100%
5.7 / 6
Hotel
5.6
Zimmer
5.5
Service
4.5
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Simone (46-50)

Mai 2017

Gute Lage

6.0/6

Guter Ausgangspunkt für ein Wochenende in Edinburgh. Die Zimmer sind sehr geräumig, das Personal war sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang Paul (61-65)

November 2016

Das Hotel liegt zentral und ist gut zu erreichen

5.2/6

Das Hotel liegt zentral in der Altstadt und ist gut vom Flughafen erreichbar. Der neue Teil Edinburghs ist ebenfalls innerhalb von zwanzig bis dreißig Minuten per pedes zu erreichen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dominic (19-25)

April 2012

Sehr geräumiges, gut ausgestattetes Hotel

5.1/6

Sehr schickes Hotel in befriedigendender bis guter Lage für Leute die trotz Selbstverpflegung nicht auf Luxus verzichten wollen. Wir hatten ein Apartment mit zwei Doppelzimmern, zwei Bädern, Wohnzimmer mit Couch, TV, DVD-Player, Essecke und eine absolut moderne Küche, die vom Wasserkocher über Toaster bis zum Geschirrspüler und Waschmaschine alles erdenkliche hatte. Kaffee, Tee, Zucker und Milch gab es auf dem Zimmer kostenlos und konnte auch von der Rezeption, falls nötig, noch besorgt werden. Die Zimmer waren ausreichend groß und hatten Schrank, Safe und Schreibtisch. Handtücher, Duschgel, Shampoo, Conditioner und Body Lotion waren ebenfalls umsonst. Die Lage ist gut. Zum Bahnhof sind es ca. 15 Minuten zu Fuß, zur Royal Mile ca. 5 Minuten und zur Burg ca. 10 Minuten. Zum Schottischen Parlament, dem Palast der Queen und dem Fuß des Berges Arthur's Seat sind es nicht einmal 5 Minuten. in 2 Minuten Fußweg befand sich ein Tesco Express, in dem man das nötigste einkaufen konnte. Im Keller des Hotels befand sich ein kleines Fitnessstudion, das nichts besonderes war, für den normalen Freizeitsportler aber absolut ausreichend war. Die Dame an der Rezeption hat uns leider nicht geholfen, als wir versucht haben herauszufinden wie lange die Burg geöffnet hat, was für ein 4**** Hotel etwas Schade ist. Als einzig kleines Manko würde ich anmerken, dass das Internet nicht umsonst war und 5 Pfund pro Tag pro Laptop gekostet hat, was für ein Hotel dieser Preisklasse eigentlich umsonst sein sollte. Im Foyer gab es allerdings einen kostenlosen Computer mit Internetzugang. Wer also bereit ist für ein klein wenig Luxus etwas mehr geld auszugeben ist hier richtig.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ulrike (41-45)

März 2010

Gute Lage, das Meiste prima

4.7/6

Mittelgrosses Stadthotel. Zu unserer Reisezeit (Osterferien) ueberwiegend britische Gaeste mittleren Alters oder aelter. Unbedingt das britische Fruehstueck buchen, es hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt unmittelbar am Holyrood Palace und an der Attraktion "Dynamic Earth", somit nahe dem unteren Ende der Royal Mile.


Zimmer

4.0

Grosszuegiges Zimmer im 1. Stock allerdings eigentlich ohne Aussicht - nur auf einen Wohnblock direkt daneben (andere Strassenseite). Keine Mini-Bar, aber Teebereiter. Unser Zimmer hatte die grosse Schwaeche, dass es seit laengerem nur oberflaechlich geputzt schien. Das Bad war zwar sehr sauber, aber alles andere eigentlich gar nicht. Ein paar Schwaechen auch bei der Elektroausstattung, eine Lampe liess sich nur durch herausziehen des Steckers hinter dem Nachttisch ausschalten und der Fernse


Service

4.0

Rezeption sehr freundlich und zuvorkommend. Bei Lautstaerke auf dem Gang (durch eine Hochzeitsgesellschaft) wurde direkt reagiert und auch Abhilfe geschaffen durch Schliessen von Zwischentueren. Der Concierge am Wochenende (Will) hatte sehr gute Tipps fuer Essen und Ausflugsziele. Fremdsprachenkenntnisse nicht geprueft, da wir nur Englisch gesprochen haben. Auch sonst das Personal in Lobby und Fruehstuecksraum prima. Einziges Manko war die Zimmerreinigung. Siehe auch unser Kommentar unter Zimm


Gastronomie

6.0

Das Fruehstueck war hervorragend. Das britische und continental breakfast waren hervorragend. Alles frisch auf Wunsch zubereitet. Service sehr aufmerksam und weitgehend schnell.


Sport & Unterhaltung

4.0

Swimmingpool im Basement gehoert zu einem Fremdanbieter (Fitness-Center), daher nicht nur Hotelgaeste. Sauberkeit leichte Schwaechen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

August 2009

Empfehlenswertes Hotel in ruhiger Lage, freundlich

5.8/6

Das Hotel ist nicht mehr ganz neu, aber in sehr gutem Zustand. Die Zimmer sind groß und sauber mit riesigem Schreibtisch. Das Frühstück war inkludiert. Es waren etliche Amerikaner da, aber auch Franzosen, Araber und viele andere Nationalitäten.


Umgebung

6.0

Die Lage ist traumhaft und verdient einen siebenten Stern: ruhig, in unmittelbarer Nähe zum schottischen Parlamentsgebäude, mit herrlichem Blick zum Arthurs Seat (Vulkankegel mit riesigem Erholungsgebiet), nahe zur Royal Mile mit seinen historischen Gebäuden, aber auch Restaurants, Bars und Geschäften. Die Bushaltestelle ist vor dem Hotel, man kann den Bahnhof aber auch zu Fuß erreichen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, mit Schreibtisch + Internetanschluss, TV, Safe, Bügelbrett + Bügeleisen, Fön, Minikühlschrank, Wasserkocher und 2 Telefonen ausgestattet.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und bemüht, Reklamationen wurde sofort nachgegangen. Ein kleines Minus: der Weckservice rief 10 Minuten zu spät an (wir waren aber schon von selbst aufgewacht), dafür am nächsten Tag ungewollt (den muss man wieder abbestellen!). Die Zimmerreinigung funktionierte tadellos, nur die Bettlaken waren nicht gut gespannt, sodass die Betten benützt aussahen. Dafür gab's jeden 2. Tag Schokolade, Keks und Mineralwasser gratis als Betthupferl.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbüffet war ziemlich mager ausgestattet (1 Sorte Käse, 1 Sorte Wurst, 1 Sorte Weissbrot), allerdings konnte man vieles bestellen (Toastbrot, Eierspeise, Speck, Bohnen mit Tomaten, Salat)und wurde auch prompt von den vielen oft indischen Angestellten serviert. Man fühlt sich wie in der Kolonialzeit. Das Abendrestaurant wurde nicht genützt, da wir viel unterwegs waren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Den großen Pool im Keller haben wir nicht genutzt, auch nicht die Kraftkammer, den Massageraum und das Solarium. Das Angebot ist mir aber 6 Sterne Wert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans G. (51-55)

Juli 2008

Ideale Lage - Sehr gute Ausstattzng

5.8/6

Das Hotel liegt nur wenige Meter von der Royal Mile entfernt und trotzdem sehr ruhig in einer Nebenstraße ohne Durchgangsverkehr. Es ist ein idealer Ausgangspunkt zur Eroberung der Stadt per Bus oder zu Fuß. In unmittelbarer Nähe steht eine große Auswahl gastronomischer Betriebe jeglicher Art zu Verfügung. Größe und v. a. Ausstattung der Arpartements muß als durchaus ungewöhnlich, im positiven Sinne, bezeichnet werden. Etwas gewöhnungsbedürftig ist jedoch das Frühstück, welches in verpackter Form zur Selbstbereitung in der, wiederum sehr gut ausgestatteten, Küche, zur Verfügung steht.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha & Karen (31-35)

Oktober 2007

Absolut empfehlenswert

4.4/6

Das MacDonald Holyrood ist ein gepflegtes 6-stöckiges Hotel in Edinburgh.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt gegeüber dem Holyrood Palace und dem Parlament. Durch eine kleine Gasse gelangt man in zwei Minuten auf die Royal Mile. Bushaltestelle liegt direkt vor der Tür.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren im typisch britischen Stil eingerichtet. Sie waren groß und sauber; Bad auch o. k.. Minibar und Safe vorhanden. Allerdings nur Einfachverglasung, was dazu führte, das es ziemlich heftig zog.


Service

4.0

Service war top, auch wenn wir ihn nicht aktiv genutzt haben. Zimmerreinigung war nicht zu beanstanden. Check-In lief etwas schleppend, wir mussten über eine Stunde auf unser Zimmer warten, obwohl wir uns als "Frühanreiser" angeeldet hatten. Abe die Sessel waren gemütlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gibt Frühstück und Abendessen im Restaurant; beides auch für Edinburgh relativ teuer. Also Frühstück z. B. bei Starbucks einnehmen (direkt an der Einmündung zur Royal Mile) und Abendessen mal nebenan bei "The Tun" probieren !


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Mai 2007

Gepflegtes Hotel in günstiger Lage

4.8/6

Es handelt sich um ein gepflegtes Stadthotel mit 6 Stockwerken und 156 Zimmer. Die anderen Gäste - mittleren Alters kamen überwiegend aus dem englischen Sprachraum.


Umgebung

4.5

Das Hotel befindet sich in direkter Nähe des Hoolyrood Palace und auch die Royal Mile ist zu Fuß problemlos zu erreichen. Direkt vor dem Hotel befindet sich die Bushaltestelle (Bus Nr. 36) mit dem man die Waverley Brigde und damit die Anbindung zum Flughafenbus 100 gut erreichen kann.


Zimmer

5.0

Großes Doppelzimmer mit Bad in gutem Zustand. Fön, Safe, Minibar, Bügeleisen, Bademantel, Fernseher waren vorhanden.


Service

4.5

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt; Handtücher gewechselt u. s.w.


Gastronomie

4.5

Das Frühstücksbüffet enthielt Brot, Wurst, Käse, Kuchen, Gebäck, Müsli, Früchte, Jogurt, Säfte u. s.w. Zusätzlich wurde von der Karte warme Speisen (Eier, Speck, Würstchen, Bohnen, Toast, Fisch) zur Auswahl angeboten. Ein Restaurant und eine Hotelbar sind ebenfalls vorhanden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Dieter (41-45)

Oktober 2006

Freundliches Hotel in traumhafter Stadt

5.2/6

Beim Mac Donnald Holyrood House handelt es sich um ein neueres Hotel, welches von Außen keinen besonderen Eindruck vermittelt. Es macht überall einen sehr gepflegten Eindruck. Gemischte Gästestruktur von Geschäftsreisenden bis zu Fernreisenden ist hier alles vorhanden. Die Atmosphäre im Hotel ist sehr ruhig und freundlich.


Umgebung

5.0

Direkt am Holyrood Palace und dem Schottischen Parlament zentral und doch ruhig gelegen. Von hier lässt sich fast alles zu Fuß erkunden. Bushaltestelle dirket vor der Tür. Mit dem Bus 36 kann man durch die ganze Stadt bis zum Ocean Terminal fahren.


Zimmer

5.0

Wie bereits erwähnt, haben wir ein Upgrading genommen und in der 6. Etage gewohnt. Die Zimmer waren sehr geräumig. die Handtücher wurden bis zu dreimal!!!!! täglich gewechselt und ebenso oft die Betten gerichtet. Kaffeemaschine vorhanden. Mineralwasser kostenlos. Bügelbrett etc. vorhanden. Keine deutschsprachigen Programme.


Service

6.0

Man wird sehr zuvorkommend behandelt. Zu empfehlen auf jeden Fall die Executive Etage (6. Stock). Hier kümmert sich ein Butler um alle Dinge. In der Library gibt es Frühstück, immer Tee mit Gebäck und am Abend Champagner mit Canapes. Sehr gemütlich. Auch das normale Buffett im Erdgeschoss erfüllt alle erdenklichen Bedürfnisse.


Gastronomie

5.0

Ein eigenes Restaurant, dass eine abwechlungsreiche Karte präsentierte. Habe jedoch meist in den nahen Pubs in der High Street traditionell gegessen. Ansonsten im Frühstücksraum alles perfekt. Zum Frühstück wird ein schottisches Frühstück geboten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für ein Viersterne Hotel schon bemerkenswert. Ein großes Hallenbad (leider ohne natürlichen Lichteinfall) ist vorhanden. Außerdem Dampfbad und Sauna. Für britische Verhätlnisse sehr angenehm. Man muss sich halt daran gewöhnen, dass die Sauna in Badekleidung zu betreten ist.


Hotel

5.5

Bewertung lesen