80%
4.4 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
4.7
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Dubravko (31-35)

Juli 2019

Solides Hotel mit grundlegenden Mängeln

3.0/6

Mangelnde Sauberkeit. Interesantes Hotel mit Verbesserungspotenzial. Positiv: Hotelkonzept, Strandnah, freundliches Personal, gemütliche Zimmer. Negativ: Mangelnde Sauberkeit in allen Bereichen. Bedürftiger Zimmerservice.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit auf unzureichenden Nivou.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Gutes gastronomisches Angebot. Lob für den Koch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hülya (41-45)

August 2018

Pure Enttäuschung

2.0/6

Das schlechteste Hotel das ich gesehn habe Geizig! Dreckig! Nie wieder!!! Zentral gelegenes Hotel, Mehr aber auch nicht!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ivonne (36-40)

Juli 2018

Sehr zu empfehlendes Hotel. Top!

6.0/6

Super Hotel. Freundliches Personal. Tolle Lage. Leckeres Essen. Sehr zu empfehlen. Für alle Altersgruppen. Kinderfreundlich. Das Managment ist bei Bedarf immer behilflich bei der individuellen Organisationen von Ausflügen.


Umgebung

6.0

Entfernung vom Flughafen etwa 1.5 h Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung Ausflüge vor Ort buchbar


Zimmer

6.0

Alles vorhanden was man braucht Fön Safe DU / WC Balkon Jeden Tag Reinigung


Service

6.0

Super freundliches Personal... immer sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Leckeres, abwechslungsreiches Essen ... für jeden Geschmack etwas dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa Bereich fantastisch ...Massagen waren überragend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandy (41-45)

Mai 2018

Hervorragendes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist erst gerade wieder aus dem Winterschlaf erwacht. Nicht voll ausgebucht dementsprechend wurde von Tag zu Tag das Essen umfangreicher je mehr Urlauber kamen. Alles sehr sauber und alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel hat einen kleinen strandabschnitt direkt am Meer, mit Liegestühlen und Schirmen. Speisen und Getränke durfte man aus dem Hotel mitnehmen. Kein Service am Strand.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Im Zimmer war alles vorhanden. Die putzfee ist sehr gründlich und sauber. Über einen Föhn zur Haar Spülung ,Nähzeug ,Schuhputzzeug, Nagelfeile ,Duschhaube etc. war alles super. Sogar die Dusche hatte einen schönen Wasserdruck.


Service

Nicht bewertet

Volle Aufmerksamkeit, wenn man sie akzeptiert als Menschen und nicht als .....da habe ich für bezahlt und jetzt springe mal. Ich muss sagen volle Punktzahl für das Personal.echt Klasse, sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wie gesagt , das Hotel war noch nicht voll und somit waren die Speisen am Anfang sehr rar aber man wurde satt und es war alles sehr frisch. Zum Schluss war es hervorragend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik (51-55)

Mai 2018

immer wie zuhause

6.0/6

sehr gutes hotel, schön gelegen und auch die anlage selbst ist sehr schön, sehr freundliches und zuvorkommendes personal


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

guter zustand


Service

Nicht bewertet

sehr viel stammpersonal, das vermittelt sofort ein zuhause gefühl


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr abwechslungsreich und vielfältige speisenauswahl


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (36-40)

Januar 2018

ok

5.0/6

Das Hotel war ok, das Metall ist einfach durchschnittlich, es ist nicht so lecker wie in anderen Regionen der Türkei. Der Hotelstandard entspricht eher 3 Sternen. Es gibt viele Fragen aus Russland.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik (56-60)

Oktober 2017

Erholung pur

6.0/6

bin immer wieder gern in dem Hotel und genieße die Lage, die Nähe zum Strand und Zentrum zum bummeln und genießen. Ich genieße auch die Größe des Hotels und der gesamten Anlage. Die Freundlichkeit und die Zuvorkommenheit des Hotelpersonals empfinde ich als sehr angenehm. Die auswahl der Speisen und Getränke ist für mich auch ausreichend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Reiner (31-35)

Oktober 2012

Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut - schönes Hotel

5.3/6

Das Hotel ist schön und sauber. Meist Engländer und Holländer/Belgier, kaum bis keine Russen. Die Anlage ist übersichtlich aber ausreichend Die All-Inclusive-Verpflegung war ok, der Salat optimal, das warme Essen variierte, auch wenn es in 2 Wochen schon einmal zu Wiederholungen kam, war das nicht schlimm Ich verstehe die früheren schlechten Bewertungen überhaupt nicht!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in 2. Reihe aber wirklich nur 2 Geh-Mintuen zum Strand. Wendet man sich auf der Strandpromenade nach rechts folgt nach 2-3 Hotels das Hotel Dora Beach, wo Strandliegen kostenlos angeboten werden, man muss lediglich ein Getränk zu sich nehmen (z.B. 1 Wasser für 3 TL = ca. 1,50 EUR) Die City, der Hafen und die Einkaufsbasar sind fussläufig erreichbar (ca. 30-45 Minuten), mit dem Dolmus gehts natürlich für 2 TL schneller). Ausflugsmöglichkeiten gibt es reichlich, wir waren zum Sc


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren ok. Die Aussicht von der 5 Etage ist top mit freier Sicht auf die Bucht von Marmaris, wir hatten ein Zimmer in der 1. Etage, hier besteht der Meerblick aus einem schmalen Streifen zwischen 2 Hotels Die Sauberkeit war ok.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, sprach schlecht deutsch aber gut englich, die Zimmer wurden täglich gereinigt, wenn es technische Defekte auf den Zimmern gab (z.B. Safe ging nicht auf, oder Schlüsselkarte funktioniert nicht, wurde schnellstmöglich Abhilfe geschaffen) Das einzige Manko war, dass Freund im Doppelzimmer lediglich eine Schlüsselkarte bekommen konnten und sich somit immer abstimmen mussten... Spätheimkehrer wurden dann aber anstandslos vom Portier in ihr Zimmer gelassen


Gastronomie

6.0

Also mir hat das Essen sehr gut gefallen, es gab Döner, Börek und diverse andere Gerichte. Pommes sind matschig, die Pizza war hart, aber dies sind ja auch keine typisch türkischen Gerichte... Die Salate waren frisch und gut, einfach Top Das Frühstück war auch gut. Es gab Pfannkuchen und auch warme Speisen wie Würste oder French Toast...


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab keine Animation, lediglich an 3 Abenden in der Woche Vorführungen (Folklore, Breakdance und Michael Jackson), die Darbietungen waren recht schlecht und ein Trinkgeld hat sich hier nicht gelohnt, aber das war alles nicht schlimm... Der Pool war ok. Leider gibt es hier den Handtuchtourismus für die sonnenreichsten Plätze... Prinzipiell waren ausreichend Liegen vorhanden, teilweise aber mit wenig Sonnenstunden...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2012

Kleines Hotel, kleiner Preis, große Leistung

5.7/6

Das Hotel ist eher klein und in einem sehr sauberen Zustand. Herumstehende leere Teller oder Gläser/Becher werden auch ausserhalb der festen Essenszeiten umgehend abgeräumt. Wir hatten all inclusive gebucht und dieses Angebot auch weitestgehend genutzt, da wir sowohl mit dem Angebot als auch mit der Qualität der Speisen und Getränke nicht nur mehr als zufrieden, sondern nach den im Voraus gelesenen Bewertungen auch sehr positiv überrascht waren. Gästestruktur durchaus gemisch, wenige Osteuropäer dafür etwas zu viele Engländer. Wir sind im September gereist, daher keine Kinder - aber eben auch viele Gäste jenseits der 60 - war aber nicht schlimm - wir sind ja auch nicht mehr die Allerjüngsten ;-) wLan fast im gesamten Pool-bereich und an der Pool-Terrasse sowie in der Lobby. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dürfte hier annähernd unschlagbar sein.


Umgebung

6.0

Der Transfer von Dalaman dauerte 65 Minuten - da wir aber pät gelandet sind, wurde auf den üblichen Zwischenstopp eines jeden Busfahrers bei einem befreundeten Gastronom am Weg verzichtet. Das Hotel liegt nur 50 Meter vom Strand, man muß keine Straße mehr überqueren. Liegen gibt es überall und zu der Jahreszeit auch mehr als genug. er so unflexibel ist, den kürzesten Weg zum Strand zu nehmen, muss evtl. für Liegen bezahlen. er schlauer ist, fragt einfach und bekommt auch gute Liegen in Top-La


Zimmer

6.0

Unsere Zimmer hatten alle Laminatböden, Klimaanlage, Tresor, Balkon, Meerblick (obwohl wegen Sparmassnahmen Landseite gebucht) Kühlschrank und Flat-TV (ZDF und RTL sowie viele ausl. Programme) die Bäder waren in einem sehr guten Zustand, obwohl uns nicht der Eindruck entstand, dass sie kürzlich renoviert worden seien. !!! Das Mobiliar ist nicht gerade modern aber zweckmäßig, stabil und gut gepflegt. DIe Zimmer wurden täglich sehr ordentlich gereinigt, Handtücher auch ohne sie auf den Bode


Service

6.0

Das Personal war durchweg freundlich, hilfsbereit, bemüht UND in der Lage, die erfüllbaren Wünsche der Gäste möglich zu machen. Brockenhaftes deutsch und mittleres englisch machen 2normale" Unterhaltungen durchaus möglich.


Gastronomie

6.0

Der Frühstücks- und Speisesaal ist, der Anzahl der Gäste entsprechend eher klein gehalten, was eine freundlichere Atmosphäre verspricht, als in vielen Bettenburgen. Die Speisen waren, anders als bei den "großen Geschwistern" jeweils nur einmal aufgefahren, was anfangs den Eindruck enstehen lassen könnte, es sei zu wenig da.... aber es wurde nachgeladen, bevor eine Schale, Terrine oder Termophore gellert war. Ausgezeichnetes Salatbuffet - in einer Woche haben sich die Hauptspeisen nich ein


Sport & Unterhaltung

4.0

zum Glück mal KEINE Animation !!! KInderclub ? Keine Ahnung - waren keine Kinder da ! Der Pool ist klein mit MiniKinderbecken - aber uns hat er gereicht - wir waren nämlich nicht din :-) Die Liegen dürften allerdings mal ersetzt werden. Da vom Hotel und Tannen eingerahmt viele schattenspendende Pätze. Wasser hat Top-Qualität, kostenlose Liegen gibts auch - dafür muss man nicht weit gehen !!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2012

Top Preis-/Leistungsverhältnis - jederzeit wieder

5.3/6

Das Hotel ist eher klein und in einem sehr sauberen Zustand. Herumstehende leere Teller oder Gläser/Becher werden auch ausserhalb der festen Essenszeiten umgehend abgeräumt. Wir hatten all inclusive gebucht und dieses Angebot auch weitestgehend genutzt, da wir sowohl mit dem Angebot als auch mit der Qualität der Speisen und Getränke nicht nur mehr als zufrieden, sondern nach den im Voraus gelesenen Bewertungen auch sehr positiv überrascht waren. Gästestruktur durchaus gemisch, wenige Osteuropäer dafür etwas zu viele Engländer. Wir sind im September gereist, daher keine Kinder - aber eben auch viele Gäste jenseits der 60 - war aber nicht schlimm - wir sind ja auch nicht mehr die Allerjüngsten ;-) wLan fast im gesamten Pool-bereich und an der Pool-Terrasse sowie in der Lobby. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dürfte hier annähernd unschlagbar sein.


Umgebung

6.0

Der Transfer von Dalaman dauerte 65 Minuten - da wir aber pät gelandet sind, wurde auf den üblichen Zwischenstopp eines jeden Busfahrers bei einem befreundeten Gastronom am Weg verzichtet. Das Hotel liegt nur 50 Meter vom Strand, man muß keine Straße mehr überqueren. Liegen gibt es überall und zu der Jahreszeit auch mehr als genug. er so unflexibel ist, den kürzesten Weg zum Strand zu nehmen, muss evtl. für Liegen bezahlen. er schlauer ist, fragt einfach und bekommt auch gute Liegen in Top-Lage


Zimmer

6.0

Unsere Zimmer hatten alle Laminatböden, Klimaanlage, Tresor, Balkon, Meerblick (obwohl wegen Sparmassnahmen Landseite gebucht) Kühlschrank und Flat-TV (ZDF und RTL sowie viele ausl. Programme) die Bäder waren in einem sehr guten Zustand, obwohl uns nicht der Eindruck entstand, dass sie kürzlich renoviert worden seien. !!! Das Mobiliar ist nicht gerade modern aber zweckmäßig, stabil und gut gepflegt. DIe Zimmer wurden täglich sehr ordentlich gereinigt, Handtücher auch ohne sie auf den Boden zu we


Service

6.0

Das Personal war durchweg freundlich, hilfsbereit, bemüht UND in der Lage, die erfüllbaren Wünsche der Gäste möglich zu machen. Brockenhaftes deutsch und mittleres englisch machen 2normale" Unterhaltungen durchaus möglich


Gastronomie

5.0

Der Frühstücks- und Speisesaal ist, der Anzahl der Gäste entsprechend eher klein gehalten, was eine freundlichere Atmosphäre verspricht, als in vielen Bettenburgen. Die Speisen waren, anders als bei den "großen Geschwistern" jeweils nur einmal aufgefahren, was anfangs den Eindruck enstehen lassen könnte, es sei zu wenig da.... aber es wurde nachgeladen, bevor eine Schale, Terrine oder Termophore gellert war. Ausgezeichnetes Salatbuffet - in einer Woche haben sich die Hauptspeisen nich ein einzig


Sport & Unterhaltung

4.0

zum Glück mal KEINE Animation !!! KInderclub ? Keine Ahnung - waren keine Kinder da ! Der Pool ist klein mit MiniKinderbecken - aber uns hat er gereicht - wir waren nämlich nicht din :-) Die Liegen dürften allerdings mal ersetzt werden. Da vom Hotel und Tannen eingerahmt viele schattenspendende Pätze. Wasser hat Top-Qualität, kostenlose Liegen gibts auch - dafür muss man nicht weit gehen !!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marta (31-35)

August 2012

Hände weg! Keine 4 Sterne.

1.2/6

Hotel dreckig, schlechtes/ kein Fachpersonal und Service. Zimmer teilweise mit Schimmelgestank. Am öffentlichen Strand, den man nicht benutzen kann,- teilweise nur Kanal- da von anderen Holtes vereinnahmt. Liegen gegen horrende Gebühren erreichbar, andernfalls wird man durch die Security der anderen Hotels verjagt. Geputzt wird nur oberflächlich, Vorhänge dreckig voller staub, babybett defekt und dreckig. Bei KIndern unerträglich. Pool mit poliertem Granit ausgelegt, so dass man nicht laufen kann ohne auszurutschen. Essen für jemanden der Ahnug hat vom Essen ungenießbar. Bei dem ganzen Dreck in diesem Hotel möchte man nicht auch die Küche sehen, sonst würde man dort wohl nichts Essen. Keinerlei Animation. NULL STERNE NULL SERVICE Urlaub für Anspruchslose.


Umgebung

1.0

Strand sehr nahe gelegen aber von anderen Hotels vereinnahmt so dass man den mit Handtuch nicht benutzen kann, man wird von der Secutity der anderen Hotels verjagt. Liegen ev. gegen Gebühr ca. 70 Eur für 1 Woche erreichbar. Inmitten von anderen Hotels die tatsächlich 4 Sterne wert sind. Strand steinig, so dass Badeschuhe empfohlen werden. Für kleine Kinder ohne Schuhe nicht machbar.


Zimmer

1.0

Verschiedene Zimmer tw renoviert tw alt. Im 5.OG Feuchteschäden so dass die Zimmer unerträglich nach Moder riechen. Man kann diese kam ohne Mundschutz ebtreten. Andere ZImmer mit stinkendem Teppichboden und defekten Trockenbau. Andere ZImmer mit schimmeligem Bad und dreckiger Einrichtung, Vorhänge wohl seit erstbezug nicht gereinigt. Abstoßend.


Service

1.0

Kein Service. Personal läuftz dreckig oder in Privatklamotten herum. Man weiss tw nicht von wem man bedient wird. Freudnlichekeit ist NULL nur unzufriedene Gesichter. Deutsch wird kaum gesprochen. Englisch schlecht.


Gastronomie

1.0

Das Essensangebot ist erbärmlich. Keineswegs 4 Sterne Niveau. Selbst die Pommes sind ungenießbar, da scheinbar in altem Fett mit anderen Aromen gebraten und aufgewärmt. Nachmittagssnack das waren u.a. nur Kroketten oder nur Zwiebelrige. Kuchen am Nachmittag vertrocknetes Gebäck, das man wohl zu Hause entsorgen würde. Mitagessen / Abendessen zwei warem Speißen und 1-2 warme Beilagen. Auswahl ist mithin NULL. Qualität einer Jugendherberge.


Sport & Unterhaltung

1.0

Null Animation oder Unterhaltung. Poolumgebung lebensgefährlich rutschig wg falschem Materialeinsatz ( polierte Fließen)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sebastian (31-35)

August 2012

Nicht nochmal!

2.8/6

Das Hotel ist im allgemeinen sehr runtergekommen und der Service ist sehr schlecht. Kein Deutsch und nur sehr schlecht Englisch. Das erste Zimmer war nicht größer als eine Abstellkammer. Der Balkon war nicht größer als zwei quadratmeter und überall waren Risse und Löcher in den Wänden. Nach einem Zimmerwechsel war der Urlaub erträglich. Aber nie wieder und nicht weiter zu empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sevnur (31-35)

August 2012

Entäuschung ist deutlich untertrieben

3.0/6

Viel zu schade um das Geld; um die Zeit um die Ärgernisse. Hotel runtergekommen und sehr klein. Viele einheimische ohne Rücksicht auf Gäste. Essen ohne Geschmack, ungenüsslich und immer gleich. Hygiene sehr schlimm, kein Händewaschen nach WC (speziell Küchenchef). Barpool unflexibel, genau um 23h00:00 werden keine Getränke ausgegeben auch wenn leute 10Min. Schlange stehen. Barpersonal nur an Minderjährige Mädchen interessiert für one Night Stand. Viele unfreundliche einheimische welche gleich mit Gewaltanwendung drohen. Lage Top. Strand mit Schlammschicht bedeckt und sehr scharfen Kieselsteinen. Strand liegt mitten im Abwasserkanal so dass Krankheiten übertragen werden. Krieg der Liegen beginnt schon zwischen 5 - 6 Uhr morgens. 60 Liegen insgesamt. 20 Sitzplätze am Poolbar.... Hotelmanager interessiert sich nicht für die Kundenwünsche. Das Hotel lebt von Einmalkunden welche jedes Jahr immer kommen. Stammkunden oder wiedereinkehrende Kunden gibt es nicht. Finger weg!!! Seit über 15 Jahren die grösste Enttäuschung überhaupt!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nurettin (46-50)

August 2012

Kaya Maris Marmaris

1.7/6

Unter Berücksichtigung dieser Gravierenden Mängel kann ich dieses Hotel auf gar keinen Fall mit 4 Sternen Bewerten. Was ich mir aber unter keinen Umständen gefallen lassen möchte ist, das mir mit denn Rausschmiss von Hotel gedroht wurde.Dieses wurde mir durch die Reiseleitung von Hotel Besitzer mit geteilt .Dies geschah weil ich mich mit andren Gäste die auch eine schlecht Meinung über Hotel hatten unterhalten habe.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sweta (51-55)

August 2012

Hotel Kaya Maris

2.0/6

Zu der Mängelbeschreibung des Hotels: Das Hotel entspricht nicht den beschriebenen 4 Sternen. Das gesamte Hotel hat bauliche Mängel (gerissene Wände/ s. Foto). Das Treppenhaus ist dreckig und verwohnt (siehe Fotos). Die Zimmer sind klein, schmutzig und teilweise beschädigt (siehe Fotos). Das Restaurant war ebenso abgenutzt wie das übrige Hotel, Risse in den Wänden, kaputte Stühle und Tische. Die Sauberkeit war ein Abbild des gesamten Hotels, dreckige Tische und Stühle. Sauberes Geschirr musste man sich suchen oder man kam damit zurecht, angetrocknete Essensreste am Teller und / oder Besteck zu haben. Die Tischdecken waren ebenso unhygienisch. Das Essen ist täglich immer dasselbe, Reis oder Pommes jeden Tag Hühnchen. Frische Salate immer mit Tomate und Gurken. Als Obst immer Melone. Und wir sprechen hier von der Türkei und nicht von Sibirien. Die einzige Abwechslung des Buffets bestand darin, dass an der Salatbar die Stellweise der Salate getauscht wurde. Getränke gab es beim Essen von einer Bar im Restaurant. Dieses war auch meist gut und die Gläser in der Regel sauber. Den restlichen Tag gab es nur Getränke an der Pool Bar von 10:00 – 23:00Uhr. Hier wurden die Getränke nur in Plastikbecher ausgeschenkt. Diese Becher waren ständig dreckig und rochen. Das heißt, wenn man sich ein Mineralwasser bestellte, roch man den Raki vom Vorbenutzer. Wenn man als Hotel mit 4 Sternen wirbt, kann man doch wenigstens saubere Becher erwarten?! Die Sitzmöglichkeiten an der Poolbar waren auch teilweise kaputt. Der Pool war milchig, die Fliesen / Fugen am Boden konnte man von außen nicht sehen, trotz einer Tiefe von 1,20m. Demzufolge wollten wir den Pool nicht benutzen. Die Liegen und Sonnenschirme am Pool waren für die Gästezahl nicht ausreichend und auch teilweise nicht zu gebrauchen! Der Spa-Bereich war ein Witz, der befand sich im Keller, dieser roch moderig / schimmlig; der Zustand im Keller war noch schlimmer als im restlichen Hotel. Von Wohlfühlatmosphäre keine Spur. Die angepriesenen Möglichkeiten im Hotel waren nicht aufzufinden, den hoteleigenen Friseur und die Shops, die auf dem Wegweiser zum Keller des Hotels angepriesen wurden, suchen wir noch bis heute.


Umgebung

4.0

Das einzige Gute an der Sache, ansonsten schlimm.


Zimmer

4.0

Ganz ok, kann man wohnen. Sind alle unterschiedlich von der Größe. Wenn du ganz brav bleibst, kriegst du gegen Entgeld auch ein mit Meerblick, aber nur wenn du Glück hast.


Service

1.0

Gabs nicht, so was kannte man dort nicht.


Gastronomie

1.0

Gabs nicht, siehe oben, da steht alles.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gabs auch nicht. Die Leute haben ihre Schuhe im Pool gewaschen und keiner der Mitarbeiter hat etwas dazu gesagt. Sehr gut, macht weiter so.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuela (36-40)

Juli 2012

Schöner Urlaub im Kaya Maris

4.8/6

Das Kaya Maris ist ein eher kleines Hotel. Wir hatten All inclusive und es war alles in Ordnung. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer im obersten Stock mit Blick aufs Meer. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Aufbettung gebucht, bekommen haben wir ein Dreibettzimmer, das war super. Zum Zimmer gehört ein Bad mit Wanne in der man duschen kann. Handtücher wurden täglich gewechselt. Das Hotel ist schon älter, hat aber einen gewissen Charme. Alle Mahlzeiten wurden in Büffetform ausgerichtet, man hat immer was gefunden, was man mochte. Es waren viele Russen da, ein paar Engländer, wenig Deutsche. Wenige kleine Kinder, eher Paare.


Umgebung

6.0

Der Strand ist gut zu erreichen, weniger als eine Minute, es steht nur ein Hotel davor. Der Strand ist steinig, aber man kann trotzdem gut drauf laufen. Das Wasser war schön, allerdings ist es kein hoteleigener Strand, man muss Liegen mieten. Sind aber ausreichend vorhanden. Man kann mit dem Dolmus (fährt alle paar Minuten) nach Marmaris fahren, da kann man super shoppen, bummeln und am Hafen entlanglaufen, meist 1 Euro pro Person. Ausflugmöglichkeiten sind super, allerdings wurden leider ke


Zimmer

5.0

Zimmer war ausreichend groß, wir hatten drei Betten. Badezimmer ausreichend, etwas mehr Ablagefläche und ein Kleiderschrank mehr wäre schön gewesen. TV gibt es auch, zwei deutsche Sender ZDF und RTl. Wir hatten einen Balkon und unser Zimmer hatte zwei Fenster, das war klasse, vor allem nachts. Safe und Telefon gab es auch. Ein bisschen abgewohnt waren die Möbel und die Tapete hat auch die besten Zeiten hinter sich, aber alles war sauber.


Service

5.0

Das Personal spricht kein Deutsch, aber sie sind sehr bemüht und sehr freundlich. In der Halle wurde uns sofort das Gepäck abgenommen, wir durften erst essen und wurden dann in unser Zimmer gebracht. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, auch die Handtücher täglich gewechselt. Die Kellner waren sehr flink, haben sofort abgeräumt. Getränke musste man sich holen, ist aber kein Problem.


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant, man konnte aber immer auch draußen auf der Terrasse essen, das war besonders am Abend angenehm. Essen ging, irgendwas hat man immer gefunden, was schmeckt. Morgens gab es immer Rührei, Würstchen, mal gebackene Tomaten, mal was Englisches. Außerdem Brot, Butter, Marmelade, Käse und Wurst, sowie immer Rohkost und Obst. Mittags und Abends meist warm, Pommes, Kroketten, Nudeln und Reis, ansonsten meist Lamm, Huhn oder auch mal Aufläufe. Gebettelt um Trinkgeld wurde nie


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gab es nicht, ab und an war mal eine halbe Stunde Abendprogramm (Bauchtänzerin, Folklore oder Michael Jackson Double). Es gibt einen kleinen Shop im HOtel, der ist 24 h geöffnet, die sind sehr nett dort. Pool eher klein, wenig Liegen und auch leider Handtuchtourismus, aber Meer ist um die Ecke :). Wenig Sonnenschirme. Im Keller gibt es ein Ehepaar, die bieten Massagen an, die waren traumhaft. Sehr nett und unaufdringlich und haben auch gut massiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Detlef (46-50)

Juli 2012

Einmal und nie wieder!

2.2/6

Das Hotel ist sehr verwohnt und unsauber.Es besteht unbedingter Renovierungsbedarf. Verschmutzte Gardinen und Handtücher, tw. herunter hängende Tapeten. Dreckige Teppiche, häufig schmutziges Geschirr und Besteck. Schimmel und Rost im Bad.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 50 Meter vom öffentlichen Strand entfernt .Dort gibt es ein Sand-/ Kiesgemisch, kaum Platz für Strandlaken sondern nur Mietliegen für 7,50 €/Tag. Das Meer ist sehr sauber . Der Ort Marmaris ist schön und es gibt viele Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Das Nachtleben ist sehr ausgeprägt.


Zimmer

3.0

Rost und Schimmel im Bad. Teppich sehr stark verschmutzt. Zerrissene dreckige Gardinen. Handtücher und Bettzeug tw. zerrissen und schmutzig. Flecken an den Wänden. Die tägliche Reinigung wurde sehr oberflächlich ausgeführt.


Service

2.0

Das Personal war bis auf eine Ausnahme eher gleichgültig, lustlos und tw. sogar unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Restaurant - Fehlanzeige ! Es gibt nur einen Speisesaal,da das ganze Hotel auf Halbpension und All-inclusive ausgerichtet ist. Das Frühstücksbuffet und die Salatbar waren immer gleich. Die Speisen fade und ohne Abwechselung. Die hygienischen Zustände sind katastrophal. Getränke wurden, egal ob Wein, Bier , Cola oder Säfte, zu 99% in tw. unsauberen Plastikbechern gereicht. Die Atmosphäre entspricht einer überfüllten, schlecht geführten Jugendherberge.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Liegen am Pool sind Kostenlos, doch auch tw. defekt - Unfallgefahr ! Der Pool ist zu klein, das Wasser überclohrt und eine Aufsicht gibt es nicht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Taylan (19-25)

Juli 2012

Müll !

1.7/6

Das hotel war ne einzige entäuschung!! Nie wieder !! Personal an der rezeption nach der reklamation sehr unfreundlich ! Niemand auf unsere bedürfnisse eingegangen . Habe am ersten check in tag direkt mitbekommen wie ein personal des hotels halbleere gläser inden pool kanal gegossen hat..das hotel ist sehr alt und entspricht nicht den 4 sternen ! Der flur war nicht klimatisiert uns sehr dreckig das essen hat nach garnichts geschmeckt also nicht witer zu empfehlen !!


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sedi (26-30)

Juni 2012

Super Lage, perfekte Aussicht!!!

4.8/6

Das Hotel ist schon älter, dass ist offensichtlich, aaaaber es ist für das Preis/Leistungsverhältnis, welches bei uns zumindest stimmte, völlig in Ordnung und ausreichend. Abends sieht das Hotel sehr schön und gemütlich aus, vor allem im Bereich der Bar mit Blick auf den Pool und das Hotel. Also Optisch ansprechend!


Umgebung

6.0

Lage ist TOP!!! Direkt am Meer, naja gut 1 Minute entfernt :-) und auch direkt an der ewig langen Strandpromenade mit gefühlten Tausend Bars und Restaurants. Ist immer, aber wirklich immer etwas los!


Zimmer

5.0

Zimmer sind eingentlich relativ klein, aber wir hatten Glück, hatten eines der größten Zimmer, waren 2 Räume, großer Flur, schönes Bad mit großer Dusche und 2 Klimaanlagen :-). Der Blick von Balkon war einfach traumhaft, allein dafür hat sich schon das Geld gelohnt!!!


Service

5.0

Der Service, hmmm naja...., Es werden halt keine Getränke gebracht, muss man sich immer selbst holen, aber man gewöhnt sich dran :-) Die Mitarbeiter sind super nett, ehrlich, jeder einzelne war sehr zuvorkommend und höflich und man glaube es kaum, auch ohne Trinkgeld. Grüße an Umut, Eray und Koray!!!!!!!!!!!!!!!!


Gastronomie

3.0

Essen war nix, muss ich echt zugeben!!! Meißte war Tiefkühlkost und das auch noch von schlechtester Qualität. Man hat zwar keine Bauchschmerzen oder ähnliches bekommen, aber ungenießbar war es trotzdem. Manchmal stand Lamm auf dem Schild der Essensbehälter, aber nie war es das :-), es war Chicken, Chicken und wieder Chicken! Frühstück war ok, aber Käse und Wurst auch nicht lecker, haben unsere eigene gekauft und dann war das Frühstück super :-)


Sport & Unterhaltung

5.0

Ab und zu gab es mal etwas an Unterhaltung, aber das Programm wiederholt sich wöchentlich, war jetzt auch nix beeindruckendes. Der Pool ist in Ordnung, jedoch für die Gästeanzahl zu klein, aber selbst dran Schuld, wer sich dort aufhält, das Meer ist ja um die Ecke. Apropos Meer, das Hotel hat ja keinen Strandabschnitt, aber wenn man aus dem Hotel Richtung Strand raus geht und dann an der Promenade rechts entlang geht, dann kommt man nach ein Paar Metern zum Hotel DORA Beach und das hat echt die


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

September 2011

Schlechter Hotelservice

2.5/6

Das Hotel entspricht nicht den Katalogauschreibungen des Reiseveranstalters. Die Zimmer sind zwar renoviert, aber der allgemeine Zustand im Hotel ist traurig. Sauberkeit besonders am und im Pool ist schlecht. Wir hatten AI gebucht. Das Essen ist zwar ausreichend aber sehr lieblos zubereitet und angerichtet. Verwendet werden nur billige Fertigprodukte bis auf die Salate, wenig frische Kost. Für gesundheitsbewußte Esser garnicht zuempfehlen. Obst aus Wahl = morgens bis abends nur Melonen. Viele Osteuropäer und Engländer. Gemischte Altersschichten.


Umgebung

5.0

Die Hotellage ist gut, alles ist gut zu erreichen(Bus Taxi, Geschäfte, Lokale und auch die Alt-Stadt von Marmaris. Die Anleger für Taxi-Boote und Ausflugsschiffe sind ganz in der Nähe. Die Strandabschnitte in der Nähe des Hotels gehören zu anderen Hotels, die Gäste müssen auf etwas weiter entfernte Strandabschnitte ausweichen oder Liegen und Sonnenschirme mieten.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer befand sich in der fünften Etage aud dem Dach. Es war renoviert doch im Bad zeigeten sich schon wieder erste Gebrauchsspuren durch mangelhafte Pflege. Im Zimmer gab es weder einen Tisch noch einen Stuhl, zu diesem Zimmer gab es keine eigene Terrasse oder Balkon, es war der Zimmerzugang den man als solches nutzen sollte.


Service

2.0

Bis auf die Zimmerreinigung ist der Service schlecht. Auf Beschwerden wurde selbst auf der Managerebene, mit "können wir nicht verändern" reagiert.


Gastronomie

2.0

Ein Restaurant und eine Bar. Für ein Hotel mit diesem Qualitätsanspruch, siehe Sterne und Katalogausschreibung, ist diese Gastronomie nicht tragbar. Der Küchenstil und Restaurant Service ist lieblos und mehr englisch ausgerichtet. Tip-Boxen finden sich im gesamten Hotel. Das Personal ist bemüht, benötigt aber dringend Anleitung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ausser dem Vorhandensein eines Pools und eines Masageangebotes gibt es nichts im Hotel. Der Pool wird schlecht gereinigt. Die Liegen am Pool sind zum Teil defekt, die Auflagen werden nicht gereinigt. Kleine braune Insekten(Küchenschaben) fühlten sich dort auch am Tage wohl. Am Strand direkt unterhalb des Hotels mündet die Regenwasserableitung der Strassen ins Meer.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marcel (19-25)

August 2011

Tolles Hotel mit guter Lage zum Strand

4.8/6

Hotel hat einen großen Eingangsbereich wo uns gleich als wir ankammen das Gepäck abgenommen wurde. Der Pool ist angemessen und wird jeden Tag gesäubert. Leider wurde der Pool immer schon um 18:00 uhr gereinigt bzw die anlage drum so das wir die Liegen verlassen mussten. Engländer, Niederländer und Russen waren zahlreich vertreten aber auch recht viele Deutsche Gäste hatte das Hotel. Das Alter der Gäste war von Jung bis Alt. Das Hotel verfügt über 5 Etagen die alle ohne Probleme mit dem Fahrstuhl ereichbar waren ( es gibt 2 Fahrstühle).


Umgebung

6.0

Es gibt nicht viel zu sagen . Top Lage. Zum Strand 50 Meter. Zur Hauptstrasse 50 Meter (die hört man aber nicht) Geschäffte waren auf der Hauptstrasse viele auch Restaurants. Bis Mamaris waren es ca. 4 km die man zufuss am Strand entlang gehen konnte oder für 1,75 TL ( ca.70 cent ) mit dem Bus zurücklegen konnte. Oder für 10 TL ca. 4 euro mit dem Taxiboot.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelbettzimmer gebucht aber haben ein zimmer mit 3 Betten bekommen . Also war das Zimmer recht gross. Der Meerblick den wir gebucht haben war recht wenig.... da ein anderes Hotel direkt vor diesem steht. Wir hatten ein Bad mit wanne . Flachbildschirm gabe es auch aber es waren nur 2 deutsche sender dort : ZDF,RTL . Aber ist ja nicht so schlimm man fährt ja nicht zum TV-Gucken in Urlaub. Balkon war schön Gross.


Service

4.0

Das Personal war freundlich. Leider konnte nur einer an der Bar ein bisschen Deutsch sprechen, der rest englisch. Zimmer wurden jeden tag gereinigt und mit neuen Handtüchern ausgestattet. Was nicht so toll war, dass jedesmal beim essen wenn man nur 5 sekunden wegschaute der Teller abegeräumt wurde. Auch aufstehen von den Tischen war schwer denn wenn man kurz weck war so war auch der Tisch leergeräumt.


Gastronomie

5.0

Essen war gut und abwechslungsreich. Beilagen wie Pommes, Nudeln, Reis oder Kroketten gab es immer abwechselnd. Getränke konnte man im Restaurant oder an der Bar bekommen (leider gab es bier nur an der Bar). Restaurant war Sauber und das Essen wurde immer mit einem Schild verseht so das man wusste was es war :-)


Sport & Unterhaltung

4.0

Unterhaltung war nicht gut also man sollte nich so viel erwarten zudem wollten die nach jedem auftritt noch geld das fanden wir nicht gut. Pool war wie gesagt sauber. Liegen waren ausreichend vorhangen , aber man musste morgens welche reservieren! d.h. Handtuch drauflegen. Internetzugang gab es auch leider wussten wir das erst am letzten tag also einfach nachfragen nach dem wlan key. ;-) Der Strand ist auch sehr schön aber erst wenn man 100 meter nach links gegangen ist . Dort haben wir immer


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Norbert (46-50)

Juli 2011

Ein 4 Sterne-Hotel mit einem Stern zuviel

3.8/6

Die ruhige und optimale Lage des Hotels und das Personal verzeiht so manche Mängel.


Umgebung

6.0

Vom Strand ist das Hotel nur ca.50 Meter entfernt.Zur Innenstadt von Marmaris ca.35 Min. zu Fuß.Obwohl es so günstig gelegen ist,kann man dort wirklich seine Ruhe finden.


Zimmer

3.0

Den größten Mangel bemerkt man sofort beim auspacken.Wo zum Teufel hin mit den Sachen??? Es gibt einfach keine Ablagen.Selbst die Schränke haben ihr Soll schnell erfüllt.Im Bad aber findet selbst der Rasierer keinen Liegeplatz.Dieser fand sich später im Kleiderschrank wieder.Einen kleinen Tisch mit zwei Stühlen sucht man im kleinen Zimmer ebenso vergebens. Die Aussicht zum Meer hin ist einfach grandios. Vorrausgesetzt man hat ein Zimmer oberhalb der 4. Etage.Denn sonst schaut man mehr auf das


Service

4.0

Das Servicepersonal spricht teilweise besser Englisch und Deutsch,als das Rezeptionspersonal. Das Reinigungspersonal ist fleißig und bemüht.Jedoch leider vollkommen unterbesetzt.So das die Reinigung manchmal weniger sorgfältig ausfällt.


Gastronomie

3.0

Man lebt mit der Auswahl der Speisen besser,wenn man von vornherein seine Ansprüche stark herab schraubt.Denn diese ist wirklich mehr als übersichtlich.Zumal sie mehr auf die englischen Gäste zugeschnitten ist.Hat aber den Vorteil,daß niemand Schlange am Buffet stehen muß (zwinker..). Das Personal dort ist freundlich und manchmal etwas übereifrig.(wo ist mein Teller?)


Sport & Unterhaltung

3.0

An manchen Abenden - meist ohne Vorankündigung- gibt es ein kurzes Programm von ca.20 Minuten.Bauchtänzerin oder Braketänzer.Mag sein das wir wegen fehlender Ankündigung manche Einlagen verpasst haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Agathe (26-30)

Juli 2011

Schöner Urlaub, allerdings nicht ganz ohne Stress

4.5/6

Das Hotel verfügt über viele Zimmer, ist allerdings nicht so riesig. Die Anlage ist gepflegt und verfügt über einen mittelgroßen Pool. am Pool befindet sich auch eine Bar, an der man von 10 bis 24 Uhr Getränke holen kann. Das Zimmer, das wir hatten war sauber und groß geschnitten. Es hatte ein Doppelbett und ein Zustellbett, einen Kühlschrank, Klimaanlage, Kleiderschrank, Fernseher, also wirklich alles, was in der Hotelbeschreibung gestanden hat. Den Zustand der Möbel kann man nicht als alt bezeichnen, die komplette Möbel ist in einem guten Zustand. Der Balkon ist ziemlich groß und hat zwei Stühle sowie einen Tisch. Die meisten Balkone gehen mit dem Blick auf das Meer hinaus, wir hatten eins mit dem Ausblick auf die Berge, obwohl wir ein Zimmer mit Meeresblick gebucht haben. Das Bad ist auch geräumig und noch in gutem Zustand. Die Zimmerreinigung hat sehr gut funktioniert. Jeden Tag wurde gewischt und Handtücher gewechselt, jeden 3 Tag wurde die Bettwäsche gewechselt. Übrigens man konnte das Geld ruhig liegen lassen, es wurde nichts weggenommen. Bei Misstrauen kann man Zimmersafe nutzen. Die meisten Gäste hatten all inclusive. Es waren junge sowie alte Gäste da, meistens Engländer, Norweger, ein paar Einheimische und nur wenige Deutsche, Das mag vielleicht daran liegen, das im Hotel wirklich niemand deutsch versteht und spricht, aber man kommt mit Englisch sehr gut zurecht. Es wäre vielleicht nicht schlecht, wenn einer an der Rezeption auch deutsch verstehen konnte, aber leider verstanden die nur englisch und türkisch.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen hat fast zwei Stunden gedauert, zum Glück in einem klimatisierten Bus. Die Reiseleitung war bereit viele Fragen zu beantworten und lud zum Informationstreffen ein. Im Hotel angekommen, ging das Einchecken schnell. Wir dürften erst zum Mittagessen gehen und die Koffer stehen lassen. Die Entfernung zum Strand ist wirklich minimal. Nur ein Hotel trennt Kaya Maris vom Strand. Zu Fuß sind es weniger als 2 Minuten. Leider gibt es keinen eigenen Hotelstrand und das bedeutet - k


Zimmer

6.0

Wie oben schon beschrieben, war alles vorhanden. Zimmer war sauber und groß, Balkon auch groß. TV hatte zwei deutsche Programme, die wir finden konnten - RTL und ZDF. Die Kanäle sind leider alle unsortiert, es kann sein, dass es noch mehr vom deutschen Fernseher gab.


Service

5.0

Das Personal war sehr nett und sehr arbeitswillig. Das schmutzige Geschirr wurde sehr schnell abgeräumt und wenn etwas fehlte, wurde sofort geholfen. Leider wie gesagt keine Deutschkenntnisse, aber mit einem netten Lächeln und freundlichen Erklärungsversuchen, verstanden die alles. Das Hotel verfügt auch über einen Waschservice, den haben wir nicht in Anspruch genommen. Eine Kinderbetreuung fand nicht wirklich statt. Es gan zwar einen Raum, wo die Kinder spielen konnten, aber gesehen habe ich d


Gastronomie

4.0

Nun komme ich zum Essen. Das Frühstück war genauso wie in allen anderen Ländern üblich, es bestand aus verschiedenen Käse-, Wurstsorten, Müsli, Gurken, Tomaten, Eier, also Standardfrühstück. Es gab leckere Brötchen und normales Brot. Zum Trinken gabs die Auswahl zwischen Tee, Kaffee und Säfte, die allerdings nicht frisch gepresst waren, aber man konnte diese trotzdem genießen. Das Einzige, was man bemängeln sollte, ist der Kaffeeautomat. Leider ist er schon so ziemlich alt und macht nicht wirkli


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war nicht jeden Abend vorhanden. Wir haben eine Bauchtänzerin gesehen und eine gruppe von Break-dancern, beide haben toll getanzt. Aber sicherlich gibt es beim längeren aufenthalt auch mehrer Abende mit Unterhaltung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (19-25)

Juli 2011

Das Hotel ist akzeptabel

4.0/6

Das Hotel, ist mittelgroß aber angenehm zu bereisen. An der Rezeption konnte man sich nur auf Englisch und Türkisch unterhalten....da besteht auf jeden Fall noch bedarf!!Einige Dinge waren nicht so toll...z.B. Fitnesskabinendusche war absolut unter aller Sau, dreckig und unhygienisch!!!!


Umgebung

5.0

Flughafen ist ca. 1-2 Std entfernt, aber Buse mit Klimaanlage gewesen... Lage und Umgebung war gut, ca. 20m zum Strand, ABER kein Hoteleigener Strand, mussten immer neue Plätze suchen um am Strand zu liegen, es gibt verschiedene arten da liegen zu können, entweder man zahlt für die liegen und kann Getränke selber mitbringen oder nichts für die liegen zahlen sondern nur Getränke (die Preise sind wirklich okay z.B. ein EFES Bier 0,5 kostet 5 Lira umgerechnet 2,50€, Wasser 0,5->2Lira->1€) . Eink


Zimmer

4.0

(Bewertung wie Schulnoten) Größe -> NOTE 2 Ausstattung -> NOTE 2-3 (Fernseher ok, genug Lampen, Safe kostet extra, Minibar leer,Telefon ok Thema Sauberkeit, (trotz gutem Trinkgeld) lässt die Reinigung zu wünschen übrig,es wurde zwar gewischt aber nicht gut, das muss nochmal gelernt werden! Bettwäsche wurde gewechselt ebenso die Handtücher, das war zum Glück okay...


Service

5.0

(Bewertung wie Schulnoten) Freundlichkeit des Personals -> NOTE 1 Fremdsprachenkenntnisse -> NOTE3 nur Englisch (nicht gut) und Türkisch Zimmerreinigung -> NOTE 4-5 eher 5


Gastronomie

3.0

(Bewertung wie Schulnoten) -> NOTE 4 / Anzahl Bars 2 an nur 1er bekam man Bier. Qualität der Speisen -> NOTE 3-4 Sauberkeit -> NOTE 2 Küchenstil war billig -> NOTE 3-4, immer Reis, Nudeln und ab und an Pommes oder Matschige Kartoffelecken


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Leyla (41-45)

Juli 2011

Mehr erwartet vom 4 Sterne-Hotel

3.8/6

es war kein eigenes liegen am strand .gegen getränk oder gegen gebühr kann man liegen .von speisen wenig auswahl .Fleich nur von Truthahn Hänchen kein Eis. Wein getränke sauer.keine unterhaltung Anumationen sehr trocken


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ramazan (19-25)

Juli 2011

Super Urlaub gewesen

5.2/6

Ich will mich kurz fassen, wir waren sehr zufrieden mit allem es hat wirlich alles gepasst essen war super, zimmer war gut und sauber, im großen und ganzen würden wir nochmal in das selbe hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fatma (41-45)

April 2011

Schönes Hotel

5.0/6

Das Einchecken ging schnell und ordentlich.Unser Zimmer war groß und gemütlich,nur die Aussicht war nicht soooo gut. Entweder man hat Blick auf den Pool oder auf die Straße.Aber ausreichend!!Das Personal war sehr nett und hilfsbereit.Das Essen war manchmal zu salzig oder zu wenig gewürzt, aber ansonsten hat es gut geschmeckt. Die Bar hat eine große Auswahl an Getränken,und ist auch immer schön gekühlt.Nur ein größerer Minuspunkt waren die Engländer , Russen und Holländer...sehr laut und besonders Abends zeigen sie keine Rücksicht. Einkaufsmöglichkeiten gibt es auch direkt vor der Tür.Ansonsten es war trotzdem ein suuuper Urlaub :D


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco & Dany (31-35)

September 2010

Super und erholsamer Urlaub

5.0/6

In der Zeit wo der Poolbereich gereinigt wurde, mussten wir den Tisch an dem wir saßen sofort verlassen! Das sollte geändert werden Mehr deutschsprachiges Personal wäre nicht schlecht Ansonsten war es ein sehr schöner Urlaub Immer wieder!!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Funda (19-25)

August 2010

Tolles Wetter, tolles Personal, schöne Zimmer!

5.3/6

Das Personal ist die ganze Zeit in jedem Bereich sehr sehr sehr nett gewesen. Das Management konnte mit Reklamationen immer gut umgehen, sodass sie sofort die Möglichkeit nach einer Lösung gesucht haben. Die Auswahl an Speisen war an den ersten zwei Tagen recht wenig, jedoch wurde dann das Menü ziemlich vielfaltig. Die Zimmer sind klimatisiert. Wir hatten ein Zimmer im 5. OG und hatten zu m Zimmer noch eine eigene Terasse mit fantastischem Meerblick. Am Pool sind leider etwas zu wenig Liegen, jedoch haben wir erfahren, dass geplant wird, mehr Liegen anzuschaffen. Das Hotel hat einen eigenen Friseursalon, den wir jedoch nicht genutzt haben und dementsprechend nicht bewertet können. Das Zentrum ist zu Fuß durch eine Barmeile in ca. 20 min. sehr gut zu erreichen, oder mit einem Dolmus für 1,75 Lira in 5 min. An der Barmeile ist abends sehr viel los. Am Zentrum direkt sind ebenfalls sehr viele Cafes und Bars, die jedoch bisschen ruhiger sind, als die direkt an der Barmeile. Es gibt in Marmaris sehr viele Einkaufsmöglichkeiten. Direkt vor Ort werden sehr viele Boattrips zum günstigen Preis angeboten, die ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann. Das Meer ist nicht gerade das beste. Die Fische sind recht nah an der Küste am schwimmen. Aber in den Schwimmpausen während des Boattrip kann man sehr gut schwimmen, da ist das Wasser einfach fantastisch. Zusammengefasst kann ich sagen, dass es ein fantastischer Urlaub war und ich die schönen erholsamen Tage vermisse.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (31-35)

Juni 2010

Preis-Leistung hat gepasst

4.0/6

unser Zimmer war sehr klein, jedoch auch sehr sauber. Wir haben ein DZ gebucht, haben jedoch ein Zimmer mit 2 Einzelbetten getrennt durch einen Mauervorsprung bekommen. Betten zusammengestellt und fertig. Der Schrank ist sehr klein und bietet kaum Ablagemöglichkeiten. Detto im Bad. Es ist jedoch alles vorhanden was man braucht. Hauptsächlich Engländer und Russen.


Umgebung

6.0

Entfernung zum Strand ist perfekt. Jedoch gibt es keinen Strand der zum Hotel gehört. Ca. 500 m entfernt, gibt es das Lokal Sisters mit Strand. Also würd ich die Lage als perfekt beschreiben. Auch ins Zentrum mit diversen Lokal ist es nur ein Katzensprung.


Zimmer

2.0

klein, sauber, lose Kabeln die in der Gegend rum hängen. Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Badezimmer auch sehr sauber.


Service

6.0

Personal sehr höflich und zuvorkommend. Englisch ist kein Problem.


Gastronomie

4.0

Hauptrestaurant sauber, Essen typisch für all inclusive in der Türkei. Salatbuffet immer sehr lecker und ansprechend.


Sport & Unterhaltung

3.0

für die größe des Hotels ist der Pool zu klein uns sind zu wenige Liegen vorhanden, zumal es ja auch keinen Strand gibt auf den man ausweichen könnte.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Beate (41-45)

Mai 2010

Angenehmes Ambiente

5.5/6

- Frisch renovierte Zimmer - Sehr sauber in allen Bereichen - Vollpension mit guten Essen - Geräumige Zimmer - Verschieden Nationalitäten (Deutsche, Engländer, Holländer, Belgier etc) jung und alt


Umgebung

5.0

Im Feriengebiet Marmaris, ca. 2,5 km vom Zentrum (Dolmusverbindung) und nur etwa 50 m vom öffentlichen Kies-/Sandstrand entfernt.


Zimmer

6.0

- Frisch renovierte Zimmer - Flachbildschirm (ein paar deutsche Sender RTL, ZDF usw) - Minibar - Safe - sauber - Badezimmer - Klammeranlage


Service

6.0

- Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal - Personal ist mehrsprachig unterwegs - Sehr gute Zimmerreinigung


Gastronomie

6.0

Landes typische Küche in vielen Variationen Sehr große Angebot an Speisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Süßwasserpool mit separaten Kinderbecken mit Sonnenterrasse sowie Pool-/Snackbar. Spielplatz. Liegen, Auflagen und Schirme sind am Pool inklusive


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe & Sonja (46-50)

September 2009

Nie wieder

2.8/6

Dieses Hotel mit 4 Sternen ist eine Zumutung.Sauberkeit der gesammten Anlage und Zimmer ist nicht Zumutbar. Pool wird mit Gartenschlauch befüllt und jeden Abend mit Chemie neutralisiert. Einen Waseraustausch über Filteranlage nicht möglich da gesammte Anlage defekt ist. Zimmer werden jeden Tag gereinigt, bringt aber leider nichts da dies in 5 Minuten erledigt ist. Reklamationen werden nicht bearbeiten. Es wird nur Russisch oder schlechtes Englisch gesprochen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Felicia (41-45)

August 2009

Schlimmster Urlaub den ein Hotel zu bieten hat

2.2/6

Zimmer sehr klein allerdings Ausstattung mit Fernseh und Aircondition okay nur zu wenig Stauraum, im Bad sogar gar nix nicht mal eine Ablage für Hygieneartikel Gäste furchtbar ca 60% Russen, 20% Engländer, 9% Türken und 10% Holländer wenn man Glück hat 1% Deutsche, 1stere sind Horrorgäste


Umgebung

3.0

Entfernung zum Strand wäre ja okay aber keine eigenen Liegen Meer ist super schade der Kiesstrand Einkaufs-und Unterhaltungsmöglichkeiten mit Dolmus in 5-10 erreichbar


Zimmer

3.0

eigentlich von der Ausstattung super, nur viel zu klein am ersten Tag sogar ein sauberes Zimmer lässt halt nur rapide ab Reinigung ist ein verschieben der Verschmutzungen bis gar nicht reinigen die Betten ich habe noch nie in so einem harten unbequemen Bett geschlafen dass sogar meine Tochter vor Rückenschmerzen nicht mehr schlafen konnte


Service

2.0

waren bemüht kein Kofferservice und das bei einem 4 Sterne Hotel Zimmer wurden schlecht bis gar nicht gereinigt Handtücher und Bettwäsche werden teilweise nur zusammengelegt und nicht erneuert bei Verschmutzung


Gastronomie

1.0

Essen täglich gleiche Hygiene ein Fremdwort Mittagstisch im muffigen Kellergeschoss Mobiliar mit ekligen Flecken Servicepersonal befreit mit blossen Fingern Geschirr von Essensresten und stellt es zurück


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool ist trüb und wenn einem an der Gesundheit einiges liegt nicht zu empfehlen, abends werden Chemikalien von aussen eingegossen. Sauberkeit am Pool naja ich sag mal gewollt und nicht gekonnt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

August 2009

Keine 4 Sterne!

2.8/6

Anlage war o.k. Aussenbereich könnte sauberer sein. All Inklusive-Angebot war ohne Auswahl Sehr viele Russen, Hlländer und Engländer; bei ca. 100 Zimmern, waren insgesamt nur 5 deutsche "Paare" in dem Hotel.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand waren nur ca. 10 m, aber man konnte den Strand nicht wirklich nutzen, da keine hoteleigenen Liegen vorhanden waren und der Strand nur 4 m breit war. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe waren gut.


Zimmer

1.0

Größe war ok. Ausstattung war ok. Zustand der Zimmer, vorallem Bad war eine Katastrophe! Fugen, Fliesen und Duschvorhang waren verschimmelt. Fliesen waren kaputt, Verletzungsgefahr an den Fliesenkanten. Das ganze Bad war nicht geputzt. Kein Kühlschrank vorhanden. Definitiv keine 4 Sterne, max. 2+


Service

3.0

Personal z.T. sehr freundlich und der andere Teil äusserst unhöflich und unverschämt! Fremdsprachenkenntnisse nur Englisch und Russisch. Zimmerreinigung schlampig, ausser man hat viel Trinkgeld gegeben. Keine zusätzlichen Serviceleistungen. Umgang mit Beschwerden: Hinhaltetaktik bzw. werden nicht ernst genommen. Man muss selber hartnäckig bleiben.


Gastronomie

2.0

Keine Restaurants, eine Bar. Keine Auswahl beim Essen. Kein Obst!!!! Sauberkeit normal. Küchenstil den englischen und russischen Gästen angepasst


Sport & Unterhaltung

4.0

keine Animation. Pool und Liegen waren gut. Poolbereich aussen ungepflegt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

August 2009

Angenehmes Hotel mit Einschränkungen

3.6/6

Beim Hotel selbst handelt es sich um ein 5-stöckiges Gebäude mittlerer Größe. Der Pool-/Gartenbereich könnte großzügiger bemessen sein. Im Hotel selbst, wie im gesamten Ort, sind recht viele Russen und Engländer. Aber jeder bringt doch in einem Auslandsurlaub ein gewisses Maß an Toleranz Ausländern gegenüber mit, oder? Ansonsten empfehle ich, in den Bayerischen Wald zu verreisen. Es wird All-Inclusiv-Verpflegung angeboten, und man muss kein übliches Armbändchen dafür tragen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nur von einem weiteren Gebäude getrennt vom Strand entfernt. Man kann bequem auf den kostenlosen Liegen am Pool des Hotels liegen (Liegen am Strand gegen Gebühr) und 10m zum Strand laufen, um dann ins Meer zu springen und zu baden. Abends kann man mit einem Spaziergäng an der belebten Strandpromenade entlang das Stadtzentrum bzw. die Altstadt gemütlich erreichen. An der Strandpromenade reihen sich Restaurants und Bars, in denen man sich ins Nachtleben stürzen oder einfach nur


Zimmer

4.0

Flach-TV im Zimmer und Top-Klimaanlage. Weitere Einrichtung ist einfach und zweckmäßig, Schrank, Safe (gegen Gebühr) und Mini-Kühlschrank vorhanden. Einrichtung war in einem ordnungsgemäßen Zustand. Das Zimmer wurde stets ordentlich aufgeräumt.


Service

4.0

Das Personal war überwiegend freundlich, versuchte oftmals einige Späße, die Engläder zumeist witzig finden, bei deutschen Urlaubern aber schon mal auf Unverständnis stoßen könnten. Aber generell sorgt man für eine lockere und angenehme Atmosphäre. Die Zimmer, die Empfangshalle und die Restaurants waren stets sauber. Das Zimmermädchen vergaß ein mal, gebrauchte Gläser wegzuräumen und die Handtücher auszutauschen, aber ordentlich war das Zimmer immer. Dusche war tiptop: guter Wasserstrahl, mo


Gastronomie

2.0

Es gab eine Poolbar, an der man sich bis Mitternacht mit den All-Inclusiv-Getränken versorgen konnte. Es gab zwei Restaurantbereiche: im Erdgeschoss mit einem Terrassenbereich wurde das Frühstück und das Abendessen angeboten, in Kellergeschoss das Mittagessen. Hierbei sei gesagt, dass das Mittagessen offensichtlich im Interesse der Gäste im "Keller" angeboten wurde. Die Restaurantterasse liegt den ganzen Tag über in direkter Sonneneinstrahlung, und bei teilweise Mittagstemperaturen um die


Sport & Unterhaltung

Keine Animation, war aber auch so vorher beschrieben und bekannt. Ein Tischfußball stand zur Verfügung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juli 2009

Nichts für Deutsche, alles russisch oder englisch

4.1/6

Die Zimmer sind klein aber zum Schlafen ist es O.k Das Badezimmer ein sehr schlechter zustand die Dusche ist sehr schlecht. Das Ganze Personal kann kein Deutsch mit englisch kommt man ein bißchen weiter. Beim essen niemals neben Russen Engländer setzen da könnte es sein das ein der Appetit vergeht


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Juni 2009

Kein 4 Sterne All Inclusiv Hotel

4.0/6

Eigentlich ist das Kaya Maris ein nettes Hotel in guter Lage zum Strand, unser Zimmer war gross, renoviert und gut ausgestattet. Der Balkon war ebenfalls gross und wir hatten einen schönen Blick über den Pool hinweg zum Meer. Zu kritisieren ist aber leider das Personal an der Rezeption sowie die Kellner im Restaurant. Freundlichkeit war ein Fremdwwort für sie. Grüssen war nicht angesagt. Das Essen hätte vielfältiger sein können und war für türkische Verhältnisse ziemlich fade. Alles in allem ein hotel in guter Lage zum Übernachten, aber nichts für jemanden der All-inclusive nutzen möchte.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines (19-25)

August 2008

Horror Hotel!

1.8/6

Hotel entspricht keiner 4 Sterne Kategorie. Ungepflegter Eingangsbereich, alte Möbel, unfreundliches Personal, Zimmer sind sehr schmutzig, vor allem das Bad. Schmutzige Bettwäsche wurde ausgetauscht, allerdings war die neue Bettwäsche auch nicht sauber. Nach 10 min. Aufenthalt im Hotel haben wir bereits beschlossen: Hier wollen wir nicht bleiben, nicht mal für eine Nacht. Der Strand ist auch eher ein ca. 3 Meter breiter Badestreifen.


Umgebung

5.0

Direkte Lage ist sehr gut. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

1.0

Wie oben erwähnt, entsprechen die Zimmer keinesfalls einer 4 Sterne Kategorie.


Service

1.0

Die Damen und Herren an der Rezeption haben sich uns gegenüber nicht angemessen verhalten. Kritik wurde nicht angenommen.


Gastronomie

1.0

Wir haben nur einmal dort zu Mittag gegessen. Das Essen wurde im Keller, ohne Fenster serviert. Keine große Auswahl, vor allem an warmen Speisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabrina. (19-25)

Juli 2008

Horror Urlaub Deluxe

1.7/6

Das Hotel war klein aber angemessen für die Zimmerzahl war es ok. Es lag allerdings nen stück die straße runter im schatten eines sehr großen Hotels. Zimmerzustand war mehr schlecht als recht Sauberkeit ließ zu wünschen übring Der gästekreis war sehr Russisch waren 4 Deutsche und 2 Türkin/Deutsche und dann der rest Russsen.


Umgebung

4.0

die lage war recht gut der stand (wenn er diesen namen verdient) war nicht weit weg und in die stadt konnte man mit den bussen auch kommen welches aber auch nem abendteuer trip entsprach da die fahrer dort einen recht rassanten fahrstil haben.


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren sehr dreckig die Türen der Schränke gingen nicht zu oder auf waren total verdreckt. Gleiches fand man auch beim Kühllschrank und den Betten vor. Es war echt teilweise ekelig. Die Klotür quitschte und man konnte sie auch nicht richtig zu machen Zudem konnte man von den nachbarn jedes wort hören nicht sonderlich angenehm wenn diese morgens um 6 gröhlend wieder zurück kommen und dann noch lautstark Sex haben. Beschwerden wurden von der Hotelleitung ignoriert.


Service

1.0

Das Personal war unfreundlich nicht hilfsbereit und nur selten da. Da in unserem Zimmer nach dem zweiten Tag die Klimaanlage kaputt ging sollten wir halt mit eimer auf dem bett schlafen... naja oder wie oben beschreiben in ein anderes zimmer umziehen... aber nachdem wir das andere zimmer nach 3 tagen entlich zu gesicht bekommen haben beschlossen wir doch das wir mit dem eimer zu leben wollten da das andere zimmer noch kleiner war und der blick auf das dach welches mit verschimmelten Müllsäcken


Gastronomie

1.0

Zum Frühstück und Abendbrot garb es immer das gleiche Essen zum Mittag dann das was am Abend übergeblieben war in einer Sauce verpackt welche schon an den Warmhalte Becher klebte und nicht wirklich ansehnlich aussahr. So beschlossen wir fast jeden tag zum gegenüberliegenden Mc Donals zu gehen und dort wenigsten etwass "vernünftiges"Essen konnte ohne Angst zu haben Durchfall oder weis noch zu bekommen. Nach 2 Wochen komplett dem gleichen essen waren wir dann froh das wir wieder zu hause waren u


Sport & Unterhaltung

1.0

Sportangebot garb es nicht Unterhaltung auch nur vom Hotel gegenüber Der Pool war ganz in ordnung allerdings muste man morgens sehr früh seine Handtücher auf die Liegen legen da man sonst stehen muste da der restliche Poolbereich überschwemmt vom baden wurde und andere liege möglichkeiten gab es nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinz (70 >)

Mai 2008

Es war ein wunderschöner Urlaub

5.1/6

Wir haben eine wunderschöne Zeit in Kaya Maris verbracht. Dabei ist uns wieder einmal bewust geworden was man mit Freundlichkeit alles erreichen kann ohne sofort die Geldbörse zu zücken.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Tilo (26-30)

August 2007

4 Sterne nicht gerechtfertigt!

2.1/6

Das Hotel ist klein mit 4 Etagen und zwei Fahrstühlen. Es gibt nur eine Bar ab Pool und im Kellerspeisesaal) Mittag gibt es im Keller wo einem gleich der Apetit vergeht. Das Türkische Bad ist ein vergammelter Kellerraum (aber nettes Personal im "Wellnesbereich")


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist gut da man zum Strand ca. 30 Meter zurücklegen muß und wenn man in die Stadt will einfach 50 Meter zur Hauptstraße und mit dem Dolmusch ca. 2 Kilometer bis zum Zentrum fahren (1, 25tl).


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war mehr als klein mit 2 getrennten Betten. Als wir unser Betten zusammen geschoben haben konnten wir den Kühlschrank nicht mehr benutzen aber konnten wenigsten zusammen schlafen. Es gibt 2 deutsche Sender Vox und ZDF di konnte ich dan nach 3 Tagen bescwehren empfangen. Als wir die Betten zusammen schoben fanden wir Müll und ein Strupfhose unter den Betten. Das Zimmer entsprach in Einrichtung und Zustand nicht einmal dem billigsten Lowcost Zimmer!


Service

1.0

Über das Personal läßt sich bis auf wenige Ausnahmen nur schlechtes Sagen! Unsere Klimaanlage war 8 Tage Defekt bis sich endlich etwas getan hat (nachdem man lauter geworden ist) Die ersten Tage wurde so getan als wenn man weder Deutsch noch Englisch versteht als gemerkt wurde das man nicht nachgibt wurde deutsch gesprochen und der Fehler behoben. Die Reiseleitung machte einen nur noch wütender, das einzige was mann zur Antwort bekam war "das ist hier halt so"


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war nicht sehr vielseitig und jeden Tag gleich (Rote oder Weise Wurst, Eier und nur Weißbrot) Das Mittag und Abendessen war nicht gut! Es gab entweder Hühnchen, Fisch oder Truthahn in gerade mal 3 Gefäßen und nicht mal warm wo sich dann ca. 150 Leute anstellen müßten! Zum Abendbrot mußte mann zeitig erscheinen da es kein Licht im Speisebereich gab außer über 4 Tischen die jedoch dem Hotelchef vorbehalten waren. Die Kellner haben immer schnell abgeräumt manchmal auch das was mann no


Sport & Unterhaltung

1.5

Unterhaltung gab es gar nicht da es keine Animation gab! Der Pool war ausreichend groß und relativ sauber. Der Handtuchkrieg begann erst in der 2. Woche als großteils Deutsche und Hollender das Hotel besuchten. Der Aufenthaltsraum war schön konnte aber nicht genutzt werden da die Kinder des Hotelchefs den Raum völlig in beschlag genommen hatten.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bernhard (61-65)

Juli 2007

Mittelklassehotel ohne Strand

3.8/6

Familienfreundlich und ruhig, 4 Stockwerke ,Meerblick durch Nachbarhotels eigeschränkt ,Pool ausreichend. Gäste überwiegend Engländer, Holländer, Russen,Türken.


Umgebung

4.0

Kein Hoteleigener Strand vorhanden. Für Liegen, Auflagen muss an Nachbarhotels bezahlt werden


Zimmer

4.0

Zimmer sehr sauber, nur zwei deutschsprachige TV Programme (ZDF und VOX)


Service

4.0

Sehr freundliches Personal, bei Ankunft vormittags leider kein Hiweis auf Mittagsessen 12-13 Uhr


Gastronomie

4.0

Auswahl der Speisen gut, leider kein Orangensaft erhältlich (auch nicht gegen Gebühr)


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Sportmöglichkeiten (ausser Tischtennis)Finessraum gut ausgestattet. Handtücher nur für Pool erhältlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

Juli 2007

Kaya Maris

3.0/6

Das Hotel macht von aussen einen guten Eindruck...ABER. Sobald man im Zimmer ist, vergeht einem der Spass! Das Hotel war sauber, die Aufzüge sehr alt, überall alter Teppich. Verschidene Nationalitäten, meistens Türken, Russen, Holländer und Engländer, paar Deutsche. Leider keinen ausreichenden Kinderspielplatz und Kinderpool. Alles sehr klein.


Umgebung

5.5

Ca 50m zum Strand. Zur Haupteinkaufstrasse mit vielen Geschäften auch ca 50m. Die Lage war ziemlich gut. Zum Flughafen ca 85km, ca 2std Fahrzeit. Unangenehm, wenn man einen frühen Flug hat (wie z.B. um 6h, wir wurden um 2h morgens früh abgeholt).


Zimmer

1.0

Zimmer SEHR klein, alte möbel, vieles kaputt, Dusche kaputt - das Wasser spritzte in allen Richtungen. Vorhang statt Wand, glitschig, schmutzig. Klimaanlage hat am Anfang nicht funktioniert, dann doch repariert. Waschbecken war 5 TAGE verstopft bis es repariert wurde. Wir haben Meerblick gebucht, leider nicht bekommen. Der MB gibt es angeblich gar nicht, da wir uns viele Zimmer angeschaut haben (von anderen Gästen die sich auch beschwert haben).


Service

3.5

Personal ist freundlich (wenn nicht alle), hilfsbereit (sie arbeiten für ganz wenig Geld und hoffen auf Trinkgeld). Deutsch und Englisch wird nur von den Chefs ein wenig verstanden. Zimmerreinigung war ok, die Frauen waren sehr nett. Umgang mit Beschwerden ist gleich NULL! Der Reiseleiter hat immer gesagt "Das ist in Marmaris leider so". Also müssten wir uns damit abfinden!


Gastronomie

3.0

Das Restaurant hat uns zum Frühstück trockene Früchte (im July) angeboten, Oliven (4 verschidene Sorten...wer isst zum Frühstück Oliven?), ein "Gemisch" aus Eier und Öl...ekelhaft, Honig, Marmelade, Corn Flakes und KALTE Milch und Joghurt. Und jeden Tag das selbe, selbe Oliven, selbe Cornflakes. Zu Mittag aßen wir im Keller der schön kühl war, aber die Auswahl der Speisen war auch sehr minimal (meistens eine Hauptspeise mit 3 Beilagen). Und immer Fleisch. Gut dass es Salate gab, sodass man sich


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenig Sportmöglichkeit. Der Pool war zu klein, besonders der Kinderpool. Kinderspielplatz war eine Schaukel und eine Rutsche. Weder gesichert, noch umzaunt. Es war Animationsprogram versprochen und nach mehrmaligen BITTEN von vielen Gästen hat es in der Letzten Woche statt gefunden für 2h am Abend. Also, für 2 Wo Aufenthalt nur EINEN einzigen Abend 2h Animation. Die Ligestühle am Pool waren immer ein Problem, da sie von Personal für Stammgäste in der Nacht schon reserviert wurden. Am Strand ko


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Heinz (70 >)

Mai 2007

Kaya Maris immer wieder

5.4/6

Wir haben einen einmaligen Urlaub verbracht. Es sind immer wieder die Stammgäste da. Und man freut sich immer wieder wenn man vom Personal die bekannten Gesichter sieht. Wir wurden betreut wie immer. Einfach Prima.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

August 2006

Toleranz erforderlich!

3.0/6

Getränke zum Abendessen mußten fernab vom Restaurant selbst an der Poolbar geholt werden. Kellner waren offenbar überfordert, es fehlte ständig Besteck, Geschirr oder Speisen wurden nicht nachgereicht. Essen viel zu einseitig! Strand und Wasserqualität ganz übel Wasser im Pool trüb und ölschichtig. Zimmer wurde uns am letzten Tag nur gegen zusätzliches Entgelt bis zum Abend angeboten. Klimatisierung im Haus miserabel und das bei über 40 Grad, lediglich die Zimmer waren klimatisiert, allerdings nur bei Aufenthalt im Zimmer und nicht manuell steuerbar.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bernd & Anke (51-55)

August 2006

Ein Urlaub ohne Meckern

5.2/6

Das erste Mal in der Türkei und gleich eine so schöne Hotelanlage. Das Doppelzimmer war angemessen groß und wir hatten einen herrlichen Blick aus der 4. Etage auf das Meer. Auf Sauberkeit wurde in diesem Hotel in der Innen-sowie Aussenanlage großen Wert gelegt. Die Poolanlage war reichlich mit Liegen und täglich frischen Handtücher versorgt. An der Poolbar blieben keine Wünschen offen. Das Essen in den Outdoor-und Inndoor-Restaurantes war abwechlungsreich und geschmacklich sehr fein gewürzt. Das Hotelpersonal war immer freudlich und schnell bei ihren Täigkeiten. Der Strand war ca. 40m vom Hotel entfernt, feinkiesig und gepfegt. Sonnenschirm sowie 2 Liegen konnte man für ca. 4,5€/Tag mieten. Die schöne Strandpromenade inspirierte zum Spaziergang mit einem Kaffee in den unzähligen Restaurantes und Bars. Dieses Hotel werden wir 2007 wieder buchen und freuen uns auf Marmaris.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (14-18)

Mai 2006

Immer wieder Kaya Maris

5.7/6

Wir hatten wunderschöne 3 Wochen. Service und alles was dazu gehört war wie immer Gut. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.2
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marco (31-35)

Oktober 2005

Furchtbar

1.3/6

Wie mein "Vorredner" schon sagte: das Hotel ist relativ klein, dies war auch der Grund warum ich es gebucht hatte. (meist sind die kleinen Hotels persönlicher). Weit gefehlt: die Zimmer sind klein und abgenutzt, Klimaanlage funktioniert nicht, bzw. wird erst ab 17.00 Uhr eingeschaltet (im Oktober kann man dies allerdings gut verkraften). Mit wurde das Hotel am Flughafen mit vier Sternen verkauft. Es sind höchstens knapp zwei. Die Mitarbeiter sind unfreundlich, außer man hat sie vorher ein wenig "bestochen". Also am besten gleich am ersten Tag einen 10 Lira-Schein in die Hand drücken. Außnahme bildet das Zimmermädchen und die Mitarbeiter im Massage-Keller (zwei Frauen und ein Mann). Die Gäste sind ruhig und freundlich. (im Oktober waren es vor allem Rentner). Es scheint das Lieblingshotel der Holländer und Engländer zu sein, die dann auch gerne mit dem ganzen Kegelclub kommen. Ein paar Russen (meist junge Familien) sind ebenfalls da und sehr freundlich. Insgesamt kann man das Hotel aber nicht empfehlen. Tipp: Nebenan Iberostar!!


Umgebung

2.0

Der gesamte Ort ist für Touristen ausgelegt und besteht zur Hauptsache aus: Klamottenläden (wer Lacoste-Imitate sucht), Restaurants (die unter den immer mehr "All-Incl."-Angeboten leiden) und Schmuck/Leder/Kleinzeugs-Läden. Der "Strand" ist max 5 Meter breit und fest in privater Hand, sprich, wenn man gewillt ist regelmässig Getränke zu bestellen, dann hat man die Liege frei. Es gibt zwei "öffentliche" Strände, die aber leider völlig verdreckt sind. Zu empfehlen ist der Bereich ab Strandbar Lim


Zimmer

1.0

Fliesen deffekt, Zimmerwände verschmutzt, Handtücher verdreckt, Möbel kaputt, Duschkopf locker.... was soll ich dazu sagen? Mangelhaft. Und wirklich nicht den vier Sternchen gerecht. Achtung: Unbedingt die Zimmer zum Meer fordern. Die sind westentlich besser als die anderen. (auch größer)


Service

1.0

Wie schon oben beschrieben: Am Anfang gleich ein gutes Trinkgeld, dann gehts. Das Zimmermädchen ist besonders aufmerksam und stellt sogar regelmässig Blumen ins Zimmer.


Gastronomie

1.5

Kurz gesagt: man wird satt. Es gibt eine wirklich gute Salatbar und eigentlich ein Hauptgericht. Wobei man bei den Beilagen zwischen drei Möglichkeiten wählen kann. Der Nachtisch ist landestypisch und tatsächlich sehr lecker. Der Wein ist gruselig (Abgesehen davon, das er sowieso fast gefroren auf den Tisch kommt). Ich hatte hier zum ersten mal "All-Inkl." gebucht. Man muß nun auch fairerweise sagen, dass die Betreiber mit sehr wenig Geld (wenn man mal den Gewinn von Alltours abzieht) über ha


Sport & Unterhaltung

1.5

Fitneßraum: hat schon bessere Tage gesehen. Bunt gemixte Geräte auf einem alten Rasen-Teppich im Keller. Nicht sehr einladend. Der Pool ist optisch ganz ok, leider nur 1,50 Meter tief. Viel Platz um den Pool gibt es nicht und es schon lustig zu beobachten, das die alte deutsche Sitte (morgens die Liegen mit Handtüchern "reservieren") auch von den Russen und Hölländern übernommen wurde. Man sollte den Pool eigentlich meiden und dann doch an den Strand gehen. Handtücher werden am Pool gereicht. e


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dietmar (41-45)

September 2005

1A immer wieder

4.7/6

<Ein "kleines" Hotel mit ca 170 Zimmern und 5 Etagen. Vom 5. hat man einen wunderschönen Ausblick. Es waren hauptsächlich Holländer und Engländer im Hotel.Wenn man jedoch genau hin hörte, wurde auch recht viel Deutsch gesprochen. Alle Gäste haben sich benommen und es gab keine Auffälligkeiten.


Umgebung

6.0

Der erste Eindruck war schon seltsam. Man fuhr eine kleine Seitenstraße hinein und dachte , das Hotel liegt am Ende der Welt. Weit gefehlt. Das Hotel liegt hinter einem Hotel zur Hauptstraße ( Ruhe) und hinter einem Hotel zum Strand ( Ruhe). Es ist immer einen Katzensprung zum Strand oder zur Einkaufsstraße und ist doch völlig ruhig gelegen. Um 24.00 endet das All Incliusive und keht auch an der Poolbar Ruhe ein


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind recht klein aber ausreichend. Nach deutschem Standard sollte man nicht messen. Im Bad gab es die eine oder anderes Roststelle an der Baderwanne oder an der Decke.Ich glaube aber nicht, daß es Kaya Maris typisch ist.


Service

6.0

Da es in Marmaris nicht von Deutschen wimmelt, ist wie auch in anderen Hotels die deutsche Sprache nicht so geläufig, mit Englisch ist man gut bedient. Der Service ist nicht zu übertreffen, stets sind alle Tische abgeräumt und sauber. Die Kellner sind super aufmerksam und freundlich. Im Hotel herrscht aber ein straffes Regime ,welches durch Chefs kontrolliert wird.


Gastronomie

4.5

Das Mittagessen wird im Kellerresturant serviert ,Frühstück und Abendessen draußen auf der Terasse. Leider ist die Auswahl am Buffet nicht immer riesig ,dieses "Problem" ist aber in allen Hotels in der Umgebung vorhanden. Dennoch gab es beim Abendessen in 1 Woche nie ein Gericht zweimal.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen kleinen ausreichenden sehr sauberen Pool mit Liegestühlen. Standard gemäß gab es auch in aller Frühe eine Liegestuhlreservierung per Handtücher, die aber nach meiner Meinung nicht nötig wäre. Wir haben immer eine leere Liege bekommen. Im Hotel werden auch Massagen angeboten , die aber nicht unbedingt günstig sind


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Petra (26-30)

September 2005

Leider nicht zum weiterempfehlen

2.3/6

würde hier nicht mehr All inklusive buchen, da leider keine Animation geboten ist und außen rum mehr los ist. Ich finde das Hotel auch nicht Familienfreundlich für Kinder nicht geeignet. Die Zimmer sind sehr klein.


Umgebung

3.5

die Lage des Hotel ist super, es sind viele Einkaufsmöglichkeiten. Transferzeit zum Flughafen sind leider 1 1/2 Stunden gewesen. Unterhaltungsmöglich in der Umgebung war super viele Bars.


Zimmer

2.0

die Zimmer sind leider sehr klein. Wir wechselten am zweiten Tag das Zimmer weil es wirklich sehr klein war, das zweite Zimmer ging dann. Nur leider war hier der Fernseher kaputt und wurde trotz reklamieren nicht bis zum Abreisetag repariert.


Service

2.5

das Personal war soweit recht nett und aufmerksam, nur leider sprach niemand Deutsch. Die Reklamationen wurden auch nicht bearbeitet.


Gastronomie

2.0

es gibt zwar jeden Tag was anders zum essen, nur leider schmeckt alles gleich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Animation oder sonstige Sport möglichkeiten nicht vorhanden. Es ist hier leider ein öffentlicher Strand und wir mußten auch bei All inklusive pro Tag für die Liegen 5Euro zahlen. Für Kinder gibt es fast gar nichts außer einen kleinen Pool und einen kleinen Kinderspielplatz. Das Wasser und der Strand war sauber, ist Kiesstrand.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Haimon (26-30)

September 2005

Bewertung

4.7/6

- All Inclusive von 10-24 Uhr keine Cocktails - Safe 1,50euro pro Tag zur Miete - 50 m zum Strand, aber 3euro für Liege und schirm am Strand und auch Liege an Liege, der Strand ist kieselstrand


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.9
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.6
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas (19-25)

August 2005

Urlaub mit Abstrichen

3.3/6

Das Hotel besitzt ca. 170 Zimmer auf 5 Stockwerken, hat einen kleinen aber ausreichenden Pool, 2 Resaurants für die Mahlzeiten, sowie eine Poolbar und ein Resaurant, welches nicht im All Inklusive enthalten ist. Die Anlage ist ca. 10 Jahre alt. Die Gäste kamen hauptsächlich aus den Niederlanden und Engländer. Deutsche waren deutlich in der Unterzahl. Der Altersschnitt lag bei ca. 22-28 Jahren. Wir hatten All Inklusive. Es sind 2 Aufzüge vorhanden.


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage liegt ca. 50 m von schmalen, öffentlichen Sand, im Wasser kiesligen Strand entfernt. Das Hotel liegt ebenfalls 50m von der Einkaufsstraße entfernt, auf welcher man bis an den Hafen ca. 1 Std gemütlich gehen. An der Uferpromenade und am Hafen gibt es jede Menge Resaurants, deren Mitarbeiter die Touristen hereinlocken sollen. (Das nervt am meisten, wenn man nur spazieren gehen möchte). Lage ist sonst optimal und zum Glück nicht direkt an der Uferpromenade und an der Einkaufsstraße,


Zimmer

2.0

Zimmer 513: Die Klimaanlage funktionierte nicht richtig. Temperatur nicht unter 30°C in der Nacht. Auf dem Balkon lagen Metallteile einer Maschine und es gab einen Eingang zu einem Aufzugsschacht. Keine Sitzmöglichkeiten auf dem Balkon. Türschloss war ein wenig wackelig. Im Badezimmer War die Kloschüssel die Ablage über dem Waschbecken locker.


Service

4.0

Die Mitarbeiter waren recht freundlich. Weder an der Rezeption noch im Service konnten sie kein Deutsch. Mit Englisch kommt man weit. Die Zimmerreinigung war optimal und nicht zu bemängel.


Gastronomie

3.0

Es gab zu jeder Mahlzeit Reis. Das Hauptgericht hat sich nie wiederholt. Pommes, Pizza und Hamburger gab es nie, nur gegen Gebühr im Restaurant, welches nicht zum All Inklusive gehörte. Während den Mahlzeiten wurde man mit Getränken bedient. Es gab landestypisches Essen.


Sport & Unterhaltung

2.5

Der Pool war klein, aber für das Hotel ausreichend. Liegen musste man schon recht früh belegen, da wenig vorhanden waren. Nach 10 Uhr gab es keine Chance mehr. Vom Pool aus konnte man gut den Strand erreichen. Es gab eine Dusche am Anlageneingang. Man brauchte also nicht an den Strand liegen um im Meer schwimmen zu gehen. Abends wird der Pool gereinigt, ist auch notwendig, da er als sehr verschmutzt war. Unterhaltung gab es 2 mal nach dem Abendessen je eine halbe Stunde( Bauchtanz, Michael Jacks


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heinz (66-70)

Mai 2005

Wir haben eine wunderschönen Urlaub verbracht.

4.8/6

Es ist ein kleines, 4 stockiges Familien geführtes Hotel. Es liegt ca. 50 m vom Strand entfernt und hat ca 180 Zimmer. Das Haus wurde moderniesiert. Die Empfangshalle ist warm eingerichtet und wie das ganze haus sehr sauber. Es waren überwiegend ältere Gäste da. Wir hatten AI. Die aussenanlagen und der Pool wurden jeden Morgen gereinigt. Außerdem gab es an der Poolbar jeden Morgen saubere Handtücher. Ebenso wurden auch die Liegen und die Auflagen jeden Morgen gereiningt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen Marmaris und Icmeler. Nach Marmaris sind es ca. 3,5 Km über die Uferpromenade und nach Icmeler sind es ca. 2,5 Km am Meer endlang. Beide Orte sind leicht zu Fuß erreichbar. Auch der Dolmus - ca. 1€ fährt in beide Richtungen. Zum Flieger waren es 1,5 h. In ca. 5 Minuten erreicht man den Supermarkt. Ein juwelier ist im Hause.


Zimmer

4.5

Wir hatten ein Sehr schönes geräumige Doppelzimmer mit Meerblick. Ich konnte da mein Hobby - Fotos - wunderbar nachgehen. Die Betten waren sauber und gemütlich. Es gab jeden Tag frische Bettwäsche und saubere Handtücher. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Im Bad waren Badewanne mit Dusche. eine saubere Toilette, Föhn. Im Zimmer war ein Musikkanal, TV und eine Minibar. Das Safe mußte man mieten.


Service

4.5

Das Personal war immer freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Das Manko mit der Deutschen Sprache wurde ausgeglichen über die Hilfbereitschaft und das Erlernen der Deutschen Wörter. Beim Empfang - Check in und Check out gab es überhaubt keine Probleme.


Gastronomie

5.0

Das HOtel verfügt über ein innen und ein teilweise Überdachtes Außenrestaurant. Das MIttagsessen wurde im Raum im Keller serviert. Aber auch hier wieder als Büffet. Die Zusammenstellung war eine Augenweide wie auch das Genießen. Wiederholungen haben wir nicht gehabt.


Sport & Unterhaltung

4.5

Außer den Pool und denFitnesbebreich gab es kein Freizeitangebot. Auch das Internetangebot war da. Natürlich Türkischbad und Massage gab es und wurde gerne beansprucht. Sonst gab es das was am Strand angeboten wurde.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Mai 2005

Kaya Maris

3.9/6

Kleines gemütliches Hotel was ca. 50 Meter vom Strand entfernt ist. Das Hotel besitzt leider kein Strandabschnitt man kann aber am Strand eine Liege mit Auflage bekommen wenn man dort etwas verzehrt (Getränke) und früh genug dort ist denn ab ca. 10.00 Uhr sind meist alle Liegen schon vergeben (mit Handtüchern belegt in guter alter Mallorca Manier...) Genauso ist es am Pool wer zu spät kommt... Das Personal spricht Türkisch,Englisch,Russisch und leider kein Deutsch lernten aber schnell einige Vokabeln was auch daran lag das man als Deutscher in der Minderheit war denn überwiegend wurde das Hotel von Holländern und Engländern bewohnt.


Umgebung

5.0

Sehr zentral gelegen zur belebten Uferpromenade sind es nur 50 Meter. Trotzdem hat man Ruhe im Hotel denn der Lärm der Promenade ist im Hotel nicht zu hören. Es gibt in Marmaris sehr viele Hotels die direkt an der Hauptstrasse und der Uferpromenade liegen,davor würde ich jedem abraten dort zu buchen denn dort machten die meisten der Urlauber mit denen wir uns unterhalten hatten vor 5 Uhr morgens kein Auge zu vor Lärm der Autos und der Musik. Nach Mramaris Zentrum sind es ca. 3,5 km,nach Icemeler


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind eigentlich in Ordnung wir hatten einen Schrank wo das oberste Fach defekt war konnte man nichts deponieren. Im Bad in den Ecken befand sich schon Schimmelpilz allerdings im Anfangsstadium. Ansonsten gab es nichts zu bemängeln. Leider sind nur wenige Zimmer in dem Hotel mit Meerblick.


Service

4.0

Sehr nettes Personal im Servicebereich allerdings muß man dort immer erst mit einer Karte an einem Häuschen die Getränke bestellen bekommt dort einen Zettel mit dem man an der Bar dann seine Getränke bekommt (umständlicher als in anderen Hotels) Die Hilfsbereitschaft war da obwohl sie uns in einigen Fällen keine Lösung anbieten konnten. Wir wollten einen Stöpsel für die Badewanne,waren keine da. Unsere Halogenlampe im Zimmer war defekt nach 4 maligem nachfragen wurde sie dann endlich repariert.


Gastronomie

3.5

Das Essen ist Geschmackssache. Es gab meiner Meinung nach zu wenig Abwechslung immer die selbe komische Wurst zum Frühstück und sehr wenig Obst (nur Orangen mal Melone). Wir waren im letzten Jahr in Side und das Essen dort war spitzenmäßig hier ging es so..... Es gibt 2 Retaurants eines im Keller wo man jeden Tag das Mittagessen bekam und ein überdachtes Außenrestaurant dort wurde zu Abend gegessen. Das Personal ist flink beim Abräumen und sehr nett.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab keine Animation keine Showbühne keine Disco und kein Minimarkt aber einen Juwelier und ein Raum mit Computer für den Internetzugang.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Peter (61-65)

September 2004

Für paare ohne kinder sehr gut deswegen viele stammgäste

5.4/6

Wir waren zum zweitenmal in diesem Hotel und hatten immer einen super eindruck.Die Verständigung mit dem Personal war sehr gut.Die Kellner waren immer freundlich und immer für einen kleinen Scherz gut bzw.zu haben.Pool war sehr sauber wurde jeden Tag gesäubert.Handtücher und Schirme inklusive .Fazit:Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis.Können das Hotel nur empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen