80%
5.2 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.2
Service
5.5
Umgebung
5.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Melanue (41-45)

Juli 2019

Viel zu überteuert

3.0/6

Das Zimmer wurde uns als Suite angeboten, in der 2 Erw. und 2 Jugendliche gut Platz haben sollen, ausserdem sollte es einen Blick auf die Berge haben. Weder das eine noch das andere ist der Fall, Zimmerwechsel 1000 CAD pro Nacht, Unverschämtheit für den Preis, den man zahlt.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rob (41-45)

Juni 2018

Imposantes Gebäude

6.0/6

Sehr imposantes Gebäude mit vielen Möglichkeiten für Feste und Feiern sowie tolle Restaurants. Teilweise hat es den Charakter einer Burg oder eines Schlosses.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Schönes geräumiges Zimmer mit allem was man braucht.


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Mann bekommt vom Sandwich bis zum 5-Gänge-Menü alles was man benötigt.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcia (46-50)

Februar 2018

Schönes Hotel direkt in den Rockies

5.0/6

Ein sehr altes Hotel mit sehr kleinen Zimmern aber hohem Standard und super Service. Wir blieben dort nur fuer 1 Nacht auf der Durchreise vom Skifahren


Umgebung

6.0

wunderbare Lage inmitten der Rocky Mountains


Zimmer

4.0

Fuer nordamerikanische Verhaeltnisse eher kleine und etwas dunkle zimmer. Es ist ein sehr, sehr altes Hotel, aber gut renoviert.


Service

6.0

Schneller und freundlicher Service, wie man es bei Fairmont Haeusern gewohnt ist.


Gastronomie

5.0

Sehr auf den nordamerikanischen und asiatischen Gast zugeschnittene Gastronomie, aber gute Qualitaet. Beim High Tea mit Harfenspielerin fuehlt man sich ins letzte Jahrhundert zurueckversetzt. Sehr viel Charme.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Skigebiete in der Naehe. Wasserfall und Golfcourse unmittelbar ans Hotel angrenzend. Wunderschoenes Spa und Poolanlage.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Burkhardt (66-70)

Dezember 2017

Historisches Gebäude mit modernem Innenleben

6.0/6

Das Gebäude als solches ist schon ein Denkmal und ein Zeitzeuge. Idealer Ausgangspunkt für Skifahren im Winter und Wanderungen, Ausflüge sowie Golfrunden im Sommer. Freundliches , zuvorkommendes Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Dezember 2017

Traumhaftes Schloss in den Rockeymountains

6.0/6

Traumhafte Lage, gut 15 Gehminuten vom Ortskern Banff entfernt, ein Märchenschloss in Kanada. Grandiose kanadische Küche, Frühstück ein Traum mit Lachs schon am Morgen...


Umgebung

6.0

Zwar 15 Gehminuten vom Orstkern entfernt, aber nach einem Besuch in einem der Steakhäuser in Banff tut der Spaziergang mal ganz gut.


Zimmer

6.0

Traumhafte Zimmer mit TV, Internet und sehr bequemen Betten


Service

6.0

Erstklassiger Service wie man es von einem 5Sterne Hotel erwarten kann ( darf)


Gastronomie

6.0

Kanadische und internationale Küche auf Spitzenniveau, traumhaftes Frühstück


Sport & Unterhaltung

6.0

Skifahren im Winter, Golfen auf dem hoteleigenen Golfplatz nebenan, Sportlerherz was willst Du mehr ?!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dave (31-35)

Juni 2017

Top Hotel in traumhafter Lage

6.0/6

Top Hotel - sehr schöne Lage, super Service. Schöne, sehr saubere Zimmer. Preislich allerdings etwas teuer - insbesondere da viele der Services extra kosten.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Lage in Banff - viele Möglichkeiten zum Wandern und für Wildlifespotting.


Zimmer

5.0

Schöne, saubere Zimmer - Bad ist allerdings etwas klein.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

April 2017

Malerisches Hotel zum Entspannen und Ski fahren

6.0/6

Traumhaftes Hotel inmitten der kanadischen Rocky Mountains. Ein sehr luxeriöses Hotel mit im Stil des 19. Jahrhunderts. Das Hotel gehörte Ursprünglich der Canadian National Railway.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt traumhaft gelegen, unweit zum Bow River und den Bow Falls. Die wunderschöne kleine malerische Stadt Banff kann bequem zu fuß erreicht werden. Die Fahrt vom nächst gelegenen Internationalen Flughafen in Calgary dauert zirka eine anderhalbe Stunde und es sind rund 150 Kilometer zu fahren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr sauber und luxeriös eingerichtet. Man hat aus jedem Zimmer einen traumhafen Blick auf die Berge.


Service

6.0

Ds Hotelpersonal ist sehr international. Mitunter trifft man Deutsche in der Führungsetage des Hotels an. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und unterstützt einem bei allen Problemen und der Beantwortung jeder Frage.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet im Restaurante des Hotels reicht von kanadischen Wildlachs über eine Omlettbratstation hin zu Rüherei und Speck. Die größe und Qualität des Buffets ist beeindruckend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet einen Wellnessbereich, einen sehr großen Poolbereich innen sowie außen und ein Fitnessstudio. Außerdem gibt es einen Shuttel in die Skigebiete Mt. Noqway, Sunshine Village sowie Lake Louise. Im Sommer laden Tennisplätze zum spielen ein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (66-70)

Oktober 2016

Für einen Kurzaufenthalt nahe Banff geeignet

5.0/6

Dieses Hotel ist eine Burg. Wer sich gern verläuft, wird sich dort wohlfühlen. Die Lage im Wald ist attraktiv, auch die vielen Geschäfte innerhalb des Hotels. Das Preisgefüge in den Restaurants und sogar im Deli ist ausgesprochen hoch, wohl begründet durch die abgeschiedene Lage.


Umgebung


Zimmer

5.0

Die Suche nach dem Zimmer gleicht den Wegen durch ein Labyrinth. Hat man es dann jedoch bezogen, besticht die schöne Aussicht und die gute Einrichtung.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Diverse Restaurants sind vorhanden, jedoch meist überfüllt bzw. nur mit längeren Wartezeiten zu besuchen. Nicht immer spürt man eine zuvorkommende Bedienung. Diese hat man eher im Barbereich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sam und Corinne (41-45)

Juli 2016

Traumhotel mit kleinen Zimmern

6.0/6

Ein Hotel wie in Traum: Freundlicher Empfang, alles organisiert von A-Z, perfekte Sauberkeit, excellentes Frühstück (ausser das die Kinder bei der frischen Eierzubereitung ignoriert werden), viele verschiedene erstklassige Restaurants im Hotel. Die Lage ist ebenfalls hervorragend und passt ins Gesamtkonzept. Es hat 4 Pools, welche ebenfalls in Top Zustand sind und somit für alle Gäste genügend Platz bieten. Einziger Negativpunkt: die doch sehr kleinen Zimmer und Badezimmer. Fazit: eine grosse Bereicherung bei einem Banff-Besuch.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elina (31-35)

April 2016

Hotel in toller Lage

5.0/6

Das Fairmont in Banff liegt wunderbar in den Bergen und dem Bow River. Es ist zwar in die Jahre gekommen, aber dennoch ist das Hotel sehr empfehlenswert, denn der Service ist gut und die Zimmer sind gut eingerichtet. Das Badezimmer ist allerdings eher kleiner. Für Erkundungstouren in die Umgebung ist das Hotel super.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (46-50)

Oktober 2015

Gutes Hotel - Fantastische Lage

5.4/6

Das Fairmont ist das beste Hotel am Platz, oftmals als schönstes Hotel in Kanada bezeichnet. Lage und Hotel selbst sind wirklich fantastisch. Die Zimmer sind jedoch teilweise sehr klein, auch wenn man ein "upgrade" erhält. Noch kleiner sind teilweise die Badezimmer. Insofern ist eine Belegung mit mehr als 2 Personen nicht möglich (obwohl die Zimmer auch für 4 Personen angeboten werden). Die Preise sind der Lage und dem Hotel entsprechend sehr hoch; leider hält der Service nicht ganz mit. Die öffentlichen Toiletten sind nicht immer sauber, die Duschbefestigung war so locker, dass man den Duschkopf nicht einhängen konnte, was jedoch keinem auffiel. Trotzdem, wenn man in Banff ist, sollte man hier übernachten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (46-50)

August 2015

Man zahlt viel Geld für den Namen des Hotels

3.0/6

Wir hatten das Hotel für 2 Nächte gebucht und wurden in einen Nebengebäude untergebracht. Dafür das wir für das Zimmer (Eckzimmer Nr. 1916) so viel Geld bezahlt hatten, konnten wir Zwei uns kaum darinnen bewegen. Zwischen Schreibtisch und Bett, hat man noch eine kleine Bank reingequetscht "Durchgang dazwischen ca. 20 cm!" Auch nur für eigentlich einen Koffer war Platz. Den Zweiten mussten wir jedesmal schließen und aufrecht hinstellen. Der Fußboden hat schon bessere Zeiten gesehen und eine komplette Grundreinigung des kompletten Zimmers wäre auch nicht schlecht. Wenn man die Toilettenspülung drückt, hat man das Gefühl, der Hotelgeist von 1889 geistert dadrin rum. Gestern hat dieser Geist auch die Toiletten verstopft. Da ich in unserem Zimmer diese nicht mehr benutzen konnte, bin ich in diesem Gebäude auf eine Öffentliche gegangen. Dort floss das Wasser auch nicht ab. Heute Morgen, roch dann das Badezimmer nach Kanal. Den Hotelfön habe ich lieber nicht benutzt, da er wohl schon mehrfach runtergefallen war. Freunde, die mit uns die Reise gebucht hatten, wollten nicht so viel Geld ausgeben. Die hatten viel mehr Glück.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Hotel ist für seine tolle Lage bekannt und alle Besucher des Örtchen Banff besuchen halt dieses Hotel. Daher ein reger Verkehr von Touristen.


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Blick eigentlich sehr schön, nur viel Touristen fuhren an dem Zimmer vorbei, da dort der Parkplatz für Tagesgäste war (Hotel von innen und außen fotografieren - zurück geht es)!


Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Da wir nach Meldung der verstopfen Toilette das Zimmer verlassen haben, wäre eine kurze Rückmeldung nett gewesen. Der Außenpool war am ersten Tag gesperrt, trotz super Wetter. Am zweiten Tag uninteressant, da nur Regen und Temperatur um die 10 Grad.


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Hatten uns das Frühstücksbüffet gegönnte. 30$ + Steuern


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Außenpool trotz super Wetter gesperrt!


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anny (31-35)

August 2015

Luxushotel mit grandiosem Ausblick

5.8/6

Wir haben unsere letzte Nacht des Uralubes dort verbracht und waren begeistert. Wir haben den ganzen Tag am Pool verbracht und den tollen Ausblick ins Bergpanorama genossen. Der Ausblick von der Restaurant Terasse ist ebenfalls ganz toll gewesen. Zimmer und Hotel im allgemeinen in sehr gutem Zustand.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristina (31-35)

Juni 2015

Wunderbarer Aufenthalt in Banffs Wahrzeichen

4.7/6

Dieses Hotel wurde 1889 von der Eisenbahngesellschaft gebaut und war ein absolutes Prestigeprojekt. Demnach kann man das Hotel nicht wirklich klassisch nach Preis- Leistung bewerten. Man muss sich überlegen, ob es einem das Wert ist. Wir haben es nicht bereut. Es ist das Wahrzeichen von Banff. Man fühlt sich wie ein Schlossbesucher. Eine schöne Mischung aus gutem Hotel und Museumsbesuch.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt minimal außerhalb von Banff (ca 20 Minuten zu laufen). Parkplätze sind kostenlos und ausreichend. Man hat rund um das Hotel ein tolles Panorama.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war eher klein, aber ausreichend. Mit dem nötigsten ausgestattet. Sehr gepflegt und sauber. Man darf das Hotel nicht mit einem modernen 5 Sterne Hotel vergleichen.


Service

5.0

Absolut perfekter Service. Alles sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Wir haben einmal die Bar mit wirklich tollem Blick genossen. Außerdem ist sie wirklich schön eingerichtet mit Kamin und Ledersesseln. Die Preise sind für ein so exklusives Hotel ok. Außerdem haben wir das Kaffee genutzt. Dort gibt es wie in einer Art Supermarkt Salate, belegte Brötchen und Süßes. Eher sehr teuer aber sehr gute Qualität und sehr appetitlich angerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poollandschaft ist das eigentliche Highlight des Hotels. Etwas versteckt wurde er als wir da waren kaum genutzt. Ich denke das liegt auch daran, dass das willow spa mit Tageskarten promoted wird und die Leute nicht wissen, dass es aber auch kostenfreie Pools gibt. Es gibt einen riesigen Innenpool, einen Hot Tub und einen Außenpool mit atemberaubenden Blick.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Juni 2015

Luxushotel in den canadischen Rockies

5.4/6

Schön gelegenes Hotel auf einer Anhöhe über dem Fluß und dem Golfplatz. Den kleinen Ort Banff erreicht man über einen schönen Spaziergang den Fluß entlang in etwa 20 Gehminuten. Große Eingangshalle mit der Rezeption, gerade am Wochenende gab es beim Ein-und Auschecken größere Schlangen mit Wartezeiten. Die eigentliche Destination in Banff ist das Fairmont! Mit über 764 Zimmern ein großes Hotel, deshalb war auch das Restaurant Bow Valley Grill zum Frühstück auch immer mehr als gut besucht, besonders auch viele asiatische Reisegruppen..........das Büffet zum Frühstück ließ keine Wünsche offen. Da ich aber ein Zimmer auf der Fairmont Gold-Etage hatte zog ich dort es vor, man hatte ehrheblich mehr Ruhe und der Service war dort immer sehr freundlich und auch die Auswahl war sehr gut, Eierspeisen, Waffeln etc wurden auf Wunsch frisch zubereitet. Den ganzen Tag gab es kostenlose alkholfreie Getränke und abends zur Happy Hour kalte und warme Snacks. Mein Zimmer lag im Hauptgebäude auf der 4ten Etage. Das Badezimmer hatte (nur) eine Dusche und war recht klein. Sonst war eine Kaffeemaschine, kostenloses Wasser, Safe etc., alles im Zimmer vorhanden. Insgesamt war der Aufenthalt dort sehr gut und auch das Essen und Snacks in den diversen Restaurants und Bars war sehr lecker, besonders schön fand ich die Grapes Wine Bar mit leckeren Häppchen.......


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eric (41-45)

Dezember 2013

Traumhaftes Luxushotel!

5.3/6

Wunderschönes Schlosshotel der Luxusklasse. Man fühlt sich wie in einem Märchen. Die Einrichtung ist geschmacksvoll. Die Zimmer sind elegant.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (36-40)

Dezember 2013

Wunderschönes Schloss in den Rockies

5.1/6

ein traumhaftes Haus mit kitschiger Lage und Ausblick..... Es gibt nichts zu bemängels ausser der wirklich katastrophalen Badgrösse in den Standardzimmern.... Kleiner gehts nimmer, dies ist leider der alten Baustruktur geschuldet.... Das tut dem ganzen Charme und Flair dieses Hauses aber keinen Abbruch, hier fühlt man sich einfach wohl


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lukas (26-30)

Oktober 2013

DAS Wahrzeichen von Banff

5.6/6

Wunderschönes Hotel in Banff. Es "trohnt" etwas ausserhalb vom Zentrum Banff's über der Stadt. Das schlossartige Hotel lädt definitiv zum träumen ein. Die Zimmer sind nicht riesig, aber mit jeglichem Komfort ausgestattet. Die Mitarbeiter sind freundlich und zuvorkommend. Empfehlenswert ist auch das Sushi-Restaurant im Haus.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juliane (31-35)

September 2013

Wohl das schönste Hotel in Banff!

5.8/6

Wie bereits erwähnt, ist das Hotel sehr verwinkelt und man verläuft sich tatsächlich zwangläufig. Wir haben ein Upgrade für ein Zimmer im "Nebengebäude" bekommen, welches durch zwei Eingänge zu erreichen ist. Da auch dieses Gebäude sehr großzügig geschnitten ist, ist der Transport (insofern man das nicht die Hotelangestellen machen lässt) vom Gepäck recht schwierig, da einige Treppen überwunden werden müssen. Die Beschilderung ist auch nicht besonders gut. Nichtsdestotrotz ist das Hotel wirklich sehr zu empfehlen. Die Zimmer, die restliche Hotelanlage und die Außenanlagen sind sehr gepflegt und die Angestellten unheimlich freundlich und hilfsbereit. Tipp: Unbedingt für das Treueprogramm registrieren, denn hier gibt es diverse Extras (kostenfreier Internetzugang, Zugang ins Spa und zum Fitnessstudio ...)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (36-40)

September 2013

Einzigartig Wohnen wie eine Prinzessin in Banff

6.0/6

gläserner Fahrstuhl, Mammutbauwerk mit ca. 250 Zimmern, Hotel liegt im dichten dunklen Wald nähe Lake Louise, am Banff Nationalpark gelegen


Umgebung

6.0

Hotel liegt im dichten dunklen wald auf dem Weg nach Lake Louise


Zimmer

6.0

topschickes Zimmer im älterlichen Stil gehalten, super sauber, 1a


Service

6.0

die Unterkunft war ein Geschenk, selber würde ich mir das nicht leisten, man fühlt sich wie im siebten Himmel


Gastronomie

6.0

einfach ausprobieren und nur geniessen, super ist wirklich zu wenig Ausdruck für den super Service und Qualität


Sport & Unterhaltung

6.0

der Innen & Außenpool ist sehr schön angelegt , der Innenpool mit alten Ziegeln umrahmt das Top renovierte Hotel und gibt ihm einen älter lichen Eindruck


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

März 2013

Hotel wie im Märchen

5.0/6

Tolles Hotel - fast wie im Märchen. Frühstück lässt keine Wünsche offen- perfekt! Hatten leider ein Zimmer mit schlechter Aussicht.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Winfried (51-55)

Februar 2013

Ein etwas anderes "Ski"Hotel

5.1/6

Wie fast jeder hier andeutet, dass Hotel ist sehr zwiespältig. Schon die Optik von aussen schwankt zwischen „ häßlicher Klotz“ und „Traumschloß in den Bergen“. Innen geht es einem genauso: „Düster“ passt ebenso wie „romantisch“. Aufgrund der Zeitverschiebung war ich schon um 04.00 Uhr wach, beim Spaziergang durch das menschenleere Hotel hätte einem ein durch die Gänge huschender Geist nicht verwundert. Überhaupt ist das Hotel sehr verwinkelt, Verlaufen ist fast vorprogrammiert. Die Einrichtung ist wie man sie in einem Schloß erwartet. Während das der Gesamt-Atmosphäre sicher gut tut, wirkt dies in den Zimmern eher als wenn die besten Tage vorbei sind, insbesondere das Bad hätte ich mir moderner gewünscht. Heißwasser (wenn man denn erstmal rausgefunden hat wie das überhaupt geht) kam erst nach 10 Minuten. Mein Zimmer war aufgrund eines Upgrades relativ groß und hatte einen eigenen großen Raum für Gepäck und Kleidung. Der Service war sehr freundlich und hilfsbereit. Persönlich störend empfand ich, dass es so gut wie keine Infos zu Hotel oder Umgebung gab. Die übliche Hotelmappe war schlichtweg eine Katastrophe, ausser Telefonnummern und Essenzeiten enthielt sie kaum Informationen. Auch gab es (oder ich habe diese in 9 Tagen nicht gefunden) keine sonst übliche Ecke mit Prospekten zu Ausflügen o.ä.. So mußte man bei jedem Anliegen den Concierge fragen, das fand ich trotz der Freundlichkeit sehr lästig. Das Frühstück fand ich sehr gut (ich mag allerdings auch das typisch nordamerikanische Frühstück). Jede Menge warme Speisen, Pfannkuchen und eine fantastische Obstauswahl (frische Erdbeeren im Winter!!). Auch die Brotauswahl und Qualität fand ich für amerikanische Verhältnisse gut. Ansonsten habe ich nur 2xmal eine Kleinigkeit in der Bar gegessen, das war gut und preislich akzeptabel. Ansonsten war mir bei nur geringer Auswahl das Essen einfach zu teuer. Die Bar ist ganz nett mit tollem Ausblick auf die Berge. Eine Besonderheit ist sicherlich das „Waldhaus“ (heisst wirklich so). Dieses soll ein deutsches Gasthaus abbilden, na ja, es ist ganz gemütlich und es gibt deutsches Bier vom Fass, die Atmosphäre wird allerdings schon durch etliche Großbildschirme auf denen ununterbrochen Eishockey läuft teilweise wieder zerstört. Dennoch eine sehr nette Alternative! Die Gäste sind naturgemäß überwiegend Nordamerikaner, aber auch deutschsprachige Gäste sind keine Rarität. Trotz Winterhochsaison war das Hotel während der Woche maximal zu 50% ausgelastet, am Wochenende dafür rappelvoll. Das hatte zur Folge das während der Woche nicht alle Restaurants (auch nicht das Waldhaus) geöffnet hatten. Das Hotelschwimmbad (drinnen und draussen) ist, wenn man über kleine Details hinweg sieht, der Hammer. Auf keinen Fall (wie ich) die Badehose vergessen. Ansonsten kann man Curling spielen oder unterhalb des Waldhaus in traumhafter Kulisse rodeln oder Eislaufen. Die Umgebung ist generell ein Traum. Nach Banff mit zahllosen Kneipen, Restaurants und Geschäften sind es zu Fuß etwa 15 Minuten. Der Weg ist gut geräumt und beleuchtet, fast täglich habe ich unterwegs Elche gesehen die zwischen den Häusern nach Nahrung suchen. Unterhalb des Waldhauses kann man, soweit es die Schneesituation zuläßt, sehr schöne Spaziergänge am Spray-River machen. Vom Hotel fahren Shuttlebusse (nur jeweils 3-5x pro Tag, zu nicht immer optimalen Zeiten) zu den Skigebieten Norquay, Sunshine und Lake Louise. Soweit man einen Skipass besitzt sind diese kostenfrei. Da alle Busse am Fairmont starten sind diese hier immer mehr oder weniger leer (man fragt sich was die anderen 600 Gäste hier machen). Ausflüge bucht man (auch wenn der Concierge sehr freundlich und hilfsbereit ist) besser im Ort da man sich hier eine bessere Übersicht verschaffen kann (Visitor Center besuchen). Alles dreht sich im Winter natürlich um Schnee und Eis: Ausflüge zu anderen Skigebieten (z.B. Kicking Horse = grandios); Hundeschlitten (fantastisch); Heliskiing (unbeschreiblich), Schneeschuhwandern, Canyonspaziergänge und Snowmobil-Fahrten. Da fast alle diese Aktivitäten im Banff-Nationalpark nicht erlaubt sind, sind fast alle Ausflüge mit sehr langen (z.T. mehrere Stunden) Anfahrten verbunden. Auch wenn die Touren sehr teuer sind, unbedingt machen, es sind fast alles „once-in-a-life“ Erlebnisse die man so in den Alpen nicht geboten bekommt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (51-55)

Dezember 2012

Tolles Grand-Hotel

5.1/6

Zunächst einmal: Ein wunderschönes Hotel, zumindest für diejenigen, die einen gewissen altmodischen Charme lieben. Das Haus wirkt wie eine Burg, und man kann auch im Inneren lange Spaziergänge unternehmen, ohne das Gebäude verlassen zu müssen. Da wir über die Weihnachtsfeiertage da waren, war auch das ganze Hotel wunderschön und prächtig geschmückt - so richtig was für die Seele. Unser Zimmer war ausreichend groß, das Badezimmer hätte allerdings ein paar Quadratmeter mehr haben dürfen. Dafür ist das sonstige Angebot umso üppiger: Zig Restaurants, von traditionell amerikanisch/kanadisch über italienisch und gehobener Gourmet-Küche bis hin zu deutsch/schweizerisch. Auch eine sehr hübsche kleine Weinstube ist vorhanden. Überall ist die Qualität ausgezeichnet und der Service sehr freundlich (mit leichten Abzügen in der B-Note für das Gourmet-Restaurant, wo der Kellner den ganzen Abend ziemlich beleidigt wirkte, weil wir nicht den allerteuersten Wein auf der Karte bestellen wollten...). Zudem gibt es zu Hauf Freizeit-Angebote für Kinder und Bespaßung für Erwachsene, ein Thermalbad im Freien und in der Halle und überall nette Ecken und Sitzgruppen, wo man sich auch bei schlechtem Wetter mal mit einem Buch niederlassen kann, wenn man nicht unbedingt auf dem Zimmer bleiben möchte. Das Hotel liegt etwas außerhalb von Banff am Stadtrand. Die Innenstadt ist aber in 10 Minuten gut zu Fuß erreichbar. Fazit somit: Ein tolles Hotel, das wir jederzeit wieder buchen würden!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

Februar 2012

Urlaub in der "Ordensburg"

3.7/6

Der Kasten ist zwiespältig: Zum einen natürlich als großese Eisenbahnhotel der Pacific in den späten Zwanzigern als Luxushotel vom Feinsten nach nordamreikanischen Geschmack gebaut, ist es quasi eine Zeitkapsel. Riesige Hallen (z.B. eine 50x20x10m Lobby im Bahnhofshallenformat!?!!) , schwer und natürlich mit allerlei architektonischen Applikationen an die damailgen Eisenbauten von Bahnen, wie vernietete Stahlträger etc.machen das Haus sicher mal sehens- und erlebeneswert. Andereseits ist des Kasten dadurch natürlich kolossal schwer und duster. Teilweise mit schwülstigen Möbeln unerklärlicher Funktion ausgestattet, mit zahlreichen, riesigen Sälen in Turnhallenformat und sogar einem - in Nordamerika schon doppelt strange anmutenden Rittersaal bombastischen Ausmaßes, erwartet man, dass entweder Clark Gable in der art-deco-artigen Schwimmhalle um die Ecke kommt, Jack Nicholson einen mit der Axt durch die endlosen Gänge und Flurfluchten shinigmäßig treibt oder gar der üble Heinrich mit seinen Schergen aus dem "Rittersaal"herausstürmt. Deswegen auch die etwas provokante Überschrift, da auch ein Schweizer, den ich später traf, unabhängig von mir diese Assoziation hatte. Insgesamt ist das Hotel sicher nicht (mehr) zeitgemäß nach aktuellen, europäischen Standards aber wiederum ein ganz besonderer Ort. Insgesamt beinhaltet es einige Geschäfte, eine eigene Eisbahn vor toller Bergkulisse, einigen Restaurants und einen ganzen Komplex an Gebäuden drum herum mit kleinem Lebensmittelmarkt , Liquorstore inklusive eigenem Eislaufsee und deutschem "Waldwirtshaus" nebst Bar im eigenen Park. Ein RIESEN Komplex, der auf allerlei verschlungenen Pfaden miteinander verbunden ist, und sich so besonders bequem im Winter auch indoor weitgehendst erkunden lässt. ABER Die Aufpreispolitik des Hause ist übel: CDN 15.00 pro Tag für WLANZugang, CDN 30.- pro Tag für ein Auto auf dem hoteleignen Parkplatz oder auch über CDN 200.- für eine Golfrunde, wie wir hörten, sind nicht mehr zeitgemäß und können nur als gierig bezeichnet werden. Insgesamt ist das Haus überteuert. Deutlich weniger wäre angemessen für die Qualität des Angebotes.


Umgebung

5.0

Banff ist problemlos zu Fuß in ca. 2 km über Bürgesteig erreichbar. Das Banff Springs stellte einen eigenen Ministadteil dar mit kleinem Platz und Statue des Gründers in einem kleinen Tal. Nach hinten raus ist es eingerahmt von einer schönen Bergkulisse mit Blick in ein unverbautes Flußtal. Wirklich schön. Die Skigebiete Norquay und Sunshine Village werden durch den Hauseigenen Shuttle angefahren und sind schnell erreichbar. Sogar das ca. 60km entfernte Lake Louise wird bedinet. Schöne Auswahl


Zimmer

4.0

Ruhig, klasse Betten aber Riesenmöbel im dafür zu kleinem Zimmer. Bad war schön aber auch eng mit stilistischen Anleihen in den 30ern. Mehr Stauraum wäre wünschenswert. Zum Schlafen ganz O.K. aber zum Wohnen nichts auf Dauer.


Service

4.0

Wie eigentlich überall in gehobenen, kanadischen Häusern ohne fehl und tadel und überaus zuvorkommend. Der Hammer aber ist der hauseigene Skikeller: Eigenes Personal händigt einem Ski und Schuhe aus, die Schuhe werden selbstverständlich beheizt gelagert etc.. DAs das Equipment nicht noch in den Schlaf gesungen wird, ist alles. Phänomenal und so noch nie erlebt.


Gastronomie

1.0

Unter aller Sau!! Dafür aber total überteuert Egal wo hatte man das Gefühl, das Personal, das nicht so genau weiß, was es eigentlich speisenmäßig tut, bedient Gäste, die nicht so genau wissen, was sie zu erwarten hätten - aber alle sind glücklich! Beispiele: Großer Aufriß beim Morgenbuffet (auch preislich) und dann die drei Sorten Fleisch- und Wurstwarenaufschnitt mit Altgeschmack durch Überlagerung (sog. Kühlschrankgeschmack), obwohl Calgary ca. 50km in der Nähe -also keine Notlage. Gebä


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie gesagt: Art-Deco der dreißiger aber mit heißer Quelle und damit auch tollem Außenbecken. Nur: Muß da der Anstrich im Außenbecken abgeblättert sein oder Rosteflecken an der Decke? Sauna gibts's aber nur für deftigen Aufpreis im Spa, schön prüde in Klamotten zu nutzen und fein geschlechtlich getrennt. DAs haben wir uns dann gespart, zumal, wie wir im weitren Resieverlauf erlebten, die Kanadier mit dem Wllnessbegriff nach europäischen Standard werder auf Anbieter- noch auf Kundenseite nichts


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lars (41-45)

November 2011

Luxus und Lässigkeit

5.6/6

Ein wirkliches Super Hotel. Ein einmaliges Ambiente, wie eine Burg in den Bergen. Super Blicke in die Berge und eine so extrem lässige atmosphäre und freundliche Menschen. Jedem zu empfehlen


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Matthias (56-60)

März 2011

Ein, in die tage gekommenes Märchenschloß

4.7/6

Das Hotel ist einem Schloß ähnlich, und soll aus dem 1900 Jahrhundert sein. Wenn man nur ein paar Tage dort ist, ist es schwierig, sich in diesem verwinkelten Gebäude zurecht zu finden. Es ist insgesamt in einem tadellosen und auch sauberen Zustand. Wir hatten nur Frühstücksbüffet.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Banff. Zu Fuß ist man etwa in 20 Minuten im Zentrum. Dort gibt es genügend Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, alles aber recht teuer.Die Fahrt vom Flughafen Calgary betrug 2 Stunden. In die Skigebiete fährt ein Shuttlebus direkt am Hotel ab. Nach SunshineValley dauert es 25 Minuten, nach lake Louise 1 Stunde.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zweibettzimmer mit Zustellbett für drei Personen. Es war leider recht klein.Selbst für 2 Personen wäre das Zimmer noch zu klein gewesen. Es gab kaum Möglichkeiten Jacken und Hosen aufzuhängen, was nach dem Skifahren nötig gewesen wäre. Das Bad war sehr eng und klein. Fernseher, Kühlschrank mit einer überteuerten Mini-bar war vorhanden.


Service

6.0

Der Service war perfekt. Überaus freundlich und wenn man einen Wünsch hatte, wurde diesem direkt nachgekommen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten in unserem Arrangement nur Frühstück in Büffetform dabei, das normalerweise 25,- Dollar kostet. Es war sehr reichhaltig und von sehr guter Qualität. Es gibt im Hotel auch einige Restaurants, die wir aber auf Grund der teuren Preise nicht genutzt haben.


Sport & Unterhaltung

4.0

m Spa Bereich haben wir lediglich das Schwimmbad und das Warmwasseraußenbecken genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (36-40)

August 2010

Schön, aber teuer

4.4/6

Das Fairmont in Banff ist eine Institution. Es handelt sich um ein sehr grosses Hotel, das nach aussen und innen den Glanz vergangener Tage pflegt. Sehr gut ist die fussläufig erreichbare Gondelstation zum Sulphur Mountain. Das Personal ist sehr freundlich / professionell. Das Hotel liegt etwas abseits der City. Ist zwar noch in 20 Minuten per Fuss zu erreichen, aber nicht zentral. Auch gibt es am Hotel keine Alternativen zum hauseigenen Parkplatz, der mit mindestens 25 Dollar (plus Steuern) pro Tag berechnet wird = unangenehme Überraschung. Die Wege im Hotel sind aufgrund der Grösse des Hotels weit. Die Restaurants haben uns nicht zugesagt, aber das ist Geschmackssache. In der Hotelanlage gibt es mehrere gutsortierte Shops. Vom Hörensagen soll der hauseigene Golfplatz gut, aber sehr teuer sein (260 Dollar pro Runde). Internet auf dem Zimmer ist kostenlos, stand aber nirgendwo. Das Hotel im Allgemeinen ist schon zu empfehlen, wobei ich mir bei einem erneuten Aufenthalt in Banff ein entweder individuelleres und/oder preisgünstigeres Hotel suchen würde.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hagen (31-35)

Mai 2009

Luxus vom feinsten

5.5/6

Dieses Hotel ist einen Besuch wert. Es ist beeindruckend und wundersam zu gleich. Die Zimmer sind groß und auf sauberkeit wird sehr geachtet. Das Personal ist freundlich und sorgt sich um die Gäste wo es nur geht. Die Aussichten aus den Zimmern sind überall gleich schön und vorallem ruhig. Wer Schottland und/oder Canada mag, wird dieses Hotel lieben.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Juli 2008

Mehr Schein als Sein

3.3/6

Riesiges, burgähnliches Hotel mit Gästen versch. Nationalitäten, eher ältere als jüngere. Internetzugang in den Zimmern. Das Hotel ist selbst eine Touristenattraktion. Busweise werden Leute herangekarrt, die dann durch die öffentlich zugänglichen unteren drei Stockwerke streifen; es werden sogar Führungen angeboten. Dort auch jede Menge Landengeschäfte. Ruhe als Hotelgast hat man dadurch natürlich nicht. Ich war bislang der Meinung, daß ein Hotel eigentlich in erster Linie für den Gast da sein sollte. Für das Fairmont Banff scheint dies nicht zu gelten.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist traumhaft. Entfernung zum Ort Banff ca. 20 Min. zu Fuß. Banff selbst in ein rein touristischer Ort, den man nicht unbedingt gesehen haben muß, aber recht guter Ausgangspunkt für viele näherere und weitere Ausflüge.


Zimmer

2.5

Die Zimmer werden einem 5-Sterne-Hotel bei weitem nicht gerecht. Zimmer klein, Bad/WC noch kleiner. Möblierung erinnert eher an ein nicht neues Motel, teilweise verkratzt. Der Fernseher hätte auch in einem Museum stehen können, massive Kratzer am Gehäuse, vor allem aber auch am Bildschirm. Gerät so schlecht eingestellt, daß rund die Hälfte der Programme nicht angeschaut werden konnte. Abhilfe erfolglos verlangt ( siehe oben ). Föhn ähnliches Alter. Bademäntel waren zunächst ebenfalls nicht vorha


Service

1.5

Ich habe in einem Luxus-Hotel etwas derart Schlechtes noch nicht erlebt. Wer Einchecken will, darf sich erst mal in eine Reihe Wartender begeben. Es gibt zwar 8 Rezeptionsschalter, von denen aber nur 2, höchstens 3 besetzt sind, und zwar völlig egal, wie groß der Andrang ist. Nach dem Einchecken teilt man uns mit, das Zimmer sei nicht fertig, wir sollen in 2 Stunden wiederkommen. Zweiter Versuch nach drei statt zwei Stunden : Zimmer immer noch nicht fertig. Dritter Versuch nach 5 Stunden : Zimme


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5

Wellnessbereich vorhanden, auch Fitnessraum, beides macht guten Eindruck. Sehr schöne Pools innen und außen, erstklassig gepflegt, mit eigener Bar im Pool-Bereich. Negativ ist, daß der Außenpool vom öffentlich zugänglichen Bereich aus eingesehen werden kann. Man wird also beim Schwimmen unentwegt fotografiert.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (19-25)

Juli 2007

Fünf Sterne?, wo denn?

4.7/6

Das Hotel ist riesig und sieht von aussen echt hammermässig aus. Wie ein Schloss... Viele Familien oder Paare (alt und jung). Ami's, Kanadier, Holländer...


Umgebung

4.5

Parkservice ;-) Nette junge boys, die sich um unser Auto gekümmert haben. Einige EInkaufsmöglichkeiten im Hotel selbst... aber achtung: dicken Geldbeutel nicht vergessen :-)


Zimmer

5.0

Das Zimmer (440.- Dollar) war nicht übermässig gross, aber man konnte sich darin bewegen. Aussicht auf die Berge... Leider ohne Minibar ;-( Kingsize war auch wirklich king !


Service

6.0

Die Angestellten sind alle extrem höflich und sehr hilfsbereit. Man fühlt sich wie auf Händen getragen. Check-In und out geht rasch. Alles prima mit dem Service. Auch der Zimmerservice ist exzellent, wenn auch ein wenig knauserig bei den Portionen (Essen).


Gastronomie

3.0

Wir haben das Castello getestet (Ital. Rest.): Wenn das Ital. Essen war, dann hab ich noch nie eine Pizza gegessen: Also bitte beachtet: Italienisches Essen, wie wir es hier in Europa kennen dürft ihr nun wirklich nicht erwarten ! Und nehmt ja keine Pizza ! Preise für dieses "Essen" eindeutig zu hoch. Das Ambiente ist okay, die Kellner freundlich, wenn auch nicht übermässig.


Sport & Unterhaltung

Boutiquen, Bar, Pool und viele Wellnessangebote... Die Bar mit Loungefeeling war dann doch eher unser Magnet. Sehr guter Service !


Hotel

5.0

Bewertung lesen