gegessen Ich würde empfehlen, in Kas zu essen. Da gibt es sehr viele Lokale zur Auswahl Der Dolmus hält direkt oben an der Strasse und fährt jede halbe Stunde. Der letzte Dolmus zurück geht um 00:00. Zum Laufen in die Stadt ist es zu weit. Im September waren viel Türken, einige Engländer und einige Deutsche da. Sehr angenehmes Publikum. Gemischte Altersstruktur, keine Animation.


Umgebung

6.0

Es gibt einen hoteleigenen "Strand". Hier ist Steilküste, es geht über Leitern ins Wasser Nicht geeignet für Nichtschwimmer Das Wasser ist direkt sehr tief. Die Anlage am Wasser ist sehr schön gestaltet. Genügend Liegen und Sonnenschirme am Wasser.


Zimmer

4.0

Wie schon häufig beschrieben, sind die Zimmer eher klein, aber meines Erachtens ausreichend groß zum Schlafen. Ansonsten hält man sich hier nicht im Zimmer auf. Die Einrichtung ist hell und modern. Das Bad ist wirklich ziemlich winzig. Achtung: Es gibt Zimmer, die durch die Ausseneinheit der Klimanlage sehr, sehr laut sind.


Service

4.0

Personal ist freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist landestypisch. Es gibt Oliven, Tomaten, Gurken. Aber auch Weißbrot, Marmeldade, Honig, Käse. Jeden Tag werden auch frische Omlettes zubereitet. Es gibt Tee und Nescafe aus dem Automat. Beides ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christin (31-35)

September 2011

Wie im Paradies

5.5/6

Insgesamt gesehen ein wundervoller Ort zum relaxen. Natürlich mit ein paar Abstrichen wie vorher schon beschrieben. Aber die Größe des Badezimmers störte uns nicht im geringsten. Der Meerblick vom Balkon am morgen ist gigantisch.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Willi & Moni (61-65)

September 2011

Wir kommen wieder

4.7/6

Wir waren zum dritten mal im Aquarius und wir sind der Meinung , das Preis-Leistungs Verhältnis ist ok.


Umgebung

6.0

Die Umgebung ist wunderschön. Wir waren jeden Abend mit dem Dolmus in Kas. Ab dem 12.9. war der Dolmus sehr voll. War nicht so angenehm.


Zimmer

3.0

Zimmer sind klein, aber zum schlafen ausreichend. Minibar im Kleiderschrank...unsere Kleidung war immer schön warm, die Wärme hatte fast einen Bügelefekt. Balkon auch klein, aber wir haben uns nie dort aufgehalten. Bad.........? darüber ist schon viel geschrieben worde, aber ich will meinen Senf auch dazu abgeben. Die Toilettenschüssel braucht DRINGEND eine Grundreinigung oder sollte mal erneuert werden. Die Dusche ist wirklich Mini, wehe wenn mal was runterfällt. Stelle ich mir lieber nicht vor


Service

5.0

Das gesamte Personal war sehr freundlich. Die Zimmerreinigung habe ich weiter unten beschrieben.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur gefrühstückt, aber daran gab es nichts auszusetzen. Wir hatten auch immer gebackene Eier oder Omlett, und wenn etws fehlte, wurde schnell wieder aufgefüllt. Wenn alle Schatten Tische belegt waren, wurden auch Schirme aufgestellt. Das Personal war sehr um die Gäste bemüht. Uns ist aufgefallen, dass der Koch im Gegensatz zum letzten Jahr, immer sehr saubere Kleidung anhatte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Liegestühle am Strand waren immer ausreichend. Es gibt auch genügend Schattenplätze. Personal ist sehr hilfsbereit beim öffnen der Schirme wenn man damit Probleme hat. Das Wasser war meistens sehr sauber so dass man bedenkenlos schwimmen kann. Die Duschen, Toiletten und der Umkleideraum am Strand sind auch sauber sofern Gäste nichts hinterlassen haben. (lange Haare usw.) Das einzige was uns aber sehr gestört hat, war die musikalische Berieselung den ganzen Tag. Und nicht nur vom Restaur


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

September 2011

Türkische Gastfreundschaft in 5 Sterne Qualität

4.8/6

Wer die Bewertungen gelesen hat weiß, dass die Zimmer klein sind. Wir wurden nicht enttäuscht. Wer ein 3 Sterne Hotel bucht und bezahlt, kann nicht ein 5 Sterne Hotel erwarten. Wir wurden zuvorkommend behandelt und auch das Essen hat geschmeckt. Das Personal war uns gegenüber sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

Juli 2011

Zum Relaxe

5.3/6

Zwei erholsame Wochen in absoluter Idylle, abseits des Massentourismus. Nichts für Partygänger und Strandliebhaber - Hier erholt sich der Schnorchler und Unterwasserliebhaber. Wir kommen auf jeden Fall wieder.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cornelia (51-55)

Juni 2011

Sehr schön aber mit Abstrichen

3.6/6

Das kleine und überschaubare Hotel besteht aus 2 Gebäuden und hat ca. 40 Zimmer. Eines der Häuser (weiter oben am Hang) beinhaltet die Rezeption und dort befindet sich auch ein Billardtisch sowie ein kostenloser Internetzugang. Das 2. Gebäude liegt in erster Reihe zum Meer und hier befindet sich das "Schlechtwetterrestaurant". Die gesamte Anlage liegt an einem Steilhang. Um von der Strasse zum Hotel zu gelangen, muss man eine sehr steile Strasse hinuntergehen. Der Weg zum Strand, wo auch Frühstück und Abendessen eingenommen werden, führt über Stufen oder weiter die Strasse entlang nach unten (mich erinnerte der Weg immer an einen Palmengarten). Für Menschen mit Gehbehinderungen o.ä. ist diese Anlage keinesfalls geeignet. Zwischen den beiden Gebäuden befindet sich noch ein Swimmingpool mit Liegen und Sonnenschirmen. Wir haben allerdings nur einmal jemanden dort liegen sehen. Das Zimmer und auch das Bad waren sehr klein. Anfangs waren wir sehr enttäuscht denn alles wirkt etwas heruntergekommen und so gab es z.B. einen Wackelkontakt an der Lampe, die Toilettenspülung mussten wir immer mit einer Hand festhalten, sonst haben wir das ganze Teil nach oben gezogen, eine dunkle Wandverkleidung mit Rahmen wirkte auch nicht besonders einladend - alles in allem etwas in die Jahre gekommen. Alternativzimmer, die uns gezeigt wurden, waren exakt identisch und hatten die gleiche Problematik bei der Spülung. Aber es ging irgendwie und nach 2 Tagen hatten wir daran gewöhnt zumal wir das Zimmer ohnehin nur zum Schlafen genutzt haben. Die Sauberkeit war ok und die Klimaanlage (im Zimmer) funktionierte gut und war auch wegen der hohen Temperaturen erforderlich. Das Hotel war nicht ausgebucht, Gäste kamen aus der Türkei, Australien und Deutschland, der Altersdurchschnitt lag ca. bei 40-50 Jahren, es waren keine Kinder da. Üblichweise wird Halbpension angeboten.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich auf einer Halbinsel ca. 5 km von Kas entfernt. Die Lage ist traumhaft. Vom Zimmer aus hat man einen Ausblick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln. Wunderschön sind die Felsterrassen direkt am Meer, auf denen zum einen Frühstück und Abendessen eingenommen werden und wo auch die Liegen und Sonnenschirme (kostenlos) stehen. Eingebürgert hat auch hier sich die Unsitte, bereits frühmorgens Liegen mit den (hoteleigenen) Handtüchern zu blockieren. Über Leitern geht es ins w


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind sehr klein und kärglich möbliert. Auch Bad und Balkon sind winzig. Die Beten standen auseinander, wir haben sie dann aber zusammengestellt. Es gibt eine MInibar (auch hier natürlich horrende Preise), ein Telefon, eine Klimaanlage und einen Flachbildfernseher. Anfangs bekamen wir 2 deutsche Programme (RTL und Kabel 1), dann nur noch Kabel 1. Zum Zustand der Zimmer habe ich oben schon einiges geschrieben.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich aber für unsere Begriffe im Restaurant immer zu sehr darum bemüht, Getränke nachzuschenken (siehe hierzu unten Getränkepreise). Einer Beschwerde über eine Nachbarin, die jede Nacht direkt über uns auf ihrem Balkon saß und lautstark telefonierte, wurde sofort nachgegangen und es kehrte Ruhe ein. Sehr nett war der Empfang abends um 11.30 Uhr als wir noch etwas zu essen bekamen, dass uns aufgehoben worden war. Die Verständigung erfolgte in Englisch.


Gastronomie

4.0

Frühstück und Abendessen wurde in Büffetform angeboten. Zum Frühstück gab es wie in der Türkei üblich Tomaten (die nach nichts schmeckten), Gurken, verschiedene Sorten Oliven, Schafskäse, Kase, Wurst, gekochte Eier, verschiedene abgepackte Marmeladen, Honig, Schmelzkäse, Joghurt, Obstsalat aus Honig- und Wassermelone und Orangen, Cornflakes, Brot, Kaffee und Tee. Manchmal gab es noch überbackene Tomaten oder kleine Blätterteigröllchen. Frisch zubereitet wurde Omelett. Das Frühstück war etwas ei


Sport & Unterhaltung

Strand perfekt, Wasser war an 2 Tagen sehr verschmutzt (manchmal ist die Windrichtung ungünstig und dann kommt der Dreck!!), ansonsten perfekt (glasklar und sauber und super zum schnorcheln geeignet. Ansonsten der oben erwähnte Internetzugang. Hotel bietet W-Lan, was dazu führt, dass Gäste mit ihren Laptops am Esstisch oder Strand sitzen und ihre Freizeit damit verbringen (die Schattenseiten des Internetzeitalters). Am Strand gibt es ausreichend Liegen und Schirme, Duschen, WC, Umkleidemöglich


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

Juni 2011

Sonne getankt

4.2/6

Ein "Hotel der Kontraste", wie in anderen Bewertungen bereits dargestellt. Positives: 1. Das Restaurant (es gibt nur eins) hat uns sehr gefallen. Das Buffet abends war nicht protzig in der Vielfalt, dafür sehr wohlschmeckend und landestypisch interessant. 2. Ebenso waren wir vom trockenen anatolischen Rotwein (z.B. der billigste hier im Restaurant 25,- TLira die 0,75er-Flasche) sehr angetan. 3. Auch die anderen Getränke "Wasser-Bier-Juice-Kaffe-etc." sind sehr gut. 4. Übrigens wurde unsere nicht ausgetrunkene halbe Flasche Rotwein für den nächsten Tag in perfekter Temperatur gelagert und uns dann serviert - super, das ist nicht in jedem Hotel zu haben! 5. Die Lage des Hotels im steilen Ufergelände ist Klasse, schöner Meerblick von (fast) allen Zimmern. 6. Der Zimmerservice war immer sehr gut, unterstützt vom kleinen Obulus, der so üblich ist. Negatives: 1. Das Hotel macht baulich einen "lässigen" Eindruck. Die weißen Mauern und Flächen sind zwar ziemlich frisch getüncht, aber alle Holzfenster und -türen sind in einem "naturbelassenen" Zustand, oftmals mit der weißen Wandfarbe verschmiert. Klappernde Klinken und Scheiben, quietschende Angeln, abblätternder Lack (zumindest außen). 2. Die Pflege der Außenanlage hält sich in Grenzen. Unangenehm dabei sind die Nadeln der Bäume (Pinien?), die sich, gut abgelagert, zusammen tun und auf den steilen Wegen stellenweise einen Gleitteppich erzeugen (uups). 3. Jeden Morgen konnten wir beobachten, dass Schaumstreifen (sprich Abwässer) an der Küste entlang zogen. Das war dann aber vormittags vorbei und man könnte annehmen, dass da nachts irgendwo abgelassen wird? 4. Nachmittags hatten wir (beim Kaffee trinken auf dem Balkon) den Geruch einer Kläranlage kostenlos, der kam vmtl. von einem landseitig höher gelegenen Anwesen. 5. Vom "schlichten" Zustand der Rezeption / des Empfangsraumes waren wir bei Ankunft in der Nacht entsetzt, bei Tag hat uns die herrliche Landschaft dann entschädigt. Sonstige Merkmale der Reise: Die Flugzeiten hin / zurück waren ungünstig (spät hin, früh zurück), aber das haben wir ja bei Buchung gewusst. Kleine Episode: Bei Anreise hat uns der Transferfahrer in der Nacht 50m entfernt vom Hotel auf der Straße abgestellt (O-ton: Straße zu Hotel zu steil, nicht fahren, gehen Auto kaputt), es war trotzdem lustig. Weiterempfehlung des Hotels: JAIN


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg & Silke (46-50)

Juni 2011

Bisherige Bewertungen nicht nachvollziehbar

2.3/6

Das Hotel verfügt nach eigenen Angaben über 36 Zimmer. Die Lage ist als sehr gut zu bezeichnen. Über den Zustand muss man sagen, dass eine Überholung mehr als fällig ist. Etwas Farbe an den richten Stellen würde hier Wunder bewirken. Auch hat der Hund des Eigentümers nichts in der Küche oder zwischen dem Essen zu suchen. Das Essen ernährt aber mehr leider auch nicht.


Umgebung

2.0

Kas ist eine sehr schöne Stadt aber leider zeigt sie auch die Schwächen der Abgeschiedenheit. Das Krankenhaus in Kas entspricht dem Standart der dritten Welt. Ebenfalls solte ein Urlaubsort zumindest zweisprachig sein. Dies ist in Kas teilweise nicht der Fall. Selbst die Ärzte sprechen teilweise nur türkisch.


Zimmer

2.0

Über die Größe der Zimmer ist hier schon viel geschrieben worden (obwohl sie in Wahrheit noch kleiner sind). Ich persönlich habe nichts gegen kleinere Zimmer aber Sauber sollten sie sein. Warum eine Schranktür mit Kleiderbügeln dahinter und der Schrank ist nur 20 cm tief ? Um mich der Dusche bücken zu können musste ich die Tür aufmachen 60 mal 60cm sollte eine Dusche schon haben. Ebenfall war Haarekämmen im Bad nicht möglich da auch hier der Platz fehlte. Zur Zimmerreinigung gehört es auch mal d


Service

6.0

Das Personal versucht alles zu geben und das gelingt ihnen auch. Sind normal nur in fünf Sternen Hotels aber hier in diesem Hotel könnten die großen noch etwas lernen. Wünsche werde hier wirklich noch von den Augen abgelesen. Die Bemühungen beziehen sich langsam auch auf verschiedene Fremdsprachen. Über den Chef muss ich leider Sagen nur das Personal anmeckern und herumsitzen bringt nichts. Gäste vieleicht mal persönlich begrüßen. "Säge nicht an dem Ast auf dem du Sitzt."


Gastronomie

1.0

Den einen Stern kann es nur für die Lage des Restaurant geben. Zum Frühstück nur eine Sorte Aufschnitt und eine Sorte Käse ist schwach. Ebenfalls wiederholt sich das Abendessen fast jeden zweiten Tag. Ja es stimmt, was hier geschrieben wurde Spagetti und Fisch passt nicht ! Ebenfalls fehlt am Essen eine mehrsprachige Beschriftung, welches auch auf eine gewisse Gleichgültigkeit der Leitung hindeutet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wenn man schon am Abend Spiele groß ankündigt, sollten diese dann auch stattfinden. Nicht einfach ausfallen lassen, weil keine türkischen Gäste vor Ort sind. Die Musik sollte dezent nur von einer Bar kommen und nicht unterschiedliche Musik aus zwei Richtungen. Tischtennis alleine ist etwas Wenig. Eine Dartscheibe oder ein Tischkicker würden auch hier Wunder bewirken. Liegen könnte Abends kontrolliert werden um zu verhindern, dass defekte hingestellt werden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2011

Hotel der Kontraste

4.2/6

Das Hotel Aquarius ist ein kleines, architektonisch interessantes Hotel in steiler Hanglage. Schätzungsweise verfügt es über ca. 40 Zimmer. Von der Lage her gesehen gibt es kaum etwas schöneres. Harmonisch fügt es sich in die Landschaft ein. Geradezu ein Paradebeispiel für umweltbewusstes bauen. Für Gehbehinderte ist das Hotel weniger geeignet. Die Gartenanlage war erschreckend ungepflegt. Blätter, Laub und Gestrüpp von der letzten Saison stand und lag an allen Ecken und Enden. Auch der natürliche Verschleiß an den Gebäuden war erschreckend deutlich sichtbar. Die Sauberkeit auf den Zimmern war in Ordnung. Die Halbpension war für ein 3 Sterne Hotel ansprechend und bestand zu 90% aus landestypischen Gerichten. Das Essen wurde in Buffetform gereicht. Die Gäste des Hotels kamen vorwiegend aus Deutschland und der Türkei aber es waren auch jeweils eine Familie aus Russland und Frankreich anwesend. Das Hotel wurde auch für Rundreisen ( Koreaner ) genutzt. Nachvollziehbar für den Eigentümer. Weniger schön für die übrigen Gäste.


Umgebung

6.0

Kas ist ohne Zweifel die Perle an der türkischen Mittelmeerküste. Eingerahmt von der einen Seite von Zweitausendern, auf der anderen Seite von zahlosen Inseln und Inselchen. Die Größte von ihnen ist die griechische Insel Meis, gerademal ca. 500 Meter vom Hotel entfernt. Das Hotel liegt unmittelbar am Meer aber in steiler Hanglage. Für Sandstrandfans ist ganz Kas nicht geeignet, umsomehr für Taucher und Schnorchler. Nicht umsonst zählt diese Region zu den 100 besten Tauchrevieren weltweit. Von wu


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren eher klein. Eine Aufbettung ist nicht zu empfehlen. Die Schränke wirkten zum Teil abgenutzt. Wie überhaupt so manche Schramme aus der letzten Sauson noch nicht beseitigt war. Neu dagegen erschienen Klimaanlage, Flachbildfernseher und Minibar. Das Fernsehprogramm beschränkte sich auf zwei deutsche Sender. Ein kleiner Balkon war vorhanden mit fantastischer Sicht aufs Meer. Leider konnte man von einigen Balkons auch in einen total ungepflegten Gartenteil schauen. Dringend einer


Service

3.0

Das Personal war freundlich und bemüht. Gastronomische Fähigkeiten und Kenntnisse hielten sich stark in Grenzen. Kann man mit Sicherheit von den Jungs aus dem Dorf auch nicht verlangen. Überhaupt fehlte eine ordnende Hand. Der Eigentümer war sichtlich mit der Ausrichtung einer Familienfeier beschäftigt. Auch wenn die Beschneidung eines Jungen in der Türkei eine große Bedeutung im gesellschaftlichen Leben eines jeden Türken spielt, sollte man seine Arbeit nicht so vernachlässigen. Es geht einfa


Gastronomie

4.0

Es gab im Hotel ein Restaurant. Bedient wurde direkt am Meer bei schönem Wetter ( Überdachung vorhanden ), ansonsten unter einem verglasten Vordach am Hotel. Die Speisen und Getränke waren von einer guten Qualität. Von der Sauberkeit und Hygiene ( vor allem beim Abwasch ) war ich nicht so überzeugt. Ein Teil des Geschirrs stand mehrere Tage schmutzig und verdreckt, für alle sichtbar, in der Ecke.


Sport & Unterhaltung

4.0

Eine Tischtennisplatte war vorhanden, eine ganz romantische Poolbar für große Animation ist die Anlage zu klein. Besonders positiv war die kostenfreie Nutzung der Liegestühle und Sonnenschirme, Strandtoiletten nebst Duschen waren ebenfalls vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Günter (61-65)

Mai 2011

Viel Ruhe in herrlicher Lage - aber mit Abstrichen

4.3/6

Für eine preiswerte Pauschalbuchung angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Ruhiges Hotel in traumhafter Lage. Wesentlicher Mangel ist die geringe Auswahl und Abwechslung beim Abendessen - viele Wiederholungen im Hauptgang, z.T. merkwürdige Zusammenstellungen (z.B. Forelle mit Spaghetti), andererseits angesichts der Preisgestaltung (s.o) hinnehmbar. Unprofessioneller Dienst in der Rezeption. Balkon in Briefmarkengröße.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carolin (26-30)

September 2010

Erholsamer Urlaub in toller Umgebung

5.2/6

Das Hotel verfügt über 36 Zimmer verteilt auf zwei Häuserblöcke. Es gibt einen sehr gepflegten Pool und einen kleinen Pool für Kinder. Als wir da waren war hier kaum etwas los. Also, Leute die gerne am Pool liegen, haben hier absolut ihre Ruhe. Einige Meter unterhalb des Hotels befindet sich eine Sonnenterasse mit vielen Liegen und Sonnenschirmen. Das Wasser ist sehr sauber und klar und man konnte beim schnorcheln eine Menge Fische entdecken. Ein Strand ist nicht vorhanden. Im Sommer findet man hier auch das offene Restaurant und eine Bar. Allgemein ist alles sehr gepflegt, wenn man über Kleinigkeiten hinweg sieht. Es waren hauptsächlich türkische und deutsche Urlauber diverser Altersklassen vor Ort. Leuten die nicht gut zu Fuß sind würde ich das Hotel allerdings nicht empfehlen, weil es hier eine Menge Berge gibt. Alleine der Weg vom Resturant zum Hotel ist schon ziemlich anstrengend.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen aus in Dalaman ist man mit einer Pause und einigen Stops an anderen Hotels ca. drei Stunden unterwegs. Die Fahrt war aber trotzdem sehr angenehm, da man sich schon einen Überblich von der schönen Umgebung machen kann. Kas ist ca. 5 km vom Hotel entfernt. Der Dolmus hält direkt oberhalb des Hotels und fährt alle 30 Minuten. Man zahlt umgerechnet ca. 1€ pro Strecke. Der Dolmus fährt bis 24 Uhr. Kas ist ein kleines und süßes Örtchen. Wer darauf aus ist viele günstige "Markenklamotten


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr klein. Die Einrichtung ist ganz nett, allerdings war der Kleiderschrank ziemlich klein und muffig. Wir haben unsere Kleidung nicht dort rein gelegt. Das Bett ist sehr bequem. Man hat außerdem von jedem Balkon aus Meerblick. Eine Minibar ist im Kleiderschrank. Das Bad ist ebenfalls sehr klein. Ein Fön ist vorhanden. Die Klimaanlage ist bei den Temperaturen sehr nützlich, allerdings war direkt neben unserem Zimmer eine Anlage von außen die abends sehr laut war. Wen es zu sehr


Service

6.0

Das komplete Personal im Hotel war sehr freundliche, aufmerksam und hilfsbereit. Die meisten MItarbeiter sind noch ziemlich jung und sehr engagiert bei der Arbeit. Alle sprechen gutes Englisch, einige auch deutsch. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Es besteht die Möglichkeit bei der Rezeption Zeitungen und Medikamente zu bestellen.


Gastronomie

6.0

Es gibt im Hotesl zwei Restaurants. Das eine war allerdings als wir da waren geschlossen, da es vermutlich nur zur Winterzeit genutzt wird. Das "eigentliche" Restaurant befindet sich direkt am Meer und ist zu allen Seiten offen. Meiner Information nach bietet das Hotel nur Halbpension an. Das Frühstück ist ausreichend. Es gibt frischen Salat, frisches Obst, Baguette, Marmelade, Butter, Schokoaufstrick, Eier, Cornflakes und es werden frische Omeletts gebraten. Außerdem gibtb es Kaffee und schwarz


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine Tischtennisplatte und man kann sich einige Tischspiele ausleihen (Backgammon, RummyCub). Einmal gab es an der Bar einen Filmabend. Ein W-LAN Zugang ist vorhanden, außerdem gibt es an der Rezeption einen PC, den man ebenfalls kostenfrei nutzen kann. Das Wasser ist sehr sauber. Wir haben viele Fische gesehen (Seenadeln, Calamares, ...) Leider wurde an zwei Tagen etwas Dreck vom Meer angespült, wofür jedoch das Hotel nichts konnte. Liegen, Schirme und Handtücher sind genügend vorhand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (46-50)

September 2010

Ein rundum schöner Urlaub im Aquarius

4.0/6

Wir hatten in 3 Wochen überhaupt nichts zu beanstanden. Der Service hat sich schnell um alles gekümmert. Das gesamte Personal ist wirklich hilfsbereit. Die Lage des Hotels, der Ausblick und die Ruhe lassen die kleinen Zimmer vergessen. Das Essen ist wirklich sehr gut. Einzig die Preise für Bier, Wasser, Kaffee und Cappuccino sind zu beanstanden. Ich finde sie fast schon unverschämt und sie übertreffen sogar die Preise am Flughafen. Nirgendwo in Kas habe ich für eine kleine Tasse löslichen Kaffee 2,50 EUR bezahlt. ´Wir würden trotzdem sofort wieder dieses Hotel buchen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Helga (51-55)

Oktober 2009

Immer wieder

5.3/6

Ein kleines aber feines Hotel ohne Strand, dafür aber direkt auf einem Felsplateau und dann direkt über Leitern ins Wasser. Es gibt ca. 35 Zimmer, die relativ klein sind. Wer verbringt seine Tage aber schon auf dem Zimmer. Die Matratzen sind sehr gut. Habe selten so entspannt geschlafen. Klimaanlage funktioniert einwandfrei. Mückengitter am Fenster sind dicht. TV - für den der will, gibt es natürlich auch. Auf Grund der Größe ist alles gut überschaubar. Es ist alles gepflegt und sauber. Im Hotel gibt es Frühstück und Halbpension. Im Oktober fast nur deutsche Gäste mit wenigen Ausnahmen türkische und manchmal einzelne englische Gäste.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf der Halbinsel - Yarimada und ist ca. 5 km von Kas entfernt. Halbstündlicher Dolmus. Wer gerne läuft kann sich hier austoben. Der Flughafen Dalaman ist ca. 140 km entfernt. Antalya etwas weiter. Von A. gibt es aber leider keinen Transfer. Den muß man sich selbst oder über das Hotel organisieren. Das Hotel selbst liegt direkt am Beach. Über ein paar Treppen hinunter vom Zimmer zum Restaurant direkt am Beach.Felsplateau. Einkaufen kann man in Kas. Ausflugsmöglichkeiten si


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ziemlich klein aber zweckmäßig, aber immer sauber. Die Möbilierung ist landestypisch einfach. Das Bad ist sicherlich etwas eng. Die Klimaanlage weiß man an heißen Tagen zu schätzen. In den etwas kühleren Nächten kann man auch bei offenem Fenster schlafen, da dichte Mückengitter an den Fenstern sind. Der Balkon ist wie das Zimmer klein aber jeder kann aufs Meer schauen. Es gibt keine Minibar oder Kaffeemaschine. Den Safe gibt es oben an der Rezeption gegen eine kleine Gebühr.


Service

6.0

Das Personal war überaus freundlich. Bereits am 2. Tag wurden wir beim Namen genannt und auch die Zimmernummer wussten die Kellner bereits. Es wird deutsch und englich gesprochen. Alle geben sich sehr große Mühe sich den Gästen anzupassen. Das Zimmer ist immer sauber. Handtücher werden regelmäßig gewechselt und auch am Beach gibt es täglich neue Handtücher. Eine Kinderbetreuung gibt es nicht. Allerdings ist das Hotel auch nicht unbedingt für einen Familienurlaub die erste Wahl. Eltern müßten


Gastronomie

5.0

Es gibt nur ein Restaurant und hier spielt sich alles direkt am Meer und im Freien ab. Abends ist auch die kleine Bar geöffnet, solange genügend Gäste da sind. Das Buffet ist klein und fein. Es gibt täglich eine andere Suppe und ein anderes Hauptgericht. Wir waren begeistert, dass es nicht nur einmal Fisch gab. Oft wird direkt gegrillt und alles ist wie in einer großen Familie beim Barbeque. Die Auswahl der Salate ist groß und ich kenne keinen, der nicht satt geworden ist. Bei den Nachtischen k


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt keine Animation. Keinen Kinderclub. Keine Disco. Aber wir haben dies auch nicht vermisst. Wer Trubel will, besucht am Abend die Disco´s in Kas. Geht zum Bummeln oder zum Einkehren in einer der zahlreichen Restaurants und Tavernen, die das kleine Fischerstädtchen zu bieten hat. Der Strand ist für Erwachsene die keine Schwierigkeiten beim Einstieg über eine Leiter haben phantastisch. Wer schnorcheln will kann im kristallklaren Wasser einiges entdecken. Es gibt ausreichend Liegestühle un


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hermann (56-60)

September 2009

Erholsam mit kleinen Mängeln

3.5/6

Die Zimmer sind sehr klein, ebenso das Bad und der Balkon. Die Aussenanlage ist ungepflegt. Hotel gibt keine Information. Nur auf Anfragen gibt es welche. Essen wiederholt sich schnell, 2x wöchentlich alla carte. Wenig Auswahl an Vorspeisen. Qualität ist aber in Ordnung. Efes klein 7 Lira /Wasser 1 ltr. 3 Lira. Teilweise Schmutzanschwemmungen (Tenside), gerne morgens. Positiv: keine laute Hintergrundmusik.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke