77%
4.6 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.4
Service
5.0
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Edwin (36-40)

Januar 2020

Traditionelles Haus mit guter Küche

6.0/6

Das traditionelle Haus biete tolle geräumige Appartments und ein sehr gute Küche. Die Chefin ist allzeit im Einsatz, sehr aufmerksam und immer hilfsbereit und keck. Abends tifft man sich an der Bar. Einige Bereiche und Geräte (TV) sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber das stört nicht weiter, denn alles ist sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Leider ist fallweise Kartenzahlung nicht möglich, aber ein Bankomant direkt hinterm dem Haus verfügbar.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andi (46-50)

August 2019

Ganz gut.

4.0/6

Die Familienzimmer im Hotel sind eher zweckmäßig eingerichtet und für Leute die sich nicht all zulange im Zimmer aufhalten wollen. Leider nur ein Stuhl ohne Tisch. Holzböden teilweise verkratzt, denke das liegt an Skischuhen ect. der Wintergäste.Die Bäder die ich gesehen habe sind alle top. Meiste Zimmer WC und Bad getrennt. Die Appartements wiederum im Gästehaus mit Balkon sind super. Da sind auch ein Tisch und kleine Küchenzeile mit Kühlschrank drinnen, sowie ein kleiner Wohnbereich , 2Sitzer Couch mit Couchtisch und Kabel TV. WLAN leider nur im öffentlichen Bereichen des Hotels und nicht auf Zimmer > DARAN SOLLTE UNBEDINGT GEARBEITET WERDEN. Die Chefin ist freundlich, das Abendessen war sehr gut. Zum Frühstück gibt es Kaffee, sehr gute Brötchen, Wurst- und Käsebuffet das nie ausgeht, Müsli, Jogurt mit Früchten, O-Saft, Multivitaminsaft, Nutella, Marmelade, Butterhörnchen oder Kuchen. Der schöne Saunabereich war von 16-21 Uhr geöffnet, oft auch länger. Einen Innenpool habe ich nicht gesehen,könnte sein das er zu dieser Zeit hinter einer verschlossenen Tür war, der Außenpool war lediglich ein Tauchbecken für die Saunagäste. Schön war das Tischtennis im Garten für die Kurzweil der Kinder. Die Fahrräder stehen einfach so bereit und können ohne Anmeldung genommen werden für z.B. einen Radausflug. Alles in allem war es ein schöner Urlaub. Für Österreich braucht man im Gegensatz zu einem Strandurlaub in Italien jedoch ein tägliches Programm (Wanderungen, Goldgräberdorf, Wildpark Ferleiten, Mautturm mit Kristallausstellung, Gartlwasserfall, Großglockner mit Pasterze, Mölltaler Gletscher ... das man zuhause schon vorbereiten kann. Wir hatten jeden Tag ein Vorhaben geplant und dies auch umgesetzt. Ich würde dieses Hotel wieder besuchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Diether ()

Juli 2019

Schönes Urlaubserlebnis

5.7/6

Das Hotel ist schon älter aber in gepfegten Zustand. Von der Chefin bis zum Zimmermädchen alle sehr freudlich und hilfsbereit. Das Essen war sehr schmackhaft und reichlich.Die alkoholfreien Freigetränke mehere Wahlmöglichkeiten. Für Bergbegeisterte der Richtige Ausgangspunkt für zahlreiche 3 Tausender oder gemüdlich in Badeeinrichtungen. Für Familien die Activurlaub mögen idealles Umfeld. Hatten nur positive Erlebnisse und werden das Hotel auch weiter empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lilly (46-50)

Juli 2019

Verwittertes Hotel, nicht mehr!

3.0/6

Das Hotel ist ganz verwahrlost, vwerwittert. Nein, das ist keine Patina. Das Gebäude ist alt, das ist in Ordnung, aber sollte man total renovieren. Der Teppich und der Vorhang sind alt, schmutzig, löchig, Die Möbel sind ganz alt, kratzig, Die Matratzen sind so alt, man kann nach einer Nacht Rückschmerzen bekommen. Wir waren voll mit Stichen (nein, keine Mücke), hoffentlich nicht wegen Bettwanzen. Das Badezimmer geht, in der Duschkabine gibt es Stockflecken. Im Flur gibt es kein automatisches Licht, wenn man spät ins Zimmer (1. oder 2. Stock) gehen möchte, soll erstmal nach dem Schalter suchen. Das Personal ist auch OK, hilfsbereit, der Zustand des Hotels sei nicht sein Fehler. Der Garten mit KInderspielplatz ist auch verwahrlost. Die meisten Fahrräder sind ohne Licht, es darf man nach dem Sonnenuntergang nicht mehr benutzen. Frühstück: Vor der Reise haben wir oft gelesen, es war ganz einseitig. Wir haben keinen großen Anspruch, aber jetzt sollen wir einverstanden. Immer 3 Aufschnitt, 2 Käse, alte Gurken geht nicht, Es gibt Marmeladensorten, Müzlis, aber kein Ei, kein Rührei, kein Speck, kein Obst. (Obstkonserv ja, über die Qualität kein Wort...) Orangen- und Multivitaminsaft mit Wasser verdünnt. Einige Gäste (im extra Raum) haben auch Rührei bekommen, wir mit HP ganze Woche gar nicht. Ich arbeitete früher als Hotelmanager, ein altes Hotel mit Patina bedeutet ganz anderes. Ich kann dieses Hotel gar nicht empfehlen.


Umgebung

6.0

Man kann das Hotel sehr gut erreichen, gut beschildert. Die Umgebung ist wunderschön, viele Ausflugziele sind leicht erreichbar.


Zimmer

2.0

Alt, verwahrlost, vwerwittert.


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Frühstück ist gar nicht OK, Abendessen eher gut, Suppe, Hauptmenü mit Salat + Kuchen, Eis.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lieselotte (36-40)

Juli 2019

Super

6.0/6

ein altes schnuckeliges hotel mit super nettem personal.die chefin des hauses ist sehr freundlich,hilfsbereit und mal für ein gespräch zu haben.wir waren mit allem sehr zufrieden und wünschen allen weiteren gästen genauso viel freude in diesem hotel urlaub machen zu dürfen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

Februar 2019

Auf keinen Fall nochmal

2.0/6

In den Zimmern kein WLAN. Sehr wenig Auswahl beim Frühstück. Rezeption so gut wie gar nicht besetzt. Zeiten für das Abendessen und den Wellnessbereich sehr kurz und knapp.


Umgebung

5.0

Lage ist gut. Nur ein paar Meter vom Skibus entfernt. Skigebiet Heiligenblut mit dem Skibus innerhalb von ca. 20 min erreicht.


Zimmer

1.0

Sehr, wirklich sehr alt. Sofa war kaputt. Und es war sehr laut in dem Zimmer. Pluspunkt: im Bad gab es Bodenheizung.


Service

3.0

Gastronomie

2.0

Lediglich das Abendessen war in Ordnung. Man konnte zwischen zwei Hauptgerichten wählen. Frühstücksbuffett überhaupt nicht gut. Sehr wenig Auswahl.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karsten (41-45)

Januar 2019

Gutes Hotel in guter Lage in Anbetracht der Region

5.0/6

Ein schönes Hotel,schon einwenig älter aber noch ganz in Ordnung.Die Zimmer sind sauber,unser Bad war sogar neu renoviert und damit absolut ok. Das Hotel ist recht groß. Der Wellnesbereich ist ein Frage des persönlichen Geschmacks, (vorwiegend Dampfbadkabinen aber kein Whirlpool oder Schwimmbecken) Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Das Personal ist freundlich. Das Essen ist Standard, man wird aber sicher jeden Tag satt.


Umgebung

5.0

Recht zentral gelegen. Nach Heiligenblut ca 10km. Nach Lienz ca 25km. Wobei Lienz als Skigebiet eindeutig das Schönere ist.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das Frühstück war ausreichend hätte aber durchaus ein wenig abwechslungsreicher sein können. Leider gab es nicht einmal ein paar Frühstückseier am morgen. Sonst war alles nötige vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (61-65)

Oktober 2018

Ein Haus in guter Lage für schöne Wanderungen

5.0/6

Es ist ein bereits in die Jahre gekommenes, schönes, altes Hotel in einer Nebenstraße, liegt eingebettet in die herrliche Landschaft.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage als Ausgangspunkt für Wanderungen im Nationalpark Hohe Tauern.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartement mit Wohn- und separatem Schlafzimmer sowie ein geräumiges Bad. Das einzig negative war, dass es am Anreisetag sehr kühl im Zimmer war, denn es wurde leider nicht geheizt im Hotel. Nachdem wir etwas gesagt hatten, war 2 Abende die Heizung an, dann wieder nicht. Es war demnach recht ungemütlich im Zimmer.


Service

5.0

Das Personal war okay - nett und freundlich, es wurden auch Ausflugstipps gegeben.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut, zum Frühstück bedienten wir uns am Buffet, mittags gab es für die Gäste, die im Hotel waren, eine Kleinigkeit, wie z.B. Wurstsalat mit Gebäck, zu essen. Das Abendessen war ein 3-Gänge-Menü, an konnte aus 2 Hauptspeisen auswählen, das hat gepasst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es war ein Vitalcenter vorhanden, mit Saunen und Infrarotkabine.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

August 2016

Preis-Leistung perfekt

3.0/6

Preis Leistung passt perfekt. Chefin stetts gut gelaunt und immer sehr zuvorkommend. Zimmer sind perfekt sauber. Kann man für diesen Preis und vor allem für das was die Landschaft bietet weiter empfählen. Unbedingt die Tauernkarte auch benutzen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jesper (31-35)

Mai 2016

Die Lage ist sehr gut. Sonst nichts anders.

2.0/6

Das Hotel ist in einem nicht gerade top aktuellem Zustand. Die Wirtin ist sehr unzugänglich, um nicht zu sagen unfreundlich. Bei Wünschen und Reklamationen mußten wir mehrmals anfragen. Wir bekamen keine Babybett für die erste Nacht. Für die zweite Nacht war ein sehr unbrauchbar und gebrochen Babybett angeordnet. Nur für die dritte und letzte Nacht bekommen hätten wir ein richtiges Bett haben. Die Zimmerreservierung und Anfrage für Babybett wurde Monate vor der Reise gemacht. Als Familie wollten wir nach einem Wanderungstag die Sauna benutzen, was Kindern unter 14 Jahren jedoch untersagt war. Und die Sauna war am Donnerstag geschlossen, wahrscheinlich wegen Feiertag. Diese waren in keinem Reisekatalog zu finden! Laut die Buchungsbestätigung und Reiseschreibung, sollten beide Kaffee und Tee zu den Mahlzeiten gehören (All Inklusive). Jedoch müssten wir extra für Kaffee und Tee bezahlen, was zum Mittag- und Abendessen geniesst wurden. Als Grundsatz sollten sie nicht etwas als inklusiv werben, wenn es nicht im Preis enthalten. Da ich dieses heraus zeigte, bekam ich einen sehr unfreundlich Behandlung. Obwohl, dass am Ende stimmte ich für die zusätzlichen Kaffee und Tee zu bezahlen. Positiv war der junge Gastgeberin, die sehr hilfreich war. Aber ohne Entscheidungsgewalt konnte sie nur mit begrenzten Dinge helfen. Leider nicht so tröstlich am Ende... Die Lage ist sehr gut. Sonst nichts anders. Fühlten uns nicht wohl und kommen deshalb nie wieder hier.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vanessa (36-40)

März 2016

Eine schöne Woche

4.9/6

Unser Fazit zum Aufenthalt: das Hotel ist hier und da nicht das neuste auch die Ausstattung ist etwas in die Jahre gekommen, aber absolut sauber was die Badezimmer betrifft. Die Betten waren ebenfalls recht bequem und nicht durch gelegen. Das Frühstück war ok, sehr gut gefallen hat uns morgens das frisch geschnittene Obst mit frischem Joghurt. Müslis sowie Tee und Fruchtsäfte und Wasser, Kaffee gab es ebenfalls. Das Essen am Abend war schon ein Highlight. Man konnte zwischen zwei Hauptgerichten wählen, davor gab es eine Suppe und immer eine Nachspeise. Für die Kinder wurden stets Sonderwünsche berücksichtigt! Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Wir können das Hotel weiter empfehlen, das Essen am Abend hat mind vier Sterne verdient!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Reinhard (56-60)

August 2015

Preis & Leistung passt

3.4/6

Preis und Leistung ist absolut okay, Einrichtung ist sehr abgenutzt und teilweise schäbig. Beim betreten des Stiegenaufgangs zum Zimmer stinkt es teilweise und es riecht sehr muffig, das Zimmer selbst genügte uns da wir es nur zum Schlafen brauchten. Was sehr störend war das es nur eine Uralte Badewanne ohne Duschwand bzw. Duschvorhang gab so das nach dem Duschen das Badezimmer sehr Nass war. Sehr positiv war die Tauerncard dabei war, man erspart sich damit wirklich sehr viel Geld.


Umgebung

2.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

August 2015

Gut mit kleinen Mankerln

5.4/6

Gebucht waren ein 4 Bett- und Doppelzimmer, welche uns bei der Ankunft kostenlos in ein riesiges Appartement mit Einbauküche ohne Aufpreis umgewandelt wurde :-)) Eine wunderschöne Lage in den Hohen Tauern - 10 KM zur Großglockner Hochalpenstraße - mit der gratis Kärntencard - diese und viele andere Attraktionen inklusive :-) Essen super - gehobene 3 Sterne Küche - allerdings würde ich der wirtin empfehlen, statt halbe Portionen für die Zwerge - ein kindgerechtes Altrenativvessen anzubieten. Zu bemängeln ist leider, das die kostenlosen Getränke zu den Mahlzeiten nur noch alkoholfrei sind. Wer das weis, geht um die Ecke..... zum Lebensmittelladen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (51-55)

August 2015

Optimaler Zugang in den Nationalpark Hohe Tauern

5.4/6

Sehr gut geführtes Familienhotel als idealer Ausgangspunkt in den Nationalpark Hohe Tauern und die Großglockner Hochalpenstraße. Geräumige Zimmer und freundliches Personal.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ka (41-45)

August 2015

Renovierungsbedürftiges Hotel mit guter Küche

3.7/6

Großes, heruntergekommenes Zimmer mit alter Einrichtung. Matratzen waren in Ordnung. Personal gab sich vergebens Mühe freundlich zu sein. Nachts um halb drei noch Privatfeier im Restaurant, sehr laute Musik, die sich im ganzen Haus ausbreitete. Lediglich die gute Küche abends ist hier lobenswert zu erwähnen. Dafür gabs morgens die ganze Woche nicht ein gekochtes Ei zum Frühstück. Preisleistung ist aber soweit in Ordnung. Also wer es gern preisgünstig hat und auf Annehmlichkeiten verzichten kann, der wird hier sicherlich einigermaßen zufrieden sein.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (51-55)

Juli 2015

Idealer Standort für den Nationalpark Hohe Tauern

5.2/6

Großzügig angelegtes Hotel in uralten Mauern. Einrichtung in den ZImmern schon etwas älter. Guter Ausgangspunkt für den Großglockner und den Nationalpark Hohe Tauern. Große Speisenauswahl, sehr gute Küche.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Fritz (36-40)

Juli 2015

Super Hotel im Nationalpark Hohe Tauern

5.1/6

Wir waren voll zufrieden. Ein Hotel mit Atmosphäre, sehr gutes Essen, zwar nicht mehr ganz neue aber saubere Zimmer, freundliche Bedienung. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wir kommen wieder.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Rüdiger (46-50)

März 2015

Volll zufrieden

5.1/6

Etwas älteres Hotel . Auch die Zimmer,aber ein super Preisleistungs Verhältnis. Das Frühstück war ausreichend, und das Abendessen war einfach spitze. Wollten den Koch schon entführen. Alles in allem ein super Urlaub. Wir würden dieses Hotel sofort wieder buchen. Für Anspruchsvolle und Nörgler die an allem was auszusetzen haben ist dieses interessante Hotel leider nichts.Für alle Anderen genau das Richtige.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (51-55)

März 2015

Skiurlaub 2015

5.0/6

Als Familie würden wir das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen. Es könnten aber in naher Zukunft Renovierungsarbeiten an den Zimmern erfolgen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (36-40)

Februar 2015

Jederzeit einen Trip wert.

5.2/6

Es handelt sich um ein sehr gemütliches, familiengeführtes Hotel. Das Haupthaus wurde bereits im 16. Jh. errichtet und strahlt mit seiner Einrichtung sowie der baulichen Gestaltung eine Urgemütlichkeit aus. Es ist mit vielen sehr schönen historischen Details ausgestattet. Wer einen kühlen modernen Stil ohne Gesicht sucht, ist hier natürlich falsch. Hier findet man vielmehr eine tatsächlich ehrlich gemeinte freundliche und herzliche Gemütlichkeit. Für Entspannung nach einem langen Ski- oder Wandertag kann nach vorheriger Anmeldung eine Massage oder ein Saunagang sorgen. Das Frühstück ist für einen guten Start in den Tag völlig ausreichend. Hierfür sorgt eine Auswahl an Wurst, Käse, Marmelade und auch Müsli. Am Abend gibt es ein 3-Gänge-Menü mit Suppe, Hauptgericht und Salat sowie Dessert. Zur Wahl stehen 2 Hauptgerichte. Uns hat dies jeweils gut geschmeckt. Kleines Mango, die Getränke sind relativ teuer. Für 1/4 Wein zahlt man schon mal gut und gerne 6,70 €, für eine große Cola (0,4) muss man schon mal 4.40 € auf den Tisch legen. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Aufbettung. Dies hatte eine sehr schöne Größe und bot für uns mehr als genug Platz - hat man eher selten. Bad und Toilette befanden sich in unserem Zimmer in getrennten Räumlichkeiten - was echt ein großer Vorteil ist :-). Die Zimmer werden tgl. gereinigt. Der Skibus hältin ca. 100 m Entfernung zum Hotel und fährt 2 x tgl. ins Skigebiet "Heiligenblut" und auch 2 x tgl. wieder zurück. Die Fahrtzeit beträgt ca. 10 min. Der Bus hält dirket an der Talstation, sodass auch hier kein langes Schleppen der Skier/Snowboards von Nöten ist.


Umgebung

6.0

Liegt in dem schönen alten Dorfcentrum Döllach. Gute Parkmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Schönes großes Zimmer mit Flach-TV. Tgl. Reinigung.


Service

6.0

Sehr freundliches und herzliches Personal.


Gastronomie

5.0

Küche ist landestypisch. Es ist für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karsten (46-50)

Februar 2015

Empfehlenswert für Preisbewusste

4.2/6

Wir fanden das Preis/Leistungsverhältnis angemessen. Natürlich, das Hotel ist inkl. Einrichtung alt und abgewohnt (Betten waren aber o.k. was eigentlich das Wichtigste ist). Das Frühstück ist einfach aber ausreichend, das Abendessen desgleichen (es gibt wirklich leckere Desserts). Die Familienzimmer (2 kleine Zimmer mit Durchgangstür) sind, wenn man nicht den Tag dort verbringen will für 4 Personen in Ordnung. Klar, man natürlich über des ewig gleichbleibenden Frühstücks, das manchmal recht salzige Abendessen (mag ja manchem so schmecken), den allg. Zustandes des Hotels (ist halt alles alt) und über alle möglichen Dinge meckern, es gab jedoch nichts womit man sich angesichts des Reisepreises nicht arrangieren kann. Was man wissen sollte: Der Skibus ist gut zu erreichen, fahrt jedoch nur 2 x täglich. Wer Kinder in die Skischule stecken will muss Auto fahren oder eine gute halbe Stunde am Lift warten.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (46-50)

Dezember 2014

Ein stolzes traditionel geführtes Hotel mit Charme

5.8/6

Wir waren ein langes Wochenende da und es war hervorragend. Der Empfang, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sowie das Essen, sehr gut!! Das Hotel hat zwar schon einige Jahre auf dem Rücken aber an Stil, Geschichte und Tradition von keinem kühlen Neubau zu übertreffen! Man darf die Patina und im Vergleich zu Neubauten kleinen Mängel, nicht als Fehler sehen sondern als Charakterzuges welches einem Hotel Wärme und Charme verleiht! Wir kommen wieder keine Frage.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Herbert (51-55)

September 2014

Billig ist hier billig

3.5/6

Das Hotel selbst, die Zimmer, die Bar, die Restaurants: alles wie in den 70ern in ganz dunklem Holz gehalten. Zerkratzt und schäbig. Dazu überall diese schwache und schummrige Beleuchtung. Das Essen: Frühstück o.k. aber halt nur Minimalversorgung. Abends wäre es nett, wenn der Koch auch einmal selbst "kochen" würde. Packern (Tüten) sowie Dosen haben in einem Hotel nichts verloren. Positiv: Die "Kärntencard" ist inklusive und spart eine Menge Geld. Die Umgebung ist einmalig und es gibt jede Menge Ausflugsmöglichkeiten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Grit (41-45)

August 2014

Einmal und nie wieder

2.3/6

Hotel stark abgewohnt. Zimmer und Möbel stark renovierungsbedürftig. Bad sehr spartanisch eingerichtet, nicht einmal ein Regal als Ablage für Kosmetikartikel. Am Waschbecken keine Handtuchhalter. Für das Geld bekommt man eine bessere Unterkunft. Frühstück nicht abwechslungsreich, wenig frisches Obst. Eier gibt es überhaupt nicht zum Frühstück.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

Juli 2014

Die Zimmer entsprachen nicht unserer Vorstellung

4.4/6

Die uns zugeteilten Zimmer (Nr. 23 und Nr. 24) entsprechen in keinster Weise unserer Vorstellung eines 3Sterne-Hotels. Die Einrichtung war alt und abgewohnt, in Zimmer Nr. 23 waren die Wände schäbig, notdürftig überspachtelt und bedürfen dringend eines neuen Anstrichs. Zum alten Fernseher gab's nicht mal eine Fernbedienung und offensichtlich ist der Fernseher jünger als die Zimmereinrichtung und der Wandanstrich. Ausserdem ist das Zimmer vergleichsweise sehr klein. In Zimmer Nr 24 war die Ausstattung ebenfalls abgewohnt, darüberhinaus waren die Fugen bei den Glasbausteinen in der Dusche verschimmelt. Insgesamt erweckt die Einrichtung des Hotels den Eindruck, dass sie ihre besten Zeiten hinter sich hat - was hier scheinbar mit rustikal verwechselt wird. Das ist sehr schade, denn befände sich das Hotel in einem renovierteren Zustand wäre es für uns sicherlich ideal um hier Urlaub zu machen. Beim Frühstücksbuffet ist grundsätzlich alles vorhanden, was man für ein gutes Frühstück braucht, jedoch wird im VITAL-Hotel kein Stückchen Gemüse angeboten, Eier(speisen) sind nur gegen Aufpreis erhältlich.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marko (41-45)

April 2014

Günstig & gut!

5.0/6

Schönes Hotel in toller Umgebung, ein gutes Preis-/ Leistungsverhältnis, freundliches Personal und sehr leckeres Essen!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (41-45)

März 2014

Mit kleinen Abstrichen in Ordnung.

3.9/6

Schöner Skiurlaub, Heiligenblut ist in 10 Minuten mit dem Auto erreichbar. Das Hotel ist insgesamt in Ordnung. Beim Frühstück ist fast alles vorhanden, z. B. verschiedene Sorten Brötchen oder ein Obstsalat. Ein Ei wurde aber die ganze Woche nicht angeboten. Das Abendessen bei HP ist sehr gut (3-Gang Wahlmenü). Einen Salat gab es je nach ausgewähltem Gericht dazu (toll fände ich ein Salatbuffet). Die Zimmer sind etwas abgewohnt (hier und da fällt einem schon mal ein Tür-oder Fenstergriff entgegen oder das Lattenrost gibt nach...) Der Vitalbereich ist sehr schön und im sehr guten Zustand, (wie wärs mit etwas Entspannungsmusik im Hintergrund); der Außenbereich wirkt jedoch nicht einladend und etwas vernachlässigt.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (46-50)

Januar 2014

In Kärnten kannst du nur Erholung ernten.

5.2/6

Schöner und erholsamer Urlaub dank einer sehr kompetenten Wirtsfamilie, einem servicelebenden Team(Küche und Service), einem typischen Berghotel mit abwechslungsreichem Wellnessbereich und einer Skiregion in Kärnten mit Charakter.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Oktober 2013

Na, ja.

3.1/6

Sauna waren nicht eingeschaltet. Alte Zimmer. Altes Bad, keine Dusche. TV-alt. Personal sehr freundlich. essen war gut!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Richard (51-55)

September 2013

Hotel Post - Döllach Kärnten -Wunderschöner Urlaub

5.3/6

Großes Hotel, die Zimmeranzahl kann ich nicht angeben. Wir hatten ein besonders schönes Zimmer erhalten. Appartment mit Balkon und auf 2 Geschosse aufgeteilt. Untergeschoß mit Küchenzeile, Bad und WC. sowie ein kleiner Aufenthaltsraum mit Zugang zum Balkon. Obergeschoß erreichbar über Stufen, Schlafzimmer. Sowohl im Untergeschoß (kleiner) als auch im Obergeschoß (Flachbildschirm) hatten wir einen Fernsehapparat. Das Appartment war sehr sauber, ist jedoch nicht mehr ganz neu. Das Feeling "Landgasthof" trifft voll zu, richtig urig super. Wir hatten Vollpension, Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen (abends 3 Gang Wahlmenü aus 2 Essen auszusuchen). Dazu gab es 2 Getränke (Bier, Wein, alkoholfreie Getränke), je eines für Mittag und eines für den Abend. Wenn man zu Mittag auf das Essen verzichtet hatte, konnte man abends 2 Getränke konsumieren. Das Essen war ausreichend von der Größe (hoffentlich kommt man endgültig weg von der Wegwerfgesellschaft) das man es zusammenessen konnte. Beim Frühstück wird es vielleicht Kritiken geben, da es kein Ei gab, was für mich jedoch nicht wichtig ist. Es waren ca. 40 Personen welche dieses Angebot (gebucht bei Hofer-Reisen um € 99.- pro Person für 4 Nächte/5 Tage) gleichzeitig im Hotel anwesend. Es handelte sich vorwiegen um Gäste aus Österreich im fortgeschrittenen Alter. Zusätzlich erhielten wir die Kärnten Card, mit welcher man die Großglockner Hochalpenstrasse (Mautgebühr für eine Auffahrt - € 33.-) beliebig oft benutzen konnte. Außerdem sind mit der Kärnten Card viele weitere Angebote teils kostenlos, teils ermäßigt zu nützen.


Umgebung

6.0

es handelt sich um eine kleine Gemeinde mit ca. 1150 Einwohnern. Infrastrukturmäßig ist alles wichtige (Kaufhaus, Bäckerei, Fleischerei, Bank udgl.) verfügbar. es ist in unmittelbarer Nähe genügend für die Freizeitmöglichkeit gegeben (ca. 9 km nach Heiligenblut, ca. 30 km zum Großglockner usw.)


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war ein Appartment, auf 2 Etagen aufgeteilt. Untere Etage (Küchenzeile, Bad und WC., Balkon und kleiner Aufenthaltsbereich) obere Etage erreichbar über Stufen (Schlafraum). Die Möbel sind nicht die neuesten, entspricht aber einen urigen ländlichen Stil. Bad und WC. waren in sauberen Zustand.


Service

5.0

Bbei der Ankunft im Hotel, dachten wir vorerst "die Chefin ist etwas mürrisch", während des Ausfüllens des Meldezettels wurden keine Mitteilungen über das Hotel oder anderes gemacht. Es wurde ein Zettel übergeben, auf welchen die Essenszeiten vermerkt waren. Nach dem Abendessen, drehte sich die Situation, die Chefin vorderte die Gäste auf anwesend zu bleiben, da sie noch die Kärnten Card austeilen wolle. Anschließend gab sie einen Vortrag über die Gemeinde, die Umgebung, Ausflugsziele usw. Zu d


Gastronomie

5.0

Im Speisesaal war alles in einem sauberen gepflegten Zustand. Das Essen war ausreichend groß so dass es jeder zusammenessen konnte (vielleicht vertragen manche Personen mehr und es ist zuwenig). Die Qualität der Speisen war tadellos. Frühstück: Wurst, Käse, Marmelade, Müsli, Joghurt, Brot, Semmel, Aufstrich, Orangensaft, Multivitaminsaft, es war ausreichend vorhanden. Vielleicht fehlte etwas frisches wie Gurke, Paprika od. Tomaten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es einen Spa Bereich, welchen wir nicht genutzt hatten. Ich habe in mir angesehen und kann nur sagen es war sauber. (Infrarotkabine, Sauna, Dampfbad) Im Garten befinden sich für Kinder einige Spielgeräte welche zwar nicht mehr die neuesten sind.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2013

Wunderschöner Familienurlaub

5.3/6

Wir hatten einen superschönen Familienurlaub! Es hat alles gepasst: Hotel, Lage. Umgebung, Kärnten Card, Essen... Danke!!!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (56-60)

September 2012

Wunderschöne Tage

5.2/6

ein dankeschön der familie,es waren wunderschöne tage bei euch.wir können euer hotel mit besten gewissen weiterempfehlen.wir kommen wieder.dasbadezimmer hattezu der badewanne noch eine brause das fanden wir sehr angenehm.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Walter (41-45)

Juli 2012

Eigentlich kein Reinfall!

4.2/6

Für 3 Nächte hat das Hotel seinen Dienst geleistet. Für längere Aufenthalte würde ich das Hotel eher nicht weiterempfehlen. Positiv: Fahrradverleih Negativ: Bei Bestellung eines "großen Getränkes" wurde ein 0,25l serviert


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Günther (46-50)

Juli 2012

Schöner Wanderurlaub

5.3/6

Döllach ist ein kleines nettes Bergdorf indem es scheinbar nur freundliche Menschen gibt. Auch das Personal vom Hotel Post zählt ausnahmslos dazu. Gut gefallen hat uns: Fahrradverleih, (einfach zum mitnehmen) Kärnten Card, gute Küche viele Ausflugsziele, sowie Einkaufsmöglichkeit und Bank in Hotelnähe. Wir waren im sehr alten Nebenhaus untergebracht und hatten ein etwa 30 m2 großes Apartment. Bad und Schlafzimmer waren ok. Das Wohnzimmer war aber renovierungsbedürftig.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gottfried (56-60)

Juli 2012

Wander und wellnessurlaub zum wiederkommen

5.9/6

sind nun schon seit 3 Jahren im Hotel Post zu Gast und waren immer sehr zufrieden,die Küche ist ausgezeichnet und das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit,so das wir bald wiederkommen werden. Lg.Herr pfingstl


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (26-30)

März 2012

Mega toller Skiurlaub

5.5/6

Wir waren dieses Jahr zum 2. mal in diesem Hotel, und wieder sind wir begeistert heim gefahren, und sind davon überzeugt auch ganz bald möglich wieder zukommen, einfach weil alles passt, das Essen ist spitzen Klasse, das Personal, die Chefin des Hotels "passen einfach in die Welt" also immer freundlich und zu jeder hilfe bereit. Sauber und vorallem gemütlich ist das hotel, sicher kein neu gebautes Hotel aber gerade das macht den reitz des Hotels ja aus. Und das Ski fahren macht hier besonders spaß, weil es am Hang lauter kleine faszinierende Hütten gibt, und man nicht ewig an Liften warten muss, und schöne schnelle Abfahrten hat,..... also schon 2 mal ein toller Urlaub.... Danke an das Hotel


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Joachim (41-45)

Januar 2012

Schönes aber altes Wellnesshotel /sehr gute Küche

5.0/6

zum zweiten Mal gebucht und wieder zufrieden. Der Saunabereich ist einfach Spitzenklasse, Haupthaus sehr urig. Das ist auch das einzige Manko: bedingt durch die alte Bausubstanz sind einige Unannehmlichkeit existent: Unebener Boden im Speiseraum, die alten Türen haben keine Schließautomatik was zu Zugluft führt. Im Winter manchmal doch unangenehm. Aber sehr schöne urige Deko, super Service, extrem hilfsbereite, wenn auch manchmal etwas grantelige Inhaberin. Kurz, wer ein hochmodernes Resort sucht ist hier falsch. Unbedingt empfehlenswert: Familienzimmer buchen und nach Appartment fragen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Dezember 2011

Einmal und nie wieder

2.8/6

Seit Jahren fahren wir stets zur Weihnachtszeit in den Skiurlaub. Dieses Jahr verschlug es uns nach Döölach.Das Hotel ist sichtlich in die Jahre gekommen und wirkte auf uns nicht sehr einladend.


Umgebung

4.0

Zum Skigebiet fährt man mit dem Auto ungefähr 10 min. Der Skibus fährt nur 2 mal am vormittag und 2 mal am Nachmittag.


Zimmer

3.0

Größe war in Ordnung aber die Ausstattung eher veraltet. Die Toilettenspülung konnte man noch eine halbe Stunde später genießen und die Wasserhähne tropften die ganze Zeit über.


Service

2.0

Von Service kann keine Rede sein. Die Chefin des Hauses ist sehr distanziert und wirkt stets sehr gehetzt und nicht besonders freundlich.


Gastronomie

3.0

Wir waren eigentlich nicht auf der Flucht hatten aber oft das Gefühl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

August 2011

Urlaub in Großkirchheim Österreich (Kärnten)

3.5/6

Die Anlage ist klein , etwa 27 Zimmer. Macht einen alten Eindruck. Verschiedene Nationalitäten , hauptsächlich Italiener. Die Aussenanlage wirkt ungepflegt.


Umgebung

6.0

Die Lage ist gut. Viele Ausflugsziele sind in der unmittelbaren Umgebung und sind gut und relativ schnell zu erreichen. Das Hotel liegt an der Hochalpenstraße des Großglockners.


Zimmer

2.0

Alte, eher rustikal eingerichtete Zimmer. Die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Die Betten knarren bei jeder Bewegung. Der Bachlauf neben dem Hotel ist sehr laut. Ein kleiner Supermarkt in der unmittelbaren Nähe des Hotels, wird drei mal die Woche beliefert, was sehr geräuschintensiv ist. Fazit : an einen erholsamen Schlaf ist nicht zu denken. Die Zimmer haben keinen Balkon. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Meine Kinder fanden alte Chips hinter und unter dem Bett. Wollmäuse und H


Service

4.0

Das Personal ist bis auf eine Servicekraft freundlich. Die Chefin des Hauses ist stets anwesend und bemüht höflich zu sein, was ihr meist gelingt. Wir haben ALLinclusiv gebucht: die Getränke sind nur während des Abendessens frei, d.h. von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr (Mittagessen haben wir aufgrund unserer Ausflüge nicht genutzt). Dies wird sehr, sehr kleinlich und ohne Ausnahme gehandhabt. Sobald das Dessert aufgegessen ist, gibt es keine freien Getränke mehr.


Gastronomie

5.0

Das Essen war ausreichend und hat sehr gut geschmeckt. Die Kinder bekamen auf Anfrage auch mal einen Nachschlag oder andere Beilagen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es befinden sich in der Anlage weder Sportmöglichkeiten noch irgendwelche Animationen. Eine Tischtennisplatte ist im Aussenbereich vorhanden, aber keine Schläger und Bälle dazu. Es befindet sich nur ein Spielplatz für Kinder in der Anlage. Der Wellness -Bereich ist neu und sauber. Aufgrund des schönen Ambiente, kann man die Seele richtig baumeln lassen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

Juli 2011

Schönes Hotel - schöner Urlaub

5.1/6

Wir verbrachten eine Woche vor Hauptsaisonbeginn unseren Urlaub im Hotel Post. Uns gefiel es sehr gut, das Familienzimmer war sauber und geräumig, die Möbel schön rustikal. Reinigung und Handtuchwechsel optimal. Essen sehr lecker und abwechselungsreich, Abendmenue aus zwei verschiedenen Gerichten am Morgen wählbar. Personal freundlich und zuvorkommend. Wir hatten es gut und die Getränke dabei sowie den Mittagstisch. Besonders toll war die Kärntencard, dadurch kann man als Familie viel sparen und dadurch wird das Urlaubsbudget überschaubar (nur Sprit und Snacks). Gegend ist einfach herrlich. Eine Woche ist ausreichend um alles in der näheren Umgebung zu erkunden. Wellnessbereich top - Kinder haben keinen Zutritt (findet man auch gut so, es ist nicht so schön, wenn man in der Sauna entspannen möchte und die kleinen Kinder nutzen den Bereich als großen Wasserspielplatz wie bei uns). Hotel ist sehr beliebt bei ausländischen Gästen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Britt (36-40)

April 2011

Sehr schöner Familienurlaub

5.4/6

Super Preis-/Leistungsverhältnis. Es hat uns sehr gut gefallen. Eine sehr schöne Unterkunft. Das Frühstücksbuffet war ok und das Abendessen als Menü-Wahl sehr abwechslungsreich und hat sehr gut geschmeckt. Unsere Kinder haben sich über den Spielplatz gefreut.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (41-45)

Februar 2011

Heruntergekommen und verwahrlost

2.5/6

das hotel müsste dringenst grund saniert werden. die sauberkeit in den zimmer lässt zu wünschen übrig. unser kaffeefleck im badezimmer ist die ganze woche übersehen worden. die hotelbesitzerin ist sehr unnahbar und geht auf die wünsche der gäste leider nicht ein. auf den hinweis das die kaffeekanne mehr als verschmutzt ist bekommt man die antwort :" das hätten sie direkt sagen müssen " ein wort der entschuldigung wäre angepasster gewesen. das essen war recht gut für drei sterne. leider mussten wir beobachten wie die hotelleitung mit den fingern in die salatschüssel griff und daraus aß .


Umgebung

4.0

mit dem auto ist man in 8 min an der piste . das skigebiet heiligenblut ist recht nett .klein aber fein .


Zimmer

1.0

alt, klein , undichte fenster, einfach unmöglich . jede jugendherberge ist besser ausgestattet und sauberer.


Service

1.0

das personal vom hotel ist freundlich. die hotelleitung leider das krasse gegenteil. beschwerden werden nicht wahrgenommen


Gastronomie

3.0

gastronomie entspricht den 3 sternen. frühstückseier muss man leider seperat bezahlen. hygiene lässt stark zu wünschen übrig, da man die chefin öfters mit den fingern im salatbüffet sah !!!!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

die hotel eigene sauna lässt keine wünsche übrig. groß und sauber. das machte den hotelaufenthalt etwas angenehmer. da man sich in den kleinen alten unfreundlichen zimmer nicht aufhalten konnten .und so sind wir nach der piste bis zum abendbrot in die sauna gegangen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gerlinde (56-60)

Oktober 2010

Empfehlenswert

5.2/6

Sehr ansprechendes der Umgebung angepasstes Hotel. Hatten Aktionsangebot mit Allinclusiv. Das heisst zu den Mitag und Abendessen Getränke gratis. Wurde auch immer wieder nachgefüllt. Essen hervorragend, so gut schon lange nicht gegessen.Sehr gemütlich eingerichtet.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist optimal für Fahrten auf den Grossglockner, Heiligenblut. Sehr ruhig gelegen. Kein Lärm in der Nacht. Wir hatten den Wunsch ein Zimmer auf der Seite des Baches zubekommen, da wir gern das Wasserplätschern hören.


Zimmer

4.0

Das Zimmer gross , gemütlich einheitlich eingerichtet.Toilette getrennt vom Badezimmer. Leider fehlt ein Sessel zum niedersetzen, Bettbank vorhanden mit Coachtisch.Beleuchtung leider eher schwach zum schminken nicht geeignet.Grosser Spiegel im Zimmer vorhanden.Räumlichkeiten sauber.


Service

5.0

Wir wurden bei Ankunft gleich von der Chefin selbst empfangen , alle Informationen der möglichen Aktivitäten, mit Prospekten, erklärt.Das Service beim Essen war hervorragend ,flott , freundlich, aufmerksam.Am ersten Abend nachdem Essen alle intressanten Ausflüge gut erklärt und tips gegeben.


Gastronomie

6.0

Ganz tolle Küche, sehr grosse Portionen.Landesübliche Küche.Frühstücksbuffet gutes Angebot. Sehr geschmackvoll und hygenisch hergerichtet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid (41-45)

Januar 2010

Schlechter Zustand

2.5/6

Das Hotel ist in einem nicht gerade top aktuellem Zustand. Die Wirtin ist sehr unzugänglich, um nicht zu sagen unfreundlich. Bei Wünschen bzw.Reklamationen mußten wir mehrmals anfragen, den fernseher haben wir zum Schluß noch selbst repariert. Das Zimmer (Möbel) war wohl nach dem Krieg selbst geschnitzt worden. Die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig. Als Familie wollten wir nach einem schönem Skitag die Sauna benutzen, was Kindern unter 14 Jahren jedoch untersagt war. Dies war in keinem Reisekatalog zu finden!!! Der Urlaub war somit gelaufen. Das Essen war allerdings super!


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alfred (61-65)

September 2009

Einmal und nie wieder

3.0/6

Unser Zimmer war groß, alte Möbel, dunkel u. Bad wie in der Antike. Die Chefin war unfreunlich. Das Essen (AI) ausreichend aber nichts Besonderes. Wirtin beobachtete streng, dass ja nichts zuviel raus geht. Frühstücksei kostete 1,00€ extra. Fühlten uns nicht wohl und kommen deshalb nie wieder hier her. Beste am Hotel war die Sauna und die Tauern-Card, wo man sich viel ansehen konnte, was unsere Stimmung gut tat.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (41-45)

Februar 2007

Schade ums Geld für dieses Hotel

2.4/6

Das Haupthaus besteht aus zwei zusammenhängenden Gebäuden. Einem Altbau und einem neueren Anbau. Zum Appartmenthaus, das nach Katalog ca, 150 m entfernt ist, können wir nichts sagen, das haben wir nicht gesehen. Eine Katastrophe war die Parkplatzsituation. Wer nach 17. 00 Uhr mit dem Auto kam, hatte keine Chance einen Parkplatz su bekommen.


Umgebung

3.0

Bis zum Skigebiet ca. 8 Km. Leider ist das Gebiet Heiligenblut nichts für Anfänger. Die Pisten sind teilweise ziemlich anspruchsvoll. Das sollte man vor der Buchung beachten, da andere Skigebiete doch schon etwas weiter entfernt und mit dem Skibus nicht mehr so einfach zu erreichen sind.


Zimmer

2.0

wir waren im Haupthaus untergebracht. Die Zimmereinrichtung war schon betagt und das Hotel war laut. Sicherlich auch durch andere Gäste (Familien mit Kindern), die auf den Fluren bis zum späten Abend "wilde Sau" spielten. Es hat sich aber niemand darum gekümmert, obwohl das auch für das Personal nicht zu überhören gewesen sein dürfte.


Service

1.5

Es gab keinerlei Hinweise auf Interessante Ziele in der näheren Umgebung und wir hatten das Gefühl. dass wir ja dem Personal als Gäste vielleicht zur Last fallen.


Gastronomie

2.0

Blos zum Essen pünktlich sein, sonst gibts vom Saltatbuffet nichts mehr ab. Das war sehr einfach und wie gesagt, nachgelegt wurde nicht. Wenn weg, dann weg. Das Abendbrot war nie spektakulär (Morgens Auswahl aus zwei Gerichten). Beim Frühstück immer die gleichen 4 Sorten Wurst, und Käse. Abwechslung nur bei den Eiern :-( (Mal Hat, mal glibberig, mal richtig gekocht) und manchmal auch schon weg.


Sport & Unterhaltung

4.0

die vier Sonnen gibt es nur, wegen dem wirklichen schönen Saunaubereich, den dieses Hotel hat.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Februar 2007

Zum 3. und wahrscheinlich letztem Mal Hotel Post

2.9/6

Vorausschicken möchte ich, das wir zum 3. Mal in der Post waren. Durch Zufall immer im Abstand von 3 Jahren. Die Preise sind in dieser Zeit nahezu konstant geblieben, aber das Niveau hat leider nachgelassen. Die Zimmer, und vorallem der Fußboden haben ihre besten Zeiten hinter sich. Man hört wenn andere Personen auf dem Gang laufen, und wenn dann dort durch Kinder eine Rennstrecke eröffnet wird, dann ist es ganz lustig. Zu unserer Zeit waren ausschließlich Familien dort, die anscheinend zu 90 % über einen großen Veranstalter gebucht hatten. Nur dadurch, das da fast immer auf 2 Zimmer 1 Auto kam mußte man sein Auto noch nicht ganz am Laternenpfahl hochziehen. Die Parkplatzsituation ist eine Katastrophe. Zum Glück lag auch nur wenig Schnee... In der Nacht wurde fast jedes Zimmer zur Sauna, das war anscheinend auch nötig, da sonst am Morgen Schüttelfrost gedroht hätte. Bei den einfach verglasten Fenstern macht ja die Wärme ganz schnell nach aussen.


Umgebung

3.0

Im Herbst fanden wir die vielen Spazierwege rund ums Hotel schön. Im Winter werden hier ab 17. 00 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt. Bis zum Skigebiet nach heiligenblut sind es 8 km, dort kann man gratis an der Mittelstation (Rossbach) oder in der Dorfgarage parken. Wir haben immer ein Plätzchen gefunden. Den Skibus haben wir nicht genutzt. Im Dorf gibt es einen kleinen Skilift (ca. 350 m entfernt. Nachtskilauf, findet trotz vorhandener Beleuchtung nicht statt. Gegenüber gibt es ein kleines Lebe


Zimmer

2.5

Leider schon mächtig in die Jahre gekommen. Bisher hatten wir immer die 5 Personenunterkunft im Haus. Deshalb waren wir über die Größe der einzelnen 2 Bettzimmer doch erschrocken : 2 Nachtschränke, Doppelbett, 1 Kleiderschrank (bei uns ohne Einlägeböden) ein Eckschränkchen mit Platz für die restliche Wäsche, 1 kleiner Tisch und 2 Stühle - das wars. Ausreichend, aber weder besonders schön noch bequem. Bad bei uns war groß, im 2 Doppelzimmer aber mindestens 1/3 kleiner. Navh unserer Ansicht hat we


Service

3.0

Die Freundlichkeit entfanden wir als ausreichend, allerdings brauchten Probleme etwas länger bis sie gelöst waren: Wir hatten 2 DZ mit Verbindungstür. Allerdings hatten unsere Vorgänger den einen Zimmerschlüssel mitgenommen. Nun dürfte es ja kein Problem sein, ein Zimmer abzuschließen, und die Verbindungstür zu nutzen. Dachten wir... Aber es brauchte mindestens 4 Nachfragen und 3 Stunden Zeit bis das klappte und wir das Zimmer abschließen konnten. Zimmerreinigung war ok.


Gastronomie

3.0

Leider geht es im Speisesaal etwas beengt zu, das Frühstücksbuffet und auch das Salatbüffet wird in einem Vorraum aufgebaut. Auswahl na ja, mengenmäßig hats gereicht. Abendbrot bestand aus Suppe, Hauptgang (Wahl aus 2) und Dessert sowie Salatbüfett. Das wiederrum ersetzte die Gemüsebeilage beim Hauptgang. Die ersten Tage hatten wir das Gefühl in Italien zu sein: einzige Beilage- Nudeln. Wir haben die österreichische Küche vermisst! Am meisten haben wir uns aber über die Getränkepreise für alkoho


Sport & Unterhaltung

Die Wellnesslandschaft haben wir nicht genutzt, ansonsten war tote Hose.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bianca (31-35)

Januar 2007

Ideales Hotel zum Wintersport in Heiligenblut

5.6/6

Skibushaltestelle ist ca. 100m vom Hotel entfernt. Haben wir wegen der Skischule des Kindes nicht genutzt und in Heiligenblut konnte man kostenlos in einer Tiefgarage parken. So waren wir etwas flexibler. Den Wellnessbereich des Hotels haben wir nicht genutzt. Die Doppelzimmer haben wir uns nicht angesehen, da wir in einem Appartementzimmer untergebracht wurden. Abends wurde ein leckeres Drei-Gang-Menue serviert, man konnte immer zwischen zwei Hauptmahlzeiten wählen. Das Frühstücksbüffet war ebenfalls reichhaltig.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (36-40)

Juli 2006

Essen und Spa toll, Service und Lage weniger

3.3/6

Großkirchheim ist ein hübscher kleiner Bergort in der Nähe des Großglockners, recht einsam gelegen und mit ruhiger, dörflicher Atmosphäre: Hier werden abends die Bürgersteige hochgeklappt und man sieht kaum jemanden auf der Straße. Andererseits gibt es auch keine Hotelburgen oder Massentourismus, sondern einige gepflegte Traditionsgasthäuser. Eines der beiden größten ist das Hotel Post, offenbar ein alteingessenes Gasthaus mitten im Dorf, das Erweiterungen und Nebenhäuser erhalten hat. Im Juli vor allem von Deutschen und Österreichern besucht, von Familien über Paare bis zu Mädchengrüppchen und Rentnern war alles dabei. Es gibt eine Liegewiese und einen Wellnessbereich, aber weder Innen- noch Außenpool. Trotz des Gartens hat man in dem zentral gelegenen Haus nie das Gefühl, "im Grünen" zu sein, man hat keinen Ausblick auf die Berge und schaut meistens auf Mauern...


Umgebung

3.0

Vorteile: Man ist gleich im Ort, wenn man Proviant kaufen oder einmal woanders essen möchte (mit anderen Worten, entweder in den Dorfkrug nebenan, zum Schloßwirt oder in die lustige kleine Pizzaria um die Ecke gehen will, das war es mit den Ausgehmöglichkeiten). Der Ort ist ursprünglich geblieben und bietet eine schöne Kleine-Abend-Wanderung am Fluß entlang zu einem Wasserfall. Großkirchheim ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen z.B. zur Nossberger Hütte oder Fahrten in Richtung Großglockn


Zimmer

3.0

Die Zimmer haben nicht alle Balkon, unseres (auch ohne Balkon) ging auf eine Häuserwand und den lauten Bach sowie die recht befahrene Seitenstraße hinaus, war aber dafür sehr groß. Einrichtung in Ordnung, aber weder besonders neu noch stilvoll, Betten gut. Es gibt einen Fernsehraum, einen Frühstücksraum und diverse Räume des Restaurants.


Service

1.0

Da waren wir enttäuscht, erstens wegen der guten Holidaycheck-Bewertung und zweitens wegen der vier Sterne und des stolzen Übernachtungspreises. Das Personal besteht aus der aus unserer Perspektive recht schrillen Wirtin und diversen ganz jungen, freundlichen, hilflosen Mädeln, die von ihr offenbar in keinster Weise richtig angelernt wurden. Beim Check-In gab es freiwillig keinerlei Infos über Frühstück, Halbpension, Wellnessbereich oder was auch immer, sondern nur den Schlüssel, Punkt. Alles mu


Gastronomie

6.0

Den Ärger mit dem Frühstück habe ich unter Service abgehandelt, hier sei also nur das Abendessen gelobt - unbedingt die Halbpension mit den vier Gängen buchen, super Preis-Leistungs-Verhältnis! Die Vier Gänge beinhalteten Salat/Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Dessert. Beim Hauptgang standen allabendlich zwei Gerichte zur Auswahl (meist fleischlastig, nur eines in vier Tagen war vegetarisch). Wir haben immer verschiedene Gerichte gewählt, d.h. in vier Tagen 8 verschiedene Hauptgänge probiert - u


Sport & Unterhaltung

4.0

Sechs Sonnen für den Wellnessbereich: Sehr neu, sehr elegant, sehr geschickt eingerichtet: Als eine Art Rundparcour, so dass er größer wirkte und man in seiner jeweiligen Ecke immer allein und ungestört wirkte. Verschiedene Saunen, eine Infrarotkabine, eine Kristallgrotte, im kleinen Außenbereich ein Kaltwasser-Trog, Mini-Fitnessecke, Massagebereich (gegen Gebühr). Sehr schöner Liegebereich an einem offenen Kamin (im Winter sicher sehr nett mit flackerndem Feuer) mit dem Clou, dass man sich kos


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susanna (41-45)

Februar 2006

Familienfreundliches Hotel

5.3/6

Das geräumige und freundlich eingerichtet Hotel verfügt über einen älteren Teil und ein neuen Zubau. Wir waren im Nebenhaus untergebracht (ca. 100m entfernt) was uns aber keineswegs gestört hat. Das Appartement war sehr geräumig und blitzsauber, das Rauschen des Wildbaches nahmen wir als "romantisch" hin.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt im Zentrum Großkirchheims, einem kleiner Ort ca. 8 km von Heiligenblut entfernt. Es gibt einen kleinen Supermarkt (von Schuhen über Stecknadeln bis zum Wurstsemmerl alles erhältlich!), eine Trafik und einige nette Gasthäuser. Direkt im Hotel gönnt man sich gerne ein Getränk im Pub "Postkastl", das auch von Einheimischen gerne besucht wird. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden, das Skigebiet Heiligenblut erreicht man bequem mit dem Schibus (Haltestelle ca. 100m ent


Zimmer

5.0

Wir hatten ein geräumiges Appartement im Nebenhaus, das absolut in Ordnung war. Im Bad hätten wir uns wenigstens 1 Ablage gewünscht, dafür war die Fußbodenheizung superwarm. Die Einrichtung war teils neu, teils alt, aber alles intakt. Den Fußweg von 100m ins Haupthaus nahmen wir gerne in Kauf. Allgemein sind die Appartements sehr unterschiedlich (von Größe und Ausstattung). Wir hatten zusammen mit 2 anderen Familien über ITS Billa Reisen gebucht. Alle Unterkünfte waren im Preis ziemlich gleich


Service

6.0

Sehr nette, fesche, resche Wirtin, Personal allgemein sehr bemüht und freundlich, Zimmerreinigung tip-top, Kinderbetreuung gab es keine, war für uns aber auch nicht notwendig.


Gastronomie

6.0

Spitzenküche, besonders das täglich frische Salatbüffet hat uns begeistert, alles war reichlich und wirklich köstlich!


Sport & Unterhaltung

5.0

Super Vitalbereich mit verschiedenen Saunen, Massagen und kleines Fitness-Center. Wir haben es sehr geschätzt, dass auch unsere größeren Kinder Eintritt hatten - "Leise sein" war allerdings selbstverständlich!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jacqueline (31-35)

Juni 2005

Dieses Hotel lässt keine Wünsche offen!

5.9/6

Alles wunderbar! Besonderen Dank an den Koch, der nicht nur fantastisch kocht, sondern sich sogar auf Vegetarier einstellt. Zusätlich zur Katalogausschreibung konnte man mit der Gästekarte auch das nahegelegene, beheizbare, neue Schwimmbad benutzen. Danke für eine gelungene Urlaubswoche!!! Besonders nach dem Reinfall im Hotel Turnersee (s. Kommentar)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen