0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
1.0
Service
1.0
Umgebung
1.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Celal (46-50)

Juli 2019

Nie wieder

1.0/6

Ich kann leider dieses Hotel nicht empfehlen, weil viele Sachen sind lügen .das Essen ist jeden Tag gleiche , auch hat man keine grosse Auswahl. Personal darf man nichts fragen, entweder sie wissen nicht oder sie antworten nicht richtig. Hotel hat so schlechte Geruch .wie scheisse stinkt ganze hotel. Personal im Hotel sagt , Geruch kommt von olivenfabrik , Einwohner draußen sagen , Geruch kommt von Kläranlagen von Hotel. Strand ist richtig grosse Steine und Felsen . Im Bar fliegen Mücken. Boden voll verdreckt ,klebrig .hotel selber Wände sind feucht . Das war ekelhafte Urlaub , den ich bis jetzt hatte.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christina (19-25)

September 2018

Leider nicht empfehlenswert

1.0/6

Kurzfassung: nur Russische Mitbürger. Das Internet ist furchtbar. Dass essen ist ungenießbar. Beim duschen gab es viel kaltes Wasser, der Fernseher auf dem Zimmer tut auch nicht. Dass Personal weder an der Rezeption noch sonst wo im Hotel spricht deutsch, geschweigenden ein bisschen Englisch. Pool und Strand sind ein Traum, ab wenn morgens um 11 uhr jemand neben dir liegt mit Bier und Gin intus, ist dass einfach keine schöne Umgebung. Dass alles obwohl Ultra All inklusive zahlt man hier für ein Eis oder für schnelles Internet. Leider nicht zu empfehlen, würde nicht mehr hingehen.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Wir bekamen als paar zwei einzelbetten, die Dusche läuft mit kaltwasser, bei warmen Wasser ist es mehr ein Tropfen. Erst ging der Safe 2 Tage nicht, und der Fernseher tut garnicht, an der Rezeption versteht keinen meine Sprache und man wird einfach weggeschickt wenn man sich beschweren möchte.


Service

2.0

Ein Kellner aus einem anderen Hotel ist hier für 6 Wochen und er ist der einzige der ein bisschen verständliches Deutsch kann.


Gastronomie

1.0

Essen ist jeden Tag dasselbe, schmeckt leider auch nicht sehr gut. Dazu ist die Auswahl sehr begrenzt und dass Fleisch trocken und somit weniger schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und stand sind super schön.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ute (41-45)

Mai 2016

Immer wieder gerne in das Hotel

5.0/6

Hallo, wir (1 Erwachsene und 2 Jugendliche) waren 5 Tage in diesem Hotel. Das Zimmer war nichts Besonderes aber auch nicht schlecht. Es war sauber und geräumig. Die Hotelanlage ist der absolute Traum. Wirklich wunderschön?? Wir haben gefragt, ob wir im Dunkeln in den Pool dürfen. Das wurde uns erlaubt. Das Abendessen ist auf einer Fläche direkt beben der schön beleuchteten Poolanlage. Der Strand war schön und sauer. Das Essen war ausreichend und gut. Für jeden Geschmack ist was dabei. Wir hatten nichts auszusetzen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Emrah (19-25)

August 2014

Nicht empfehlenswert

1.0/6

Das Hotel ist in einem sehr schlechten Zustand wie zb. Schimmel, abgefallene fliesen im Pool, allgemein haben die 10 Jahre das Hotel schwer mitgenommen und das schlimmste das sind doch Leine All inklusive Zustände alles gegen auf Preis (Pool Handtücher, Mini bar Cocktails u.v.m) nicht empfehlenswert


Umgebung

2.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Die Zimmer sind verschimmelt (hatten 2 auf verschiedenen ebenen) die Technik veraltet die Klima hatte kein Temperatur regler


Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

An der Rezeption konnten die Damen nicht mal türkisch geschweige denn deutsch


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Jeden Tag das gleiche


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Freizeitangebote nur auf russisch Pool verdreckt und die weißen Fugen waren schwarz Strand hat nichts mit kiesel zutun das währen Felsen


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Eda (19-25)

August 2014

Unsere Flitterwochen sind zum Horror geworden!

1.0/6

Es war eine ungeplante last minute Entscheidung in diesem Hotel unsere Flitterwochen zu verbringen. Trotzdem freuten wir uns auf den 5sterne Urlaub. Doch obwohl wir selber türken sind gab es sogut wie kein türkisch sprechendes Personal. Die Zimmer sahen schlimm aus!! In dem Badezimmer hatte man keine lust zu duschen!! Die Wanne total versiftt und gelblich gefärbt...im groooßen und im ganzen ist dieses Hotel NULL empfehlenswert alles voller RUSSEN und unhygienisch. Keine gescheite Animation und das Essen war nichts besonderes...Die Anlage an sich ist ganz OK.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tamer/Canan (26-30)

Juni 2014

ACHTUNG Russen Hotel !!! Keine 5 sterne

1.9/6

Wir haben unsern urlaub schöner vorgestellt 95% russen es ist ein russen hotel die animation komplett in russiger sprache wenn man etwas fragt gucken sie sich erstmal blöd an ich kann türkisch,deutsch und englisch trotzdem hatte ich meine probleme im verständniss mit dem personal. Das ist keine 5 sterne man muss für das safe geld bezahlen damit man es benutzen kann oder die strand handtücher werden nicht gewechselt nur gegen gebühr egal wie lange man im hotel ist.sauberkeit vom zimmer war nicht super bis ich irgendwann fast jeden tag trinkgeld gelassen hab für die putzfrau dann gings einiger massen.die matratzen im zimmer waren schon sehr alt durchgeschlafen mussten auch mal dringend gewechselt werden.keine moskito netze an der balkontür oder fenster daher nachst mit fenster oder balkontür offen schlafen war unmöglich.das essen immer das gleiche irgendwann kann man es nicht mehr sehen oder essen wir waren 2 wochen im hotel.strand grosse kieselsteine nichts für kinder kein feiner sandstrand. Für familien mit kinder es gibt ein lunapark im hotel unser sohn (2 jahre) hatte dort sehr viel spass kinderbetreuung erst ab 4 jahre. Fazit viel Geld bezahlt und nur ärger gehabt nie wieder pemar


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mathias (36-40)

Mai 2013

Russische Ferien ohne 5 Sterne!

4.3/6

8-ung: Nur Russen in diesem Hotel!!! Personal spricht nur russisch, die Animation war nur auf russisch, nie englisch, was uns ziemlich genervt hat, da wir an der Rezeption z.B. keine Auskunft über Ausflugziele bekommen konnten oder nicht auf unsere Reklamation eingegangen wurde. Wir kamen uns die ganze Zeit ziemlich fehl am Platz vor, da dieses Hotel offenbar keine anderen Gäste als Russen wünscht und vollkommen auf seine russischen Touristen eingestellt ist. Das Essen war sehr gut, aber es herrschte aber eine "russische" Atmosphäre, da sich die Russen die Tische ständig mit Bergen von Esswaren überfüllten, Uebermengen von Bier und Weingläser sowie Festbrüder prägten das Bild beim Abendessen. Dafür kann das Hotel jedoch nichts, das Personal war auch überpingelig mit Ab- und Aufräumen, was insgesamt positiv war. Sehr gepflegte begrünte und bepflanzte Anlage, das Hotel ist einfach in die Jahre gekommen, Renovation ist dringend nötig. Für Kinder ist das Hotel geeignet, da es einen kleinen Lunapark hatte, den unsere Kinder liebten. Auch der Steinstrand hat uns nicht gestört, wird vom Personal sehr gepflegt, es war eine spannende Umgebung für unsere Kinder. Insgesamt stimmte das Preis-Leistungsverhältnis, da wir nicht viel bezahlt hatten. Wir hatten auch das beste Zimmer vom ganzen Hotel mit wunderbarer Meersicht, hatten ein Familienzimmer mit 2 Räumen-Deluxe gebucht. Standardzimmer sind jedoch sehr klein und gar nicht zu empfehlen, da teilweise Sicht zur Strasse oder sehr lärmige Lage. Wer einen kostengünstigen Urlaub sucht und etwas flexibel ist mit den russischen Gästen, kann in dieser Anlage sicher einen unterhaltsamen Ferien geniessen, bitte die Erwartungen einfach tief halten. Wir allerdings werden nicht mehr wieder kommen, und wofür die 5 Sterne sind, steht wirklich in den Sternen!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Guzel (36-40)

Oktober 2012

So muss Urlaub sein.

5.6/6

In diesem Hotel sind wir eine Woche geblieben. Aber das war echt super. Wir waren mit allem zufrieden und war eine lußtige zeit. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. . Wir können das Hotel "Pemar Beach Resort" mit gutem Gewissen weiter empfehlen.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sylvia (31-35)

September 2012

Nie wieder

1.6/6

NIE WIEDER !!! Personal kann nur russisch, sogar türkisch nütz nichts. Essen hat mit türkische Küche nichts zu tun, mischung aus Nudel- fett Soßen Freundlichkeit = NULLLLLLLLLLLL Sauberkeit ist fremdbegriff für Hotel, nicht nur Pool bereich sondern das ganze HOTEL stinkt. Am strand kann man Atmen aber wegen steine und felsen kann man nicht laufen. FAZIT : Auch wenn das Hotel umsonst ist lieber nicht reisen. für die Zeit kann man sich was besseres aussuchen sowie ein ausflug nach Altenheim... macht bestimmt mehr spass.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

Oktober 2011

Schöne Hotelanlage, aber stark abgewohnt

3.8/6

Die Hotelanlage ist sehr schön angelegt,müßte aber dringend renoviert werden. Die Zimmer sind zwar sauber,aber abgewohnt( Flecken auf dem Teppich e.c. Liegen am Pool oder Strand sind ausreichend , aber häufig kaputt die Auflagen durchgelegen. Das Hotel ist zu 80 % mit Russen belegt.


Umgebung

5.0

Entfernug vom Flughafen 1,5 h.Direkte Strandlage allerdings nur Kiesstrand. Alanya mit dem Dolmusch in ca 30 min preiswert erreichbar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren bestimmt mal sehr schön, aber völlig abgewohnt.


Service

3.0

Personal versucht freundlich zu sein.Die Verständigung ist aber kaum möglich, weil die Deutschkenntnisse fehlen.So konnten kleine Wünsche wie Zimmer nebeneinander nicht erfüllt werden.


Gastronomie

3.0

Das Essen war ausreichend aber sehr einseitig.Täglich die gleichen Speisen.Bereits nach der Hälfte der Essenzeit wurde nicht mehr nachgefüllt. Nicht alle Köche oder Kellner hatten ein freundliches Lächeln auf den Lippen. Und landestypisch war auch hier wieder, die Teller wurden schneller abgeräumt, als man aufessen konnte. Die Musik zur Abendzeit war so laut , das kein Gespräch möglich war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tayfun (31-35)

Oktober 2011

Tut euch dies nicht an!

2.0/6

Es arbeiten in Pemar ausschließlich Arbeiter aus Georgien, die alle Russisch können, jedoch kaum türkisch oder Deutsch. Es ist auf russische Gäste spezialisiert und meine auch, es wünscht sich auch keine anderen Gäste. Die Animation wird ausschließlich in russischer Sprache aufgeführt, und die vorabendliche Filme für Kinder auch in dieser Sprache. Zum Thema Sauberkeit: Die Meinung " Die Sauberkeit war für Türkische Verhältnisse OK" ist Falsch. Hier wird nicht Saubergemacht, es wird höchstens drübergewischt. ohne Reiniger.


Umgebung

3.0

Die Lage ist OK. Jedoch knapp 100km vom Flughafen. Mit dem Dolmusch sind die größeren Orte in paar Minuten erreichbar.


Zimmer

1.0

Das Zimmer. Nicht gründlich gesäubert. Auf der Klobrille waren Urinflecken und das Klo Stank auch danach. Wir hatten ein Zustellbett für unser Kind bekommen. Schon auf dem Laken waren flecken. Nur unterm Laken war es interessanter. Da waren schon mehrere große Flecken. Auf unsere beschwerden wurde auch gleich eingegangen und wurde mit einer neue Matratze getauscht. Es wurde uns angeboten, am nächsten Tag ein neues Zimmer zu beziehen. Im neuen Zimmer war eigentlich alles OK, bis unser neues Zuste


Service

2.0

90% des Personals sind unfreundlich, und die restlichen 10% wollen dies wett machen. Zimmerreinigung misserabel.


Gastronomie

2.0

Essen ohne Geschmack, Eintönig. Ja, man wird satt, jedoch im Urlaub möchte ich nicht ein frass zum Sattwerden. Getränke muss man beim Abendessen selbst holen. Allein der Wagen, wo das Personal die angeblich sauberen Teller bringt, war in einem sehr schmutzigen Zustand.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitpark OK! Grosses Fussballfeld. Das Trampolin hat ein großes Loch. Habe es bemängelt, aber es war für das Personal egal.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

Oktober 2011

Na ja.

3.0/6

Das Hotel ist ein 5-Sterne-Hotel (Landeskategorie). Woher sie die haben ist allerdings fraglich. Das Hotel wirkt sehr abgewohnt, die Teppiche dreckig, das Mobiliar in die Jahre gekommen und dementsprechend ramponiert. Es war sicher mal ein sehr schönes Hotel, es wurden hochwertige Materialien, z.B. in der Lobby, verbaut. Jedoch scheinbar nie richtig gepflegt. Die Hotelanlage ist sehr schön. Ziemlich weitläufig und gartenähnlich angelegt. Man kann also auf dem Hotelgelände auch mal einen kleinen Spaziergang machen. Der Strand ist ein reiner Kiesstrand mit z.T auch größeren Steinen. Badeschuhe sind zu empfehlen. Die Liegen und Auflagen am Strand (inclusive) waren auch nicht mehr die neuesten und z.T. defekt. In der gesamten Hotelanlage, so auch am Strand, waren aller paar Meter kleine Mülleimer aufgestellt, die auch ständig geleert wurden. Jedoch die am Strand umherliegenden Zigarettenkippen und Reste von den Sonnenschutzbefestigungen (Kabelbinder) lagen herum und wurden scheinbar noch nie entfernt. Zum Reisezeitpunkt war die Gästestruktur folgendermaßen: 60 % Russen, 20 % Deutsche, der Rest gemischt (Bulgaren,Tschechen, Ungarn etc.).


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt an der vielbefahrenen Küstenstraße (vierspurige Schnellstraße). Um das Hotel herum gibt es eigentlich nichts, außer ein paar kleineren unspektakulären Läden. Also nichts sehenswertes. Wer einkaufen möchte muss schon ein paar Kilometer weiter nach Manavgat, Side oder Alanja fahren. Im Hotel selber gibt es einen Schmuckladen, einen Lederbekleidungsladen, einen Frisör und einen Laden mit allerlei Krimskrams (Zeitschriften, Zigaretten,Souvenirs...) Das Hotel ist eher für einen erho


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war relativ klein (im Gegensatz zu den Bildern des Hotels). Die Möblierung wie schon geschrieben, sehr in die Jahre gekommen und abgewohnt. Die Klimaanlage war auf 26,5 Grad eingestellt und ließ sich nicht verstellen. Unsere "Klimaanlage" war die offene Balkontür, zu der nachts im Oktober angenehm kühle Luft einströmt. Das kann man allerdings auch nur machen, wenn man wie wir in der 7. Etage wohnt. Das Bad ist klein, aber ausreichend. Die Minibar wird täglich aufgefüllt, ist jedoch


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals an der Rezeption war gut, auch die Deutschkenntnisse. Das Personal im Restaurant hatte eher ein griesgrämiges Gesicht, jedoch wurde flink gearbeitet. Mit der Zimmerreinigung waren wir äußerst unzufrieden. Geputzt wurde, wenn überhaupt, nur oberflächlich. Im Bad wurde wohl gar nicht geputzt. Im Hotel gibt es einen Arzt.


Gastronomie

2.0

Gebucht hatten wir All inclusive. Frühstück, Mittag- und Abendessen gibts in Buffetform im großen Hauptrestaurant. Man kann drinnen und draußen sitzen. Es gibt zwar viel, jedoch die Qualität der Speisen entsprechen nicht einem 5-Sterne-Haus. TK-Gemüse (wurde vor den Augen der Gäste aufgefüllt), es gab keinen frischen Kaffee, lediglich Nescafe aus dem Automaten, keinen Saft, nur so ekelhaft süßes Pulver, welches mit Wasser aufgefüllt wurde, Kirschsaft, Ayran und Tee für unsere russischen Freunde


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gab es täglich ab 10 Uhr mit verschiedenen Aktivitäten, z.B. Beachvolleyball, Boccia, Aerobic, Wasserpolo etc.... Pools können wir nicht beurteilen, da wir das Meer bevorzugen. Kommentare dazu siehe oben. Die Abendunterhaltung war zum größten Teil auf die russischen Gäste abgestimmt. Es gab in dieser einen Woche leider nur eine Ausnahme mit traditioneller türkischer Musik.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cornelia (41-45)

Oktober 2011

Schöne Anlage, leider Steinstrand

4.0/6

Es ist eine grosse, schön angelegte Hotelanlage, fuer Kinder gibt es sogar einen keinen Rummelplatz und Wasserrutschen. Gemischtes Publikum 50% Deutsche, 50% Russen. Die Russen vielen aber nicht unangenehm auf. Es wurde großen Wert auf Sauberkeit gelegt.


Umgebung

3.0

Ausflugsmoeglichkeiten gab es jede Menge, wir haben sie jedoch nicht genutzt.Leider eine lange Transferzeit (1,5 Std vom Fughafen), aber das weiss man ja, wenn man die Hotelbeschreibung gelesen hat. Geschäfte zum Bummeln gleich gegenüber, oder ein paar Haltestellen mit dem Dolmus Richtung Alanya. Wenn man sich übers Ohr hauen lassen möchte kann man auch nach Manavgat zum Markt fahren. fuer Menschen, die Spass am handeln haben empfehlenswert.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind von der Groesse völlig ausreichend, zum Schlafen und Duschen, brauchten wir nicht mehr. Sicherlich ist die Ausstattung schon ein bischen in die Jahre gekommen. Einen Safe gab es gegen Gebühr. Fernsehen haben wir nie geschaut, haben uns aber sagen lassen, das es 3 deutsche Programme gibt. Der Balkon ist kein, aber ausreichen fuer einen kleinen Plausch. Eine Minibar ist vorhanden gegen Gebuer.


Service

4.0

Vielleicht hatten wir Glück...aber wir hatten keine Probleme mit unfreundlichem Personal im Gegnteil, wir wurden immer nett und zuvorkommend behandelt. leider sprachen die Mitarbeiter an der Rezeption schlecht deutsch, aber mit englisch kamen wir weiter. Die Zimmer wurden Tag ich gereinigt, selbst die Handtücher, die noch gar nicht gewechsekt werden mussten, tauschte man täglich aus.


Gastronomie

4.0

Das Essen war leider ab und zu nur noch lauwarm. Zum Abendessen gab es ein reichhaltiges Buffet, so das man immer was nach seinem Geschmack gefunden hat. Über das Mittagessen im Restaurant kann ich nichts sagen, weil ich nie dort gegessen habe. An der Beachbar allerdings wiederholten sich die Speisen oft.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animationangebote gab es, wurden jedoch von uns nicht genutzt. Abends gab es immer Livemusik. Erst am Pool, später an der Beachbar. leider oft nur auf die russischen Gäste ausgelegt. In der Disco galt leider all in nicht, Getränke mussten teuer bezahlt werden. Soweit ich weiss war der Pool sehr gepflegt und sauber. Liegestuehle und Schirme waren am Pool und am Strand genug vorhanden. Denn Strand würde ich nicht als Kies sondern eher als Steinstrand bezeichnen. ohne Badeschuhe geht gar nichts. Al


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eberhard (56-60)

Oktober 2011

Schlechtester Tuerkei-Urlaub den wir bisher hatten

2.4/6

nie wieder Bingo Urlaub. Woher das Hotel Pemar fuenf Stern hat, weiß keiner. Wahrscheinlich drei Sterne fuer Cognac und zwei Sterne fürs Hotel. Fernsehanlage mieserabeler Empfang. Essenauswahl im Vergleich zu anderen Hotels in der Tuerkei mangelhaft. Dieser Urlaub war die absolute Pleite.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

Oktober 2011

Das liegt nich da wo es sein soll

2.7/6

em eins kann ich nur sagen das hotel liegt nich da wo es sein sollte ,und die zimmer naja irgend wie wird man abgeschoben wenn man aus deutschland kommt wir hatten das zimmer im keller und da konnte man kein mal zimmer tür auf machen mücken pur echt zum kotzen .und keiner der richtig deutsch konnte nur russen ,bulgaren und ach ich würde da nie nie wieder hin reisen


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bernhard (46-50)

Oktober 2011

Schlechtestes Hotel in dem wir je waren

2.3/6

Gegenüber dreckige Geschäfte, sonst nichts


Umgebung

3.0

Keine großen Möglichkeiten um das Hotel herum


Zimmer

2.0

Abgewohnt, dreckig, furchtbar. Auch Reinigung lässt zu wünschen übrig.


Service

2.0

Schlecht, wenn z.B. Löffel fehlte muss man Personal darauf hinweisen, auch wenn jemand gerade daran vorbei läuft..


Gastronomie

1.0

Nur Hähnchen und Truthahn, sowie einen einzigen furchtbaren Fisch. Fleisch nur als Hackfleisch, welches nicht definiert werden konnte. Wie in der billigsten Großkantine.


Sport & Unterhaltung

3.0

Kleiner Fitnessraum Tennisplatz ....soweit o.k.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sascha (31-35)

Oktober 2011

Bitte aus deutschen Katalogen entfernen!

2.0/6

Große alte Bettenburg, 99% russisch unfreundlich und unverschämt.


Umgebung

3.0

An einer stark befahrenen 4 spurigen Bundesstraße liegt dieses in die Jahre gekommene Hotel. Zimmer zur Landseite sind daher nicht zu empfehlen. Die Autos und LKW's sowie Busse fahren Tag und Nacht. Links vom Hotel ist Pampa und rechts ein Wohnpark mit einzelnen Häusern. Vom Hotel zum Strand ca. 250 Meter durch die Hotelanlage. Hotelstrand (Steinmeer) liegt in der Nähe von einer Flusseinmündung, die nicht nur Wasser ins Meer leitet. Somit ist das Meerwasser bei Sturm bzw. Seegang eine braune Brü


Zimmer

2.0

Zimmer mit Aufbettung viel zu klein.Die Balkontür ging schlecht auf oder zu.Minibar überteuert und gegen Gebühr.Safe gegen Gebühr,Zimmereinrichtung ca.10-15 Jahre alt.Badewanne,Duschvorhang sowie Fliesenfugen teilweise verschimmelt.


Service

1.0

Wirklich das Letzte. Normale Leistungen werden nur gegen Trinkgeld erbracht. Am unfreundlichsten waren die Damen der Rezeption. Reinigung des Zimmers nicht ausreichend und oberflächlich.Es lag eine Haarklammer gut sichtbar den ganzen Urlaub unter dem Waschbecken vom Vormieter.Deutschkenntnisse gleich null. Genauso entäuscht die Reiseleitung vor Ort. Lässt sich verleugnen. Als deutscher hat man in diesem Hotel schlechte Karten!!!Bildzeitung kostet 2,50€!!!


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant und drei Bars. Essen gab es viel, war auch mehrmals in unterschiedlichen Formen auf dem Buffett. Der Fisch der Mittags gebraten wurde, lag abends wieder überbacken auf dem Buffett. Am nächsten Morgen als Fischsalat. Genauso ist es bei Hühnchen. Dieses gibt es ebenfalls jeden Tag in verschiedenen Formen. Obst gibt es nur in Form von Äpfeln und Orangen täglich. Nicht schlecht ist der süße Kuchen zum Nachtisch. Summa summaro jeden Tag das gleiche lauwarme Essen. Im Restaurant


Sport & Unterhaltung

1.0

Das beste an dem Hotel ist die Poolanlage von der Optik her. Das war's aber leider schon. Pool nicht beheizt und daher recht kalt. Die Liegen teilweise defekt und die Auflagen fertig. Animation ab Mitte Oktober komplett eingestellt. Abends 1Stunde russischer Sänger oder russische Geigenspielerin im Wechsel.Innenpool total kalt und schmuddelig. Genauso der überteuerte SPA-Bereich. Deutsche Urlauber werden mit € so richtig abgezockt. Russen, Polen oder Türken zahlen für diverse Leistungen ( Massag


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Oktober 2011

Waren sehr enttäuscht

3.6/6

leider waren in diesem hotel 95% russen . alles auf russisch , von der unterhaltung , personal usw. essen war soweit ganz gut. das wechseln der bettwäsche auch ( alle 2 tage , handtüscher tagl. auch über den strand kann man nichts sagen so haben wir auf eigene faust einiges unternommen , für uns ist dieses hotel nichts auch von der umgebung , da sollte man doch lieber nach side gehn , dort hält sich noch alles in grenzen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Oktober 2011

Ferienurlaub Last Minute

4.8/6

Es war ein sehr schöner Urlaub ,perfektes Hotel mit Kindern, würde jederzeit wieder hinfahren. Wir waren im Oktober da in den Ferein hatten kaum Russen da ,es waren mehr Deutsche da. Ich kann es nur weiter empfehlen,wollen nächstes Jahr wieder hin.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marcel (36-40)

Oktober 2011

Gutes Hotel

5.1/6

Das Hotel hat mir insgesammt sehr gefallen.Ebenso die Freundlichkeit an der Rezeption. Leider ist die Musik in der Poolanlage tagsüber viel zu laut.Wenn zwischenzeitlich auch mal keine Musik in Diskolautstärke wäre, würde das den Erholungswert steigern. Zum Abendessen sollte die Musik eine angenehme Hintergrundlautstärke haben, so dass man sich mit seinen Tischnachbarn noch unterhalten kann ohne sie Anschreien zu müssen. Wenn man vom Steinstrand absieht, eine sehr schöne Anlage.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helga (51-55)

Oktober 2011

Pemar Beach Hotel Türkei

1.2/6

Von Sauberkeit kann keine Rede sein, Zustand der Zimmer äußerst schlecht


Umgebung

2.0

Unterhaltungsmöglichkeiten in der Umgebung keine. Ausflugsmöglichkeiten zu überteuerten Preisen


Zimmer

1.0

Teppichboden voller Flecken, Minibar wurde nicht gefüllt. Reinigungspersonal legte sich zum Schlafen in nicht bewohnte Zimmer, anstatt die bewohnten Zimmer zu putzen. Balkon wurde nicht gereinigt.


Service

1.0

Anfangs gut, danach schlecht. Personal sprach größtenteils nur türkisch und russisch. Bei Beschwerden wurde vom Animationspersonal gelogen, man versuchte, die Reiseleiter auf seine Seite zu bekommen. Zum Teil sehr unfreundliches Personal. Personal war im Service nicht ausgebildet, Laien.


Gastronomie

1.0

Strandrestaurant geschlossen bis auf Getränke. Ranzig schmeckende Hamburger. Restaurant wurde nicht geputzt. Keine Abwechslung der Speisen. Nur lauwarmes bis kalte Speisen. Wurst wurde immer wieder angeboten, obwohl sie sich schon verfärbte. Käse an den Rändern trocken. An Obst wurden nur Pflaumen, Orangen und Äpfel angeboten, aber keine landestypischen Früchte. Angebliches Müsli sah aus wie Trockenfutter für Katzen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Pools sehr kalt. Am Strand bis auf ein paar Liegen alles abgebaut. Keine Animation, herumliegende Metallstäbe am Strand, viele Liegestühle defekt. Auflagen sehr verdreckt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Margit (46-50)

Oktober 2011

Das Hotel ist unbedingt weiter zu empfehlen!

5.1/6

Die ganze Anlage ist sehr groß mit einem wunderschön angelegten Garten Richtung Meer. Der Rummelplatz macht nicht nur den Kindern Spass, sondern es haben sich auch die Erwachsenen sehr vergnügt. Das Hotel ist sehr schön und gepflegt. Das Personal sehr freundlich. Mit dem Abräumen der Teller sind sie allerdings sehr schnell.....Die Poolanlage lässt nichts zu wünschen übrig. Der Strand könnte allerdings gepflegter sein !! Sandaufschüttung wäre super... Insgesamt ein tolles Hotel!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Klarissa (19-25)

Oktober 2011

Schöner Badeurlaub mit manchen Flops

3.8/6

Das Hotel ist sehr groß und umfasst mehrere Zimmer. Überwiegend ist das Hotel von Russen besucht, was uns persönlich aber nicht so gestört hat. Wir haben All-In gebucht und waren sehr enttäuscht darüber, dass weder die Minibar noch die Cocktails oder Eis mit im Preis waren. Dies musste alles extra gezahlt werden!


Umgebung

5.0

Das Hotel grenzt direkt am hoteleigenen Kies-Strand. Zum Flughafen sind wir knappe 2 Stunden mit dem Bus gefahren, das war viel zu lang... Einkaufsmöglichkeiten waren aber gut vorhanden, zumal es im Hotel kleine Geschäfte und einen Kiosk gibt und mit dem Dolmus (türkischer Bus) konnte man die größeren Städte zu shoppen gut erreichen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sehr altmodisch eingerichtet. Außerdem wurde kein Obst zur Verfügung gestellt und die Minibar und der Safe mussten extra bezahlt werden.


Service

3.0

Das Personal war sehr freundlich und konnte Englisch auch etwas verstehen. Die Zimmerreinigung erfolgte immer zur selben Zeit und wenn man sich gerade dann im Zimmer aufgehalten hat, dann wurde das Zimmer halt erst am nächsten Tag wieder gereinigt. Sehr schlecht!


Gastronomie

2.0

Hierzu möchte ich sagen, dass uns die Vielfalt am Buffet wirklich sehr gefalle hat. Es hat auch alles super geschmeckt und die Nachtisch-Auswahl war klasse!! Meine schlechte Bewertung liegt jedoch daran, dass mein Freund an unserem letzten Tag eine Lebensmittelvergiftung hatte. Wir vermuten, dass es von der zuvor gegessenen Hamburgern an der Strandbar lag. Also lasst die Finger davon!


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel besitzt ein tolles Fitnesscenter mit Laufband usw. Der Pool ist sehr groß und weitläufig, gut zum schwimmen. Animateure haben wir zwar tagsüber nicht gehört, jedoch war abends immer eine Show (Wetterabhänig), die uns gut gefallen hat. Die Disco hat uns gut gefallen, jedoch waren dort die Getränke nicht inklusive, sehr schlecht.... Außerdem besitzt das Hotel kein W-Lan!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

September 2011

Hotel Pemar Beach Resort

3.3/6

die anlage an sich ist sehr schön, der steinstrand ist gewöhnungsbedürftig sauberkeit ist nicht so gefragt, naja es ist wirkl an dem, 90% russen und die kommen wohl auch so klar, das essen ist nicht zu empfehlen, eintönig, immer das gleiche und hygiene, naja, wer interesse hat, schaut es sich selbst an, ich empfehle es keinen deutschem, da wie einen anderen standart haben


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marina (51-55)

September 2011

Das schlechteste Hotel was ich je erlebt habe

3.4/6

Hier stimmt das Preis - Leistungsverhältniss in keinster Weise. Wenige essbare Speisen, keine Teebeutel, in den Getränkeautomaten war nicht immer das drin was drauf stand. Neue schmutzige Handtücher wurden wieder hingehangen, neues Bettlaken war mit Flecken übersät. Reklamationen wurden nicht ernstgenommen. Schöne grosse Anlage aber Strand nur steinig.Pool zu kalt mit nur 18 Grad.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rosemarie (66-70)

September 2011

Einmal und nie wieder!

1.3/6

Die Sauberkeit im ganzen Hotel lässt sehr zu wünschen übrig. Sowohl die Zimmer als auch ganz besonders das Buffet (Fußboden,Tische einfach alles) und die Aussenterasse waren sehr schmutzig. Trotz Al Inclusive mußten fast alle Getränke teuer bezahlt werden. Die Gästestruktur bestand fast ausnahmslos (99%) aus Russen.


Umgebung

1.0

Eine Apotheke und ein Supermarkt. Diese waren nur durch eine Unterführung zu erreichen. Das Hotel liegt direkt an der Schnellstrasse nach Antalya.,


Zimmer

2.0

Nach Zimmerwechsel haben wir ein halbwegs erträgliches Zimmer erhalten.


Service

1.0

Das Personal bestand fast ausschließlich aus Russen oder Georgiern. Deutsch wurde fast garnicht gesprochen. Das Personal an der Rezeption wollte einen auch nicht verstehen. Unfreundlich bis arrogant. Vor allem die Managarin war gegenüber Beschwerden nicht besonders aufgeschlossen.


Gastronomie

1.0

Das Essen war unappetitlich, unansehnlich, verkocht, man könnte auch sagen es war die reinste Pampe.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die komplette Animation war lediglich auf Russen abgestimmt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Viktoria (26-30)

September 2011

Nie wieder Pemar Beach

2.1/6

Es war ein Horrorurlaub......sehr verkommenes hotel.........personalmangel, unfreundlich....dreckiges geschirr,kein besteck, die tische werden noch nicht mal abgewischt......alle (überwiegend) kinder sind sehr krank geworden und mussten im 30 km entfernten krankenhaus behandelt werden.........kein sauberes trinkwasser, leitungswasser in wasserspendern die in der sonne stehen, wo oben schon der schimmel schwimmt..........eckelig............also es war wirklich alles dreckig...........leute tut euch dieses hotel bitte niemals an........................nichts dort war gut........sorry, aber der laden muss dringend geschlossen werden


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Petra (31-35)

Juli 2011

Keine 5 Sterne verdient!

3.0/6

Anlage eigentlich schön und sauber. Zimmer wurden nicht so gründlich gereinigt.( Balkon gar nie- Aschenbecher wurde die ganze Woche nicht geleert) Bin in der Türkei nicht gewohnt dass man für alles inklusive das Eis für die Kinder bezahlen muss.Leider hatte es nur Russen und auch die Animation für Kinder war nur russisch.


Umgebung

3.0

Nahe am Strand aber sehr schlecht mit Kindern.Grosse schmerzhafte Steine und die Leiter an der Pier bei hohem Wellengang sehr gefährlich!!


Zimmer

3.0

Zimmer ok. Familien zimmer schöne grosse Terasse...Teppich sehr schmuddelig und Fön nicht mehr intakt.


Service

3.0

Personal war unfreundlich...kein Jux mit den Kindern ( bin ich mir auch anderes aus der Türkei gewohnt ) fast keiner konnte Deutsch.An der Rezeption mehr als unfreundlich.Nicht mal Geld wechseln konnte man und mussten beim einchecken eine halbe stunde warten obwohl wir gerade die einzigen Gäste waren und dann wurde uns erst noch ein falsches Zimmer zugewiesen.


Gastronomie

3.0

Essen war immer das gleiche...buffets nicht unbedingt schön präsentiert. Geschirr war teilweise dreckig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation nur für Russen.Wasserqualität Pool eher nicht so angenehm.An einem Tag kam aus den Abflüssen im Pool richtiges Dreckwasser heraus.Hab nie jemand gesehen den Pool reinigen.Zuwenig Liegestühle und Schirme am Pool.Wo man Badetücher holen konnte haben wir die ganze Woche auch nicht herausgefunden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (66-70)

Mai 2011

Einmal Pemar Beach und nie wieder

3.2/6

Gartenanlage und Poollandschaft sehr gut. Die Gäste waren zu 99% Russen,der Rest Europäer.Wir haben zwar nichts gegen die Russen aber das Hotel sollte auch auf die anderen Gäste eingehen. Die Shows und die Kinderfilme waren nur in russischer Sprache. Das Benehmen der russischen Gäste in Punkto Esskultur war sehr schlecht. Die Teller wurden mit Speisen aufgehäuft jedoch nie leergegessen.Das gleiche war beim Obst. Die Speisenreste landeten mengenweise im Müll.Kam man 15 Minuten später zum Abendessen war das Büffet deshalb schon abgeräumt.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand.Sehr schöner Garten.


Zimmer

3.0

Sauberkeit der Zimmer in Ordnung.


Service

4.0

Das Personal war teilweise freundlich und hilfsbereit. Zimmerreinigung ok. Beschwerden wurden oftmals nicht erfüllt. Wir hatten reklamiert das die Klimaanlage nicht funktioniert sowie das die Minibar nicht kühlt. Nach einer Woche immer noch der gleiche Zustand. Bei Ankunft war unser Zimmer wie eine Gefängnisszelle,kein Tageslicht nur sehr hohe Mauern. Bei Nachfrage an der Rezeption wegen eines anderen Zimmers hat man sich bemüht und uns ein anderes Zimmer angeboten. Das war sehr nett


Gastronomie

2.0

Die Speisen im Restaurant waren sehr einseitig. Es gab jeden Tag nur Hähnchen und Pute auf verschiedene Art. Ab und zu auch mal Fisch.


Sport & Unterhaltung

2.0

Strand und Pool waren ok.Liegen und Sonnenschutz vorhanden. Die Shows sowie die Kinderfilme waren nur in russischer Sprache.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Diana (19-25)

Mai 2011

Toller Urlaub

5.2/6

Das Hotel im allgemeinen war sehr Super. Die Sauberkeit war für Türkische Verhältnisse ok. Wir hatten AI und es war für jeden was dabei. 90% Russen das muss man mögen.


Umgebung

6.0

Da war nix auszusetzen alles sauber. Man konnte über der Straße gut einkaufen nur es ist hier auch etwas teurer geworden. Ausflugsmöglichkeiten waren sehr gut.


Zimmer

4.0

Größe war ok Die Zimmer schon etwas in die Jahre gekommen Sauberkeit ok


Service

5.0

Nachdem wir die Bewertungen gelesen haben das das Personal unhöflich ist waren wir skeptisch wir wurden aber eines Besseren belehrt Alle Sehr Freundlich Das Hotel hat sich Russisch eingestellt dennoch können viele Deutsch Zimmer Reinigung war ok


Gastronomie

5.0

War alles Super Sauberer und schöner Essbereich innen so wie außen


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine Unbegrenzte Auswahl Coole Rutschen tolle Animationen immer etwas los


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

Oktober 2010

Kein zweites Mal

3.3/6

Hotelanlage großzügig und schön angelegt. Hotel selber schon etwas in die Jahre gekommen, nicht unbedingt 5-Sterne Sauberkeit in der ges. Anlage ok. Bei AI war alles in ausreichender Menge vorhanden, Salatbuffet sehr üppig, warme Speisen leider eher lieblos angerichtet. Dessertbuffet sehr einseitig und schnell "abgefressen". Überwiegend Russen allerdings mit relativ guter Esskultur. Hotel sehr auf die russischen Gäste eingestellt, man spricht und versteht türkisch und russisch- leider kaum deutsch.


Umgebung

3.0

Strandlage top, Strandbar gut, Strand leider etwas ungepflegt. Einkaufsmöglichkeiten auf der anderen Straßenseite - zu empfehlen der Basar 34 Istanbul .Bis zum Alara-Basar ca.2 türkische Km ( also gute 3 deutsche), mit Dolmus gut zu erreichen. Flughafentransfer ca. 90 Minuten + 15 Minuten Pause!! Ausflugsmöglichkeiten im Hotel zu buchen oder bei einheimischen Agenturen - Preise vergleichen.


Zimmer

4.0

Zimmergröße für einen Badeurlaub absolut in Ordnung, Einrichtung zweckmäßig und typisch "Hotel", leider mittlerweile auch nicht mehr ganz taufrisch. Lage leider zur Hauptstrasse, die Tag und Nacht einen fast gleichmäßigen Geräuschpegel hat - aber auszuhalten (wenn Balkontür zu und Klimaanlage an ).


Service

2.0

Freundliches Personal leider Mangelware, einige Kellner waren bemüht. Rezeption beim Check in total überfordert, unfreundlich- wie auch danach. Zimmerreinigung wurde erledigt und das wars.Unsere Betten wurden uns schon netter gemacht. Beschwerden ( Zimmerwechsel ) wurde erst nach Einschaltung der Reiseleitung widerstrebend vorgenommen.


Gastronomie

3.0

Obwohl 2 Restaurants, ein tägliches Chaos beim Suchen von freien Plätzen, da Kapazität bei weitem nicht ausreicht. Sehr laute Lifemusik beim Essen u. bedingt durch die Darbietungen wurden die Tische nach dem Essen weiterhin besetzt, so das etwas spätere Gäste eigentlich nur noch im lauten und überhitzten Innenrestaurant Platz fanden. Quantität der Speisen in Ordnung- die warmen Gerichte ließen doch leider etwas zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlage, leider tagsüber sehr laut ( Musik ), Strand etwas ungepflegt .- alte Liegen und alte Auflagen, dafür Wasser super!! Auch hier leider den ganzen Tag Musikbeschallung , teilweise sogar auf russisch!!! Strandbar war absolut ok, Mittags Halber Hahn mit Pommes. Nach einem Unwetter wurde der Sonnenschutz direkt abgebaut, anstatt etwas zu improviesieren. Ab dem Zeitpunkt also kein Sonnenschutz am Strand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcus (36-40)

Oktober 2010

Hotel Pemar Beach Resort

1.5/6

Die Poolbar und die netten ca 15!!!!! deutschen Urlauber waren super nett!!! Wir waren eine super Truppe!!! Besonders die Leute aus Berlin, Eschweiler,Hannover und ganz besonders aus Bad Wildsee!!! Arthur aus Oberstdorf war auch sehr nett, auf einen Rotwein!!! Sonst waren wir um Zehne an der Poolbar und gingen meißt wenn Sie zu machte!!!


Umgebung

1.0

Hallo wo waren wir!!! Leider im Niemandsland ach doch gegenüber gab es eine Tankstelle wo wir öfters Essen waren, zwar Döner aber mit Pommes!!!


Zimmer

2.0

Naja ab und zu kam mal eine Zimmerfrau!!!


Service

1.0

Russisch,Polnisch oder gab es noch andere Sprachen!!! Ach ich vergaß Türkisch wurde eventuell auch noch gesprochen!!!


Gastronomie

1.0

Hähnchen oder Truthahn!!!! Fisch mit allen(Köpfe und Innereien gab es auch noch!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

War leider Deutscher, habe nichts verstanden!!! Zum Pool könnte ich noch Bilder einstellen aber das lass ich mal!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

Oktober 2010

Tolles Hotel - leider zu 80% russisch verbucht -

4.9/6

Leider mußten wir mal wieder feststellen,dass auch dieses tolle Hotel mit bis zu 80 % russisch verbucht war. Strandbereich leider zu steinig!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sezer (19-25)

Oktober 2010

Nie wieder Pemar Beach

3.1/6

Hotelanlage ist top, aber die pools wurden nie gesäubert. Viele mitarbeiter aus Georgien, weil viele russen im hause sind (gute russisch kenntnise). animation besteht nur aus georgischen kollegen die sich immer nur mit russen beschäftigen. das essen war nicht immer warm, jeden tag fast das selbe und hat uns auch nicht so doll geschmeckt


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (26-30)

Oktober 2010

Wir waren zufrieden und empfehlen es weiter!

3.9/6

Waren mit der Hotelanlage, Service zufrieden. Allegemein gibt es bessere aber auch viel schlechtere 5* Hotels in der Türkei. Alle waren sehr bemüht und freundlich. Einziges die vielen Russischen Gäste, die leider überall in der Türkei so verbreitet sind. Wobei in unserem Hotel dann auch einige deutsche Gäste waren und sogar eine große Reisegruppe aus Österreich. Wir hatten einen schönen, erholsamen Badeurlaub und können das Hotel jederzeit weiterempfehlen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

Oktober 2010

Einmal und nie wieder

3.7/6

Die Anlage ist i.o. Aber sonst ist das kein 5 Sterne Hotel. Alles nur auf Russen eingestellt. Kaffee an zwei und manchmal drei Kaffeemaschinen, mit Langen Warteschlangen. Essen so la la. Die Reinigung der Zimmer lässt auch zu wünschen übrig.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marietta (41-45)

Oktober 2010

Kein Ort, um sich zu entspannen

1.9/6

Eine Woche lang gab es das gleiche, bzw. dasselbe Essen. Fleisch war überwiegend in Hackform zu bekommen. Wir konnten nicht herausfinden um welche Fleischart es sich handelte. Unser Zimmer wurde zweimal gar nicht saubergemacht. Gläser, Besteck und Geschirr sehr,sehr schmutzig. Personal sehr träge und unmotiviert, es sei denn sie können einem Geld aus der Tasche ziehen. Der sogenannte Spa-Bereich kann jederzeit von jedem in Straßenschuhen betreten werden. Entspannung ist nirgendwo möglich, da man ständig von lauter Musik beschallt wird. Nie wieder!!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Valeska (26-30)

Oktober 2010

Schönes Strandhotel

4.1/6

Wir haben nach einer Rundreise durch die Türkei noch 3 Tage zum Relaxen in diesem Hotel verbracht. Und das war dort wirklich gut möglich. Die Anlage ist groß, weitläufig und gepflegt. Die Zimmer sind ganz in Ordnung (sauber), haben aber schon bessere Zeiten gesehen, wirken etwas verwohnt. Die Mehrheit der Gäste sind Russen, die ich aber keineswegs so schlimm empfunden habe, wie ihr Ruf ist. Und ich bin empfindlich. ;-) Die Umgebung des Hotels ist nicht gerade überwältigend. Es gibt zwar Einkaufsmöglichkeiten (u. a. eine Apotheke) in der Nähe, aber keine Restaurants usw.... Dafür muss man dann mit dem Dolmus ins benachbarte Side oder Alanya fahren, was aber günstig und unproblematisch ist. Besonders hervorzuheben ist der besonders schöne Wellness-Bereich des Hotels und -soweit ich das beurteilen kann- ist das Hotel gut für Familien mit Kindern geeignet.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (19-25)

Oktober 2010

Super Hotel, tolle Anlage

5.2/6

die anlage ist riesengroß mit sehr vielen, gemütlichen sitzgelegenheiten. es gibt viele bars und den ganzen tag über leckeres essen. die verkehrsanbindung ist ausgezeichnet und durch eine unterführung erreicht man innerhelb weniger minuten einige geschäfte in denen man alles nötige findet.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Oktober 2010

Zu schlecht für 5 Sterne

3.6/6

Wir waren nach einer Rundreise noch 2 Tage im Pemar Beach Resort, leider hatten wir nur das Standard-Zimmer (Betten akzeptabel, Zimmer eher klein, Bad winzig mit angegammeltem Duschvorhang). Die Queensuite mit Whirlpool war natürlich hübscher (aber auch teurer). Das Essen war nicht sehr abwechslungsreich, mittags waren nur Hackfleisch- (? Tierart nicht zu definieren) oder vegetarische Gerichte zu finden, geschmacklich war es aber ok. Die Poollandschaft und die Vergnügungszonen waren eigentlich sehr schön, leider waren sehr viele (rücksichstlose) russische Gäste in dem Hotel. Am Strand war unter einer sehr dicken Kieselsteinschicht wohl irgendwo auch etwas Sand zu finden, ohne Badeschuhe kein Badegenuss im Meer. Alles in Allem auf jeden Fall - ! KEIN ! - 5-Sterne Hotel (Alle 4-Sterne Hotels während der Rundreise waren deutlich besser)


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rita (51-55)

Oktober 2010

Erholsamer Urlaub in einer gepflegten Anlage

4.8/6

Nachdem ich vor Urlaubsantritt die vielen unterscheidlichen Bewertungen (sehr viel schlechte) gelsen hatte, war ich doch recht skeptisch. Aber ich wurde eines Besseren belehrt. Das Hotel ist genau so schön wie auf den Katalogbildern. Die Anlage ist riesig und gepflegt. Natürlich sind sehr viele russische Gäste da, aber das sind genau so Urlauber wie wir Deutschen, Holländer und Österreicher. Mich hat das nicht gestört. Schließlich hat jeder Recht auf Urlaub. Wer nicht mit anderer Nationalitäten zurechtkommt, soll zuhause in seinen vier Wänden bleiben.


Umgebung

5.0

Ich finde die Lage des Hotels perfekt. Der Strand ist nicht überlaufen. Die Hauptstraße gleich vor dem Hotel. Man Kann sofort in den Dolmusch steigen, wenn man Richtung Alanya oder Manavgat will. Die Geschäfte auf der anderen Straßenseite reichen aber für den normalen Einkauf völlig aus. Da ich die Gegend schon durch meine zahlreichen Urlaube dort kenne war das für mich völlig o.k. Wer Aktion und Fun haben will und das Nachtleben einer Stadt braucht, oder auch nur zum Shoppen verreist, sollte s


Zimmer

5.0

Wir hatten ein sehr großes Zimmer im 7. Stock mit einem riesigen und einem normalen Bett mit traumhaften Blick über die Anlage und das Mehr. Die Möblierung war Standart, der Tisch könnte etwas größer sein, er verlor sich in einer Zimmerecke unter dem Frenseher, welcher nur 4 deutsche Progamme enthielt, die sich je nach Wetterlage abwechselten under ganz versagten (ZDF war immer da und der Videokanal mit dem Hotelvideo). Der Teppichbelag hat schon ganz schön gelitten. Bei Regen konnte man die


Service

4.0

Das Personal war immer freundliche, es gab auch keinerlei Verständigungsprobleme. An der Rezeption wurden wir super freundlich ampfangen. Es war auch immer jemand da, der Deutsch konnte, und mit Englisch, sei es noch so `little bit` kommt mann auch zum Ziel. Es stimmt also nicht, daß nur türkisch und russisch geprochen wurde. Ein Manko war allerdings, daß die Kinderanimation lieder nur in russich war. Dort sollte man doch auch einen deutschsprechenden Animateur haben. Die Zimmerreinigung war


Gastronomie

4.0

Ich hatte All in gebucht. Na ja, hab schon vielfältigeres Essensangebot erlebt. Aber man findet immer etwas, was man Essen kann, verhungern wird hier niemand. Den ganzen Tag über gibt es an den verschiedenen Bars etwas zu essen, besonders lecker war die türkische Pizza frisch aus dem Steinofen. Die ersten Tage meines Aufenthaltes war es sehr voll im Hotel, sodaß man Abends doch recht zeitig (am besten vor Öffnung des Restaurantes) erscheinen mußte, um sich einen Platz im Freien zu sichern. Inne


Sport & Unterhaltung

6.0

Für Kinder ein Paradies, da Sie jeden Abend sozusagen auf den Rummel gehen können, sich im schönen Areal des Miniclubs beschäftigen und jederzeit auch, was Kinder sehr lieben, Trambolin springen können. Die Rutschen könnten länger in Betrieb genommen werden, da haben nicht nur Kinder Ihren Spaß dran. Es gibt sogar einen Fitnesplatz, Billard und Tischtennis ist mit dem Zelt auch sehr gut gelöst. Die poollandschaft ist hervorragend. Es sind hier wie auch am Strand immer genügend Liegen vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter & Elke (46-50)

Oktober 2010

Nette Berliner

3.5/6

Wir sind die von Marcus erwähnten netten Berliner.Um nicht Alles doppelt zu schreiben können wir uns ihm in seiner Bewertung nur anschließen.Elke,Manuela und Peter Liebe Grüße auch an Alina u.Freundin und dem jungen Mann mit seiner Frau


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helena (66-70)

Oktober 2010

Nicht für alle geeignet

2.8/6

Wir fanden die Anlage gut, aber das Hotel ist nur für Russische Gäste geeignet, daher keine Weiterempfehlung...


Umgebung

3.0

Also der Strand ist kein Kiessandstrand, wie es so beschrieben wurde.. Es ist ein Stein-Strand, empfählung von festen Schuhwerk... Fast keine Einkaufsmöglichkeit..


Zimmer

4.0

Das Zimmer war in guten zustand, bad auch, Klimaanlage hat nicht funktioniert, Safe auch nicht.


Service

1.0

Das Personal wahr sehr unfreundlich - Haupt Sprache Russisch..... Also keine hilfsbereitschaft.


Gastronomie

2.0

Essen war eintöhnig.. alle 8 Tage gab es wieder dasselbe zum Essen... Süssspeisen bestanden nur aus Geliermittel... Also keine türkische Spezialitäten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Oktober 2010

Anlage top, Zimmer Flop

2.2/6

Ohne die schön angelegte Außenanlage könnte man sich in diesem Hotel überhaupt nicht aufhalten. Schlechte Beschilderung zu den Zimmern. Ein Lageplan wäre hilfreich, um sein Zimmer bzw. die einzelnen Bestandteile der Außenanlage besser finden zu können. Das Hotel soll angeblich erst 8 Jahre alt sein, was wir aber nicht glauben können!


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt an einer Hauptstraße, die für Fußgänger nicht überquerbar ist. Unterführungen sollen vorhanden sein, wir konnten sie in der kurzen Zeit nicht finden! Einige unbebaute Grundstücke in der Nachbarschaft sind total ungepflegt und vermüllt. Das Meer ist zu Fuß gut durch die Außenanlage zu erreichen.


Zimmer

1.0

Zimmer sind sehr abgewohnt. Zum Beispiel zahlreiche Flecken im Teppichboden, vergilbte Schranktüren, Löcher in der Wand ... Lage der Zimmer zum Teil im Keller (Aussicht auf Betonwände), zum Teil ebenerdig zur Außenanlage, mit großen Lüftungsanlagen vor der Balkontür ... Manche Zimmer dürften nicht an Gäste vermietet werden. Die Sauberkeit enspricht nicht der eines 5 Sterne Hotels. Die Toilettenbürste war so schmutzig, dass sie sofort entsorgt werden müßte (Reste des Vorbewohners!).


Service

3.0

Rezeptionspersonal ist überfordert und unfreundlich! Wir mußten bei der Ankunft 2 mal die Zimmer wechseln, da sie unbewohnbar bzw. noch belegt waren! Das dritte Zimmer wurde uns nur widerwillig zur Verfügung gestellt.


Gastronomie

3.0

Das Innenrestaurant ist viel zu warm temperiert und nicht ausgelegt für einen großen Ansturm. Im Außenbereich des Restaurants streiten sich herumstreunende Katzen um die Leckerbissen, die die Gäste fallen lassen. Für einige Tage ist die Essensauswahl ausreichend. Personal am Buffet trägt Handschuhe und Mundschutz. 10 Minuten Schlange stehen um eine kleine Tasse Kaffee zu bekommen ist deutlich zu viel! Das Servicepersonal an den Bars war freundlich und flott.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Oktober 2010

Super Urlaub! Gerne wieder!

5.2/6

Zimmer waren gepflegt, Essen war abwechslungsreich (Showcooking), Pool war sehr schön angelegt. Im Grunde ein perfekter Urlaub. Das Personal war sehr freundlich, auch wenn teilweise nur russisch verstanden wurde. Auch bei Reklamationen alles ok.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

Oktober 2010

Nie wieder

2.1/6

Fast nur russische Mitbewohner, die sich stets danebenbenehmen, nur russisch sprechendes unfreundliches Personal, Essen immer max. lauwarm. Stets Hähnchen,keine Abwechslung. Freundlichkeit und saubere Zimmer nur gegen Bestechung möglich- bei 5 Sterne Hotel- die Sterne befinden sich offensichtlich am Tiefkühlschrank. Sehr abgewohntes Hotel. Hätte mein Geld besser in Deutschland ausgegeben.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca & Patrick (19-25)

September 2010

Toller Urlaub!

5.7/6

Schlichtes Hotel mit einer rießigen Anlage. Direkt am Strand- wer nicht zu Fuß gehen möchte kann den Service genießen mit eine Golf Card hin und zurück gefahren zu werden. In der wunderschönen und sehr gepflegten Anlage befinden sich Vergnügungspark ( Karusell...), rießige Poollandschaft, ruhe Pool, Aqua Park mit Rutschen und sehr viele Bars. Großes Manko waren allerdings die vielen Russischen Touristen, ca. 80 % Russischsprachig, der rest waren Deutsche , Österreicher und Türkische Touristen.


Umgebung

6.0

1 Minute zum Strand 3 Minuten durch die Unterführung direkt vorm Hotel zum Bazar ( Super Juwelier ) Fahrt vom Flughafen ca. 1 Stunde


Zimmer

5.0

Wir waren 4 Erwachsene in einem ,, Familienzimmer,, Heißt Klappbett und ausziehcouch in einem Zimmer , großes Doppelbett im Anderen. Sollte man besser nicht Buchen. Balkon war TOP!!


Service

6.0

Die Rezeptionisten waren immer etwas überfordert mit eigentlich jeder Situation. Allerding war das gesamte Personal wirklich freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Das kaum jemand Deutsch oder Englisch spricht was man hier in einigen Bewertungen liest ist gelogen. Wir wurden immer verstanden und hatten nirgendst Probleme. Hygiene und Sauberkeit - alles immer tip top. Auf den Service der Zimmerreinigung verzichteten wir manchmal da dieser entweder zu früh oder zu spät kam.


Gastronomie

5.0

Leider keine Einheimischen Gerichte außer 1 mal Döner. Tische wurden immer sofort abgeräumt. Zu den Stoßzeiten bekam man leider kaum einen Tisch und Russen kennen kein ,, hinten Anstellen ,, Verhungern wird hier KEINER !!!! Nadauernd bekommt man irgendwo irgenwas zu Essen Alles Frisch und auch in den restaurants wird sehr großen Wert auf Hygiene gelegt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolandschaft ein Traum. Leider wieder zu viele Kinder. Liegen sollte man auch schon vor 9 uhr reservieren! Freiraumdisco ab 23 uhr. Sehr viel Animation. Tja leider, leider ein Steinstrand. Mit Badeschuhen allerdings auch kein Problem mehr! Strand und Meer auch immer Sauber. Es gibt auch Platos mit Sand aufgeschüttet und Kinderpools am Meer mit Salzwasser


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jakob (31-35)

September 2010

Nur russische Urlauber ohne Benehmen, Essen schlecht

3.0/6

Wo soll ich anfangen, eigentlich könnte ich ein Buch drüber schreiben! Um es kurz zu verfassen, der schlechteste Urlaub meines Lebens! Es sind zu 99 Prozent russische Urlauber vor Ort, alles drumherum wird auch darauf eingestellt. Alle sprechen russich, alle Animationen russisch, ein Albtraum!!! Die russischen Urlauber überwiegend kein Benehmen, sehr unfreundlich, vordrengenln und rangeleien am Buffet sind an der Tagesordnung uvm. Kann ich nur sehr abraten, man fliegt nicht in die Türkei um russische Klultur kennen zu lernen! Ausserdem war das Essen sehr schlecht, es wiederholt sich ständig und alles in abgespeckter Version im Vergleich zum Vorjahr!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2010

Das Hotel ist super, genau wie auf Bildern!

4.8/6

Personal an der Rezeption ist sehr unfreundlich, es sind zu viele Russen da, das ist als ob man in Russland ist und die sind so girieg und laut. Als Deutscher wirst du da nicht beachtet oder besser gesagt schlecht behandelt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

September 2010

Nie wieder Pemar Beach

4.5/6

Sehr schöne, großflächige Anlage, auch für Kinder gut geeignet, eigenes Kinderparadies etwas außerhalb von der übrigen Poollandschaft abgetrennt, sodass keine Kinder stören. ca 700 Zimmer, alles sehr sauber und gepflegt, schöne Zimmer, jedoch überwiegend russische Gäste, all inclusive


Umgebung

3.0

Direkt am Strand, 5km von Manavgat entfernt, wo man shoppen kann.90 km vom Flughafen, langer Transfer. Bis alle Reisenden eingesammelt waren, waren wir 3 Stunden später erst im Hotel.


Zimmer

6.0

Schöne klimatisierte Zimmer mit Balkon, ebenfalls alles pikkobello sauber


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, brachten uns sogar die Getränke an den Tisch,( Wahrscheinlich weil wir etwas Trinkgeld gaben ), obwohl Selbstbedienung war. Deutsch wird sehr wenig gesprochen, das Personal waren teils Türken, teils Russen. Der Hotelbetreiber ist Russe. Die Zimmerreinigung war sehr gut., Wäscherei und Arzt vor Ort.


Gastronomie

1.0

Es gibt keine zusätzliche Restaurants.Sauberkeit und Hygiene sind großgeschrieben, das Personal arbeitet mit Mundschutz und Gummihandschuhen. Für mein Empfinden waren die Speisen nicht türkisch, nicht deutsch, wahrscheinlich ist es russiches Essen, es gab als einziges Obst nur Pflaumen, Weintrauben, Äpfel u. Orangen. Keine Feigen oder Melonen. Die ganze Woche täglich Huhn, manchmal Köfte oder Leber, welche (sorry furztrocken ) verkocht war. Manchmal gab es gefüllte Paprika, welche lecker waren,


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Freizeitangebote, genügend Liegen und Sonnenschirme, sowohl an den Pools als auch am Strand und auch da alles sehr gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Aline (19-25)

September 2010

Tolles Hotel, Tolle Leute. Hammer.

4.9/6

Ich war mit meiner Besten freundin in diesem Hotel.. es war SUPER... wir wollten nicht mehr zurück... es waren zwar seeehr viele Russen aber das wussten wir vorher schon und war absolut kein Problem alle seeehr nett und haben auch mal ein Gläschen getrunken am Abend... Leider gab es ein minus Punkt bei dem Strand er ist leider mit Kiessteinen und es ist sehr schmerzhaft also unbedingt Schuhe besorgen (in den Läden gegen über vom Hotel bekomt man diese für 4€) Ich kann es nur empfehlen... ES WAR EIN TRAUM.. nächstes Jahr wieder.. LG


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Murat (31-35)

September 2010

Absolut nicht zu empfehlen

1.3/6

Wir haben ein Zimmer direkt an der stark befahrenen Hauptstraße bekommen, obwohl wir Meerblick gebucht haben. Lag wohl daran das wir keine russischen Bürger waren und als Abschaum behandelt wurden. 98% russische Gäste da. Wir selber sind türkische Mitbürger. Mus aber ehrlich sagen, das ich mich schämen Mus das sich Türkei so präsentiert. Die hotelzimmer sind nicht besonders gepflegt gewesen. Haben Doppelzimmer gebucht und familienzimmer erhalten. Haben zwar all inklusive gebucht. Waren aber dennoch draußen lieber essen.


Umgebung

2.0

1,5 fahrstunden zum Flughafen. Strand nicht besonders schön. Viel Dreck, wird kaum sauber gemacht. Die Stadt ist mit den Bussen gut erreichbar.


Zimmer

1.0

Wenn man strandblick hat kann es okay sein. Wir hatten ein Zimmer direkt an der stark befahrenen Hauptstraße. Haben 7 Tage gebucht, sind aber dann 3 Tage weggefahren zu verwanten. Minibar war vorhanden. Aber verdreckt und defekter Kühlschrank.


Service

1.0

Haben und eigentlich auf ein schönes Urlaub gefreut. Nur russische Touristen da. Dementsprechend das Niveau. Personal sehr sehr unfreundlich und nicht hilfsbereit. Keine Reiseleitung vor Ort obwohl mehrmals angerufen und gewartet. Da wird hauptsächlich russisch und türkisch gesprochen. Kaum deutsch oder englisch


Gastronomie

1.0

Dachte das wir wenigstens mal typisch türkisches essen bekommen. Leider Fehlanzeige. Nur für russische Mitbürger abgestimmtes essen, mit sehr sehr wenig Auswahl.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keinerlei Animation tagsüber. Abends bissl russische Musik. Pool war okay


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rainer & Alexandra (41-45)

August 2010

Positiv und negativ

4.2/6

Die Hotelanlage entspricht dem Prospekt, super Poolanlage, es wird immer für Sauberkeit gesorgt, Toiletten etc., Zimmer sind jetzt nicht gerade 5 Sterne, aber man ist ja nur zum Schlafen im Zimmer. Dauerbeschallung ab 10.00 Uhr an allen Ecken, ausser am Strand. Was die Beschallungsanlage, hauptsächl. russisch, nicht schafft, das macht ab 23.00 Uhr die hauseigene Disco, bis 2.00 Uhr. Personal fast auschl. russisch, mit "Deutsch" kommt man nicht weit. Gäste überwiegend russisch. Alter "U-40".


Umgebung

4.0

Strand direkt am Hotel, sehr schön, Liegen immer frei, zum Gegensatz am Pool, fest in russischer Hand. Kiesstrand, aber das weiss man ja, aber sauberes herrliches blaues Wasser, dort ist auch keine Beschallungs- anlage, die den ganzen Tag läuft. Einkaufen durch die Unterführung am Hotel zur anderen Strassenseite, dort gibt es auch deutsche Zeitungen, im Hotel gibt es nur die Prawda. Die Poolanlage ist super, aber leider nicht für Deutsche. Selbst, wenn man um 6.00 Uhr die Liege reserviert


Zimmer

4.0

Immer sauber, aber keine 5 Sterne, alter Teppichboden etc.


Service

4.0

Das Personal kann einem leid tun. Mit stoischer Ruhe ertragen die armen Türken, die die niedrigen Dienste, wie Tisch abräumen und Tisch decken, müssen, die russischen Tischmanieren. Die Schlüsselpositionen, wie Rezeption, Ausschank, etc. nur russisch. Man könnte sich gar nicht beschweren, es versteht keiner. Deutsch versteht niemand. Zimmerreinigung, prima und nett. Super der Friseurladen im Haus. Sehr nett, deutschsprachig, das tut richtig gut, für 10 Euro tolle Frisur, da bekommst Du i


Gastronomie

3.0

Die Hauptmahlzeiten kann im Hotel oder in der Strandbar einnnehmen. Das Angebot an Essen ist super, für jeden Geschmack. Sehr reichlich, das muss es auch sein, denn die Mengen, die die Russen abtragen ist enorm. Respekt an das Küchenpersonal, das diese Mengen wieder ausgleicht. Wer einmal russische Tischmanieren, (Fr)-Essgewohnheiten, kennenlernen will, ist in diesem Hotel gut aufgehoben. Schade, bei dem guten Essen,, vergeht einem der Appetit. Knigge wäre besser in Russland aktiv gewese


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer will, kann alles machen, super Angebot.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Salih (26-30)

August 2010

Nie wieder und nicht zu empfehlen

3.3/6

voller Russen ca 95%.Es ist alles nur für Russen geplant.Personal kann überwiegend Russisch


Umgebung

5.0

Lage ist gut UMgebung auch.Strand ist nicht weit


Zimmer

3.0

wenig gepflegt,wurde selten gepflegt


Service

3.0

Personal Freundlich,wenig Fremdsprache.Deutsch kann glaube nur einer oder 2.Zimmer wurden sehr selten gereinigt.Es soll angeblich 5 Sterne sein,nie und nimmer


Gastronomie

5.0

essen war nicht schlecht aber für 5 Sterne zu wenig


Sport & Unterhaltung

3.0

Strand Pool OK,Liege und SChirme kostenlos


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sebahattin (41-45)

August 2010

Hotel in Russland statt in der Türkei

1.8/6

Die Anlage des Hotel war eigentlich sehr gut und schön, sehr ideal für Familien mit kleinen Kindern, da es einen kleinen "Freizeitpark" gibt. Jedoch muss ich sagen, dass es im Hotel sehr viele Russen gab, deswegen wurde die Aufmerksamkeit den Russen geschenkt und die Besucher aus anderen Ländern wurden vernachlässigt!!! Zum Thema " Animation": Wenn ich ehrlich sein sollte, hab ich in dem Hotel keine Animation gesehn, weder Tagsüber noch Abends bei der Show, die größten teils auf Russisch war z.B: Russische Filme, Russische Duchsagen, die Teilweise nicht auf Deutsch sogar auf Türkisch ( ich bin Türkin) nicht übersetzt wurden. Was meine Familie, mich und Freunde am meisten gestört hat war, das die Animationsleute nur Russisch konnten, man konnte also weder was fragen noch Antworten bekommen!!! Die Zimmer waren eigtl. sehr Sauber, jedoch muss man beim Buchen aufpassen, denn bei einem Doppelzimmer handelt es sich nicht um ein großes Zimmer, dass von einer Wand halbiert wird, sonder ein ganz normaler, KLEINER Raum. Also müssen Familien ein Familienzimmer buchen. Das Essen hat meistens sehr gut geschmeckt, aber es gab jeden Tag das gleiche. Man hatte also nicht eine große Auswahl. Die Russen haben ihre Teller voll gemacht und nicht mal EIN VIERTEL davon gegessen, was ich wirklich schade finde. Fazit: Das Hotel entspricht meiner meinung nach nicht einem 5 Sterne Hotel. Die Russen werden bevorzugt. Es lohnt sich nicht für das Geld !!!


Umgebung

5.0

Die Umgebung war sehr effektiv, da es gegenüber einen bazar gab, wo man einkaufen konnte.


Zimmer

1.0

Klein aber Sauber ( Doppelzimmer ), Minibar und Safe ist mit Geld.


Service

2.0

Das Personal war abwechselungsreich . Es gab sehr nette, aber auch sehr unfreundliche Arbeiter, bei denen man sich nicht getraut hat etwas zu fragen.


Gastronomie

1.0

Das Restaurant war sehr Sauber, aber wie schon genannt gab es beim essen keine große Auswahl.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ich war in so vielen Hotel, aber in dem Hotel gab es die schlechteste Animation !!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kamil (31-35)

August 2010

Russenhotel kann ich nur bestätigen

2.5/6

Das Personal ist stark nach Russen orientiert. Wir sind ein türkisches Paar und waren der guten Hoffnung die Türkei zu besuchen. Doch von all dem nichts zu sehen. Personal Russen. Animation Russen. Das Beste war die Animateurin für Wassergymnastik. Sie spricht mit Ihren Russischen Touristen und du als nicht Russe versteht nur Bahnhof und peilts gar nichts. Pemar nie wieder


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Taylan (26-30)

August 2010

Reine Geschmackssache

4.8/6

Wir haben uns dieses Hotel ausgesucht obwohl es nicht die beste Weiterempfehlung hier bekommt! Ankunft und Transfer verliefen einwandfrei, auch der Fahrer ist ganz annehmlich gefahren,...nicht so wie ich es sonst kenne ;-). Empfang beim Check-in eher kühl aber immer freundlich!Kamen uns irgendwie wie verbrecher vor als uns die AI-Bänder umgemacht wurden,......! Kofferdienst bis ins Zimmer rein und kleine einweisung mit der Klima und Mini-Bar kamen danach dran! Wir hatten ein Familien Zimmer gebucht mit Meerblick und bekamen Zimmer 576 mit RIIIIESENterrasse und eigenen Jacousy aus dem leider nur kochendheisses wasser kam! aber ansonsten ganz amüsant!^^ Erster eindruck nach ankunft war,... Riesiges Hotel,... alles sauber,..meist freundlich,...musik beschallung durch pool-anlage(keine animation),...


Umgebung

5.0

auch wenn ich es vorher schon wusste aber der strand mit den Steinen ist nicht jedermans geschmack! Ich persönlich kam damit klar und den kindern haben wir eh schon badeschuhe mitgenommen ;-),.. der weg zum Strand ist mit dem E-Auto bequem zu erreichen! sind aber immer zu fuss gegangen und haben einen kleinen abstecher in der Strandbar gemacht in der man auch den ganzen tag über snacks bekommen hat! von hühnchen über Burger und pommes bishin zum selbst und vor den augen frisch zubereiteten Gözle


Zimmer

5.0

Zimmer waren immer sauber wenn man von kleinen mängeln absieht wie zum beispiel Fenster und Glasreinigung,...es waren an fenstern und Spiegel schlieren und wenn die sonne rein schien kein schöner anblick und nach dem 5. tag fand meine Tochter unter einem Sessel eine Haarspange die keiner meiner Frauen gehörte! Hinter dem Nachttisch unseres 2x2m grossen bettes war tapete abgerissen,..aber die Grundsauberkeit war gegeben und es liess sich aushalten Streichhölzer wurden nur einmal hingelegt in de


Service

4.0

hmmmm,....naja meist verschieden,,...sichelich sucht sich jeder Reisegast seinen stammkellner aus und setzt sich dann auch in sein Revier wenn man zufrieden mit ihm ist! Bei uns war es nicht anders,...anfangs hatten wir immer andere Tische die wir uns ausgesucht haben zum Essen! mal einen Tisch am Pool, dann drinnen im klimatisierten Speise-Saal, dann an der Grill station oder (nicht empfehlenswert, einen der Tische am Rand! Dort wird sehr speerlich abgeräumt! Sucht man sich einen Tisch am Serv


Gastronomie

6.0

hu wo fangen wa da an,.... frühstück: Kaffee ist geschmackssache ist halt Nescafe aus der Maschine:TiP an Kaffeetrinker.... auf tee umsteigen für die Aufenthaltsdauer ;-) Brotauswahl meiner meinung nach ausreichend da ich weissbrot esse ,.meine Frau vermisste ihre dunklen Körnerbrötchen, hielt es aber aus! Marmelade, Honig, Butter und Schokoaufstrich gab es aus Portionierten verpackungen! Flakes in verschieden variationen, Joghurts, geachtelte orangen gabs im überfluss und wurde immer von den m


Sport & Unterhaltung

4.0

nunja! zu sport ausser schwimmen konnte ich mich nicht überwinden! kann es deshalb nicht bewerten! Pool war mit Salz versetzt :-? aber nicht so schlimm,... er war sauber und riesengroß......AN dem Beckenränder stand das was ich meinen kindern verboten habe,...und zwar das beckenrand springen ist verboten! aus rücksicht zu den am Pool liegenden anderen gästen! Nach der ersten halben stunde musste ich allerdings feststellen das diese regeln nur so da hingen und von niemanden beachtet wurden,..auc


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patricia (31-35)

August 2010

In die Jahre gekommenes 5 Sterne Hotel

3.7/6

In Internet sah das Hotel viel schöner aus. Bei Essen kam ich mir vor wie in einer Kantine. Total VOLL und LAUT. Alle liefen rum und machten einen verrückt. Im Hotel waren 90% Russen die sich beim Essen und Abends wie Schweine benehmen. Der Srand hat dicke Steine bis weit ins Wasser ohne Schuhe oder Flip Flops nicht zu gehen. Was süß ist am Meer sind für die KINDER zwei Schwimmbecken. Die Zimmer die zur Straßenseite sind sind feucht und muffig. Es gab aber keine anderen Zimmer das wir tauschen konnten. Nach der Kinderdisco lief jeden Abend ein Kinderfilm in Russisch. Der Luna-Park war aber sehr süß. Das Personal ist echt toll, total nett und rennen sich kaputt. außer die an der Rezeption. Es gibt kein Internet im Hotel. Was aber toll war. Es gab immer genug freie Liegen, egal ob am Meer oder am Pool. Zu jeder Zeit. Wenn man das Hotel verläßt muß man über die Straße so sind "ein Paar kleine" Geschäfte. Ich war in den vergangenen 4 Jahren immer in 5 Sterne Hotels aber dieses Hotel verdient keine 5 Sterne. Würde sagen eher 4


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Deniz (26-30)

August 2010

Nichts für deutsche und türkische Familien!

1.8/6

Dieses 5 Sterne Hotel verdient eigentlich nur 4 Sterne... Ganz einfach eingerichtetes Hotel was sehr abgenutzt ist... Beim einchecken mussten wir sofort unser Zimmersafe im vorraus mieten und zahlen 1,5 EURO pro Tag... Die Minibar war kostenpflichtig ( Flaschewasser 1 Euro, Cola 2,5 Euro , 5cl whsky 7 Euro etc. ) Das Personal ist total unfreundlich und besteht meist aus Russen die kein Arbeitserlaubnis haben, dass haben wir live miterlebt, als das Ordnungsamt zur Kontrolle kam , haben sich die russischenarbeiter als Urlauber verkleidet.... Wir sind auch türken,aber dieses Hotel kann mann vergessen.... Der Pool wurde seit anfang der Saison nicht gesäubert,das Wasser schmeckt nach SALZ...Außerdem trafen wir einige andere Familien aus Deutschland,der einen Familie wurde sogar von der Reception gesagt : Wenn es euch nicht passt könntihr ja gehen !!! Also sowas verdient keine 5 Sterne...


Umgebung

1.0

Bis zum Zielflughafen braucht man gute 1,5 Std Fahrt.... Man liegt genau zwischen Manavgat und Alanya in beide Richtungen braucht man 30 min. mit dem DOLMUS.... Gegen über dem Hotel auf der anderen Strassenseite zur der man durch eine Unterführung kann, sind ca. 30 Geschäfte wo man zu teuren preisen gut einkaufen kann :- )


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war sehr groß,mit esstisch whirlpool,dusche,2 waschbecken... Gut eingerichtet, aber dreckig jedentag waren haare auf der bettdecke und auf den handtüchern.also wir haben uns sehr oft beschwert.... Bringt alles nichts


Service

1.0

Der Service ist hier absoulute Katastrophe.... Auch wenn es ein ALL INCLUSIVE Urlaub ist,darf man wohl erwarten das der Kellner zum Tisch kommt und Geträne bringt.FEHLANZEIGE!!!! Getränke muss man selber an der Poolbar oder an einem anderen Stand holen. Kein 5 Sterne SERVICE


Gastronomie

2.0

Zum Frühstück gab es als WARMESGERICHT/FRÜHSTÜCK Nur EIER die 3 Minuten gekocht wurden,5 Minuten gekocht und würstchen... Der Rest war nur Käse,Konfitüre,Gurken Tomaten und sowas.... Das Abendessen war eine reine Katastrophe,im Restaurant sind 12 Speisewärmer voll mit Essen.Das Problem aber 4 Gerichte auf 12 Speisewärmer verteilt.... Draußen gab es mal Fisch oder Frikadellen


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animationtruppe haben wir fast nie gesehen,die waren nur zum Frühstück da,wegen der Kontrolle vom AMT waren die auch abgeschirmt irgendwo.... Der Pool wird nicht sauber gemacht.... Die ganze Animation ist auf russisch,minimal türkisch und kein deutsch... Im Kinderclub reden alle russisch , so dass alle kinder aus deutschland wieder heulent raus kamen...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

August 2010

Sehr schöner Urlaub mit etwas Sprachschwierigk.

4.8/6

Uns sind schon Flügel gewachsen.Ständig Huhn!!! Hotel sehr auf Huhn bedacht. Für deutsche Urlauber nicht geeignet,weil viele Russen 90% Urlaub machen. Das Personal spricht nur russisch und englisch und kein deutsch. Dank eines Mitarbeiters der Rezeption Namens Ichan der sehr gut deutsch sprach, konnten wir unsere Angelegenheiten ab 22Uhr klären(nur Nachtdienst) nochmal vielen Dank an Ichan


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Josef (41-45)

August 2010

Objektive Beurteilung

3.8/6

POSITIV! Das Hotel ansich fällt sofort angenehm auf. Die Rezeption ist sehr schön gehalten. Ich weis nicht wie, aber im ganzen Hotel gab es einen sehr angenehmen wohlriechenden Duft, der sich über die Kleidung der Angestellten bis hin zur Bettwäsche und Hand und Badetücher hinzog. Ich denke das lag dort wohl an einem besonderen Weichspüler der Hauseigenen Wäscherei. Der Duft war wie gesagt eher angenehm und nicht aufdringlich. Die Zimmer sind super in Schuß. Sehr angenehme Klimaanlage im ganzen Hotel und nicht nur auf den Zimmern. Gut funktionierende Fahrstühle. Dien Poollandschaft ist sehr schön, und sauber. Neutral! Die Gäste bestehen 80-85% nur aus Russen. Mir persönlich ist das egal. Das Personal war übrigens auch größtenteils russisch. Wir reisen jetzt schon viele Jahre in die Türkei, hier ist uns allerdings sofort aufgefallen, das hier das Personal das Fehlverhalten mancher Russen (nicht alle Russen sind so wie in Explosiv , etc.etc. gezeigt)sofort getadelt und unterbunden hat. NEGATIV! Man hat sich auch ausserhalb überwiegend auf russische Gäste eigestellt. Alles war auf Russisch geschrieben. Teilweise kamen wir uns in den Geschäften aber auch beim Personal im Hotel wie Exoten vor, da manche überrascht waren das wir aus Deutschland sind. Hier sei noch gesagt, das es schon noch deutsche in der Anlage und auch ausserhalb in den Hotels gab. Aber überwiegend war das eher ein russisches Eck.


Umgebung

3.0

Direkt am eigenen Kies/Stein Strand gelegen. Der Strand ist wirklich fast nur mit Strandschuhen ( sehr viele faustgroße Schottersteine, aber nicht scharfkanntig )begehbar. Es gibt auch einen Steg für den direkten Zugang zum Meer. Am Meer sind genügend Liegen und Schattenplätze vorhanden. Vor dem Hotel führt eine 4 spurige Bundesstrasse die sehr viel Befahren ist vorbei. Über eine Unterführung direkt vor dem Hotel gelangt man gefahrlos auf die andere Strassenseite wo ein paar wenige Geschäfte (F


Zimmer

5.0

Die Zimmer machten einen guten Eindruck. Auf keinen Fall runtergekommen. SEHR WICHTIG. Unbedeingt auf MEERSEITE buchen. Sehr schöner Ausblick . Die andere Seite , 4 SPURIGE Bundesstrasse. Dementsprechend Lärmpegel. Minibar muss bezahlt werden. Sehr teuer. Tipp auf der anderen Strassenseite im Supermarkt Getränke kaufen.


Service

4.0

Das Personal ist überwiegend Russisch was zu ein paar sprachlichen hindernissen führte. Aber mit ein paar brocken Englisch und ein bisschen Willen, was auf beiden Seiten vorhanden war ging auch das wunderbar. Man hatte jedoch ständig das Gefühl, alls deutscher sehr willkommen zu sein. Zimmerreinigung war ok. Sonstige Leistungen wie Wellnes, Spa oder Animation haben wir nicht in anspruch genommen. Animation war jedoch zumindest beobachtet, gut besucht. Abendanomation war noch ok.


Gastronomie

3.0

POSITIV! Qualität des Essens gut. Alles sehr Hygienisch, alle Köche tragen Mundschutz und Gummihandschuhe die sie offensichtlich sehr oft wechseln. Vorbildlich. NEGATIV! Über zwei Wochen hinweg war die Auswahl viel zu wenig. Jeden Tag Hünchen und Pute in allen Variationen. Rindfleisch genau 2 mal. Fisch (leider immer nur Sardinen und nie Meeresfrüchte) ein paar mal. Frühstück ebenso. Man musste jeden Tag schauen was es gab. Entweder Spiegeleier oder Omlette oder Pfannkuchen. Aber niemals an ein


Sport & Unterhaltung

4.0

Poollandschaft sehr schön. Liegenlandschaft wird ca. alle 30 Min.durchlaufen und leer getrunkene Pappbecher und Mülleimer aufgeräumtm und eingesammelt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Erol (36-40)

August 2010

Nie wieder dieses Hotel

2.2/6

wir mussten zuerst einmal den schmutzigen duschvorhang austauschen lassen,aber in allgemein wurden das zimmer täglich sauber gemacht.


Umgebung

2.0

ca 1.5 std vom Flughafen entfernt, manvgat ca. 30 min ,alanya mit den dolmusch 1 std. Der strand ist sehr schönn,alerdings sind badeschuhe unbedingt notwendig da es sehr steinig im waser ist(verletzungen nicht ausgeschloosen) das meer ist sehr sauber ,aber nach 2m geht es in die tiefe!! Es ist sehr wellig und führ kinder gefährlich,es gibt weit und breit keinen bademeister!!!!!


Zimmer

4.0

es wurde jeden tag oberflächlich sauber gemacht!!! minib. sehr teuer!!!


Service

2.0

Das persolnal ist meist Russisch,sprechen kein englisch und deutsch, türkisch verstehen sie auch ganz schlecht!!! Wir haben die erfahrung gemacht das sie unfreundlich und zu Billig Löhnen arbeiten(am letzten tag vor der abreise waren kontrollore da und plötzlich hatten mehrere mitarbeiter auf einmal Touristen Armbänder ). Als wir 2min nach 00 UHR nach einer langen fahrt von Alanya noch etwas trinken wollten mussten wir daführ bezahlen.


Gastronomie

1.0

Wir waren 10 tage im hotel und es gab jeden tag dasselbe zu essen!!!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animatore haben täglich ihr programm runter gezogen ohne die gäste wirklich zu unterhalten, und als deutscher gast hast du eh nichts verstanden! wir haben in diesen 10 tagen kein einziges mal gesehen,das der Pool gereinigt worden ist( wie den auch die rus, waren bis morgens im Pool) Übrigen man hatt täglich 3x badetücher im zimmer die man auch führ den Pool bzw. strand benutzen musste!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Özlem & Philippe (31-35)

August 2010

Hotel Pemar Beach Resort

1.3/6

Zu der Anlage kann man wirklich nichts sagen. Sie ist im Allgemeinen für Kinder sehr gut geeignet, weil es einen Luna-Park gibt. Der Rest ist absolut nicht empfehlenswert. Bin mit meinem Mann und meinem 4-jährigen Sohn 2 Wochen (all-inclusive) dort gewesen und wir haben die Wahl für dieses Hotel schon in der ersten Nach zutiefst bereut. Ich selbst bin Türkin, spreche fließend Türkisch, Deutsch, Englisch und Französisch, jedoch konnte ich mit all diesen Sprachen in diesem Hotel nichts anfangen. Das gesamte Hotelpersonal war nur auf Russen oder Georgier fixiert, somit waren Russisch und Georgisch die einzigen Sprachen, die man von morgens bis abends hören konnte. Englisch oder Deutsch war die reinste Katastrophe. Die ganze Animation, angefangen von den Aktivitäten, die über den Tag verteilt im Hotel angeboten wurden, bis hin zu der Abendshow verlief einzig und allein auf Russisch. Die Kinderanimation ebenfalls nur auf Russisch. Abends wurden nach der Kinderbelustigung sogar irgendwelche Disney-Filme für Kids gezeigt, die auf Russisch synchronisiert waren. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie mein 4-jähriger Sohn geheult hat, weil er mal wieder nicht verstehen konnte und doch so gerne an dem Spaß teilhaben wollte. Die Spiele im Kinderclub ebenfalls nur auf Russisch. Den Kinderclub haben wir somit nur ein bis zweimal besucht und unser Sohn hat so ziemlich schnell die Lust am gemeinsamen Spielen verloren. Wir standen fast jeden Tag vor der Rezeption und haben uns beschwert, dass sie doch bitte gewisse Dinge auch auf andere Nationalitäten anpassen sollten, dass wir doch als Urlauber genauso gut das Recht haben, zu verstehen, was gesagt wird....ständig wurden wir vertröstet, dass dies gewiss weitergegeben würde, und dass es abgeändert würde...jedoch hat sich in den ganzen zwei Wochen nicht eine der von uns bemängelten Dinge geändert. Wir haben es eher so empfunden, als wäre alles noch viel schlimmer geworden. Das Essen war absolut nicht gut. Wir haben in den ganzen zwei Wochen immer das Gleiche gegessen. Nach 3 Tagen ist uns schon fast der Appetit vergangen und wir haben uns mächtig den Magen verdorben. Fünf Sterne Hotels habe ich ganz anders in Erinnerung. Üppiges Buffet und jede Menge Auswahl, hier war nicht das Geringste von dem zu sehen!!!! Das Personal war wirklich sehr unprofessionell. Sie konnten sich nur in ihrer Muttersprache (meistens Georgisch oder Russisch) mit dir unterhalten und hatten wirklich keine Ahnung von dem, was sie da taten. An diversen Balkonen hatten sich Fledermäuse ganze Nester gemacht. Abends konnte man sie am Balkon rumflattern sehen. Sogar dies wurde nicht beseitigt. Die Putzfrau hat in den ganzen zwei Wochen nicht einmal den Boden im Bad gewischt, geschweige denn gekehrt. Das Zimmer stank sehr stark nach Moder. Die Bettwäsche und Handtüscher hatten diesen moderigen Geruch einer alten Sporttasche und waren absolut nicht sauber. Ständig klebten an den neuen Handtüchern irgendwelche Haare von unseren Vorbenutzern und auf der Bettwäsche konnte man diverse Flecken gar nicht übersehen. Zeigte man dies der Putzfrau, fühlte diese sich angegriffen und machte am nächsten Tag aus lauter Trotz gar nichts mehr im Zimmer. Ich bin wirklich schon mein ganzes Leben in der Türkei unterwegs und habe schon in sehr sehr vielen Hotels gewohnt, aber sowas wie das Pemar Beach ist mir bis heute noch nicht begegnet. Bevor wir abgeflogen sind, haben wir uns einige Beurteilungen im Intenet durchgelesen und uns war aufgefallen, dass es ziemlich viele Leute gegeben hatte, die dieses Hotel absolut nicht weiterempfehlen. Trotz dieser ganzen negativen Beurteilungen haben wir uns gedacht, uns unser eigenes Bild davon zu machen, weil wir ja eigentlich leicht zufrieden zu stellende Leute sind und uns nicht über jeden Mist aufregen. Nach, oder besser gesagt, während unseres Urlaubes hat sich unser Bild von diesem Hotel sehr schnell zu 180 Grad abgewandelt. Ich möchte nie wieder einen Fuss in dieses Hotel setzten, geschweige denn jemals es irgendwem empfehlen. Für das Geld sollte man hier bestimmt nicht absteigen.


Umgebung

3.0

Kann ich nichts zu sagen, habe keine Ausflüge oder dergleichen gemacht


Zimmer

1.0

Total moderig, dreckig und total unbequem.


Service

1.0

Das Personal war in keinster Weise freundlich. Ein Lächeln oder gar ein "Hallo" bekam man nie. Fremdsprachenkenntnisse waren überhaupt keine vorhanden. Ich würde jedem, der dieses Hotel bucht, vorher empfehlen einen Intensiv-Sprachkurs in Russisch zu belegen. Ansonsten ist man so ziemlich aufgeschmissen in diesem Hotel. Die Zimmerreinigung der absolute Hammer...von Reinigung haben diese Leute noch nie was gehört!!! In den ganzen zwei Wochen habe ich nicht einmal jemanden gesehen, der den Pool ge


Gastronomie

1.0

Total einfältig. Jeden Tag das gleiche Essen...Zum Kotzen!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Konstantin (19-25)

August 2010

Pemar Beach Resort nie wieder

3.9/6

Empfehlenswert für Familien mit Kindern, billigste und widerliche Getränke mit kleiner Auswahl, Verarschung beim Check-out wegen Mini-Bar, unfreundliches Personal, alle Unterhaltungsprogrammen auf Russisch und Personal kann nur Russisch


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Julia (14-18)

August 2010

Pemar Beach Resort- top!

5.7/6

Das Hotel war unserer Meinung Top! Sehr, sehr sauber, sehr groß! viele verschiedene Zimmer! Top Zustand, super leckeres essen! Zwar hauptsächlich wurde sich da auf Russisch unterhalten aber das Personal war einfach Klasse!!!!


Umgebung

5.0

Bis zum Strand waren es paar Meter man wurde selbst für die paar meter umsonst von Hotelangestellten mit einem Golfkart hingefahren :) Im Hotel gab es genügend kleine Geschäfte in der Umgebung auch mehrere kleine Shops, eine Shell Tankstelle und kleiner Supermarkt :) Es werden viele Ausflüge angeboten man kommt leicht weg, doch der lughafen liegt weit weg mit 90 km.


Zimmer

6.0

Geräumige Zimmer, schön aufgeteilt, gut und gemütlich eingerichtet:) TV,betten,Minibar (kostenpflichtich),Safe,Schränke,Telefon,Klimaanlage,Badezimmer. Alles im sehr guten Zustandt und alles sehr Sauber !


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich!Nett und Hilfsbereit! Die Fremdsprachenkenntnisse halten sich in Grenzen, hauptsächlich ist das ein Russischsprachigeshotel, Deutsch, Englisch und Türkisch wird jedoch auch ziemlich gut beherrscht. Kinderbetreuung Top! Viele Angebote super Kidsclub! Umgang mit Beschwerden sehr gut! Beschwerden werden sofort verarbeitet und behoben !


Gastronomie

6.0

3 Restaurant eins für´s Frühstück und 2 für das Mittag und Abendessen 2 Bars! Das essen ist super, macht satt und schmeckt total gut, und ausreichend für alle keiner muss sich zum essen beeilen. Alles ist Hygienisch und sauber! Keine landestypische Küche alles wird mal gekocht :) Keiner besteht auf Trinkgelder und auch ohne bleiben alle sehr freundlich und haben immer ein lächeln auf dem Gesicht !!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele Freizeitangebote werden angeboten sowohl 2 Diskos als auch Sportkurse Animationen, Kinderclubs, Spielpläte ein kleiner Freizeit sowie Aqua Park Internetzugang, Internetcafe und Einkaufsmöglichkeiten! Sauberes Wasser im Pool alles sauber und gut duftend, viele freie Liegestühle guter Sonnenschutz und Duschen neben dem Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yalcin (26-30)

August 2010

Schönes Hotel, zuviele Russen

3.7/6

Bucht niemals ein economy zimmer, weil diese zimmer nicht hygienisch sind und sich im erdgeschoss befinden.... wir werden unsfür unseren urlaub das nächste mal informieren wann es in russland sommerferien gibt denn dann fliegen wir bestimmt nicht in die türkei, weil alles im hotel dann in russisch abläuftsogar die musik.....


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heidlin (41-45)

August 2010

Ein Ort, an dem man sich wohl fühlen könnte

4.8/6

Das Hotel steht in Mitten einer sehr schönen Anlage, die mehr als genug Abwechslung bietet. Die Zimmer sind zweckmäßig und sauber, allerdings wird auf das liebevolle Herrichten mit gefalteten Handtüchern verzichtet. Das Essen war für Türkische Verhältnisse sehr gut, wenn auch die Essenszeiten nicht mit dem Informationsblatt übereinstimmten. So wurden wir um 7:10 weg geschickt, obwohl es offiziell ab 7:00 Uhr Frühstück gab. Wir waren nur "eine Hand voll Deutsche" zwischen Russischen Urlaubern, aber dieses Mal waren es die Deutschen über die wir uns geärgert haben. Für die hatten wir nämlich zu einer zu frühen Stunde zu laut gelacht. Die Russen waren da viel relaxter untereinander, was man in der Sauna richtig genießen konnte.


Umgebung

5.0

Schöne zentrale Lage in einiger Entfernung zum Flughafen Antalya, die bei gutem Flughafentransfer kein Problem ist, allerdings nur auf der Hinfahrt. Zurück zu (wenn man sein Geld dort gelassen hatte) hatte es niemanden interessiert, wie und ob man seinen Koffer hinter der Gepäckluke verstaut bekam, was dem Urlaub einen bitteren Abschluss gab. Die Einkaufsmöglichkeiten direkt im Hotel oder in der Nähe sind gut und ausreichend. Mehr wäre zu viel, weil sich die dargebotenen Artikel immer wiederh


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren ok, leider haben die Fenster keinen Schallschutz, so dass man zur Straße hin nie wirklich Ruhe findet, aber das war für mich kein Problem.


Service

2.0

Schade für die, die sich so viel Mühe gegeben haben, damit wir uns wohl fühlen sollten. Sehr unangenehm war das extrem unfreundliche Personal an der Rezeption, das meiner Meinung nach komplett ausgetauscht gehört. Man fühlte sich nicht willkommen, wurde nach einiger Wartezeit schnell in sein Zimmer "gestopft". Es gab keine Möglichkeit für Rückfragen oder Kritik ohne schief angesehen zu werden. Den Mitsafe hatten wir bezahlt, konnten ihn aber nicht nutzen, weil die Batterie trotz Zusage bis zum l


Gastronomie

6.0

Hier hat man wirklich gemerkt, dass man in einem 5- Sterne Hotel war. Jede Mahlzeit war ein Genuss, alles war liebevoll dekoriert, sauber und ausreichend. Vielen Dank.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch hier war alles perfekt, vielen Dank.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dilek (31-35)

August 2010

Nie wieder

4.0/6

zu 80% waren es russische gäste die sich dementsprechend benahmen... im restaurant beim frühstück war ein angestellter namens BILAL UYSAL der sich mit einem gast (ältere dame) unverschämt angelegt... die dame wollte ihrer tochter das ein säugling hat ein wenig gebäck mit auf das zimmer nehmen.. da sie wegen dem 7wochen alten säugling die ganze nacht nicht schlafen konnte und somit nicht zum frühstück runterkommen konnte, hat er sie vor den ganzen gästen so dermaßen erniedrigt so das alle gäste mit kugelaugen starrtenl.. er beleidigte sie erniedrigend auf türkisch... da waren natürlich auch andere gäste die türkisch sprachen ... leider eine schlechte innitiative vom hotel denn die leitung hat auch nicht allzugroß was unternommen


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung