89%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.5
Service
5.2
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Ronny (26-30)

August 2019

Immer eine sportliche Reise wert!

6.0/6

Ein wunderbares Hotel mit phantastischer Lage. Die Anlage ist sehr sauber und gepflegt, das Personal freundlich und das Sportangebot hervorragend.


Umgebung

6.0

Kurze Fahrt vom Flughafen in Faro. Wunderbare Lage auf einer Klippe gelegen mit schönem Strandzugang.


Zimmer

5.0

Großes und modern eingerichtetes Zimmer mit großem Kleiderschrank. Einziger Abzug: Die Betten bereiteten nach ein paar Tagen Rückenschmerzen.


Service

6.0

Stets freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Wunderbare Auswahl an verschiedenen Speisen. Jeden Abend 2 verschiedene Sorten Fisch, einfach Klasse!


Sport & Unterhaltung

6.0

Besonders hervorzuheben: das Angebot an Sportkursen, die von bestens ausgebildetem Personal gegeben werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (19-25)

August 2019

Tolle Ferien im TUI BLUE Falesia

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber. Es hat eine tolle Lage, direkt am Meer über eine Treppe erreichbar. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.


Umgebung

6.0

Ausflugziele: Sagres, Benagil, Shoppingcenter MAR


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Etwas mehr Abwechslung im Buffet wäre gut!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christin (31-35)

August 2019

Toller Urlaub!

6.0/6

Gepflegtes und sauberes Hotel mit sehr freundlichem Personal und gutem Service. Ruhige Atmosphäre in einer tollen Umgebung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Juli 2019

Eine Reise wert

5.0/6

Schön gelegenes Hotel mit gepflegten Aussenanlagen; sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter; sehr gutes, leckeres und abwechslungsreiches Abendbuffet mit versch. landestypischen Spezialitäten;


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (31-35)

Juli 2019

TUI BLUE: Ein schöner Urlaub mit Schönheitsfehlern

4.0/6

Das Hotel ist ein Highlight für sich. Alles auf ist auf Hochglanz, nagelneu und sehr sehr modern. Die Lage kann für manche etwas zu umständlich sein Der nahegelegende Strand ist traumhaft schön. Der Service ist gut. Das Essen ist eher durchschnittlich. Freiteitaktivitäten gibt es viele. Die Zimmer sind sehr sauber.


Umgebung

4.0

Anfahrt von Faro: Die Anfahrt vom Flughafen Faro war angenehm und dauerte ca 35 min. Die Lage des Hotels ist schön, wenn auch der Zugang zum Städchen etwas Umwege mit sich bringt. Strand: Der Zugang zum Strand ist eher abenteuerlich und dauert mind. 10 min (eher 15min). Man hat die Auswahl zwischen 312 Stufen (private Bucht und öffentlicher Strand) oder 112 Stufen (öffentlicher Strand) die auch nur von außerhalb des Hotels zugängig sind. Einen hoteleigenen Strand wie vermutet gibt es nic


Zimmer

5.0

Suite: Keine Bettdecke(n) im Standard bezogen (Aussage: ja es ist ja so warm) Kein Bügeleisen vorhanden (muss geordert werden, steht aber in der Suite als Beschreibung) Auch Bademäntel müssen (so Rezeption) nach dem Nutzen und Austausch explizit neu geordert werden. Der Jacuzzi ist etwas klein für zwei Personen und eigentlich nur laut. Die Austattung ist sehr Modern und gut gepflegt. Nescafé Espressomaschine und Bose Soundlink II. Wilkommensgeschenk in ein Notizbuch mit Korkhülle (jedoch o


Service

4.0

Zimmerservice (Suite): Unregelmäßige und oft außerplanmäßige Reinigung(!) 5 von 7 Nächten keinen (wie ausgeschrieben) Turn-Down-Service (nur Süßigkeiten(?)) Empfang: Portier nicht vorhanden. Kein (wie ausgeschrieben) besonderer Empfang für Suite-Gäste (halbherzig wurde ein Gurkendrink gereicht) Keine (wie ausgeschrieben) Begleitung zur und Einführung in die Suite. All-Inclusive: Leider ist auch hier das wort All-Inclusvie zweckentfremdet und eher als "Plus-Guests" zu verstehen. Cir


Gastronomie

3.0

Wir kamen kurz nach der Mittagsessenszeit im Hotel an, also blieb uns lediglich die Snack-Bar am Pool. Zu unserem Bedauern gab es dort nur Schweinefleisch als Fleischangebot (HotDogs, Burger, Wurst, Bacon) für den großen Hunger nach einem Flug als Nicht-Schwein-Esser also ein Totalreinfall. Frühstück: Auwahl okay leider jeden Tag (bis auf wenige Ausnahmen) das selbe. Geschmacklich gut. Mittagessen: Auswahl in Ordnung, geschmacklich alles eher fade. Abendessen: Auswahl unterdurchschnittl


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool: Immer wieder in Kritikpunkt: Poolliegen werden schon teilweise vor 7 Uhr reserviert. Der Pool ist stellenweise sehr voll (nicht im Pool wohlbemerkt). Der Outdoor Whilpool ist eine nette Spielerei hat jedoch keinen Wiederholungsbedarf. Spa: Der (offentliche) Spa bereich ist hoch modern, sauber, elegant und sehr gepflegt. Fitness: Der Kraftraum ist ausreichend bestrückt. Der Ourdoor-Functional-Bereich ist schön gedacht jedoch für ambitionierte body-weight Trainings eher unzureiche


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Axel (46-50)

Juli 2019

Alles richtig gemacht

6.0/6

Wir hatten einen tollen Urlaub in einem super gepflegtem Hotel. Schöne Hotelanlage mit viel Grün! Das Personal war sehr freundlich, das Essen über die gesamte Zeit abwechslungsreich und lecker. Sportangebote sowie Fitnessraum klasse. Kleines defizit vielleicht, das der super kilometerlange Sandstrand einige Gehminuten entfernt über eine Treppe zu erreichen ist. Würde wir wieder buchen!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Shelly (26-30)

Juli 2019

Absolutes Traumhotel mit bestem Restaurant

6.0/6

Das Hotel ist wirklich ein absolutes Traumhotel. Die Zimmer sind sehr modern gestaltet. Das gesamte Gelände des Hotels ist sehr gepflegt und auch der Weg zum Strand ist ein kleines Abenteuer bis man unten angekommen ist. Das Highlight des Hotels ist das Essen und Speiseangebot. Das Buffet Angebot wechselt täglich und „all in“ lohnt sich absolut ! Einfach ein unvergesslicher Urlaub !


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel hat ca 30min gedauert. Ansonsten kann man nur empfehlen sich einen Mietwagen zu nehmen und die Umgebung zu erkunden, wie z.B. Albufeira, was ganz in der Nähe gelegen ist. Ansonsten kann man auch gut in den nächsten Ort runter laufen.


Zimmer

6.0

Das Bett war sehr groß. Mein Partner und ich hatten genug Platz und die Matratzen waren super gemütlich. Ansonsten ist das Zimmer mit allem ausgestattet, was man sich nur vorstellen kann. Sogar strandhandtücher werden vom Hotel gestellt und können täglich gegen neue Handtücher gewechselt werden.


Service

6.0

Das Personal ist super freundlich und absolut hilfsbereit. An der Rezeption ist immer einer da, der deutsch spricht und auch das Hotel Personal spricht sehr gut englisch, sodass man sich gut verständigen konnte.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist das absolute Highlight des Hotel. Es wechselt täglich sein Angebot. Von Vorspeisen bis hin zum Nachtisch ist für jeden was dabei. Ob Veganer, Vegetarier oder Low Carb - Liebhaber es ist einfach für jeden was dabei. Zusätzlich kann man einmal pro Aufenthalt einen Tisch im dazugehörigen A la carte Restaurant und im Barbecue Restaurant buchen. Beide Restaurants sowie das tägliche Buffet sind absolut fantastisch gewesen.


Sport & Unterhaltung

6.0

wenn man Entertainment wollte konnte man zwischen sportlichen Aktivitäten und vielen anderen Aktivitäten täglich wählen. Alle täglich anstehenden Aktivitäten mit Uhrzeiten waren in der TUI App aufgelistet, die man sich kostenlos runterladem kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ann-Kristin (26-30)

Juli 2019

Ein perfekter Urlaub

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlange. Geräumige und moderne Zimmer. Service im Hotel einfach top. Alles super sauber. Abwechslungsreiches Essen mit hoher Qualität.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Das Personal könnte etwas freundlicher sein.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Enya (19-25)

Juli 2019

Ruhiges Hotel in TOP-Lage

6.0/6

Wir waren Ende Juli mit der Familie zu viert (die Jüngste 16 Jahre) in diesem Hotel und waren absolut begeistert. Die Hotelanlage ist sehr ruhig, keine aufdringliche Musik und Animation am Pool. Zum Ausspannen absolut perfekt. Abends gab es regelmäßig Live-Musik, welche wirklich gut war. Während wir dort waren, haben wir immer problemlos Liegen am Pool gefunden. Reserviert wurden keine, was wir als sehr positiv empfanden! Das Personal ist ausnahmslos freundlich und stets zuvorkommend und aufmerksam. Auch die Lage ist top, direkt auf den Klippen mit einer traumhaften Aussicht. Wir hatten Halbpension gebucht, die Nebenkosten für Mittagssnacks und Getränke sind absolut in Ordnung.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt traumhaft auf den Klippen, zum Strand Praia da Falesia ca. 10-15 Gehminuten. Der Transfer vom Flughafen Faro hat ca. 40 Minuten gedauert.


Zimmer

6.0

Die Zimmer (Doppelzimmer Duo Meerblick) sind sehr modern und stilvoll eingerichtet, außerdem sehr sauber. Ich würde generell Meerblick oder seitlichen Meerblick empfehlen, da die Zimmer mit Gartenblick seitlich zum Nachbarhotel RIU hin liegen können, welches den ganzen Tag lautstarke Poolbeschallung hat.


Service

6.0

Das Servicepersonal war bemerkenswert aufmerksam und freundlich, auch sprachlich konnten viele Mitarbeiter zumindest Deutsch-Grundkenntnisse.


Gastronomie

6.0

Das Buffet bot eine große und geschmacklich sehr gute Auswahl. Die "Klassiker" wie Nudeln & Pommes gab es fast jeden Abend zum wählen, was ich persönlich sehr gut finde. Ansonsten waren die Speisen sehr abwechslungsreich. Das a-la-carte-Restaurant kann ich absolut weiterempfehlen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet ein großes Sport- und Fitnessangebot, welches wir allerdings nicht genutzt haben. Ich empfehle, einen Mietwagen zu nehmen und die Algarve auf eigene Faust zu erkunden - so ist man sehr flexibel und kann sich aussuchen, was man sehen möchte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karola (56-60)

Juli 2019

Ruhiger erholsamer Urlaub in gepflegtem Ambiente

6.0/6

Eine sehr schöne und gepflegte Hotelanlage mit hervorragendem Service. Das Zimmer war geräumig und sauber. Die Außenanlagen tip top. Abends gab es angenehme Livemusik aber zum Glück keine Animation. Die gesamte Atmosphäre war ruhig und entspannt. Das Angebot an Speisen und Getränken ließ keine Wünsche offen, alles immer frisch und regional. Auch die deutschsprachige Reiseleitung war täglich vor Ort und sehr kompetent.


Umgebung

6.0

oberhalb der Steilküste gelegen, zum Sandstrand geht es über eine Treppenanlage, die sehr bequem zu begehen ist und Ruhebänke zum Verschnaufen hat. Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. 40 Minuten und bei An- Und Abreise sehr gut organisiert (Kleinbus) Albufeira und die Ausflüge waren gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war geräumig und sauber mit 2 Balkonen zum Meer hin. Sehr schön! In der Ausstattung waren Kühlschrank, TV, WLan, Wasserkocher, Wasser, Tee und Kaffee enthalten.


Service

6.0

Mit etwas Englisch kommt man überall weiter. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Es gab nichts zu bemängeln.


Gastronomie

6.0

TOP! Riesenauswahl an Speisen und Getränken; alles frisch und regional, für jeden etwas dabei auch vegan oder low carb; individuelle Wünsche wurden stets erfüllt


Sport & Unterhaltung

6.0

die beiden Pools waren groß und sehr sauber. Strandtücher konnten täglich getauscht werden. Liegen und Schirme waren ohne Reservierung stets ausreichend verfügbar. Großer Fitnessbereich mit täglichen Angeboten. Friseur und Kosmetik direkt im Hotel


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Juli 2019

Schöne Ferien, tolle Anlage aber viel Luft nach oben

4.0/6

Wir verbrachten schöne Ferien und konnten uns entspannen. Das Hotel ist für Gäste ab 16 Jahren und dies merkt man. Es ist meist schön ruhig (ausser die sehr lauten Gespräche der vielen englischen Gäste) Der Strandzugang über die Treppe führt zum kleinen Strandabschnitt. Wer auf den grösseren Abschnitt möchte muss über Felsen klettern. Man kann aber den Zugang vom Hotel nebenan nutzen, dieser führt direkt zum gossen Strand. Es hat keine Minibar im Zimmer sondern nur einen Kühlschrank. Tresor ist die Mini Ausführung und wenig vertrauenerweckend (Abdeckung fällt ab und Batterien liegen frei) Der Esssaal hat eher den Charakter einer Kantine. Die Speisen sind ok aber wenig Abwechslungsreich. Wein kommt aus der Zapfanlege (ausser man bestellt gleich eine Flasche) Kein frischer O Saft / =Pulver oder Konzentrat obwohl das Land Orangen im Überfluss hat Brötchen sind meistens nicht frisch, also gummig oder hart Dusche / Lavabo läuft nicht richtig ab und es hat dann meist einen Pegel von 2 cm. Keine Utensilien im Bad (Wattestäbchen u.s.w) Die Klimaanlage ist viel zu laut, ach auf kleinster Stufe (Gehörschutz ist zu empfehlen) Es hat Abendunterhaltungen, diese sind aber meist nur musikalischer Natur und meist langweilig Bei den Liegen am Pool verwendet man die billigste Plastik Variante Nur 2 Duschen am Pool / 95% der Badegäste duscht nicht und steigt verschwitzt ins Wasser obwohl zuerst duschen Vorschrift wäre. Viele Gäste sitzen verschwitzt ohne T-Shirt im Lounge Sessel wo man am Abend mit schönen Kleidern sitzt. Pfui! Alle 3 Tage bekommt man 2 Flaschen Mineralwasser ins Zimmer.. Hatte bei uns nicht geklappt... Auf Nachfrage hiess es nur "wir können nix machen" Das Personal ist meist freundlich aber wirkt unmotiviert und ist oft inkompetent. Der Pool ist schön erfrischend kühl / Süsswasser Wir waren schon 2 mal an der Algarve und werden bestimmt wieder hier Ferien machen, aber in einem anderen Hotel.


Umgebung

4.0

Strandzugang nicht optimal gelöst


Zimmer

4.0

Sauber, gosse Betten aber laute Klimaanlage


Service

4.0

Das Personal ist freundlich aber wirkt unmotiviert


Gastronomie

4.0

Der Esssaal hat eher den Charakter einer Kantine. Die Speisen sind ok aber wenig Abwechslungsreich. Wein kommt aus der Zapfanlege (ausser man bestellt gleich eine Flasche) Kein frischer O Saft / =Pulver oder Konzentrat obwohl das Land Orangen im Überfluss hat Brötchen sind meistens nicht frisch, also gummig oder hart


Sport & Unterhaltung

5.0

nicht genutz


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina (51-55)

Juni 2019

Im ganzen o.k. Leider überfüllt.

5.0/6

Gute Lage. Das Hotel kommt aber schnell an seine Grenze. Es gibt nicht genug Liegen am Pool. Ansonsten sehr saubere Anlage.


Umgebung

6.0

Kein direkter Zugang zum Strand. Gute Ausgangslage


Zimmer

5.0

Leider hatten wir nicht so richtig Meerblick im ersten Stock. Es gibt keine Körperlotion, Conditioner, Hotelmappe, Ferneher hat so gut wie kein Empfang, Minibar leer.


Service

4.0

Das Personal ist sehr bemüht. Aber es wird einem nicht einmal bei dem Gepäck geholfen.


Gastronomie

5.0

Essen ist gut, aber es gibt viel zu wenig Außenplätze im Restaurant u. Bar. Die Leute müssen Schlange stehen. Das extra Restaurant ist sehr gut. 25 Euro pro Person, bei Halbpension. Wein kommt aus der Zapfanlage.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gut für Golfer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (66-70)

Juni 2019

Sehr schönes Hotel in toller Lage

5.0/6

Schöne Anlage in unmittelbarer Meernähe mit sehr schönem Strand mit imposanten Sandsteinklippen. Sehr gute Küche. Umfangreiche gesundheitsbewußte Aktivitäten.


Umgebung

5.0

Schöne Anlage, schöner Garten, sogar 2 Insektenhotels, dazu passt nicht, dass teilweise ein Schottergarten angelegt wurde.


Zimmer

3.0

Wir haben nach einer Nacht das Zimmer gegen Aufpreis gewechselt. Sicht im ersten Zimmer zur Hälfte auf eine Wand. Zweites Zimmer ok.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sehr gute Küche mit hervorragendem Fisch. Weißwein im Glas zu warm.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

Juni 2019

Traumurlaub

6.0/6

Wir waren 5 Tage in diesem wunderschönen Hotel. Die Anlage ist sehr schön und das Essen sensationell, viel Auswahl, frisch und ganz sicher für jeden etwas dabei! Auch der Standort des Hotels ist toll gelegen, nur über Stufen zum Strand und für Ausflüge gut gelegen. Wir kommen bestimmt wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr schöne moderne Zimmer, Gebucht war ein Zimmer mit Gartenblick, wir hatten sogar seitlichen Meerblick und rießiges Doppelbett - sehr bequem.


Service

4.0

Wir haben uns ausgesperrt (beide Karten lagen unglücklicherweise noch im Zimmer als die Tür geschlossen wurde) Als wir uns an der Rezeption anstellten um eine Ersatzkarte zu bekommen wurden wir keines Blickes gewürdigt. Es war gerade etwas mehr los am Check-In nachdem aber 3 Paare vorgezogen wurden (obwohl wir schon viel länger gewartet haben) haben wir aufgegeben und eine Reinigungsdame um Hilfe gebeten. Diese hat uns das Zimmer aufgeschlossen damit wir unsere Zimmerkarte noch holen konnten.


Gastronomie

6.0

Super lecker, abwechslungsreich, alternativen werden geboten (Low Carb, Vegan, etc.)


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle Sportangebote!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Juni 2019

Schönes Hotel

5.0/6

Wir waren 9 Tage dort und uns hat es super gefallen. Der Strand ist traumhaft, der Service ist super und die Zimmer sind schön und groß. Wir würden aufjedenfall wieder kommen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Juni 2019

Alles richtig gemacht, jederzeit wieder

6.0/6

Das Hotel war einfach super, es hat alles gepasst. Die Ruhe, das Sportangebot, das man alles über die TUI Blue app buchen kann


Umgebung

6.0

Transferzeit ca 60 Minuten. Das Hotel steht oberhalb der Steilklippen, zum Strand geht man über ca 300 oder ca 120 Stufen, je nachdem welchen Weg man geht. Zur öffentlichen Bushaltestelle läuft man ca 10 Minuten, von da aus kann man zb nach Faro oder Alufeira fahren. Zu einem großen Supermarkt sind wir gemütlich ca 25 Minuten gelaufen


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ausreichend groß, das Bett sehr groß und super bequem. Das Badezimmer mit der begehbaren Dusche war gross . Zimmerreinigung war top. Alles sehr sauber.


Service

6.0

Ich habe nur freundliches Personal erlebt, angefangen vom Check in bis zum auschecken. Da dies ein TUI blue Hotel ist konnte man viel über die app steuern, zum Beispiel gab es am Anfang ein Problem mit dem Safe, dies habe ich über die app reklamiert und innerhalb 5 Minuten war jemand da.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich und super lecker. Auch für low carb oder Veganer gab es gute Auswahl. Alles war gut beschriftet, auch in Bezug auf verschiedene Allergien. Das einzige kleine Minus war, das das Essen etwas wärmer hätte sein können. Wir haben zu allen Mahlzeiten auf der Aussenterasse gesessen, haben immer genug Platz gefunden. Sehr angenehm das auf der Aussenterasse nicht geraucht werden darf.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr grosse Auswahl bei Fitnessangeboten, es wird nie langweilig. Alle Angebote sind über die app buchbar oder man wendet sich an einen TUI Blue guide, welche immer freundlich sind und man kann sie alles fragen. Ich empfand alles als sehr professionell. Sehr gefallen hat mir auch eine Führung hinter die Kulissen des Hotels und der cocktailkurs an welchem ich teilnahm war sehr lustig und interessant. Sehr angenehm fand ich das keine Amateure einen ständig ansprechen und einen zu irgendeiner


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

Juni 2019

Preis und Leistung in Ordnung

4.0/6

Sehr gepflegtes Hotel in spektakulärer Lage über dem Meer mit schönem Ausblick, Zugang zum Strand über die Treppen bei Hitze nur eher für fitte Personen geeignet, toller Strand


Umgebung

4.0

Anfahrt zum 1 Stunde, kleiner Ort in der Nähe, gute Busanbindung nach Faro und Albufeira


Zimmer

5.0

Service

3.0

Personal nicht sehr freundlich, an der Rezeption wurde ich nach Frage wegen Wasser im Zimmer abgefertigt und gesagt ich solle eines kaufen gehen


Gastronomie

4.0

Küche in Ordnung, Essen unter der Wärmelampe oft ausgetrocknet


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

Juni 2019

Ohne HP gerne wieder...

5.0/6

Bereits bei der Ankunft habe ich mich schön sehr wohl gefühlt. Sehr heller und moderner Rezeptionsbereich und Zimmer. Die Außenanlage und der Strand waren ebenso schön. Tolle Begrüßung vom TUI-Team.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Leider sehr großer und überfüllter Speisesaal. Sehr große Auswahl, mit geringer Qualität. Im separaten Restaurant, welches man gegen Aufpreis buchen konnte war das Essen sehr gut , ebenso das Barbecue.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viola (46-50)

Juni 2019

Angenehmer Aufenthalt in toller Umgebung

6.0/6

Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt im Hotel. Schöne Hotelanlage mit viel Grün! Das Personal war sehr freundlich. Würde ich wieder buchen!


Umgebung

5.0

Der Transfer dauerte ca eine Stunde. Zum kleinen Zentrum geht man etwa 10 Minuten. Tipp: Kaufen Sie mal Apfelsinen am Straßenrand! Lecker!!!


Zimmer

6.0

Große, geräumige Zimmer! Riesiges Bett!!! Tolles Bad mit riesiger Dusche. Herrlich! Ganz toll: Wasserkocher mit Tee und Kaffee. Es gab immer Mineralwasser.


Service

5.0

Fragen wurden wir stets zu unserer Zufriedenheit beantwortet. Einen Mietwagen kann man bequem an der Rezeption buchen. Neue Autos, hat alles super geklappt!


Gastronomie

6.0

Das Restaurant hatte ein bisschen Kantinencharakter. Draußen essen ist angenehmer, aber etwas voller! Später kommende Gäste mussten auf einen Tisch warten. Also zeitig zum Essen gehen! Das Essen war abwechslungsreich und immer frisch zubereitet. Für jeden etwas dabei! Man bekommt nicht nur Flaschenwein, sondern auch einzelne Gläser, was mir gut gefallen hat!


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne Poolanlage! Leider werden die Liegen schon zeitig reserviert! (Kann man das den Menschen eigentlich nicht abgewöhnen?) Wir hatten uns einmal ein Daybed gegönnt! Mal was anderes. Morgens Yoga, mittags Wassergymnastik...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

Mai 2019

Geht so

3.0/6

Nicht mehr als 3 Sterne ... Man darf auf der oberen freien Terasse nicht rauchen ! ... in der Mittagszeit keine Kuchen etc zum Kaffee möglich ;(... naja ... Gin Tonic .. mit Wasser ...Erhöhung der Sicht zum Meer zu niedrig


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Zimmer gut !


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Essen nicht Sterne gerecht


Sport & Unterhaltung

3.0

Soweit gut


Hotel

3.0

Bewertung lesen

MIchael (51-55)

Mai 2019

Hotel in ruhiger Lager an wundervoller Steilküste

5.0/6

Das Hotel als solches ist sehr gepflegt und in einer ruhigen Lage direkt oberhalb einer Klippe mit weitläufigem Blick über den südlichen Atlantik. Die Gartenanlage hebt sich besonders hervor und ist als Gelände wunderbar um das Hotel arrangiert. Gerade jetzt im Frühjahr wo alles blüht eine echte Augenweide mit vielfältiger Flora und Fauna! Der Poolbereich wirkt manchmal etwas überfüllt, wobei es zusätzliche Ausweichflächen mit der "Fatboy"Plattform oder den gebühren pflichtigen Daybetten gibt. Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind alle samt sehr ordentlich, klar bei einem relativ neu renoviertem Hotel (ehem. Riu) und mit extra großen king-size Betten ausgestattet. Für meinen Geschmack und speziell als Seitenschläfer nur etwas zu fest gepolstert. Einzig das Essen lässt Kritik aufkommen. Es ist zwar ein breites aber eher mässig wechselndes Angebot an Speisen da. Und was mir persönlich negativ aufgefallen ist, dass man an den Live Kochstationen teils zu viel Portionen unter den Warmhaltelampen anbietet. Dort wird speziell das Fleisch schnell trocken und ach kalt, bzw. bleibt nicht richtig warm. Ganz extrem fest zu stellen war der Kontrast, vom guten Essen im a la Kart Restaurant zum darauf folgendem Barbecue, wo das Essen statt frisch gegrillt, wie man es eben bei einem Barbecue erwarten würde, wieder nur in großer Menge unter den Warmhaltelampen ausgelegt wurde... ...ich persönlich würde es in kauf nehmen etwas zu warten, dafür aber mehr frisch zubereitete Sachen zu bekommen. Weniger ist manchmal eben mehr! Alles zusammen hat das Hotel meine absolute Empfehlung, gerade weil es eher ruhig ist und mit auffällig wenig Animation auskommt. Das Essen ist nicht schlecht, könnte aber ohne großen Aufwand besser sein! ;-)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Conny (31-35)

April 2019

Tolles Hotel in Landschaftlicher Traumlage

6.0/6

Ex Riu Palace Hotel seit zwei Jahren nun Tui Blue.Das Hotel liegt ruhig und bietet alles was das Herz begehrt.Das Essen ist sehr ausgewogen und es gibt auch Gluten freies Essen und auch Vegan.


Umgebung

6.0

Circa 30 Minuten


Zimmer

6.0

Flat TV Minibar Wasserkocher


Service

6.0

Alles prima


Gastronomie

6.0

Top Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge sollten bei Ticket Shop gebucht werden sind billiger wie bei TUI aber sehr gut,Wir haben 7 Ausflüge für 126 Euro gebucht inklusive Lissabon.Busfahrer Jonny ist super


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

April 2019

Traumhaftes Erwachsenhotel

6.0/6

Das Konzept hat uns dazu animiert dieses Hotel zu buchen.Und es war eine sehr gute Entscheidung.Die Sauberkeit und das Wellness Angebot sind einfach spitzenklasse.


Umgebung

6.0

Transfer circa 30 minuten (kommt drauf an mit und wie mann fährt) Die lage ist einfach Traumhaft direkt an der Felsküste der Algarve-


Zimmer

6.0

Großer LED Bildschirm Balkon Minibar King Size Bett


Service

6.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die TUI Blue Guides haben immer ein offenes Ohr.


Gastronomie

6.0

Hier muss ich sagen kann ich (Küchenmeister) einige Bewertung überhaupt nicht nachvollziehen. Wer das Essen negativ bewertet sorry der muss folgende Lokale in Deutschland aufsuchen: Victor´s Fine Perl-Nennig an der Mosel Steinkeuers Bad Neuenahr Traube Tonbach Baiersbronn oder Heinz WINKLER Aschau. Das Essen wird frisch gekocht und großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt,was heisst es kommen sehr viele regionale frische Produkte zum Einsatz.(Kaum Tiefkühlware) Alles wird frisch zubereitet.- Auc


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Odilia (56-60)

April 2019

Geht so

4.0/6

Erster Eindruck gut. Tolle Lage. Ruhig. Lange Spaziergängen am Strand möglich. Gute Ausgangslage für Fahrten in die Umgebung.


Umgebung

4.0

Direkt an einem Sandstrand, der allerdings nur über viele Stufen zu erreichen ist. Einkaufsmöglichkeit in 5 bis 10 Minuten Fußweg.


Zimmer

5.0

Grosse Zimmer. Geräumiges Bad. Im Vorflur wären Haken für Jacken und Mäntel hilfreich. Wasserkocher und Kühlschrank, sowie Safe vorhanden. Bademäntel und Slipper stehen zur Verfügung.


Service

1.0

Beim Essen wurden die Teller immer sofort weggenommen. Ich hatte gerade mal das Besteck abgelegt, wurde von hinten oder vorne danach gegriffen. Das ist ungemütlich. Ich hatte bei der Buchung um ein Zimmer im obersten OG gebeten, damit ich nachts bei offener Türe schlafen konnte. Dem wurde nicht entsprochen. Stattdessen fand ich mich neben einem Flachdach wieder. Eine Reklamation an der Rezeption verlief erfolglos, obwohl das Haus nicht ausgebucht war. Zudem lag das Zimmer direkt oberhalb der


Gastronomie

2.0

Das Essen stand in Massen zur Verfügung. Wenig ansprechend und appetitlich. Zudem roch die Kleidung jeden Abend durchdringluch nach Fisch uns Essen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Mini Innenpool. Großzügiger Aussenbereich. Sportangebote muss man buchen. Wenig übersichtlich was, wann, wo stattfindet.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marian (31-35)

März 2019

Gut organisiertes Erwachsenenhotel an Felsenküste

5.0/6

Erwachsenenhotel mit vielen älteren Gästen. Außergewöhnliche Lage auf der Felsküste direkt am Praia da Falesia. Tolles sportives Konzept mit vielen angebotenen Aktivitäten.


Umgebung

5.0

Tolle Lage auf der Felsküste direkt am Praia da Falesia. Strand und angrenzende Buchten sind über verschiedene Treppen (100 - 300 Stufen) zu erreichen. Kleine Ortschaft mit Restaurants, Eisdielen und ein paar Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar (5-10 Minuten). Transfer vom Flughafen zum Hotel dauerte eine knappe Stunde.


Zimmer

4.0

Zimmer hatte eine gute Ausstattung und war gepflegt. Alles was man brauchte war vor Ort. Zimmer sind mit seitlichem oder direktem Meerblick zu buchen. Ausstattung: riesiges Kingsize-Bett Safe Minibar Fön TV große Dusche Balkon mit Sitzgelegenheiten und Wäschegestell an der Wand


Service

6.0

Der Service war erstklassig - immer freundlich und entspannt. Alle waren motiviert und mit Deutsch ersatzweise Englisch wurde einem immer geholfen. Die TUI-Blue-Guides waren besonders hervorzuheben.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreich und für jeden etwas dabei. Obwohl das Hotel relativ leer war, wurde viel geboten. Alles war frisch oder wurde vor deinen Augen zubereitet (Live-Cooking). Auch die Kellner hatten immer einen Gruß und ein Lächeln auf den Lippen. Besonders hervorheben möchten wir das Angebot und die Bedienung an der TUI Bar. Tolle Cocktails, ganz und gar kein Standard, dazu kommunikative und gute gelaunte Barkeeper. Toll war auch die hochwertige Live-Musik an fast jedem Abend (Duos mit Gitarre+Ges


Sport & Unterhaltung

6.0

Das TUI-Blue-Konzept ernöglicht einem eine Vielfalt an Aktivitäten. Fast rund um die Uhr konnte man sich an Sportkurse im Fitnessbereich, Garten oder im Pool beteiligen (teilweise eine Anmeldung über eine App oder Tablets in der Lobby erforderlich). Auch geführte Rundgänge durch den Ort, das Hotel wurden angeboten. Es gab ein Hallenbad, eine nagelneue Textilsauna und ein Textil-Dampfbad. Einen Spa-Bereich gibt es auch. Anwendungen gegen Extra-Gebühr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Horst (70 >)

März 2019

Wie vergraule ich die Stammgäste.

5.0/6

Das Hotel hat eine fantischte Lage. Strandnah, Die Zimmer sind angenehm groß. Es gibt drei Buchungsmöglichkeiten: Landseite , seitlicher Meerblick, Meerblick. Seit dieser Saison muss man 5 Euro zahlen, wenn man ein anderes Zimmer haben will, dann wird das ein Wunschzimmer. Gr0ßer Aufruhr im Hotel über diese neue Gebühr.Das Hotel ist sehr gepflegt, das Reinigungspersonal sehr gut.


Umgebung

5.0

Vom Flugplatz bis zum Hotel etwa eine 30 Minuten. Mit einem Mietwagen sind sehr viele Ausflugsziele zu erreichen. Nicht Zuviel Verkehr auf den Straßen ,kaum Stau. Ohne Mietwagen kann man sehr viele Ziele mit dem Autobus erreichen. Aber nicht zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Übliche Ausstattung. Bad sehr geräumig . Betten groß ,Matratzen gut. Kleiderschränke. Leider keine Möglichkeit seine Jacke (oder ähnlich) aufzuhängen.


Service

5.0

Das alte Personal vom RUI Hotel ( was noch übriggeblieben ist) ist spitze. Herzlich , flott und immer ansprechbar ,trotz hoher Belastung.


Gastronomie

3.0

Hier gilt das Motto. Alles einsparen. Wir sind seit 10 Jahren in dem Hotel. Jedes Jahr wurde die Verpflegung reduziert. Aber in diesem Jahr war es sehr extrem. Das Hotel ist sehr viel teurer geworden ,deshalb ein extremer Gästemangel. Es wurden sämtliche Gerichte auf ein Minimum reduziert. 1 Bratfischgericht,statt 2. Ein Fleischgericht statt 2.Immer die gleiche Pizza. Sonst waren es mindestens 3. In drei Wochen keine Garnelen, keinen Lachs am Sonntag. Von Sekt am Sonntag konnte man nur träumen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht teilgenommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sören (51-55)

März 2019

Essen leider immer schlechter.....

3.0/6

das Hotel ist gut gelegen, Zimmer gut, Personal gut. Leider wird die Verpflegung immer schlechter, im März diesen Jahres wurde aber der Vogel abgeschossen. Das Hotel hat ein dermaßen abgespecktes Buffet angeboten, das wir es als Frechheit empfunden haben. Mit viel gutem Willen noch 2 Sterne in Auswahl und Qualität.


Umgebung

5.0

Direkt an der Steilküste, schöner Ausblick


Zimmer

5.0

Sauber und geräumig, gute Ausstattung


Service

6.0

Das gesamte Personal ist freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

2.0

Im März wie o.a. sehr minimierte und sparsame Auswahl, Qualität mäßig. Das Buffet wurde nun über die Jahre massiv abgespeckt. 4 Theken im Eingangsbereich komplett leer diesmal. Geringe Auswahl, angetrockneter Aufschnitt, 1 Sorte Fleisch am Grill, knall hart gebraten, Gemüse matschig, O-Saft aus dem Tetra Pack u.v.m...jeden Tag das Gleiche. TUI selbst findet es nach Reklamation in Ordnung, dass der Hotelier vor Ort das Buffet massiv einschränken kann, wenn nicht genügend Gäste da sind. TUI verkau


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Roswitha (61-65)

Februar 2019

Erholsame Frühlungstage in einem schönen Hotel

5.0/6

Schönes Hotel in wunderbarer Lage am Meer! Abwechslungsreiches Angebot in alle Richtungen. Erholung pur im Frühjahr!


Umgebung

6.0

Seit vielen Jahren bevorzugen wir dieses Haus insbesondere in der Vorsaison wegen der ruhigen Lage und wunderbaren Umgebung des Falesia-Strandes. Man sollte allerdings ein Auto mieten und muss gut zu Fuss sein.


Zimmer

6.0

Sehr geräumig mit gutem Komfort, pikobello sauber und modern ausgestattet incl. Bad. Die Lage in der Front ist besonders schön, da unmittelbarer Meerblick. Man hat nicht das Gefühl, in einem so großen Hotel zu sein. Wasser und Kaffee wird zur Verfügung gestellt. Der Safe ist kostenfrei


Service

6.0

Sehr freundliches Personal trifft man überall, ob im Speisesaal, an der Rezeption, die Reinigungsdamen und auch die reizende TUI Blue Managerin


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie hat uns nicht so gut gefallen, da wir bei dem vormaligen Hotel RIU sehr verwöhnt wurden. Es gab einige Auswahl, aber wir vermissten doch einiges ohne jetzt ins Detail gehen zu wollen. Zudem fanden wir die Gestaltung des Speisesaales auch nicht schön, es wirkte eher wie eine Kantine.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ohne viel genutzt zu haben, kann man sagen, dass es sportlich und überhaupt sehr viel Abwechslung gibt. Wenn man sich die App lädt, kann man sich jederzeit über das Programm informieren und darüber auch anmelden. Eine tolle Einrichtung!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ute & Toni (66-70)

Februar 2019

Jederzeit wieder!

6.0/6

Super Lage, sehr empfehlenswert, sehr sauber, überall Höchstpunkte, das Essen war spitze, frisch zubereitet und für jeden etwas dabei.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sara (26-30)

Februar 2019

Klare Weiterempfehlung!

6.0/6

Das Hotel liegt sehr schön auf einem Felsen. Wenn man die Treppe zum Strand herunter geht, kann man entweder zum kilometerlangen breiten Strand abbiegen oder zur anderen Seite zu den kleinen Buchten. Beides sehr schön. Das Personal war durchweg sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen jeden Tag sehr lecker und abwechslungsreich. Wir würden mit einem Willkommensgetränk empfangen. Das Zimmer war groß und hatte eine schöne Aussicht aufs Meer. Wir hatten einen Mietwagen und haben die Gegend erkundet. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Am besten vorab im Flughafen einen Mietwagen mieten, ist günstiger als im Hotel.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

November 2018

Super tolles Aktivitäten Hotel

6.0/6

Das Hotel ist seit 2018 ein Tui Blue Hotel, welches viele tolle Sport und andere Aktivitäten anbietet. Dieses Hotel ist ein reines Erwachsenenhotel. Von dem Hotel geht es zu dem ganz tollen Strand Playa de Falesia über eine längere Holztreppe mit einem unglaublichen Ausblick.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Faro Betrug ca. 1 Std. Die Lage des Hotel liegt in einem kleinen Ort, dieser hat aber alles notwendig in der Umgebung. Apotheke Arzt sehr viele Restaurants, Fleischerei, Bäcker, Supermarkt etc... Die Ausflüge haben wir direkt über Tui gebucht, daher wurden wir direkt am Hotel abgeholt. Allerdings gibt auch fußläufig eine Bushaltestelle Richtung Faro und Albufeira sowie eine Haltestelle für Hop on Hop off Busse. Den normalen Bus haben wir in Anspruch genommen und das hat s


Zimmer

6.0

Das Zimmer war mit einem riesen Kingsize Bed ausgestattet. Es war extrem viel Platz für 2 Personen. Der direkte Meerblick aus unserem Zimmer war einfach atemberaubend, obwohl wir nur seitlichen Meerblick gebucht hatten. Somit ein großer Pluspunkt besseres Zimmer bekommen als gebucht. Das Zimmer war sauber und die Einrichtung relativ neuwertig. Nur im Bad gab es einige Gebrauchsspuren von der Saison. Die Duschtür konnte nicht mehr geschlossen werden. Toilettenspülung klemmte, wurde aber direkt vo


Service

6.0

Die Angestellten waren trotz Ende der Saison extrem freundlich. Wir reisten sehr früh wieder ab und auch um 4:30h bekamen wir trotzdem auch Frühstück im Restaurant. Top Service! Unser Anliegen bzgl. der Toilettenspülung wurde binnen 15 Minuten abgestellt.


Gastronomie

6.0

Die negativen Bewertungen für das Essen kann ich überhaupt nicht verstehen. Das Essen war wirklich SUPER!! Die Auswahl der Speisen war sehr groß und auch sehr frisch. Von leckerem frischem Salatbuffett und kleinen Gerichten in portionierten Schälchen bis hin zu täglich wechselnden frischen Fleisch und Fischgerichten mit knackigem verschiedenem Gemüse oder auch Kartoffeln. Wer bei dieser Auswahl noch nichts gefunden hat, gib es auch jeden Tag wechselnd Pizza, Pommes und Nudelgerichte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden viele tolle Sport und Freizeitaktivitäten angeboten. Der Citywalk mit Jana war wirklich toll. Wir haben so viel über den kleinen Ort aus erster Hand erfahren, das war wirklich super.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter Klaus (70 >)

November 2018

Eine Oase der Ruhe

6.0/6

Traumlage in Ruhe entspannen und sich wohlfühlen. Großzügige Reception, schöner Speisesaal, Terrasse Südlage mit Pool, ausreichende Liegen.


Umgebung

6.0

Lage geschütz auf einer Klippe, kein Autoverkehr durch Straßen, kurzer Fußweg zum Strand. Busverbindungen ca. 400 m, gute Verbindungen in beide Richtungen.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer 2089 mit seitlichem Meerblick und Poolbrick zur Innenseite. großer Balkon, großzügiges Zimmer mit sehr großem Doppelbett einer Sitzgruppe, Ablageschrank mit Kofferablage und Kühlschrank. 4 türiger Kleiderschrank mit viel Ablagemöglichkeit Safe, Großer Flat-TV 40 " LG. Dusche mit WC und Bidet, großes Waschbecken, Föhn und Vergrößerungsspiegel,


Service

6.0

Wünsche wurden sofort zu unserer Zufriedenheit erledigt. Das Personal war sehr freundlich und man sprach in den meisten Fällen deutsch.


Gastronomie

6.0

Das Angebot war sehr umfangreich und für jeden Geschack war etwas vorhanden und täglich im Angebot wechselnd.


Sport & Unterhaltung

4.0

leider nicht viel genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

November 2018

Früher top , jetzt ein Flop.

3.0/6

Schönes Hotel, aber immer schlechtere Leistungen! Gastronomie wird immer schlechter. Personal freundlich. Auswahl beim Frühstück sehr gering und von minderer Qalität.


Umgebung

5.0

Schneller Transfer, sehr schöne Wanderungen an langen Stränden.


Zimmer

5.0

Angenehme ruhige Zimmer, gute große Betten. Schön fanden wir das bereitstehende Wasser und Wasserkocher mit Kaffe und Tee!


Service

4.0

Rezeption sehr gut, Restaurant auch gut.


Gastronomie

2.0

Wir sind Stammgäste und haben es noch nie so schlecht erlebt. Von ehemals riu Palace, dann sensimar und jetzt tui Blue, eine Katastrophe. Fleisch Qualität sehr schlecht. Auswahl beim Frühstück gering. Billige Käsesorten ,keine landestypischen ,wellten sich am Büffet. In der letzten Woche vor Schließung des Hotels, noch weniger Leistung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erika (56-60)

November 2018

Empfehlenswert

5.0/6

Das Hotel verdient alle 5 Sterne. Es hat alles gestimmt, außer- das Hotel befindet sich auf einem Felsen, der Strand ist nur über eine weite Treppe zu erreichen, für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte ist die Hotellage nicht empfehlenswert.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert Günther Gerhard (61-65)

Oktober 2018

Hat unsere Erwartungn nicht ganz erfüllt.

4.0/6

Das Hotel befindet sich wohl in einer Anflugbereich zum Airport Faro. Service ist gut. Abendliche Veranstaltungen, naja. Zimmer o.k. Hatte ein Zimmer im 3. OG zur Straße. Die Tür zum Balkon haben wir nachts nicht aufgelassen. LKW + PKW aber schlimmer noch nächtliche angetrunkene auf der Strasse.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Ausreichend, nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bjoern (41-45)

Oktober 2018

TUI BLUE Falesia

5.0/6

Es ist ein sehr schönes Hotel, dass eher von älteren Gästen vereinnahmt wird. Es ist sehr sauber. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Ein Zimmerwechsel war problemlos möglich. Einige Zimmer liegen direkt in der Nähe von Lüftungsanlagen der gastronomischen Einrichtungen. Das kann den Nachschlaf stören. Die Gartenanlage ist sehr gepflegt und ansprechend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (51-55)

Oktober 2018

Ein schöner Urlaub im super Hotel.

6.0/6

Ein super Hotel.Wir würden herzlich willkommen geheißen. Es gab sogar ein Begrüssungs Drink . Personal war immer sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Lage gut ‚ direkt am Strand, in ein paar Minuten jede Menge Restaurants.


Zimmer

6.0

Sehr schön und groß genug. Immer super sauber. Klimaanlage gut.


Service

6.0

Einwandfrei. Es wurde auch viel Deutsch gesprochen.


Gastronomie

6.0

Wir waren sehr zufrieden. Jeden Abend mindestens vier verschiedene Fisch Sorten, Rind , Hähnchen viel Gemüse alles was es gibt. Super Vorspeisen und einmal gab es Sushi sehr lecker. Personal immer freundlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Würden nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

Oktober 2018

Portugal ist eine Reise wert

4.0/6

Ein tolles, sauberes Hotel. Das Personal sehr freundlich. Jeden Tag wird das Zimmer gereinigt. Großer Punkt Abzug ist das AI Angebot. Für Coctails am Abend muss man bezahlen trotz AI. Die Gegend ist einfach traumhaft und bis zum Strand sind es nur 100 Stufen ( es gibt noch eine Treppe mit 311 Stufen). Den Altersdurchschnitt würde ich auf 50 Jahre schätzen. Es sind vereinzelt jüngere Leute da aber der überwiegende Anteil ist Ü50.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Wir hatten ein Duozimmer mit Gartenblick aber wir könnten den Atlantik trotzdem sehen und auch hören. Es gibt Zimmer da ist der Ausblick zum Pool gerichtet, wäre jetzt nicht meins.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Es wurde zwar Abends frisch gekocht ABER das Essen war nur noch lauwarm bis kalt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jon (56-60)

Oktober 2018

Eine tolle Hülle macht noch kein Wohlgefühl aus.

3.0/6

Eben nur ein TUI Hotel, es fehlt die gesamt Konzeption welche ein Konzept rund und erfolgreich für den Gast macht. Keine Buchung mehr.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dagmar (51-55)

Oktober 2018

Für Ruhesuchende und bewegunsfreudige Menschen

5.0/6

Ein ruhiges Hotel in schöner Lage. Die Einrichtung ist sehr gepflegt und durchgestylt. Für Menschen mit Gehbehinderung oder Lauffaule Menschen ist dieses Hotel nicht geeignet, da die Entfernung zum Strand und in den Ort zu weit, bzw. zu anstrengend ist.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf den Klippen des feinsandigen, wunderschönen Strandes von Olhos. Viele Stufen gilt es zu gehen um an eben diesen zu gelangen. Der Ort gibt nicht viel her. Man findet einige Restaurants und Einkaufmöglichkeiten, aber eine Einkaufsmeile o.ä. sucht man vergeblich. Für Ruhesuchende, die gut zu Fuß sind, ist dieses Hotel bestens geeignet.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und modern eingerichtet und verfügen über ein Kingsize Bett und eine Möglichkeit zur Kaffe- u. Teezubereitung. Der Fernseher ist von guter Qualität und es gibt einen Balkon mit Sitzmöbeln.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Das Essen hat uns ausgesprochen gut gefallen. Wer hier meckert mit dem stimmt was nicht!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wurden viele gute Sportkurse angeboten und auch der Fitnessbereich ist gut ausgestattet. Der Indoorpool ist nicht besonders groß, aber ganz hübsch. Die Sauna könnte etwas größer sein. Dort passen maximal 4 Personen rein, was bei schlechtem Wetter und gegen Abend nicht ausreichte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrich (56-60)

Oktober 2018

Tolles Hotel in toller Lage

6.0/6

Für einen kurzen Urlaub im Oktober bei gutem Wetter ideal. Recht neu renovierte Zimmer, guter Service, Essen okay, Lage toll am berühmten Strand von Falesia.


Umgebung

6.0

Toll oberhalb vom Strand von Falesia gelegen. Über Treppe am Hotel ist der Strand in 5 min zu erreichen. Der Ort ist im Oktober schon ziemlich leer. Albufeira per Bus in 15 min zu erreichen.


Zimmer

6.0

Gross, recht neu renoviert. Einrichtung gut bis sehr gut. Nur die Handtücher könnten mal neu ausgestattet werden.


Service

6.0

Super netter Empfang. Gut organisiert.


Gastronomie

4.0

Grosses Hauptrestaurant mit gewisser Kantinen Atmosphäre. Dort üblich. Draussen auf der Terrasse manchmal im Oktober frisch aber besser als in der "Kantine". Essensqualität beim Hauptgang etwas unterschiedlich. Fisch etwas mit Vorsicht da schnell zäh, genauso wie das gegrillte Fleisch. Gekochtes Fleisch immer gut. Gemüse okay. Salate und Vorspeisen immer super. Beim Nachtisch für jeden etwas. Frühstück für Portugal reichhaltig. Brot wie immer nicht ganz nach deutschem Geschmack.


Sport & Unterhaltung

4.0

Reichhaltiges Indoor Angebot. Aber wer will schon im Nachsommer ins Gym ??? Draussen war das Angebot sehr übersichtlich. Der Pool ungeheizt Ende Oktober genauso wie das Meer bei 20 Grad Wassertemperatur recht frisch. Abendprogramm für die Generation ab 70ig an der Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rina (26-30)

Oktober 2018

Wir kommen wieder. Sommer 2019

6.0/6

Toll :-) Pool jedoch bisschen zu kalt sowie das Schwimmbad. Super erholsamer Urlaub. Der nächste Urlaub imTuii Blue ist gebucht.


Umgebung

6.0

Perfekt


Zimmer

5.0

Sauber und ordentlich mit paar kleinen Gebrauchsspuren.


Service

6.0

Freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen und auch als "Spätgänger" reichlich Auswahl


Sport & Unterhaltung

2.0

Nicht interessiert


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olli (46-50)

September 2018

Erwartungen leider nicht erfüllt!

4.0/6

Schön gelegenes Hotel, dass aber seinen eigenem Marketing (TUI Blue) nicht gerecht wird. Hoher All-inclusive Gäste Anteil, dadurch sehr voll im Pool-Bereich und viel Standard beim Essen.


Umgebung

5.0

Sehr gut nahe eines super Strandes gelegen. Man muss jedoch beachten, dass der Weg zum Strand mühsam über Treppen zu erreichen ist.


Zimmer

4.0

Gut ausgestattet und immer sauber. Allerdings müßten sie Matratzen in unserem Zimmer dringend getauscht werden. Leider seh laut, wenn das Unterhaltungsprogramm draußen stattfindet.


Service

4.0

Zu den Hochzeiten beim Essen, konnten die Service Kräfte den Arbeitsanfall nicht bewältigen. Häufig türmten sich benutzte Teller auf den Tischen. Alle waren bemüht und immer freundlich.


Gastronomie

4.0

Sehr viel Standard, nichts besonderes obwohl die Werbung anderes erwarten lässt. Das Essen ist nicht schlecht aber es gab häufig das gleiche oder etwas ähnliches. Das Fleisch und der Fisch wurden leider nicht immer bedarfsgerecht zubereitet, sondern viele Teile blieben lange auf Warmhalteplatten länger liegen. Die Salate waren lieblos geschnitten und leider lagen auch nicht so frische Stücke dazwischen. Das Restaurant hatte Kantinen Character (sehr laut) und viele TUI Mitarbeiter nahmen hier ih


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

September 2018

Perfektes Hotel für einen Aktivurlaub!

6.0/6

Wir wollten einen Fitnessurlaub machen, das Hotel ist perfekt dafür geeignet! Tolle Sportkurse mit erfahrenen Trainern, sehr abwechslungsreich! Sehr schöne Zimmer, große Viefalt beim Essen, auch für Veganer!


Umgebung

5.0

Wenn man einen Strandurlaub machen möchte, mag es störend sein, dass die Anlage nicht unmittelbar am Strand liegt. Wir wussten es im Vorfeld, uns hat es nicht gestört!


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer, riesiges Bett, sehr sauber!


Service

6.0

Die Mitarbeiter des Hotels waren durchwegs sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Angebot ist sehr vielfältig und frisch. Eigene vegane Ecke mit täglich wechselnden kreativen Speisen. Es wird individuell auf Wünsche eingegangen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt keine Animation, was wir als sehr positiv empfunden haben. Das Programm an Sportkursen, für die man sich über die App anmelden kann, ist groß, die Trainer sehr professionell.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrew (56-60)

September 2018

Ein super Hotel, nur zu empfehlen

6.0/6

sehr gutes und sauberes Hotel. Freundliches Personal, eine himmlische Ruhe am Pool. Das Hotel kann man nur empfehlen, es ist eine Urlaubsreise wert.


Umgebung

5.0

Transfer ca. 45 min, hatten Zimmer mit Balkon zur Strassenseite und zum Ort, war leider des Nachts öfters sehr laut ( Strassenlärm und laute Musik von einer Bar ). War nicht so schön.


Zimmer

6.0

schönes Zimmer, Flachbildschirm, regelmäßige Reinigung, gute Matratzen, einfach top


Service

6.0

Service war sehr gut, immer freundliches Personal


Gastronomie

6.0

zu jeder Mahlzeit war ein reichhaltiges Buffet aufgebaut, für jeden was dabei. Hat alles super geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote waren vorhanden haben sie aber nicht besucht. Abends war Life-Musik


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (26-30)

September 2018

Schöner Urlaub!

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön aufgebaut. Unser Zimmer war groß, hell und sauber. Die Mitarbeiter wirkten etwas unmotiviert, dennoch waren sie stets freundlich. Das Essen war top. Es gab zwar keine große Auswahl, dennoch konnte man immer etwas Leckeres finden. Die Poolanlage ist ebenfalls vollkommen in Ordnung. Auch wenn viele Liegen bereits vor dem. Frühstück besetzt wurden, konnte man immer freie finden. Handtücher konnten jeden Tag gewechselt werden. Die Abendprogramme bestanden stets aus Live Musik, was für uns auf Dauer langweilig wurde. Der Strand ist dafür umso interessanter und schöner. Er ist über Treppen erreichbar (klingt anstrengender als es tatsächlich ist). Der lange Strandabschnitt bietet viele ruhige Plätzchen an. Im Großen und Ganzen war es ein sehr schöner Urlaub.


Umgebung

6.0

60 min Transferzeit, Ortzentrum in unmittelbarer Nähe, ruhige Lage


Zimmer

6.0

sauber, groß, Kingsizebett


Service

6.0

Gastronomie

6.0

leckeres Essen, für jeden etwas dabei


Sport & Unterhaltung

6.0

viele Sport- und Freizeitangebote, die über eine App zu buchen sind


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (61-65)

September 2018

14 Tage Erholung p

6.0/6

Der Check in war so entspannt wie in keinem anderen Hotel. Wir haben uns wohlgefühlt und wurden immer zufriedengestellt ob vom Frühstück übers Mittagesse bis hin zum Abendessen und der Unterhaltung am Abend top


Umgebung

6.0

Einsam auf einem Felsen und nur über mehr als 300 Stufen erreichbaren Strant


Zimmer

6.0

tolles Bett das Zimmer würde immer zu unserer Vollsten Zufriedenheit gereinigt


Service

Nicht bewertet

sehr aufmeksam und immer freundlich


Gastronomie

6.0

grosse Auswahl an Fisch


Sport & Unterhaltung

nicht teilgenommen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

September 2018

Top Urlaub im Tui Blue an der Algarve

6.0/6

Sehr schöner Urlaub in einem Top Hotel zwischen der Sand- und Felsalgarve in Portugal, alle Sehenswürdigkeiten sehr gut von hier aus zu ereichen mit einem Mietauto. Das Hotel ist sehr sauber und sehr ruhig gelegen, sehr grosse und helle Zimmer. Essen in Buffetform sehr abwechslungsreich und sehr reichhaltig. Sehr schöne Gartenanlage und Poolanlage


Umgebung

6.0

Sehr ruhiger Ort , sehr erholsam, zwischen Fels und Sandalgarve. Strand über Treppen erreichbar.Mietauto ist sehr sinnvoll hier


Zimmer

6.0

Sehr gross, hell und sauber eingerichtet. Badezimmer sehr schön renoviert mit Regendusche. Zimmer mit Gartenblickzimmer bereits mehr als ausreichend, sehr gross und geräumig


Service

6.0

Sehr freundlich, wertschätzen der Umgang mit den Gästen in allen Bereichen.


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen in Bufettform, sehr schmackhaft und reichhaltig sowie auch abwechslungsreich. Sehr gesunde Speisen, Salatbufett mit viel Auswahl, Fisch immer wieder frisch angeboten und morgens auch Smoothies


Sport & Unterhaltung

6.0

Immer wieder Angebote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Avanna (61-65)

September 2018

Schönes ruhiges Hotel an traumhaftem Strand

6.0/6

Ruhiges sympathisches Hotel an einem traumhaften Strand und interessanter Umgebung. Wir haben uns gut erholt und würden wiederkommen.


Umgebung

5.0

Lage direkt am Meer und in einem Gebiet mit mehreren großen Hotels. Wege zum Ort Olhos de Agua und zum Strand sind etwas weiter. Der eine Weg zum Strand führt direkt beim Hotel über Treppen, danach muss man über große Steine klettern, um zum Sandstrand zu gelangen. Der andere Weg ist weiter, aber besser, und führt durch eine andere Hotelanlage hindurch. Nach Albufeira sind wir für knapp zehn Euro mit dem Taxi gefahren. Ein Nachmittag dort reichte uns; in der Innenstadt sieht es nach "Ballermann"


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick über das Dach des Gastronomiebereiches hinweg. Gepflegte, freundliche Zimmer mit modernem Bad und guten Matratzen. Schubladen und Fächer, um die Kleidung unterzubringen, waren knapp bemessen.


Service

6.0

Überwiegend sehr kompetente und freundliche Mitarbeiter.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpension. Frühstück und Abendessen waren gut. Wir haben immer draußen gegessen, da die Temperaturen auch abends sehr angenehm waren. Dort musste man manchmal etwas lange warten, bis man vom Personal zu einem Tisch geleitet wurde. Deswegen würden wir eine größere Fläche und mehr Tische im Außenbereich begrüßen. Der Speisesaal wirkte ungemütlich und wie eine Kantine. Es war dort laut und keine gute Akustik. Man sagte uns, dass wohl eine puristische Ausstattung gewollt sei. Wir meinen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben Ruhe gesucht und hier gefunden. Es gab kein lästiges Entertainment, dass wir über uns ergehen lassen mussten. Die Ruhe am Pool haben wir genossen. In der Regel gab es auch genügend Liegen. Leider konnten diese nicht ganz nach oben bzw. ganz flach gestellt werden und waren teilweise auch nicht mehr ganz funktionstüchtig. Aber sie waren leicht und gut zu verschieben. Es war schön, dass wir auf der großen Rasenfläche auch Schatten unter den Bäumen fanden. Abends gab es zum Glück nur bis 2


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Niko (26-30)

August 2018

Traumhaftes Hotel für einen erholsamen Urlaub

6.0/6

Traumhaft gelegenes 4,5 Sterne Adult-Hotel, das jeden der 4,5 Sterne verdient hat! Können es uneingeschränkt empfehlen (die zwei Kritikpunkte, die im Folgenden ausgeführt werden, ändern nichts an der 100%-igen Weiterempfehling)


Umgebung

6.0

Ca. 45 Minuten Transfer vom Flughafen am Ortsrand gelegen. Erste Strandlage. Kiosk in Laufnähe. 3 Strände in max. 15 Minuten gemütlichen Tempos. Drumherum teils sehr laute Hotels (Typisches RIU gegenüber), von denen man zum Glück nichts mitbekommt. Hotel selbst sehr ruhig und erholsam


Zimmer

6.0

Geräumig und schön gestaltet. Man fühlt sich wohl auf dem Zimmer. Es gibt einen Kühlschrank und man bekommt alle 3 Tage frisches Wasser aufs Zimmer gestellt ( für die HP Gäste interessant).


Service

6.0

Sehr guter und hilfsbereiter Service. Aufmerksam und unauffällig - wirklich ausdrücklich lobenswert zu erwähnen


Gastronomie

5.0

Sehr vielseitige Küche Es war immer von allem genug da, selbst eine Minute vor Schluss. Geschmacklich alles sehr lecker. Wir saßen immer draußen auf der Terrasse, hier kommt man allerdings zu Stoßzeiten nicht um eine kurze Wartezeit herum. Frühstück gab es nur bis 10 Uhr, was uns etwas wunderte aber nicht weiter schlimm war. Einziger Kritikpunkt, dafür ein (für und) gewichtiger, war die gelockerte Kleiderordnung beim Abendessen. Männern war es gestattet in knielangen kurzen Hosen zum Abendesse


Sport & Unterhaltung

5.0

Genau richtige Balance zwischen Ruhe und Animation. Leider muss man, um eine gute Liege am Pool zu erhalten, entweder dem asozialen Verhalten der breiten Masse folgen und noch vor dem Frühstück eine Liege reservieren oder man versucht es auf gut Glück auf dem vom Hotel proklamierten Wege. Wir haben letzteres getan und jedes Mal eine noch passable Liege bekommen, teilweise aber eben im Schatten. Hier versäumt das Hotel leider die, von ihm vorgeschriebenen Verhaltensregeln durchzusetzen. Normaler


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

August 2018

Das Hotel ist uneingeschränkt weiter zu empfehlen.

6.0/6

Sehr angenehmes Klima, da Erwachsenenhotel, super freundliches Personal, besonders Kellner Hi, Hi tolle Zimmer, es herrscht eine sehr leise Umgangston, keine Hektik, dadurch kam der Urlaub länger vor. tolles Bufett, dort sollte für jeden etwas zu finden sein, Getränkeauswahl All Inclusive könnte verbessert werden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carola (56-60)

August 2018

Gerne wieder

5.0/6

sauber Hotelanlage mit sehr nettem Personal. Leider wurde nicht auf die vorgeschriebene Abendkleidung der Herren geachtet. Selbst in das Restaurant kamen die Herren in kurzen Hosen. Schadet dem Niveau des Hotels.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Corinna (31-35)

August 2018

Eines der besten Hotels!

6.0/6

Sehr schönes, ruhiges und super sauberes adults only Hotel, dass jeden seiner 4,5 Sterne verdient hat. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend, ohne aufdringlich zu sein.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen aus sind es mit dem Transferbus ca. 45 Minuten. Mit dem Mietwagen haben wir knapp eine halbe Stunde gebraucht. Der Strand ist schnell über eine Treppe außerhalb des Hotels zu erreichen, von der man einen wunderschönen Ausblick hat. Einen Mietwagen würde ich hier auf jeden Fall empfehlen, es sei denn, man schließt sich den von TUI angebotenen Ausflügen an ( Preise alle akzeptabel ). Nach Albufeira sind es mit dem Auto etwa 20 Minuten.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr groß mit einem Kingsize Bett. Leider hatten wir eingeschränkten Meerblick, dafür aber Gartenblick. Hier gibt es einen kleinen Minuspunkt, da direkt gegenüber unseres Balkons ein Kasten stand, der alle paar Minuten ansprang und die Ruhe störte. Leider auch nachts ( Oropax helfen dagegen ). Ansonsten war das Zimmer wirklich mega sauber. So sauber habe ich es bislang in keinem Hotel erlebt ( betrifft übrigens das gesamte Hotel!!!). Es gibt eine Minibar, die recht übersichtlich


Service

6.0

Der Service ist unschlagbar. Alle drei Tage bekommt man zwei 1,5 Liter Flaschen Wasser aufs Zimmer. Mein Mann bekam zu seinem Geburtstag eine Flasche Sekt und eine Glückwunschkarte vom Hotel aufs Zimmer. Eine sehr nette Geste. An einem Tag hatten wir Probleme mit dem Safe. Ein kurzer Anruf an der Rezeption genügte und keine 5 Minuten später war auch schon ein freundlicher und kompetenter Mitarbeiter bei uns und löste das Problem binnen weniger Sekunden. Aber auch sonst, wenn man Fragen hatte, is


Gastronomie

6.0

Wer hier etwas zu beanstanden hat, dem kann echt nicht mehr geholfen werden. Eine gigantische Auswahl an Speisen, angefangen bei den Salaten bis hin zu den unfassbar leckeren Desserts. Da war wirklich für jeden etwas daei. Und ja, dass Essen war lauwarm, aber die Prtugiesen essen eben nur lau warm, weil es total heiß draußen ist und da möchte niemand vor einem dampfenden Teller sitzen und noch mehr schwitzen. Und ich bin der Meinung, dass man sich doch für die Dauer seines Aufenthaltes den Geflo


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Tag wurde etwas anderes angeboten. Yoga, Aquagymnastik, Dart spielen, Fitness oder Tischtennis. Es gibt einen Pool draußen und einen im Inneren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

August 2018

Nur zu empfehlen

6.0/6

Das Hotel war eine sehr gute Empfehlung unseres Reisebüros und wir würden jeder Zeit wieder kommen. Trotz der Größe und Anzahl der Zimmer war das Hotel sehr übersichtlich. Top gepflegte Außenanlage. Für Jung und Alt geeignet. Es ist jedoch zu empfehlen, nicht mit einem PKW anzureisen, und sollte man dies doch tun, dann sollte man gleich einen Stellplatz in der Tiefgarage des Hotels mieten, Außenstellplätze sind sehr rar.


Umgebung

6.0

Hotel liegt etwas Abseits der Stadt, aber kleinere Läden sind in unmittelbarer Nähe und gut zu Fuß zu erreichen. Super Ausblick auf den Ozean. Auch der Weg zum Strand. eine kleine private Bucht, war über eine Treppe gut zu erreichen. Zum großen Strand musste man über Felsen klettern, aber auch dies war für uns kein Problem. Man kommt auch über das Nachbarhotel zum Strand, der Weg dahin dauert halt etwas länger. Der Strand sauber und Feinsandig.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren freundlich, hell, stets sauber.


Service

6.0

Top Service. Es wurde sich um alles schnellstmöglich gekümmert. Personal war zu jeder Zeit ansprechbar, hilfsbereit und freundlich


Gastronomie

6.0

Die Getränkeauswahl bei AI war völlig ausreichend und auch die Cocktails waren lecker. Das Essen war sehr vielseitig, für jeden Geschmack etwas dabei. Essen wurde frisch zubereitet, es wurde schnell aufgefüllt. Auch die Räumlichkeiten waren stets sauer, das Personal zuvorkommende und für Späße zu haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Freizeitangebot war abwechslungsreich, jeden Tag wurde etwas geboten. Abendprogramm: War abwechslungsreich. Jeden Abend gab es einen Liveact. Je nach Geschmack mal gut oder weniger gut. Die Fitnessraum war gut eingerichtet und gut klimatisiert und belüftet. Es gibt genügend Liegen für alle, Reservierung der Liegen ist völlig unnötig. Jeden Tag konntet man sein Poolhandtuch wechseln lassen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (19-25)

Juli 2018

Tolles Hotel in bester Lage an den Klippen

6.0/6

Das Hotel ist ideal, um ausgiebig zu entspannen oder um Ausflüge zu unternehmen. Das Personal ist sehr freundlich, das Essen vielfältig und lecker und die gesamte Anlage sehr gepflegt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ideal, um Ausflüge zu unternehmen. Mit dem Auto kann man die umliegenden Orte problemlos erreichen. Zudem liegt das Hotel in einem kleinen Ort, den man zu Fuß in 5 Minuten erreicht. Das Hotel liegt direkt an der Praia da Falesia.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist groß, hell, geräumig, sehr sauber und modern ausgestattet.


Service

5.0

Die Mitarbeiter stehen immer zur Verfügung, um Fragen zu beantworten oder um Ausflüge zu planen.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist vielfältig und sehr lecker. Auch Veganer kommen auf ihre Kosten. Neben internationalen Gerichten gibt es auch traditionelle portugiesische. Zudem wird jeden Abend eine andere Spezialität angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die tui blue App ist absolut genial! Man hat einen Überblick, was pro Tag alles ansteht und kann sich dann problemlos anmelden. Das Freizeit- und Sportangebot ist riesig und so vielfältig, dass für jeden etwas dabei ist. Der Fitnessraum ist sehr groß und mit tollen Geräten ausgestattet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Juli 2018

Erwarten Sie nicht Zuviel!

4.0/6

Wir waren ziemlich enttäuscht. Uns wurde die „BLUE“ -Reihe von TUI als etwas Besonderes, für den anspruchsvollen Gast verkauft, diesen Anspruch konnte es nicht ansatzweise erfüllen.


Umgebung

5.0

Die Lage oberhalb des Falesia-Strandes ist wunderschön.


Zimmer

5.0

Von Ausstattung und Sauberkeit sehr gut. Lage siehe oben. Nehmen Sie nicht das Zimmer 1081!


Service

2.0

Der Service in den Restaurants und Bars war in Ordnung. Der Service an der Rezeption unterirdisch schlecht. Wir waren als Familie mit zwei fast erwachsenen Kindern unterwegs und haben im Rahmen einer selbstgestalteten Rundreise in diesem Hotel 2DZ mit eingeschränktem Meerblick für 5 Nächte gebucht. Wir sind an unserem Anreisetag um ca. 16 Uhr dort angekommen, wohl wissend, dass die Zimmer meistens auch nicht früher fertig sind. 14 Tage vor unserer Anreise hat unser Reisebüro in unsrem Auft


Gastronomie

2.0

Das Hauptrestaurant besitzt eine „schöne“ Außenterrasse. Das Frühstück ist gut, wenn auch die Frühstückszeit bis 10 Uhr für ein Urlaubshotel zu knapp bemessen ist. Danach gibt es noch ein sehr kleines Spätaufsteher-Frühstück in der Poolbar. Die übrigen Mahlzeiten (Mittagessen und Abendessen) sind leider komplett nur lauwarm oder kalt. Geschmacklich gerade noch in Ordnung, keinesfalls gut. Große Hoffnung hatten wir auf das Spezialrestaurant und den Grillabend. Beides war enttäuschend. Beim


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Massgagen waren gut. Das Aquafitnessprogramm wirkt unprofessionel und lustlos bei aufdringlicher viel zu lauter Musik. Der Pool selbst ist ausreichend groß. Aber die Anzahl der Liegen reicht zu dieser Reisezeit nicht aus. Was dazu führt, dass um 10 Uhr morgens alle Liegen belegt sind und später keine mehr zu bekommen sind. Was ebenfalls zu der deutschen Unsitte führt, die Liegen um 9 Uhr morgens mit einem Handtuch zu reservieren. Das machen hier aber nicht nur die deutschen Gäste, sonder


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juli 2018

Ein schöner Sommer mit meinem Sohn

5.0/6

Äußerlich ein lüxeriöses Erscheinen. Unsere Ansprüche wurden vollstens erfüllt. Das Langschläfer Frühstück war nicht so toll, weil man es separat an der Bar einnehmen musste und die Auswahl war auch nicht so schön. Das andere reguläre Frühstück war ein Traum. Wir hatten ein schönes Zimmer. Nur die Ameisen im Zimmer störten. Die ganzen Engländer fanden wir auch ein bisschen zu viel. Der Strand war ein Traum. Der Pool zu kalt. Jeder vom Personal war sehr freundlich und hilfsbereit


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hermann-Josef (51-55)

Juli 2018

7-Tage Entspannung im TUI Blue

5.0/6

Es ist insgesamt ein ausgezeichnetes sehr sauberes Hotel, dass modern eingerichtet ist. Das Personal ist sehr freundlich, professionell und immer hilfsbereit. Die Pool - Anlage war relativ voll belegt und daher etwas weniger attraktiv. Es gab jeden Abend Programm und auch das Sportangebot ist o.k.. Die Nähe zum Strand ist über eine Treppenanlage erreichbar. Der Strand ist super.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig an der Steilküste. Der Strand ist über Treppenanlage erreichbar. Der kleine Ort zu Fuß gut erreichbar. Im Hotelbereich war der Poolbereich sehr voll und etwas eng belegt.


Zimmer

6.0

Zimmer sind mondern eingerichtet mit Kingsize Bett und modernem Bad. Zimmer "Duo mit eingeschränktem Meerblick" ist voll o.k.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und mehrsprachig.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr reichhaltig und geschmackvoll. Es gibt auch vegetarisch und generell reichhaltiges Büffet. Sehr gut hat mir das Salatbüffet, und das Dessert gefallen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Jede Tag gibt es Sportangebote, am Abend waren immer Live-Acts.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Juni 2018

Erwachsenenhotel mit Potential nach oben

4.0/6

Große beeindruckende Empfangshalle, individuelles Einchecken durch Hotel Guide, sehr angenehm. Das Speiserestaurant groß und Trotzdem sehr übersichtliche speisestationen, großer sehr dunkler Nebensaal für Abendveranstaltungen, dunkel und trist, sowie altmodische durchgesessenes Mobiliar.


Umgebung

3.0

Über einen treppenweg mit 170 Stufen erreicht man den Strand, es ist schon beschwerlich und nicht für jeden machbar. Vielleicht wäre ja ein kleiner Shuttle von Nöten.der Ort selbst geht hinab Richtung Meer , einige Restaurants, souvenigeschäfte, laber das war es dann auch. Das Publikum bleibt überwiegend im Hotel. Die Fahrt selbst zum Hotel dauerte ca 40 Minuten, noch einmal 50 Minuten dauerte die Wartezeit bis die letzten Gäste im Bus waren, sehr unangenehm


Zimmer

5.0

Wir hatten eingeschränkten Meerblick gebucht, zu sehen war das Dach des Restaurants, sowie in weiter Entfernung könnte man das Meer erahnen. Das Zimmer selbst war renoviert, eine Riesendusche, riesiges Bett, möbilierter balkon, über die hoteleigene App könnte man diverses nachfordern,weiterhin gab es einen großes Fernseher mit einigen deutschen programmen


Service

3.0

die Guide von Tui Blue waren jederzeit ansprechbar und äußerst behilflich, das Service Personal im Restaurant war mitunter nicht in der Lage für uns 4 Personen das richtige Getränk zu bringen, wir orderten es in englisch. Freundlich waren sie trotzdem. Bei den Abendveranstaltungen im großen Saal, der düster, trist und altmodisch eingerichtet war, waren mitunter nur 2 Leute im Einsatz, die dazugehörige Bar war nie offen und abgedunkelt. Man muss erwähnen, dass wir abendtemperaturen von 18 grad ha


Gastronomie

4.0

Wir waren mit den angebotenen Speisen sehr zufrieden. Wir hatten AI gewählt, so dass man viel Auswahl zusätzlich hatte, einzig zur Kaffeezeit gab es in der Pool bar leider keinerlei kuchenauswahl, das haben wir vermisst. Was die getränkeauswahl betrifft waren wir nicht zufrieden, es gab wenig, was im AI im Angebot war und wenn musste man zuzahlen, so z.b. Aperol spritz 6 €, an Drinks gab es keine uns bekannten, lieber sollten Sie den Preis etwas erhöhen und etwas mehr anbieten. An Wein gab es ei


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Aussenbereich war sehr gepflegt und großzügig bemessen, man konnte einen Blick auf den weit entfernten Praia falesia nehmen, überall gab es genügend Liegestühle, die allerdings auch erneuert werden müssten, in einem 4 1/2 Sterne Hotel sollte es auch bequeme Auflage geben. Der Pool war wunderschön, aber bei 19 Grad gingen am Tag höchsten mal 3 Personen ins Wasser, mir unverständlich, dass er nicht beheizt wurde, wo doch der nächste Strand so weit weg war. Unser Freund machte ab und an etwas F


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

Juni 2018

Traumhafte Tage in einem wunderschönen Hotel

6.0/6

Wir wünschten uns 10 Tage Erholung, Sport und gutes Essen in einer schönen Umgebung. Unsere Wünsche wurden zu 100% erfüllt! Schon der individuelle Empfang im Hotel mit persönlicher Check-In Betreuung war sehr angenehm und freundlich. Die Lobby ist wunderschön gestaltet und nahezu alle Bereiche sind modern, ausgesprochen gepflegt und ansprechend ausgestattet. Einzige Ausnahme ist der Event-Bereich, in welchem die Abendunterhaltung stattfindet. Dieser ist echt "retro" und riecht nicht so gut. Für uns egal, wir haben die Unterhaltung nur einmal genutzt. Die Gästestruktur besteht aufgrund der "adults-only-policy" natürlich eher aus Paaren, ganz gemischtes Alter. Die überwiegenden Nationalitäten sind Briten und Deutsche, überwiegend ruhesuchende, und entspannte Klientel. Wirklich der einzige Kritikpunkt: Obwohl im Restaurant um "angemessene Kleidung zum Essen" gebeten wird, wird überhaupt nicht interveniert, wenn dieses von vielen Gästen mit Muskelshirt, Badeshorts und Flip-Flops missterprentiert wird. We won`t mention any names :). Darüber hinaus fällt es natürlich auf, wenn einzelne Familienclans mittels der bereits ab den Vormittagsstunden verfügbaren Longdrinks die Anlage geräuschmässig ein wenig "aufmischen". Einzelfälle, aber uns hat es bei diesem Konzept einfach nur gewundert.


Umgebung

5.0

Die Transferzeit von Faro ist nicht der Rede wert (40 Minuten). Bei der Lage müssen wir die Bewertungen trennen: Einerseits liegt das Hotel absolut ruhig oberhalb der Steilküste mit einem Zugang zu einem absolut traumhaften, langen Sandstrand mit einigen sehr netten Strandbars . Der Zugang (insgesamt ca. 15 Minuten) muss über eine lange Treppe erfolgen, sehr gut ausgebaut aber evtl. für Menschen mit Einschränkungen (beim Rückweg) bedingt machbar - für uns kein Problem. Wir sind am Strand 6 km in


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Gartenblick (der Garten ist traumhaft, fast wie ein bontanischer Garten) und sahen ein kleines Stück vom Atlantik. Auf dem Balkon (Hochpaterre) konnten wir abends in absoluter Ruhe das Meer hören. Unser Zimmer war sehr grosszügig und absolut zeitgemäß geschmackvoll eingerichtet. Das Housekeeping ist fabelhaft. Unser Bett war wirklich groß und wir haben wunderbar geschlafen. Es gibt einen Wasserkocher und Teebeutel sowie löslichen Kaffee. Der Kühlschrank wird zweimal pr


Service

6.0

Das Konzept der TuiBlue-Guides ist wirklich eine gute Idee. Es findet sich immer ein Mitarbeiter, der für Fragen ansprechbar ist (Beschwerden hatten wir keine :)). Im Restaurant, der Poolbar, der Bar und dem à-la-carte-Restaurant sind die Service-Mitarbeiter ausnahmslos zugewandt und absolute Service-Profis. Über die BLUE-App kann man alle Sportkurse und andere Aktivitäten einbuchen und findet sich dann einfach zur entsprechenden Zeit dort ein. Das vermeidet aktive Animation und ist echt angeneh


Gastronomie

6.0

Das Buffet-Restaurant ist natürlich bei einem Hotel dieser Größe lebhaft, aber das weiß man doch. Es fand sicher immer ein Tisch, das Angebot der Speisen zu allen Tageszeiten war absolut erstklassig. Soviele Fischsorten, immer eine italienische Station mit hervorragender Pizza und Pasta, eine große Auswahl an Vorspeisen und Salat. Zum Frühstück gab es frische Smoothies, Obst, Müsli und overnight-oats von hervorragender Qualität. Wir haben uns immer auf die Mahlzeiten gefreut. Das á-la-carte-Rest


Sport & Unterhaltung

6.0

Das TUIBlue-Konzept hat uns überzeugt. Über die APP konnten wir entweder von unseren SmartPhones sowie aber auch von den Tablets in der Lobby ein sehr vielfältiges Angebot an Akitivitäten buchen. Die Sportkurse finden mehrmals am Tag statt und auch, wenn man der einzige Teilnehmer ist (Danke an Raquel für den tollen Aqua-Fit-Kurs!). Die Guides sind ausgesprochen gut ausgebildete Profis. Von Spinning über Faszien-Training als sehr professionelle Einführung bis zu Rückengymnasitk und Yoga wird wir


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

Juni 2018

Ich empfehle weiter, da wir zufrieden waren.

6.0/6

Wir haben uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt und hatten einen erholsamen Urlaub. Allerdings könnte das Hotel etwas kleiner sein. Man hatte den Eindruck, dass alles getan wird um den Gästen einen schönen Urlaub zu bieten. Essen und Service war sehr gut. Allerdings war die Klimaanlage im Zimmer defekt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Juni 2018

Wir waren sehr zufrieden

6.0/6

Wir haben dieses Hotel in Verbindung einer Portugal Rundreise für 5 Tage gebucht und waren rundum zufrieden. Tolle Lage. Tolle Zimmer. Angenehme Gäste und ein super Essen. Danke! Wir kommen nochmal wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Mai 2018

TUI Blue Falesia - bitte ein wenig lebendiger

4.0/6

Den "Wow -Effekt" gab es bei uns nicht . Keine lebendige Atmosphäre, kaum Musik. Eine eher unterdurchschnittliche Abendunterhaltung durch nicht überzeugende Künstler. Ab 22:30 waren kaum noch Hotelgäste zu sehen. Das TUI-Blue Konzept scheint nicht überzeugend. ( Digitale Hotelwelt, Fitness, gesunde Ernährung , authentische Landesküche, Wellnes, modernes Hoteldesign) Viele dieser angepriesenen Dinge sind ja eigentlich für ein gutes Hotel selbstverständlich, dafür braucht es kein besonderes Konzept. Wir wußten, dass es sich um ein Erwachsenenhotel handelt (haben aber nicht deshalb hier gebucht). Wir empfanden es dann aber doch eher als bedrückend, wie leblos es gerade am Pool ohne Kinder und ein wenig Musik wirkte. Alle lagen nur still und stumm auf ihren Liegen. Wir werden das Hotel nicht mehr besuchen, eine Nichtempfehlung scheint uns aber nicht gerecht.


Umgebung

5.0

Tolle Lage oberhalb eines kilometerlangen Strandes, der aber nur durch einen langen Treppengang außerhalb des Hotels erreichbar ist. Ein Zaun versperrt den direkten Weg in ein kleines Ortszentrum mit englisch geprägter Gastronomie. Man muß einem Umweg von 1,5 km laufen, was aber auch mal ganz gut tut.


Zimmer

5.0

Großes Zimmer, großes Bad und ein superbreites Bett . Großer Flachbild-TV, ausreichendes Programmangebot. Kostenloser Safe . Ausreichend Stauraum .


Service

5.0

Nettes Personal an Rezeption und Gastronomie.


Gastronomie

4.0

Das Buffetrestaurant hat eher Kantinencharakter . Das Speisenangebot ist zufriedenstellend, hebt sich aber nicht von anderen 4* - Häusern ab. Täglich verschiedene Fischspeisen. Der Aufpreis für das Spezialitätenrestaurant beträgt stolze 25 € pro Person.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Poolanlage, ansprechender Innenpool . Die Sauna haben wir nicht genutzt. Weiteres ( insbesondere aus dem TUI-Blue Konzept) haben wir nicht genutzt . Die oft lästige Animation gibt es nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hannes (51-55)

Mai 2018

Bestens, gerne wieder

6.0/6

Beste Wahl, Zutritt erst ab 16, wirkt wie neu gebaut, Service und Verpflegung top. Viele Ausflugsmöglichkeiten, schöne Poollandschaft


Umgebung

6.0

Strand über Treppen erreichbar ca.300, mal was anderes, übers Nachbarhotel weniger Stufen, großer Sandstrand


Zimmer

6.0

Zimmer schauen aus wie neu, großes King-Size Bett, riesige Dusche mit Regendusche, Lift, Sat TV mit deutschen Programmen, Balkon, Kühlschrank, Safe..............Zimmer sehr ruhig, Klimaanlage.


Service

6.0

Immer ein Ansprechpartner vorhanden, mehrsprachiges Personal, alles super nett


Gastronomie

6.0

Unüberschaubares Angebot, für jeden etwas dabei, bestens gelauntes Servicepersonal, sehr zuvorkommend und freundlich wie zuvor noch nicht erlebt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gut ausgestatteter Fitnessraum (Ergometer, Laufband, Stepper, Hantelbank, Multifunktionsgerät für Muskeltraining...) Poolanlage sehr sauber, verschiedenste Möglichkeiten für Sport


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vera (56-60)

Mai 2018

Erholung pur

5.0/6

Ist hell, freundlich und strahlt eine gewisse Ruhe aus und passt trotz seiner Größe in die Landschaft. Großer Speisesaal, der etwas laut ist. Sehr schöne Terrassen, großer Pool und einen sehr schön gepflegten Garten mit Blick auf das Meer. Verschiedene kleine Holzterrassen zum Verweilen oder sonnen. Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist sehr reichhaltig vom Angebot und sehr schmackhaft. Wünsche mir mehr landestypisches Essen. Das Zimmer ist modern, geräumig und hat uns sehr gefallen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Mai 2018

Gutes 4-Sterne-Hotel

5.0/6

Das Hotel macht einen sehr gepflegten Eindruck,schöner Garten mit Poollandschaft ,Zimmer wurden alle neu renoviert und deshalb auch in einem super Zustand.


Umgebung

4.0

Man hat einen sehr schönen Blick aufs Meer und auf den Ort ,Ohlos de Aogos ,Vom Flughafen bis zum Hotel 35 Minuten ,vom Hotel bis Albufeira mit dem Auto ? 20 Minuten oder halt direkt mit dem Bus der auch vom Hotel aus verschiedene Ziele anfährt.. Man sollte wissen wenn man sich für dieses Hotel entscheidet das man gut zu Fuß sein muss zum Strand sind es zwischen 10 und 15 Minuten je nach Strandabschnitt ,über die Treppen geht es steil hinunter und am Ende muss man noch über einen kleinen Weg zum


Zimmer

6.0

Zustand derZimmer Top kann man nichts schlecht reden ,man sollte darauf achten ein Zimmer mit Meerblick oder Gartenblick zu nehmen ,hatten wir auch gebucht aber eher Aussicht Stadt und Strasse bekommen war aber Abend relativ ruhig deshalb haben wir das Zimmer auch behalten und nicht beanstandet auch wenn es öfters mal lauter wurde ....


Service

6.0

Alle sehr bemüht und sehr freundlich bis hin zum Zimmermädchen,leider mussten wir 5 Stunden auf unser Zimmer warten ,es war scheinbar ausgebucht .. aber dennoch wurden wir mit Getränken und mit einem freundlichen Lächeln behandelt..


Gastronomie

5.0

Man gibt sich hier sehr viel Mühe ,es gab sehr viel verschiedener Fisch zur Auswahl sehr lecker ,außerdem wurden immer kleine Gläser mit verschiedenen Salaten angeboten ,man kann eigentlich nicht über das Speiseangebot meckern, leider vergessen einige das es sich hier um ein Hotel handelt und nicht um ein Gourmet Restaurant ... was uns nicht so gut gefallen hat waren die ersten Tage im Restaurant es war sehr laut und überfüllt eher wie in einer Bahnhofshalle was sich aber nach drei Tagen geg


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde sehr viel angeboten , wir aber haben vieles per Mitwagen selbst in die Hand genommen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johannes-Wilfried (56-60)

Mai 2018

Mitnichten ein 4-Sterne plus Hotel

4.0/6

Sehr ansprechende und gepflegte Hotelanlage. Repräsentativ und freundlich gestalteter Eingangsbereich, man fühlt sich sofort willkommen.


Umgebung

6.0

Ca. 40 Minuten Transfer vom Airport Faro. Wunderschöne Lage direkt an der Steilküste. Im Hauptort überwiegend "Englisch Breakfast" Angebote/Ambiente. Sehr zu empfehlen ist ein sehr schöner, ca. 6 km langer Strandspaziergang zum Nachbarort Vilamoura. Schöner Yachthafen und ansprechende Lokalitäten mit VIP'S und WUP's.


Zimmer

5.0

Ansprechende Zimmer. Sauber und modern. Wir empfehlen unbedingt "Gartenblick" - mit Aussicht auf den Atlantik.


Service

3.0

Das "Servicepersonal" war freundlich aber unqualifiziert.


Gastronomie

3.0

Das "Restaurant" verdient diese Bezeichnung nicht. Bahnhofshallen-Ambiente-lieblos, laut, einfach unerträglich. Das Angebot der Speisen war allerdings sehr gut (na ja, abgesehen vom "Englisch Breakfast", dass ist wirklich gruselig...).


Sport & Unterhaltung

6.0

Erfreulicherweise (!) kein Entertainment. Wir haben die Freizeitangebote nicht genutzt, jedoch waren diese offensichtlich vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Burkhard (70 >)

Mai 2018

Großes aber empfehlenswertes Hotel

5.0/6

Das Hotel entspricht der vier Sterne Bewertung. Das Essenangebot ist vielseitig und gut. Der Zimmerservice ausgezeichnet und umsichtig. Die Betreuung durch die TUI Mitarbeiter und die Unterhaltungsangebote sind sehr gut.


Umgebung

5.0

Fahrzeit vom Flughafen bis zum Hotel waren 40 Minuten. Die Lage des Hotels zum Erkunden der gesamten Küste ist ideal.Auch die sehr schönen Sandstrände sind schnell und einfach erreichbar.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Es hat alle unsere Anliegen zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt.


Gastronomie

5.0

Service ist schnell und sehr umsichtig, manchmal etwas zu geringe Distanz und zu direkt zum Kunden!


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cornelius (56-60)

Mai 2018

Traumstrand und digitales Konzept!

6.0/6

Ein sehr schönes Haus in super Lage. Das frühere RIU Hotel ist durch das TUI BLUE Konzept im digitalen Zeitalter angekommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Berthold (61-65)

April 2018

Absolute Möglichkeit zur Erholung und Entspannung

6.0/6

Das Hotel ist absolut Spitze! Sie finden ein tolles freundliches Personal vor, das immer ansprechbar und hilfsbereit ist. Insgesamt ein exklusiver Service. Hier finden Sie in einer tollen Lage absolute Ruhe und Entspannung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theo (41-45)

April 2018

Lieber woanders

1.0/6

Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen, aber immer noch ganz nett, ob der häufige Namenswechsel (RIU Palace, TUI Sensimar, TUI Blue) etwas damit zu tun hat, Bewertungen zu verschleiern, kann ich nicht beurteilen. Wir hatten zu dem Preis in der Nebensaison nicht besonders viel erwartet, aber auch diese Erwartungen wurden gekonnt unterboten. Fazit (aus Sicht des Personals): Hotel könnte so schön sein, wenn nur die störenden Gäste nicht wären !


Umgebung

4.0

Relativ kurzer Transfer vom / zum Flughafen (max. 45 Minuten) und Direkttransfer (ohne vorher die halbe Küste zu besuchen). Negativ: Das komplette Gelände ist eingezäunt, man kommt sich regelrecht eingesperrt vor. Um an den Strand zu gelangen, uss man das Hotel über die Lobby verlassen und ein Stück die Straße entlang.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß, das Bett sehr groß (2,20 x 2,00 m) und bequem und die Zimmer inkl. Bad (sehr gut: Bidet) waren sauber. Einziger Wermutstropfen: Hellhörig, denn je voller das Hotel im Laufe der Zeit wurde, umso mehr Geräusche (Dusche) nahmen wir aus anderen Zimmern wahr.


Service

1.0

Der Service war unterirdisch. Hinweise oder Beschwerden wurden ignoriert - oder man kam sich veralbert vor: Beispiel: "Die Speisen sind kalt bis maximal lauwarm." Antwort: "Der Portugiese an sich isst nicht so warm. Nehmen Sie die Sachen vom Buffet und geben es Ihrem Kellner zum Aufwärmen in der Mikrowelle." Der Direktor war nur an wenigen Tagen zu sehen - und zwar in Begleitung seiner Eltern, weil diese wohl zu Besuch waren. An der Rezeption war kein deutschsprachiges Personal, obwohl die Mehrz


Gastronomie

1.0

Das Buffet war nicht abwechslungsreich, die Speisen fast kalt und auch nicht ansehnlich angerichtet. Alles schmeckte gleich, nämlich nach nichts. Die Desserts hatten die Konsistenz von Rasierschaum und unterschieden sich nur durch ihre Färbung. Die Speisen waren gar nicht oder z. T. falsch beschriftet, manchmal hatten sie geschmacklich nichts mit dem zu tun, was angeschlagen stand, frei nach dem Motto: "Ich trage einen großen Namen." Außerdem schienen die Portionen rationiert, beim Frühstück (bi


Sport & Unterhaltung

2.0

Außenpool eiskalt


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Arnd (56-60)

April 2018

Angenehmes, ruhiges Hotel.

6.0/6

Angenehmes, ruhiges Hotel. Früher ein Sensimar, jetzt ein TUI Blue Hotel. Hotel ist nur für Erwachsene. Dies ist sicherlich mit der Grund für die allgemeine ruhige und entspannte Atmosphere.


Umgebung

5.0

Hotel liegt oberhalb des Strandes. Zum Strand ca. 10 Minuten zu Fuß über Treppen. Der Weg sorgt aber für die nötige Bewegung, die nach dem guten Frühstücksbuffet nötig ist.


Zimmer

6.0

Neue, modern renovierte Zimmer. Sehr großes Doppelbett. 2. Zudecke kann man bekommen.


Service

5.0

Es gab nichts zu beanstande.


Gastronomie

5.0

Sowohl Frühstück wie auch Abendessen, jeweils in Buffetform, sind gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Saskia (26-30)

April 2018

Traumhaft 4 Sterne Anlage mit absolutem Wohlfühlfaktor

6.0/6

Das TUIblue Falesia ist ein ehemaliges RIU Palace/Sensimar Haus, welches seit diesem Jahr unter der TUI Marke TUIblue vermarktet wird. Ein absolut tolles modernes und sehr liebevoll geführtes Hotel, ideal für alle Zielgruppen


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf einem traumhaften Felsen direkt am Anfang der Praia da Falesia. Panoramablick garantiert! Von hier aus kann man am wunderschönen flach abfallenden Strand ungefähr sieben Kilometer bis nach Vilamoura rein laufen. Das Zentrum von Olhos de Agua selbst ist in circa 10 Gehminuten erreichbar. Dort gibt es einige Geschäfte und Bars. Generell ist das TUIblue ruhig und idyllisch gelegen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind alles in allem modern und großzügig geschnitten. Hier und da merkt man noch Spuren, der vergangenen RIU Palace/Sensimar Zeiten. Diese beeinträchtigen in keiner Weise das Gesamtbild - das TUI Konzept ist einfach (noch) nicht 100 % erkennbar. Die Zimmer sind sehr sauber und haben alle Blick zum Pool/Garten oder zum Meer. So etwas wie Best Price oder Blick zur Straße gibt es hier nicht. Absolut lobenswert sind die Betten! Ein Traum von Größe und Qualität.


Service

6.0

Wir waren als TUI Gruppe im Hotel unterwegs - teilweise aber nicht erkennbar. Zu jeder Zeit wurde man von sämtlichem Personal freundlich und zuvorkommend begrüßt. Egal was für Wünsche wir hatten, es wurde jederzeit das Bestmöglichste getan, den Gast zufrieden zu stellen. Wenn einmal etwas reklamiert wurde, dann wurde die Nachfrage sofort bearbeitet. Besonders Suely und Sandra vom TUIblue Team machen so einen tollen Job und sind so herzliche - absolutes Lob!


Gastronomie

6.0

Mit dem Essen waren wir sehr zufrieden. Die Auswahl ist groß und die Qualität wirklich gut. Ich selbst habe schon einiges erlebt und getestet, hier gab es aber absolut nichts zu meckern. Besonders das Spezialitätenrestaurant O Petisco ist einen Besuch wert. Es wird viel Wert auf regionale Speisen gelegt - das schmeckt man natürlich. Besonders hervorzuheben sind die Smoothies, welche frisch zubereitet werden. Einzig und alleine das All Inclusive ist kein All Inclusive wie man es vielleicht au


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch der Bluefit wurde von uns natürlich ordentlich getestet. Wer ein hochwertiges Sportangebot sucht, der ist hier absolut richtig. Täglich werden verschiedene Kurse angeboten, bei denen jeder fündig wird. Wir haben Yoga und das Functional Training getestet und waren super zufrieden. Die Wellnessanlage hat noch etwas Feinschliff (Deko, Wohlfühlfaktor) nötig, aber ansonsten auch absolut zufriedenstellend und sauber. Wer ein umfangreiches Bespaßungsprogramm sucht, der sollte eher rüber ins


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jolanda (51-55)

April 2018

Tui Blue Falesia eine Ruhe Oase Herrlich

6.0/6

Das Hotel ist eine Ruhe Oase. Super alles gut versorgt. Gutes Essen, schöne Lage. Sehr sauber. Das Personal ist sehr aufmerksam.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr ruhig . Das Dorf ist klein aber doch gemutlich. Mit dem Taxi ist man in etwa 40 Minuten vom Flughafen im Hotel.


Zimmer

6.0

Die Betten sehr herrlich Gross und wir haben super geschlafen.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (66-70)

April 2018

Sehr empfehlenswertes Erwachsenenhotel.

6.0/6

Das Rundum-Wohlfühlangebot ist sehr gut. Egal ob Zimmer, kulinarisches Angebot oder Freizeitaktivitäten, wir waren mit allem zufrieden. Auch die Umgebung des Hotels ist sehr ruhig, vorallem in der Nacht.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (61-65)

April 2018

Gutes Hotel mit Abstrichen bei Essen/Restauran

4.0/6

Großes Hotel, in dem sich die zahlreichen Gäste aber ganz gut verteilen. Schöner Pool-Bereich und Gartenanlage (mit Zaun nach außerhalb begrenzt). Restaurant lädt nicht zum Verweilen ein (hinterer Bereich düster, in Stoßzeiten Gedrängel im Büffet-Bereich, laut).


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mari und Herbert (70 >)

März 2018

Ein echt schönes und liebevoll geführtes Haus.

6.0/6

Tolles freundliches und sehr gut geführtes sauberes Hotel mit sehr guter Küche. Das Essensangebot ist fantastisch. Die Zimmer sind sehr sauber und groß, vor allem die Betten sind sehr gross (240 breit?). Die Lage ist ebenfalls toll.


Umgebung

6.0

Man kann wunderschön laufen oder auch mit dem Mietwagen Touren machen. Eine sehr reizvolle Landschaft. Die Fahrt von Faro zum Hotel dauert eine knappe Stunde.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gross. Die Betten sind echt gut.


Service

6.0

Das Personal ist sehr unaufdringlich und zuvorkommend. Immer nett und freundlich. Wir hatten keinerlei Beschwerden.


Gastronomie

6.0

Essen war sehr reichhaltig und abwechslungsreich. In den 10 Tagen hat sich nichts wirklich wiederholt. Ganz besonders köstlich sind die frischen Apfelsinen und natürlich der Fisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Echt schade war, dass die Dampfsauna defekt war und die andere Sauna max. 60 Grad warm war. Es wäre schön, wenn eine größere Sauna da wäre. Das Hallenbad war sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (56-60)

März 2018

Sehr schön, mit Potential beim Essen / Restaurant

5.0/6

Sehr schöne Anlage, sehr freundliches Personal, Speisesaal hat Kantinencharme, große Auswahl an Speisen, aber wenig Geschmack.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ruediger (46-50)

März 2018

top Lage, gute Gastronomie

6.0/6

Hotel in ausgezeichneter Lage oberhalb des Strandes von Olhos d'Agua, ausschließlich erwachsenes Publikum, große Auswahl beim Essen.


Umgebung

6.0

Ausgezeichnete Lage oberhalb des Strandes. Dieser lässt sich über eine lange Treppe direkt neben dem Hotel gut erreichen.


Zimmer

5.0

Großes, sauberes Zimmer mit kleiner Sitzecke, recht großer Balkon. Das Badezimmer war recht neu renoviert, da hätte man auch ein größeres Waschbecken einbauen könne.


Service

5.0

Freundlicher und zügiger Check-Inn. Entgegen anderer Bewertungen gab es hier auch deutschsprachiges Personal, wobei ich der Meinung bin, dass man dies in einem fremden Land auch nicht unbedingt erwarten muß.


Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl der Speisen beim Abendbuffet. Es gab täglich mehrere Sorten Fisch und Fleisch frisch vom Grill. Insgesamt alles, was man sich in einem Hotel dieser Klasse vorstellt. Für Veganer gab es eine kleine Ecke mit veganen Speisen. Der Service im Restaurant war ebenfalls gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Über eine App kann man sich einen Platz bei den unterschiedlichen Sportkursen buchen, z. B. Yoga, Step-Aerobic, Fascientraining, Wassergymnastik usw. Die 3 Dozenten waren kompetent und nett. Der Fitnessraum ist mit modernen Geräten ausgestattet. Das vorhandene Dampfbad war während unseres 2-Wochen-Aufenthaltes außer Betrieb. Die Sauna war sehr klein, es passen lediglich 3 Personen hinein. Sie ist leider etwas in die Jahre gekommen und heizt nur sehr, sehr langsam.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elmar (41-45)

März 2018

Ich habe mich sehr wohl gefühlt

5.0/6

Positiv: Lobby und Außenanlage beeindruckend. Zimmer groß. Rezeption sehr hilfsbereit und ortskundig. Kritisch: Handtücher riechen teilweise modrig, obwohl frisch.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (41-45)

Februar 2018

Alle Erwartungen wurden mehr als erfüllt!

6.0/6

Das Hotel überzeugte uns nicht nur durch die zentrale Lage, hier wird mit liebe zum Detail gearbeitet ,dem Gast bleiben keine Wünsche offen, Erholungsurlaub pur!!!!


Umgebung

5.0

Zentrale Lage an der Algarve, mit dem Mietwagen kann man alles problemlos erreichen. Zum Strand muss man allerdings über eine an das Hotel angrenzende Holztreppe laufen! Im Ort selbst gibt es einige Supermärkte und Restaurants. Zum Flughafen fährt man ca. 40 Minuten am besten über die N125


Zimmer

6.0

Wunderschöne neu gestaltete große Zimmer mit großem Bad und sehr großer Dusche ! Die Betten sind einfach nur riesig und sehr bequem! Von anderen Gästen war Nachts überhaupt nichts zu hören!


Service

6.0

Da wir erst nach dem Abendessen angereist sind, war es selbstverständlich das uns der Koch noch eine Kleinigkeit zauberte und wir diese ganz alleine im Speisesaal serviert bekamen. Großes Lob hierfür........


Gastronomie

6.0

Die Auswahl und die Qualität der Speisen sind hervorragend, für jeden was dabei (Vegetarier und Veganer) Wer hier was zu Meckern hat, tut dies auf hohem Niveau. Der Koch ging Abends persönlich durch den Speisesaal und erkundigte sich bei den Gästen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wurden einige Freizeitangebote wie Yoga, Jogging und Show Kochen angeboten, welche wir aber nicht nutzten da wir den ganzen Tag unterwegs waren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (19-25)

Februar 2018

Tolles Hotel mit super Service!!

6.0/6

Tolles Hotel mit tollem Service. Wir wollten eine Woche dem stressigen Alltag entfliehen. Unbedingt den Online Check In nutzen so kommt man direkt ins Zimmer (über die Tui Blue App)


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im ruhigen Ort Ohlos d‘Agua. Es gibt einige Restaurants und Supermärkte im Ort selber, wohin man zu Fuß ungefähr 10 Minuten braucht. Für einen Urlaub mit Mietwagen liegt der Ort sehr gut da er genau mittig von der Algarve liegt. So kann man den Westen und den Osten gut erkunden.


Zimmer

6.0

Das Zimmer (3058) war einfach nur Wow. Hier fehlte wirklich nichts. Traumhafter Meerblick, riesengroßes Bett, großes Badezimmer mit toller Dusche. Es gibt einen Wasserkocher mit Teebeuteln und Kaffepulver, einen Kühlschrank und uns standen zwei Wasserflaschen zur Verfügung die im Laufe das Aufenthaltes aufgefrischt wurden. Das Zimmer wurde jeden Tag sauber gemacht.


Service

6.0

Das Personal im Restaurant war wirklich schnell. Es befanden sich nie Tellerstapel auf dem Tisch oder Gläser, sondern es wurde immer sehr sehr zügig abgeräumt. Hierbei ist noch zur erwähnen dass wir einen Abend sehr spät aus Lissabon kamen und das Abendessen verpasst hatten da wir lange im Stau standen. Wir fragten an der Rezeption ob die Möglichkeit bestehe noch einen Apfel oder eine Banane zu bekommen. Wir wurden gebeten 20 Minuten zu warten es würde was vorbereitet. So fanden wir 20 Minuten s


Gastronomie

5.0

Das Essen war immer reichhaltig und es gab ein breites Angebot. Auch Vegetarier und Veganer kamen mit einmdem extra Buffet nicht zu kurz. Morgens konnte man sich frisches Omlett machen lassen abends wurden einem Spaghetti frisch zubereitet. Das Fleisch und das Gemüse hätte hier und da etwas mehr gewürzt sein können und war teilweise sehr zäh, das ist aber wirklich meckern auf sehr hohem Niveau! Wir gingen immer mit sehr gut gefülltem Magen vom Essen zurück.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolles Freizeitangebot mit Aktivitäten von Yoga über Aqua Fitness und Dart. Sehr angenehm war dass man über die TUI Blue App die Aktivitäten buchen könnte und einsehen konnte welche wann stattfinden. Einziges Manko war die etwas zu kleine Sauna und die nicht funktionierende Dampfsauna. Dies ist aber auch nicht weiter schlimm wenn man gutes Wetter hat was wir leider nicht so hatten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Februar 2018

Schönes Hotel in toller Lage mit 1A Service

6.0/6

- sehr geschmackvolles und sehr gut angerichtetes Essen - der Service konnte nicht besser sein - hier ist die Reiseleitung immer für Sie da - gut gereinigte Zimmer mit großem Bett - Hallenbad mit Jacuzzi - keine überteuerten Getränkepreise


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst (70 >)

Februar 2018

Neues Konzept. Für ältere Stammkunden nicht gut.

4.0/6

Wir waren zur Eröffnung des Hotels angereist. Die Zimmer waren eiskalt und die Klimaanlage 2 Tage nicht funktionsfähig. Der Abfluss in der Dusche war verstopft, der Fernseher funktionierte erst nach Reparatur. Es war vieles nicht Ordnung. Die Managerin war keine große Hilfe. Sie entschuldigte alles mit Anlaufschwierigkeiten. Der Direktor und sein Stellvertreter haben 3 Wochen lang nicht gegrüßt. Wir hatten den Verdacht ,er kann wenig deutsch und traute sich nicht zu grüßen. An manchen Tagen war im Speisesaal viel Chaos. Keine Kaffee Untertassen, die Automaten waren nicht aufgefüllt und keiner fühlte sich zuständig. Keine Themenabende mehr. Zu teuer. Im Badezimmer Plastikzahnbecher. Für ein 4 Sterne Hotel unmöglich. Wir sind schon im RUI, Sensimar und jetzt TUI Blu gewesen, können also mitreden. Es wurde an allen Ecken und Kanten gespart. Alles wurde dem neuen Konzept untergeordnet. Kleines Beispiel. Auf dem Zimmer ist ein Heißwassergerät Kaffee oder Tee wird geliefert. Aber kein Mineralwasser mehr. Das Badezimmerwasser kann man zum zubereiten nicht nehmen. Im Sensimar wurden täglich 2 Flaschen Wasser geliefert. Außerdem habe ich gesehen, wie abends die Platten mit Speisen in Folie gewickelt wurden und abgetragen wurden. Vielleicht für den nächsten Tag . Etwas Positives gibt es doch. Die durch die Zentrale gelieferten Speisen, wurden durch das neue Küchenpersonal besser angerichtet. Ein tolles Hotel , aber auch das neue Konzept setzt sich nach Meinung vieler Stammgästen nicht durch.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Sehr gut.


Gastronomie

4.0

Morgens ,zum Frühstück, immer die gleichen Speisen. Nicht immer ansehnlich. Ein Teil der Wurst wellte sich verdächtig. Obstangebot sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht teilgenommen. Der Aushang im Fahrstuhl über die Angebote waren wegen zu kleiner Schrift nicht zu lesbar.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ilka und Kay (61-65)

Oktober 2017

Superschöner Urlaub, wir kommen bestimmt wieder

6.0/6

Wir waren das erste Mal in einem Seminar Hotel. Schöne Anlage, sauber, gute Zimmer. Wir hatten Halbpension und es hat uns vollkommen gereicht. Frühstück und Abendessen waren sehr gut und vielfältig. Die Aussenanlage war schön angelegt und Platz reichlich. Obwohl wir lieber den Strand und den Atlantik genutzt haben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingo und Sabine (56-60)

Oktober 2017

Herbstsonne genießen ! Hier ist es möglich

6.0/6

Ein sehr freundliches Haus, gut organisiert und äußerst sauber. Attraktives Angebot an Speisen und Getränken. Sehr gepflegter Außenbereich.


Umgebung

4.0

Der wunderbare Strand ist sehr gut zu erreichen, es bestehen gute Busverbindungen in die Umgebung. Der Ort Olhos de Água ist nicht sehr schön und vorzugweise auf britische Gäste fixiert (z.B. zwei TV-Sportsendungen gleichzeitig in einer Bar). Daher insgesamt nur 4 Sonnen.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Mehrsprachige Servicekräfte.


Gastronomie

6.0

Wer am Buffet Nichts für sich findet ist selber Schuld


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ute (41-45)

Oktober 2017

Ideal für einen entspannten Paarurlaub

6.0/6

Sehr schöne Lage an der Steilküste; angenehmes Ambiente, schöne großzügige Zimmer. Für einen entspannten Paarurlaub ideal.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Oktober 2017

Licht und Schatten (leider)

5.0/6

An sich ein wirklich gutes Haus, aber ein paar Schwächen hat es doch! Zimmerreinigung TOP, Zimmerservice (Minibar - unterirdisch beziehunsweise nicht existent. Personal überwiegend sehr zuvorkommend, außer......


Umgebung

5.0

Der Ausblick ist sensationell. Allerdings muss man zum Meer über einen instandzusetzenden Steg mit zahlreichen Stufen gehen. Der Alternative Weg ist ohne "insiderkenntnisse" nicht zu finden. Der offizielle Steg führt derzeit (wegen Dauerreperatur) nicht zum schönen Hauptstrand. Ein Paar Geschäfte in 15 Minuten Umkreis, zum Zentrum zu weit.


Zimmer

5.0

Schön, ein paar Reparaturen erforderlich (Holz am Spiegel verzogen und Putz im Flur fällt von der Wand. Aber dennoch wirklich ok! Wasserdruck in der Dusche könnte höher sein für die Regenwasserdusche.


Service

4.0

Rezeption leider nur oberflächlich freundlich, sobald was ausser der Reihe ist, wird pampig reagiert und mit völlig Uneinsichtigkeit der größte Unsinn verteidigt. So wurde versprochen das mehrmals wöchentlich die Minibar gefüllt würde. NICHTS! Nachfrage nach 3 Tagen - Antwort: erst nach 4 und dann wieder am Abreisetag - da muss man sich das Lachen fast verkneifen. Allerdings ist die Minibar bis nach Abreise keinmal auch nur im Ansatz gefüllt worden (bei uns uns bei keinem unserer Gruppe (20 Paar


Gastronomie

4.0

Qualitativ ok, nicht überragend. Freundlichkeit der Köche im Showcooking nicht vorhanden - man hätte besser hinter der Tür weiterkochen lassen ,...... --- Siehe Anmerkungen zum Service.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für uns OK!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred und Edith (61-65)

Oktober 2017

Tolles Wohlfühlhotel, mit kleinen Abstrichen

6.0/6

Das Hotel liegt direkt an der Steilküste im Ort Olhos de Agua. Das Eingangsportal des Hotels ist mittig angeordnet und nach links und rechts erstrecken sich die dreigeschossigen Wohntrakte die die Poollandschaft in der Mitte des Hotelkomplexes halbseitig umschließen. Die Poollandschaft des Hotels ist großzügig angelegt und nach Süden hin zur Atlantikseite ausgerichtet, so dass man die Sonne von Morgens bis Abends genießen kann. Es sind ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Auch auf den gepflegten Grünflächen stehen Liegen zur Verfügung. Die Zimmer sind groß und ansprechend möbliert. Ein Hotel zum Wohlfühlen!


Umgebung

4.0

Die Zufahrt zum Hotel erfolgt über eine Sackgasse (kein Durchgangsverkehr = kein Verkehrslärm). Vor dem Hotel sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Der Strand von Falesia ist über eine lange Treppenanlage erreichbar. Den Strand von Olhos de Agua erreicht man in etwa 10 Minuten Fußmarsch über eine Straße. Die Straße zum Strand von OdA endet mit einem Wendehammer, hier ist auch die Zufahrt zu einem Parkhaus. Am Ende dieser Straße konzentrieren sich auch einige Restaurants und Lokale verschiedener


Zimmer

6.0

Wir hatten großes Glück und haben ein Eckzimmer (1112) mit zwei Balkonen in ersten Stock erhalten. Der große Balkon ist Richtung Atlantik ausgerichtet und der kleinere Balkon in Richtung Pool. Auf dem großen Balkon sind zwei Stühle und ein runder Tisch vorhanden, sowie ein an der Wand montierter Wäschetrockner für nasse Badesachen o. ä. Der kleinere Balkon bietet aber ausreichend Platz um die Stühle umzusetzen. Die Größe des Zimmers beträgt etwa 45 qm! Das Bett bietet Kingsizeausmaße von geschä


Service

6.0

Schon der Empfang war vorbildlich. Gleich bei der Ankunft hat man sich um das Gepäck bemüht. Uns wurden Sitzplätze, Erfrischungstücher, Sekt, Saft, Wasser und andere Erfrischungsgetränkte angeboten. Die Formalitäten waren in 5 Minuten erledigt. Wir erhielten eine kurze aber umfassende Einweisung über die Essenszeiten, Zugang zum Zimmer, WLAN, Safenutzung, etc. Auch der Transport unserer Koffer zum Zimmer wurde angeboten. Die Zimmerreinigung erfolgte immer regelmäßig, tip top und beanstandungsf


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück und das Abendessen wurde in Buffetform angeboten. Bei der Qualität und bei Auswahl hätten wir uns etwas mehr gewünscht und müssen Punkte abziehen. Das haben wir in anderen Hotels schon besser erlebt. Die Wurst- und Käsesorten, Salat- und Nachtischauswahl blieb über 14 Tage nahezu konstant und wenig abwechslungsreich. Die warmen Speisen wurden immer frisch zubereitet. Wenig Convenience. Die morgendliche Zubereitung der Spiegeleier und der Fleischzuber


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote, gemeint sind wohl damit die Sport- und Spielangebote, haben wir bis auf den Pool nicht genutzt. Die Poollandschaft ist ein Highlight und sollte hervorgehoben werden (dafür auch die Bewertung). Auch die Wellnessangebote haben wir nicht genutzt. Waren meiner Frau auch zu teuer (sie muss es wissen, zu Hause werden regelmäßig Wellnessanwendungen genutzt).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Oktober 2017

Schönes Hotel für einen schönen Urlaub

5.0/6

• Schönes Hotel-gute Anlage • Freundliches Personal, sauber • Sehr großes und bequemes Bett • Guter Service im Hotel, Tee/ Kaffee(vor dem Frühstück), Wasser auf dem Zimmern, vielfältiges Abendprogramm etc.


Umgebung

4.0

Schöner Strand, der in ca. 10 min zu erreichen ist. In der Hotelnähe befindet sich nichts. Entweder Sie finden sich mit der Poolanlage ab, oder reservieren einen Mietwagen.


Zimmer

5.0

• Sehr großes und bequemes Bett • Großzügige Dusche • Tee/ Kaffee und Wasser auf den Zimmern; Külhschrank vorhanden • Man muss schon ganz genau nachschauen, aber einige Sachen auf den Zimmern sind nicht ganz in Ordnung, mit etwas Spachtelmasse hätte man die eine oder andere Öffnung gut beseitige können.


Service

6.0

Einwandfrei


Gastronomie

5.0

• Das Frühstück ist zwar schön ausgefallen, aber nach dem vierten Tag merkt man doch, dass die Auswahl etwas "begrenzt" ist, die Abwechslung fehlt. Der Aufschnitt und das Brot war in jeder Form und Farbe vorhanden, aber es war alles nicht sehr ansprechend, da es sehr an den billigen Aufschnitt und Aufbackbrote aus den Discunter erinnert wurde (first- world- problems). • Das Abendessen ist abwechslungsreich und der Fisch war stets von sehr guter Qualität, leider fanden wir das Rindfleisch sehr se


Sport & Unterhaltung

5.0

Vieles wird angeboten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

MonA (36-40)

Oktober 2017

Stilvolles Hotel in toller Lage für Ruhesuchende!

5.0/6

Sehr schönes und stilvolles Hotel in toller Lage, sehr ruhig und erholsam. Die Hotelanlage ist sehr ansprechend gestaltet und nicht zu groß, der Pool- und Gartenbereich sowie die Verpflegung lassen keine Wünsche offen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an der Steilküste, der große Strand mit Strandliegen ist über eine große Treppe zu erreichen, der kleinere Strand im Ort Olhos de Aqua ist ebenso über die Treppe zu erreichen und dann entlang der Steilküste oder entlang der Straße (etwas umständlich). Im Ort selbst gibt es kleinere Restaurants und Shops, auch eine Bushaltestelle ist vorhanden. Ein Ausflug mit dem Bus (ca.15 min.) nach Albufeira bringt etwas Abwechslung. Absolut sehenswert ist natürlich die Steilküste der A


Zimmer

5.0

Unser erstes DZ im Erdgeschoss mit Balkon zum Innenhof war etwas laut, da man morgens, mittags und abends die Küche hörte. Wir sind dann umgezogen in den dritten Stock mit Blick über die Ortschaft Olhos de Aqua, das war sehr schön. Das Personal an der Rezeption war sehr nett und hilfsbereit, der Umzug war überhaupt kein Problem. Ansonsten sind die Zimmer sehr schön, geräumig, stilvoll, großer Flachbildfernseher von LG (deutsche TV-Sender) war vorhanden, großes Bett allerdings nur mit einer Bett


Service

6.0

Service war top, das Personal war sehr freundlich und auf Zack!


Gastronomie

6.0

Das Buffet abends wie morgens war sehr vielfältig, es gab für jeden Geschmack etwas. Abends gab es auch immer kleine Amuse-Gueules und kleine vorgefertigte Salatteller - das hat das Abendessen doch sehr aufgewertet!


Sport & Unterhaltung

5.0

Nun wir haben uns hauptsächlich am Pool aufgehalten und ringsrum die Umgebung erkundet. Den Fitness-Raum hätten wir an unseren zwei Regentagen gern mal besucht, aber leider nicht gefunden, da nicht ausgeschildert. Ein Fahrradverleih hätten wir auch gut gefunden. Ansonsten war es am Pool herrlich ruhig - keine nervende Animation, das war sehr angenehm!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

Oktober 2017

Angenehmes und ruhiges Hotel.

6.0/6

Sehr ruhiges und angenehmes Hotel. Bei der Ankunft wurden wir mit einem Glas Sekt und den Einzeltischen vom Hotelpersonal empfangen und begrüßt! Jetzt im Oktober fanden wir immer genügend freie Liegestühle. Trotzt dem konnte wir morgens beim Frühstück auf der Terrasse immer wieder Gäste beobachten, wie sie mit Handtüchern Liegen im Poolbereich reservierten. Wenn das Hotel wirklich dieses unterbinden wollte, dann müsste nur morgens ab 7:30 Uhr für 1 Stunde jemand vom Personal die Gäste daraufhin weisen, dass dieses nicht zulässig sei. Insgesamt machte das Hotel einen guten baulichen Eindruck. Auch am Poolbereich konnten wir z.B. keine kaputte Liegen oder defekte Sonnenschirme finden. Unser Zimmer, auch das Bad war in einem sehr guten Zustand. Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Nur der Bademeister hielt sich streng an die Handtuchausgabezeiten, obwohl er sich nur umdrehen brauchte, um ein neues Handtuch auszutauschen. Zur Kaffeezeit gab es zeitweise Personalprobleme, da konnte man schon mal 20 Minuten (das Personal hatte sich aber entschuldigt!) warten, bis man bedient wurde. Viele holten sich dann schon mal die Getränke von dem Poolrestaurant. Überwiegend waren ältere Gäste anwesend. Gefühlt 70 bis 80 % englisch sprechend. Wegen der fehlenden Musikberieselung und der nicht bemerkbaren Animation war es ein sehr ruhiges Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich oberhalb der roten Steilküste und oberhalb des kleinen Ortes Olhos d´Agua gelegen. Der beste Weg zum Strand führte zu dem etwa 200m entfernten Hotel „Porto Bay Falesia“ vor der 3. Schranke rechts etwa 130 Stufen hinab.


Zimmer

5.0

Zimmer: Unser Zimmer war mit ca. 27qm ausreichend groß. Ein französisches Bett von 2,25 x 2,00m mit einer festen Matratze. Davon der kleine Flur und das große Bad ca. 8qm. Das Badezimmer hatte eine Badewanne zum Duschen, hier sollte man aber wegen der Rutschgefahr aufpassen und einen großen Frisierspiegel, der ab viel zu tief angebracht war. 2 Handtücher für den Poolbereich und einen Kühlschrank, der aber nicht gefüllt war. Wegen der „Tankstellenpreise“ aber auch nicht weiter schlimm, so konnte


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Restaurant: Wir hatten Halbpension. Das Frühstückbüffet war sehr groß. Es gab eine große Auswahl an Wurst- u. Käsesorten, (auch wenn einem der Geschmack nicht immer zusagt). Das gilt natürlich auch für den Kaffee. Hier stehen aber auch Automaten mit frisch gemahlenen Bohnen zur Verfügung. Mehrere Toast und Brotsorten uvm. Auch beim Abendbuffet gab es eine große Auswahl , auch mal Kaninchen, Ziege, Ente usw. Leider waren aber die Messer sehr stumpf, sodass man sogar bei der Brotrinde Probleme hat


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage war ausreichend groß.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

Oktober 2017

Toller Urlaub

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit tollen Zimmern und riesigen Betten. Das Hotel hat unsere Erwartungen übertroffen. Sehr netter Service und leckeres Essen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harry (56-60)

Oktober 2017

Traumurlaub

6.0/6

Tolles Hotel mit super Service und hervorragendem Essen. Sehr zu empfehlen. Ruhig gelegen, trotzdem Strandnähe. Holiday Check Bewertung absolut zutreffend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mark (26-30)

Oktober 2017

Tolles Hotel, wenn man auf Service keinen Wert legt.

3.0/6

Das Hotel besticht durch seine tolle Lage und die modern eingerichteten Zimmer, leider war es das auch schon. Das Personal im Restaurantbereich ist mehr als unhöflich und man fühlt sich hier leider nicht willkommen. (Lesen Sie hierzu mehr im Bereich Gastro)


Umgebung

6.0

Nahe an einem wunderschönen 6KM langen Sandstrand gelegen. Die Steilklippen sind wirklich beeindruckend und der Strand ist Sauber und wunderschön. Eine Holztreppe führt zu diesem, leider ist diese bereits etwas baufällig und deshalb auf eigene Gefahr zu benutzen, schade dass die umliegenden Hotels diese nicht reparieren.


Zimmer

6.0

Sauber, sehr modern und wenn man auf der linken Seite des Hotels (Auf der Karte Richtung Meer) ein Zimmer ergattert mit gigantischer Aussicht auf den Strand. Auf der rechten Seite des Gebäudekomplexes kann man den Sonnenuntergang sehen, aber leider sind die Klimaanlagen hier sehr laut.


Service

1.0

Der Service war unterirdisch schlecht und so etwas habe ich sogar als Vielreisender noch nie in einem Hotel erlebt. Wir würden das Hotel sofort wieder Buchen, das einzige was uns davon leider abhält ist wirklich der schlechte Service im Restaurantbereich. Der scheinbare Restaurantmanager (klein, dick, mit schwarzem Teufelsbart) hat uns mit teilen der Belegschaft die gute Urlaubsstimmung vermießt und das Abend für Abend. Ein Beispiel: Als wir auf der Terrasse einen frei gewordenen Tisch nehmen


Gastronomie

4.0

Das Buffet ist wenig Abwechslungsreich, bereits nach 1 Woche wiederholt es sich. Die Köche sind aber unheimlich nett und zuvorkommend.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool wird nicht ansatzweise beheizt, deshalb ist ein Schwimmen im Oktober fast nicht möglich. Sehr Schade...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gourmetfuchs (26-30)

September 2017

Nichts für junge, unternehmenslustige Personen mit

3.0/6

Hallo zusammen, Ich möchte gerne meine Eindrücke und Erfahrungen in dem Hotel TUI Sensimar Falesia Atlantic mit euch teilen. Kurze Eckdaten: 1 Woche Algarve, all inklusive, 2 Personen, Preis knapp unter 1.400€ p.P., August/September. Wetter war durchgehend sonnig bei 30 Grad. Gesamteindruck: Das Hotel ist insgesamt sehr schön. Sehr sauber und äußerst freundliches Personal. Wunderschöne Anlage mit Außenterrasse, 2 Pools, Snackback, 2 Restaurants, Tennisplätze etc. Der Pool ist aus meiner Sicht für die Anzahl der Gäste zu klein. Der kleinere Pool war ständig geschlossen. Die Zimmer waren sehr modern und geschmackvoll eingerichtet und mit einem Balkon ausgestattet. Die Lage in dem Ort ist nicht zu empfehlen, sofern man zu Fuß die Hotelanlage verlassen möchte. Der Ort hat nämlich rein gar nichts zu bieten. Der Strand musste über ein 300-stufige Holztreppe erklettert werden, da am Ende zu den Klippen einfach die Treppe aufhört. Der Strand ist wunderschön. Feiner Sand und tolles Farbenspiel durch die rötlichen Klippen. Das Wasser ist türkis-blau. Das wichtigste: Das Essen. Und da fängt es leider an etwas problematisch zu werden unter uns Gourmetfüchse. Zunächst muss man sagen, dass sich generell viel Mühe gegeben wurde. Es gab viele frisch angerichtete Kleinigkeiten, wie Lachskanapé oder Salate. Optisch angerichtet wurden die Vorspeisen sehr geschmackvoll. Aus meiner Sicht wurden die Hauptgerichte (Übrigens war das Hauptrestaurant in Buffetform) zum Teil aus Fertiggerichten erstellt und die A la Minute zubereiteten Nudeln waren mehr als lieblos und vorallem geschmacklos angeboten. Das Brot war, sowohl beim Abendessen als auch beim Frühstück hart und ungenießbar. Für mich persönlich hört der Spaß auf, wenn der Kaffee nicht schmeckt. Ich würde sagen, der Kaffee vom Rastplatz übertrifft den Geschmack deutlich! Insgesamt wirklich kein Gaumenschmaus. Ich hätte mir mehr traditionelles gewünscht und vorallem frischen Frisch. Es gab zwar Fisch, aber der lag schon eine Weile auf dem Buffettteller und war entsprechend trocken. Etwas schade fand ich auch, dass ich nicht wirklich das Gefühl von All inklusive hatte. Ich eine gute Vollpension bietet ebenfalls den Hauswein an. Es hatte zwar nur 50€ p.P. mehr gekostet all inklusive zu buchen, aber es hat sich schon gelohnt, da ansonsten wirklich gar keine Getränke mit dabei gewesen wären. Ich kenne das allerdigs aus anderen Urlauben, das schon mächtig aufgefahren wird. Der Mittagssnack war leglich eine Bockwurst oder Salat. Und die Bedienung hat am Tisch ledlich einmal nachgefragt, ob man etwas zum Trinken haben möchte. Für die Gäste mit all inklusive konnte man einmal in ein A lá Carte Restaurant (Culinarium), das war wirklich spitze vom Essem. Echt schade nur, dass man das so deutlich gemerkt hat, dass im Hauptrestraurant das Essen nicht so gut war. Wir haben außerdem Nachbarorte, wie Albufaira und Villamoura besucht. Albufaira ist komplett auf den englischen Tourismus ausgelegt. Leider nichts Einheimisches. Keine Geschäfte. Lediglich Pubs oder Footballbars. Es gibt dort einen Strand, der ist ganz nett, weil man dort auch Wassersportangebote wahrnehmen kann. In Villamoura ist es etwas gehobener. Dort befindet sich ein sehr hübscher Hafen. Dort gibt es eine Bar von dem Fußballspieler Figo und einen Club von Ronaldo. Das Ambiente ist wirklich schön, aber man ist auch recht schnell mit allem durch. Ein Bootsausflug war das Highlight des Urlaubs. Wir haben Delphine gesehen. Das Boot ist außerdem an Lagunen vorbeigefahren. Das war sehr spaßig uns unterhaltsam. Für mich stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht. Zu dem Preis für eine Woche, erwarte ich wirklich top Qualität. Ich hoffe, ich konnte euch einen Eindruck vermitteln!


Umgebung

1.0

Der Ort ist komplett verlassen (bis auf weitere Hotels). Hier gibt es fußläufig wirklich nichts. Selbst der Strand ist sehr weit weg.


Zimmer

5.0

Sehr sauber, sehr modern und ansprechend!


Service

4.0

Das Personal ist wirklich sehr freundlich. Mein Problem liegt eher darin, dass man lediglich einmal gefragt wird, ob man etwas zum Trinekn haben möchte. Das machte auf mich den Eindruck, dass man bei den All inklusive Gästen sparen möchte


Gastronomie

2.0

Für mich wirklich der schlechteste Punkt. Es scheint ier wirklich gute Bewertungen zu geben. Daher liegt es wohl im Auge des Betrachters. Ich erwarte für den Preis wirklich etwas mehr.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab die Möglichkeit Poolvolleyball mitzumachen, aber z.B. direkt am Strand gab es keine richtigen Angebote.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

September 2017

Ein super Urlaub von dem wir noch lange zehren ...

6.0/6

Das Hotel hatte von der ersten bis zur letzten Minute auf uns einen super Eindruck gemacht...wir würden jederzeit wiederkommen.


Umgebung

5.0

Der Blick ist ganz genau so wie auf dem Prospekt.....wunderschön. Die Umgebung ist auch nett. ...wir habe sogar in der Nähe den HSV-Bundesliga sehen können. 3 Tage reicht für ein Mietwagen, alles andere ist leicht mit dem Bus oder Tucktuck zu machen...Der Transfer zum Hotel war kurz und schmerzlos.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reiner (51-55)

September 2017

Kein Sensimar Konzept

3.0/6

Das Hotel ist schön und sauber. Das Personal freundlich aber wirkt sehr ausgepowert. Die Poolanlage für die Größe des Hotels zu klein. Insgesamt hat das Hotel das TUI Konzept "Sensimar " nicht verstanden. Wir hatten schon einige Vergleiche in anderen Urlaubsregionen. Qualität des Essens war nicht gut. Fleischgerichte waren immer sehr trocken. Die Kritik scheint nicht unbegründet zu sein, denn Gerüchte sagen das dieses Hotel 2018 aus dem Senimar Programm genommen werden soll.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Sehr schön und modern eingerichtet.


Service

3.0

Im Barbereich mußten wir bis zu 50 Minuten warten um eine Bestellung aufzugeben.


Gastronomie

2.0

Speisen haben keine gute Qualität. Fleischgerichte immer sehr trocken.


Sport & Unterhaltung

3.0

War ok, aber nichts besonderes.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2017

Hotel zum Erholen, kulinarisch sehr gut.

4.0/6

Schönes Hotel, ruhig gelegen, der Strand leider etwas weiter weg, für ältere Menschen sicher nicht einfach zu erreichen. Nicht so eine Massenabfertigung wie im benachbarten RIU Hotel.


Umgebung

4.0

Ruhig, Strand nur über viele Treppen zu erreichen, der nahe gelegene Ort sehr nett, ideal um diverse Ausflüge zu machen. Hier kann man sich erholen.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angela (56-60)

September 2017

Sensimar Falesia Atlantik, wir kommen wieder

6.0/6

Das Hotel Sensimar Falesia Atlantic liegt an einem der schönsten Strände der portugiesischen Algarve, am Strand von Olhio d'Agua. Woher der Ort seinen Namen hat, darauf komme ich später zurück. Das Hotel hat 350 Zimmer mit 700 Betten ausschließlich für Erwachsene, ist frisch renoviert und ist absolut ruhig gelegen. Wir waren im September 14 Tage dort mit Halbpension. Zu der Zeit unseres Urlaubs waren sehr viele Engländer da.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt oberhalb des Strandes von Olhio de Agua auf einem Felsplatteau. Vor dem Haus stehen genügend Parkplätze für die Leihwagen zur Verfügung. Es ist absolut ruhig am Ende einer Zufahrtsstraße gelegn. Vom Hotel aus kann man zu Fuß in den Ort mit seinen wenigen Geschäften und Lokalen gehen. Leider gibt es keine Strandpromenade, auf der man Abends spazieren gehen kann. Neben dem Haus führt eine Holztreppe von 245 Stufen zu einer kleinen Badebucht. Bei Ebbe kann man bis zum nächsten weitl


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Standartzimmer gebucht, da bei unserer Buchung 6 Monate vorher ein Zimmer mit Meerblick nicht mehr zur Verfügung stand. Gegeben wurde uns ein Zimmer zum Garten direkt an einer lauten Entlüftungsanlage gelegen. Da hatten wir dann so richtig Urlaubsstimmung. Bitte nicht Zimmer 0093 nehmen. Unsere Beschwerde an der Rezeption wurde sehr ernst genommen und für den nächsten Tag ein besseres Zimmer versprochen, das wir am nächsten Tag besichtigen konnten. Es war absolut ruhig zum Garten


Service

6.0

Kommen wir zum Service. Und hier gilt mein allerherzlichster Dank der Managerin der Gästebetreuung Sandra Gabbert. Eine so herzliche, liebevolle und freundliche Betreuung in einem Hotel habe ich noch nicht erlebt. Liebe Sandra, ganz herzlichen Dank für alles. Auch unserer Reiseleitung Susanne von Tui, die uns am ersten Tag eine kompetente Einführung in und rund um das Hotel gegeben hat, gilt mein ausdrücklicher Dank. Sie hat uns viele gute Tips gegeben. Der Service wird in diesem Hotel nicht nur


Gastronomie

6.0

Mein persönliches Highlight war das Restaurant, die Außenterasse und vor allem das Buffet. Wer hier mit dem Essen nicht zufrieden gestellt wurde, dem kann keiner mehr helfen. Wir durften dieses Essen 14 Tage genießen und an keinem Tag gab es die gleichen Speisen. Vor dem Speiseraum lag auf einem kleinen, schön dekorierten Tisch die kleine Tageszeitung, aus der wir auf Deutsch und Englsch erfahren konnten, wie das Wetter wird, Ebbe und Flut angesagt sind und welche Freizeitaktivitäten angeboten w


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebort ist reichlich und abwechslungsreich, aber nicht aufdringlich, man kann an allen Aktivitäten, Aquagymnastik Tennis, Boccia, Wandern, Strandspaziergang, Poker - natürlich ohne Geld- ...teilnehmen, wird aber zu nichts gezwungen. Ein Fitnessraum steht zur Verfügung. Auch das Massageangebot ist sehr zu empfehlen. Übrigens gibt es auch einen FRiseur, sollte der Fön mal streiken. Wir hatten uns einen Leihwagen gemietet und sind 1000 km die Küste entlang gefahren, es lohnt sich. Au


Hotel

6.0

Bewertung lesen