95%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.4
Service
5.4
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Joël (31-35)

Juli 2022

(Fast) perfekter Traumurlaub

5.0/6

Schönes Resort-Hotel über dem Nai Thon-Beach. Traumhafte Aussicht und wunderschöne Anlage auf dem Hügel nördlich vom Strand. Das Hotel bietet einige wunderbare Seiten, mit wenigen Schönheitsfehlern. Wir wollten Erholung nach einer anstrengenden ersten Ferienwoche und haben es perfekt getroffen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur ca. 15 Minuten vom Flughafen, fernab vielbefahrener Strassen und grossen Zentren. Die Ruhe im Resort über dem Strand sind traumhaft und tragen massgeblich zur Entspannung bei. Wer Partyurlaub möchte ist hier falsch. Da Phuket aber trotzdem nicht riesig ist, sind Zentren wie Patong in ca. 50 Minuten erreichbar.


Zimmer

5.0

Ursprünglich gebucht hatten wir das Grand Deluxe Zimmer. Aufgrund des Status bei Accor erhielten wir ein kostenloses Upgrade auf ein Ocean Grand Zimmer (dasselbe Zimmer mit Meersicht). Da wir zu dritt sind, erschien uns das Zimmer doch recht klein. Das Zustellbett war eine Zumutung (Brett mit dünner Schaumstoffmatratze). Aufgrund dessen haben wir uns entschieden, bei der Rezeption nach einem möglichen Upgrade zu Fragen auf eine der Pool-Villen. Die Pool-Villen sind die nächstgrössere Zimmerkat


Service

5.0

Der Service beim Empfang war hervorragend und wurde nach dem Upgrade noch besser. Wir wurden vom Management persönlich begrüsst. Die Koffer wurden uns abgenommen und ins Zimmer gebraucht und wir wurden mit einem Willkommensgetränk verwohnt. Als wir zurück gingen meinte die Rezeptionistin zuerst, wir wollten gratis in die Poolvilla, was wir jedoch verneinten. Die Poolvilla musste noch hergerichtet werden (fast zwei Stunden lang). Wir warteten währenddessen in der Lobby und haben in einem der Re


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war hervorragend. Es gab von Kontinentalem Frühstück inkl. Croissants über Eierspeisen, Waffeln, Pancakes bis zu Frozen Yogurt alles was das Herz begehrt. Daneben gab es noch ein super Thai-Buffet sowie Suppe und gedämpfte Speisen. Als Villagäste wurden wir stehts erkannt, erhielten noch ein Glas Sparkling Wine (als Champagner angekündigt, es war jedoch Chandon) und einen Frühstücksturm. Abendessen haben wir insgesamt fünf Mal im Hotel zu uns genommen. Zweimal in der Pizzeria,


Sport & Unterhaltung

6.0

Zwei Pools, ein Ort für Kinder, Bar mit Livemusik, nahe am Strand und bei weiteren Restaurants, diverse Veranstaltungen (Thaibuffet, Grillbuffet, Sunset-Cocktail, Happy Hour, ...). Wem das alles noch nicht genügt findet im Hotel ein Tour-Desk, wo Ausflüge gebucht werden können. Wir machten mit einem Speedboat einen Ausflug nach Ko Phi Phi (mit nur 17 Personen auf dem Schiff), sowie einen Ausflug nach Patong. Wer in Patong war, geniesst umso mehr die Ruhe im Resort und am Nai Thon Beach.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Mai 2022

Perfektes Hotel zum Entspannen

6.0/6

Wunderschöne Anlage in den Hügeln mit atemberaubenden Ausblick aufs Meer. Große und moderne Zimmer mit einem großen Pool.


Umgebung

5.0

DAs hotel liegt nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Jedoch von Phuket Old Town sind es schon fast 50 Minuten mit dem Moped. Da die Anlage in die Hügel gebaut wurde liegt es etwas oberhalb vom strand und bietet leider keine Liegen, Duschen und dergleichen unten am Strand an.


Zimmer

5.0

Großes helles zimmer mit geräumigen Balkon mit Blick auf das Meer


Service

6.0

Sehr nettes Personal angefangen von den Damen an der Rezeption über das Personal beim Frühstück und am Pool. Hervorzuheben sind auch, dass die Manager immer beim Frühstück mit anpacken und schauen, dass alles Reibungslos abläuft. Auch sind sie immer zu einem hergekommen und nachgefragt ob alles in Ordnung sei oder irgendetwas fehlt am Frühstücksbüffet. So einen Service hatte ich noch nirgendwo.


Gastronomie

6.0

Eines der besten Frühstücksbuffets die ich je hatte. Und da ich einen Status bei ACCOR habe bekam ich immer Sekt und eine kleine Aufmerksamkeit aus der Küche serviert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut ausgestattetes Gym mit schönem Ausblick über die Anlage und aufs Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

PetePfa (41-45)

April 2022

Alles perfekt

6.0/6

Sehr schöne unaufgeregte Hotelanlage was sich wunderbar in die Landschaft eingefügt hat. Alles sehr schön und gepflegt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wunderbar


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war hervorragend


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Wunderbar


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Felicitas (56-60)

März 2022

Absolut empfehlenswert lässt keine Wünsche offen

6.0/6

Einmalige Lage, tolle comfortable Zimmer, super nettes, zuvorkommendes Personal, immer freundlich und aufmerksam, fantastisches Frühstück.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Februar 2020

Licht und Schatten

5.0/6

Das Hotel liegt an einem Berg und man hat vom Pool aus einen fantastischen Blick auf den Naithon Beach. Leider ist das Hotel verglichen mit anderen Hotels die ich aus Thailand kenne sehr nüchtern angelegt, schon die Betonzufahrt zur Lobby lässt darauf schließen. Es fehlt das Liebliche, Asiatische wie ich es aus anderen Hotels in Thailand gewohnt war. Blumen, Lotosteiche, Garten mit Pavillons, angenehme Düfte, ein verspielter Pool mit Relax- und/oder Sprudelliegen etc. All das, was schöne thailändische Hotels ausmacht, ist nicht vorhanden. Schade. Auch liegen die Zimmer äußerst steil in den Hang gebaut. Wir wussten zwar, dass das Hotel an einem Hang liegt, aber dass man jedesmal hochkraxeln muss, wenn man mal aufs Zimmer möchte? Natürlich kann man sich fahren lassen, aber wer will schon bei jeder Gelegenheit ein Auto rufen und warten. Der Naithon Beach ist sehr schön, jedoch durch ein naheliegendes Hotel überlaufen mit lauter Russen, wird auch Little Moskau genannt. Im Wasser aufpassen, für Empfindliche gibt es bei Strömung böse Überraschungen mit dem vorhandenen Nesselplankton auf der Haut. War 2 x im Wasser, danach leider nicht mehr. Das Personal ist super freundlich und zuvorkommend. Wegen der vorgenannten Schattenseiten jedoch nicht die volle Sonnenanzahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Januar 2020

Das Pardies von Thailand heißt Pulmann Arcadia

6.0/6

Das Ressort ist ein absoluter Traum. Wir waren in den vergangenen 15 Jahren in sehr vielen Ressorts in Thailand, aber diese Anlage ist nicht zu toppen, wunderschön mit einer grandiosen Pool-Landschaft und einem traumhaften Ausblick.


Umgebung

6.0

Perfekt, ruhig gelegen, zum Naithorn Beach nur die Treppe hinunter, zum traumhaften Banana Beach circa zwei Kilometer. Wer mehr Krach mag, sollte in Patong bleiben.


Zimmer

6.0

Sehr großzügig, alle über 40 qm. Wunderschönes großes Badezimmer, Balkon mit Meerblick ein einziger Traum. Das Bett sehr bequem.


Service

6.0

Das absolute Highlight, wir haben noch nie ein so freundliches Personal erlebt. Jede Kleinigkeit wird geregelt, Du wirst auf Händen getragen. Das Personal reagiert sofort und zufriedenstellend, absolute Weltklasse.


Gastronomie

6.0

Sehr gut, Speisen sind phänomenal. Traumhafte C-Bar, herrliches Ambiente. Getränke könnten ein klein wenig günstiger sein, dafür gibt es aber Happy Hours...


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool-Anlage traumhaft, weitere Sportmöglichkeiten wie Fitness haben wir nicht genutzt. Spa großzügig, aber etwas teurer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

Januar 2020

Leider sehr enttäuschend

2.0/6

Schöne Anlage- leider trotz viel Personal teilweise wirklich schmutzig. Auflagen der Liegen dreckig, Pool bei 6 tägigen Aufenthalt einmal klar sonst trüb. Manager erklärte uns morgen sei das Wasser wieder klar. Gottseidank unser Abreisetag in ein ein anderes Hotel. Auswahl beim Frühstück ist groß - jedoch Massenabfertigung. Tische kleben und die Toilette Restaurant Poolbereich ist wirklich schmutzig. Das Zimmer ist auf den ersten Blick schön aber leider auch nicht sauber. Auf der Terrasse ist überall Vogelkacke. Toilette wurde erst nach dreimaliger Aufforderung geputzt. Überall am Boden schwarze Haare. Usw. Die Liste ist wirklich lang. Nachdem das Hotel sehr weitläufig ist muss man mit dem Shuttle Service fahren um das dauert oft ewig bis jemand kommt. Um an den Strand zu kommen muss man über einen offenen Abwasser Kanal der ins Meer geht. Auf jeden Fall kein 5 Sterne Hotel. Viel zu teuer für den Standard.


Umgebung

3.0

Gut aber leider kein Privatstrand. Tägliche Wanderung zum Meer eher mühsam


Zimmer

4.0

Zimmer schön aber nicht sauber


Service

3.0

Freundlich aber nicht wirklich bemüht


Gastronomie

3.0

Frühstück ok- Rest eher unterdurchschnittlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rainer (31-35)

Dezember 2019

Tolle Lage und trotz Nähe zum Flughafen kein Lärm

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit unmittelbarem Zugang zum Strand. Die Zimmer sind in mehreren Gruppen angeordnet. Meerblick zahl sich aus.


Umgebung

5.0

Der Strand ist über einen Weg in 3 Minuten zu Fuß zu erreichen. Oft findet man in Phuket nur Lagunen, die bei Ebbe und Flut sehr stark an Wasser verlieren. Das Meer am Naithon Beach ist tief und hat eine, wunderschöne Brandung


Zimmer

5.0

Premium Sea View zahlt sich aus. Wenn auch die Zimmer schon etwas abgewohnt sind. Dennoch sind sie stets sauber.......


Service

6.0

In allen Bereichen stets bemüht und zuvorkommend, ob in den Restaurants, in der Bar, am Empfang.... überall werden einem alle Wünsche erfüllt


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist sehr reichhaltig, es ist alles da und für jeden was dabei. Das Essen im Restaurant Elements ist sehr gut und die wöchentlichen Buffets (Seafood, Thai, Italian) sind sehr zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gutes Fitnesscenter steht zur Verfügung. Yogakurse leider selten und nicht kostenlos.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gordon (41-45)

Dezember 2019

Spitzenhotel Phuket

6.0/6

Ein tolles Hotel für einen super Urlaub. Die Hotelanlage ist super gemacht. Die Zimmer sind in verschiedenen Häuserkomplexen in einer großzügigen Gartenanlage verteilt. Auch wenn es voll ist, hat man ein gutes Gefühl. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und das Essen ist sehr zu empfehlen. Das Sport- und Freizeitangebot ist perfekt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (56-60)

Dezember 2019

Sehr hoher Standard

6.0/6

Das Hotel liegt am nördlichen Ende der Naithon Beach auf einer Anhöhe. Dadurch ist von fast allen Zimmern (wenn nicht gerade Grünzeug davor ist) sowie von der Lobby und Restaurants ein herrlicher Blick aufs Meer und auf die Naithon Beach gegeben.


Umgebung

6.0

Man ist durch einen direkten Abgang zum Strand in max. 5 Minuten im Ort. Der Ort selber ist überschaubar, bietet aber alles von Restaurants bis MiniMarkt und Straßenhändlern alles, was man sich im Thailandurlaub erwartet. Die Vielzahl an Urlaubern aus Russland ist auffällig, wobei die meisten jedoch nicht im Pullmann, sondern direkt an der Naithon Beach untergebracht sind.


Zimmer

6.0

entsprechen dem 5 Sterne Standard und sind sehr gepflegt und gut geschnitten


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur das Frühstück, welches natürlich ebenfalls dem Standard des Hotels entspricht und alles beinhaltet, was man morgens eigentlich gar nicht braucht. Dies alles in hoher Qualität. Das Personal ist äusserst aufmerksam und sehr professionell. Ausserhalb des Hotels gibt es gute einheimische Restaurants, wobei uns das unmittelbar neben der Einfahrt liegende Thairestaurant sehr gut gefallen hat, die Qualität dort sehr gut und auch preislich sehr attraktiv war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (41-45)

Dezember 2019

Familienurlaub

5.0/6

Das Hotel liegt an einem sehr schönen, ruhigen Strandabschnitt von Phuket. Der Pool ist einfach ein Traum und die gesamte Anlage ist sehr schön. Unser Zimmer lag sehr ruhig, leider hat es im Bad geschimmelt. Die Freundlichkeit des Personals ist umwerfend, unser 10 Monate alter Sohn wurde verwohnt wie ein König. Das Highlight war leider, als wir am Pool in eine dichte Staubwolke gehüllt wurden, weil am angrenzenden Restaurant das halbe Dach runter kam. Nur mit Glück wurde niemand verletzt. Danach hätte man sich gewünscht, dass die Hotelleitung von sich aus das Gespräch mit den Gästen sucht, es wurde aber nur ein Schild aufgestellt, dass man einen Termin ausmachen kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Zimmer sind schön, leider war das Balkonschloss kaputt, so das wir uns ausgesperrt haben. Und der Schimmel im Bad.


Service

6.0

Super freundlich die Angestellten.


Gastronomie

6.0

Große Auswahl beim Frühstück und gute Lokale. Jammern auf hohem Niveau, der Kaffee war nicht unser Geschmack.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Caroline (51-55)

Dezember 2019

Schönes Hotel mit Traumhaftem Ausblick

5.0/6

Sehr gepflegtes Hotel mit Schönem Ausblick auf Nai Thon Beach Personal ist freundlich und spricht gut Englisch. Der untere Poolbereich ist nicht optimal. Die Liegestühle zu eng aneinander und zunahe am Restaurant


Umgebung

5.0

Nahe zum Flughafen und an einer kleinen gemütlichen Bucht


Zimmer

6.0

Sehr schöne moderne Zimmer


Service

5.0

Freundliches Personal mit guten Englisch Kenntnisse


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück und das Restaurant hat eine gute Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna- Lena (26-30)

November 2019

Klare Empfehlung für dieses tolle Hotel!

6.0/6

Das Hotel liegt an der Bucht von Nai Thon auf einer Klippe gelegen, welches einen wundervollen Blick auf die Bucht und einen tollen Sonnenuntergang ermöglicht. Wir haben die Reise zur Entspannung gemacht und uns hat es an nichts gefehlt.


Umgebung

5.0

Der Standort des Hotels ist bedingt durch die Hanglage atemberaubend. Es gibt unheimlich viele tolle Aussichtspunkte auf das Meer und die Bucht mit türkisblauem Wasser. Das Hotel liegt nur wenige Autominuten vom Phuket Int. Airport entfernt (ca. 15 Minuten). Dennoch brauch keine Sorge bezgl. Flugzeuglärm zu bestehen. Je nach Wind, kann man die Flugzeuge sehen, es gibt jedoch keinerlei Lärmbelästigung. Es ist absolut ruhig. Die Umgebung bietet bis auf einige Restaurants, kleine Mini- Markets, Ma


Zimmer

6.0

Zimmer sind großzügig, sehr ästhetisch und freundlich eingerichtet. Toller Meerblick, daher lohnt es sich auf jeden Fall in ein Zimmer mit Oceanview zu investieren! Die Zimmerkategorie Deluxe Ocean View verfügt auch über sehr schöne, noch etwas geräumigere Zimmer. Wir empfehlen aufgrund der höheren Lage Haus 4 und 5. Wir haben uns ebenfalls die Poolvillen angesehen. Diese sind wirklich mit einer Ausstattung der Oberklasse versehen, verfügen über einen atemberaubenden Blick über den Ozean, Priv


Service

6.0

Der Service lässt keine Wünsche offen. Das gesamte Hotelpersonal ist stets freundlich, hilfsbereit und ermöglicht alles, um den Aufenthalt angenehm zu machen. Wünsche, welche geäußert werden, werden zeitnah umgesetzt. Das Personal in den Restaurants ist gut geschult und auch immer freundlich und zuvorkommend. Schade für uns war eher zu sehen, dass sich einige Gäste lieber ein Vorbild an der Freundlichkeit und Zurückhaltung der Mitarbeiter hätten nehmen sollen.


Gastronomie

5.0

Wir können nur das Frühstücksangebot, sowie wie Bestellungen beim Roomservice bewerten. Das Frühstück ist reichhaltig in der Auswahl und stellt ein großes Buffet mit einer Vielzahl an Früchten, Gebäck, Eierstation, Brot, Suppen, Salaten, warmen Speisen, sowie thailändischen Spezialitäten bereit. Die Getränke können beim Personal vor Ort in Auftrag gegeben werden und werden einem dann manchmal mit unterschiedlicher Qualität (Eisschokolade leider manchmal mit Wasser zubereitet) gebracht. Den Filt


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben relativ wenig der Angebote des Hotels genutzt. Einerseits verfügt das Hotel über einen Kids Club, wovon man - aus kinderlosen Paar- Sicht netterweise- eher weniger im Alltagsgeschehen mitbekommt. Es gibt jedoch ein eigenes Gebäude mit Außenbereich für die Kinderbetreuung. Dann verfügt das Hotel über mehrer Lifestyle- Aktivitäten, die größtenteils kostenfrei oder für einen geringen Aufpreis (ca. 15 -20 Euro pro Teilnahme) gebucht werden können. Sehr zu empfehlen ist das morgendliche Yog


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

November 2019

Wunderbares Hotel in Phuket, wir kommen wieder!

6.0/6

Wir waren hier um Urlaub zu machen und uns zu erholen. Alle Mitarbeiter waren stets sehr freundlich und hilfsbereit. Es war traumhaft und wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einem Hügel mit wunderbarem Blick aufs Meer. Ein paar Fußwege muß man in Kauf nehmen, da die Anlage weitläufig ist aber für uns war es perfekt. Der Strand ist über ein paar Stufen sehr einfach zu erreichen und an der Strandpromenade gibt es viele Möglichkeiten zum Essen und Trinken, Straßenverkauf und einen kleinen Supermarkt.


Zimmer

6.0

Noch sehr gut aber Kleinigkeiten könnten gemacht werden. Wir hatten einen Grand Ocean View mit wunderbaren Blick aufs Meer.


Service

6.0

Unsere Wünsche wurden stets schnell erfüllt. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

6.0

Im Hotel gibt es zwei Restaurants. Beide bieten genug Abwechslung für die Zeit des Urlaubs. Das Essen war sehr gut und qualitativ sehr hochwertig. Regelmäßig werden Buffet Abende angeboten (Seafood, Thai, Italian), die wir sehr empfehlen können.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Poolanlage, ausreichende Anzahl an Sonnenliegen und ein sehr gut ausgestattetes Fitness-Center.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

Oktober 2019

Tolle Anlage

6.0/6

Das Hotel liegt in einer Region, die nicht von Touristen überlaufen ist. Das Hotel selbst liegt an einem Berg. Dadurch haben die meisten Zimmer Meerblick. Der Standard ist sehr luxuriös. Auf Grund der Hanglage bietet das Hotel einen ständigen Shuttle zu den Zimmern an. Außerdem gibt es einen stündlichen Shuttle zum lokalen Strand. Dort befinden sich auch einige Restaurants.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (36-40)

August 2019

Pullman Phuket Arcadia Naithon Beach

6.0/6

Einfach genial und unbedingt zu empfehlen. Essen, Zimmer, Service großartig! Die Aussicht auf den Beach ist absoluter Hammer und daher unbedingt mit Sea View buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebi (26-30)

Juli 2019

traumhaft

6.0/6

Ein echter Urlaubstraum ist das Pullman Hotel in Phuket. Man kann am Pool entspannen und die Zeit vergessen. Komme auf jeden Fall wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marvin (46-50)

Juli 2019

sehr sehr gut

6.0/6

Meine gesamte Familie hatten einen wundervollen Aufenthalt im Pullman Hotel in Phuket. Sehr freundliche Angestellte und die Zimmer sind ein Traum.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leonardo (19-25)

Juli 2019

Ruhe und Entspannung im Pullman Resort

5.0/6

Schönes Hotel in Flughafen nähe. Wer seine Ruhe sucht , ist in diesem Hotel genau richtig. Die Zimmer sind wie kleine Bungalows aufgebaut , wo man sehr viel Platz hat. Die Einrichtung ist modern aber nicht wirklich luxuriös. Das erste Zimmer war nicht zufriedenstellend , worauf wir ohne zu zögern direkt ein Upgrade in ein anderes Zimmer bekommen haben.


Umgebung

3.0

Ohne Scooter kann man sich fast nur auf der Anlage aufhalten. Taxis sind auf Abruf immer verfügbar.


Zimmer

4.0

Groß und modern.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

etwas Teuer aber lecker und schön.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erik (51-55)

Juni 2019

Unser zweites zuhause - das Pullman Phuket Arcadia

6.0/6

DEUTSCH Das Pullman Arcadia ist eines der beeindruckendsten Hotels in dem ich bisher abgestiegen bin. Es ist nicht so dass hier alles perfekt ist, aber es ist das Gesamtpaket das den Unterschied macht – man fühlt sich einfach wohl sobald man „über die Schwelle“ tritt. Am besten lässt sich das vielleicht an Hand einer Szene aufzeigen die ich im Pool erlebt habe. Dort war ein Paar was sich über das Arcadia unterhielt und der Mann sagte zu seiner Frau das er normalerweise fünf Tage bis eine Woche bräuchte um im Urlaub wirklich anzukommen – aber hier hatte er bereits nach einem Tag das Gefühl angekommen zu sein. Das macht das Arcadia aus, man spürt sofort das hier ein echtes Team Hand in Hand und auf Augenhöhe arbeitet. Alle Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und lesen einem die Wünsche von den Lippen ab, es herrscht eine total relaxte Atmosphäre und auch deshalb kommen die Gäste aus aller Welt schnell ungezwungen ins Gespräch. Das Arcadia hat das Glück einen General Manager – den Australier Brett Wilson - zu haben der weiß was die Gäste und die Mitarbeiter glücklich macht. Die stets positive und konstruktive Aura des “Kapitäns“ färbt auf Mitarbeiter aber auch Gäste ab – dies macht einen großen Teil der besonderen ungezwungene Atmosphäre des Hotels aus. Die Lage des Hotels ist ideal, es sind nur 10 – 15 Minuten bis zum Flughafen - vom Fluglärm bekommt man hier jedoch nichts mit. Nach Phuket Town sind es je nach Verkehrslage nur 30 – 45 Minuten und wer gerne Shoppen geht findet dort einige des bekannten Malls und Markenshops um sich die Zeit zu vertreiben. Wer eher relaxen möchte, der legt sich an einen der beiden Hotelpools, beispielsweise den großen Infinity Poll aus dem man nicht nur auf das Meer, sondern auch auf den Naithon Strand schauen kann. Das Frühstück im Arcadia ist erwähnenswert gut – es gibt alle was das Herz begehrt in hoher Qualität und so kommt man stets gut in den Tag. Es gibt zwei Restaurants – zum einen das Elements, zum anderen das italienische Vero – da beide Restaurants in Google Maps eigene Einträge besitzen, habe ich mein Feedback jeweils dort platziert. Beim holländischen Food & Beverage Direktor Albert Jan van Beusekom laufen alle Fäden zusammen, denn er trägt die Gesamtverantwortung für die Restaurants & Events, wenn es um das leibliche Wohl geht. Im Arcadia gibt natürlich auch eine Pool-Bar sowie die C-bar auf der Ebene der Rezeption - in diese lädt der General Manager jeden Donnerstag bei Sonnenuntergang für zwei Stunden alle Gäste auf Cocktails, Wein und Softdrinks ein. Unterstützt wird er dabei von der äußerst charmanten Roxana Gheorghe, ihres Zeichens Director of Operations. Von der C-bar aus kann man dann perfekt den Sonnenuntergang genießen. Im Vergleich zu vielen anderen Hotels eine große Besonderheit, mit Sicherheit ist dieser “Social Event“ aber auch mit einer der Gründe für den Erfolg des Arcadia. Das Gelände des Hotels in recht weitläufig und steil in den Felsen der Küste integriert worden, dabei wurde jedoch sehr auf Harmonie mit der Natur geachtet, weshalb sich die Anlage hier gut einfügt. Das Hotel bietet 24/7 einen Shuttle Service zu den Zimmern an – bei Regen muss man ab und an einen Moment warten, in der Regel ist man jedoch nach fünf Minuten „auf dem Zimmer“. Der Betreiber Accor unternimmt seit vielen Jahren starke Bemühungen nach einem ökologischen Ansatz zu agieren, daher finden sich auch im Arcadia viele Elemente wieder die dazu beitragen die Umwelt zu schonen. Das fängt mit dem Weglassen des Plastik-Strohhalms an, geht über den integrierten “Organic Garden“ sowie ein ordentliches Brauchwasser Management und vieles mehr. Es gibt eine Handvoll verschiedener Zimmertypen vom Standardzimmer bis hin zur Villa mit eigenem Infinity-Pool – alle setzen auf ein gleichartiges gehobenes und trotz allem schlichtes Design mit Marmor, hell laciertem Holz sowie Strandhaus Farbtönen. Die Betten sind hervorragend – so gut, dass man morgens gar nicht mehr raus will… Die Zimmer sowie die gesamt Hotelanlage sind extrem sauber und gepflegt – uns ist hier innerhalb der letzten fünf Jahre niemals etwas wie Schimmel oder Dreck begegnet. Natürlich gibt es hier und dort mal ein paar Blätter im Pool und auch ab und an mal Ameisen zu sehen, aber hallo - wir sind in Thailand und inmitten in der Natur. Naithon bietet auch einen Strand – im Vergleich zu Khao Lak ist dieser aus meiner Sicht nicht so reizvoll und die Promenade eher spartanisch, aber das ist für mich hier auch nicht der Fokus – diesmal wollten wir uns ganz und gar im Hotel erholen und die Ruhe weitab vom Touristentrubel genießen. Natürlich gibt es im Arcadia auch ein gut ausgestattetes Gym nebst täglichen Kursangeboten sowie einen tollen SPA – ich habe mich jedoch mehr der kulinarischen Seite des Urlaubs gewidmet, das mit dem “Pfunde abtrainieren“ starte ich dann zu Hause… Besonders angenehm empfand ich das uns in der Minibar ein tägliches Kontingent an Softdrinks kostenlos überlassen wurde - ein kleines Gimmick aber ein Wohlfühl-Gimmick! Dazu kamen dann noch kleine Überraschungen, die wir nach der Rückkehr auf unser Zimmer vorfanden – Pralinen, kleine Schokokunstwerke, Früchte und Schokoladen-Puzzle für unsere Tochter – alles mit viel Liebe zubereitet – diese haben uns bisher jeden Aufenthalt im Arcadia versüßt! Ich habe bereits sehr viele gute große wie auch kleine Hotels & Resorts in Thailand besuchen dürfen, kann aber sagen, dass mir und meiner Familie das Arcadia und sein Team über die Jahre so sehr ans Herz gewachsen sind, das es unsere absolute Nummer Eins geworden ist. Jedem der ungezwungene Entspannung auf hohem Niveau sucht und der auf die direkte Nähe zu Strand-Bars verzichten kann, dem kann ich einen Besuch dieses Hotels nur wärmstens ans Herz legen. ENGLISH The Pullman Arcadia is one of the most impressive resorts I have ever had the honour to stay in. It's not that everything is perfect here, but it's the overall package that makes all the difference - you just feel good. The best way to highlight this is with the help of a scene I experienced in the pool. There was a couple talking about the Pullman Arcadia and the man told his wife that he would normally need five days to a week to feel like he is on vacation - but here he already felt this after a day of arriving. That makes the Arcadia, you immediately feel that a real team is working hand in hand and at eye level. All staff are extremely friendly and read your wishes from the lips, there is a totally relaxed atmosphere and that's why the guests from all over the world quickly relax and connect with their loved ones. The Arcadia is fortunate to have a general manager - an Australian Brett Wilson - who knows what makes guests and staff happy. The always positive and constructive aura of the "captain" rubs off on employees as well as guests - this accounts for a large part of the hotel's special informal atmosphere. The location of the hotel is ideal, it is only 10 - 15 minutes to the airport – yet no aircraft noise. Depending on the traffic situation, Phuket Town is only 30-45 minutes away, and those who enjoy shopping will find some of the well-known malls and brand shops there to pass the time. If you prefer to relax, you can go to one of the two hotel pools, for example, the large infinity pool from which you can not only look at the sea but also on the Naithon beach. The breakfast in Pullman Arcadia is worth mentioning - there is everything your heart desires in high quality which always gets the day off to a good start. There are two restaurants - on the one hand Elements, on the other hand the Italian Vero - since both restaurants in Google Maps have their own entries, I have placed the respective reviews there. With the Dutch Food & Beverage Director Albert Jan van Beusekom all the threads come together, because he has the overall responsibility for the restaurants & events when it comes to the bodily wellbeing. The Pullman also has a poolside bar and a lobby bar appropriately named C-bar with stunning sunset views – even better is social sunset where the General Manager invites all guests to cocktails, wine and soft drinks for two hours every Thursday. He is supported by the extremely charming Roxana Gheorghe, Director of Operations. Compared to many other hotel businesses this is a great feature, but certainly this "social event" is also one of the reasons for the success of the Arcadia. The grounds of the hotel have been integrated in quite spacious and steep in the rock of the coastal headland, but it was very much in harmony with nature, which is why the system fits well here. The hotel offers 24/7 shuttle service to the rooms - in case of rain you have to wait a moment, but usually you are in your room after five minutes. For many years now, the operator Accor has made strong efforts to adopt an ecological approach, which is why there are many elements in the Arcadia that help to protect the environment. This begins with the omission of the plastic straw, goes through the integrated "Organic Garden" as well as a proper service water management and much more. There are a handful of different room types from the standard room to the villa with its own infinity pool - all boasting a similar upscale yet sleek design with marble, light lacquered wood, and beach house toned colour schemes. The beds are excellent - so good that you do not want to get out in the morning ... The rooms and the whole hotel area are extremely clean and well maintained - we have never encountered anything like mold or dirt within the last five years. Of course, there are a few leaves here and there in the pool and sometimes ants to see, but hello - we are in Thailand and surrounded by nature. Naithon also offers one of the best beaches in Phuket but compared to Khao Lak this is not as nice, in my opinion, but that is not the focus for me - this time we wanted to relax in the hotel and escape the tourist hustle & bustle. Of course, the Pullman Arcadia also has a well-equipped gym along with daily classes and a great SPA - but I have dedicated myself more to the culinary side of the holiday, with the "pounds off" I then start at home ... I particularly liked that in the minibar a daily contingent of soft drinks was left for free - a small gimmick but a feel-good gimmick! Then there were small surprises, which we found after returning to our room - chocolates, small chocolate works, fruits and chocolate puzzle for our daughter - everything prepared with love - these have sweetened us every stay in Arcadia! I've already been able to visit a lot of good big and small hotels & resorts in Thailand, but I can say that over the years Pullman Arcadia and the team have grown so fond of me and my family that it has become our absolute number one holiday home. If you are looking for a relaxed, high level of relaxation away from the nightlife, I highly recommend this hotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Mai 2019

Flughafennähe, sehr gutes Preis Leistungsverhältni

6.0/6

Die Anlage liegt zwischen der Andamanensee und dem Naithon Beach. Idealles Hotel in Flughafennähe, nur ca. 15 Fahrminuten. Sehr gutes Preis Leitungsverhältnis.


Umgebung

6.0

Durch die Flughafennähe finde ich ist es ein idealles Hotel um für die letzte Nacht in Phuket am sehr ruhigen Naithon Beach zu übernachten. Man muss nicht durch die ganze Stadt und ist trotzdem schnell am Flughafen. Gegenüber des Naiton Beach sind unzählige Essensmöglichkeiten und Einkausmöglichkeiten. Zur grossen Budha Statue fährt man ca. 30 Minuten. Patong und Central Festival das grosse Einkaufszentrum erreicht man in ca. 45 Minuten.


Zimmer

5.0

Das Resort verfügt über fast 300 Zimmer, von der Rezeption fährt man mit den kleinen Shuttle Bussen und kleines Nissan Autos ohne Türen zu den Zimmern. Die Zimmer sind modern ausgestattet, sehr gute Wlan Verbindung, Schallisolierte Fenster, am Balkon steht ein Tisch, eine Stuhl und eine kleine Coach. Im Hotel sind sehr viel Gäste aus China. Im Bad war noch ein benütztes Pflaster eines vorherigen Gastes.


Service

2.0

Die Gepäckaufbewahrung ist super, wir hatten einen Abendflug und durften 6 Stunden unser Gepäck dort unterstellen. Bis zur Abreise durfte man auch nach dem Check-out noch im Hotel (Poolanlage) sich aufhalten. Ich gebe hier ein schlecht, da mich eine Sache sehr geärgert hat. Aufgrund der Hanglage muss einem das Gepäck gebracht werden und die 2 Jungen Männer gingen nicht mehr aus dem Hotelzimmer bis ich Ihnen das richtige Trinkgeld gegeben habe. Es wird ein bestimmter Betrag erwartet, aber man


Gastronomie

6.0

Die Auswahl am Frühstücksbueffet ist sehr gut. Eine grosse Auswahl und gute Qualität wird angeboten. Vom Bueffetraum hat man über den Pool einen sehr schönen Blick auf die Anamanensee. Im Frühstücksraum ist es klimatisiert, aber sehr laut.


Sport & Unterhaltung

6.0

direkter Strandzugang nur einige Stufe sind es hinabzusteigen bis zum Naithon Beach. Der Pool am Frühstücksbueffet hat von 7 - 19 Uhr geöffnet, sehr ruhig ist der obere Pool bei dem Geäude mit den 700 oder 800 er Zimmern. Ein sehr schönes Fitnesscenter steht zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (31-35)

Mai 2019

Schönes Hanghotel für einen Entspannungsurlaub!

5.0/6

Schönes Resort am Hang mit traumhafter Anlage und wahnsinnigem Blick auf die Bucht. Das Hotel ist nur durch einen kurzen Abstieg vom Strand getrennt. Es ist perfekt für einen erholsamen Strandurlaub geeignet. Da die Anlage am Hang gebaut ist, ist sie sehr hügelig. Es gibt einen Shuttle-Service, der einen zu den Zimmern fährt. Wer nicht so fit zu Fuß ist, ist auf diesen auch angewiesen. Das sollte man bedenken.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einem Hang mit Blick über die Bucht. Den Strand erreicht man über wenige Treppen. In der Umgebung gibt es diverse Restaurants, mehrere Supermärkte sowie einige Straßenstände und Streetfood-Läden. Man fährt nur 15-20 Minuten mit dem Taxi vom Flughafen zum Hotel. Der Strand und das Wasser sind sehr schön.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer (Gebäude 6) war sehr modern. Es verfügte über einen großen LED-TV, ein Kingsize-Bett (sehr gemütlich), eine Badewanne sowie eine große Rainshower-Dusche. Es gab die üblichen Badartikel. Die Toilette war in einem extra Raum getrennt. Zudem gab es ein kleines "Schrankzimmer". Der Balkon war sehr groß und verfügte über Lounge-Möbel. Man konnte etwas das Meer sehen. Der Punktabzug erfolgt, da manche Möbel etwas abgenutzt waren. So waren etwa an einem Lampenschirm diverse Flecken. Ei


Service

5.0

Der Service im Hotel war grundsätzlich sehr gut. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Dies gilt vor allem für die Mitarbeiter im Frühstücksrestaurant. Dennoch gab es einige Punkte, die nicht dem gewohnten 5*-Thailandstandard entsprechen. So war unsere Zimmerreinigung insgesamt zwar gut, aber es gab einige Flecken im Sanitärbereich, die während des gesamten Aufenthalts nicht beseitigt wurden. Zudem waren die Liegen am Pool öfter mit Vogelkot beschmutzt. Obwohl keine and


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Dieses war sehr lecker und abwechslungsreich. Es gab eine riesen Auswahl (u.a. Lachs, warme asiatische Speisen, Sushi, amerikanisches Frühstück, Pancakes, Gebäck, Früchte, Mineralwasser, Redbull, Vodka, alle Kaffeevariationen). Es hat uns an nichts gefehlt. Zudem war der Blick beim Frühstück über das Meer wunderschön.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über zwei Pools, ein Fitnessstudio und bietet einige Sportkurse (teilweise mit Aufpreis) und Ausflüge (aufpreispflichtig). Im Mainpool lösen sich tatsächlich einige Mosaiksteine ab. Dies ist aber bei weitem nicht so schlimm, wie es hier von manchen dargestellt wird. Die Pools sind ein absolutes Highlight der Anlage. Von dort aus hat man einen genialen Blick auf die Bucht. Falls es mal regnet gibt es zudem einen Billardtisch (kostenlos). Abends gibt es eine Happyhour in der B


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Mai 2019

Gutes Hotel nur 15 Minuten vom Flughafen

5.0/6

Großes Mittelklassehotel in Flughafennähe im Norden der Insel Phuket mit gemischtem Publikum. Sehr schöne Zimmer und 1A Frühstücksbuffet. Den einzigen Nachteil sehe ich im "Massentourismus", das Hotel wird wohl häufig im Rahmen einer Pauschalreise gebucht und selbst in der Nebensaison im Mai ist sehr viel los.


Umgebung

5.0

15 Minuten mit dem Auto zum Flughafen. Die Hotelanlage liegt auf einer Anhöhe über dem Naithon Beach, den man über Treppen vom Pool in 5 Minuten erreicht. Dort finden sich entlang der Straße einige Shops und Restaurants.


Zimmer

6.0

Toll eingerichtete Zimmer, hochwertiger und größer als im Schwesterhotel Pullman Phuket Panwa Beach im Südosten der Insel. Kühlschrank, große Dusche (ebenerdig), bequeme Betten und ein großer Balkon.


Service

6.0

Freundlicher Service. Egal ob Check-In oder der Shuttle Service. Wir waren wieder einmal für die letzte Nacht vor einem Flug nach Dubai dort und konnten wegen der Flugzeiten (Abflug Mitternacht) das Zimmer auf Nachfrage kostenfrei etwas länger nutzen und anschließend das Gepäck zur Aufbewahrung abgeben und so noch den Nachmittag am Pool verbringen und Abends unten am Strand was Essen. Es gibt Duschen und einen Umkleideraum, so daß wir nicht verschwitzt den Weg zum Airport antreten mussten.


Gastronomie

6.0

Großes Frühstücksbuffet, hier findet jeder etwas passendes. Die Qualität würde ich als sehr gut einstufen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andre (46-50)

April 2019

Schönes Strandhotel

5.0/6

Sehr schönes Hotel in den Hang gebaut, wir hatten ein Zimmer im Gebäude 7 am Pool oben. Zimmer sehr groß riesiges Bett. Zimmerservice top. Leider zu wenig Liegen am Pool unten besonders aber auch oben war es schwierig eine Liege zu bekommen. Frühstück war ok fanden es aber ein wenig wie Bahnhoshalle deshalb haben wir draußen gefrühstückt. Fanden es auch nicht richtig sauberin den Bereich! Der Pool sollte dringend repariert werden die ganzen Mosaiksteine fallen ab Verletzungsgefahr!!! Auch die Preispolitik für Essen und Ausflüge sollte Pullman einmal überdenken absolut überteuert! Auch eine Kaution von fast 600 Euro zu verlangen für 10 Tage so was haben wir noch nicht erlebt in Bangkok haben wir 30 Euro Kation hinterlegt!! Sonst sehr schöne Anlage und würden dort auch wieder hin fahren. Wir waren abends unten im Dorf und haben fast immer an der Straße das Essen sehr günstig geholt und uns dann an den Strand gesetzt und den Sonnenuntergang beobachtet!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Grit (46-50)

April 2019

Schönes Hotel in Hanglage

5.0/6

Schönes Hotel in Hanglage mit tollen Blick auf den Strand und das Meer! Zimmer waren sehr schön und groß auch ein sehr großer Balkon. Der Pool ist schön leider sind die Mosaiksteine im Pool viele defekt und hier sollte dringend einmal eine Reparatur gemacht werden, Verletzungsgefahr besteht! Das frühstück war ok wir haben schon besseres gehabt in Thailand, besonders die Säfte waren für unseren Geschmack eines 5 Sterne Hotels nicht würdig( Qualität und Geschmack). Essen und Getränke im Hotel sehr teuer wir sind die treppen runter ins Dorf dort super essen auch an den Straßenständen und auch Massagen besonders zu empfhelen hinten an der Bar Croco die beste Massage auch mit Happy hour!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (41-45)

März 2019

Ein Traum von einem Hotel

6.0/6

Wo soll ich anfangen? Wir hatten fünf Nächte in einer Pool Villa gebucht. Wir wurden in einer Limousine vom Hotel am Flughafen abgeholt. Kalte Tücher und Wasser lagen im Auto für uns schon bereit. Vom Flughafen zum Hotel dauert es nur ca. 20 Minuten mit dem Auto. Nach der Ankunft am Hotel wurden wir vom General Manager begrüßt. Anschließend wurden wir von der sehr freundlichen Mitarbeiterin in einem weiteren Auto zu unserer Pool Villa gebracht, dort warteten Begrüßungsdrinks und Schokolade auf uns. Wir checkten auch in der Villa erst ein. Die Pool Villa ist sehr groß, ein toller Außenbereich mit einem Pool der die ganze Villa einfasst, freier Blick aufs Meer und den Sonnenuntergang am Abend. Draußen ein Loungebereich und zwei bequeme Poolliegen und drinnen ein sehr bequemes Bett, ein großer ANkleidebereich, ein riesiges Bad, eine Innen und Außendusche, eine Außenbadewanne. Zugang zum Pool draußen, vom Schlafzimmer und vom Badezimmer aus. Frühstück war inkludiert und ließ keine Wünsche offen. Ein riesiges Buffet mit asiatischem und westlichem Frühstücksangebot, frischen Säften, einer Eier- und einer Pancake/Waffel-Station. Als Gold-Member bekam man morgens noch eine Etagere hingestellt auf seinen Tisch. Zwei weitere Pools gibt es, die man aber eigentlich nicht braucht, wenn man einen eigenen hat. Die beiden Restaurants bieten sehr leckere Gerichte an und haben auch immer Themenabende (Thai-Night-Buffett können wir sehr empfehlen). Zum Geburtstag meines Mannes war das Bett "Happy Birthday" in Rosenblättern verziert und ein Kuchen stand abends auch bereit. Den kleinen und einsamen Strand erreicht man durch eine Treppe vom Hotel. Dort ist es sehr ruhig. Das Hotel ist nicht sehr günstig, aber wir können es einfach nur weiter empfehlen. Wir hatten einen super schönen Aufenthalt und würden sofort wiederkommen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (46-50)

März 2019

Hier kann man richtig entspannten Urlaub genießen

6.0/6

Paradiesisch am Hang gelegene Anlage mit direktem Strandzugang. Für Paare besonderes, aber auch Familien geeignet.


Umgebung

6.0

Eine kurze Fahrt vom Flughafen, ca. 15 Minuten, entfernt, in sehr ruhiger Lage in einen Hang gebaut. Der Strand ist über eine Treppe oder den regelmässigen Hotelshuttle einfach zu erreichen. Die gesamte Anlage ist einwandfrei sauber gehalten und die Grünanlagen werden täglich gepflegt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer befinden sich in unterschiedlich großen Bungalows, Häuser auf der ganzen Anlage verstreut. Aufgrund der Hanglage bietet das Hotel einen individuellen Golfkartservice an, mit dem man bequem alle Einrichtungen des Hotels erreichen kann. Selbstverständlich lässt sich die Anlage auch zu Fuß erteilen. Die Zimmer sind groß mit separater Dusche, Badewanne und Ankleidezimmer ausgestattet. Unbedingt ein "Ocean View Room" buchen, da man dann ein Zimmer in der ersten oder zweiten Etage erhält u


Service

6.0

Bei Anreise wurde die Anlage umfassend erklärt und der Check-in verlief reibungslos. Jeder Wunsch wurde zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.


Gastronomie

5.0

Ein überragendes Frühstücksbuffet mit Sitzgelegenheiten draußen wie drinnen wurde vorgehalten. Es gibt zwei Restaurants, wobei wir nur das mit den lokalen Speisen ausprobiert haben. Den Italiener haben wir nicht besucht. Kleiner Punktabzug sind die Preise im Hotel, die sich auf europäischem Niveau bewegen. Wer es günstiger mag, kann sich in der Nähe des Strandes an Straßenständen versorgen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Anlage hat zwei Swimmingpools, wobei einer auch für Kinder geeignet ist. Für Kinder gibt es ein Betreuungsangebot. Den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt. Jeden Abend gibt es unterschiedliche Veranstaltungen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gudrun (56-60)

März 2019

Schöner Abschluss einer wunderbaren Reise

5.0/6

Beste, ruhige Lage über einem schönem Strand mit super kurzer Anfahrt zum Flughafen, ohne Fluglärm. Herausragendes Frühstücksbuffet und schöner Poolanlage. Sehr freundlichen Personal.


Umgebung

5.0

Wir haben das Hotel am Ende unseres Thailandaufenthalts wegen der kurzen Distanz zum Flughafen gewählt. Das Hotel liegt über dem Naithon Beach, das Meer war klar, man konnte sogar schnorcheln und viele Arten von Fischen bewundern. Die Restaurants fußläufig außerhalb des Hotels konnten mich nicht überzeugen. Allerdings waren die Hotelrestaurants und Bars, meiner Meinung nach, überteuert, so müsste man ein Taxi nehmen um andere Möglichkeiten zum Abendessen zu finden.


Zimmer

6.0

Sehr gut eingerichtet, super bequemes Bett, leise Klimaanlage und kostenfreie Minibar. Es gibt eine Nespressomaschine aber es sind auch bei mehrtägigem Aufenthalt nur 2 Kapseln inkludiert. Vom Balkon aus hatten wir Meerblick und nicht weit zum Pool und Strand


Service

4.0

Das CheckIn hat sehr lange gedauert und obwohl wir erst gegen 15:00 Uhr im Hotel ankamen, waren die Zimmer noch nicht frei. Zimmerreinigung war aber perfekt und das Personal war überall super freundlich. Es gab auch freies Wasser am Pool.


Gastronomie

6.0

Selten ein so großzügig und hervorragendes Frühstücksbuffet genossen. Am Abend haben wir nur einmal die Bar genutzt.- Die Preise waren heftig und eigentlich nicht angemessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage liegt sehr schön mit einem wunderbaren Blick über die Bucht. Allerdings liegen die Gäste sehr eng aufeinander, auch der Pool ist nicht groß genug für die Menge der Gäste.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Februar 2019

Pullman Phuket Arcadia, ist ein Aufendhalt wert.

5.0/6

Hervorragendes Hotel, hervorragender Service, exponierte Lage am Nai Thon Beach. Strand allerdings öffentlich, aber kein Problem. Beim nächsten Thailandurlaub werden wir wieder dort unterkommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

KaCHri (36-40)

Februar 2019

Tolle Lage, tolles Konzept, kleine Abstriche

5.0/6

Flughafennähe, Lage am Naithon Beach sowie Konzeption der Anlage überzeugen und lassen über einige notwendige Renovierungsarbeiten und fragwürdiges Preiskonzept hinwegsehen.


Umgebung

6.0

nur ca. 15 min vom Flughafen entfernt (dennoch keine Lärmbelästigung); am ca. 1km langen Naithon Beach gibt es alle Dinge des täglichen Bedarfs, auch zwei gute Restaurants (Shareesma, 24) Ausblick von Hotelanlage, v.a. von Mosaik- Infinity Pool atemberaubend Meer und Strand für uns mit unserer 6 jährigen Tochter ideal: sandig,nicht zu flach, teilweise mit interessanten "Wellengang" so dass wir als Familie viel Spass im Wasser hatten;


Zimmer

5.0

Reinigungsservice, Ausstattung sehr gut; leichte Abnutzungsspuren im Bad; Klimaanlage nicht ideal platziert, hat bei Betrieb direkt zu Kinderbett gekühlt


Service

6.0

immer aufmerksam, sehr zuvorkommend, zeitnah


Gastronomie

4.0

Frühstücksauswahl war ziemlich gross, reichhaltig und für jeden etwas dabei: geniale Süss-Teigwaren, asiatisches/europäisches Frühstück, frisch gespresste Säfte, selbst Wodka und Tomatensaft war vorhanden) Als Europäer sollte man sich vorab an die Essgewohnheiten der Chinesen erinnern, um nicht kalt erwischt zu werden. Nach ein zwei Tagen gewöhnt man sich aber an vieles und das Personal hat sich wirklich bemüht alles so schnell wie möglich wieder in Ordnung zu bringen Die Preise am Pool empfand


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Januar 2019

Gehobenes Strandhotel, entsprechende Preise

5.0/6

Gehobenes Strandhotel mit stilvollen Restaurants und Bars, einem ruhigen Spa, Infinity-Pool sowie zweiter großzügiger Poollandschaft. Das Publikum ist „international“ gemischt. Russische Gäste sind ebenso zahlreich vertreten wie aus China. Das Hotel wird u.a. auch für Konferenzen und Hochzeiten gebucht. Dann sind Teile der Gastronomie (Vinothek) exklusiv der Feier-Gemeinde vorbehalten. Gerade bei Feiern sind dann die internationalen (Indien, China, Russland, International) Musikbeiträge zum Teil auch im Wohnbereich zu hören.


Umgebung

6.0

Am Nordende des Naithon-Strandes gelegen, in den Hang gebaute große Bungalow-/Hotelanlage. Bei Möglichkeit unbedingt ein Zimmer mit „Ocean-View“ buchen. Die Hanglage und steilen Wege machen die Erschließung der Anlage ein wenig anstrengend, auch wenn es „Shuttle-Busse“ gibt und ist nichts für Menschen mit Mobilitätsproblemen (da ist der Shuttle unabdingbar). Dafür ist der Ausblick toll!


Zimmer

6.0

Der Ausblick ist toll - wenn man Zimmer mit „Ocean-View“ hat. Die getrennte Dusche vom Wannenbad und die sonstige großzügige Gestaltung(etwas mehr als 40qm) des Zimmers „macht Spaß“.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist mehr als bemüht, stets freundlich mit einem Lächeln im Gesicht und unterscheidet sich sehr deutlich von sonstigen Service-Personal „durchschnittlicher Hotels“ - die Ausbildung spürt man deutlich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist toll und biete für jeden Geschmack etwas: asiatisch,europäisch... kalt, warm, große Auswahl an Säften und Kaffee-Spezialitäten... täglich bis 11.00 Uhr - also für Langschläfer oder Bach einem Strandspaziergang am Naithon. Neben dem Frühstück werden weitere hochwertige Speisen und Getränke angeboten - zu europäischen Preisen (am nahe gelegenen Strand bezahlt man 1/4 bis 1/2 der Preise).


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt eine großzügige und intensiv (auch von Kindern) genutzte Pool-Anlage auf der „Hauptebene“. Ruhiger (aber deutlich kleiner) ist der Pool „oberhalb“ im Hang. Eine Vielzahl von Ausflügen wird angeboten, der Shuttle zum Strand (1x pro Stunde) ist kostenlos. Ein kleines Fitness-Studio gibt es ebenso, wie das in dieser Kategorie übliche Spa. Für die Kleinen gibt es einen „Kid‘s Club“.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Greta (51-55)

Januar 2019

Luxus direkt am Strand mir toller n Poolanlagen

6.0/6

Das Frühstücksbüffet war sensationell und der Manager wie auch der ganze Service 6-Sterne würdig. Zimmer sehr schön mit guten Betten


Umgebung

5.0

Schöner Strand mit vorwiegend russischen Gästen


Zimmer

6.0

Eckzimmer mit sehr schönem Meerblick


Service

6.0

So wie er sein soll - alles top


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cala (46-50)

Dezember 2018

Sehr schönes Hotel mit Traumstrand

5.0/6

Leider waren die Pools nicht sehr sauber und nicht genügend Platz vorhanden Dafür einen wunderschönen Strand mit nicht zu vielen Leuten


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (19-25)

November 2018

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Wenn man einfach nur entspannen und Abstand haben möchte ist das Hotel perfekt. Die Aussicht sowohl aus den Zimmern als auch von der Lobby und Pool sind überragend. Das Hotel ist ruhig gelegen und bietet einen direkten Zugang zum Strand. Die Zimmer sind modern und sauber.


Umgebung

5.0

Wir sind 30min vom Airport zum Hotel gefahren.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Die Mitarbeit sind sehr nett und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Der Gast kann sich im Fitnessstudio auspowern oder an diversen Kursen teilnehmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Szymon (36-40)

November 2018

Fantastisches Hotel in der Nähe des Flughafens!

6.0/6

Sehr schönes Hotel, neben dem Flughafen - schöne Umgebung. Ich empfehle dieses Hotel auch für einen Urlaub mit einem Kind. Fantastisch !!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

November 2018

Traumhaftes Hotel in das man gerne zurückkehrt!

6.0/6

Ein super Hotel mit freundlichem Personal und gepflegten Erscheinungsbild. Die Zimmer sind hochwertig und sehr schick eingerichtet. Da die Anlage in die Wildnis gebaut ist sind teils starke Steigungen zu bewaeltigen um das Zimmer bzw die Lobby zu erreichen. Wer diese nicht zu Fuss zuruecklegen kann oder will kann den Chauffeur Service in Anspruch nehmen. Das Essen ist herforragend. Eine absolute Empfehlung fuer alle die ein Paar Tage Entspannung und absolute Ruhe suchen.


Umgebung

6.0

Recht nah am Airport gelegen, jedoch recht weit im Norden gelegen und weit weg vom Zentrum der Insel. Dafuer sehr ruhig und Idyllisch gelegen.


Zimmer

6.0

Sehr schicke und hochwertige Zimmer die immer sauber sind und mit minibar die kostenfrei genutzt werden kann.


Service

6.0

Tolle, gepflegte Anlage mit sehr freundlichem, hilfsbereiten Personal.


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltiges Fruehstueksbuffett mit grosser Auswahl und bester Qualitaet. Auch fuer Allergiker (Laktose, Gluten,...) wird einiges Angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Top Fitnessstudio, 2 schoene Pools und ein grosses Angebot an Aktivitaeten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (31-35)

Oktober 2018

Topmodernes Luxushotel direkt am Strand

6.0/6

Die Belegschaft hat mir jeden Wunsch abgelesen, das Zimmer war top und nur wenige Schritte vom wunderschönen Strand entfernt. Die Restaurants in der Hotelanlage waren sehr gut, jedoch auch außerhalb des Hotels gab es viele nette Essensmöglichkeiten. Die Massage im Spa war himmlisch


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingo (31-35)

Juli 2018

Pool ist Highlight des Hotels

5.0/6

Der Infinity Pool mit Blick über die Bucht und den nahegelegenen Strand ist das Highlight des Hotels. Entsprechend voll ist es dort natürlich auch. Hotel ist in den Hügel hineingebaut und dadurch relativ ruhig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juni 2018

Schönes Hotel in den Klippen

5.0/6

Sehr schönes Hotel. Infinitypool toll, Zimmer auch. Weg zum Strand beschwerlich, da viele Stufen. Auch der Weg ins Zimmer sehr anstrengend da Hotel in die Felsen gebaut ist


Umgebung

3.0

Hier war absolut nichts los. Eine Straße mir Restaurants und das wars


Zimmer

5.0

Sauber und modern


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstück gut. Sogar Bloody Mary station


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Mai 2018

Ruhiges Hotel nur 30 Fahrminuten vom Flughafen

6.0/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel, am Ende des Naithon Strandes. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe, deswegen hat man einen atemberaubenden Blick auf den Ocean.


Umgebung

6.0

Zum Flughafen dauert die Fahrt ca. 30 Minuten. Gleich unterhalb des Hotels befinden sich unzählige Shops, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Über mehrere Stufen, kann man vom Hotel zum Beach oder dann weiter zur Einkaufsstrasse gelangen.


Zimmer

6.0

Das Resort verfügt über 270 Zimmer die auf verschiedene Bungalow-Anlagen im Resort verteilt sind. Mit offenen kleinen Fiat oder Safari-Klein-Lieferwagen wird zu den Zimmern gebracht, man kommt sich fast schon so vor wie im Jurassic park. Die Zimmer sind im freundlichen modernen Design ausgestattet. Sehr grosse Zimmer. Im Zimmer bekommt man wärend des Aufenthalts eine schöne grosse Tasche zum verstauen von Badesachen, usw.


Service

6.0

Der Service war stetts sehr hilfsbereit. Am Abreisetag ruft man in der Lobby an und die Fahrer kommen mit den offenen Jeeps und holen das Gepäck und man selber wird nach unten gefahren.


Gastronomie

6.0

Nachdem Phuket sehr viele Touristen hat und das Hotel nicht weit vom Flughafen entfernt ist, ist das Hotel sehr gut gebucht, dementsprechend voll ist es am Frühstücksbueffet. Sehr viele Chinesen. Das Essen und die Qualität einfach super, eine sehr grosse Auswahl wird geboten. Sogar Überkinger bekommt man am Bueffet. Vom Frühstücksbueffet hat man einen super Blick auf den grossen Pool.


Sport & Unterhaltung

6.0

In der Gartenanlage mit Blick auf das Meer befinden sich 2 Meerwasser-Swimmingpools mit extra Kinderbecken und Sonnenterrasse. Nur wenige Stufen muss man nach unten gehen und man ist am Beach und kann die Strandspaziergänge geniessen. Das Fitnesscenter ist kostenfrei im Zimmerpreis dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Mai 2018

Massenbetrieb im ansonsten guten Hotel

4.0/6

Gutes Hotel im Norden von Phuket. Wir haben das Hotel zum 2. Mal besucht und uns wegen der Nähe zum Flughafen für die letzte Nacht vor der Abreise nach Abu Dhabi dafür entschieden. Große Anlage mit mehreren mehrstöckigen Gebäuden, sehr modern eingerichtete Zimmer und sauber. Das Frühstücksbuffet bekommt ebenfalls volle Punktzahl. Der Nachteil des Hotels ist die Publikumsstruktur, viele Gäste benehmen sich leider daneben (inklusive auf den Boden spucken am Pool Bereich). Insgesamt sehr trubelig und eher auf den Massentourismus ausgerichtet. Zimmer / Frühstück: könnte nicht besser sein. Pool: eher überlaufen und laut. Für einen längeren Urlaub würde ich ein anderes Hotel bevorzugen. Unten im Dorf liegen einige schöne Restaurants. Beachten Sie auch meine Bilder zu dieser Bewertung


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dani (31-35)

Mai 2018

Traumhafter Resort

6.0/6

Traumhater Resort um ein paar luxoriöse Tage in Phuket zu verbringen. Schnell vom Flughafen zu erreichen und ruhig gelegen. Strand zu Fuss erreichbar Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Würde wieder das gleiche Hotel buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dimitri (26-30)

April 2018

Erholsamer Urlaub auf Phuket

6.0/6

Das Hotel ist ein Hingucker. Die Aussicht vom Infinity-Pool zum Strand oder das extrem reiche Frühstücksbuffet. Wir waren direkt begeistert und wollten gar nicht mehr nach Hause fliegen. Ein Meerblick-Zimmer ist total empfehlenswert. Man hat eine kleine Couch auf dem Balkon und kann den wunderschönen Ausblick jederzeit genießen. Thank you for this kind of great expirience on Phuket to the whole staff!!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen sind es ca. 15 Autominuten. In der Nähe des Hotels gibt es einige gute Restaurants, Massagesalons und auch einen Supermarkt. Insgesamt ist hier nicht sehr viel los, aber das kann man vor der Buchung schon lesen. Naithon Beach ist keine Partymeile und eher für Reisende gedacht, die etwas Ruhe vom Massentourismus haben wollen. Die Lage hat sich kaum auf unseren Urlaub ausgewirkt, da man in Thailand recht günstig mit dem Taxi fahren kann. Außerdem ist der Strand einer der saubersten


Zimmer

6.0

Das Zimmer war stets sauber und recht geräumig. Wir hatten ein Meerblickzimmer gebucht, deswegen wird auch nur dieses beurteilt. Ausgestattet mit einer großen Dusche (Regenduschfunktion vorhanden), sowie einer Badewanne, einem Kingsize-Bett, Klimaanlage und einer Minibar. Ebenfalls hatten wir einen begehbaren Kleiderschrank und zwei Couches (eine davon auf dem Balkon).


Service

6.0

Service wird in Thailand groß geschrieben. Das Personal bemüht sich immer jeden Gästewunsch von den Lippen abzulesen und ihn auch weitesgehend zu erfüllen. Wir hatten einige Anliegen, um die sich sofort mit höchster Sorgfalt gekümmert wurde.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war unglaublich. Hier gibt es alle unterschiedlichen Speisen und Getränke für jeden Wunsch. Wir haben es jeden Morgen genossen und mussten auch nicht lange auf einen Tisch warten, was wahrscheinlich recht saisonabhängig ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt hier ein Fitnessstudio und jeden Abend unterschiedliche Entertainmentprogramme, welche kaum von uns genutzt wurden, weil wir eher am Strand unterwegs waren. Aber man hat uns stets höflich über alles informiert und entsprechend Einladungen an jeder Ecke geschildert. Freizeitaktivitäten außerhalb des Hotels lassen sich problemlos im Hotel buchen, was wir auch in Anspruch genommen haben. Der Infinitypool des Hotels ist ein echter Hingucker und recht bekannt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

April 2018

Wunderbare Erholung im schönen Pullman Arcadia!

6.0/6

Wir haben 9 wunderbare und erholsame Tage im Pullman Arcadia verbringen dürfen. Das Hotel bietet sämtliche Annehmlichkeiten . Die Mitarbeiter sind sehr freundlich, die gesamte Anlage inkl. der Zimmer sind sehr sauber und das Frühstück kann kaum besser sein! Wir können das Liegen-Problem aus vorheringen Bewertungen übrigens nicht bestätigen. Obwohl das Hotel zu unserer Zeit komplett ausgebucht gewesen ist, haben wir zu jeder Zeit freie Liegen zur Auswahl gehabt! Überhaupt hat das Pool-Team darauf geachtet, dass Liegen die länger nicht genutzt wurden, frei geräumt wurden. Der größte Anteil an Gästen im Pullman kommt aus China, die wir als durchaus angenehm empfunden haben. Wir haben da schon ganz andere Erfahrungen mit anderen Nationen gemacht. Einzig zu bedenken, ist die Lage auf dem Berg. Das hat zu einem den Vorteil, einen wunderbaren Blick über die malerische Bucht zu haben, aber man muss wirklich gut zu Fuß sein, denn die steilen Wege zu den Zimmern haben es wirklich in sich, gerade bei den tropischen Temperaturen! Selbstverständlich gibt es einen sehr gut funktionierenden Shuttel-Service, aber mal " kurz vom Pool zum Zimmer" ist dort nicht wirklich möglich. Die Umgebung bietet alles für den täglichen Bedarf und ist trotzdem herrlich ruhig und fernab des Trubels von Patong! Wir empfehlen dieses Hotel in jedem Fall für ruhesuchenden Urlauber und schließen nicht aus, hier ein weiteres mal unsere Zeit zu verbringen.


Umgebung

6.0

15 Minuten vom Flughafen entfernt, aber trotzdem sieht und hört man kaum Flugzeuge! Der Ort ist in 5 Minuten zu erreichen und bietet alles für den täglichen Bedarf.


Zimmer

6.0

Traumhaft schöne, große und neuwertige Zimmer! Wir haben uns sofort total wohl gefühlt! Erwähnen möchte ich hier, dass dies mein erster Thailand - Urlaub von bereits dreien ( immer 5-Sterne-Hotels!) gewesen ist, bei dem es KEINE Kakerlaken im Zimmer gegeben hat :-) !! Der Meerblick war traumhaft und der Aufpreis lohnenswert!


Service

6.0

ALLE Mitarbeiter sind überaus freundlich und hilfsbereit! Wir haben immer nur lachenede Gesichter gesehen!


Gastronomie

5.0

Frühstück bietet ALLES was das Herz begehrt! Wir haben auch die beiden Restaurants im Hotel für ein Abendessen ausprobiert und waren auch dort sehr zufrieden! Allerfdings empfanden wir die Preise als fast noch höher wie in Deutschland.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet Ausflüge und einigen Sportaktivitäten an. Wir haben keine genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mimi (31-35)

April 2018

Traum Hotel in Phuket

6.0/6

Hotel war ein Traum. Sehr schönes und geräumiges Zimmer mit einem riesigem Bad. Frühstückbuffet hat unseren Erwartungen übertroffen und sehr vielfälitig. Wenn Phuket, dass nochmals im gleichem Hotel.


Umgebung

5.0

Nähe Flughafen. Mit dem Shuttle inner 30min zu erreichen.


Zimmer

6.0

Sauber, schön und gross. Bad riesig mit einer Glastrennwand.


Service

6.0

Sehr feundlich und aufgestelltes Personal.


Gastronomie

6.0

Essen war Erstklassig


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonnenschein (36-40)

März 2018

Tolles modernes Hotel mit zu vielen Gästen

3.0/6

Da dieses Hotel auf einem Hügel abgelegen ist, verbringt man viel Zeit am Pool wo man ab 9 Uhr Glück haben muss für 4 liegen zu bekommen oder runter an den Strand geht, wo es keine liegen gibt. Aber das dort keine sind wussten wir vorher. Am Strand befinden sich 90% russische Gäste vom Hotel gegenüber. Im Pullman bekommt man davon nix mit. Um Ausflüge zu machen, muss man sich auf eine ca 40 min fahrt vorbereiten. Patong ca 60 min. Hotel ist modern, die Zimmer groß und sauber. Das Italienische Restaurant war super... gehobene Klasse. Hotel sehr kinderfreundlich. Das Personal ist super höflich und freundlich!!! ALLE!!! Aber jetzt: das größte Problem ist das Thema Liegen. Ich sitze gerade im Moment am Pool und halte unsere liegen frei, damit das Personal diese nicht frei gibt. Mein Mann ist frühstücken. Ja und gleich wird getauscht. Das ist total ärgerlich. Ich habe versucht in Erfahrung zu bringen, wie es andere Paare organisieren... Achselzucken. Andere gehen heimlich und kommen alle paar Minuten kurz zur liege. Nach dem Motto huhuuu hier bin ich...also, entweder zusammen frühstücken und keine liegen oder kein gemeinsames Frühstück. Apropos frühstücken. Ich habe noch nie erlebt, dass man sich zum Frühstück anstellen muss um einen Tisch zu erhalten. Bis zu 20 Personen stehen um 9:30 in der Schlange. Problem ist hier eindeutig: die asiatischen Gäste hängen mit ihrer Nase im Handy statt zu frühstücken und so werden Tische blockiert. die asiatischen Gäste kommen teils geballt an den Pool und sind teils - nicht alle,sehr laut. Zum Strand gibt es einen Shuttle Service ebenso um in die Zimmer zu kommen. Die Market Strasse unten muss besucht werden. Vor allem die linke Seite, wo einheimische ihre Kellen schwingen. Wir haben bis jetzt fast jeden Tag unten gegessen und haben uns bis jetzt nix eingefangen. Auch das Angebot der Taxen unten ist gut. Vor allem das was gegenüber des Restaurants „24“ ist. Haben 2 mal einen Wagen gebucht.. waren super zufrieden. Der Ausblick am infinity Pool ist der Hammer. Also, im großen und ganzen schönes sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Der Pool für alle Gäste zu klein und zu wenig liegen aber für mehr ist auch kein Platz. Wenn man eine liege ergattern möchte, dann am besten um 8:30 Uhr und dann abwechselnd Frühstück!!! Deswegen kommen wir vorerst nicht mehr... schade!


Umgebung

5.0

Ca 50 Stufen zum Strand Dort befindet sich die Straße mit den Restaurants. Ein Geldautomat und Wechselstube vorhanden. Restaurants, Massage 71 sehr zu empfehlen. Achtung nicht wundern alles mit auf Russisch übersetzt.


Zimmer

6.0

King size Boxspringbett. Regendusche, Badewanne Balkon 1 deutscher Kanal im Fernsehen


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Das warten auf die Tische ab 9:00 Uhr... sehr laute Akustik ä, das unterhalten ist etwas schwierig. am besten konnten wir um 7:30 frühstücken. Hier war es sehr angenehm ruhig. Das italienische Restaurant ist zwar etwas teurer aber dafür toll gegessen. Empfehlung: unten auf der Straße typisch Thai essen für wenig Geld.


Sport & Unterhaltung

2.0

Spielplatz Und die Ausflüge die man über den Reiseveranstalter oder über das Hotel buchen kann. Tipp: unten an der Straße bei den Taxen auch erkundigen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

SeP (31-35)

März 2018

Top Lage!

6.0/6

Das Hotel hat eine top Lage in einer ruhigen Gegend. Der Service war super! Eigene Restaurants in der Anlage vorhanden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

März 2018

Gutes Hotel mit ein paar Schwächen

4.0/6

Die Anlage ist sehr große, was leider dazu führt, dass die Wege sehr weit sind und da das Hotel in einen Berg gebaut ist sind die Wege dabei auch noch steil. Die Zimmer sind schön und der Service war zu jeder Zeit gut. Leider war der Hauptpool in der Regel um 9 schon überfüllt und zwischen zeitig auch am Nebenpool keine Liege mehr zu bekommen. Am Strand hat das Hotel leider gar keine Liegen.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Februar 2018

Super Hotel in super Lage sehr familienfreundlich.

5.0/6

Wer in der Vergangenheit schon mal Gast war und die Ruhe geschätzt hat wird sich über die vielen Kleinstkinder freuen..


Umgebung

6.0

Liegt genial am nördlichen Hang des naiton beaches. Das Deluxe oceanview Zimmer wie immer nichts zu beanstanden.


Zimmer

5.0

Ich liebe das Riesenbett.


Service

5.0

Eigentlich sehr aufmerksam, schießt aber manchmal über das Ziel hinaus. Beim Frühstück kann es passieren dass der Platz geträumt und neu eingedeckt wurde obwohl man sich nur noch etwas vom Buffet holen wollte. Also immer etwas privates liegen lassen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet wie gehabt umfangreich, alles da. Die Thaigerichte leider nicht wirklich Thaistyle.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist toll, aber in die Jahre gekommen. Viele Fliesen haben sich gelöst und wurden gar nicht oder nur unprofessionell wieder befestigt. Schade. Hier sollte man schnellstmöglich Abhilfe schaffen. Ansonsten ist das Poolteam klasse.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roberto (56-60)

Februar 2018

Schönes Hotel der gehobenen Klasse in toller Lage.

6.0/6

Bereits unser dritter Besuch im Pullmann Phuket Arcadia. Es hat sich wieder gelohnt. An die tolle Aussicht auf den Naithon Beach werden wir noch lange denken.


Umgebung

6.0

Traumhaft gelegen oberhalb der Naithon Beach. Abseits vom Trubel, aber in unmittelbarer Nähe von Restaurants.


Zimmer

6.0

Oceanview Zimmer bieten einen tollen Blick auf die Bucht.


Service

6.0

Sehr guter Service. Freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet ist ein Traum. Es gibt eine riesige Auswahl. Sushi, Schweinekrustenbraten, viele Käse und Wurstsorten, asiatische Gerichte, und vieles mehr.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein sehr schönes und gut ausgestattetes GYM. Leider ist es am Hauptpool sehr laut. Im Hotel waren im Februar viele Chinesen und viele Familien mit kleinen Kindern.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nina (31-35)

Januar 2018

Gemütliches Hotel

5.0/6

Das Hotel ist Sauber. Es ist gemütlich und modern Eingericht. Das Personal ist sehr freundliches Personal. Manchmal ein bisschen langsam. Das Frühstück war sensationell. Sehr frisch. und sehr gute Auswahl mit viel Abwechslung. Leider sind die Zimmer in der Nähe von der Lobby ziemlich laut. Was definitiv nervt sind diese Liegen Reservierungen. Das sollte definitiv vom Hotel unterbunden werden, wenn Leute ewig nicht auf ihrer Liege liegen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Florian (36-40)

Januar 2018

Hervorragendes 5 Sterne Hotel in schlechter Lage

5.0/6

Gutes 5 Sterne Hotel auf einer Klippe mit gemischten Publikum. Aufgrund der Lage des Hotels, hat man ein tollen Ausblick auf den Strand/ Meer von Pool aus. Die Anlage überzieht den ganzen Hügel und somit ist es ein wenig unpraktisch vom Zimmer zum Pool oder Restaurant zu gehen bzw. die Anlage zu verlassen. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle Service auf der Anlage an, der die Gäste über die sehr steilen Wege transportiert.


Umgebung

2.0

Ich finde die Bucht hat wenig Charme - der Strand ist ganz ok und über eine Treppe vom Hotel erreichbar aber die Restaurants am Strand sind eher Mittelmaß. Zudem wird die ganze Bucht von Russen, welche in einem Hotel am Strand anscheinend vermehrt absteigen, regelrecht überschwemmt.


Zimmer

6.0

Unser Familienzimmer war super, sehr groß, gute Ausstattung und toll gelegen (direkt am zweiten Pool).


Service

6.0

Echter 5 Sterne Service!


Gastronomie

4.0

An sich ist das Essen gut und lecker aber doch preislich sehr sportlich und das Restaurant hat leider so gar kein Ambiente - wirkt ein wenig wie eine Kantine. Abends ist hier auch nicht viel los, die meisten Besucher gehen raus zum Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pools sind immer recht voll aber irgendwie geht es schon. Der Infinitypool ist sehr groß und der Ausblick ist fein. Der kleine Pool ist gemütlicher aber sehr viel kleiner und die Poolbar schließt oft schon relativ früh hier.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lala (26-30)

Januar 2018

Traumhaftes Hotel, ruhig gelegen

6.0/6

Das Hotel ist traumhaft schön. Der Ausblick ist ein Traum! Es ist etwas ruhiger gelegen, hat aber dennoch eine kleine „Einkaufsstraße“ mit Supermarkt und Ständen, wo man wirklich gutes Essen bekommt. Zum Strand gelangt man über eine steile Treppe, oder mit dem Hotelshuttle. Auch das Essen im Hotel war sehr gut, vor allem das Frühstück.


Umgebung

4.0

Sehr ruhig gelegen. Wenn man wirklich nur entspannen will, dann ist es der perfekte Ort. Man hat eine kleine Einkaufsstraße mit einem kleinen Supermarkt. Natürlich hat man da auch einige Restaurants, oder Stände, wo frisch gekoch wird - sehr zu empfehlen! Das Hotel liegt oberhalb vom Strand, welchen man über eine Treppe oder mit dem Hotelshuttle erricht. Leider hat das Hotel keinen privaten Abschnitt. Das heißt es fehlen hier Liegen und Schirme, was es in der prallen Sonne nicht immer erträglich


Zimmer

6.0

Das Zimmer war recht groß und geräumig. Auch das Badezimmer war riesig, sodass wir problemlos zu dritt drinnen stehen konnten, ohne dem anderen auf die Füße zu treten. Es war sehr sauber.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Wir hatten ein kleines Problem mit unserem Tresor und innerhalb von paar Minuten war auch schon jemand da, um es zu richten. Man ist hier allgemein wirklich sehr bemüht.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war sehr gut und ausreichend. Hier ist für jeden was dabei. Wir haben auch zwei Mal Abends im Hotel gegessen. Seafood Night und Thai Night - beides sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vee (56-60)

Januar 2018

Top Hotel ist sein Geld wert

5.0/6

schönes 5*Hotel mit allen Annehmlichkeiten! Strand über Treppen und eine Brücke in ca. 5Min. zu erreichen. Großer Pool mit Service. Zimmer sehr sauber und ansprechend. Wir waren auf Hochzeitsreise und haben uns sehr wohl gefühlt


Umgebung

5.0

Nähe Flughafen! Ausflugsziele nicht interessant genug.


Zimmer

6.0

Die Betten waren traumhaft. Klimaanlage angenehm leise!


Service

6.0

Das Personal hat unsere Wünsche immer sehr schnell umgesetzt.


Gastronomie

5.0

Restaurant: Italienisch top


Sport & Unterhaltung

4.0

Entertainment war uns nicht so wichtig, war eher unauffällig. Für uns angenehm!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Dezember 2017

Ein unvergesslicher Urlaub!

6.0/6

Das Hotel ist sehr exklusiv. Die Ausstattung, die Anlage, das Design und die Poollandschaft sind wunderschön! Wir waren sprachlos.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt direkt über dem Naithon Beach. Durch wenige Treppenstufen gelangt man schon zum Strand. Alles andere müsste man zunächst mit einem Taxi anfahren, zumindest haben wir diesbezüglich keine Erfahrungen gesammelt uns hat die Anlage vollkommen ausgereicht.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Einem schönen großen Balkon und einem sehr bequemen Bett.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter egal, in welchem Bereich des Hotels waren extrem freundlich und hilfsbereit. Gute englisch Kenntnisse machten die Kommunikation einfach.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker und es gab viel Auswahl. Das Frühstücksbüffet war sagenhaft. Von Sushie, über Eierspeisen, Waffeln und Pfannkuchen sowie Früchte und Backwaren war alles dabei!


Sport & Unterhaltung

5.0

Man konnte einige Tagestouren buchen, die wir allerdings nicht in Anspruch genommen haben. Abends war meist ein Akkustik Sänger mit Gitarre da und verzauberte uns mit seiner Stimme. Das Fitnesscenter ist klimatisiert und gut ausgestattet. Es gibt zwar nicht viele Geräte aber komplett ausreichen, da sie variabel einsetzbar waren. Wir verbrachten die meiste Zeit an einem der beiden Pools. Eine herrliche Aussicht auf das Meer machen besonders den Sonnenuntergang zu einem Highlight.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roswitha (61-65)

Dezember 2017

Ohne gutes Essen kein Urlaubsfeeling

3.0/6

Das Hotel selbst, die gesamte Anlage wirkte sehr sauber und ansprechend. Auch unser Zimmer 724 war sehr schön und immer sauber gereinigt. Das gesamte Personal ausnehmend freundlich und nett. Also vordergründig kein Grund zu einer Kritik. Das Frühstücksangebot war zwar wirklich groß, aber für den europäischen Geschmack, insbesondere die warmen Speisen , eines 5* Hotels lt TUI nicht würdig bzw nicht essbar. Scheinbar auf chinesische Gäste abgestimmt. Nicht vergleichbar mit der guten Küche eines Mövenpick Hotels. Abends war die Pizza schwarz verbrannt. Wurde nach Reklamation ausgetauscht. Das Gericht spring chicken war regelrecht eine Zumutung. Die Qualität der Speisen sind mit den gehobenen Preisen nicht in Einklang zu bringen. Zum Schluss am vorletzten Tag bekam mein Mann auch noch intensiven Brechdurchfall. Mein Mann hat außerhalb des Hotels nichts gegessen. Zuhause angekommen mußte er für drei Tage ins Krankenhaus. Wir vermuten die Ursache bei den kleinen runden gelb gefüllten Küchlein, von denen er kurz vor seinem Brechdurchfall einige gegessen hat und die jeden Tag wieder hingestellt wurden. Fazit: Gutes Essen gehört zu einem gelungenen Urlaub. Hotel trotz vieler Pluspunkte nicht empfehlenswert.


Umgebung

2.0

Lage ruhig, jedoch langweilig. Kein Unterhaltungsprogramm seitens des Hotels.


Zimmer

4.0

Sehr schön


Service

4.0

Sehr bemüht


Gastronomie

1.0

nicht gut gekocht


Sport & Unterhaltung

1.0

schönes Pool


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hubertus (51-55)

November 2017

Sehr schöne Hotelanlage & sehr guter Service

6.0/6

Die vielen positiven Bewertungen können wir nur bestätigen. Aufmerksames und hilfsbereites Personal, saubere Zimmer, sehr guter Service. Ein sehr umfangreiches Frühstücks Buffet ist ebenfalls vorhanden. Ansonsten sind auch zahlreiche Restaurants, sowie die Möglichkeiten des Einkaufs, Geldwechsel und der Thai Massage in der Nähe zum Hotel. Im Zimmer bereits vorhandene Strandtasche, täglich frische Badetücher und pro Tag einige Flaschen kostenlosem Trinkwasser runden das positive Erlebnis ab. Der öffentliche Strand teilen sich hauptsächlich die Besucher des Hotels (blaue Strandtücher) und eines anderen Hotels in dem überwiegend, zu unserer Zeit sehr zivilisierte, Russen übernachten (rote Strandtücher). Falls man die vielen Treppen und Steigungen im Hotel als "Cardio Training" sieht, hat man noch einen gesundheitlichen Aspekt. Wie auch immer, der angebotene Transport war, falls gewünscht, innerhalb weniger Minuten am Treffpunkt zur Fahrt entweder zum Zimmer oder zur Lobby.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (51-55)

November 2017

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Das Pullman in Phuket ist eine sehr schöne Anlage. Die Häuser sind weitläufig verteilt, 2-3 Etagen hoch und mit viel Grün dazwischen. Da die Wege teilweise ziemlich steil bergan gehen, stehen hier Autos zur Verfügung, die einen von A nach B fahren. Der Strand ist durch eine Treppe (ca. 80 Stufen) zu erreichen. Die Räume sind sehr toll eingerichtet, nur der Kleiderschrank könnte etwas mehr Platz bieten. Die Zimmer werden täglich gesäubert, das Frühstück ist auch sehr vielseitig und reichlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eko (31-35)

November 2017

Sehr abgelegenes und überteuertes Hotel

4.0/6

Die Hotelanlage ist sehr weitgehend auf einem Hügel in Naithon abgelegt mit einer wunderschönen Aussicht zum Meer und den Naithon Beach. Das war's dann auch schon! Im Hotel sind ausschlaggebend Chinesischegäste die bevorzugt behandelt werden. Die Preise im Hotel sind für Thailand unüblich und vergleichbar wie die Preise in Deutschland aufgestellt. Man ist gezwungen auf der Hauptstraße die Markets und Restaurants welches ebenso verteurt sind zu benutzen. Falls man Unternehmungen durchführen möchte sollte man sich bewusst sein, dass das Hotel in Naithon sehr abgelegen ist und somit die Fahrt z.b. nach Phuket Town sehr teuer wird. Im allgemeinen war es ein Hotel was man besucht hat, aber nicht nochmals besuchen wird. Habe wesentlich attraktivere und flexiblere Hotels gesehen. Schade Pullmann.


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

November 2017

wunderschönes Hotel im Norden Phukets

6.0/6

Sehr gutes Hotel im Norden von Phuket mit einem exzellenten Service, sehr engagiertem Personal und schönen Zimmern,beste Aussicht auf das Meer


Umgebung

5.0

in 20 min vom Flughafen erreichbar,kostenfreier Parkplatz


Zimmer

6.0

Service

6.0

am Abend Begrüßungscocktail mit Blick aufs Meer


Gastronomie

6.0

ausgezeichnete Küche, bestes Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (51-55)

Oktober 2017

Auch in der Regenzeit eine Reise wert!

6.0/6

Schöne Lage auf einer Klippe über dem Naithon Beach. Tolle Pool-Villen, überaus freundliches Personal sowie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Gerne wieder!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur 15 Minuten mit dem Auto vom Flughafen entfernt. Zumindest jetzt in der Nebensaison gab es trotzdem keinen störenden Fluglärm. Das Hotel liegt auf einer Klippe direkt am Ende des Naithon Beach - Treppen führen vom Hotel zum Strand, man kann sich jedoch auch mit den Hotelautos (kleine Nissans, bei denen die Türen ausgebaut wurden = lustig anzuschauen, aber praktisch) zum Strand fahren lassen. Vom Hotel hat man einen tollen Blick auf die Bucht und das Meer. Da wir nur eine Woche


Zimmer

6.0

Aufgrund der Regenzeit gab es gute Zimmerraten, so dass wir uns eine Pool-Villa geleistet haben. Dies war eine sehr gute Entscheidung! Die 7 Pool-Villen liegen alle in erster Linie zum Meer direkt über den Klippen, zwischen Villa und Meer liegt noch ein kleines naturbelassenes Stück Tropenwald, was den Blick nicht stört, aber im großen eigenen Infinitypool schattige Plätzchen schafft. Außerdem gibt es viel zu beobachten, jede Menge große bunte Schmetterlinge und vor unserem Pool ein großer Legua


Service

5.0

Wie in der Einleitung bereits beschrieben, strahlt das gesamte Personal diese angenehme Freundlichkeit aus, der wir in Thailand so häufig begegnen. Mit der Abholung vom Flughafen begann das Verwöhnprogramm und endete mit dem Limousinentransfer zurück zum Airport. Zu den Villen gehört ein Villa-Hosts. Die Damen standen uns rund um die Uhr zur Verfügung. Wir erhielten bei der Ankunft ein separates Smartphone zur Nutzung, um die Hosts, die Rezeption etc. erreichen zu können. Auch in den Restaurants


Gastronomie

5.0

Wir hatten bei unserem Aufenthalt das Frühstück inclusive. In den Bewertungen kann man ja auch schon viel zum Frühstück lesen. Es ist jedoch nach unserem Eindruck nicht so überdurchschnittlich, wie manchmal beschrieben. Keine Frage, hier findet jeder was sein Herz begehrt. Über die üblichen frisch zubereiteten Eierspeisen, die chinesischen Nudelgericht, Sushi, frisches Obst, Wurst, Lachs, Käse bis zu den süßenTeilen einschließlich frische Waffeln und Pancakes findet sich alles. Allerdings ist da


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina (46-50)

Oktober 2017

Von uns keine Weiterempfehlung

2.0/6

Dieses Hotel steht für asiatischen Massentourismus. 90% der Gäste sind aus China und bleiben für nur wenige Tage. In diesen benehmen sie sich jedoch, als hätten sie das Hotel gekauft und nicht nur ein Zimmer gebucht. Und so sieht die gesamte Hotelanlage aus. Urlauber aus Europa sind sehr wenige und auch nicht mehr die Zielgruppe des Hotels. Schade!


Umgebung

4.0

Eigentlich sehr ruhig am Ortsrand auf einer Klippe gelegen. Zum Flughafen sind es max. 20 min, jedoch für Ausflüge ist der Ausgangspunkt ungünstig und so ist eine lange An- und Abfahrt zu berücksichtigen mit eventuellem Aufpreis.


Zimmer

1.0

Vom Potenzial her sehr schön geräumige Zimmer mit fantastischem Ausblick. Jedoch war unser Raum dreckig und abgewohnt. Hier hat das Housekeeping wohl schon den Kampf gegen die ständig wechselnden Gäste aufgegeben und macht nur noch das nötigste. Die Minibar, die Nespressokapseln (Maschinen ungepflegt und dreckig) und die Toilettenartikel wurden nach dem Zufallsprinzip aufgefüllt. Toilettenpapier gab es an manschen Tagen nur auf Nachfrage. Die Betten waren okay.


Service

2.0

Für Thailand untypisch unfreundliches Personal - aber bei der Art uns Weise, wie die Hotelmittarbeitern von chinesischen Gästen behandelt werden, vielleicht auch ein wenig nachzuvollziehen. Beschwerden wurden von Cherry an der Rezeption abgewimmelt und gingen leider nie bis zu dem Management. Standartsatz im Hotel " I´m so sorry" Als störend haben wir auch den ständigen Verkehr, verbunden mit Abgasen und Geräuschen, in der Anlage empfunden. Der Shuttelverkehr wird eindeutig übertrieben und auc


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet entspricht dem Hotelstandart, ist aber sehr auf asiatische Urlauber angepasst. Die Restaurants sind teuer und es gibt gute Alternativen im Ort. Auch hier wieder ein dickes Minus der chinesische Massentourismus, da Tischmanieren ein Fremdwort für viele Gäste sind. Da wird der Tisch zur Müllhalde, es wird Essen auf den Tisch oder den Boden gespuckt und und und..... macht keinen Spaß dort Tischnachbar zu sein.


Sport & Unterhaltung

2.0

die Anlage verfügt über zwei schöne Pools mit herrlichem Ausblick. Das Problem ist nur, dass man schlecht ins Wasser kommt, da der Pool gerne mit asiatischen Schwimminseln blockiert wird. Est nach fordernden Bitten, wurden die Poolboys aktiv und baten die Gäste, ihre überdimensionalen Schwimmtiere zu entfernen. Dazu leider textile Auflagen bei den Liegen, deren Flecken ganz eigene Geschichten erzählen. Auch bei SPA bitte aufpassen. Die im Internet angebotenen Leistungen gibt es nur noch zum Tei


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Oktober 2017

Entspannung pur!

6.0/6

Ein Hotel zum Entspannen wie kein zweites. So gute Erholung hatte ich lange nicht mehr. Es war wirklich unglaublich dort zu übernachten!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (26-30)

September 2017

Herrlicher Pool

4.0/6

Die Aussicht vom Hotel ist herrlich der Pool gelungen die Bar ist auch sehr schön. Das italienische Restaurant war klasse essen und Service gut im Restaurant .... leider waren die Zimmer sehr schmutzig die mini bar wurde nicht nachgefüllt der Shuttle zum Strand und zum Zimmer war nicht immer pünktlich und zuverlässig. Die Preise im Hotel sehr unverschämt Pizza 20€ Nudeln 20€ ...


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina (51-55)

September 2017

Danke - nie wieder! 4 Tage früher abgereist!

1.0/6

Ein unvergesslich - schlechter - Urlaub!!! Wir haben unsere Rückflüge kostenpflichtig umgebucht und das Hotel vorzeitig verlassen. Das Management zeigte sich erstmals nach einer schlechten Bewertung auf Facebook. Die versprochene Erstattung vom Hotel lässt bis heute auf sich warten. Wir haben leider nicht das Hotel vorgefunden, welches hier so positive Bewertungen erhalten hat.


Umgebung

2.0

Eigentlich ruhig und abseits des Trubels gelegen, wäre der Fahrzeugverkehr in der Anlage nicht mit einer Kleinstadt zu vergleichen. Kein Einsatz von Elekrofahrzeugen, viele Leerfahrten von Nachwuchsrennfahrern und ständig laufende Motoren - und dass 24 Stunden am Tag. Warum diese Shuttles fahren müssen, entzieht sich unserer Kenntnis, da wir beide werder jung noch sportlich sind und uns doch mühelos in der gesamten Anlage bewegen konnten.


Zimmer

1.0

Nach langer Wartezeit an der Rezeption wurde uns ein abgewohntes dreckiges Zimmer "Grand-Ocean" zugewiesen, dass nach mehrmaliger Nachbesserung zwar bewohnbar, aber weit ab von 5-Sterne-Luxus war. Beispiele hierfür: dreckiges Sofa, verschimmelte Nesspresso-Maschine, Schimmel im Bad und überall lange schwarze Haare von (asiatischen) Vormietern


Service

1.0

nur im Frühstücksrestaurant vorhanden......


Gastronomie

4.0

Frühstück gut - normaler Standart für ein 5-Sterne-Haus - aber auch nicht weiter lobenswert Die Auswahl an Speisen ist an die große Anzahl von asiatischen Gästen angepasst. Die Restaurants haben europäische Preise. Im Ort gibt es gute Alternativen mit besserem Preis-Leistung-Verhältnis.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die zwei Pools werden "liebevoll" von den Poolboys vernachlässigt. Hier werden weder Schirme aufgespannt noch Handtücher für die Gäste vorbereitet (oder es sind erst gar keine vorhanden) Nachteilig erweist sich auch die Auswahl der Textilauflagen, welche voll mit Resten von Vogel.... oder Sonnenmilchflecken sind. Das versprochene kostenlose Trinkwasser am Pool wir erfolgreich hinter der Bar versteckt. Spa war teilweise auch eine Enttäuschung, da auf Grund einer Überbuchung der alte Beautysal


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kolja (41-45)

August 2017

Der perfekte Unrlaub in einem Traumhotel

6.0/6

Wir verbrachten im August 2017 zum zweiten Mal unseren Urlaub in diesem einfach fantastischen Hotel und wählten diesmal eine der atemberaubenden Poolvillen mit eigenem großen Schwimmbad und einem unglaublich spektakulären Blick auf die Andamanensee. Das Design der Villen ist äußerst geschmackvoll und modern. Es gibt ein großes Wohnzimmer, eine geräumige Ankleide, eine Dusche und auch eine Outdoor Rainshower. Besonders stylish ist die auf einer separaten Terrasse gelegene Badewanne mit Blick auf das Meer. Die Abholung mit einer der Hotel-Limousinen und der Check-In verliefen reibungslos, sehr freundlich und professionell. Praktisch ist, dass der Weg vom Flughafen zum Hotel nicht weit ist. Die Anlage des Hotels ist wunderschön, die Gebäude wurden architektonisch perfekt in die Natur integriert. Besonders schön gelegen ist das Fitnessstudio am höchsten Punkt des Hotels mit einem beeindruckenden Blick über die gesamte Anlage und die Bucht. Auch der Strand, den man in 5 Minuten zu Fuß erreicht ist sehr schön, wurde von uns wegen des privaten Pools jedoch nicht häufig genutzt. Was wir an diesem Hotel jedoch am meisten schätzen sind die persönlichen Kontakte zu den wunderbaren Mitarbeitern. Im Pullman fühlt man sich von der ersten bis zur letzten Minute willkommen und fantastisch umsorgt. Sehr zu empfehlen ist zudem die Happy hour in der C-Bar mit täglicher Lifemusik. Es sind jedoch die Menschen, die dieses Hotel so besonders machen! We would like to thank our wonderful Poolvilla Hosts Mew and Mink, the superb receptionists an welcome managers Porche, Jay, Linh and Ing. The whole breakfast Team (Fah, Nui...), the bar (Jib), the Team of Vero for their hospitality (Por, Nampu, Tong...) We would like to thank Bonus for teaching us how to fold towels and Aek and Nadia for their lessons in Thai massage. Special thanks also to Leem, the nicest driver of Thailand. Thanks also to the General Manager Brett Wilson, who manages this Hotel with his heart and soul. Thank you also to everyone we forgot here! ;) The people make this hotel so special!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jan (19-25)

August 2017

Traumhaftes Hotel am Ende einer langen Asien Reise

6.0/6

Traumhaftes Hotel am Ende einer langen Asien Reise. Wir haben dieses Hotel zum ausspannen ausgewählt und dafür war es genau richtig. Die Distanz zum Airport ist nicht weit, allerdings liegt es sehr ruhig. Unglaublich riesige anlage, man kommt nur mit Buggies herum. Das kann manchmal nerven weil man schon 15 Minuten auf eins warten kann. Das Design der Anlage ist aber ein Traum, mit wunderschönem Pool und Strandzugang (Brandungsbaden möglich). Riesengroße, wunderbare Zimmer mit großem Balkon und Riesen Bett (2.5mx2.0m). Das Frühstück muss wohl das größte gewesen sein was ich je in einem Hotel zu sehen bekommen habe. Es gab alles. Von frischen Säften bis Sushi.


Umgebung

6.0

Infinity Pool mit Blick übers mehr + Sonnenuntergang, Strandzugang mit Brandungsbaden. Sucht man Party und happening, ist man hier völlig falsch.


Zimmer

6.0

Riesengroß, Balkon mit Meerblick.


Service

3.0

Toller Service, der Buggy Service nervt jedoch und bleibt negativ in Erinnerung.


Gastronomie

6.0

Bestes Frühstück


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool + Strand, mehr braucht man nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Mai 2017

Tolles Hotel am Naithon Beach Phuket

6.0/6

Das Resort ist sehr ruhif gelegen auf einer Anhöhe am Naithon Strand. Zum Flughafen fährt man ca. 30 Minuten. Von dem Trubel vom Patong Beach ist dort einfach nichts zu spüren. Ruhe pur. Das Hotel wird sehr viel auch von Gästen aus Down Under und Chinesen gebucht. Fast an die 300 Zimmer hat das Resort, Wlan ist kostenfrei, zu den Zimmern wird man ähnlich wie im Jurassic Park mit offenen Kleinlimosinen gefahren von der Lobby aus. Die Zimmer sind sehr modern ausgestattet mit Balkon von dort aus hat einen Blick auf den tropischen Garten. Besonders zu erwähnen ist das gigantische Frühstück mit grandioser Auswahl an Essen, egal ob Thai, oder amerikanisches Breakfast. Vom Hotelpool hat man einen tollen Ausblick auf den Naithon Beach. Falls man nur Frühstück gebucht hat, unweit vom Hotel, direkt am Strand sind unzählige Restaurants und Garküchen, wo man sehr preiswert Essen kann.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Mai 2017

Sehr gutes Resort, leider ziemlich überlaufen.

5.0/6

Grundsätzlich ein sehr gutes Resort im Nordwesten der Insel Phuket. Wir waren zum Abschluß unseres Thailand Roadtrips für 3 Tage dort. Das wirklich einzig störende ist, daß das Resort doch eher auf den Massentourismus ausgelegt ist, was sich an der Besucherzahl bemerkbar macht.


Umgebung

5.0

An der (Nord)Westküste der Insel gelegen, mit dem Mietwagen nur rd. 15 Minuten vom Phuket Airport entfernt. Die Die kleine Ortschaft nennt sich Naithon Beach und besteht im wesentlich aus wenigen weiteren Unterkünften und einigen Restaurants südlich des Resorts direkt an der kleinen Durchgangsstraße. Durch die Hanglage hat man einen schönen Blick auf den Naithon Beach (nicht von den Unterkünften aber vom Poolbereich)


Zimmer

6.0

Top eingerichtete Bungalows mit Balkon und (in der günstigsten Kategorie) Blick auf den Regenwald. Siehe hierzu auch meine Bilder. Top !


Service

6.0

Sehr guter Service. Freundliches Personal allerorts. Ein "Gag" sind die schwarzen Nissan March (bei uns heißen sie Micra), bei denen die 4 Türen entfernt wurden. Mit diesen Autos wird man von der Lobby aus zu den Bungalows gefahren (oder auch schon mal zufällig an der Restaurantmeile aufgegabelt und mitgenommen). Es war kein Problem, das Zimmer ohne Aufpreis bis 15 Uhr am Tag des Check-Out zu behalten und anschließend das Gepäck zur Aufbewahrung zu geben. Duschen kann man dann am Abend auch noch


Gastronomie

6.0

Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht, das Buffet ist, wie eigentlich überall in den 5* Häusern, in denen wir waren wirklich vom Feinsten, es gibt hier absolut nichts auszusetzen. Zum Abendessen bietet sich entweder das Hotelrestaurant an (nicht ausprobiert) oder eins der zahlreichen Restaurants entlang der Straße südlich des Resorts, hier findet man unter anderem eine sehr gute Pizzeria.


Sport & Unterhaltung

5.0

Relativ großer Pool mit schönem Blick auf den darunter liegenden Naithon Beach. Dadurch, daß das Resort wohl viel pauschal gebucht wird, ist leider immer viel los. Selbst in der Nebenzeit (es war im Mai 2017) war deutlich mehr Betrieb als in den zuvor besuchten Resorts.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thilo (26-30)

April 2017

Mein neues Lieblingshotel

6.0/6

Einer der besten Hotels in denen ich jemals gewohnt habe. Man kann sich das Hotel wie ein großes Resort vorstellen, dass sich auf einer Klippe befindet und vom Strand bis tief in den Dschungel reicht. Wir hatten ein Garden View Zimmer mit einem tollen Balkon, der komplett im Dschungel war. Nachts hörte man allerlei Tiere, was ich sehr faszinierend fand. Das Hotel war ausgebucht, was man allerdings kaum bemerkt hat, da die Hotelanlage doch sehr weitläufig ist.


Umgebung


Zimmer

6.0

Traumhafte Zimmer, die viel Platz bieten und gut aufgeteilt sind. Mir hat vor allem die große Regenwaldusche gefallen, sowie zur Begrüßung einen kleinen Präsentkorb inc. Obst/Pralinen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Björn (19-25)

April 2017

Wunderbares Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Sehr schönes, neues, modernes Resort an traumhaften und ruhigen Strand in Phuket. Das Hotel liegt im nördlichen Teil von Phuket am Nai-Thon Beach. Die Anlage liegt am Hang und ist großzügig gestaltet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am nördlichen Ende des Nai Thon Beach und wurde direkt an den Hang gebaut. Der Nai Thon Beach ist weniger touristisch als Kata oder Karon und dadurch deutlich ruhiger. Entlang des Strandes gibt es mehrere Restaurant, Massage-Salons, sowie ein kleiner Supermarkt. Wir haben oft außerhalb gegessen und können besonders das Restaurant "Shameena" empfehlen. Das Restaurant ist zwar etwas teurer, aber man erhält exzellentes Thai-Essen in familiärer Atmosphäre.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite mit Gartenblick. Das Zimmer war neu und sehr geräumig. Man hat einen begehbaren Kleiderschrank, Dusche, Badewanne, großes und sehr bequemes King-Bett.


Service

6.0

Das gesamte Hotel-Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die Mitarbeiter haben ihre festen Abläufe und Aufgaben, daher läuft alles sehr strukturiert, unkompliziert und effizient ab.


Gastronomie

6.0

Das Hotel bietet eines der besten Frühstücksbüffets die ich je gesehen habe. Die Auswahl ist riesig und qualitativ sehr gut. (Ei-, Waffel-, PanCake-, Nudelsuppen-Stationen, vielfältige warme Gerichte, frische Säfte/Smoothies, Salate, Müsli, Früchte, viele frische Brot/Brötchen-Sorten etc.) Es gibt mehrere Restaurants. Zwei Mal wöchentlich gibt es ein Buffet-Abende (Thai und SeaFood). Die Preise in den Hotel Restaurants sind zwar hoch, aber die Portionen sind groß und sehr schmackhaft. Das P


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristin (19-25)

April 2017

Traumhotel

6.0/6

Ein wundervolles Hotel, die 5 Sterne sind absolut verdient. Wir hatten ein Deluxe-Doppelzimmer mit Meerblick gebucht. Die Zimmer sind riesig, modern ausgestattet, 100%ig sauber und der Ausblick vom Balkon ist ein Traum. Begeistert waren wir auch von dem reichhaltigen Frühstücksbüffet. Alle Speisen wurden immer frisch zubereitet. Wichtig: Englisch!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

April 2017

Top Hotel

6.0/6

Hotel ist genau wie beschrieben eher noch schöner Personal top besonders jane vom Delhi sind im Moment noch hier Frühstück das beste Büffet das wir nach 10 reisen nach Thailand gesehen haben .Manager sehr nett immer offenes Ohr für alle. Hotel hat echte 5 sterne


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herward (61-65)

April 2017

Tolle Lage, sehr gutes Hotel abseits vom Trubel

6.0/6

Auf einem Hügel gelegen (Tsunami-sicher), bestens gepflegt mit engagiertem Personal. Moderne Ausstattung. Zwei Pools, fitness-Studio, Restaurant, Bar. Liegetrerasse über der Bucht.


Umgebung

4.0

Hier ist das Hotel: unten - d.h. über eine Treppe oder die gewundene Zufahrt runter (auch mit Fahrdienst/shuttle) liegt das "Dorf". Hier gibt es etwa 8- 10 kleine Restaurants. Apotheke, kleiner Markt...Supermarkt...also Infrastruktur ist vorhanden.


Zimmer

5.0

Angenehme Größe, moderne Einrichtung,abgesetzt eine Art Ankleideraum mit Schrank und safe. Bad: Wanne, Dusche, Waschtisch und WC getrennt. Die Glasfronten können über Jalousien verdunkelt werden.


Service

5.0

Alles läuft reibungslos und schnell. Fahrdienst zu den Zimmer (bergige Anlage, Schweiß- treibende Wege) funktioniert gut. Personal im Restaurant sehr nett. Kofferboys sind flott mit der Anlieferung.


Gastronomie

6.0

Umwerfendes Frühstücksbuffet! English/international, Kontinental, asiatisch (auch frische Nudelgerichte!), Obst und frische Backwaren, Lachs, Sushi...ALLES !


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner infinity pool. Zweiter pool am Fitnesscenter. Die Liegen unterhalb des infinity pools können knapp werden, da sie früh belegt sind.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wilma (61-65)

April 2017

Meine erste Wahl für Phuket!

6.0/6

Am Rande eines kleinen Ortes mit einigen Restaurants, Apothe. Massagen usw, auf einem Hügel gelegen. Ruhig, mit weitem Blick über die Andamanensee vom Pool. Zimmer : in einem riesigen Dschungel gelegen. Gebäude sind zweistöckig und fügen sich unauffällig in die Landschaft.


Umgebung

4.0

Das Dorf erreicht man per Treppe über den Strand. Alternativ mit dem Hotelshuttle. Vom Flughafen etwa 10-12 Minuten mit dem Taxi.


Zimmer

5.0

Groß und modern. Helles Mobiliar. Große Regendusche, separat WC, Wanne und Waschtisch. Minibar, Roomservice und Safe; Klimaanlage, TV.


Service

5.0

Effizient und freundlich. Das Personal ist hervorzuheben!


Gastronomie

6.0

Riesiges Frühstücksbuffet: eigentlich mehr ein Brunch !!


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnesstudio in einem separaten Gebäude. Darunter befindet sich der Kinderclub. Ein infinity Pool daneben. Der große Pool ist vor der Rezeption/Bar/Eingangsbereich und Restaurant. Unterhalb davon eine Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

April 2017

Top Hotel

6.0/6

Schönes Hotel, guter und netter Service, gute Lage, alles sehr zufriedenstellend und sauber. Nichts auszusetzen am Hotel.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (19-25)

März 2017

Bester Aufenthalt in Phuket

6.0/6

Der Aufenthalt im Pullman war ein Traum. Man hat sich sofort sehr wohlgefühlt. Luxus und Erholung pur. Es war auf jedenfall sein Geld wert. Die Hotelanlage war sehr schön und es wurde auch ein Shuttelservice angeboten um von A nach B zu kommen da die Anlage sehr groß ist. Die Preise im Hotel für Getränke und Speißen sind natürlich über dem Thailändischen Standarts wie z.B ein Bier 150 Bath aber bei dem schönen Hotel kann man sich so was dann auch gönnen. Ich kann dieses Hotel weiterempfehlen und werde definitiv wieder kommen


Umgebung

6.0

Hotel ist direkt am Strand in einem Berghang. Am Pool gib es eine Treppe zum Strand mit dieser ist man in 2 Minuten am Strand. An der Strandstraße gibt es einige Restaurants und auch Geschäfte. Am Abend kann man auch sehr gut außerhalb des Hotels essen gehen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr groß, nobel Eingerichtet und mit gutem Ausblick.


Service

6.0

Der Service war einwandfrei und sehr freundlich. Es wurde immer geholfen und nach netter Nachfrage bekam man auch kostenlose Extras wie z.b Late Check out, eiswürfel im Zimmer etc...


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und dieses war sehr gut. Sehr große Auswahl an Backwaren, Wurst Käse frischem Obst und auch Warme Gerichten. Eine sehr Große Getränkeauswahl wie z,B Sekt, Vodka, frische Säfte, RedBull, Milchshake Eiskaffee und Heißgetränke. Am Pool gab es Wasser inklusive und ab und an gab es auch Kostenfreie Fruchtshakes.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne Polanlage mit Blick auf das Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

März 2017

Wunderschönes Hotel an toller und ruhiger Lage

6.0/6

Das Hotel liegt wunderschön oberhalb des öffentlichen Sandstrands. Wir hatten einen Great Ocean Room gebucht - ein grosszügiges und modernes Zimmer, sehr geschmackvoll eingerichtet mit schönem Balkon und Meersicht. In dieser Zimmerkategorie waren Wasser, Soft Drinks und Nespresso im Zimmer inbegriffen. Beide Restaurants im Hotel servierten qualitativ sehr gutes Essen, auch das Frühstücksbuffet war toll und sehr umfangreich. Wunderbar designte Bar, von wo aus wir den Sonnenuntergang bei einem feinen Drink geniessen konnten - auch den Barfood empfehlen wir übrigens sehr. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren sehr aufmerksam und freundlich. Bei einer nächsten Phuket-Reise würden wir jederzeit wieder dieses Hotel wählen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (26-30)

März 2017

Hoch hinauf in Phuket

5.0/6

Das ist ein Luxushotel direkt auf einem Berg gelegen in einer sehr russisch angehauchten Ecke in Phuket. Wer etwas erleben möchte, ist hier falsch. Hier geht es rein ums Relaxen mit einigen Auf- und Abstiegen.


Umgebung

3.0

Von der Lage ist es sehr ruhig gelegen. Das Hotel liegt auf einem Berg an einem öffentlichen Strand mit einer kleinen Touristraße, die hauptsächlich für russische Gäste ausgelegt ist und preislich auch höher liegt als in Khao Lak. Zum Flughafen sind es grade mal 15 Min. An Ausflügen kann man hier rein gar nicht unternehmen. Also ist man hier auf einen Roller angewiesen. Man kann sich sogar mit Shuttles zu den Zimmern fahren lassen, da es so steil hier ist. Vom Zimmer zum Frühstück war es schon e


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr modern ausgestattet mit Badewanne und Dusche. Der Stil ist wirklich luxuriös und wenn man Glück hat, kann man sogar das Meer sehen, da man ja eh höher liegt. Es gibt kleine Bungalows und ein paar Wohnhäuser mit mehreren Zimmern. Schlafen konnten wir hier gut, allerdings hatten wir ein Problem mit den Insekten, denn die sind durch die abgehangene Decke in den Raum gekommen und waren einfach überall. Das war leider nicht sehr appetitlich und auch nicht 5-Sterne wert.


Service

4.0

Der Empfang war sehr freundlich, gleiches gilt für den Shuttleservice, der einen auch runter zum Strand, zum Zimmer oder zum Frühstück gefahren hat. Beim Frühstück wurden wir auch immer nett bedient. Auch als wir die Probleme mit den Insekten hatten, kam uns jemand zur Hilfe! Ein Zimmerwechsel ging leider nicht, da sie wohl ausgebucht waren.


Gastronomie

6.0

Wir haben nur Frühstück gebucht, aber das war sicherlich eins der besten Frühstücke, die wir je erlebt haben. Hier gab es wirklich alles, was das Herz begehrt. Warme Eierspeisen, asiatisches Frühstück, Leckereien, Säfte und andere Getränke in allen Variationen, Backwaren, Salate, Obst und Aufschnitte. Wirklich sehr toll hergerichtet. Hier geht man gern zum Frühstück.


Sport & Unterhaltung

3.0

Viel machen kann man hier nicht. Tagsüber vergnügt man sich am Pool oder man nimmt die steile Treppe runter zum Strand. Hier kann es allerdings ganz schön stinken, denn vom Hotel läuft dort eine "Suppe" Richtung Meer. Schön ist das nicht, aber das Hotel kann da wohl nichts für, zumindest komme es nicht von ihnen. Ein Highlight dagegen ist das Fitnessstudio in einem Raum über den Bäumen, sodass man beim Trainieren raus aufs Meer schauen kann.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lee (51-55)

März 2017

super Hotel mit schönen Zimmern

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit sehr geschmackvoll eingerichteten Zimmern, die teilweise einen sehr schönen Blick auf das Meer bieten. Der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend und es gibt ein tolles, vielfältiges Frühstück.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandy (26-30)

März 2017

Luxus pur, aber die Lage...

5.0/6

Das Hotel ist sehr modern und liegt in einer ruhigen Lage. Für Ruhesuchende also genau das Richtige, denn drum herum gibt es nahezu nichts. Die Preise sind etwas höhe als in Khao Lak und hier sind fast nur Russen und Chinesen unterwegs. Das Hotel ist schon sehr teuer, aber man sieht, dass es ordentlich investiert ist. Trotzdem für thailändische Verhältnisse zu viel!


Umgebung

3.0

Vom Flughafen sind wir grade mal 20 Minuten gefahren je nach Verkehrslage. Für uns war es allerdings eindeutig zu ruhig, denn drum herum gibt es wie gesagt fast nichts. Das Hotel liegt auf einem kleinen Berg, sodass man zum Strand erst einmal ein paar Stufen runtergehen muss oder man nimmt den Hotelshuttle, der einen rund herum zum Strand fährt. Ansonsten gibt es ein paar wenige Restaurants, die nicht der Knaller sind, einen Markt und einen Supermarkt. Zu Fuß mal den Ort erkunden lohnt nicht, de


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind wirklich sehr schön modern eingerichtet. Wenn man reingeht, bekommt man sofort einen Wow-Effekt. Geht man durch die Tür ist man in einer Art Vorraum, wo man die Schuhe stehen lassen und durch eine Scheibe in eine Art Miniinnenhof schauen kann. Das Witzige ist auf der anderen Seite dieses Minigartens ist die Dusche des Badezimmers. Total genial, man duscht und schaut nach draußen ins Grüne ohne, dass jeman einen sieht. Da hat sich jemand echt etwas Kreatives einfallen lassen. Das


Service

5.0

Wir haben sehr positive Erfahrungen gemacht. Generell waren alle immer sehr freundlich und hilfsbereit. Mein Freund war leider krank, sodass er kaum frühstücken konnte. Eine Kellnerin hatte mir auf Nachfragen, ob ich etwas aufs Zimmer nehmen kann eine Papptüte gegeben und konnte alles einpacken. Auch einen Eimer haben sie einem aufs Zimmer gebracht. Die Putzfrauen waren auch immer sehr zuvorkommend und haben auch meine Insektenplage beseitigt so weit es ging ohne blöd zu gucken. Was auch ganz


Gastronomie

6.0

Wir haben nur das Frühstück gebucht und waren hellauf begeistert. Das war nahezu das Beste Frühstück, das ich je gesehen habe. Erstens war das Restaurant sehr freundlich eingerichtet mit Tisch und Stühlen, aber auch mit kleine Sofas und Sitzecken, einfach toll! Essen gab es in allen Variationen, asiatisch und europäisch. Kleine Backstationen oder Eierstationen, an denen man frisch vom Koch seine Eier, Pancakes o.ä. bekommen konnte. Zusätzlich diverse Backwaren, Müslis, Süßes, Wurst/Käse, Obst un


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt zwei Pools, einen oben und einen unten. An sich super schön gestaltet, allerdings ist es wie schon erwähnt ein Kampf dort hinzukommen. Probleme mit Liegen gab es jedoch nie. Für abends haben sie sich immer ein paar Nettigkeiten überlegt, so haben sie z.B. über einem Pool eine Leinwand auf Luftkissen aufgestellt für einen Kinoabend. An einem Tag gab es auch einen Markt. Es gibt zudem eine Bibliothek. Animation gibt es nicht, war aber auch nicht nötig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Februar 2017

Traumhaft

6.0/6

Ein tolles Hotel in super Lage am Hang direkt über dem Meer. Leute mit Mobitätseinschränkung sollten es meiden. Kompetentes Personal.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

Februar 2017

Lage und Hotel überzeugen

6.0/6

Sehr schönes 5 Sterne Hotel. Die Anlage ist gepflegt und weiträumig. Das Pullmann ist direkt am Hang gebaut und durch ein paar Treppen mit dem Nai Thon Beach verbunden. Auf Wunsch fahren einen kleine Nissans durch die Anlage. Ein Shuttle zum Strand wird ebenfalls angeboten. Das Personal ist sehr nett und aufmerksam.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage direkt am nördlichen Ende des Naithon Beach. Der Strand ist wirklich schön, leider gibt es keine Liegen. Das Wasser ist sehr klar und angenehm warm. Direkt hinter dem Strand gibt es Stände mit frischem Obst, Fisch & Seafood und Bekleidung. Wer gut und günstig essen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war geräumig mit einem schönen Balkon. Die Regendusche ist absolut Top. An Handtüchern und frischem Wasser mangelte es nie. Leider hatten wir winzig kleine Ameisen bei uns im Zimmer, die nicht verschwinden wollten. Daher einen Punkt Abzug.


Service

5.0

Netter, recht flotter Service. Gerade der Check-in war sehr gut organisiert.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut, die Auswahl riesig. Das normale Abendessen war gut, wenn auch nicht günstig. Die Cocktails sollen an dieser Stelle extra erwähnt werden. Die waren wirklich sehr gut. Preislich auch eher oben angesiedelt, jedoch während der Happy Hour absolut zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlagen sind sehr, sehr schön. Ebenso das Fitnesscenter. Besonders gut hat uns das Open-Air Kino gefallen, welches 2 x wöchentlich statt fand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roberto (51-55)

Februar 2017

Luxus pur mit einer tollen Aussicht

6.0/6

Das Pullmann haben wir bereits zum zweiten Mal besucht. Das hohe Niveau des Vorjahres wurde gehalten! Es war ein toller Aufenthalt, wir werden hoffentlich bald wiederkommen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Hang mit einer tollen Aussicht auf die Naithon Bucht.


Zimmer

6.0

Modern und sehr ansprechend. Richtig zum Wohlfühlen


Service

6.0

Überragend! Super freundliches Personal, jeder Wunsch wird erfüllt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet gehört zu den besten, die wir bisher erleben durften


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gut ausgestattetes GYM. Tolle Aussicht auf die Bucht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

martina (26-30)

Januar 2017

für entspannung genau das richtige

5.0/6

sehr schöne gepflegte anlage, weitläufig, 2 pools, 2 restaurants, hohe schuhe für die damen nicht zu empfehlen, da die wege zu den zimmern zeilweise sehr weit sind und es bergauf-und ab geht


Umgebung

6.0

tolle lage, 3 minuten zu fuß zum strand, ruhig gelegen, am strand gibt es einige restaurants, massagesalons und 2 kleine läden zum einkaufen


Zimmer

6.0

großzügig geschnitten, tolle aussicht! blicks aufs meer vom balkon und vom bad aus


Service

4.0

sehr freundlich, aber man sollte entspannt sein, meist ungelernte kröfte


Gastronomie

4.0

gutes essen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (46-50)

Dezember 2016

Sehr zu empfehlen

6.0/6

Super schönes Hotel. Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet. Klasse Infinity-Pool. Großzügige Zimmer mit schönem Bad und bequemen Bett.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (46-50)

November 2016

Insgesamt zu empfehlen!

5.0/6

Schönes Hotel in guter Lage, etwas oberhalb von Naithon gelegen. Leider etwas in die Jahre gekommen. So fehlen im Pool schon ein paar kleine Mosaikfliesen....


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Alles lecker, aber Preise im Resort zu hoch!


Sport & Unterhaltung

5.0

Kleines aber feines Fitnesscenter, extra Schwimmpool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

November 2016

Pullman mal anders!!

4.0/6

Tolle Lage am einsamen Strand oberhalb von Phuket. Allerdings darf man hier nicht genau hinschauen. Muffig riechende Zimmer, Kaffeeflecken und Speisereste der Vorgänger auf Tischen und Möbeln im Zimmer usw.... Das ist für mich kein Pullman !!! Das Frühstück ist Spitzenklasse und die 2 Pools auch.


Umgebung

6.0

Ruhige Gegend.


Zimmer

3.0

Wie bereits beschrieben, sind die Zimmer eine große Enttäuschung. Hier muss dringend renoviert werden!


Service

5.0

Alles bestens.


Gastronomie

6.0

Frühstück war spitze!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

November 2016

Super 5 Sterne Hotel in traumhafter Hanglage !

6.0/6

Super Lage,super Service und ausgezeichnete abwechslungsreiche Küche. Wir hatten Grand Ocean View mit Frühstück gebucht. Völlig ausreichend. Aber Meerblick gibt es weiter unten auch schon preiswerter.Bei voller Belegung ist allerdings mit Wartezeit beim Frühstück zu rechnen. Tipp: Outside geht beim Seatet meist schneller.Die Themenabende wie Asia-Fisch- und Thaibuffet unbedingt reservieren. Es lohnt sich. Allinclusive Premium Weinbuffet dazu buchen. Perfekt!


Umgebung

6.0

Ideal für ruhigen Urlaub in einem Hotel mit perfektem Service und immer lächelnden gut gelaunten kompetenten Mitarbeitern. Alle Ausflugsziele im Hotel buchbar.


Zimmer

6.0

Meerblick im kleineren Zimmer mit privater Atmosphäre auch schon preiswerter ganz unten buchbar.


Service

6.0

Ausgezeichnet ! Wer es sportlich mag geht bergauf zu Fuß. Alle anderen nehmen den Shuttleservice ab Rezeption. Sogar bis zum Strand und mit Reservierung für kleines Geld auch nach Patong zun Shopping.


Gastronomie

6.0

Ein Frühstücksbuffet und Themenabende wie ASIA-FISCH-und THAI BUFFET das nicht mehr zu toppen ist. Aus gezeichnet auch das italienische Restaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein voll ausgestattetes Fitness Studio mit neuesten Geräten vom feinsten. Aircon, Handtücher,Wasser und Obst gratis. Super Aussicht und Yoga auf der Dachterasse. Dampfsauna mit max. 38 Grad Celsius lohnt nicht. Ausflüge Inselrundfahrt Big Budda etc. nur mit Minibus oder Taxi machen. Von SCOOTER oder Zweiradmiete rate ich ab! Die Strassen sind durch Erdrutsch und Schlammlawinen besonders in der Regenzeit lebensgefährlich. NIE bei Dunkelheit fahren. Wadenbeinkopfbruch war meine Diagnose!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

November 2016

Gutes Hotel mit Spitzenfrühstücksbuffet

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel mit gutem Service und einem absoluten Spitzenbuffet zum Frühstück.Die Anlage ist weitläufig und man wird mit Kleinwagen transportiert.Die Zimmer sind sehr großzügig und bieten allen Komfort.In der Anlage sind 2 sehr schöne Pools,ein attraktives Fitnesscenter und verschiedene Restaurants,die aber nicht ganz billig sind,vorallem Alkoholhaltige Getränke(Flasche Wein ab 45 Euro).Man kann aber auch in den angrenzenden Ort gehen und dort in ein Restaurant oder direkt an Grillständen etwas Leckeres zu essen holen.Der Weg zum angrenzenden Strand ist aber leider von dem Hotel nicht sehr gepflegt und man muß etwas vorsichtig sein.in einigen Ecken der Hotelanlage gibt es ebenfalls noch nicht sehr gepflegte Stellen,aber ansonsten ist alles sehr ordentlich und das Hotelpersonal war überaus freundlich und hilfsbereit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

November 2016

Nicht besonders zufrieden

4.0/6

Ich empfehle das Hotel in erster Linie wegen der Lage, da Naithon schon noch etwas fernab vom Massentourismus ist. Ansonsten war ich im Vergleich zu meinem 1. Besuch eher enttäuscht und werde dort nicht mehr buchen. Positiv zu erwähnen ist das Spa, toller Service und gutes Treatment. Freundlichkeit im Hotel war generell sehr gut. Was ich persönlich bemängle, war die Sauberkeit meines Zimmers. Unterm Bett lag ein altes Taschentuch, im Bad gab es Haare, etc. Mal fehlte das Ersatz-Toilettenpapier, dann mal der Duschvorleger und dann gab es auch einmal kein warmes Wasser mehr unter der Dusche. Kleinigkeiten, aber in der Summe unangenehm. Room Service war relativ schnell, im Vergleich zu anderen Hotels fand ich den Geschmack der Speisen aber eher schlechter. Hotel Transfer vom Airport zum Hotel: gebucht hatte ich eine Toyota Limousine, bekommen habe ich einen einen total verschmutzten Mini-Van mit einem Fahrer, der anhand seines Outfits, Verhaltens und nicht vorhandener Englisch-Sprachkenntnisse nicht als Pullman-Fahrer erkennbar war. Es war dem Hotel unangenehm, als ich die Fotos gezeigt habe, dennoch hat man mir den vollen Preis berechnet. Insgesamt hat bei diesem Aufenthalt für mich das Preis-Leistungsverhältnis nicht gepasst. In der Regel mag ich die Pullman-Hotels sehr gerne und habe sonst überwiegend positive Erfahrungen gemacht.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Naithon befindet sich in der Nähe des Flughafens, aber man hört absolut keinen Fluglärm. Es gibt ein paar Restaurants, Garküchen und einen kleinen Supermarkt. Wer ein aktives Nachtleben sucht, ist hier keiner Meinung nach nicht wirklich gut aufgehoben.


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Relativ viele Liegen verfügbar, aufmerksames Personal am Pool.


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Oktober 2016

Gerne wieder :)

6.0/6

Eine gepflegte Hotelanlage an einem Berghang. Das Hotel macht einen sehr hochwertigen Eindruck und alles wird mit viel Mühe in Stand und ordentlich gehalten.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (36-40)

September 2016

Wow wow wow

6.0/6

Das ist ein grandios gutes Hotel. Der Style gefällt uns sehr gut, alles weitläufig, nirgends überfüllt. Wir haben ein Ocean view room, herrlich, auf dem Balkon kommt man sich vor als wäre man direkt über dem Meer. Das Frühstück ist ausgezeichnet, das beste was ich je in Thailand hatte (und ich reise seit 10 Jahren nach Thailand immer mit 2-3 unterschiedlichen Orten und Hotels). Zum Abend können wir das italienische Restaurant empfehlen, sagenhaft gut. Wer sich über die Preise beschwert sollte sich fragen wo er diese Qualität günstiger bekommt. Das Personal ist perfekt, freundlich zurückhaltend und trotzdem sehr aufmerksam, so muss es sein ❤️ Wir sind vom ersten Augenblick an begeistert es war für uns nicht das letzte Mal hier.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wilfried (70 >)

September 2016

Schönes Resort für "Bergsteiger"

6.0/6

Wir waren in der 38.KW, also Nebensaison, in diesem sehr schönen Hotel, das am Hang angelegt ist und teilweise einen grandiosem Blick aufs Meer bietet. Wegen der vielen Treppen nicht unbedingt für Gehbehinderte geeignet; man kann sich aber per Buggy zum Zimmer fahren bzw vom Zimmer abholen lassen . Zwei sehr gepflegte Pools, aber in der Hauptsaison dürfte m.E. die Anzahl der äußerst bequemen Liegen nicht ausreichend sein. Wer zum ungepflegten öffentlichen Strand will, muss viele Treppen runter- und wieder hochsteigen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Phuket mit Taxi ca. 15 Minuten. Ausflüge kann man im Hotel buchen, haben wir aber nicht gemacht, wegen Regen. Wegen der Hanglage für Personen mit Gehbehinderung nicht unbedingt geeignet.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind in Bungalows untergebracht, die am Hang verteilt sind. Wir hatten ein geräumiges Deluxe-Grand-Zimmer, mit recht großem Badezimmer; Dusche und WC sind jeweils in separaten Kabinen untergebracht. Die Dichtungen und Fliesenfugen an den unteren Wänden in der Duschkabine waren ziemlich versifft (haben wir gemeldet, vielleicht tut sich da ja was). Großer überdachter Balkon mit Tisch, Stuhl, Liege. Sehr bequem. Wie in den meisten Hotels muss man sich an die Anordnung der Lichtschalter


Service

5.0

Trotz Check-In per Internet am Tage vorher (vollmundig: "Ihr Schlüssel liegt für Sie bereit") mussten wir lange am Counter warten, da erstens gerade eine chinesische Reisegruppe am Abreisen war, was das Personal offensichtlich völlig überforderte, und zweitens der Counter für Accor-Members nur von einer einzigen, mit anderen Gästen beschäftigten, Dame besetzt war. Der avisierte Schlüssel lag nicht bereit, wir checkten ganz normal ein. Aber ansonsten war das Personal immer freundlich und hilfsber


Gastronomie

6.0

Tolles Frühstücksbuffet im großen Hauptrestaurant. Auffallend: mehrere Brotsorten, was in vielen Hotels durchaus nicht üblich ist. Wegen der Größe des Restaurants recht hoher Lärmpegel. Man kann sich aber auch draußen platzieren, sofern es das Wetter zulässt. Dinner gibt's ab 18h. Die Qualität der Speisen ist hervorragend, aber preislich wie hierzulande. Es gibt noch ein italienisches Restaurant, das wir jedoch nach einem Blick auf die Speisekarte bzw die Preise wieder verließen. Wer die vielen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Phil (26-30)

September 2016

Hotel der Extraklasse!

6.0/6

Ein erstklassiges Hotel mit sensationellem Ausblick. Der Strand liegt keine 3 Minuten zu Fuß entfernt. Die Restaurants des Hotels sind auf allerhöchstem Niveau


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nicht weit vom Flughafen Phuket entfernt und hat direkt neben der Anlage einen Strand.


Zimmer

6.0

Wir waren in einer Ocean Pool Villa mit erstklassigem Ausblick und einem eigenen Pool vor der Tür. Man ist aufgewacht und aus dem Bett in den Pool gesprungen. Ein einmaliges Erlebnis!


Service

6.0

Das Personal ist wahnsinnig freundlich und der Service im Allgemeinen ist erstklassig. Wünsche werden einem von den Lippen abgelesen.


Gastronomie

6.0

Sensationelle Restaurants mit einer großartigen Auswahl an Speisen. Wir haben jeden Tag was anderes genossen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine schöne Poolanlage, tolles Fitnesscenter und vieles mehr hat das Hotel zu bieten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

phillip (19-25)

Juli 2016

weiterzuempfehlen

6.0/6

ein sehr schönes und ruhiges Hotel. Entspannung pur. ich habe mich sehr wohlgefühlt dort. Service war auch einwandfrei


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rada (19-25)

Mai 2016

Das Perfekte Hotel für Badeurlaub!

6.0/6

Das Hotel ist noch wunderschöner als im Fotos,Service wunderbar,alles sauber,schön ausgestattet ,ruhig,und Luxus pur .Es war einfach ein Traum dort Urlaub zu verbringen! Unbedingt empfähle ich Spa zu nutzen,sehr hochwertige Anwendungen und super Service !


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beat (41-45)

April 2016

Sehr schönes Resort, excelentem Frühstücksbuffet

6.0/6

Erstklassiges, modernes Hotel, mit schönen Zimmern. Mit dem Taxi 10 Minunten vom Flughafen entfernt, oberhalb von ruhiger Bucht gelegen, schöne Poolanlagen, freundlich und hilfsbereites Personal. Die Anlage ist am Hang, deshalb muss man je nach Standort des Zimmers bergauf oder bergab gehen, oder man nimmt sich ein kostenloses Taxi vom Hotel.


Umgebung

6.0

Oberhalb einer ruhigen Bucht gelegen. Nahe am Flughafen, Fluglärm hatten wir keinen bemerkt. 5 Minunten Fussmarsch zum Strand oder Restaurants.


Zimmer

6.0

Modern, gross, schön und sauber.


Service

6.0

Freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist 1A, sehr reichhaltig und schön präsentiert. Das Nachtessen im Restaurant ist gut aber vom Preis eher an der oberen Grenze.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Pools, Kids Club, Ausflüge - es hat für alle etwas.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ronny (31-35)

April 2016

Wir werden definitiv wiederkommen

6.0/6

Super hotel, ruhige Lage. Anlage im Hang gelegen. ...Zimmer sowie die anlage an sich war sehr sauber und schön gestaltet. ...top spar Bereich wir waren 6mal da und haben uns verwöhnen lassen. ....essen an sich top.personal sehr freundlich und steht's bemüht zu helfen........gym war ausreichend und sauber.... 2 pools die sauber und gepflegt waren......w LAN gut


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Herward (61-65)

März 2016

Gute Lage über einem schönen Sandstrand

5.0/6

Das Hotel liegt über dem Naithon Beach auf einem Hügel. Nichts für Gehbehinderte, da sich die Anlage nur durch ständiges Klettern bergauf erschließt! So auch der Weg zu den Zimmern. Wer diesen Sport nicht mag, kann sich aber jederzeit von Hotelfahrzeugen kutschieren lassen- und das klappt auch zügig. Aber: die Anlage ist traumhaft schön, mit tropischer, üppiger Vegetation überall. Das Personal ist ausgesprochen freundlich; alles funktioniert wie am Schnürchen. Eben 5 Sterne plus Niveau! Frühstück: Riesenauswahl, eigentlich ein Brunch mit frischen Eierspeisen, asiatischen DimSum, warmen Gerichten und u.a. mit den besten Croissants, die ich kenne! Als kleines Entgegenkommen für die skandinavischen Miturlauber steht bereits beim Frühstücksbuffet eine Flasche Vodka bereit. Wunderschöner Pool, leider ein wenig knapp bemessene Anzahl von Liegen. Aber ein paar Meter weiter stehen noch welche. Oder man geht (oder fährt) runter an den tollen Strand und nimmt sein Handtuch mit. Denn: Liegen sind ja seit einiger Zeit dort verboten. Unten im Dorf sind auch ein paar Kneipen, die für das leibliche Wohl sorgen; zu vernünftigen Preisen. Die gesamte Ausstattung des Hotel liegt auf einem sehr gepflegten Niveau. Funktionierendes WLAN gratis.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen