100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.5
Service
5.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Stefan (46-50)

August 2019

Schlicht und einfaches Hotel

4.0/6

Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße und es gibt einen großen Parkplatzt hinter dem Hotel der verschlossen war und man durch einen Code öffnen konnte. Das Hotel war in einem sehr guten und sauberen Zustand und der Pool war sehr gepflegt und sauber sowie waren genug Liegen und Sonnenschirme vorhanden.


Umgebung

6.0

Man war durch eine Querstraße in wenigen Minuten am Strand vom See und bis zur Altstadt von Riva musste man gute 15 min zu Fuß gehen und zum Hafen wo die Ausflugsboote sind so 20 bis 25 min. Ein größeres Einkaufszentrum war in der Nähe wo man sich mit essen und trinken eindecken kann sowie eine Apotheke. Es gibt sehr viele schöne Lokale für abends die man in kurzen Gehminuten erreichen kann und zu empfehlen ist die Sailing Bar am Yachthafen sowie die Hippiebar neben dem Hotel aber wer richtig l


Zimmer

4.0

Die Zimmer inkl. Badezimmer waren recht klein und sehr eng und hatten nur einen Deckenventilator und keine Klimaanlage, nicht so schön im Sommer wenn es sehr heiß ist. Die Zimmer wurden täglich sehr gut gereinigt und alle zwei tage bekam man neu Handtücher.


Service

6.0

Auf wünsche und Probleme wurde sehr gut eingegangen und das Personal war sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war schlicht und einfach gehalten nur der Orangensaft ist nicht zu Empfehlen, war ein Pulver das mit Wasser verrührt wurde. Kaffee war entsprechend trinkbar und was die Rühreier betrifft denke ich mal das es Flüssigei aus dem Karton war, das schmeckte man heraus. Die Cocktails in der Bar kann man sehr empfehlen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeit Angebote waren nicht vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Siegbert (66-70)

April 2019

Man kann es ruhig weiterempfehlen ist halt einfach

5.0/6

Sehr zentral gelegen, das Hotel besteht aus zwei ineinander übergehenden Häuser. Man kann das Hotel ruhig weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

da wir mit dem Bus gekommen sind war das Hotel vor der Türe. es waren sehr viele und gute Ausflüge möglich. Gardasee Rundfahrt, Verona, Venedig Schifffahrt verschiedene Richtungen


Zimmer

5.0

Einfache Zimmer, aber sehr sauber und funktionell eingerichtet. den Balkon konnte man zu Zweit nutzen. Vom Verkehr hat man nichts gemerkt. Bad mit Dusche und WC, Fön Tisch und Stühle


Service

5.0

das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. wünsche wurden sofort erledigt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war super aber die Halbpension nun ja typisch einfach Italienisch auch von den Portionen sehr knapp. Die Wünsche z.B. Sitzplatz wurden berücksichtigt. Funktionell ausgestattet, nach dem Essen waren die Lobby und die Terrassen Anlaufpunkte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Außenbecken war ordentlich und es waren genug Liegen und Sonnenschirme vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silvan (31-35)

Mai 2018

Gute Unterkunft

4.0/6

Residenza war gut. Kein besonderer Service aber Lage und Grösse der Unterkunft waren wie vorgestellt und angegeben. Danke.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Chris (41-45)

August 2017

gutes Preis/Leistungsverhältnis

5.0/6

sauberes Hotel, in Kategorien unterteilt, eine Seite "normale" Zimmer, auf der anderen Seite die Premium-Zimmer, direkt an der Straße


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

gutes Frühstück, reichliche Auswahl


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (31-35)

Juli 2017

Alt, heiß, laut aber sauber und freundlich

3.0/6

Sauber gute Lage freundliches Personal....unser Zimmer ohne Klimaanlage und Blick zu Straße, wer so ein Zimmer hat umbuchen Mann kann kaum schlafen an dieser sehr sehr stark befahrenen Straße (wir sind wirklich nicht pingelig) und es ist sehr heiss ohne Klimaanlage. Ansonsten freundliches Personal und gutes kleines hotel


Umgebung

6.0

Nah zum See nah zu verschiedenen Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeit


Zimmer

2.0

Sauber war es immer da gibt es nix zu meckern, Kissen waren schwer wie Beton hab lieber nicht nachgeschaut was da drin war, das Zimmer mit Blick zu Straße hatten wir es war fast unerträglich mit offenem Fenster zu schlafen da der Verkehr sehr sehr stark an dieser Straße ist bis in die Morgenstunden, Türe kann man nicht zu lassen da das Zimmer sehr heiss ist und der Mini Ventilator bringt eher nix. Ausstattung in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Service von der Rezeption bis zur reinigungskraft geschweige den kelnern oder poolboy :-) waren alle sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Hatten nur Frühstück gebucht das war so weit recht ordentlich alles mögliche von bis dabei etwas wenig Wurst Auswahl ansonsten hat alles gepasst


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Horst (66-70)

Oktober 2016

Bis auf das Essen durchaus empfehlenswert!

5.0/6

Gute und zentrale Lage. Geschmackvolleund gepflegte moderne Einrichtung sowie schöne Zimmer. Alles blitzsauber. Sehr freundliches Personal. Frühstücksbuffet sehr gut und reichhaltig. Das einzig Negative ist das Abendessen welches ausgesprochen schlecht und geschmacklos ist.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rita (31-35)

Oktober 2016

Empfehlenswertes Hotel mit gutem Essen

6.0/6

Der Empfang im Hotel la Perla funktionierte schnell, freundlich und problemlos. Unser Zimmer (wir hatten ein Dreibettzimmer) war geräumig und stilvoll eingerichtet. Sowohl das Frühstück wie auch das Abendessen schmeckten uns. Die Bediensteten im Hotel waren freundlich und sprachen auch Deutsch. Wir besuchten den Hafen und die Kirche in der Nähe, machten aber auch einen weiteren Ausflug mit dem Auto. Es hätten in diesem Hotel auch ein paar Tage mehr sein können.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Astrid (36-40)

September 2016

Sauberes Hotel mit schlechtem Frühstück

4.0/6

Zimmer im Haupthaus absolut in Ordnung, gutes Preis/Leistungsverhältnis. Das Hotel ist zentral gelegen mit vielen Freizeitmöglichkeiten (Radverleih, Surf-Segelschule, Einkaufszentrum, Bars & Restaurants). Das Hotel verfügt über einen abgesperrten Parkplatz hinter dem Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und hat gute Deutsch und Englisch Kenntnisse. Die Zimmer im Haupthaus zur Straßenseite sind sehr laut. Ausstattung der Zimmer ist gut, neuere Möbel. Leider gibt es keine Klimaanlage, nur einen Tischventilator. Das Bad ist eher schmal geschnitten, die Dusche ist eigens abgetrennt. Das Zimmer war sehr sauber, es wurden auch täglich die Handtücher gewechselt. WLAN verfügbar, jedoch sehr langsam. Das Hotel verfügt über einen Pool. Das Frühstück lässt hinsichtlich der Qualität der angebotenen Lebensmittel sehr zu wünschen übrig. Das Abendessen war von der Auswahl und Vielfältigkeit der Speisen (Fisch, Nudel, Fleisch) in Ordnung.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sehr gut gelegen. Das Zentrum ist zu Fuß in ca. 10-15 min. zu erreichen. Das nächste Einkaufszentrum mit Bekleidungs- und Lebensmittelgeschäften ist gerade mal 2 min. Fußmarsch entfernt. Unmittelbar gegenüber vom Hotel befindet sich ein Fahrradverleih. Dort kann man für 19.- ein Mountainbike für den ganzen Tag mieten. Surf- und Segelschule direkt am See ca 200m entfernt. Gleich in nächster Nähe befinden sich unzählige Bars & Restaurants.


Zimmer

5.0

Wir haben unser Zimmer im Haupthaus über einen Discounter für 55.- p.P. mit HP gebucht. Das Haupthaus ist wohl der renovierte Teil des Hotels und somit Preis/Leistung vollkommen in Ordnung. Das Zimmer war sehr sauber, es wurden auch täglich die Handtücher gewechselt. Leider ist das Bad sehr schmal geschnitten und somit immer nur von einer Person benutzbar. Die Dusche war in unserem Fall in einer Ecke abgetrennt vom Rest des Bades. Es befindet sich auch ein Fön im Bad. Sollte man jedoch lange Ha


Service

5.0

An der Rezeption wurden wir freundlich begrüsst, und es wurde uns gleich der Code für das Rolltor vom Parkplatz ausgehändigt. Das Personal spricht sehr gut Deutsch und Englisch. Auf Wunsch erhält man für die Dauer des Aufenthaltes einen WLAN Zugangscode.


Gastronomie

3.0

Wir hatten unseren Aufenthalt mit Frühstück und Abendessen gebucht. Frühstück von 7:00 - 9:30, Abendessen von 19:00 - 20:30. Vom Frühstück waren wir enttäuscht. Das Angebot war zwar gut, aber leider waren die Lebensmittel von minderer Qualität (z.B. Wurst , Brötchen) Zur Auswahl standen Brötchen, Toast, Zwieback, Müsli, Cornflakes, 3 verschiedene Kuchen, Salami, Schinken,Fleischwurst, Käse, Nutella, Marmelade, Honig, Croissants, Kaffee , Tee, 3 verschiedene Fruchtsäfte. Beim Abendessen konnte m


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel hat einen eigenen Pool


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

September 2016

Freundliches Personal! Für 1 Nacht OK!

3.0/6

Ca. 300 m vom See entfernt, direkt an der Hauptstrasse. Grosser Parkplatz(kostenfrei) eine Strasse hinter dem Hotel. Zimmer zur Strassenseite sind sehr laut!


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Betten sehr hart, da ohne Lattenrost (Holzbrett unter der Matratze)


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Josy (51-55)

August 2016

Leider ein Flop

2.0/6

Ein wirkliches Highlight hat es nicht gegeben! Es liegt an einer Hauptstraße, hinten hinaus ist es ruhiger, aber die meisten Zimmer sind uralt


Umgebung

3.0

die Lage ist sehr zentral, es ist nicht weit an den Strand und man kann die Altstadt von Riva auch fussläufig erreichen


Zimmer

1.0

Die Zimmer (zumindest im alten Trakt), sind sehr klein, man kann seine Koffer nirgends richtig abstellen, der Schrank ist so klein, dass mein Mann aus dem Koffer lebte, die Schuhe mussten neben dem Bett abgestellt werden, weil sonst nirgends Platz war, der Mini-Fernseher war selbst für dieses kleine Zimmer zu klein, geworben wurde mit SAT-TV, leider gingen aber nur die italienischen Sender, auch für das WLAN musste man immer wieder neue Zugangsdaten holen. Als es in der Nacht regnete, mussten wi


Service

3.0

Der Service war eher mittelmässig


Gastronomie

3.0

Das Essen war nicht umwerfend, ging aber, Frühstück war immer das selbe, Schinken, Salami, 1 Sorte Käse, 3 Sorten Marmelade, Honig, Kompotte, etwas frisches Obst, Cerealien, Mehlspeise, und hartgekochte aufgeschnittene Eier, die wie ein Badschwamm schmeckten


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote waren wirklich gut, man kann Radfahren, schwimmen, surfen, wandern


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ae (31-35)

August 2016

Für 1-2 Nächte ok , sonst Finger weg!

2.0/6

Die Zimmer sind sehr klein und alt. Das Badezimmer ist so klein , dass man sich einmal um sich selbst drehen kann. Der Spiegel im Bad war vom ersten Tag an dreckig und so ist es immer noch! Das Bad besteht aus einer doppelten holztüre. Diese lässt sich nicht ganz schließen , so dass b i de Privatsphäre Fehlanzeige!l hercht! Das Frühstück morgens kann man essen ein Hit ist es allerdings nicht! Eier liegen kalt in Scheiben! Der Kaffee schmeckt so schlecht! Wenn man sich allerdings einen in der Bar holt (kostenpflichtig) ist er ganz ordentlich ! Abendessen wechselt schon , ist aber eher laff bis garnicht gewürzt. In fast jedem Zimmer befindet sich eine aussenrollade, diese war bei uns auch vorhanden ! Wir mussten allerdings feststellen , dass das Band dafür nicht angebracht war um diese zu betätigen! Als wir das Problem an der Rezeption mitteilten, kam auch prompt der Hausmeister der uns auf Italienisch zu verstehen gab , dass es kein Band gibt! Als wir dann zur Rezeption zurück gingen erklärte man uns das gleiche nochmals und das wir dafür ja eine Gardine hätten. Da wir mit Kind da waren und es vor 22:30 Uhr zu keiner Temperatur kam wo man ansatzweise hätte schlafen können! Kann sich warscheinlich jeder denken wie gut das funktioniert hat ! Auch die Essenzeiten sind sehr knapp morgens von 8-9:30 Uhr und abends von 19-21:30 Uhr! Das ist schon knapp bemessen und morgens musste man sich ein Wecker stellen! Da man aber schlecht schlafen konnte wegen der Hitze war das nicht wirklich erholend! Allerdings waren die Kellner und das Personal stets freundlich und zuvorkommend!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Pia (19-25)

August 2016

Sehr schönes Hotel in Seenähe

6.0/6

Super Hotel mit 3 Sternen Schon der Check in ging super schnell (obwohl wir fast 3 Stunden vor regulärem CheckIn angereist sind!!!) wir konnten gleich in unser Zimmer im "Altbau" - gegen den man nichts sagen kann, außer vielleicht die geräuschdurchlässigen wände... das Essen ließen wir uns auch schmecken, Vorspeisen vom Buffet, der Rest wurde in 3 weiteren Gängen (Wahlmöglichkeiten) serviert, hat jeden Tag super geschmeckt! Verstehe auch manche Bewertungen hier überhaupt nicht!! Das ist doch ein super Hotel für seine 3 Sterne (und Preislich perfekt).


Umgebung

6.0

nur 200 m vom See entfernt, gleich daneben ist ein super Italiener für zwischendurch und alles ist himmlisch umgeben von Bergen!


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Juli 2016

EInmal und nie wieder!!!!

1.0/6

Guten Tag, wir waren in der letzten Woche im gebuchten Hotel "La Perla" in Riva del Garda. Ich muss Ihnen sagen, dass wir mehr als enttäuscht sind. WIr hatten ein kleines, altes "Drecksloch" als Hotelzimmer. Es gab keine ordentlichen Decken. Keine Klimaanlage und man hat alles aus den Nachbarzimmer und von der Straße gehört. In die Dusche haben wir uns nur mit FlipFlops getraut. - Das Personal war fast durchweg unfreundlich und hatte wenig bis keine Deutschkenntnisse. Auf geäußerte Wünsche wurde nicht eingegangen. - Das Essen war jeden Tag fast das gleiche zum Abendbrot und zum Frühstück gab es alte Brötchen und sehr wenig Auswahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mike (41-45)

Juli 2016

Sehr kleines Bad

2.0/6

Naja, man kann hier absteigen, ist so eine Mischung aus bisschen aufgemotztem Eingangsbereich und abgewohnten Zimmern - aber ehrlich gesagt gibt es einige Punkte, die gar nicht gehen. Das Bad: Man kann gleichzeitig duschen und auf Toilette sitzen, danach beim Zähneputzen ein Fußbad nehmen - das sagt etwas über die Platzverhältnisse in unserem Bad aus. Unangenehm auch, dass sich ein Fenster nicht schließen ließ - über das man über eine angrenzende Dachterasse, die vom Flur zugänglich war, in unser Zimmer hätte einsteigen können. Auch nachts schön, wenn der Wind reinpfeift. Den Rest erspare ich mir - ich kann das Hotel aufgrund persönlicher Erfahrung nicht weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bärbel (56-60)

Juni 2016

Kapuff

3.0/6

Sehr kleines ungemütliches dunkles Zimmer. Matrazen schlecht. Alte Wolldecken. Uralt Fernseher ohne neue Technik. Badezimmer kaum zum Umdrehen.70iger Jahre Fliessen, braun. Direkt an der Hauptstrasse, Hoher Verkehrslärm. Fön ungebrauchbar. Möblierung des Zimmers aus den 70iger Jahren.; einfachst. Lieblose Atmosphäre. Dusche nur durch Vorhang abgegrenzt. Armaturen teilweise kaputt, völlig veraltet.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Mai 2016

Für einen Kurzaufenthalt zu empfehlen

3.0/6

Ideale Lage zum Ort und See-Zimmer sehr einfach - gutes Essen- saubere Gartenanlage mit Pool-gute Parkmöglichkeiten


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anita (51-55)

September 2015

Speziell

3.3/6

Die Zimmer furchtbar. Im Badezimmer eine dunkle Energiesparlampe, veraltete angerostete Armaturen. Die Betten eine Katastrophe. Einfach ein Metallgestell mit zwei kleinen Matratzen. Sehr altmodisch eingerichtet. In der Rezeption sind 2 Plätze zum sitzen. Ein Sessel davon ist den ganzen Tag von der offensichtlich Hotelbetreiberin belegt, eine ältere Dame, die wohl aufs Personal aufpasst. Für WLAN bekommt man einen Schlüssel für je 2 Std., dann bekommt man einen neuen WLAN-Schlüssel für wieder 2 Std. An der Rezeption. Sehr nervig


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

August 2015

Tolles Hote,l alles in Ordnung!

5.5/6

Hotel - top! Zentrale Lage, saubere Zimmer, gutes Essen und nettes Personal. Fazit - man kann einen schönen Urlaub erleben!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juli 2015

Grottenschlecht

2.2/6

noch nie in einem schlechern Hotel gewesen


Umgebung

6.0

100 m zum See, gute Erreichsbarkeit des Ortskerns


Zimmer

1.0

Minizimmer, ohne Lüftung mit kleiner Balkontüre somit gefühlte 40 Grad im Zimmer, Boden so heiß, als hätte man eine Bodenheizung; man duschte fast auf der Toilettenschüssel, da Dusche und WC keine 20 cm entfernt; defekte Amaturen verhindern das Öffnen und Schließen des Hahns, anschließender Wassertropfe entweder kochend heiß oder kalt; Zimmertüre ließ sich von innen weder ab- noch überhaupt schließen sonstiger Komfort Minibar, Kaffeemaschine nicht vorhanden


Service

2.0

Unfreundliches Personal Zimmerreinigung passabel aber oberflächlich


Gastronomie

1.0

Frühstücksbuffet nur das Nötigste, billigster Automatenkaffe/-espresso; Eier nur kalt und vorportioniert in Scheiben(ja nicht zu viel essen) schmeckt aber sowieso nicht, also kein Problem


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Juli 2015

Gern noch einmal!

5.3/6

Der Eingangsbereich ist modern und schön gestaltet. Das Hotel ist teilweise saniert worden. Man konnte sich für die W-Lan Benutzung einen Code von der Rezeption holen - leider hat das nicht funktioniert! Das Hotel hat einen eigenen Gästeparkplatz der hinter dem Hotel liegt.


Umgebung

6.0

Die Entfernung zum Strand und zu Cocktailbars, Einkaufsmöglichkeiten etc. ist ein absoluter Pluspunkt. Die Ziele hat man innerhalb weniger Gehminuten erreicht.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind etwas klein und die Ausstattung ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Das Badezimmer ist auch nicht das größte bzw. hat man nicht viele Ablagemöglichkeiten - das Zimmer selbst hatte aber genug Stauraum. Wir hatten einen kleinen Balkon zur Straßenseite - war ein bisschen laut, aber damit kann man leben. Eine Minibar bzw. eine Klimaanlage wäre aber schon sehr wünschenswert ;-)


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und nett. Alle konnten ein bisschen Deutsch und wir wurden bei jedem Anliegen freundlich und kompetent betreut. Wir reisten schon früher an und unser Zimmer wurde extra für uns schon um ca. 11 Uhr fertig gemacht (Check-In normalerweise ab 15 Uhr).


Gastronomie

6.0

Die teilweise geäußerte Kritik am Essen können wir überhaupt nicht nachvollziehen. Das Essen war wirklich jeden Tag super lecker und frisch zubereitet. Also hier gibt es von uns eindeutig beide Daumen nach oben! Das Frühstück könnte gern noch um ein bisschen frisches Obst und Gemüse bzw. Eierspeise etc. erweitert werden!


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel besitzt ein Außenpool mit einigen Liegen. Das Pool war sauber und es war schön auch hier ein paar angenehme Stunden verbringen zu können. Der Weg zum Strand ist wirklich nicht weit. Was wir nicht wussten, dass es hier keine Möglichkeit gab sich Liegen auszuborgen (also am besten Liegestühle mitnehmen, wenn man nicht auf der Wiese liegen möchte!)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Juni 2015

Bikeurlaub

4.1/6

super Ausgangslage für Biketouren, abschließbarer Fahrradkeller, direkt an der Hauptstrasse, starker Verkehrslärm


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

Mai 2015

Zimmer klein, Essen geschmacklos, leider nein!

4.7/6

Da ich schon des Öfteren am Gardasee übernachtet habe und ich noch selten negative Erfahrungen gemacht habe, muss ich nun leider doch zugeben, dass mir dieses Hotel nicht gefallen hat. Das Zimmer war sehr klein, geschmacklos ausgestattet und sehr hellhörig. Das Schlimmste jedoch war die Halbpension. Frühstück war ok. Doch das Abendessen war geschmacklos, kleine Portionen und es kam meist was anderes, was wir bestellt haben. Auch ein Kellner war sehr unfreundlich, als wir ihn aufmerksam gemacht haben, dass wir dies nicht bestellt haben. Hm...da ich nicht gerne schlecht über ein Hotel rede, muss ich doch sagen, dass es für ein paar Tage schon reicht, man aber auf keinem Fall Ansprüche haben darf. Ich war schon in 2 Sterne Hotels am Gardasee und die war sogar besser. LIebe Grüße


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sabinesteffimagdalena (41-45)

August 2014

Warum schlechte bewertungen

5.9/6

Wir waren bei unserer ankunft sehr positiv überrascht waren im neubau untergebracht alles top zimmer und bad zwar nicht sehr aber trotzdem genug platz handtücher ohne ende super frühstücksbuffet und sehr kinderfreundlich...schöner nicht von aussen einsehbarer pool


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Juli 2014

Als zu schlecht bewertet.

4.7/6

Das Hotel wird als zu schlecht bewertet. Man kann kein 3 Sterne Hotel mit einem 5 Sterne Hotel vergleichen. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Essen war durchschnittlich - für jeden Geschmack war etwas dabei -. Vom Preis her war das Hotel schon o.k. Wenn ich 5 Sterne Luxus haben will, fliege ich nach Dubai.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hermann (61-65)

Juli 2013

Wohnklo für teures Geld

2.9/6

Wer auf ein Leben im Wohnklo steht, ist hier gut aufgehoben. Betten zu kurz keine Klimaanlage, kein Kühlschrank, kostenpflichtiges WLAN. Diese Hotel ist absolut nicht zu empfehlen. Frühstück ist außerhalb zu empfehlen, im Hotel nicht genießbar. Ich frage mich, wo dieses Hotel seine 3 Sterne herhatt, der Bewerter hat halt nur die Lobby gesehen. Dieses Hotel bekommt von mir höchstens einen Stern.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

August 2012

Vorne Hui hinten Pfui

3.4/6

im Prinzip ein sauberes, ordentliches Hotel, allerdings bedarf es einiger Modernisierungen z.B. extrem quietschende,schlecht schließende Türen und Fenster. Desöfteren ein schlecht gelauntes Personal und ein Oberkellner, der lieber alles selber macht als zu organisieren oder mit wachsamen Augen Mängel abzustellen. Die Essensqualität ist noch nicht mal Mittelmass. Wir hatten das Pech eine Dusche zu erwischen, bei der der Wasserdruck sehr niedrig war, besonders beim Warmwasser. Für einen Kurzurlaub gut genug, wenn man auch den Krach eines Nachbarhotels in Kauf nimmt. In einigen Teilbereichen ist das Hotel renovierungsbedürftig. Nur die oberflächliche Optik ist nicht entscheidend, bei näherem Hinschauen fehlt es an vielem. Man sieht sehr deutlich den KLASSENUNTERSCHIED.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

April 2012

Selbst bei nur einer Übernachtung grenzwertig.

2.3/6

Das Hotel hat die besten Zeiten hinter sich. Alles sieht irgendwie altbacken aus. Die Zimmer sind zwar sauber, aber nicht wirklich schön, die Kissen sind extrem hart. Länger als eine Nacht geht nicht. Das Frühstück ist ein Witz. Es gab noch nicht einmal Eier! Eine Sorte Semmel, eine Sorte Croissant, Nutella, das war's. Der Kaffee schmeckt so als hätte man es beim rösten arg übertrieben. Das absolute Highlight war der Versuch auszuchecken. Hat eine geschlagene halbe Stunde gedauert, und als wir langsam ungeduldig wurden und sich die Dame per Telefon einen Computerkurs geben lies, hat sie auch noch angefangen zu weinen. Sollte sich einen neuen Job suchen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Oktober 2011

Sauberes Hotel mit sehr schlechter Küche

4.2/6

Aufgrund anderer Bewertungen war ich schon skeptisch - aber Meinungen gehen ja außeinander. Nach einem 4-tägigen Aufenthalt war ich dann doch überrascht: Ein Hotel in dem die Zimmer und die öffentliche Räume so sauber waren und dagegen das Essen im Restaurant und die Drinks in der Bar so schlecht - das habe ich bislang noch nicht erlebt. Das Essen war extrem "geschmacksneutral" (das ist noch nett ausgedrückt!) und wer kein Anisbrot oder gummiartige Brötchen zum Frühstück mag, für den besteht ein Frühstück aus Croissants und Cornflakes. Absolut nicht empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Oktober 2011

Verdient 3 Sterne

3.4/6

Familienfreundliches Hotel mit sehr gutem Pool. Es gibt die Möglichkeit im Neubau oder im Altbau zu buchen. Aufzug in jedem Haus vorhanden. Zimmer zum Teil mit Seeblich oder mit Landblick.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

August 2011

Nie wieder, einfach nur schlecht

3.3/6

Das Hotel besteht aus einem älteren und einem neueren, renovierten Teil.Der ältere Teil (ca. 30 Jahre alt) ist absolut nicht zu empfehlen.Preislich wird in dem Hotel allerdings diesbezüglich kein Unterschied gemacht.Alle Zimmer kosten den gleichen Preis.


Umgebung

4.0

Lage direkt an der Hauptdurchgangsstrasse von Riva del Garda.Entfernung zum Strand nur ca. 300 Meter, zum Zentrum ca. 1,5 km, Bars, Geschäfte, Supermarkt und Restaurants in unmittelbarer Umgebung, zu Fuß alles problemlos erreichbar.Sehr schöne Altstadt. Seilbahnstation zum Monte Baldo in 10 Minuten mit dem Auto erreichbar. Verona ca. 90 km, Mailand und Venedig ca. 200 km entfernt


Zimmer

2.0

Zimmer im älteren Hotelteil absolut indiskutabel, sehr klein und die Möbel ca. 30 Jahre alt... da wohnt man auf jedem Campingplatz besser! Die Zimmer im renoviertem Hotelteil sind auch einfach, aber für den anspruchslosen Urlauber akzeptabel.Statt des klebrigen Duschvorhanges wäre eine richtige Duschkabine allerdings wünschenwert gewesen.In den renovierten Zimmern zwar auch keine Klimaanlage, aber wenigstens ein Deckenventilator, der aber in den Sommermonaten nicht wirklich etwas bringt. Man


Service

3.0

Personal war durchschnittlich freundlich und gelaunt...je nach "Tagesform", teilweise englische und deutsche Fremdsprachenkenntnisse, Zimmerreinigung täglich und in Ordnung. Nachdem man uns erst ein Zimmer aus dem älteren Hotellteil gegeben hatte und wir eines aus dem renovierten Teil verlangten, war ein Tausch erst am 2. Tag möglich. Für die Nacht in dem älteren Zimmer (Möbel ca. 30 Jahre alt) wollten wir beim Auschecken nur den halben Preis bezahlen....und das ist eigentlich schon zu viel.Da


Gastronomie

3.0

Wir hatten das Zimmer mit Frühstück gebucht.Dieses viel äußerst einfach aus.Schlechte Vorstellung, wenn man jeden Morgen in seinem 2- oder 3-wöchigen Jahresurlaub immer nur das Gleiche zum Frühstück bekommen würde.Wir mußten das ja nur an 2 Tagen ertragen. Das Bedienungspersonal im Speisesaal machte auch eher einen genervten Eindruck.


Sport & Unterhaltung

5.0

Swimming Pool mit Sonnenliegen vorhanden, haben wir aber nicht ausprobiert,Surf- u. Segelschule, Fahrrad- u. Motorrollerverleih in unmittelbarer Umgebung am Strand bzw. auf der direkt angrenzenden Ortsdurchgangsstrasse.Strand (Rasen- u. Kiesflächen) ausreichend groß und sauber,Supermarkt 100 Meter entfernt, WLAN Internet gegen Gebühr (2,- €/30 Minuten) im ganzen Hotel verfügbar. Guter Standort für Surfer und Mountainbiker.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Verena (14-18)

August 2011

Hotel in guter Lage, Zimmer sehr hellhörig

4.3/6

Das Frühstück war sehr eintönig: jeden Tag die gleiche Wurst, Brötchen, Dosenpfirsiche, usw. Nachspeisen beim Abendessen waren sehr gut, die Vorspeisen ebenfalls. Hotel hat Top-Lage: nur ca. 150m zum sehr schönen Strand und leckerer Eisdiele. Handtücher wurden auf Wunsch täglich gewechselt. Zimmertür klemmte öfter (wir mussten sogar den Direktor bitten die Türe zu öffnen) Den Wellcomedrink haben wir leider nicht angeboten bekommen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chrissi (41-45)

Juli 2011

Für einen Kurztrip gut geeignet

4.5/6

Für einen Kurztrip gut geeignet. Wir hatten ein weekend special (mind. 3 Tage) zu einem sehr günstigen Preis gebucht und sind danach weiter an den südlichen Gardasee gereist. Wir waren wohl in dem älteren Komplex untergebracht... (s. Zimmer). Genügend kostenlose Parkplätze hinter dem Hotel vorhanden, die an dieser Stelle auch notwendig sind. Gemischte Nationalitäten aller Altersklassen, einige Biker, angenehme Atmosphäre.


Umgebung

5.0

Sehr zentral zum Rasen-/Kiesstrand und bis in die Altstadt ein schöner Spaziergang.


Zimmer

4.0

Zimmer klein und einfach, aber sauber, Mobiliar auch noch nicht verwohnt, Fernseher, kleiner Balkon. Badezimmer klein, die Armaturen könnten mal erneuert werden. Keine Klimaanlage, nur Ventilator; da wir aber ein Zimmer zum Pool (Norden) hatten, konnte man bei geöffnetem Fenster nachts gut schlafen, das wäre Richtung Straßenseite (Hauptverkehrsstraße!) nicht möglich gewesen.


Service

5.0

Personal freundlich, hilfsbereit, besser englisch als deutsch, aber ok. Zimmer-/Badreinigung täglich, Handtücher gut.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück (Buffet), das war für drei Tage völlig okay. Kaffee hätte besser sein können.


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer Pool, zum Schwimmen gut geeignet. Liegestühle gut, etwas wenig Platz, hat bei uns trotz Hauptsaison aber ausgereicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (31-35)

Juli 2011

Einfaches Hotel in guter Lage

4.3/6

Das 3-Sterne Haus liegt ca. 200 Meter vom Gardasee entfernt. In direkter Umgebung befinden sich viele Restaurants und Bars. Wir wurden an der Rezeption freundlich empfangen. Ein kostenloser Parkplatz befindet sich auf der Rückseite des Hotels, genau wie der schön angelegte Pool. Unser Doppelzimmer war sehr klein aber sauber. Luxus konnte man dort leider nicht finden. Die Ausstattung entspricht zwar der Sternekategorie aber die Klimaanlage und ein Kühlschrank fehlen. Das Frühstück war sehr Basic und der Kaffee war für italienische Verhältnisse UNTERIRDISCH! Am zweiten Tag haben wir unser Frühstück in der Gelateria Flora (direkt gegenüber des Hotels) eingenommen. Dort bekommt man für kleines Geld ein Lächeln auf die Lippen gezaubert.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andi & Verena (41-45)

Oktober 2010

Hotel La Perla

2.1/6

Das Hotel und die Zimmer sind sehr dreckig etwas für blinde. Essen sprich Frühstück und Abendessen sind ein Albtraum. Wer diesem Hotel 3 Sterne gegeben hat sollte den Beruf wechseln. Einmal und nie mehr dieses Hotel


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Oktober 2010

Ruhiger Aufenthalt am Gardasee

4.4/6

Es war ein schöner Aufenthalt am Gardasee. Das Hotel liegt an einer ruhigen Nebenstraße mit guten Einkaufsmöglichkeiten. Auch zum Gardasee ist es nicht weit. Man kann schöne Spaziergänge machen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Miriam (31-35)

September 2010

Einfach, aber zentral und auber

5.1/6

Ich hatte ein Zimmer im Hintergebäude ohne Balkon. Um zu schlafen ist es ok, aber es lud nicht gerade dazu ein, sich darin lange aufzuhalten, da es sehr klein war und die Einrichtung auch schon etwas älter war. Frühstück gibt es nur bis 9.30 Uhr und es ist sehr spärlich. Etwas mehr frisches Obst und etwas weniger Dosenobst wär in Italien schon angebracht. Was aber sehr wichtig ist, daß es absolut sauber ist sogar die Handtücher wurden täglich gewechselt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Top Lage in Riva!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (51-55)

Juli 2010

Für Kurzurlaub super geeignet

4.7/6

Es ist im kompletten Hotelbereich sehr sauber.Garten-Poolbereich ist gepflegt und sauber. Hotelzimmer werden jeden Tag gründlich gereinigt. Super große weisse und sehr weiche Handtücher,auf Wunsch wird jeden Tag gewechselt. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück und Abendessen ist nichts für Anspruchvolle.Kaffee ist sehr gut, es gibt keine Eier und die Brötchen sind gewöhnungsbedürft. Es waren alle Nationen aber wenig Deutsche. Im 4.Stock ist zur Strassenseite eine sehr schöne Terasse mit Holzbänken und gemülicher Eckbank man hat da eine herrliche Aussicht.


Umgebung

5.0

Mann ist in ca 50 m am See,gegenüber ist eine sehr gute Eisdiele,kleiner Supermarkt schräg gegenüber und 20 m rechts vom Hotel ein grosser Markt. Das Hotel liegt direkt an der Hauptstrasse ( sehr laut ) Zimmer zur Gartenseite sind ruhig. Es fahren ständig Busse in die Innenstadt ( ca 800 m ) Es ist alles sehr gepflegt.


Zimmer

5.0

Sehr guter Zustand, mein Einzelzimmer war ein bisschen klein ,aber die Doppel- zimmer waren sehr groß. Moderner Safe im Schrank. Es gibt keine Klimaanlage und Kühlschrank. Im Doppelzimmer war ein Ventilator. Sehr saubere Betten und Möbel und Badbereich es gibt auch ein Bidet. Schöner Balkon für drei Sterne Hotel. .


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, jeder kann ein bisschen Deutsch.


Gastronomie

4.0

Ein einladendes Restaurant sehr viele Sitzmöglichkeiten auf der Terasse und im Innen und Gartenbereich. Als Menü gabs zwei Essen zur Auswahl .Der Nachtisch war gut, aber die Salattheke war enttäuschend und das Hauptmenü war keine zwei Sterne wert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool zum schwimmen sehr schön, es sind genügend Liegestühle vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (41-45)

Mai 2010

Abgewohnt - Wird von Rentner-Busreisen belegt

3.5/6

Buchungs-Email angeblich nie angekommen. Also telefonisch 3 Zimmer reserviert. Bei Ankunft konnte die Rezeptionsdame angeblich kein Deutsch (in einem Hotel in Riva!!!) und wußte (dann eben auf Englisch) nichts von der Reservierung, gab uns dann aber unwillig doch unser Zimmer. Zimmer nach vorne sind sehr laut, hinten ist OK. Alles ist sauber, aber abgewohnt. Die Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet. Unseres war ganz OK, eines der anders scheußlich. Als Einzelreisender fühlt man sich eigentlich nicht willkommen; das Hotel lebt von Busgesellschaften (im Rentenalter). Das Frühstück ist eine Frechheit (Filterkaffee, deutsche Aufschnittwurst, Billig O-Saft, ....). Das Abendessen haben wir uns nicht angetan, aber allein die Vorstellung in Italien zu sein und dann in diesem neonhellen Saal ein Hotelmenü essen zu müssen.... Um auch etwas positives zu schreiben: Genau gegenüber ist eine exzellente Eisdiele! Für das gleiche Geld gibt es in Riva viel bessere Hotels, also: nie wieder!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Otto (46-50)

Mai 2010

Nicht noch einmal

3.7/6

Die Zimmer im Vorderhaus liegen direkt an der Hauptstraße (Tankstelle gegenüber) und sind entsprechend laut. Im Hintergebäude zum Pool ist es ganz OK. Der Speisesaal ist neonhell und ungemütlich. Das Frühstück ist täglich das gleiche, Kaffee, Wurst, Käse, portionierte Marmelade, harte Brötchen, alles von sehr schlechter Qualität. Kein frisches Obst oder Gemüse - und das in Italien!!! Das Abendessen ist lieblose Massenabfertigung, man spürt den Kalkulationsdruck der Küche täglich sehr deutlich auf dem Teller. Gastronomisch eine Zumutung. Alles in allem für uns nicht noch einmal.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rudolf (66-70)

August 2009

Empfehlenswert

5.0/6

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Die Zimmer sind einfach aber zweckmäßig eingerichtet. Die Bettwäsche wurde regelmäßig gewechselt, Handtücher nach Bedarf. Die Zimmer waren sauber. Wir hatten Halbpension gewählt und waren mit dem Angebot sehr zufrieden. Da das Essen in den umliegenden Restaurants nicht ganz billig ist, ist Halbpension im Hotel zu empfehlen. Pool und Poolbereich waren sehr sauber. In einer Tiefgarage waren ausreichend Stellplätze vorhanden. Insgesamt waren wir sehr zufrieden und können diese Hotel weiter empfehlen. Immer wieder!!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (19-25)

Mai 2008

Ich würde dort nicht mehr übernachten!

3.6/6

Als wir ankamen hatte ich vom äußeren Erscheinungsbild einen guten Eindruck. Auch die Hotelhalle und der Speisesaal sowie die Bar waren sehr schön. Als ich in den neuen Aufzug stieg und zu meinem Zimmer in die 3. Etage fuhr und ich dann vor der Tür stand die schon ziemlich beschädigt war, war ich jedoch schon nicht mehr so begeistert. Letztendlich betrat ich das Zimmer und mich traf fast der Schlag. Alte Einrichtun, sehr sehr klein, beschädigte Möbel. Wobei das noch im Vergleich zum Bad harmlos war. Das Bad war winzig und der Duschkopf war genau auf die Toilette ausgerichtet. Wenn man den Duschvorhang (der im übrigen überflüssig war) zuzog hat man sogesehen in der Toilette geduscht (sehr hygienisch!) die danach sowie der Rest des kleinen Raums vollkommen überschwemmt war. Zum abtrocknen gab es nur kleine Handtücher. Föhn war im Zimmer auch keiner vorhanden. Immerhin hatte ich Glück dass mein Zimmer zum Hinterhof ausgerichtet war und ich nicht zusätzlich noch den Straßenlärm die ganze Nacht in den Ohren hatte. Jedoch war es zwischen 5 und halb 6 Uhr morgens vorbei mit der Nachtruhe da die Wände so hellhörig sind dass man alles hört, obwohl ich Nachts eigentlich nicht geräuschempfindlich bin wenn ich schlafe. Immerhin war das Zimmer sauber und die Matratze nicht durchgelegen. Nun zum Essen: Das Frühstück war nichts außergewöhnliches, Brötchen, Marmelade, Honig, eine kleine Auswahl an Wurst und Käse und Müsli. Allerdings fehlten ein paar warme Sachen oder wenigstens Eier. Abends hatten wir einmal ein Buffet wo es am warmen Bereich Nudeln, Fleisch und Gemüse gab, also nicht viel zur Auswahl und am kalten Bereich diverse Salate. Nichts besonderes. Am zweiten Abend konnten wir wählen zwischen zwei Vorspeisen und zwei Hauptspeisen. Die von mir gewählte Tomatensuppe war eine Fertigsuppe und das Hauptgericht, die Nudeln waren auch nicht wirklich gut. Das Schnitzel das meine Eltern gegessen haben war aufgewärmt und hat gar nicht geschmeckt. Die Lage des Hotels an sich ist nicht schlecht. Zu Fuß braucht man 15-20 Minuten ins Zentrum von Riva. Von dort kann man mit einem Boot z. B. nach Limone fahren. Ein sehr schöner Ort. Aber zurück zum Hotel, ich würde dort nicht wieder übernachten. In der Gegend gibt es jede Menge Hotels die neu sind und sehr viel schöner. Für 2 Nächte ging es noch aber länger wäre ich nicht dort geblieben. Außerdem empfehle ich absolut keine Wertsachen im Zimmer zu lassen da das Zimmermädchen nach der Reinigung die Balkontür offen ließ und man problemlos übers Dach in mein Zimmer hätte kommen können. Die Doppelzimmer sind im übrigen etwas geräumiger, hier ist sogar die Dusche vom WC abgetrennt. Alles in allem: Sehr schöne Umgebung, es gibt jede Menge zu sehen aber dieses Hotel ist nicht empfehlenswert!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (41-45)

August 2007

Einfach perfekt!

5.2/6

Je nachdem in welchem der beiden Häuser des Hotels man wohnt, ist es ruhiger oder eben nicht, da es direkt an der Straße liegt, auf der doch relativ viel Verkehr ist. Empfehlenswert ist daher das "hintere" Haus.


Umgebung

5.0

Zum Strand (mit Liegewiese und Bäumen) ist es nur ein paar Minuten. In der Nähe sind Einkaufsmöglichkeiten; bis zum Zentrum ist es ein Weilchen zum Gehen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und geräumig, mit Deckenventilator und schönem Balkon.


Service

6.0

Die Freundlichkeit ALLER war wohltuend angenehm.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war OK, wenn auch nicht üppig von der Auswahl. Das Abendessen war bemüht abwechslungsreich, leider manchmal nur noch lauwarm.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand gibt's für mich nur zu kritisieren, dass der Schwimmbereich relativ klein ist (abgesperrt zugunsten von Surfern und Seglern). Das Wasser ist sauber - sowohl am Strand wie auch im herrlichen Hotelpool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hermann (36-40)

Juli 2007

Zum Schlafen ok

3.9/6

Das Hotel liegt direckt an der Hauptstraße die ganztägig viel befahren wird. Zum Schlafen ist ein Zimmer zur Poolseite empfehlenswert. Die Zimmer sind klein aber sauber. Alle Zimmer haben ein (mini) Balkon. Es gibt keine Klimaanlage!!!,nur ein Ventilator. Fruhstück gibts bis 9uhr30, keine große Auswahl am Buffet. Abendessen wird Serviert. Morgens muß man wählen, 2x Vorspeise, 2x Hauptspeise. Dazu gibts dann jeden Abend Salatbuffet. Es ist sehr wenig und meistens ohne Pommes oder Kartoffeln. Zum Strand ist es hochstens 100 meter, es ist aber ein Kiesstrand! Wir haben kein Tanzlokal gefunden, nur Eisdielen und Terassen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen