100%
6.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Bumblebee (51-55)

Mai 2018

Absolut empfehlenswert - stilvolles Haus mit Charm

6.0/6

Tolles stilvolles Hotel in perfekter Lage in einem Wohngebiet mit hübschen Häusern im georgianischen Stil - fußläufig ins Zentrum und zu den Sehenswürdigkeiten, dazu wunderbar ruhig.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Hatten ein Superior-Zimmer zur Straße raus, dennoch absolut ruhig, da Wohnstraße mit sehr wenig Verkehr. Zimmer sehr groß und komfortabel. Klassisch-modern eingerichtet. Großes Bad mit Regendusche in Badewanne.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundliches Personal an der Rezeption. Service beim Frühstück ebenfalls sehr gut.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gutes Frühstück. Kontinentale Speisen auf dem Büffet inkl. Smoothies, sehr leckeren Joghurt-Speisen, Kleingebäck. Warme Eierspeisen in vielen Varianten bestellt man individuell.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Oktober 2017

Schönes Hotel (wenn verbilligt)

5.0/6

Haben es ganz billig bekommen für eine Nacht, Standard Preis ist sehr teuer. Ansonsten sehr gutes Frühstück und schöne große Räume, haben direkt dran eine eigene Parkplatzanlage die 15 Pfund kostet für eine Nacht. Zimmer waren gut, Badezimmer war groß und Personal war auch sehr nett. Lage ist schön am Rande des Zentrums, toll zum weggehen und laut war es auch nicht in der Nacht. (Erdgeschoss Zimmer)


Umgebung

4.0

schön am Zentrumsrand


Zimmer

5.0

gute große Zimmer, tolles Bett, schönes Bad


Service

4.0

gutes leckeres Frühstück


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvi (36-40)

September 2016

Nice and Cosy Boutiquehotel

6.0/6

Sehr gehobener Standard, aber ein hausinternes Abendessen ist durchaus noch erschwinglich und ein sehr schönes Erlebnis.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Vielleicht ein bisschen klein, aber das ist dort halt so. Keine Riesenkoffer mitnehmen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ludwig (61-65)

Oktober 2015

Angenehmer Aufenthalt in ruhiger Lage

5.6/6

Sehr schönes Hotel mit Flair, schnelle und freundliche Rezeption, ausreichend große Zimmer. Ruhige und trotzdem verkehrsgünstige Lage


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juli 2015

Das Personal ist schlecht und unfreundlich

2.0/6

Hotel ist ok aber nicht mehr.. Sehr unfreundliches Personal Zimmer ist ok für ein kurz Trip. Ist ok aber eben nicht mehr. gute Lage.


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (41-45)

Juli 2014

Seht gut

6.0/6

ein tolles, kleines schnuckeliges Hotel. sehr zu empfehlen..relativ zentral, alles zu fuss gut erreichbar. super frühstück mit herrliche Aussicht , freundliches Personal. einfach spitze und für den Preis


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

März 2014

Schottisches modernes Flair

4.9/6

Ein tolles Hotel mit schottisch modernem Flair, sowohl bei Geschäfts- als auch Urlaubsreisenden beliebt. Für britische Verhältnisse ein sehr gutes Frühstück. Super Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michelle (36-40)

November 2013

Hotel mit Stil, sehr zu empfehlen

5.0/6

Ein Hotel, "very british" und mit Stil. Wir hatten ein kleines Doppelzimmer (401), in der obersten Etage, mit Blick auf den Firth of Forth und die Dean Bridge. Die Rezeption war sehr freundlich wie auch das Personal im Frühstücksservice. Das Hotel ist für Behinderte jedoch nicht geeignet, da schwere Teppiche liegen und Schrägen auf der Etage zu überwinden sind. Unser Bad lag 3 Treppenstufen tiefer als das Zimmer, war über einen keinen Durchgang zu erreichen. Aber schon der doch höherflorige Teppich im Eingang dürfte schwer zu bewältigen sein. Unsere Buchung umfaßte ein continentales Frühstück, was für englische Verhältnis (auch wenn wir konkret in Schottland waren), sehr gut war. 2 Brötchensorten zu Auswahl und Toast, der frisch servicert wird, auf dem Tisch ungesalzene Butter und Marmelade. Tee und Kaffee wird in Kannen an den Tisch gebracht. Am Buffett gab es 2 Sorten Wurst (frischen Kochschinken und frisch geschnittene Salami), 3 Sorten Käse, Lachs, frisches Obst und frischen Obstsalat, Naturjoghurt und verschiedene Fruchtjoghurts im Becher sowie Cornflakes in verschiedenen Ausführungen sowie verschiedene Säfte (u. a. frisch gepressten Orangensaft) und kleine, süßen Teilchen (3 verschiedene Sorten). Gegen Aufpreis wären auch eine Auswahl an warmen Speisen möglich gewesen. Im hauseigenen Restaurant kann man abends auch essen, jedoch ist es gehobenere Preisklasse. Edinburgh ist grundsätzlich sehr gut zu Fuß zu besichtigen. Busse fahren in der Queesferry Street ab, Fußweg max. 5 Minuten. Mit der 36 kommt man aus der Stadt (ab Holyrood Palace/Palament in Richtung Leith) am besten in Richtung Hotel zurück. Bis zur Haltestelle West End des Airlink 100 (Busverbindung zum Flughafen) braucht man 10-15 Minuten zu Fuß. In knapp 30 Minuten ist man dann am Flughafen, Busse verkehren alle 10 Minuten dort hin.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Alexandra (41-45)

August 2013

Zentrales Townhouse Hotel mit modernem Interior

5.4/6

Ein tolles Townhouse Hotel mit modernem Interior in zentraler Lage. Hier entsteht Schottland-Feeling! Das Frühstück - typisch Englisches fry-up - wurde auch als vegetarische Variante angeboten - sehr schmackhaft. Besonders hervorzuheben ist die Freundlichkeit des Personals, insb. an der Rezeption.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

November 2011

Stylisches Townhouse

4.3/6

Stylisches Townhouse in Gehdistanz zum Stadtzentrum von Edinburgh. Mit Kleinkind/Kinderwagen eher weniger geeignet (kleines Zimmer, Treppen beim Eingang).


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (26-30)

November 2011

Gemütliches Stadthotel

4.5/6

Gemütliches Stadthotel mit viel Charme und stylischem Restaurant (inkl. Haggis, Black Pudding etc.zum Frühstück). In Gehdistanz zum Stadtzentrum.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Otmar (51-55)

April 2011

In Ordnung, aber nicht top

3.8/6

Das Hotel ist in einem eher alten Gebäude untergebracht und erstreckt sich über vier Stockwerke plus Tiefpaterre, wie man dort unten allerdings Zimmer anbieten kann entzieht sich meinem Verständnis. Im inneren des Gebäudes ist eher alles neuer renoviert und sauber, die Zimmeranzahl ist überschaubar, ich kann aber keine genaue Zahl nennen. Als eingeschlossene Leistung hatten wir Frühstück gebucht, dort war alles vorhanden was man für ein ordentliches Frühstück braucht, aber auch nicht mehr. Die Gäste waren von allen Nationalitäten und jedes Alter war vertreten.


Umgebung

4.0

Mit dem Airlinkbus 100 vom flughafen kommend stiegen wir an der Haltestelle "Westend" aus und hatten ungefähr 5-7 Minuten Fußweg zum Hotel. Vom Hotel weg war war man gemütlichen Schrittes in ungefähr 15 Minuten bei allen Sehenswürdigkeiten von Edinburgh.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war von der Größe her in Ordnung aber auch nicht mehr das neueste. Es war zwar sauber aber nicht rein, hatte keinen Safe und das Fenster machte beim öffnen auch nicht so wie wir wollten, diese waren mit einem Seilzug versehen der seine besten Jahre auch schon hinter sich hatte. Das Zimmer war relativ hellhörig und an der Türe kam überall das Licht des Flurs hindurch. Das Wasser im Bad lief sehr schlecht, das Bed war sehr bequem allerdings etwas kurz geraten.


Service

4.0

Das Personal mit dme wir zu tun hatten, war an der Rezeption und der Service beim Frühstück, beides war in Ordnung, genauso wie die Zimmerreinigung.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rainer (36-40)

April 2011

Empfehlenswertes Stadthotel in Edinburgh

5.8/6

Das Hotel ist von außen etwas unscheinbar und man muß schon fast direkt davorstehen, um den Eingang zu erkennen. Die Rezeption ist freundlich und hilfsbereit, allerdings nur englischsprachig. Die Zimmer sind sauber, nett eingerichetet und absolut in Ordnung. Das Frühstück war eine positive Überraschung: ein sehr gutes Essenangebot, ein modern eingerichteter Raum (der auch am Abend als Restaurant genutzt wird, eher gehobene Preiskategorie) und eine unaufdringliche und freundliche Bedienung. Insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt relativ zentral in einer ruhigen Seitenstraße mit einem kleinen Park in der Mitte. Es handelt sich überwiegend um eine Wohngegend mit einigen Büroräumen in den unteren Etagen, so daß nach Feierabend fast kein Verkehrslärm stört. Die Princes Street mit den Princes St Gardens und weiteren Sehenswürdigkeiten erreicht man bequem in 10 Min. Fußmarsch. Wenn man die Burg, die Altstadt mit der Royal Mile oder auch den etwas entfernten Calton Hill zu Fuß erkunden möchte (was sehr zu empfe


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind angemessen groß und optimal für einen Kurzaufenthalt. Insgesamt waren das Hotel und die Zimmer sehr sauber und in einer gelungenen Mischung aus Tradition und modernem Design eingerichtet und dekoriert. Einen guten Eindruck bekommt man bereits, wenn man die Homepage besucht und die Fotos dort anschaut.


Service

6.0

Insgesamt kann der Service als sehr gut bezeichnet werden. Englischkenntnisse sind als Gast jedoch sehr zu empfehlen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mark (26-30)

Mai 2008

Boutique Hotel in guter Lage, zu teuer

3.8/6

Positiv: Ein sehr schön eingerichtetes Boutique Hotel. Sehr komfortables Bett. Großes Bad und eine fantastische Aussicht aus unserem Zimmer. Negativ: Der Service war furchtbar. Es fing damit an das bei der Zimmerservicehotline und auch an der Rezeption für über 30 Minuten niemand zu erreichen war. Unsere Bestellung wurde dann über die Rezeption an den Rommservice weitergegeben der diese aber NIE gebracht hat. Beim zweiten Mal Zimmerservice ging es ewtas schneller, aber auch hier war das Telefon erstmal länger unbesetzt. Nach längerem Warten kam dann die halbe Bestellung aufs Zimmer. Das Hotel bietet Internet on TV. Dieser Service funktionierte bei uns nicht. Ich bat mehrmals um Behebung des Problems. Getan wurde nichts. Jedenfalls hat man uns nicht gesagt, dass dieses Problem nicht lösbar sei. Aber es wurde mir angeboten im Rezeptionsbereich der Angestellten den PC zu benutzen. Das war sehr nett und ich habe dies auch getan. Dort allerdings war alles dreckig, insbesondere die Tastaturen sahen aus als ob Sie noch nie geputzt worden waren. Es gab keinen einzigen dt. Fernsehsender, lediglich einen dt. Radio Kanal, dessen Frequenz falsch eingespeichert war, so dass wir Nachrichtentechnisch gar nichts mitbekamen. Zu guter letzt war der Service beim Frühstück eine Katastrophe. Das Personal war genervt, oberflächlich freundlich und man bekam wenn Sie Lust hatten auf Anfrage auch mal ein Toastbrot dazu. Der Kellner hat ein einem benutzten Tisch auf die vom Vorgänger noch ungebrauchten Besteck -und Geschirrteile mit Reinigungsmittel draufgesprüht und darum herum gewischt. Ausgetauscht wurde nur das benutzte. Das geht gar nicht!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (46-50)

September 2007

Altes Hotel mit zwiespältigem Eindruck

3.5/6

Das dreistöckige Bonham besteht aus 3 Gebäuden die so um 1880 erbaut wurden. Es hat 48 Zimmer. In die oberen Etagen gelangt man mit einem Aufzug oder geht über das Treppenhaus über eine alte wuchtige Treppe. Entsprechend dem Alter des Gebäudes sind die großen einfach verglasten Fenster aus Holz. Das Bonham strahlt im ersten Moment Flair aus, da der Manager Alt und Neu kombiniert. Unpassend sind aber kaputte Möbelstücke im Zimmer. Die beiden vorhandenen Sessel waren durchgesessen und gehören eigentlich ins Antiquitätenhaus. Ebenso der Stuhl vor dem Schreibtisch. Hier war der Stoff aufgerissen und der Schaumstoff platzte heraus. Die schweren Teppiche im ganzen Haus wirken sich geräuschmindernd aus, waren aber leider schlecht verlegt so dass an manchen Stellen die Schnittkante hervorlugte. Aus dem Nachbarzimmer hörte man das Zähneputzen, da dessen Bad an unser Schlazimmer angrenzte und nur durch eine dünne Gipswand getrennt war. Das Hotel strahlt Gediegenheit aus, wir halten aber das Preis-Leistungsverhältnis für nicht so toll. Die Gäste sind hauptsächlich englischsprachig und Tourist- und Businessleute.


Umgebung

5.0

In 10 Minuten ist man zu Fuß am Anfang der Princes-Street. Hier dominieren Kaufhausketten. Für kleinere Geschäfte und Pubs sollte man in die Royal Mile fahren. In 3 Minuten geht man gemütlich zu einer Bushaltestelle die von 4 Linien angefahren wird. So gelangt man schnell und einfach zum Edinburgh Castle, dem Hafen von Leith oder zum Palace of Holroodhouse. Für die Busfahrten empfiehlt sich ein Day-Ticket für 2, 50 GBP. Passend bezahlen; die Busfahrer erstatten kein Wechselgeld. Wer mit dem Pkw


Zimmer

3.0

Wie oben erwähnt hinterlies das Hotel einen Zwiespältigen Eindruck. Der Internetaufrtitt des Hotels passt nicht zu dem abgenutzten Mobiliar unseres Zimmers. Nur Empfang und Frühstücksraum waren mit moderen Möbeln ausgestattet und entsprechen dem Auftritt des Hotels..


Service

2.5

Für das Doppelzimmer mit Frühstück zahlten wir umgerechnet pro Tag rund 200 Euro. Der Service beim Frühstück war aber sehr enttäuschend. Obwohl bis 10: 00 Uhr angesetzt, gab es an manchen Tagen ab 9: 00 Uhr keine Brötchen oder Brot mehr. Dies wurde auch nicht aufgefüllt. Man sollte wohl Frühstück aus der Lunchkarte bestellen; die bekam man jeden Tag ausgeteilt. Das günstigste hierauf waren Speck und Eier für 6, 50 GBP. Die teuerste Speise war ein ausgiebiges Schottisches Frühstück für rund 13 GB


Gastronomie

3.5

Das Restaurant genießt einen guten Ruf. Da in der Umgebung wenige Lokale zur Auswahl stehen, kann man mal einen Abend im Restaurant des Bonham verbringen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Unser Zimmer hatte einen Flach-TV mit Internetzugang gegen Aufpreis. Englischsprachige Spielfilme waren ebenfalls gegen Aufpreis buchbar. Die obligatorische Minibar war ausgiebig bestückt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen