50%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.8
Service
3.2
Umgebung
4.8
Gastronomie
2.2
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Steffen (46-50)

September 2019

Dieses Hotel streichen wir aus unserer Liste!

2.0/6

Für einen Kurztrip ok! Der Ablauf des Abendessens geht nicht! Wer die Möglichkeit hat, abends außerhalb essen gehen zu können, MUSS dies tun!!! Parkplätze sind knapp, wir standen auf der Wiese. Man fragt sich, wie die Mehrzahl der Kurgäste (Altersdurchschnitt 75 +++) überhaupt mit dem Auto zum Ziel kamen.


Umgebung

4.0

Nur ca. 15 Gehminuten bis in die Stadt


Zimmer

4.0

Das Hotel ist von außen schon sehr in die Jahre gekommen. Wir waren im Pyramida 2, dem Gästehaus. Die Zimmer sind sauber und ok, tschechischer Standard.


Service

1.0

Der check-in dauerte mindestens 30 Minuten, obwohl wir die Einzigen waren. Die Angestellten sind überfordert und die Angestellte, die uns abfertigte, war scheinbar neu! Die Freundlichkeit und der Umgang mit Beschwerden hielten sich in Grenzen "Siehe Gastronomie"!


Gastronomie

2.0

Frühstück gab es im Gästehaus! Die Angestellte (Sa, 21.09. und So. 22.09.) war super nett. Es fehlte an nichts, der Kaffee war super. Wir haben Abendessen dazugebucht. 10 Euro. Das Essen war für die Größe des Hotels angemessen. Buffet: Vorsuppe, falls noch vorhanden, 5 Salate, 2 warme Speisen, Kuchen. Nichts "Kaltes" Die Abendbrotzeit für die Kurgäste ist von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Die Abendbrotzeit für die "normalen" Gäste von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (EINE Stunde!!!) Am ersten Abe


Sport & Unterhaltung

2.0

Schwimmbad ok, Sauna klein und in die Jahre gekommen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Veronika Dürr (51-55)

September 2019

Es gibt schönere Hotels in der Gegend

4.0/6

Sehr gutes Frühstück Leider roch es im Bad unangenehm In der Kantine ist das Essen nicht zu empfehlen Keine Bademantel waren mehr da A La Card Essen war am Anreisetag nicht möglich


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marie-Therese (31-35)

Juni 2019

Kurz Trip

4.0/6

Von außen hat das Hotel ein super Eindruck. Es hat einige Parkplätze. Der Eingang ist groß und man wird freundlich begrüßt. Die Zimmer sehen nicht so luxuriös aus wie auf den Bildern. Es ist sauber und gepflegt. In der Spitze kann man nicht frühstücken wie wir dachten. Die Wände der Zimmer sind sehr dünn so das man jedes Wort der Zimmernachbarn versteht.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Februar 2019

Das Frühstück ist für ein 4 Sterne Haus ein "Witz" !

2.0/6

Die Lage des Hotels ist top, die Ausstattung und Saiberkeit angemessen ! Aber: Der Nachteil war, wenn man "tschechische Unterhaltungen" des Personals verstehen kann (so manch deutescher Gast kann das, welch Wunder) welchen frechen Umgangston und Meinungen seitens dem Personal vertreten wurde !!! (P.S.: "Die Zeiten des Sozialismus sind vorbei - in anderen Hotels könnte sich das Personal nicht halten !) Eigentlich schade - ich kenne das Hotel seit 30 Jahren ! Fazit: Nie wieder !


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Der Nachteil war, wenn man "tschechische Unterhaltungen" des Personals verstehen kann (so manch deutescher Gast kann das, welch Wunder) welchen frechen Umgangston und Meinungen seitens dem Personal vertreten wurde !!! (P.S.: "Die Zeiten des Sozialismus sind vorbei - in anderen Hotels könnte sich das Personal nicht halten !) Eigentlich schade - ich kenne das Hotel seit 30 Jahren !


Gastronomie

1.0

Das Frühstück war ein "Witz" ! (alte Brötchen, abgestandenes Essen, unaufgefülltes Restangebot, alles kalt !)


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Februar 2018

Entspannung am Wochenende

5.0/6

Ruhige Lage am Rande des Kurparks, in ca. 15 Minuten ist man zu Fuß in der Stadt. Die Zimmer sind zweckmäßig und groß, ebenso das Badezimmer. Das Essen bei Frühstück und Abendessen ist sehr gut und reichlich. Der Service sowohl an der Reception als auch im Restaurant war immer freundlich. Was uns nicht so gut gefiel war die Bevormundung der sogenanten Obeschwester, die mehr als eine Massage pro Tag verweigerte.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

November 2017

Gut gelegenes Hotel

5.0/6

Wir waren im November für 4 Nächte dort und hatten direkt beim Hotel gebucht. Es handelt sich um ein Kur- und Wellnesshotel, die Zimmer befinden sich in der 1. bis 3. Etage bzw. im Anbau, Aufzug, kleines Hallenbad, Sauna, Wellnessbereich für Behandlungen sowie Anwendungen und Restaurant. Ein Parkplatz steht für Gäste vor dem Hotel zur Verfügung, leider reicht dieser nicht aus. Man kann auch eine Garage mieten. Im Erdgeschoss und im Untergeschoss befindet sich die Wellnessabteilung, die Sauna und das Hallenbad.


Umgebung

5.0

Am Ortsrand von Franzensbad. Man kommt aus dem Hotel geht links und läuft durch einen Park bis zum eigentlichen Kurpark 10 Minuten zu Fuß. Bis in das Zentrum sind es ca. 17 Minuten zu Fuß immer durch die Parkanlagen. Man kann wunderbar in den verschiedenen Parkanlagen spazieren gehen und auch zum Amerikasee wandern. Zu einer anderen Jahreszeit kann man auch wieter entfernte Ausflugsmöglichkeiten nutzen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer besitzen alle TV und Telefon, sowie teilweise Balkon. Unser Zimmer hatte ca. 24 qm, Flur, Bad und Balkon mit einem kleinen Kühlschrank. Der Zimmerservice klappte sehr gut, es wurde auch ordentlich sauber gemacht.


Service

4.0

Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Das Personal war in allen Bereichen immer freundlich. Bei der Abreise als wir den Schlüssel abgeben wollten ließ man uns leider ca. 10 Minuten warten, trotz des Hinweises das wir nur den Schlüssel abgeben wollen. Daraufhin haben wir den Schlüssel hinter den Rezeptionstresen gelegt und sind gegangen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten für diese paar Tage Vollpension gebucht, wobei das Mittag- und Abendessen als Menü angeboten wird. Die Vorspeisen, der Salat und die Nachspeisen waren als Buffet aufgebaut. Das Essen war hochwertig, immer gut und sehr reichlich. Man konnte zu Mittag aus 2 Hauptgerichten und zum Abend aus 4 Hauptgerichten wählen. Als Vorspeise gab es immer 1 Suppe. Im Speiseraum hat man fest zugewiesene Plätze und muss nicht nach Plätzen suchen. Das Personal war auch in diesem Bereich immer freundlich


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hallenbad und die Sauna kann man kostenfrei nutzten. Es ist auch noch eine kleine Ecke im Erdgeschoss mit Billard und 2 Internetcomputern vorhanden. WLAN soll im gesamten Haus möglich sein, was ich selbst nicht getestet habe da ich für die paar Tage meinen Laptop nicht mit hatte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Otfried (51-55)

Oktober 2017

Rückenschmerzen anstatt Wellness

3.0/6

Teils unfreundliches Personal an der Rezeption die zu keiner Lösung von Problemen beitragen. Wir hatten ein Komfortzimmer gebucht und bekamen Standart im Anbau mit sehr schlechten Matratzen im Bett. Sollte Wellness werden aber Schwimmbad und Sauna außer Betrieb, keinen Gutschein für anderes Bad etc.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Sehr schlechte Matratzen auf einem Holzbrett, kein Lattenrost vorhanden!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerwin (51-55)

September 2017

Kommt darauf an... mit wem man zu tun hat

3.0/6

Parkplätze zu wenige, Personal an der Rezeption hat zwei Gesichter. ..freundlich und nett...oder unfreundlich und nicht kompetent...Termin Vergabe gestaltet sich zum Glücksspiel. ...über ein Reiseveranstalter gebucht.....Komforzimmer gebucht....und dann Zimmer im Anbau ohne Balkon....als Komforzimmer Abgerechnet. ...die Qualität hat im Gegensatz zum Frühjahr sehr stark nachgelassen


Umgebung

Außerhalb. ...ruhig gelegen...es fehlen Infos über Veranstaltungen in der Nähe


Zimmer

2.0

Komfort Zimmer....laut Spar mit Reisen gebucht....ohne Balkon....mal sehen was aus der Beschwerde wird


Service

5.0

An der Rezeption kommt es darauf an ...wenn man erwischt....nett unfreundlich oder unfreundlich


Gastronomie

3.0

die Küche ist sehr gut....das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und kompetent


Sport & Unterhaltung

3.0

Schwimmbad richt nach Chlor...es fehlt ein Bar für abends....


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (66-70)

September 2016

Ein Kurhotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Gepflegtes Kurhotel mit allen notwendigen Kurleistungen im Haus. Alles war alles vorhanden, was man sich nfür einen Aufenthalt wünscht. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (66-70)

August 2016

Nicht empfehlenswert

2.5/6

Lage. am Ortsrand von Franzensbad. Einrichtung: Zimmer gross, im Bad etwas Schimmel in der Dusche, keine Klimaanlage, kein Verdunkelungsvorhang, Verpflegung: Frühstück reichlich und zufriedenstellend, Abendessen Kantinenessen, wenig Auswahl Personal: Das Personal für die Anwendungen ist sehr unterschiedlich. Die einen sehr gründlich und freundlich, die anderen gelangweilt und ohne Interesse an ihrem Job. So fallen auch die Behandlungen aus. Z. B. Bei der Dame für Einteilung der Zeiten für die Anwendungen standen wir mit 8 Personen und warteten schon 1/2 Stunde. Dann kam eine Bekannte der Angestellten mit einem Kind im Kinderwagen und sie beschäftigte sich mit dem Kind und ließ uns weiter warten. Die Bedienungen bei den Mahlzeiten waren entweder freundlich und hilfsbereit oder aber sehr unfreundlich. Beispiel: Wir sitzen zu 8 Personen um 8 Uhr 30 im einzigen Aufenthaltsraum beim Kartenspielen. Eine Angestellte stürmt in den Raum und ruft: Alles raus wir müssen für eine Hochzeit den Raum herrichten. Auf unsere Frage ob wir in den Speiseraum können die Antwort: Schon, aber um 9 Uhr ist dort auch Schluss und jetzt aber raus hier wir haben noch viel zu tun. Mit einem Befehlston wie zu Stalins Zeiten. Die Anwendungen werden zum Teil im Keller abgehalten. Niedrige Räume, schmale Gänge, das Hallenbad mit kleinen Fenstern, stark nach Chlor riechend. Die eigentliche Atraktion des Hotels ist das Cafe in der Spitze der Pyramide, wo auch Tanzabende abgehalten werden sollten. Dieser Raum war wegen "technischer Probleme" während der ganzen Zeit unseres Aufenthaltes geschlossen. Als Freizeitmöglichkeit war nur Spazierengehen angesagt. Kein Sport, keine Kinderspielplatz, kein Pool im Freien.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Karin (66-70)

Januar 2016

Als Kurhotel für ältere Personen sehr gut.

4.8/6

Wir waren zum Jahreswechsel - vom 29.12.15 bis 5.01.2016 im Hotel. Wir können nur positive Bilanz ziehen. Zimmer war nicht zu groß (524) aber für uns ausreichend. Wenn man damit nicht leben kann, bitte mehr Geld ausgeben und ein APP. buchen. Das gesamte Hotel hat für uns einen pos. Eindruck hinterlassen. Wir fragen uns, ob die Gäste vor der Buchung sich orientieren. Da käme es nicht vor, über die Lage zu meckern; außerhalb ist nun mal nicht das Zentrum. Das ein Kurhotel nicht für Kinder geeignet ist, sollte echt klar sein. Über die Verpflegung können wir nicht mecker, nur Kaffee war so la,la. Ansonsten ein tolles Frühstücksbuffet, das Käseangebot war sehr gut, Salami und Schinken,Süßes, Obst usw. Das Abendessen ebenfalls sehr wohlschmeckend, 4 Wahlessen, sowie verschiedene Salate, Suppe und Nachtisch. Das Essen zum Jahreswechsel bzw. Neujahr einfach SPITZE!!! Oder hatten wir nur Glück.? Über die Behandlungen gibt es auch nichts zu meckern, freundliches und kompetentes Personal, Evzen war einsame Spitze. Ein Negativpunkt wäre die Silvesterveranstaltung ( keine Stimmung durch die nicht sehr gute Kapelle) ansich und die Organisation des Neujahrskonzerts. Dies haben wir aber dem Hotelmanagment aber schon mitgeteilt. Alles in allem haben wir uns sehr wohl gefühlt und die Woche sehr genossen. Gebucht haben wir über SELTA MED.


Umgebung

5.0

Außerhalb, sehr ruhig, ca 15 Min. zum Zentrum.


Zimmer

4.0

Für uns ausreichend, war alles da was wir benötigten. Betten wurden eher liederlich gemacht.


Service

5.0

Die Eingangsuntersuchung kann man sich sparen, einige Behandlungen sind ja meist schon bei der Buchung festgelegt. Was man selbst noch so möchte, legt man auch fest.


Gastronomie

6.0

Einfach nur sehr gut, teilweise landestypisch bzw. herzhaft.


Sport & Unterhaltung

4.0

Über die Qualität der Veranstaltung wurde schon berichtet. Innenpool etwas klein geraden; ein Whirlpool wäre angebracht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Isolde (56-60)

Januar 2016

Erholung nicht nur im Kurlaub

4.8/6

Das Hotel ist mittelgroß, ca 40 Zimmer in Haus 1. Das zweite war derzeit geschlossen. Das Gebäude ist modern in Baustil und Einrichtung und verfügt über einen großen Kurbereich mit ärztlicher Betreuung. Durch die Reisezeit bedingt waren überwiegend Paare über 50 und Eltern mit kleinen Kindern dort, fast alle aus Deutschland. Wir hatten Halbpension gebucht, die in Form von Wahlmenüs gereicht wird. Die Auswahl war in Ordnung, wenn man kein Vegetarier ist, zumindest wird Diät angeboten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Rand des Kurparks von Franzensbad in unmittelbarer Nähe der Stadt Cheb (Eger), dennoch etwas abgelegen. Daher kaum Einkaufsmöglichkeiten ohne Auto. Ausflüge werden von verschiedenen Busunternehmen angeboten und sind sehr schön.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr schön, mit Balkon zum Park bot sich ein herrlicher Blick. Die Einrichtung ist modern und zweckmäßig. Es gibt Flachbild-TV, Telefon und Minibar. Die Sitzecke ist einfach gehalten mit Tisch und zwei Sesseln. Im Bad gibt es einen Fön und einen Handtuchtrockner. Unser Bad war mit Dusche ausgestattet und hatte auch ausreichend Ablagemöglichkeiten.


Service

5.0

Überall wird deutsch gesprochen. Alle sind sehr freundlich. Die Zimmerreinigung war in Ordnung, kam aber für uns zu früh, da wir keine Kurpatienten waren. Im Reisepaket enthaltene Leistungen (Massage, Packungen, Bäder) haben uns gefallen.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant, wo auch das Frühstück und die Halbpension serviert wird. Man kann auch a la Carte bestellen. Die Qualität ist in Ordnung. In der Spitze der Pyramide befindet sich ein Cafe, leider mit sehr kurzen Öffnungszeiten. Für den Tanzabend sollten Plätze vorbestellt werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Sauna sind vorhanden, allerdings etwas spartanisch eingerichtet und die Sauna sehr klein. Die Gegenstromanlage war defekt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dietmar (61-65)

November 2015

Sehr schöner Kurzurlaub

5.2/6

Hotel ist ruhig abgelegen in Kurparknähe.Alles Positiv. Einzig zu bemängeln wäre,das ab ca. 19 Uhr der Speisesaal bis auf ein zwei Tische noch besetzt ist und man sich etwas rausgedrängelt fühlt.Da die Kellner sofort jeden freien Tisch mit Frühstücksgeschirr eindecken.


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rolf (61-65)

September 2015

Viel Erholung in kurzer Zeit

4.9/6

Wir hatten einen Kurzurlaub für vier Tage mit ein paar Wellnessanwendungen im Hotel verbracht. Das Hotel liegt am südlichen Ende des großen und sehr gepflegten Kurparkes. In etwa 15 Minuten gemütlichen Schrittes erreicht man das Stadtzentrum. In allen Geschäften und Gaststätten kann man mit Kronen und mit Euro bezahlen, auch im Hotel. Eine Verständigung in deutscher Sprache ist überall problemlos möglich. Uns hat im Hotel gefallen: - Freundliche, perfekt deutsch sprechende und kompetente Mitarbeiter an der Rezeption, in der Gaststätte und im Wellnessbereich. - Die Zimmer haben alles, was man heute so erwartet, auch WLAN, Minibar und Zimmersafe. Es war sehr sauber und nicht abgewohnt, Zimmer und Bad sind ausreichend groß. Der Zimmerservice funktioniert einwandfrei. - Restaurant und Cafe in der Pyramidenspitze sind ordentlich möbliert, Sauberkeit und Tischservice sind sehr gut. - Frühstück und Abendessen – drei Gerichte zur Auswahl – haben uns geschmeckt, wobei das Frühstücksangebot ruhig etwas vielfältiger sein könnte. - Das Haus und das Außenrevier sind gepflegt, die Pyramidenform ist eine gute Architektur. Die Spitze ist verglast und beinhaltet ein Cafe. Hier finden zwei Mal in der Woche Tanzabende mit Livemusik statt. Parkplätze stehen ausreichend auf dem Parkplatz kostenfrei zur Verfügung. Stellplätze in der Tiefgarage und in den Garagen im Außengelände kosten 5 € täglich. Nicht ganz so gut fanden wir: - Im Keller sind der Pool und die Sauna. Der Pool ist recht groß und das Wasser ist mit 32 Grad schön warm, aber es gibt mit zwei Liegen kaum Möglichkeiten, sich hinzulegen. Die Sauna ist sehr klein und mit drei Personen zu benutzen, dann wird es eng. Der Ruhebereich im dunklen Kellerraum mit vier Holzliegen ist ungemütlich. - Auch in der Pyramidenspitze ist selbst an den Tanzabenden um 22 Uhr Zapfenstreich. Das Restaurant im Erdgeschoß schließt täglich schon um 21:00 Uhr. Also ein „Nachtleben“ findet im Hotel nicht statt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Astrid (41-45)

Juli 2015

Sehr schönes Kurhotel

5.3/6

Wir waren vom 01.08.-09.08.15 in diesem Hotel und ich muss sagen, es hat uns sehr gut gefallen. Essen ist manchmal nicht so unser Fall gewesen. Personal sehr höflich und nett, alles sauber und gepflegt. Für den Preis kann man nichts beanstanden. Die Nörgler sollen doch in Österreich Urlaub machen, da bezahlt man mit Sicherheit das 3 fache für Massagen und die sind ganz hervorragend. Also wir fahren in 2 Wochen wieder hin. Essen kann man in Franzensbad in der Stadt auch sehr gut.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michi (41-45)

Mai 2015

Erwartungen wurden leider nicht ganz erfüllt

4.5/6

Das Hotel ist ruhig und im Grünen gelegen, Zimmer m. Balkon und jeweils schönem Ausblick, sehr gute Sauberkeit im gesamten Hotel, Personal sehr freundlich mit guten Deutschkenntnissen, Altersdurchschnitt der Urlauber 60+. Halbpension: durchschnittliches Frühstücksbüffet , 3-Gang-Menü abends bedarf Überarbeitung (z.B. wird als Dessert ein ungeschnitt. Apfel serviert), unter Candle-Light-Dinner ist das zusätzl. Anzünden eines Teelichtes zum Abendessen zu verstehen, Das Menü ist qualitativ eher durchschnittlich. Schwimmbad verdient diesen Namen unbedingt - sehr schön und sauber, Therapiebereich macht einen gepflegten Eindruck. Gesamtfazit: Erwartungen an ein Hotel dieser Kategorie wurden leider nicht vollständig erfüllt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (51-55)

Februar 2015

Gutes Hotel, jederzeit weiter zu empfehlen...

5.0/6

Ein schönes Hotel mit sehr freundlichen Personal sauberes Zimmer gutes Essen waren mit anderem Paar und kommen sicher mal wieder


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yves (51-55)

Dezember 2014

Katastrophe

1.0/6

Wir hatte von 22 bis 27 Dez.14 für ein Wellness Weihnacht Woche diese Hotel Gebucht. Ankunft in ein Kur Hotel Mit absolut unfreundliche Personal und es ist noch untertrieben , Absolut kein Wellness Hotel. nach eine gezwungene Heilige Abend Essen um 17:00 Uhr unter Zeitdruck weil der personal Feierabend machen wollte. sind wir am 25.Dez. Morgen abgereist Danke an das Hotel Pyramida Franzesbad und Team für Katastrophale Weihnachtsfest Fazit: zimmer 0815 aber sauber personal unmöglich essen naja Wellness absolut nicht und es ist ein Hunde Hotel auch in der Nacht meldet sich die wauschi nie mehr!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

K. Schober (61-65)

August 2014

Wir kommen gern wieder !

5.6/6

Von der Buchung per Online, über Anreise und bis Abreisetag hat die Organisation perfekt geklappt. Da es uns sehr gut gefallen hat, konnten wir vor Ort ohne Probleme um eine Übernachtung verlängern. Das einzigste was wir uns wünschen würden, wäre ein umfangreicheres Sauna-Angebot.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

August 2014

Hotel aus dem letzten Jahrtausend

2.1/6

Veraltetes nichttaugliches 4* Hotel(max. 2*) Durchschnittsalter der Gäste 75 plus. kann man nur Gästen aus ehemaligen Warschauer Paktstaaten empfehlen.


Umgebung


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulli (41-45)

Juni 2014

Preiswerte Entspannung

4.9/6

Ein architektonisch interessant gestaltetes Hotel, allerdings auf Kosten einiger kleiner Nachteile. Das an sich nette Cafe unter der Glaskuppel ist im Sommer geschlossen, weil es dort zu warm ist, auch die Zimmer dürften sich wohl stark erwärmen, wenn es draußen sehr warm wird, weil diese ebenfalls nicht klimatisiert sind. Im Juni bei gut 20° Außentemperatur war das jedoch alles kein Problem. Das Hotel ist außerdem ziemlich hellhörig, was ein bischen stört, wenn mal länger schlafen will. Das Hotel liegt im Grünen aber dennoch ist das Stadtzentrum problemlos durch den Park zu Fuß zu erreichen, wem der Fußmarsch zu weit ist, dem bietet das Hotel aber auch Fahrräder oder sogar kleine Elekrofahrzeuge an. Gerade Letzteres ist im Hinblick auf die Zielgruppe (so wie es einschätze deutsche Rentner) ganz bestimmt sinnvoll. Das Personal sprich nahezu durchweg sehr gut Deutsch die Personaldecke erschien mir aber ein bischen dünn. Mein Einzelzimmer war ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung und es war wirklich groß und hatte einen Balkon. Einrichtung und das ebenfalls große Badezimmer entsprachen dem, was man von einem 4* Hotel erwarten darf, kein großes Highlight aber auch absout nichts dran auszusetzen. Ich hatte mit Halbpension gebucht, was ich durchaus empfehlenswert finde. Das Abendessen hat mir je nach Tag gut bis sehr gut geschmeckt und war reichhaltig. Man hatte am Tag vorher die Auswahl aus 4 Gerichten es war da eigentlich für jeden Geschmack was dabei, ich hatte jedenfalls eher Probleme, mich zu entscheiden als ein Problem, etwas zu finden. Angesichts der Menge des Abendessens hätte ich nicht auch noch ein womöglich ebenso umfangreiches Mittagessen zu mir nehmen wollen. Das Frühstück war leider der Schwachpunkt, die Auswahl war mäßig (nur wenig Marmelade, Wurst und Käse) es wurde oft nicht mehr nachgelegt so dass es öfter vorkam, dass es um 9 Uhr (Frühstück war bis 10) keine Brötchen mehr gab. Weichgekochte Eier gab es auch auf Nachfrage beim Personal nicht, nur - wirklich - harte Eier und zum Trinken gab es neben (gutem) Kaffee eine passend gefärbte Flüssigkeit von der ein Lebensmittelchemiker wohl sagen würde, man kann ruhig sagen, dass es nach Orange oder Apfel schmeckt aber so richtig Ähnlichkeit hatte das nicht. Zum Frühstück lautet das Fazit leider: eines 4* Hotels nicht würdig. Das Hotel bietet Kuraufenthalte an, aber wenn man - wie ich - einfach nur Aufenthalt gebucht hat, kann man problemlos Anwendungen einzeln buchen. Die Auswahl ist da recht groß ich hab mich auf 2 verschiedene Massagen beschränkt, zu beiden kann ich nur sagen: Gut ausgeführt und sehr preiswert. Einen Fitnessraum im engeren Sinne gibt es nicht, nur eine "Turnhalle" was es auch eher trifft, es standen ein Crosstrainer und 3 Trimmdichräder drin, dafür war sie geräumig, also Turnen wäre auch gegangen. Der Pool ist ok, er ist nicht besonders groß, aber es gibt eine große Schwimmhalle in der Nähe so dass das meiner Meinung nach auch nicht nötig ist. Zielgruppe sind wie schon gesagt wohl am ehesten deutsche Rentner, diese machten bei meinem Aufenthalt das Gros der Gäste aus. Wer auf wilde Partynächte aus ist, ist hier also falsch, wer preiswerte Entspannung sucht und sich ein bischen verwöhnen lassen möchte ist richtig.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (41-45)

Juni 2014

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Ich habe mich sehr wohl gefühlt! Das Personal ist sehr nett, die Zimmer sind geräumig und sauber, die Kellner sind flink, das Essen ist sehr schmackhaft. Sehr schöne Stadt Cheb mit Auto sehr gut zu erreichen und Franzensbad durch den weitläufigen Kurpark zu Fuss erkundet - ein Traum. Ich freue mich auf den nächsten Aufenthalt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Helmut & Tina (46-50)

Mai 2014

Erholsamer Kurzurlaub in ruhiger Umgebung

5.2/6

Wir waren jetzt zum 3. Mal im Pyramida I und hatten diesmal 5 Nächte mit HP+ inkl. Kuranwendungen gebucht. Die Eingangsuntersuchung des Arztes ist sehr hilfreich. Dadurch lassen sich bedingt durch Erkrankungen falsche Anwendungen vermeiden. Die Kuranwendungen werden sauber und perfekt ausgeführt. Auch kosmetische Behandlungen, die von Schwester Rosa perfekt ausgeführt werden, sind hier durchaus empfehlenswert. An dieser Stelle ein großes Lob an sie :). Das Essen und die Freundlichkeit des Personals sind auf jeden Fall in Ordnung. Die Zimmer, so wie sie wir schon 3x hatten sind geräumig und mit allem eingerichtet was man braucht. Die Sauberkeit ist völlig ok. Seit diesem Jahr ist das Rauchen im gesamten Hotel auch auf den Balkonen verboten. Das empfanden wir als etwas störend, da man jedes mal durch die Hotelhalle nach draußen zum Eingangsbereich gehen muss. Insgesamt ist zu sagen, dass das Preisleistungsverhältnis auf jeden Fall stimmt. Das Publikum besteht zum einem hohen Prozentsatz aus älteren Leuten, ist aber auch durch aus für Menschen im mittleren Alter, die Ruhe und Entspannung suchen perfekt geeignet. Für Kinder ist es nicht zu empfehlen. Wir werden dieses Jahr auf jeden Fall nochmal ins Pyramida fahren.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dieter & Regina Kretzschmar (70 >)

Mai 2014

Kuraufenthalt EUROMED

4.2/6

Das Personal der Kur - Therapien war einfach super!! An der Rezeption gab es größere Probleme, vor allem was die Freundlichkeit angeht. Im Restaurant waren die männlichen Kellner ebenfalls sehr gut. Aber das weibliche Personal nicht vergleichbar. Obwohl wir schon mehrere Male in diesm Hoten waren, sprachen uns die Kellnerinnen überhaupt nicht an. Sie hatten etwas gegen uns ?!?!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susann (41-45)

März 2014

Wir kommen garantiert nicht wieder

3.1/6

- Essen am Buffet wurde lieblos präsentiert - wenn etwas leer war, wurde erst nach Aufforderung aufgefüllt - Frühstücksbuffet wurde etwa 15 Min. früher abgeräumt, ohne zu fragen, ob man vielleicht noch etwas möchte - Candle-Light war der absolute Lacher mit einem Teelicht!? - Rezeption war in den meisten Fällen sehr unfreundlich - WC im Erdgeschoss wurde nur sporadisch gereinigt - Gegenstromanlage im Pool funktionierte nicht - Saunabereich war absolut billig und ohne jede Deko - wir haben noch keinen derartig lieblosen Wellnessbereich gesehen Gesamteindruck: eher schlecht, wir kommen garantiert nicht wieder und empfehlen es auf keinen Fall weiter!


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (70 >)

Januar 2014

Für uns war es sehr schön, wir werden es wieder au

4.9/6

Das Hotel hat unsere Erwartungen erfüllt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, und sind aus diesem Grund nach 2013 auch in diesem Jahr wieder dort gewesen. Wir haben das Hotel unseren bekannten empfohlen und werden, wenn alles gut geht, im nächste Jahr wiederkommen, evtl. auch noch einmal in diesem Jahr.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

November 2013

Ein tolles Hotel.

5.0/6

Aufenthalt - 6 Tage mit 18 Anwendungen mit Vollpension. Ein tolles Hotel, mit netten Personal. Das Essen ist lecker und abwechslungsreich. Die Zimmer ist grosszügig geschnitten und sauber. Empfehlenswert.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

Oktober 2013

Solides Hotel

4.7/6

Das Hotel gehört zu einem Komplex mit dem Hotel Pyramida II wobei sich im Pyramida I die kleine Sauna mit dem kleinen Innenpool befindet, der von den Gästen des Pyramida II mit genutzt werden kann. Das Hotel liegt etwas außerhalb und grenzt an ein Wildtiergehege mit Hirschen und Rehen. Wie fast überall in den Franzensbad sind die Gäste meistens deutsche Senioren, was uns aber überhaupt nicht stört, Wer aber Party im Hotel will ist hier verkehrt, obwohl zweimal in der Woche ein gemütlicher Tanzabend mit Livemusik im oberen Terrassencafe stattfindet. Lobenswert ist das freundliche Personal und auch die Anwendungen haben gefallen. Fast alle Angestellten sprechen deutsch und wer einfach mal zu einem kleinen Preis ausspannen möchte wird sich hier wohlfühlen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Heiner (66-70)

September 2013

Kurzkur

3.8/6

Aufenthalt für eine einwöchige Intensivkur mit 18 Anwendungen mit Halbpension. Frühstücksbuffet nicht abwechselungsreich und auch am Abend immer gleiches Salatbuffet. Die Balneoabteilung nicht allzu groß und etwas unübersichtlich. Für einen längeren Kuraufenthalt würden wir dieses Hotel nicht empfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nicolas (14-18)

September 2013

Geiler Urlaub

4.2/6

Schön und sauber. Wir hatten eines der größten Zimmer und eine tolle Aussicht. Die Form des Hotels ist einmalig und ich würde dieses Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

August 2013

Schöne Tage in Franzensbad

5.2/6

Wir hatten eine Woche "Schnupperkuraufenthalt" im Pyramida II gebucht. Wenn die Leute meckern, daß dort nur ältere Menschen sind und dies kein Wellnesshotel ist, haben sie sich nicht gut informiert. Es liegt in der Natur der Sache, das Ältere in Badeorten die Mehrheit bilden. Für Kinder ist so ein Urlaub sicher nicht geeignet. Pyramida II ist mit 3 Sternen ausgezeichnet und das ist o.k.. P I ist evtl. ein bischen besser und dort ist das Schwimmbad. Dieses ist klein und es könnte auch durchaus netter hergerichtet werden. Im übrigen fühlten wir uns in II recht wohl, weil es dort nur 34 Zimmer gibt und man sich sofort kennen lernte.


Umgebung

6.0

Liegt direkt am Wald und weiteren Verlauf am Kurpark. Herrlich ruhig nur die Hirsche knistern durch das Reisig. Alle Stunden fährt die Bäderbahn vorbei was aber selbst in der Nacht überhaupt nicht störte. Die Sommerterasse unter unserem Balkon störte kaum weil vorm Abendessen Ruhe war.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war schön und es gab eine Garderobe darin und eine Kofferablage. Im Flur einen Einbauschrank mit zahlreichen Fächern Der Teil für hängende Garderobe ist ein wenig klein und Bügel könnten besser sein aber durch die vielen Fächer bekommt man alles prima unter. Die Minibar wurde sofort wieder aufgefüllt und die Gläser getauscht. Unsere Betten waren prima, Bettdecke nicht zu schwer. Für Hotelbetten fanden wir sie sehr gut. Das Bad war sehr groß, es gibt einen schönen Fön. Die Toil


Service

5.0

Manche Gäste bemängeln die Freundlichkeit des Personals. Unsere Bedienungen im Speisesaal tauten recht bald auf und waren sehr nett. An der Rezeption brauchte das "Auftauen" etwas länger. Nun kann nicht jeder Menschenschlag aus sich raus und daher werten wir das nicht als unfreundlich. Verständigung war o.k. Als wir die quitschende Tür reklamierten, kam sofort der Hausmeister zum ölen. Ansonsten gab es nicht zu meckern, man kann auch Erbsen zählen.


Gastronomie

6.0

Unser Speisesaal war nicht gross und alle Gäste hatten ihren festen Platz. Die Tischdecken waren aus Damast und wurden ständig gewechselt. Es hat kein einziges Essen gegeben, an dem wir was auszusetzen hatte. Abends bekommt man die Liste mit den Gerichten für den nächsten Abend oder Mittag. Auch das fanden wir toll, daß wir auch Mittags mal essen konnten wenn es wegen der Anwendungen so besser passte. Auch am Frühstücksbüffet gab es genug, was soll man denn mit 20allei Wurst und Käse. Es gab v


Sport & Unterhaltung

3.0

Wie schon erwähnt, das Schwimmbad hat uns enttäuscht. Man schwimmt seine Runden und verschwindet. Wassergymnstik ect. können wir nicht beurteilen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Margarete (70 >)

Mai 2013

Kur: ja! Hotel: nein!!!!

4.2/6

Wir freuten uns auf eine dreiwöchige Kur im Mai im 4-Sterne-Hotel Pyramida I in Franzensbad. Die dreiwöchige Kur war exzellent - nichts daran auszusetzen. Das medizinische Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Terminabsprachen klappten immer. Aber das Hotel... Es fing an bei der Begrüßung an der Rezeption: Wir bekamen als Willkommensgruß ein Fläschchen Wein in die Hand gedrückt, noch bevor wir überhaupt unser Gepäck aus dem Auto entladen hatten. Wohin mit dem Fläschchen?? Eine vielleicht gut gemeinte, aber sehr lieblose Geste. Wir fühlten uns nicht willkommen. Das Zimmer war von der Größe her akzeptabel, aber ein sehr ungünstiger Grundriss: Die offenen Wandschränke standen fast im Dunkel. Das Mobiliar hatte den Charme einer Jugendherberge, stammte wohl noch aus "alten Zeiten". Die Matratzen lagen auf einer Spanplatte, so dass ich ständig Rückenschmerzen hatte. Man gab mir zwar auf meine Bitten hin zwei weitere Decken, mit denen ich die Matratze etwas "aufpolstern" konnte. Große Farbfetzen waren von der Wand herabgefallen, ich dachte zuerst es seien Karlsbader Oblaten! Die lagen dann auch bis zum vorletzten Tag... Frühstückszeit war bis 9.30. Wenn man um 8.45 Uhr kam, sah das Buffet bereits aus wie ein Schlachtfeld. Vorlegebestecke wurden nicht erneuert, so dass Weichkäse und Leberwurst an einer Gabel klebten. Unappetitlich! Viele der Teekännchen waren angeschlagen. Man hätte sie längst mal durch neue ersetzen können. Das Abendessen war viel zu fett, auch nach Meinung der Ärztin des Hauses. Wir hatten ständig Magenprobleme. Es gab eine schöne Salatbar; wenn der Salat nicht angefroren war, konnte man sich hier satt essen. Die Bedienung im Restaurant war zum Teil sehr unprofessionell. Zuerst wurden die leeren Bier- oder Weingläser abgeräumt (mit den Fingern hineingefasst, so dass möglichst viele auf einmal abtransportiert werden konnten). Dann bekamen wir unser bestelltes Mineralwasser mit diesen Fingern serviert, und zwar so, dass mit der Hand über das Glas gefasst wurde und dieses uns dann über den Tisch hinweg irgendwohin neben den Teller gestellt wurde. Es gab nur einen Kellner in unserem Bereich, der es perfekt beherrschte! Im Dachcafé bekam ich ein Likörgläschen, das am Stiel ebenfalls angeschlagen war. Folge: ein blutender Finger. Einmal in der Woche bekam man gratis ein Kaffeegedeck mit Kuchen - aber keine Papierservietten. Hätte ich eigentlich in einem 4-Sterne-Haus erwartet. Aber der Kuchen war eine Wiederholung nicht wert, so dass wir die weiteren Gutscheine verfallen ließen. Mehrmals in der Woche waren die Zimmermädchen schon vor 6 Uhr morgens auf dem Flur mit lautem Gerede zugange. Hier hätte ich mehr Rücksichtnahme erwartet. Das Hotel kann nur über Stufen erreicht werden. An der Klingel zur Tiefgarage, durch die man das Hotel zu Fuß ohne Stufen verlassen konnte, stand aber: Bitte nicht klingeln! Also musste man auf dem Rückweg einige Stufen überwinden. Nichts für Gehbehinderte!! Erwähnen möchte ich, dass das Hotel von Wiesen umgeben ist. Die Landstraße hörte man allerdings bei ungünstigen Windverhältnissen. Ins Kurviertel brauchte ich als Gehbehinderte ca. 15 Minuten. Alles in allem: Einen 4-Sterne-Standard hat das Hotel keinesfalls! Und zum guten Schluss: Als ich am vorletzten Tag die beiden Damen vom Hotelmanagement um die E-Mail-Adresse des (deutschen!) Hotelbesitzers bat, um ihn fairerweise über unsere Eindrücke zu informieren, bevor sie bei Holidaycheck veröffentlicht würden, sagte man uns, dass wir ihnen (dem Management) auch die Beanstandungen mitteilen sollten, denn: "Nur was wir wissen, können wir ändern." Nun sind mittlerweile gut drei Monate vergangen, seit ich eine Mail sowohl an den Hotelbesitzer als auch an das Hotelmanagement geschickt habe. Es erfolgte nie eine Antwort! Und das spricht wohl für sich...


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Helena (31-35)

April 2013

Erwartungen nicht erfüllt

4.0/6

Das Hotel ist auf Kuraufenthalt bedacht, man kann hier nicht von Wellness sprechen. Das Hotel ist auf ältere Menschen angepasst. Tanzabend der 60ziger und Candle- Light-Dinner heißt es wird ein Teelicht angezündet und der Ablauf ist der gleiche wie die Tage zuvor. Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen. Wir würden dem Hotel maximal 3 Sterne geben.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

März 2013

Gute Erholung

5.4/6

Sauberes und gepflegtes Hotel mit sehr freundlichem Personal. Wir hatten mit Halbpension gebucht, dass Frühstück war sehr reichhaltig und es gab eine große Auswahl, Abends standen vier Menüs zur Auswahl, allerdings musste man sich am Abend vorher entscheiden. Die gebuchten Anwendungen im Hotel wurden fachmännisch durchgeführt, hier ist anzumerken, dass der Anwendungsbereich eher dem einer Kurklinik gleicht und nicht einem Wellnesshotel. Für uns war das eher von Vorteil, da wirklich alles perfekt und ärztlich begleitet war. Die Lage direkt am Kurpark ist auch sehr gut.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigrid (41-45)

Februar 2013

Absolut kein 4* Haus- eher ein 2* Sanatorium

2.4/6

Wir hatten ein Zimmer im angeblichen Neubau welches sich in einem schlechten Zustand befand: großflächig war der Putz abgefallen dafür hatten wir Schimmel an der Stelle. Eine dicke Staubschicht lag auf Spiegel- und Bilderrahmen und sehr viele tote Tieren im Lampenschirm. Der Kühlschrank funktionierte nicht obwohl dass genau ein Grund für uns war dieses Hotel zu buchen. Auf Nachfrage an der Rezeption bezüglich der Mängel begegnete man uns gegenüber total genervt und unfreundlich. Auf die Bitte um Abhilfe wurden wir auf Montag - 2 Nächte später- da wäre die Geschäftleitung wieder im Haus, vertröstet und abgewimmelt. Die Verlegung in ein anderes Zimmer wurde uns auch abgesprochen. Leider hatten wir keine Kontaktadresse vor Ort von TUI erhalten (wurde von denen schlichtweg vergessen) so das wir dort hätten reklamieren können. Genau aber deswegen erkannte TUI auch keine Reisepreisminderung an. Ein Witz. TUI verbummelt es, angeblich wegen kurzfristiger Buchung, und windet sich deshalb aus der Verantwortung. Das Haus gleicht absolut einen Sanatorium statt einem Hotel. Die Patienten verfügen über keinen separaten Bauteil sondern halten sich meist in der Lobby auf eingepackt in irgend welchen Schonbezügen und Bademänteln. Das wäre alles noch zu ertragen wenn zudem nicht die Verpflegung auf Kantinennivau gewesen wäre. Dosenobst als Nachspeise oder Schnitzel, so trocken und dünn das man nur Panade sah, entspricht für mich nicht einer Verpflegung in einem 4* Hotel. Das Personal an der Rezeption ist sehr unfreundlich und auf Fragen wie zB. wo befindet sich das Schwimmbad oder wie ist es mit dem Sitzplatzvergabe beim Abendessen (feste Tische oder freie Platzwahl) hieß es nur in einem unfreunlichem Ton: müssen Sie lesen oder Fragen! Wofür hat dieses Haus bitte eine Rezeption wenn das Personal nur pampige Aussagen macht weil Sie sich scheinbar gestört fühlen beim Computerspielen?! Als Gast fühlten wir uns nicht "Willkommen". Fazit: einmal und nie mehr wieder. Wir waren Krank von dem Schimmel im Zimmer als wir nach Hause fuhren: starker Reishusten und ein brennen in der Lunge war die Belohnung für diese Reise. TUI lehnte trotz erheblichen Mängeln eine Reisepreisminderung ab. Wie gesagt: obwohl TUI die Unterlagen vergessen hatte zu versenden. Das Hotel ist schlecht ausgeschildert wenn man mit den Auto anreist.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Februar 2013

Hoher Erholungsfaktor! Kommen gern wieder!

5.4/6

Also für uns war es ein sehr erholssamer Aufenthalt. Auch die Betreuung im Anwendungsbereich war sehr gut. Fahren diese Jahr wieder ein paar Tage in dieses Hotel. Dort wissen wir, was wir gutes haben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Volker (66-70)

Januar 2013

Alles in allem sehr gut

5.2/6

Für eine kurze Wellneswoche wsren wir rundum zufrieden. den 60.Geburtstag meiner Frau haben wir in ruhiger und liebenswerter Atmosphäre verbracht. Das Wellnesangebot war auch sehr gut. Wir werden garantiert wieder kommen. V.Rost


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Inge (66-70)

November 2012

Eine Oase der Entspannung und Erholung

5.2/6

Ein sehr empfehlenswertes Hotel. Preisleistungsverhältnis ist voll gegeben. Auf den nächsten Besuch freuen wir uns


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maritta (56-60)

Oktober 2012

Toller Kurzurlaub

5.4/6

Gutes, sauberes, Paar-freundliches Hotel. Kurze Wege zur Stadt durch einen gepflegten Park. Schöne große Zimmer mit allem, was man sich für diese Kategorie vorstellt. Freundliches und aufgeschlossenes Personal.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

August 2012

Top-Leistung für wenig Geld

4.5/6

Die Einrichtung der Zimmer ist gut und man fühlt sich wohl, Balkon ist mit Stühlen, Tisch und Sonnenschirm ausgestattet, Licht ist für Dunkelheit verfügbar. Ein Kühlschrank kann mit selbst gekauften Getränken bestückt werden, aber auch auch die Hotel-Getränke sind preiswert und nicht an deutschen Standards orientiert. Der Zimmerservice ist perfekt und unaufdringlich. Wie üblich ist die Rezeption abhänig von der Person, die sie gerade besetzt, da gab es Schwankungen von perfekt bis sachlich.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist für Leute unseres Alters - 57 - perfekt. Man hatte es so 10 Min zu Fuß bis in die Stadt, und da man diesen Weg so 3 x am Tag hinter sich brachte, gab es auch etwas Bewegung. Das Hotel liegt in totaler Ruhe, auch die nahe Autobahn und die Landstraße sind nicht zu hören. Es ist nicht weit bis zur deutschen Grenze, sowohl nach Bayern wie auch noch Sachsen, ebenso schnell ist man in Marienbad. Mit dem Auto kann man herrliche Touren in die Vergangenheit machen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut, hell, sauber, modern, Fernseher mit deutschem Empfang, Tresor, schönes Bad, Minibar.


Service

6.0

Einfach nur als supergut zu bezeichnen. Im Restaurant bekam man jeden Wunsch erfüllt, wir konnten uns sogar für die Folgewoche für einen bestimmten Tag erneut ein Essen wünschen, das uns sehr gut geschmeckt hat (Ente). Die Bedienung ist ausnahmslos freundlich, zuvorkommend und super-aufmerksam. Die Zimmer waren immer in einem "geleckten" Zustand, dass man fast Angst hatte, selber etwas unaufgeräumt zu hinterlassen.


Gastronomie

4.0

Die Küche war perfekt für Leute, die sich deftige Hausmannskost wünschen. Wer eher die französische Küche liebt, wird hier nicht so bedient, aber dafür fährt man auch nicht nach Tschechien, sondern nach Frankreich. Tschechien ist nun mal so ... und daher schmeckt auch diese Küche einfach nur sensationell. Hier werden fantastische Köche beschäftigt, die offenbar Spass an der Arbeit haben (Was sich auch daran zeigt, dass die Mitarbeiter der Gastronomie gelegentlich abends noch beisammen sitzen) B


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Unterhaltung ist komplett auf alte Leute ausgerichtet. Das Sportangebot beschränkt sich auf einige Fitness-Geräte im sogenannten Konferenzsaal, dazu ein Billiard-Tisch. Unterhaltung sind zwei Bälle der Einsamen Herzen mittwochs und samstags, Alternativen für junge Leute gibt es keine. Der Pool ist zweckmäßig und okay.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (51-55)

Dezember 2011

Kururlaub bzw Kurzurlaub

5.3/6

Ideales Hotel für einen Kurzurlaub mit Kindern und Hunden. Heilanwendungen wie Fango, Massagen, Moorpackungen sowie Biolicht können dazugebucht werden. Das Hotel ist sehr sauber und hat eine angenehme Atmosphäre. Freundlcihkeit sowie Service sind gut. Wir waren nicht das letzte mal in diesem Hotel, wir werden gerne wiederkommen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Vinzent (46-50)

November 2011

Urlaub der unerfüllten Erwartungen

2.3/6

Architektonisch außergewöhnliches Hotel. Unsere Pauschalreise mit eigener Anreise hatten wir mit Halbpension gebucht und einigen Kuranwendungen gebucht. Die Zeiten der Anwendungen wurden bei Anreise vorgegeben und waren wenig aufeinander abgestimmt. Gäste waren überwiegend Senioren aus Deutschland und Tschechien. Die Sauberkeit war zufriedenstellend. Es sind Einrichtungen vorhanden, die den Aufenthalt für ältere Gäste erleichtern.


Umgebung

3.0

Unmittelbar am Hotel befindet sich eine Gehege mit Zierfasanen, sowie ein Gehege für Wild. Ein Park kann von der Hotelanlage aus betreten werden, über diesen kommt man in ca. 10 Minuten in das Zentrum von Franzensbad. Ansonsten ist die unmittelbare Umgebung sehr Ruhig, bis auf eine Straße die man in der Nacht leise hört.


Zimmer

2.0

Das Zimmer war groß und praktisch eingerichtet. Am TV konnte man deutsche Programme empfangen. Möbel waren teilweise defekt. Durch den Boden im Bad/WC quoll Wasser.


Service

2.0

Der überwiegende Teil des Hotelpersonals ist nicht auf Freundlichkeit bedacht. Teilweise wurden mir regelrecht abgefertigt. Die Zimmerreinigung ließ zu wünschen übrig, so wurde die Schlafgewänder einfach aufs schlecht gemachte Bett geworfen. Tischdecken im Restaurant wurden nicht gewechselt, trotz deutlich sichtbarer Verschmutzungen. Bei den Kuranwendungen herrschte teilweise Befehlston, was nicht zu einer erholsamen Atmosphäre beitrug.


Gastronomie

2.0

Frühstücksbüfett wurde schnell eintönig, da wenig Auswahl vorherrschte. Beilagen zum Abendessen waren ebenfalls eintönig, Kartoffel herrschen vor. Bei der HP konnte man zwischen 4 Hauptspeisen auswählen, eine davon vegetarisch eine andere als kaltes Abendessen. Qualität und Geschmack überzeugten nicht immer. Am Büfett gingen öfter Speisen aus und wurden nur auf Nachfrage nachgefüllt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Versprochene Tischtennisplatte war nicht vorhanden. Dartspiel konnte nicht verwendet werden, da es defekt war und innerhalb von fünf Tagen trotzt mehrmaliger Nachfrage nicht repariert werden konnte, trotzt mehrfacher Zusicherung. Das Schmimmbad im Keller ist eine Zumutung. Es herrschten Tempearturen von 30 Grad im Raum bei hoher Luftfeuchtigkeit. Die beiden Liegen blieben deshalb immer unbenutzt. Die Sauna ist für vier Personen ausgelegt, ebenso der Ruheraum, was deutlich zu klein für das Hotel


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heiko (36-40)

November 2011

Überaus angenehmer und entspannender Aufenthalt

5.8/6

Ein für einen Wellnessaufenthalt hervorragend geeignetes Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und fachkompetent, man fühlt sich von Anfang an wohl. Hervorzuheben ist die hervorragende Küche des Hauses. Es wird sicher nicht der letzte Kurzurlaub für uns hier gewesen sein.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

zehra (36-40)

Oktober 2011

Erholsamer Urlaub!

4.6/6

Es war ein sehr erholsamer Kurzurlaub. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel liegt nicht direkt im Zentrum, was wir aber nicht negativ empfunden haben. Bis zum Zentrum läuft man ungefähr 10-15 Minuten durch den schönen Wald und die Parkanlage, es ist jedes Mal ein schöner Spaziergang. Es gab leider wenig Freizeitangebote im Hotel. Wenn man nur im Hotel bleibt und die Anwendungen in Anspruch nimmt, wird es irgendwann langweilig. Wenn man aber Stadbesichtigungen und Ähnliches damit verbindet, kann man dort sehr schöne Zeit verbringen. Poolbereich und Sauna haben wir nur einmal benutzt. Ehrlich gesagt war ich etwas enttäuscht, weil der Pool sehr klein ist und ich fand das Wasser ziemlich kühl. Und in die Sauna passen maximal 4 Leute hinein und man muss sich dafür voranmelden. Das Essen hat im Großen und Ganzen gut geschmeckt. Man muss für das Abendessen eine Auswahl aus 4 Hauptgerichten treffen. Die Auswahl war für mein Geschmack leider nicht immer ansprechend. Es gibt aber jeden Abend Salatbuffet und Suppe als Vorspeise, was den Abend gerettet hat, wenn das Hauptgericht nicht unser Fall war. Unser Zimmer war sehr geräumig und sauber. Wir hatten statt Balkon eine Art Wintergarten im Pyramidenlook :-) Es war sehr schön, dort zu sitzen. Wir waren sehr zufrieden und würden gerne noch mal in Franzensbad Urlaub machen. Ich würde aber diesmal in ein anderes Hotel fahren, wo man am Abend auch Buffet hat, oder aber nur mit Frühstück buchen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

Juli 2011

Im Ganzen sehr zufrieden, nur

5.2/6

Im Ganzen hatten wir einen sehr schönen Kurzurlaub, das einzige zu meckern sind die kleinen Portionen zum Abendessen und das fast tägliche Obst zum Nachtisch, ein Pudding usw. wäre schön gewesen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

März 2011

Wellness in der Pyramide

5.3/6

Wir waren das zweite Mal hier und genauso zufrieden wie im letzten Jahr. Ein sehr empfehlenswertes Wellnesshotel mit schoenen Wandermoeglichkeiten, besonders zum See America. Im Zentrum das Cafe unter den Kolonaden mit sehr leckerem Eierkuchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Irene (70 >)

März 2011

Kurbehandlung und Begleitperson

5.8/6

Wir waren schon 8 x in diesem Hotel Pyramida 2. Der Eigentümer Herr Z. hat jedes Jahr investiert und es zu einem Hotel gemacht, welches man sehr weiterempfehlen kann. Vor allem wenn man etwas älter ist und verschieden Behandlungen in Anspruch nehmen möchte. Die Behandlungen sind sehr gut und das Personal ist hier sehr entgegenkommend wenn man Termine verschieben möchte. Es ist alles sehr sauber wie Zimmer und Kurräume. Frühstück und Abendessen reichlich und sehr abwechslungsreich. Das Bedienpersonal ist sehr freundlich. Fast 80 % Deutsche, die Verständigung ist optimal.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Wald und ist von der Hauptverkehrsstraße Richtung Cheb sehr gut zu erreichen. Zum Ort Franzensbad sind es ca. 30 Minuten durch den Wald (Waldweg). Im Kurort gibt es Kurkonzerte, schöne Cafes und auch Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt dort auch einen bewachten Parkplatz. Man kann bei schönem Wetter stundenlang spazieren gehen oder mit einer kleinen Bahn fahren.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer in der 3. Etage mit Balkon Richtung Cheb. Wir hatten auch sehr schönes Wetter vom 20.03.bis 27.03.2011 und konnten des halb den Balkon gut nutzen Der Fahrstuhl ist restauriert und wurde von behinderten Menschen gut genutzt. Wir sind lieber gelaufen. Unser Zimmer war in einen sauberen und sehr ordentlichen Zustand es gab nichts zu meckern obwohl wir sonst verwöhnt sind.


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das gesamte Personal spricht deutsch Die Zimmer werden täglich gereinigt Beschwerden gab es bei uns nicht


Gastronomie

6.0

Es gibt im Hause ein Restaurant und ein Cafe Qualität und Quantität für uns sehr gut aber wir sind normale Esser.Wer mehr Essen möchte braucht es sich nur zu holen es ist genügend da. Sauberkeit und Hygiene sind gut. Es gab landestypische und deutsche Speisen. Preise sind ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (26-30)

Januar 2011

Statt Wellness Rückenschmerzen!!!

3.3/6

Statt des 4-Sterne Standards hat das Hotel eher den Charme einer 80er-Jahre-Pension. Die Matratzen liegen auf Spanplatten, Schmerzen am Morgen sind garantiert. Nicht empfehlenswert...


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tilo (46-50)

Oktober 2010

Für einen Kurzurlaub empfehlenswert

5.3/6

Für einen Kurzurlaub mit Wellnes zu empfehlen. Bei HP ist das Essen nicht zu bemängeln und reichhaltig. Die Zimmer sind in einem guten Zustand, eine tägliche Reinigung mit Handtuchwechsel erfolgt. Bademäntel gibt es kostenfrei an dem Empfang. Die Sauna ist etwas klein geraten und verträgt max. 4 Personen . Pkw`s können gegen Zahlung von 4 Euro täglich in einer verschlossenen Tiefgarage abgestellt werden. In der Lobby befindet sich ein kostenfreier Internetzugang.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hannelore (56-60)

September 2010

Null Entspannung, null Erholung, null Wohlgefühl!

2.2/6

Das Zimmer war groß, nicht unsauber aber alles in allem schlecht gepflegt. Der Fahrstuhl ist mit kaputter Lederimitation ausgestattet. Es roch überall muffig, oder nach dem täglichen Essenstopf. Der Speisesaal entsprach dem Stil eines geschmacklosen Innenarchitekten. Von den täglichen Speisen war evtl. noch das Frühstück erträglich, das Abendessen war (musste am Vorabend schon auf der Essenskarte angekreuzt werden) zu wenig und schmeckte überhaupt nicht. Das wir in einem Sanatorium der schlechtesten Stufe gelandet sind, merkten wir erst nach und nach. Die meisten Gäste waren schon früh auf den Beinen, um zu ihren Anwendungen zu kommen. Das Zimmer war zur Straßenseite hin und dementsprechend laut.


Umgebung

4.0

Die Lage war alles in allem gut und das Zentrum von Franzensbad war in 15 Minuten zu erreichen. Allerdings war in Franzensbad so gegen 20 Uhr kein Mensch mehr auf der Straße, alles wie ausgestorben.


Zimmer

3.0

Zweckmäßig, aber nicht einladend und gemütlich. Nichts für einen längeren Aufenthalt.


Service

1.0

Die Rezeption war nur mit unfreundlichem Personal besetzt. Jede Frage wurde mit genervtem Gesichtsausdruck mehr oder weniger beantwortet. Das Zimmerpersonal sprach mit uns im Kommandoton. Worte wie Sofort und Jetzt waren an der Tagesordnung. Massagen oder Wellnessangebote waren nur bei der "Schwester" buchbar, wenn sie denn Lust dazu hatte. Bei uns hatte sie keine Lust. Als gar nichts mehr ging, wollte ich wenigstens noch eine Maniküre oder Pediküre in Anspruch nehmen. Obwohl groß angeschlagen i


Gastronomie

2.0

Die Preise waren moderat. Das Essen sollte wohl landestypisch sein, aber wahrscheinlich hatte der Koch keine Lust vernünftig für uns zu kochen. Wir hätten uns ja gerne beim Dessert satt gegessen, aber bei der täglichen Apfel und Birnen Ration verging uns auch da der Appetit.


Sport & Unterhaltung

1.0

Das Schwimmbad ist vormittags während der Anwendungszeiten nicht benutzbar und danach nicht zu empfehlen. Die Duschen sind dreckig und die Vorhänge hängen in Fetzen davor. Die Sauna hat die Größe eines Kaninchenstalls. Die Flure zu den Behandlungszimmern entsprechen denen einer Kaserne (zumindest stelle ich mir die so vor). Die Patienten (Gäste?) sitzen in den Anwendungspausen im Foyer des Hotels und sind dort in ihren Bademänteln oder Verbänden allen Blicken ausgesetzt. Wo soll man sich da w


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Erwin (61-65)

März 2010

Wellness für Senioren ab 70

4.5/6

Wir werden wieder kommen in das Hotel in einigen Jahren, wenn altersbedingt der Freizeitgestaltungsbedarf nicht mehr so groß ist, da Sauna, Trimmraum ( nur nachmittags geöffnet ), Schwimmbad und Unterhaltungsmöglichkeiten ( nach dem Essen bis auf einen Tanzabend nichts los ) nicht berauschend waren. Die Bedienung im Restaurant war sehr freundlich, was man nicht unbedingt vom Personal für die Anwendungen sagen kann.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Marc (41-45)

März 2010

Es ist ein Kuhrhotel nicht eine Wellness-Oase!

3.1/6

Wir sind als Paar im Alter von 43 und 51Jahren angereist,um uns im Wellnessbereich zu vergnügen und und den Ort Franzisbad anzusehen. Die erste Überaschung erlebten wir schon beim Check In, als uns von der Rezeptionistin ein Zimmer im EG in einer Hausecke aufgezwungen wurde, obwohl wir ein anderes Zimmer wünschten und dies auch nachweislich frei war. Nach Bezug des sehr kleinen Zimmers ohne Balkon oder Terasse wollten wir etwas essen, da wir Halbpansion gebucht hatten. Da wir um etwa 19.15 den Check in hatten dauerte es bis 20.10 als wir im Resturant erschienen. Dort wurde uns aus "Kulanz" ein aufgewämtes Essen vorgesetzt, da das Resturant nur von 18 bis 20 Uhr offen ist ! Ferner wurde uns ein ungünstiger Tisch für 5Personen zugewiesen,an dem wir die gesamte Woche alle Mahlzeiten mit einem weiteren Ehepaar einehmen mussten. Auch hier war es unmöglich einen freien zweier Tisch zu bekommen ! Am folgenden Morgen,als wir um 08.30 zum Frühstück erschienen, da wir schon am Abend die Frühstückszeit von 07.30 bis 09.00 gesehen hatten,wurde uns ein Zettel mit den Zeiten für die bei unserer Reise enthaltenen 5 Kuhranwendungen p.P. vorgelegt . Die meisten Anwendungen fanden zwischen 07.30 und 08.30 statt, sodaß es weder möglich war auszuschlafen, teilweise auch unmöglich war zu Frühstücken, weshalb bei uns 4 der gesamt 10 Anwendungen ausfallen mussten. Eine Veränderung der Zeiten für die Anwendungen war unmöglich! Das Frühstücksbüfet war normal bis gut, das Abendessen , welches aus drei Wahlgerichten bestand, war eher schlechte Hausmannskost ! Wichtige Tipps: Bestehen Sie bereits beim Check-In auf ein Zimmer, welches nicht im EG liegt und bestehen sie des weitere darauf, keine Anwendungen vor 08.30 zu erhalten, da spätere Verenderungen unmöglich sind !!! Akzeptieren Sie keinesfalls ein Zimmer im Nebengebäude, da Sie dann für alle Anwendungen (im Bademantel) und für das Essen immer über den Parkplatz laufen müssen! Lassen Sie sich nicht abweisen! Positiv ist noch das Cafe in der Glasspitze der Pyramide hervorzuheben, welches bei moderaten Preisen einen schönen Ausblick bietet. Des weiteren haben wir den etwa 15minütigen Weg duch den Wald nach Franzisbad nicht als zu lang empfunden. Zusammenfassend kann man sagen das wir einen Wellness-Urlaub gebucht haben und in einer Kuhr-Klinik mit rigerosem Regiment gelandet sind !!! Die Frühstückszeiten waren ähnlich (07.30-09.00) und als wir zum


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Margret (56-60)

Januar 2010

Einfaches kurhotel mit östlichem charme

3.4/6

sauna bestand aus kabine für max. 4 personen, ruhebereich ebenso, verlangte bei größerem andrang schichtbelegung, er und der umkleidebereich waren in einen einen durchgangs- und und nicht ansprechenden eckbereich gequetscht. frühstücksbüfett sehr bescheiden, mittagsessen einfachst, nachspeise wurde zugeteilt, z.b. 1 orange, oder 1 scheiben kuchen,


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (41-45)

September 2009

Kein Wellnesshotel

4.8/6

Wir waren im september 2009 im Hotel Pyramida. Das erste Problem war, Das auf Prospekte und Buchungsbestätigung nur Pyramida 1 zu sehen war. Als wir ankamen wurden wir ins Pyramida 2 verwiesen. Das zweite Problem : Wir hatten eine Wellnesswoche gebucht. Dieses Hotel ist aber ein reines Kurhotel. Für Erholung und Kuren ist es super geeignet, aber nicht für Wellness. Trotz allem sehr Freundliches Personal, was man von den Gästen nicht immer behaupten konnte. Wir waren auch weit die jüngsten; trotz meinen 40 lenzen; Für jüngere Urlauber ist hier nichts geboten.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Mai 2009

Entsprechend der Anzahl der Sterne ist das Niveau

4.2/6

das Hotel hat eine ruhige Lage und ist ideal gelegen für Leute, die sich bewegen möchten. Das fängt nämlich damit an, das der Weg zum Stadtentrum schon einige Minuten in Anspruch nimmt. Der erste Eindruck beim betreten des Hotels war durchweg positiv. Alees macht einen sauberen Eindruck. Die Verpflegung ist abwechslungsreich und ausreichend. Es halten sich dort überwiegend deutsche Gäste auf.


Umgebung

3.5

Ist, wie schon erwähnt, für Leute, die gerne zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Ansonsten ist im Ort alles vorhanden, was der Mensch benötigt. Alle Wander,- bzw. Radwanderziele, sind von dort bequem möglich. Die Wege sind gut gekennzeichnet.


Zimmer

4.5

Unser Zimmer hatte alles was man in dieser Kategorie erwarten kann. Die Betten waren ok und das Bad hervorragend. Es wurde täglich gereinigt und somit sauber.


Service

5.0

An dieser Stelle sollte unbedingt die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personal erwähnt werden. Was hier manche als Unfreundlichkeit definieren, ist meiner Meining nach auf Mißverständnisse durch die Sprache zurückzuführen. Wir konnten selber feststellen, das man den Eindruck hatte, das Personal versteht jedes deutsche Wort. Doch dem ist nicht so. Sie geben sich sehr Mühe und überspielen das ein oder andere. Die andere Seite ist aber die, das die meisten Deutschen, genau wie wir


Gastronomie

4.0

Es machte alles einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck. Für die Qualität der Speisen, müße man in Deutschland wesentlich tiefer in die Tasche greifen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir hatten einen Wellnessurlaub gebucht und fanden alle Anwendungen richtig gut. Der einzige Haken : Die ersten Anwendungen gingen bereits um 8 Uhr los. Somit war ausschlafen nicht zu denken. Also wer Wellness bucht, sollte gleich beim einchecken vermercken lassen, das er die Anwendungen erst ab 10 Uhr haben möchte. Das Schwimmbad ist sehr klein und ab 5 Personen ist das Bcken überfüllt. Sauna ebenfalls sehr klein und max. für 4 Personen sitzen geeignet. Der Zugang zum Internet ist kostenlos. De


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Achim (66-70)

Dezember 2008

Vier Sterne sind nicht angebracht, nur zwei!

2.6/6

Das Hotel macht einen guten Eindruck. Zimmer sind sauber, Verpflegung ist gut (4 Wahlessen),in der Sauna und Baddusche ist es unsauber, der Ruheraum für die Sauna ist eisekalt, auf Notsingnale aus der Sauna wird nicht reagiert ich mußte erst zur Rezeption gehen. in dem Hotel sind Hunde (sehr große) erlaubt, sie sind mit auf den Zimmern!!!


Umgebung

3.0

Lage gut, nahe am Kurpark. Parkmöglichkeit vor dem Hotel vorhanden.


Zimmer

4.0

die Zimmer waren gut und sauber. so auch das Badezimmer.


Service

1.5

Freundlichkeit an der Rezeption ist unmöglich!! Personal freundlich!! Zimmer sid sauber.


Gastronomie

1.5

am Abend weiß man nicht wo man sich aufhalten kann, das Restaurnt wird schon für das Frühstück eingedeckt, Preise sid in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

in siebenTagen zwei Veranstalltungen und Silvesterfeier war in Ornung.


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Ingrid (46-50)

November 2008

Höchstens 3 Sterne

2.6/6

Frühstück ist reichlich und für jeden etwas dabei. Bei Halbpension steht im Prospekt auf Wunsch auch Diät. Es gibt nur Diät-furchtbar und zahlt böhmische Küche. Ist das Zimmer Richtung Straße, kann man durchaus von Lärm sprechen.


Umgebung

4.5

Am Kurpark gelegen. Man kann direkt vom Hotel viele Ziele erlaufen. Jede Art von laufen ist möglich. Zum erholen ist der Park gut geeignet und sehr schön groß und sehr schön angelegt.


Zimmer

4.5

Über unser Zimmer (3. Etage) gab es nichts auszusetzen. Groß,hell, gut eingerichtet, sauber,ordentliche Betten und ein gut eingerichtetes Bad, war o. k.


Service

1.0

Kompetenz, Freundlichkeit, Umgang mit Beschwerden u. s.w. sind hier Fremdwörter. Am schlimmsten ist die Rezeption. Guten Tag oder ähnliches gibt es nicht. Als Vorbild dient die Hotelmanagerin, welche am unfreundlichsten und unhöflichsten war. Diese Dame ist in einem 4 Sterne Haus fehl am Platz. Die Bedienung und die Zimmermädchen waren freundlich. Das technische Personal steht den Damen der Rezeption in nichts nach.


Gastronomie

1.0

Ein Restaurant bis 21. 00 Uhr geöffnet. Eine Kaffeebar Montag ,Dienstag Ruhetag ansonsten bis 22. 00 Uhr geöffnet. Mehr gibt es nicht. Für ein 4 Sterne Haus keine gastlichen Öffnungszeiten, es bleibt nur das Getränk und die Abwechslung im Zimmer


Sport & Unterhaltung

1.0

Sauberkeit ließ im Sauna und Schwimmbadbereich sehr zu Wünschen übrig. Seifenspender in den Duschen sahen total "keimig" aus, Duschvorhänge haben wir lange nicht gesehen. Sauna muß Reserviert werden, weiß bloß keiner und ist dementsprechend überfüllt. Ständig gab es Ärger-wir hatten reserviert.. Die Sauna ist nur für 2 Personen ausgelegt.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Carsten (26-30)

August 2008

Nettes Hotel

4.9/6

Waren eigentlich nur auf Durchreise und suchten ein Hotel für eine Nacht. Nachdem die anderen alle ausgebucht waren, fand sich im Hotel Pyramida noch ein Zimmer für uns. Reibungsloser Check in mit deutschsprechendem Personal. Zimmer überdurchschnittlich groß und mit sehr ansprechendem Badezimmer (nur Dusche). Alles war Tip Top sauber. Fernseher, Telefon, Wecker, Minibar, Safe ect. alles vorhanden gewesen. Das es sich hier um ein Kurhotel handelt fällt einem sofort auf, auch des Altersdurchschnitt der Reisenden wegen, haben aber hier keinerlei Leistungen in Anspruch genommen. Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und ansprechend. Parkplätze vor dem Hotel (gratis) und gebührenpflichtig in der Tiefgarage. Das Hotel liegt etwas oberhalb von Franzensbad. Sind zum Abendessen mit dem Auto in den Ort gefahren, aber hier gibt es wohl auch einen Fußweg durch den Park (ca 1- 1, 5km). Könnten uns hier auch vorstellen mehere Tage zu bleiben und daher das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (19-25)

August 2008

Hotel Pyramida Franzensbad

5.1/6

Kurhotel mit tollem Pyramidendach. Wahlweise Frühstück, Halbpension, Vollpension mit 4 Gerichten zur Auswahl.


Umgebung

4.5

Direkt an der deutschen Grenze. Sehr schöner Park direkt am Hotel. Parkplätze sind wenige und sehr eng.


Zimmer

5.5

keine Klimatisierung, aber sonst alles top


Service

5.5

Das Personal spricht einwandfrei deutsch und ist sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

1 Restaurant direkt im Gebäude, 1 Bar/Café direkt im Gebäude, 1 Restaurant im Nebengebäude mit wunderschöner Terasse; böhmische Küche sehr lecker, tolles Frühstück, Preise sehr günstig für ein Hotel


Sport & Unterhaltung

3.5

ein kleines Hallenbad, Sauna, die leider nicht in Betrieb war (wohl nur im Winter)


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Ernst & Jutta (51-55)

April 2008

Auf alle Fälle mehr als 3,5 Sterne

4.7/6

Gebaut wie eine Pyramide. ca.100Zimmer. Baujahr 1994. Zustand io. sehr sauber. Halbpansion 4 Menüs zur Auswahl. Internetzugang in Hotelhalle. vorwiegend Rentner


Umgebung

4.0

Ausserhalb des Ortes auf einem Hügel gelegen. Parkmöglichkeiten Tiefgarage, Garage und Parkplatz in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Zimmer sauber und im guten Zustand. Behinderten-Gerecht. TV, Balkon, Minibar ,Safe ,Telefon. Bad mit Dusche (Behindertenger.)Fön, Bademantel.


Service

5.0

Sehr freundlich und Hilfsbereich. Gute Deutschkenntnisse. Sauberkeit ok. Alles in allem in Ordnung.


Gastronomie

5.0

Ein Restaurant. Zwei Bars. Qualität der Speisen gut. Menge eher auf ältere Gäste abgestimmt aber kein Problem für Nachschlag. Küchenstil eher deutsch. Atmospäre sehr gut. Preise Landesüblich


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitniss eher mäßig. Wellnes alles Buchbar. Hallenbad vorhanden. Internetzugang in der Hotelhalle kostenlos.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

April 2008

3 Sterne wären die richtige Bewertung

3.2/6

Das Hotel besteht aus 2 Gebäuden, die nicht miteinander verbunden sind. Die Zimmer sind sauber und warm. Die Architektur einfach und zweckmäßig im Charme der Endsiebziger Jahre. Frühstück ist inbegriffen, zubuchbar sind Halbpensiom und Vollpension. Hauptsächlich kommen die Gäste aus Deutschland.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ausgesprochen ruhig und etwas abgelegen. Die Haltestelle zum Bus in die Innenstadt von Franzensbad ist auf einem Fußweg in 5 Minuten zu erreichen. Die Parkanlagen sind zu Fuß in etwas 15-20 Minuten zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind genügend vorhanden. Die Parkpätze werden per Video überwacht. Gegen Zuzahlung sind Einzelgaragen vorhanden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren angenehm groß und gut beleuchtet. Sogar ein Föhn und Rasierspiegel waren im Bad. Die Betten waren ordentlich, die Matratzen angenehm und sauber. Die Betten stehnen zusammen. Solange man dies möchte, ist es kein Problem. Satellitenfernsehen ist selbstverständlich. Eine Klimaanlage ist nicht vorhanden. Die Ausstattung ist einfach, aber zweckmäßig.


Service

1.0

Kompetenz? Freundlichkeit beim Check-In? Das sind hier Fremdworte. Ich war insgesamt 4 mal in diesem Hotel und mit Sicherheit zum letzten Mal. Begrüßt wurden wir mit "Ausweise!?" - Kein freundliches Wort zur Begrüßung oder ähnliches, keinerlei Hinweise zum Frühstück, oder was auch immer. Beim vorletztem Mal vergaß ich ein teures Kopfkissen. Meine Emailanfrage hierzu wurde nicht beantwortet. Als ich wieder vorbeifuhr, wusste man natürlich von nichts. Beim letzten Mal hatten sich Gäste die Sauna "


Gastronomie

3.0

Die Preise und die Qualität waren in Ordnung und entsprachen dem landestypischen Niveau. Das Frühstücksbüffett war angemessen. Auffallend war der Orangensaft. Einen so minderwertigen hatte ich noch nie getrunken.


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Pool- und Saunalandschaft ist recht eng und ich fand diese auch einmal kalt vor. Außerdem hatte ich Probleme mit der Nutzung, da ich von anderen Gästen gebeten wurde zu gehen. Wörtlich: "Unsere Frauen wären gerne unter sich und wir haben die Sauna reserviert". Eine Unverschämtheit! Die zur Verfügung gestellten Handtücher sind zwar nutzbar, aber ausgefranzt und alt. Die Sauna ist recht klein und es gibt nur wenige Liege- und Sitzmöglichkeiten. Das die Anlage im Keller neben der Tiefgarage ist


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doreen (26-30)

Oktober 2007

Ein ruhiges Hotel zur Entspannung und Kur

4.8/6

Ein solides Hotel in Tschechien, durchaus für Kurzurlaub oder Kuraufenthalt empfehlenswert. Durch die direkte Anbindung an den weitläufigen Kurpark ist es ideal für lange Spaziergänge. Tipp: mit Frühstück buchen und die Abende im gut zu Fuß erreichbaren Kurort genießen, es gibt viele Bars und Restaurants in der Umgebung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Günter (56-60)

Juni 2006

Sehr gut für Kur-Urlaub

4.5/6

Das Pyramida, mit außergewöhnlicher Architektur, ist ein Hotel für einen Kuraufenthalt ca. 15 Gehminuten vom Zentrum Franzensbads entfernt. Die Lage am Kurpark ist für Spaziergänge (als einzige Abwechslung) gut geeignet. Alle Kuranwendungen (z.B. Massage, Mineralbäder, Wassergymnastik, Heilgymnastik,Fango etc.) finden im Hause statt. Wer keinen Wert auf aussergewöhnlich gute Küche legt, ist hier sehr gut bedient. Der Service und die Freundlichkeit des Personals sind top.Das Preis-Leistungsverhältnis kann als sehr gut bezeichnet werden.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

März 2005

Kurhotel

4.3/6

In Pyramidenform gebautes Hotel mit 100 Zimmer. 4 Etagen mit Fahrstuhl, hinterer Anbau ohne Fahrstuhl (1 Etage)Alter der Anlage ist ca, 10 Jahre. HP + All inclusive möglich. Deutsche Gästestruktur im Alter ab 50 aufwärts. Behindertengerecht gebaut und freundliches Personal. Ausreichend Parkplätze vorhanden. 27 Garagenplätze vorhanden ( Tief- bzw. Einzelgaragen). Duschen sind mit Klappstuhl für Behinderte ausgestattet. Gaststätte im Hause.


Umgebung

4.0

3 Km vom Bhf Franzensbad und5 Km zum Bhf Cheb. Kostenloser Transport von Bahnhof zum Hotel wird angeboten. Öffentliche Bushaltestelle in 100 Meter Entfernung. Hotel liegt im Waldgebiet am Rande des Kurparks. Ausflugsfahrten werden im Hotel angeboten. 10 Minuten Fußweg durch den Kurgarten bis zum Zentrum.


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind zwischen 20 und 30 Quadratmeter. Teilweise mit Balkon. TV über Satellit ( 10 deutsche Sender), Minibar vorhanden. Telefon in allen Zimmern, 1 Minute 1€. Minisafe im Zimmer. Bäder sind mit Dusche ausgestattet. Fön und Duschbad vorhanden. 1 sächsische Tageszeitung und Bildzeitung im Presseangebot. Mehrere deutsche bunte Zeitungen. Handtuchwechsel bei Ablegen auf Fußboden. Bettwäsche wird alle 4 Tage gewechselt.


Service

5.0

Personal spricht zu 90% gutes deutsch. Behandlungen alle im Haus. Zuvorkommender Service. Deutscher Besitzer.


Gastronomie

4.0

2 Restaurants. 1 Tagesrestaurant von 07-21 Uhr. In diesem Restaurant finden die Essen statt. Frühstück wird als Büffet angeboten. Getränke zum Frühstück sind im Preis. Mittags und abends müssen die Getränke bezahlt werden. Bier vom Faß. Mitag- und Abendessen werden als Menue gereicht. Die Essen müssen am Vorabend aus 4 verschiedenen Gerichten ausgesucht werden. Böhmische Küche. Gegen Extrazahlung ist Essen a la Karte möglich. 0,5 l Bier 140 Kronen, 1Fl. Wasser 0,2 kostet 20 Kronen. 30 Kronen= 1


Sport & Unterhaltung

4.0

Schwimmbecken 8x4 m. 2 mal in der Woche Tanz im Dachgeschosscafe. 1 Kulturveranstaltung in der Woche, landesübliche Gruppen. Montainbikeausleihe.Tennisspielen wird ermöglicht. Verbindung zu einem Reitstall in der Nähe. Ausflüge ins Bäderdreieck und nach Prag werden organisiert.


Hotel

4.5

Bewertung lesen