100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
3.9
Service
5.0
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Birgit (51-55)

April 2018

Stadthotel für Kurzurlaub

4.0/6

Das Hotel liegt oberhalb im Ort.Fussläufig kann man Geschäfte und Restaurants erreichen.Ein kleines ,feines Hotel.Sehr sympatischer Eigentümer.


Umgebung

5.0

Man hat ca.15 Minuten Autofahrt zum Hotel.Vom sonnigen Süden in den kühleren Norden.Das Wetter war frischl mit Nieselregen.Am nächsten Tag konnten wir aber noch eine tolle Wanderung in der Umgebung unternehmen.


Zimmer

2.0

Sehr einfach und landestypisch. Da es keine Heizung gibt,war es um diese Jahreszeit etwas frisch.Es gibt aber zusätzliche Decken.


Service

5.0

Sehr freundlich und bemüht uns beim Mieten eines Autos zu helfen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist in Ordnung.Marmelade,Käse und Wurst sind ausreichend vorhanden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel selber ist dies nicht möglich .Wir waren ja auch zum wandern dort.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Juergen (51-55)

Februar 2018

Bestes Hotel der Inselhauptstadt

6.0/6

Direkt gegenüber der Kirche gelegenes einfaches Hotel. Wie alles auf el Hierro an sehr steilen Wegen. Berg hoch rechte Seite gegenüber einem Cafe ein sehr gutes restaurant.


Umgebung

6.0

Perfekt für die .. sehr kleine Hauptstadt.


Zimmer

5.0

Mittelgrosses Zimmer mit Dusche und TV - WLAN funktioniert


Service

5.0

sehr freundliches Personal - natürlich nicht deutschsprachig. Diese Insel ist speziell.


Gastronomie

5.0

Kleine Frühstückscafeteria - nichts besonderes


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer nach el Hierro kommt will in der Regel eins. Wandern. ACHTUNG !! Unbedingt Proviant mitnehmen. Touristische Infrastruktur wie restaurants o.ä. sind extremst dünn gesät. Kondition ist überlebenswichtig !!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (70 >)

Januar 2017

Einfaches, aber schönes Hotel

5.0/6

Wer ein Luxushotel erwartet, ist an der falschen Adresse. Aber die Insel El Hierro ist bekannt für Wandern. Das Zimmer, wir hatten das einzige Zimmer mit Balkon, hat uns sehr gut gefallen. Die Betten sind bequem, die Ausssicht auf die Kirche sehr schön. Leider konnten wir den Balkon nicht benutzen, da es zu kalt und windig war. Das Badezimmer ist sehr sauber und auch modern gefliest. Das Hotel hat keinen Lift. Zur Innenstadt muss man 5 Minuten eine steile Bergstrasse hinauf. Dort oben findet man auch Restaurants zum Essen. Das Hotel selbst bietet kein Frühstück und Essen an, da, wie wir erfahren haben, zu wenig Touristen im Winter kommen.


Umgebung

6.0

Vom Hotel aus kann man mehrere Wanderungen durchführen. Wir hatten in den ersten zwei Tagen kein Auto. Sehr schön ist die Küstenwanderung, nur geht sie etwas in die Knie, weil es steil bergab geht. Sonst geht es immer gerne steil bergauf, Kondition ist gefragt.


Zimmer

6.0

Ein sehr schönes breites Bett, Fernsehen, Tisch Schrank und natürlich der Balkon.


Service

5.0

Wir wurden immer sehr freundlich und zuvorkommend behandelt, vielleicht auch darum, weil wir fliessend spanisch reden. Sie haben für uns sofort verschiedene Anbieter von Autos angerufen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isabella (31-35)

November 2004

Ein frostiger Urlaub im sauberen Hotel

2.3/6

das 2 sterne hotel liegt 5 min. Fußweg von der Hauptstr. des Ortes entfernt. Ca. 20 Zimmer vorhanden, liegen alle im 1. Stock Eine Dachterasse im 2. Stock (kein Pool) ist vorhanden, die jedoch im November geschlossen war. Das Hotel ist im Allgemeinen sauber jedoch abgewohnt. Dünne Wände so dass man die Geräusche des Nebenzimmers hört. Im Zimmer keine Klimaanlage, Ventilator oder Kühlschrank. TV vorhanden (nur span. TV) Teilweise fällt der Putz von den Wänden. Preis war 38 Euro/Nacht ohne Frühstück. Für den geringen Komfort eindeutig zu hoch. kein Safe vorhanden


Umgebung

2.5

Das Hotel liegt im Dörfchen Valverde. Dieses ist ca. 15 min. Autofahrt vom Flughafen und vom Fährhafen entfernt. Der nächste Strand ist ca. 20 min. Autofahrt entfernt. Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es im Hauptort Valverde sehr wenige: einige wenige Geschäfte (je 2 Juweliere, Autovermieungen, Restaurants, Supermärkte, je 1 Laden "alles für 1 Euro", 1 Kino (nur Fr. und Sa. geöffnet). Ausflugsmöglichkeiten nur mit gemietetem Auto möglich. Öffentlicher Busverkehr so gut wie nicht vorhanden. Pre


Zimmer

1.5

zimmer sind sauber aber abgewohnt (der putz fällt von den wänden,im bad schimmel an der decke). die bettdecken reichen muffig. im bad gibt es eine badewanne. zimmer sind sehr sehr hellhörig. seife, duschkappe, taschentücher werden vom hotel gestellt. die meisten zimmer haben meersicht. da aber das meer sehr weit entfernt ist, sieht man es nur als graue masse in dre ferne. heißt: man hat nicht viel davon. einige wenige zimmer (ca. 5 st.) haben sicht zur stadt, bzw. hof. auch nicht schön. e


Service

1.5

Im Hotel gibt es keinen Aufzug. Der Koffer wird nicht ins Zimmer gebracht --> selber schleppen in den 1. Stock. Obwohl in diversen Reiseführern/Hotelführern als Ausstattung eine Heizung genannt wird, ist diese nicht vorhanden. Auf Nachfrage wurde gesagt, dass diese vor 2 Jahren kaputt ging und seitdem nicht repariert ist. Auf Bitten einer Heizmöglichkeit fürs Zimmer (ca. 15° C Zimmertemperatur) wurde gesagt es wäre doch ausreichend warm. Decken genügend vorhanden (riechen aber muffig). schlü


Gastronomie

3.0

neben dem hotel ist ein restaurant/eine Bar, in dem/r man frühstücken und abendessen kann. sauberkeit ist einwandfrei. preise sind durchschnittlich (gebratener thunfisch mit 5 kartoffeln -- 8 Euro), essen ist ok bezüglich menge und geschmack.


Sport & Unterhaltung

3.0

keinerlei unterhaltung im Hotel, es wird lediglich die Übernachtung angeboten


Hotel

2.0

Bewertung lesen