94%
5.8 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.8
Service
5.0
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Stefan (46-50)

Oktober 2019

Ein schönes Resort am Ortsrand von Sevan

6.0/6

Das Best Western Bohemian Resort Hotel liegt direkt am Sevan See. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um den grössten Süsswassersee des Kaukasus zu erkundigen. Das Hotel schliesst jeweils über die Wintermonate.


Umgebung

5.0

Verkehrstechnisch so, so... Mit dem öffentlichen Verkehr reist man von Yerevan aus mit drei Möglichkeiten an: a) von Abovyan (ausserhalb Yerevans, zu erreichen mit dem Bus N 259) Richtung Dilijan (dann aber dem Fahrer sagen, man wolle unterwegs, also beim Hotel aussteigen) für 1'000 AMD oder b) hinter der Metrostation Yeritarsadakan (in der Nähe der Abovyan Strasse, was jedoch nichts mit dem Abovyan von der Variate a zu tun hat) für 600 AMD nach Sevan und von dort mit dem Taxi zu Hotel (für


Zimmer

6.0

Als Diamond Select Mitglied im Best Western Programm bekam ich ein Upgrade auf ein Dppelstock-Haus (eine sogenannte Cottage Suite). Auf der oberen Etage befanden sich zwei Schlafzimmer, auf der unteren Etage Wohnraum und Dusche/WC. Auf beiden Etagen gab es Balkone. Kühlschrank und Wasserkocher waren im Zimmer vorhanden. Sicherheitshalber liess ich mir auch noch ein Standardzimmer zeigen. Auch das war durchaus gemütlich. Es gilt zu erwähnen, dass die Hotelanlage an diversen Stellen Renovati


Service

5.0

Der Service war durchaus überzeugend. Frontdesk, Portier, Restaurant, Putzpersonal waren alle zuvorkommen und hilfsbereit. Einen Punkt Abzug gebe ich aber fürs Frühstück. Die Dame dort sprach kein Wort, sass nur auf ihrem Stuhl statt Tisch abzuräumen und dann um 9.30 Uhr räumten sie das Buffett ohne vorgängige Information ab. Frühstückszeiten waren aber bis um 10.00 Uhr. Als Diamond Select Mitglied bekam ich nebst dem Upgrade auch noch einen kostenlosen Transport nach Sevan und ein Willkom


Gastronomie

6.0

Mit der Gastronomie war ich zufrieden. Das Frühstück überzeugte durch diverse unverarbeitete Lebensmittel. Natürlich gab es auch reichlich von üblichen Schrott der Kettenhotels wie Schokodrink, Müesli, etc. Das sonstige Speiseangebot im Restaurant war von hoher Qualiät und sehr humanen Preisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool (war aber geschlossen im Oktober), Spaziergänge am Strand entlang bis zum Kloster "Surb Hakob Chapel" auf "Sevan Island". Und im Sommer natürich schwimmen im See, fischen oder Bootfahren etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

GALINA (61-65)

März 2016

Am Ufer des Sewan-See.

6.0/6

Wir verbrachten zwei Tage in diesem Hotel am Ufer des Sewan-See. Wir mieteten uns einen Fahrer mit seinem Auto und er zeigte uns nach Armenien. viele Hotels und Ferienhäuser auf Sewan-See, aber sie sehen nicht sehr gut, es ist das Erbe der Sowjetzeit. Dieses Hotel war eines der besten. Große kostenlose Parkplätze. Das Zimmer, das wir haben, ist nicht sehr Budget und eine verbesserte Version. Und noch ein Zimmer für unsere Fahrer. Im Hotel ein großes Gebiet am Ufer des Sees. Gute, saubere Strand, aber sehr kalt, die ganze Zeit einen starken Wind. Formulare sind schön, aber für eine lange Zeit auf der Straße stehen nicht auf. Gutes Essen im Restaurant für das Abendessen, das wir die berühmte "Sevan Krebse" serviert wurden, oder eher "Kebab Sevan Krebse". Sehr lecker Mineralwasser. Dieser Armenian Brandy "Ararat". Mochte das Personal: sehr freundlich, sprechen gut Russisch. Da Englisch ist nicht sehr. Sevan Krebse in den vielen Restaurants am Strand verkostet werden. Im übrigen war das Internet, aber es ist sehr instabil.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

IGOR (66-70)

März 2016

"Die leck Wasser".

5.7/6

Es gibt einen sehr berühmten Film "Mimino". Es Protagonisten streiten, wo die leck Wasser. Und einer von ihnen sagte, dass die köstlichsten Wasser in der Stadt Dilijan. Helden des Films, selbst ein Denkmal. Meine Frau und ich und unsere Fahrer waren in diesem Hotel für eine Nacht. Freundliches Personal, komfortable Zimmer mit Blick auf den grünen Wald. Sauber, komfortabel. Ein Nachteil - nicht online arbeiten. Am Nachmittag gingen wir um die Stadt, und am Abend besuchten den Pool und Sauna. Wie Frühstück. Und bei einem Abendessen im Hotelrestaurant spielte ich großen Saxophonisten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

September 2015

Lage des Hotels ist schlecht

3.0/6

Ausserhalb der Hotelanlage ist nichts geboten. Man ist auf das Hotel angewiesen. Kein Shops und Supermarkt. Keine Restaurants.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Juni 2014

Schöne, aber unpraktisch gestaltete Zimmer

4.4/6

Wir hatten offensichtlich völlig neu renovierte Maisonettes (für jedes Paar eine) mit Wohnzimmer unten (ohne Vorhänge oder Sichtschutz), zwei Schlafzimmer oben und Bad unsinnigerweise wiederum unten. Großer sauberer Pool. Frühstück eher an der unteren Grenze der Erwartungen; Personal in diesem Bereich wenig zuvorkommend bis untätig. Insgesamt aber wohl wenig Alternativen in Sevan


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Veronika (46-50)

Mai 2013

Das Geld nicht wert.

3.6/6

Wir (w, 50+13) waren zum Glück nur zwei Nächte. Das Zimmer war klein und abgewohnt, ein kleines Doppelbett mit nur einer Decke, überall bröckelte der Putz. Das Bad war ok. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und bemüht die Schwächen zu überdecken. Internet und Kreditkarten funktionierten nicht. Das Essen im Restaurant war recht gut, das Frühstück erstklassig. Fazit: Der Lack ist ab.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen