78%
4.7 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.8
Service
4.9
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Klaus (56-60)

Dezember 2019

Zum Jahreswechsel leider überteuert

4.0/6

Schöne Anlage mit einem dschungelähnlich angelegten Garten mit künstlichem Wasserfall. Unmittelbar an einem langen schönen Sandstrand gelegen. Ins Zentrum von Playa del Carmen ca. 20. Minuten Fußweg. Wir hatten ein schönes großes Zimmer mit Balkon im Erdgeschoss, leider etwas muffig, was wohl an der hohen Luftfeuchtigkeit lag. Ein Kritikpunkt ist die Qualität der angebotenen Speisen. Zwar war das Buffet reichhaltig, so dass sich immer etwas einigermaßen schmackhaftes fand, jedoch insgesamt allenfalls schlechter Kantinenstandard ! Alle Speisen durchweg fade, das angebotene Fleisch oft sehnig oder fettig, das Gemüse entweder fast roh oder total zerkocht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

August 2019

Top Hotel - aber abU August 2019 Lärmbelästigung!

5.0/6

Sehr schön angelegtes Hotel, direkt am Strand, sehr sauber und sehr nette Mitarbeiter. Das Essen war super, für jeden etwas dabei. Strandliegen waren ausreichend vorhanden. Wir hatten vor unserem Strandurlaub hier, eine Rundreise durch Yucatan und haben in 6 verschiedenen Hotels übernachtet und im jedem Hotel war Internet frei. Hier im Hotel gibt es kein freies Internet, man muss pro Tag 15 USD zahlen, absolute Frechheit 😒 ACHTUNG: nach unserer Abreise begannen Abrissarbeiten im Nachbarhotel RUI, es kommt zu erheblicher Lärmbelästigung!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andri (19-25)

Juli 2019

Sehr gutes All Inklusive Hotel für Päärchen oder F

6.0/6

Sehr gutes all Inclusive Hotel für Familien. Das Essen, die Sauberkeit und die freundlichen Mitarbeiter haben michwir überzeugt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (46-50)

April 2019

Wir würden auch ein drittes Mal wiederkommen!

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön angelegt (dschungelartiger Garten mit kleinen Wasserfällen), ist nicht zu groß und gut geführt. Es war nach 6 Jahren unser zweiter Besuch und es hat uns wieder sehr gut gefallen.


Umgebung

6.0

Zu Fuss kommt man in ca. 20 Minuten nach Playa del Carmen, wo man viele Möglichkeiten zum Einkaufen und Ausgehen hat.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war gut ausgestattet. Die Klimanlage funktionierte gut und war nicht zu laut. Schrank groß, Safe kostenfrei vorhanden. Wir haben sehr gut geschlafen, die Betten waren für uns sehr bequem.


Service

6.0

Bei der Ankunft wird man gleich gut empfangen (wenn die Bar geöffnet ist, werden Getränke gerreicht9, Koffer werden auf Wunsch zum Zimmer gebracht. Auch das weitere Servvicepersonal war sehr aufmerksam. Als unsere Klimaanlage defekt war, wurde das gleich geregelt.


Gastronomie

6.0

Für uns war besonders das Frühstück ein Highlight. Die Speisen waren abwechslungsreich, teilweise landestypisch. Nicht zu stark gewürzt, aber man konnte immer "nachlegen".


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (31-35)

April 2019

Schöne, eher kleinere Hotelanlage

5.0/6

Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. Der Dschungel im Hotel ist sagenhaft. Wir können die negativen Bewertungen nicht ganz nachvollziehen. Wir waren eher positiv überrascht. Die Shows am Abend haben uns auch sehr gut gefallen. Es waren jedes Mal professionelle Künstler! Leider hatten wir in den zwei Wochen sehr viel Seegras und das Meer war sehr aufgewühlt. Dafür kann das Hotel aber nichts. Wir können das Hotel weiterempfehlen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an einem schönen langen Strand. Bis nach Playa del Carmen sind es 20-25 Minuten zu Fuß. Vom Flughafen fährt man ca. eine Stunde.


Zimmer

5.0

Wir hatten das Premium-Paket gebucht. Wir hatten ein Zimmer das vor ca. zwei/drei Jahren renoviert wurde. Das Zimmer wurde jeden Tag sehr gut gereinigt. Betten waren bequem und die Klimaanlage hat sehr gut funktioniert. Leider sind die Zimmer sehr hellhörig. Man hört alles von den Nachbarn. Der Kühlschrank wurde einige Male nicht neu befüllt.


Service

5.0

Mit dem Sevice waren wir sehr zufrieden. Die Kellner waren alle sehr nett und freundlich. Sehr hilfsbereit und jeder konnte Englisch. Alle waren immer sehr bemüht!!!


Gastronomie

3.0

Das Buffet hätte Abwechslungsreicher seien können. Geschmacklich war es eher fade und die Speisen haben sich oft wiederholt. Das italienische Restaurant konnte uns nicht überzeugen. Das mexikanische Restaurant hat uns dafür sehr gut geschmeckt. Durch das Premium-Paket konnten wir einen Abend beim Japaner speisen. Das war wirklich ein Erlebnis und hat uns sehr gut gefallen. Vom Essen her war es jedoch nichts besonderes. Es gab bis nachts um zwei Uhr Snacks. Diese waren auch sehr lecke


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irina (31-35)

April 2019

Super Hotel

6.0/6

Tolles Hotel das hält was es verspricht! Ich kann all die negativen Bewertungen nicht verstehen!!! Wir würden auf jeden Fall wieder kommen!


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in einem sehr sicheren Bereich von Playa del Carmen. Das besondere ist der integrierte Garten, der sehr schön gestaltet ist und doch ist man direkt am Meer. Die Einkaufsmeile Playa del Carmen erreicht man wenn man recht vom Hotel aus geht in ca 20 min und wenn man links geht gibt es ein kleinere Version in ca 10 min.


Zimmer

6.0

Gute Größe alles was Frau braucht. Wir hatten ein Premium Zimmer das auch immer sauber war!


Service

6.0

Sehr zuvorkommend und sehr nett.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut gewürtzt und abwechslungsreich. Es war weder kalt noch lau warm, all die negativen Kritiken kann ich nicht verstehen!!!! Dazu gab es ein gutes Angebot an verschiedenen Speisen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolles Animateur Team


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

April 2019

Rat an EU-Bürger: Pesos sind besser als USD

5.0/6

Großzügig gebaut, gut gelegen zwischen dem Ausgang bei der Fähre und dem Einkaufszentrum zur anderen Seite hin. Zimmer sind gut, Wege mitunter etwas weit, aber das macht nichts. Sereques laufen draußen herum (ich weiß nicht, wie die auf deutsch heißen). Letztlich jedoch eine Beurlaubungsmaschine. Wenn ich wieder nach Q.Roo fahre, miete ich in irgendeinem Indianerdorf ein Zimmer, aber das ist lediglich meinem Naturell geschuldet.


Umgebung

6.0

Die Wege erscheinen länger, wenn man von einem Shuttle abgeholt wird. Beispielsweise wollten wir zur Fähre nach Cozumel. Der Veranstalter holte uns vom Hotel ab und pickte unterwegs noch 6 Teilnehmer auf und fuhr dann zur Fähre. Dafür benötigte er mehr Zeit als wir für den Rückweg zu Fuß. Die Umgebung ist eine Touristenblase, man muss schon bis nach Yucatán fahren, um auch mal ein paar Dörfer zu sehen. An der Straße 307 kann man links und rechts nur weitere Urlaubsressorts und Bespaßungsanstalt


Zimmer

5.0

Je nach Lage ist es entweder nah zur Empfangshalle oder nah zum Freßtempel und zu den Pools. Trotzdem kein Problem für das Rollkofferkommando: Die Wege sind bis auf wenige Ausnahmen eben. Klimaanlage war einmal kaputt, wurde aber schnell repariert. Ohne geht es nicht. Gut auch der Ventilator an der Decke und der kleine Balkon. Das kleine Fenster im Bad haben wir nicht mehr schließen können, die Mechanik war wohl der immerwährenden Feuchtigkeit zum Opfer gefallen. Außerdem war das Badtürschloss


Service

4.0

Ich habe keine Ahnung, wann die Zimmermädchen oder -jungs kommen. Meistens waren wir tagsüber irgendwo unterwegs. Abends war das Zimmer gemacht. Ich selber stehe nicht so darauf, dass da immer wer reinkommt, aber damit muss man leben, wenn man Urlaub in dieser Art macht. Nervend war, dass auf den Wegen immer Leute in Hotelkleidung unterwegs waren, die mich "Oller" nannten. Nein, im Ernst, es muss mich nicht jeder "höflich" grüßen, der an mir vorbeigeht. Eine ziemlich blöde Firmenphilosophie.


Gastronomie

2.0

Zum einen würde ich es begrüßen, wenn muttersprachlich Begabte eingestellt würden. Ich hatte das Gefühl, die können da alle kein spanisch. Wir wurden ständig auf englisch angesprochen. Da hätte ich auch ein paar Kilometer nach Belize reisen können. Zum andern hat mich der Italiener nicht reingelassen. Grund: Ich bin ein Mann und hatte Sandalen an. Meine Begleitung ist weiblich - sie wurde dort bedient, trotz Sandalen. Ein Sexismus, der mir auch auf Teneriffa unangenehm aufgefallen ist. Immerhi


Sport & Unterhaltung

6.0

Also langweilen kann man sich da nicht. Eher war die Beschallung an den Pools etwas too much, aber der kann man leicht aus dem Wege gehen, indem man woanders hingeht. Gleich hinter der Empfangshalle hat ein Veranstalter seinen Verkaufskiosk. Man kann dort die übichen Touren, deretwegen man ja überhaupt nur dort ist, buchen. Chichen Itza, Cozumel und alles, was mit X anfängt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

April 2019

Ein sehr schöner Urlaub 👍

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön. In einem fantastisch dschungelartig angelegtem Garten stehen mehrere kleine Villen mit jeweils 12 Zimmern. (sind sehr hellhörig) Es gibt 2 Pools und eine Poolbar. Wir hatten „Premium“ gebucht und hatten dadurch mehrere Annehmlichkeiten, wie einen abgegrenzten Bereich mit besseren Liegen, einen abgegrenzten Bereich zum Essen, WLAN im ganzen Hotel und in der Anlage (wobei es leider im Premiumbereich fast nie funktionierte), ausländische alkoholische Getränke aller Art und noch weiteres. Alles in allem hat uns der Urlaub in diesem Hotel sehr gefallen und wir können es nur weiterempfehlen!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in Playacar, ein abgegrenzter Bereich in Playa del Carmen. Sowohl nach links, als auch nach rechts vom Hotel aus gibt es Einkaufsmöglichkeiten. Playacar ist sehr sauber und gepflegt. Der Strand ist sehr schön und man kann weite Spaziergänge machen. Leider,leider,leider wird die Freude am türkisfarbenem Meer durch die vielen Seegrasteppiche getrübt. Man kämpft zwar dagegen an, aber es ist ein ewiger Kreislauf.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren groß und sauber. Selbst ein beleuchteter Schminkspiegel war vorhanden👍 Ich hätte mir noch eine Handbrause in der Dusche gewünscht, aber was soll‘s, letztendlich ging es auch so. Es gab jeden Tag Wasser, Kaffee und Getränke in der Minibar.


Service

6.0

Die Kellner und Kellnerinnen im Restaurant waren immer freundlich, hatten ein Lächeln auf den Lippen und waren zu jedem Spässchen bereit. Sie hatten sogar einige deutsche Wörter inpetto. Auch die Mitarbeiter hinter den Bars waren immer freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut. Für jeden war immer etwas dabei und es war abwechslungsreich. Ob Fleisch, Fisch, Muscheln, Kartoffeln, Nudeln, Reis, Salat, Süssspeisen, Kuchen, Kekse usw. und es war immer lecker. Wir fanden es auch gut, dass es im Restaurant und an den Bars im Innenbereichen Gläser gab.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer wollte, konnte sich an mehreren Freizeitangeboten beteiligen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

März 2019

Empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Die ganzen negativen Bewertungen können wir nur zum Teil bestätigen. Wir hatten ein sehr schönes und sehr sauberes Zimmer. Am Zimmerservice hatten wir in der ganzen Zeit nichts zu bemängeln. Die Anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Am Buffet gab es genügend Auswahl, do dass bestimmt jeder etwas leckeres zu essen findet. Die Säfte an den Poolbars sind wie üblich nicht aus frischem Obst gepresst, sondern aus Sirup. Kennen wir aber aus AI Hotels nicht anders. Zum Frühstück gab es auch einige Male frischen Karrottensaft sowie frische Bananenmilch. Die Mitarbeiter im ganzen Hotel waren immer sehr freundlich und zuvorkommend. Wir hatten Premium gebucht. Für diese Gäste gibt es am Pool einen eigenen Premiumbereich. Wir hatten uns am ersten Tag etwas schwer getan diesen zu finden, da dieser Bereich als solcher nicht gleich zu erkennen ist. Die Liegen und die Auflagen sind dort etwas komfortabler. Leider ist dieser Bereich ziemlich klein, so dass nicht immer etwas frei ist, wenn man nicht wie die anderen bereits um 6 Uhr früh die Liegen mit Handtücher belegt. Hier sollte vom Hotel doch darauf geachtet werden. Teilweise wurden die Liegen schon am Vorabend belegt, ein echtes no go! Premium würden wir extra nicht mehr buchen. Kurz noch zu den Braunalgen, welche in einer anderen Bewertung erwähnt wurden, unserer Meinung aber nichts mit dem Hotel zu tun haben. Leider ist dies in Mexiko ein allgemeines Problem. Wir hatten die Algen nur an 2 Tagen an denen es auch sehr windig war. In den frühen Morgenstunden wird der Strand auch täglich davon befreit. Am 3. Tag wurde der Wind weniger und somit auch die Algen. Bis zum Ende hatten wir dann ein traumhaftes Meer, sowie Strand. Unser Fazit, dass Hotel können wir ohne weites weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

KURT (51-55)

März 2019

ein gutes hotel

5.0/6

ein schönes hotel mit einen kleinen urwald in der mitte, der sehr gut zum entspannen geeignet war. die auswahl an meeresfrüchten war überdurchschnittlich gross


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

März 2019

Hotel sehr schön, Essen verbesserungswürdig...

5.0/6

Ein sehr schönes und mit Liebe gestaltetes Hotel... Die Zimmer sind sehr schön und sauber... Außerdem ist ein großer Kleiderschrank mit einem großen Spiegel vorhanden... Bad mit Regenwalddusche und Glastür ausgestattet... Weg zum Pool, Restaurant und Meer bezaubert einen, da man wie durch einen kleinen Dschungel geht... Alles sehr grün und liebevoll gepflegt... Der Service und die Mitarbeiter waren immer freundlich und zuvorkommend... Man konnte viele Ausflüge buchen, die in Deutsch geführt wurden... Der einzige Minuspunkt an diesem Hotel ist das Essen -> zu wenig gewürzt, wenig Auswahl da sich die Speisen schnell wiederholen, viele warme Gerichte waren leider kalt und bei empfindlichen Magen kann ich nur sagen: Augen auf bei der Auswahl der Speisen!!! Wenn man allerdings nicht ganz so wählerisch ist, dann kann man in diesem Hotel schon einen schönen Urlaub verbringen!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Putzi (51-55)

Februar 2019

Stand der 90iger Jahre

3.0/6

Leider auf dem Stand der 90iger stehen geblieben. Einchecken dauerte lange. Bekamen zwar ein großes Zimmer, jedoch mit einem Dauerton ( Lärm) von draussen. Zimmerwechsel extrem schwierig. Als wir nach dem Frühstück an den Strand kamen, gab es zwar wenige Liegen (die meisten waren besetzt). Aber es gab nur 20 Sonnenschirme. Einige defekt. Zeitpunkt 9 Uhr! WLAN kostet sehr viel. Adapter könnte man nur kaufen. Die freizugänglichen Toiletten waren verstopft. Insgesamt ist das Hotel sehr amilastig. Schade. Lage des Hotel im festen Hotelareal..


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco (46-50)

Februar 2019

Sehr viel schlechter geworden

2.0/6

Wir waren vor 4,5 Jahren schon einmal in diesem Hotel und konnten daher die aktuell negativen Bewertungen nicht glauben aber leider sind diese war und es ist eher noch schlechter... der Zustand der Strandliegen ist mies, das Essen ist langweilig und fade (wir sind hier in Mexico) und der Service sehr schwankend. Zimmerservice mangelhaft und rezeption unwillig. Hier hat sich alles deutlich verschlechtert und das managemant schein alles kaputt zu sparen und nur noch auf Members (uns sollte beim Einchecken gleich eine Butterfahrt ins neue Schwesterhotel aufgequatscht werden) Wert legt


Umgebung

5.0

Die Lage in Playacar nahe Playa del Carmen ist toll.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war gut und zweckmässig. Über den mangeknden Zimmerservice mehr bei Service


Service

2.0

Kellner waren bemüht aber völlig überfordert da auch hier anscheinend gespart wurde und viel zu wenig Personal zur Verfügung stand. Wenn man Englisch spricht, wird einen oft einfach nicht zugehört. Unsere Badutensilien wurden an keinem unserer 7 Tage vollständig bestückt; mal fehlten Handtücker, mal Seiflappen, mal Duschgel und zweimal auch alles... die Rezeption reagierte hier bei Reklamationen (wie auch bei anderen Dingen) äußerts lustlos. Auch die Bestückung der Minibar und die Anzah der Wass


Gastronomie

3.0

Wow wie kann man mexikansiche Küche nur so langweilig gestalten-- wenig Vielfalt, alles fade ohne vernünftige Würzung und wer mal mehr als eine wirklich ware Speisenkomponente auf dem Teller hatte, hatte den Hauptgewinn des Tages; mit viel Glück waren die Speisen lauwarm


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Debby (26-30)

Februar 2019

Gut und gleichzeitig schlecht

3.0/6

Schöne Anlage - zuverlässige Mitarbeiter - jedoch keine schöne Zimmer - muffiger Gestank in den Zimmern - Mangelhafte Hygiene in den Zimmern - schlechtes Essen - tolle Gegend - Ausflüge Preis Leistung sehr schlecht - Schlechten Internetempfang - WLAN gebührenpflichtig bei Standard Zimmer - Strand überseht mit Algen - gute Animation - Getränke schmecken nach Chlor... Hotel würden wir nicht wieder auswählen!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

6.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carolyn (46-50)

Dezember 2018

OK, aber nicht sehr gut

3.0/6

Schimmel in der Duschzelle, Ameisen kamen aus einer Leitung ins Zimmer, Badtür beschädigt, Weckdienst funktionierte einmal du einmal nicht, mex. Restaurant war hinsichtlich des Verhaltens völlig inakzeptabel. Alles in allem war das Hotel für uns -der zweite bzw. dritte Aufenthalt- OK, aber nicht mehr. Wir würden eher nicht mehr dort buchen, hatten wieder ein altes Zimmer und befinden kostenpflichtiges, völlig überteuertes WIFI, als Frechheit. Das Personal dagegen ist sehr gut und die gesamte Anlage ist auch schön, jedoch unsauber in der oberen Bar, die nachts genutzt wird.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate und Andy (51-55)

Dezember 2018

Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.

6.0/6

Das Hotel ist sehr gepflegt. Es wird ständig geputzt, gewischt, Blätter entfernt, ich habe schon lange nicht eine soooo gepflegte Hotelanlage gesehen. Wir waren 15 Nächte im The Reef und es war eine wunderschöne Zeit die wir dort verbracht haben.


Umgebung

6.0

Man kann auch die Einkaufsmeilen, eine kleine wenn man nach links vom Hotel aus geht und die große wenn man rechts vom Hotel entlang geht, sehr gut zu Fuß erreichen.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein eher älter eingerichtetes Zimmer, war aber trotzdem immer alles sauber. Auf den Betten haben wir sehr gut geschlafen. Wir hatten eine Badewanne welche nicht mehr sehr neu war aber zum Duschen reichte es uns.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut allerdings leider manchmal wirklich etwas zu kalt. Die frischgemachten Speisen waren sehr heißt und sehr gut. Es gab von allem etwas, ob beim Frühstück oder Abendessen wer da nichts findet ist selber schuld. Wir hatten auch kein Premiumband aber das ist nicht notwendig, es ist auch ohne dem Band alles vorhanden. Außerdem liegen die meisten Leute bei den "normalen" Leuten und nicht bei ihren eigens vorgesehenen Premiumbereich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günther (41-45)

Dezember 2018

Dschungel Karibik feeling mit tollem strand

4.0/6

Toller Strand Dschungelfeeling nettes Personal Zimmer könnten überholt werden Anlage ein Erlebnis viele Ecken zum relaxen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manu (41-45)

November 2018

Buenos dias

5.0/6

Zimmer war austrichend groß genug. Hotel Anlage ist sehr schön, und von der Aufteilung gut aufgebaut. Frühstück und die a la Card Restaurants waren gut.


Umgebung

5.0

Transfer zum Hotel war 1 std. Ausflüge kann man wirklich sehr viele machen. Wir waren xplor Park fuego, tulum und coba, schnorcheln und tauchen, nativa Park, 5th avenue ist zu Fuß nicht weit, Insel cozumel, delphinarium, als premiumgast das Schwestern Hotel benutz. Das putzpersonal müsste ab und zu etwas genauer reinigen. Und als premiumgast finde ich nicht ok das ich dann den Kaffee noch zahlen muss. Sind aber Kleinigkeiten die kaum bis fast gar nicht stören.


Zimmer

5.0

Service

4.0

Als nicht spanisch sprechender wird man ab und zu schnell abgewimmelt, da sollte man schon mehr auf die Gäste und Probleme eingehen egal woher man kommt oder Sprache spricht.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Erstklassig. Da gibt es nichts zu meckern.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (26-30)

September 2018

Kann man machen, muss man aber nicht?!

4.0/6

Für einen 14 Tägigen Badeurlaub nicht die richtige Wahl. Der Service wirkte hin und wieder chaotisch, das Essen war meistens lauwarm und die Auswahl an Speisen war auch sehr begrenzt. Dazu kommt das das Hotel etwas außerhalb von Playa del Carmen ist. Bis zum Centrum sind es gut 15-20 min zu Fuß. Im Moment befindet sich das Hotel auch in Renovierungsarbeiten, so das es auch Tagsüber Baulärm zu hören war. Für 3-4 Tage ganz ok, aber nicht 14 Tage. Dann eher das Reef Coco Beach


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

September 2018

Traumhaftes Hotel!

6.0/6

Das schönste Hotel, in dem ich jemals gewesen bin ! Das Personal ist super, das Essen köstlich, die Zimmer sind toll ! Und das Meer ist traumhaft ! Man hat tausende Möglichkeiten, die Gegend zu erkundigen !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

April 2018

Wunderschöne Hochzeitreise

5.9/6

Wir haben hier unsere Hochzeitreise sehr gut verbracht. War alles schön, das Meer war wirklich sehr schön. (Jeden Tag morgen haben die Küste gereinigt.) Die Bedienungen war auch einwandfrei. Vielfältige Auswahl; sehr feine Obst und Gemüse; sehr nette Serviererin. Die Umgebung war auch sehr schön; als wenn wir in einem Dzsungel waren. Insgesamt sind wir sehr positive und wunderschöne Erlebnisse reicher geworden. Wir können dieses Hotel nur mit gute Herz empfehlen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helga (61-65)

Oktober 2017

Für Mexikaner geeignet - mehr nicht !

3.0/6

das Hotel ist alt und abgewohnt - überall wird renoviert - da fast nur mexikanische Gäste dort sind gibt es auch nur mexikanisches Essen - der Service ist allerdings sehr gut - der beste Kellner war Edy Lorenzo an der Lobby-Bar !!


Umgebung

4.0

man ist in 10 Minuten zu Fuß in Down Town


Zimmer

3.0

das Superior-Zimmer war alt und abgewohnt


Service

5.0

der Service war sehr gut


Gastronomie

2.0

es gibt nur mexikanisches Essen - ein Hotel was international angeboten wird sollte mehr Auswahl haben


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

August 2017

Super Strand-/Kultururlaub im Dschungelhotel :-)

5.0/6

Das Hotel ist im Gegensatz zu allen anderen Hotels in Playacar relativ klein gehalten. Aber gerade das war für uns ausschlaggebend, das Hotel zu buchen. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier richtig.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Cancun bis zum Reef Playacar sind es ca. 40 Minuten. Auf der Fahrt kann man sich schonmal etwas die Umgebung anschauen und sich über die Fahrweise der Mexikaner aufschlauen (für die, die sich ein Fahrzeug mieten möchten). The Reef liegt in Playacar ziemlich mittig. Am Strand entlang sind es ca. 25 Minuten schlendernd bis Playa del Carmen, der Straße entlang nicht viel länger. Ein Taxi kostet 90 Pesos bis zum Zentrum. Hier findet man allerlei Souvenierläden, Bars, Restaurants und Ei


Zimmer

5.0

Wir hatten ein relativ frisch renoviertes Zimmer (Haus Nr. 4) mit bodenebener Dusche, neuer Klimaanlage und neuem Ventilator. Letzterer war leider zu laut um ihn nachts eingeschaltet zu lassen. Dafür war die Klima sehr leise und mit etwas Fingerspitzengefühl bei der Temperaturauswahl gab's auch kein Halsweh am nächsten Tag. Wir hatten Premium Service gebucht, somit waren auch Bademäntel verfügbar und das Housekeeping hat sich sehr gut um die Minibar gekümmert. Wir können Premium nur empfehlen, d


Service

4.0

Hier gibt's leider nur vier Sterne. Wir kamen abends ca. 21 Uhr im Hotel, nach langer Anreise an. Gut, es gab ein Glas Begrüßungssekt. Aber die Dame an der Rezeption hatte wohl eher Ihren Feierabend im Kopf als einen ordentlichen Check-In bei uns vorzunehmen. Wir bekamen einen kleinen Plan gezeigt, auf dem in Eilestempo angekreuzt wurde was sich wo befindet, in welchem Häuschen sich unser Zimmer befindet etc. Bekamen noch einen Wlan-Code in die Hand gedrückt und wurden verabschiedet. Das ganze P


Gastronomie

6.0

Im Hotel gibt es ein Buffetrestaurant, ein italienisches und ein mexikanisches a-la-Carte Restaurant. Im Buffetrestaurant nimmt man sein Frühstück und Mittagessen ein. Abends kann aus allen Dreien gewählt werden. Wobei der Mexikaner nur bei Premiumbuchung kostenfrei dabei ist meines Wissens. Das ist aber auch eindeutig das Beste von Allen. Wirklich toll was die zwei Jungs da an der offenen Küche zaubern. Beim Buffet waren wir nur 2-3 mal. Es war auch sehr gut, auch wenn die Abwechslung etwas zu


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über zwei Pools, ein Activity Pool und einer in dem sich die Poolbar befindet. Viel erzählen kann ich darüber nicht, da wir uns fast ausschließlich am Strand aufgehalten haben. Haben aber mitbekommen, dass morgens beide Pools gereinigt und auch ab und an Wasserproben genommen wurden. Es gibt ein kleines Animationsteam, das überhaupt nicht aufdringlich ab und an zum Beachvolleyball auffordert, abends die Aufführungen im Theater moderiert und sich um alle anderen Aktivitäten tags


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (36-40)

Mai 2017

Viva la Mexico! Wir kommen wieder!

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön in einer dschungelartigen Anlage angelegt. Alles ist sehr übersichtlich und man kann sich leicht orientieren. Das Hotel besteht aus 18 freistehenden Häusern mit jeweils drei Etagen. Die Anlage ist sehr sauber! Wir kommen wieder!!! :-)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Playacar, etwas außerhalb von Playa del Carmen City. Dafür aber mit einem tollen hoteleigenen Sandstrand. Es ist überhaupt kein Problem zu Fuß nach Playa del Carmen zu gehen. Entweder am Strand entlang, oder an der Straße. Beides dauert ungefähr 20 Min. bis zum Beginn der "5th Avenue". Man kann sich aber auch ein Taxi gönnen, dies kostet ungefähr 3,50 €. In Playacar selbst befinden sich viele große Hotels, darunter ca. 5 RIU Hotels. Das Reef fanden wir jedoch aufgrund seiner ü


Zimmer

4.0

Das Zimmer hatte alles was ein Zimmer braucht. Gutes Bett, sauberes Bad mit Wanne inkl. Dusche, großer Spiegel, Minibar mit kalten Getränken (all inclusive), Terrasse bzw. Balkon und TV, den wir jedoch nicht einmal an hatten. Die Zimmer wurden täglich sehr gut gereinigt. Der einzige Kritikpunkt wäre evtl. die Klimaanlage, die sehr laut war und sich auch nicht immer richtig einstellen ließ.


Service

6.0

Der Service war überragend! Die Servicekräfte liefen trotz Bullenhitze jeden Tag über den Strand, um die Gäste mit kalten Getränken zu versorgen und hatten immer ein Lächeln im Gesicht! Alle waren sehr freundlich und haben jeden Wunsch erfüllt!


Gastronomie

5.0

In der Anlage gibt es ein Restaurant für alle Gäste, in dem es jeden Tag ein leckeres internationales Frühstücksbuffet gibt, Mittag- und Abendessen gibt es dort ebenfalls immer mit einer großen Buffetauswahl. Wer da nichts findet, ist selber schuld :-) Es war auch nie überlaufen, wir haben zu jeder Zeit immer ohne Probleme einen freien Tisch im Innen- oder Außenbereich gefunden. Nachmittags gibt es bei der Cenote auch Kaffee und Kuchen, oder wer es nicht bis zum Abendessen aushält, geht zur Snac


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat zwei Poolanlagen. Eine mit Poolbar, die andere mit Volleyballnetz. Bei der Poolbar tummelten sich den ganzen Tag die Amerikaner, die dann bis abends rappelvoll waren. Für Premium-Gäste gibt es einen abgetrennten Bereich mit chilliger Musik, Jacuzzi und eigener Strandbar. Diesen Abschnitt haben wir eigentlich meistens genutzt. Ein Spa- und Fitnessbereich gibt es auch, den habe ich jedoch nicht von innen gesehen. Ansonsten bietet das Hotel die üblichen Angebote wie Yoga am Strand, Aq


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Micha (26-30)

April 2017

Tolles Hoten mit super Atmosphäre

5.0/6

Tolles Hotel mit schöne Atmosphäre. Freundliche Mitarbeiter, toller Pool und toller Strand! Leider ein "muffiges" Zimmer erwischt


Umgebung

6.0

Hotel liegt direkt am Strand. Entfernung vom Flughafen ca 45min.


Zimmer

3.0

Hatten leider etwas "Pech" mit unserem Zimmer, da es sehr "muffig" gerochen hat und der Geruch auch leider nicht hauszubekommen war... Klimaanlage hatte 2 Tage lang einen defekt


Service

6.0

Mitarbeiter am Empfang sehr freundlich. Barkeeper und Reinigungskräfte auch sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Buffet war immer frisch, reichlich und abwechslungsreich. Das italienische Restaurant macht zwar auf super nobel, das Essen dort ist allerdings eher zweitklassig (alle Speisen kamen kalt an den Tisch, das Fleisch bei allen komplett durch gebraten)


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

April 2017

Jederzeit wieder. Super!

6.0/6

Wunderschöne Anlage, direkt am herrlichen Strand. Wir hatten ein fantastisches Zimmer.Hier kann man aber sehr großes Pech haben, da die Lärmbelastung in der Anlage sehr unterschiedlich ist. Auch gibt es zwei Klassen unter den Gästen, wir hätten pro Tag 5Dollar für das Internet zahlen sollen. Andere haben das inclusiv.


Umgebung

6.0

Erstklassig.Direkt am tollen Strand und nach Playa del Carmen am Strand 15min zu Fuß


Zimmer


Service

6.0

Ganz tolle nette und fröhliche Angestellte. Lediglich eine leitende weibliche Person im Empfang war unfreundlich. Die anderen sind uns richtig ans Herz gewachsen, weil sie so natürlich fröhlich waren.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karina (36-40)

April 2017

Sehr empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Das Hotel liegt perfekt unweit von Playa del Carmen. In 15 Minuten Wegzeit ist man mitten im Getümmel. Das Dschungel-Ambiente ist etwas Besonderes. Die Zimmer sind einfach, aber schön. Der Strand ist toll.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

April 2017

Toll. Extrem nettes Personal. Danke!

6.0/6

Tolles Hotel direkt am wunderschönen Strand gelegen. Es liegt in einem schönen tropischen Garten. Die Mitarbeiter sind super freundlich und lachen und strahlen auch untereinander so viel, dass man sich einfach wohlfühlen muss. Unser Zimmer war spitze, aber es man auch Pech haben und ein lautes Zimmer erwischen. Was nicht so schön war, waren die Vögel die vom Buffet und von den Tellern stahlen. Das war etwas eklig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mic (46-50)

April 2017

Mexiko-ein muss für Kulturliebhaber

6.0/6

Top-Lage, tolles Flair, schöner Strand, tolle Lounge-Strand-Bar, dschungelartiger, großer "Innenhof" zwischen den 18 Gäste-Gebäuen mit jeweils 6 Zimmern.


Umgebung

6.0

In der Urbanisation Playacar, am südlichen Rand des Zentrums von Playa Del Carmen. Toller Strand - Ausblick bis nach Cozumel ! Avenida 5- Playa del Carmen´s Touristenmeile -ist über den Strand in ca. 20 Minuten zu erreichen. Transfer ca. 40 Minuten. Die Top-Ruinen in nördlichen Yucatan sind je an einem Tag zu erreichen - aber da empfehle ich eine Rundreise.


Zimmer

6.0

Sehr geräumig und sehr sauber, Mückengitter an den Fenstern und Balkon-/Terrassentüren ! Alles drin, was man braucht - sogar ein deutschen Sender Deutsche Welle) im TV - aber wer brauch das schon :-)


Service

6.0

Personal an der Rezeption spricht teilweise deutsch. Mängel (bei uns verstopfter Abfluss) wurden umgehend beseitigt. Beschwerden hatten wir nicht und ich habe auch von keiner der anderen Gäste negatives gehört.


Gastronomie

6.0

Gutes Buffet-Restaurant. ABER das italienische Restaurant, das im Upgrade täglich kostenlos zu nutzen ist (wie auch das Grill-Restaurant), ist sehr gut. Alle im gleichen Gebäude (Buffet unten, die anderen über Außentreppe im 1. OG) Tip: kleine Vorspeise im Buffet-Restaurant - dann oben satt essen :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da, was der Wassersportfreund sucht ! Auch Beachvolleyball und Animation - aber nicht aufdringlich !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wilma (61-65)

Februar 2017

Ruhig und schön gelegenes Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt an einem super schönen Strand, der zum Baden und Relaxen einlädt. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe, ca. 5 Minuten zu Fuß. Die Zimmer sind sauber und ruhig gelegen. Die Gartenanlage ist tropisch mit Wasserfällen und sehr gepflegt. Es ist ein kleines,familiäres Hotel mit internationalen Gästen jeden Alters. Ich war dort um die mexikanische Kultur kennenzulernen und die Sonne zu genießen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

HEB (46-50)

Januar 2017

Tolles Hotel

5.0/6

Sehr schönes Hotel, direkt am Strand. Die Anlage ist in einen tropischen Garten gebaut und sehr schön angelegt. Die 5.Avenida ist in 10-15 Minuten zu Fuß zu erreichen, oder mit Taxi für 100 Pesos. Essen ist sehr gut und die Zimmer komfortabel und sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Celä (19-25)

Januar 2017

Spaß für alle

6.0/6

Schönes Hotel mit sehr freundlichem Personal in gute Lage direkt am Meer. 5te Strasse in ca. 20 Minuten zu Fuss erreichbar. Möglichkeit zu schnorcheln, tauchen etc.


Umgebung

6.0

Viele Aktivitäten in kurzer Zeit erreichbar.


Zimmer

5.0

Schön und gross. Jedoch einige sehr feucht wegen den Jungle.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike & Uli (51-55)

November 2016

Sehr gutes Hotel mit toller Umgebung

6.0/6

Sehr gutes kleines Hotel.Kein 5 Sterne Bettenbunker.Traumhaft eingebettet in einem kleinem Urwald.2 schöne Pools und Lage direkt am Strand.Fußweg nach Playa del Carmen zum Shoppen ca. 10 Minuten.Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.Essen sehr gut und abwechslungsreich.Sport und Spa - Aktivitäten sind ausreichend.Abends gibt es auch kleinere Shows und Programme.Wir würden das Hotel immer wieder buchen und können es jederzeit weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Transfer zum Hotel ca. 50 Minuten.Ausflugsziele alle gut erreichbar mit dem Auto oder einer Agentur.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stef (31-35)

Oktober 2016

The Reef Playacar

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommen, es wird aber laufend renoviert. Die MA sind was ganz besonderes. Sehr nett.


Umgebung

5.0

60 Min ca.vom Airport. Ausflugsziele sind zwischen 40-90 Min fährt entfernt


Zimmer

3.0

Klima, TV, Bad mit Badewanne


Service

5.0

Einwandfrei, sehr lieb und fleissig


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Hauptrestaurant mit Buffet. Ein Italienisches und Mexikanisches Restaurant


Sport & Unterhaltung

4.0

Auf dem Dach das Hauptgebäudes gibt es einen Tennisplatz und Basketballplatz. Ein Fitnessraum kann immer genutzt werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

September 2016

Traumhafte Lage am Strand

4.0/6

Wunderbare Lage direkt am Meer, traumhaftes Ambiente rund um die Zimmer, einem Tropenwald gleich. Großzügige Anlage. Preis recht hoch. Kein WLAN.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Personal wirkte unmotiviert, ergriff die Flucht, als es darum geht es ne, die Koffer die Treppe hinauf zu tragen - einen Fahrstuhl gab es nicht und so mussten wir alleine schleppen. Keine gute Begrüßung. Check In hat sehr lange gedauert, wir waren um 9:30 vor Ort, um 15:00 war das Zimmer noch immer nicht fertig - obwohl zahlreiche Gäste nach uns kamen und vor uns aufs Zimmer konnten...


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine & Jürgen (56-60)

September 2016

Dschungelfeeling und Traumstrand

5.0/6

Das Hotel liegt an einem wunderschönen Strand und gibt rundum Dschungelfeeling. Die Anlage besticht durch die Wasserfälle und den alten Baumbestand. Ab und zu kommen Nasenbären und untersuchen die Abfallbehälter.


Umgebung

5.0

Die Anlage befindet sich mittig in der Hotelarea von Playacar. Fußläufig kann man einen kleinen Markt erreichen, wo sich ein Supermarkt und verschiedene Souvenirshops befinden. In der Nähe ist auch die 5. Avenue - die Party- und Shoppingmeile, welche man schnell mit dem Taxi erreichen kann.


Zimmer

4.0

Nach Ankunft am Nachmittag wurde uns unser Superior-Zimmer im 15ner-Block Block zugewiesen. Da scih seitens der Rezeption niemand die Mühe machte, uns die Koffer zum Zimmer zu bringen bzw. den Weg dorthin zu zeigen, haben wir uns das Zimmer selbst gesucht. Für ein 4-Sterne-Hotel schon schäbig. Als wir dieses betraten, kam uns schon ein muffiger modriger Geruch entgegen. Es war auch sehr dunkel und nicht renoviert. Dies haben wir direkt reklamiert, nach drei Stunden bekamen wir ein neues Zimmer


Service

4.0

Tja, der Service. Das Rezeptionspersonal ließ mehr als zu Wünschen übrig. Unsere Hinweise, dass die Minibar nicht aufgefüllt wird, wir auch keine Kaffeeutensilien hatten, interessierte sie offenbar überhaupt nicht. Trotz mehrfacher freundlicher Hinweise, passierte nichts. Nach eineinhalb Wochen hatten wir dann doch das Glück und es wurde der Kühlschrank einmal aufgefüllt und es gab auch Kaffe/Tee und zwei Bademäntel. Dabei blieb es auch. Auch die Reiseleiterin wurde hierzu informiert. Sie bat da


Gastronomie

6.0

Es gibt das Hauptrestaurant sowie ein italienisches und mexikanisches Restaurant. Hier können Superior- und Deluxe-Gäste kostenfrei essen. Die Speisen sind gut und schön angerichtet. Leider ist die Klimaanlage im mexikanischen Restaurant zu kalt eingestellt. Hier sollte man sich eine Jacke mitnehmen. Der abendliche Dresscode wird nur von einem Teil der Gäste eingehalten, so dass es schon vorkommt, dass amerikanische Gäste im Bikini mit Tunika und die Herren mit Badeshorts und Schlappen diese Re


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Sportangebot haben wir nicht genutzt. Es wurde aber Wassergymnastik und nachmittags Volleyball angeboten und auch von den Gästen gut angenommen. In der Anlage gibt es zwei Pools. Der vordere Pool hat ein Swimup-Bar. Hier war es immer voll. Der kleinere Pool nahe dem Restaurant wurde ehr für sportliche Betätigungen (Wasserball) genutzt. Wer wollte, konnte frei Kajak- oder Katamaran fahren, ansonsten konnte man Wasseraktivitäten von fremden Anbietern nutzen (Tauchen, Schnorcheln). Abends w


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

August 2016

Gerne wider, jedoch ohne all inclusive!!

3.0/6

Schön gelegnes Hotel. Tolle Anlage. Wunderschöner Strand. Wir hatten all Inclusive gebucht. Es gibt 3 Restaurant`s, jedoch kann das Dritte (Grill Rest.) nur mit den All inclusive superieur besucht werden.


Umgebung

6.0

Tolle lage, in 20 Minuten zu Fuss ist man im Zentrum!


Zimmer

4.0

Zimmer war OK, 2 mal Klimaanlage defekt aber sonst sauber!


Service

4.0

Service war gut. Leute sind freundlich


Gastronomie

3.0

Das essen war nicht so gut. Es war nicht frisch. Vögel bedienen sich leider auch am (selben) Buffet. Geht draussen essen in den vielen Restaurant und bucht kein all inclusive!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Jetski, Tauchen, Katamaran, Standup paddle


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lennart (26-30)

August 2016

Nie wieder! Playacar hat viel bessere Hotels

3.0/6

Die Lage direkt am Stand war sehr schön, aber da hörte es dann auch schon fast auf. Wir hatten zwei Wochen All-In gebucht und mir und meiner Freundin war nach 2 tagen klar, dass wir hier wegwollen. Unser Zimmer lag drei Meter neben dem Animationsstand, war komplett abgewohnt und wurde teils nur auf explizite Nachfrage gereinigt.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Da will man im Urlaub nicht unbedingt wohnen.


Service

3.0

Glückssache, entweder das Personal war sehr oder gar nicht motiviert.


Gastronomie

2.0

Durchschnittliche Auswahl und wenig Abwechslung. Manchmal haben auch Vögel vom Buffet mitgegessen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silke (41-45)

Mai 2016

dieses Hotel für den Preis nie wieder!!

3.0/6

Das Highlight war, das wir eines Abends drei Affen in der Hotelanlage hatten. Enttäuscht bin ich darüber, das wir vieles extra zahlen mussten , obwohl das Hotel als Allinklusive bezeichnet ist. z. B Wifi, Nico´s Bar, einige Kaffee, arla carte Restaurant


Umgebung

6.0

die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. 1 Stunde. Vom Hotel zur City sind es 20 Minuten nur. Auf dem Weg zum Hotel kann man den Straßen viele Reklameschilder von Ausflügen sehen. Wir haben unsere aber aus Deutschland gebucht bei einem deutschen Ausflugsveranstalter.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein 300ter Zimmer, ist ein Standard. Die Zimmer sind einfach, klein aber sauber. Ausgestattet mit TV, Bügelbrett, Bügeleisen, Fön, Safe und Kühlschrank der Allinklusive ist. Die Betten stehen aus einander , leider. Geschlafen habe ich sehr gut. Es gibt eine Klimaanlage und ein Deckenventilator.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Im Hauptrestaurant war es sehr glatt. Ich weiß nicht mit was die dort wischen. Vorsicht mit Schlappen oder Pumps. Die Bedienung ist sehr freundlich und sehr schnell beim bedienen und abräumen. Das Essen hat mir persönlich nicht geschmeckt. Die Aussicht ist wunderbar vom Restaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viel!! Kanu fahren, Katamaran fahren, Paddling fahren das ist allinklusive. dann gibt es noch Jet Ski, Fly Board, und Parasailing Sky Diver gegen Bares Im Hotel gibt es ein Fitnessraum sehr gut, Wellness Oase auch super, und draußen gibt es zwei Pools Animation hatten wir keine


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Mai 2016

nie wieder!

3.0/6

für mich ist das Hotel nur 3 Sterne wert. Warum? vieles muss man bezahlen, obwohl das Hotel als All Inklusive angeboten wird. Ständig lästige Vögel im Restaurant. Der Service klappt auch nicht gut. Der Strand macht alles gut. Aber mir hat das Hotel nicht gefallen für das Preisleistungsverhältnis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katrin (46-50)

April 2016

Sehr gut

6.0/6

Wunderschöne , nicht zu große Hotelanlage,nettes Personal, saubere Zimmer ,lecker Essen . Die Anlage ist super schön angelegt ,man kommt sich vor wie im Dschungel ,einfach traumhaft .


Umgebung

6.0

Ca 20 min. Fußmarsch bis zur Shoppingmeile Playa del Carmen,oder für 90 peso mit dem Taxi. Direkt am Traumstrand.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olivia (19-25)

April 2016

Leider eher enttäuschend.

3.0/6

Die Anlage im Regenwald-Style war wirklich sehr schön. Leider lässt die Freundlichkeit und Arbeitsmoral vieler Angestellter zu wünschen übrig!


Umgebung

4.0

ca. 20 min Fussweg nach Playa del Carmen, ca 10 min Fussweg in die andere Richtung zu einem Minimarket, Starbucks, Souveniershops. war i.o. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 45 min, ist also i.o. Die Ausflugsziele sind zwischen 1 Std. (z.B. Tulum) und 3 Std (oder mehr). entfernt. Aber auch hier ACHTUNG! die Preise sind für die Qualität der Ausflüge total überteuert. Der billigste fängt bei ca 85 Dollar an.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind auf den ersten Blick ein schock: lose Steckdosen, verkalkte Duschköpfe, Tresors die von der Wand fallen etc. Am besten so wenig wie möglich darin aufhalten. Dazu kommt, dass die Zimmer sehr ringhörig sind! Damit meine ich, dass man jedes Wort versteht, jeder WC-Gang des Nachbarn hört, das schreiende Kind könnte auch gerade so gut neben einem im Bett liegen. Spätestens um 7.00 Uhr ist daher ausgeschlafen! Wir hatten das Premium Package, leider sind die Zimmer aber nicht von Stand


Service

3.0

Sehr schwankend!!! Manchmal wird man kaum beachtet, da das Personal durch die Unterbesetzung völlig überfordert ist (Hauptrestaurant). An den verschiedenen Bars hatte es gerade mal einen Barman der wirklich super war (Jesus von der Nico's Lounge Bar). Dieser macht wirklich das was man bestellt und geht auch auf Wünsche ein. Die anderen "Barkeeper" vor allem an den übrigen Bars fallen leider die meisten durch. Der eine unfreundlicher und unmotivierter als der andere. Wenn man einen Drink aus der


Gastronomie

3.0

Nach spätestens einer Woche hängt einem das Essen regelrecht zu den Ohren raus. Das Angebot im Büffetrestaurant ist immer das gleiche, keine speziellen Themenabende oder ähnliches. Die Qualität ist ok, aber auch nicht überragend z.B. viele Knorpel und Fettstücke in den Fleischgerichten. Das Mexikanische Restaurant ist bei uns leider durchgefallen. Die Speisenauswahl ist klein und daher sollte man erwarten können, dass dieses Essen wenigstens auf den Punkt ist. Gerade auch weil es ja ein "Gourme


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Dinge die Inklusive sind wie z.B. Ping Pong, Tennis, Beachball, Beachvolleyball sind sehr gut. Allerdings sind die Preise für Jetski fahren etc. viel zu teuer!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

duje (19-25)

April 2016

sehr spezielles hotel

4.0/6

das hotel ist super gemacht wie in einem Dschungel einem wasserfall wilden tieren (agutis nasenbären affen) strand ist einfach traumhaft leider ist das essen immer das gleiche


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christiane (46-50)

März 2016

Top Hotel mit tollem Service

5.7/6

Wir waren eine Woche zum erholen da. Das Hotel hat einen tollen Garten mit schöner Vegetation. Kleine Häuser mit 3 Etagen. Wenn wir auf dem Balkon saßen hatten wir das Gefühl im Urwald zu sitzen. Das Personal ist überaus freundlich und zuvor kommend. Wir haben uns immer sehr wohl gefühlt. Das Essen ist abwechslungsreich und man findet immer das richtige. Die Bedienung im Restaurant an der Bar und selbst am Strand (man bekommt die Getränke auch am Strand serviert) sind alle durchweg nett und immer freundlich. Wir hatten spaß mit allen. Das Hotel ist super gelegen. Wir haben uns Räder ausgeliehen (gibt es kostenfrei im Hotel) und haben so gut die Gegend erkundet. Ich arbeite im Reisebüro und werde dieses Hotel zu 100 % weiterempfehlen ! Danke nochmal an das gesamte Hotel Team und die nette nicht aufdringliche Animation !


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten & Sandra (41-45)

Februar 2016

Honeymoon

6.0/6

Wunderschöne Anlage an einem traumhaften, kilometerlangen Sandstrand. Sehr freundliches Personal. Einziger Makel: Wifi sollte heutzutage kostenfrei zur Verfügung stehen. (15 US-DOLLAR am Tag oder 45 US-Dollar pro Woche sind doch etwas teuer)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

Februar 2016

Wunderschöne Hotelanlage

5.9/6

Ein sehr gepflegtes Hotel, schöne tropische Gartenanlage, sehr ruhig und ideal zum erholen. Modern eingerichtete saubere Zimmer. Sehr nettes und hilfsbereites Personal, gutes Essen und eine tolle Poolanlage, einfach traumhaft!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

Februar 2016

Super Hotel mit top Strandlage

5.0/6

(+)Personal war immer freundlich, (+)Zimmer immer sauber, (+)Hotelanlage Traumhaft! (-)Minibar nicht nachgefüllt


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Rezeption freundlich, aber bei uns wussten sie nicht mehr, ob wir das W-Lan bezahlt haben oder nicht..


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

Februar 2016

Super Lage, schlechter Service

3.0/6

Das Hotel an sich ist gut,aber das Essen ist immer eintönig.Der Service ist einigermaßen,habe heute nach ein leeres Glas gefragt,daraufhin wurde ich gefragt ob ich es als Aschenbecher benutzen will.ich hab überrascht geschaut und nein gesagt und nochmal nach einem Glas gebeten.ich wollte meinem Mann limmetten auspressen da es ihm nicht gut ging.Habe mich dann draußen hingesetzt zum frühstücken, draußen zum bedienen War der gleiche Herr,wo ich nach dem Glas gefragt hab.Dieser Mann hat mich total ignoriert obwohl er gesehen hat,dass ich auf ihn warte.er hat allen anderen Gästen den Kaffee angeboten oder aufgefüllt.dann hat er ganz sauer meinen Teller abgeräumt ohne zu fragen ob ich noch ein Kaffee brauch oder ( so wie die letzten tagen) ob alles in Ordnung ist.ich bin später nochmal zu ihm hin und habe ihm gefragt ober er sauer ist?er hat so getan als ob er mich nicht versteht,obwohl er die tage davor gut Englisch verstanden hat. Dann War ich in der Stadt um Tabletten zu besorgen gegen Durchfall für meinen Mann,hab dann noch vier kleine Dosen Cola gekauft , Tempo Box, Tabletten gegen Durchfall.wo ich dann zurück zum hotel kam ist mir der Security der vor der Tür steht nachgelaufen und wollte einen Kassenzettel für die Sachen haben,das erste mal,wir haben uns öfter draußen Sachen gekauft ( Cola,Haribo,etc.),er hat leider auch kein englisch gesprochen und bat mich zu Rezeption mitzukommen. An der Rezeption War ich natürlich schon stinksauer.Der Mann an der Rezeption wollte sehen was ich eingekauft habe hat in meinen Tüten reingeschaut.ich War dann echt gereizt und hab ihm erklärt dass ich heute schon mal ärger mit dem Personal hatte und wo jetzt das Problem ist,nur weil ich 4 kleine Dosen Cola gekauft habe dann habe ich noch gesagt dass ich dieses Hotel nicht gut bewerten werde Daraufhin hat er mit dem Security (der immer noch neben mir stand) auf spanisch geredet und zu mir " ist ok " gesagt. Wir haben nicht wenig gezahlt für die 3 Wochen und wir wollen keine Diener hier haben aber einbischen mehr Respekt & mehr Gästeservice hätten wir uns erwartet.Hab das Gefühl dass diese Freundlichkeit nur am Anfang War umso länger man hier ist,bröckelt das ganze ab!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Man konnte die Stadt Playa Carmen gut zu fuss erreichen


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Wenn es um Beschwerden ging hat aufeinmal keiner mehr englisch verstanden.an der Rezeption konnten manche Mitarbeiter überhaupt kein englisch.


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gottfried (46-50)

Februar 2016

Wunderschöner Strand

3.0/6

Als wir gebucht haben, wussten wir dass es eine Dschungelanlage war. Uns hat dann aber doch sehr gestört, dass dadurch das alles bedeckt war, die ganze Anlage unterm Tag immer düster war und dadurch auch sehr wenig los war. Es kam kaum eine Sonne in die Anlage. Auch war das Restaurant sowie die Bar nur im Strandbereich, sodass sich alles nur in Strandnähe abgespielt hat. Im Februar fahren wir immer auf Erholungsurlaub zum relaxen. Diese Anlage war uns aber dann doch zu ruhig. Keine Animation und am Abend war nichts in der Anlage wo man gemütlich sitzen konnte. ( Es gab nur eine Bar die Abends offen hatte, war aber meistens leer ) Der Swimmingpool wurde unterm Tag von den Amerikanern beschlagnahmt, die mit T Shirts und kurzen Hosen im Pool gröllend ihren Alkohol konsumierten. Wir sind beim Essen nicht wirklich nicht wählerisch und haben auch immer etwas gefunden, allerdings war sehr wenig Auswahl und bisher das schlechteste Essen auf unseren Reisen. Pluspunkte kann ich für den Strand vergeben, der wirklich traumhaft war. Schöner weißer Sand und glasklares Wasser. Was den Urlaub einigermaßen rettete, war, dass die Stadt Playa Del Carmen zu Fuss nur ca. 15 min entfernt war und man am Abend dorthin spazieren konnte. Die Stadt ist wirklich cool und es gibt dort einiges zu sehen. Wenn dies nicht gewesen wäre, wäre es am Abend sehr langweilig gewesen, da in der Anlage wirklich nichts los war, ausser eine dreiviertelstunde Animation, die nicht schlecht war aber viel zu kurz. Danach war alles wie ausgestorben.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alex (26-30)

Februar 2016

Sehr schönes Hotel mit wunderbaren Strand

5.0/6

Sehr schöner Erholungsurlaub. Hervorzuheben ist die Dschungelartige bepflanzung in der Anlage. Einfach wunderschön. Toller Strandabschnitt. Einzig das Essen das sich wiederholt hat und von der Art relativ gleich war hat das super Gesamtbild ein wenig getrübt.


Umgebung

6.0

Direkt am Weißen Sandstrand gelegen. Man kann vom Hotel aus direkt nach Playa del Carmen laufen.


Zimmer

5.0

Geräumig und sauber. Alles vorhanden was man benötigt.


Service

5.0

freundliches Personal. Immer bemüht. In der Anlage hat man immer jemanden gesehen der was gamcht hat.


Gastronomie

3.0

Leider hat sich das Essen in 8 Tagen wo wir da waren schon wiederholt. Es gab immer das Gleiche bloß ein wenig anders zubereitet. Frühstück war auch immer das Gleiche. Empfehlen kann man die Spezialitäten Restaurants! Die Drinks waren auch immer sehr lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helga & Hannes (51-55)

Dezember 2015

Super Hotel in guter Lage

5.3/6

Direkt am breiten Sandstrand, ausreichend Liegen vorhanden. Super sind auch die Pavillons, die man allerdings mal von den Matrazen her, ein bisschen renovieren könnte. Playa del Carmen, die 5th Avenue, erreicht man in ca 15 Minuten. Es stehen aber auch fast immer Taxis vor dem Hotel, wir haben allerdings keines benützt. Die Einkaufsstraße bietet alles was das Herz begehrt. Wir sind aus New York gekommen und fanden all die Geschäfte dort wieder in dieser kleinen Ortschaft, fast unglaublich! Lokale gibt esauch genügend auch wenn wir meistens nur Getränke konsumiert haben da das All incl. Angebot im Hotel keine Wünsche offen ließ. Zimmer sehr geräumig und sauber. Platzangebot für Kleidung ist ausreichend vorhanden, auch Kleiderbügel! Essen ausgezeichnet, es ist immer für jeden etwas dabei haben wir gefunden. Auch typisch mexikanische Küche wird beim Buffet angeboten. Die Spezialitätenrestaurants (Mexikaner und Italiener) sind ausgezeichnet, auch das Service dort! 2 Poolanlagen für den Strand und das Meer völlig ausreichend. Auch Animation wird angeboten aber nicht lästig. Erwähnenswert ist noch, dass das Pool bis 23.00 Uhr benutzt werden darf. hab ich noch in keinen Hotel gehabt. Wir durften auch unser Premiumarmband bis zur Abreise behalten und alles benutzen (Abreise 19.00 Uhr). Zum Duschen wird ein Zimmer zur Verfügung gestellt. Alles in allem ein gutes Hotel welches wir mit gutem Gewissen weiter empfehlen können!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

November 2015

Schönes Hotel für entspannten Badeurlaub

5.0/6

Das Hotel liegt im bewachten Bezirk Playacar, in dem die meisten Hotels liegen. Man kann ihn nur durch eine Schranke passieren. Das Hotel ist in mehrere kleinere Wohneinheiten eingeteilt, von denen keins über 3 Stockwerke hat. Es ist also nicht so ein riesiger Hotelbunker am Strand. Dadurch läuft man, je nachdem wo man sein Zimmer hat, vielleicht 2-3 Minuten bis zum Essen und Strand. Aber man kann auch direkt dadran wohnen. Das Essen in Buffet Form ist lecker und jeder sollte etwas finden. Es gibt einiges zur Auswahl, allerdings ist es nicht unglaublich abwechslungsreich.Wer 2 Wochen da ist, wird ab und zu das gleiche essen. Die Bedienung im Restaurant ist sehr nett, aber zu Hochbetriebszeiten manchmal ein bisschen überlastet, sodass man ein paar Minuten auf seine Getränke warten muss. Unser Zimmer war sauber und wurde jeden Tag geputzt. Von anderen Hotelgäste hörten wir, dass es in ein paar Zimmern Schimmel gab, bei Beschwerde wurde jedoch so schnell wie möglich ein Zimmerwechsel angeboten. An Pool&Strand gibt es immer freie Liegen, nur einen Sonnenschirm zu bekommen ist zu manchen Uhrzeiten etwas schwierig. Als wir dort waren gab es viele Algen am Strand und im Wasser. Die Hotelcrew versucht Herr der Lage zu werden, in dem die Algen immer eingesammelt werden, aber trotzdem sind im Wasser noch welche und es ist daher nicht ganz so türkisblau wie man es sich erhofft. Animation war die schlechteste, die ich bisher erlebt habe. Die Animateure haben sich stark an ihre Arbeitszeiten gehalten. Auch wenn der KaraokeAbend gerade in Fahrt kam: Punkt 10 Uhr wurde die Veranstaltung dann beendet. Nach Playa del Carmen kann man laufen ca 10-15 Minuten und dann dort ein bisschen durch die lange Einkaufszone bummeln, feiern oder essen gehen. In die andere Richtung vom Hotel etwa 5-10 Gehminuten entfernt gibt es eine kleine Einkaufszeile in dem Hotelbezirk. Hier gibt es Starbucks, wo man das Internet nutzen kann. Die Preise im Hotel für WLAN sind wie so oft übertrieben hoch. Mir hat der Urlaub gefallen. Es könnten ein paar Kleinigkeiten verbessert werden, aber alles in allem kann ich das Hotel empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

November 2015

Sehr gutes Hotel für Paare und Familien

5.0/6

Sehr freundliches Personal. Mängel wurden sehr schnell behoben. Buffetrestaurant etwas fade, aber die Geschmäker alles Touris kann man nicht treffen. War trotzdem nicht schlecht. Zimmer sind etwas dunkel da die Anlage eine Art Urwald darstellt. Aber ist sehr sehr schön


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Städtchen ca2,5 Km entfernt. Sehr gut zu Fuss erreichbar


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Gute etwas dunkle Zimmer. Die anlage ist sehr grün, deshalb etwas dunkel


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Englisch und spanisch wird gesprochen


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Buffetrestaurant etwas fade a la card restaurant suuppeerr lecker


Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Wasser im Meer war sehr schmutzig voller seegras. Jedoch 5Gehminuten links oder rechts ist traumhaft


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petet (46-50)

September 2015

Jederzeit wieder!

6.0/6

Gepflegte Dschungel-Anlage, mit direkter Strandlage.Leckeres Essen und sehr freundliches fleißiges Personal!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Die Dschungel-Anlage hat einen gewissen Club-Flair.Das ein oder andere kleine "Fitzel" könnte hier und da verbessert werden, aber das Personal ist sehr bemüht alles mögliche zu tun, um die Anlage in einem gepflegten Zustand zu erhalten. Man sollte nicht vergessen, dass man sich in einem tropischen Gebiet befindet und allein das feuchte Klima sorgt schon dafür, dass nicht immer alles so ist, wie man es von zuhause gewohnt ist.(Wobei es eher die Gäste sind, die hier ihren Abfall und Dreck hinterl


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Wenn man keine großen Ansprüche stellt, ist alles da, was man braucht. Bettwäsche und Handtücher wurden täglich gewechselt und Trinkgelder nimmt man dankend an, daher nicht so geizig sein.Ermöglicht auch das ein oder andere Extra :)


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Also zuvorkommender kann man nicht sein! Das Personal war immer lächelnd unterwegs. Hilfsbereitschaft wird groß geschrieben und jeder Wunsch wurde erfüllt. Die Toilettenbrille ging in die Brüche.Das Reinigungspersonal hat das entdeckt und weiter gegeben.Wurde schnellstmöglich und ohne Reklamation ausgetauscht.


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Also kochen können die Mexikaner, das Essen war immer sehr lecker! Hier findet jeder was ihm schmeckt.Auch an "Ist-gerade-in- Mode-Veganer und Vegetarier wird gedacht!


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Also zu Bemängeln gab es lediglich den Pool mit der Poolbar, was aber ausschließlich mit den Gästen und deren Reinlichkeit zu tun hat. Der ein oder andere ist (im betrunkenen, oder auch nüchternen Zustand) wohl zu faul auf die Toilette zu gehen. So daß der Pool doch am frühen Abend sehr nach Chlor riecht...... Zudem lässt "man" sehr gerne seine "gute Stube" zuhause und läßt dreckige Teller, Unrat oder dergleichen, einfach liegen. Der größere Sportpool hat dagegen seine gewollte Sauberkeit und


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Iris (36-40)

Juli 2015

Preis Ok Rest flop

3.5/6

Ein überschaubares Hotel, Zustand gut Sauberkeit solala wifi nicht inkl. Al inkl. Gäste gemischt viele Usa, Kanada


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr gut, man ist schnell in Playa del Carmen, wo man super ausgehen und shoppen kann. Taxis vor der Türe falls man braucht Strand vor der Nase Flughafen ca 1 stunde Fahrt


Zimmer

2.0

gross ( Tv, Radiowecker Ac; Ventilator, Minibar) leider sehr hellhörig und nicht wirklich sauber


Service

3.0

Eher bescheiden. Freundlich ja aber nur das nötigste Englisch und Spanisch wird gesprochen Zimmer war schmutzig suchen nicht danach aber leider war es sehr gut sichtbar


Gastronomie

4.0

Wir waren nur im Buffet war ok man wurde satt aber nichts besonderes Sauberkeit soala atmoshäre nett mit blick zum Meer aber nicht wirklich der wow effect


Sport & Unterhaltung

2.0

fad was man so gesehen hat,,, weit weg von einem Iberostar Hotel also wenn man fun sucht, eher nichts abendshow nach 5 in verlassen genug liegestühle, ein bissl mehr schatten wäre fein duschen vorhanden 2 pools mit Poolbar der andere sportpool


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Einmalig (41-45)

Mai 2015

Keine Weiterempfehlung des Hotel, Enttäuschung pur

3.5/6

Der Hotel ist reine Katastrophe, auf keinen 4 Sterne Hotel, komplett runtergekommen. Nach 1 Woche haben wir das Hotel gewechselt, weil dieses Hotel reine Enttäuschung war, aber 1 Woche war viel zu lang. Dieses Hotel (The Reef Playacar) ist 2,5 Sterne wet, niemals 4 Sterne. Das Essen macht krank, Snackbar ohne Besteck, nur eckelig, kaputte Fliesen, die Duschen am Strand sind grausam mit kaputten Fliesen usw. Die Mängelliste ist viel zu lang, um diese in Details ausführen zu können....


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

März 2015

Kurz und knapp EMPFEHLENSWERT

4.8/6

Schöner Strand (einer der schönsten in Playa del Carmen) und sehr freundliches Personal Essen ebenfalls gut leider 6 Tage rote Flagge am Strand somit war schnorcheln nicht möglich wunderschöne Hotelanlage W LAN sehr teuer mit 15 $ pro Tag oder 7 $ wenn man mehrere Tage bucht


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

November 2014

The Reef Playacar

5.5/6

Hier kann man einen tollen Urlaub erleben und ordentlich abschalten. Spitzenbewirtung und auch die Zeiten der Restaurants sind hervorragend! Alles sauber und gepflegt. Wer nicht puren Luxus braucht, ist hier bestens aufgehoben! :)


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Brigitte (41-45)

Oktober 2014

Tolles Hotel mit kleinen Mängel

5.5/6

Das Reef Playacar ist im Grossen und Ganzen ein tolles Hotel, mein Zimmer war super, mit einem kleinem Whirlpool am Balkon und sehr schöner Einrichtung. Der Eingangsbereich war sehr anprechend, genauso die Rezeption. Auch der Garten, der wie ein kleiner Dschungel angelegt ist, war toll. Und das Personal war superfreundlich, Essen auch sehr gut!! Strand weitläufig und breit! Die einzigen Dinge, die mir nicht so gut gefallen haben, waren: bei Regen wurde das Essen in den Showroom verlegt, wo es aufgrund der horrenden Lautstärke der Musik unmöglich war sich zu unterhalten. Die Musik dröhnte aus den Lautsprechern und auf Videowalls wurden Musikvideos gespielt. Meiner Meinung nach hätte die Musik erst nach dem Essen zur eigentlichen Show so laut aufgedreht werden sollen. Das Pool, wo die Poolbar war (es gibt 2 Pools) war eigentlich immer schmutzig, lag auch sicher an den Gästen und deren Alkoholspiegel. Öfters standen im Poolbereich schmutzige Gläser oder Teller herum. WIFI sehr teuer (15 Dollar pro Tag), ansonsten keine Möglichkeit im Hotel Internet zu benutzen, aber Starbuckscafe mit gratis WIFI war 10 Minuten zu Fuss erreichbar.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Zappi (19-25)

Oktober 2014

Super Hotel mit freundlichem Personal. Top!

5.7/6

Das Hotel ist sehr schön. Die Zimmer sind in einzelnen kleinen Häusern untergebracht und werden mindestens jeden zweiten tag geeinigt. Für ein Paar Dollar auf dem bett auch täglich :D Die zimmer sind in einem guten Zustand und jedes Zimmer hat einen Balkon oder eine Terasse. Das WLAN ist leider nicht inklusive. War für uns aber nicht so das Problem, da ca. 100 Meter weiter ein Starbucks ist, der freies WIFI bietet. Zu den anderen Gästen kann ich nur sagen: Sehr lustige Truppe. Überwiegend Amerikaner und Kanadier, die aber alle freundlich und lustig waren. Aber es gibt abgesehen von denen auch Besucher aus allen Ecken der Welt. Mexikaner, Spanier, Franzosen, Deutsche, Brasilianer, Niederländer usw. Vom Alter her, sind dort viele Gäste zwischen schätzungsweise 30 und 60. Einige Kinder und viele Paare. Aber wenig Jugendliche.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 1 Stunde, die aber ruck zuck um ist. Nördlich vom hotel ca. 10-15 Minuten Fußmarsch befindet sich der Ort "Playa del Carmen". Man gelangt direkt auf die 6th Av. die extra auf Touristen ausgelegt ist und auch um einiges teuer als der westliche teil des Ortes zwischen der 25. und 35. Dort gibt es unter anderem einen Walmart, der um einiges günstiger ist, als die Geschäfte auf der 6th Av. Das Nachtleben ist dort auch sehr ausgeprägt. Es gibt eine Me


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, das Bett ist groß und bequem und die Klimaanlage selbst regulierbar. Das Zimmer hat einen Fernseher, in dem Mexikanische, amerikanische und sogar ein deutscher Sender laufen. Jedes Zimmer hat einen Balkon oder eine Terrasse mit 2 Stühlen und einem Tisch. Außerdem gibt es ein Telefon, 2 Nachtschränke, einen Tisch und 2 Stühle im Zimmer. das Badezimmer ist groß und hat einen riesigen Spiegel, sowie einen Fön. Es ist immer Sauber gewesen und genug Handtücher waren auch stets


Service

6.0

Das Hotelpersonal war einfach nur Klasse. Wir wurden bei der Ankunft super nett empfangen und haben gleich Getränke bekommen. Es wurde sich erkundigt, wie da Befinden ist, wie der Flug war usw. Einige Brocken deutsch werden sogar von manchen Mitarbeitern verstanden. Englisch sprechen alle fließend und wenn man einige Spanischkenntnisse hervorbringt, kriegt man ein lächeln und eine kleine Spanischsstunde. Das Personal an der Bars und im Restaurant war auch immer freundlich und die "Kofferträger


Gastronomie

5.0

Es gibt insgesamt 4 Restaurants. Eins liegt direkt über der Lobby und hat neben dem Essen immer eine Show parat. Dann eins neben dem Pool mit Blick auf den Strand und das wunderschöne Meer. Dann gibt es noch ein italenisches Restaurant, welches direkt über dem am Pool liegt. Und ein Gourmetrestaurant, in dem man gegen Aufpreis Speisen kann. Ausserdem gibt es noch eine Snackbar am Pool. Das Essen an sich schmeckt sehr gut und ist einigermaßen abwechslunsreich. Es wiederholt sich nur leider all


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote sind groß. Man kann gemeinsam mit den anderen Gästen Volleyball spielen, Spanisch lernen, tauchen gehen, ein Fotoshooting mit exotischen Tieren machen, sich Boote ausleihen, Yoga machen usw. Das Angebot und fast unbegrenzt. Und falls es etwas nicht gibt, einfach die Animateure ansprechen und schon gibt es auch das Angebot :D Der Strand ist der Wahnsinn geauso wie der Pool. es gibt mehr liegen als Gäste im Hotel sind, daher hat man immer eine Liege für sich. Das Wasser ist sehr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alina (26-30)

August 2014

Wunderschöner Pärchenurlaub

4.7/6

Ein sehr nettes, etwas kleineres Hotel mit viel Flair. Der Strand ist traumhaft schön & das Wasser sehr klar. Die Auswahl der Speisen ist vielfältig. Die Qualität ist leicht überdurchschnittlich. Das im Preis mit inbegriffene Boticelli Restaurant (Italienisch), ist sehr zu empfehlen. Das Animationsprogramm & das Team sind sehr angenehm. Man kann mitmachen, wird aber auch nicht belästigt, wenn man kein Interesse hat. Die Shows am Abend sind unterhaltsam. Sehr hervorzuheben, sind die zahlreichen Ausflugs- und Aktivitätsmöglichkeiten. Sehr zu empfehlen ist der Ausflug von "Marina Reef" nach Tulum mit Quadtour zu einer Höhlencenote. Das Personal ist sehr freundlich & hilfsbereit. Leider gibt es in manchmal eine Sprachbarriere, da nicht jeder der Mitarbeiter Englisch kann. Einziger großer Nachteil sind die sehr teuren Internet-Gebühren des Hotels. Abhilfe schafft ein naheliegender Starbucks. Unser persönliches Highlight war ein Fotoshooting bei "The Photohut" (kleine Hütte neben dem großen Pool). Die Fotos sind qualitativ extrem hochwertig und wunderschön. Insgesamt ein wunderschöner Urlaub in einem zu empfehlenden Hotel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juli 2014

Schade, nie mehr!

2.7/6

Standard Zimmer sind dunkle Löcher im Erdgeschoss, ohne jegliches Tageslicht, total verschimmelte und feuchte Luft, Kleidung riecht auch heute nach 2 Wochen immer noch nach diesem feuchten Zimmer, Zimmer und Bäder scheinen 30 Jahre nicht mehr renoviert worden zu sein, Lebensgefahr bei den laufenden tief hängenden Ventilatoren in den Standardzimmern, man läuft Gefahr sich ganz schnell zu köpfen, Balkongeländer durchgetreten oder durchgebrochen in den Zimmern, keinen kümmerte es. Toilettensitze die lose im Bad rumhängen, keinen kümmerte es. Keinerlei Zahnputzbecher, Seifenboxen oder ähnliches im Bad, heisst, alles gammelt in der Feuchtigkeit vor sich her, Fenster haben viele Risse und Öffnungen, die Feuchtigkeit zieht nicht ab und die Dschungelluft zieht wieder rein, Kühlschrank im Kleiderschrank lief am dritten Tag einfach mal aus, einfach so, und setzte sämtliche Schuhe und Koffer unter Wasser, keinen kümmerte es. Vorhänge zerrissen und tote Spinnen hängen am Fenster, auch hier kümmerte es keinen. Klorollenhalter im Bad fiel ab, wurde auch nicht mehr installiert, kümmerte auch niemanden. Fliesen in den Standardzimmern teilweise gebrochen und beschädigt, heisst barfuss laufen war nicht möglich, Verletzungsgefahr zu groß. Wir hatten zwei Standardzimmer, in beiden stank es erbärmlich. Wir können die anderen Superiorzimmer nicht beurteilen. Allerdings können wir die Aufdringlichkeit der Rezeption beurteilen, einer Nötigung gleich, an einer Infoveranstaltung zum Thema Time Sharing am nächsten Tag teilzunehmen, mit der Bitte Kreditkarte und Pass mitzunehmen, wohlgemerkt direkt bei der Anreise im Hotel, wenn man völlig kaputt und erschöpft eigentlich nur noch sein Zimmer beziehen will, was sich dann als muffiges Loch herausstellte, um dann festzustellen, dass eine halbe Stunde später ein Reimender zur Time Sharing Vorführung unter der Tür lag. Wer uns nicht glaubt, möge auf Tripadvor.com die Beurteilungen der amerikanischen Gäste lesen, die auch nichts Gutes zu berichten haben. Essen und Animation waren auch natürlich nichts. Die Animation ließ einfach die Programme ausfallen an 4 von 6 Tagen, das mag für Paare nicht weiter schlimm sein, wenn man aber mit Teenagern verreist, die sich auf Beachvolleyball, Beachsoccer, Tanzstunden u.ä. freuten, ist das nicht mehr witzig und hinnehmbar. Das Essen war einfach nur fade, lauwarm und jeden Tag dasselbe. Man wurde halt satt, aber mehr nicht. Das Personal war völlig überfordert mit angetrunkenen Amerikanern, die ohne T-Shirt zum Abendessen kamen. Dieses Hotel verdient, wenn überhaupt, 3 Sterne und keinen einen mehr. Das war unser 10. Urlaub in Yucatan und das schlimmste Hotel in dem wir je waren. Für 100Euro mehr hätten wir das Viva bekommen, was leider ausgebucht war, warum wohl, und dort ist ein Unterschied wie Tag und Nacht gegenüber dem The Reef. Die Poolbar am Strand schloss um 17Uhr ihre Tore, bei 40Grad in der Sonne, wir kamen um 16:40 um noch schnell etwas zum Trinken zu holen, sorry we are closed, wurde uns mitgeteilt, mit der Bitte eine andere Getränkemöglichkeit aufzusuchen, natürlich mit T-Shirt und Schuhen dann im Restaurant..... Strand und Lage natürlich super, traumhaftes kristallklares Meer. Es gibt wunderschöne andere Hotels an der Riviera Maya, wir kennen fast alle, die natürlich auch mehr kosten. Eine echte Alternative sind die Viva Hotels für kleinwenig mehr Geld in Playa del Carmen. Dieses Hotel geht gar nicht, vor allem wenn man schon so oft in Mexiko war wie wir und einfach nur ein ordentliches und sauberes Zimmer erwartet hat und ein tägliches Animationsprogramm, dass im Katalog angekündigt wurde, sowie angebotenes Trinken bis zumindest 18:00Uhr und ein annehmbares Essen. Schade, nie mehr!!!!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juliane (41-45)

Juli 2014

Immer wieder gerne.

5.3/6

Die Hotelanlage ist sehr familiär und keine hohe Hotelburg. Der hoteleigene Strand verfügt über ausreichende Liegen und dazugehörende Sonnenschirme. Der Strand ist schön breit und die angebotenen Wassersportmögiichkeiten waren gut. Wir würden jederzeit wieder dieses Hotel für einen Urlaub auswählen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bianca (41-45)

Juni 2014

Leider KEIN Rundumwohlfühlpaket!

3.3/6

Also das Hotel ist eher klein, einzelne Bungalows in eine Art Urwald gebaut, mittendrin eine Art Cenote. Dadurch ist die Luft in diesem "Dschungel" eher schlecht und steht. Daher wenn dieses Hotel in Frage kommt nach Zimmer Richtung Pool verlangen, Dann wird die Luft wieder besser. Durch die dichte Bewachsung ist es in den Zimmern sehr dunkel. (Näheres zum Zimmer unter Punkt Zimmer). AI Hotel, jedoch muss man die Strandbar mit 18 Dollar am Tag bezahlen. Wifi muss man auch bezahlen. Kostet 49 Dollar die Woche oder 15 Dollar für einen Tag! Gästestruktur eher amerikanisch, wenige Deutsche, gemischtes Alter, eher jünger mit Kindern.


Umgebung

5.0

Entfernung zum Flughafen etwa 45 Min. Zu Fuss nach Playa del Carmen ca. 15-20 min, entweder die Strasse nehmen oder über den Strand. Shopping in Playa del Carmen gut, überall grosse Souvenirläden, auch in die andere Richtung entgegengesetzt der Touristenzone Läden zum EInkaufen. Urige Bars und Kneipen mit Livemusik. Direkt am Eingang nach Playa des Carmen ist der Busbahnhof. Näheres unter Tipps!


Zimmer

3.0

Grösse des Zimmers ist ok. Wir haben das Zimmer gewechselt, da der TV nur Schnee zeigte und es sehr sehr dunkel drin war. Es wurden uns 3 Zimmer angeboten, eins in der gleichen Katagorie, und zwei Zimmer in den höheren. Das teuerste war auch das beste, wobei es kein Super Duper Zimmer war sondern eigentlich meines Erachtens jedes Zimmer so sein sollte. Es war hell neuere Duschen ( in den standardzimmern ist eine Wanne). DIe wollten dann 50 Dollar pro Nacht Aufschlag, eigentlich 75 Dollar, hätte


Service

3.0

Angestellte waren bemüht und eher freundlich. Englisch oder Spanisch, Deutsch geht gar nicht, Zimmerreinigung täglich, wobei das Zimmer eher schmutzig war, schon bei der Ankunft lagen Haare am Wannenrad, keine Klobürste vorhanden, (mher zum Zimmer unter Punkt Zimmer), Boden war immer sandig, wurde also nicht wirklich geputzt.


Gastronomie

2.0

Eins vorweg. Das einzig positive ist, dass man Meerblick hat! Muss aber auch jedesmal am Pool vorbei, ein anderer Weg gibt es nicht, Stau auf den Treppen da schmaler Gang. Es gibt ein Hauptbuffetrestaurant und 2 A la card Restaurants, wobei man eins mit 5 Dollar pro Abend bezahlen muss. Dieses ist aber auch das beste! Trotzdem mussten wir lange warten bis mal einer kam, wir bestellen konnten, da wohl nur 2 englische Karten vorhanden waren und diese hin und her getauscht wurden. Es zieht sich a


Sport & Unterhaltung

4.0

2 kleine Pools,einer mit Poolbar, wo auch drin gegessen wird. Schwamm allerhang Zeugs drin rum. Den Pool haben wir gemieden, zumal dieser direkt unter einem Generator lag, der stets laut brummte und man das Gefühl hatte ein LKW mit laufendem Motor steht neben einem. Im Prinzip genug Liegen vorhanden. Strand hingegen ist super! Dusche am Pool Richtung Strand vorhanden, wobei die Kacheln am Boden abplatzen Kajak fahren, Segeln, Wakeboard inklusive, im Aktivpool kann man Volleyball oder Basketbal


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Arnold (56-60)

Juni 2014

Nicht Weiter zu Empfhlen

4.0/6

Hotel und Außenanlage ist ok, Essen war abwechslungsreich und reichhaltig. Strand sauber und ausreichend Liegen. Erstes Zimmer Feucht und sehr Muffig. Zweite Zimmer sehr dunkel und verwohnt. Wir haben extra ein Superior Zimmer gebucht was uns in der ersten Woche verweigert wurde. Mit viel Druck der Reiseleitung wurde unser Zimmer mit Aufpreis dann hergerichtet. Die Klimaanlage im Zimmer hatte ein Defekt und einige unser Shirt hatten schwarze große Flecken. Unsere Reiseleitung gab sie an der Rezeption ab, nach 3 Tagen erhielten wir sie nach nachfrage zurück aber ohne Erfolg. Beim zweiten Waschgang konnte man sagen einigermaßen sauber. An der Strandbar erhielten wir für unsere Getränke Strohhalme wenn wir auch Trinkgelder dort ließen. Kunststoffgläser waren am Strand Mangelware, wenn der Kellner die Gläser einsammelte wurden auch vor ¾ volle Gläser keinen Halt gemacht. Rezeption sehr unfreundlich bei Beschwerden. Aber es war ja nicht alles schlecht. Lobenswert, wir waren zur Weltmeisterschaft dort und im Großen Saal wurde fast jedes Spiel übertragen und wir wurden mit Getränken versorgt. Bei spielen der Mexikaner gab es sogar essen dazu. Wenn ich heute einen roten Faden durchziehe und in der Karibik andere Hotels vergleiche kann ich dieses Hotel nicht weiter Empfehlen. Es liegt an den Kleinigkeiten die einen großen ergeben. Eine Woche haben wir Aufpreis für unser Zimmer bezahlt ohne Leistung. Dieses Hotel haben wir über Maiers Weltreisen gebucht, was ich auch nicht mehr machen werde.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julian (26-30)

Mai 2014

SUPER URLAUB IM TOLLEM HOTEL!!!!!

5.5/6

"Jungle Hotel" in super Lage und mit sehr schönem Strand abschnitt!!! Gebucht mit All In und Superior Zimmer. Ca. 200 Zimmer aufgeteilt auf kleinere Häuschen. Jedes Alter und Land war vertreten. Wunderschön gestaltete Anlage.


Umgebung

6.0

Traumhafter und sauberer Strand! ( dierekt am Hotel ) Zur 5th Avanue zufuß ca. 15 Minuten und mit dem Taxi für ca. 5 Euro. Das einzige was nervt sind wirklich schon mal die Verkäufer die einen ohne Pause ansprechen und einen in den Laden ziehen wollen. Wenn man 2-3 Souvenirläden gesehen hat, hat man alle gesehen. Durch die vielen Kontrollpunkte in Playacar kann man sich mehr als sicher fühlen.


Zimmer

4.0

Zimmer groß und freundlich. Bequemes Bett und allgemein war es sauber und alles war in Ordnung. Leider hat unser Zimmer etwas Muffig gerochen was aber durch die hohe Luftfeuchtigkeit leider in manchen Zimmern wohl nicht zu vermeiden war. Haben uns dann aus dem Wallmart einen Lufterfrischer gekauft und nach 2 Tagen lüften war es auch ok. Hätten auch das Zimmer wechseln können aber wollten nicht wieder alles packen usw.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal! Fast alle konnten Englisch. Zimmer wurden jeden Tag gut gereinigt.


Gastronomie

5.0

3 Restaurants Qualität der Speisen sehr gut und frisch. Natürlich wiederholt sich das essen mit der Zeit aber man findet immer was und man wurde immer mehr als satt und geschmeckt hat es auch immer! Cocktails waren OK. Man kann quasi den ganzen Tag essen! Snackbar hat den ganzen Tag gute Burger, Pizza, Tacos usw. Es gibt sogar eine kleine Eisdiele. Das Frühstück fande ich Persönlich am besten, besonders zu empfehlen ist das Omlette mit frischen Zutaten. Mein Tipp: Mais, Tomaten, Zwiebel


Sport & Unterhaltung

6.0

Zwei Pools. Der erste mit Poolbar und der zweite als Sportpool mit Basketballkörben und Volleyballnetz. Viel Animationsprogramm wie Volleyball, Aquagym, Beerpong usw. aber wenn man keine Lust hatte wurde man auch nicht genervt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volker (61-65)

Mai 2014

The Reef Playacar

5.0/6

Schön angelegte Anlage im Grünen.Die einzelnen Wohneinheiten stehen in einen parkähnlichen Gelände mit Cenote so das man den Eindruck hat mitten im Wald zu wohnen. Auf Sauberkeit wird viel Wert gelegt, die Angestellten sind ständig bemüht diesem Anspruch gerecht zu werden. Die Zimmer sind in einen ordentlichen Zustand, wenn man vielleicht auch den einen oder anderen Abstrich zum deutschen Standarte machen muß, was aber nicht erheblich ist. Animation in der Anlage ist nicht zu aufdringlich, wer möchte kann mitmachen ansonsten wird man nicht bedrängt das Angebot anzunehmen. Verpflegung ist ok., hätte mir vielleicht etwas mehr Vielfalt an der Obsttheke gewünscht. Mit der Betreuung durch den zuständigen Reiseleiter war ich nicht so ganz zufrieden, man hatte eher den Eindruck das er hauptsächlich daran interessiert war teure Ausflüge zu verkaufen und diese auch ordentlich beworben hat. Ansonsten hat sich sein an Engagement für die Gäste in Grenzen gehalten. Das Hotel kann man ruhigen Gewissens weiter empfehlen auch wenn die amerikanischen Gäste ein bißchen gewöhnungsbedürftig sind.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian & Martina (31-35)

April 2014

Unser bisher bester Urlaub !!!

5.3/6

Bei diesem Hotel handelt es sich um eine kleine, übersichtliche und sehr gemütliche Anlage. Es scheint so als ob die einzelnen Häuser vor gar nicht allzu langer Zeit von aussen angestrichen wurden. Die Anlage ist super sauber. Man sieht immer jemanden der sich um die Grünanlagen oder um die Sauberkeit der Wege kümmert. Wir haben „All Inclusive Superior“ gebucht und hatten einige Sachen noch zusätzlich inklusive. Wir hatten den Safe inklusive, der sonst 2,50USD/Tag extra kostet. Die Minibar war inklusive und wurde täglich nachgefüllt. Bademäntel und Pflegeprodukte wurden auch zur Verfügung gestellt. Ab der Superiorbuchung konnte man das Grillrestaurant ohne Aufpreis in Anspruch nehmen (sonst 5 USD/p.P). Beschreibung zu Zimmer und Restaurants, siehe weiter unten… Internet bzw. W-LAN (Wi-Fi) kann man im Hotel kostenpflichtig dazu kaufen, wir hatten in der kompletten Anlage bis runter zum Meer W-LAN (FaceTime war direkt am Wasser möglich). Unverschämt war allerdings der Preis… Wollte man nur mal für einen Tag W-LAN haben, hätte es 15 USD gekostet. Wenn man aber für den kompletten Aufenthalt bucht hat es „nur“ 7 USD/Tag gekostet…!!! Egal, schon alleine um die daheimgebliebenen per Videotelefonie zu beindrucken war es uns das Wert…;) Ansonsten gibt es, wie hier schon von anderen erwähnt, die Möglichkeit W-LAN im nahegelegenen Starbucks Kaffee oder auch in diversen Läden/Restaurants in Playa del Carmen kostenfrei zu nutzen wenn man dort gastiert. Sehr positiv noch zu erwähnen, dass wir in der Anlage viele Deutsche kennen gelernt haben (teilweise auch mit uns zusammen angereist), so konnte man sich mal zusammensetzen und sich austauschen... Auf diesem Weg schöne Grüsse an Svenja und Andreas, Ellie und Andreas, Christian, Holger mit Frau und Katharina mit ihrer Mutter...;) Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen und auch wieder herkommen…


Umgebung

6.0

Am Flughafen selber herrschte das totale Chaos bei der Ankunft...! Der komplette Vorplatz stand voll mit Reiseanbietern die auf Ihre Gäste gewartet haben. Es war schwierig unseren Reiseanbieter für den Transfer, zwischen den gefühlten 300 Leuten, zu finden. Die Transferzeit war relativ entspannt und betrug ca. 45 Minuten. Die Hotelanlage selber ist relativ klein und sehr übersichtlich. Der Weg von der Lobby zum Strand dauert keine 5 Minuten. Wir hatten unser Zimmer relativ nah an den Pools


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren gross, sauber und zweckmässig. Ein Flat-TV hing an der Wand, es gab aber nur die Deutsche Welle. Aber man ist ja nicht im Urlaub um Fernsehen zu gucken;) Das Badezimmer war auch in Ordnung, klar könnte man mal das ein oder andere Teil austauschen. ABER!!! Andere Länder, andere Sitten… Wir sind da nicht so anspruchsvoll! Hauptsache es ist alles SAUBER und benutzbar, und das war es definitiv…!!!


Service

6.0

Die Freundlichkeit des gesamten Personals war immer sehr nett und zuvorkommend. Da wir mittelmässige Englischkenntnisse haben, konnten wir uns immer gut verständigen. Grund für Beschwerden gab es nicht…!


Gastronomie

4.0

Bei Thema Essen spalten sich ja die Gemüter…! Wo fangen wir mal an? Grundsätzlich war das Essen immer, sagen wir mal, okay!!! Es war immer angenehm gewürzt (haben wir auch schon anders erlebt) nur leider hat sich das Essen ständig wiederholt. Beim Frühstück ist ja noch okay… Brötchen, Pfannekuchen, Corn Flakes, Eier und Eieromelett , Frisches Obst etc… Alles gut! Aber beim Mittag und Abendessen hat man ständig dasselbe Essen bekommen nur das sich mal die Sossen geändert haben. Grundsätzlich


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlagen haben wir gar nicht benutzt, wofür auch wenn man einen super geilen Strand und diese Türkisfarbene Wasser vor der Tür hat… Einziger Kritikpunkt hier, es gibt zu wenig Schirme. Wir haben uns die Liegen immer an den „Aussichtsturm“ gezogen, hier konnten wir den Schatten ausnutzen…! Kleiner Tipp: Die Sonne ist nicht zu unterschätzen. Für den Anfang (auch bei vorgebräunter Haut) lieber die Sonnencreme mit einem Sonnenschutzfaktor mehr wählen. Aktivitäten wurden angeboten (Beachv


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

April 2014

Toller Urlaub, nettes Hotel!!!

4.8/6

Wer eine süsse grüne Hotelanlage sucht ist hier genau richtig! Sehr schöne kleine gepflegte Hotelanlage. Nette und fleißige Angestellte. Wirklich Leckeres Essen, aber man darf hier keine Delikatessen erwarten.Sonnenschirme können manchmal knapp werden. Ausflüge vor Ort sind relativ kostspielig. Die Fußgängerzone ist in Ca. 20 Gehminuten oder per Taxi für Ca. 4 Euro pro Taxi erreichbar. WiFi ist im Hotel leider nicht kostenlos, aber in Hotelnähe ist eine gute kostenlose Verbindung auffindbar. Die Animation und das Abend Programm ist nett gestaltet. Ein vielleicht auch selbst gestalteter Ausflug zum Strand von Akumal ist auf jeden Fall empfehlenswert. Dort gibt es beim Schnorchelausflug tolle Schildkröten und verschiedene Rochen zu sehen. Ein sehr gelungener Urlaub und das Hotel ist auf jeden Fall empfehlenswert!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (66-70)

April 2014

Karibikträume

5.6/6

Ein beinahe perfekter Urlaub, der der Entspannung diente. Nutzung des Internets ist sehr teuer, trotz Anmeldung über über Wifi.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regula (41-45)

März 2014

Schöner Badeurlaub

5.3/6

Der Aufenthalt hat uns im Allgemeinen sehr gut gefallen. Das Essen war vielfach geschmackslos und eher kalt. Der Kids-Club hat leider die offiziellen Oeffnungszeiten nicht immer eingehalten ev aus Gründen eines Engpasses des Personals (unsere Tochter war meistens auch das einzige Kind und daher vielleicht auch diese Entscheidung). Der Service des Personals ist jedoch extrem gut und nett!!! Die Hotelanlage ist sehr schön in einen tropischen Garten gebaut. Würden trotz des nicht optimalen Essens wiedermal in dieses Hotel gehen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (46-50)

Februar 2014

Super Urlaub

5.4/6

Sehr gutes Hotel, es gab nichts negatives zu sagen. Wenn man was zum aufregen sucht, findet man immer etwas aber in diesem Hotel hat alles gestimmt!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elke & Michael (41-45)

Januar 2014

Traumhotel in Playa del Carmen

5.7/6

Ein supertolles idyllisches Hotel in Playa del Carmen. Super freundliches Personal, es bleibt in diesem Hotel kein Wunsch offen! Wir haben uns sehr wohl gefühlt! Da wir von Anfang an ein Premiumzimmer gebucht hatten, hatten wir alles richtig gemacht! Comfort vom Feinsten! Zugang zur VIP-Lounge mit eigener Beachbar, Yakuuzzi etc.! Wir werden The Reef Playacar auf jeden Fall wieder besuchen! Ein echter Geheimtipp !


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (31-35)

Januar 2014

Traumurlaub

5.8/6

Haben schöne 2 Wochen in diesem Hotel verbracht und würden immer wieder in diesem Hotel Urlaub machen. Hotelanlage wirklich traumhaft schön gestaltet man fühlt sich wie im Dschungel.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marianne (51-55)

Dezember 2013

Hotel in einer tollen Dschungelatmosphäre

6.0/6

Sehr zu empfehlen! Wir buchten nach einer Rundreise dieses etwas kleinere, familiäre Badehotel und andere Teilnehmer der Rundreise statteten uns von ihrem Badehotel auch in Playa del Carmen einen Besuch ab und kamen zu der Meinung , daß wir es super hatten. In der Früh gab es Sekt! Mußte bei anderem All-Inclusiv-Hotel extra bezahlt werden.Verschiedener Kaffee wurde angeboten. Verschiedene Lokale zum Abendessen(Italiener, Mexicaner), aber wir blieben immer im Lokal mit internationalen Büffet! Denn auch hier hatte man schon die Qual mit der Auswahl!!! Getränke was man wollte. Wir konnten keinen Unterschied bei den Armbändern feststellen. Wir hatten Standartzimmer gebucht und bekamen, da das Premium frei war, ein Zimmer mit Whirlpool auf dem Balkon. Internet muß bezahlt werden. Aber : Im Starbucks-Cafe hat man freies WiFi!! Sofort würde ich diese Hotel wieder buchen. Das Personal ist freundlich,hilfsbereit....und immer lustig!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Dezember 2013

Leider mit vielen Macken

3.6/6

War ein schöner Urlaub mit vielen Abstrichen. Positiv war Strand Karibik einfach nur super. Leider viel zu wenig Sonnenschirme. Wir waren ja im Dezember dort aber im Sommer ist er ja noch viel heisser, da hält man es nicht in der prallen Sonne aus. Viele verschiedene Farben bei den "Bändchen" keiner konnte uns sagen was es mit den unterschiedlichen Farben auf sich hat. Bei Anreise waren in der Dusche Haare an den Fliesen. Haben dies bei unserer Reiseleitung mehrmals bemängelt aber ohne Erfolg. Die waren bei unserer Abreise immer noch da.Einfach nur ekelhaft. Die Badewanne war kaputt, bei jedem Duschen hat es dann total nach Kloake gerochen. Hatten Superior gebucht. Reiseleitung ist warscheinlich an den Ausflügen beteiligt. Will nur verkaufen. Hatten Fragen über Fragen aber leider keine Antworten bekommen. Hatte immer nur gesagt , da muss ich Nachfragen! Essen war ok. Haben immer was gefunden. Mangelhaft war auch das wir bei Regen Nachmittags keine Rückzugsmöglichkeit hatten auser unser Zimmer. Es war zwar ein schöner Urlaub aber man muss viele Augen zudrücken. Leider. Wir können dieses Hotel nicht mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

Dezember 2013

Urlaub im Reef ist ein Mercedes ohne Motor

3.7/6

-der Strand ist ,,OK`` aber zu wenig Sonnenschirme , -von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr gibt es keine Möglichkeit was zu Trinken zu bekommen, -bei Mixgetränken werden unterschiede, zwischen Premium und All Inclusive, gemacht dies hängt aber Extrem von der Laune und der Höhe des Trinkgeldes ab -nach 10 Tagen ist das Buffet langweilig -die Zimmer sind vom Platz ausreichend, doch die Ausstattung ist alt, Defekt und unsauber -die Reiseleitung ist unzuverlässig (S.) obwohl wir mehrmals auf Mängel aufmerksam gemacht haben wurden diese nicht abgestellt, sie war der Meinung Ausflüge zu verkaufen ist wichtiger als sich um Mengel Beseitigung zu kümmern :-( -im großen und ganzen ein guter Urlaub, doch für sein Geld kann man mehr erwarten ohne die Ansprüchen zu überziehen


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines & Daniel (31-35)

November 2013

Keine vier Sterne, aber gute drei Sterne!

4.0/6

Schöne Anlage. Toll angelegt mit Dschungeleffekt!! Die Größe des Hotels ist optimal, da man alles im Überblick hat und schnell von einer Stelle zur anderen kommt. Die Zimmer sind auch recht geräumig, bis auf das Bad. Da könnte man so alles renovieren. Am besten die schäbbigen Badewannen raus, dafür eine Dusche rein und dann hätte man auch noch Platz für ein zweites Waschbecken. Die Lobby wurde zu unserer Zeit renoviert, der Eingangsbereich war dementsprechend nicht nutzbar (es gab einen kleinen Hintereingang/ausgang) von den Renovierungsarbeiten hat man aber nichts gehört, so dass es auch nicht weiter gestört hat. In der Lobby hat man das alte Inventar Sessel/Stühle/Tische in neue farbenfrohe Sessel und Tische getauscht, so wirkt der Eingangsbereich nun sehr modern und frisch. Die komplette Anlage bräuchte mal einen neuen Anstrich und müsste dringend auf Vordermann gebracht werden. Besonders der Saunabereich, die Zimmer, Strandliegen, hier und da einige Pflastersteine und Zäune. Frechheit das es kein kostenfreies Wlan gibt! Sollte zur heutigen Zeit einfach dazugehören. Wußten wir zwar vorher, das es kostenpflichtig ist, haben uns aber anders Wlan verschafft!!! Zu unserer Reisezeit waren viele....ganz klar, Amerikander da, spanisch sprechende Leute, Russen, Franzosen und Deutsche. Wenig Kleinkinder.


Umgebung

6.0

Der tolle Strand ist direkt vor der Nase, also ein Katzensprung, da das Hotel recht überschaubar ist, ist jede Stelle immer recht nah. Zum Flughafen nach Cancun, haben wir mit dem Abladen anderer Gäste ca. 60 min. gebraucht. Der nächste Ort "Playa del Carmen" ist zu Fuß ca. 20-30 min entfernt, oder man leiht sich kostenlos ein Hotelfahrrad aus und fährt damit in die Stadt. Im Hotel The Reef gibt es einen kleinen Shop der bis 22:00 Uhr geöffnet hat, oder man geht zum Nachbarhotel Riu Palace da


Zimmer

3.0

Die Größe des Zimmers war ausreichend, bis auf das Badezimmer, das habe ich ja schon oben erwähnt, das es größer sein könnte. Ich weiß nicht was diese Badewanne im Bad soll, ne begehbare Dusche wäre viel vorteilhafter. Generell könnten alle Zimmer, vor allem Badezimmer mal erneuert werden, überall sind Stellen, die lose kaputt oder defekt sind. Die Betten waren gut, der Balkon normal groß, es gibt leider keine Vorkehrung zum Trocknen der Tücher, oder Wäsche ect. Die Zimmer sind sehr hellh


Service

4.0

Beschwerden hatten wir ganz zu Anfang eine, als uns jeden Tag eine Karkerlake im Bad entgegen gekommen ist, da wollten wir nämlich das Zimmer wechseln, da es auch so sehr heruntergekommen und unsauber war. (Ja ich weiß, man ist im Urwald, da gehören Kakerlaken dazu....!!!) Der Wechsel klappte ganz gut und das nächste Zimmer war dann ganz ok, abgesehen von den kaputten Fliesen, verkalkten Duschkopf, dreckigen Fester usw. Die meisten Angestellten waren sehr freundlich und es gab hin und wi


Gastronomie

3.0

Das Essen im Buffetrestaurant hat sich immer und immer wieder wiederholt! Boah, wir konnten es einfach nicht mehr sehen. Die Qualität der Speisen war ok, große Auswahl an frischen Salaten und tolle Auswahl an frischem Obst. Sind einige Male auf das italienische Restaurant ausgewichen. Da waren wir echt begeistert, da es dort so vorzüglich geschmeckt hat. Beim ersten Mal wurden wir hofiert, es gab dann auch ein gutes Trinkgeld für Angel. Der Wein ist kostenpflichtig, wird dann auf die Zimmer


Sport & Unterhaltung

5.0

Wer sich sportlich betätigen wollte, konnte dies auch tun. Die Animateure haben immer einiges an sportlichen Aktivitäten angeboten. Sie waren weder nervig, noch aufdringlich. Beide Pools sahen sauber aus und sind schön angelegt. Genutzt haben wir sie aber nicht, da das traumhaft schöne Meer direkt vor der Tür lag. Im oberen Pool (Ruhepool) wurde es oft laut, da einige Leute wohl Aufmerksamkeit brauchten, oder die Drinks an der Poolbar zu gut gemixt waren...lol!? Also einige Amerikaner ginge


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

November 2013

Super Urlaub!

5.0/6

Es ist eine kleine, überschauliche Hotelanlage mit ca. 200 Zimmern im Bungalowstil. Die Wege zwischen Zimmern, Gastronomie und Strand sind kurz. Für Rollstuhlfahrer ist die Anlage nur bedingt geeignet, da die Anlage terrassenförmig angelegt ist und es nicht überall Wege für Gebehinderte gab. Die Gartenanlage mit dem Dschungel ist super und gepflegt.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels war optimal. Zur 5.Av. nach Playa del Carmen ist man max. 30 min. gelaufen. Wenn man am Strand lang läuft, sind es nur 15 min. Taxis gibt es aber auch reichlich, ca. 70 Pesos eine Strecke. Unsere Ausflüge haben wir in Playa bei Solatino gebucht. Super Beratung und auch preiswert! Zu empfehlen ist die Jeep-Safari mit dem Reiseleiter Alex. Die Tagestour nach Chitzen Itza muss man unbedingt mit Tomas machen! Der Schnorchelausflug nach Akumal mit Funny war spitze!


Zimmer

5.0

Die Größe der Zimmer war ausreichend. Wir hatten aufgrund des Premium-Armbandes auch eine Kaffeemaschine und eine täglich aufgefüllte Minibar. Das Bad war ok.


Service

5.0

Die Freundlichkeit und der Service übertraf unsere Erwartungen. Mit englisch kommt man sehr gut zurecht. Die Zimmerreinigung hat Reserven. Reklamationen wurden sofort zufriedenstellend bearbeitet (kaputter Fön).


Gastronomie

5.0

Wir hatten das Premium-Armband und konnten somit Nicos Bar nutzen. Dort gab es die besten Drinks und die Atmosphäre war super! Das Essen im Buffetrestaurant war in Ordnung, man ist immer satt geworden. Von den beiden Ala-carte-Restaurants fanden wir das mexikanische Restaurant wesentlich besser als das Botticelli. Vielen Dank an das freundliche Personal, insbesondere Sergio, Herlindo, Geraldo, Humberto, Mel und Mary.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Abendunterhaltungen fanden ausschließlich im Theater (geschlossener Saal) statt. Wir hätten uns gewünscht, dass es auch draussen Shows gegeben hätte. Die Liegen am Strand sind sehr abgenutzt und teilweise defekt. Es gab zu wenig Sonnenschirme- am Pool wie auch am Strand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Romana (31-35)

November 2013

Hotel in netter Dschungelanlage

5.3/6

Hotel hat in der Mitte eine Art Dschungel mit Cenote. Die Zimmer sind auf mehrere Blocks verteilt so ist es nicht nur ein massiver Komplex sondern etwas verteilt. Essen war abwechslungsreich und gut. Ebenso die Cocktails. Es hat so stark geregnet das das Restaurant überflutet wurde. Man hat aber ganz schnell alles im Club aufgebaut und konnte dort trocken sein Abendessen genießen. Pool war sauber. Das Hotel liegt direkt am Strand. Nach Playa läuft man ca 10 Minuten. Alles sehr touristisch. Unsere Zimmer waren geräumig und wir hatten einen Balkon mit Meerblick. Leider direkt am Pool aber der Lärm der betrunkenen Amerikaner hielt sich doch in Grenzen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

TIm (36-40)

September 2013

Ab in die Urwald ;) Frühstück mit Blick aufs Meer

5.2/6

Auch wenn wir ein wenig Pech mit dem Wetter hatten, so war es ein wirklich toller Aufenthalt!!!! Leider hatten wir in der Zeit sehr viel Regen, was aber wohl einerseits an der Jahreszeit grundsätzlich liegt (Anfang September) und andererseits wohl schon die Vorboten des Hurricanes waren. Die Anlage ist aber wirklich schön in den Urwald hineingebaut und (!!) The Reef bietet als einziges Hotel in Playacar die Möglichkeit, beim Essen (Frühstück, Mittag und Abendessen) einen direkten Blick auf das Meer zu erhaschen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (51-55)

September 2013

Toller Urlaub

5.3/6

Wir waren mit Berge und Meer auf Rundreise( Arturo unser Reiseleiter war Spitze. Wissen, Sprache und Humor vom feinsten ein toller Typ, Danke nochmal) . Vor und nach der Rundreise waren wir hier im Hotel. Wie schon beschrieben fühlt man sich wie im Regenwald. Im September regnet es auch mal, solange es kein Hurrikan wird, ist das nicht so schlimm. Für 4 Sterne ist das Essen ok. Die Mixgetränke sind der absolute Hammer( Vor allen Victor an der Poolbar ist Spitze aber die anderen auch. Gebt trotz AI mal ein Dollar Trinkgeld.) Die Animateure sind freundlich, wer nichts mitmachen will, wird auch nicht genervt. Abends machen die echt gutes Programm oder haben tolle Künstler. Ein Kritikpunkt habe ich. Speziell am Wochenende fliegen die Amis ein, dann wird die Poolbar zum Ballermann. Selbst in A la Card Restaurant grölten die Amis in schmuddeligen Strandklamotten (Bermudas und Flipflops) rum, ohne das vom Personal jemand einschritt. Dafür wurde einen schick angezogenen deutschen Paar aus unserer Reisegruppe der Eintritt verwehrt( Er war barfuß in Ledersandalen). Aber sonst ein toller Urlaub !!!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0