0%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.0
Service
2.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Christian (31-35)

Oktober 2017

Leider absolut nicht wie erwartet

2.0/6

Wir besuchten das Sir Sam´s Inn für zwei Nächte während unserer Rundreise durch Ontario und Quebec im September 2017. Durch die positiven Bewertungen (auch in anderen Portalen) haben wir uns sehr auf unseren Aufenthalt in diesem Hotel gefreut, um es vorweg zu nehmen: Es war ein absolutet Totalausfall, die Bezeichnung "Hotel" ist für diese Unterkunft absolut nicht angebracht, passender wäre eher ein altes Gebäude, welches kaum oder gar nicht in Stand gehalten wird und nur mässig geputzt wird. Fazit: wir können diese Unterkunft nicht empfehlen, da einfach nicht investiert und renoviert würde. Wirklich schade an der Sache ist, dass man aus diesem Haus mit wenigen Investitionen wirklich etwas machen könnte, ... Der aktuelle Preis ist für diese Unterkunft absolut zu hoch und nicht tragbar.


Umgebung

5.0

Die Lage ist einwandfrei, wer diese Unterkunft bucht, der sucht Ruhe, und diese findet er auch, fernab der großen Städte kann man an diesem Ort eigentlich schön abschalten, die Ruhe und denn See (Eagle Lake mit direktem Zugang zum Moose Lake) genießen und die Natur auf sich wirken lassen. Größere Siedlungen sind in der näheren Umgebung nicht vorhanden.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind eine abolute Katastrophe, das war wirklich mit Abstand das schlechteste, was wir auf unserer Rundreise gesehen haben: Zimmer 1: Im Hauptgebäude gelegen, Sauberkeit so lala, Teppichboden fleckig, nur ein Bettlaken und darauf eine Bettdecke (ohne Bettwäsche / ohne Abdeckung / ohne alles). Fernseher hat die größe eines Ipad pro und verfügt über 3 Sender. Badezimmer soweit in Ordnung. Türe zum Balkon => defekt, konnte nicht abgeschlossen werden. Lüftung der unter dem Zimmer lieg


Service

2.0

kurz gesagt: eher durchwachsen. Zimmerwechsel siehe oben, keine Entschuldigung, kein Entgegenkommen, wenig bemühen. Es entsteht der Eindruck, dass die in der Unterkunft beschäftigten Personen nicht aus der Tourismus-Branche kommen. Bar war nach dem Essen nicht besetzt, wir haben einige Zeit gewartet, in dieser Zeit wollten noch 3 weitere Paare einen Drink oder ein Bier bestellen, ... vom Hotel wurde niemand gesehen, ...


Gastronomie

5.0

Das große Plus des Hotels ist die wirklich hervorragende Küche. Der Koch scheint hier eindeutig der Star des Hauses zu sein. Frühstück mit kleinem Buffet mit Obst / Joghurt / Müsli und einigem süßen Gebäck. Zudem kann a la Carte bestellt werden. Qualität sehr gut, Service okay, Atmosphäre so lala, Gebäude nicht renoviert und sehr alt. Abendessen: Es gibt eine kleine, aber feine, wechselnde Karte mit 4-5 Vorspeisen, 4-5 Hauptspeisen und 4-5 Desserts. Wir haben beide Abende im Hotel gegessen un


Sport & Unterhaltung

3.0

Indoor und Outdoor Pool vorhanden (nicht genutzt) Fitnessraum besteht aus einem Crosstrainer und ca. 6 verschiedenen Hanteln => kann man vergessen Tennisplätze vorhanden es stehen kostenfreie Kanus / Kajaks / Tretboote und Ruderboote zur Verfügung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

Juli 2008

Ein Ort voll Ruhe und Entspannung

5.3/6

Geschmackvoll eingerichtete Zimmer, großflächige Anlage, mit Volleballfeld, kostenlose Kanu, Paddelboot oder Tretbootbenutzung. Einnheimische als auch Amerikaner, Italiener


Umgebung

5.5

ruhig an einem See in einer Landschaft umgeben von saftigen Wiesen und im Winter Skimöglichkeiten


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite, es war eigentlich ein Reihenhaus. Wohnbereich mit Kamin, offne Pantry, Bad mit Whirlpool und Dusche. 1. Stock Galerie mit Doppelbett, Schlafzimmer mit Doppelbett. Terrasse mit eigenem Grill.


Service

5.5

Schweizer Manager, auch deutschsprachig, Zimmerreinigung: tadelos, unkomplitzierter Check in, jegliche Probleme bei evtl. Umbuchungen wurden für uns promt erl. Late Check war gar kein Problem. Wanderwege wurden erläutert, Wellness war die Erholung pur. Breite Auswahl an Büchern, Zeitschriften, Videofilmen und DVD`s.


Gastronomie

5.0

die Küche hat ein Hauch von Raffinesse aller Tim Mälzer. Es war exellent in jeder Hinsicht. Gut gewürzt und schmackhaft serviert. Manchmal kamen die relativ jungen Keller und Kellnerinen, nicht so ganz mit der Etikette zurecht. Es fehlte hier manchmal an Schulung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Thermenbereich, Whirlpoolanlage, Massagedüsen, Außenpool, Sauna


Hotel

5.5

Bewertung lesen