71%
4.0 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.2
Service
4.4
Umgebung
5.7
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
1.3

Bewertungen

Regina (41-45)

Mai 2016

Empfehlenswert für einen Kurzaufenthalt

4.0/6

Tolle Lage, schöner Blick auf den Bahnhof. Zentrumsnah, zu Fuß gleich in der Innenstadt. Die Zimmer sind sehr einfach und zweckmäßig.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susan (46-50)

Dezember 2015

Stadthotel für Anspruchslose

3.3/6

Nun, warum sollte man viel Geld für nur Übernachtung ausgeben? Ganz einfach, weil man sich wohl fühlen will. Wir reisen sonst in 4 und 5 Sterne Hotels und da stinkt der Gulli im Bad nicht nach Sch... . Da wollten wir sparen und das hatten wir davon. Wer Anspruch hat der sollte nicht in solch ein Hotel gehen was kurz vor dem Auseinanderfallen ist! Der nicht verwöhnte Rest kann es sich antun; sollte beim Treppen nutzen aber aufpassen, dass der lockere Teppich auch hält. Ansonsten ist man schnell in der Innenstadt von Strasbourg gelaufen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Dezember 2013

Charmantes Hotel, sehr zentral

5.2/6

Charmantes Hotel, aber in die Jahre gekommen. Die Lage ist bestens, direkt am Bahnhof. Alles zu Fuß erreichbar. Wenn man keinen Wert auf moderne Ausstattung und ein vier-Sterne-Hotel legt, ist dieses Hotel absolut zu empfehlen. Ideal für einen Wochenend-Städtetrip.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

September 2013

Günstiges Stadthotel

4.0/6

Bei dem Hotel du Rhin handelt es sich um eine zweckmäßiges, günstige Unterkunft, die dafür aber zentral liegt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ok, man darf nicht zu viel erwarten.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

Juli 2013

Sehr schönes Hotel gegenüber vom Bahnhof

4.9/6

Sehr angenehmes Hotel direkt gegenüber dem Bahnhof. Ich verstehe nicht, warum dieses Haus nur 2 Sterne hat. Genau so stelle ich mir ein typisch charmantes französisches Stadthotel vor, mit viel Flair. Schon beim Eintritt in die Lobby war ich sehr überrascht. Alles sehr sauber und freundlich eingerichtet. Das Personal an der Rezeption ist sehr nett und vielsprachig. Unser Zimmer war auch sehr schön, mit Balkon direkt zum Bahnhof. Das Bad war recht groß, mit Badewanne. Preis im Dreibettzimmer: 101 €. Das Frühstück p.P. 6,50 €, welches ich allerdings nicht empfehlen kann. Kaffee oder Tee, Brötchen, Butter, Marmelade. Der Rest kann bestellt und muss extra bezahlt werden: Käse, 1 Sorte Wurst, Cornflakes. Das fand ich sehr armselig.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Mai 2013

Petit Hotel!

4.1/6

Diese kleine gepflegte französiche Hotel passt einfach zum Land. Petit Hotel. Echt süßes Hotel. Schnuckelig eingerichtet und es hat den typischen französischen Charme. Für ein paar Tage genau die richtige Unterkunft, direkt am Bahnhof gelegen. Zur Innenstad (Dom) sind es ca. 15 min. zu Fuß. Aber mit vielen schönen Ecken und Flecken, bis man am Dom ist.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (31-35)

April 2013

Gemütlich und sauber

5.1/6

Die Zimmer sind geräumig genug. Für mehr als 3 bis 4 Tage würde ich es nicht buchen. Sauber war auch immer alles. Das Frühstück war auch lecker. Schöne zentrale Lage. Preis-Leistung ist gut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

März 2012

Gutes Hotel am Bahnhofsplatz

5.1/6

Das Hotel liegt direkt am Bahnhofsplatz. Der innere Kreis Strasbourgs ist zu Fuss in 5 Minuten zu erreichen, die Kathedrale in 15 Min. Die Verkehrsanbindungen (Strassenbahn, Bus, Taxi, Zug) ist sehr gut. Das Hotel ist in einem guten Zustand und sehr sauber. Es besteht aus zwei Häussern die verbunden wurden (hoher Treppenabsatz) und sich einen Innenhof teilen. Die Zimmer sind mit einem (kleinen) Aufzug und die Treppe zu erreichen. Mein Zimmer war zum Innenhof und trotz Bahnhofsnähe sehr ruhig. Gäste auf dem Flur konnte man allerdings gut verstehen. Das Zimmer war relativ gross, im Bad hat es an nichts gefehlt. Allerdings hat es nur einen sehr kleinen (analogen) Fernseher. Deutsche und französische Sender werden zum Teil nur verschneit oder ohne Ton empfangen. WLan Empfang gibt es bisher nur in der Lobby (kostenlos). Das Früshstück besteht aus einem Stück Baguette und einen Croissant, Confiture und Tee oder Kaffee auf Nachfrage gibt es auch Käse. In der Lobby bekommt man gegen Bezahlung heisse und kalte Getränke. Das Personal ist sehr freundlich und spricht mehere Sprachen. Der Empfang ist 24 Stunden besetzt. Das Hotel ist zu empfehlen, allerdings erscheint mir der reguläre Preis für Übernachtung (80-90 €) und Frühstück als deutlich zu hoch (auf Angebote achten).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (51-55)

Juni 2011

Prima Hotel

4.8/6

Wir waren 6 Nächte im Hotel und insgesamt sehr zufrieden. Das Frühstück war, wie in Frankreich fast überall üblich, zwar recht spartanisch, aber man konnte sich z. B. Butter "nachliefern" lassen. Ansonsten war die Atmosphäre im Speiseraum sehr angenehm. Sehr nützlich war für uns, dass alle an der Rezeption deutsch sprachen. Trotz der zentralen Lage war das Zimmer ruhig und die Betten (auf Wunsch einzeln) angenehm. Fazit: Prima Hotel in zentraler Lage und wirklich nicht zu teuer.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (46-50)

April 2011

Wir haben uns dort wohlgefühlt!

4.9/6

Für eine Städtetour völlig ausreichend, das Hotel ist zwar in die Jahre gekommen, hat aber Charme. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt! Einziges Manko: sehr einfaches Frühstück, 1 Croissant + 1 Baguette pro Person sowie als Belag nur ein Schälchen Marmelade!! Das empfanden wir als nicht mehr zeitgemäß (geschmeckt hat es aber...).


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Maren (41-45)

August 2010

Lage zwar optimal, aber kein Wohlfühlfaktor

4.1/6

Wie gesagt, die Lage ist optimal, direkt am Hauptbahnhof, der aber nicht unangenehm (Lautstärke oder dergleichen) auffällt. Ist halt ein altes Gebäude. Die Zimmer sind mit einem in die Jahre gekommenen Lift zu erreichen, wir hatten zwei Doppelzimmer, die durch einen engen Gang, eine kleine Treppe und wieder einen engen Gang zu erreichen waren. Wenig behindertenfreundlich. Oder auch einfach schon schwer mit Kindern und Koffern... Das Frühstück war sehr enttäuschend. Nur Butter, 2 verschiedene Marmeladenkleckse, für jede Person 1 Croissant und für jede Person ein 10 cm langes Stück Baguette, Kaffe, Tee oder heiße Schokolade, aber jeweils nur eine Tasse. Aus. Keine Wurst, kein Käse, nix zum Nachholen.... Die Damen an der Rezeption sind teilweise Deutsche und sehr nett und hilfreich. Tröstet aber über das Frühstück nicht hinweg. Die Zimmer, einfach, eng, Bad supereng, das unserer kids war größer, hatte aber dafür keinen Duschvorhang, mein Großer mußte im Knien Duschen, damit nix außerhalb nass wird. (!) Die Decken - gut hier meine persönliche Meinung (Ich hasse alte Wolldecken, brrrr)- nicht hygienisch und bestimmt lange nicht gewaschen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ann-Kathrin (19-25)

Juni 2010

Empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Das Hotel ist für seine 2 Sterne recht gut. Davor waren wir in Bordeaux in einem 3Sterne Hotel, welches nicht mal annähernd an das Hotel du Rhin rankam.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist direkt am Bahnhof gelegen und man ist schnell in der Stadt. Zu Fuß kann man in etwa 30min das Europaparlament etc erreichen. Als Heineken-Bier-Fan wie wir kann man einen Ausflug zur Heinekenbrauerrei machen. Wir sind jedoch nur einmal rumgelaufen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren recht altmodisch aber sauber und groß. Das Bad war sauber. Unser TV war sehr unpassend angebracht. Oben in der Ecke (nicht in schlafrichtung). Es war recht anstrengen zu gucken. Wobei ich bei offenen unbewohnten Zimmern gesehen habe, dass der TV nicht überall so angebracht war.


Service

5.0

Das Personal war super freundlich und sehr offen uns Fragen zu beantworten. Es sprachen dort alle deutsch. Die Zimmerreinigung beschränkte sich auf Handtücher wechseln und bett machen. Nicht aber mal das Bad durchfegen o.ä.


Gastronomie

5.0

Der Frühstücksraum war zwar recht klein aber nie überfüllt. Das Frühstück war gut. Wir waren zwar sehr überrascht, dass man die Sachen zum Tisch getragen bekommen hat und man sich nicht selbst an einem Buffet bedient hat aber im Endeffekt war es dadurch sehr sauber. Das Baguett war teilweise etwas hart aber die Croissants sehr lecker. Das Frühstück bestand aus pro Person: 1 Glas kalten Orangensaft 1 Kaffe, Tee oder heiße Schokolade 1 Butter und Marmelade 1 croissant und 1 Baguett


Sport & Unterhaltung

4.0

Internetzugang ging nur untern an der Rezeption und nicht auf dem Zimmer. Das personal ist sehr bemüht einen zu beraten, was man unternehmen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Danica (19-25)

Juni 2009

Never ever dieses Hotel, Jugendgherberge

1.8/6

man fühlte sich in dieser herberge wie in einem käfig. die zimmer waren ziemlich klein, überall waren kameras die einen verfolgt haben, von sauberkeit hat das personal noch nie was gehört, es wurde an personal gespart und für die kameras ausgeben, den es ist sehr fragwürdig ob der koch auch von beruf wirklich koch ist,essen war teilweise ungar. das hotel ist eine kleine herberge und gehört keiner hotelkette an. sauberkeit ist dort ein fremdwort.wir hatten halbpension (was wir später bereut hatten). der alterdurchsschnitt lag bei 10 jahren und die meistemn waren franzosen.


Umgebung

2.0

das hotel lag ziemlich weit von der stadt entfernt. die buse fahren auch nicht immer nach plan. man muss mit bus fahren und dann noch in die metro umsteigen. das dauerte so ca 20 minuten. aber die tickets für den bus und metro kann man erst in der stadt kaufen. das einzig gute in der umgebung ist das neben dem hotel die europa brücke ist, man kann also zu fuß über den rhein nach deutschland laufen. der blick auf den rhein ist sehr sehenswert.


Zimmer

4.0

geteilte meinungen bei der zimmergröße, wenn man zu 5 in einem zimmer war hatte man echte probleme. aber zu dritt ging es. in jedem zimmer gab es eine dusche und ein wc. die duschen waren ok, es gab warm wasser, was verlangt man mehr. man hatte eine schönen ausblick auf den rhein. es gab keine terrasse aber ein großes zimmer. die betten waren auch ok. aber die laken, decken und kissen hatten sehr komische flecken. lieber selber bettbezüge mitnehmen.


Service

1.0

das wort freundlichkeit kannte das personal nicht. wenn man sie gefragt hat ob sie deutsch sprechen würden haben sie mit ja geantwortet aber wenn man dann etwas von ihnen wollte, wie zb einen tee aus der küche weil man magenkrämpfe hat, sprachen sie auf einmal kein deutsch mehr. die zimmerreinigung war auch keine wirkliche reinigung. es wurde nur der vordere teil des zimmer gereinigt. das einzige positives an leistung was das personal dort gemacht hat, war abend die bar aufzuschließen und bier z


Gastronomie

1.0

zwei räume zum essen und eine bar. das essen war der horrer!!!! am ersten tag gab es leber, am zweiten tag gab es hackfleischfrikadellen die von innen noch roh waren. wenn man den "koch" drauf angesprochen hat, hieß es das gehört so. am dritten tag gab es nudeln mir soße, das einzige was man dort essen konnte. am letzen tag gab es gulasch, welches von innen grün war. es gab aber immer eine vorspeise, ein hauptgang und einen nachtisch. zum frühstück gab es immer nur baguette vom vortag, marmelade


Sport & Unterhaltung

1.0

das einzige an unterhaltung war die bar die von 21.00 bis 1.00 uhr geöffnet hatte.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans-Georg (61-65)

September 2008

Ein gutes 2 Sterne Haus in idealer Lage

5.8/6

gutes 2* Hotel, sehr gutes franz. Frühstück, gute Lage zum Stadtzentrum/Münster(ca. 10min.), direkt am Bahnhof. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Sehr freundliches Personal, sehr sauber.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (41-45)

April 2008

Altes Stadthotel mit Charme

5.1/6

Zentral gelegenes altes Hotel, 50m gegenüber der Bahnhof für Urlauber die mit den Zug anreisen und Zentrum nah. Das Hotel wirkt auf den ersten Blick etwas herunter gekommen, die Zimmer waren aber ganz ok. Für ein Kurztrip kann man es empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

September 2005

Hotel zum Rhein

4.1/6

Altstadthaus gegenüber Bahnhof am Bahnhofsplatz, neoklassischer Baustil, 4 Stockwerke. Fahrstuhl vorhanden! Innen sehr verzweigt und viele Gänge, ca. 40 Zimmer in Richtung Bahnhof und Hinterhof. ÜF, Croissant, Baguette, Kaffe, O-Saft und Butter/marmelade. Keine anderen Gäste angetroffen, wenn dann an Rezeption, ältere Paare. Für Kinder und Behinderte nicht geeignet, viele Stufen, enge Flure, Bad durch Stufe erreichbar. Raucherzimmer. Alle Bereiche sauber!


Umgebung

5.0

Direkt am Altstadtrand, Bahnhof 50 Meter, Altstadt zum "Alten Weinmarkt" 300 meter, auch gleich Tramanbindung. Aussernherum alle anderen Hotels, IBIS, Mercure, Balladins, Victoria, Le Grillon usw usw... Viele Imbisse, KLamottenladen , Apotheken, Banken, usw usw in direkter Nähe. Viele Cafes, Restaurants. Keine Discos o.ä., für junge Leute gibts einige Bars, Kneipen in der Altstadt. Eine Grosse Disco ist in Wantzenau, ca. 10 km weiter weg mit Tram, Bus, Taxi erreichbar. Parken ist ganz schlech


Zimmer

3.0

Zimmer sind recht klein, verwinkelt. Sehr sauber, Einrichtung bunt gemischt, aber angenehm. Zweii Betten, ein Schrank, ein kleiner TV mit Fernbedienung(an der Wand verkabelt) , Schreibtisch. Bad recht schön, mit FÖN und Wanne. Auf jeden Fall sehr hohes Niveau für 2 Sterne, ETAP kann da net mithalten, was preislich ähnlich liegt. Ansonsten ist halt nur das Nötigste da.Reinigung und Wechsel jeden Tag. Die Zimmer Richtung Bahnhof sind grösser.


Service

4.0

Die Rezeption war sehr nett, offen, haben gelacht und alle Probleme sofort gelöst. Besonders nett war die Bedienung beim Frühstück "Mutter Beimer" ;-) Es wird deutsch und französisch gesprochen. Gereiningt wurde jeden Tag, sehr sauber. Es gab sogar immer Seife und Duschgel usw. Ansonsten gabs keinerlei Services, welche auch nicht nötig sind für ein Stadthotel dieser Kategorie,


Gastronomie

4.0

1 Frühstücksraum, klassisch mit Kronleuchtern, alten Bilder gehalten. Sonst nix. Eine Zusammenarbeit mit dem Reataurant Cafe Le LEFFE in der Nachbarschaft ermöglicht einen recht teuren Zimmerservice. Frühstück immer wie oben beschireben. Keine Möglichkeit zum Zukauf von Wurst und Käse, nur Getränke für ca. 2,50 gibts extra. Früstück von 7 bis 10 Uhr. Sehr leckere CROISSANTS!!


Sport & Unterhaltung

es gibt in diesem Stadthotel keinerlei UNterhaltung.


Hotel

4.5

Bewertung lesen