78%
4.6 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.4
Service
4.3
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.4
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Dieter (56-60)

Januar 2023

Katastrophe Finger weg Renovierungsbedürftig

2.0/6

Die Zimmer sind eine Katastrophe, sehr in die Jahre gekommen. FÖHN,KAFFEEMASCHINE,WLAN,("alles Aufpreis) zu zahlen,wlan funktioniert dann nur in der Lobby,mehrmals täglich Stromausfall. Schiebetüren zur Terrasse sind alle im ganzen resort kaputt.Unfreundliches Personal ,Kakerlaken in den Zimmern.Das einzige was in diesem Hotel punktet ist die Strandlage.sonst hätte ich keine Punkte vergeben.Zu meiner Person,wir reisen viel und man muss in manchen Ländern auch mal die Augen zudrücken, aber die ganzen Jahre ist mir soetwas noch nie vorgekommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Melanie (46-50)

August 2022

Top! Top! Top!

6.0/6

Sehr freundliches Personal, sehr ruhig gelegen. Essen für jeden Geschmack. Bungalow mit Meerblick. Kostenlose Liegen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe K (46-50)

August 2022

Unsere Karibik Urlaub

5.0/6

Hotel ist schon etwas älter ist aber super. Traumhafte Strand mit vielen Palmen, wie auf den Postkarten. Riesen große Anlage auch bei vielen Gästen genug Platz. Manko ,am Wochenende wenn es viele Einheimische da sind, ist die Anlage ein bisschen schmutzig, die Angestellten schaffen es nicht so schnell sauber zu machen. Unwohl Gefühl durch 2 klassen System, wenn die Select Gäste in ihren abgesperrten Bereich bleiben ist es ok. Sonst war alles wunderbar. Wir empfehlen liebe nach Santo Domingo zu fliegen, so hat man kürzere Anfahrt zum Hotel. Von Puerto Plata und Puta Cana Flughafen dauert es 4 bis 6 Stunden mit dem Transfer zum Hotel. Es war angenehm das keine Russen da waren.


Umgebung

6.0

Top👍,wir haben beim schnorcheln Schildkröten und Rochen gesehen, die sind sogar rausgesprungen .


Zimmer

5.0

Unsere Zimmer war klasse, bei uns war alles in Ordnung. 👍


Service

5.0

Der Service Personal bemüht sich aber wenn man Trinkgeld gibt freuen sie sich und es lockert das Verhältnis noch mehr. Jeder freut sich über Trinkgeld. Im Hotel waren aber auch Muffelköpfe, aber die gibt es überall (peronal) Animation war super, Topp. Hier gibt es auch ein Arzt. Unsere deutschsprachige Reiseleiterin Katia Wolf hat uns sehr geholfen, sie war immer für uns da ,egal was war.Die Ausflüge über das Hotel waren sehr gut. Man kann aber auch außerhalb von Hotel was machen.


Gastronomie

5.0

Wenn man weiß das man 4 Sterne gebucht hat und landesüblig nur 3 Sterne bekommt. Ist das Essen ok, es war genügend Auswahl da und es gab jeden Tag Fleisch und Fisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

👍


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Justin (19-25)

August 2022

Das Grand Paradise Hotel ist ein sehr schöner Ort

6.0/6

Sehr schöner Strand . Freundliches Personal . Gute Unterhaltung . Schöne Atmosphäre . Leckeres Essen . Alles schön sauber .


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel war zwar etwas lange aber das war es wert . Ausflugsziele gab es genug in der Nähe .


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gildo (51-55)

Juni 2022

Zwischen Traum und Albtraum

5.0/6

Also alles zwischen Traum und Albtraum. Aber die Lage des Hotels, das karibische Flair haben das Essen komplett aufgewogen und wir wollen auf jeden Fall wiederkommen. Der Strand war tagsüber und auch abends einfach ein Traum, die Ausflüge kann man gar nicht vergessen. Es war einfach super.


Umgebung

5.0

Nachteilig ist ein Transfer von Puerta Plata (4,5h), Santo Domingo (3h) oder gar Punta Cana (5h). Gut wäre Samana selbst (ca. 1h). Aber bis auf den Transfer ist die Lage ein Traum, ruhig, toller Strand und Ausflüge sind gut möglich.


Zimmer

5.0

Das Mobiliar könnte mal erneuert werden, aber die Ausstattung fanden wir gut


Service

5.0

Alles was wir bemängelt hatten wurde behoben. Unsere Reiseleiterin Katja Wolf war top und hat sich um alles gekümmert.


Gastronomie

1.0

Hier würde ich gern 0 Punkte geben, denn das war nichts. Das Hotel war nur zu 15% besetzt und da habe ich Verständnis, dass man das Buffet nicht so groß aufbaut, aber es gab eigentlich gar kein Buffet: Frühstück täglich Kochschinken und Cheddar-Käse sowie Eier in allen Variationen. Marmelade? Die ersten 5 Tage Fehlanzeige. Danach haben wir uns selbst welche gekauft. Mittagessen/Abendessen: Hühnchen und weißen Reis kann ich nicht mehr sehen... Ganz schlecht: Die Angestellten standen teilweise (


Sport & Unterhaltung

3.0

Aufgrund der geringen Belegung würde ich das am Liebsten gar nicht bewerten. Die Animation war freundlich und engagiert, aber bei so wenigen Gästen ist es auch wirklich schwer etwas auf die Füße zu stellen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Siegfried und Bianca (46-50)

Juni 2022

Kein Luxushotel aber wir waren sehr zufrieden.

5.0/6

Wir waren im Juni 2022 hier.Trotz der teils schlechten Bewertungen haben wir’s trotzdem gebucht und waren eigentlich sehr zufrieden.wer natürlich ein Luxushotel erwartet ist hier falsch!aber wer normale Ansprüche hat wird auch zufrieden gestellt.zu der Zeit war das Hotel nur zu 20% ausgelastet was gut war wer seine Ruhe haben will. Natürlich war das Angebot beim Essen dadurch etwas weniger,aber das ist doch verständlich! Der Strand entschädigt für vieles,dieser ist ein Traum!!Die Zimmer sind sauber,die Betten bequem.natürlich gehört das eine oder andere saniert aber für den Preis den wir bezahlt haben ist es vollkommen in Ordnung!Das Personal ist sehr freundlich,wenn man ihnen genauso entgegenkommt. Wir kommen wieder😊


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ernst (56-60)

Juni 2022

Ein Paradies

5.0/6

Die Anlage ist schön. Der Pool wurde erneuert, haben wir aber nicht genützt. Liegen wurden erneuert und sind ausreichend am Strand. Das Hotel liegt nur zu Fuß ca. 10 min. von Las Galeras entfernt. Das Hotel war leider nur bis zu 20% ausgelastet. Für uns gut, für das Hotel schlecht. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Wir kommen immer wieder gerne her. Wir waren schon das 5. Mal hier. Das letzte Mal vor 8 Jahren. Der Strand und die Lage ist nicht so schnell zum Topen. Einfach traumhaft. Wir sind in Da diPunta Cana gelandet und hatten 5 Stunden Transfer . Unsere Reiseleiterin Katja war wie immer sehr nett und hilfsbereit.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war immer sauber. Die Klimaanlage hat perfekt funktioniert.


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Da das Hotel nur 20% ausgelastet war, war die Auswahl der Speisen nicht so groß wie früher. Es war aber trotzdem immer etwas für uns dabei. Da die Getränke vorwiegend in Plastikbecher ausgeschenkt wurden, und diese von unvernünftigen Gästen einfach am Strand Liegen gelassen wurden, trägt das nicht gerade zum Umweltschutz bei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation war sehr bemüht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jacqueline (41-45)

April 2022

entspannte Ferien mit Kindern

6.0/6

Tolle Lage an einem weissen Sandstrand mit Palmen und super klares Wasser zum Fische beobachten. Die Anlage ist sehr weitläufig und ob schon sie gross ist und viele Gäste da waren (wir waren über Ostern) hat man das nicht bemerkt. Nettes Personal und sehr gutes Essen. Die Anlage an sich war immer sauber und gepflegt, unsere Wünsche wurden sofort erfüllt (2.Decke, Schloss an der Terrasse).


Umgebung

6.0

Man muss sich bewusst sein, dass der Flughafen mindestens 4h Fahrt entfernt ist. Dafür kommt man an einen super schönen Strand. Auch hier kann man Ausflüge unternehmen oder sogar zu Fuss die Umgebung erkunden.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nick (31-35)

März 2022

Ein Hotel mit viel Potential

4.0/6

Das Hotel verfügt über soviel Potential welches nicht genutzt wird! Sehr schade! Würde das Hotel mal von A bis Z renoviert werden, wäre es toll !


Umgebung

6.0

Super schöne Lage , der Strand ist ein Traum! Las Galeras ist in ungefähr 10 min zu Fuß erreichbar!


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind für Leute die keinerlei Ansprüche haben okay,es ist sauber aber mehr auch nicht ! Im Zimmer waren bei unserem Aufenthalt u.a kaputt! Zimmer 1 Tag 1 Balkontür lässt sich nicht Öffnen, Dusche kein Wasser ! Zimmer 2 Tag 2 Tv Defekt Tag 3 Kühlschrank defekt Tag 4 Balkontür defekt Tag 5 Klimaanlage kühlt nicht mehr! Tag 6 Toilette läuft nach Spülung über und setzt das Bad unter Wasser Tag 7 kein Wasserdruck somit Hände waschen und Duschen unmöglich Tag 8 Unterm Waschbecken lä


Service

2.0

Bis auf 2 Personen Personal unfreundlich, und unmotiviert! bei Täglichen Besuch der Rezeption wurde sich nie für die angesprochenen Mängel entschuldigt, welches das mindeste gewesen wäre!


Gastronomie

2.0

Das Essen war Okay , man wurde stets satt aber mehr auch nicht , wir hätten uns gewünscht das für Kinder mehr angeboten werden würde (wie Pommes usw)


Sport & Unterhaltung

1.0

Bis auf die Poolanlage gab es für uns nix besonderes was das Hotel angeboten hat


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lars (26-30)

März 2022

Strand und Hotelgarten haben den Urlaub gerettet

1.0/6

Personal am Empfang total unfreundlich und lustlos. Zimmer anderer Reisenden musste direkt gewechselt werden. Grund: Toilettenspülung defekt Der Hotelgarten + Strand haben den ersten Eindruck gerettet


Umgebung

6.0

Strand + Hotelgarten schön


Zimmer

1.0

Zimmer renovierungsbedürftig, teils ging der Strom + Wasser nicht


Service

1.0

Noch nie so unfreundliches Personal gehabt


Gastronomie

1.0

Sehr wenig Auswahl und teilweise ungenießbar


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

mario (46-50)

Februar 2022

definitiv zu wenig fürs Geld

2.0/6

In einen sehr renovierungsbedürftig Zustand. einfach schlechte Zimmer, rosten Kühlschränke, matratzen schlecht ,Badezimmer naja.....


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Sehr einfach wenn nicht alles schon so abgewohnt wäre ,wäre es okay aber vieles verschließen ect....


Service

3.0

Das Personal bemüht sich zwar ist auch im großen und ganzen sehr nett und hilfsbereit aber irgendwie total unorganisiert


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Februar 2022

Paradiesisch gelegen, jedoch sehr viele Russen!!!

5.0/6

(Aufenthalt Ende Januar bis Mitte Februar) In 1. Linie sollte man hier mal Eines ganz vorne weg bedenken: Andere Länder, andere Sitten, wenn mir diese nicht passen, fahre ich nicht dorthin – so einfach kann das sein! Aufgrund der fast 5stündigen Fahrt vom Flughafen Punta Cana aus kamen wir erst zwischen 23 Uhr und 23:30 Uhr im Hotel an. Ok, die Begrüßung war um diese Zeit nicht gerade die überschwänglichste, aber es wurde uns sogar noch Essen angeboten und die Koffer von einem sehr netten älteren Bediensteten in das 2. Gebäude zur Linken gebracht (12er-Nrn.), da wir ein Doppelzimmer mit Meerblick gebucht hatten (Doppelzimmer Deluxe Ocean View). Das DZ war wirklich sehr geräumig, sehr sauber, bot reichlich Schränke und Schubladen, einen wunderbar großen Balkon mit Privatsphäre (Mauern bds.), dort einen kleinen Tisch und 2 Stühle und einen einzigartigen Blick auf ein wunderbares Stück Grünfläche, welches direkt vor dem Balkon mit Palmen und anderen Grünpflanzen bewachsen war - direkt dahinter das Meer, das man bis ins Zimmer rauschen hörte. Herrlich und absolut nicht annähernd so, wie wir es aufgrund der häufig auch schlechten Bewertungen erwartet hatten. Natürlich lassen sich Schubladen aus Holz in gewissen Ländern nicht ruckelfrei herausziehen – nein, denn insbesondere diese klemmen häufig, weil Holz ein arbeitender Werkstoff ist! Wenn zusätzlich die Temperatur in einem Raum schwankt oder die Luftfeuchtigkeit variiert, dehnt sich das Holz evtl. aus. Einige Millimeter Ausdehnung genügen bereits, damit die Schublade nicht mehr einwandfrei funktioniert. Das vorweg für alle Nörgler, die immer noch der Meinung sind, hier den gleichen Standard erwarten zu müssen, wie zu Hause! Selbiges gilt natürlich auch für Türen! Das Bad bot für 2 Leute absolut ausreichend Platz, wir hatten einen sehr großen Spiegel, genug Ablagemöglichkeiten, eine sehr saubere Toilette und eine Dusche, in der man spazieren gehen konnte. Das Bett war für uns beide riesig und vom Matratzenkomfort her völlig in Ordnung. Der Flachbildfernseher entsprach einem älteren Modell ohne HDMI o. Ähnliches, aber auch das entspricht hier schließlich nicht dem Standard anderer Länder. Stecker rausgezogen u. die Steckdosen, die leider sehr rar waren, für andere wichtige Dinge wie z. B. das Laden der Kamera u. Handys genutzt. Das Hauptrestaurant hinter der Rezeption: Das Restaurant ist ab 7 Uhr morgens geöffnet, was in Bezug auf die Ausflüge wirklich von Vorteil sein kann. Man betritt dieses mit einem MNS und wird von der Dame bzw. dem Herrn, die die Gäste hinter einem Stehtisch begrüßen und schriftlich die Zimmer-Nr. sowie die Anzahl der Personen notieren, nett begrüßt – jaaaaaaaa…..und ich betone hier mal ganz deutlich den Satz: „Wie es in den Wald hineinschallt……..!“ Mehr sporadisch bekommt man dann noch ein Desinfektionsmittel auf die rechte Hand gesprüht und wird sodann zum Tisch geführt, wobei man aber immer gerne Wünsche äußern kann. Irgendwie findet man immer einen Platz, der einem zusagt, und Plätze sind wirklich reichlich da. Was ein wenig chaotisch organisiert ist – und dafür muss ich leider auch einen Stern abziehen – ist der Service im Restaurant: Wer sich eine so chaotische Einteilung überlegt hat, darf sich natürlich auch über die Reaktion der etwas anspruchsvolleren Gäste nicht wundern. Man wird also von einer Person zum Tisch geführt, von der nächsten Person begrüßt und mit Serviette und Besteck versorgt (allerdings nur Messer u. Gabel), wieder eine weitere Person fragt, was man trinken möchte und bringt dann entsprechend eine leere Tasse mit Untertasse – keinen Löffel. Dann wartet man…..(die gefühlt 85% Russen umgehen diesen Weg natürlich dezent und winkend unverschämt arrogant die Kellner ran, um dann direkt durchzustarten und das Büffet zu plündern)….bis irgendwann dann endlich mal ein netter Kellner kommt, der uns nach Wunsch unseren Kaffee einschenkt. Wir haben diesen Zeitpunkt immer abgewartet, uns nett bedankt und sind dann in Ruhe zum Buffet – w i r hatten ja schließlich Urlaub! Es gab wirklich alles, wer hier nicht satt wurde, war selbst das Problem! Mehrere Sorten Brot, süße Teilchen, heißer Kakao neben warmen Haferflocken, frisch zubereitete Pancakes, French Toast, verschiedene Sirupsorten, Kartoffeln, alle möglichen ebenfalls frisch zubereiteten Eierspeisen, Joghurt, verschiedene Sorten Obst, Speck, gebackenen Käse, Marmelade, Fruchtsäfte, wenige Sorten Käse, 2 Sorten Kochschinken….von allem reichlich, und es wurde immer recht schnell nachgefüllt, sodass niemand warten musste – außer eben auf einen weiteren Kaffee, denn da brauchte es schon noch ein wenig Geduld!!! Am Abend gab es immer mehrere Sorten Fleisch, Fisch, Gemüse, Salate, Obst, Kuchen etc….auch hier war alles sehr lecker und es war wirklich für Jedermann etwas dabei. Am Abend klappte es mit dem Service irgendwie etwas besser, warum auch immer. Wir haben auf jeden Fall morgens wie Abends auch ab und an mal ein Trinkgeld gegeben, das immer mit großer Freude entgegengenommen wurde. Die Anlage ist riesig und wirklich sehr gepflegt. Die Gärtner bemühen sich tagtäglich, ihren Job bestmöglich zu machen, auch wird hier von vielen Bediensteten ständig der Müll hinter den Gästen entsorgt. Der Pool ist wunderschön angelegt, Handtücher werden jeden Morgen ab 8:30 Uhr am Pool ausgegeben, die Poolbar ist ebenfalls morgens schon geöffnet, es finden sich reichlich Liegen, aber was bitte soll ich am Pool???? Das Hotel hat – unserer Meinung nach – einen der schönsten Strände der Dominikanischen Republik (das war mein immerhin 4. Besuch der Insel)!!!! Der lange hoteleigene Strand ist echt der Hammer, es gibt überall reichlich Liegen, die zahlreichen Palmen spenden reichlich Schatten, sodass beides immer sehr gut zu finden ist – Schatten oder Sonne. Man kann hier herrlich schwimmen und die Seele baumeln lassen, wenn sich nicht wieder mal ein russisches Saufgelage nebenan niederlässt….aber wenn es stört, sucht man sich halt ein anderes Plätzchen, es ist reichlich Platz vorhanden! Hinter dem Strand erreicht man über den Grünstreifen, über den es auch zurück zum Hotel geht, die 2 Bars sowie das 2. Restaurant, das mittags zur Snackbar umfunktioniert wurde. Hier kann man sich nach Belieben bei AI-Buchung Getränke holen, welche leider in Plastikbechern ausgegeben werden. Leider ist die Dom. Rep. da noch nicht wirklich auf dem Laufenden und bräuchte dringend Nachhilfe, was den Schutz der Meere bzw. der Umwelt angeht. Es ist traurig zu sehen, dass überall auf der Insel Plastikbecher herumfliegen. Die Angestellten waren aber auch hier ganz gut auf Zack und haben das Geschirr und die Becher regelmäßig eingesammelt. Es gab Cocktails, Softgetränke, Bier, Kaffee…..alles was das Herz begehrte, aber eben nur kleine Becher. Man muss halt öfter gehen. Das 2. Restaurant haben wir mittags nur ein paar Mal besucht, aber dieses empfiehlt sich mittags wirklich nur für kleine Snacks wie Pommes, ein paar warme Kleinigkeiten, Salate, Obst oder ein klein wenig Kuchen. Satt wurde man immer irgendwo. Man konnte hier auch am Abend essen, musste dann im Hauptrestaurant möglichst vor 8 Uhr morgens einen Tisch reservieren, was wir allerdings gar nicht genutzt haben. Es wird übrigens regelmäßig am Strand kontrolliert, um unliebsame Gäste fernzuhalten, die dort evtl. nichts zu suchen haben. Die COOEE-Bereiche können wir nicht bewerten, da wir diese nicht gebucht haben. Ich pers. halte aber von dieser Art der Unterscheidung generell nicht viel, da es sich für mich anfühlt wie „Kassenpatient versus Privatpatient“ – kann man mögen, muss man aber nicht! Evtl. hat der Betreiber das aufgrund des hohen Anteils an schlecht erzogenen Russen eingeführt, die inzwischen wohl aber auch diese Bereiche belagern. Achso: Man bot uns natürlich auch ein Upgrade direkt bei Ankunft an, was dann – glaube ich – so an die 450€ Aufpreis/Pers. für 15 Nächte gekostet hätte….wir haben dankend abgelehnt. Wir hatten auch so ein wunderbar ruhiges Zimmer, immer warmes Wasser, die Toilette funktionierte einwandfrei, es wurde immer regelmäßig und ordentlich gesäubert, es gab reichlich zu Essen, welches von guter Qualität und Frische war, immer irgendwo Getränke, eine ständig aufgefüllte Minibar im sehr gut funktionierenden Kühlschrank und einen Safe gegen ca. 25€ Miete für 2 Wochen. Bitte nehmt auf keinen Fall das völlig überteuerte WLAN, macht euch vorher schlau, holt eine Internet-SIM-Karte z. B. bei Claro, die keine 10€ kostet und 15 Tage lang 15 GB bietet. WhatsApp reicht doch völlig aus und Surfen, E-Mails abrufen etc. könnt ihr auch! Bucht die Ausflüge nicht im Hotel, denn dort zahlt ihr das Doppelte der Anbieter in Las Galeras, das in 15 Min. gemütlich zur linken über einen Strandspaziergang erreicht werden kann. Gebt bitte auch mal ein Trinkgeld, die Bediensteten verdienen sicher nicht das Meiste und geben sich alle Mühe jedem Gast gerecht zu werden. Versucht auch mal ein paar Worte auf Spanisch zu sprechen, heute ist das so einfach, da man sich per Smartphone über all das informieren kann. Wenn ich Angestellter wäre, mich ständig von den oftmals sehr arroganten und unfreundlichen russischen Gästen wie das Letzte behandeln lassen und zusehen müsste, wie tonnenweise Essen weggeworfen wird, das meine gesamte Familie satt werden lassen würde, hätte ich dann noch für jeden dieser Leute ein fröhliches Lächeln übrig? NEIN, ich auch nicht! Wir können uns nicht beklagen und wurden immer freundlich behandelt. Einzig der Herr an der Rezeption, der wohl auch eine recht hohe Position hatte (wir haben da nicht weiter gefragt), schaut oftmals ziemlich unfreundlich drein. Ihr dürft gerne Fragen stellen, ich beantworte sie - wann immer ich die Zeit finde und helfen kann -sehr gern. Uns hat es beiden sehr gut gefallen, und nach dem ein oder anderen Abstrich ist unser Fazit trotzdem das: Wir würden wieder hierher fahren, auch wenn ich nicht unbedingt unentwegt Russen um mich herum haben muss, weil es ein bezahlbares wunderschönes Fleckchen Erde ist!!! Wer ein 5Sterne-Haus braucht, sollte besser woanders buchen!


Umgebung

6.0

Der schönste Strand der ganzen DomRep.!!! Dafür dauert die Fahrt von Punta Cana aus 4,5 Std., aber evtl. ist es jetzt schon wieder möglich, nähere Flugplätze anzusteuern. El Capitano ist ein Muss, Samana sowieso. So gut wie alle Ausflüge haben wir über Marcel (Sunshine Holidays in Las Galeras) gebucht, welchen man fußläufig am wunderbaren Strand entlang in ca. 15 min. erreichen kann. Wir waren dort durchweg super zufrieden, er bietet ein 1a-Preis-Leistungs-Verhältnis!!! *****


Zimmer

4.0

S. o.


Service

5.0

S. o.


Gastronomie

5.0

S. o.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht in Anspruch genommen, da wir - wie oben erwähnt - alle Ausflüge über Marcel bzw. Sunshine Holiday-Tours gebucht haben und dort außerordentlich zufrieden waren. Bitte bucht (falls ihr zwischen Januar und März dort seid und evtl. Wale beobachten möchtet) über Kim Beddall in Samana oder Marcel, die die Fahrten wirklich tierfreundlich durchführen, ohne die Tiere zu bedrängen!!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mo (26-30)

Januar 2022

Trauriger Urlaub!

1.0/6

Nie wieder in dieses Hotel! Das Personal ist durch die komplette Bank jeden Tag unfreundlich! Zimmer dreckig und versiffte Betten.. Essenssituation reinste Katastrophe. Qualität vom Essen Mangelhaft!! Russische Urlauber überall wo das Auge hinsehen kann, Benehmen unter aller Kanone und eine Lautstärke in der gesamten hotel Anlage von diesen russischen Touristen! Nie, nie wieder. Das Geld auf keinen Fall wert.. Bilder im Internet stimmen nicht mit der Wahrheit über ein! Alter herunter gekommene Anlage. Einziger positiver Aspekt: schöne Palmen Anlage.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Steffen (56-60)

Januar 2022

Endlich wieder hiergewesen

5.0/6

Mit grossen Erwartungen waren wir nach 2jähriger Coronapause zum 17.mal angereist, leider wurden diese nicht ganz erfüllt. Das lag aber nicht am Hotel und den Angestellten, sondern an den vielen russischen Gästen. Bei vielen war Anstand und Benehmen ein Fremdwort, mehr möchte ich dazu nicht sagen. Uns taten die Angestellten manchmal leid. Corona bedingt wurden die Tische eben nicht vorher eingedeckt, an den Bars gab es eben nur Plastikbecher, damit konnten wir aber leben. Dank der langjährigen Angestellten hatten wir einen schönen Urlaub und möchten allen ein grosses Dankeschön sagen!


Umgebung

6.0

Von Santo Domingo 3 Stunden bis zum Hotel. Der kleine Ort Las Galeras ist 10 Minuten zu Fuß erreichbar, dort gibt es alles was man braucht. Anlage wunderschön gelegen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Selektzimmer, ruhig gelegen mit Mehrblick, Zimmerservice sehr gut


Service

5.0

Als Stammgäste hatten wir keine Probleme, Wünsche wurden immer erfüllt


Gastronomie

4.0

Hauptrestaurant Kantinenartig, Speisen gut und abwechselnd.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht genutzt, Pool , Strand und Anlage sehr gut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carsten (51-55)

Oktober 2021

Lage gut, alles andere nicht

3.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr schön, leider bringt diese auch viele Nachteile mit sich. Ein kleines Dorf ist in 10min zu Fuß zu erreichen. Das war's...das Dorf ist ein echtes Dorf ohne spanische Sprache geht nix, selbst im Hotel nur Spanisch.Englisch ist kaum zu gebrauchen, Service nicht gut, Ausflüge sehr teuer viel zu teuer die Leistung dazu nicht gerechtfertigt, Taxi fahren Mega teuer, 60 km locker 100$ Also nix mit Ausflüge Sonne Strand und Meer. 80 % Russen kaum Deutsche


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Keine Steckdosen im Zimmer, das Bett vorrücken dann bekommt man eine ..und das im Deluxe Zimmer mit Meerblick.


Service

2.0

Kaum Lust der Bedienung und nur Spanisch


Gastronomie

2.0

Honig kaum zu bekommen, Kuchen sieht gut aus aber schlecht Frühstück Mega eintönig, Marmelade nicht zu bekommen, Croissant groten schlecht


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anika (36-40)

Oktober 2021

Schlechtes Hotel mit schönem Strand

2.0/6

Wenn ihr das Grand Paradise Samana besuchen möchtet müsst ihr mit einer Transferzeit von vier bis fünf Stunden rechnen, mir war das bekannt und ich hatte kein Problem damit, auf der Fahrt kann die schöne Natur bewundert werden. Zum Hotel nur soviel, wer nur Standard braucht ohne Komfort und ein wenig Anspruch sein Bier und Cocktails aus Plastikbechern trinken möchte ist hier genau richtig, alle anderen sage ich, SUCHT euch ein anderes HOTEL


Umgebung

6.0

Hotel liegt schön eingebettet in die Natur mit einem schönen Strand mit sehr viel Platz hier findet jeder ein Platz zum erholen, leider gab es zur unserer Reisezeit viel Seegras was aber vom Hotel regelmäßig entfernt wurde was positiv zu bemerken ist. Spaziergang am Strand und Natur sind auch schön nach ca. 10 min. kommt man in den Ort Las Galeras mit Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

1.0

Das Zimmer war abgewohnt und braucht dringend eine Renovierung die Möbel haben schon bessere Zeiten gesehen und gehören auf den Sperrmüll, Steckdosen so gut wie keine vorhanden, die Hälfte der Beleuchtung geht nicht, Fernbedienung geht nicht, Balkontür geht nur sehr schwer auf und zu, Schranktüren gehen schwer, Schubladen öffnen von alleine, Warmwasser fast nicht vorhanden es kommt nur ein Rinnsal aus dem Duschkopf, Toilettenspülung mangelhaft Toilette war 2 mal verstopft, wurde aber schnell beh


Service

3.0

Zimmer wurde täglich gut gereinigt, die eigentlich schöne Anlage bleibt sich selbst überlassen viel Wildwuchs volle Mülleimer, Mitarbeiter sind nicht motiviert machen nur das nötigste allerdings gibt es ein paar ausnahmen die wirklich Spaß an dem haben was zu machen. Deutsch wir fast nicht Englisch wenig gesprochen., ganz schlecht fand ich die Mitarbeiter an der Rezeption vom Check in bis zu Anfragen für WLAN und Tresor alles sehr schwerfällig


Gastronomie

3.0

Bewerte nur das Buffet-Restaurants, die drei Spezialitäten Restaurants habe ich nicht genutzt, leider hat das Buffet-Restaurant an nur 3 von 21 Tagen pünktlich geöffnet 5 bis 15 min. Wartezeit muss einkalkuliert werden, das Angebot an Speisen ist ausreichend der Geschmack ist ok aber auch nicht mehr, Obst gab es leider nur zum Frühstück, die angebotene Säfte nur Instantgetränk, aufgrund Corona keine Selbstbedienung ausgabe nur über Servicekräfte die aber sehr oft nicht am Platz waren daher oft l


Sport & Unterhaltung

2.0

Schöner Strand mit viel Platz aber die Liegen sind sehr verschmutz und stehen wild herum werden nicht gepflegt Es gibt mehrere Pools auch dort das gleiche Problem mit den Liegen Minigolf Anlage nicht nutzbar, Tischtennisplatte nicht nutzbar Fitnessraum nicht vorhanden. Ausflüge werden überteuert angeboten, ich habe meine über Ozeanic-Caribbean.com gebucht und war sehr zufrieden, sunshine holiday in las galeras soll auch sehr zu empfehlen sein.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Oktober 2021

Meer und Strand einmalig! Essen und Service einmal

4.0/6

Gepflegte Anlage, nicht zu weitläufig. Zimmer sauber. Schönes großes Bad. Der Strand ist meega und fast Menscheleer. Das Essen sehr eintönig und nicht so gut. Frühstück katastrophal. Zwei Wochen keine Auswahl, außer man möchte eine Eierkur machen. Honig, Marmelade, Salami, Schinken? nicht die Spur.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 5 Stunden.


Zimmer

5.0

immer sauber


Service

1.0

unmotiviert. Man musste selbst um Salz und Pfeffer betteln.


Gastronomie

1.0

Kantinenatmosphäre. Sehr eintönig. Das schlechteste, was wir je hatten


Sport & Unterhaltung

2.0

überteuert!!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Oktober 2021

Sehr schlecht geführtes Hotel

2.0/6

Sehr schöne Anlage mit wundervollen Strand und sehr unmotivierten Personal und schlechten Management. Leider ist dieses Hotel wegen zufielen Mängeln nicht weiterzuempfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

unmotiviertes Personal


Gastronomie

1.0

Bei jedem Essen musste auf Teller und Besteck gewartet werden. Das Essen war lauwarm oder kalt. Zum Kaffee gab es manchmal keine Milch, so das er nur schwarzen Kaffee gab. Zum Essen war so gut wie immer kein Weißwein da. an den Bars fehlten immer irgendwelche Getränke


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrej (41-45)

August 2021

Schönes Hotel in schöner Lage

6.0/6

Hotel einsam in schöner ruhiger Bucht gelegen mit viel viel Palmen. Die Anlage ist gepflegt und sehr grün dank kurzen tropischen Regenfällen.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Lage mit schöner Bucht, umgeben von tausend Palmen. Viel spazier- und Wandermöglichkeiten außerhalb des Hotels. In 15 Minuten kommt man in ein Dorf Las Galeras, wo man einkaufen und Ausflüge buchen kann. Meine Empfehlung: Strände Fronton, El Valle, Rincon.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sehr schönes luftfreies Restaurant mit Ventilatoren und gutem Service. Essen abwechslungsreich, uns hat es gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Natalie (41-45)

August 2021

Traumurlaub zu Pandemiezeiten😷.🏝🌴🤗👌

5.0/6

Eine wunderschöne Hotelanlage, alles sehr sauber, aber vieles eingeschränkt durch die Pandemie , wie z. B. sämtliche Spa Anwendungen, Massage, Fotograf etc. war alles dicht. Von den vier Restaurants waren nur zwei offen, aber es gab trotzdem viel Auswahl an Essen und ist für jeden was dabei. Was Ausflüge angeht, wird im Hotel (pandemiebedingt) auch nichts angeboten. Da sind wir dann einfach zu Fuß in das nahegelegene Örtchen „Las Galearas“ gegangen und sind da auf den deutschen Tour-Operator Marcel gestoßen mit seinem tollen Team von „Sunshine-Holiday“, den wir eigentlich davor schon im YouTube gesehen haben, was für ein Glück. Und an dieser Stelle großen Lob an Marcel, er macht es echt super und zu Superpreisen wohlgemerkt, wir hatten bei Ihm drei Ganztages-Ausflüge gebucht und alle drei waren mega schön und super durchgeplant !👌👌👌Wir kommen mit Sicherheit wieder in die wunderschöne Halbinsel Samana, den diese Halbinsel ist wirklich von „Gott Grküsst“! Wir waren auch schon in La Romana und Punta Cana auf der Karibischen Seite von Dom. Rep doch in Samana ist die Natur viel schöner und sie hat die höchste Dichte an Palmen🌴 weltweit, einfach Paradiesische Halbinsel!🥰


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Juni 2021

Tolles Hotel in wunderschöner Lage

5.0/6

Tolles Hotel in perfekter Lage, wir kommen gestimmt wieder, es hat den besten Strand und ist toll in die Landschaft eingebettet. Macht weiter so, es ist so schön bei euch


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Mai 2021

Bin top zufrieden

6.0/6

Wir fühlen uns sehr wohl Essen lecker und abwechslungsreich Strand für uns traumhaft Pool alle sehr schön Land und Leute lieb und nett Strand beach Party mit Essen gemacht Live Band am Strand gemacht Live gesungen einfach toll


Umgebung

5.0

Super


Zimmer

6.0

War immer sauber Kühlschrank wurde immer auf gefühlt


Service

6.0

Top


Gastronomie

6.0

Immer lecker und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Beach Party Essen am Strand Live Band


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (61-65)

Februar 2021

Strand, Strand und nocheinmal Strand

5.0/6

Ruhig und " am Ende der Welt"! Aber genau deshalb empfehlenswert, kindertauglicher Strand, topsauber, prima Speisen


Umgebung

6.0

Einsam an der äußersten Spitze der Halbinsel mit Traumstrand und der Möglichkeit Spaziergänge ohne Tumult. Das war die lange Anreise wert


Zimmer

5.0

Doppelbettzimmer mit Balkon und Bad


Service

5.0

Sauber und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Aklimatisiertes Restaurant, tolles Angebot an Obst und Kuchen. Alles sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Mehrere Pools aber Strand und Wiese mit Palmen, sehr weitläufig. Nur zwei fliegende Händler... Super. 20 Minuten Fußweg in eine Künstlerkolonie


Hotel

5.0

Bewertung lesen

David (31-35)

Januar 2021

Katastrophe Hotel

1.0/6

Zimmer ( premiumzimmer)wurde nicht täglich geputzt, verschimmelter Kühlschrank ( Mini Bar) nicht nachgefühlt. Handtücher die am Boden lagen nicht ausgewechselt. Kinderclub nicht geöffnet, so wie alle Bars und Restaurants am Strand


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Fenstervorhang verschimmelt, nie unter den betanzug geschaut


Service

1.0

Nicht motiviert


Gastronomie

2.0

Was sie hatten war gut gekocht. Kleine Auswahl


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Emma (51-55)

Dezember 2020

Mieser geht nicht, nach 41 R.jahren, Spätfolgen.

1.0/6

Krankes Personal verbreitet über Hände im Restaurant Grippeviren o.ä., Durchfall einziges WC ist verstopft, wie WC im Zimmer, 2 Wochen! Reiseleiter verteilt an Gäste je eine Tablette-60 Dollar. Keine Hygiene, schmutzige, abgewohnte Zimmer, Personal entwendet Zi. nachbarin Schlüssel vom Eßtisch im Restaurant, Safe offen,.... Poolwasser ist grau, stinkt nach Chlor, mein Freund holt sich Ohrenentzündung. Hotelarzt sagt von Pool. Bis heute immer wieder Probleme, hört seitdem schlecht. Offene Stromkabel im stehenden Wasser, am Weg, alles steht unter Wasser, bin auf glitschigen Treppenstufen mehrmals ausgerutscht, Fliesen nicht für Außenbereich, ... Nicht all in, wer nicht min. 5 Dollar Trinkgeld für schlechten Drink/Kaffee gibt wird auch an der Thekenschlange nicht mehr bedient, übersehen. Inkompetenter Manager schreit Gäste an, unverschämt, Glas zerbrochen, Scherbe lag noch 2 Wochen unter dem Bett. Dreck und überall. Wer hier aufmuckt wird nicht geladen, z. B. bei VIP Parties für 4 Aufenthalte in dieser mit inzwischen sehr suspekten Hotelkette all over the world. Finger weg, für Schwimmer ungeeignet, Haibucht.


Umgebung

1.0

Nachts vier Stunden bis Hotel, Landung im Hellen, dachte Reisfelder, war aber alles überschwemmt. Abgeschieden, überteuerte Taxis, zu krank, um stundenlang zum nächsten Dorf zu laufen.... Keine Ausflugsziele in der Nähe, nur völlig überteuerte Angebote der "Reiseleitung"-zwei Verkäufer.


Zimmer

1.0

Sehr schlecht geschlafen am Kopfende Bett, höllisch laute Airconditiongeräte des ganzen Blocks. WC übergelaufen in der ersten bis 1o Nacht,... Schwarzer Schimmel im Bad, Duschwanne lief aus, ausgerutscht, angeschlagen,..... Horrorurlaub, nie wieder Dom Rep.


Service

2.0

Wünsche nur in den Spezialitätenrestaurants möglich, nur leider Apetit schon beim Frühstück verdorben.


Gastronomie

3.0

Bufett lau oder verkocht, mittags selten etwas dabei, sehr begrenzte Essenszeiten im einzigen Buffetrestaurant (Reservierung gegen tip möglich). Ein Koch+ vermutl. diversen Gästebeschwerden, nach zwei Wochen Aufenthalt, der frische Eier, Fisch, Fleisch brät, Öl wird literweise über alles gegossen, lange Schlange. Wir haben dann nur noch gefrühstückt, frische Säfte bei einer netten Frau geholt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pools alle gefährlich, nach diversen Erkrankungen, zwei Tage gesperrt. Eimerweise Chlor,.... durch Bach aus überschemmtem Restaurant-WC, mußten alle durchwaten, nebendan Pool. Nur begrenzte Anzahl Minigolfschläger,.... Anmeldung. Dart zu gefährlich, nur mit Animationsteam möglich. Kein Platz bei Show, bekannt von anderen Hotels der Kette, immer gleich. Rutschiger Boden überall, Regen u. von Alkis verschüttete Getränke. Wellness, nichts. Einmal Gym am Strand, alles voller Sandflohstiche. Liege am


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Benno (51-55)

März 2020

Gutes Hotel für Strandurlaub

4.0/6

Schönes Hotel für einen Badeurlaub. Wir verstehen die ganzen negativen Bewertungen nicht. Die Leute waren freundlich, das Essen war gut und auch die Premium Zimmer waren gut. Es waren immer Liegen zu haben am Strand und Pool. Durch den Corona Virus konnte wir leider nur 1 Woche da sein, dann wurden wir zurück nach Deutschland gebracht.


Umgebung

5.0

Von Santo Domingo sind wir ca. 3 Stunden gefahren. Vor Ort haben wir uns dann doch die Premium Zimmer nachgebucht für 15 Dollar am Tag. Allein schon wegen dem Wlan und dem Safe.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren schön groß mit TV (Deutsche Welle) und riesigen Bett.


Service

5.0

Die meisten Mitarbeiter waren freundlich. Wir haben ab und zu mal einen Spass mit denen gemacht. Das lockert ja das Verhältnis auch etwas auf. Wenn es gepasst hat dann haben wir auch 1 Dollar Trinkgeld gegeben.


Gastronomie

5.0

Es hat alles gegeben was man so wollte. Wir haben nichts zu bemängeln gehabt. Mittags haben wir immer am Strand gegessen. Dort gab es Snaks wie Pommes, Burger, Salat, Hähnchen usw. Auch nachgefüllt wurde immer wieder. Und Abends war das Angebot gross im Restaurant und auch lecker. Wein wurde immer wieder nachgefüllt wenn man es wollte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt, wurde aber auf verschiedene Art angeboten


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nathalie (36-40)

Februar 2020

mal abschlaten für eine Woche

6.0/6

es ist sehr schön, die Menschen die dort arbeiten sind auch sehr nett, aber auch die Strände, das Essen, das hat uns sehr gut gefallen, gern wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ale (31-35)

Januar 2020

Einfach Top! Immer wieder gerne!

6.0/6

Also, zu aller erst, zu all den negativen Bewertungen, wenn man sich in einem fremden Land verhält wie die Axt im Wald, muss man sich nicht wundern, dass all das zurück kommt. Wir sind schon mehrmals hier gewesen und in diesem Hotel stimmt einfach alles. Der Service, das Personal, das Essen, die Lage, die Sauberkeit, einfach alles. Ein Paradise auf Erden. Wlan funktioniert einwandfrei und bei Problemen wird einem sofort geholfen, selbst wenn es Dinge sind, die nichts mit dem Hotel zu tun haben. Hier fühlen wir uns wohl und kommen immer wieder gerne.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Romana (36-40)

Januar 2020

Ich komme gerne wieder!

6.0/6

Sehr gepflegte und saubere, recht große Anlage direkt am Strand. Ich war zum 7.mal dort und komme bestimmt wieder. Was sehr vorteilhaft ist, dass man dort die Zeit draußen sein kann.


Umgebung

6.0

Mann kommt relativ schnell vom Flughafen zum Hotel. Dann kann der Urlaub beginnen. Wunderschöne Natur, tolle Musik, super angenehmes Wettet .... was braucht man mehr?! Was die Ausflüge betrifft: es lohnt sich alles mitzumachen, alle Samana - Ziele sind in der Nähe


Zimmer

6.0

Schöne klimatisierte Zimmer, einfach aber sehr bequem eingerichtet. Egal wo man wohnt der Ausblick ist unbezahlbar


Service

5.0

Für Dominikanische Verhältnisse gut. Man kann und soll auch nicht den 'europäischen Standard ' erwarten.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank und Janett (51-55)

Januar 2020

Es ist ein sehr schöner Karibik Urlaub.

5.0/6

Als erstes möchten wir uns bei Juan Carlos bedanken. Wir wurden freundlich empfangen und kleine Problemchen hat er schnell gelöst . Die Anlage ist traumhaft schön,sehr grün und super gepflegt . Nur kleine Gebäude ( maximal eine Etage ), mit Terasse oder Balkon. Das Hotel bietet einen traumhaften Strand mit vielen Palmen und ausreichend Platz und Liegen. Das Zimmer war modernisiert, vor allem das Bad ( sehr schön ) und es wurde jeden Tag gründlich gereinigt . Wir haben uns abends vorwiegend in der Anlage aufgehalten, entweder an der Pool- oder Strandbar, die bis 23 Uhr geöffnet haben. Wer dann noch länger feiern möchte kann die Discothek am Strand nutzen. Die Speisen am Büffet waren abwechslungsreich und lecker,also für jeden was dabei. Hühnchen und Fisch waren immer schmackhaft. Alternativ zum Büffet kann man am Strand in zwei Restaurants, Italiener und Fischrestaurant, unter Reservierung abends speisen. Ein Candlelight Dinner wird direkt am Strand angeboten...... Danke Juan Ausflüge können im Hotel gebucht werden, aber auch im Ort bei Marcel ( er ist ein Deutscher ) Am Tage haben wir öfters den Ort Las Galerras aufgesucht und dort gibt es einen traumhaften Strand, La Playita. Die Leute sind alle sehr freundlich und unkompliziert. Eine Fahrt mit einem Motoponco ist eigentlich ein muss 👍Es sind junge Leute mit Mopeds,die sich ein paar Peseten, mit Fahrdiensten verdienen. Es geht auch zu dritt auf einem Gefährt für einen Euro. Nutzt unbedingt Ausflüge um das Land kennenzulernen ( Los Haitises Santo Domingo z.B. und vom 15 Januar bis Ende März hat man die Möglichkeit direkt in der Bucht Buckelwale zu sehen ) Vielen Dank an das gesamte Personal des Hotels. Es war ein traumhaft schöner Urlaub und wir kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Dezember 2019

Horror im Paradis

1.0/6

Insgesamt sehr schlechtes Hotel. Schlechtes Essen, Mitarbeiter lustlos, Preis Leistung sehr schlecht. Keine richtige AI. W-Lan + Tresor mit Zuzahlung. Jugendherbergeniveau . Preise wie bei guten Hotels, das Geld nutzt wohl nur der Geschäftführung .


Umgebung

4.0

Strand ist sehr schön. Es gibt aber in der DR viele schöne Strände. Man kann auch nicht sehr weit laufen. Las Terrenas ist das leider nicht.


Zimmer

5.0

Zimmer ist der einzige Lichtblick. Algemeinzustand ok. Kühlschrank sehr laut, Fenster lassen sich nicht ohne Gewalt öffnen bzw. schliessen, Kaffemaschine steht da, lässt sich aber nicht anschliessen, da Steckdose fehlt. Alles eben etwas defekt ... geht aber noch...


Service

3.0

Mitarbeiter lustlos. Kein Wunder, das meiste Geld das die Turisten dem Gruselhotel bezahlen landet wohl in Taschen der Geschäftsführung.


Gastronomie

1.0

Unterstes Niveau . Unvorstellbar schlecht. Wenig, schmeckt nicht , billige Produkte. So was schlechtes habe ich in der DR noch nicht gesehen .


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation ??? Na ja. Man sieht die, es ist aber sehr schwer unzufriedene Touristen in Spiele einzubinden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Radim (41-45)

Dezember 2019

Es war mal Grand Paradise Samana

1.0/6

Es war mal Grand Paradise, nach 3 mal nie mehr wieder. Hotel hat im allen Bereichen stark nachgelassen ,Mitarbeiter lustlos, Preis Leistung ist auf 2* gesunken dank der Geschäftsführung .


Umgebung

5.0

Strand und Umgebung sind immer topp, aber schade es sind über 15 Palmen direkt am Strand nicht mehr da also passen die Hotel Bilder nicht mehr.


Zimmer

2.0

Renovierungs bedürftig ( Schimmel zu streichen hilft nicht )


Service

2.0

Wir haben uns nicht beschwert sondern nur nachgefragt weil wir wissen wollten warum es von 2017 und 2018 so rapide nachgelassen hat. Antwort: ist alles gleich So verliert mann die Deutsche und andere Gäste und das ist sichtbar gewesen auch an der Motivation der Mitarbeiter ( nur Vodka und kein Trinkgeld )


Gastronomie

1.0

Nach ankunf von Russischen Hotelgästen ist Essens Auswahl reduziert worden und erinnerte mehr an eine Kantine. Schlechtes Essen und Auswahl zum Vorjahr ist um weitere -30% reduziert worden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation die sich mehr um westliche Hotelgäste kümmert wird einfach entlassen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reiner (56-60)

Dezember 2019

Horror statt Paradies ---nie mehr wieder

1.0/6

grottenschlechtes Hotel, max. 2 Sterne schlechter Service, ca. 80 % russische Gäste katastrophale Hygienezustände nicht weiter zu empfehlen


Umgebung

4.0

Eigentlich ein schöner Hotelstrand jedoch nur bedingt zum Baden geeignet, da fast an jedem Tag sehr durch angeschwemmte Braunalgen verdreckt. Um ins Wasser zu gelangen musste man einige Meter durch Algen waten. Die Nachbarstrände Playa Playita und Playa Ricon sind dagegen erheblich schöner. Nach Las Galeras ca. 10 Min Fußweg über den Strand. In der anderen Richtung sind einige Bars sowie das Klippenrestaurant El Cabito in ca. 20 Min zu erreichen.


Zimmer

5.0

Unsere Juniorsuite 7208 in Block 7 war im großen und ganzen okay. Das Zimmer wurde regelmäßig gereinigt, allerdings zu sehr unterschiedlichen Zeiten. Die Minibar wurde mehrfach nur nach Aufforderung befüllt. Handtücher mussten ebenso mehrfach an der Rezeption nachgeordert werden. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Die Einrichtung des Zimmers sowie das Bad waren okay obwohl über die gesamte Urlaubszeit ein ständiges Wasserrauschen - offenbar von den Abwasserrohren - zu hören war. Das Zimmer sowie


Service

1.0

Der Service in den Restaurants war dermaßen schlecht das wir mehrfach obwohl wir AI gebucht hatten außerhalb des Hotels zum Essen gegangen sind. Zum Frühstück hat man nur mit Mühe einen freien Tisch im großen sehr ungemütlichen Speisesaal bekommen. Eine andere Möglichkeit z.b. im Strandrestaurant zu frühstücken gab es nicht. In der Regel waren die Tische noch mit den dreckigen Tellern der vorherigen Gäste belegt. Das Abräumen dauerte eine Ewigkeit, da die meisten Kellnerinnen und Kellner sehr


Gastronomie

2.0

Das Buffethauptrestaurant war meistens durch sehr laute und sich daneben benehmende russische Gäste " eingenommen". Ein ruhiges oder gar gemütliches Abendessen war nicht möglich. Speisen wie Obst, Käse oder auch diverse Hauptspeisen waren nicht mehr verfügbar da die Russen schon alles "abgeräumt" hatten. Nachgelegt wurde vom Personal nur sehr spärlich. Die Hygiene in den Restaurants war erschreckend. Wir haben mehrfach beobachtet wie das Personal dreckiges Geschirr einfach mit einem trockenen


Sport & Unterhaltung

1.0

nicht genutzt. Tischtennis und Boule sehr veraltet. Katamaran nicht nutzbar. Animateure habe eher genervt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Carin (56-60)

Dezember 2019

Jeder Zeit wieder, überflüssig ist selectbereich

5.0/6

Sehr schöne Lage, herrlicher Strand, gutes und abwechslungsreiches Essen, funktionelle Zimmer, tolles Personal auch in der Animation! Lästig sind nur die vielen meckernden Deutsche.... ( nur ein deutsches TV Programm, nicht tägliches Eis u. v. m. Ja dann bleibt doch zuhause vor eurer Glotze....) Immer wieder gerne 🌴🌞👍😊


Umgebung

6.0

Gute Stunde Transfer wit, bei der wir schon einen tollen Eindruck bekommen haben Gute Ausflugsmöglichkeiten, mit Pferden, Quads, Rad, Bus.....


Zimmer

5.0

Waren nahe bei der Bar, da war es abends etwas lauter, aber nicht so schlimm! Betten OK, auch Zimmerservice


Service

6.0

WC Spülung funktionierte am Anfang nicht, was prompt repariert wurde


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich und super motivierte Köche und Service Personal, was wirklich bewundernswert ist, bei der Essensverschwendung, da sich leider viele Urlauber die Teller VIEL ZU VOLL machen und dann nur einen Bruchteil davon essen 😢😣


Sport & Unterhaltung

5.0

Animationsteam war super, von morgens bis abends. Radtour mit Johan war sehr schön und lustig!!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Dezember 2019

Fake News ???

1.0/6

Plötzlich so viele positive Bewertungen, das verwundert mich sehr !! Ich war v. 16.12.19 -5.01.20 für 3 Wochen in diesem Hotel und kann mich den sehr schlechten Bewertungen zu 100 % anschließen. Viele deutsche Hotelgäste, mit denen ich in dieser Zeit Kontakt hatte, teilten mit mir die schlechten Erfahrungen-Zustände . Ich frage mich, ob die Personen, die das Grand Paradise so super bewertet haben, auch wirklich Gäste in diesem Hotel waren. Anders kann ich mir die doch sehr abweichenden Bewertungen des Hotels nicht erklären. Oder aber hatte aufgrund der schlechten Bewertungen das Hotelmanagement die positiven Bewertung eingestellt, um nicht Ihren Ruf zu verlieren ?


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Dezember 2019

Horror...weit entfernt von Paradies!

1.0/6

Hygiene, Service und Essen absolut indiskutabel, Mobiliar gleicht Sperrmüll, ständige Stromausfälle über Stunden, 80-90% russische Gäste, uns ist schleierhaft, wie man dieses Hotel als "TOP" bewerten kann, da zweifeln wir, ob diese Gäste tatsächlich dieses Hotel bereist haben, vor allem in Anbetracht des Preis-Leistungs-Verhältnisses! 3-Klassen-Gesellschaft und unfähiger Reiseleiter, der alles als "Standard" und "Politik des Hotels abstempelt


Umgebung

1.0

Lage an sich nicht verkehrt, Strand durch Braunalgen nur bedingt zum schwimmen geeignet, gerade mit Kindern, man muss leider 5-10m durch Braunalgen waten, grundsätzlich ein Gesetz der Natur, aber im Hotel bereits seit Mai 2019 bekannt, Info vom Veranstalter wäre toll gewesen, gerade, wenn man mit einem "Traumstrand" wirbt. Für Ausflüge ist die Lage gut. Anlage insgesamt verdreckt, überall Kippen und die Getränkebecher vom Vortag an der Poolanlage, insgesamt auch der Garten zwar gepflegt, aber li


Zimmer

1.0

Stockflecken, bröckelnder Putz und teils Schimmel im Zimmer, Möbel gleichen Sperrmüll, da komplett kaputt, dreckige und fleckige Bettwäsche sowie Handtücher, Minibar (brummen) und WC-Spülung (pfeifen und Zischen) unfassbar laut, erstes Zimmer im EG und zum nicht überwachten Bereich war Terassentür nicht zu verriegeln, Safe nicht in der Wand befestigt, sondern lose im Schrank stehend, kein Licht auf Terasse, all das wurde beanstandet, jedoch seitens Rezeption/Guest Service als "Standard" betitelt


Service

1.0

Allgemein war der Service als "Delux-Gast" (also ein Gast der untersten Kategorie) einfach nur unfassbar schlecht, steht ein schwarzes Armband (Premium) oder sogar ein COOEE Gast neben einem, wird man komplett ignoeriert, auch die Kinder!!!, Service im Restaurant mangelhaft, jeden Tag musste man um Besteck, Servietten, Gläser, Getränke kämpfen, Tische wurden nicht abgeräumt, geschweigen denn abgewischt und gereinigt, mehrfach haben wir sehen können, wir beim Frühstück benutzte Kaffeetassen vom P


Gastronomie

1.0

Sehr schlechtes und spärliches Essen, mehrfach haben wir mehrere Regionen in der Dom.Rep bereist und so ein schlechtes und liebloses Buffet noch nie gesehen, meist war nicht erkennbar, was es ist. Aber man konnte klar sehen, dass es nicht das ist, was auf dem Schild dahinter stand. Ständig im gesamten Gastronomiebereich Essensreste auf dem Boden, die auch nicht entfernt wurden. Das Personal lief einfach drum herum! Gemüse und Fleisch teilweise roh, insgesamt schlechte Qualität und das Auffüllen


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation relativ unmotiviert, mittags am Strand gingen die Herrschaften rum und baten um gute Bewertungen, um Zitat: "Ihren Job zu behalten". Shows am Abend wiederholen sich alle 7 Tagen und bestehen nur aus Tanzen oder Gäste lächerlich machen. Auch tagsüber eher schlecht. Billiard und Kicker in der "Sportsbar" leider nicht nutzbar, da unvollständig. Poolanlage absolut überchlort, so dass sich ein Badeanzug in seine Bestandteile zersetzte!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Pia (51-55)

Dezember 2019

Bezahlbarer Sonnenurlaub auch mitten im Winter

5.0/6

Schönes Hotel an einzigartiger Lage, gute Mischung zwischen Wohneinheiten und Bungalows, Wiese bis zum Sandstrand. Beeindruckende Bucht. Einzig die drei Klassengesellschaft ist gewöhnungsbedürftig und gerade wenn vor einem die Strandparty aufgebaut wird und man hat Premium gebucht und in der Hotelbeschreibung steht noch Premiumgäste dürfen an die Strandparty aber dann nur Cooee Gäste zugelassen werden ist das befremdlich


Umgebung

6.0

Vom Flughafen el cathey ca, 2 stündige Busfahrt, zieht sich nach einem 10 Stunden Flug halt schon


Zimmer

5.0

Renoviertes Zimmer in Block 5, Abstriche müssen wir bei der Klimaanlage machen, da diese genau aufs Bett gerichtet war. Da holt man sich zwangsläufig einen Schnupfen, daher nur Klimaanlage an wenn man aus dem Zimmer geht. Super grosse Dusche.


Service

5.0

Hat immer alles wunderbar geklappt, mit Essensreservierungen, Kofferträger etc.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl an Speisen im Buffetrestaurant, freundliches Personal, wenn man hin und wieder ein paar Pesos zuschriebt ist das mehr als nur gerecht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Animationsangebote, Wassergymnastik (netter Body hatte der Vorturner ;-)..) Sowie weitere Wassersportangebote die genutzt werden könnten. Ausflüge haben wir im Dorf bei Marcel gebucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Dezember 2019

Grand Paradise 2 ☀ 😎

6.0/6

Waren zum 2mal hier. Grundsätzlich war alles super und wir freuen uns auf den nächsten Besuch. Saubere Anlage, tolle unberührte Umgebung. Mitarbeiter alle im Großen und ganzen sehr nett


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcela (51-55)

November 2019

ein hotel in der grünen Natur bei schöner Strand

5.0/6

ein hotel in der grüne Natur bei der schönen Strand. in der Nähe nur ein kleines Dorf, wo kann man auch etwas einkaufen. die erste kleine Stadt-eine Strasse ist eineinhalb FahrStunde entfernt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg Rieger (51-55)

November 2019

Einfach Paradisisch.

6.0/6

Es ist eine Traumhafte Ferienanlage für Jung und Alt. Ein wunderschöner Sandstrand mit sehr viel Rasenfläsche was für das Barfuß laufen sehr angenehm ist.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mina (36-40)

November 2019

Entspannung pur am traumhaften Strand

5.0/6

Die Hotelanlage ist weitläufig viele Palmen und grüne Wiese. Es sind mehrere Pools und Bars vorhanden. Jeden Tag werden die Wege gefegt. Am Strand sind viele Liegen, auch im Schatten vorhanden. Der Sand ist fein und wird alle paar Tage sauber gemacht. Ist aber aufgrund der Gräser und Algen notwendig. Barfuß unterwegs ist kein Problem. Als select bzw. Cooee Gast, kann alles genutzt werden.


Umgebung

5.0

Wir sind bis El Catey geflogen. Bis zum Hotel fuhren wir 1.5 Std. Die Fahrt war angenehm. Wir haben eine Quad Tour bei Marcel in Las Galeras; 10 min vom Hotel; gebucht. Wir wurden abgeholt und wieder zurück gebracht. Wir fühlten uns sicher und kamen auf unsere Kosten. Rincon, Essen und Trinken inkl. Sehr schöne Landschaft. Man sieht wie die Menschen leben ohne denen unbedingt zu nahe zu kommen. Zu empfehlen ist als Guide Momo. Er spricht deutsch und kennt die Gegend wie seine Westentasche. In L


Zimmer

3.0

Unser Zimmer hatte einen Balkon mit einem schönen Meerblick. Tisch und 2 Stühle vorhanden. Die Balkonschiebetür war schwer zu öffnen und musste durch uns ständig repariert werden. Die Vorhänge sollten ausgewechselt werden, waschen bringt da nix mehr. Das Zimmer war mit dunklen alten Möbeln ausgestattet. Alles sauber. Die Schranktür mussten wir erstmal reparieren. Flachbildschirm, 2 getrennte Betten, Schreibtisch, Stuhl und täglich mit Getränke gefüllte Minibar. Die Klimaanlage funktionierte sup


Service

4.0

Bei der Ankunft hatten wir einen Kofferträger. Rezeption war u. a. deutschsprachig. Für Select Gäste gab es einen eigenen Bereich. Täglich konnten wir saubere Strandhandtücher bekommen. Sind aber auch schon was älter. Das Zimmermädchen hat täglich alles aufgeräumt und geputzt. Am Strand wurden wir selten bedient und mussten meist selber zur Bar die Getränke holen. War aber kein Problem, denn die Bar war sehr nah.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl im Haupthaus war ausreichend und immer mal was anderes. Kartoffeln, Reis, Nudeln, Bananenpü, Eier, Bacon, Käse, Wurst, Salat, Möhren Blumenkohl, Brokkoli, Zucchini, Aubergine, Rind, Hähnchen, Fisch, Toastbrot, Brötchen, Pfannkuchen, Torte, Gebäck und Obst. Mal lecker, mal weniger. Im cooee Bereich gab es den ganzen Tag über Snaks, Obst und Kuchen. Süßes ist nicht deren Stärke. Das Obst dafür besonders lecker. Mir haben die Kokosnüsse gefehlt. Die Bar war ab 10-1 uhr offen. Man bekomm


Sport & Unterhaltung

4.0

Vorhanden ist Tischtennis, Billard, Volleyball, Minigolf, Massage und div. kurse durch Hotelangestellte. Es gibt Veranstaltungen und eine Disco.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sascha (46-50)

November 2019

Großartiges Hotel mit tollem Service

6.0/6

Großzügige Anlage mit einem tollen Personal. Traumhafter Strand. Tolles Essen. Zum Schnorcheln in Strandnähe nicht geeignet.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heiko (51-55)

November 2019

Nicht noch einmal

3.0/6

Das Hotel hat einen super Strand. Essen ist auch okay. Zimmer eher schlecht und abgewohnt.Reklamationen werden in der Regel nicht erledigt. Die erste Woche war gut,in der zweiten kamen Die Russen in Scharren.Mehr muss ich glaubig nicht sagen.(keine Liegen,Essen und Trinks mehr) Personal überfordert.


Umgebung

4.0

Super Strand alles sehr sauber. Bis zum nächsten Ort Las Galeras ca. 15 Minuten.


Zimmer

3.0

Abgewohnt und teilweise sehr Rampuniert.


Service

3.0

Beschwerden wurden in der Regel nicht erledigt.


Gastronomie

4.0

Essen war okay. Man hat immer was gefunden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fritz (51-55)

November 2019

Sicher nicht das letzte mal

5.0/6

'geheimtipp', schöne gepflegte Anlage an einem tollen Strand mit 100en Palmen. Nettes Personal, gutes Essen, schöne Zimmer (Blöcke 5-7 total ruhig!)


Umgebung

6.0

Traumstrand, schöne ausflugsmöglichkeiten


Zimmer

5.0

Grosses Bad, toller Balkon, helles Zimmer... Zimmermädchen top


Service

5.0

Die meisten sind nett. Hervorheben kann ich yohana und choby von der prämium Bar. In den Restaurants müsste man Einschulung machen, oft wird was abgeräumt, obwohl das Besteck 'nein' sagt... Mit bisschen tip wird man auch sehr gut bedient 😉


Gastronomie

5.0

Man findet immer etwas schmackhaftes, oft wirklich sehr gut!! Bisschen enttäuschend ist oft unreifes obst.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carmen (26-30)

November 2019

Super Hotel für

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit weitläufiger, tropischer Parkanlage. Der Strand ist traumhaft. Kann das Hotel nur weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Niki (41-45)

November 2019

Sehr schönes Hotel mit traumhaftem Strand

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit einem fantastischem weitläufigem Strand im Paradies. Ruhesuchende sowie auch Leute die etwas Action brauchen sind hier richtig. Kein Luxushotel aber ein solides 3,5-4 Sterne Hotel mit einen Top Preis-Leistungsverhältnis. Wir hatten Premium All Inklusive gebucht was die mittlere Kategorie des All Inklusive Konzeptes in diesem Hotel ist. Für uns hat sich der Aufpreis gelohnt da z.B. der Safe, das W-LAN (rund um die Uhr), Sushi und Showcocking, eine separate Bar und Pool (angenehm ruhig und zu Stoßzeiten nicht so überlaufen), etc. mit dabei war. Die Zimmer waren im Vergleich zum normalen All Inklusive aber nicht besser. Ob sich die höchste Stufe des All Inklusive Konzeptes, das COOEE wirklich lohnt können wir nicht beurteilen.


Umgebung

6.0

Für uns war die Lage perfekt. ca. 1 1/2 Stunden Transfer vom Flughafen in einer traumhaften Bucht gelegen. Der Ort Las Galeras mit Einkaufsmöglichkeiten und einigen Bars und Restaurants ist fußläufig zu erreichen. Inmitten der Natur liegt das Hotel direkt am Strand der alle Erwartungen erfüllt, ja sogar noch übertroffen hat. Karibischer fein sandiger Strand mit Palmen soweit das Auge reicht. Hier und da etwas Seegras aber das stört kaum, ist eben die Natur. Der Strand wird von den fleißigen Mita


Zimmer

4.0

Unser erstes Zimmer war leider nicht bewohnbar, es tropfte von der Decke und im Badezimmer war ein kleiner See entstanden. Man wollte uns erst am nächsten Tag ein neues Zimmer geben, was wir aber ablehnten und darauf beharrten noch am Ankunftstag ein ordentliches Zimmer zu bekommen. Das hat dann auch geklappt. Das neue Zimmer war im Block 6 den wir aufgrund seiner Hellhörigkeit und der vielen Zimmer auf 3 Etagen leider nicht empfehlen können. Im Treppenhaus war fast rund um die Uhr immer rambaza


Service

4.0

Die Mitarbeiter von der Rezeption kamen einem leider immer sehr unmotiviert vor. Auch einige Mitarbeiter an der Bar hatten nur sehr wenig Bock. Andere waren wieder eher motivierter, wobei das ein oder andere Trinkgeld hier natürlich ein Ansporn war. Vielleicht sollte das Hotelmanagement hier in finanzieller Hinsicht mehr für die Mitarbeiter tun um die Motivation zu steigern.


Gastronomie

5.0

Buffet Restaurant mit ausreichend Auswahl von Speisen in separatem klimatisiertem Raum. Für jeden etwas dabei und immer sehr lecker. Freie Tische hatten wir immer gefunden, hier und da fehlte es an Besteck und Gläsern, etc. aber das ist zu verschmerzen, wenn sich darüber aufgeregt wird im Urlaub dann bleibt man besser daheim. Einfach kurz dem Kellner winken und es wurde einem die fehlenden Utensilien gebracht. Frühstück war nach unserem empfinden aber eher etwas langweilig, da immer gleich, aber


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotelanimation mit diversen Freizeitangeboten wie Boccia, Darts, etc. werden angeboten. Kanufahren ist wohl auch inklusive, nutzten wir aber nicht. Jeden Abend diverse Shows deren Inhalt sich aber oft wiederholte und eigentlich immer Tanzdarbietungen waren. Vielleicht würden einige Comedynummern oder Mitmachshows das Ganze etwas abwechslungsreicher gestalten. Die Animationscrew aber durch die Bank weg sehr sympathisch und stets bemüht den Gästen einen schönen Aufenthalt zu bereiten. Die Poolanla


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

November 2019

Traumhaft schön und Hygiene top

6.0/6

Wunderschöne Zimmer und alles sehr sauber! Mit Baby und Kleinkind macht man sich natürlich Gedanken zwecks Essen und Magenproblemen, aber es gibt absolut keinen Grund dafür. Es wird sehr auf Hygiene geachtet und das Wasser kommt aus Kanistern. Bereits ab dem 2 Tag haben wir Salat, Wasser und Fruchtshakes (sehr empfehlenswert) getrunken/gegessen, ohne Probleme. Die Kids Club Betreuer waren sehr freundlich und engagiert und wir haben jeden Abend bei den Veranstaltungen mitgemacht und auch die Halloween Aktionen waren toll. Hummer Dinner am Strand ist auch sehr empfehlenswert. Ich empfinde es nicht als nötig auf Cooe upzugraden. Der Strand war traumhaft schön. Nervig war nur das 2 Tage lang Algen angeschwemt wurden, aber es wurde gleich eine Gruppe von Mitarbeiter eingeteilt, die mit Scheibtruhen versuchten dagegen anzukämpfen. Da der Strand sehr weitläufig ist, konnten wir trotzdem durchgehend ein algenfreies Plätzchen finden.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Besonders modern und das Badezimmer war besonders schön und praktisch. Die Dusche ist begehbar und sehr groß.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und lecker. Keine Magenprobleme, auch nach Verzehr von gespritzten Säften


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (41-45)

Oktober 2019

scheiss Leistung für unser Geld 😡😡😡😡

1.0/6

Abgewohnte Zimmer , unfreundliches Personal , Management wohl Unfähig Personal zu führen , bzw zu motivieren! Und das ist nicht alleine unsere Meinung gewesen


Umgebung

4.0

Lage ist sehr schön, das alles nützt aber nichts wenn der Service unterirdisch ist! Reiseleitung von der Tours nach eigener Aussage nicht für Probleme zuständig sondern für den Verkauf von touren😂😂😂😂


Zimmer

1.0

Das erste Zimmer hatte keine funktionierende Dusche, ekelhafte Bettwäsche und 1 Bett für 3 Personen! Auf Reklamation bei der Reiseleitung ( Notdienst) hies es es sei kein Notfall , und das obwohl es nachts um drei war und wir ein kleines Kind dabei hatten! Am nächsten Tag Zimmer einer niedrigeren Kategorie angeboten bekommen, oder nur die Möglichkeit gegen Aufpreis ein Upgrade zu machen 540 Euro für 14 Tage! Meiner Meinung nach ist das deren Masche Upgrades zu verkaufen , andere Mitreisende ber


Service

1.0

Bis auf die Zimmermädchen und einige wenige Kellnerinnen ein unmögliches Verhalten , angefangen vom Management bis zum Koch! Eine Arroganz die seinesgleichen sucht, herablassend und von oben herab! Eine Ausbildung in Service Freundlichkeit , und benehmen wäre da sicher mal nötig


Gastronomie

1.0

Das Essen ist eben dem Pauschalpreis entsprechend da darf man auch nicht meckern ! Aber das Personal vermittelt einem ständig das Gefühl nicht willkommen zu sein, Köche stehen lieber zusammen als das sie dir ein omlett zubereiten , bei ansprechen nur Gelächter , sind doch nur Touristen 😂😂😂😂


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Ahnung, sind jeden Tag außerhalb gewesen ! Kleiner Tipp , alle Ausflüge die der Reiseleiter verkaufen möchte gibt es draußen ca 40 Prozent günstiger und das bei gleicher Qualität bzw Leistung !


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Natascha (26-30)

Oktober 2019

Wunderschöner Urlaub - wir kommen wieder

6.0/6

Top Lage, wunderschöner Strand, kleine Abzüge bei den Zimmern, super bemühtes, aufmerksames und freundliches Personal .


Umgebung

6.0

Anfahrt vom Flughafen Samana in ca 1.5 h, ohne Zwischenstopps an anderen Hotels. Gute Ausgangslage zum Reiten bei Rudys Rancho, für Spaziergänge in der einmaligen Umgebung und für andere Ausflüge rund um Las Galeras und Samana.


Zimmer

5.0

Grundsätzlich schöne Zimmer, wir hatten ein renoviertes Zimmer im Block 7. Abzug gibt es hier bei den (mehrfach beschriebenen) manchmal fleckigen Handtüchern oder auch Bettbezügen. Wenn man diese jedoch offensichtlich hinlegt, wurden betreffende Mängel am nächsten Tag behoben bzw die Bezüge ausgetauscht. Betten waren ok, Kühlschrank vorhanden und ausreichend täglich neu befüllt. Riesen Dusche, allgemein großes Zimmer / Bad. Kleiderschrank wie so oft in Hotels etwas klein (zumindest die Ablagef


Service

6.0

Stets aufmerksam und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Ist sicherlich immer Geschmackssache; ausreichend Abwechslung wird angeboten. Frühstücksbuffet bewegte sich oft im gleichen Auswahl-Rahmen, was aber auf Grund der riesen Auswahl in Ordnung war. Wer jedoch Vollkornbrot oder andere Vollkornprodukte erwartet, ist hier (landestypisch) fehl am Platz .


Sport & Unterhaltung

6.0

Billardtisch, 2 Kicker und eine Tischtennisplatte stehen u.a. zur Verfügung. Wer sich beschäftigen will, der kann sich auf Tennis- und Volleyballplatz, beim Kanu fahren, Minigolf spielen o.ä. täglich auspowern. Abwechslungsreiche, nicht aufdringliche Animation wird angeboten. Ein "nein" wird akzeptiert, man wird nicht bedrängt etwas mit zu machen. Wir haben die Angebote jedoch gerne und oft genutzt ! Die abendlichen Shows sind abwechslungsreich und unterhaltsam. Unser Dank und Respekt für die


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (46-50)

Oktober 2019

Top Urlaub zu gutem Preis

5.0/6

Super Lage,Toller Strand,Schöne Anlage,Sushi und Tepanaky ist genial,Klassengesellschaft an vielen Stellen,...


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Können wir nicht beurteilen,weil wir wenig mitgemacht haben


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (26-30)

Oktober 2019

Traumhaft schöne Hotelanlage

5.0/6

Die Hotelanlage liegt 4,5 Stunden Busfahrt vom Flughafen Puerto Plata entfernt. Die sehr lange Fahrt lohnt sich allerdings, da das Hotel schön abseits an einer privaten nicht liegt. Es gibt keine weiteren Hotels in der direkten Umgebung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (41-45)

Oktober 2019

weißer Gnom in blauem Hemd- Geld nicht wert

3.0/6

Die Qualität und Auswahl der Speisen, Anzahl des Personals hier besonders im Gartenbereich sowie im Service des late- checkout läßt seit letztem Jahr stark nach.


Umgebung

4.0

Zur Erholung ist das Hotel sehr geeignet.


Zimmer

3.0

Zuerst hat uns der Rezeptionist eine "unterirdische Grotte" zugewiesen. Zimmer 1110. Nach dessen Reklamation am nächsten Morgen ging es dann mit Sonne im Herzen und Überzeugungskraft wesentlich besser. Wer hat schon gern moderige Vorhänge und danach übel riechende Wäsche in seinem Koffer.


Service

4.0

Das gesamte Personal war immer lieb zu uns, bis auf den einen Mitarbeiter von DER Tours, mit den kurzen Haaren. ( nicht der Zopfträger) Der war so ein Faultier. Außer Ausflüge verkaufen fing Ihm nichts an. Dessen rotes T-shirt ist mir grrr..


Gastronomie

3.0

Es ist sicher eine große Mühe für die angestellten Köche des Hotel, etwas aus der bereitgestellten Ware zu kochen. Jedoch ist außer der Grundversorgung mit Reis, Hühnchen und Suppe ( sehr gut ), die Würze von Salat sowie Kuchenteig sowie extrem künstlicher Aromen ( z.b. Eis) für eine schmackhafte Zubereitung auf der Strecke geblieben.


Sport & Unterhaltung

5.0

junge und wilde Animateure mit einem erfahrenen und sprachgewandtem Animateur als Chief sind supi. so eine Menge Senioren wie im Grand P. sind mir nicht bekannt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tom (36-40)

Oktober 2019

Danke für den schönen Urlaub

5.0/6

Schönes Hotel im Karibischen Flear eingebettet in einen schönen Palmengarten mit eigener Badebucht und türkis blauen Meer.


Umgebung

5.0

Herliche Lage wie im Bilderbuch ca 1,5 Stunden vom Flughafen Samana entfernt. Keine anderen Hotels daneben. Also ideal für Leute die etwas Ruhe und Entspannung suchen oder auch ein bisschen Einsam/Zweisamkeit.


Zimmer

5.0

Deleux Zimmer waren sehr geräumig mit schönen Blick in Richtung Palmengarten.


Service

5.0

Das ganze Team vom Gärtner über Bedienung bis hin zum Animationsteam waren immer freundlich und stets bemüht dem Gast seinen Urlaub so angenehm wie möglich zu machen. Deshalb hier nochmal ein großes Danke an das gesamte Hotelteam die einen schönen Urlaub ermöglicht haben.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiches Essen wo für jeden Geschmack was dabei war. Vor allem die Torten :)


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam hat jeden Tag ein kleines Programm wo jeder der will teilnehmen kann und das ohne 100 mal fragen. Wer Ausflüge unternehmen will den können wir nur Marcel von Sunshine Holidays in Las Galeras empfehlen, ca 15 Gehminuten am herrlichen Sandstrand entlang. Hier sind die Preise teilweise um die Hälfte billiger wie im Hotel und man reist auch nur in kleinen Gruppen. Die 3 Strände Tour ist zu empfehlen, Postkartenmotiv und der Ausflug zu einer der sogenannten Bacardi Inseln. Am Hot


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Theresa (31-35)

Oktober 2019

Paradiesischer Strand, Hotel jedoch nur ok.

3.0/6

Das Hotel ist unterteilt in 3 Kategorien was für manchen Gast zur Verwirrung sorgen kann. Die Upgradepreise stehen jedoch preislich nicht im Verhältnis zueinander. Essensauswahl ist eher einseitig und lieblos angerichtet. Personal mittels freundlich, Getränke je nach Barkeeper ok. Der Strand ist wunderschön und reisst einiges raus.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angie (46-50)

Oktober 2019

Palmen Paradies an einer schönen ruhigeren Lagune

5.0/6

Schönes großes Hotel direkte am Strand mit tollem Palmengarten. Zum erholen und entspannen, aber auch mit Animation und vielen Aktivitäten. Meeresschildkröten und Fischen vor Ort. Leckeres Essen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

RAINER (51-55)

Oktober 2019

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Tolle Anlage kann man wirklich weiterempfehlen! Wunderschöner Strand und tolles Meer! Nur die Plastikbecher auch am Abend für Getränke waren sehr unangenehm


Umgebung

6.0

Hervorragend


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer wo auch alles funktionierte! Ist nicht normal in der Dominikanischen Republik


Service

3.0

Die Kellner könnten etwas fleißiger sein trotz Trinkgeld


Gastronomie

6.0

Immer alles lecker und frisch


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anaëlle (36-40)

Oktober 2019

Zum zweiten Mal dort .... und immer wieder gerne!

5.0/6

Schöne Anlage mit karibischen Flair! Das Hotel wurde komplett renoviert und es ist jetzt viel ansprechender (ich war vor 4 Jahren schon mal da)! Die Umgebung ist auch der Hammer ... einfach sich trauen raus zu gehen es passiert nichts und es lohnt sich (auch am WE mal Abends ausgehen ;-))


Umgebung

5.0

Von Samana Catey Flughafen ist es ca. 1,5 St. bis zum Hotel - was echt super ist! Ausflüge kann man im Ort Las Galaras buchen - ist auch viel günstiger (bei Marcel (Deutsche ) oder Ludivine &joel (Franzosen )als im Hotel !


Zimmer

5.0

Ich habe vor Ort und am Anreise Tag ein Upgrade ins Premium gemacht, allerdings habe ich erst und auf Anfrage nach 5 Tagen ein richtiges Premium Zimmer erhalten (obwohl ich am Abend des Einchecken explizit gefragt habe, ob ich noch Zimmer wechseln müsste - mir wurde gesagt nein )- da das Zimmer im Deluxe Bereich immer stärker nach Schimmel gerochen hat und ich auch nicht wusste das ich kein Premium Zimmer hatte! An der Rezeption wurde mir gesagt, dass ein Missverständnis vorlag ... na ja ! Di


Service

6.0

Die Kellner waren in der Regel alle sehr nett und freundlich (insbesondere Luis (Alias Stromae), Deiby und José (im Restaurant ))! Allerdings waren manche Kellner/Kellnerin im Restaurant nicht immer sehr aufmerksam und man musste sich selbst seinen Tisch decken (Trotz Nachfrage ) - aber es gibt schlimmeres im Leben ! Für Gäste die schon mehrmals im Hotel waren , könnte man ruhig ein paar Sachen machen (die Rhum Flasche war eine nette Begrüßung ) wie zB ein Late Check out anbieten oder sonstig


Gastronomie

5.0

Für jeden etwas dabei ;-)! Das Hauptrestaurant wurde seit meinem letzten Besuch 2015 renoviert und ist jetzt viel besser geworden ! Die Restaurant à la carte sind auch gut - insbesondere Fisch Restaurant und der Japaner (mit Show ;-)) sind zu empfehlen !


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Lokalen Animatoren als auch die von Coralia bieten immer nette Aktivitäten an ! Ich habe an einige Aktivitäten von den Franzosen von Coralia teilgenommen - war echt lustig und schön ! herzlichen Dank hierfür an das Team von Coralia : Enesse , Celoge und den Chef Amin ! Es gibt ansonsten 2 Pools - einer für alle Gäste und einer für die Premium Gäste (und natürlich ein Pool für die Select Gäste) : derPool im Premium Bereich ist i.O. fuer eine kleine Abkühlung und für bessere Cocktails in de


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Oktober 2019

Anlage super schön und das war es auch schon.

3.0/6

Die Anlage ist sehr schön, nur der Service und die Freundlichkeit lässt zu wünschen übrig. Wir hatten Premium gebucht. Bis auf den Tresor und das Internet hatten wir keinen Nutzen dabei. Balkon nicht nutzbar. Mehr dazu steht bei der Zimmer Meinung. Man hätte sich das Geld sparen können. Schon beim Check-in hätte man das Upgrade lassen sollen. Wir kamen mit zwei großen Reisebussen spät am Abend an. Ein Kofferträger für soviele Menschen die ankamen. Also suchten wir im Dunkeln selbst unser Haus wo wir untergebracht waren. Auch andere Gäste gingen auf eigene Faust los. Handtücher vom Strand sind so dünn, das sie beim ersten Badegang total nass waren. Gläser gab es lediglich am Abend im Restaurant. Auch die 3 Kategorien im Hotel sind sehr störend. Wenn man einen Select Bereich anbietet , dann sollte dieser auch wirklich getrennt von den anderen sein. Wir kennen schon einige Hotels in Samana, aber so etwas schlechtes hatten wir noch nie. In dieses Hotel werden wir nicht mehr kommen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem Traumstrand und einem tollen Meer. Die Fahrt hat ca 90 Minuten gedauert. Es gab reichlich Ausflugsziele in der Nähe . Auch ein netter Spaziergang am Strand nach las Galeres ist sehr schön. Wenn man den Ort hineinläuft ist gleich links eine super Bar mit Spitzen leckeren Cocktails und fairen Preisen. Danke an Rachel die alles immer frisch zubereitet hat.


Zimmer

4.0

Erstes Zimmer gleich nach der ersten Nacht gewechselt. Es roch sehr stark nach Schimmel. Der Kühlschrank war so laut, das man dachte das er direkt neben seinem Ohr ist. Balkontür ging nur mit viel Kraft auf . Das Bett war total wackelig. Zimmerwechsel ging ohne Probleme. Zimmer hatte eine Top Aussicht aufs Meer. Bis auf die Balkontür waren wir zufrieden. Das mit den Balkontüren ist wohl ein bekanntes Problem. Das Zimmer hatte alles, was man zum schlafen brauchte. Matratze war ok. Handtüche


Service

3.0

Der Service war bis auf wenige Ausnahmen schlecht. Das haben wir so noch nie erlebt. Viele Mitarbeiter hatte einfach keine Lust zu arbeiten. An den Bars wurde kurz nach 21 Uhr die Alkoholischen Getränke schon weggeräumt und man begann mit der Reinigung der Bar. Oftmals gab es keine Cocktails mehr, weil die Zutaten dafür fehlten. Wollte man am Abend mal ein kühles Bier oder einen Cocktail trinken. Wurde dieser in einem Hartplastikbecher serviert. Es wurde hier keine Abhilfe geschaffen, das man


Gastronomie

4.0

Das Essen war im großen und ganzen ok. Es wiederholte sich oft. Man wurde aber immer satt. Schön angerichtet waren die Buffets immer. Schade das man zum Frühstück keinen Toaster hatte. Nur so ein Sandwichesteker, der einem sein Brot platt drückte. Der Kaffee schmeckte mal gut und mal nicht. Beschallung durch laute Musik beim Essen . Man hätte dieses Gedudel auch leiser stellen können. Aber man kam diesem Wunsch der Gäste nicht nach.


Sport & Unterhaltung

5.0

Lediglich die Poolbar in der Nähe von unserem Zimmer hatten wir nach dem Strand genutzt. Animation gab es. Wir haben es nicht genutzt. Massagen wurden auch Angeboten und wir sahen auch , das diese immer gut besucht wurden. An den Poolanlagen fehlt eindeutig die Sonnenschirme. Es gab rings um die Pools keine Möglichkeit im Schatten zu liegen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bernd (46-50)

Oktober 2019

Schönes Hotel mit Traumstrand

6.0/6

Es ist eine sehr schöne Hotelanlage mit einem traumhaften Strand mit winzig kleinen Abstrichen. Unser Zimmer inkl. Bad waren sauber. Das Bad wurde sicherlich mal renoviert. Das Möbelia im Zimmer ist allerdings etwas älter aber ok. Das Essen ist abwechslungsreich und schmackhaft. Wir hatten nicht das Gefühl, dass sich alles wiederholt. Das Personal ist der Mentalität entsprechend. Animation ok.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Aga und Ulli (46-50)

Oktober 2019

Klasse Hotel mit super Strand -wir kommen wieder..

6.0/6

Ein sehr schönes sauberes Hotel, gelegen in einer riesigen tropischen Parkanlage. Sehr weitläufig. Die Zimmer sind renoviert, sauber, hell und freundlich eingerichtet. Die Speisen werden in einem extra klimatiesierten Raum präsentiert, finden wir echt klasse. Der Strand ein Traum, Karibik pur... flach abfallendes Wasser. Natur hautnah, oft Fische und auch Meeresschildkröten gesehen- direkt am Strandbereich. Leider ist das Angebot an schattigen Plätzen am Strand wie am Pool sehr begrenzt (deswegen Liegenwanderung Richtung Schatten), schön wäre es paar Sonnenschirme am Pool und Strand aufzubauen.


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen in einer tropischen Parklandschaft. Nur wenige Gehminuten ins nahegelegene Fischerdorf Las Galeras- sehr schön- und man kann da auch bei einem deutschen Paar Ausflüge buchen ( preisgünstiger und Top-ausflüge) - nicht zu verfehlen- liegt genau an der Hauptstrasse.Man kann da auch zum Frisur mit der Motorradtaxi fahren. Gemütliche kleine Lokale im Ort-beim Italiener bekommt man sogar eine persönliche Klimaanlage in Form von Ventilator:-)


Zimmer

6.0

Neu renoviert hell sauber Tip Top.Wir haben da sehr gut geschlafen und hatten schöne Aussicht auf den Garten.


Service

6.0

Guter Service. Hatten Problem mit der Balkontür, haben es gemeldet, wurde noch am selben Tag behoben- trotz es Sonntag war.


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, für jeden was dabei. Im Buffetresaurant wurden die Speisen in einem extra klimatisierten Raum dargerreicht, fand ich sehr gut. Personal war immer bemüht - wenns irgendwo was fehlte- für Nachschub zu sorgen. Man könnte evt: am Abend Gläser in den Bars benutzen und keine Plastikbecher. Und Cola ,Sprite usw..kam nicht aus Papkanistern als Sirup, sondern in Originalflaschen (macht für ein 3,5* Hotel ein sehr gutes Bild).


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gute Unterhaltung, sehr nettes Animationsteam, echt klasse.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Babsi (61-65)

Oktober 2019

Das Hotel kann ich jederzeit weiterempfehlen.

6.0/6

Die kleine wunderschöne Bucht Playa de las Galeras lockt zum Baden,Wassersport oder süßen Nichtstun ein! Ich bin sehr erholt zurück gekommen. Es war eine sehr familiäre Atmosphere in der Anlage - sehr zum Wohlfühlen! Ganz ganz liebe Grüße an Juan Carlos und an das ganze Team. Ihr seid die Besten! ;-)


Umgebung

6.0

Die Hoteianlage liegt in einer traumhaft schönen Badebucht. Zum Fischerdorf Las Galeras sind etwa 15 Minuten Fußweg. Fahrtzeit zum Flughafen Samana ca. 1,5 Stunden.


Zimmer

5.0

Ich habe eine Juniorsuite mit Balkon gebucht, Sehr schön eingerichtet und sauber. Gebäude 7


Service

5.0

Servies war sehr gut


Gastronomie

5.0

Gutes Essen - für jeden etwas dabei. Das Personal war immer bemüht für Nachschub zu sorgen. Meinen Wunsch nach frischen Maracujafrüchten wurde immer stets erfüllt ;-)


Sport & Unterhaltung

5.0

Gute Unterhaltung. Nettes Animationsteam


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cora (26-30)

Oktober 2019

Schönes, eher älteres Hotel am tollen Strand!

4.0/6

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind sehr abgewohnt, wir mussten einmal das Zimmer wechseln, da die Toilettenspülung nicht funktionierte, im neuen Zimmer war der Safe defekt, wurde jedoch repariert. Das Essen ist in Ordnung, der Strand einfach traumhaft. Wir würden trotzdem gerne wieder kommen.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Oktober 2019

Erholsam aber nicht langweilig, komm gerne wieder

5.0/6

gutes, gemütliches Hotel - kommt schnell in Kontakt mit anderen Alleinreisenden. Umgebung sehr schön. Zum Chillen sehr gut geeignet.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

Oktober 2019

Sehr schöne große Anlage mit kleinen Mängeln

4.0/6

Sehr großzügige Hotelanlage. Es gibt zwar viele Zimmer/Bungalows, aber auf Grund der weiltläufigkeit der Anlage fällt dies nicht weiter ins Gewicht.


Umgebung

5.0

Sehr schöner und weiter Sandstrand. ca 15 Gehminuten bis zur nächsten Ortschaft.


Zimmer

4.0

Renovierte Zimmer mit allen notwendigen Mobiliar inklusive Flat TV mit US-Sendern. Große Betten, allerdings war der Kleiderschrank trotz begrenzter Bekleidung eher als zu klein zu beurteilen. Zimmer wurden täglich sehr sauber gereinigt und auch die Minibar wurde täglich gefüllt.


Service

4.0

Gerade zur Frühstückszeit waren die Servicekräfte eher unfreundlich und teilweise unmotiviert. Daher auch unsere kleinen Mängel. Die Hauptbar war Abends immer sehr gut besucht - trotz mancher Wartezeit wurden wir aber immer höflich bedient.


Gastronomie

5.0

Das Essen am Buffet war immer gut, abwechslungsreich. Es gab immer Fisch, Rindfleisch und Hühnchen. Sehr zu empfehlen ist das Sushi-Restaurant im COEE-Bereich - dies kann auch von allen anderen Gästen reserviert werden. Hervoragendes Essen und ein vorzüglicher Service.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt genügend Möglichkeiten und das Annimationsteam ist sehr egagiert. Allerdings hatten wir genug mit Schnorcheln und Tauchen zu tun ;-)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Varvara (31-35)

September 2019

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Toll, perfekt für Urlauber in jeder Altersgruppe. Die Mitarbeiter haben sich so viel Mühe gemacht, jeder war fleißig, aufmerksam und sehr lieb.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Die Vorhänge waren sehr alt und schmutzig.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Johan Anderson was the best dancer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (56-60)

September 2019

Karibikfeeling pur am Traumstrand einigen Mängeln

4.0/6

Schöne in die Jahre gekommene Hotelanlage. Wir hatten einen Bungalow mit Meerblick im Cooee Bereich gebucht, hatten aber leider nur Sicht auf den Pool. Anlage sehr weitläufig und gepflegt. Liegen (jetzt in der Nebensaison) reichlich vorhanden. Allerdings haben einige Liegen (auch im Cooee Bereich) die besten Jahre schon hinter sich und müßten mal erneuert werden. Dies gilt auch für das Mobiliar inclusive Kühlschrank! Der Wasserdruck der Dusche kommt über ein starkes Tröpfeln nicht hinaus und die Dusche war schon stark angerostet. Auch hier besteht dringend Handlungsbedarf.


Umgebung

6.0

Die beste Bucht und der beste Strand, den der Bewerter je in der Karibik gesehen hat und das bei immerhin 11 Aufenthalten in der Karibik. Wenig Seegras, das vorbildlich am Morgen vom Strand entfernt wird. Bei "Ebbe" kann man bis ca 100 Meter in das türkisfarbene Wasser hineinlaufen. Nur an ganz wenigen Stellen muss man Vorsicht vor Korallen walten lassen, ansonsten feinsandig weißer Strand und Meeresboden. Wir hatten das Glück mehrere Meeresschildkröten in freier Natur bewundern zu können. Vie


Zimmer

4.0

Bungalow Coee Bereich abgewohnt, hier muss Mobiliar erneuert werden, aber aufgrund des Traumwetters (in der Regenzeit !!! ) waren wir eh nur zum Schlafen im Bungalow. Reinigung war aufgrund üppigen Trinkgeldes (2 Dollar pro Tag) ok und auch die Auffüllung der Mini-Bar erfolgte problemlos. Das Bett war sehr gut und wir haben sehr gut darin geschlafen. Ansonsten sehr geräumig, aber für uns als Paar überflüssig. Sollten wir wieder kommen, dann werden wir ein Zimmer mit Meerblick im Cooee Bereich bu


Service

3.0

Im Hauptrestaurant meist unfreundlicher und unaufmerksamer Service . Zum Teil haben wir uns unserer Kaffee selbst geholt, weil die Damen im Service lieber zusammen gequatscht haben, als Ihrer Arbeit nachzukommen. Wenn man um etwas gebeten hat, wurde man nach einigem Warten ziemlich unfreundlich und mürrisch bedient. Hier ist das Management dringend gefordert, hier Abhilfe zu schaffen. Anders verhält es sich im Cooee Bereich, hier gibt man sich zumindest Mühe , den Wünschen der Gäste gerecht z


Gastronomie

4.0

Im Cooee Bereich leckere Snacks und Wraps , auch Salate sind voll lecker! Im Hauptrestaurant gibt es einige Mängel und schlecht ausgebildetes Personal. Dringender Handlungsbedarf des Managements !!! Beispiel : Hühnerknochen im Wrap! Das geht gar nicht!!! Schweinefleisch oft nicht durchgebraten.....Vorsicht! Frühstück ist ok ,aber eintönig, aber uns hat der "Eierbrater" entschädigt. Kaffee zum Teil ungeniessbar und lauwarm. Eiskaffee wird manchmal mit Erdbeereis serviert, eine ungeniessbare P


Sport & Unterhaltung

4.0

Kajaks standen herum und Animation vorhanden (hallo Mariposa :-) ) aber nicht zu aufdringlich. Ausflüge in Las Galleras bei Marcel buchen, wir haben die Quad Tour gebucht und waren begeistert


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corinna (51-55)

September 2019

Erholsamer Urlaub in einer schönen Hotelanlage 🙂

5.0/6

Es ist eine sehr schöne Hotelanlage in ruhiger Lage. Traumhaft schöner weißer Sandstrand. Türkisblaues Wasser das sehr weit flach rein geht. Einfach nur die Seele baumeln lassen ohne aufdringlichen Strandverkäufern.


Umgebung

6.0

Leider war der Transfer viel zu lange(4,5std ca.) , da wir in Puerto Plata gelandet sind. In Samana gibt's auch ein Flughafen da ist der Transfer ca 1,5std. Ausflüge am besten im Ort ca. 20 min zu Fuß, schön am Strand entlang, bei Marcel sunshine holiday buchen. Er lebt seid über 12 Jahren schon da. Er bietet super Touren an und sehr günstig.


Zimmer

5.0

Im großen und ganzen war alles ok bis auf den lauten Kühlschrank und daß der Wasserstrahl bei der Dusche sehr schwach war und stellenweise nur kaltes Wasser kam. Von der Toilettenspülung darf man auch nicht so viel erwarten 😉.


Service

5.0

Das Personal hat sich bemüht jedem alles recht zu machen. Da wir in der Nebensaison waren und das Personal dadurch auch verringert wurde konnte es mal passieren daß man eben ein bisschen warten musste bis der Kaffee, Wasser usw nachgefüllt wurde.


Gastronomie

5.0

Das Essen war lecker und abwechslungsreich. Für jeden Geschmack was dabei. Nur mit dem Brot konnten wir uns nicht anfreunden


Sport & Unterhaltung

3.0

Da wir nichts davon genutzt haben kann ich leider keine Beurteilung abgeben. Poolanlage war groß, animationen gab es auch und abends gab's immer eine Show.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

September 2019

schöne, ruhige Anlage, mit traumhaftem Strand,

5.0/6

Das Grand Paradise Samana ist eine schöne Anlage, der man aber in manchen Bereichen (z.. B. die unebenen Wege zum Strand) die Jahre ansieht. Was renoviert wurde ist aber meistens gut gelungen. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen ist gut und abwechslungsreich. Der Strand ist sehr weitläufig und traumhaft schön.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

September 2019

Empfehlenswert bei normalen Anspruch

6.0/6

Schöne Anlage. Jeder der hier arbeitet gibt sich Mühe seinen Job zuhalten. Fast alles sauber. Der Strand ist oberflächlich sauber. Bis auf Kippenstümmel und mal ein Flaschendeckel der Touristen, die sich hier benehmen, als wären Sie was besonderes. #savethenature Es kommt immer auf die Erwartung der Urlauber an aber Preis-Leistung für ein Land das in Armut lebt ist das sehr gut.


Umgebung

6.0

Definitiv ein Traumstrand. Die Pflastersteine zum Strand sollten mal neu gelegt werden. Sonst alles Top. Wer die Augen auf macht, sieht auch mal ausergewöhnliche Pflanzen und Tiere.


Zimmer

4.0

Ich kann nur über das Deluxe-Zimmer schreiben. Für den Preis, Ok. Die Betten konnte man nicht zusammen schieben und ein Bett inkl. Kissen müffeln. 80% Luftfeuchtigkeit, da sollte hin und wieder Koffer und Taschen gelüftet werden, sonst Schimmel.


Service

6.0

Das Personal gibt sich große Mühe. Ob Probleme oder Wünsche, es wird immer versucht dir zu helfen. Viele Angestellte lernen Deutsch. Was auch manchmal ein längeres sehr sympathisches Gespräch werden kann.


Gastronomie

4.0

Essen von-bis. Es kommt auch mal vor das etwas nicht da ist. Mal der Toaster, Marmelade oder Löffel für den Kaffee. Das Personal auch hier sehr nett. Und für ein Trinkgeld wird der Service noch besser. (1Dollar oder 50Peso)


Sport & Unterhaltung

6.0

Angebote gibt es, ich habe aber nur das morgendliche Stretching bei Henry, Jay und Yulanda mitgemacht. Die 3 Animateure sind sehr sympathisch. Und eine sehr gute Massage gibt es von einem Doctor in Thaimassage. (30-80Dollar je nach anspruch)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

David (31-35)

September 2019

Traumstrand, freundliches Personal, gutes Essen

6.0/6

Sehr sauber, sehr freundliches Personal an allen Fronten, beste Lage,gutes Essen. Die Mitarbeiter der Außenanlage halten diese stets in Schuß und sauber und das bei sehr hohen Außentemperaturen (steckt ihnen mal ein wenig Trinkgeld für ihre tolle Arbeit zu). Die übrigen Mitarbeiter_innen, sowie das Reinigungspersonal waren stets sehr freundlich und höflich!! Der Service war sehr gut! Die Auswahl des Buffetresaturants wechselt täglich und wiederholt sich erst zu Beginn einer neuen Woche. Das Essen war lecker und die Auswahl reichhaltig, so dass für jeden etwas dabei ist. Lediglich die beiden a la carte Restaurants (Seascape & Italiener) können der Qualität der Speisen des Buffetrestaurants nicht gerecht werden. Die Lage des Hotels ist spitze und ein Hauptgrund bereits zum wiederholten Male angereist zu sein. Strand und Wasser sind traumhaft und in einem wirklich gepflegten Zustand (die Mitarbeiter geben wirklich alles!). Die nähere Umgebung ist gefahrlos erkennbar, sowohl Las Galeras wie auch andere örtliche Lokalitäten etc. Für die Buchung von Ausflügen empfehle ich den ortsansässigen, deutschen Anbieter Marcel Sunshine Holiday Tours , welche ausgezeichnete Ausflüge IN KLEINGRUPPEN (!!) zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis anbietet, zuverlässig arbeitet und stets freundlich ist. Auch hier war ich Wiederholungstäter.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robin (19-25)

September 2019

Paradiesischer Strand, wundervolle Anlage.

6.0/6

Das Hotel mit privaten Zugang zum Meer und gepflegter Anlage besitzt ein großes Hauptrestaurant. Die Bedienung ist freundlich und zuvorkommend. Der Strand ist weitläufig und sehr schön. Alles sehr ordentlich und sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patricia (26-30)

September 2019

Super erholsamer Urlaub mit paar Ecken und Kanten

4.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr schön und angenehm, es gibt keine anderen Hotels in unmittelbarer Nähe. Die Hotelanlage ist schön weitläufig, grün und gepflegt mit sehr vielen Palmen. An sich merkt man aber schon das die Hotelanlage in die Jahre gekommen ist, einiges müsste unbedingt erneuert werden. Am Wochenende kamen immer Einheimische ins Hotel, deren unverschämte und laute Benehmen konnte man oft nicht ignorieren und war sehr unangenehm für uns und alle anderen Urlauber. Was ich auch hier leider beanstanden muss, es gibt eine drei Klassen-Gesellschaft: Deluxe - Premium - Select (Cooee) Das muss abgeschafft werden! Man spürt leider einfach die Unterschiede. Ich würde jedem empfehlen die Kategorie Premium zu buchen. Dieses kann man für 15$ pro Tag vor Ort an der Rezeption buchen oder direkt vor der Reise. Man erhält ein renoviertes schönes Zimmer mit einem Safe und Kaffeemaschine, unbegrenzt WLan, Minibar mit Bier und kostenlosen Zugang zu den Themenrestaurants sowie einen Pool extra für Premium Gäste.


Umgebung

6.0

Der Flug aus Düsseldorf verlief etwas über 9 std. und der Transfer vom Flughafen El Catey zum Hotel betrug etwa 1,5 std. Der weitläufige weiße Sandstrand (Bucht) des Hotels, mit den unendlichen Palmen und dem türkisfarbenen Wasser ist meines Empfindens das Highlight. Wir haben Fische und eine Schildkröte gesehen sowie kleine Mini Krebse. Wirklich ein Traumstrand! Die Strandanlage ist sehr gepflegt und Algen die an den Strand gespült werden, werden jeden Morgen entfernt. Liegen sind immer ausrei


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren einfach eingerichtet. Wir hatten ein Deluxe Doppelbett Zimmer im Bereich 4000. Kein Safe, nur 1 std. WLan am Tag mit einem Voucher von der Rezeption. In der Minibar gab es Cola, Sprite und Wasser. 2 Betten die hart aber gemütlich zum schlafen waren. Ein Fernseher mit hauptsächlich spanisch sprachigen Sendern, Fernbedienung ging aber nicht. Und die Dusche war schön geräumig aber der Wasserdruck war sehr niedrig. Ein paarmal hatten wir mittags und abends kein Warmwasser zum dusche


Service

2.0

Der Service war wirklich sehr schlecht... ich wollte zuerst den vorherigen Bewertungen gar nicht glauben aber es ist leider so. Nur vereinzelnd gibt es noch nette, fleissige Mitarbeiter die noch ein Lächeln auf den Lippen haben. Denen gibt man dann gerne Trinkgeld. Wenn man im Hauptrestaurant am Tisch kein Glas oder Tasse hatte, wurde man oft nicht bedient. Dann gab es nichts zu trinken. Aber auch wenn man ein Glas auf dem Tisch hatte, wurde man komischerweise öfters ignoriert. Generell schien d


Gastronomie

4.0

Das Frühstück empfand ich als Bestes von allen. Frische Eier sowie Omeletts, frische Säfte und Pfannkuchen. Es gab generell reichlich Auswahl sowohl an Salaten als auch an Desserts. Frisches Obst, wie zb. Maracuja, Mango, Papaya, Wasser- und Honigmelone. Der Nudelmann hat leckere Pasta gemacht und es gab Abends immer einen leckeren speziellen Fisch und Fleisch. Das Angebot an Essen war sehr abwechslungsreich, es gab selten das Gleiche. Atmosphäre im Restaurant war ganz okay, es gab immer genü


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand sowie am Pool gab es meistens Musik. Am Strand gab es jeden Tag das gleiche Animationsprogramm: von Aqua Gym über Merengue tanzen, Volleyball und Boccia spielen.. Die Animateure waren immer gut gelaunt aber nicht zu nervig. Einen lieben Gruß an die Liebe Animateurin Mariposa, sehr lieb und immer gut gelaunt! Trotzdem wurden meistens immer dieselben Leute gefragt und animiert ob sie am Programm mitmachen möchten, auch wenn diese keine Lust hatten. Die Poolanlage war als Abwechslung zum


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

September 2019

ich komme wieder das ist klar ist mein 2 Zuhause.

5.0/6

Sehr schöne gepflegte Anlage. Der schönste Strand weit und breit einfach toll.Das Zimmer war neu Renoviert mit einem tollen Bad(begehbare Dusche). Kühlschrank immer gefüllt, Handtücher genügent vorhanden. Und sauberes Zimmer. In der Gastronomie fand ich immer was zum essen. Pool ist nicht so bei ding war aber gut und sauber. Strand wurde immer sauber gehalten. Personal im Service stets freundlich und nett.Und mein Reisegrund war Strandurlaub und ich hab jede Stunde genossen.


Umgebung

5.0

Sehrgar 1.30 Stunde.Ausflugziele gut und in der Nähe.


Zimmer

5.0

Guten Bett wo ich gut geschlafen habe. Und ein tolles Bad. Kühlschrank immer gefüllt.Und sauber.


Service

5.0

Personal setts freundlich und zuvorkomment. Immer bemüht das man sich wohlgefüllt hat.


Gastronomie

5.0

Die Atmosphäre war gut nur am Wochenende sehr volles Lokal. Essen fand ich immer was warm oder kalt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist nicht mein ding .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

September 2019

Immer,immer wieder

5.0/6

tolles Hotel mit einem absolut tollen Palmenstrand sehr ruhig gelegen . Wer Ruhe sucht und braucht wird sie hier finden .


Umgebung

6.0

bei einem Direktflug nach Samana sind es ca 1-1,5 Std Transfer . Ausflüge haben wir im Ort Las Galeras bei Marcel gebucht hat tolle Ausflüge im Programm , besonders die Quadtour mit Momo ist sehr empfehlenswert


Zimmer

5.0

Die Betten sind super , habe sehr gut geschlafen , Klimanalage lief ohne irgendwelchen Defekt . Das einzige was einmal zu bemängeln war , das es mal kein warmes Wasser zum Duschen gab , wurde aber sehr schnell behoben. Putzfrau hat auch gut sauber gemacht. Gab täglich frische Handtücher und einmal die Woche wurde die Bettwäsche gewechselt.


Service

6.0

Hatte durchweg sehr nettes Personal wenn man mal was wissen wollte , nur am Empfang könnte das Personal freundlicher zu den Gästen sein , besonders die weiblichen lassen an Freundlichkeit zu wünschen übrig. Hat man sich aber an den Manager Samuel und seine Kollegen gewandt wurde einem sehr schnell geholfen . Samuel ist überhaupt die gute Seele vom Hotel .


Gastronomie

6.0

Essen war reichlich und abwechslungsreich . Das Küchenpersonal durchweg der Kracher super freundlich . Besonders hervortun möchte ich vom Service unser Bedienung Rebecca, Omar und Henry von der Bar wussten schon im Vorraus was man trinken wollte . Gemütlicher Speisesaal ,nur am Wochenende wurde es etwas lauter da viele Einheimischen kamen, die zum Teil meinten die Welt dreht sich nur um sie , zum Teil sehr eingebildet besonders zu Ihren eigenen Landsleuten von oben herab.


Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Pool kann ich nichts sagen , ausser das er sehr schön angelegt ist , da wir immer nur am Meer waren. Animation war gut ohne aufdringlich zu sein , waren immer bemüht um die Gäste. Besonders Hilfsbereit waren Nabuk , Jay , Mikiki und Henry , aber alle anderen waren auch sehr nett. Die Abendshows waren gut und abwechslungsreich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

September 2019

Es ist meine zweite Heimat geworden. ❤ Ich liebe

6.0/6

Wir sind etz schon zum 16 mal dort gewesen. Und das sagt doch schon alles aus. Das ganze Personal ist sehr bemüht. Man sollte dran denken das man in einem anderen Land ist. Alles hat super geklappt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktor (51-55)

September 2019

Traum Uhrlaub und schönes Hotel

6.0/6

Tolle Hotel und wunderschöner Strand.Nettes und freundliches Personal. Und besonders Danke Herr Jann Alwarez.Gerne wieder.


Umgebung

6.0

Anlage und Hotel Super


Zimmer

5.0

Alles Ok


Service

6.0

Freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Essen Super


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht benutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

September 2019

Zu empfehlen! Wir kommen gerne wieder!

5.0/6

Traumhafter Strand, Essen top, Riesen Auswahl! Zimmer sehr schön und geräumig. Traumhafte Gartenanlage. Super nettes Personal! Tolle Ausflüge.


Umgebung

5.0

Ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt.


Zimmer

5.0

TV, Klima, Balkon


Service

5.0

Sehr hilfsbereit und höflich.


Gastronomie

6.0

Top! Für jeden was dabei. Mega leckere Desserts!


Sport & Unterhaltung

4.0

Tagsüber nur den Strand genutzt. Die Abendveranstaltungen waren sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

August 2019

Ein wunderschöner Familienurlaub im Paradies Ralf

6.0/6

Das Hotel liegt an einem sehr schönen eigenen Hotelstrand. Es sind jede Menge liegen vorhanden und wann findet immer ein schattiges Plätzchen. Die Mitarbeiter sind alle sehr nett und hilfsbereit. Zum Zentrum von Las Galeras sind es nur wenige Minuten, dort findet man schöne Mitbringsel, und denkt dran handeln ist erwünscht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cindy (36-40)

August 2019

Hotel der Dreiklassengesellschaft

3.0/6

Sehr schöne Lage, toller Strand. Ein ruhiger Urlaubsort für Erholungssuchende. Die Zimmer sind für vier Personen ( zwei Kinder von 14 und 11 Jahren zu klein ).


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (51-55)

August 2019

zum Relaxen am schönen Strand geeignet -mehr nicht

5.0/6

Mittelgroßes Hotel mit großer Anlage an einem sehr schönen Strand. Die vielfach bemängelte Unterteilung in COOEE bzw. auch Select genannt, dann PREMIUM und dann Normalklasse ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Cooee taucht hier auch als Extrahotel auf. Wir hatten Premium gebucht auf Grund der garantiert renovierten Zimmer und WLan Flat, Safe usw. und waren mit der Wahl zufrieden. Schön vorher lesen, was man für welche Kategorie bekommt und die passende Entscheidung treffen.


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine Alleinlage unweit von Las Galeras an einem sehr schönen Strand. Fliegt man direkt zum neuen Flughafen nach Samana würde sich der Transfer mit ca. 1.5h in Grenzen halten. Würde? Ja in unseren Fall hätte die Organisation durch DER Tours / ITS ... ein wenig besser sein können. Der Bus wurde vielen Reisenden genannt, das Gepäck wurde verladen, eingestiegen. Dann kam der Reiseleiter noch mal, Großteil wieder raus aus dem Bus natürlich inklusive Gepäck umladen. So war es einfach


Zimmer

5.0

Bei den Zimmern muss man abwägen, was ist gebucht usw. Das zuerst erhaltene 7114 war in Ordnung, hatte aber nur 2 Queensizebetten. Diese Betten waren für 2 Erwachsene einfach zu klein. Das am Ende erhaltene 7108 war ein wenig größer, hatte ein gutes Kingsizebett und eine Klappcouch. Die Klappcouch ist für einen Vollzahler mit 13 Jahren suboptimal. Die Bäder waren in allen Zimmern in Ordnung mit begehbaren Duschen, so das ein Besteigen einer Badewanne nicht nötig war. Sehr gut ! Eine Safe hatt


Service

2.0

Unterschiedlich. Wenn hier in vielen Bewertungen steht, alle waren freundlich und kompetent ist das genauso übertrieben, wie alle wären unfreundlich usw. Beispiel: Die Bitte nach einem Zimmerwechsel auf ein Zimmer mit einem Kingsizebett und ein normales für unseren Enkel entwickelte sich zu einer 2 Tage Odyssee inkl. jeweiligen stundenlangen Warten. Da hat der Service definitiv komplett versagt. Das Ersatzzimmer im 5'er Block hatte zwar das gewünschte Kingsizebett, allerdings stellten wir dan


Gastronomie

4.0

Tageweise war das Essen im Hauptrestaurant sehr gut, an manchen Tagen eher schlecht. Und natürlich auch abhängig von der Lokation. Im Hauptrestaurant war die Auswahl mittags natürlich größer als am Strand, wo die Auswahl an Speisen eher stark begrenzt war. Das merkt man und geht dann hin oder auch nicht. Mit den Kaffeeautomaten standen wir jedoch meist auf Kriegsfuss. Tagelang keine Michzusätze oder ganz defekt oder keine Tassen. Da gehört nachgebessert. Es müssen ja nicht überall Porzellantas


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn man in ein solches abgelegenes Strandhotel fährt, weiß man das man hauptsächlich am Strand liegt. Das war auch das Ziel des Urlaubes. Relaxen am Strand. Mehr war nicht gewünscht und das wurde erfüllt. Der Hauptpool wurde nicht benutzt, ein einziges Mal wurde der Pool für Premiumbucher benutzt. Zu warm zu schmutzig, aber bei dem Meer zu verkraften. Abends fanden Shows statt, ich hänge den Plan als Bild mit an die Bewertung. Schwierig zu beurteilen, summarisch in anderen Ländern schon weitau


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mai (14-18)

August 2019

Empfehlenswert

5.0/6

Schönes Hotel am Strand, viele Freizeitangebote und gutes Essen. Allerdings mangelhafte Kommunikation innerhalb der Angestellten, weswegen Wünsche nicht gut durchgestellt wurden und nur mit Verzögerung bearbeitet wurden.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas & Angelika (51-55)

August 2019

Super Anlage, super Strand - Service schlecht

5.0/6

Hotelanlage und Strand ist wunderschön, Zimmer der Premium Deluxe Klasse sind in Ordnung. (unbedingt ein paar Euro mehr ausgeben und auf Premium Deluxe buchen. Was gar nicht richtig geht ist der Service im Hotel, man sollte sich auf den schlechten Service einstellen (geht z.B. bei der Rezeption schon fast in Unverschämtheit rein), man kann aber auch das andere Service Personal nicht einmal mit Trinkgeld bewegen - das nervt etwas. Aber der Strand macht einfach ganz viel wieder gut. Ausflüge kann man im Hotel buchen - allerdings bekommt man die gleichen Ausflüge im Ort bei Marcelle (SunshIine Holiday Tors) weit günstiger und individueller. Wäre der Service besser gewesen würden wir nächstes Jahr wieder dort sein.


Umgebung

6.0

Strand super, super toll


Zimmer

4.0

allerdings Premium buchen, Zimmerservice gut


Service

1.0

Personal bis auf wenigen ausnahmen schlecht


Gastronomie

5.0

Essen im großen uns ganzen gut


Sport & Unterhaltung

3.0

wenig geboden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julia (41-45)

August 2019

Toller Urlaub an einem Traumstrand 😍🏝👍🏻

6.0/6

Wunderschöner Strand und sehr gutes Essen 👍🏻😃🏝 unbedingt mindestens Premium buchen! Hotel ist sehr schön eingebettet in einem parkähnlichen Garten! Wir hatten sehr viel Glück und konnten jeden Tag mit der Schildkröte an unserem Strand schwimmen 🐢😍


Umgebung

6.0

1,5 Stunden Transfer vom Flughafen Samana. Ausflüge bei Marcel in Las Galeras buchen! In 10min links am Strand entlang laufen....


Zimmer

6.0

Sehr schönes Zimmer im Block 5, neu renoviert, unbedingt min. Premium buchen!


Service

4.0

Das Personal an den Bars und im Restaurant und an der Rezeption sehr durchwachsen, die Gärtner, die Köche und die Zimmerdamen waren sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich sehr gut, tolle Nachspeisen, frische Salate und leckere Hauptspeisen


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Shows am Abend waren sehr schön anzusehen, mehr haben wir nicht gebraucht, da wir uns tagsüber selbst beschäftigt haben....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Papa (56-60)

August 2019

Papa

5.0/6

Ein schönes Fleckchen Erde, Strand top, Wasser top, ohne Algen, Gut zum Schwimmen, Vorsicht: auch hier gibt es Stachelrochen,Hotel ist wie beschrieben, sauber,Essen gut


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nancy (26-30)

August 2019

Traumhafter Strand, erholsamer Urlaub

5.0/6

Schönes Hotel, saubere Anlage und gutes Essen. Aber: es herrscht eine drei Klassen- Gesellschaft. Bitte schafft das ab!!! Eine ganz miese Geldabzocke und bei fast keinem Reiseveranstalter ordentlich und sachgemäß beschrieben. Als Standardgast: keine schönen Zimmer, kein kostenloses WLAN (38$ pro Woche, pro Person!!) nur eine Stunde am Tag frei. Kein Save ! ( 30$ pro Woche. Keine inklusive Nutzung der Themenrestaurants!!!! Nur gegen Aufpreis, das fanden wir sehr schade, es würde auch anders gehen. Als Premiumgast: kostenloses WLAN und Save, minibar die auch mit Softdrinks immer frisch aufgefüllt wird, nutzen der Themenrestaurants ohne Aufpreis. Eigener Premiumpool mit Poolbar . Und die Select oder Cooeegäste sind noch eine Stufe höher aber der Bereich entzieht sich meiner Kenntnis. Leute wenn ihr bucht, bitte bucht als Premiumgäste! Kostet etwas mehr aber es lohnt sich. Als Standardgast zahlt man noch so viel drauf..... oder wie wir die im Hotel von Standard zu Premium gewächselt sind (15$ p.P pro Tag! Waren für und für die zwei Wochen 420$) Schmerzlich aber lohnt sich wirklich. Danach war es ein wirklich traumhafter Urlaub, würde gern wieder kommen.


Umgebung

6.0

Ruhig, kein Massentourismus. Keine Partymeile. Für Entspannung und Erholung genau richtig. Riesige Hotelanlage die einen Wunderschönen Garten gleicht. Sehr gepflegte Anlage. Top Strand, wirklich sehr schön. Für jeden sind ausreichend Liegen da.


Zimmer

5.0

Das erste Zimmer war laut Buchung ein Deluxe- Doppelbett Zimmer. Absolute Katastrophe (extrem Schimmelgeruch, Schimmel in den Ecken, alte Möbel, quietschendes Bett,renovierungsbedürftiges Zimmer). Nach dem upgrade in die Premiumklasse hatten wir endlich ein schönes und sauberes Zimmer. Was als Premium- Deluxe Zimmer beschrieben wurde. Haus 5 und 8 sind sehr zu empfehlen. In Haus 4 war der Schimmel.


Service

3.0

Mal gut mal schlecht. Mal gab es Kaffee zum Frühstück mal überhaupt nicht. Teilweise genervtes Personal. Bei den vielen unverschämten Touris aber auch kein Wunder. Haben uns trotzdem wohl gefühlt, es gab auch motiviertes und höfliches Personal. Die Reinigungskräfte waren stets sehr freundlich und unser Zimmer immer sauber.


Gastronomie

5.0

Hauptrestaurant normal, für jeden was dabei. Täglich wechselndes Angebot was sich aber über Wochen, logischer weise, wiederholt. Trotzdem lecker. Jeden Tag frische Pasta vom Nudelmann, zu Frühstück individuell zubereitetes Rüherei. Wer hier nichts findet ist selber Schuld. Besonders zu empfehlen sind die Themenrestaurants. Sushi wird frisch genau vor unseren Augen zubereitet, sehr zu empfehlen. Teppanyaki ist eine Live-Kochshow mit sehr leckerer asiatischer Küche. Es gibt noch einen Italiener u


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausflüge über Hotel möglich aber viel zu teuer und einfach Massenabfertigung. Lauft lieber das kleine Stück nach Las Galeras zu Marcel (Sunshine Holidays). Dort wird man super freundlich empfangen, kompetent auf deutsch beraten und man bekommt wirklich schöne, umfangreiche Ausflüge mit kleinen Gruppen (max. 10 Personen) für den halben Preis als im Hotel. Im Hotel selbst kann man sich kostenlos ein Kajak für eine Stunde am Tag ausleihen, Taucher bzw Schnorchelausflüge über die am Strand gelegene


Hotel

5.0

Bewertung lesen

coco (46-50)

August 2019

Es war schon mal besser.

3.0/6

Es ist eigentlich ein sehr schönes Hotel,wenn nicht das Personal so negativ eingestellt wäre. Von den Zimmern ,kann ich nur von unserem ausgehen,dass war so schon okay,aber renovierungsbedürftig,ganz zu schweigen von der Dusche wo kaum Wasser raus kam , aber es gibt bestimmt im jedem Hotel was zu beanstanden.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Also geschlafen habe ich super,wie gesagt die Dusche war das Manko.


Service

3.0

Das Personal war ziemlich negativ eingestellt,man musste ständig auf irgendetwas warten oder man wurde ignoriert.


Gastronomie

5.0

Das Essen war super und auch abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Swetlana (36-40)

August 2019

Jederzeit wieder

5.0/6

An einem der schönsten Strände Dominicana gelegene Anlage lädt zum entspannen ein, die grüne Wiese vor dem Strand ist toll, das Essen hat uns sehr gut geschmeckt es ist übersichtlich gewesen aber völlig ausreichend. Wir hatten am Anfang kleine Startschwierigkeiten mit dem Zimmer aber auch das wurde vom Reiseleiter arrangiert und wir bekamen ein neues. Man muss bedenken dass wenn man auf Puerto Plata landet ca 4-5 Stunden Transfer vor sich hat, es lohnt sich aber und während der Fahrt kann man die gesamte Küste sehen. Wenn man die einfache Kategorie gebucht hat auch keinen kostenlosen wlan hat (1 Stunde am Tagist frei)


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kate (41-45)

August 2019

Ein wunderschöner Urlaub, gerne wieder!

6.0/6

Sehr schöne, große Hotelanlage mit wunderschönem Strand und vielen Palmen. Wir haben uns dort sehr wohl gefüllt und würden gerne wieder kommen!


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte 1,5 Std. Mehrere Ausflugsziele sind in der Nähe


Zimmer

6.0

Das Zimmer war groß und Hell, mit einem Safe, TV, Kaffeemaschine ausgestattet.


Service

6.0

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (19-25)

August 2019

Traumstrand - Abstriche im Service

5.0/6

Schönes Hotel mit sehr gepflegter Anlage. Traumstrand, ich würde empfehlen Premium oder sogar Cooee zu buchen. Ansonsten kann ich das Hotel nur empfehlen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist super. Kein Massentourismus drum herum. Las Galeras ist in 20 Minuten zu Fuß zu erreichen. Transfer vom Flughafen ist etwa eine Stunde.


Zimmer

6.0

Premiumzimmer gebucht und auch bekommen. Es gab keine Mängel. Das Zimmer war in einem einwandfreien Zustand.


Service

4.0

Ist ausbaufähig. Einige Kellner sind sehr aufmerksam andere wiederum gar nicht.


Gastronomie

5.0

Leckeres Essen. Standbar ist ok, allerdings zwei Angestellte für haufenweise Teller abzuräumen war schon frech von der Hotelleitung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Über Hotel buchbar oder Marcel in Las Galeras


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lea (19-25)

August 2019

Tolle Anlage, traumhafter Strand

6.0/6

Wunderschöne Anlage! Sauber gehalten und viel Platz. Traumhafter Strand. Schön für Familien oder Paare. Sind sehr zufrieden!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Essen hatte leider nicht ganz so viel Auswahl. Dieses war aber sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (26-30)

August 2019

traumhafte Insel

5.0/6

Ein tolles Hotel in ruhiger und traumhafter Natur :) ideal zu abschalte, die Natur zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. Der Strand, ein Traum mit Palmen und türkiesem, glasklarem Wasser. PS: Um den vollen Luxus zu genießen, sollte man Cooee am Hotel buchen ;) Außerdem sollte man zum Flughafen von Saman fliegen. Von dort aus erreicht man in ca. 30 min. das Hotel ;) Sonst hat man von Santo Domingo eine Anreise von ca. 3-4 Stunden


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einer paradiesischen Natur, sehr entspannt und ruhig. In wenigen Gehminuten entlang eines traumhaften Strandes ist der nächste kleine Ort las Galeras zu erreichen. Dort gint es kleine Supermärkte und Souvenierläden, eine Bank, ein deutssprachiges Reisebüro, Möglichkeiten ein Auto zu mieten und sehr freundliche Menschen.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ganz ok. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit war es natürlich aus feucht im Zimmer, was sich nur durch gutes Lüften vermeiden lässt. PS. Empfehlenswert ist es ein Zimmer im oberen Geschoss zu buchen, satt im EG ;)


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und auch sehr entspannt. Diese stressfreie Atmosphäre ist auch etwas ansteckend :D man lernt alles etwas entspannter zu nehmen


Gastronomie

5.0

eine große Vielfalt und guter Geschmack, nur habe ich dominokanisches Essen vermisst. Finde es sehr schade, dass das einheimische Essen leider kaum angeboten wird.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Ob am Hotel oder auch außerhalb. Vom Schnorcheln, Seegln, Beachvoleyball oder Aerobic im Wasser am Hotel, bis hin zu einer vielzahl von Angeboten, die Insel zu Bereisen, oder auch mit einem Mietwagen die Insel zu druchqueren... Für jeden ist wasd dabei :)))


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jessica Jasmin (19-25)

Juli 2019

Absolute Weiterempfehlung!

6.0/6

Super, für Paare, Freunde und Familien. Für jeden ist etwas dabei! Ob zur Entspannung oder um etwas zu erleben. Top! Genug Alternativen werden einem geboten


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dorota (31-35)

Juli 2019

Samana Urlaub juli

4.0/6

Das Hotel kann ich nur weiter empfehlen nur das essen hat mich gestört ansonsten alles super strand vor der tür wasser warm wie in der Badewanne nur strand schuhe nicht vergessen in den Algen sind seeigeln


Umgebung

6.0

Wer einen Strand Urlaub machen will ist hier genau richtig shopping ist ehr sehr gering da es in der Stadt nicht viel giebt


Zimmer

5.0

Tel fonktonierte nicht in beiden Zimmer ansonsten war alles in Ordnung


Service

6.0

Geben sich große mühe


Gastronomie

2.0

Hatten nach jeden Essen starken Durchfall leider woran es lag kann ich nicht sagen ich finde auch für Kinder ist wenig Auswahl meine Tochter 15 Jahre hat 14 tage nur pommes und eis gegessen sind oft dann zu der näheren Pizzeria in Las Galeras dort ist die Pizza echt lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ingo (51-55)

Juli 2019

Nie wieder

2.0/6

Die Gegend und die Lage des Hotels ist sehr schön. Zimmeraufteilung und die begehbare Dusche waren auch sehr schön . Allerdings die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig, da die Bettwäsche fleckig war und die Handtücher auch fleckig und nie regelmäßig gewechselt worden sind, sondern immer etappenweise und nie komplett. Außerdem haben die Handtücher sehr komisch gerochen, als wenn sie benutzt gewesen wären. Dann diese Aufteilung mit dem COOEE und Select Bereichen und den normalen Deluxe-Doppelzimmer waren eine Katastrophe. Anhand der verschiedenen Armbänder, wir hatten grüne, für die normalen Deluxe-Doppelzimmer, das hat man leider schnell gemerkt, dementsprechend wurde man auch bis zu ca. 80% von dem Personal nicht beachtet, z. B. wenn man sich an der Poolbar etwas zu trinken holen wollte, konnte man lange warten, auch wenn man schon länger anstand, wurden die Select und COOEE Bereiche bevorzugt und auch die Einheimischen Urlauber, die meistens am Wochenende anreisten. Wenn man nicht perfekt Englisch, Französisch oder Spanisch sprechen konnte, hat man schlechte Karten. Wir hatten ein Zimmer im 1100er Bereich und würden es nicht weiterempfehlen. Es ist schon komisch, wenn wir noch im Restaurant sitzen und uns die Gläser vom Tisch genommen werden und "bye" gesagt wird, obwohl wir noch nicht fertig sind. Es ist paar mal passiert, dass wir, wenn wir Nachtisch geholt hatten und uns wieder an unserem Platz setzen wollten, der Tisch auf einmal komplett abgeräumt war und wieder neu eingedeckt für den nächsten Gast. Wir waren auch nicht geizig mit Trinkgeldern. Besonders am Anfang haben wir jeden Tag 3 bis 5 USDollar für das Zimmermädchen hingelegt in der Hoffnung dass sich etwas bessert, die Enttäuschung wurde immer größer, obwohl wir immer wieder versucht haben das Beste aus der Situation zu machen. Mit der Frühstücks Bedienung im Restaurant waren wir immer sehr zufrieden. Auch mit der Bedienung an der Strandbar waren wir auch sehr zufrieden. Hut ab für die Animateure, die waren super, besonders "kokola" der kleine Michael Jackson. Vielen herzlichen Dank noch an unseren sehr netten Reiseleiter Caesar, der sich die allerbeste Mühe gegeben hat. Nur wenn die Mängel, die wir hatten, durch das Hotel nicht beseitigt werden, kann er leider auch nichts dafür. Es waren noch mehrere Kleinigkeiten die sich zusammen getan hatten, die versuchen wir alle zu vergessen und sind froh dass wir wieder zu Hause sind. Trotzdem haben wir auch schöne Erinnerungen, die wir uns festhalten.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Niels (31-35)

Juli 2019

Einfach traumhaft

6.0/6

Ich kann das Hotel nur weiter empfehlen es hat einfach alles gepasst so wie ich mir es vorgestellt habe würde jederzeit wieder in dieses Hotel fahren Hotel ist für Familien sehr geeignet Im großen und ganzen einfach ein Traumhafter Urlaub gewesen =)


Umgebung

6.0

die Anlage befindet sich direkt an einer schönen Bucht mit weißem Sand das Meer ist einfach Traumhaft gewesen Kristall klar die wunderschönen vielen Palmen das gab eine schöne Kulisse Die Hotelanlage war sehr weitläufig so das genug Platz für jeden war man brauchte auch nicht früh liegen am Strand resavieren liegen waren immer frei gewesen Es lohnt sich auch aus der Hotelanlage raus zu gehen und den tollen Strand nach dem kleinen Fischerdorf Las Galleras zu wandern Bus Transfer war ca


Zimmer

6.0

Zimmer waren sauber gewesen das Personal egal in welchen Bereich war immer sehr Freundlich gewesen


Service

6.0

Der Service war ganz gut gewesen ich war zufrieden damit alle sehr nett


Gastronomie

6.0

Das essen war auch immer sehr lecker und Abwechslungsreich gewesen Die Pasta die immer für einen zubereitet wurden ist war mega gewesen man hat zwar manchmal 10 min angestanden aber das war es wert gewesen Es war wirklich reichlich Auswahl an essen


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elena (26-30)

Juli 2019

Entspannung im Paradies

6.0/6

Der Aufenthalt in diesem Hotel war insgesamt mehr als zufriedenstellend. Nach einer relativ langen Autofahrt vom Flughafen fühlt man sich angekommen wie im Paradies. Die Anlage ist sehr groß, jedoch bietet der Strand genug Platz für die individuelle Entspannung. Der Service sowohl in der Gastronomie als auch das Animationsteam geben sich größte Mühe, den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und nett, man fühlt sich sehr gut aufgehoben.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juli 2019

Schöner Urlaub mit Makeln

4.0/6

Sehr schöne, weitläufige Anlage mit einem herrlichen weißen Sandstrand unter Palmen. Leider mit vielen kleinen Makeln. Die Gäste werden in diesem Hotel in verschiedene Kategorien eingeteilt. Die unterste Kategorie hatten grüne Bänder. Unsere schwarzen Bänder für Premiumgäste erlaubten uns die Nutzung des Premium-Pools, WLAN und Safe waren inklusive. Die höchste Kategorie waren die Select-Gäste mit roten Bändern, die ihren eigenen Bereich mit Restaurat, Bar und Infinity-Pool hatten. Den Select-Bereich (COEE) durften die anderen Gäste nicht betreten.


Umgebung

5.0

Im Umkreis der Hotelanlage gibt es nicht viel zu tun. Man kann nur am Strand entlang in den nächsten Ort Las Galeras gehen. Das dauert maximal 10 Minuten. Im Ort gibt es einige kleine Supermärkte, Andenkengeschäfte etc. Was uns auf dem Rückweg aufgefallen ist: Es gibt ein Warnschild am Strand des Ortes auf Spanisch, das vor den Haien warnt. Gesehen haben wir zum Glück keinen einzigen.


Zimmer

3.0

Leider hatten wir die erste Woche über fast nur Probleme. In El Catey/Samana spät abends gelandet, hatte die Hälfte der Fluggäste ihre Koffer nicht bekommen. Nach längeren Diskussionen am Lost & Found-Schalter fand das Flughafenpersonal dann noch zwei vergessene Koffercontainer. Gott sein Dank! Im Hotel angekommen, bekamen wir Zimmer 7110, wo es von Anfang an streng roch. In der ersten Nacht haben wir in der benutzten Bettwäsche der Vorbewohner geschlafen. Auch die Handtücher waren nicht frisch


Service

3.0

Der Service war leider nicht immer gut. Einige Angestellte haben sich bemüht und waren freundlich. Leider gab es aber auch viele unfreundliche und unmotivierte Vertreter...


Gastronomie

5.0

Mit Essen und Getränken waren wir sehr zufrieden. An den Pools werden Getränke aus frischen Früften (z.B. Banana Mama) angeboten. Das Mittags- und Abendessen-Buffet ist lecker und abwechslungsreich. Auch zum Frühstück gibt es alles, was das Herz begehrt, inklusive diverser frischer Früchtsäfte. Leider sind die Restaurants nicht klimatisiert. Bei 30 Grad und einer Luftfeuchtigkeit um 85% wäre eine Klimaanlage wünschenswert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur die Pools in Anspruch genommen und im Meer gebadet. Im vorderen Bereich gibt es einen größeren, sehr flachen Pool für die Kinder. Daneben ein Babybecken und einen etwas tieferen Pool. Letzterer ist nur für Erwachsene erlaubt, was wir sehr eigenartig fanden. An den Wochenenden reisen die Einheimischen an und stürmen diesen Bereich. Die Kinder tun, was sie wollen, während die Erwachsenen sich jede Menge Alkohol zu Gemüte führen. Im hinteren Bereich gibt es einen schönen, kleinen P


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Zack (41-45)

Juli 2019

Wir überlegen ob wir wieder zurückkehren

5.0/6

Kein Luxus Hotel aber der Strand ist sehr schön Hotel nicht überlaufen Strand weitläufig Essen Ok Unterhaltungsprogramme einseitig aber ok


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tatiana (41-45)

Juli 2019

Ein unvergesslicher Urlaub im Paradies!

6.0/6

Die negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Wir waren megazufrieden, es gab nichts zu meckern. Nach der langen und stressigen Reise wurden wir im Hotel sehr freundlich aufgenommen, und seitdem haben wir uns nur wohl gefühlt. Alles war SUPER : wunderschöne Anlage, traumhafter weisser Strand, nette und freundliche Mitarbeiter, großes und sauberes Zimmer, abwechslungsreiches und leckeres Essen, tolle Pools, fleißige und lustige Animateure! Familiäres Umfeld insgesamt, man fühlt sich wie zuhause, sogar besser, weil da man sich wirklich entspannen und vom Stress befreien kann. Der Urlaub im Grand Paradise Samana hat sich tatsächlich gelohnt, wir haben uns sehr gut erholt. Absolute Weiterempfehlung! Wir kommen auf jeden Fall wieder!


Umgebung

6.0

Der Transfer von Santo Domingo hat ca. 3 Stunden gedauert, aber der kleine Bus war komfortabel, die Klimaanlage hat gut gekühlt, und ich habe einfach die herrliche grüne Landschaft während der Fahrt genossen. Es lohnt sich, die tollen Ausflugsziele, wie z.b. Parque Nacional Los Haitises und Insel Cayo Levantado, zu besuchen! Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage, in der Nähe zum kleinen Dorf Las Galeras, den man in ca. 10-15 Minuten über den Strand zu Fuß erreichen kann. Der Strand ist wun


Zimmer

6.0

Das Zimmer war groß, sauber, renoviert, mit Regendusche, Haartrockner, 2 riesigen Betten, Safe, Sat TV, Telefon, Kaffeemaschine, begehbarem Kleiderschrank usw.; wurde jeden Tag gereinigt , die Handtücher gewechselt. Die Minibar war regelmäßig aufgefüllt. Die Klimaanlage hat einwanfrei funktioniert und war leise und regulierbar. Die Betten sehr groß und bequem, wir haben hervorragend geschlafen!


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, hat sich sehr gekümmert, um die Wünsche und Ansprüche der Gästen zu erfüllen. Einen besonderen Dank an Hotelmanager Samuel, für seine ständige Hilfsbereitschaft und für einen kleinen Geburtstagsfeier, den er für meine Tochter organisiert hat! Viele Grüße auch an Eduard Santana und 2 Animateuren von Miniclub, die mitgemacht haben!


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich, immer frisch, und hat sehr gut geschmeckt. Es gab etwas leckeres für jedermann : Hähnchen, Fisch, Fleisch, Reis, Pasta, Suppen, Obst, frisch zubereitete Säfte usw. Besonders zu empfehlen ist Abendessen im Asia Teppanyaki & Sushi Bar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles war Super!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pedro (41-45)

Juli 2019

Traum Strand und viel Natur

5.0/6

Das Hotel ist wunderschön. Für Familien mit kleinen Kindern ist der Stand besonders gut geeignet. Tolles Strand mit viel Natur. Einfach ein Traum!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen