1%
4.1 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
3.0
Service
4.8
Umgebung
2.3
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.9

Bewertungen

Stefan (26-30)

Juli 2013

Entäuschend

4.1/6

Die Anlage ist schön und sauber. Boden im Zimmer allerdings nicht sauber. Die Zimmer sind sehr abgenutzt. Kissen und Leintuch hatten Flecken. Zimmer hat ausser Eingantstüre, kein Fenster. Das Zimmer war somit sehr dunkel. Im Pool darf man nur mit einer Badekappe baden. Diese kann man für 2.50 Euro im Hotel kaufen. Frühstück sehr mager. Check-in ist erst ab 17:00 Uhr möglich. W-Lan nicht in der ganzen Anlage verfügbar. Zimmer sind hellhörig.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Lutz (56-60)

September 2006

4 Sterne für Messapia sind wirklich zu viel

2.9/6

Auf den ersten Blick macht die Anlage einen relativ guten Eindruck. Aber die Appartments sind viel zu dicht gebaut - glücklicherweise hatten wir keinen unmittelbaren Nachbarn.


Umgebung

2.0

Die Anlage liegt ziemlich weit vom Wasser und vom Ort entfernt, es gibt nur ein paar Stellen, von denen aus man zum Meer sehen kann. Zwar gibt es einen Shuttle-Service zu diversen Stränden, aber dort verlangt man (nach Hotel-Info) bis zu 20 € am Halbtag für Schirm und Liege. Mit eigenem Auto ist es etwas besser, aber die unmittelbare Umgebung der Anlage ist nicht gerade attraktiv.


Zimmer

2.5

Der Kühlschrank rattert, die Klimaanlage brummt, und es gibt kein Fenster (in den meisten App.). Wer nicht unter Platzanst leidet, kann sich ja einbunkern und mit Klima schlafen, ansonsten schaut man halt, dass keine Katzen, Mücken oder Käfer durch die Tür kommen. Auch ansonsten sehr hellhörig: Wenn der Nachbar duscht, schaut man schon mal im eigenen Bad nach, ob kein Wasser läuft.


Service

5.0

Wenn der Zimmerservice mal vergessen hat, neues Toilettenpapier dazulassen, bekommt man es aber nach Aufforderung an der Rezeption.


Gastronomie

2.0

In der einen Woche unseres Aufenthalts hat sich Vieles beim Abendessen wiederholt. Die Qualität entspricht eher einer Mensaküche, außer dem (im Preis enthaltenen) Hauswein gibt es nur je zwei weitere Sorten Rose und Weiss, für 4 Sterne definitiv sehr schwach. Die Soßen schmeckten alle wie aus dem Päckchen. Auch das Frühstücksangebot war, im Vergleich zu anderen italienischen 4-Sterne-Hotels, eher dürftig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wenn man sich sonnen möchte, muss man schon an den Pool, denn zwar hat jedes Appartment eine kleine Terasse, aber Liegestühle sucht man vor dem eigenen Zimmer vergeblich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tanja (36-40)

August 2006

Sonne

4.2/6

Schöner Kurzurlaub mit Familia ;o) Lange Fahrt, aber was macht man nicht für die Lieben. Wetter und Wasser Prima-habe leider nicht so viele Geschenke bekommen wie sonst in den Läden der Hotels :o(


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Valentin (61-65)

Mai 2006

Erster guter Eindruck wurde leider nicht gehalten

3.9/6

Wir waren in der Vorsaison 4 Tage in diesem Hotel. Obwohl fast keine Gäste da waren funktionierte nur wenig. Die Munü-Verpflegung war zwar geschmacklich ausgezeichnet, ober nahezu ohne jegliche Beilagen. Schlecht war das Verhalten der Mitarbeiter am Empfang. Wir wollten in der Gegend tauchen und baten mehrmals um Unterstützung bei der Suche nach einer Tauchbasis. Dies wurde uns zwar jedesmal zugesagt, aber geleistet wurde sie nie. Der Ort selbst war in der Vorsaison noch wie ausgestorben. Dafür hat uns die Umgebung entkschädigt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nisa (26-30)

Juli 2005

Hotel Messapia am wunderschoenen Leuchtturm in Santa Maria d

5.5/6

Super Hotel - sehr empfehlenswert an wunderschoener Lage.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.6
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.4
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen