50%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.0
Service
3.0
Umgebung
2.0
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Thomas (41-45)

August 2021

Ganz nett

3.0/6

Wir waren im grünen Hotel, Zimmer sehr klein und alles sehr hellhörig. Das ganze Zimmer gehört mal wieder renoviert. Essen war sehr gut. Animation nur auf italienisch. An der Rezeption spricht man teilweise englisch. Der Strand ist sehr schön.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eugenia (31-35)

August 2019

Nie wieder! Und würde auch keinem Empfehlen!

1.0/6

Das Hotel ist sehr renovierungsbedürftig. Es spricht dort keiner Deutsch. Nur ein wenig Englisch. Zimmer sind sehr klein,man kann dort nicht mal Koffer an der Seite abstellen. Dusche ist eine Katastrophe, kommt kein Wasser aus dem Duschkopf. Toilettensitz kaputt und keinen interessiert. Beschwerden helfen nicht. Hausmeister versteht dich nicht und natürlich macht auch nichts. Am dritten Tag haben wir Lebensmittelvergiftung geholt und sind abgereist.


Umgebung

2.0

Wir sind mit unseren Autos gefahren, die Fahrt selber hat nicht lange gedauert, allerdings gab es keine Parkplätze für Autos. Wir mussten warten bis einer wegfährt . Obwohl uns bei der Buchung private Parkplätze versprochen wurden. Der Weg zum Strand eine Absteige!


Zimmer

1.0

Sehr klein! Fernseher nur auf italienisch. Matratzen so hart,dass man am nächsten Tag nicht mal aufstehen kann.


Service

3.0

Das Personal hat sich bemüht, aber da keiner Englisch und Deutsch gesprochen hat, war das sehr schwer.


Gastronomie

2.0

Am Anfang war alles lecker, bis wir alle Bauchschmerzen gekriegt haben. Danach hab ich erst gemerkt wie verdreckt die Arbeitsplatten in der Küche waren.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine! Es gab paar Spiele für die Kinder ,aber nur auf italienisch. Pool war immer verdreckt mit Sand. Er wurde nur einmal gereinigt und das den ganzen Tag. Die Kinder konnten dann gar nicht baden. So etwas kann man auch am Abend machen!!!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dominik (46-50)

August 2017

Empfehlenswertes Hotel in guter Lage.

4.0/6

Empfehlenswertes Hotel in guter Lage. Essen super, sehr saubere Zimmer, eigener Strand und eigenes Bagnio. Leider extrem kleine Zimmer, ultra kleines Bad. Keine deutschen TV-Sender, mieses WLAN, keine Rollläden. Schlüssel für die Klimaanlage am Türschlüssel befestigt. Abends extrem laute Kinderbespaßung bis mind. 22.30h. Am Pool nur zwei Sonnenschirme für 30 Liegen und natürlich meistens laute Musik.


Umgebung

6.0

Kurze Wege ins Zentrum und an den Strand.


Zimmer

1.0

Zimmer winzig, Bad winzig, Balkon winzig. Schrank zu wenig Fächer, keine Wäschklammern an der Leine auf dem Balkon. TV nur italienisch. WLAN meistens unbrauchbar. Keine Rollläden. Schlüssel der Klima am Türschlüssel befestigt.


Service

6.0

Sehr sauber, immer freundlich. Alle Wünsche wurden schnell erledigt.


Gastronomie

6.0

Sehr vielfältig in super Qualität. Sehr gute Grillstation. Frische, sehr gute Pizza.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pro: Meer direkt am Hotel, Pool beheizt. Contra: Pool sehr klein, Kinderunterhaltung sehr präsent und laut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juli 2017

Top 3-Sterne-Familienhotel

4.0/6

Das Hotel hat einer super Lage direkt am Strand. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit auch das Sevicepersonal zuvorkommend und steht einem immer zur Seite. Ein sehr gute und abwechselungsreiches Speisenangebot, sehr sauber und gepflegte Zimmer und Anlage. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Jeder Zeit immer wieder gerne.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

September 2013

Empfehlung mit Einschränkung

4.0/6

Mittelgroßes Hotel aus 2 Häusern bestehend (Pineta und Mare) mit gemeinsamen Restaurant, Pool und Strand. Das Haus Pineta ist etwas in die Jahre gekommen, Mare schaut besser aus. Angeboten wird hauptsächlich VP, HP ist möglich. Wir waren am Saisonende, die Gäste waren hauptsächlich Pensionisten, im Sommer siehts sicher anders aus. Parkplatz im eigenen Garten vorhanden, vor dem Haus geht's ohne Gebühren auch.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt vor dem eigenen Strand in einer doch ruhigen Gegend. Zum Zentrum von Milano Marittima sind es 3 Häuserblöcke, wobei aber das Zentrum der Stadt nicht viel her gibt. Shopping in teuren Läden möglich, die Auswahl an Restaurants ist begrenzt, die meisten Hotels bieten VP. Ausflüge nach Ravenna und San Marino möglich, werden aber nicht angeboten.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war im Haus Pineta, etwas abgewohnt, der Balkon viel zu klein, das Bad vielleicht noch kleiner. Der Ausblick auf einen Hinterhof war auch nicht schön. Unbedingt Zimmer im Haus Mare buchen (sind etwas teurer, aber viel besser). Klima, Safe vorhanden, Minibar (Kühlschrank) nicht. TV vorhanden aber nur italienische Sender (Fluch des DVB-T)


Service

3.0

Das Personal an Reception und ím Restaurant ist freundlich aber ohne Deutschkentnisse. Die Zimmerreinigung funktioniert ist aber nicht wirklich interessiert, z.B. war der Ablauf der Dusche sehr zäh, das müßte beim Putzen doch auffallen, die Batterien der TV Fernbedienung waren leer, auch das gehört kontrolliert.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie ist das Plus des Hauses. Es wird VP Plus angeboten: 4 Gänge (Antipasta, Primo, Secundo, Dolce), Salatbufet und die Getränke zu den Speisen sind inkludiert. Die Speisen könnnen am Vortag ausgewählt werden und sind durchgehend gut (italienische Küche). Das Servicepersonal ist freundlich, bemüht und aufmerksam, leider kann nur eine Dame etwas Deutsch, die Speisekarte ist aber in Deutsch vorhanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool und das Meer, im Garten und am Strand sind auch Spielgeräte für Kinder vorhanden. Am Strand sind Liegen und ein Sonnenschirm inkludiert. Animation gibt's Gott sei Dank keine.


Hotel

4.0

Bewertung lesen