100%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
3.1
Service
3.0
Umgebung
3.0
Gastronomie
3.1
Sport und Unterhaltung
2.1

Bewertungen

Helmut (66-70)

Januar 2018

Außen Hui und innen Pfui

4.0/6

Mondäner, ehemals eleganter , aber sehr in die Jahre gekommener Bau.Swimmingpool und Außenanlage in befriedigenden Zustand.Sauberes Resraurant und Bar.


Umgebung

3.0

Deutlich außerhalb der Stadt gelegen. Gute Aussicht , aber fußläufig "tote Hose": dafür aber kostenloser Shuttleservice zum sehr sehr viel tiefer gelegenen Strandclub.


Zimmer

3.0

Einigermaßen geräumig,aber sehr verwohnt.Die Klimaanlage brauchte zwei Reparaturversuche, um zu kühlen. Mit dem Wasser war es ähnlich.


Service

3.0

Inkompetent und zu "unauffällig".


Gastronomie

3.0

Es war offensichtlich unmöglich, das alle zur selben Zeit ihr Essen erhielten.Außerdem war als einziger Wein ein völlig überteuerter "Roter"Fusel erhältlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht wargenommen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (31-35)

Juni 2016

Ruhig an wunderschöner Bucht

5.0/6

Der Beachclub liegt an einem wunderschönen Strandabschnitt und es sind kaum Leute dort, richtig ruhig,. Das Essen war hervorragend auch und relativ billig. Leider hat das Wifi nicht gut funktioniert, am Strand so gut wie nicht und im Hotel mehr oder weniger. Reklamation brachte keine Besserung


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2013

Das Highlight: Der Beachclub

4.4/6

Das in einem ruhigen, von überwiegend privaten Ferienhäusern geprägten Bereich des Ortes gelegene Hotel verfügt über Swimmingpool, Restaurant und Bar. Während unserer Anwesenheit in der Nebensaison war das Restaurant fast nur während der Frühstückszeiten belegt. Als wir am ersten Abend dort essen wollten und 45 min nach Restaurantöffnung auch auf Nachfrage kein Personal erschien, haben wir auf weitere Nutzung verzichtet. Auch an den folgenden Abenden herrschte dort gähnende Leere. Leider verfügt der Swimmingpool über keine Sonnenschirme. Das große Highlight des Hotels ist der eigene Beachclub, der zu Fuß in ca. 7 min erreicht werden kann. Daneben besteht die Möglichkeit eines hoteleigenen Shuttlebusses. Im Beachclub befinden sich ein großer Swimmingpool mit Sonnenliegen und -Schirmen, ein separates, etwas abseits gelegenes Kinderbecken und Bar/Restaurant. Die Auswahl an Speisen und Getränken ist reichhaltig, das Personal freundlich. Zum sauberen Strand, der aber wegen der starken Strömung/Wellengangs kaum zum Schwimmen geeignet ist, sind es nur ein paar Schritte. Während im Beachclub jederzeit eine ausgezeichnete W-LAN-Verbindung bereit gestellt wurde, war diese im Hotel merkwürdigerweise nur am Wochenende und in öffentlichen Bereich zugänglich.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tino (26-30)

Dezember 2003

Mexikanische Kultur & Surfen erleben - ohne auf Komfort zu v

4.8/6

Das Hotel ist günstig vom örtlichen Flughafen zu erreichen (ca. 20 Pesos) - und liegt im ruhigen & sicheren Stadtgebiet Bacocho - circa 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Villa Sol ist ein recht großes Hotel (ca. 110 Zimmer) - aber aufgrund zahlreicher Palmen & anderer Tropenvegetation sehr entspannt ruhig. Das Hotel besitzt einen eigenen Beach-Club mit Restaurant & Cocktail-Bar. Der Strand ist einfach traumhaft - an einigen Tagen kann man allein kilometerweit laufen - und wird nur von einheimischen Fischern " gestört" . Puerto Escondido ist berühmt als drittbestes Surfgebiet der Welt - und die Wellen sind einfach gigantisch. Die Preise des Hotels sind für Ortsverhältnisse eher im mittleren-oberen Nivel angesiedelt - was der Euro-Kurs jedoch wieder wettmacht. Dafür gibt’s auch guten Service, 24h-Security, Airconditioning, TV, 4 Pools, mexikanische & internationale Küche - die man bei Bedarf während eines der (meiner Meinung nach) schönsten Sonnenuntergänge der Welt zu sich nehmen kann. Und solch eine Freundlichkeit im Personal habe ich noch nie in einem Hotel weltweit gefunden. Manchmal kam ich mir vor - in eine Familie aufgenommen zu sein. Nur das ich im Hotel gewohnt habe.


Umgebung

5.5

Villa Sol ist in einem ruhigen sicheren Stadtviertel (Bacocho) am Stadtrand gelegen - in einer kleinen Stadt - die von sich aus schon sehr angenehm ruhig ist. Es gibt einen kostenlosen Shuttlebus - der Gäste in den hoteleigenen Beach-Club/Strand befördert (1-2 Minuten - zu Fuß: 5 Minuten). PUERTO ESCONDIDO ist Dritt-Bester Surf-Strand der Welt - und es gibt alljährlich Surf-Weltmeisterschaften im November. Wer ein wenig richtige mexikanische Kultur schnuppern will, gepaart mit Natur, Strand &


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach - aber sauber & komplett. Alle beinhalten Klimaanlage, TV, 1-2 große Betten, Bad mit Dusche & WC. Es besteht die Möglichkeit - Zusatzbetten einzustellen. Die meisten Zimmer haben Balkon - man sollte dies aber bei Reservierung angeben - wenn man einen Balkon haben möchte. Es gibt verschiedene Kategorien - vom einfachen Doppelzimmer bis zur Honeymoon-Suite - die wirklich sehr romantisch ist. Des Weiteren besteht die Möglichkeit - für längere Aufenthalte komplette Apparteme


Service

5.0

Das Hotel-Personal ist sehr freundlich & mit einem Lächeln auf den Lippen - und sollte es mal zu Beanstandungen kommen - versuchen Sie, das Problem schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen. Als die Klimaanlage kurzzeitig ausstieg - konnte ich mein Zimmer ohne Probleme tauschen. Manchmal gibt es einige kleine Sprachhürden - aber einige Hotelangestellte sprechen halbwegs Englisch - also mit Händen & Füßen kommt man schnell weiter. Die Sache mit den eher dürftigen Englisch-Kenntnissen ist aber (fa


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Hotel-Restaurant, das den ganzen Tag geöffnet hat & eine Cocktail-Bar am Abend. Bessere Alternative tagsüber ist das Restaurant & Cocktail-Bar am Beach (bzw. im Club de Playa) - da Cocktail unter Palmen schlürfen & Fisch essen direkt am Pazifik - doch ein wenig besser daherkommt. Essen ist geschmacklich in Ordnung - der Fisch ist immer frisch. Die Preise sind ein wenig über den Durchschnittspreisen der Umgebung angesiedelt - was jedoch gerechtfertigt ist - ist ja die Entscheidung ei


Sport & Unterhaltung

5.5

Urlaub in Puerto Escondido gilt in erster Linie der Entspannung, unberührter Natur, Gesundheit, Wellness. Wer ausgiebigen Club-Urlaub oder nur Party sucht - sollte sich auf Mallorca - oder in Mexiko: Acapulco oder Cancun stürzen. Dementsprechend ist das Animationsprogramm eher begrenzt - wenn es hier auch nicht langweilig werden wird. Es folgt eine kurze Aufzählung von möglichen Freizeit-Aktivitäten: Surfen, Tauchen, Schwimmen, Hochsee-Angeln, Fallschirmspringen, Mountainbiking, Beach-Soccer & -


Hotel

5.0

Bewertung lesen