99%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.0
Service
4.9
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.9
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Andreas (46-50)

November 2019

Schönes Hotel mit veganer Küche

5.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut, 3 min. Fussweg bis zum Busstop und 1 min. bis zur Subway. Die Zimmer sind sind sauber und haben hier und Renovierungsbedarf. Das Highlight für uns war das hervorragende Vegane Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (41-45)

November 2019

Zentrales Hotel mit tollem, veganen Frühstück...

5.0/6

Gute Ausgangslage für einen Citytrip, innerhalb von 15 Minuten ist man mit Bus oder Tube an der Oxford Street. Unser erstes Zimmer war leider mit einem winzigen Fenster im Erdgeschoss, woraufhin wir am nächsten Tag problemlos in die 1. Etage umziehen konnten. Das Mobiliar ist wirklich sehr in die Jahre gekommen, Alles sehr vermackt und teilweise war es auch ziemlich staubig. Dafür hat uns das rein vegane Frühstück entschädigt. Wir konnten entweder vom kleinen, aber absolut ausreichenden Buffet essen oder etwas von der Karte bestellen. Für uns ein toller Start in den Tag, morgens nicht nach tierleidfreien Produkten am Buffet suchen zu müssen. Wir würden das Hotel beim nächsten Aufenthalt wieder wählen!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Oktober 2019

Nettes Hotel

4.0/6

Nettes Hotel Zentral gelegen. Freundliches Personal , Hotel Osten sehr dunkel gehalten. Schöne Junior Suite mit genügend Platz. Grosses Badezimmer mit Badewanne. Ganzes Hotel im asiatischem Design. Schöne Terrasse. Eingang schwer zu finden.


Umgebung

5.0

Viele Restaurants, direkt am Hyde Park


Zimmer

5.0

Junior Suite ist sehr gut mit genügend Platz


Service

5.0

Freundliche Damen an der Rezeption


Gastronomie

Nicht bewertet

Nicht getestet


Sport & Unterhaltung

Nicht getestet


Hotel

4.0

Bewertung lesen

jonathan (36-40)

April 2019

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

4.0/6

Das gebuchte Superior Zimmer war für Londoner Verhältnisse sehr groß und in einem schicken, japanisch minimalistischen Stil eingerichtet mit Doppelbett, Sofa, Schreibtisch, Schrank. Ein großer Teekessel, Kühlschrank (zwei kostenlose Wasser pro Tag), Safe, Slipper, großer TV. Nachtteil des Zimmers der preisgünstigsten Kategorie: Es war im Souterrain gelegen, immerhin gab es Fenster, auch wenn diese mit Milchglas versehen waren und sich dahinter ein kleiner Innenhof verbarg, der zum Müllsammeln und für die Raucherpause benutzt wurde. Ein Fenster lies sich öffnen. Einige Steckdosen waren auch für dt. Stecker geeignet. Fußbodenheizung im Bad. Das kostenlose Wifi war eher langsam. Zwei Underground Stations, viele Läden und Restaurants in der Umgebung.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jay (31-35)

April 2019

Städtetrip nach London mit guter Preis/Leistung

5.0/6

Gutes Hotel in unmittelbarer Nähe zur Bayswater Station. Londontypisch recht kleine Zimmer, dafür zu einem angemessen Preis. Lage gut sehr nahe zum Hyde Park.


Umgebung

6.0

Unmittelbarer Nähe zur Bayswater Station. Lage gut sehr nahe zum Hyde Park. In der Nähe sind auch einige Einkaufsmöglichkeiten, so wie nette Cafes, Pubs und Restaurants, wenn man abends nicht mehr weit fahren möchte innerhalb von London.


Zimmer

4.0

Zimmeraustattung sehr minimalistisch im japanischen Stil. Alles eng, insbesondere das Bad. Immerhin alles zweckmäßig arrangiert, so dass man auch mit dem geringen Platz und zwei großen Koffern auskommt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marga (31-35)

März 2019

Ideal für Städtetrip

5.0/6

Schönes Hotel in unmittelbarer U-bahn Nähe, viele Supermärkte und Lokale in der Nähe. Nettes Personal, veganes Konzept.


Umgebung

6.0

Zentral gelegen. Einen Katzensprung von der U-Bahn Station Bayswater entfernt.


Zimmer

5.0

Klassisch kleine Zimmer. Bieten jedoch alle Annehmlichkeiten.


Service

6.0

Personal an der Rezeption wie auch im Frühstücksraum ist sehr nett.


Gastronomie

6.0

Super veganes Frühstück, unbedingt Avocado Toast probieren!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Piotr (31-35)

November 2018

Gutes und empfohlenes Hotel

5.0/6

gutes Preis-Leistungs-Verhältnis günstig gelegenes 3-Sterne-Hotel. bequem für die Besichtigung der Stadt. Sehr freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andy (51-55)

Juli 2017

Gute Lage, nähe Hyde Park

4.0/6

Gutes Hotel im trendigen Quartier Bayswater. Sehr gute Lage 3 Min. von Hyde Park und 10 Min von Oxford Street entfernt. Gutes Restaurant, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Karsten (41-45)

Juli 2017

Cooles Hotel in London

5.0/6

Das Hotel liegt fussläufig am Hydepark zwei Metrolinien in direkter Nachbarschaft. Sehr freundliches Personal. Zimmer klein aber edel bisschen im Japanstyle eingerichtet mit einer kleinen Teeküche


Umgebung

6.0

fussläufig vom Hydepark, ca 15min zu Fuss von Paddington Station


Zimmer

4.0

süss im Japanstyle mit einer Teeküche


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sebastian (19-25)

November 2014

Sehr schönes und modernes Stadthotel

5.3/6

Ein sehr schönes kleines und modernes Stadthotel in Bayswater. Ein veganes Restaurant im Hotel, nur das Frühstücksbuffet war etwas zu klein.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

Dezember 2013

Designhotel aber dennoch enttäuschend.

4.2/6

Wir haben aufgrund einer Flug-Annullierung eine Nacht im 'La Suite West' verbracht. Das Hotel ist ein Designhotel von Anouska Hempel, die auch das 'Hempel' in London entworfen hat. Wir kennen auch das 'Hempel' durch einen Aufenthalt vor ca. 10 Jahren und können zwischen den beiden Hotels keine Entwicklung sehen (obwohl das 'La Suite West' sehr viel neuer ist). Das Restaurant haben wir nicht ausprobiert (nur vegane Küche), da wir sehr spät angekommen sind und sehr früh wieder abgereist sind. Wir würden uns nicht wieder für dieses Hotel entscheiden. Für die Preislage eindeutig 'zu wenig'.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Harald (41-45)

Juli 2013

La Suite West? Never again!

2.2/6

Von außen unscheinbar. Designerhotel ? Da verstehen wir etwas anderes. Sehr dunkel innen. Wirkt eher bedrückend. Direkt an einer 2 Spurigen Einbahnstraße. Dementsprechend laut. Schön war die kleine Terrasse mit Holzbänken und Tischen.


Umgebung

4.0

5 Gehminuten der Station Bayswater, Einkaufsstraße mit Supermärkten und teuren Touristenrestaurants in gehweite.


Zimmer

1.0

Eine Katastrophe für knapp EUR 260,00 die Nacht. Zuerst wollten sie uns ein Zimmer (dunkel) mit einem Fenster von 80x80cm andrehen. Alle Zimmer im Übrigen sehr dunkel. Die Bäder jedoch sind OK und in einem guten Zustand. Das Zweite Zimmer sollte ein sogen. Upgrade sein. Ein Unterschied war nicht wirklich zu erkennen. Große Fenster, einfach verglast, nicht dicht!, direkt zur Straße. Aufgrund des Lärms auf der Straße, verursacht durch Fahrzeuge, aber auch des Billig-Studentenhotels gegenüber war n


Service

1.0

Eine einzige Katastrophe! Keinesfalls 5 Sterne. Nie wieder - was für eine Enttäuschung! Ungeschult, Unfähig, Lustlos, Unmotiviert.


Gastronomie

2.0

Servicekräfte wussten über die inkl. Frühstücksmöglichkeiten nicht Bescheid, so habe wir drei Tage lang das falsche Frühstück bestellt. Spiegeleier und Croissants. Am letzten Tag war eine andere Servicekraft da - wir konnten frei aus der Speisekarte wählen. Schade, dass wir das nicht gleich gesagt bekommen haben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jessica (19-25)

Juli 2013

Schön aber teuer

5.1/6

Sehr schönes Hotel an ruhiger Lage, aber trotzdem an guter Lage. Tube-Station:"Bayswater" in unmittelbarer Nähe auch nahe Hydepark. Jedoch sehr teuer!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maurice (19-25)

Juli 2013

Toller Stil aber etwas ab vom Schuss

5.3/6

Wir haben zwei Nächte im La Suite West verbracht und waren vom Zimmer und der Ausstattung sehr angetan. Die gesamte Einrichtung ist im asiatischen Stil gehalten und ist durchweg hochwertig und gepflegt. Das einzige Manko ist die Lage. Die viktorianischen Fassaden in der Strasse sind zwar wunderschön, jedoch liegt die Gegend etwas abseits und man ist doch relativ weit vom eigentlichen Stadtzentrum entfernt. Dafür ist jedoch der Hyde Park nur 50m weit entfernt und lädt ein zum Spazieren und Joggen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Güntje (26-30)

September 2011

Wir hatten Glück

4.4/6

2 Tage vor unserem Urlaub bekamen wir dieses Hotel,da das was wir buchten (98%weiterempfehlung ) auf einmal voll war. Wir hatten tierische Angst was dieses Hotel angeht. Im Hotel angekommen, die beiden von der Rezeption tierisch unfreundlich (es war abends eine da die sehr nett war). Das Hotel ist aufgeteilt wie ein Labyrinth alles verwinkelt. Unser Zimmer(Reisebüro sagte wir sollen das beste bekommen) war wahrscheinlich einen Tag vorher erst gestrichen worden,sonst wie es halt in England ist war das Bad klein aber ok. Die Betten waren sehr bequem ,hätte es etwas schlechtes gegeben hätten die Betten es wieder rausgemacht.statt englisch breakfast durften wir am Büffet teilnehemen was echt toll war,außer den Aufschnitt wenn man gegen 8h kommt sieht der schon sehr ranzig aus.Die Lage ist echt super,genau wie unser erstes Hotel(Chrysos). Im großen und ganzen kann ich nicht meckern jedoch waren einige Gäste da die sich beschwert hatten, da sie kein Fenster hatten.Alles im allen gut aber das war sicherlich auch ein bischen glück.Nächstes mal gehts wieder ins Chrysos.Da für uns nix negatives war empfehle ich es weiter da ich kein jein anklicken kann


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jacek (31-35)

September 2011

Mini Einzelzimmer, dreckig - aber perfekte Lage

4.1/6

Mein Einzelzimmer war echt übel. Man Lag im Bett direkt auf den Sprungfedern, der Teppich ist so dreckig das man ohne Socken nicht drauf laufen möchte. Es gibt ein Minifenster das nur wenig Luft und Licht reinläßt, keine Klimaanlage und es war sehr klein. Dagegen war das Badezimmer völlig in Ordnung, es gibt freies WLan, Kaffeemaschine mit kostenlosem Tee und Kaffee. Anstatt dem Bügeleisen hätte ich dann lieber einen sauberen Teppich :-) Von draußen und an der Rezeption macht das Hotel einen super Eindruck. Die Lage ist perfekt - Unmengen an Lokalen, Einkaufs- und Vergnügungsmöglichkeiten direkt vor der Tür. Auch mit der Bahn ist man in wenigen Minuten im Zentrum. Wenn man in London unter 100,-- € pro Nacht bezahlen möchte, muß man halt damit leben. Das Frühstück kostet ca. 6 Pfund Aufpreis, habe ich aber nicht genommen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hauke (41-45)

Juli 2011

Ist doch gar nicht so schlecht

5.3/6

Der Eingangsbereich des Hotels ist wirklich super,unser Chek-In war nicht sehr freundlich aber io. Wir hatten ein DZ in diesem Hotel gebucht und bekamen Zimmer Nummer 18 im LG.Das Zimmer war sauber und ordentlich.Zwei Einzelbetten ein Schreibtich und Schrank.Ein gefüllter Wasserkocher mit beiligenden Teebeuteln bzw Kaffee. Das Bad war mit Wanne WC und Waschbeken,alles war sauber. Die "Aussicht" aus dem Fenster war....na ja wir waren halt im LG-Keller. Einen Lapetop kann mann sich an der Hotel Info gegen Gebühr ausleihen,WIFI hatten wir auch auf dem Zimmer. Karten und oder Informationen bekommt man In der Eingangshalle vom Personal sehr freundlich und Hilfsbereit. Das Zimmer wurde gereinigt und die Betten auch gemacht. Einen Tip noch:Nehmt das Hotel ohne Frühstück,gleich um die Ecke kann mann an ca.10 verschiedenen Bars und Restaurantes besser was bekommen.


Umgebung

6.0

Der Weg zur U-Bahn Bayswater ca. 1 Minuten man kann dort in der Strasse auch Einkaufen.


Zimmer

5.0

Siehe oben,für uns war alles ok.


Service

5.0

Die freundlichkeit des Personals war Durchwachen,halt Britisch. Es wurde halt nur Einglisch gesprochen,aber das ist ja so üblich auf der Insel.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reinhard (41-45)

Juni 2011

Lage Gut - Hotel schlecht

2.0/6

Von außen sieht das Hotel nicht schlecht aus - aber mal im Zimmer gewesen - ist es vorbei


Umgebung

6.0

Es ist alles schnell erreicht - Bus oder Bahn der Sightseenbuss bleibt auch in der Nähe stehen - Essensmöglichkeit und Geschäfte auch unmittelbar -


Zimmer

1.0

Bad so kein das man nicht normal reingehen konnte - alles extrem abgewoht - nichts repariert - Fenster gehen nicht zu - Boden abgegangen -


Service

1.0

Betten wurden gemacht - aber sonsten konnte man nicht sehen ob da was gereinigt wurde ?


Gastronomie

1.0

Frühstück war nicht berauschend aber für London normal ! Sauberkeit an den Tischen war nicht ausreichend - war noch der Dreck vom Vorgänger da - Das Personal stand lieber umeinander ..


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katarina (41-45)

Juni 2011

Hyde Park Towers, grosser Name nichts dahinter!

2.8/6

Das Hotel von aussen machte keinen schlechten Eindruck.


Umgebung

4.0

U-Bahn Station keine 5 Min entfernt. London ist immer wach, daher wenig Nachtruhe!


Zimmer

1.0

Das uns zugewiesene Zimmer war klein, schmudelig, kleines Badezimmer mit verdreckter Wanne und schmutzigem Vorhang...etc. Unsere Aussicht beschränkte sich auf eine verschmierte Wand auf Kellerhöhe.


Service

4.0

Personal war hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet wurde angeboten gegen Aufpreis. Sauberkeit lies auch hier sehr zu wünschen!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Hans (46-50)

Mai 2011

An diesem Hotel ist nur die Lage positiv

2.2/6

Das Hyde Park Towers sieht wirklich annehmbar aus; jedoch nur auf den ersten Blick von der Strasse und im Eingangsbereich. Das ursprünglich zugewiesene Zimmer war zwar nicht das allerdreckigste meiner Laufbahn als Hotelgast, jedoch das allermieseste vom Gesamtzustand (siehe Bilder)! Das inkludierte Frühstück ist für englische Verhältnisse ganz brauchbar; hat jedoch rein gar nichts mit den Bildern auf der Webseite des Hotels zu tun.


Umgebung

5.0

Die verkehrsgünstige Lage ist der einzige wirkliche Pluspunkt dieses Hauses. Eingeschränkt durch den enormen Lärm durch die gegenüberliegende Kneipe, welcher durch die verfaulten Fenster nicht abgehalten wird.


Zimmer

1.0

Man beachte dazu bitte unbedingt die von mir hochgeladenen Bilder! Diese zeigen eines der Zimmer im Parterre; offenbar sehen die anderen dort ähnlich aus. Neben Größe (oder sollte es eher "Enge" heissen?) und Dreck muss auch der enorme Lärm durch eine unmittelbar über dem Fenster angebrachte Klimaanlage, sowie durch die wohl dirket unter dem Zimmer durchfahrenden U-Bahnen erwähnt werden. Das nach unserer Beschwerde erhaltene Zimmer im zweiten Stock war zwar ebenfalls abgewohnt, verfügte über ein


Service

2.0

Das Personal gibt sich freundlich; wirk aber nicht interessiert. Mitarbeiter, welche grußlos an einem vorbeilaufen, sind eher Standard als die Ausnahme. Die Zimmerreinigung mag wohl stattfinden - Bände dazu spricht wohl mein Foto vom Abfluss des Waschbeckens. Als positiv möchte ich bemerken, dass wir nach unserer Beschwerde über die unzumutbare Abstellkammer umgehend ein - zwar ebenfalls abgewohntes, doch brauchbares - Zimmer erhielten.


Gastronomie

3.0

Das im Preis inkludierte Frühstück ist für englische Verhältnisse nicht so übel; die angebotenen zwei Sorten fettige Wurst rundeten den Gesamteindruck des "Restaurants" würdig ab.


Sport & Unterhaltung

1.0

In der Kategorie Sport, Unterhaltung und Pool wurde seitens dieses Hauses nichts angeboten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Mai 2011

Tolle Lage, das wars dann aber auch!

3.5/6

Von außen macht das Hotel ja noch Einiges her, aber die Zimmer waren ein absoluter Reinfall. Klein, nur bedingt sauber, mit Blick in den Hinterhof und extrem laut. Letzteres ist auf die direkt unter dem Zimmer durchfahrende U-Bahn zurückzuführen. Da kann man von Glück sagen, dass die U-Bahn zwischen 12 und 5 Uhr nicht fährt... Das Frühstück im Hotel war ganz ok, aufgebackene Brötchen und je 2 Sorten Wurst und Käse. Außer der tollen Lage hat das Hotel absolut nichts zu bieten und ist vom Preis-/ Leistungsverhältnis eine Frechheit.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (61-65)

September 2010

Preis, Lage... auch sonst nichts zu meckern

5.0/6

1. Pluspunkt Lage: Zwei verschiedene Haltestellen/Linien direkt um die Ecke: Bayswater und Queensway; massig Restaurants und Geschäfte in der Parallelstrasse Queensway; zwar nicht wirklich (Hotelname leicht beschönigend) direkt am Hyde Park, sondern sehr nahe Kensington Gardens. Der andere Pluspunkt Preis: da komplett mit Flug gebucht, kenn ich ihn nicht genau, muss aber billig gewesen sein (6 Nächte mit Flug 2 Personen EUR 750). Frühstück war nicht mitgebucht, aber 5,90 Pfund für Frühstücksbuffet ist für das Angebot ganz OK. WiFi war auch sehr nützlich. Aber auch bei der Rezeption erklären lassen und Anmeldepin geben lassen. Ich hatte nämlich zunächst das WLAN vom Hotel gegenüber, das ohne Pin funktioniert und natürlich schlecher empfangen wird. Weiterer Pluspunkt das richtig große Bett. Wir hatten Zimmer zur Strasse mit Balkon (vor dessen Benutzung gewarnt wird), Nr 109. Kann ich empfehlen, war nicht besonders laut. Die Ausstattung ist schon etwas abgewirtschaftet, vor allem die Teppichböden. Der ganze verwinkelte Bau hat aber auch seinen Charme. So wie der Wasserhahn am Becken, bei dem kaltes und warmes Wasser zugleich, das heisst ungemischt, rauskommt. Köstlich. Die jungen, nett anzusehenden Rezeptionsdamen waren hilfsbereit und freundlich. Ich habe aber nicht ihr Wissen über das laufende Theater- und Opernprogramm geprüft, und eine Fake-Rechnung für das Finanzamt wollte ich auch nicht haben (bezieh mich da auf so einen bescheurte Kommentare, die ich irgendwo gelesen habe, und die netten Damen waren überwiegend blond und ohne slawischen Akzent).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

August 2010

Extrem gute Lage - aber nichts für Empfindliche

4.2/6

Das Hotel ist aus dem viktorianischen Zeitalter. An manchen Stellen merkt man das recht deutlich. Obwohl das Entrée mit Marmor neu gemacht wurde, ist man bei den Zimmer noch nicht angekommen. Auf Sauberkeit wurde jedoch geachtet. Vor dem Hotel befindet sich eine Art Biergarten. Man kann da recht ordentlich sitzen und den Abend ausklingen lassen. Wir hatten Ü/kontinentales Frühstück. Englisches Frühstück gibt's extra für zz. 5,90 Pfund. Allerdings muss ich ganz ehrlich zugeben, hätten wir nicht ein Summerspecial für 70 Pfund DZ/Nacht gehabt, sodern mehr bezahlt, wäre ich verärgert gewesen. Die bis zu 160 Pfund, die das Hotel normalerweise nimmt, sind definitiv nicht zu rechtfertigen.


Umgebung

6.0

Die Haltestelle Bayswater liegt keine drei Minuten entfernt. Man ist zu Fuß in ca. 10 Minuten direkt im Kensington Garden. Der Queensway mit einer Vielzahl von Restaurants, Souvenierläden und sonstigen Geschäften (mehrere Lebensmittelläden) liegt um die Ecke. Man erreicht binnen kürzesteter Zeit die meisten bekannten Sehenswürdigkeiten Londons. Schon allein aufgrund der Lage würde ich dieses Hotel wohl wieder beziehen.


Zimmer

4.0

Das Doppelzimmer war - nennen wir es raumsparend. Zwischen Bett und Kommode vorbei musste man quer gehen. Auch waren die Türen extrem schmal. Da man sich ja zum sightseeing in London befindet, macht die Enge des Zimmers nicht wirklich was aus. Es gab einen TV. Sogar mit deutschen Sendern. Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt und es gab frische Handtücher. Allerdings hat der Teppich seine beste Zeit schon lange überschritten. Ebenfalls scheint man in diesem Hotel Kalkbeseitiger fürs Bad nicht zu


Service

5.0

Das gesamte Personal war stets freundlich und immer bemüht, behilflich zu sein. Als wir jedoch die junge Dame an der Rezeption nach einem "traditional afternoon tea" fragten, war sie recht verstört und wusste gar nicht, wovon wir reden. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Es gab ebenfalls jeden Tag frische Hand-/Badetücher. Flüssige Seife war vorhanden. Was ist schon immer einen Vorteil finde. Unser 1 Zimmer lag im Keller mit Ausblick auf eine Wand. Auf unsere Beschwerde konnten wir binnen 15


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über eine kleine Bar mit Lounge. Der Frühstücks-/Dinnerraum war ausreichend. Frühstücken konnten man von 7:00 h - 10:00 h. Ab 9:00 h wurde es jedoch recht voll. Das Frühstück war nicht ausschweifend aber ordentlich. Verschiedene Brötchen (allerdings aufgebacken) und Teilchen, Müsli, Wurst (2 Sorten), Käse (bis zu 4 Sorten), versch. Säfte, Kaffee, schwarzen Tee (fertig) und versch. Teesorten im Beutel. Das Hotel hat auch mit italienischen Gerichten geworben. Allerdings haben wir


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Hotel selber verfügt über keinerlei Freizeitangebote. Warum sollten sie auch, wenn direkt um die Ecke das Abendleben von London abläuft. Wie gesagt, auf dem Queensway ist so einiges los.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iris (19-25)

Mai 2010

Nie wieder

1.6/6

Alles in allem katastrophal. Die Einzelzimmer sind winzig und mit winzig meine ich winzig (selbst für englische Verhältnisse). Die erste Nacht verbrachte ich in einem Zimmer, in dem die Wand neben dem Bett voller Schimmel war. Der Zimmerwechsel gestaltete sich mehr als schwierig. Das zweite Zimmer war etwas besser, aber im Bad, am Boden und an der Decke war weiterhin Schimmel. Die Toilettenspülung ging nur ab und zu. Das Personal ist völlig desinteressiert und unfreundlich. Informationen bekommt man auch keine, da die Angestellten völlig uninformiert sind und nicht einmal wissen in welchem Theater welches Stück gespielt wird oder wo sich die Sehenswürdigkeiten befinden. Im Übrigen muss man an der Rezeption erst einmal warten bis die privaten Telefonate der Damen erledigt sind, bis man bedient wird. Das Frühstück, das inkludiert ist, ist einfach grauenvoll. Eine kleine Auswahl an Gebäck, 2 Sorten fettige Wurst, Obst und Joguart. Kaffee ist geschmackloses Wasser, die Säfte wässrig. Der angepriesene kostenlose WLAN Zugang funktioniert nur in der Lobby, nicht aber auf den Zimmern. Ich habe das Hotel aufgrund seiner Internetpräsenz gebucht und mich leider täuschen lassen. Ich habe mir sagen lassen, dass die Doppelzimmer besser aussehen als die Einzelzimmer, aber für Alleinreisende würde ich dieses Hotel auf keinen Fall empfehlen! Das war mein 10. Aufenthalt in London und ich habe in den letzten 10 Jahren einiges in Hotels erlebt, aber dieses Hotel hat alles übertroffen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Juni 2009

Städtereisende gut aufgehoben

4.7/6

Das für Londons Verhältnisse rel. kleine Hotel ist angenehmen. Die allgemeinen Räume sind nett eingerichtet. Es ist zwar in manchen Dingen etwas in die Jahre gekommen ( Teppiche müssten gereinigt werden, an manchen Stelle Farbe an den Wänden erneuert ), aber für den sehr reduzierten Preis über Expedia kann man es nur weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist hervorragend zwischen zwei Tube-Haltestellen ( Queesway und Bayswater ). Wem das nicht genügt, iso kann man auch noch verschiendene Bushaltestellen in direkter Umgebung nutzen. Eine Geschäftsstrasse ist um die Ecke, so dass man alle Dinge des täglichen Bedarf dort ohne Mühe erhalten kann. Auch an Restaurants herrscht kein Mangel. Empfehlen können wir den kleinen Griechen ( Kalamaras ) direkt hinter dem Hotel. Sehr gute Küche, liebevoll geführtes Restaurant.


Zimmer

4.0

Das Zimmer und das Bad waren zwar ziemlich klein, aber gemütlich. Die Betten sehr bequem. Es war alles vorhanden, was man braucht, sogar ein Wasserkocher mit Tee und Instantkaffee, einen Fön und einen Hosenbügler, sowie ein TV. Der Schrank war zwar ziemlich klein, aber für eine Städtreise braucht man auch nicht viele Kleidung. Das Bad hätte sauberer sein können, es ist zum Teil abgenutzt und in den Ecken ziemlich schmutzig gewesen, was in einem Badezimmer nicht sein sollte.


Service

4.0

Wir wurden freundlich von einer jungen Dame empfangen. Das Zimmer wurde unserer Meinung nicht gründlich genugt gereinigt, aber uns hat es nicht sehr gestört, da wir nur ein paar Tage dort waren. Da während unseres Aufenthaltes im Hotel die Tube gestreikt hat, wurde uns für den Transport zum Flughafen mit der Vermittlung eines Taxis ohne Probleme weitergeholfen. Der Preis von 20 Pfund vom Hotel zur Liverpoolstreet wurde mit uns abgesprochen, der Taxifahrer bestätigte diesen Preis vor Abfahrt, am


Gastronomie

5.0

Für Londons Verhätnisse fanden wir das Frühstück sehr gut. Es gab eine ausreichende Auswahl an Brötchen, Gebäck, Müsli, Obst, Aufschnitt, Käse und Eiern, Tee, Säfte, Kaffee und Wasser. Für jeden Geschmack ist immer gesorgt. Die zuständige Mitarbeiterin des Hauses, die die Tische einteilte, war allerdings zeitweise überfordert, da sie nicht immer im Speiseraum anwesend war, wenn neue Gäste kamen und es so schon mal zu Unklarheiten kam.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab jeden Tag im Hotel nachmittags eine dreistündige Happy-Hour an der Hotelbar. Zudem verschenkte das Hotel beim Checkin Gutschscheine zur Nutzung der Bar. Beim Check-out haben wir widerum einen Gutschein für den nächsten Aufenthalt geschenkt erhalten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Februar 2009

Für Städtereisen weiterzuempfehlen!

5.0/6

Das Hotel hält in den Zimmern nicht ganz den Eindruck von außen aufrecht. Man merkt, dass das Hotel ein wenig in die Jahre gekommen ist. Beispielsweise sieht man im Bad Stockflecken an der Decke. Auch sind die Zimmer ein wenig hellhörig. Dafür war das Bett unglaublich bequem und das Zimmer immer sehr sauber! Und das Frühstück ist für Londoner Verhältinisse sogar richtig gut. Es gibt verschiedene Sorten Brot, Muffins, Croissants, Cornflakes, Obst, Würst, Käse, Säfte, Kaffee & Tee. Das Hotel hat eine hervorragende Lage direkt an den U-Bahnstationen Bayswater & Queensway inmitten einer Fress- und Einkaufsmeile. Man findet hier alles: sämtliche Fastfoodketten, Restaurants, Supermärkte, Drogerien und sogar ein Kaufhaus mit Kino! Wir haben uns durch die Lebhaftigkeit auch Abends immer sicher gefühlt. Für Städtreisen ist das Hotel auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Wir haben für zwei Personen € 350 für 6 Nächte bezhalt. Ich denke da ist das Preis/Leistungsverhältnis ganz groß!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martina (46-50)

Juni 2008

Da bleiben keine Wünsche offen

5.8/6

Das Hotel hat 5 Sterne plus - und genau das bekommt man auch. Aufgrund der sehr zentralen Lage und wegen des Alters des Gebäudes ist natürlich nicht sooo viel Platz gegeben, wie bei einem neu gebauten Luxushotel. Dafür ist alles tiptop und auf dem neusten technischen Stand. Alles ist sauber und es wird prompt auf alle Wünsche reagiert. Sehr erholsam nach einem langen Sightseeing-Tag!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andre (19-25)

Dezember 2006

Viel Action und günstiger Preis, super Lage

3.8/6

Bei diesem Hotel handelt es sich um ein kleineres familiäres Hotel. Der Empfang ist freundlich gestaltet und der Check-in lief problemlos ab. In der ersten Nacht ging der Feueralarm zweimal los und in der dritten Nacht klopfte plötzlich ein Callgirl an unser Zimmer. Ansonsten waren wir sehr zufrieden.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist ideal. In unmittelbarer Nähe sind zwei verschiedene "Tube-Stations". Queensway für die Centralline und Bayswater für die Circleline. Auch finden sich diverse Verpflegungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Vom Italiener, über griechisch, Mc Donalds, Burger King, thailändisch oder indisch, Pizzahut und Starbucks ist alles vorhanden. Nach rund 2 Minuten Fussweg ist man im grossen grünen Hydepark wo man perfekt spazieren kann.


Zimmer

2.5

Die Zimmer sind eher klein und verfügen über ein Doppelbett, einen Schreibtisch, einen Schranke und einen kleinen 37cm Fernseher mit rund 8 Kanälen. Im Bad gibt es ein normales Klo und eine Badewanne. Über dem Klo ist auch noch ein Flaschenöffner an der Wand montiert. Für was der wohl zu gebrauchen ist? Im Zimmer ist zudem noch ein elektrisches Bügelbrett vorhanden. Ebenfalls nicht so toll ist die Isolation der Zimmertür. Man kann jedes Wort im Flur hören.


Service

4.5

Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Zudem ist der Empfang 24 Stunden besetzt.


Gastronomie

2.5

Das Frühstücksbuffet war zwar eher karg, jedoch geniessbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Lena (19-25)

Oktober 2006

Nicht nocheinmal....

3.7/6

Zunächst wirkt dieses Hotel gar nicht so schlecht-der Eingangsbereich ist gepflegt und von aussen macht das Hyde Park T. einen freundlichen Eindruck.....kommt man dann jedoch in sein Zimmer, was sich in unserem Falle eher mit einer Kammer mit Fenster zum Hof vergleichen lässt- ja, dann ist man dem Grauen nahe,sehr nahe.Für den relativ hohen Preis hätte man deutlich mehr Komfort erwarten können.Das Badezimmer war in Ordnung- bis auf die relativ schmutzige Badewanne, deren Duschvorhang alles andere als intakt war.Der Badewannenstöpsel ließ sich dann eines Morgens nicht mehr entfernen, sodass wir einen sehr netten Menschen vom Personal zur Hilfe holen mussten, der, nach etwa 1 Stunde des Wartens, erschienen ist. Das Frühstück ist typisch englisch-nicht sehr vielfältig und recht geschmacklos...mein Resumé lautet definitiv: nicht empfehlenswert.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

September 2006

Lage absolut Top! Hotel o.K.

4.6/6

Hotel macht von außen einen sehr guten Eindruck. Auch der Eingangsbereich ist gepflegt. Leider hatten wir ein sehr, sehr kleines Zimmer mit einem Fenster zum Hinterhof. Haben allerdings nur 1/3 des normalen Zimmerpreises bezahlt. Zimmer sind sehr hellhörig. Personal war weitgehenst höflich. Frühstück war trotz Angabe nicht inbegriffen. Mußten 100,- Kaution ( Bezahlung per Kreditkarte ) hinterlegen, kriegt man innerhalb 4 Tagen rückerstattet. Lage ist absolut spitze. 2 U-Bahn Stationen in der Nähe. Einkaufstraße, Restaurants und Fast Food gleich um die Ecke. Alles in Allem, hatten einen super Preis für das Zimmer bezahlt!! Und würden das Hotel trotz kleiner Macken wieder buchen! Haben andere Zimmer im Hotel gesehen die größer und heller waren als unseres.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (19-25)

August 2006

Haare im Bett und laute Sirenen am Morgen!

3.8/6

Der Check inn war sehr freundlich, dauerte aber bestimmt 20 Minuten. Da ich selbst in einem Hotel arbeite empfand ich das als sehr lange. Die Rezeption war nett und hell eingerichtet, im Gegensatz zum Zimmer. Ein Fenster, das nicht zu öffnen war, ließ einen Blick auf den Hinterhof zu. Leider war die Sauberkeit allesandere als gut. Es waren lange schwarze Haare im Bett und die Tagesdecke wurde wohl lange nicht mehr gereinigt. Im sehr kleinen Badezimmer gab es eine Dusche, deren Fugen komplett verschimmelt waren.Es war auch keine Toilettenbürste vorhanden.Für eine Nacht war es für den Preis und die gute Lager aber durchaus auszuhalten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Manuela (31-35)

August 2006

Top Lage, Hotel nur in der 3. Etage ertragbar

2.4/6

Von diesen 2 Sternen sind 1,5 Sterne für die Lage, 0,5 Sterne für das Frühstück welches für Londoner Verhältnisse akzeptabel ist.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an der U-Bahn Stadion Bayswater (2 Min). Von Paddington (Ankunftsbahnhof vom Heathrow-Express) sind es etwa 10 - 15 Minuten zu Fuß. Zum Hyde Park sind es 5 Minuten zu Fuß. Lage ist also super.


Zimmer

1.0

Das erste Zimmer welches uns angeboten wurde war im Keller und hatte den Geruch einer Räucherkammer. Man kann durch lüften viel wieder gut machen, das leider nicht. Somit die Frage nach einem anderen Zimmer. Uns wurde dann gleich ein zweites Zimmer im EG Angeboten. Mir wurde auch gleich klar warum dies noch frei war. Zu dem U-Bahn Lärm kam die Klimaanlage (nach Geräusch fürs gesamte Haus) vor dem Fenster dazu und die Abwasserrohre haben uns den Rest gegeben. Zudem war es gerade mal möglich sich


Service

2.5

Das Personal ist nett und bemüht auch als es wegen der schlechten Zimmer bei uns ziemlichen Ärger gab. Wir haben die erste Nacht 2mal im Haus das Zimmer gewechsel und sind dann für eine Nacht in ein anderes Hotel gekommen. Taxi wurde bestell und bezahlt etc. Service also sehr bemüht. Man hat den Eindruck, dass das Personal weiß welche schlechte Zimmerqualität angeboten wird.


Gastronomie

2.5

Frühstück ist für England ganz okay. Kaffee, Säfte, Schinken, Käse, Obst, Joghurt, Brötchen Toast und Croissant.


Sport & Unterhaltung

kann ich nichts zu sagen


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Carlo (31-35)

September 2005

Top Lage - nur kurze Aufenthaltsdauer empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel verfügt über eine größere Anzahl an Hotelzimmern und offeriert dem Gast über die drei Sterne sowie dem hohen Preisen am Empfang, dass es den Anspruch erhebt ein sehr gutes Hotel zu sein. Der Bauliche zustand des Hotels ist in Ordnung an einigen Stellen würde jedoch ein Top Farbe sehr hilfreich sein. Das Brandmeldesystem –wie bereits auch schon vor beschrieben- scheint auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Jedoch sollte man sich für den Fall eines wirklichen Brandes etwas überlegen, das Treppenhaus ist sehr verwinkelt und klein. Im Fall eines Brandes sicher schwer zu erreichen bzw. wenn dort mehr als zwei Menschen flüchten … eher schwierig. Die Brandschutztüren sind stets geschlossen, was sehr positiv ist, aber nach meiner Meinung halten diese Türen sicher keinem Feuer oder was viel wichtiger ist Rauch stand, da diese Türen das Treppenhaus oder die Flure nicht abdichten. Es handelt sich dabei viel Mehr um normale Holzpendeltüren. Zum Thema Sauberkeit habe ich etwas unter Service beschrieben.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist hervorragend. Direkter Anschluss an zwei U-Bahnstationen in weniger als 3 Gehminuten Entfernung. In der Umgebung befinden sich viele sehr gute Restaurants und Geschäfte sowie ein großes Einkaufszentrum. Ferner finden sich in der Umgebung diverse Banken und auch die Freunde der Fast Food Kultur finden hier Ihr Mekka mit KFC, MC Donalds, Burger King und Subway. Zum Hyde Park sind es nur ca. 300 Meter!


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war angemessen groß, es verfügte über Farb-TV mit zwei deutschen Programmen und einer Dusch-Badewanne. Ferner war noch ein kleiner Schreibtisch vorhanden. Auch gab es ein London Telefonbuch sowie die Gelbenseiten. Ferner gab es noch einen Bügelautomaten im Zimmer. Die Ausstattung war sehr gut. Alles was den Standard des Zimmers sehr trübte, war der massive Staubbefall des Zimmers. Dieser war überdurchschnittlich und mir in meiner langen Hotelerfahrung so noch nicht untergekommen! Sc


Service

3.0

Der Service ist normal. Das Personal am Empfang ist nett, freundlich uns hilfsbereit. Wir benötigten einen Steckdosenadapter, den wir gegen einen Pfandbetrag von 5 Pfund erhielten. Auch sonst sind unsere Fragen zum U-Bahnen und Banken zu vollsten Zufriedenheit beantwortet worden. Die Zimmerreinigung war von Tag zu Tag in Ordnung. Die Handtücher sind täglich gewechselt worden und die Betten ordentlich aufgeschlagen worden. Grundsätzlich muss ich jedoch sagen, dass unser Zimmer im Allgemeinen sehr


Gastronomie

3.0

Wir haben nur das Frühstück genossen, dieses war typisch für London. Es gab Brötchen die nicht ganz den deutschen Vorstellungen entsprechen und sehr gute Croissants sowie Müsli und andere Sorten von Cornflakes. Wurstauflagen wie z. B. Salami oder dergleichen gab es nicht.


Sport & Unterhaltung

Ob überhaupt welche vorhanden sind, ist mir gar nicht aufgefallen bzw. lag nicht in meinem Interesse.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dorothea (26-30)

September 2005

Typisches Londoner Hotel

4.0/6

Ich war 2 Nächte dort. Leider war es komplett ausgebucht und es war nicht möglich mir ein Raucherzimmer zu geben, gestatte mir aber, aus dem Fenster heraus zu rauchen! Am 2. Abend ging die Dusche kaputt (heißes Wasser tropfte permanent, obwohl die Dusche ausgestellt war), was ja mal passieren kann. Nach 3(!) mal Nachfragen, kam dann eine Art Hausmeister, der nichts tun konnte oder wollte. Vor allem konnte er nicht das Wasserabstellen. Ein anderes Zimmer gab es nicht, so musste ich dort durch: Tropfen die ganze Nacht und das bei den kleinen, hellhörigen Zimmern sowie eine ordentliche Wärme&Luftfeuchtigkeitwicklung im gesamten Zimmer! Kann ja mal passieren, war aber schon nervig! Zimmeraussicht: 1 Meter entfernt von der nächsten Wand, zum Hinterhof! Ansonsten war das Personal recht nett, am besten war allerdings die super Anbindung. Nur eine Minute bis Bayswater/Queensway Station!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marko (19-25)

August 2005

Das innere zählt!

2.8/6

Als wir die Inverness Terrace so entlang liefen, sahen wir schon einige andere Hotels auf dieser Straße. Wir dachten dann nur "Hui, was ein Glück" als wir das Hyde Park Towers sahen. Von außen war es sicherlich eins der besten auf der Straße. Der Rezeptionsbereich kann sich auch noch sehen lassen. Aber das war es dann auch schon fast mit den guten Sachen. Als wir in unser Zimmer kamen, gingen die erfreulichen Erwartungen schnell den Berg herunter. Das Zimmer war für ein Doppelzimmer viel zu klein. Das Bett hatte auch schon seine besten Jahre hinter sich und die Möbel waren alt und vielen zum Teil schon auseinander. Löcher waren in der Decke. Der Blick aus dem Fenster (in dem Zimmer wo sich das Bett befand) half auch nicht. Mann blickte rundherum auf alte Häuserreihen. Da half nur, das Rollo am besten die ganze Zeit unten zu lassen. Der Gang ins Badezimmer war auch keine Freude. Nasse Decken, gerissene Decken, kaputte Klobrille, keine Klobürste und auf dem Fensterbrett lagen Glasscheiben herum. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach überhaupt nicht überein. Der hohe Preis resultiert wahrscheinlich aus der Lage des Hotels. Die 3 1/2 Sterne auf der Internetseite des Hotels halte ich auch für überbewertet. Mein Tipp: Lieber ein Hotel nicht Nahe des Zentrums suchen und dafür ein paar Stationen mehr mit der U-Bahn oder dem Bus fahren.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.9
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mario (31-35)

April 2005

Besser als befürchtet

4.2/6

Das Hotel ist ein typischer Vertreter der Hotels dieser Gegend. Man hat fast den Eindruck, als würde das ganze Viertel nur aus Hotels bestehen. Ein kleines Manko ist, daß man bei der Anreise erst ab 15:00 in die Zimmer kann. Wir standen bereits um 9:30 vor der Tür, konnten aber wenigstens unser Gepäck deponieren. Wir hatten zwar automatisch das Frühstück inklusive, aber als Langschläfer dann nie in Anspruch genommen. Ich würde aber in Zukunft von vorneherein darauf verzichten und z.B. lieber zu einer der vielen Filialen von "Pret-a-Manger" oder "eat" gehen.


Umgebung

4.5

Die Lage des Hotels ist unbestritten gut - die U-Bahnstation Bayswater ist direkt um die Ecke, Queensway ist in 3 Minuten zu Fuß erreichbar. Diverse Bushaltestellen sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe. In der Parallelstraße findet man ein reiches Angebot einfacherer Lokale, Delis und Supermärkte.


Zimmer

5.0

Nachdem ich im Vorfeld diverse Bewertungen über dieses Hotel gelesen hatte, rechnete ich eigentlich mit dem Schlimmsten und erwartete in einer Art unterirdischer Rumpelkammer untergebracht zu werden. Um so positiver überrascht war ich dann von unserem Zimmer ("Family Room" #220) das für Londoner Verhältnisse schon fast als geräumig zu bezeichnen war. Wie nicht anders erwartet hatte es den typischer Ausblick auf den Hinterhof, war aber hell und sauber. TV mit diversen englischen Sendern, MTV Deut


Service

4.5

Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit - so wurde mir z.B. ein Steckdosenadapter ohne Formalitäten geliehen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Keine Angaben


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein wireless Internet-Zugang ist auf den Zimmern vorhanden und kostet 1 Pfund für 20 Minuten - die Signalstärke war aber im 2. Stock aber eher schwach. Für's Email-Lesen hat's aber gereicht. Bei dem Preis ist es aber wohl ein bessere Idee zu Starbucks zu gehen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marc (26-30)

Januar 2005

Nur zum Übernachten i.O. ansonsten zu klein und zu ringhörig

3.4/6

Wenn mann nur Übernachten will ist das Hotel gut bis sehr gut. Wer über www.oktobustravel.ch bucht hat ein super Preis/Leistungsverhältnis!!


Umgebung

5.0

Die Lage ist super. In der Nebenstasse ist die endet die Oxford-street. Um das Hotel hat es alles, MC Donald's, Burger King, Pizza Hut, etc. In jener Strasse nebenan sind auch 2 U-Bahn Stationen die überall hinführen.


Zimmer

3.5

Die Zimmer sind sehr klein, aber zum Übernachten reichts. Die Zimmer sind sehr sehr ringhörig!! Ansonsten aber relativ sauber, halt wie es so in England ist!!!


Service

3.0

Es wird einfach gerade das nötigste getan, was getan werden muss. Eine einfache Karte von London kostet z.B. 13 CHF!!! Zimmerreinigung, Service, etc. befriedigend.


Gastronomie

2.5

Beim Frühstück gibt's einfach das nötigste, kein Fleisch, kein Käse etc. Einfach Brot, Butter, und Müsli. Der Frühstückraum ist zu klein.


Sport & Unterhaltung

3.0

Internetzugang ist da, aber sonst nix!!!


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Birgit (31-35)

August 2004

Für eine Nacht okay - aber nur wegen der Toplage

2.6/6

Von außen macht dieses Hotel ja schon etwas her, aber dieser Eindruck täuscht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nur, wenn man über's Internet bucht. Ich selbst habe für ein EZ ca. EUR 85,00 pro Nacht in der Sommersaison (GPD 58,00) bezahlt. Mehr sollte es aber wirklich auch nicht sein! (Tipp: http://www.london-hotels-england.net/hydepark-towers/hotel.htm) Zimmer im "lower ground" (Keller!) sind sofort abzulehnen. Das mir dort angebotene Zimmer war schmutzig, die Bettwäsche war dreckig, das Zimmer selbst war stickig (Sommer!) und das Fenster ließ sich nur eine Handbreit öffnen. Also wieder zur Rezeption zurück und reklamiert. Danach gab es ein Zimmer im 1. Stock: klein, aber okay (inkl. Tageslichtbad).


Umgebung

5.0

Die U-Bahn-Station Bayswater (District Line) ist praktisch vor der Hoteltüre. Außerdem gibt es noch eine weiter U-Bahn-Station (Queensway - District UND Circle Line) nur 3 Geh-Minuten entfernt. In der Queensway selbst gibt es alles was das Herz begehrt: BurgerKing, McDonald, Starbucks, asiatische Restaurants, 1 kleines Shopping-Centre mit Kino u. Marks&Spencer-Filiale, 2x Boots (Apotheke/Drogerie), Pubs. Allen alleinreisenden Frauen kann ich dieses Hotel empfehlen, da ich mich in Bayswater sehr


Zimmer

3.0

Kleines Zimmer, aber für eine Person okay. Bad war sauber - hatte nirgends Schimmel. Wie in England üblich gab es einen (sauberen!) Wasserkocher und Teebeutel/löslicher Kaffee. TV mit einigen englischen Kanälen. Die Einrichtung war schon etwas abgewohnt, aber funktionstüchtig. Die Matraze war schon etwas durchgelegen, aber noch ok.


Service

2.0

Das Bad wurde gesäubert, Handtücher wurden gewechselt, und grob durchgesaugt wurde auch, aber das wars. Die frische Bettwäsche hat gemüffelt und wurde auch während der 3 Nächte nicht einmal gewechselt. Das Auffüllen von Kaffee, Brötchen, etc. im Frühstücksraum hat überhaupt nicht geklappt und bin deswegen auf das nahegelegen Starbucks ausgewichen. Der Fahrstuhl war insgesamt einen ganzen Tag ausser Gefecht gesetzt - und das bei 4 Stockwerken mit super engen Fluren (die übrigens der Normalfall in


Gastronomie

1.0

Der Frühstücksraum ist für die Größe des Hotels viel zu klein! Am besten ohne Frühstück buchen. Von der fehlenden Sauberkeit und Hygiene fange ich erst gar nicht an zu erzählen. Sorry, aber da bin ich nun einmal pingelig. Brötchen, Butter, Marmelade, Kaffee, Tee, (alte/zähe) Cornflakes ... naja, wenn's denn wenigstens welche gegeben hätte.


Sport & Unterhaltung

2.5

Die Devise lautet: das Zimmer ist nur zum Schlafen da. Kino ist 500 m weg - einen Fitnessclub gibt es in nördlicher Richtung ca. 1000 m weg. Zum Joggen oder Walken kann man gleich in den Hyde Park.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Verena (19-25)

April 2003

Tolles Hotel

3.4/6

Das Hotel ist relativ " klein" , sehr schön u. antik eingerichtet.


Umgebung

4.0

1 min. von den U-Bahnstationen Bayswater/Queensway entfernt. Rund um das Hotel, Supermarkts, Shopping Center incl. Kino, Pubs, Restaurant usw. Am Abend kann man gemütlich durch die straßen maschieren -->nach Nothing Hill zb.


Zimmer

3.0

Zimmer waren sehr klein (wie alle zimmer in Londons Hotels!!) aber gemütlich mit teekocher, bügelbrett,tv usw.


Service

3.0

Unser flug wurde gestrichen u. wir konnten erst am nächsten Tag fliegen, aber es war überhaupt kein Problem das wir unser hotel erst einen tag später u. einen tag länger bezogen, uns wurde auch nichts verrechnet,.. das Personal ist sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Englische Essen ist ja bekanntlich nicht das beste... das frühstück war sehr british, aber mir hat es gut geschmeckt!!


Sport & Unterhaltung

4.0

siehe Lage.


Hotel

3.5

Bewertung lesen