50%
3.5 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.0
Service
4.5
Umgebung
5.9
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
1.2

Bewertungen

Charly (66-70)

Juni 2019

Man kann nur abraten!

3.0/6

Außen hui, innen pfui. Wobei das nicht ganz stimmt. Wirt haben täglich neue Handtücher bekommen. Aber das vorausgebuchte Zimmer war ein Schock!!! Winzig, mit Blick auf eine ca. 3 Meter entfernte Mauer in einen mit Abfall vollgestellten Hinterhof. Und so klein, dass man nicht wusste, wohin mit den beiden Koffern. Um in und aus dem Bett zu kommen musste einer über den anderen steigen. In das winzige Bad/Toilettenkämmerchen kam man nur mit Verrenkungen und in der Dusche musste man diagonal stehen um sich beim Einseifen nicht die Ellbogen anzustoßen. Und wenn man nicht frühzeitig zum Frühstück in den Keller kam, musste man anstehen. Keine Lobby, wo man sich bei Regen mal aufhalten kömnnte. Wir waren 7 Nächte um London zu erkunden. Die Lage war sehr gut!


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tamara (26-30)

Mai 2019

Sauberes, kleines Hotel in guter Lage

4.0/6

Kleines Hotel in toller Lage nähe Earls Court Station. Typisch für London waren die Zimmer winzig, aber sehr sauber. Preis-Leistung für einen Städtetrip, bei dem man nur zum Schlafen im Hotel ist, vollkommen in Ordnung.


Umgebung

6.0

Tolle Lage in Kensington, keine 5 Minuten von der Earls Court Tube Station. Alles was man benötigt in direkter Umgebung.


Zimmer

4.0

Klein, aber sauber. Kein Kühlschrank.


Service

6.0

Nettes Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Johnny (14-18)

Juli 2018

Wenn man nur übernachten will

3.0/6

Das Hotel liegt in super lage. Umgeben von sehr historischen häusern. Höchsten 5 minuten fußweg bis zur tube. Die zimmer sind klein gehalten wie man es in england kennt. Das Frühstück was 7£ extra kostete war ein klassisches englisches Frühstück. Also wenn man nur zum übernachten doer hin geht ist es perfekt!


Umgebung

6.0

5 Minuten Fußweg bis zur tube. Ruhige lage


Zimmer

4.0

Immer sauber


Service

4.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

4.0

Klassisches englisches Frühstück. Mittag und abend gab es dort nicht. Aber um die ecke findet man genug essensangebote


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johannes Dausner (14-18)

Juli 2018

Hotel nur zum übernachten

3.0/6

Unkomplizier, klein, Freundlich perfekt für leute die nur die Stadt erkunden möchten. Frühstück für 8 euro Aufpreis erhältlich


Umgebung

6.0

Direkte Anbindung zur tube


Zimmer

3.0

Klein. Dafür sehr sauber. Zu kleine Toilettenraun


Service

5.0

Saubere zimmer.


Gastronomie

4.0

Britisches Frühstück, viel auswahl


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab keine


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

September 2017

London Kurztrip im September 2017

3.0/6

Die Einrichtung der Zimmer ist schon sehr alt und abgewohnt. Jedoch sehr sauber, es wird täglich gereinigt und die Handtücher gewechselt. Die Zimmer sind sehr klein, ebenso das Bad mit der Dusche. Bei der Anreise herrschten arktische Temperaturen in unserem Zimmer und die Heizung war kaputt. Das war anscheinend schon bekannt, da zum Glück ein mobiler elektrischer Heizkörper bereit stand. Mit diesem war es dann nachts zum aushalten. Zum Frühstück können wir nichts sagen, wir hatten ohne gebucht. Aufgrund der hervorragenden Lage in der Nähe der Earls Court Station hat man jedoch sehr viele günstige Alternativen. Wir waren immer bei Greggs direkt gegenüber der Station. Sehr leckere Croissants, Muffins und Sandwiches und noch vieles mehr zu guten Preisen! Außerdem noch diverse Supermärkte und Fastfood Restaurants. Verhungern muss man also nicht. Ca. 15 Minuten zu Fuß vom Hotel liegt außerdem das Natural History Museum (sehr empfehlenswert) Nach ca. 30 Minuten erreicht man das Kaufhaus Harrods, was man ebenfalls mal gesehen haben sollte. Die Lage des Hotels ist also sehr gut für einen Städtetrip. Fazit: aufgrund der hervorragenden Lage ist das Hotel durchaus zu empfehlen. Unserer Meinung nach entspricht es zwar nicht den drei Sternen, aber da die Zimmer sauber sind und man eh nur zum schlafen drin ist, von uns eine klare Empfehlung!


Umgebung

6.0

Earls Court Station, Natural History Museum, Harrods, Kensington Palast: alles in unmittelbarer Umgebung zu Fuß gut erreichbar.


Zimmer

3.0

Sehr alte und abgewohnte Einrichtung, jedoch sauber. Tägliche Reinigung und Handtuchwechsel. Zimmer und Bad sehr klein aber völlig ausreichend.


Service

Nicht bewertet

Dazu können wir nicht viel sagen, außer dass das Personal an der Rezeption sehr freundlich war.


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück wurde nicht gebucht, also können wir auch hier nichts bewerten


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

April 2017

Perfekter Ausgangspunkt für den London Trip

5.0/6

Perfekter Ausgangspunkt für den London Wochenendtrip. Typisch englische Zimmer und englisches Frühstück mit Toast und Marmelade.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (36-40)

März 2017

Mini-Zimmer,freundliches Personal, super Lage

4.0/6

Hotel liegt nur 5 min von der U-Bahnstation Earls Court entfernt, in einem eher noblen Wohnviertel. Es gibt Pubs, Einkaufsmöglichkeiten etc. gleich bei der U-Bahnstation... Das Hotel selbst ist wirklich nur zum schlafen gedacht.. Die Zimmer sind klein, das Bett verleiht Hängemattenfeeling.. Bad/WC ist im Mini-Format.. Da wir wirklich nur zum Schlafen im Zimmer waren, war es absolut ausreichend. Frühstücken waren wir nur einmal: Kaffee,Tee,Toast,Marmelade,Butter,Nutella,Honig,Cerealien.. jeden Tag.. beim Kaffee sieht man durch.. wir waren immer am EarlsCourt frühstücken, da gibt es günstige und gute Möglichkeiten. Das Personal im Hotel ist sehr freundlich. Allen in allem: Wenn man keine hohen Ansprüche stellt, ists ok für einen Kurztrip.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

September 2016

Kleines Hotel mit guter Verkehrsanbindung

4.0/6

Kleines Hotel in ruhiger Seitenstraße mit sehr guter Verkehrsanbindung. Das Personal ist nett und man hat alles in der Nähe was man braucht. Supermarkt, Restaurants und auch ein paar Sehenswürdigkeiten.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße und ist nur 5 Minuten von der nächsten UBahn Station Earl´s Court entfernt. In der Nähe gibt es genügend Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten und auch einige Sehenswürdigkeiten.


Zimmer

3.0

Wir (zwei Freundinnen) bekamen zuerst ein winziges Zimmer mit einem 1,40m breiten Bett und winzigem Bad. Nach unserer Beschwerde bekamen wir (wie auch gebucht) ein Zimmer mit zwei Einzelbetten. Das hat problemlos geklappt. Die Zimmer sind klein, das Bad ist klein. Es gab einen Tresor, Föhn, Duschgel, Seife und Shampoo. Leider sind teilweise aber auch Geräusche wie Dusche, Toilettenspülung und Schritte aus den anderen Zimmern zu hören gewesen. Ich habe trotzdem sehr gut geschlafen. Das Bett war b


Service

6.0

Sehr nettes Personal, hilfsbereit. Gibt bei Fragen gerne Auskunft.


Gastronomie

3.0

Sehr kleiner Frühstücksraum, daher auch sehr wenig Platz für ein Buffet, daher auch sehr kleine Auswahl an Essen. Der Kaffee war gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anne (19-25)

März 2016

Kurztrip in London - Unterkunft zum Schlafen

4.0/6

Schlichtes Hotel, super zentrale Lage in der Nähe von der U-Bahn Station Earl's Court ( 5-7 Minuten zu Fuß). Wir hatten ein Kellerzimmer (neben dem Frühstücksraum), das war ziemlich laut und unangenehm. Die Auswahl des Frühstücksbuffets (Aufpreis bei Buchung) war mau und der Raum an sich zu klein und zu eng für alle Gäste (Tipp: extern Frühstücken). Zimmer/Bad sehr sauber und BadArtikel immer wieder erneuert, guter Service


Umgebung

6.0

Schlichtes Hotel, super zentrale Lage in der Nähe von der U-Bahn Station Earl's Court ( 5-7 Minuten zu Fuß).


Zimmer

5.0

Klein, aber fein und sauber. Tassen, Instankaffee und Wasserkocher vorhanden. Leider kein Kühlschrank


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Die Auswahl des Frühstücksbuffets (Aufpreis bei Buchung) war mau und der Raum an sich zu klein und zu eng für alle Gäste (Tipp: extern Frühstücken).


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (46-50)

September 2015

Absolut nicht zu empfehlen

2.3/6

Kaum zu glauben, das es sowas noch gibt. Miserables Frühstück, einfallslos sehr mager, unappetitlich, der Kaffee ein Grauen des Morgens, kein Platz für die Gäste, bedrückte Urlaubsgesichter. Die Zimmer sind wohl von 1960, die Türen klappern, hellhörig Wände, der Flur gleicht einem Schützengraben, und das Personal grinst dich nur an und sagen, ja wir wissen das... Bin nicht nur enttäuscht, das war Hundsmiserabel. Übrigens, gefrühstückt haben wir gleich um die Ecke . Das es auch anders geht, haben wir dort gesehen. Handlungsbedarf ist hier mal angesagt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ken (26-30)

Mai 2015

Erfüllt den Zweck

4.6/6

Für kurztrip geeignetes hotel. Verglivhen mit anderen hotels in london is das Hotel eher günstig. Tolle restaurants in 400m entfernung


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evelyn (46-50)

Mai 2015

Freundliches Hotel an guter Lage

5.0/6

Die Lage vom Hotel ist sehr gut, in der Nähe vom Earls Court. Unser Mehrbettzimmer hatte eine gute Grösse. Frühstück - der Raum ist zu klein und das Frühstück ist sehr einfach aber ok. Freundliches Personal, uns hat es gefallen


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (26-30)

Oktober 2014

Bezahlbar mit Abstrichen in Qualität

3.7/6

Das Hotel bietet drei Vorteile: es befindet sich in der Nähe von Earl's Court und ist somit recht zentral, es ist kostengünstig im Vergleich zu anderen Unterkünften in der Region und das Personal ist freundlich. Alles andere ist eher nachteilig. Das Zimmer ist von der Sauberkeit her Ok. Das gilt aber nicht für alle Bereiche im Hotel. Vor allem der Abstellraum für das Gepäck (bei früher Ankunft oder später Abreise) birgt einen undefinierbaren Gestank. Unser Frühstück haben wir abgebrochen, weil der Raum völlig überfüllt war und vor allem der Kaffee ungenießbar war. Ich empfehle das Hotel zwar weiter, allerdings nur, weil die Alternativen im Londoner Stadtzentrum qualitativ nicht besser oder völlig überteuert sind.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wim (61-65)

Oktober 2014

Gute Lage, sehr kleine Zimmer

2.6/6

Sehr gute Lage zur U-Bahn (earl's court). Zimmer extrem klein (2m breit!!) und deshalb als Doppelzimmer unzumutbar. Sehr hellhörig. Frühstück etwas fanasielos aber immerhin gibt es überhaupt die Frühstücksmöglichkeit (im Preis eingeschlossen).


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tony (19-25)

August 2014

Für einen Kurztrip okay!

4.7/6

Wir waren zu zweit in diesem Hotel für 4 Tage das Doppelzimmer war nicht gerade sehr groß, doch zum Übernachten reichte es. Im Zimmer war ein Fernseher vorhanden der leider nur britische Sender im Angebot hatte was uns jetzt nicht weiter störte. Das Frühstück hingegen ist katastrophal viel zu kleiner Raum für viel zu viel Gäste und die Auswahl ist gleich Null. Wenn ihr vorhabt euch den ganzen Tag in London oder der Umgebung aufzuhalten ist es eine gute Übernachtungsmöglichkeit mit sehr guten Zugang zur Londoner U-Bahn.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Juni 2014

Schön für Städtereisen

5.5/6

Zentral gelegenes Hotel - ideal für Städtereisen! Sehr nettes und hilfsbereites Personal, wir haben die zwei Tage dort sehr genossen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Städtehüpfer (26-30)

November 2013

Sehr hellhörig!!!

4.1/6

Lage des Hotels ist super! Dennoch nicht zu empfehlen - EXTREM hellhörig. Haben so gut wie nicht geschlafen. Zimmer sind sehr, sehr klein und spartanisch, aber damit hätte man Leben können. Mit der Geräuschkulisse die ganze Nacht leider nicht!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2013

Zum Schlafen für Städtereise geeignet.

4.3/6

Für den kleinen Geldbeutel und wenig Ansprüche ist das Hotel optimal für eine Städtereise. Unser Zimmer war zwar nicht groß und wir lebten mehr oder weniger aus dem Koffer, aber zum Schlafen ist es völlig in Ordnung. Fernseher auch vorhanden. Das Frühstück ist nicht der Brüller, jeden Tag das gleiche aber fünf Tage hält kann man das schon aushalten. Es gab Frühstücksbuffet -Toast, Croissant, div. Marmeladen, Honig, Nutella, Käse, Müsli, kalte Eier, Kaffee, Tee O-Saft und Milch - also recht klein gehalten. Die U-Bahn ist ca. 5-10 Gehminuten entfernt. Dort findet man auch ein Pup mit Küche; div. Fastfoodketten sowie kleine Lebensmittelgeschäfte und Geldautomaten. Alles im allen waren es 5 schöne Tage in London und ich würde wieder hinfahren ins gleiche Hotel. Wie gesagt nur als Unterkunft zum weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

April 2013

Gutes kleines Hotel für Städtereisende

4.7/6

Ein kleines aber sehr sauberes Hotel, Frühstück ist nach englischen Maßstäben, ist Geschmackssache. War für uns aber ausreichend, außerdem gibt es ganz in der Nähe, d. h. um die Ecke viele Möglichkeiten sich zu verköstigen. Für Familien die keinen hohen Anspruch an ein Hotel z. B. Zimmergröße und Ausstattung haben ist es perfekt. Wir waren rundherum zufrieden. Ein großer Pluspunkt ist, dass es sehr zentral liegt und die Underground Station Earsl Court um die Ecke ist und somit alles perfekt erreichbar ist.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

März 2013

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

kleines Hotel mit guter Verkehrsanbindung (ca. 8 Minuten zur U-Bahn), sowie Restaurants und Supermarkt in der Nähe , allerdings etwas hellhörig


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janett (26-30)

Februar 2011

Ganz einfaches Hotel für wenig Geld

4.0/6

Das Hotel ist klein, aber fein :o)


Umgebung

5.0

Innerhalb von 10 Minuten ist man an der nächsten U-Bahnstation. Aber man kann auch teilweise zu den Sehenswürdigkeiten laufen. Bis zum Buckingham Palace ist es zu Fuss ca. eine Stunde. In der Nähe sind zwei Einkaufshallen und Restaurants.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr klein, aber es hat gereicht für unsere 4 Nächte. Wir waren ja nur zum Schlafen im Hotel. Es standen ein Doppelbett und ein Einzelbett drin. Wäre das Einzelbett weg, dann könnte man sich auch mehr bewegen. Am Zimmer ist ein winziges Bad mit WC und Dusche dran. Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, genau wie Handtücher gewechselt. Leider war es sehr hellhörig.


Service

4.0

Das Personal am Empfang war sehr freundlich. Fragen wurden super beantwortet.


Gastronomie

4.0

Es gab ein kontinentales Frühstück. Sehr einfach, aber es hat gereicht. Der Speisesaal ist auch nur sehr klein. Die Servicemitarbeiter sind immer hinterher alles aufzufüllen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Isa (26-30)

Dezember 2010

Nettes Hotel für Städtereise

4.5/6

wir haben das hotel als übernachtungsmöglichkeit für unsere städtereise genutzt. zimmer waren sauber aber sehr klein. auch im bad hatten kaum 2 leute platz. es war sehr zugig da das fenster nicht wirklich schloss und es war laut da unser zimmer genau neben der knarrenden alten holztreppe lag bei der dauernd leute auf und ab liefen. das frühstück war ok, nicht sonderlich viel vielfalt aber in ordnung. kaffee war furchtbar, man tat besser daran sich an den schwarztee zu halten um wach zu werden. personal war freundlich. die lage des hotels ist SUPER, nahe an der u-bahnstation :)


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

März 2010

Gute Lage und freundliches Personal reichen nicht

3.4/6

Das Hotel ist in einer Wohnstraße und war sicher irgendwann mal ein normales Wohnhaus. Es ist alles sehr eng und schmal und für große Menschen schon leicht klaustrophobisch.


Umgebung

5.0

Die Lage ist für Londonbesucher sicher das gruße Plus. Es sind nur 5 Min. zur U-Bahnstation Earls Court (Picidillyline). Mit dieser braucht man nur ca. 7 Min. in das Herzen von London.


Zimmer

1.0

Um es kurz zu sagen: Eine Frechnheit. Unser Zimmer hatte maximal 8 qm, das Doppelbett eine Breite von gerade mal 120 cm!!! Nun weiss man vorher, dass der englische Baustil oftmals sehr klein ist, aber mit zwei großen Menschen (ich 200cm, meine Freundin 180cm) war es eine Zumutung. Ich habe bei der freundliche Rezeptionisten nachgefragt, ob es sich bei der Kammer wirklich um ein Doppelzimmer handele. Sie konnte das offensichtlich auch nicht so recht verstehen, verwies aber auf ihren Chef, der das


Service

4.0

Die Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit, hat sogar für unseren abendlichen Musicalbesuch via Internet den richtigen Weg herausgesucht. weiteres siehe unter Zimmer.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück reicht zum satt werden, ist aber doch recht lieblos. Es gibt Toast, Marmelade, ein Käse, Cornflakes und Fertigkaffee. In dem kleinen Halbkellerraum stehen viel zu viele Tische und Stühle, die aber oftmals trotzdem nicht ausreichen,damit jeder Gast ein Platz bekommt.Die Athmosphäre ist sehr laut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (31-35)

März 2010

Minizimmer mit "Hängematratzencharakter"

3.4/6

Das Hotel liegt in einer super Lage, sehr nah zur U-Bahn, in einem guten Viertel. Gleich um die Ecke gibt es eine Menge guter Lokale zum Speisen und Trinken, sowie Supermärkte und Geschäfte. Allerdings sind die Zimmer winzig klein, sodaß man sich Null bewegen kann. Es gibt einen Minischrank, wo wir nicht mal unser Gewand unterbringen konnten. Das Zimmer hat die Länge eines Bettes (siehe Foto !) und ist nur ~140cm breit. Die Matratze war total durchgelegen, was dazuführte, daß mein Partner und ich in der Tiefe der Matratze gefangen waren und null- Bewegungsfreiheit hatten. lt. Rezeption sind alle Zimmer gleich, daher hätte ein Wechsel nichts gebracht!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chrissi (26-30)

Februar 2010

Für diesen Preis für diese Lage passabel

4.8/6

Zunächst mal: Dieses Hotel liegt in London, im günstig gelegenen Stadtteil Kensington (ca. 15 - 20 Minuten zu Kensington Palace & Hyde Park). Für den Preis in London (bei uns 30 Euro pP) war das absolut okay. Das Hotel befindet sich meines Erachtens in einem ehemaligen Wohnhaus. Es liegt in einer ruhigen Seitenstraße zwischen vielen ähnlichen Reihenhäusern. Und in der Gegend gibt's auch noch mehrere derartige Hotels. Wir hatten ÜF gebucht. Außer uns waren viele italienische und osteuropäische Gäste da.


Umgebung

5.0

Großer Supermarkt (wochentags bis 24 Uhr geöffnet) ist innerhalb von 2-3 Minuten erreichbar. Die Straße, die zur U-Bahnhaltestelle führt hat alles, was man braucht (Friseur, Internetcafe, windige Geldwechselstuben etc.) Von der U-Bahnstation Gloucester Road (je nach Laufschritt ca 10-15 Min vom Hotel entfernt) fahren drei Linien & so ist man sehr flexibel & kommt gut rum. Harrods, Museumsmeile & Hyde Park sind in der Nähe.


Zimmer

5.0

Wir wurden zu zweit in einem Vierbettzimmer im "Keller" untergebracht (ging zumindest von der Rezeption runter, führte dann aber auch ebenerdig in eine etwas windige Gasse hinaus). War also entsprechend groß. Wände waren wohl mal vor kurzem gestrichen, neue Lampen waren dran,Boden frischgesaugt. Alles sauber. Bisschen schade war, dass man außer einem Mininachttisch (und der Konsole vorm Spiegel, auf der aber auch der Wasserkocher stand) kaum Ablagefläche hatte. Dafür war der Kleiderschra


Service

6.0

Freundlicher Empfang, sehr hilfsbereites Personal, sehr fleißig, den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten. Zimmerservice hat frische Handtücher gebracht & die Mülleimer geleert. Kleines Manko: Ich hatte vor der Reise eine Anfrage per E-Mail bzgl Gepäckaufbewahrung geschickt. Diese wurde nie beantwortet, obwohl ca 7 - 10 Tage Zeit gewesen wäre.


Gastronomie

4.0

Was soll ein Hotel zu diesem Preis bieten? Kulinarische Köstlichkeiten kann man da natürlich nicht erwarten. Zum Frühstück gabs 3 Sorten Müsli, leckeren Joghurt, gekochte Eier, Toast, Marmelade, original Nutella, eine Sorte Käse, für diese Preiskategorie verdammt leckeren O-Saft. Das hat schon gepasst. Hab ich mir halt aus dem Supermarkt ne Banane mitgebracht, um ein bisschen Abwechslung und Früchtejoghurt zu haben ;) Sehr positiv fand ich, dass obwohl das Frühstück um 9.30 Uhr zu Ende w


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simon (19-25)

Februar 2010

Günstige Schlafkammer

4.1/6

Das Hotel Westbury liegt ziemlich zentral in London (nah an der UBahn Gloucester Road). Ins Zentrum braucht man mit der UBahn etwa zehn Minuten. Die Busanbindung kann ich schlecht beurteilen, da wir kaum Bus gefahren sind. Das Personal ist freundlich, aber man darf keinen grandiosen Service erwarten. Wir hatten allerdings auch nicht viel Kontakt zum Personal. Das gebotene Frühstück ist spartanisch aber in Ordnung (Toast, versch. Marmeladen, Nutella, Honig, Cornflakes, ultrahart gekochte, kalte Eier, eine Sorte Käse, Kaffee, Tee, OSaft). Nun zum Zimmer. Ein vergleichbar winziges Zimmer habe ich nie gesehen. Es hatte ca 8 qm. Am Fenster (undicht, obwohl mit Klebeband abgedichtet) stand das Bett (1,40 x 2 m), welches das Zimmer der Breite nach voll ausgefüllt hat. Vom Bett zur Wand war dann noch genügend Platz für eine Person und einen Koffer. Wenn die zweite Person aus dem Bett aufstehen wollte, musste die Erste oder der Koffer weg. Es ist nicht möglich, sich zu zweit parallel um- oder anzuziehen. Ich schätze mal die meisten Kabinen auf Kreuzfahrtschiffen sind deutlich größer. Über dem Bett and der Wand hing der Fernseher. Es wäre eh kein Platz da gewesen um ihn aufzustellen. Es gab keine Fernbedienung, wir haben allerdings auch nicht an der Rezeption gefragt, vielleicht hätten wir ja eine gekriegt. An den ersten beiden Tagen sprang der Fernseher um sieben an, mit erschütternder Lautstärke. Da ich keine Möglichkeit im Menü entdeckt habe die Weckfunktion auszuschalten haben wir ihn ausgesteckt. Das Bad war ebenfalls winzig, eigentlich nur eine Nasszelle. Wenn man auf dem Klo sitzt stehen die Füße in die Dusche hinein. Es gab keine Steckdose im Bad - also nichts für Fans von elektrifizierter Gesichtsenthaarung. Sowohl Zimmer als auch Bad waren sauber. Können wir das Hotel empfehlen? Jein. Wir haben als Studentenpaar eine zentrale und bezahlbare Unterkunft in London gesucht. Wenn man ein hohes Maß an Kompromissbereitschaft mitbringt und ein Zimmer nur zum Schlafen (!) sucht, kann man hier günstig absteigen. Wir haben etwas mehr als 50 Pfund pro Nacht bezahlt, was angesichts der Lage und des sonstigen Preisniveaus in der Stadt außerordentlich günstig ist. Daher waren wir zufrieden mit dem Gebotenen. Wenn man aber ein gemütliches Zimmer zum Relaxen sucht oder mit Kindern reist muss ich abraten. Tipp: Direkt gegenüber vom UBahnausgang Gloucester Road ist ein Burgerladen der "Byron" heißt und sehr empfehlenswert ist. Nettes Personal und hervorragende Hamburger zu erträglichen Preisen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Dezember 2009

Völlig ok

4.3/6

Für drei Nächte völlig ausreichend. Die Zimmer waren sauber wenn auch ziemlich klein. Das Frühstück lies eher zu wünschen übrig aber es gibt in der näheren Umgebung genügend Möglichkeiten sich den Bauch voll zu schlagen. Die Undergroud ist wenige meter vom Hotel entfernt. Von dort aus kann man alles erreichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabel (26-30)

Oktober 2009

Für Städtereise zu empfehlen

4.9/6

Das Hotel ist für einen kurzen Aufenthalt zu empfehlen, allerdings sind die Zimmer eher klein gehalten. Wir hatten ein 4- Bett- Zimmer im Erdgeschoss, mit Zugang zum "Innenhof". Aufgrund der guten Wetterlage, hatten wir die Tür meistens offen, so dass die Enge zu überwinden war. Der Frühstücksraum ist bei hoher Gästezahl sehr eng und man muss teilweise warten, bis Plätze frei sind. Das Personal war stets freundlich und auch sehr hilfsbereit. WLAN gibt es nur im Bereich der Rezeption. Die nächste Tube- Station ist Earl`s Court, ca. 5 Minuten Fußweg. Hier gibt es auch einige Restaurants, Supermärkte und Bäckereien. Die Tube- Station Gloucester Road ist etwas weiter entfernt und der Weg führt an einer Hauptstraße entlang. Wenn man aus dem Hotel rausgeht, nach rechts abbiegt und die nächste wieder links ist ein großer Supermarkt und Öffnungszeiten bis 24 Uhr.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Günter (46-50)

August 2009

Kleines Vierbettzimmer

5.4/6

Nettes Hotel für Städtetrip ideal geeignet. Zwei U-Bahnstationen, Einkaufsmöglichkeiten und Restauraunts in ca. zehn Minuten zu erreichen. Das Zimmer und das Bad waren sehr klein, aber sauber. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück bestand aus Orangen- und Apfelsaft, Tee, Kaffeepulver, Milch, Toastbrot, Butter, Käse, Eier, Honig, Marmeladen und Cornflakes.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (19-25)

Mai 2009

Super Hotel für Städtetrip

5.5/6

Das Hotel hat ca. 60 Zimmer und ist ein typisches Londoner Städtehotel. Die Zimmer sind zwar klein und auch das Bad ist etwas klein, aber für ein paar Tage reichts vollkommen. Es ist sauber und das Personal ist wirklich nett und hilfsbereit. Die Lage ist das Beste, man kommt überall schnell hin. Es ist zu empfehlen, mit dem Bus durch London zu fahren, weil man einfach mehr von der Stadt sieht als mit der U-Bahn. Das wurde uns auch vom Hotel empfohlen und es stimmt.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist wirklich total super gelegen. Man kommt schnell zu den U-Bahnstationen zu Fuß und kommt von dort überall hin. Auch der Sightseeingbus hat in der Nähe eine Station und man kann London total super erkunden. Wir sind auch zum Harrods zu Fuß gegangen, ist zwar ein Stück aber man sieht viel von der Stadt und kommt bei Museen vorbei. Einfach wirklich toll. Es lohnt sich wirklich die Wege eher mit dem Bus zurückzulegen und nicht mit der U-Bahn, da man mehr von der Stadt sieht. Auch ein S


Zimmer

4.0

Es ist sehr sauber, jedoch sind die Zimmer und das Bad sehr klein, aber gemütlich. Es hat alles super gepasst und gab keine Probleme, ein richtiges Städtehotel, super für einen kurzen Städtetrip!


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, vor allem Katrin an der Rezeption. Sie hat uns beraten was wir wie und wann machen können und einfach gute Tipps gegeben. Auch beim Frühstück wurde immer für Nachschub gesorgt und nett geholfen. Auch Karten für die wichtigsten Londoner Sehenswürdigkeiten kann man direkt im Hotel erwerben auch für den Sightseeingbus, der sehr empfehlenswert ist!


Gastronomie

6.0

Wir hatten jeden Tag ein sehr gutes Frühstück. Es gab Toast, Käse, Eier, Marmelade, Honig, Nutella, Butter, Milch, 3 verschiedene Arten Cornflakes, Tee, Kaffee, Orangensaft und Apfelsaft. Es hat wirklich gereicht und man kann essen solange und soviel man will. War wirklich superlecker und gut. Auch der Frühstücksraum war modern eingerichtet und sehr sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann wirklich sagen, dass man von diesem Hotel aus ganz London erkunden kann. Vor allem der Sightseeingbus ist zu empfehlen. Harrods, Oxfordstreet und alles andere Wichtige sind leicht zu erreichen, einfach perfekt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (19-25)

November 2008

Gutes Hotel für Städtereise

3.9/6

Das Hotel Westbury ist ein kleines Hotel mit engen Gängen und Räumen. Dennoch ist es für einen kurzen Städtetrip völlig okay!


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist spitze. In 2 Min. Fußweg erreicht man die U-Bahn Station Earls-Court und kann mit der Picaddilly Line alles schnell erreichen. Vom Flughafen London Heathrow dauert die Fahrt mit der U-Bahn 40 Minuten. Auch befinden sich in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten, wie Supermarkt, Post, Bäckerei usw...


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr klein und eng, aber sauber und das ist ja das wichtigste. Es gibt einen Tee/Wasserkocher und einen TV (5 englische Programme).


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich. Außer ein Problem mit der Heizung war alles in Ordnung. Es war einfach zu kalt in den Hotelzimmern. Man hatte zwar reichlich Decken bekommen, nur ist es nicht gerade sehr angenehm mit 3 Decken zu schlafen...


Gastronomie

3.5

Frühstücksbuffett: Toast, Marmelade, Nutella, Käse, Tee, Kaffee, Orangensaft, Apfelsaft, Eier, 3 Sorten Cornflakes, Milch Hat alles gut geschmeckt, Personal hat ständig nachgefüllt das nichts ausgeht und auch immer sofort die Tische gereinigt...


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Myriam (31-35)

Oktober 2008

Gute Lage, aber kleine Zimmer und Betten

4.1/6

Weiterempfehlen kann ich das Hotel in der Hinsicht, dass die Lage top ist. Zur U-Bahnstation ist es nicht weit und es gibt Geschäfte, Restaurants und Pubs direkt in der Nähe. Bis zum Londoner Zentrum fährt man nicht lang mit der U-Bahn. Die Zimmer sind sauber, aber sehr klein. Das Doppelbett würde ich sagen, nur 1, 20 m und die Matratze ziemlich durchgelegen. Das Bad ist ebenfalls sehr klein, aber wenn man den ganzen Tag in der Stadt unterwegs ist und nur zum schlafen im Zimmer ist, reicht es aus. Frühstück ist nichts besonderes: Toast, Marmelade, Nutella, Käse, Eier, Butter, Cornflakes, Milch, Orangensaft, Apfelsaft, Instantkaffee. Was mich geärgert hat, war der Umstand, dass man vor halb 8 nicht frühstücken durfte, auch nicht, wenn man einen frühen Flug hat. Das Preis-Leistungsverhältnis war für London und die Lage des Hotels in Ordnung. Für einen kurzen Städtetrip ohne große Ansprüche an Zimmer und Essen zu empfehlen (vielleicht ohne Frühstück, da es in direkter Umgebung genug Cafes und Bäcker gibt).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cayetana (31-35)

August 2007

Zentral gelegenes, sehr einfaches, Hotel

2.3/6

Die Zimmer die wir gesehen haben sind alle sehr klein und eng. Alle Zimmer verfügen über einen Wasserkocher zum Kaffee und Tee Kochen.


Umgebung

4.0

Underground Station Eral´s Court ist zu Fuß in ca. fünf Minuten zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten, Pubs und Restaurants in der direkten Umgebung ausreichend vorhanden.


Zimmer

1.5

Ob das Zimmer sauber ist oder nicht, hängt vermutlich von der Putzfrau ab. Unser Zimmer war nicht sauber (Haare im Bett, Handtücher und Bettlaken fleckig, der Fußboden im Bad dreckig), das Zimmer unserer Freunde hingegen war sauber.


Service

2.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich. Es gibt einen Gepäckraum (für die Zeit vor dem Check-In bzw. nach dem Check-Out), der Raum wird allerdings nicht abgeschlossen.


Gastronomie

1.5

Das Frühstück war sehr einfach. Es gab Toastbrot mit Butter und Marmelade, außerdem Cornflakes. Da der Frühstücksraum für die Anzahl der Gäste viel zu klein war, hat das Frühstücken allerdings keinen Spaß gemacht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Olli (19-25)

Juli 2007

Schlechtes Hotel mit guter Lage

1.8/6

Wir waren zu viert in einem Doppelzimmer untergebracht, Räume alle sehr klein! Sauberkeit gab es nicht, überall Haare, Dreck und Schmutz. Unsere "Terasse" war voller Müll, außerdem verlief dort genau das Abflussrohr.


Umgebung

5.0

Hotel sehr zentral gelegen, Pubs und Einkaufsmöglichkeiten sehr schnell erreichbar. Underground Station 2 min. vom Hotel.


Zimmer

1.0

Die Sauberkeit der Zimmer ließ zu wünschen übrig, Bettwäsche was nicht sauber, Wände dreckig, eine Wand hatte sogar ein Loch, das Badezimmer haben wir erstmal mit Sarotan gereinigt!


Service

1.0

Service gab es keinen, deswegen nur eine Sonne!


Gastronomie

1.0

Das Frühstück bestand aus Toast mit salziger Butter und 3 versch. Sorten Marmelade (Ungenießbar). Außerdem gab es 3 versch. Sorten Cornflakes (Mit viel Zucker konnte man es davon etwas essen)


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Unterhaltung, 2 Sonnen gibt es wegen dem Wlan Access Point.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karen (36-40)

Mai 2007

Bloss nicht dort Urlaub machen!

2.2/6

Warum auch immer hat der Veranstalter TUI dieses Hotel in ihren Katalogen angeboten. Schon beim check in wird dem Gast die nicht Gastfreundlichkeit unterbreitet. Schmuddelige Hotelangestellte mit einer genauso schmutzigen Rezeption/Lobby fertigen die Gäste ab. Die Treppe zu den Zimmern ist mit einem löchrigen und schmutzigen Teppich versehen. Das Doppelzimmer ist eigentlich ein Einzelzimmer und wäre dafür auch noch zu klein. Das Bad ist so winzig das man die Tür nur wenn man im Bad steht schliessen kann. Die Handtücher sind klamm und löchrig. Auch wird man von einem endlos langen surrenden Abzug gestört, der seine Wirkung sowieso verfehlt hat. Telefon ist nicht zum telefonieren geeignet und der Fernseher der weit oben an der Wand befestigt ist hat keinen funktionierenden Kanal. Ist sowieso egal da es auch keine Fernbedienung gibt. Frühstück ist absolut lieblos mit Instant Kaffe, O-Saft 10% Saft 90% Wasser gemischt. Die absolute Frechheit ist allerdings die Tatsache, das Gäste die nach 23: 00 Uhr in das Hotel zurückkehrern, 15Pfund Strafe zahlen müssen, da dieses Hotel keinen Nachportier besitzt. Also mal eben Abends ins Musikal oder Theater gehen ist hier nicht drin! Diese sozialistischen Verhältnisse in diesem Hotel sind bei diesen Hotelpreisen absolut unzumutbar. Daher: Finger weg von diesem Hotel, bloss nicht buchen ist man in einem Jugendhotel besser aufgehoben!!!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Flo & Cori (19-25)

Mai 2007

Für den nicht anspruchsvollen Urlaub völlig ok.

4.4/6

Wer nur eine Unterkunft zur Übernachtung sucht, für den ist dieses Hotel sicher geeignet. Und gerade für eine Städtereise ideal, da man sowieso kaum im Hotel ist. Ansonsten sind die Zimme rim Hotel wirklich klein, Platz zum Koffer auspacken hat man eigentlich nicht, das Bad ist auch sehr klein gehalten, zwei Personen können nicht gleichzeitigt im Bad sein. Wegen der Sauberkeit gibt es jedoch kein Bedenken, jeden Tag wurden die Handtücher getauscht und alles sauber gemacht. Man hat auch die Möglichkeit am Zimmer Tee zu kochen. Das Früchstück ist spärlich jedoch in Buffettform mit Toas, Müsli, Saft, Kaffee, Butter und Marmerlade. Verkehrsanbindung ist sehr gut über die U-Bahn Haltestelle Earl's Court für die Disctrict und Piccadiliy Line. Das Hotel ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen für alle, die Ihren Geldbeutel schonen wollen und nicht großen Wert auf genügend Platz legen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Eva (14-18)

September 2006

Besser als erwartet

4.1/6

Zimmer sind 1-5 Betten, dafür aber kein Tisch oder Stühle Wenig Stauraum für koffer und klamotten zimmer sind relativ klein Aufzug nahezu betriebsbereit Bad ok aber klein (vorallem für vier Frauen)


Umgebung

4.5

Nicht weitweg von der bahn haltestelle (district und picadilly line) nahegelegener Supermarkt (24h geöffnet) restaurants und kneipen mit akzeptabelen preisen günstige internet caffees auf dem weg zur haltestelle ausblick in den hinterhof nicht so schön


Zimmer

4.5

Für londoner verhältnisse durchaus in ordnung. zimmer und bad sind klein, nur betten, schrank, fernseher, wasserkocher, tassen, tee, löffel bügeleisen und adapter gegen pfand saubere bettwäsche und handtücher, täglich frisch haben in einem 4 bett zimmer gewohnt, mit blick in den hinterhof


Service

4.5

übermotivierte Putzfrau, sie räumt alles auf, wechselt jeden tag die handtücher, wenn man sie nicht versteckt. man bekommt heißes wasser und darf die küche benutzen, wenn man lieb fragt bustransfer kann bestellt werden rezeption ist bei größeren gruppen manchmal leicht überfordert


Gastronomie

3.0

das frühstück ist nichts besonderes ( 2 toasts, 2 butter, 2 marmelade, tee/kaffee soviel man will, müsli, saft) aber schmeckt. bei bedarf kann man getränke im foyer kaufen


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Julia (14-18)

August 2006

Für den nicht anspruchsvollen Urlauber völlig ok

4.7/6

Das Hotel allgemein ist für den durchschnittlichen Londonurlauber völlig OK. Wenn man tagsüber sich die Stadt anguckt, das Hotel nur zum Schlafen braucht (was ja eigentlich als Londonurlauber das normale ist) und dabei billig wegkommen will, dann ist man hier richtig. Ein Aufzug wird übrigens gerade gebaut, so dass man bald nicht mehr die 75 Stufen bis zum 4. Stock hoch muss (wobei dass als durchschnittlich fitter Mensch auch kein allzu großes Problem ist). Es handelt sich um ein Bed & Breakfast Hotel und an solche Hotels sollte man ja nie besonders hohe Anspruche stellen. Ich schätze, dass das Hotel etwa 50 Zimmer und 150 - 200 Betten hat, die wie schon erwähnt auf 4 Stockwerke verteilt sind. Das Treppenhaus ist etwas eng, aber wenn man ohne Gepäck hochgeht, kein Problem. Auf den ersten Blick sieht das Hotel nicht besonders sauber aus, was jedoch nur auf den Gängen der Fall ist, die Zimmer sind sehr gepflegt. An eingeschlossenen Leistungen gibt es kontinentales Frühstück, d. h. 2 Scheiben Toast, Butter, Marmelade und verschiedene Getränke. Schmeckt sehr lecker, im Vergleich zu anderen Hotels der niedrigeren Preisklasse (ich war im letzten Jahr bereits in London und da hatten wir es echt schlecht erwischt) geradezu Luxus. Den Altersdurschnitt der Gäste würde ich auf etwa 30 Jahre schätzen. Es kommen hauptsächlich Gäste aus England und Deutschland. Das Hotel wird gerade behindertengerecht umgebaut (Aufzug).


Umgebung

6.0

Lage ist top, nur ca. 400 Meter von der U-Bahn Station Earls Court entfernt. In der Nähe gibt es ein Post Office, Internetcafes, Supermärkte, Apotheken...


Zimmer

4.5

Die Bäder sind klein, aber sehr sauber. Es gibt in den Zimmern Fernseher, mit 5 englischen Kanälen. Unser 3-Bett-Zimmer hätte vielleicht eine Ecke größer sein können, war aber sehr sauber, die Betten wurden täglich gewechselt. Möbilierung ist völlig ausreichend, Betten, Schrank, Tisch, Nachttischchen. Wir haben etwas gegen die Nachtruhe (ab 23:00 Uhr) verstoßen, hab aber Keinen gestört. Für die Stormversorgung sollte man einen Adapter mitnehmen, man kann sich aber auch gegen 5 Pfund Pfand eine


Service

5.0

Für ein Hotel dieser Preisklasse ist der Service echt gut. Die Handtücher werden vom Hotel gestellt (was keine Selbstverständlichkeit ist) und täglich gewechselt. Das Bad wird täglich sehr gründlich gereinigt, die Betten werden gemacht, ... Die Rezeption ist immer besetzt, die Damen und Herren sind sehr freundlich und helfen bei allen Problemen gerne weiter. Auch das Personal, dass man morgens auf den Gängen antrifft ist freundlich und hat uns z. B. am ersten Tag geholfen, dass Gepäck hoch zu t


Gastronomie

5.0

Wie oben bereits erwähnt wird im Hotel kontinentales Frühstück angeboten. Der Durchschnittsmensch wird davon auch gut satt. Getränke zum Frühstück bekommt man unbegrenzt.


Sport & Unterhaltung

Ist nicht übliche und in einer Stadt wie London finde ich auf unnötig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (19-25)

Januar 2006

Schreckliches Hotel!

2.9/6

Wie schon von einem anderem die Bewertung abgegeben wurde, kann ich eigentlich nur das gleiche erzählen. Mein Freund und Ich hatten über Neckermann das Hotel 'Wedgewood' gebucht. Als wir dann morgens unseren langen Weg vom Flughafen zum Hotel hinter uns hatten, wollten wir dann endlich einchecken. Dies klappte leider nicht, denn die Hotelleitung meinte in einem leicht unfreundlichen Ton, dass wir erst ab 14:00 einchecken könnten, somit zogen wir also durch London und nutzten die Zeit viel zu unternehmen und zu sehen. Abends machten wir uns dann wieder auf dem Weg zum Hotel um unsere Einkäufe weg zubringen. Pustekuchen!!! Als wir dann einchecken wollten, sagte uns ein Herr an der Reception, dass wir leider in ein anderes Hotel geschickt werden da es einige Probleme mit ein paar Zimmern gab. Und welches war es, das Westbury in Kensington. Der Herr bestellte uns ein Taxi...ich glaub das war eher privat, welches zum glück bezahlt wurde. Nun ja, von außen sahen alle Hotel in dem Viertel irgendwie süß aus...aber von innen??? GRAUENVOLL!!!! Echt eine Zumutung. Das Hotel ist komplett alt...und meiner Meinung nach nicht neu renoviert wie es im Neckermann Sommerkatalog angepriesen wird. Da ich selber im Reisebüro eine Ausbildung mache, würde ich NIEMALS eines von den beiden Hotels emnpfehlen. Ganz ganz schlimm.


Umgebung

4.5

Die Lage des Hotels ist soweit in ordnung. Dennoch kann man sich dort schnell verlaufen weil dort viele Einbahnstraßen sind und wenn man mit dem Bus unterwegs sein sollte, kommt man defintiv nicht da an wo man eingestiegen ist. Also immer die Orientierung behalten und NIE ohne Stadtplan raus gehen. Einkaufen kann man in dem Viertel leider auch nicht, aber es gibt gute U-Bahn und Busanbindungen zu vielen sehenswerten Orten. Zum glück benötigten wir nur eine Übernachtung. Länger wären wir nicht da


Zimmer

1.0

Unser Zimmer befand sich im obersten Sock, also im 4. Es war wirklich ein Hürdenlauf dort hoch zu kommen. Ich hab von vornherein kein Luxushotel erwartet...aber das es Sauber sein sollte, ist meiner Meinung nach ein Muss. Es war einfach unglaublich, als wir die Tagesdeckwen von den Betten nahmen lagen dort 2 Wolldecken, die einige weisse Flecken hatten und ziemlich alt aussahen. Ebenfalls waren mehrere schwarze Haare in BEIDEN Betten aufzufinden, als mein Freund das Kissen umdrehte war die Rücks


Service

3.0

Welcher Service? Meine größte Sorge war...wie kommen Leute mit viel Gepäck durch dieses kleine, enge, steile Treppenhaus? Mein Freund und Ich hatten zum Glück nur unsere Rucksdäcke/Handtaschen. Service wird hier glaub ich niemand in Anspruch nehmen, da bestimmt jeder Gast so lange wie möglich von dem Hotel wegbleiben will. Eine Person saß immer an der Reception, wenn man den Weg irgendwo hin nicht wusste konnte man sich das eigentlich gut erklärern lassen...das wars aber auch.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie beinhaltet nur Frühstück. Das Frühstück ist genau auf eine Person abgestimmt, niemand kriegt mehr als er vielleicht will oder was anderes. Zum Frühstück gibt es nur 2 getoastete Weissbrote, 2mal Butter und 2mal Marmelade. 3 Sorten Kelloggs stehen an einem Tisch im Flur wo man sich selbst bedienen kann. Ebenfalls konnte man sich zwischen Tee und Kaffee entscheiden, also der Tee ist überhaupt nicht zu empfehlen. Der Orangensaft war meiner Meinung nach total mit Wasser verdünnt. Der


Sport & Unterhaltung

nichts


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Harald (36-40)

November 2005

Hotel Westbury/Kensington: Nicht zu empfehlen...

3.3/6

Eigentlich hatten wir das Hotel Wedgewood gebucht, wurden aber aus unbekannten Gründen ins das Westbury verfrachtet. Dieses wurde uns als "besseres" Hotel angepriesen. Im Nachhinein muss man sich die Frage stellen, wie schlecht erst das Wedgewood sein muss.... Unser Zimmer befand sich im obersten, 4. Stockwerk. Es existiert kein Fahrstuhl. Die Treppe/das Treppenhaus ist sehr steil und eng. Das Zimmer selbst ist mit Teppichboden ausgelegt - das Hotel verfügt aber wohl nicht über einen Staubsauger... Des Weiteren fanden wir bei unserer Ankunft ein altes Handtuch, 2 vereinzelte Socken sowie eine kleine Milchtüte und ein Bonbon auf dem Boden, abgeschnittene Fußnägel lagen da vereinzelt auch rum, aber so genau wollten wir das ganze dann doch nicht in Augenschein nehmen... Einer "Reklamation" bzgl. der Unsauberkeit des Teppiches wurde nicht nachgegangen. Sie haben sich zwar entschuldigt, gesaugt wurde aber trozdem nicht - auch nicht am nächsten Tag oder den Tag darauf. Die Betten wurden aber immer gemacht. Das einzige Fenster bedarf ebenfalls mal einer Reinigung. Im ganzen - wegen des Teppichbodens - ist alles sehr staubig. Das Bad ist klein, aber okay. Größere Leute (ab 1,70) können nur nicht gerade auf der Toilette sitzen. Eine Dusche (starrer Brauskopf) mit einem recht altem Duschvorhang ist vorhanden. Ansonsten fehlen Ablageflächen. Es ist kein Klorollenhalter oder eine Toilettenbürste vorhanden. Das Waschbecken ist winzig, sodass mein bei Benutzung alles unter Wasser setzt. Es existiert keine Steckdose. Der einzige raumintegrierte Schrank verfügt über eine Ablage oben, die von Personen über 2,20 m zu erreichen wäre. ansonsten muss man halt alles aufhängen. Es existiert ein kleiner Fernseher (ohne Fernbedienung), mit dem man 4 englische Programme gucken konnte (Kein Sat-TV!). Die Betten: In unserem Zimmer befanden sich 3 Betten. 1x 1,20m, 2x0,90m. Die Matratzen sind sehr weich und alt, sehr alt... Die Bettdecken: Mit einem weissen Laken eingeschlagene Wolldecke - wir haben uns nicht getraut uns darunter zu legen und haben stattdessen die Tagesdecke benutzt... Sonst gibt's nur noch eine kleine Kommode (3 Schubladen) sowie einen großen Spiegel im Raum mit einer kleinen Ablage. Vorhanden ist ein Wasserkocher sowie ein paar Teebeutel. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Wir hatten das Pech, dass im Nachbarzimmer die Lüftung im Badezimmer lief (geschaltet mit Licht an) - mehr als nur störend. Das Frühstück ist okay: 2 warme gut getoastete Scheiben Weissbrot, 2 Marmeladensorten, Kaffee (nicht zu empfehlen), Tee, O-Saft (1 % Fruchtfleich), Milch sowie 3 Sorten Cornflakes. Die Anbindung an die Underground Station Earl's Court ist prima, nur ca. 500 m entfernt. Alles in allem: In Deutschland für den Preis würde so etwas nicht durch den "TÜV" kommen. Dieses Hotel ist in keinster Weise zu empfehlen.


Umgebung

5.2

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Amir (31-35)

September 2004

Besser nicht!

3.1/6

Sehr schmuddeliges Hotel. Es standen bei der Ankunft Müllsäcke vor der Treppe an der Eingangstür. Das Polster der Sofas in der Lobby war löchrig. Über dem kompletten Teppich im Korridor lag eine Plastikfolie, die am Boden festgenagelt war. Aus welchem Grund, war nicht ersichtlich. Im Badezimmer unidentifizierbare unschöne Flecken an den Fliesen. Allgemein recht unsauberer Zustand. Frühstück bestand aus 2 Scheiben Toast und Marmelade, dazu eine Tasse Kaffee. Ich bin kein anspruchsvoller Mensch. Ich gehe immer nach Preis/Leistung. Bei Berücksichtigung der Lage wäre nach meinem Gefühl ein Preis von 40-50 EUR für's Doppelzimmer gerechtfertigt. Bezahlt habe ich mehr als das Doppelte!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.2
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.2
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen