100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.6
Service
5.9
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Elke (51-55)

April 2019

Wunderschönes Landhotel mit sehr guter Küche

6.0/6

Das Hotel liegt in den Cedernbergen in einem Naturreservat. Von der Straße (Eingangsportal) zum Hotel dauert es ca. 30 Minuten über Schotterpiste zum Hotel. Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt mit einem großen Garten für Salate, Kräuter, Gemüse, Früchte etc. Weiterhin kann man Wanderungen eigenständig im Naurreservat vornehmen


Umgebung

6.0

Schöne Lage inmitten der Cederbergen mit Wandmalerieien und Wanderwegen im Naturreserverat Wilderness Reservat welches zum Hotel gehört


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren schön, normalgroß, gute Matratze und gute Kopfkissen, absolute Ruhe. Lediglich die Wildtiere am Zimmer hat man nachts gehört. Die Zimmer hatten eine schöne Aussicht zu den Cedernbergen und Naturteich


Service

6.0

Der Service war perfekt, der beste Service neben Xaranna Camp (Botswana) auf unserer Südafrika/Botswana Rundreise. Es blieben keine Wünsche offen. Wir waren in den 2 Tagen nur 4 Übernachtungsgäste, das Hotelanlage besteht aus einen alten Herrschaftshaus. Am ersten Tag het jedes Paar den Tisch in einem eigenen Raum (Wohnzimmeratmoshäre) mit Feuer im Kamin und Kerzen gedeckt bekommen. Es war ein sehr schönes Ambiente im einer intimen Wohlfühlatmosphäre.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie lies keine Wünsche offen, perfekt abgestimmtes mehrgängies Menü. Am Tag 2 wurde außerhalb in einem Cottage (ca. 30 Minuten entfernt im Naturreservat unter Sternenhimmel) ein Lagerfeuer mit Grillabend für die 4 Hotelgäste veranstaltet Die Gäste aßen im Cottage welches mit mehr 100 Kerzen beleuchtet war, ein sehr romantisches Ambiente.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab 4 Pools, ein Pool war beheizt, den habe ich genutzt, die anderen Pools waren zu kalt zum Schwimmen. Mein Mann hat den Fitnessbereich genutzt, dieser war für die Größe des Hotels ok. Es wurden morgens und nachmittags Safaris ins Naturreservat angeboten. An Tieren gibt es keine Wildtiere wie Löwen oder Hyänen sondern hauptsächlich Kudus, Springböcke etc. Die Touren zu den Wandmalereinen der San Buschleute sind interessant.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph (51-55)

Januar 2019

Eine Oase der Natur - Exzellent!

6.0/6

Wunderschönes Hotel weit weg von der Zivilisation, herrlich gelegen. Eine Perle inmitten der Natur. Eines der schönsten Plätzchen in Südafrika! Herrlich.


Umgebung

6.0

Extrem schön gelegen, 3-4 Autostunden von Kapstadt entfernt. Ein Traum!


Zimmer

6.0

Tolle und schöne Zimmer. Msn fühlt sich wohl.


Service

6.0

Super Service und sehr liebenswürdiges Personal!


Gastronomie

6.0

Nur vom Besten. Verwöhnprogramm von A-Z! Hier lässt man es sich gut gehen. Ein Top-Service!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Ausflüge sind herrlich! Einzigartige Naturerlebnisse, unvergesslich!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Achim (51-55)

Dezember 2018

Ein traumhafter Aufenthalt

6.0/6

Ein Traum von Hotel, Service und Kulinarik! Schon bei Ankunft spürt man die Besonderheit des Reservats und der Mitarbeiter. Wunderschönes Areal, äußerst persönlicher Sevice, feinstes Essen und diverse Aktivitätsmöglichkeiten machen den Aufenthalt zu einem Erlebnis.


Umgebung

6.0

Wunderschönes Areal, das auf morgend- und abendlichen Game Drives ebenso erkundet werden kann wie zu Fuß, auf dem Rad oder im Boot.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Cottages mit wunderbaren Blicken.


Service

6.0

Ausgezeichneter und sehr persönlicher Service der gerne auf Wünsche eingeht.


Gastronomie

6.0

Wunderbare Küche und ausgezeichnete Weinkarte. Jedes Essen ein Genuss!


Sport & Unterhaltung

6.0

Diverse Aktivitätsmöglichkeiten - oder einfach nur die Seele baumeln lassen an den verschiedenen Pools.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2016

Luxus und Natur

6.0/6

Sind immer noch begeistert von unserem Aufenthalt im Bushmans Kloof. Nach schöner Landschaftsfahrt von Kapstadt aus kommt man an das Eingangstor vom Bushmans Kloof, klingelt und fährt nach Öffnung des Tors in eine andere Welt. Nach ca 4 km ist man an der Hauptlodge. Dann kam die herzliche Begrüssung durch das Personal. Das Auto wurde entladen, das Gepäck in die Unterkunft gebracht. Mit einem Glas Sherry wurden wir in der herrlichen Anlage herumgeführt. 4 Pools, Aussen/Innenrestaurant, Gemüsegarten, Spa, Bibliothek. Es werden zwei Landschaftsfahrten tägöocj angeboten (früh und abends). Frühstück gibt es bis 12 Uhr, dann kleines Lunch, High Tea um 16 Uhr, dann Abendessen mit 6 Gängen. Das Essen köstlich und preisgekrönt. Sehr faire Getränkepreise. Unser "Zimmer" war ein Haus mit 2 Bädern, Riesenbett, Innen und Aussenwohnzimmer, Sonnenliegen, Kamin. Aufdeckservice abends mit Kerzenbeleuchtung im Bad und eingeschalteter Bettheizung. Verwöhnprogramm pur. Die Abreise fiel uns sehr schwer. Ach ja, das Auto wurde uns für die Abreise gewaschen übergeben. Was für ein Service


Umgebung

6.0

In toller Lage inmitten der Cederberge


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Februar 2016

Super Hotel in den Cedarberge

5.0/6

Tolle Lage umringt von den Cedarbergen, in der Region sieht man viele Wildtiere, die tolle Anlage bietet wenige Zimmer, vier Swimmingpools, kostenloses Internet, hervorragendes Essen (Vollpension).


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mirjam (41-45)

September 2015

Tolle Location, exzellenter Service!

5.2/6

Super schöne Anlage, inmitten der Wildnis. Dezenter Luxus mit extrem freundlichem Service. Klasse Spa, unbedingt buchen!!! Wir hatten einen Luxury-Room, der war jedoch nicht sehr luxuriös, alles etwas in die Jahre gekommen und nicht adäquat zum Rest der Anlage. Trotzdem - 3x täglich kam der Zimmerservice, die Anlage ist super weitläufig mit mehreren Pools. Die Game Drives waren total privat, wir waren jeweils höchstens zu viert unterwegs, teilweise auch allein mit dem Ranger. Auf Extra-Wünsche wird jederzeit eingegangen. Als wir dort waren, kam am zweiten Tag eine Reisegruppe an, weshalb man am dritten Abend ein privates Abendessen am Kamin nur für uns arrangierte - unglaublich aufmerksam! Alles in allem also sehr empfehlenswert!


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (61-65)

September 2015

Erholsame Lodge im Norden Südafrikas

5.3/6

keine "wilden" Tiere, aber viele Antilopen, Zebras und Enten.. sehr erholsam und in Reichweite von Kapstadt (von dort kommen viele Südafrikaner fürs Wochenende)


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (70 >)

Dezember 2014

Erholung pur!

4.3/6

Für Safari geeignet, wobei mehr die Landschaft, Vögel und Antilopen, Zebras etc. im Vordergrund stehen. Raubtiere gibt es keine! Der Höhepunkt sind die Wandzeichnungen der Ureineinwohner.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (56-60)

September 2014

Super tolle Location, sehr entspannend!

6.0/6

Super Landschaft, eine Oase der Ruhe, excellentes Essen, genialer Spa-Bereich! Von unserem Zimmer war ich etwas enttäuscht, weil es doch schon in die Jahre gekommen ist und dringend mal renoviert werden könnte....


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henny (66-70)

Januar 2013

Ein Ort zum Genießen und Träumen

6.0/6

Diese kurze Reise haben wir total genossen und kommen bei passender Gelegenheit bestimmt wieder. Ein Traum diese Tage.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Januar 2013

Mehr Ruhe und Natur geht kaum noch .....

5.0/6

Die lange Fahrt ( knapp 4 Stunden ) von Kapstadt aus hat sich absolut gelohnt. Traumhaftes Ambiente in toller Landschaft. Verschiedene Gebäude mit ein oder zwei individuell eingerichteten Zimmern. Frühstück, Mittagessen ( wenn gebucht ), Nachmittagstee und schließlich das Dinner werden immer an verschiedenen Plätzen ( teilweise wetterabhängig ) serviert, aber wo auch immer wir sassen : Es war einfach super !!! Weinpreise leider etwas hoch ..... Zahlreiche Aktivitäten ( Game-Drives, Fahrräder, Wanderungen, Kanufahren, Bogenschiessen usw. im Preis enthalten ). Ein Tag war etwas verregnet und wir probierten den Spa aus. Wir waren so begeistert, daß wir den Game-Drive am nächsten Tag strichen und gleich eine weitere Anwendung buchten. Wir würden sagen : Herkommen, abschalten und einfach geniessen.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Corinna (46-50)

April 2012

Eine Oase in der Wildnis

6.0/6

Eine Lodge der Superlative - traumhafte Lage inmitten von unberührter Natur, jeder erdenkliche Luxus sowohl in den Zimmern (tolle Betten, leise Klimaanlage, Kühlschrank, TV) als auch in der Anlage der Lodge. Absolute Sauberkeit bei Zimmerreinigung, Handtuchwechsel, an den Pools und in den Restaurants. Die Qualität sowohl des Frühstücks als auch des Abendessens waren hervorragend. An einem Abend wurden wir überrascht mit einem Dinner unter dem Sternenhimmel, auf einem Plateau in den Bergen. Bushmans Kloof hat mehrere Pools, einer davon war direkt vor unserem Zimmer, ein sehr schönes Spa mit kompetenten Mitarbeiterinnen. Außer Essen oder einfach nur die Umgebung anschauen kann man geführte Wanderungen machen, Jeepfahrten zu den ältesten Höhlenmalereien der San, Kanu fahren u.v.m. Einfach nur ein Traum!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Februar 2011

Ein Traum wird wahr!

5.8/6

Traumhafte Anlage, etwas versteckt in den Cedarbergen, bietet alles was man zur Erholung braucht. Perfekter Service, erstklassige Verpflegung, tolle Zimmer, sehr gepflegte Anlage mit mehreren Pools, aufmerksame und freundliche Ranger die jeden Ausflug zu einem Erlebnis machen. Neben Game Drives kann man an geführten Wanderungen zu Höhlenmalereien teilnehmen oder auf eigene Faust, die gut erklärten Wanderwege nutzen, um die Gegend zu erkunden. Es war so schön, dass uns der Abschied schon ein wenig schwer fiel. Alles in allem ist die Unterkunft jeden cent wert und man hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Auf jeden Fall empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Kerstin (26-30)

Februar 2009

Naturtraum Bushmans Kloof!

5.8/6

Das Hotel liegt 270km (ca. 3-4 Fahrstunden) nördlich von Kapstadt in einer traumhaften Landschaft. Es gehört zur Relais & Chateaux Kette und wurde nicht umsonst unter die Top 5 der Besten Hotels der Welt gewählt! Die Anlage ist sehr weitläufig, die Zimmer verteilen sich gut, es gibt keine Stockwerke oder ähnlich, jedes Zimmer liegt ebenerdig. Bushmans Kloof erlaubt Kinder ab 12, jedoch gibt es die private Koro Lodge für bis zu 4 Erwachsene und 4 Kinder jeden Alters, die man separat mieten kann. Die Architektur ist kapholländisch und die gesamte Anlage sehr gepflegt und sauber. Der hauseigene Riesen-Kräutergarten bietet den Gästen stets frisches Obst, Gemüse sowie Gewürze. Der Nächtigungspreis inkludiert Vollpension sowie Aktivitäten (Mountainbiking, Naturrundfahrten, Sundowner-Fahrten, Wanderungen zu den Höhlenmalereien). Wunderschöner kleiner See in der Anlage sowie 4 Pools und Spa.


Umgebung

5.0

Es gibt keine Nachbarhotels oder Orte in unmittelbarer Nähe, man hat hier seine Ruhe inmitten traumhafter Landschaft. Man erreicht das Bushmans Kloof entweder per Mietwagen, Transferbus oder Charterflug. Wie bereits geschrieben 270km nördlich von Kapstadt in den wunderschönen Cederbergen. Von der "Hauptstraße" zur Lodge sind es etwas mühsamere Schotterstraßen, man muss hier vorsichtig fahren. Der Ort Clanwilliam ist nicht so weit entfernt, sollte man einen Arzt benötigen oder ähnlich. Öffentlich


Zimmer

6.0

Es gibt verschiedenste Zimmerkategorien, aber ich empfehle die geräumigeren Deluxe-Zimmer für längere Aufenthalte. Die Zimmer sind mit wirklich ALLEM ausgestattet wie: Klimaanlage, Minibar (stets gefüllt), großes Badezimmer mit Badewanne, Dusche, separates WC, Sitzecke, Föhn, Kaffee-Teekocher, Telefon, teilweise TV, Terrasse oder kleiner Garten, mehrere Spiegel. Die Zimmer werden mindestens 2x täglich gereinigt und es gibt abends immer eine Gute-Nacht-Geschichte sowie eine kleine Schokolade am B


Service

6.0

Ab dem Check-In fühlt man sich hier zuhause! Die Belegschaft ist jung und sehr freundlich. Man wird immer gefragt, ob das Essen schmeckt, welche Aktivitäten man machen möchte usw. Beschwerden gibt es hier sicher keine. Man lässt sich immer was Neues einfallen, um den Gästen soviel Abwechslung wie möglich zu bieten - gerade beim Essen.


Gastronomie

6.0

Spitzen Mahlzeiten von Spitzen-Köchen zubereitet! Frühstück in Buffet-Form im Hauptrestaurant. Natürlich kann man warmes Frühstück bestellen. Mittags Brunch im offenen Restaurant mit Blick auf den See. Abends findet das Dinner immer woanders statt: Hauptrestaurant "Makana", Outdoor "Embers" oder in einer romantischen alten Schäferhütte genannt "Kadoro" (auf Anfrage) oder für Honeymooner privat im Busch/beim Damm. Die Kadoro "Hütte" empfehle ich jedem, hier kocht ein Privatkoch für Sie und man er


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein kleines Fitness-Studio, vollausgestattetes Wellness-Center, kostenlosen Internet-Zugang, Seminarräume für Gruppen, 4 verschiedene Pools (1 davon beheizt und windgeschützt für den Winter) und ein kleines Buschmann-Museum. Die Ausflüge umfassen Pirschfahrten, Naturrundfahrten, Sonnenuntergangs-Fahrten, Höhlenmalereien, Wanderungen, Mountainbiken, Kanufahrten, Wasserfall usw. Es steht ein "hauseigener" Archäologe für Informationen über die SAN-Felszeichnungen zur Verfügung. Es wird hie


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Dezember 2008

Ein Stück Himmel auf Erden

6.0/6

Das Hotel gehört zur bekannten Relais & Chateux-Gruppe und steht auf einem mehrere tausend Hektar großem Gelände, welches nur von Hotelgästen mit Voranmeldung betreten werden kann. Nicht gemeldete Besucher werden nicht durch das mehrere Kilometer entfernt liegende Haupttor gelassen. Die Anlage ist berühmt für seine vielen Felsmalereien der San (Buschmänner). Es wird auch als die größte Freiluftgalarie der Welt bezeichnet. Die Anlage ist entsprechend weitläufig. Die Zimmer sind in verschiedenen Gebäuden auf dem eigentlichen Hotelgelände verstreut. Alles entsprach höchsten Ansprüchen. Die Gäste kommen aus der ganzen Welt, wir kamen mit Südafrikanern, Engländern, Schweizern ins Gespräch. Kinder waren in dem Resort nicht zu finden. Kostenloser Wireless LAN-Zugang steht zur Verfügung; Mobilfunkverbindungen sind nicht möglich. Grundsätzlich wird Vollpension angeboten.


Umgebung

6.0

Wer viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sucht wird hier keine Sonnen vergeben. Das Hotel liegt abseits der Zivilisation. Der nächste Ort (Clanwilliam) ist ca. 40 Kilometer Schotterstrasse entfernt (angeblich soll die Strasse 2009 geteert werden ????). Urlauber die ausspannen und gleichzeitig höchsten Service genießen möchten, sind hier genau richtig. Wer soetwas sucht, muss dem Resort aber 6 Sonnen geben. Wir gehörten dazu.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war um die 20 qm groß. und bestens mit Klimaanlage, Terrasse, Minibar, Wasserkocher, Safe und Telefon) ausgestattet. Einzig ein TV-Geräte sucht man vergebens; ist aber auch nicht notwendig. Am Badezimmer gab es gleichfalls nichts auszusetzen. Jedes Zimmer hatte einen Adapter, damit europäische Geräte benutzbar waren. Die Zimmer wurden mindestens zweimal am Tag aufgeräumt und gereinigt.


Service

6.0

Eigentlich nicht zu übertreffen. Bereits der Check-in war sehr persönlich. Bei einem kühlen Getränk wurde uns die gesamte Hotellanlage gezeigt. Man erhält dann einen sogen. Field Guide zugewiesen, der zweimal täglich oder auf Wunsch auch öfter mit den Gästen auf Entdeckungstour geht bzw. der seine Gäste zu den verschiedenen Aktivitäten bringt. Die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit war hervorragend. Das Auto erhält man nach seinem Aufenthalt gewaschen zurück. Höhepunkt des Services war aber: A


Gastronomie

6.0

Eigentlich konnte wir fast rund um die Uhr essen. Es begann morgens um 8 Uhr mir einem normalen Frühstück. Um 11. 00 Uhr gab es Brunch und um 16. 00 Uhr war Tea-Time (mit Kuchen und herzhaften Kleinigkeiten). Gegen 20. 00 Uhr fanden sich alle Gäste zum Abendessen ein. Das Niveau der Speisen war durchweg hervorragend und war international mit (süd-)afrikanischen Einflüssen. Die Weinpreise waren durchaus moderat auf allgemeinem südafrikanischem Niveau. Das Essen wurde sowohl zum Tisch gebracht als


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf der Anlage sind weitläufig 4 Pools verteilt. Wellness- und Massagen werden gegen Aufpreis angeboten. Fahrräder stehen für alle Hotelgäste zur Verfügung. Wer möchte kann Kanufahren, Bogenschießen oder Fliegenfischen (alles ohne Aufpreis). Morgens und nachmittags werden Ausfahrten angeboten, um die Rockpaintings zu besuchen oder die Tierwelt zu beobachten oder um einfach die Landschaft zu genießen. Wer möchte kann mit seinem Guide eine zusätzliche Ausfahrt zum Sonnenauf- oder untergang verabre


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Dezember 2006

Phantastische Lodge in wunderbarer Landschaft

5.1/6

Zur Relais & Château Gruppe gehörend, weiß das Management genau, was es seinen Gästen schuldig ist. Es ist ein perfektes Hotel für 3-4 Tage. Man wird umsorgt und verwöhnt und erlebt königliche Tage. Die Schotterstrasse die zum Hotel führt wird 2006 geteert. Gefallen hat uns die absolute Ruhe, die hervorragende Küche und die netten Aufmerksamkeiten wie Apéro auf Pirschfahrt, Early Morning Tea in der Wildnis sowie die sehr kompetente Betreuung durch den persönlichen Rangers. Der Aufenthalt (Weihnachten) ist relativ teuer, aber das Geld absolut wert.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2003

Eine Traumlodge abseits der Zivilisation

5.0/6

Die Bushman's Kloof liegt in einem Seitental der Cedarberge fast 2 Stunden der nächsten grösseren Ortschaft Clanwilliam entfernt. Die Lodge ist nur mit dem Pkw über Natur und Schotterstrassen erreichbar. Schon bei der Ankunft ist man überwältigt von der wunderschönen gepflegten Anlage. Von den Gastgebern mit einem Welcome-Drink begrüsst, wird man einem Guide zugeteilt der sich die ganze Zeit des Aufenthalts (meistens 2-3 Tage) um die Gäste kümmert. 1 Guide betreut etwa 4-6 Personen. Maximale Gästezahl der Lodge etwa 30 Personen. Morgens und abends geht es auf Safaritour ins Reservat, das bekannt für die Felsmalereien der Buschmänner ist und auch viele Tierarten (keine Raubtiere) beheimatet. Den Rest des Tages erholt man sich im schönen Garten und den beiden Pools. Beim Preis von dazumal rund 200 Euro pro Person und Nacht sind alle Pirschfahrten und Mahlzeiten inbegriffen, ausser den alkoholischen Getränken. Der Service und die Mahlzeiten wie auch alles andere lassen keine Wünsche offen. Am Schluss unseres 2 tägigen Aufenthalt wurde uns dann der Mietwagen frisch gewaschen vor den Bungalow gebracht wo wir dann auch persönlich von unserem Guide und den Gastgebern verabschiedet wurden.


Umgebung

2.1
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.6
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen