83%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.4
Service
4.1
Umgebung
3.3
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
1.9

Bewertungen

Kerstin (56-60)

Oktober 2019

für kurzen Aufenthalt in der Stadt ist es o.k.

4.0/6

eher gut ist die Entfernung zum Stadtzentrum. Die Metro ist in 10 Minuten erreichbar und man ist dann flott in der City. Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist ziemlich alt und die Betten sind nicht so super toll. Wenn man hier nur einen kurzen Aufenthalt hat, ist das o.k. Das Essen ist nichts besonderes. In der Umgegend kann man nicht noch etwas trinken gehen. Das fanden wir nicht so gut. Ein schönes Lokal haben wir nur über google gefunden. Es war in ca 12-15 Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Stadtteil in dem das Hotel liegt ist uns sehr durch komplett vergitterte Häuser und besonders viel Müll am Straßenrand aufgefallen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sigges (56-60)

Mai 2018

Einfaches sauberes und günstiges Hotel

5.0/6

Eignet sich sehr gut für eine Städtetour. Zimmer einfach, aber sauber. Frühstück war gut und ausreichend. Die Umgebung ist zwar nicht sehr ansprechend, es gibt jedoch eine schöne Pizzeria in der Nähe und eine gute Eisdiele


Umgebung

3.0

Die Umgebung ist nicht sehr ansprechend. Metro- und Busstation sind in Hotelnähe und gut zu Fuss erreichbar


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind klein, aber sauber. Es gibt kein deutsches Fernsehen


Service

5.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, das vereinzelt sogar sehr gut deutsch spricht


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist zwar nicht sehr umfangsreich aber völlig ausreichend. Der Kaffee schmeckte sehr gut ebenso die Brötchen sowie das weitere Angebot. In unmittelbarer Nähe gibt es Eisdiele mit sehr gutem Eis zu einem günstigen Preis. Ebenso gibt es in der Nähe eine sehr schöne und gute Pizzeria (hinter der Esso-Station)


Sport & Unterhaltung

2.0

war auch nicht gewünscht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Aniroc (46-50)

Mai 2018

Verwahrlostes Hotel

1.0/6

Das Hotel ist in einem sehr verwahrlostem Zustand, wir hatten ein Dreibettzimmer das einem Hamsterkäfig ähnelte so klein war es. Das Bad war sehr schmutzig und der Duschablauf war auch nach unserer Reklamation den ganzen Aufenthalt lang verstopft. Ein in die Jahre gekommenes Hotel wäre für uns kein Problem gewesen, aber sauber hätte es sein können. Das Frühstück war für den Preis auch mehr schlecht als Recht. Das unverschämte und großkotzige Verhalten an der Rezeption setzte dem Ganzend noch die Krone auf.Noch nie sind wir in einem Hotel so behandelt worden, wir sagen nur Wohlfühlfaktor gleich Null!!!!!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Aloys Wilhelm (66-70)

August 2017

Etwas abseits , aber ohne weiteres zu empfehlen .

4.0/6

Wer dieses Hotel bucht , muß schon etwas laufen . Deshalb würde ich die An-und Abreise mit dem Taxi hierhin und zum Flughafen Fiumicino empfehlen , ca . 40 - 45 Euro . Es geht natürlich auch mit der Ferrovia , Leonardo-Express und Metro , oder Cotral Bus , wobei man sich vorher über Umsteigebahnhöfe und Abfahrtzeiten informieren sollte . Für Gäste mit nicht allzu hohen Erwartungen , die die Stadt Rom erkunden möchten als Stadt-Hotel ohne weiteres zu empfehlen . Von hier aus 4 Metro-Stationen bis Ottaviano ( Vatikan ).


Umgebung

ca .10 min . zur nächsten Metro Station , Bushaltestellen fast vor der Haustür ,die allerdings nicht ins Zentrum fahren , erst eine Bus - Linie in der Via di Boccea fährt zur Piazza Venezia . Links vom Hotel ca. 800 m ist ein großer Supermarkt , rechts vom Hotel kurz vor der Via Boccea ein gutes Eiscafe , an der Metro-Station ein preisgünstiges Light-Cafe mit Eis , Kaffee u kleinem Imbiss im Angebot .


Zimmer

Zimmer mit Klimaanlage im Sommer ist zu empfehlen , die allerdings nicht geräuschlos arbeitet . Morgens um 7 Uhr ist der Schlaf zu Ende , dann hört man durch die anderen Gäste die Türen schlagen . Auch ist hier Mückenschutz im Sommer angebracht die hört man zwar nicht aber des morgens hatte ich über 10 Stiche an den Beinen . Die Zimmer wurden jeden Tag in Ordnung gebracht , Reinigung , Handtuchwechsel etc. . Es gibt auch eine Mini-Bar im Zimmer , Getränke zu soliden Preisen .


Service

Nicht bewertet

Schnelles Ein und Aus-Checken an der Rezeption , Auschecken bis 11,00Uhr ! Das Personal ist freundlich und hilfsbereit . W-Lan ist im Haus verfügbar und die ersten 3 Tage frei . Die Bedienung der Klimaanlage wurde mir sofort im Zimmer erklärt .


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück ( 6,30 bis 9,30 Uhr ) ist verbesserungsfähig . Es könnte frischeres Brot , Toast und auch etwas mehr an Obst angeboten werden .


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Mai 2017

Gutes Hotel mit super U-Bahn Anbindung ins Zentrum

5.0/6

Italienische 4 Sterne Hotel ( auf deutsch eher 3 Sterne ).gute U-Bahnverbindungen ins Zentrum .Einstieg rote Linie Haltestelle Cornelia Nähe des Hotels und dann zB. 7 Haltestellen weiter Spagna an der spanischen Treppe aussteigen.Klappt super und kostet nur 1,50 Euro.Um das Hotel mehrere Restaurants,Cafe,Eisdiele,Supermarkt... Für den Preis ein gutes Rom Hotel mit nettem Personal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regina (19-25)

April 2017

Ganz okay für ein städtetrip

4.0/6

Preis Leistungsverhältnis stimmt. Bei der Abreise muss man für jede Nacht 6 € Steuern zahlen, was ich persüblich etwas viel finde im Vergleich zu anderen Reisen.


Umgebung

5.0

Die nächste Metro Station (cornelia, Linie A) liegt ca 1 km entfeentfernt und zu Fuß gut erreichbar (knapp 10/ 15 min). An sich ist es eher ruhig. Um das Hotel herum sind viele Bars. Ca 200 m. Entfernt ist eine super leckere Eisdiele. Kleine Supermärkte in der Umgebung vobanden. Bis Termini ca. 20 min mit Metro. Bis zum Vatikan ca. 10 min mit metro.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war sauber. Kein Balkon Die betten sind grausam. Man klebte genau so auf dem Boden schlafen. Die Möbel ist alt. Ein Mini Fernseher mit deutschen Kanälen ist Vorhanden. Keine decken, nur laken und oben drüber darf man eine Versiffte decke nehmen. Minibar gefüllt (Wasser 1,50 €). Bad war sauber. Handtücher = Laken.


Service

5.0

Sehr nettes Personal. Immer hilfsbereit. Auf alle Fragen gibt es eine Antwort. Nur im Restaurant herrscht eine eher angespannte Stimmung.


Gastronomie

2.0

Betrifft nur Frühstück: Keine Auswahl! Eine Sorte käse und eine Sorte Wurst, gekochte Eier, butter, schkelzkäse und das wars auch schon. Dafür aber total viel süßes Croissants, überzogen miit Zuckerwasser, Kuchen, puddingschnecken usw.. Kaffeeautomat, Müsli, saftautomat (pulver)


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Cmr (26-30)

Oktober 2016

Nicht geeignet für die Stadturlaub!!!

4.0/6

Gute Hotel. Wir waren zufrieden. Leider es ist nicht geeignet für eine Stadturlaub. !!Weit weg!!!


Umgebung

1.0

keine einkaufmöglichkeiten. sehr weit weg von der sehwürdigkeiten. für Metro musst du man mind. 20 min. laufen. Für Bushaltestelle mind. 10 min. umgebung ist auch nicht geignet für die familie.


Zimmer

4.0

Sehr bequem. Jedentag gab die Zimmerservice. Reicht für die übernachtung


Service

6.0

Sehr hilfsbereite mitarbeiter. Die waren total nett. Wir waren sehr glücklich.


Gastronomie

2.0

Für eine 4 sterne hotel leider die frühstück war nicht gut. Es gab getostete Brot paar scheiben salami und käse. Obwohl wir mit frühstück gebucht haben. Leider nix gegessen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Oktober 2016

Preis/Leistung für dieses Hotel geht i.O.

4.0/6

Ganzes nettes Hotel zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Leider ist die nächste Ubahn-Station etwas weiter weg. Man muss einmal um den "Pudding".


Umgebung

4.0

Leider ist die nächste Ubahn-Station etwas weiter weg. Man muss einmal um den "Pudding". In der Nähe ist ein italienisches Restaurant, einmal den Berg hoch. Dort konnte der Inhaber perfekt deutsch sprechen. Die Gegend wirkt teilweise etwas heruntergekommen.


Zimmer

5.0

Bei den Zimmern gab es nichts zu meckern. Sauber und sehr geräumig.


Service

4.0

Die Dame an der Rezeption war sehr nett. Leider sollte man fürs WLAN Aufpreis zahlen.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück fanden wir persönlich nicht so gut. Sicher, man hat etwas essbares gefunden. Ein Gaumenschmaus war es leider nicht. Die Preise am "Kiosk" Abends waren völlig überzogen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot in Rom gibt es genügend. Vor allem im Bereich Kultur gibt es hier einiges zu sehen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erich (56-60)

September 2016

Landeskategorie 4 Sterne mit Abstrichen

4.0/6

Ein Hotelkomplex am Rande von Rom, welcher vorwiegend für Omninusreisende genutzt wird. Entsprechend ist auch die Geräuschkulisse morgens und abends.


Umgebung

3.0

Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Metrostation ca. 1.300 m Fussweg. Apotheke unmittelbar gegenüber. Supermarkt 24/7 in ca. 1.000 m Entfernung. Ansonsten wenig ansprechendes rundherum.


Zimmer

4.0

Ausstattung und Sauberkeit sehr gut, Größe des Zimmers angemessen. Minibar hat Getränke stets warmgehalten.


Service

5.0

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr bemüht und mit gutem Willen konnte man sich auch in Englisch verständigen. Kofferaufbewahrung trotz früherer Anreise und später Abreise kein Problem. Wurden unter Aufsicht der Mitarbeiter unter Verschluß gebracht


Gastronomie

3.0

Typisch italienisches Frühstück. Der Kaffe leider nicht so prickelnd. Jeden Abend ein Menü für 15 EUR, allerdings 1 Woche lang jeden Abend dasselbe. Wohl der Tatsache geschuldet, dass fast ausschließlich Busdurchfahrtsgäste anwesend waren. Öffnungszeiten des Restaurants nicht transparent. Öffnung soll 18:45 Uhr lt. Aushang, oftmals um 20:00 Uhr noch geschlossen. Die Atmosphäre im Restaurant..... man war bemüht. Kleine Hotelbar, die um 19:00 Uhr geöffnet hat. Preise für Softdrinks und Bier fair.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine. Ein leerer Pool auf dem Gelände. Dem Aussehen nach war dieser schon mehrere Monate nicht im Gebrauch. Auch die Aussenanlagen waren nicht gepflegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Mai 2016

Zufrieden

4.0/6

Kein Wellnesshotel, aber für eine Städtereise ist es ok. 5 min weit weg von der nächsten U-Bahn.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

November 2015

Lieber die Finger davon lassen

1.8/6

Das Hotel ist insgesamt in einen vorsintflutartigen Zustand. Die Matrazen sind uralt, jede Metallfeder war zu spüren. Die Zudecken waren ein Leintuch, in das eine Art Pferdedecke eingeschlagen war (viel zu dünn für die Jahreszeit) Das Badezimmer war schmutzig und insgesamt in einem sehr schlechten Zustand (schimmlig und uralt) In einem Nachbarzimmer waren sogar Kakerlaken. Handtücher waren ein Stück Stoff, kein Frottee. W-Lan nur gegen Bezahlung. Der Frühstückraum ist im Keller. Das Ambiente ist genau so, also unterirdisch. Das Speisenangebot war sehr eingeschränkt. In einem Land wie Italien nicht ein ein kleines bisschen Obst zu bekommen für das Müsli, ist nicht nachvollziehbar.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt mit dem Bus oder der U-Bahn etwa 20 bis 30 Minuten weg vom Zentrum. Es gibt Lokale in der Nähe, aber nicht wirklich gute.


Zimmer

1.0

Ausstattung von vorgestern, dazu schmutzig und ungepflegt.


Service

2.0

Die Freundlichkeit am Empfang war einigermaßen o.k., aber alles andere lässt wirklich zu wünschen übrig.


Gastronomie

2.0

Wir bekamen ein Abendessen, das keine gute Qulität hatte. Das Frühstück war minderwertig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alexander (19-25)

September 2015

Geeignet Stadthotel

4.9/6

Das Hotel liegt etwa 10 Gehminuten von der Metro (Cornelia) entfernt. Für den Preis ist das Hotel zu empfehlen. Die Umgebung ist eher laut, leider hört man durch die älteren Fenster auch einiges. War aber okay. Frühstück war für italienische Verhältnisse gut. Das Personal war immer zuvorkommend und freundlich. Sauberkeit des Zimmers gut.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura (19-25)

September 2015

Naja.

3.8/6

Für einen kurzen Städtetrip ist das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung, allerdings würde ich es persönlich nicht noch einmal beziehen, da es sehr, sehr hellhörig war. Abends um 22Uhr wurde bei Unterhaltungen auf Zimmerlautstärke gegen die Türe geklopft und morgens ab 6 ist die Nachtruhe vorbei, da man die Gespräche der Zimmernachbarn mitverfolgen kann. Das Personal ist sehr freundlich, ein Doppelzimmer sehr groß und alles ist sehr sauber. Für WLAN und Minisafe muss man bezahlen, dafür findet man aber in der Lobby zwei PCs mit Drucker dazu. Das Frühstück ist leider sehr einseitig und das Essen generell stark gezuckert (Milch, Joghurt, Brötchen...). Es gibt nichts Veganes, auch kein "Grünzeug" wie Tomaten oder Gurken, dazu.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

August 2015

Gutes Stadt Hotel etwas außerhalb

5.0/6

Gutes Hotel zum stadturlaub, Service gut, frühstück landestypisch etwas lauter an der Straße gelegen, ca 10 min Fußweg zum Bus, zur Metro 15 min Fußweg


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb im Wohngebiet gelegen leider zur Straße hin etwas lauter


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nils (36-40)

April 2015

Etwas abgelegen, aber insgesamt zufriedenstellend

3.9/6

Das Hotel ist ein bißchen abgelegen von der nächsten U-Bahnstation Cornelia im Westen von Rom, einen gewissen Fußweg, um in die Innenstadt zu kommen, mußman täglich also einplanen. Das Zimmer war in gutem Zustand mit einer eher harten, aber guten Matratze. Das Hotel ist recht hellhörig, dass man viele Geräusche aus den umliegenden Zimmer und dem Gang hört. das Frühstück war wenig abwechslungsreich, es gab nur eine Wurstsorte und eine Käsesorte, der Kaffee aus dem Automaten schmeckte auch nicht wirklich. Das Rezeptionspersonal war aber hilfreich. Insgesamt ist das Hotel in Ordnung, 4 Sterne sind aber nicht wirklich gerechtfertigt.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karl (56-60)

April 2015

Zufriedenheit

5.5/6

Gutes sauberes Hotel, Preis/Leistungsverhältnis gut, Lage sehr ruhig und U-Bahnnähe, Personal ist sehr hilfsbereit und unkompliziert, Frühstück mit etwas wenig Auswahl,


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Theo (61-65)

April 2015

Nicht zu empfehlen

2.5/6

Hotel in Rom Marc’Aurelio Hotel - viel zu abgelegen; viel zu kleine Zimmer (einige sagten Kammer dazu) sowohl vom Ambiente des Hotels bis hin zu den Zimmern, vom Frühstück am nächsten Tag ganz zu schweigen. Sehr unsauber, besonders die Fenster im Treppenhaus


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Miriam (31-35)

März 2015

Preisgünstige Unterkunft in Rom

4.8/6

Für einen günstigen Städtetrip nach Rom ideal. Zimmer war sauber, Frühstück war in Ordnung, Service freundlich. Etwas abgelegen, dafür auch ruhiger.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

September 2014

Preis-Leistung ist in Ordnung

4.9/6

Es ist ein Viersternehotel, in dem die Zimmer sehr sauber sind, aber auch sehr klein! Dennoch haben wir uns sehr wohl gefühlt. Der Flur könnte einmal vom Teppichboden renoviert werden. Das Personal ist freundlich.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

September 2014

Für eine kurze Städtereise o.k.

4.0/6

Als Ausgangspunkt für die Stadterkundung sehr gut geeignet. Die Erreichbarkeit der Metrostation (10 Minuten Fußweg) sowie der Buslinie 46 (5 Minuten Fußweg) ist sehr gut, so das man in kurzer Zeit mitten im Zentrum ist und die Möglichkeit hat alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Was uns als sehr unangenehm aufgefallen ist, das der zum Hotel gehörende Pool zum einen nicht gefüllt war und durch eine offen stehende Holztür ungesichert ist. Für Kinder als auch für Erwachsene eine nicht zu unterschätzende Gefahr, da der Pool an der tiefsten Stelle ca. 2,5 m tief ist.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Johannes (70 >)

August 2014

Typisches Städtereisehotel

5.0/6

Dieses Hotel-garni ist genau das, was eine Städtebesucher sucht. Saubere und zweckmäßige Zimmer. Freundliches Personal. Z.B. wurden kalte Eier beim Frühstück sofort durch warme ersetzt. Übrigens war das Frühstück für italienische Verhältnis doch üppig. Wer hier nicht satt wurde, war selber schuld! 2 Lifte, sauberes Treppenhaus. 2 Buslinien (46 + 916) ca. 5 Min entfernt, dierekt am Petersdom vorbei zur Piazza Venezia. Die Metro-Linie A ist etwa 6-9 Min. entfernt, fährt alle wichtigen touristischen Punkte schnell an. Wir waren rundum zufrieden. Limousinen-Transfer ca. 25 Min. in beiden Richtungen, fast nur Autobahnen bis zum Hotel resp. Flughafen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (51-55)

Mai 2014

Auf keinen Fall ein zweites mal

3.2/6

Die Herren an der Rezeption waren sehr unfreundlich. Das Frühstück ist spärlich, der Kaffee ungeniessbar. Die Zimmer, klein, sauber und gepflegt. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in gut 8 Minuten erreichbar.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natasa (26-30)

Mai 2014

Für einen Städtetrip ok, aber nicht zuviel erwarten

4.0/6

Für 3-4 Übernachtungen ist das Hotel ok und für einen Städtetrip sowieso. Allerdings hat dieses Hotel keine 4 Sterne verdient. Bin schon viel gereist, aber in diesem Hotel war bis jetzt das schlechteste Frühstück, aber das ist wohl in Italien ein kleines Manko...Die U-Bahn Verbindungen sind in Ordnung, ca. 10 Minuten bis zur nächsten Station und von dort aus kommt man fast überall hin. Rom ist auf jeden Fall eine Reise wert ob in diesem Hotel oder einem anderen!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Juli 2013

Für eine Städtereise akzeptabel

2.7/6

Ein anderer Rezensent brachte es auf den Punkt: kein Hotel für einen Entspannungsurlaub, aber als Ausgangspunkt für Ausflüge in die römische Innenstadt okay. So lautet auch mein Fazit. Negativ war: verschimmeltes Badezimmer, Schlafzimmer sehr klein, Wände hellhörig, Swimmingpool offenbar seit Jahren außer Betrieb, Tv-Gerät im Zimmer nur mit italienischen Programmen, Frühstücksraum im Keller gelegen mit Ausblick lediglich auf eine Betonwand. Positiv war: niedriger Preis (bei uns 3 Personen 3 Nächte mit Frühstück zusammen etwa 150 €), gute Verkehrsanbindung (800 m zur U-Bahn-Station "Cornelia", dann 15 min zum Vatikan bzw. 30 min zum Collosseum), Erholungs- und Joggingmöglichkeit im 5 min entfernten "Regionalpark Urbano Pineto".


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Juni 2013

Das Hotel für einen Städtetrip

4.6/6

Das Hotel war gut für einen kurzen Städtetrip, Frühstück war lecker und sollte man dazubuchen. Nett eingerichtetes Hotelzimmer.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (51-55)

Juni 2013

Gerne wieder

5.5/6

Wir waren als Gruppe dort und haben das Hotel als Ausgangspunkt für Ausflüge und Besichtigungen benutzt und waren sehr zufrieden. Wir würden jederzeit wieder hinfahren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Mai 2013

Rom ja, Hotel nein

3.7/6

schon in die Jahre gekommenes Hotel, mit Wasserschäden und Schimmelbefall, teilrenoviert, wir haben nach der ersten Nacht ein neues Zimmer bekommen weil im Bad Schimmel war und ober der Fliesenkante in der Dusche die ganze länge den Fliesen nach der Verputz runtergekommen ist. Auch wird nicht richtid geputz im Zimmer, alter Staub an Fliesenkanten und Beleuchtung im Bad, Haare um die Toilette vom Vorbesucher, Frühstückbuffet haut einen auch nicht vom Hocker....ist alles eher wie in einem Krankenhaus gehalten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lothar (70 >)

November 2012

Rom ist eine Reise wert

3.6/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Sehr renovierungsbedürftig. In dem Zimmer hat sich sogar Schimmel gebildet. Auch die Badarmaturen müssten ausgewechselt werden. Aber für eine kurze Städtereise kann man das Hotel aber empfehlen, man muss aber sehr gut zu Fuss sein, denn die nächste Metrostation (cornelia ) ist ca. 2km entfernt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (66-70)

Oktober 2012

Charme einer Jugendherberge - Essen einfallslos

3.4/6

Hotel liegt sehr weit außerhalb Roms. Fahrt mit dem Bus zum Petersplatz dauert über eine halbe Stunde in meist überfüllten Bussen (Linie 46 oder 216) Umgebung des Hotels lädt nicht zu Spaziergängen oder abendliche Unternehmungen ein. Einrichtung in die Jahre gekommen. Essen (Halbpension) einfallslos. Frühstück verbesserungswürdig. Abendessen 3 Gänge: lieblose Pasta, Fleischgericht mit wenig Phantasie gekocht und angerichtet, Nachspeise einfach. Personal verhält sich gegenüber den Gästen eher neutral.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

September 2012

Hotel für einen typischen Städtetrip

4.9/6

Wir waren im September 2012 für einen viertägigen Kurztrip in Rom im Hotel Marc Aurelio. Dieses 4 Sterne Hotel hat zwar seine beste Zeit (scheinbar in den 70er/80er Jahren) hinter sich, jedoch war es für den Preis (3 Nächte für insgesamt 150€) sehr günstig. Das Zimmer war mit neuartigen Möbeln ausgestattet (ca. 5 Jahre alt) und auch das Badezimmer war modern. Die Zimmer wurden zwar täglich gereinigt, aber auch nur so, wie man es mit bloßem Auge sieht. An manchen Stellen wo man nun nicht unbedingt immer hinschaut war schon einiger Staub, etc. zu sehen. Und ich gehöre definitiv nicht zu der Sorte Leute, die Extra in jede Ecke schauen. Von der Grundsauberkeit an sich war es aber OK. Das Frühstück war in Ordnung. Es gab ein großes Büffet mit Brot, Brötchen, Hörnchen, Zwieback, diverse Arten Cornflakes und Joghurt. Die Brötchen waren zwar nicht knusprig, aber dennoch OK. Zu Trinken gab es die üblichen Heißgetränke (leider aus dem Automaten), Säfte und Milch. Bei den Heißgetränken habe ich allerdings auch mitbekommen, dass sich Gäste vom Kellner einen ordentlichen Espresso, etc. aus der Küche haben bringen lassen. Ob sie dafür extra bezahlen mussten entzieht sich leider meiner Kenntnis. Zur U-Bahn braucht man zu Fuß ca. 10 bis 15 Minuten. Sie ist also gut fußläufig zu erreichen, wenn auch nicht unbedingt direkt um die Ecke. Vor der Anreise (wenn man mit dem ÖPNV bin in die Hotelnähe fahren möchte) sollte man unbedingt vorher im Internet den Weg anschauen, sonst verläuft man sich leicht! Insgesamt beurteile ich das Hotel als gut. Es hat zwar ein paar Schwachstellen, dennoch würde ich es für einen Rombesuch wieder nutzen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

April 2012

Lieber nicht buchen

2.4/6

Zimmer klein, straßenseitig sehr laut, auch nachts, auch durch Kinder- und Teenie-Gruppen - toben bis Mitternacht Schimmel an der Wand in unserem Zimmer Frühstück für ital. Verhältnisse in Ordnung, auch wenn man teils auf großen Tischen mit anderen Gästen sitzen muss - nennt sich dann "people to people"??


Umgebung

1.0

fast an der Endstation der U-Bahnlinie A, welche So - Freitag um 21:00 Uhr letzmals gefahren ist - voraussichtlich noch so bis Mai 2012. Von U-Bahn noch mindest 15 Minuten zu gehen.


Zimmer

2.0

Badezimmer ultraklein, Zimmer klein, straßenseitig sehr laut, Haus sehr laut/helhörig, Möbel unterdurchschnittlich, kleiner Sat TV mit 1 deutschen Sender in schlechter Qualität. Minibar vorhanden, Safe auch.


Service

2.0

Rezeptionspersonal unfreundlich und nicht hilsfsbereit. Kein Deutsch, Englisch wollte man bei Fragen auch nicht so gut verstehen. Zimmerreinigung in Ordnung, aber Schimmel kann man nicht wegputzen...


Gastronomie

4.0

Frühstück für Italien in Ordnung, auch wenn keine Eier und Joghurt, dafür 5 verschiedene Frühstückscerealien, Schinken & Käse, Toast, packetiertesVollkornbron, Fruchtmus in Dose. Aber von Restaurant kann man nicht reden. Ist ein Raum im Untergeschoss, erinnert an Seminaraum oder Kantine.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernhard (26-30)

Mai 2011

Freundliches, sauberes Hotel

5.1/6

Das Hotel Marc Aurelio befindet sich doch eher ausserhalb von Rom. Da man aber in ca. 10min bei der Metro Station ist, bietet es sich als tolles Hotel an für Städtereisen. Das Frühstück ist total ausreichend (versch. Müslis, wurst, käse...). Zimmer sowie Bad sind sauber. Wenn man Fragen hat und zumindest ein wenig Englich kann, helfen einem die Hotel Bediensteten gerne und freundlich weiter.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Frank (31-35)

Mai 2011

Renovierungsbedürftiges Hotel außerh. des Zentrums

3.0/6

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und könnte eine komplette Renovierung gebrauchen. Die Aussenfassade ist etwas fleckig. In der Lobby sind ausser der kleinen Rezeption eine Sitzecke und 2 Computer. Es gibt ein WLAN Netz, dieses ist aber kostenpflichtig. Leider gibt es einen Zimmerschlüssel und keine Schlüsselkarte. An der Sauberkeit kann man nichts bemängeln. An Fahrstühlen bietet das Hotel zwei für je vier Personen. Das Hotel scheint für Gruppenreisen von Studenten oder Schulklassen interessant zu sein. Auch Monteuere oder ähnliche Gruppen quartieren sich dort ein. Die vier Sterne für die man pro Nacht 3 Euro Steuer bezahlen muss, sind mindestens einer zuviel.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwa 10 Gehminuten von der Metrostation Cornelia entfernt. In der Nähe vom Hotel fährt aber auch die Buslinie 546 ab. Schräg gegenüber liegt ein Todis Supermarkt. Gegenüber der Metrostation ist ein mittelgrosser Supermarkt (Simply), der Montag bis Samstag von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet ist. Die Gegend um das Hotel ist nicht gerade die sauberste von Rom, aber abseits der Touristenpfade sieht es überall ähnlich aus. Der Fußweg zwischen Metro und Hotel ist teilweise etwas holprig,


Zimmer

2.0

Das Zimmer 501 hat einen schönen Blick auf den Busparkplatz und die teilweise höher gelegenen Etagen der Nachbarhäuser. Also es ist nicht der schönste Ausblick. Außerdem hat das Zimmer ein Fenster zum Aufschieben. Es ist nicht sonderlich isoliert. Das hat zur Folge, dass es egal ist, ob das Fenster auf oder zu ist. Die Lautstärke des Kraches von draußen ist gleich. Dazu kommt, dass es draußen ziemlich halt, was unter anderem dazu führt, das man selbst das Klingeln in den Nachbarhäusern hören kan


Service

4.0

Der Empfang durch den Nachtportier gegen 3.00 Uhr morgens (mal sollte bei der Anreise darauf hoffen, das in Rom nicht gestreikt wird) war sehr nett. Er konnte sogar ein paar Brocken deutsch. Beim Check-In bekommt man einen Stadtplan, wo auch das Hotel drauf eingezeichnet ist. Der Check-Out verlief relativ zügig. Mit dem Personal kann man mit ein paar Englischkenntnissen gut klar kommen. Die Zimmer werden täglich gereinigt und die Handtücher gewechselt.


Gastronomie

3.0

Es gibt im Keller einen relativ großen Frühstücksraum. Es gibt künstliche Fruchtsäfte, eine Espressomaschine, hohle Brötchen (sprich mit viel Luft drinnen), Fertigmarmelade, verschiedene Frühstücksflocken, sowie je eine Sorte Wurst und Käse.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mandy & Dennis (31-35)

Dezember 2010

Für einen kurzen Städtetrip geeignet!

4.6/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber als Unterkunft für eine Stadtereise nach Rom bestens geeignet. Zur U-Bahn sind es nur 500 m zu Fuß, also ein sehr guter Ausgangspunkt um Rom zu erkunden. Die Zimmer sind sauber, das Bad auch. Nur leider hatte unsere Tür im Bad kein Schloss, sodaß die Tür immer aufstand. Das Frühstück hat uns nicht geschmeckt, aber da konnten wir drüber hinwegsehen. Der Rezeptionist war sehr hilfbereit und freundlich. Er zeigte uns gleich auf der Karte wo wir alle Sehnswürdigkeiten von Rom finden. Check-in /out war problemlos. Einen kostenlosen Parkplatz gibt es seitlich vom Hotel.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris & Belinda (41-45)

April 2010

Ideal für ein paar Tage in Rom

4.4/6

Zimmer (im 6.OG) sind recht groß. An der Decke waren ein paar Flecken (Zimmer war direkt unter dem Flachdach!). Wir können das Hotel für ein Städtetrip empfehlen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt außerhalb von Rom "Downtown" jedoch mit der U-Bahn "sehr Zentral". Etwa 15 Minuten zu Fuß von der nächsten Metro-Haltestelle entfernt (Linie A - Station CORNELIA). ein paar Stationen entfernt sind die Sehenswürdigkeiten von Rom zu sehen (Trevi, Vatican, Engelsburg...).


Zimmer

5.0

Zimmer ist zweckmäßig eingerichtet (großer Schrank mit Schiebetüren, TV). Das Bad war auch in Ordnung (mit Fön). Kein Luxus aber auch nicht die allerletzte Absteige. Zimmer und Bad waren stets sauber.


Service

4.0

Umgang war freundlich. Check-in/out problemlos. Mit Englisch (und auch Deutsch) kann man sich in diesem Hotel gut verständigen. Zimmerpersonnal ist sehr freundlich. Zimmer und Bad waren stets sauber.


Gastronomie

3.0

Frühstücksraum befindet sich im Untergeschoß und ist nur über eine Treppe zu erreichen. Frühstücksangebot war mittelmäßig (Wurst und Käse je eine Sorte). Alles im Büffetform. Es war immer ausreichend von allem was vorhanden. Zwar nicht die Megaauswahl aber wer am frühen morgen, was zum essen braucht, findet auch was essbares.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margret (61-65)

September 2009

Hotel mit "Untermietern"

1.6/6

Im Badezimmer ist Schimmel an den Wänden. Das Bidet wird nur mit kaltem Wasser betrieben. Im Zimmer ist auch Schimmel und es hat sehr schmutzige fleckige Gardinen. Das ganze Hotel ist in einem sehr ungepflegten Zustand. Ich wurde am 1. Abend vor dem Frühstücksraum von großen schwarzen Käfern begrüßt! Die "kleinen Speisen" aus der Microwelle in der Bar werden auf Plastikgeschirr serviert.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

August 2008

Nettes Hotel für kurzen Städtetrip

4.7/6

Nettes Hotel, das sich etwas außerhalb in einem Wohnvirtel befindet. U-Bahn Anbindung ist allerdings voll ok wenn man 10minütigen Fußmarsch einplant. Alles in allem ein sehr schöner Kurzuzrlaub in Rom.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juli 2008

Auf garkeinen Fall 3 Sterne

2.2/6

Das Hotel ist eine Entäuschung. Auf den ersten Blick ist das Zimmer sauber und die Klimaanlage funktionierte wenigstens. Aber die sanitären Anlagen wie Bad und Toilette sind in keinem guten Zustand. In den Ritzen bildet sich schwarzer Schimmel und die Toilette war alles andere als sauber. Auch die Toiletten im unteren Bereich des Hotels, vor dem Speisesaal, waren unnutzbar, da total veraltet, verdreckt und nicht abschließbar. Der Speisesaal glich einer abgedunkelten Bahnhofshalle. Obwohl das Personal freundlich war, ist das Hotel nicht weiter zu empfehlen


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Pia (19-25)

Juli 2008

Komfortables Hotel mit Eignung mit Städtereisen

4.6/6

Im Juli 2008 hielt ich mich 4 Tage im Hotel Marc Aurelio auf. Die Anreise zum Hotel ist recht einfach, man sollte lediglich gut zu Fuß sein, da die Fahrt vom Flughafen etwas länger ist. Ein Freund und ich nahmen vom Flughafen den Leonardo Express für 11 Euro zum Termini (Hauptbahnhof), von dort aus fuhren wir mit der Metro mit dem Touristenticket (am Automaten zu erhalten, drei Tage gültig) mit der Metro A Richtung Battistini bis zur vorletzten Station "Cornelia". Von dort aus geht man etwa 10 Minuten bis zum Hotel. Der Empfang am Hotel war äußerst freundlich, das Personal überzeugte durch fließendes Englisch und einige Worte Deutsch. Unser Zimmer war sauber und ordentlich. Es verfügte über eine von Zimmer steuerbare Klimaanlage, ein großes Doppelbett, eine Minibar, einen TV, einen Safe, sowie ein Badezimmer mit Dusche/WC. Der Zimmerservice war gut, wir hatten stehts saubere Handtücher und das Zimmer war immer gut gereinigt. Zu Fragen über die Stadt gab das Personal am Check-in stehts ausführliche Auskünfte und Ratschläge. Da wir im Juli in Rom waren lagen die Temperaturen bei durchschnittlich 35 Grad Celsius. Leider war der Pool nicht mit Wasser gefüllt, somit war eine Abkühlung nicht möglich. Das morgendliche Frühstück war angemessen. Es beinhaltete ein Büffet inklusiv Getränke wie Kaffee, Milch, Espresso, Kakao, Saft. Auch das Essen war gut, es gab täglich frische Brötchen und eine genügende Auswahl an Belägen. Das Büffet wurde immer wieder neu aufgefüllt. Leider musste man zum Frühstück Treppen hinuntersteigen, da kein Aufzug ins Untergeschoss führte. Somit ist dieser Teil des Hotels für körperlich behinderte Personen schwer zu erreichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bert (56-60)

Juli 2007

Hotel für Städtereisen

4.6/6

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ok. Das Frühstück könnte etwas vielfältiger sein. Bei Problemen egal welcher Art ist die Rezeption und auch der Reiseveranstalter immer hilfsbereit. Wir werden bei der nächsten Romreise den gleichen Reiseveranstalter und das gleiche Hotel buchen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juni 2007

Einfaches Stadthotel für gute Fussgänger

3.8/6

Einfaches, aber sauberes ( jeden Tag Handtuchwechsel ) Stadthotel etwas ausserhalb liegend. Ca. 5 Minuten zum Bus - Linie 46 - oder 10 Minuten zur Metro A. Viele Einheimische. Gegenüber gibt es eine Apotheke, einen Kiosk u. eine Snackbar. Pizzeria (gut) ca. 10 Minuten entfernt. Ander Hauptstrasse viele kleine und gute Geschäfte. Als Ausgangspunkt für Touristen die gut zu Fuss sind ganz o. k !


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrizio (26-30)

Juni 2007

Solides Hotel! Für einen Kurztrip ausreichend!

3.3/6

Für Gäste die (wie wir) nur ein paar Tage in Rom sind und das Hotel im großen und ganzen nur zum schlafen nutzen, ist es völlig ausreichend! Die Zimmereinrichtung ist zwar nicht mehr die neueste aber dafür wurden sie täglich gereinigt (inkl. Handtuchwechsel). Die Metro-Station erreicht man nach einem kleinen Fußmarsch von ca. 10 Minuten durch einen Stadteil von Rom in dem viele Einheimische leben. Auf dem Weg dorthin kommt man an zahlreichen Geschäften und Trattorien vorbei in denen man lecker Frühstücken kann. Dies ist zu empfehlen, wenn man vor hat länger als 5 Tage im Hotel zu bleiben, da das Frühstück sehr dürftig gehalten wird und es täglich das gleiche gibt!!! Wem die etwas längere "Anreise" zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten (z. B. vom Hotel bis zum Colosseum läuft und fährt man insgesamt 30 Minuten) nichts ausmacht, dem kann man diese Hotel empfehlen!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Georg (36-40)

Mai 2007

Gemütliches Hotel mit guten Verkehrsanbindungen

3.7/6

Das Hotel hat eine gute Lage. Obwohl die Gegend eher ruhig ist, gibt es viele Geschäfte, wo man einkaufen kann. Man kommt schnell und günstig in die Stadt. Zu der berühmten Spanischen Treppe sind es nur wenige Metrostationen. Das Zentrum der Stadt ist mit der U-Bahn in ca. 15 Minuten zu erreichen. Unser Zimmer war gemütlich und immer sauber, was dazu führte, das wir unseren Urlaub genossen haben.


Umgebung

4.5

Das Hotel hat eine gute Lage. Gute Verkehrsanbindungen.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war gemütlich und immer sauber. Wir waren sehr positiv überrascht.


Service

4.0

Der Service im Hotel war auch gut , wir waren zufrieden.


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie im Hotel war insgesamt auch ok.


Sport & Unterhaltung

1.0

Man hat keine Sportmöglichkeiten. Da wir eine Städtereise gebucht haben, waren wir trotzdem zufrieden.


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Ralf (41-45)

Januar 2007

Gutes Stadthotel

5.0/6

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Das Frühstück hätte etwas umfangreicher sein können. Der nahegelegene Markt bietet aber alles an, was das Herz begehrt. Preis-Leistungsverhältnis ist ok. Für einen Städte-Trip auf eigene Faust der optimale Ausgangspunkt.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

August 2006

Für 3 Sterne zu wenig Leistung

2.6/6

Das Personal konnte etwas englisch, überhaupt kein deutsch und war wenig hilfreich. Das Frühstück war sehr mager. Es gab nur das nötigste, kein Obst. Das Hotel ist renovierungsbedürftig und vor allem ganz weit weg vom Zentrum. Erst muß man 10 min zu Fuß bis zur Bushaltestelle, dann 30 min bis zum Vatikan und noch länger bis zum Zentrum!


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen