100%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
2.0
Service
3.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Michael (46-50)

Mai 2019

Auf Reisegruppen zugeschnittenes Hotel

3.0/6

Kleines Hotel in sehr ruhiger Gegend, auch auf Reisegruppen ausgerichtet, dadurch etwas unruhig, ziemlich kleine Zimmer, aber gut per Auto zu erreichen.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Catrin (31-35)

Juni 2008

Idyllisches Hotel

3.5/6

Das Hotel ist ein Mittelklassehotel mit 41 Zimmern. Die Einrichtung ist landhaus-rustikal bis typisch Englisch. Die Sauberkeit hätte besser sein können. Allerdings muss man bedenken, dass das Hotel Landeskategorie 3-Sterne hat. Und da England, inkl. den Kanalinseln, kein typisches Urlaubsland ist, sind diese 3-Sterne nicht mit 3-Sternen in Deutschland zu vergleichen. Die Gäste waren hauptsächlich Briten. Als nicht Brite ist man ohnehin eine Rarität auf der Insel. Das Hotel ist nicht familienfreundlich und kann als B&B (über DER Tour) oder mit HP gebucht werden.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 10 Gehminuten von Cobo Bay. In Cobo Bay gibt es alles, was man benötigt (z. B: Supermarkt, Bank, Apotheke, etc.). Der schönere Strand ist allerdings Port Soif ist ca. 5 Autominuten entfernt. Cobo Bay ist am Wochenende überlaufen. Das Hotel liegt zudem nur ca. 15 Gehminuten von Saumarez Park entfernt. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Standartzimmer im Ergeschoss mit TV (vier Programme), Föhn, Telefon aber ohne Terrasse/Balkon und Safe. Das Zimmer war von der Größe gut, das Bad neu renoviert. Ein Teetablett wurde täglich neu aufgefüllt.


Service

2.0

Hier gibt es leider ein paar Kritikpunkte. Das Personal ist im allgemeinen sehr freundlich, wenn einmal das Eis gebrochen ist. Leider sehr unerfahren, besonders, wenn viele Gäste da sind. Der Hoteldirektor ist sehr unfreundlich (am besten ignorieren, sonst verdirbt seine Un-Art einem den Urlaub), sowohl zu einigen Gästen als auch gegenüber dem Personal (sogar vor den Gästen). Man bekommt leider den Eindruck, dass das Hotel laufen soll, egal wie. Das Personal spricht Englisch. Wir mussten bei A


Gastronomie

4.0

Es gibt eine Bar und ein Restaurant. Wir empfehlen in der Bar zu essen. Die Menukarte ist gut und das Essen ebenfalls; besonders die Desserts. Die Portionen sind gut. Zudem empfehlen wir das lokale Guernsey Bier. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Das Essen ist ein Mix aus französischer und englischer Küche, generell eher landestypisch. In unmittelbarer Nähe gibt es leider keine Guten Restaurants oder Pubs (aus unserer Sicht).


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein Pool ist vorhanden. Leider wurde dieser während unseres Aufenthaltes kein einziges Mal gereinigt, so dass wir nur zum Sonnen an den Pool gegangen sind. Aber das war sehr schön. Leider sind die Personalwohnungen direkt hinter dem Pool; ungünstige Lage. Liegen und Sitzgelegeneheiten sind genügend vorhanden. Wir empfehlen trotz Ebbe an den Strand zu gehen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen