25%
2.4 / 6
Hotel
2.8
Zimmer
3.5
Service
2.5
Umgebung
2.1
Gastronomie
2.7
Sport und Unterhaltung
2.0

Bewertungen

Torsten (31-35)

Oktober 2019

Nächtlicher Umzug

2.0/6

Für uns war der Aufenthalt im Midas sehr ärgerlich, da wir mitten in der Nacht (gegen 24 Uhr) unser Zimmer wechseln mussten. In unserem Stockwerk fanden Renovierungsarbeiten statt, die mit Sicherheit schon lange im Vorfeld geplant waren. Denoch war das Hotel nicht in der Lage uns rechtzeitig zu informieren, sondern klingelte uns mitten in der Nacht aus dem Bett und verlangte einen sofortigen Umzug in ein anderes Stockwerk. Dies geschah unter der Androhung, dass andernfalls die Handwerker trotzdem unser Zimmer am darauf folgenden Tag betreten werden. Da dem Hotel die Maßnahme schon lange bekannt war, fragen wir uns, warum wir überhaupt in diesem Stockwerk einquartiert wurden. Übrigens waren nicht nur wir von diesem Vorfall betroffen, sondern alle Urlauber unseres Stockwerks wurden mitten in der Nacht zum Umzug gedrängt. Von Seiten des Hotels wurde keine Anstrengung irgendeiner Wiedergutmachung unternommen. Darüber hinaus können wir noch angemerken, dass die Zimmer prinzipiell als sauber zu bezeichnen sind und das Frühstück in Ordnung ist. Das Personal ist nicht sonderlich freundlich.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Reiner (70 >)

Juli 2019

Hotel Midas

1.0/6

Wir haben ein Superior Zimmer gebucht und bekamen ein kleines Zimmer ohne Balkon , mit kleinem Fenster ,sehr laut in der Nacht durch Aussenklimaanlage . Zu der Einfahrt zum Hotel lagen Müllberge ,kein schönes Bild und extremen Gestank .


Umgebung


Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einrichtung war in Ordnung


Service

Nicht bewertet

Zimmer wurde nicht gereinigt da wir das „ bitte nicht stören Schild nicht rausgehängt haben .Die Verständigung mit dem Personal war sehr schwierig da kein Deutsch gesprochen wurde und wir kein Englisch können. Für Gäste die nur Deutsch sprechen nicht empfehlenswert.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war angemessen


Sport & Unterhaltung

Ich bin der Meinung wenn Hotel einen Pool hat dass der im Preis einbegriffen ist und nicht extra kostet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frau (31-35)

Januar 2019

Nie wieder Hotel Midas

1.0/6

Die Lage ist schlecht für die Stadtbesichtigung. WC funktioniert nicht gut. Rezeption ist überfordert mit allem. Definitiv kein 4 Sterne hotel.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (56-60)

September 2018

Weiter zu empfehlen.

5.0/6

Wenn man von dem etwas lauten Frühstücksraum absieht, gut geeignet um Rom zu erkunden. Es erspart die Fahrt mit dem Auto durch Rom.


Umgebung

5.0

GUT über die Autobahn zu erreichen. Genügend Parkplätze vorhanden. Etwas weiter zum Centrum, aber eine Busverbindung innerhalb von 4 bis 5 Gehminuten zu erreichen.


Zimmer

6.0

Total grosse Betten mit sehr schönem Bad und Balkon.


Service

3.0

ok.


Gastronomie

3.0

Hatten nur Frühstück. War für italienische Verhältnisse ok.


Sport & Unterhaltung

1.0

haben wir nicht getestet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

August 2018

Kein empfehlenswertes Hotel

1.0/6

Schlechte Lage; überfordert mit Jugendlichen, unfreundlicher Hotelleiter, aber netter Security und Rezeptionist, Generell unfreundliche Atmosphäre und Abfertigung


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Johanna (19-25)

August 2018

Nichtmal zwei Sterne verdient

1.0/6

Wenn man als Jugendgruppe in dieses Hotel geht ist man komplett fehl am Platz. Das Management ist eine einzige Katastrophe. Die Lage für einen Städtetrip ist sehr schlecht, da die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sehr kompliziert ist.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt sehr weit außerhalb. Mit dem Bus braucht man ca 1 Stunde in das Zentrum.


Zimmer

2.0

Drei Bett Zimmer sind nicht empfehlenswert. Sie sind sehr unkomfortabel. (Die dritte Person muss auf einem Ausziehbett schlafen) Außerdem sind die Zimmer sehr unterschiedlich was den Komfort angeht.


Service

1.0

Das Management ist eine einzige Katastrophe. Sehr unfreundlich und überhaupt nicht kooperativ. z.B würden nach dem Check-Out alle Toiletten zu geschlossen. Außerdem war der Check In nicht wie geplant möglich, obwohl das Hotel versicherte zu der ausgemachten Zeit einchecken zu können.


Gastronomie

1.0

Beim Frühstück gab es sehr wenig Auswahl. Das Essen wurde nicht aufgefüllt, als es leer war.


Sport & Unterhaltung

1.0

Um in den Pool zu gehen musste man sich extra anmelden und es durften nur maximal 25 Personen hinein.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ángel (14-18)

August 2018

Nicht zu empfehlen. Schlechter Service/Anbindung

2.0/6

In der Beschreibung wirkt das Hotel großartig aber die Realität sieht leider ganz anders aus: der Zimmerservice versäumte es während der gesamten Woche in der ich dort war, den Mülleimer in meinem Zimmer zu leeren. Außerdem wurden Handtücher die ich auf den Boden legte um neue frische zu erhalten einfach wieder aufgehängt. Darüber hinaus werden für den Pool jeden Tag an den man ihn verwenden will 5 Euro fällig. Im übrigen darf dieser nur mit Badekappe betreten werden. Das Frühstück und der gesamte Service waren für ein 4 Sterne hotel schlicht und ergreifend ungenügend. Das schlimmste jedoch ist die Lage und die Anbringung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Busse fahren sehr unregelmäßig und hatten unter Umständen sogar 40 min (!) und mehr Verspätung. Das in der Beschreibung gelobte Internet ist keineswegs High Speed. Es reicht teilweise nicht einmal um auf WhatsApp erhaltene Bilder zu laden. Alles in allem ist dieses hotel wirklich nicht weiter zu empfehlen so war jedenfalls mein Eindruck.


Umgebung

1.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Caro (14-18)

August 2018

Geht gar nicht!

1.0/6

- sehr unfreundliches und überfordertes Personal - unflexibel - Hotelleitung aggressiv und grenzwertig, (es musste die Polizei gerufen werden) - 1 Stunde bis ins Zentrum (auch wegen unzuverlässigen Verkehrsmitteln) - 3 Bettzimmer ist genau das gleiche wir 2 Bettzimmer nur dass Sessel ausgeklappt ist als 3. Bett - Frühstück sehr mager ausgestattet und qualitativ minderwertig Dieses Hotel ist unter keinen Umständen weiter zu empfehlen Danke


Umgebung

1.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2018

Nie wieder Midas Roma!

2.0/6

Ich habe aufgrund der internationalen Ministrantenwallfahrt im Hotel Midas gewohnt. Es hat sich der Eindruck aufgedrängt, dass nur aufgrund des Sommerlochs an uns Ministranten vermietet wurde und wir nicht als Gäste wahrgenommen wurden. Das Hotelpersonal ist unfreundlich. Negativer Höhepunkt war der Tag unserer Abreise. Wir haben morgens aus den Zimmern ausgecheckt und unser Gepäck im Kofferrraum abgestellt. Nach einem anstrengenden Tag in Rom waren alle öffentlichen Toiletten im Hotel abgeschlossen. Es wurde keine Möglichkeit gegeben, vor einer ca. 15-stündigen Busfahrt noch einmal ein WC zu benutzen. Es wurde darauf lediglich darauf hingewiesen, dass es in der Nähe einen Supermarkt gibt (ca 10 Minuten Entfernung) und man solle dort das WC benutzen. Dieses Hotel wird weder von mir noch von meinem Bekanntenkreis/Familie noch einmal besucht.


Umgebung

1.0

Schlechte Busverbindung in die Stadt, wir haben teilweise 1 1/2 Stunden gebraucht, weil einfach kein Bus kam. Kein Schatten an der Bushaltestelle. Zuerst Busfahrt, dann noch mit der Metro. Nicht geeignet für Sightseeing.


Zimmer

3.0

Der Safe war kaputt. Das Bad war selbst für 1 Person sehr klein. Die Zimmer haben Verbindungstüren, die zwar abgeschlossen sind, aber dadurch sind die Zimmer sehr hellhörig, man versteht jedes Wort aus dem Nachbarzimmer. Die Matratzen waren in Ordnung. Wifi auf dem Zimmer hat nur sehr schlecht funktioniert. Klimaanlage ok.


Service

2.0

Personal unfreundlich und genervt, nicht hilfsbereit. Wenn man barfuss im Zimmer unterwegs war, hatte man gleich wieder schmutzige Füße. Einen Morgen haben wir etwas länger geschlafen und das Zimmer erst gegen 9 Uhr verlassen. Das Zimmer wurde dann an diesem Tag nicht gereinigt, nachdem die Putzfrauen bereits früher die Zimmer reinigen wollten. Handtuchwechsel hat nicht geklappt. Zur Abreise siehe oben. Man hätte ja wenigstens je ein WC männlich, ein WC weiblich zur Verfügung stellen können. Wi


Gastronomie

2.0

Frühstücksbufett sehr süss. Jeden Tag das gleiche. Es wurde nicht nachgelegt. Dosenfrüchte, Joghurt, etwas Käse und Wurst, Rührei, Speck, Brötchen, Toast, Cerealien, künstliche Säfte.


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Schwimmbad kostet 5 € extra pro Besuch. Badekappenzwang.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Mai 2018

Businesshotel

3.0/6

Der Eingangsbereich, die Zimmer und der Poolbereich sind sehr schön ausgestattet. Frühstück wenig Auswahl. Typisches Businesshotel, den Tag über sollte man unterwegs sein, sonst wirds langweilig.


Umgebung

2.0

Abgelegen, Umgebung ..nur Sackgassen und Schlaglöcher und stark befahrene Strasse vom Flughafen eine halbe Stunde, Stadt nur mit Öffis zu erreichen, Busverbindung eher umständlich in ganz Rom


Zimmer

3.0

Zimmer sehr freundlich, hell und neu


Service

3.0

die Angestellten an der Rezeption und beim Frühstück sind genervt und unfreundlich.


Gastronomie

3.0

Bar im UG, abgelegen, Barman sehr nett, brauchte lange für die Getränke, Restaurant im UG Geschmacksache,


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessanlage: 3 Geräte im Raum, Poolanlage: sehr großer Pool. Der Pool hat nur vom 1.6. bis 15.9 geöffnet. Die Handtücher kosten 5 Euro, NUR mit Schwimmhaube baden erlaubt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

Dezember 2017

Hotelzimmer in Ordnung, schlechte Lage

3.0/6

Für einen Städtetrip ist das Hotel nicht ideal, da es weit abseits liegt und auf Dauer der mühselige Anfahrtsweg ins Zentrum (1h mindestens einplanen) nervig ist, insbesondere, wenn man abends geschafft vom vielen Laufen nicht ohne Weiteres entspannt zurück kommt.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt weit vom Zentrum entfernt, und hat einen hohen Geräuschpegel durch Autobahn in unmittelbarer Nähe. Mit der Metro ist alles gut zu erreichen, aber der Weg zur Metro ist recht aufwendig. Die Bushaltestelle ist zu Fuß erreichbar, der Weg dorthin führt teilweise direkt auf der Hauptverkehrsstraße entlang. Die Busse fahren nicht nach Plan, mussten mehrmals zur Metro laufen, weil kein Bus kam (25 Minuten bei schnellem Gehtempo). Das Hotel bietet einen Shuttleservice für 5€ pro Person u


Zimmer

4.0

Die Zimneraustattung ist modern, sehr großes Bett, Bad in Ordnung. Alles ist sehr sauber und Platz ist ausreichend. WLAN im Zimmer funktioniert eher sporadisch, insbesondere abends. Großer Minuspunkt ist die schlechte Geräuschisolierung (man hört alles, was der Nachbar macht), behindert teilweise den Schlaf, wenn Nachbarn sehr laut sind. Und die Fenster sind auch nicht gut isoliert, ist im Winter recht kalt und zugig im Zimmer.


Service

5.0

Das Personal am Empfang war immer sehr freundlich, kann man nicht meckern. Die Kellner im Restaurant hingen manchmal etwas hinterher.


Gastronomie

3.0

In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es keine guten Restaurants, haben deshalb immer im Stadtzentrum gegessen. Das Frühstück bietet für ein 4-Sterne Hotel keine breite Auswahl (nur eine Sorte an Brot (pappige Briochebrötchen oder Toast) nur eine Sorte Wurst und Käse). Vor allem war das Buffet jeden Tag gleich, man weiß irgendwann nicht mehr, was man essen soll. Man kann sich Omelett oder Spiegelei zusätzlich bestellen, allerdings gegen recht hohen Aufpreis. Der Saft ist sehr stark mit Wasser ge


Sport & Unterhaltung

1.0

Außer einem Pool (im Winter nicht benutzbar) gibt es keine weiteren Freizeitangebote im Hotel. Auch in der Umgebung gibt es keine Möglichkeiten sich nach einem Städtetrip zu entspannen oder den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Bleibt nur noch der Fernseher, bei dem viele Sender gar nicht verfügbar sind.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karin (56-60)

Juni 2017

Nicht ganz optimal für eine Rom-Besichtigung

5.0/6

Grosses Hotel mit grossem Pool, obwohl auf dem hoteleigenen Parkplatz viele Autos standen, waren im Hotel und am Pool nicht allzu viele Leute. Relativ wenig Sonnenliegen am Pool. Leider wird dieser nur mit einem Roboter sauber gemacht, daher am Rand dunkle Ränder, an der Oberfläche Blätter, die nicht erst einen Tag hier schwimmen


Umgebung

4.0

An einer Einfahrtstraße aus Richtung Flughafen gelegen, aber dennoch nicht laut. Um zu den Sehenswürdigkeiten zu kommen, sind es nur wenige Kilometer. Jedoch war in den drei Tagen, in denen wir hier waren, immer sehr viel Verkehr, sodaß wir immer über eine halbe Stunden für die kurze Strecke brauchten. Den vom Hotel angebotenen Shuttle-Service haben wir nicht genutzt, da die Abfahrtszeiten für uns nicht optimal waren.


Zimmer

6.0

Die Zimmer und das Badezimmer sind groß und modern eingerichtet.


Service

6.0

Das Personal ist durchwegs freundlich. Alle Bereiche im Hotel sind sehr sauber.


Gastronomie

6.0

Im Hotelrestaurant kann man gut essen. In der näheren Umgebung gibt es nur noch Fast-Food-Imbiss-Stuben und das Restaurant „Old-Wild-West“ – Achtung: Hier wird ein zusätzliches Service-Entgelt in Höhe von Euro 2,40 pro Person "nachberechnet“. Das Frühstück im Hotel ist sehr gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Januar 2016

Gutes Hotel außerhalb der Stadt

4.7/6

Gutes Hotel außerhalb der Stadt, gibt Shuttleservice vom Hotel Trotzdem eigenes Auto empfehlenswert! Freundliches Personal


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Carola (51-55)

November 2015

Empfehlenswert

4.6/6

Sehr nettes und hilfsbereites Personal; Verpflegung super; unser Zimmer war sehr komfortabel; liegt zwar etwas außerhalb und an der Autobahn; dennoch ist das Stadtzentrum mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Außerdem bietet das Hotel selbst einen kostenpflichtigen Shuttleservice in die Innenstadt und retour an. Großer Vorteil für PKW-Anreisende. Das Hotel ist gegen Lärm gut gedämmt - Autobahn ist kaum hörbar.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eckhard (66-70)

November 2015

Böse Kostenfalle, nichts für Kuzurlauber..

2.0/6

Wenn in einem Hotel im Namen über dem Eingang von 10 Leuchtbuchstaben 6 defekte Birnen haben, macht man sich doch Gedanken ob da überhaupt ein Hotelmanager ist oder was da falsch läuft. Nur mit Taxi zu erreichen was 48 Euro kostet vom Flughafen. Das Hotel kann auch nicht zu Fuß oder sonst wie erreicht werde. Keinerlei Fußwege und völlig abseits gelegen. Man kann also abends nicht mal irgendwo was trinken gehen etc. 40 Minuten Busfahrt von allem was irgenndwie in Rom interessant ist Der Shuttle Bus ist die einzige Möglichkeit und kostet 5 € . Nachteil ist dabei das man oft stundenlang warten muss und immer wieder zum Vatikan zurücklaufen muss wo der Bud hält. Frustrierend. Was man hier beim Billigangebot spart, geht richtig ins Geld und vermiest einem den Kurzurlaub. Hotel selbst erinnert an alte DDR Plattenbauten aber das renovierte Zimmer war sehr laut selbst im 6. Stock da direkt an einer sehr lauten Hauptverkehrsstraße gelegen.


Umgebung

1.0

Laut und viele laute Chinesische und asiatische Gäste die auf den Gängen morgens ab 5 laut pfeifen etc. Ohrenstöpsel sind da angesagt da keine Zwischentüren vorhanden sind.


Zimmer

5.0

Zimmer wie gesagt OK aber laut.


Service

1.0

Beim Frühstück geht´s auch nicht besonders gut zu. Ewiges Warten au das Rührei was dann nicht mal lauwarm aus der Küche reingebracht wird. Unfreundlicher Service. Für den gesamten Frühstücksraum gibt es 1 Kaffeemaschine was ewig dauert..


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

November 2015

Sehr freundliches Personal

4.4/6

Sehr freundliches Personal besonders der Fahrer des Shuttel-Bus und des Service beim Frühstück Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen. Die Zimmer waren modern und ansprechend eingerichtet. Das Bett war ausgesprochen gut von der Matratze. Im Großen und Ganzen für eine Städtereisen sehr empfehlenswert, da durch den angebotenen Shutteldienst der Weg in die City in ca. 10 Min. Fahrzeit angenehm erreichbar ist.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Franz Josef (70 >)

November 2015

Gut für Städtetrip durch Busshuttle

4.9/6

Taxi zum Flughafen 48,00 Euro,Bus ins Zentrum hin und zurück 10 Euro,Steuer 6 Euro pro Person und Tag. Zimmer neu renoviert,Frühstück hervorragend,es gibt alles von frischen Obst bis Wurst,käse Eier u.s.w.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelique (31-35)

November 2015

Ok, aber kein Highlight

3.1/6

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen und befindet sich etwas außerhalb. Es ist schlecht an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und der Shuttlebus fährt nur alle paar Stunden. Lieber ein bisschen mehr ausgeben und dafür zentraler übernachten! Wir hatten es pauschal gebucht und uns im Vorfeld nicht über die Anbindung informiert bzw. vom Hotel auch keine verbindliche Aussage über den Fahrplan des Shuttlebusses bekommen. Des Weiteren war es sehr hellhörig und das Frühstück war wenig abwechslungsreich, aber ok. Alles in allem ok für ein paar Nächte, man darf sich aber nicht zu viel erwarten.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Oktober 2015

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

3.8/6

gepflegtes Hotel mit schönen Zimmern aber keinem gemütlichen allgemeinen Aufenthaltsbereichen (Frühstück, Bar und Restaurant im UG und eher kühle Atmosphäre mit unzureichendem Service). Viele Tagungsgäste aber auch Urlauber internationaler Herkunft. Shuttledienst ist gut und zuverlässig organisiert.


Umgebung

3.0

Recht weit außerhalb des Zentrums an der Via Aurelia gelegen (laut) aber mit eigenem Shuttleservice mehrmals tgl. bis 23 Uhr (letzte Fahrt zurück) zu den musei vaticani.


Zimmer

5.0

Sehr schönes Zimmer mit Balkon, ansprechende Möblierung und sehr schönes wenn auch kleines Bad mit kleiner Badewanne, große Minibar. Sauber.


Service

4.0

Zimmerservice sehr sauber, absolut freundliche Rezeption, sehr nette Busfahrer. Service und Freundlichkeit des Frühstückservice ungenügend. Barservice nicht angetroffen.


Gastronomie

3.0

Vor dem Hintergrund der italienischen Frühstückskultur war das Buffetangebot gut; Atmosphäre des Restaurantbereiches ungemütlich, kühl und einsehbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2015

Mehr pfui als hui!

2.6/6

Wir sind als Gruppe verreist und waren im Hotel Midas untergebracht. Zum Zimmer: Der Schlafbereich war von der Größe her in Ordnung. Das Bad hatte keine separate Dusche. Gerade ältere Gäste hatten Probleme sich in der hohen Badewanne zu duschen. Es ist fast kein Platz um die Waschutensilien zu deponieren. Die Sauberkeit im Bad und auch im Schlafbereich lässt mehr als zu wünschen übrig! Im Bad waren, wahrscheinlich vom vorherigen Gast, überall lange Haare verstreut. Der Boden im Schlafbereich war ebenfalls mit Haaren von Vorgängern übersäht und wurde wahrscheinlich schon lange nicht mehr gewischt. Es waren überall Flecken. Zum Essen/Service: Das Programm sah vor, dass wir 2x im Hotel zu Abend essen. Die Mitarbeiter im Service war alles andere, nur nicht gerade freundlich. Besonders ein dunkelhaariger Ober behandelte uns hochnäsig wie unerwünschte lästige Gäste. Die Tische waren teilweise eng aneinander gestellt. Beim Verteilen der Speisen ging die Service-Mitarbeiterin nicht außen rum, sondern zwängte sich zwischen den engsitzenden Gästen. Mit einem unfreundlichen Rempeln am Stuhl und einem genervten '"Avanti" brachte sie zum Ausdruck, dass man gefälligst Rutschen sollte. Von Höflichkeit keine Spur! Dass Italiener stolz sind, ist ja allen bekannt - diese waren mehr als arrogant! Wir wurden nicht als "Gäste" behandelt, sondern als Reisende 2. Art! Zu den Speisen: Am ersten Abend war das Essen lauwarm bis kalt. Geschmack ließ sehr zu wünschen übrig. Wir bekamen 1 1/2 Scheiben Fleisch, 2 Prinzesskartöffelchen und einen Löffel grünes Etwas - vermutlich Mangold. Vorspeise: Nudeln mit irgendwelchen nicht definierbaren braunen Streifen. Hungrig verließen einige den Speisesaal! Am 2. Abend war das Essen warm. Es war reichlich - es wurde auch etwas nachgereicht. Geschmacklich, na ja! Man konnte es essen, aber ein Highlight war es in keinster Weise! Das Essen ist schlichtweg einer italienischen Küche in keinster Weise würdig!!! Frühstück konnte man lassen. Auswahl, na ja! Hotelbar: Abends hatten wir uns gewundert, warum niemand in der Hotelbar saß - zumal ja rund um das Hotel nichts geboten/los ist. Das Wieso bekamen wir am eigenen Leib zu spüren. Nach einem langen Tag wollten wir den Tag noch bei einem Gläschen Wein an der Hotelbar abklingen lassen. Scheinbar ist es den Mitarbeitern zuwider, Gäste zu bewirten. Wir mussten eine Ewigkeit auf Getränke bzw. auf die Möglichkeit zu bezahlen warten. Am letzten Abend versicherte uns der Mitarbeiter er würde in 5 Minuten wieder kommen und die Bestellung aufnehmen. Nach über 20 Minuten Wartezeit sind wir dann und letzt- endlich ins Bett gegangen. Die freundlichste Mitarbeiterin war die Dame am Pool! Fazit: Einmal und nie wieder!!!!!!!!!! Weder als Gruppe noch als Alleinreisender!!!!!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ellen (31-35)

September 2015

Für einen Städtetrip gibt es viel bessere Hotels.

1.8/6

Hotel ist geräumig, sauber, im Zimmer hat man genügend Platz. Das Badezimmer ist allerdings etwas klein. Der Balkon ist aber super. Wlan ist extrem langsam und das 3. Gerät wird nicht mehr akzeptiert, auch wenn das Personal was anderes behauptet. Frühstück ist Bufett aber jeden Tag das gleiche. Die Eier schmecken nicht und sind extrem flüssig, Obst ist immer gleich und Brötchen sind kalt.


Umgebung

1.0

Für Städtereisen liegt das Hotel sehr abgelegen, nur mit einem Auto oder Taxi zu erreichen. Shuttle Bus ist aber vorhanden für 5€ hin und zurück. Draussen in der Nacht rumzulaufen ist nichts für Kinder....leider sind sehr viele knapp bekleidete Damen auf der Strasse auf der Suche nach Kundschaft und das in der Nähe des Hotels...(falls man nachts Hunger hat, und McDonalds besuchen möchte)


Zimmer

2.0

ganz ok. Minibar ist extrem teuer. Keine Wasserkocher, keine Zahnbürsten und Duschgel wurde nicht mehr nachgefüllt.


Service

1.0

Hotelpersonal ist sehr unfreundlich, vor allem die Männer.


Gastronomie

2.0

langweilig und schmeckt nicht...Getränke ist aber super da man Wasser so viel trinken kann wie man möchte, trinken kann. Alles andere ist nicht geniessbar.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool haben wir nicht ausprobiert. Sonst waren auch niemand im Wasser.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Volker (61-65)

September 2015

Hotel war in Ordnung

4.7/6

Das Hotel hatte sehr gute Zimmer: Sehr gutes Doppelbett, guten Fernseher, Balkon und schönes Bad. Das Hotel-WLAN funktionierte nur bedingt: Die Verbindung riss immer wieder ab! Mit dem Safe gab es Schwierigkeiten (lies sich nicht mehr öffnen). Der Hausmeister öffnete ihn dann!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lina (26-30)

August 2015

Außer das Frühstück war alles schrecklich!!

3.9/6

Wo soll ich beginnen? Ich fange mal an beim Betreten des Hotels: Auf zur Rezeption! Die Rezeptzionisten sind das Unhöflichste was ich je gesehen habe! Alle haben einen Kurs in Touristen zu vertreiben absolviert! Eine halbe Stunde anstehen bis man endlich einchecken kann, eine weitere halbe Stunde warten auf den Rezeptzionisten endlich sein Telefongespräch zu beenden. UND eine halbe Stunde, bis sie checken ob man eh im Vorhinein bezahlt hat! Wir haben das Frühstück mitgebucht, das haben Sie im System nicht gesehen. Wir haben dann die Online Reservierung vorlegen müssen (Was wir eine halbe Stunde davor schon angeboten hatten) Der Shuttlebus ist zwar ein Traum, würde der Fahrer jedoch nicht 10 Minuten einfach so abfahren ohne auf die anderen Gäste zu warten! Wir waren laut 5 Uhren 10 Minuten schon unten - kein bus mehr da! Der nächste fährt erst 5 Stunden später! Das Zimmer ist zwar sauber, jedoch sehr staubig! Das Frühstück ist ein Traum!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sybille (41-45)

August 2015

Hotel ist ok

4.1/6

Das Hotel liegt leider nicht im Zentrum, der Shuttlebus vom Hotel zu den Vatikanischen Museen und zurück hat jedoch reibungslos funktioniert. Der Shuttleservice kostet 5,- Euro. Der erste Bus fährt früh um 8.15 Uhr los, der letzte fährt 23.00 Uhr zurück. Das Frühstück ist ausreichend. Verschiedene Kaffeesorten, Tee, Saft. Es gibt Obst, Kuchen, Brötchen, Aufschnitt, Müesli, Toast, Brötchen, Rührei... Unser Zimmer war sauber und groß genug. Die Handtücher wurden täglich gewechselt und das Bett gemacht. Der Pool ist leider nur von 10-17 Uhr geöffnet....da waren wir unterwegs.... Wenn ihr nach Ostia an den Strand fahren wollt: für 1,50 Euro gelangt ihr von Piramide / Ostiense mit der S-Bahn dorthin. Mein Tipp: bis zur Endstation Christoforo Colombo fahren und dann mit dem Bus Nummer 7. Der bringt euch bis Castel Porziano an einen Spiaggia libera ( freien Strand ). Dort ist man nicht verpflichtet einen Schirm oder eine Liege zu mieten. Kann man aber ausleihen. 5,- Euro pro Stück. Verhungern und verdursten tut man dort auch nicht, da genug fliegende Händler unterwegs sind. Ich habe in dem Hotel gut geschlafen. An der Rezeption waren sie für mich ein wenig langsam, aber durchaus freundlich. Ein riesengroßer Supermarkt ist in der Nähe. Hat auch am Sonntag auf!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (70 >)

August 2015

Sehr gutes Hotel für Städtereise

4.7/6

Wir sind zu 4 Freunden und reisen zusammen regelmäßig. Vor allem Städtereisen sind regelmäßig in unserem Repertoir. Das Hotel NH Roma Midas in Rom hat uns positiv überrascht. Wir waren sehr zufrieden. Hervorragend sind neben den gut ausgestatteten Zimmern der Swimmingpool und der Shuttle-Service in die Innenstadt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elke (41-45)

August 2015

Super Hotel - empfehlenswert!

5.3/6

Wir haben einen Städtetrip gemacht. 3 Nächte mit Frühstück. Das Hotel ist sehr modern und in 2015 renoviert. Das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Essen immer reichlich und wie bei allem - Geschmacksache. Wir fanden es toll und empfehlen sehr gerne weiter, es gibt nichts zu meckern.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Volker (66-70)

August 2015

Empfehlenswertes Hotel für den Städtetrip

4.5/6

Das Hotel liegt weit vom Zentrum, aber durch den permanenten Shuttle-Service zum Vatikan bis spät abends, empfehlenswert


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

August 2015

Gutes Hotel im Stadtteil Aurelio

4.4/6

Das NH Midas befindet sich im Stadtteil Aurelio. Es ist etwas außerhalb des Zentrums. Vom Flughafen fährt man per Taxi etwa 20 Minuten, per Bahn ca. 1 Stunde und 15 Minuten (Umsteigen in Trastevere) zur nahen Station Aurelia. Zum Vatikan braucht man per Bus ca. 20 bis 30 Minuten. Das Hotel ist schon einige Jahre alt, renoviert aber derzeit einige Zimmer. Von Baulärm haben wir absolut nichts mitbekommen. Wir haben ein neues Zimmer bezogen und fanden eine moderne und ansprechende Ausstattung vor. Das Bad ist etwas klein, aber in Ordnung für 2 Personen. Das Frühstück ist sehr übersichtlich. Es werden hauptsächlich Weißbrot und süße Gebäckstücke gereicht. Der Pool ist eine tolle Abwechslung nach langen Sightseeingtouren. Im August ist es in Rom sehr heiß, da war der Pool genau richtig. Im Außenbereich müsste das Hotel allerdings zumindest mal die teilweise bröckelnde Fassade renovieren. In der Umgebung des Hotels gibt es einen großen Supermarkt, Mc Donald's und eine Sandwichbar. Insgesamt ein guter Aufenthalt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

August 2015

Gutes Hotel mit schöner Poolanlage

5.1/6

Wir haben das NH Midas Hotel als Ausgangspunkt für unseren Auftenthalt in Rom genutzt. Die Lage etwas außerhalb kann durchaus Vorteilhaft sein, da hier während der heißen Sommermonate eine leichte Brise weht. Das Viertel Aurelio ist landschaftlich reizvoll und hügelig. Per Bus ist man binnen 20 bis 30 Minuten am Petersplatz. Unser Zimmer war modern eingerichtet und sauber. Offenbar wurde hier vor Kurzem removiert. Das Frühstück ist in Ordnung und bietet vor allem eine Auswahl an süßen Teilchen, sowie Eierspeisen. Der Pool war gepflegt und ist ein wahrer segen nach einem langen Tag in der Stadt. Einzig die Auswahl an Restaurants in der Umgebung war sehr dürftig. Es gibt Mc Donald's und noch einen Supermarkt. Wir würden wieder kommen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochem (51-55)

Juli 2015

Sehr gutes 4-Sternehotel

5.1/6

sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis, Shuttletransfer zum Vatikan für fünf Euro (hin- und zurück), sehr großer und sauberer Pool, schöne Zimmer


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Juli 2015

Hotel ist gut aber zu weit weg vom Zentrum

4.2/6

Sehr schönes Hotel ,tolle Zimmer ,sehr gutes Frühstücksbüffet ,es fährt ein Shuttlebus mehrmals täglich zum Vatikan


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

Juli 2015

Für Städtereise sehr geeignet

5.2/6

Der erste Eindruck den wir erleben durften, war die südländische Gelassenheit des Rezeptionisten. Als man dann endlich Zeit für uns hatte ging alles reibungslos von Statten. Wir hatten ein sauberes Zimmer vorgefunden, was absolut den Angaben des Hotels,laut Prospekt entsprach. Der angebotene Bustransfer in die City (Vatikan ) funktionierte fantastisch. Der Preis von 5,00 € ist absolut in Ordnung. Das man natürlich nicht auf dem letzten Drücker bei der Rückfahrt erscheinen sollte ist eigentlich selbstverständlich. Das Angebot beim Frühstück war ausreichend und vielfältig. Wurst,Käse,Rührei, Marmelade .... Obst alles vorhanden und wurde auch immer nachgelegt. In der Ruhe liegt die Kraft, also nicht gleich meckern wenn es ein wenig dauert. Alles in Allem ein angenehmer Aufenthalt.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (41-45)

Januar 2015

4 Sternen entsprechend: kann man hinfahren

4.8/6

Sehr groß, von außen nicht shcön, innendrin das, was man von einem 4-Sterne-Seminarhotel erwarten kann.


Umgebung

4.0

Ein Supermarkt in der Nähe, ansonsten eine eher trostlose Gegend an einer mehrspurigen Straße. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es keine, aber die Shuttleanbindung des Hotels an die Innenstadt (Vatikanische Museen) ist sehr gut und kostengünstig ( hin und zurück)


Zimmer

5.0

Absolut angemessen, sauber. Leider keine Kaffemaschine/Wasserkocher auf dem Zimmer


Service

5.0

Sehr freundlich, Englisch und teilw. Deutsch gar kein Problem. Zimmerreinigung ok. Ein keliner Defekt im Bad, der schon da war, als wir das Zimmer bezogen haben, haben wir aber auch nicht bemängelt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr umfangreich. schmackhaft, vielfältig und gut!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karolin (31-35)

Januar 2015

NH Midas Rom

4.2/6

Schönes Hotel, allerdings etwas abseits gelegen, man braucht eine Weile in die City. Das Essen ist leider nicht besonders gut, für ein Hotel dieser Kategorie etwas enttäuschend. Die Zimmer sind sehr schön und geräumig und haben alle einen Balkon.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hartmut (56-60)

September 2014

Aussen pfui; innen hui!

4.3/6

das Hotel ist für eine Städtereise nach Rom gut geeignet und entspricht zumindest im Inneren dem erwarteten NH-Standard. Äußerlich dagegen ist es insbesondere der fehlenden Sauberkeit wegen von einem 4*-Hotel meilenweit entfernt. Das Hotel ist etwas ausserhalb gelegen und z. B. vom internationalen Flughafen Fiumicino nicht einfach zu erreichen. Hier schlägt die Anfahrt mit dem Taxi mit ca. 50€ zu Buche, Mit der Bahn kostet die einfache Fahrt 8€ pro Person. Von Fiumicino fährt man bis zur Station Trastevere, Hier umsteigen in die Bahn Richtung Station Aurelia. Wenn man sich die 3 km zu Fuss ersparen will, muß man noch mal ca. 10 Euro fürs Taxi berappen. Das Hotel bietet einen Shuttle-Service zum vatikanischen Museum an (kostet 5€ p. P. für Hin- und Rückfahrt). Somit befindet man sich bereits in fussläufiger Entfernung zum Petersdom. Das Frühstück ist ganz akzeptabel und besonders der Kaffee Americano empfehlenswert. Alles in allem haben wir uns hier ganz wohlgefühlt und können das Hotel durchaus empfehlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (26-30)

August 2014

Unfreundlich und keine 4 Sternequalität

2.0/6

Sehr unfreundliches Personal, schlechte öffentliche Anbindung ins Zentrum, bei Touristen die kein italienisch sprechen ist das Personal noch unfreundlicher, keine 4 Sterne Qualität, Frühstück nicht schlecht, Zimmer schön.


Umgebung

1.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Simon (14-18)

August 2014

First Class Hotel - Erholung pur

5.6/6

Sehr schönen Business Hotel mit eigenen Pool Restaurant und Bar. Die Zimmer sind schön groß und Stilvoll eingerichtet. Auch im Bad befindet sich eine Badewanne in der man den Tag schön ausklingen lassen kann. Das einzige negative sind die Preise, die aber auch in anderen Hotels zu erwarten sind. Einem Wiedersehen steht nichts mehr im Weg ;D


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (51-55)

Juni 2014

Tolles Hotel für eine Stadtereise!!!

5.0/6

Großes Hotel am Stadtrand von Rom mit internationalen Gästen, vielen Busreiseunternehmen und Seminarteilnehmern. Vor dem Hotel gibt es einen Parkplatz, dieser ist allerdings nicht bewacht, aber unser Auto stand dort sehr gut.


Umgebung

5.0

Das Hotel bietet einen Shuttle-Service zur U-Bahnstation Cornelia in einstündigem Rhythmus an. Die Fahrt dauert ca. 15 Min. und von Cornelia aus kommt man ganz bequem mit der Metro ins gesamte interessante Rom. Die Fahrt kostet 1,50 Euro oder die Tageskarte 6,00 Euro. In der Nähe des Hotels gibt es keine Restaurants (außer ein MC Donald).Ein großer Supermarkt ist aber in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war toll. Groß, ganz modern und geschmackvoll eingerichtet mit Minibar, Telefon, WLAN und großem Flachbildfernseher mit 4 deutschen Programmen sowie Klimaanlage. Das Zimmer hatte darüber hinaus einen großen Schlafsessel und einen Balkon mit 2 Stühlen und einem Tisch. Das Bad war ebenfalls fast schon designermäßig und sehr stilvoll mit Badewanne und Bidet - allerdings etwas klein.


Service

5.0

Das Personal war korrekt und sprach zumindest an der Rezeption auch gut Deutsch. Es gab auch hinsichtlich des Restaurantpersonals und der Reinigungsdamen keinen Grund zur Beschwerde. Alles absolut einem 4 Sterne Stadthotel entsprechend.


Gastronomie

5.0

Wir haben nur das Frühstück, welches für ein solches Hotel in ITALIEN wirklich gut war eingenommen. Es war sauber, alle Speisen waren nett angerichtet und schmackhaft. Das Restaurant haben wir abends nicht besucht. War auch nicht viel los. Das gilt auch für die Bar. Die Preise waren dort doch ziemlich hoch, so dass wir uns das dann doch geschenkt haben, denn auch die Bar wurde nicht sehr frequentiert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Toll war der große Außenpool des Hotels, den wir nach den langen Besichtigungstouren durch Rom gern genutzt haben. Poolhandtücher gab es kostenlos und Liegen und Sonnenschirme ebenso. Leider war die Öffnungszeit von 10:00 bis 19:00 Uhr etwas kurz.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Juni 2014

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis in tollem Hotel

4.6/6

Für eine Städtereise nach Rom ist dieses Hotel gut geeignet. Es ist modern eingerichtet, das Zimmer war angenehm groß und mit Minibar, TV, Klimaanlage, W-Lan und Telefon gut ausgestattet. Die Möbel waren sehr modern und es gab viel Licht. Das Bad war etwas klein, aber trotzdem schön. Ferner hatte unser Zimmer einen Balkon mit Tisch und zwei Stühlen. Das Frühstück im Hotel war ok. Das Hotel liegt außerhalb des Stadtzentrums von Rom. Vom Hotel aus gibt es einen Busservice zur nächsten U-Bahn Station welcher je nach Verkehrsaufkommen ca. 15 bis 25 Minuten dauert. In der Umgebung des Hotels gibt es keine Restaurants und lediglich einen Supermarkt. Trotzdem würden wir dieses Hotel jederzeit wieder für einen Rombesuch wählen, zumal es auch über einen schönen großen Pool verfügt und darüber hinaus auch ziemlich ruhig ist. Man kann nach einem anstrengenden Tag im Zentrum Roms wieder Energie tanken und am nächsten morgen frisch und ausgeruht auf neue Entdeckungstouren gehen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

Mai 2014

Gut, empfehlenswert, aber noch einmal Glück gehabt

4.9/6

Das Hotel ist empfehlenswert und unser Aufenthalt war richtig gut, aber - Für drei Erwachsene war die Reise bei airberlin holidays gebucht und bezahlt worden. Bei der Anreise mussten wir feststellen, dass für den dritten Erwachsenen in einem Zweibettzimmer ein "Schlafsessel" ausgeklappt und bettbezogen vorbereitet war - DAS WÄRE ÜBERHAUPT NICHT ZUMUTBAR GEWESEN! Leider und gottseidank musste unser dritter Erwachsene aufgrund einer Erkrankung seine Reise kurzfristig stornieren, nur dadurch konnte unsere berechtigte Forderung nach einem weiteren Zimmer für ihn(evtl. hierdurch Auseinandersetzungen mit dem Hotel...) vermieden werden. - Das Hotel liegt außerhalb und es gibt einen kostenlosen Shuttle-Bus zur nächstgelegenen U-Bahn-Station, man ist hiermit schnell und bequem in der Stadt. Aber: Rings um das Hotel gibt es außer einem Supermarkt und (hoch-)gesicherten privaten Wohnanlagen wirklich NICHTS, noch nicht einmal zum Spazierengehen. Wer aber -wie wir- an Rom interessiert ist, morgens das Hotel verlässt und abends erschöpft und voller Erlebnisse dorthin zurückkehrt, wird hierdurch nicht negativ berührt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ronald Gomes (36-40)

August 2012

Hotel NH Midas gerne wieder.

5.1/6

Also, ich war schon zweimal in diese Hotel und bin noch immer zufrienden. Das Hotel liegt außerhalb Rom Zentrum aber gibt zwei buslinie nur 10 minuten Fahrt bis Cornelia U-Bahn Station und kostet 1€.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (31-35)

September 2011

Vorsicht hohe Kriminalität

3.0/6

Wir haben das NH-Hotel im September 2011 für einen Kurztripp gebucht. Das Hotel und das Zimmer war ok. Allerdings können wir die Anreise mit dem eigenen Auto nicht empfehlen. Auf dem beleuchteten Parkplatz direkt vor dem Hoteleingang wurde in der ersten Nacht unser Auto aufgebrochen. Dies kommt laut Hotelrezeption öfters vor, da sich das Hotel in einer kriminellen Gegend befindet.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Emilia (46-50)

Oktober 2010

Weit vom Zentrum, nahe am Flughafen

3.0/6

Ein riesen Frühstücksraum, aber das Frühstück ist sehr mager. Das Küchenpersonal und an der Rezeption ist nicht besonders freundlich. Das Bad ist renovierungsbedürftig, es lässt das Gefühl der Unsauberkeit. Die Anlage an sich ist aber schön. Die Zimmer sind groß, mit großem TV, Spegel, Balkon. Es gibt ein Bus zum Zentrum.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Mai 2010

In keinem Fall zu empfehlen!

1.3/6

Die Zimmer sind dreckig, Tapeten hängen von der Wand, die Möbel sind teils kaputt und das Bad ist nicht sauber. Die Klimaanlage hat die Tapete und die Decke bereits mit Schimmel, bzw. Dreck versehen. Zum Arbeiten ist das Zimmer in keinem Fall zu empfehlen, da die eine Steckdose gerade dazu bestimmt ist, die lieblose Minibar auf dem Tisch mit Strom zu versorgen.


Umgebung

2.0

Das Hotel ist eben weit draußen von Rom. Aber es gibt einen Shuttelbus.


Zimmer

1.0

Wie oben geschrieben. Unsauber und verlebt.


Service

1.0

Die Mitarbeiter sind gegenüber der Verunreinigung und dem nicht funktionierenden Geldautomaten in der Lobby völlig unaufgeschlossen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susanna (41-45)

Mai 2010

Hotel Middas Jolly nicht zu empfehlen

1.2/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen . Einrichtung alt und verbraucht. die zimmer waren sauber. Sehr weit außerhalb gelegen. Es roch sehr modrig überall. Wir waren als Gruppe da und wurden wie Menschen zweiter Kasse behandelt. Die Verpflegung alles andere als gut. Wir hatten Halbpension gebucht, (zum Glück ist in der Nähe ein Supermarkt und MC Donalds). Außer der Kaffee (wenn es genug gab) der war recht gut. Wer zuspät kam hatte Pech es gab nus das was da war . Das Personal war nicht sehr freundlich und spricht kein Deutsch . Wer kein Englich kann ist aufgeschmissen. Zum Schluß sollte ich noch erwähnen , das es im Hotel Taschendiebe gibt. Im Frühstücksraum. Zwei auf einen Streich. Alles in allem ,ein Hotel was nicht zu empfehlen ist.


Umgebung

1.0

zu weit außerhalb abgelegen, Schuttlebus fährt in die Stadt 5 Euro pro Person


Zimmer

2.0

sauber, aber veraltet , der Teppich sehr schmutzig Balkon mit Tisch und Stühlen,


Service

1.0

keine Deutschkenntnisse , Sehr unfreundlich


Gastronomie

1.0

Das Essen war sehr dürftig für so viel Geld


Sport & Unterhaltung

Der pool war noch nichr geöffnet


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra & Karin (31-35)

Mai 2010

Katastrophales furchtbares Hotel!

2.2/6

Das Hotel ist keine 4 Sterne wert - nicht einen einzigen! Die Zimmer sind dreckig, das Bad katastrophal - überall Haare auf dem Boden - ekeligst! Als wir in das Zimmer kamen brach gleich die Türverkleidung herunter, dann die Steckdosenleiste. Der Gang zu den Zimmer ist verschmutzt, die Tapeten hängen herunter, der Teppich ist dreckig, Lampen ohne Lampenschirm usw. usw.. Nach Reklamation an der Rezeption bekamen wir ohne Diskussion sofort neue Zimmer - waren etwas besser, aber auch nicht sauber - aber diesmal mit Balkon (auch schmutzig, Fliesen ausgebrochen). Als wir dann auscheckten wurden 64,-- für den Zimmerwechsel verlangt - was wir aber nicht bezahlten, wurde dann aber sogleich akzeptiert!


Umgebung

3.0

Ist außerhalb von Rom - aber mit dem Shuttlebus ist es ziemlich ok - allerdings kann man sich nicht auf die Zeiten verlassen, man steht dann eine Stunde vor dem Hotel ohne dass man informiert wird.


Zimmer

1.0

F U R C H T B A R !! Siehe oben - katastrophal


Service

1.0

Das Personal an der Rezeption war nicht sehr freundlich, man wurde nicht einmal gegrüßt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ok, verschiedene Sachen zur Auswahl.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool auch schon in die Jahre gekommen, aber nicht benützt, da noch nicht offen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

April 2010

Das Grauen hat einen Namen!

1.6/6

Das Hotel ist in einem schlechten bis sehr schlechten Zustand und wirklich nicht zuempfehlen. Alles dreckig, uralt und runtergekommen.


Umgebung

1.0

Die Anreise vom Flughafen zum Hotel ist sehr umständlich und Zeitaufwändig (2 1/2 Stunden). Es gibt in unmittelbarer Umgebung keine Metrostation ( 2 Km entfernt). In ca 500 Meter gibt es eine Bushaltestelle (ohne Fahrplan wie in ganz Rom) sie müssen einfach abwarten bis der Bus kommt. Die Linie 246 bringt sie dann zur Metro-Station Cornelia. Von dort aus kommen Sie ins Zentrum (Fahrtzeit ca. 20-30 Minuten). Wenn sie an der Straße vorm Hotel ankommen, ist es nicht ersichtlich, wie man zu fuß


Zimmer

1.0

Einfach nur eine Zumutung, katastrophal, dreckig, schmudelig, uralt, kaputt usw. Das Zimmer voller Staub die Klimaanlage verdreckt, dass Bad unter aller Sau. Also das hat nichts aber wirklich absolut nichts mit 4 Sternen zu tun. Wir hatten Angst uns mit Krankheiten anzustecken!!! Das Zimmer ist mit einem Bett, Minibar, Telefon und TV ausgestattet. Allerdings läuft nur 1 deutsches Programm ZDF:


Service

3.0

Achtung Check-Inn (erst am 14 Uhr). Das Personal am Empfang und im Restaurante war recht freundlich. Niemand in Sicht der einen zum Zimmer begleitet oder nach der anstrengenden Anreise mal die Koffer abnimmt. Wir hatten kein Wasser am Waschbecken und dies wurde sofort behoben.


Gastronomie

2.0

Wir hatten Gott sein Dank das Frühstück inkl. es war zwar nichts besonderes aber wenn wir vor Ort hätten zahlen müssen...................... 21 Euro p.P. Lächerlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

April 2009

Nicht zu empfehlen, keine 4 Sterne wert!

2.5/6

Das Hotel Jolly Midas wird seinen vier Sternen überhaupt nicht gerecht. Von einem Hotel dieser Kategorie erwartet man doch viel mehr. Die Freundlichkeit des Personals lässt zu Wünschen übrig. Oft wird man als Gast gar nicht wahrgenommen und nicht einmal begrüßt. Das Hotel liegt zum anderen abseits vom Zentrum. Vom Flughafen Campino ist es empfehelnswert ein Taxi zu nehmen, das es ansonsten eine kleine Weltreise ist (mit Bus, Metro..) ins Hotel zu kommen. Ein Taxi vom Flughafen bis zum Hotel kostet rd. € 55, 00. Dafür empfiehlt es sich lieber ein etwas teureres Hotel im Zentrum Roms bzw. in der Nähe einer Metro zu nehmen. Das einzig Gute war der Shuttle-Service vom Hotel bis in die Nähe des Vatikans. Dieser kostet allerdings auch jedesmal € 3, 00.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (26-30)

September 2008

Total ab vom Schuss

3.7/6

Das vorgeschrittene Alter kann man diesem Hotel an allen Ecken und Enden anmerken (z. B. verrostete Heizkörper, Schimmel in den Fliesenfugen, Deckenverkleidungen welche weg hängen etc. etc.). Außerdem ist es großteils auf Seminare ausgerichtet und hat zu unserer Besuchszeit eine sehr große Anzahl an amerikanischen Touristen beherbergt (Teil von Reisegruppen, welche sich auf Mittelmeerkreuzfahrten befinden).


Umgebung

1.0

Die Lage des Hotels ist unterirdisch schlecht für Personen die die Sehenswürdigkeiten von Rom erkundigen möchten (Luftlinie 10km zum Vatikan und 15km zur Innenstadt). Die Taxifahrt vom Hauptbahnhof kostet 35,- €. Auch der von den Vorschreibern beschriebene gute Shuttle Service, welcher uns maßgeblich zur Buchung veranlasst hat, hat in unserem Zeitraum den Nachteil, in keinster Weise wett gemacht. Zu einem braucht man für eine einfache Fahrt durch den römischen Innenstadtverkehr zwischen 30 und 4


Zimmer

4.0

Zimmer war, bis auf die oben angesprochenen, altersbedingten Mängel auch in Ordnung.


Service

5.0

Die wenigen Anliegen von uns wurden gut bearbeitet. An der Rezeption wird fließend deutsch gesprochen.


Gastronomie

4.5

Leider kann ich keinen Vergleich zu anderen Frühstückbuffets in Italien ziehen. Verglichen zum deutschen 4 Sterne Standard beurteilen wir es als guter Durchschnitt. Qualität gut, frisches Obst hat leider gefehlt. Es besteht die Möglichkeit sehr guten Cappucicno oder Espresso zu ordern.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sehr kalt, aber in Ordnung. Handtücher werden gestellt.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2008

Entspannt und preiswert Rom erkunden

4.4/6

Das Hotel liegt ca. 20 Autominuten westlich des Stadtzentrums. Mit dem jede Stunde verkehrenden kostenlosen Shuttlebus des Hotels mitten ins Zentrum von Rom (piazza cavour) lässt sich die urbs bequem erreichen. Wenn es mal etwas später wird, oder man schnell wieder ins Hotel zurück will, empfehle ich ein (offizielles) Taxi zu nehmen. Das kostet auch für drei Personen nur ca. 14 Euro (kein Vergleich zu New York!). Ich kann das Hotel für Turis, die tagsüber unterwegs sind aufgrund der Lage, des Preis-/Leistungsverhältnisses und der Sauberkeit guten Gewissen weiter empfehlen. Für mich war lediglich negativ, dass die Minibar nur mit zwei Flaschen Wasser und einer Dose Bier gefüllt war.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

August 2008

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.4/6

Das Hotel war das Hauptquartier der FIFA bei der Fußball-WM 1990 in Italien. Es ist ein sehr großes Tagungshotel mit mehr als 300 Zimmern. Der Zustand des Hotels ist etwas veraltet, aber in Summe für römische Verhältnisse akzeptabel. Da es einen kostenlosen Shuttlebus gibt, ist der Transfer von 20-30 Minuten je nach Uhrzeit in die Stadt kein Problem. Das Hotel ist perfekt über den römischen Autobahnring mit dem eigenen PKW erreichbar (man muss nicht in die Innenstadt und damit ins größte Verkehrschaos Europas...) und damit z. B. ideal für eine Kombinationsreise Rom und Toskana, in der man das Auto zwingend benötigt. Das Hotel besitzt einen eigenen Parkplatz, auf dem unser Auto immer einen Platz fand. Das Frühstück war für italienische VErhältnisse sogar sehr erfreulich, die Auswahl war sehr gut. Das Hotel ist sehr kalt klimatisiert, so dass man auch im August in jedem Fall einen Pullover benötigt. Insgesamt ist das Hotel für einen Rom-Aufenthalt zu empfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Oktober 2007

Prima Hotel mit Shuttle Service ins Zentrum

5.8/6

Ein insgesamt sehr gutes Hotel (für Rom) mit Pool. Hervorzuheben ist der (ca.) stündliche Shuttle-Sevice in Centrum. Das Hotel liegt sehr außerhalb des historischen Zerntrums an einer sehr befahrenden Straße. Durch die Klimaanlage in den Zimmern ist aber ein ruhuges schlafen sehr gut möglich. Unser Zimmer war ziemlich groß und sauber. Das Führstück ist für Italien als fürstlich zu bezeichnen Wir würden/werden sicher wieder dieses Hotel buchen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Leidy & Gerrit (46-50)

Oktober 2006

Sehr gutes Hotel, mit gutem Shuttle Service

5.2/6

Sehr gutes Hotel, mit guter shuttle service. Ein bisschen weit weg, aber der shutlle macht das wieder gut.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anna Lena (19-25)

August 2006

Auf jeden Fall zu empfehlen!

4.4/6

Das Hotel gehört zur Kette der Jolly Hotels. Er ist ein riesiger Bau und bietet 342 Zimmer auf 7 Etagen. Außerdem besitzt das Hotel einen tollen Pool.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Rom, in der Nähe des Vatikans. Transferzeit vom Flughafen auf direktem Weg ca. 20 Minuten und mit dem Schnellzug und anschließendem Taxi ca. 45 Minuten. Kosten: Schnellzug bis Termini 9,50 Europ.P, Taxi ca. 15-20 Euro. Das Hotel bietet einen super Shuttle Service bis in die City (Plaza Carvour) an, der stündlich verkehrt und bis abends 23.30 Uhr fährt. Diesen sollte man unbedingt nutzen, denn er ist sehr praktisch und im Preis des Hotels inklusive. In absolu


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind angemessen groß mit selbsteinstellbarer Klimaanlage (warm und kalt). Wir hatten mit Poolblick gebucht. Das war sehr schön, jedoch von der angrenzenden Via Aurelia auch etwas laut. In der Nähe befindet sich ein Krankenhaus, daher öfters Sirenengeräusche. Unser Bett war sehr groß und bestand nur aus einer Matratze (2m mal 2m). Das Bad war eher klein, jedoch mit Badewanne und Fön. Im Zimmer stand auch ein TV, man konnte jedoch nur ZDF und Eurosport empfangen, sowie diverse italie


Service

4.5

Das Hotelpersonal war nett, es wurde kein Deutsch gesprochen. Das Publikum im Hotel besteht auch eher aus Engländern und Italienern. Eine Verlängerung des Check-Outs war problemlos bis 16 Uhr möglich. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, es gab jeden Tag frische Handtücher. Der Shuttle Bus ins Zentrum ist super. => siehe oben


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Das war eher nicht auf Deutsche Touristen eingestellt. Es gab eher Süsses (diverse Kuchen und Teilchen) und Toast als Brot und Brötchen. Dazu aber jeden Tag diverse Salami, Käse und Schinken. Ebenfalls gab es Rührei und Würstchen. Als Getränke wurden verschiedene Tees, Orangensaft, Kaffee, Cappucchino, Espresso,... angeboten.


Sport & Unterhaltung

4.5

Zum Hotel gehört ein Außenpool mit einigen Liegen. Vorhanden sind jedoch keine Sonnenschirme. Es gibt aber Badetücher am Pool gratis. (Komischerweise war am letzten Tag Badekappenpflicht, die man auch ausleihen konnte). Sonstige Angebote im Hotel haben wir nicht in Anspruch genommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tom (41-45)

Oktober 2005

Sehr gutes Hotel, komfortabel und für Rom-Entdecker geeignet

3.9/6

Ein recht großes Hotel, Hotel mittelalt, von außen häßlich, aber das ist ja nicht so wichtig. Das Hotel ist in einem sehr gepflegten und sauberen Zustand, da gibt's keine Probleme. Man kann UF oder HP buchen. Die Gäste sind verschiedener Nationalität, am häufigsten aber Italiener. Dieses Hotel ist sehr gut für Rom-Entdecker, da man es auch für einen Wochenend-Trip buchen kann und es einen schnellen und häufigen Shuttle-Service zum Herzen Roms gibt (das Hotel befindet sich in den Außenbezirken).


Umgebung

4.0

Wie gesagt, das Hotel befindet sich im Außenbezirk Aurelia, Transferzeit zum Flughafen 15-25 Minuten. Entfernung zum Zentrum weit aber wie o.g ist der Shuttle-Service sehr praktisch. In der Umgebung befinden sich noch andere Hotels und ein SUpermarkt. Bus Haltestation in der Nähe. Taxi von Stadt zu Hotel 15Euro. Genügend Parkplätze


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind sauber, die Doppelzimmer ausreichend groß, schön und modern eingerichtet, Balkon, Sat-TV (jedoch nur ZDF u. Eurosport Deutschland), Safe, Klimaanlage, Minibar, Telefon, Bidet, WC, Bad, Dusche. Kein Fön. Room-Service möglich. Tageszeitung ist im Preis inbegriffen (neben dem Frühstückszimmer erhältlich; alle italienisch). Aber: a) wir hatten zwei Zimmer mit Verbindungstür gebucht; diese war jedoch abgeschlossen und der Schlüssel konnte nicht mehr gefunden werden. b) Hellhörig, al


Service

4.0

Personal war äußerst freundlich, hilfsbereit und kompetent, aber nahezu keine Deutschkenntnisse. Zimmer-Service war ohne Beanstandung. Auf Anfrage kann der Check-Out bis 15.00Uhr rausgeschoben werden. Beim Umgang mit Beschwerden ist das Personal hilfsbereit, konnte aber schlussendlich dann doch nicht helfen und hat aufgegeben. Shuttle-Bus kostenlos und ist spätestens in 30 Minuten da. Zimmer-Service möglich.


Gastronomie

5.0

Zwei Restaurants, eins für Gruppen und eins für Normal-Reisende. Bar auch vorhanden. Die Restaurant sind A-la-carte, gute Auswahl, aber keine Wunsch-Möglichkeit. Salat und Dessert-Buffet bei jedem Abendessen vorhanden. Kleine Vorspeise und Brot sind am Abend kostenlos. Restaurant öffnet um 19.00Uhr. Der Küchenstil ist italienisch und dementsprechend gut, aber auch recht teuer! Das Frühstück war für Italeinische Verhältnisse mehr als sehr gut; verschiedene Cornflakes, Obst, frisch gepresster Oran


Sport & Unterhaltung

3.0

Outdoor Swimmingpool vorhanden, war aber im Oktober schon geschlossen. Ein Boutique für Leder-Artikel, diese waren aber überteuert. Was soll ein Stadthotel aber auch schon groß Sport und Unterhaltung bieten?


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jeannette (51-55)

Februar 2003

Zu empfehlen

4.9/6

War schon mehrmals dort und werde noch öfters hingehen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen