39%
3.3 / 6
Hotel
3.3
Zimmer
3.3
Service
4.0
Umgebung
3.6
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Steffi (46-50)

Mai 2022

Nie wieder!

2.0/6

Zustand der Zimmer und der gesamten Anlage bei weitem nicht so wie es sein sollte. Es scheint als ob man dort in den 70gern stehengeblieben ist. Wir hatten 3 Nächte gebucht sind aber nach 2 Nächten wieder abgereist . Wohlfühlfaktor 0.


Umgebung

2.0

Ohne Auto oder Fahrrad ist man dort komplett aufgeschmissen. Das Hotel bietet außer Fertigpizza in der Bar keine Mittagsküche an.


Zimmer

3.0

Kaputtes Bettlaken, defekte Fenster.


Service

3.0

Es gab 1-2 Mitarbeiter die sehr nett und bemüht waren.


Gastronomie

1.0

Für das was man dort an Preisen aufruft ist das Essen in Auswahl und Qualität nciht OK.


Sport & Unterhaltung

2.0

ES gibt keine Rad oder Wanderkarten an der Rezeption, es gibt auch keine Auskunft was man unternehmen kann.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rainer (70 >)

März 2022

Nie wieder Hotel des Nordens!!!

2.0/6

4 Sterne Hotel in einem fragwürdigen Zustand. Leider habe ich zu spät in die Holiday Bewertungen (52 Prozent) geschaut.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Februar 2022

Enttäuschendes Wellnesswochenende

3.0/6

Alte sanierungsbedürftige Gebäude. Alte Einrichtung. Fenster aus 1980. Totgeschlagene Mücken haben an den Wänden. Das Hotel ruhet sich auf den in 1981 stattgefundenen Besuch von President Nixon aus. Es hat den Anschein dass seit dem keinerlei Erneuerungen vorgenommen wurden. Auf jeden Fall im Nebengebäude und in unserem Zimmer. Selbst der Stuhl wäre fast auseinander gefallen. Durch die dünnen Fenster schläft man, geräuschepegelmässig, auf der hinter dem Hotel liegenden Straße. Das reale hatte kaum etwas nur den in Internet abgebildeten Bildern zu tun.


Umgebung

3.0

200 m zur dänischen Grenze


Zimmer

2.0

Doppelzimmer mit zusätzlicher Ausziehcouch. Dünne Fenster, Kinderbadewanne mit Duschvorhang, tote Mücken an den Wänden, Staubflusen an der Decke über dem Bett, kaputter Stuhl. Dass Zimmer wirke sehr alt, genau wie das ganze Gebäude. Jede Zimmertür wurde mit einer Bodenübergangsschiene "abgedichtet".


Service

3.0

Die Dame im Wellnessbereich war sehr höflich. Unsere Beschwerden wurde mit :" tut mir leid, trotzdem schönen Tag" abgetan.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

Oktober 2021

Schlechte Behandlung meiner Familie

1.0/6

Ich wollte mit meinem achtjährigen Sohn nach dem Einchecken noch etwas esse. Das Restaurant bietet nur ein Menü bis 21:00, kleinere Speisen nur die Bar, laut Schild bis 21:30. der Barkepper kam um 21:10 und sagte, die Küche habe schon geschlossen. Wir mussten hungrig ins Bett gehen. Die Rezeption hörte meine Beschwerde freundlich an, verfasste aber keine Meldung an die Hotelleitung. Miserables Management.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Diana (41-45)

Oktober 2021

Alles in allem positiv überrascht!

5.0/6

Super Service,Personal sehr freundlich!Wir haben uns wohl gefühlt!😎Wellnessbereich war auch toll.Nur zu Empfehlen.😊


Umgebung

4.0

Flensburg in der Nähe!Nach Kappeln circa 40 Kilometer!


Zimmer

4.0

Leider fehlt ein kleiner Kühlschrank!😞


Service

6.0

Hatten eine kleine Reparatur im Zimmer.Hausmeister war direkt da!👍😊


Gastronomie

4.0

Büffet morgens klasse!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monique (31-35)

Juli 2021

Schönes Hotel nahe der Ostsee

5.0/6

Gutes Mittelklassehotel nahe der Ostsee, an der Grenze zu Dänemark. Zimmer groß (Familiensuite am Pool,), Service sehr freundlich. Essen reichhaltig in Buffetform.


Umgebung

5.0

Max 5 Autominuten zum Strand 10 km zum Zentrum von Flensburg


Zimmer

5.0

Großes Familienzimmer mit großen Badezimmer und Dusche


Service

5.0

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Gutes Essen viel Auswahl in Buffetform


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness, Fitness Spielplatz und Spielzimmer für Kinder


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvia (66-70)

Juni 2021

Nicht weiterzuempfehlen

2.0/6

Sieht im Internet super aus. Aber bei der Anfahrt auf das Gelände hat man den Eindruck, man übernachtet in einer Jugendherberge. Ungepflegte Aussenanlage für ein 4 Sterne Hotel. Der Empfang war sehr unfreundlich und keineswegs hilfsbereit. Das Zimmer war eigentlich in Ordnung, Betten sauber. Aber nicht ansprechend, keine Wohlfühlatmosphäre. Das Bad lässt im Duschbereich mit vielen kleinen Schimmelstellen zu wünschen übrig. Aber am aller schlimmsten war der Balkon. Völlig unrenoviert mit billigen schlechtem Möbel und total verdreckt. Vom Ausblick in den Garten mit dem Wellnessbereich will ich gar nicht erst reden.


Umgebung

1.0

Wir waren Gottseidank auf der Durchreise nur eine Nacht.


Zimmer

2.0

Doppelbett Schreibtisch, 1 Sessel . Keine Minibar.


Service

3.0

Nicht benötigt.


Gastronomie

3.0

Das Essenangebot beim Frühstück war o.k. Aber die Räumlichkeit war ähnlich einer Bahnhofshalle. Auf den Tischen lagen weder Set's noch Tischdecken - oder andere Deko vorhanden. Es war keine schöne Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helle Krog (41-45)

April 2021

Super Hotel

6.0/6

Super Hotel, sehr nettes Hotel mit guten Essen und schöne weine. Das Hotel liegt sehr Nahr an der dänische grenze. Und da liegt auch eine supermarkt im hotel.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torben (26-30)

Juli 2020

Nettes Pesonal, als Zwischenstopp zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Lage an der deutsch-dänischen Grenze. Für einen Zwischenstopp auf der Durchreise ist es, aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses und eines sehr netten Personals, geeignet.


Umgebung

5.0

Günstig an der deutsch-dänischen Grenze gelegen. Ruhige Umgebung und Nähe zur Stadt Flensburg


Zimmer

5.0

Gute Ausstattung mit kostenlosem Wasser und WLAN auf den Zimmern


Service

6.0

Sehr höflich, freundlich und hilfsbereit (sowohl am Empfang als auch im Service)


Gastronomie

5.0

Das Abendessen bestand aus 3 Gängen. Vor- und Hauptspeise waren sehr gut. Die Nachspreise (Erdbeer Sorbet) schmeckte etwas nach gefrorenem Kinderjoghurt. Gemessen am Preis kann man sich nicht beschweren. Das Frühstücksbuffet war (wahrscheinlich aufgrund der Corona Phase) sehr weit auseinandergezogen. Die Auswahl war in Ordnung. Es hätte etwas mehr Angebote als Brotbelag geben können. Ansonsten auch dort alles in Ordnung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vanessa (31-35)

Oktober 2019

Tolles Hotel.

5.0/6

Kultiges Hotel an der dänischen Grenze. Wellnessbereich mit Fisch-Spa und Sauna. Parkplätze direkt vor der Tür. Sehr gute Auswahl beim Frühstück.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (36-40)

Juli 2019

Das Hotel des Nordens war leider enttäuschend.

3.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Die Fotos zeigen nur die Inneneinrichtung. Das äußere Erscheinungsbild ist sehr enttäuschend. Die Lage des Hotels lädt durch die Autobahn auf der einen Seite und dem Hoppeldamm auf der anderen Seite nicht zum Erholen ein. Die Größe des Zimmers war ok, allerdings ebenerdig mit Blick zum Parkplatz. Der Balkon war winzig ohne Balkonmöbel, nur mit Holzbank. Nicht einladend oder zum längeren Verweilen gedacht. Im Hotel ist es sehr hellhörig. Die Badezimmerausstattung war ok mit kleineren Mängeln (dunkle Stellen in der Dusche,...). Beim Frühstück war es sehr voll und überlaufen. Leider keine einladende Atmosphäre. Obwohl es bis 10.00Uhr Frühstück geben sollte wurde das Buffet ab 9.40 Uhr abgeräumt. Obst und Joghurt wurden ab 9.00 Uhr nicht mehr nachgefüllt. Die Poollandschaft war sauber, das Personal freundlich. Auf einen weiteren Aufenthalt würde ich verzichten, leider ein paar Urlaubstage verschenkt.


Umgebung

2.0

Die Anfahrt war gut, leicht zu finden. Um Ausflugsziele zu erreichen waren wir aufs Auto angewiesen. Umgebung lud nicht zum Spazierengehen ein.


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren von der Größe ok, Schlechte Lage, unschöner Blick auf den Parkplatz. Balkon war zu klein, ohne geeignete Sitzmöbel.


Service

4.0

Das Personal war im Großen und Ganzen freundlich.


Gastronomie

2.0

Die Atmosphäre beim Frühstück war laut und ungemütlich. Gedrängel am Buffet und frühzeitiges Abräumen des Buffets. Die Auswahl der Speisen war angemessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war sauber und einladend. Weitere Aktivitäten haben wir nicht wahrgenommen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nils (19-25)

Juli 2019

Was rechtfertigt diesen Preis?

3.0/6

Leider sehr in die Jahre gekommen. Das Zimmer, ausgewiesen als Superior Room, kenne ich aus anderen Hotels eher als schlechteres Standard Zimmer.


Umgebung

3.0

Über die Bundesstraße zwar gut zu erreichen, jedoch ist man in jedem Fall auf das Auto angewiesen. Zum Abend hin würde es schwierig einen Parkplatz zu finden.


Zimmer

2.0

Keine besondere Ausstattung. Ich möchte nicht wissen, wie ein Standard Zimmer aussieht, wenn ich in einem Superior Room war... Handtücher wurden sporadisch gewechselt und Betten nur halbherzig aufgeschlagen und nicht neu bezogen.


Service

6.0

Unsere Begrüßung am Check-In war sehr gut. Das Personal hat uns sehr freundlich empfangen. Weitere Erfahrungen haben wir nicht.


Gastronomie

2.0

Der Frühstücksraum wird auch in die Jahre gekommen. Das Frühstück ist eher unorganisiert und einige Speisen waren schnell vergriffen. Es ist sehr laut und der zusätzlich geöffnete Raum war kalt und ungemütlich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool war leider zu kalt um lange zu verweilen und wirkte auch nicht entsprechend einladend. Sauna und Dampfbad waren auch eher altmodisch, jedoch schön zu haben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

mario (31-35)

Juli 2019

Nettes Hotel für die Durchreise

5.0/6

Das Hotel liegt direkt an der deutsch- dänischen Grenze und wird überwiegend von Dänen genutzt um an dem angrenzenden Supermarkt steuerfrei einkaufen zu gehen


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ronny (36-40)

Juli 2019

In die Jahre gekommen.

4.0/6

Etwas die Jahre gekommen. Pool und Restaurant gut. Lage mäßig. Durchreisehotel. Das Personal und der Service sind gut.


Umgebung

3.0

An einer Bundesstraße. Supermarkt direkt angeschlossen. Strand ca. 10 min zu Fuss


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Juni 2019

Nicht noch einmal

3.0/6

Das Hotel liegt an der Grenze zu Dänemark, mit angrenzenden dänischen Supermarkt. Das führt dazu, dass hier viel dänisch gesprochen wird, und auch viele Dänen zu Gast sind. Das Preisniveau ist gehoben. Das Hotel könnte ein wenig modernisiert werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

Juni 2019

Etwas überteuertes Hotel für die Durchreise

5.0/6

Direkt an der dänischen Grenze in Flensburg, mehrere Bettenhäuser, Pool, Wellness, Restaurant, aber skandinavische Preislage. Guter Stopover auf langer Reise. Grenzshops für billig Bier & Spirituosen auf dem Gelände.


Umgebung

6.0

Ideal auf der Durchreise, direkt an der Bundesgrenze zu Dänemark.


Zimmer

4.0

Der Charme der frühen achtziger ist spürbar, obwohl renoviert. Bäder der Preislage nicht angemessen.


Service

4.0

Nettes Personal, osteuropäische Zimmerfreuen klopften schon gegen zehn an die Tür zum Saubermachen.


Gastronomie

4.0

Nettes Restaurant mit sehr freundlichem Personal. Angenehm und gute Küche.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool, Liegewiese, Sauna, Außenschwimmbecken toll


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (14-18)

November 2018

Alles Bestens

6.0/6

Das Best Western Hotel des Nordens in Wasserleben fand ich sehr gut, das Personal war sehr Freundlich und hat sich sehr bemüht, das Zimmer war ebenfalls sehr gut und Sauber


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juli 2018

Kann ich nicht empfehlen!

3.0/6

Leider ein Reinfall. Wir waren auf der Rückreise aus Dänemark und ich hatten uns hier einen komfortablen Zwischenstopp erhofft. Das gesamte Hotel scheint irgendwie im letzten Jahrhundert stehen geblieben zu sein. Selbst in der Hotelbar lief eine CD mit den Charthits von vor 3 oder 5 Jahren ..


Umgebung

Gut gelegen


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ok, die Badezimmer aber ziemlich in die Jahre gekommen.


Service

4.0

Rezeption gut, Restaurant und Bar naja ...


Gastronomie

2.0

Für eine Kleinigkeit zum Abendessen waren wir in der Bar. Mittelmäßige bis schlechte Qualität zu hohen Preisen. Das Frühstücksbüffet war umfangreich, aber geschmacklich mittelmäßig. Der Kaffee kam aus dem Automaten (entweder löslich oder aus flüssigem Konzentrat) und war geschmacklich eine Zumutung


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool, der morgens schon ab 7 h genutzt werden kann und der meiner Tochter gut gefallen hat.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marek (41-45)

Juni 2018

Der größte Vorteil ist das Schwimmbad

5.0/6

Das Hotel liegt außerhalb der Stadt in der Nähe der dänischen Grenze. Die Zimmer in Aqua Gebäude wurden renoviert und sind besser als die in President House. Das Frühstück ist in Ordnung, aber es könnte besser sein in 4-Sterne-Hotel. Kostenfreies Wi-Fi und Parken. Großes beheiztes Schwimmbad ist großartig.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annette (41-45)

Mai 2018

Nie wieder.

3.0/6

Erfahrungen nach 6 Übernachtungen im Mai 2018: Kinderspielplatz im Schlammloch angeordnet, Reinigung Rutsche, Schaukel nur auf Nachfrage und dann nur grob mit Besen....Vogelkacke immer noch auf Schaukel, Steckdosen aus Wand gerissen, 2. Fahrstuhl dauerhaft defekt, Kellner lehnt beim Buffet-Abendessen mit geschlossenen Augen an der Restaurant-Wand. Fazit: Das letzte Hotel vor der Grenze....in ziemlich herunter gekommenem Zustand.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Um 1.30 Uhr planschende Hotelgäste im Aussenpool, obwohl dieser ab 22.00 Uhr geschlossen. Hotelleitung greift erst nach Anruf ein. Nächste Nacht: Randalierende Gäste schreien und werfen Türen zu...bis 2.30 Uhr kein Eingreifen der Hotelleitung.


Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabrina (51-55)

Mai 2018

Kein Urlaubshotel, aber als Stop perfekt.

4.0/6

Das Hotel punktet mit dem Aussen und Innenpool. Es liegt direkt an der dänischen Grenze in Harrislee, daher für ein Zwischenstopp zu empfehlen. Es liegt daher ausserhalb von Flensburg in ruhiger Lage. Uns hat es gefallen, wir hatten gute, moderne und grosszügige Zimmer ( dann wohl im renovierten Teil).


Umgebung

4.0

Für unseren Zwischenstopp perfekt in ruhiger Lage. 5 Minuten in die Stadt Flensburg.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Einzel und ein Doppelzimmer gebucht zum Best Price. Unsere Zimmer waren gut eingerichtet, modern und sauber. Unser Balkon war zum Garten.


Service

4.0

Der Service beim Frühstück war gut, an der Rezeption könnte er etwas freundlicher sein.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war gut. Die Auswahl ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Aussen-und Innenpool waren toll, natürlich Wetter erwartet, aber wir hatten einen tollen Maitag erwischt und konnte den Aussenpool nutzen und die Liegen im Aussenbereich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Mai 2018

einfaches Hotel für Durchreise

3.0/6

das Hotel ist sehr abgelegen vom Zentrum. In der Nähe befinden sich auch keine Restaurants. die Zimmer sind ohne Klimaanlage und im Sommer sehr laut in der Nähe vom Biergarten. Das Frühstück ist sehr gut. Das Personal ist freundlich. zum weiterempfehlen, nur bedingt geeignet


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelina (31-35)

April 2018

Schönes Hotel im Norden des Landes

5.0/6

Das Hotel ist nördlich von Flensburg gelegen und in ruhiger Umgebung. Es besitzt einen Fitness-/Schwimmbereich und einen Supermarkt nebenan. Das Hotel ist gut ausgestattet und empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in der Nähe Flensburg, in Harrislee, gelegen. Man kommt sehr gut zur Ostsee oder direkt nach Dänemark.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Balkon. Es ist schön hergerichtet und hat einen kleinen begehbaren Schrank. Wir hatten einen Blick auf viele Bäume.


Service

5.0

Das Person ist nett und höflich. Man wird begrüßt und verabschiedet, was in vielen Hotels nicht selbstverständlich ist.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist gut, allerdings ist die Auswahl für Vegeratier nicht sehr üppig. Veganer haben es schwer, aber eventuell kann man das vorher ankündigen. Neben einem Restaurant gibt es eine Bar, an der auch Essen bestellt werden kann. Wir haben eine ausgezeichnete Suppe gegessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat eine sehr schöne Schwimmanlage und einen Fitnessbereich. Schwimmen kann man bis 22 Uhr und Frühschwimmer können ab 7 Uhr wiederkommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter und Gisela (61-65)

September 2017

Urlaub wie bei Freunden.

6.0/6

Wir waren geschäftlich in Flensburg und wohnen immer in dem Hotel. Freundlichkeit große Zimmer und sehr gute Küche. Gutes Preis Leistungs-Verhältnis.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (51-55)

August 2017

Hotel in ruhiger Stadtrandlage, schöner großer Pool

5.0/6

Hotel ist in Harrislee zwischen Flensburg und dänischer Grenze. Nach Flensburg Zentrum 15 Minuten mit Auto. Zum nächsten Strand 5 Minuten. Hotel liegt ruhig, großer Parkplatz. Das Hotel macht einen älteren, aber gepflegten Eindruck und hat einen großen tollen Außenpool und schöne Sauna. Zimmerausstattung abhängig von der gebuchten Kategorie. Wir hatten Standardzimmer, war ok, aber leider ohne gebuchten Balkon und direkt an den Küchendeckenfenstern, die geöffnet waren, so daß man Küchen-Gerüche und Lärm mitbekam. Wir reklamierten, mußten aber wegen Ausbuchung der Zimmerkategorie, die erste Nacht dort verbringen. Am nächsten Tag bekamen wir ein neues Zimmer und wegen der Ausbuchung ein kostenfreies Upgrade auf die Präsidentensuite (heißt wirklich so). Die Suite war super. Frühstücksbuffet war gut. Servicepersonal ebenfalls gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Erstes Zimmer nicht gut. Zweites Zimmer/Suite super, deshalb Gesamtnote 5 Sterne.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juli 2017

Enttäuschende Leistung

2.0/6

Wer bei 115 Öcken die Nacht ein ordentliches Frühstück erwartet, wird hier sicher enttäuscht. Löslichen Earl Grey hatte ich bis dato in diesen Preiskategorien noch nicht gesehen. Und das sich Kartoffeln und Pommes, die definitiv nicht im Frühstücksbuffet enthalten, vom Vorabend noch bis zum Morgen unter Tischen tummeln ist kein gutes Zeugnis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Juni 2017

Dreckig, neben dänischem Supermarkt

1.0/6

Alt und renovierungsbedürftig, Deutsche waren nicht willkommen, unaufmerksames Personal. Badezimmer nicht gut geputzt


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

August 2016

Nie wieder!!!

2.0/6

Geht gar nicht! Schimmel im Bad, Große eckelhafte Flecken auf dem Sofa, lieblos und billig renoviert. Personal sagt noch nicht mal Hallo, Sie schauen einfach weg. Besonders an der Rezeption. Das ist ein Bushotel. Masse, Masse,Masse. Schrecklich! Nie wieder. Noch was positives: der Aussenpool ist sehr schön und alles sehr sauber.


Umgebung

4.0

Liegt zwar an ner Hauptstraße, man ist aber zu Fuß sehr schnell am Meer.


Zimmer

2.0

Katastrophe!!! Jugendherberge ist besser!!!


Service

3.0

Im Restaurant gut. An der Rezeption können Sie 3 mal vorbei laufen, kein lächeln oder ein hallo


Gastronomie

3.0

Na ja, teuer aber für das Preis Leistungsverhältniss nicht angemessen


Sport & Unterhaltung

4.0

Aussenpool top, Sauna top sehr freundliches Personal.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Claus (61-65)

August 2016

Die Zimmer sind uralt, nie wieder hier übernachten

1.0/6

das Hotel erscheintin einem schlechten Zustand in einer Umgebung, die nicht dazu einlädt hier zu übernachten. Das Zimmer war so schlecht, die Möbel waren kaputt, ich am mir vor wie in den 1960ern. Ich habe noch nie so ein schlechtes Hotel gehabt. Dazu kommt noch, dass ich eine Gebühr für die Zahlung mit Kreditkarte entrichten musste. Einzig der Service im Restaurant war in Ordnung. NIE wieder hier übernachten.


Umgebung


Zimmer

1.0

ich habe noch nie so eine schlechte, marode Ausstatung gesehen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Juni 2016

Große Hotelanlage direkt an der Grenze zu Dänemark

3.0/6

Recht großer Komplex...mehrere Gebäude die über einen Parkplatz miteinander verbunden sind. Es liegt direkt an der dänischen Grenze (Handy klingt sich bereits ins roaming-Netz ein). Die Leitung des Hauses ist dänisch....das ist für mich der größte Knackpunkt. Alle Preise im Restaurant sind in Kronen, wenn man mit der Kreditkarte zahlt muß man, typisch dänisch, eine Gebühr für die ausländische Karte zahlen (bei mir waren das 20 Euro Gebühr). Ich befinde mich doch noch in Deutschland, wie kann das sein??? Die Zimmer sind schön, von der Größe gut, modern eingerichtet und voll funktionstüchtig. Die Poollandschaft ist schön gestaltet und für die Hotelgäste kostenfrei. Frühstück ist reichhaltig und bietet für jeden was. Angeschlossen an das Hotel ist offensichtlich ein dänischer Supermarkt Fleggard, hier spricht man kein Deutsch und die Preise sind alle in Kronen ausgeschrieben, hier werden Palettenweise Bierdosen etc. rausgeschleppt...Man benötigt hier auf jeden Fall ein Auto, das Hotel liegt vor den Toren von Flensburg (ca. 10 Min. Fahrzeit), dafür ist Dänemark in einer Minute erreicht. Für Ausflüge ideal.


Umgebung

2.0

Flensburg ist doch weiter entfernt als gedacht. Ohne Auto geht hier gar nicht.


Zimmer

4.0

Geräumig, modern...Badezimmer etwas altmodisch mit Badewanne und Duschvorhang. Das gehört geändert.


Service

2.0

Beim Frühstück muss man sich um alles selber kümmern, bis hin zum Besteck. Finde ich für die Hotelkategorie nicht so gut. Getränke können an zwei Automaten am Buffet gezogen werden.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht...die Qualität der Dinge auf dem Buffet war sehr gut, typisch skandinavisch incl. Lachs etc...Das Angebot gesamt gesehen war für die Kategorie angemessen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poollandschaft, man muß sich unten beim Spa anmelden, bekommt gratis Handtücher und Bademantel...hier ist es sehr erholsam.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dikoweb (46-50)

Juni 2016

wenig Charakter

3.0/6

Das Hotel ist aus mehrerer Gebäudekomplexen "zusammengebaut". Dadurch fehlt Charm und eigener Charakter. Für die Durchreise OK, für einen Urlaub nicht gut geeignet.


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

April 2016

Nicht empfehlenswert

3.0/6

Freundliches Personal,gutes Frühstück.Aber!!! Zimmerboden (Teppich) nicht sauber.Flusen und Haare im Teppich.Reperaturstau,quitschende Badezimmertür,nicht Funktionierende Ablüfter im Badezimmer.Bei Ankunft muffiger Geruch im Zimmer.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

April 2016

Unbedingt Suite buchen!

5.0/6

Unbedingt eine Suite buchen. Bezahlbar, wenn früh genug gebucht. Die normalen Zimmer sind nix... Wahnsinns Pool, geheizt, Innen- und Außenbereich. Wirklich toll. Frühstück war auch super. Der 'günstige' Supermarkt war lustig. Alles voller Dänen, die dachten, man könnte dort ein Schnäppchen machen. Total überteuert. Fahrt ein paar Kilometer weiter, liebe Dänen, da gibt's die gängigen deutschen Supermärkte.


Umgebung


Zimmer

5.0

Diese Bewertung bezieht sich NUR auf die Suite. Wir hatten erst eine Suite sehr nah beim Pool, beim nächsten Mal war die leider ausgebucht. Die normalen Zimmer waren wirklich nicht doll, hätten max. 3 Sterne bekommen...


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Bezieht sich auf das Frühstück. Das war ordentlich. Abends fanden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht so prickelnd, ist aber sicher durch die vielen dänischen Gäste bedingt, die offensichtlich wirklich Kummer gewöhnt sind.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

Januar 2016

Enttäuschung

3.6/6

Wir hatten Komfortzimmer gebucht, der einzige Komfort bestand in einem kleinen Flur! Beim Betreten des Zimmers schlug uns ein muffiger Geruch entgegen. Das Zimmer selber war ganz ok, wenn auch alles andere als sauber, Staub überall, Spinnweben an den Decken, und eine Balkontür die nur notdürftig zu sichern war. Die Aussicht auf die nicht einmal 10 Meter entfernte Straße war alles andere als schön! Nun zum Bad, sehr klein mit einer Badewanne in der man duschen musste, die Toilette eingeklemmt zwischen Wand und Waschbecken, extrem eng! Das Schlimmste war allerdings, dass über der Badewanne die Decke schimmelig war, was sehr laienhaft versucht wurde, zu übermalen! Schimmel in den Fugen an der Wand und auf dem Fußbodens, ekelig! Zum Frühstück ist zu sagen, das Buffet ist sehr übersichtlich und einfach, es hat nach unserer Meinung nichts mit einem Frühstück in einem 4-Sterne-Hotel zu tun! Insgesamt ist dieses angebliche 4-Sterne-Hotel mehr als in die Jahre gekommen und sehr renovierungsbedürftig! Wir können es in keinem Fall weiterempfehlen!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Volker (66-70)

Dezember 2015

Voll in dänischer Hand

4.7/6

Es mag der Zeit vor Weihnachten, den tollen Einkaufmöglichkeiten und nicht zuletzt der schönen Hansestadt Flensburg geschuldet sein, dass unsere dänischen Freunde und Nachbarn dieses deutsche Hotel, direkt an der dänischen Grenze bevölkert haben, jedenfalls war es an diesem 4. Advent-Wochenende "voll in dänischer Hand", wie uns gesagt wurde, ausgebucht. Diese Tatsache spricht auch für das Hotel. Auch war unser Studio mit eigenem offenem Kamin (wurde nach Nutzung gereinigt und mit neuem Holz bestückt) großzügig, sauber und optimal, zur morgendlichen Nutzung des Schwimmbades mit großem, beheiztem Außenpool, gelegen. Die Qualität des abendlichen Essens war gut, die Wahlmöglichkeit allerdings sehr begrenzt und das Preis-Leistung-Verhältnis für Speisen und Getränke leider auf teurem, dänischem Niveau. Das Servicepersonal war freundlich und zuvorkommend. Was aber in einem deutschen Hotel nicht erwartet wird ist, dass sowohl die erste Ansprache an der Rezeption, bei der Platzreservierung im Restaurant und dem folgenden abendlichen Besuch des selben, jeweils in dänischer Sprache war und erst nachdem erkannt wurde es nicht mit Dänen zu tun zu haben auf deutsch. Wohlgemerkt, das Zweisprachige der nord- schleswigschen Region begeistert immer wieder, aber zuviel ist zuviel.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (46-50)

August 2015

Retro-Komplex mit viel Potential nach oben

5.1/6

das Hotel liegt umgeben von Wald in absolut ruhiger Lage. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden und man ist ganz schnell am Wasser. Unser Zimmer/Bad war sauber. Die Wände könnten allerdings einen längst überfälligen Anstrich vertragen. Möblierung war einfach und schon älter. Für eine Nacht war es absolut ok.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (46-50)

August 2015

Schlimmste Übernachtung meines Berufslebens

1.2/6

Ich Habe eine Übernachtung mit Frühstück für € 129,00 gebucht in dem Glauben (Booking.com Angabe) ein 4 Sterne Hotel gewählt zu haben. Bin in einem Nebenhaus gelandet. Dürftig renovierter Altbau aus den 70ger Jahren mit dem Charme eines DDR-Arbeiterhotels. Es roch nach Farbe und Feuchtigkeit. Das Zimmer muffelte, hatte aber keine Klimaanlage und kein Fester zum öffnen, nur eine alte, schwere eiserne Schiebetür mit Verglasung, die auf die Terrasse führte. Da das Zimmer im Erdgeschoß lag, auf der Rückseite des Gebäudes und gänzlich ohne Beleuchtung, war an ein Öffnen der Schiebetür während der Nacht nicht zu denken, dem entsprechend war auch die "Luft" im Zimmer. Das Badezimmer stank, was am Duschvorhang lag (war einfach nur eklig). Die Betten waren durchgelegen, die Federn drückten sich schon seitlich aus, deshalb gab es zusätzliche Auflagen, damit man überhaupt darauf schlafen konnte. Keine Minibar, Fernsehprogramme alle verstellt, stimmten mit der TV-Info nicht überein. Dänischer Internetprovider, folglich kein Sky Go auf dem Ipad (war ein Fußballabend), Änderung auch gegen Aufpreis nicht möglich. Personal hilflos und nicht sonderlich hilfsbereit, Umzug in ein anderes Zimmer auch gegen Aufpreis nicht möglich. Wände dünn wie Papier, man konnte drei Fernsehprogramme gleichzeitig zwar nicht sehen aber dafür umso besser hören. Schlafen war nur zwischen 2 Uhr und 5 Uhr Morgens möglich. Gegen 7, nach einer Katzenwäsche ohne sich rasiert zu haben, bin ich aus dem Zimmer geflüchtet, habe brav bezahlt und ausgecheckt, wollte vor der Abreise noch einem leitenden Angestellten mein Leid klagen, war aber keiner da der zuhören wollte. Im Großen und Ganzen die schlimmste Hotelübernachtung meines Berufslebens (ich bin seit 17 Jahren dienstlich unterwegs und buche durchschnittlich 30 bis 50 Hotelübernachtungen pro Jahr). Wenn ich es nach Schulnoten bewerten müsste, wo 6 die schlechteste Note ist, gäbe es von mir eine dicke, fette 7. Gesamtfazit: eine einzige Katastrophe.


Umgebung

1.0

Hinterhof eines Gemüsehandels irgendwo im Niemandsland


Zimmer

1.0

eine einzige Katastrophe. Nach Schulnoten keine 6 sondern eine dicke, fette 7


Service

1.0

Personal war hilflos und nicht sonderlich hilfsbereit


Gastronomie

2.0

Essen war ok aber das Preisleistungsverhältnis stimmte nicht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

August 2015

Schlechtes Hotel

1.2/6

Komfortzimmer gebucht, Zimmer war dreckig, sah aus wie ewig nicht gereinigt, in der Toilette dunkelbrauner Rand, Couch war voller Haare, bestellte Sektflasche stand warm im Zimmer (ohne Kühler und Eis), sehr viele dänische Gäste


Umgebung

1.0

Nahe Grenze zu Dänemark, nichts weiter in der Nähe,


Zimmer

1.0

Größe des Komfortzimmers war okay, es stand ein Wasserkocher für Kaffee zur Verfügung, Kaffee wurde aber am zweiten Tag nicht aufgefüllt, leere, benutzte Gläser wurden nicht durch neue Gläser ersetzt, Tür des Badezimmer schleifte auf dem Boden, sodass man sie nicht ganz öffnen konnte, Abklebebänder vom Streichen des Zimmers wurden nicht entfernt, Zahnputzbecher aus Plastik (wurden auch nicht ausgetauscht), in der Duschkabine fehlte Licht


Service

1.0

schlechter Service, bei Umzug in ein anderes Zimmer (Grund war dreckiges Zimmer) mussten wir alles (Koffer und auch die bestellte Sektflasche) selber in das neue Zimmer bringen, Aufpreis musste von uns bezahlt werden, Beschwerde wurde nicht wirklich ernst genommen


Gastronomie

1.0

Abendessen im Restaurant, ein Essen wurde von uns zurück gegeben, da der Salat total sandig war, das ganze Hotel ist nicht wirklich sauber


Sport & Unterhaltung

2.0

Fitnessraum war auch nicht sauber, an den Geräten fehlten Teile


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jochen (36-40)

März 2015

Nichts Besonderes

4.5/6

Wir sind nur eine Nacht in diesem Hotel (im Haus am Wald) geblieben. Eigentlich war alles soweit in Ordnung, allerdings fehlt dem Hotel jegliche Persönlichkeit. Parkplätze sind sehr viele vorhanden. Für Frühstück und Pool hatten wir leider keine Zeit.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

Oktober 2014

Schönes Hotel für einen gelungen Ostseeurlaub

5.6/6

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und sowohl im Deutschen als auch im Dänischen sehr versiert. Jedoch ist das Hotel durch die altbackene Einrichtung sicher nicht modern. Die wird jedoch durch die Freundlichkeit des Personals und die Sauberkeit ausgeglichen. Der Pool ist sehr groß und lädt zum häufigen Schwimmen ein. Die Sauna macht auf mich einen guten Eindruck


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (66-70)

September 2014

Ein schlechtes Wochenende

4.1/6

Technische Ausstattung (Fenster und Türen) mangelhaft. Die Badewanne mit Dusche nicht altersgerecht sehr große Unfallgefahr beim Ein- und Ausstieg! Keine Minibar bzw. Kühlschrank im Zimmer. Großer Staubanfall unter den Betten!!! Die Vorhänge wurden ohne Rücksprache am Vormittag im Beisein des Gastes zum Waschen entfernt. Sehr Gastfreundlich war das nicht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heiko (36-40)

September 2014

Sehr in die jahre gekommene Hotelanlage

3.8/6

Etwas in die Jahre gekommener Hotelkomplex im Sanatoriumsstil nähe der dänisches Grenze.


Umgebung

4.0

Mitten in der Natur gelegen. Nach Flensburg fährt man etwa 10 Minuten. Dänischersupermarkt liegt direkt vor dem Hotel. Nach Dänemark ist es ein Katzensprung. Frühstück ist eher bescheiden und wirkt nicht sonderlich lecker.


Zimmer

3.0

Zimmer sind schon sehr in die Jahre gekommen. Alles in ocker gehalten und optisch kein besonderes Highlight. Bett eher durchgelegen. Immerhin gibts eine Flasche Wasser kostenlos zur Begrüßung. Sauberkeit im Zimmer ist okay - im Bad eher weniger. Bad ist auch schon alt und das Licht grell. Die Handtücher etwas angemufft. Aber für eine Nacht okay.


Service

5.0

Freundlicher Empfang an der Rezeption.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Harald (51-55)

August 2014

Bustouristen

4.2/6

Das Hotel liegt direkt an der dänischen Grenze und unmittelbar neben einem Großmarkt den Dänen zum günstigen Einkauf nutzen. Eigentlich ist das Haus ganz okay, allerdings verlangt man von Hotelgästen für die Nutzung des Fitnessbereiches und vermutlich auch Sauna und Bad 5 Euro extra. Das Frühstück ist mit 8 Euro nicht sehr teuer, aber es ist auch nichts besonderes. Kaffee muss man selber an Automaten ziehen, Rührei IST nicht gerührt, sondern ein riesiger Klumpen etc. Was wirklich nervig war, waren die anwesenden Gäste, die extrem Laut unterwegs waren, auch Nachts.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (46-50)

August 2014

Best Western Flensburg - gutes Stop over Hotel

4.3/6

Das Best Western Hotel des Nordens liegt ca. 15 Minuten von der Autobahn entfernt nahe der Dänischen Grenze. Wir haben es als Stop-over zum Urlaub nach Sylt genutzt. Einkaufsmöglichkeiten sind in der direkten Nähe des Hotels, ein dänischer Supermarkt. Die Parkplätze des Hotels sind kostenfrei. Das Frühstück ist insgesamt ok, die Atmosphäre im Frühstückssaal gleicht jedoch einer Jugendherberge. Sehr großer Saal! Es gibt großen Schwimmbadbereich mit großem Außenpool. Die Zimmer und die Ausstattung sind schon in die Jahre gekommen und müssen mal renoviert werden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Finn (56-60)

Juli 2014

Spotdeal

5.5/6

Sehr positve Urlaub.....schøne zimmer und freundliche personale....wir kommt noch einmal.... alles sit gut!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Otto (51-55)

Juli 2014

Etwa in die Jahre gekommener Gebäudekomplex

4.7/6

Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen,man merkt das an vielen Punkten. Das Personal gibt sich viel Mühe, aber die große Zahl von vorwiegend dänischen Gästen macht das nicht leicht. Sehr gut gefallen hat uns die Poolanlage: Innen und außen, mit Verbindung, groß und tief damit man auch ordentlich schwimmen kann. Sogar für Hausgäste wird jedoch die Poolbenutzung mit 5 € extra berechnet. Für das Hotel spricht die Lage direkt an der Grenze und außerhalb von Flensburg. Wenn man dort übernachten will/muss ist das Hotel zumindest in der Auswahl.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Conny (26-30)

Juni 2014

Hotel des Nordens Harrislee 4 Sterne

4.7/6

Mit dem Frühstück und Abendbrot essen waren wir sehr zufrieden. Es hätte zum Abendbrot besser ein Buffet gepasst. Das Menü des Abendbrotes war sehr reichhaltig, was wir als Paar für sehr ungünstig empfinden. Das Hotel selbst ist baulich etwas in die Jahre gekommen (Balkontür). Außerdem empfanden wir es als ziemlich altmodisch, hätte mir lieber eine modernere Ausstattung gewünscht. Der Außen- und Innenpool war für die Größe des Hotels ausreichend. Der Fitnessraum war sehr klein. Das Personal war sehr freundlich. Außerdem war es sehr amüsant, dass wir ständig auf dänisch angesprochen wurden und mußten das Personal bitten uns alles nochmal auf deutsch zu erläutern. Die Hotelführung sollte sich lieber auch auf deutsche bzw. andere Personen außer Dänen einschießen, da 2 Restaurants und eine Tanzbar zur Zeit überhaupt nicht genutzt werden. War Abgeschiedenheit in einer Waldgegend gut findet, ist hier sehr gut aufgehoben. Außerdem ist man in 5-10 min. nach Dänemark gelaufen.


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Mai 2014

Gut und günstig

5.7/6

Ein angenehmes weitläufiges Haus, mit vielen Möglichkeiten zur Entspannung und Unterhaltung auch bei schlechtem Wetter.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

Mai 2014

Sauberes Hotel ohne Charme

4.4/6

Für eine Nacht ist das Hotel (wir waren im "Haus am Wald") in Ordnung, es ist sauber und die Betten sind gut. Es hat allerdings keinen Charme und müsste gründlich modernisiert werden (insbesondere Bäder, Zimmertüren, Fenster, Balkone, Aufzug, Treppenhaus). Das Frühstück war okay, aber der Service überfordert und kam mit dem Auffüllen nicht nach. Unterhalb des Hotels gibt es einen Supermarkt, der fast ausschließlich von Dänen für den günstigeren Einkauf in Deutschland genutzt wird, die offenbar häufig auch in dem Hotel übernachten. So kommt es, dass es interessante Hinweisschilder gibt, dass etwa keine Einkaufswagen mit in das Hotel gebracht werden dürfen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steve (51-55)

Februar 2014

Nördlichstes Hotel auf dem deutschen Festland

3.8/6

Grosser Hotelkomplex direkt an der dänischen Grenze, mit genügend Parkmöglichkeiten im Innenhof. Eigenes Indoorschwimmbad mit Sauna (wird gegen Gebühr auch von Nicht-Hotelgästen genutzt)


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

Januar 2014

In die Jahre gekommenes Hotel, keine 4 Sterne

3.4/6

In die Jahre gekommenes Hotel, braucht mal dringend eine Gesamterneuerung. Obwohl die Zimmer renoviert und in einem passablen Zustand sind hat das Hotel das Flair aus den 70ern. Einfachverglasung an der Fensterfront im Zimmer lässt den Wind durchpfeifen. Das Treppenhaus und die Türen sehen nach 70er Jahre Behörde aus. Badezimmer ist auch eher veraltet. Frühstück gut. Viele LKW Fahrer (einer ließ seinen Truck 30 min vor meinem Fenster warmlaufen). Obwohl auf dem Hotelparkplatz LKW Parkverbot ist, stehen dort einige. Das Hotel scheint das nicht zu stören. Rezeption gut, Roomservice mies (ich wurde angeschnauzt, warum ich mein "Bitte nicht stören" Schild nicht rausgehängt habe, Freundlichkeit geht anders). Keine 4 Sterne!!!


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elina (31-35)

Januar 2014

Schönes Hotel

4.5/6

Das Best Western Hotel des Nordens ist ein gut geführtes Haus mit ruhigen Zimmern und einem insgesamt angenehmen Service.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

November 2013

Ganz ok, keine böse Überraschungen, ruhige Lage

4.3/6

Das Hotel liegt relativ ruhig, gar nicht weit bis zur Grenze. Frühstück war soweit ok, alles da was man braucht. Es gibt auch ein Schwimmbad, habe ich aber nicht genutzt. Das Zimmer war wie das ganze Hotel sonst auch im Prinzip durhschnittlich - nichts besonderes. Personal war ok. Der Preis war nicht zu teuer - ob das drei oder vier Sterne sind - keine Ahnung. In Summe aber sicher nichts besonderes. Kenne mit Sicherheit bessere Best Western Hotels da ich die Kette schon häufig genutzt habe


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

August 2013

Letztes Hotel vor Dänemark - gerne einmal wieder

5.2/6

Leider keine Minibar und keine Klimaanlage vorhanden. Das Schwimmbad war eine Sensation. Das Personal war sehr aufmerksam und entgegenkommend und sehr freundlich. Das Badezimmer war etwas klein, aber vollkommen okay.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Matthias (46-50)

August 2013

Äußerer Schein trügt, oder doch nicht?

4.1/6

Bei trübem Wetter angereist waren wir zuerst geschockt! Man landet in einem Supermarkt und das Hotel wirkt wie ein verlotterter Plattenbau. Die Rezeption war dann aber sehr freundlich und die gebuchte Suite sehr geräumig. Schade, die dunklen Teppiche und das immer noch häufig vertretene Mahagoni wirken einfach alt und überladen. Sehr schön dagegen das modernisierte Badezimmer. Sehr schön auch der beheizte Pool. Abends haben wir im hoteleigenen Restaurant gegessen, Qualität und Preis passten nur gerade so zusammen und wären deutlich verbesserungswürdig, so schaffte man es nicht das Essen für 4 Personen gleichzeitig zu bringen. Noch schlimmer die Situation beim Frühstück. Eigentlich ein sehr umfangreiches Buffett, aber nur 2 Servicekräfte die einfach überfordert waren und nicht hinterherkamen, so war, als wir zum Frühstück kamen, kein Tisch sauber eingedeckt, dafür aber mind. 10 Tische noch nicht abgeräumt. Insgesamt hat man sowieso den Eindruck, als wäre man als deutscher Gast nicht so willkommen wie die Dänen, die hier mind 80% der Gäste stellen. Die geschilderte Frühstückssituation betrifft scheinbar nur das Wochenende wenn das Hotel voll mit Dänen ist, Montag Morgen waren doppelt so viele Servicekräfte obwohl nur ein viertel der Gäste.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gösta (14-18)

Juli 2013

Eigentlich ganz Gut aber nicht Perfekt

4.7/6

Das Hotel ist Gut, man hat einen großzügigen Pool, einen Fitness Raum, Sauna und es gibt sogar eine Kosmetikerin. Aber diese Dinge wie unteranderen haben wir nur bei schlechten Wetter genutzt, wie die kleine Kegelbahn, den Billard-Tisch und den Kicker. Weil wir waren um zu Baden dort. Und wenn man zu Fuß zum nächsten Strand geht, dann braucht man 15 Minuten und man geht an einer Straße entlang. Das ist nicht sehr schön, besonders nicht wenn man mit kleinen Kindern unterwegs ist. Weil die Auto Fahrer fahren sehr schnell, besonders die aus Dänemark, weil das Hotel 500 m von Dänemark entfernt ist. Und die Dänen sind dann meistens ein bis drei Nächte im Hotel um Zollfrei bei Fleggaard ein zu kaufen. Und so ein Markt ist dann auch mit auf dem Hotel Gelände. Zum Glück aber bekommt man kaum was mit von dem Markt. Und der erste Shock als man aufs Gelände gefahren ist war viel Groß und war letztens unnötig. Also man sollte nicht seine ganzen Ferien verbringen wie wir sondern als durch fahrt Hotel nehmen, weil es ist an einer Autobahn gelegen. Und man kann Eigentlich fast nur mit den Auto wegkommen.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Mai 2013

Ruhehotel

4.4/6

Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut. Das Gruppenessen war gerade so. Die Betten wurden lieblos hergerichtet ! Das Mobiliar ist alt !! Ein sehr langer Gang zu den Zimmern.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Mai 2013

Wir waren zufrieden mit dem Hotel

5.0/6

wir haben dort einen schönen Aufenthalt genossen, der Service ist gut, toller Pool, Essen morgens in Buffetform, Abends 3 Gänge-Menue war sehr gut, das Zimmer mit Beistellbett war ausreichend groß und mit Balkon, Gäste überwiegend aus Dänemark, Möbel alt aber in Ordnung- Ostsee in der Nähe, Flensburg ist sehenswert-ebenso Schloß Glücksburg- beides mit dem Fahrrad erreichbar ( aber hügelige Gegend). wir fahren gern wieder hin


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hartmut (56-60)

Mai 2013

Zielgruppe: Dänische Urlauber für eine Nacht

3.7/6

Möbel sind z.T. "verwohnt"; Neue Badezimmer in Top-Zustand. Bedienung in der Bar unakzeptabel (unter Service verstehe ich etwas anderes) Frühstück sehr umfangreich Abendessen war für eine Gruppe als 2-Gang-Menu bestellt (2x an vier Abenden Geflügel!) - etwas mehr Abwechslung wäre wünschenswert HJotel ist offensichtlich auf dänische Kurzurlauber bzw. Großveranstaltungen ausgerictet - der Eindruck einer Massenabfertigung kommt auf


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (41-45)

März 2013

Nie wieder von Erholung keine Spur

2.2/6

Wir haben das Mini-Ferien gebucht mit der tel. Aussagen das Abends Büffet und Morgens Frühstücksbüffet angeboten wird . Doch bei Anreise gab es dann ein 3 Gänge Menü das fest vorgeschrieben war . Keine Spur von Büffett. Das Zimmer lag nicht im Hauptgebäude man musste über den Parkplatz durch die Kälte gehen . Das ist nach der Sauna echt toll null Erholung .Der Wellnessbereich war dreckig ,laut und das Personal kurz und schnippisch. Als Gast fühlt man sich nicht willkommen . Das Preis -Leistung Verhältnis ist schlecht echt Teuer . Im Gang lagen Zigarettenkippen ,alte Schuhe ,Glas von 4 Sterne keine Spur.Einen Föhn musste ich mir auch noch holen und Info im Zimmer Begrüßungmappe nicht s war zu finden.Wir werden dieses Hotel nie wieder aufsuchen.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörn (41-45)

November 2012

Hier stimmt Preis und Leistung

4.9/6

Preis/Leistung passt. Toller Außenpool mit wunderbarer Atmosphäre bei Dunkelheit. Renoviertes Zimmer mit neuem Bad (allerdings ohne Badewanne) und WLAN kostenlos. Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet, welches eigentlich keinen Wunsch offen lässt. Für einen ähnlichen Aufenthalt würde ich dieses Hotel jederzeit wieder aufsuchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Oktober 2012

4 Sterne Hotel mit Fragezeichen

3.0/6

Sehr grpßes Hotel der Best Western Kette mit 4 Sternen. Wir buchten Doppelzimmer mit Frühstück und WLan. Das Hotel liegt in Sichtweite der dänischen Grenzen und es sind überwiegend Dänen im Hotel. Es gibt zwar viele Parkplätze, aber diese sind alle voll! Im selben Gebäude liegt eine Art Tax Free Shop für dänische Staatsbürger, die dort Anhängerweise Alkohol etc. kaufen. Das Foyer ist neu, die Zimmer hingegen Uralt und nicht schön. Es roch auch schon recht schlimm - war gerade noch akzeptabel aber die meisten Pensionen sind besser. Mobiliar schon sehr abgenutzt. Frühstück war ok! Jedoch sind aus meiner Sicht höchstens 2 Sterne gerechtfertigt!


Umgebung

4.0

Direkt an der dänischen Grenze an einer 3 spurigen Straße die man aber kaum hört. Wald direkt am Haus. Flensburg mit PKW in wenigen Minuten erreichbar! Frühstücksraum war an beiden Tagen vel zu voll, so dass man den anhängenden Saal mit nutzte. DIeser war jedoch ungeheizt und viel viel zu kalt!!


Zimmer

3.0

Uralte Möbel, unangenehmer Geruch. Das Bad war jedoch TOP und auch 4 Sterne würdig!


Service

3.0

Freundliches Personal, Zimmer war offensichtlich sauber - roch aber unangenehm. WLan nicht verfügbar, wohl zuwenig freie IP Adressen, da meinen Geräten keine IP Adresse zugewiesen wurde.


Gastronomie

4.0

Hatten nur Frühstück, das war OK!


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolbereich nicht sauber und Umkleide komplett nass, Schränke so alt und gammelig, dass man seine Sachen nicht reinlegen mag!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Carmen (41-45)

August 2012

Verdrecktes Hotel mit Kuhgestank

1.8/6

verschimmelte Fenster,verschimmelte Badewannenecken,völlig verstaubte Schrankoberflächen,nach Kuhdung stinkendes Zimmer Frühstück aktzeptabel hauptsächlich Dänen


Umgebung

1.0

für deutsche Gäste war Supermarkteinkauf am Hotel nicht möglich-da der nur für Dänen mit Ausweis möglich war Strand war nicht in der Nähe


Zimmer

1.0

heruntergekommene Möbel, kein Safe,verschimmelte Fenster und Wannenränder sehr schlechter Zustand entspricht eher Hostel


Service

1.0

Zimmerreinigung wahrscheinlich bei Grenzöffnung vergessen


Gastronomie

3.0

unfreundliches Personal,Atmosphäre eher Jugendherberge


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war großzügig,Saunen i.o.-außer das diese nur bekleidet zu betreten waren- weil wir uns in einem deutschen Hotel nach den Dänen richten müssen-sehr toll


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

August 2012

Gastronomisches Fiasko

2.4/6

Der Eingangsbereich und die Lobby sind sehr einladend, aber wenn man dann weiterschautist es nicht mehr so. Ein in die Jahre gekommenes Hotel was den Charme der 70er wiederspiegelt. Man bemüht sich vieles zu kaschieren, was in den wenigsten Fällen gelingt. Das Housekeeping macht einen sehr ordentlichen Job, deren Probleme werden allerdings mit der Hausdame oder Ihrer Stellvertreterin auf dem Hotelflur vor den Gästen diskutiert. Muss das sein?


Umgebung

3.0

Die Lage direkt an der Straße nach Dänemark ist kein Pluspunkt. Wenn man auf das Hotelgrundstück fährt fällt einem als erstes das Leergut und die Container auf, ein schöner Anblick ist was anderes.


Zimmer

3.0

Matratzen sind in Ordnung, machen aber das alte, verwohnte Hotelzimmer auch nicht besser. Minibar nicht vorhanden,Fernseher lässtsich nicht laut oder leise stellen und Fernbedienung ist mit Hansaplast geklebt worden.Das Badezimmer war ausreichend, Duschkopf blieb allerdings nicht in seiner Position, was das Duschen nicht unbedingt erleichtert.


Service

2.0

Freundliche Damen an der Reception Sehr freundliche und bemühte Servicekraft im Restaurant, die aber die herablassende Art des Restaurantchefs und dessen Reklamationsbehandlung leider auch nich rausreißen kann.


Gastronomie

1.0

Aus 3 Vorspeisen, 5 Hauptgängen und 4oder 5 Desserts kann man sich ein 3 Gang Menü für 39,50 € pro P. zusammenstellen was wir auch taten. Ich bestellte Hausgeräucherten Butterfisch, dann Rinderfilet und zum Abschluß Käse. 20 Minuten nach der Bestellung kam die Servicekraft und sagte das der Butterfisch nicht mehr da ist und ich dachte das jetzt der 1. Gang serviert werden sollte. Ich suchte mir also aus der sehr übersichtlichen Vorspeisenkarte die Bouillabaisse aus. Weitere 20 Minuten später kam


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

René (31-35)

August 2012

Wochenendurlaub mit HP empfehlenswert

5.0/6

Das Hotel hat von außen ein 70`Jahre Stil.Die Empfangshalle ist modernisiert worden und ist hell und freundlich.Unser Zimmer war auch modernisiert worden.Es wird sicherlich dort am gesamten Hotel garantiert noch weiterhin modernisiert.Aber immer Stück für Stück.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an der Bundesstraße und am Waldrand zur ehemaligen dänischen Grenze.Der Parkplatz vorm Hotel und Nebengebäude wird hoffentlich noch saniert.Er ist leider in einem nicht guten Zustand.Der Strand liegt ca. 1,5 Km entfernt.Er ist sauber,es gibt dort einen großen Spielplatz drauf und er wird von der DLRG bewacht.


Zimmer

5.0

Wir waren im Nebengebäude (Suite mit Poolblick).Die Ausstattung war schön.Unsere beiden Kinder hatten ihr eigenes kleines Zimmer mit Bett und Fenster.Das Wohnzimmer war mit Doppelbett,Couch,2 Sessel,Tisch (4 Gläser und kostenlos 1 Flasche Wasser),Fernseher(altes Gerät),Schreibtisch mit Wasserkocher (Tassen,Kaffee ,Tee, Zucker),Balkon und Kamin ausgestattet.Großer Flur,extra Kleiderschrank.Das Bad war modern mit Kabinendusche(Handtücher,Bademäntel,Badeschuhe).


Service

5.0

Mit dem Empfangspesonal hatten wir keine Probleme.Kleiner Nachteil ist,daß das Zimmer erst um 16.00 Uhr zu beziehen ist.Wir waren um ca. 13.30 Uhr aber schon angekommen.Die Dame hat kurz in den PC geschaut und festgestellt,daß das Zimmer schon fertig ist.Und deswegen durften wir schon rein.Es war ein helles großes Zimmer und war sehr sauber.Allgemein war die Zimmerreinigung gut.Altes Handtuch auf den Boden und schon hat man am Nächsten morgen frische gehabt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension.Morgens gut und reichliches Frühstücksbuffet.Da war für jeden was dabei.Das Personal höflich und hilfsbereit.Die haben gleich am Eingang zum Saal gefragt ob wir ein Hochstuhl brauchen.Abends hatten wir auch Buffet.Auch da war es gut und reichlich.Es war für jeden was dabei.Auch hier das Peronal sehr höflich.Wir konnten sogar den Koch alles Fragen zu den verschiedenen Gerichten.Er hat uns alles beantwortet.Es ist nicht immer einfach mit 2 Kindern(5Jahre Sohn und 2 Jahre Toc


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben den Pool mit unseren Kindern getestet.Badetücher gab es kostenlos,damit man die Tücher aus dem Zimmer nicht mitbringen brauch.Sie hatten beide ihre Schwimmflügel an,da sie noch nicht schwimmen können und haben sich wohlgefühlt.Das Wasser war angenehm temperiert.Das beste für unsere Kinder war der Wirpool,sehr warmes Wasser.Die Hygiene des Bades war sehr gut,alles sauber und ordentlich.Kinder bis 4 Jahre müssen eine Schwimmwindel tragen.Das wußten wir nicht,der Bademeister hat uns dann


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilhelm (46-50)

Juli 2012

Versuch Neuzeit und Vergangeheit zu kombinieren

4.2/6

Ein Hotel, dessen öffentliche Bereiche (Rezeption, Bar, Poolanlage) einer Renovierung unterzogen worden ist oder eine Verschönerung grad im Gange war. Alle anderen Bereich haben sich den Charme der 70er bewahren können. Man hat immer wieder das Gefühl, das Inspektor Derrick um die Ecke kommt. Frühstück ist gut, die Räumlichkeit gleicht eher einer Tanzdiele. Der Wellnessbereich ist angemessen mit Herren und Damensauna. Der großer Pool ist beheizt, was auch nochtwendig war = Sommer 2012. Wir hatten 2 Zimmer gebucht, eins davon ein Superior Zimmer - ausgestattet mit Kaffeemaschine, großem Sitzbereich und weiterem Raum. Das zweite nicht der Rede wert. Die Nähe zur Grenze war daran zu erkennen, das viele Skandinavien auch am Sonntag im angrenzenden Getränkemarkt "butterschiffmässig" einkaufen gingen. Getränke scheinen hier doch um einiges günstiger zu sein und der Grund zu sein, auch von größeren Entferungen nicht zurück zuschrecken, was an den Mengen auszumachen war, die hier in den Kofferräumen der Fahrzeuge verschwanden.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jenni (31-35)

Juni 2012

Absolut katastrophal!

1.5/6

selten habe ich ein solch schlechtes 4 **** Hotel kennen gelernt wie dieses Hotel; Abends angekommen erklärte man uns kurz und knapp wo sich das Zimmer befand, als wir uns das kurz in der SUITE umgesehen hatten, waren wir sehr enttäuscht, kein Safe, keine Minibar und der Fernseher war teilweise ohne Funktion (da man die Lautstärke nicht leiser oder lauter einstellen konnte), auch kein Serviceheft mit der Durchwahl zur Rezeption, also haben wir die Telefonnummer gewählt die wir von der Bestätigung zur Buchung in diesem Hotel hatten, dafür wollten Sie und dann auch noch Geld von uns verlangen. Durchs Hotel geirrt haben wir dann auch das Restaurant gefunden, hungrig wie wir waren, waren wir das zweite mal von der doch so sperlichen Karten enttäuscht, ganze 5 warme Speisen, also nachdem wir dann bestellt und auch unser Essen nach gefühlten 10 Minuten (für dieses Essen viel zu schnell), wussten wir warum es so schnell ging, das Einzige was frisch war, waren die Pommes, das Schnitzel & Entrecot landeten zum erwärmen in der Mikrowelle :( Früchstück: bestand aus 1 Sorte Käse, 3 Sorten Fleisch (Pute, Salami und Vorderschicken), Rührei (welche man nach dem ersten Bissen am liebsten wieder auf den Teller verlagerte hätte, und 2 Körbe mit "weich- & hartgekochten" Eiern, nach 2 gescheiterten Versuchen das richtige Ei zu erhaschen, war dann der 3te Versuch erfolgreich. Kaffee und Orangensaft gab es auch, welchen man am liebsten hätte nicht trinken sollen. FAZIT zum Essen, absolut nich empfehlenswert, wer auf seine FIgur achten möchte, kann sich beherzt das Essen dort ersparen. weitere Details zum Zimmer: Badezimmer; keine Badewanne (trotz Suite), kein Fenster, Dusche war relativ gross aber leider nicht dicht, sodass das Wasser sich im Bad verteilt hat, da die Dusche ebenerdig war, grosser MInuspunkt war auch das das WC genau gegenüber der Dusche war, sehr unvorteilhaft, wie wir fanden. Wir hatten einen Kamin in unserem Zimmer und wollten ihn natürlich auch nutzen, dieses war nur möglich wenn man das Oberfenster öffnen würde, ansich kein Problem, wenn der Hebel nicht mit einer Schraube angeschraubt worden wäre. Die Sauberkeit und Freundlichkeit des Personal lässt sehr zu wünschen, man hatte das Gefühl das man nicht willkommen war und das Personal ziemlich gelangweilt bei der Arbeit schien. Dieses Hotel würde ich niemanden empfehlen.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Mai 2012

Hotel mit Pommesbuden Charakter

1.8/6

Schlechtes durchgelegenes Bett in einen unzumutbaren Zimmer.Hellhörig direkt an der Straße. Der Flur ist ohne Teppich sodaß man jeden Schritt hört.


Umgebung

2.0

Hinterhof eines Supermarkt. Bis nach Dänemark 2 Minuten. Zum Ort 10 min. Fußweg.


Zimmer

2.0

Die beste Zeit ist vorbei an den Zimmern. Bad/Wc ist aber OK. Sehr kleine Dusche. Ausblick......? Zur Begrüssung 1 Flasche Wasser. 3 Euro.


Service

1.0

Rezeption,hier stimmt alles, aber unfreundliches Personal in der Kantine. Um 11:00 angereist, Zimmer ab 15:00 bezugsbereit. Beschwerden werden gerne entgegen genommen, aber mehr nicht.


Gastronomie

1.0

Da kann man eigendlich nichts mehr zu schreiben. Schlechtes kaltes Essen, Teller sehr übersichtlich. Pommesbude!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Herbert (70 >)

Mai 2012

Zum vierten Mal da, aber..

4.0/6

Wir waren nun zum vierten Mal in diesem Hotel und waren bisher auch zufrieden. Nun hat das Hotel wohl eine neue Leitung, der das Wohl der Gäste nicht so wichtig erscheint, sondern wohl den "Rotstift" vor allem an das Frühstücksbuffet ansetzt. Wir waren es gewohnt dort ein Frühstück vorzufinden das KEINE Wünsche offen ließ. Was wir am ersten Morgen dort vorgefunden haben, war gelinde gesagt eine Zumutung!! Wurst und Käse von ganz geringer Qualität, Rührei von irgend einem Pulver zusammen gerührt, Eier aus Käfighaltung und, und, und...Nach unserer Beschwerde wurde es etwas besser, aber bei weitem nicht so wie es vorher war!!!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (36-40)

Mai 2012

Das ist doch kein 4 Sterne Hotel

2.0/6

Das Hotel ist veraltet , viele Kaputte Möbel , Wände


Umgebung

3.0

Wirklich nicht viel zu sehen.


Zimmer

1.0

Alles Alt und , Dreckige Wände


Service

1.0

Unfreundlich , Überfordert , Nicht genügend Personal .


Gastronomie

1.0

Hab ich im 4 Sterne Hotel noch nie geshen , das man für sein Frühstück anstehen muß . Wartezeit 25min. Auswahl ist nicht ausreichend . Atmosphäre ist Total schlecht , weil man sich den Tisch mit Fremden Leuten teilen muß . Die bereits schon am Essen sind .


Sport & Unterhaltung

5.0

Kann man niicht Meckern . Pool ist echt Gut .


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (51-55)

Mai 2012

Hotel des Nordens

4.6/6

Waren im ganzen zufrieden! Abendessen durfte etwas abwechslungsreicher sein und die Speisen etwas wärmer! Das Hotel lag am falschen Platz! Wollten eigentlich an der Ostsee Urlaub machen, die war aber ca. 2,6 Kilometer entfernt!


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Linda (26-30)

April 2012

Nicht empfehlenswert !!!

3.6/6

Sehr unfreundliches Restaurantpersonal, magere Wurst-und Käseauswahl (z.B. 1Sorte Schnittkäse, 2xWeichkäse, 1xFrischkäse). Das Essen, was es gab, war lecker, aber die Auswahl sehr rar. Begrüßungen oder erklärende Worte beim 1.Buffetbesuch z.B. nicht gegeben. Betten waren einzeln und standen nur nebeneiander, man musste aufpassen, nicht dazwischen zu rutschen. Schade...


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (51-55)

Januar 2012

Guter Service

4.8/6

Das Hotel hat einen guten Service. Leider liegt es nicht in der Nähe des Zentrums. Deshalb sind kaum Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Ebenfalls sind kaum weitere Gaststääten in der Nähe, die man zu Fuß erreichen kann.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

November 2011

Gutes sauberes Hotel für Geschäftsleute

5.1/6

Gutes, sauberes Hotel. Ideal für Geschäftsleute. Gute Anbindung nach DK und FL. Super beheizter Outdoorpool. Freundliche Mädels an der Rezeption. Saubere Zimmer. Topp Frühstück. Gerne wieder.


Umgebung

4.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

August 2011

Hotel mit deutlich aufsteigender Tendenz

4.7/6

Wir waren erst vor wenigen Tagen in dem Hotel (Aufenthaltsdauer : 5 Tage) und können die teilweise sehr schwachen Bewertungen in der Vergangenheit absolut nicht nachvollziehen. Der Eingangsbereich /Rezeption wird derzeit renoviert, Lärmbeeinträchtigung aber unerheblich. Das Badezimmer war bereits komplett renoviert und sehr schön eingerichtet. Ganz toll der Schwimmbabbereich mit auf 30 % beheiztem Wasserbecken innen und außen. Bei dem teilweise sehr "durchwachsenen " Ostsee-Wetter bestimmt sehr wichtig. Ebenfalls vorhanden ein Super-Fiteness- und Sauna-Bereich mit Dampfbad -alles erst in 2010 total renoviert und in Top-Zustand ! Wir waren auch von der Aufmerksamkeit und Freundlichkeit der Personals sehr angetan, besonders vom "Chef-Kellner " und von Aushilfe Anja.Danke


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Juli 2011

Durchgangshotel für Nordeuropäische Gäste!

2.5/6

Preis/Leistungsverhältnis stimmt nicht.Das Hotel ist in die Jahre gekommen u. der Pflegezustand ist heruntergekommen.Die Sauberkeit in den Gängen u einzeln Bereichen sind grottenschlecht,bzw. es scheint garnicht saubergemacht zu werden.Unser Zimmer war übersät mit Flecken auf dem Teppich.An der Gardine waren Flecken,auf der Überdecke für die Füße waren Flecken.Die Möbel sind alt.Der Fernseher war ohne Funktion.Auf keinen Fall "vier Sterne"eher zwei!!!!!Was positiv war,war das Frühstücksbuffet,das wars aber auch..Eher ein Hotel für Dänen,Sweden,Norwegern,die auf der Durchgangsreise sind..Für einen Stadtbesuch oder einen längeren Aufenthalt nicht zu empfehlen.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianne (46-50)

Juni 2011

Prima Urlaub an der Dänischen Grenze

4.8/6

Das Hotel liegt in Harrislee an der Grenze zu Dänemark. Der Bau ist schon etwas älter, wird aber gut in Schuss gehalten. Die Anzahl der Zimmer ist überschaubar, so dass man nicht das Gefühl von Massentourismus hatte.


Umgebung

5.0

Es liegt zwar an der Straße, jedoch von hohen Bäumen eingesäumt, so dass es doch sehr ruhig war. Man ist durch die Schnellstraße sehr schnell in Flensburg und erreicht auch rasch andere umliegende Ziele.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr schön, mit Balkon (Aussicht auf den Garten und die Lärmschutzbäume). Es ist reichlich Platz vorhanden. Im Vorraum gibt es ein kleines Kämmerchen wo die Kleidung aufbewahrt wird, aber auch noch genügend Platz für Koffer etc. Die Einrichtung hat mich etwas befremdet. Die Möbel sahen aus als ob sie unfachmännsich gestrichen wären, ober als ob der Lack schon längst ab ist. Das Nachtkästchen hatte die Größe eine DINA4 Blattes, mit winziger Schublande. Dagegen waren die Sitzemö


Service

5.0

Die Mitarbeiter des Hotels waren stets bemüht, den Gast zufriedenzustellen. Was zu bemängeln war, war die Zimmerreinigung. Am ersten Tag wurde das Zimmer ganz vergessen, an den anderen Tagen wurde meiner Ansicht nach sehr lustlos gearbeitet. Die Kissen wurden aufs Bett geknallt, manchmal lag noch eins auf dem Sessel. Das erwartet man von dieser Hotelkette doch etwas anderes. Im Bad wurde der Boden nicth gewischt, obwohl die Flecken auf dem Boden deutlich sichtbar waren.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbuffett war sehr reichthaltig, für jeden war etwas dabei. Beim Abendessen gab es nur ein Menü, was für uns etwas schwierig war. Die Küche hat sich jedoch sehr bemüht und uns immer etwas sehr leckeres gezaubert. Das Essen im Hotel ist sehr zu loben, immer schmackhaft und liebevoll angerichetet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

März 2011

Urig

4.2/6

Das Hotel befindet sich direkt an der dänischen Grenze. Das sieht man direkt an den gegenüberliegenden Schnapsläden ;-) Von Flensburg aus braucht man nur 10 Minuten zum Hotel. Das Hotel ist sehr weitläufig. Es verfügt über ein großes Schwinnbecken. Ideal für Familien. Gegenüber gibt es eine Eislaufhalle und einen guten Griechen...


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (70 >)

Oktober 2010

Sehr schönes Best Western Hotel mit super Wellness

5.5/6

Wir können das Hotel mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen. Wir hatten Halbpension gebucht, d.h. wir hatten ein supertolles Frühstück das KEINE Wünsche offen ließ. Abends ein 3 Gänge Menü das über die 5 Tage unserer Anwesenheit sehr geschmackvoll und abwechslungsreich war!!! Kurz gesagt wir haben lange nicht mehr so gut in einem Hotel/ Restaurant gegessen!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ines (31-35)

Mai 2010

Selten in so einem veralteten Hotel geschlafen

3.2/6

Hotel muß von Grund auf renoviert/ saniert werden, sonst überlebt es nicht mehr lange. Beispielsweise hängen offene Kabel und Leitungen aus Decken und Wänden oder sind in lieblos verlegten Kabelkanälen sichtbar angebracht. Zum Teil sind Wanddurchbrüche für Kabel nichtmal verputzt. Bitte keine verblassten/ verstaubten Plastikpflanzen in ein vier Sterne Hotel. Die Lobby ähnelt einer stinkenden Dampfsauna. Der dort gebaute Wasserfall strotzt vor Kalk und Bakterien. Die Bar ist schlecht ausgestattet und an Samstagen nicht besetzt. Personal könnte insbesondere im Restaurantbereich freundlicher sein! Bitte erspart mir weitere Beschreibungen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (36-40)

April 2010

Unterdurchschnittliches Hotel in schlechter Lage

3.5/6

Das Hotel ist schon älteren Baujahrs. Inneneinrichtungen sehr alt und dunkel eingerichtet. Macht daher einen unsauberen Eindruck, obwohl es bzgl. Sauberkeit kaum Grund zur Klage gibt. Die Lage des Hotels ist sehr ungünstig, unmittelbar an der B200 an der deutsch-dänischen Grenze. Hotel dient am Wochenende wohl den Dänen zum Auftanken des Alkoholpegels. Aufgrund der Lage direkt an der B200 ist mit Lärmbeeinträchtigungen bei geöffnetem Fenster zu rechnen. Eishalle und Schwimmbad nicht genutzt; ansonsten gibt es bis auf eine Mini-Spielhalle und ein griechisches Restaurant nichts, wo man zu Fuß hingehen könnte. Das Frühstücksbuffet ist nicht sonderlich üppig und auf relativ engem Raum angerichtet, aber es ist eigentlich alles vorhanden was man so benötigt und geschmacklich sehr gut. Leider gibt es für Geschäftsreisende nach Flensburg (ca. 7 km) kaum eine passende Alternative, von daher ist das Hotel durchaus für diese Gegend zu empfehlen. Mietwagen ist aber sehr zu empfehlen.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Birgit & Mathias (46-50)

Oktober 2009

Ausstattung gleicht Jugendherberge.

3.4/6

Ausstattung gleicht Jugendherberge. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und einen Gästehaus. Ich war im Gästehaus untergebracht. Die Zimmer sind sauber. Ich hatte Übernachtung mit Frühstück. Das Frühstück ist reichhaltig und entspricht dem Durschnitt eines 3 Sterne Hotels. Die Gästestruktur besteht aus Dänen und aus Deutschen. Das Hotel ist in die Jahre gekommen. WLAN ist aber auf in jedem Bereich vorhanden


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich unmittelbar an der dänischen Grenze. Es steht auf einen einer Anhöhe Umgeben von Discountmärkten welche hautsächlich von Dänen frequentiert werden


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind groß. Die Möbel sind mit Farbe überstrichen und machen den Eindruck als wären Sie direkt vom Sperrmüll in die Zimmer verbracht worden. Es sind zwar Leitungen für Rauchmelder verlegt diese aber noch nicht angeschlossen. Das Bad ist ordentlich, besitzt zwar einen Schminkspiegel dafür hat es keinen Fön. Die Zimmer sind sauber und werden täglich gereinigt.


Service