53%
2.8 / 6
Hotel
2.6
Zimmer
2.2
Service
2.4
Umgebung
4.8
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
1.7

Bewertungen

Martina (56-60)

September 2019

Im Hotel stimmt das Preis Leistungsverhältnis nich

1.0/6

Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind sehr klein, schäbiges Möbel, dreckige Wände, abgeplatze Farbe an den Möbel, Schimmel im Bad. Das Frühstück ist ein Lachblatt, Das Personal eher unfreundlich und uninterressiert an den Gästen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dirk (36-40)

März 2019

Nettes, kleines Hotel in super Lage

5.0/6

Nettes kleines Hotel für einen Trip nach Amsterdam. Ausgezeichnete Lage, in ruhiger Umgebung, wenige Minuten zu Fuß entfernt vom Vondelpark. Zimmer sind eher klein, aber zum Übernachten völlig ausreichend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jagjeet (19-25)

September 2018

Zweck erfüllend

3.0/6

Erfüllt seinen Zweck zum schlafen reicht es muss nicht wider sein aber sonst war es okay wie gesagt Zweck erfüllend ist es


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

susanna (51-55)

August 2018

schade das hotel ist wirklich uralt

1.0/6

die zimmer sind veraltet unsauber und die fenster defekt sehr zentral gelegen leider nicht zeit/zweckmässig und leider auch nicht sauber


Umgebung

5.0

die lage ist super nah bei verschiedenen museen und direkt im zentrum


Zimmer

1.0

teppiche stiegen im zimmer und nicht sauber das badezimmer gleicht einer fleischerei


Service

1.0

personal war meist nicht anwesend wenn doch sprachen sie zusammen über persönliche angelegenheiten


Gastronomie

1.0

das frühstück war sehr spärlichen und eher vom vortag


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

St (41-45)

Juni 2018

Städtereise Amsterdam

4.0/6

Einfaches Hotel. Für reine Übernachtung/ Frühstück völlig ausreichend. Straßenbahn in der Nähe. Parken muss außerhalb des Zentrums organisiert werden. P+R ist extrem günstig, man muss sich aber an Regeln halten.


Umgebung


Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einfach eingerichtete kleine Zimmer. Die Betten waren waren entgegen unseren Erwartungen perfekt, so gut haben wir lange nicht geschlafen.


Service

Nicht bewertet

Freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Frühstück war in Ordnung, zu hohe Ansprüche sollte man jedoch nicht haben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Mai 2018

Mangelhaft, nicht weiterempfehlen?

1.0/6

Hotel Omega folgende Mängel: Zimmer war kein Doppelzimmer /Zweibettzimmer Standardzimmer 2 Personen/ sondern Einzelzimmer mit zusätzlichen Bett. Wir hatten ein Zweibettzimmer/Standardzimmer für 2 Personen für 119,50 € pro Nacht 4 Nächte / 478 € gebucht. Trotz wiederholter Mahnung/Rücksprache am Anreisetag an das Hotelpersonal bekamen wir weder, ein anderes Zimmer noch eine Bestätigung ein zu kleines Zimmer bekommen zu haben. Fenster ließ sich weder richtig schließen (defekt) noch richtig öffnen, da kein Platz. Dusche war verkeimt, rostig und keine Lüftung (defekt). Tresor war defekt. Wertsachen habe ich in der Dusche angeschlossen (am Heizungskörper). Schrank hatte nur 4 Bügel (bei einem Einzelzimmer vertretbar). Nur ein Sessel ein zweiter hätte auch nicht reingepasst. Frühstück mangelhaft. Über Tui gebucht . Reisemängel in Hannover angegeben, da wurde man noch als dank veräppelt.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Fenster ließ sich weder richtig schließen (defekt) noch richtig öffnen, da kein Platz. Dusche war verkeimt, rostig und keine Lüftung (defekt). Tresor war defekt. Wertsachen habe ich in der Dusche angeschlossen (am Heizungskörper). Schrank hatte nur 4 Bügel (bei einem Einzelzimmer vertretbar). Zimmer war kein 2 Bettzimmer, reingeschobenes Bett, kein Platz für einen zweiten Sessel. Nur ein Sessel ein zweiter hätte auch nicht reingepasst.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

mangelhaft, Frühstück zwei Wurstsorten, Kaffee schlecht, Brot und Toast zum Frühstück


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lessa (26-30)

Oktober 2017

Solides, sehr gut gelegenes Stadthotel

5.0/6

Das Hotel Omega liegt absolut günstig, wenn man zu Fuß die Innenstadt von Amsterdam erkunden möchte. Vor allem Kulturinteressierte kommen dank der günstigen Lage am Museumsplein voll auf ihre Kosten. Dass die Zimmer nicht auf dem neuesten Stand sind, lässt sich da leicht verkraften.


Umgebung

6.0

Der große Pluspunkt des Hotels. In einem Wohngebiet gelegen, in dem man das Stadtleben live mitbekommt, aber quasi um die Ecke liegen Vondelpark, das Konzerthaus und diverse Museeen (Moco, Van Gogh Museum, Rijk Museum, ...). Auch der Rest der Innenstadt ist fußläufig erreichbar. Zum Bahnhof läuft man ca. 45 Minuten, man kann aber auch die Tram-Linie 5 ab Musemsplein nutzen (fährt ca. 20 Minuten nach Amsterdam Centraal).


Zimmer

4.0

Mein Zimmer ging zur Straße raus, gegenüber lag eine Kirche, die alle halbe Stunde läutet. Am Morgen (8 Uhr) ging auch ein Laubbläser am Fenster vorbei, das sich nicht ganz schließen ließ. Lärmempfindliche Menschen oder Langschläfer stören sich daran evtl., und auch wer Wert auf saubere Tapeten und Kühlschränke legt, wird hier nicht unbedingt glücklich. Das Bad aber ist sauber und mit großem Duschbad gut ausgestattet, die Betten sind außerdem unfassbar kuschelig. Der Föhn hat nur ab und zu funk


Service

4.0

An der Rezeption liegen Pläne der Innenstadt aus, die man kostenfrei mitnehmen kann. Das Personal sagt kein Wort zu viel, ist aber durchaus freundlich und spricht Englisch (kein Deutsch).


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet beinhaltet Toast, (leckere!) Croissants, Wurst- und Käseaufschnitt, Aufstriche (u. a. Marmelade, Schoko- und Erdnussaufstrich), Apfel- und Orangensaft, hartgekochte Eier, Äpfel und Orangen, verschiedene Arten Müsli, Kaffee, Wasser und Tee. Soweit alles in Ordnung, nur die Teller kleben. Da der Frühstücksraum relativ klein und eng ist, muss man zu den Stoßzeiten schon mal kurz warten, um einen Platz zu bekommen. Außerhalb der Frühstückszeiten steht nur ein Süßigkeiten- und


Sport & Unterhaltung

3.0

Hier auf Holidaycheck habe ich gelesen, es gäbe ein Hammam, einen Beautybereich und Sportmöglichkeiten. Es muss sich dabei um ein anderes Hotel handeln, denn ich habe nichts dergleichen gefunden (aber Amsterdam hat ja auch so genug zu bieten). Dafür gibt es einen kleinen Garten mit zwei kontaktfreudigen Katzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michelangelo (41-45)

September 2016

Amsterdam Städtereisen 2-3 Tage

4.0/6

Hotel für 2-3 Tage Städtetrip O.K. Sehr freundliches Personal.Frühstück Schinken, Käse,Eier,Kaffee,Orangensaft O.K. Lage auch gut, nicht weit von Amsterdam Sign. Zimmer könnten mal wieder gestrichen werden aber sauber.Betten,Handtücher und Bad sauber. Im allgemeinen sollte man auch nicht zu genau hinschauen aber es ist O.K. .Preisleistungsverhältnis auch in Ordnung.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

Juni 2016

Älteres Hotel aber Preis und die Leistungen passt!

4.0/6

Preis/Leistungsverhältnis passt! Etwas älteres Hotel, mit einer Kirche davor die stündlich läutet.Sonst super zentrale Lage.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Januar 2016

Gute Lage für den schmalen Geldbeutel

3.8/6

Die Lage ist einfach Top. Ganz in der Nähe ist der Vondel Park und die vielen Museen sind zu Fuß innerhalb von 10 Minuten zu erreichen. Vom Flughafen kommt man in ca. 30 Minuten mit dem Bus 197 in die Nähe vom Hotel. Ein kleiner Supermarkt ist ca. 600 Meter entfernt. Im Hotelzimmer hat man einen kleinen Kühlschrank. Unser Zimmer war nach hinten raus, leider war es ab und zu laut, da das Hotel einen kleinen Garten mit Sitzmöglichkeiten dort hat und sich dort die Raucher oft treffen. Das immer war nicht super sauper. An einigen Stellen wurde schon ewig nicht Staub gewischt. Frühstück war völlig in Ordnung.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Janine (19-25)

Oktober 2015

Super Hotel für Städtetrip

5.8/6

Das Hotel ist zwar etwas außerhalb, jedoch gibt es eine gute Verkehrsanbindung, einige Sehenswürdigkeiten sind ganz in der Nähe und Restaurants gibt es ebenfalls unweit entfernt. Das Personal ist freundlich und kann teilweise sogar Deutsch. Unser Zimmer war schön, gepflegt und wurde täglich gereinigt, sowie die Handtücher ausgetauscht. Das Frühstück war ausreichend und lecker. Auf der hoteleigenen Terrasse lässt sich gut verweilen. Gerne wieder ! :)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juni 2015

Hotel Omega ist wirklich das letzte

3.7/6

Nach dem wir als zwei Personen ein großes Zimmer mit vier Betten bekommen haben, mussten wir leider feststellen, das die Bettwäsche mit Löcher übersät ist, die Gardienen die vielleicht mal weiß waren, mittlerweile vergilbt und teilweise dreckig sind. Der Fernseher nicht geht. Das Frühstücksbuffet ist sehr übersichtlich. Zwei Sorten Wurst und eine Sorte Käse. Beides schon an den Rändern angetrocknet. Marmelade gibt es auch in zwei Sorten und Erdnussbutter. Die Karaffe mit der Milch für den Kaffee wurde tagelang nicht gereinigt, so das sich oben am Ausguss ein Rand mit vertrockneter Milch gebildet hatte. Es sind zwei Haushaltstoaster vorhanden, aber beide total verdreckt. Das Personal ist freundlich, aber inkompetent was das führen eines Hotels angeht. In dieses Hotel geht man nicht zweimal.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Februar 2015

Hotelbewertung

2.4/6

Frühstücksbufett unzureichend gegenüber Kirchenglocken (20m) schlagen halbstündlich Die hotelkosten waren zu hoch für diese Qualität


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

Oktober 2014

Wir können das Hotel nicht weiterempfehlen.

4.0/6

Das Hotel ist zentral gelegen. Gute Anbindung mit der Straßenbahn Nr. 16 in die Innenstadt. Die Zimmer waren ziemlich dreckig und das Frühstück eher dürftig. Für 112,- Euro die Nacht, hatten wir etwas mehr erwartet. Das Hotel verfügt über keine eigenen Parkplätze, dafür ins Parkhaus Olympik-Stadion. Für 5 Tage haben wir 200,- Euro bezahlt. Wir können das Hotel nicht weiterempfehlen, da das Personal sehr unfreundlich war. Am Sonntag (Abreisetag) sollte es ab 07:00 Uhr Frühstück geben, leider war zu 07:30 Uhr noch nichts fertig eingedeckt. Auf Nachfrage, erhielten wir nur abwertende und desinteressierte Antworten. Sorry, aber Hotelservice sieht anders aus. Wer mal ein Blick unter die Bettwäsche, auf die Bettmadratzen wirft, dem wird vor Keim und Dreck total übel. Alles voll Flecken und Erbrochenem.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Margarete (36-40)

August 2014

Katastrophe

1.8/6

Katastrophe - komplettes Hotel sehr alt und renovierungsbedürftig - Zimmer Austattung => defekte Möbel - In das Zimmer hat es von der Decke geregnet - Reaktion auf Reklamation war Handtücher auf den Boden und eine NOTFALLMATRATZE mit viel Tüchern(lt Frage an Rezeption hat es in 3 weitere Zimmer auch geregnet) - Frühstück ungenießbar - schmutzige Teller, Toaster verdreckt - unfreundlichers Personal. Vorschlag : Hotel schließen oder renovieren!!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maria (51-55)

November 2013

Eine Übernachtung zum davonlaufen

1.8/6

Hotel mit 32 Zimmer, macht einen alten, verbrauchten Eindruck. Räume nicht sauber, Badetuch im Badzimmer riecht säuerlich. Im Schrank gebrauchte Bettwäsche. Personal spricht nur schlecht niederländisch.


Umgebung

3.0

Hotel ist gut erreichbar mit Tram, Garten ist nicht sauber und Stühle, Bank, Sonnenschirm nass und dreckig, 1 Tisch hat grosse schwarze Brandfleck darauf.


Zimmer

1.0

Möbel alt und verbraucht, Stühle keine mehr im Zimmer, kein TV mehr, Minibar war nur ein leerer Kühlschrank. Zimmerfenster war nicht mehr schliessbar. Badzimmer sauber, Wasser von Dusche lief unter Duschtüre auf Badzimmerboden, eines der Handtücher roch säuerlich und war unser Meinung nach nicht sauber. Es lag verbrauchte Bettwäsche im Schrank. In einer Wand hatte es ein Loch etwa 8-15 cm gross. Der Fussboden war schon länger nicht staubgesaugt. Wir fühlten uns sehr unwohl.


Service

1.0

Personal spricht schlecht holländisch, kann sich besser in englisch verständigen. Bei Reklamation verweist sie mir nur auf eine E-Mail Adresse wo ich reklamieren kann. und das ein Handwerker erst am Montag kommt (wir übernachten von Samstag auf den Sonntag), wir können das Zimmerfenster nicht schliessen und auch ein TV ist nicht mehr im Zimmer, seit Gestern! kaputt sagt mir das Personal. Habe kein Reinigungspersonal gesehen, Zimmer sah dementsprechend aus.


Gastronomie

3.0

Wir haben nur gefrühstückt, die Tische wurden in dieser Zeit nicht geputzt noch abgeräumt. Mann sass am Tisch mit dem Geschirr vom Vorgänger. Das Kaffeerahmkännchen war sehr schmutzig und hat alte Rückstände. Brot war ok, Glaser mit Erdnussbutter und Nutella waren verschmutzt und unappetitlich. Personal sprach nur Englisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

Oktober 2013

Schlechtes Hotel

2.4/6

... so ein schlechtes Hotel bzw. Hotelzimmer habe ich noch nie erlebt. Sauberkeit über all im Hotel inkl. der Zimmer Katastrophal und das Hotel hat viele Jahre keine Farbe mehr gesehen.Technische Geräte defekt ,Matratze durchgelegen u.s.w. Frühstück kann man vergessen.Das einzige was positiv zu bewerten ist ,ist die zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung des Hotels. Gut das wir den ganzen Tag unterwegs waren.Nie wieder.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hubert (51-55)

April 2013

Gute Lage für kleines Geld... war ok

4.4/6

Gut für junge Leute auf Städtereise, die Lage ist okay, 7 minuten zum reichsmuseum ! Das Hotel selbst wirkt ein wenig gammelig, aber nicht unsauber ! Das Frühstück war eigentlich eine Katastrophe....es gab kein Brot ! Das Zimmer relativ klein mit altem Mobiliar, aber sauber....ebenso Badezimmer. Fürs kleine Geld aber wars okay, in Amsterdam ist ja auch hoffentlich niemand aufm Zimmer !


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (19-25)

August 2012

Trip nach Amsterdam? Dann dieses Hotel!

3.8/6

Typisches Stadthotel, etwas älter und in die Jahre gekommen, aber völlig ok, Gäste jeden Alters, Familien, etc. Verständigung auf Englisch Sauberkeit ok


Umgebung

6.0

Hotel liegt wirklich sehr gut an den beiden Tramlinien 16 und 2 die man benötigt um an die wichtigsten Punkte den Dam und Leidsplein zu kommen, höchstens 5 Min Fussmarsch zur Haltestation Supermärkte waren etwas schwieriger zu finden, haben wir aber nach längerer Sucher auch geschafft Ganz in der Nähe liegt der wunderschöne Vondlepark, hier kann man bei schönem Wetter wunderbar entspannen und Einheimische kennenlernen Hotel liegt wirklich gut, wichtige Ziele können schnell erreicht werden und


Zimmer

4.0

Unser Aufenthalt war ein 3-Bett-Zimmer. Es war alles da was man brauchte, nur war alles schon in die Jahre gekommen. Im Kühlschrank sollten vielleicht nur Getränke aber keine Lebensmittel die nicht verpackt sind gelagert werden Bad war ok, Leichter Schimmel in den Fugen in der Dusche, aber nicht schlimm. Evtl. eigenen Föhn mitnehmen, der vor Ort ist nicht so toll


Service

4.0

Rezeption meistens freundlich, je nachdem wer da war, Verständigung aber nur auf Englisch Zimmer wurden jeden Tag aufgebettet, bei Wechseln der Handtücher waren wir uns nicht ganz sicher, ob wir neue bekommen haben oder nur die alten wieder aufgehängt wurden


Gastronomie

3.0

Na ja... Frühstücksraum war sehr klein für die Anzahl der Gäste. Angebotene Speisen hielten sich im Rahmen des Nötigem; Schinken, Eier, Marmelade, Nutella, Butter, Toast Kaffee oder Saft, leider kein normales Brot, was für einen Deutschen gewöhnungsbedürftig sein könnte Wobei man erwähnen sollte, dass der Multi-Saft definitiv vergammelt war, Orangensaft war dagegen hin sehr gut zu trinken Tische klebten, wurden jedoch nach jedem Gast abgewischt für 2-3 Tage reicht diese Art von Frühstück de


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Unterhaltungsangebote oder Pool oder Ähnliches, haben wir bei der Buchung aber auch nicht verlangt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin (19-25)

März 2012

Für Städtereisen geeignet

3.2/6

Das Hotel ist schon ziemlich alt und auch nicht gerade sehr sauber. Man braucht ca. 15 Minuten vom Hauptbahnhof zum Hotel (Tram Linie 2). Für eine Nacht kann man es dort aushalten. Betten ähneln eher Hängematten oder einem Trampolin...sehr weiche Matratzen.


Umgebung

4.0

Da das Hotel nur ca. 15 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt liegt ist die Lage eher gut. Wenn man ein Zimmer zur Straße hat, muss man sich auf Glockengeläut einstellen, da sich gegenüber direkt eine Kirche befindet.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein 3-Bettzimmer die Größe war ausreichend. Es befanden sich drei Sessel und eine Tisch in dem Zimmer, sowie ein Schreibtisch, Fernseher(ARD und ZDF), Telefon, Safe, Klimaanlage. Die Zimmer waren nicht sehr sauber, die Bettwäsche war gereinigt aber die Matratzen waren schon ziemlich ekelig. Die Handtücher im Badezimmer hatten Flecken.


Service

4.0

Verständigung nur auf Englisch. Das Personal ist eher zurückhaltend.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war gewöhnungsbedürftig, nur weiche Brötchen und ca 4 verschiedene Brotsorten die aber leider noch gefroren waren. Eine Wurst und eine Käsesorte und verschiedene Konfitüre. Rührei, gebratener Speck und sehr merkwürdige Würstchen (wohl in der Friteuse zubereitet). Es gab noch Müsli und Orangen. Zu trinken Instant-Säfte Apfel, Orange und Multi sowie Kaffee,Milch und Tee.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ann-Kathrin (19-25)

Januar 2012

Geschenkt ist noch zu teuer

2.2/6

Wie der Titel schon sagt, ich möchte nicht mal einen Aufenthalt in diesem Hotel geschenkt bekommen. Dass dieses Hotel eine Empfehlungsquote von 100 % hat, ist wirklich sehr fragwürdig. Entweder man ist wirklich sehr tolerant oder hatte Glück. Wir hatten anscheinend kein Glück, obwohl wir sogar mehr bezahlt haben, um ein Comfort-Zimmer zu bekommen. Vielleicht war der comfort in diesem Zimmer, die Haare vom Vorgänger, das kaputte Fenster (sehr komfortabel war die Frischluft Zufuhr) und was besonders schön war die Schamhaare auf der Toilette, die wohlgemerkt jeden Tag komischer Weise nach dem Erscheinen der Putzfrau auf dem Toilettendeckel auftauchten.


Umgebung

5.0

Die Lage vom Hotel ist klasse. Man kann alles sehr gut erreichen.


Zimmer

1.0

Comfort Zimmer = Aufpreis= ein wenig Größer als eine Abstellkammer!!!! Alles sehr alt und abgenutzt, daher zog auch immer ein süßlicher Geruch von Marihuana durch die Zimmer, wenn jemand auf dem Gang gelegenen Zimmern seinen Joint geraucht hat. Das Zimmer hatte das nötigste Bett und Bad. Den vorhandenen Kühlschrank sollte man lieber nicht benutzen,denn bei Nutzung des Kühlschranks wäre eine Durchfallerkrankung zu 99% möglich. Sauberkeit war nicht vorhanden.


Service

2.0

Das Personal war sehr desinteressiert, das Personal kümmerte sich lieber um Verwandte oder Freunde anstatt sich um die zahlende Gäste zu kümmern. Die Fremdsprachenkenntnisse waren i.O. Die Zimmerreinigung war eine Katastrophe, als wir am Anreisetag das Zimmer bezogen hatten, viel gleich die ungewechselte Bettwäsche und die dreckigen Handtücher auf. Wirklich sauber gemacht wurde nie, die Betten einmal aufgeschüttelt und dann war auch gut. Bei den Handtüchern haben wir noch Zettel schreiben müs


Gastronomie

1.0

Katastrophe!!!!!! Um ehrlich zu sein, die Bilder vom "Gastronomiebereich" sind geschönt, es ist wirklich seit Jahren nichts renoviert worden. Die Qualität der Speisen war eine Zumutung, hier sind besonders die grünen Rühreier hervozuheben und wer sich morgens auf frische Brötchen freut, ist in diesem Hotel ganz falsch, denn hier werden Brötchen zu Frühstück serviert, die eigentlich zum toasten für einen Burger bestimmt sind. Tja, dann besonders zu empfehlen war die Aufschnittpaltte :) Die la


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Juni 2010

Gut und günstig, ideal für junge Leute!

4.2/6

Ein Doppel- und ein Einzelbett, für 3 Leute groß genug. Sauberkeit war nicht perfekt aber in Ordnung. Frühstück war leider eher schlecht. Die Leute waren alle sehr nett und wir würden dieses Hotel wieder buchen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt relativ zentral, allerdings muss man bis direkt in die Innenstadt die Straßenbahn nehmen - 5 bis 10 Minuten Fahrt. Die direkte Umgebung des Hotels ist schön und ruhiger. :-)


Zimmer

4.0

Mobliert, außerdem Fernseher, Fön und Telefon. Kein Balkon o. ä. Einfach nur ne gute Schlafmöglichkeit.


Service

5.0

Das personal war freundlich und haben auf jede Bitte sofort regiert. Verständigung war nur auf Englisch möglich.


Gastronomie

3.0

In dem Hotel ist eine kleine Bar. Leider ziemlich teuer. Diese Bar wurde morgens zur Frühstücksmöglichkeit umfunktioniert. Keine besondere Atomsphäre. Auch das Essen war eher einfach und teilweise schon älter. Also nur möglich den ersten hunger zu befriedigen. Schön essen sollte man wo anders! :-)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Juliane (19-25)

Oktober 2009

Kleiner aber feines Hotel - ideal für Städtereisen

5.2/6

Das Hotel Omega in Amsterdam ist ein eher kleines Hotel. Unser Zimmer (Doppelzimmer) war groß genug und verfügte über einen Schreibtisch mit eingebauter Minibar, einen kleinen Sessel mit einem Tisch, geräumiger Schrank (mit Safe), Klimaanlage (die wir jedoch nicht benutzten) und einem Fernsehen. Das Zimmer, sowie das Bad mit WC/Dusche, waren sauber und wurden augenscheinlich gereinigt. Handtücher wurden, wenn es nötig war, täglich gewechselt. Die Bettwäsche wurde, soweit ich weiß, in den 6 Tagen in denen wir im Hotel Omega übernachteten nicht gewechselt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist echt super. Im Übernachtungspreis ist Frühstück mit inbegriffen. Die Gäste waren international (Deutsche, Niederländer, Engländer...); das Alter war bunt gemischt :-).


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in der Jacob Obrechtstraat. Die Umgebung dort ist schön ruhig und dennoch sind es bis zur Innenstadt Amsterdams bzw. bis zur Centraal Station / Hauptbahnhof von Amsterdam nur wenige Haltestellen mit der S-Bahn. Bis zur Haltestelle "Jacob Obrechtstraat" sind es vom Hotel aus nur ca. 3-5 Minuten Fußweg. In der Nähe des Hotels befínden sich ein paar kleine Läden; ansonsten sind normale Wohn- bzw. Geschäftshäuser unmittelbarer Nähe. Evtl. erwähnenswert ist vielleicht auch, dass si


Zimmer

5.0

Ergänzend: Außerdem verfügte das Zimmer über ein Telefon, welches wir aber nicht benutzt haben. Im Bad gab es keine Steckdose, was ein bisschen unpraktisch, aber ansonsten nicht weiter schlimm war. Das Tolle war, dass wir eine "Handtuch-Heizung" hatten, auf der man gut seine Handtücher aufhängen konnte. Ein großer Spiegel, sowie eine große Ablage für alles was Frau so braucht ;-) war auch vorhanden. Die Zimmer waren nicht top modern ausgeschattet, dafür aber sehr gemütlich und meiner Mein


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit zu sein. Englisch beherrschte das Personal einwandsfrei. Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Weiterer Service des Hotels: Man kann sein Gepäck nach dem Check Out (der um 10 oder 11 Uhr war...ich weiß es nicht mehr so genau) im Hotel lagern.


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über eine Bar, die wir jedoch nicht in Anspruch genommen haben. Ich kann also an dieser Stelle nichts hierzu sagen. Morgens wurde in der Bar das Frühstücksbuffet aufgebaut. Die Auswahl war groß; so dass für jeden etwas Passendes dabei sein sollte ((Aufback)-Croissants, (Aufback)-Brötchen, verschiedene Brotsorten (aber leider nur labberiges Toastbrote...) Käse, Wurste, Nutella, Marmelade, frisches Obst, Rührei, O-Saft, Tee, Kaffee, Obstsalat/Quark, usw.). Das Personal wa


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Dieter (56-60)

April 2008

Dieses Hotel hat schon bessere Tage gesehen

3.6/6

Die Lage des Hotels ist das einzige empfehlenswerte. Die Zimmer und das gesamte Hotel sind in einem sehr schlechten Zustand. Eine Renovierung der Räumlichkeiten liegt bestimmt schon Jahrzente zurück. Dafür 218,- Euro (für eine Nacht mit Frühstück) zu verlangen ist einfach unverschämt. Dieses Hotel kann ich keinem mit einem guten Gewissen empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Paul (46-50)

Januar 2008

Leider ungepflegtes Hotel

3.3/6

Wenn Servicepersonal und Eigentümer das Hotel pflegen würden, wäre es sicherlich ein charmanter Ort. So aber gibt es verschmierte Teller, verschollenes Personal, tote Tiere im Bad, die dort auch länger liegenbleiben und komplett durchhängene Matratzen. Als Youth-Hostel für sehr wenig Geld vielleicht noch okay, so aber auf keinen Fall.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Monika (26-30)

Mai 2007

Nettes kleines Hotel in guter Lage

5.6/6

Sehr nettes, kleines und familienfreundliches Hotel in sehr guter Lage (Leidseplein). Das Zimmer sehr klein, aber für eine Städereise reicht es allemal. Frühstück sehr ergiebig und lecker mit reichlicher Auswahl. Kann nichts schlechtes über das Hotel sagen, war alles bestens.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (26-30)

April 2006

Schönes Hotel am Rand des Zentrums

4.8/6

Das Hotel ist mit der Tram 16 gut zu erreichen, mit dieser kommt man auch zum Olympischen Stadion, wo man für €5,50 am Tag parken kann (parken an der Straße kostet pro Tag über €30,-).


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen