50%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.0
Service
3.3
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Barbara (51-55)

Juli 2019

Top Lage, aber substandard Zimmer

3.0/6

Top Lage mit tollem Panorama. Ausstattung der Zimmer billig und eher Jugendherbergsniveau. Personal im Restaurant unbeholfen. Vor Zimmern Klimageräte, die die ganze Nacht donnernd laufen. Dh Türen müssen geschlossen bleiben. Insgesamt suboptimales Preis-Leistungsverhältnis (220 Euro pro Nacht)


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christiane (61-65)

Oktober 2018

Tolles Hotel in Polignano a Mare

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer. Traumhaft schön. Wir hatten eine Suite mit Balkon, dieses waren 3 mit Ausblick überall hin. Privater Parking nur zum empfehlen, da es in Polignano a Mare Parkplatzmangel gibt. Das Restaurant ist nur zuempfehlen, bitte mit Reservierung. Schöner Ausblick beim Abendessen auf der Terrasse, welche komplett geschlossen ist zur später Jahreszeit. Gepflegtes Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jeannot (61-65)

Oktober 2018

Super Hotel mitten in der Stadt

6.0/6

Top Hotel mit super Service und freundliches Personal. Das Auto wurde vom Personal in Ihrer Privatgarage geparkt, muss man mit anfragen, denn die Parkmöglichkeiten sind fast null. Das Restaurant ist nur zuempfehlen. Super Frühstück. Wir hatten ein Deluxe Zimmer mit Meerblick, hervorragend.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ina (51-55)

April 2018

Schlechter Service ,sehr schöne Altstadt

3.0/6

Das Hotel hat keinesfalls 4 Sterne verdient. Wir verbrachten eine Woche dort und erlebten einen sehr schlechten Service.


Umgebung

4.0

Wir hatten einen Transfer gebucht und wurden bis vors Hotel gefahren ca 30/40 min. Der Fahrer hat uns unterwegs einige gute Tipps gegeben (es war die einzigste Person von der wir was erfahren haben). Im Hotel angekommen mussten wir warten und bekamen nach ca.2 Std.unser Gepäck wieder weil wir in der ca 500 m entfernt gelegenen "Dimora Bianca" untergebracht waren. Ohne einen Hinweis auf den Weg ins Hotel bzw. irgend eine Information wurden wir da abgesetzt und nun sie zu wie ihr zurechtkommt. Kei


Zimmer

2.0

Das Zimmer Nr.1 in der "Dimora Bianca" war sehr spartanisch eingerichtet. Keine Ablagemöglichkeiten und Haken im Bad, ein Spiegel den sie hätten lieber weglassen sollen so alt und verblasst wie der war, die Betten steinhart, keine Federböden sondern harte Bretterbohlen unter einer ca 15 cm Matraze. Kein Telefon im Zimmer ,keine Infomappe, die Minibar war warm und leer, keinerlei Sonnenschutz auf dem Balkon und Möglichkeiten die nassen Badesachen aufzuhängen. Unschöne Wasserflecken zierten die De


Service

1.0

Das Personal an der Rezeption machte den Eindruck sehr gestresst zu sein und wie schon erwähnt hielt man es nicht für nötig uns Neuankömmlinge einige Informationen zukommen zu lassen. Es gab eine Ausnahme und sie hieß Marika. Es war ein Glückstreffer wenn sie da war denn sie hörte auch mal zu und kümmerte sich, zb. um einen Stadtplan( der in der Touristik Information ist aber viel besser). Das Personal beim Frühstück war schon genervt als man Kaffee bestellte. In den letzten Tagen stand dann n


Gastronomie

3.0

Der Frühstücksraum war sehr schön zum Meer gelegen mit einer wunderbaren Aussicht. Die Atmosphäre war romantisch und wenn die Kellnerinnen bisschen mehr Lust und Liebe an ihrer Arbeit gezeigt hätten könnte man sogar davon schwärmen. Es gab reichlich Käse, zweierlei Wurst ,Eier, Süsses, bisschen Obst also von jedem etwas , wenn man etwas später kam so halb 9 rum dann ging das Gefrage los ob auch noch nachgefüllt wird.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool gibt es gar keinen und der Stadtstrand ist nur mit Badeschuhen zu begehen. Extremes über runde glitschige Steine stolpern ist beim Baden angesagt. Das Wasser ist sehr sauber und klar. Alle anderen Freizeitangebote machten wir von uns aus. Eine Bootsfahrt ist sehr empfehlenswert entlang der Grotten. Die Frau in der Touristeninformation ist sehr bemüht gewesen uns alles zu erklären (im Gegenteil zum Hotelpersonal).


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dagmar und Willi (61-65)

September 2017

super Hotel

6.0/6

super Hotel in bester Lage mit ausgezeichnetem Personal und Service Perfekter Urlaub garantiert,da familiäre Atmosphäre


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene (61-65)

September 2017

Komfortables Hotel in traumhafter Lage

6.0/6

Das Hotel liegt traumhaft über einer Meeresbucht und macht einen sehr gepflegten Eindruck. Hinzu kommt die ruhige und dennoch zentrale Lage.


Umgebung

6.0

Die Altstadt liegt direkt gegenüber der Bucht und ist in wenigen Gehminuten erreichbar.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war hübsch eingerichtet, aber sehr klein. Sehr groß hingegen und mit zwei Liegen ausgestattet war die Terrasse mit schönem Blick auf die Bucht und die Altstadt.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Beim gut sortierten Frühstücksbuffet gab es auch selbstgebackenen Kuchen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

September 2017

Gutes Hotel mit hohem Freizeit- und Erholungswert

5.0/6

Schönes und sauberes Hotel über einer Meeresbucht gelegen mit tollem Ausblick auf die Altstadt, gutes und vielseitiges Frühstücksbuffet,


Umgebung

6.0

ruhige Lage auf einem Felsen direkt über einer Badebucht gelegen mit sehr schönem Ausblick auf die Altstadt. Badebucht und Altstadt sind in ca. 10 Gehminuten zu erreichen.


Zimmer

6.0

Großer Balkon mit sehr schönem Ausblick


Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Badebucht und wunderschöne Altstadt viele Ausflugsmöglichkeiten in die nähere Umgebung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (41-45)

Juli 2017

Perfekte Lage um Apulien zu erkunden.

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Perfekte Lage, um Apulien zu erkunden. Parkplatz ca. 400 m entfernt. Sehr umfangreiches Frühstücksbuffet. Freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage um Apulien zu erkunden, der Stadtstrand ist nicht zu empfehlen. Doch in Monopoli (Colonia) gibt es viele Sandstrände. Man braucht unbedingt ein Auto!


Zimmer

6.0

Betten sehr hart, sonst sehr schön.


Service

5.0

Housekeeping nicht perfekt! Ansonsten sehr gut!


Gastronomie

5.0

Sehr großes Frühstücksbuffet.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (70 >)

Oktober 2016

Hervorragend

6.0/6

Zimmer mit Meerblick und großer Balkon mit Liegen. Bad mit Dusche toll. Schränke und Schubladen zum Verstauen der Wäsche in großer Anzahl vorhanden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alain (31-35)

August 2016

Sehr nettes Hotel mit super Aussicht!

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit einer unglaublichen Aussicht! Der Service ist sehr nett und dass Essen unglaublich!


Umgebung

6.0

sehr zentral in Poligano, man erreicht das Zentrum in 5 min. in 2 min am Felsstrand.


Zimmer

6.0

sehr schöne und nette Zimmer! Für Süditalien, sehr guter Standart!


Service

5.0

Service ist ein bisl typisch italienisch aber trotzdem sehr gut!


Gastronomie

6.0

Das frühstücksbuffet ist sehr groß und sehr gut! Mittagessen und Abendessen a la karte ist unglaublich!


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel gibt es nicht viel zu tun, außer man hat ein Zimmer mit jacuzzi und einer guten Balkonaussicht! In der Stadt gibt es genug zu tun!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (51-55)

Juni 2016

Bestes Hotel in Polignano a Mare

5.0/6

Traumhafte Lage über dem Meer und nur wenige Meter in die Altstadt. Wir hatten ein Zimmer im 3. Stock (Nr.310 Superior) ist aber noch nicht modernisiert worden, aber sehr gepflegt und Sauber, 2 Schlafzimmer mit Bad (Wirlpool) und 2 Balkone mit Liegen mit Blick aufs Meer und die an den Klippen erbaute Altstadt. Hier gibts jede Menge Tratoria´s, Osteria´s, Café´s und Bars, zu Empfehlen ist die Osteria am Hauptplatz "Mbriana", Beste Pizza Apullien´s (Hauchdünn aus dem Holzpizzaofen). Ein Manko hat das Hotel, zu wenig Parkplatz und die Hoteleigene Garage ist schnell voll und Kostet € 20.- pro Tag, aber wenn man Geduld hat wird vor dem Hotel schon mal einer frei (weiss gekenzeichnete) und geparkt wird auch auf Sperrflächen. Frühstück ist reichhaltig und alle Sorten Kaffee von der Espresso Maschiene. Gleich unter dem Hotel liegt der Sand-Kiesstrand in einem Flussbett, keine Liegen und Sonnenschirme. Der etwa 1 Km entfernte Badeplatz ist nicht zu empfehlen, viel zu voll zwischen den Klippen und nicht sehr gepflegt, daher sollte man einen Mietwagen oder den eigenen PKW dabei haben.


Umgebung

5.0

Gute Lage um Apullien (mit dem Pkw) zu erkunden, Bari etwa 45 Min., Lecce ca. 1 Stunde.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Das Personal ist stehts bemüht den Wünschen der Gäste gerecht zu werden und sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Am besten in der Altstadt, da das Hotel 4 Sterne besitzt und deshalb gute Preise hat und gekocht wird auch hier nur mit Wasser, wer aber den Traumhaften Blick von der Restaurant Terasse geniessen will dem sollte das schon ein paar Euro mehr Wert sein.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wer gern von ca.10m hohen Klippen ins Meer springen will, der hat hier viel Spass (Natürlich nicht ganz ungefährlich), Pool besitzt das Hotel keinen. Ausflüge in die Umgebung mit dem Rad.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mateo (36-40)

Juni 2016

Residieren in historischem Ambiente

6.0/6

Hotel direkt an der Steilküste. Frühstücksraum mit Blick über die Steilküste. Ca. 10 Min zu Fuß zur Bucht runter.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kariane (46-50)

November 2013

Empfehlung

4.4/6

gepflegtes Haus mit guter Küche- besonders gutes und umfangreiches Frühstück für italienische Verhältnisse- leider sehr kleines Zimmer .


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Neko (36-40)

Juli 2012

Super Urlaub

5.1/6

Wir wussten, dass das Hotel kein Pool hat und haben bewusst dieses Hotel gebucht, da wir nicht baden wollten, sondern Ausflüge in die Umgebung geplant hatten. Wer einen Badeurlaub machen möchte, ist mit diesem Hotel nicht gut beraten, da man auf alle Fälle in Auto braucht, um an einen Strand fahren zu können. Das Essen war spitze (Frühstück für italienische Verhältnisse super, Abendessen im Restaurant ebenso)! Der Wellnessbereich ist in der Dependance gegenüber des Hotels untergebracht und ganz toll, muss jedoch extra gebucht und bezahlt werden. Uns hat es super gut gefallen und würden jeder Zeit wieder dort Urlaub machen!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ilona (56-60)

Juni 2012

Wir kommen wieder

5.4/6

Ein perfektes Hotal um Apulien zu erkunden. Kein Badehotel, Strandtücher nur mit Leihgebühr. Restaurant sehr gut , aber nur für Fischliebhaber. Wir waren das 2.mal dort und kommen sicher wieder.!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gertrud (51-55)

Juli 2011

Wohnen gut - Schwimmen schlecht

4.7/6

In diesem Hotel, das vor allem von außen einen sehr ansprechenden Eindruck macht, hatten wir ein nettes, sauberes Zimmer mit klimaanlage (die auch funktionierte) bekommen. Wir buchten über DER-Tour und das Zimmer hatte einen Seitenblick zum Meer mit Balkon. Die Gäste kamen aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich uhnd natürlich aus Italien selbst.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich oberhalb eines Felsens mit sehr schönem Blick auf`s Meer und die daneben liegende Badebucht. Von dieser ist allerdings abzuraten, da sie total verdreckt und mit Glassplittern übersät ist (Folge: ein aufgeschnittener Zeh). Außerdem geht es nicht wie auf Sand in`s Wasser, sondern man muss über dicke unförmige Steine klettern. Einkaufsmöglichkeiten nur in einem kleinen Tanter Emma Laden. Die Eisdielen sind schrecklich schlecht und Pizza gibt es in Deutschland die bessere.


Zimmer

6.0

Sehr sauber, mit gut funktionierender Klimaanlage. 2 deutschsprechige Fernsehprogramme. Ordenlich modern möbliert.


Service

5.0

Freundliches Hotelpersonal, vor allem an der Rezeption. Die meisten spachen mehr oder weniger gut Englisch, aber man kam zurecht, auch wenn man kein Italienisch kann. Zimmerreinigung war perfekt. Wir hatten keine Beanstandungen das Zimmer und das Hotel betreffend.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut. Leider gab es während der ganzen Woche unseres Aufenthaltes immer nur das gleiche Menue, sodass wir dann auch anderes von der Speisekarte probierten. Alles war ausgezeichnet, leider muss man zum Speisekartenpreis pro Person 4,00 € Gedeck bezahlen, was wir unverschämt teuer fanden (1,50 € bis 2,00 € wäre okay). So gut das Essen war, so unmöglich die dort arbeitenden Kellner. Wir haben selten so herablassendes und von sich überzeugtes Personal erlebt. Der einzige Kellner,


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider verfügt das Hotel über keinen Pool (Platz wäre zwar vorhanden), den wir sehr vermisst haben. In`s Meer konnte man vom Hotel aus zwar spucken, aber hineingehen konnte man wegen der Felsen und der unmöglichen, verdreckten Badebucht gar nicht. Für Badeurlaub ist dieses Hotel überhaupt nicht zu empfehlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Oktober 2010

Ein Hotel, das seine Sterne nicht verdient

4.2/6

Reisebürogäste erhalten die schlechtesten Zimmer (klein, ohne Balkon, abgewohnt), Blick direkt auf Vorplatz mit viel Lärm am Abend/ Nacht, seitlicher Meerblick, lediglich der Frühstücksraum hat ein fantastisches Fenster zum Meer, Frühstücksbuffet für italienische Verhältnisse gut, für Autotouristen ist der Ort ein guter Zwischenstop, der direkt an der Küstenautobahn liegt, man sollte jedoch ein besseres Hotel buchen, dieses hat maximal 2 Sterne verdient, nicht die angegebenen 4 Sterne


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

September 2010

Schönes Hotel an einem wunderschönen Platz

5.8/6

Es war rundrum ein wunderschöner Urlaub. Wir fahren Ende April schon wieder hin. Das Restaurant ist super . Sehr großes Zimmer mit großem Bad 2 Balkons. Personal sehr hilfsbereit . Wir haben wirklich nur einmal auswärts gegessen., weil das Essen super war im Hotel.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Mai 2010

Urlaub in Apulien

5.6/6

Top Hotel in guter und ruhiger Lage. Sehr guter Ausgangspunkt für Ausflüge in ganz Apulien. Ein Auto ist allerdings hierfür nötig. Sehr schöne Badestrände (Sand) sind in ca. 15 km Entfernung (Monopoli) zu finden. Hiefür bietet das Hotel auch entspechende Vergünstigungen (Sonnenschirm, Stühle..) bei bestimmten Stränden an. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen. Entsprechende Restaurants mit regionalen Spezialitäten zu passablen Preisen sind zu Fuß einfach zu erreichen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dalilia (31-35)

Juli 2008

Geheimtipp

5.6/6

Das Hotel war wie für uns gemacht. Schön, dass es wenig Touristen diese Gegend kennen. Das Hotel durfte zu den besseren in Apulien gehören und die Aussicht zu den schönsten in ganz Italien. Nicht zu verpassen ist das Essen im Hotel und im Grotta Palazzese. Was das Baden angeht sind wir immer rausgefahren(Auto ist notwendig!) nach Capitolo.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen