100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.9
Service
6.0
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.7

Bewertungen

Brigitte (66-70)

April 2014

Klein aber fein im näheren Umfeld von Kapstadt

5.8/6

Ein wunderschönes Hotel in ruhiger Lage,dennoch zentral gelegen, gepflegter Garten mit Pool. Das Familien geführte Hotel bietet allen Komfort . Eine sehr nette deutsche Familie aus München ist behilflich für alle touristischen Fragen.Ein sehr guter Ausgangspunkt für Kapstadt und Umgebung. Wir waren ( 6 Personen) und fühlten uns bestens aufgehoben


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Biggi (46-50)

März 2014

Ein wunderschönes Fleckchen Erde!

5.2/6

Wir haben dieses wunderschöne, relativ ruhig in einem Villenviertel gelegene familiengeführte Hotel für zwei Wochen als festen Standort für unsere erste SA-Reise gewählt, um Kapstadt und "nähere" Umgebung in aller Ruhe zu erkunden, perfekt - und wir haben längst nicht alles gesehen! Alle Sehenswürdigkeiten rund um Kapstadt sind perfekt mit dem im Hotel gebuchten Mietwagen erreichbar, Waterfront, botanischer Garten Kirstenbosch, Cap der Guten Hoffnung, Weingut Groot Constantia (hier zu Mittag essen!), Tafelberg, die Winelands, Camps Bay mit seinem wunderschönen Strand und und und... Der einzige Nachteil war, das man zu Fuß keine Einkaufsmöglichkeiten bzw. andere Restaurants oder Bars erreichen kann. Mit dem Auto ca. 5 Minuten entfernt befindet sich ein schönes großes Einkaufszentrum. Von der ersten Minute an haben wir uns wohl gefühlt! Als Willkommensdrink gab es auf der herrlichen Terrasse (hier stets klassische Musik im Hintergrund) mit Blick in den traumhaften Garten einen köstlichen Weißwein, diesen genossen wir mit dem sehr netten deutschem Gastgeberehepaar, Susanne Faussner-Ringer und Thomas Ringer. Das gesamte Personal und auch die Kinder der Gastgeber sind wirklich klasse, herrlich normal, nicht diese aufgesetzte Freundlichkeit wie in manchen Hotels, wir haben alle in unser Herz geschlossen – wir hatten viel Spaß, haben viel gelacht und interessante Gespräche geführt, auch tolle andere Gäste kennengelernt! Auf dem Grundstück leben zwei Katzen und ein wirklich ganz lieber Rottweiler (Wichtig: wenn man angst hat, wird dafür gesorgt, das man den Hund nicht zu Gesicht bekommt). Wir bewohnten im 1. OG die schöne, aber doch leider für unseren Geschmack etwas zu dunkle Suite Nr. 6 (Wohnzimmer plus Schlafzimmer jeweils mit TV), sehr hübsch und hochwertig mit Antiquitäten eingerichtet, wie wohl alle Zimmer bzw. Suiten und das ganze Hotel. Zusätzlich zum riesengroßen Gemeinschaftsbalkon, welchen man sich mit zwei weiteren Zimmern teilt, mit Blick in den traumhaften riesigen Garten, hatten wir noch einen kleinen eigenen Balkon zum Parkplatz. Das Haus wurde im Jahr 1927 gebaut, dadurch teilweise hellhörig, das ist klar. Die Minibar mit Softdrinks und Bier ist inklusive, wurde immer nachgefüllt (1 Flasche Weißwein ist ebenfalls enthalten), Safe, laut Aussage nur in dieser Suite deutsches TV (im Wohnzimmer), Kaffee/Teezubereiter, sehr bequeme Betten, großes Bad mit 2 Waschbecken und Badewanne, Badesalz, Shampoo, Duschgel, Bodylotion etc. alles vorhanden (die Behälter werden immer aufgefüllt, generell umweltfreundlich geführtes Hotel!). Wenn im Zimmer mal etwas gefehlt hat (z. B. Kaffee, Waschlappen, WC-Papier, Milch für den Kaffee) hat sich das Personal von der Rezeption auf Nachfrage sofort darum gekümmert. Die Zimmerreinigung hätte manchmal etwas gründlicher sein können - trotz des für uns selbstverständlichem Trinkgeldes. Der sehr große Pool im schönen Garten ist solarbeheizt, genügend hervorragend gepolsterte Liegen und Handtücher vorhanden. Das Frühstück war sehr gut, zum täglichen Angebot gehörte gekochter und roher Schinken, Salami, viele hausgemachte Marmeladen, div. Käsesorten, Cerealien, frisches Obst, Säfte, div. Jogurts, südafrikanischer Champagner usw. , zusätzlich konnte man frisch zubereitete Eierspeisen bestellen - alles war wirklich köstlich! Es gab sogar Leberwurst von einem dt. Metzger. An einem Abend fand ein Braai (Grillen) statt, frisch gegrilltes Lamm mit Beilagen, sehr köstlich. Die Speisekarte für das Abendessen wechselt wohl wöchentlich, eine kleine Auswahl von frisch zubereiteten recht schmackhaften Speisen wie Fisch, Fleisch und auch vegetarische Gerichte. Mittags eine kleine Lunchkarte, u. a. köstliche Sandwiches, Salate usw. Hier auch wieder der unkomplizierte Service: Wir hatten am späten Abend, als wir in der gemütlichen „Raucher“ Bibliothek unseren abendlichen Drink genossen, keinen großen Hunger, es war kein Problem, anstatt eines Gerichtes aus der Dinnerkarte einfach nur ein Sandwich zu bestellen – klasse! Ok, einige Angestellte (nicht alle!) sind manchmal etwas langsam und es ist vorgekommen, das nicht das bestellte Getränk serviert wurde, man vielleicht mal länger auf seine Bestellung wartete – aber die Liebenswürdigkeit hat alles wettgemacht! Wir sind recht unkompliziert und können darüber hinwegsehen, weil sonst eben alles stimmt. Als unser Taxi auf dem Weg zu Flughafen das traumhafte Grundstück verließ, Herr Ringer winkte hinterher, habe ich tatsächlich ein paar Tränen vergossen – das ist mir noch nie passiert. Wir kommen wieder!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (51-55)

Dezember 2013

Stilvoll und stadtnah im Grünen logieren

5.8/6

Edel, feinste Stoffe, viel Geschmack. Grosse Zimmer, prachtvolle Säle. Atemberaubender Park mit riesigem Pool. Perfektes Hideout auf höchstem Niveau fast mitten in Kapstadt.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (61-65)

Januar 2013

Relaxen im Park und am Pool

6.0/6

Seit über 10 Jahren kommen wir nun schon in dieses wunderbare Kap-Holländische Herrenhaus und fühlen uns jedes Mal total wohl. Die Zimmer und Bäder sind sehr großzügig gestaltet und der prachtvolle Garten mit exotischen Bäumen, riesigen Hortensien und einer großen Pool- Landschaft laden einfach zum Relaxen ein. Alle Wünsche werden hier erfüllt, egal ob Buchungen für Golfplätze, angesagte Restaurants oder sonstige Veranstaltungen, man bekommt sie perfekt organisiert. Das hoteleigene Restaurant ist auch immer einen Besuch wert. Hervorragende Küche, exzellente Weine und eine gemütliche, stilvolle Atmosphäre werden geboten. Sehr erwähnenswert sind auch die zum Frühstück angebotenen "handmade" Marmeladen in unzähligen Geschmacksrichtungen. In aufmerksamer und charmanter Weise wird man von den Eigentümern Susanne und Thomas ebenso bestens betreut. Ein "must" für jeden Kap-Aufenthalt! Renate V. aus München


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

März 2011

Ideal zum Entspannen und Ausflüge machen

6.0/6

Das familiere Fünfsterne-Hotel liegt in einem kleinen wunderschönen Park und ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in und um Kapstadt. Das Urlaubs-Feeling beginnt schon beim Frühstück auf der Terrasse. Wunderbar entspannen läßt es sich auch bei einer Flasche Wein am Pool mit Blick auf den Tafelberg .


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

November 2009

Nicht nur attraktiver Ausgangspunkt für Ausflüge

6.0/6

In dem exklusiven, noblen Hotel sorgen das freundliche Personal und die aufmerksamen Besitzer dafür, dass man sich als Gast wohfühlt. Die Bilder auf der Hotel-Homepage versprechen wirklich nicht zu viel. Das Haus liegt in einem wunderschönen Park, der von einer deutschen Landschaftsarchitektin gestaltet und gepflegt wird. Die Sehenswürdigkeiten von Kapstadt und Umgebung sind von hier aus schnell zu erreichen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jantien (36-40)

September 2009

Ein supernettes, kleines, feines Hotel

5.8/6

Das Greenways ist ein wunderschönes, kleines Hotel. Es liegt sehr zentral in eine grüne Umgebung. Das Personal ist wahnsinnig nett und aufmerksam, mein Zimmer sehr schön und sauber, das Essen sehr gut, Weinsortiment hervorragend. Absolut empfehlungswert!!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Januar 2009

Zentral, ruhig gelegen - super freundlicher Service

5.9/6

Dies ist unser erster Aufenthalt in Suedafrika und alle unsere Erwartungen worden uebertroffen. Das Hotel ist ganz bezaubernd, absolut ruhig und trotzdem sehr zentral gelegen. In max. 20Minuten ist man in CapeTown, Constantia Winelands oder der Kueste. Das Hotelpersonal ist unglaublich aufmerksam und freundlich. Die Qualitaet des Essens ist top. Vielen Dank nochmal fuer diese sehr erholsamen Tage.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

Januar 2009

Ein Paradies in Kapstadt

5.2/6

Dieses wunderschöne, weiße Haus im Kapholländischen Stil ist ein echtes Kleinod. Superior Qualität, 16 Zimmer, die individuell und liebevoll eingerichtet sind-wunderschöne Antiquitäten, in den Gemeinschaftsräumen, wie z. B. im urgemütlichen Kaminzimmer mit herrlichen, riesigen Sofas. Das Frühstück ist ein echtes Erlebnis, an die 30, selbstgemachten Marmeladen, lässen alle süssen Wünsche wahr werden. Dazu alle erdenklichen Eierspeisen und frisch gepresster Orangensaft. Das ganze dann auf der wundervollen Terrasse mit Blick in die herrschaftlich anmutende Parklandschaft-besser kann ein Tag in Kapstadt nicht beginnen. Der Garten ist, wie gesagt, eher ein Park, top gepflegt (von einer eigenen Gärtnerin) und bietet auch noch einen schönen grlßen Pool.


Umgebung

5.5

In Upper Clermont, sehr schönes Villenviertel, mit Blick auf den Tafelberg. Nur wenige Minuten von der Autobahn entfernt, außerhalb der Rushour ist man in 12 Minuten an der Waterfront oder Capetown downtown. Sehr kurze Transferzeit zum Flughafen. Die Lage in der Nähe der Autobahn (die man überhaupt nicht hört!!) ist optimal für Ausflüge jeglicher Art z. B. zum Cape of Good Hope, Winelands, Paarl usw.


Zimmer

5.5

schöne, große Zimmer, sehr liebevoll eingerichtet. Tolle Bäder, sehr viel Platz und sehr gut ausgestattet


Service

5.0

Tolles Servicepersonal, freundlich, super aufmerksam. Rezeption versucht alle Wünsche z. B. Reservierungen für Restaurants u.ä. möglich zu machen.


Gastronomie

5.5

Üppiges Frühstück mit einer beeindruckenden Anzahl frischer, selbstgemachter Marmeladen Zum Abendessen bietet die wirklich sehr gute Küche eine Auswahl südafrikanischer Spezialitäten bester Qualität, modern interpretiert. Die Weinkarte ist ein echter Genuss schon beim Lesen, jeder Wein wird ausführlich und verständlich (!) beschrieben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wunderschöner, großer Pool, kostenfreier Internetzugang in der Hotelhall.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Christoph (41-45)

Januar 2009

Perfekte Unterkunft für Kapstadt Aufenthalt

6.0/6

Die perfekte Unterkunft für einen Aufenthalt in Kapstadt. Das Hotel liegt etwas ausserhalb, trotzdem ist man schnell mit dem Auto an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Sehr aufmerksamer und guter Service in allen Bereichen des Hotels. Gute Küche mit erstklassiger Weinauswahl. Sehr persönliches Ambiente, in dem man sich schnell wohlfühlt, eine absolute Empfehlung!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

Januar 2008

Wunderschöner Aufenthalt in einmaliger Umgebung

5.7/6

altes Gutshaus liebevoll restauriert, Cape Dutch Stil, 3 Stockwerke, sehr gepflegt, schicker alt-englischer Einrichtungsstil, wunderschöne Gartenanlage mit großem luxuriösem Pool und Wellnessangeboten, sehr sauber, international, Altersdurchschnitt 45, Hotel unter deutscher Leitung


Umgebung

5.5

in der grünen Lunge Kapstadts in unmittelbarer Umgebung von Kirstenbosch - botanischer Garten, 10 Autominuten von der Innenstadt Kapstadts, Möglichkeit zur Buchung eines designierten Taxis/Chauffeue service preisgünstig


Zimmer

5.5

Sehr schöne Zimmer, liebevoll klassisch und stilvoll alt-englisch eingerichtet, passend zur Ambiente des Hauses. Klimaanlage, Heizung, Fernsehen, Luxusbadezimmer, Wohnbereich und Schlafbereich im Zimmer unterteilt. Ruhige Atmosphäre, sehr erholsam


Service

5.5

sehr freundlich und Hilfsbereit, Personal mit Persönlichkeit, Zimmerreinigung ohne Mängel, check-in wunderbar, es gibt jede Menge Zusatzleistungen, die wir aber nicht in Anspruch genommen haben


Gastronomie

6.0

1 Restaurant, Frühstück auf der Terasse im Garten möglich, hervorragende Küche mit originellen südafrikanisch angehauchten Speisen. Preis Leistungsverhältnis Bestens. Keine Mängel zu entdecken.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jede Menge gute Tips von der Hotelführung immer erhältlich: Golfangebote, Naturausflüge, Weinproben, Städtetips, Einkauftips, Wellness und Fitness alles vorhanden


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Iris (36-40)

September 2005

Herrlich ruhig und komfortabel

5.7/6

Dieses kleine Hotel ist ein wunderschönes ehemaliges Herrenhaus im kapholländischen Stil, welches nun zu einem Hotel umgebaut wurde. Die Übernachtung ist inklusive Frühstück. Bei der Renovierung wurde viel Wert auf die Erhaltung des alten Charmes des Gebäudes und der Zimmer mit viel Liebe zum Detail gelegt. Alles ist sehr sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 30 Auto-Minuten vom Flughafen Kapstadt entfernt, am Rande von Constantia, dem exklusiven Vorort südlich von Kapstadt, im Stadtteil Claremont. In Kapstadt (City oder Waterfront) ist man in ca. 20 Auto-Minuten. Der Botanische Garten Kirstenbosch ist in 5 Minuten mit dem Auto erreichbar. Das Hotel selbst liegt wunderbar ruhig in einem großzügig angelegten Park inklusive kleinem Swimmingpool mit Liegestühlen. Das Hotel-Gelände ist gut abgesichert.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war super geräumig und unser Bad, das ehemalige Ankleidezimmer der Herrschaft, fast noch einmal genauso groß. So ein tolles Riesenbad hatten wir noch nie. Alles ist bestens ausgestattet und sehr sauber. Die deutschen Wurzeln schlugen sich zum einen beim Betthupferl nieder (es gab Ferrero Rochers) und zum anderen beim vorhandenen Fernsehsender ZDF.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Die Chefin, Frau Susanne Faussner-Ringer, kommt ursprünglich aus Deutschland und kümmert sich sehr engagiert und super nett um ihre Gäste. Man fühlt sich absolut gut versorgt und bestens betreut.


Gastronomie

5.5

Das Hotel besitzt ein kleines, aber feines Restaurant. Die Speisekarte ist zwar nicht riesig, aber es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Alles, was wir bestellt haben, war ausgezeichnet. Man sitzt in einem schönen, stilvollen Salon, in dem auch, wenn das Wetter es draußen nicht zulässt, das Frühstück eingenommen wird.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außer dem Swimmingpool gibt es keine weiteren Sporteinrichtungen, aber wer kommt nach Kapstadt, um in den Fitnessraum seines Hotels zu gehen? Die Umgebung hat einfach so viel zu bieten und umfangreiches Info-Material gibt es im Hotel reichlich! Mit dem Auto ist man ruckzuck bei den vielen Sehenswürdigkeiten, die diese Gegend bietet (Kirstenbosch, Constantia, Boulders Beach, Cape Point, Cape Town, Tafelberg, und und und).


Hotel

5.5

Bewertung lesen