100%
6.0 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.1
Service
5.9
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.7

Bewertungen

TR (61-65)

März 2022

TOP-Empfehlung !

6.0/6

Ein traumhaftes 5-Sterne-Hotel in kapholländischem Stil mit phantastischem Neubau für Weintasting und Edel-Bistro in mehreren 100m Entfernung innerhalb des eigenen, eingezäumten Weinbaugebiets (Fahrt mit eigenem PKW oder kostenlosem Buggy-Service). Fahrtzeit nach Kapstadt je nach Verkehrslage zwischen 35 und 50 Minuten. Vom Hotel aus kurze und schnelle Verbindungen zur Cape Town Peninsula!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einwandfrei. Die Außentür erscheint renovierungsbedürftig. Das Bad und Wohn-/Schlafbereich ist klar 5 Sterne-Niveau.


Service

Nicht bewertet

Alle sehr höflich, hilfsbereit, geschult und offen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das neue 2. Restaurant Sixteen82 ist der absolute Hammer und wohl auch Renner in Kapstadt.Supermodern, stylisch und extravagante Küche in Form von Tapas für Fisch, Fleisch und vegan. Ganz, ganz toll! Auch das "Hauptrestaurant" bietet hervorragende Küche. Man kann klar von "Fine Dining" sprechen.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Poolbereich ist für die Größe des Hotels etwas klein geraten und liegt ausschließlich im Schatten. Gartenanlagen und Liegeflächen gibt es jedoch außerhalb des Poolbereichs zur Genüge.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (56-60)

Dezember 2019

Steenberg zum Zweiten

6.0/6

STEENBERG HOTEL UND WINE ESTATE Nachdem wir vor sechs Jahren schon einmal die Vorzüge des Steenberg Hotel und Wine Estate genießen durften, haben wir uns nochmal entschieden hier zu übernachten. Die Begrüßung viel sehr herzlich aus und es wurde schon das erste Glas vom hauseigenen Steenberg Sparkling Wine gereicht. Danach wurden wir zu unserem Zimmer geführt. Wie wir feststellen konnten, die Zimmer wurden komplett renoviert. Im Kühlschrank stand auch schon Milch, Wasser und eine Flasche Steenberg Rattlesnake Sauvignon Blanc zum Konsum bereit. Auch eine Kaffeemaschine mit Kapseln und einige Tees waren vorhanden. Außerdem die guten Shortbread Finger von Mantellis. Sehr nette Geste. Im Bad gab es neben der Badewanne auch eine geräumige Dusche und eine Auswahl der sehr wohlriechenden (Lemon Verbena + Argan Öl) Pflegeprodukten von Healing Earth. Hier wurde an die Umwelt gedacht, es waren nachfüllbare Spender. Ebenfalls bemerkenswert das ein Handtuchwärmer vorhanden war. Tracy, welche uns im Zimmer alles erklärte, fragte dann ob wir für Wellness oder zum Golfen gekommen wären. Das Steenberg hat nämlich auch einen Golfplatz auf dem Gelände und selbstverständlich eben auch ein Spa. So antworteten wir dass wir eher zum Wine Tasting und Wellness gekommen sind. Die Möglichkeit zum Wine Tasting (für Gäste des Hotels complimentary),mit coolem Aussenbereich, nahmen wir an der Bar an und verkosteten Sparkling Sauvignion Blanc, Sauvignon Blanc, Sphynx Chardonnay, The Black Swan Sauvignon Blanc, Magna Carta und, auf Wunsch des Sommeliers, zur Gegenprobe den Lady R Sparkling Wine. Ein Highlight beim Wine Tasting waren der Mix an unterschiedlichen Menschen die diese Location für ihr persönliches Fotoshooting oder besser gesagt, den Laufsteg, nutzten. Hier ist auch das 1682 Restaurant mit Tapas Variationen. Uns haben besonders am ersten Abend die West Coast Oysters, Jalapeño Corn Fritters und Pork Belly geschmeckt. Auch das Tryn Restaurant wurde komplett neu gestaltet und ist nun für meinen Geschmack ein echter Hingucker. Hier gibt es auch das kleine aber feines Frühstück mit ausgezeichnetem Kaffee, toller Käseauswahl, verschiedenen Wurstsorten, Lachsforelle und einer extra Karte mit Auswahl an Eierspeisen und Waffeln oder Pancake. Der Poolbereich wurde ebenfalls erneuert wie wir heute feststellen konnten. Nun mit überdachten Liegen und einem ansprechenden Aussenbereich mit ebenfalls Liegen und Sonnenschirmen. Hier flog dann auch tatsächlich einmal ein Golfball vom nahegelegenen Golfplatz in den Poolbereich. Am Abend dann Dinner im Tryn Restaurant. Die Angebot und die Auswahl der Speisen verdient Erwähnung. West Coast Oysters, Beef Tartar, Beetroot Salad, Pork Belly und Venison (an diesem Abend war es Impala) waren ansehnlich angerichtet und schmeckten ausgezeichnet. Außerdem die ansehnliche Weinkarte. Erwähnen möchte ich noch den Turn Down Service zur Nacht. Dieser ist nicht mehr in jedem Hotel üblich. Hier, angenehmer, Standart. Selbstverständlich haben wir auch den Spa Bereich ausprobiert. Der Scrub mit anschließendem Coffee + Mint Wrap und die Gesichtsmassage waren sehr wohltuend und entspannend. Fazit: Steenberg Hotel und Wine Estate Danke Tracy und Lucille, es war eine Freude dass wir Euch kennenlernen durften. Wir kommen wieder !!! Ansonsten sagen die obigen Zeilen wohl alles über dies tolle Estate.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Tolles Frühstück !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (46-50)

Mai 2017

Perfekte Wahl für Kapstadt

6.0/6

Wow! Ganz tolles kleines Hotel auf einem Weingut. Kolonialer Stil. Nette Zimmer. Sehr freundliche Mitarbeiter. Tolles Frühstücksbuffet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

April 2017

Top Hotel und Traumhafter Landschaft

6.0/6

Super schoen gelegendes Hotel im Weingebiet. Hotel ist sehr schoen angelegt und die Zimmer sind sehr stilvoll eingerichtet - eine Kombination aus altem Bau mit modernen Moebeln. Das Fruehsteuck und auch das Restaurant zum Abendessen waren top ! Super Weinauswahl und die Qualitaet des Essens war excellent. Ein tolles Hotel in traumhafter Umgebung - empfehlenswert !


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

Februar 2017

Genau wie erwartet : Einfach nur schön!

6.0/6

Für uns das beste Hotel in der Region Constantia / Kapstadt. Die Lage ist super, die Zimmer in den verschiedenen Gebäuden richtig schön, grosses Badezimmer, sehr guter Service in allen Bereichen sowie zwei tolle Restaurants : Catharinas, wo man morgens frühstückt und mittags und abends essen kann sowie die Tapas-Bar Sixteen82 direkt im Gebäude der Weinverbeitungsanlagen. Einmal täglich dazu ein kostenloser Fahrservice zur Waterfront ( je nach Verkehrslage zwischen 25 und 40 Minuten ).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caroline (31-35)

März 2016

Unangefochtene Nummer 1

6.0/6

Wir sind wie letztes Jahr wieder restlos begeistert, der Service ist einsame Spitze, sehr aufmerksam sind Catherine und das ganze Team. Das Frühstück bietet mehr als das Herz begehrt udn die Zimmer sind sehr gemütlich und dem Ambiente entsprechend geschmackvoll eingerichtet. Unbedingt probieren sollte man das Bistro Sixteen 82, ohne Reservierung geht es jedoch nicht. Den Glfplatz erreicht man fussläufig vom Hotel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Martin (51-55)

Januar 2016

Hotel im Weingut

4.4/6

Hotel ist gut gefuehrt. Zimmer in gutem Zustand. Fruehstueck draussen auf der Terrasse ist ein Traum. Guter, sehr freundlicher Service.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Caroline (26-30)

März 2015

Einfach nur klasse!

5.9/6

Einfach nur klasse, wir haben eine Tag im Steenberg Hotel verbracht und es war wunderbar. Super Service, super Essen, das Bistro ist sehr zu empfehlen. Alles sehr gesxhmackvoll eingerichtet. das Gym ist 5 min weg, aber ein riesiges Angebot. Absolut empfehlenswert, wir kommen wieder!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Florian (19-25)

November 2014

Sauber, ordentlich, schön - Südafrika pur

4.6/6

Sehr schönes, sauberes Hotel mit angeschlossenem Weinanbau und Winery, die zum Schlemmen und Wein-Testen einlädt. Leider kaum Angebot für Kinder bis junge Erwachsene. Das große Golf-Resort wurde nicht genutzt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harun (41-45)

August 2014

Traumhotel im Süden von Kapstadt

6.0/6

Dieses wunderschön gelegene Hotel ist ein fast wie ein wahrgewordener Traum. Als unser Taxi vor der Rezeption vorfuhr, sprang uns sogleich ein junger Mann entgegen, der sich uns mit Handschlag vorstellte und uns in ein stilvoll eingerichtetes Zimmer mit Bibliothek führte. Dort reichte man uns zunächst zwei Gläser südafrikanischen Sekt und füllte dann in unserem Beisein das Hotelformular aus. Nebenbei erfuhren wir, dass wir in eine höhre Zimmerkategorie upgegraded worden waren. Danach brachte man uns zu unserem Zimmer, das sich in einem kleinen Haus auf dem Gelände befand, und in dem noch sich noch drei weitere Zimmer befanden. Neben der Nummer heißt auch jedes Zimmer nach einer Rebsorte. Das Zimmer war riesig mit einem Badezimmer, das mittels einer Falttür abgetrennt war. Die Toilette war nochmals separat durch eine kleine Seitentür vom Bad getrennt. Das Bad verfügte über zwei Waschbecken, eine in der Mitte stehende Badewanne und eine Dusche vor der Toilettentür. Hinter dem Zimmer gab es einen kleinen abgetrennten Garten mit einem Tisch und vier Stühlen sowie zwei Liegen. Das Zimmer verfügte über zwei Betten sowie zwei Sessel. Frühstück und Abendessen waren von hervorragender Qualität und angesichts der Preislage des Hotels war das Abendessen ausgesprochen günstig. Die zwei Tage in diesem Hotel vergingen leider viel zu schnell, aber dies ist ein Hotel, in das wir zweifellos immer wieder zurückkehren werden, wenn wir in Kapstadt sind.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

April 2013

Zimmer halten nicht, was das Hotel versprach

2.8/6

Leider war das Steenberg, das wir eigentlich nur wg. der herrlichen Lage zum Golfplatz gewählt hatten, dem Vergleich mit dem Le Franschhoek und dem Hotel Grand Roche, nicht gewachsen. Uns nannte man Standard de Luxe-Zimmer, die man reserviert hatte. (De Luxe deutet auf doch etwas Besonderes hin) Doch im Steenberg ist scheinbar diese Bezeichnung anders zu werten: Was bekamen wir? Zimmer in allerkleinstem Format, von der Reception aus über eine kleine Wendeltreppe zu erreichen, im 1. Stock des Empfangshauses. Die Zimmer waren so klein, das beim Öffnen der Schranktür die 2 Person aufs Bett steigen mußte. Schrägen im Zimmer, kleines, sehr kleines Bad usw. Nein, das war kein de Luxe - Zimmer! Erst gegen saftigen Aufpreis und einer Reklamation bekamen wir Zimmer in einem der anderen Gebäude, allerdings war auch dieses Zimmer völlig überteuert, der "Aufenthaltsraum" mußte sich mit zwei anderen Gästezimmern geteilt werden, also ein Absurdum! Das Restaurant war gut, aber nicht sehr gut, die Anlage ist top, die Sicherheit ebenfalls. Das Personal war aufmerksam, sehr freundlich, leider mußte man im Restaurant Abstriche davon machen. An einem Abend fanden wir erst nach mehr als einstündigem Warten einen freien Tisch, weil man einfach den 2.Raum, angrenzenden Raum, nicht geöffnet hat, nicht eingedeckt hat. Unmöglich, so etwas als Hausgast und in einem de Luxe-Restaurant, wie man sich nannte.. . Leider auch hier, wie so oft in Südafrika, trotz der vielen deutschen Bsucher keine Sprachkenmntnisse, ohne englisch ist man "aufgeschmissen", das galt für das gesamte Hotel. Auf eine Antwort auf die schriftlichen Beschwerden warten wir heute - vier Wochen nach dem Aufenthalt - immer noch. Wie gut, das es zumindest 1, manchmal 2 Fernsehprogramme in deutsch gibt!. Weinauswahl im Restaurant sehr gut, sehr umfangreich. Shuttle-Service - 30 Minuten Fahrt - nach Kpstadt tagsüber kostenlos zu bestimmten Zeiten, abends gegen Kosten, auch Rückholdienst nachts klappte sehr pünktlich. Durch die Golfplatz-Nähe ist es sicher eine empfehlenswerte Unterkunft, wenn man vorher sich genau erkundigt, welche Zimmer man bekommt. Wir jedenfalls fühlen uns nicht so wohl, das man es weiterempfehlen kann.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Dezember 2012

Wunderschön in toller Lage

5.2/6

Gelungener Einstieg in unseren 10-tägigen Südafrika-Aufenthalt ! Herrliche individuell eingerichtete Zimmer auf einem Weingut mit allen Annehmlichkeiten ( Turn-down-Service etc. ), die man bei einem Hotel dieser Kategorie erwarten darf. Es gibt zwei Restaurants, die beide sehr gut sind. Eines liegt direkt neben dem Empfangsgebäude, wo es sonntags einen sehr beliebten und weithin bekannten Jazz-Brunch gibt, den wir allerdings nicht selber ausprobiert haben. Das andere Restaurant befindet sich inmitten der Weinstöcke, ca. 5 Fahrminuten vom Hauptgebäude entfernt. Hier kann man auch an Weinverkostungen teilnehmen und Kellertouren machen. Beim nächsten Mal werden wir bestimmt etwas länger bleiben.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (41-45)

April 2012

Volltreffer

5.8/6

Das Hotel besticht durch seine weitläufige parkähnliche Anlage im kapholländischen Stil, in die der Außenbereich des Restaurants wunderschön integriert ist. Die Speisen und die Weine (auch aus eigener Produktion) im Restaurant sind sehr hochwertig. Aum beim Frühstück fehlt es an nichts (z.B. Eierspeisen a la carte, Sekt, Maracuja, gutes Brot etc.). Wir hatten einen wunderschönen Premier Room mit Blick auf den Golfplatz und die Rückseite des Tafelberges. Der Golfplatz grenzt unmittelbar an das Anwesen. Für Hotelgäste ist die Driving Range mit unlimited Bällen inkludiert. Inkludiert ist auch eine Transportservice zur Waterfront und eine Weinverkostung im eigenen Weingut mit angeschlossenem Bistro. Sehr professionelles Personal, das auch stets freundlich ist. Das Hotel ist absolut zu empfehlen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und waren froh, dass wir kein Hotel direkt in Kapstadt ausgesucht hatten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (36-40)

Oktober 2009

Immer wieder schön

6.0/6

Es war bereits der dritte Urlaub im Steenberg. In diesem Jahr mit unserer Tochter. Die Hotelanlage ist ein Traum. Sehr weitläufig und sehr gepflegt. Das Restaurant und die Frühstücksterrasse sind renoviert. Im Restaurant gibt es leider nicht mehr das typisch südafrikanische Essen wie Kudu usw., es geht jetzt mehr in die "neumodische Küche". Wir hatten ein Zimmer mit Terrasse und einen tollen Blick auf den Golfplatz.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2009

Altes Weingut in Constantia

4.0/6

Schöne Hotelanlage - die allerdings die besten Zeiten schon hinter sich hat. Der Teppich in unserem Standard-Zimmer war extrem schmutzig und fleckig, dazu viele kleine marode Details im Zimmer, die das Gesamtbild etwas trügen und einfach unnötig waren. Vielleicht beschränkt man sich hier mehr auf die Sorgfalt in den gehobenen Suiten... Die Außenanlage und öffenltichen Räume wirkten jedoch sehr gepflegt und liebevoll hergerichtet. Die Frühstücksleistung war eher unterdurchschnittlich und mäßig, evtl. lag das an den wenigen Gästen die zu unserer Zeit vor Ort waren. Für Golfspieler sicherlich interessant, da Platz direkt dem Hotel angeschlossen ist.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (31-35)

April 2005

Ältestes Weingut der Kapregion, erfüllt jedes Postkartklisch

5.3/6

Wunderschönes, kleines und sehr privat geführtes Hotel. Das Steenberg Hotel ist Teil eines bewachten Estates bestehend aus Hotel, Weingut und Golfplatz. Mehrere Kapholländische Gebäude mit individuell ausgestatteten Zimmern. Fünf Sterne Frühstück inklusive.


Umgebung

4.5

Etwa 20 km außerhalb von Kapstadt und 10 km vom Strand entfernt. Ein Mietwagen ist erforderlich.


Zimmer

5.5

Man findet alle Annehmlichkeiten eines 5 Sterne Hotels vor.


Service

5.5

Sehr guter freundlicher Service, absolut sauber!


Gastronomie

5.5

Im Steenberg Hotel selbst gibt es ein Restaurant. Auf der Steisekarte stehen "typische" südafrikanische Speisen wie Springbock, Srauß und Kudu, man bekommt aber auch leckere Pasta. Unbedingt den hauseigenen Wein probieren! Das Peisniveau ist, wie allgemein in Südafrika, sehr günstig. Empfehlenswert ist außerdem das Restaurant des benachbarten Constantia Utsig Weinguts.


Sport & Unterhaltung

5.0

Auf dem Hotelgelände befinden sich zwei kleine allerdings sehr kalte Pools. Entschädigt wird man durch einen sensationellen Blick in die Weinberge und auf den Tafelberg. Kleiner Fitnessraum.


Hotel

5.5

Bewertung lesen