100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Alexander (31-35)

August 2018

Gute Wahl für einen Städtetrip

5.0/6

Leider sehr laute und nicht regulierbare Klimaanlage im Zimmer. Frühstück gut, recht zentral gelegen, alles fußläufig erreichbar, mit Kühlschrank im Zimmer, sehr sauber.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eberhard (61-65)

April 2014

Wo man den Nachbarn beim Wasserlassen zuhören kann

3.9/6

Vorteilhaft ist die Lage am Rande der Florentiner Altstadt (bis zum Dom sind es gut 10 min zu laufen; bis zu Pza della Signoria nur unwesentlich länger). Das Personal war überaus freundliche, ja geradezu überbemüht (was bei uns den Eindruck erweckte, es versuche mit dieser Freundlichkeit und Zuvorkommenheit den Gesamteindruck des Hauses zu kaschieren). - Das Frühstück ist mit "gut bis durchschnittlich" hinreichend bewertet. Damit haben sich unsere positiven Eindrücke und Erfahrungen aber auch schon erschöpft, denn das Hotel scheint insgesamt "sehr auf Verschleiß gefahren". Will heißen: Es wirkt recht abgewohnt und bereits in den öffentlichen Teilen (Treppenhaus; Flure) geradezu schäbig. Tatsächlich hätte es, wie einer meiner Vorbewerter zu Recht schrieb, bereits vor Jahren der ebenso grundlegenden wie dringenden Renovierung bedurft. – Die Zimmer wirken ebenso abgewohnt und verbraucht. Sie sind bei alledem relativ klein, was man an sich sogar noch hinnehmen könnte, hätte man nicht aus unerfindlichen Gründen in unserem ohnehin nicht sehr großen Zweibettzimmer auch noch ein – von uns nicht benötigtes – Zustellbett platziert. Andererseits gebricht es an ausreichenden Schrank-Ablageflächen, sodass man aus den (nur auf besagtem Zustellbett zu platzierenden) Koffern leben musste. Unser Zimmer war zudem ausnehmend hellhörig (man bekam unschwer mit, wann der Nachbar nach Hause kommt und ob er im Stehen oder im Sitzen pinkelt). Die Badzelle erwies sich eng und dunkel. Immerhin war man um saubere Wäsche und ständigen Wäschewechsel bemüht, was sich aber durch den insgesamt "unappetitlichen" Gesamteindruck des Hotels zwangsläufig relativiert. Alles in allem: Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis mitnichten. Und allein schon deswegen ist die Hütte nicht zu empfehlen.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anna-Maria (61-65)

Oktober 2013

Jederzeit wieder!

5.2/6

Angenehmes Hotel in guter Lage mit freundlichem Personal und perfektem Service; für einen komfortablen Stadtaufenthalt sehr geeignet. Jederzeit wieder!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dick (66-70)

Oktober 2013

Schmutzig, klein aber freundliches Personal.

3.2/6

Freundliches Personal aber dies es Hotel hätte schon vor 25 Jahren ganz renoviert sein müssen. Treppenhaus, Flur und Zimmerbodenbelag war abgelebt,


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erwin (70 >)

Oktober 2013

Kommen gerne wieder!

5.7/6

Für Besichtigungen ist die Lage des Hotels sehr gut, das Zimmer ruhig, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit, das Frühstück umfangreich. Die Sauberkeit in Ordnung, nur die Teppichböden sollten einmal gründlich gereinigt werden. Gute typische Lokale in der Nähe.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rita (46-50)

Oktober 2013

Absolut nicht empfehlenswerte, unsaubere Hütte

2.5/6

Das Hotel liegt zentral und relativ ruhig. Paradoxerweise gilt letzteres nur, wenn man ein Zimmer zur Straße erwischt hat. Wir hatten eines zum Innenhof, den sich das Hotel mit dem koscheren Restaurant nebenan teilt. Dort brummte tagein, tagaus ein Generator oder dergleichen vor sich hin. Nachts war dadurch einerseits an Schlafen mit offenem Fenster mitnichten zu denken. Andererseits konnte man das Fenster aber auch schlecht geschlossen halten. Denn abgesehen von ein paar Minuten des „Erstkontakts“ mit dem Zimmer vor dem ersten Stadtbummel lag ein penetranter Geruch darin. Nach dem Einchecken – das Zimmer war gerade frisch gemacht worden – strömte uns noch ein zwar sehr künstlicher, aber nicht unangenehmer Duft entgegen. Besonders im Bad roch es ziemlich unangenehm. Dies dürfte auch der sog. Renovierung geschuldet sein. Die liegt allerdings zum einen schon ein paar Jahre zurück (wenn das Hotel auch immer noch damit auf seiner Webpräsenz wirbt) und wurde zum anderen mitnichten fachmännisch durchgeführt. Beispielsweise bedeutet das für das Bad, daß auf die alte Tapete gefliest wurde. Die alte Decke wurde auch belassen und lediglich mit einem Alugitter „verkleidet“. Es wurde nun aber – wohl, um Fliesen zu sparen – lediglich bis zu einer neu eingebrachten Duschkabine hin gefliest. Das Silikon hing dort bereits stellenweise aus den Fugen. Jenes, das die Fugen der Duschkabine zur alten Rückwand abdichten sollte, war teilweise gar nicht mehr vorhanden. Wir vermuteten dort auch eine Wurzel des Geruchsübels. Doch auch im Zimmer selbst waren keine Profis am Werk gewesen. Über das Mobiliar kann man mit „naja“ hinwegsehen. Ein Elektriker würde hingegen vor der auf den ersten Blick recht charmanten Lösung, die Minibar in einem pseudoalten Sekretär unterzubringen, schreiend davon laufen. Auf die Klimaanlage konnte Anfang Oktober zum Glück auch verzichtet werden. Das einmalige Anschalten und die anschließende Flucht vor der ausströmenden „Luft“ war eines der negativen Highlights unseres Aufenthalts. Das Hotel hat vielleicht 30 bis 35 Zimmer. Dafür ist eine einzige „Reinigungskraft“ zuständig – jedenfalls bekamen wir während unseres Aufenthalts nur diese eine zu Gesicht. Es muß mir als Gast allerdings egal sein dürfen, ob von einem oder zehn Zimmermädchen das Zimmer NICHT sauber gemacht wird. Fakt ist, daß sich die „Arbeit“ der jungen Dame lediglich auf das Austauschen der Handtücher und Waschaccessoires sowie das Aufhübschen des Betts erstreckte. Es wurden weder die Dusche oder das Waschbecken geschweige denn das WC geputzt. Die Spuren einer am Morgen auf dem Spiegel erlegten Schnake waren auch noch am Abend unberührt. Das Frühstücksbüffet als Standard zu bezeichnen wäre eine unverdiente Aufwertung. Der Kaffee aus einem Automaten war schlicht ungenießbar. Der alternativ aus einer dem Augenschein nach relativ anständigen Maschine an der Bar georderte war zwar besser – aber nicht deutlich. Es gab keine Abtrennung zu dem Bereich unmittelbar neben der Rezeption, der als Frühstücksraum genutzt wurde. Kommen wir zu den durchaus vorhandenen guten Eigenschaften. Das gesamte Personal war sehr freundlich. WiFi wurde im ganzen Hotel kostenlos und mit einer akzeptablen Bandbreite angeboten. In einem kleinen Raum neben dem Foyer gab es zusätzlich zwei Rechner zur kostenlosen Nutzung. Beim Einchecken gab es zwar nicht den angekündigten Begrüßungscocktail, was sich aber im Nachhinein als glückliche Fügung darstellen sollte. Als wir bezugnehmend auf ein Schild an der Bar, das Cocktails, Longdrinks und dergleichen anpries, welche ordern wollten, wurde uns sehr charmant beschieden, daß es angesichts der unterdurchschnittlich gut (ähem, wohl eher überdurchschnittlich schlecht) bestückten Bar allenfalls für einen „Jackie“ mit Cola reichte. Besieht man sich die Eigenschaften, mit denen das Hotel hier beworben wird, drängt sich der Verdacht auf, daß eine Liste mit allen möglichen Features lediglich NICHT bearbeitet wurde, was zur Folge hat, daß dort ALLE Eigenschaften aufgeführt sind, die möglich sind. Dieses Problem scheint aber eher ein grundsätzliches zu sein. Alles in allem kann man das Hotel mitnichten guten Gewissens empfehlen. Man kann natürlich durchaus über die eine oder andere Kleinigkeit hinwegsehen und muß – selbst in Italien ;-) – auch nicht päpstlicher sein als der Papst. Desweiteren läßt sich sicher auch argumentieren, daß man zum einen für ein Hotel dieser Kategorie und in dieser Lage sowie zum anderen zu einem Sonderpreis auch Abstriche machen muß. Angesichts der Tatsache, daß die regulären Preise, die für die Zimmer aufgerufen werden, einfach nur unverschämt sind, gilt hier jedoch NULL Toleranz.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tom & Sabine (46-50)

August 2011

Zentral gelegenes, HUNDEfreundliches Hotel

5.0/6

Zentral gelegenes Hotel mitten in Florenz in einer Seitenstraße.Alle Sehenswürdig- keiten fussläufig bequem zu erreichen. Perfekt für Städtereisende. Parken in der Umgebung nur bedingt möglich.Garage zum Hotel f.max.6 Autos.Preis p.Tag €25,00 +sicher.Sollte unbedingt vorab gebucht werden.Wir hatten ohne Frühstück. Wurde im Hotel sep. angeboten,wir waren gegenüber im Caffee. HUNDEfreundliches Hotel, kleiner Gassipark, 2 Min. Fussweg.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rositsa (31-35)

März 2008

Nettes Hotel mitten in der Stadt

5.7/6

Es is ein perfektes Plätzchen! Sehr zentralle Lage. Man kann alles zu Fuß erreichen. Sehr sauber und gepflegt- die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Man konnte keinen Lärm hören, obwohl das Zimmer nach vorn hinaus war. Das Personal ist sehr nett und spricht Englisch. Das Frühstück ist reichlich und der Kaffee schmeckt perfekt-italienisch eben...Mit paar Wörtern- man kann über nichts klagen! 100% zu empfehlen!


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Friederike (61-65)

April 2007

Super Hotel Arizona

5.5/6

Hotel sehr empfehlenswert. Gerne immer wieder! In der Nähe der historischen Altstadt. Alles gut zu Fuß zu erreichen. Personal qualifiziert und sehr freundlich. Bushaltestelle ist in der Nähe.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen